1913 / 60 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“tai A E E

Die Direktion.

Hauptkasse, Mockau, oder bei der AU-

[112524] 112239 : . . Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1912. Passiva. i A das Deutsche Bereinsbank in Frankf urt am Main. : . auzkonto per + Dezember 1912. Passiva Stats S 600 ooo 2 [s] J H S : ebaudelonto ........, i d Desi i t D Kasse, fremde Geldsorten und a 30 000 000 A iapetonto e \—| Coupons 1 468196128] 5) Ret a, uß- und Transportbahnkonto ; 15 407/09 | 3) Guthaben bei Noten- und Ab- ) Dampfkessel: und Dampfmaschinen- Grtrareservefondsfto.} 13392/75| rechnungsbanken . . .. 859 480/02 b. s A i bei 419 ORRS h L, Delkrederekonto . . 4971/50 | 4) Wechsel und unverzinsliche Dritten benußte Kredite Maschinen-, Pressen- und Formen- Kreditoren . . . .| 43746/97| Scazanweisungen: 7 Guthaben deuts L A O R 15 493/13}} Gewinn- u. Verlust- a. Wechsel (mit Aus\chluß von und Bank S E Elektrishe Anlagekonto . . . : . 7158/—}| fonto ... 100 518/03 b, c und d) und unver- n NAnfirmen - e +2468 901/87 Mobilienkonto... ....., 1 356/54 A inslihe S { 4 B Gf Pronisions, P aan v zinslihe Schaßanwelsungen freier Rechnung: Gert qu O 7 658/13 des Neichs und der Bundes- 1) innerhalb 7 Tagen fällig erâtschaftenkonto .. . 1|— 1G a ea d ee 12 641 814/82 M R eonto C E s H as 2 b. eigene Akzepte |— 5 789 035 48 Wechselkonto . . . . . . :: | 60608 L S a 2) darüber Effektenkonto E E R E 151/80 die Order der Bank E 112 641 814/89 hinaus bis Warenkonto (Vorräte) . . . ., 78 142/17 5) Nostroguthaben bei Bc f ; S M a, D r E ) und Utensiltenkonto und Bankfirmen ae 2 303 366/85 3) na M S O e e e D ta ins Sas aan L ¿lia Sbecungttonts (véraudbelakitic 8 499/07 6) orn und Oas gegen / naten fällig 466 553,— | 6 644 142/63 e E E 4 230/50 d R E e E 0. sonstige Kreditoren: e E N 107 884/92 een O Ode 1) innerhalb 7 Tagen fällig V 904/92 e unden 4 592 506/55 8 857 574,08 L 778 036/34 778 036/34 Dn E: 9) barliber ; a M a. dur aren, Fracht- oder i j Gewinun- uud Verlustkouto. Haben. E Lagerichei M E 2261 16991 | L E | M“ . dur) andere Sicherheiten . 98 454/40 ten fällig 163 O 104 od Ertrag aus Waren vR0d0 60 | 8) Eigene Wertpapiere: E 3) 10% 3 Me O N 23 982/99 a. Anleihen und verzinsliche naten fällig 136 764,45] 9 157 338 53118 579 70: Deebaunloen 65 888/17 Schaßanweisungen d. Reichs 4) Abt t C T O Allgemeine Unkosten A T4 24974 und der Bundesstaaten 589 546/96 a Akzepte E 24 314 dai lea I 5 573/03 b. sonstige bei der Reichsbank b. noch nicht eingelöste Sheds | 68 785 76/24 383 367 Versicherungsprämien . . 1 701/60 und anderen Zentralnoten- : N A 909670 C S 14 395/91 banken beleihbare Wert- Außerdem: | Abschreibungen ......., 60 938/49 B 41 066/16 Abal- u. Bürgschaftsverpflich- weifelhafte Forderungen . . .. 1 250 —Y c. sonstige börsengängige Wert- Un eo) 9 890 638 22 | ewinn- und Verluslkonto . . .| 10051803 z e E 1414 a0 Eigene E bis | ——— —— . sonstige Wertpapiere. . .| 318 852/15] 2 364 027 avon für Rechnung | tatt elbay 389 992/60 | 9) Konfortialbeteiligungen T 2717 860/77 ein | Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus den Herren: Bankter 19 Dauernde Beteiligungen bei A A Weiter begebene Solawcchsel Konsul B. T. ter Horst, Münster i. W., Vorsigeader, Fabrikant Kommerzienrat anderen Banken as Bank- der Kunden an die Order E F aua L W., Kaufmann Hugo Morian, Neumühl, und Fabrikant firmen 2c. 3 346 000 5) S Q O e E ; pen L E 4 M i | Schermbeckck, den 6. März 1913. e aid E t G eure ancibaban 1 980 Shermbecker Thon- & Falzziegelwerke Aktiengesellshaft,| 2 wte... O E O Der Vorstand. HNIeDeO E S 2 642 22749146 107 180/02 | Gedrath. Außerdem: N [112546] s - h - Aval- und Bürgschaftsdebttoren | 5 850 638/22 | Terrain-Gesellschaft Neu-Vabelsberg. E ind 850 000/— | Vil 38. Sonstige Immobilien. . „, 298 000|— | anz am 31. Dezember 1912. 14) Sonstige Aktiva... 1 | Aktiva. 4 9 617 908/34 | Fn An Grundstückskonto, Terrainbesiß: d [8 Soll ; O 79 617 908 34 Neu Babelsberg am 1. 1. 1912, . 599 286/26 | lus E Gewiun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1912, Haben A E e 56 468/25 | G S Oa _ ——— : 542 8T8 07 | A 22 91372 0 Terrainbesiß Drewiß am 31. 12. 2... ..,, 975 452/98 | i S etenio N 174 193/26 da Con 08 S. O A Terrainbesiß Wannsee inkl. Gebäude am 31. 12. 12| 20774475 Kontokorrentzinsenkonto. (Fn ch8 e O Bebaut 1 h c | v «„ MNethsmarkwechselzinsenkonto .. , , ,., 9836 ebaute Grundstüde am 1. 12. 12 , 4351 686,78 laufender Nehnung und auf S L 684 983/63 D Dae A 60 348 23 Bardepositen vergütete Zi 617 948 e a8 110 76909 F Bilanzkonto (Gewin A fi ¿ N Binsenkonto (Kontokorrent- und Belehnungszinsen \owte | d al i 4 N | v o) „1 2 (02 899 Geaanise der Kommanditen und aus dauernden Be- | TTISTELTT | Provi O O O ere ere e O G Ss 1 653 263/30 ab Abschreibungen von dem Bau- | Cffen! R E 176 8300 wert und den Baukosten . .. , 8613,13] 400150/98| 1426 16672 L 133 946 18 ; Bootshauskonto am v Ea O t 1 4 168 210/42 4 16821042 e “Sai O 1|— Frankfurt a. M., den 6. März 1913. N s ero e aen 401 E En der Deutschen Vereiusbank. L 461 4 R Wormser: j Konto für eigene Hypotheken am 1. 1. 12 ; 0 | R MARGEEE ZZNZRNATED ¿N NN S E T E SD N E) [112243] ————-— : ,¡[Union“ Leipziger Preßhefefabriken u. K in - E E L l E Deutsche Vereinsbank. Actien Gefen segen bvanuttvein Breunereiean Kautionseffektenkonto am 1. 1.2 —— T t M A erlan, Aktiva. Vilanzkonto per 31. Dezember 1912. Passiva. BUUGCToNM e E 550|— Geschäftsjahr 1912 auf, E Areal. .. 910 000|— Aktienkavi A E ed T 6% = 6 36,— pro Aktie Sebi 0; 4 9000008 auberdine is Genußschet e G a ee A 250|— 8 O Elrteen e 254 000|— à 1000,— L | T |— = S t n - E Y a1 A 4 300|— à M 1200,— / Beleuchtungsanlage L 40 000|— Ster E 160 E Kontokorrentkonto, Debitoren .....,. E 1342058 0a festgesegt, welche gegen Einlieferung Be 8 000|—|| Genuß einlitcan, L 90 000 Ü Bea ronto E On 997/80 des auf der Rückseite entweder mit A i ats 4 000/—} Kreditoren ein\chl ia dete f E s O aNO Sa E 8 348|— L Q N s Nou Mobiliar und Utensilien 1—|| Steuern G 655 738/13 ¿Maat n A e inreihers versehenen Divi- E “e S 33 401 95 E ————E denden gens Nr. 40 von heute e und Wagen . 1 S E 96/80 av ausbezahlt werden: E e 1 A —— in Frankfurt a. M. an unserer F | Drahtseilbahn. .. A7 Per Atienkapitalkonto E 1667 500|— d Vormittags von 9 bis Bien E O S 0 4 D N, 4 Agen Us I E. 4 000 in Pasel, Berlin, Darmstadt, F | Sffekten- und Beteiligungen | 339 680 N Kontokorrentkonto, Kreditorn. ...... 2 507/10 Genf, Hanau, Kreuznach, A 6 441/86 Gewinn- und Verlustkonto, Vortrag aus 1911 . . 12 067/70 : Leipzig, Mainz, Maunheim || Wesel... 7 983/10 G O i (Baden - Baden, Frei- M| Debitoren... ,, 440 419/86 «o» [51863/6501 63 931/36 burg, Heidelberg, Kaisers- | Vorräte 409 006 98 , l i ¿ e aa : 98 e Gewinn- und Verlustrechnung pro 1912. E fans, abe E \ Mül: A 2 069 139,35 2 069 139/35 2 A Debet. Kredit. hausen i. Els., Offenburg, Union“ Leipziger Preßhefefabriken u. Kornbrauntwein-Brenuereieu A nume Pirmasens, Pforzheiu, Dobel, Gatia a Actien-Gesellschaft. , An Terrainertrags- und Unkostenkonto... ,, 9641 7 E r E H D es S - ——— 21 eee Lon, Kredit, - ¿ S göunfostenkonto A 16 031/80 brücken), München, Offeu- |ff} | {llgemeine Handlungsunkosten . . | 178098 63 Gewinnvortrag . . 2 303 93 G Straßönneubaukonto L L UN 51 49478 (Al L bp j Snutgavt Ábschretbungen E 56 997 dos Betriebsüberschuß. . | 395 84236 Grundstückskonto, Abschreibung vom Gebäudewert deim, Beilbroe, Leute, E 133 40122 O U A 861313 Ravensbur Reutli 4 A 5 TTaaR 11299 « Terraininventarkonto, Abschreibung 461|— Schwäbiscchch ° Gmünd "ü: 7 RAEdO 291 398 146/29 «„ Kautionseffektenkonto, Kursverlust... Ol bingen, Ulm) Wiesbaden Moau, den 31. Dezember 1912. - Gewinn- und Verlusikonto, Se N «+4 ote und Zürich bei den bekannten F | Union“, Leipziger Preßhefefabriken u. Kornbranntwein- Per Terrainverkaufskonto. : as ? 124 778/10 Fraukfurt a. M., 6 Mrz 1918, Brennereien Actien-Gesellschaft x O, i Unkostenkonto 16 497/84 Direktion | : Der Vorstaud : / E ea, 9971/12 der Deutschen Vereinsbauk. Das vorstehende Bilanzkont - 1 uf j j alien E 898/83 Wolfskehl. Wormser. mit der Inventur und den orbiunaGremA acts LO Geno habe ih geprüft, « On A 160|— mit diesen übereinstimmend und richtig befunden rten Geschäftsbüchern verglichen und N Gewinn- und Verlusikonto, Vortrag aus 1911 12 067/70 1130) Preußis E Leipzig, den 20. ebruar 1918, E M, 164 373/59 164 373/59 reu he o êXin gke, vereid. Revisor. d Terrain-Gesellshaft Neu Babelsberg. Dex Auffichtärat. Der Vorftand. Boden-Credit- Actien-Bank., [112244 „Union“ emeinen Deutschen Credit - Anstalt Ï L ter. "ry: : : . n U In der ordentlichen Generalversammlung vom 7. März 1913 ‘wurden die laut unserer Pp fUn ie Lans ae Presthefefabriken Il \«& Co: Leipzig, eingelöst, «Gi 14 des Statuts ausscheidenden Auffichtsratsmitglieder, die Herren Direktor | vom 15 März ab in Berli n | BOT nbranntwein - Brennereien Die Nummern 36 52 87 91 95 der r. Karl Gelpcke und Geheimer Kommerzienrat ‘Dr. Louis Ravens, wiedergewählt. | unserer Kasse eingelöst Ae: Ges. Leipzi ck Genußscheine unserer Gesellschaft wurden Die Dividende für das Zahr 1912 ist vom heutigen Tage ab mit 3 0/0 | Dte Coupons bitten wir auf der Rück ; j pzig - Moau, ausge und werden mit je 1000,— Mit her Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 14 bet der | seite mit dem Firmastempel verschen zu | Altice Bebendenscheine Nr. 13 unserer | gegen Rückgabe der betreffenden Genuß- Mitteldeutschen Creditbauk in Berlin zahlbar. o m Firmastempel versehen zu | Aktien werden mit 4 60,—, und unsere | heine mit Talon und Gewinnanteilsceinen Berlin, den 9. März 1913. Berlin im März 1913 Gewinnanteilscheine Nr.13 mit 650,— | an obengenannten Stellen ausgezahlt. Der Vorstand. Otto Richter. , : gegen Authändigung derselben an unserer Modcckau, den 7. März 1913.

Der Vorstaud.

[112538] i Kremer Lagerhaus -Gesellschasft. Einladung zu der sechsunddreißig sten ordeutlichen Generalversammlung der Aktionäre auf Freitag, deu 28. März 1913, Mittags 12 Uhr, im Ge- \häftshause der Herren Bernhd. Loose & Co., Bremen, Domshof 26—30. _Tagesorduung :

1) Geschäftsberiht, Gewinn- und Ver- lustrechnung nebst Bilanz für das Geschäftsjahr 1912.

2) Bericht des Revisionsaus\chusses. -

3) Beschlußfassung über die Gewinn- verteilung; Entlaslung von Vorstand und Aussichtsrat.

4) Wahlen für den Aufsichtsrat.

5) Wahl des Nevisionsaus\chusses.

Bremen, den 7. März 1913.

Bremer Lagerhaus - Gesellschaft.

Der Auffichtsrat. Friß Möller, Vorsiger.

[112527] Patria, Kranken- und Sterbe- geld-Versicherungs-Bank, Aktiengesellschast in Berlin.

Wir laden unsere Aktionäre hiermit zu einer Donnerstag, den 3. April 1913, Vormittags 10 Uhr, in Frank- furt a. M., Taunutanlage 18, stattfindenden außerordeutlichen Generalversautn- lung ein.

Tagesorduuug :

1. Abänderung des §1 des Gesellshafts- vertrags, dahingehend, daß in Zukunft Versicherungen und Nückversicherungen von Kapitalien, die beim Tode oder bei Grreicung eines bestimmten Lebens- alters fällig werden, auch unabhängig von Versicherungen und Rückversiche- rungen von EatGäblaungen für den Fall der durch Krankheit oder Unfall hervorgerufenen Erwerbsunfähigkeit abgeschlossen werden können.

11. Genehmigung der Fusionsverträge mit: 1) der Nheinländishen Kranken-,

Sterbe- und Unfallversiherungs-

Anstalt a. G, in Landsweiler- Nheden, 2) dec Görlißer Kranken - Versiche-

rungs-Kasse a. G. in Görliß. Beschlußfassung über die beabsichtigten Fusionen mit: 1) der DeutschenKrankenversicherungs- Kasse a. G. in Waren, 2) der Krankenkasse für Beamte, Kauf- leute und Gewerbetreibende ftm U Neiche zu Darmstadt

a. G. Berliu, den 6. März 1913. Der Vorftand.

ITI

Storck.

[112252] S Flensburger Walzenmühle, Flensburg.

Vilanz am 3A. Dezembeec 1918S.

Aktiva. M S Grundstückskonto 52 119/60 Gebaude 89 948/83 Mühleneinrichtungskonto 102 787/15 Dampfmaschinenkonto 18 188/64 Dampfkesselkonto . 7 200|— Elektr. Licht- und Krasft-

ANIAGEEONO 800|— Wasserlettungskonto 1498/89 Kontorinventarkonto . .. 1879/16 Gerätschaftenkonto . . 1|— Warenkonto. 6 307 023/75 oblen 2100| Aa e 862/89 Wechselkonto . 5710/96 Kontokorrenten .. 208 208/31 Geweetono 16 110/04 N onto A 6 095/89

utomobilkonto .. 4 990/68 Effektenkonto .... 820 89

826 346/64

Passiva.

Aktienkapitalkonto . . .. 400 000|— Hypothekenkonto... .. 60 000|— Akzeptenkonto . .. . 98 919/25 Meeren 58 591/04 Verfügungsfonds . . . .. 149 133/76 Dividendenkonto . . . 36 770|— Tantiemekonto. .. 10 189/08 V, 1274351

826 346/64

Gewinun- und Verlustkonto.

Verlust. M S Interessenkonto .. 13 508/71 Materialienkonto L 510/17 Steuern- u. Abgabenkonto . 11 122/20

euerversicher.-Konto . ._. 4 063/93

oblen 17 365/82 Betriebsunkostenkonto : 33 836/93 Handlungsunkostenkonto . . 37 948/60

rovisionskonto . . .… .. 15 785/63

bshreibungen .. 19 232/52 Tantiemekonto. . .. 10 189/08 Dividendenkonto . . . 36 000|— Boa 12 743/51

__212 307/10

Gewinn. Ba, 10 240/72 Mietekonto ....... 2 209 78 Effektenkonto .... 464/40

Arentonto. 199 392/20

212 307/10 Die Auszahlung der Dividende,

90,— pro Aktie, erfolgt vom 1. April ds. Js. an in unserem Koutor, Neu- ftadt 16.

Der Vorstand. Fr. Göttsche. Carsten Christiansen.

[112529] Maschinenfabrik und Mühlen- bauanstalt G. Luther,

Aktiengesellschaft, Kraunschweig. In der gestern stattgehabten Auslosung von 4 60 000,— unserer 42 9/6 igen Schuldverschreibung vom 1. April 1900 sind die folgenden Stücke zur Rückzahlung vom 1. Juli d. J. ab bestimmt:

Buchstabe A über 1000 4:

94 159 185 193 199 217 236 296 299 344 365 369 397 438 445 472 482 483 503 512 583 590 616 620 637 677 682 698 701 711 740 747 751 759 786 848 870 895 920 936.

Buchstabe W über 500 4:

1005 1020 1039 1118 1134 1142 1160 1162 1186 1216 1253 1272 1301 1315 1358 1381 1402 1410 1508 1581 1582 1609 1621 1627 1639 1648 1686 1756 1773 1789 1868 1911 1944 1958 1989.

Die ausgelosten Schuldverschreibungen fallen mit dem 1. Juli lfd. Js. außer Verzinsung, und die Nückzahlung ecfolgt bei: der Directiou der Discouto-Gesell-

\schaft in Berlin, der Brauvschweiger Privatbank,

A-G. in Braunschweig,

h A Bauk in Hildes- eim, der Hanuovershen Bank in Han- nover. Brauufchweig, den 7. März 1913. Der Vorstand.

1144 1292 1434 1631 1809

[111586]

Continentale Pegamoid Actien- geselishaft Bt. Tönis b/Crefeld— Brüssel.

Die Aktionäre werden hierdurch zur ordeutlihen Generalversammlung, welche am Dounerstog, deu 27. März 1913, 27 Uhr Nachmittags, am Hauptsiße der Gesellschaft zu Brüssel, RNue du Pont Neuf 54, stattfindet, ein-

geladen. Tagesorduung: 1) Bericht des Verwaltungsrats und der Revisoren. 2) Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- und Verlustkontos.

3) Statutengemäße Wahlen.

Die Aktionäre werden gebeten, sich nah Artikel 25 der Statuten zu rihten. Die Hinterlegung der Aktien kann erfolgen beim A. Schaaffhauseun’ schen Bankverein, Filiale Crefeld, in Crefeld, bei der Deutschea Vauk, Filiale Brüssel, Nue d’Arenberg 7—9 in Brüffel, oder beim Hauptsize der Gesellschaft.

[112248] : Ryheinmühlenwerke Mannheim. Bilanzkonto per §1. Dezember 19142,

In der am 5. März 1913 stattgehabten Generalversammlung wurde die Dividende auf 8% festgeseßt. Das ausscheidende Aufsichtsratsmitglied, Herr Bank- direktor L. Tescher, Mannheim, wurde ein- stimmig wiedergewählt.

Rheiumühlenwerke.

Karl Holm.

Emil Bruß. Hecht.

Aktiva. M Immobtllienkonto 747 014/28 Maschinenkonto .. . . .} 89431314 Beleuchtvngsanlagekonto 12 874/34 Mobilienkonto ...., 4 267/58 Utensilienkonto . 6 284/92 Feuerlöschhanlagekonto 34 350/84 Meatertalienkonto 40 501 |— MODLenTon D S 8 534/05 Schmiermittelkonto 761/10 Can, e s 25 608/50 Effektenkonto ... 18 271/25 Beteiligungskonto . . 3 000|— Kassakonto, Guthaben bei

der Reichsbank, Bayer.

Notenbank u. Postscheck-

amt, Einfuhrscheinkonto . 71 893/96 Wechselkonto 49 726/30 Warenbestand, Frucht und

De A 1919 130/32 Debitoren C L 1 099 534/95 Vorausbezahlte Versiche-

rungspiämien . . . 8 127/50

4 944 194/03

Passiva.

Aktienkapitalkonto . . . .| 500 000|— Neservefondsfkonto . . .. 50 000|— Spezialreservefondskonto . 139 104/48 Dividendekonto . ..., 320|— | Alzeplelonto „.¿ « 300|— edo d e 4 173 693/33 Gewinnvortrag O

von 1911. . 3800/87

Reingewinn 1912 76 975,35 80 776/22 4 944 194/03 Gewinu- und Verlustkonto per 31... Dezember 1912.

An Debet. M |S Generalspesen. . . 710 968|76 Betriebzeunkosten. . . 352 472/10 Abschreibungen auf:

íSImmobilten. 15 245 19

Maschinen . 99 368,12

Feuerlöshanl. 3816,75

Beleuchtungtanl. 1 430,48

Mobilien. . 1 066 89

Utensilien. . 1571,22] 122 498/65 Gewinnvortrag von 1911

3 800,87 Reingewinn 1912 76 975 35 80 776/22 1266 715/73

Per Kredit.

Gewinnvortrag 1911. .. 3 800/87 Fabrikationskonto . . . . |_1 262 914/86 1266 715,73

[112530] Bekanntmachung. [110675] 0 00 ' Bei der heute in Gemäßheit der be- D N I Bl E aon 7 tergarten ürnberg uslosung unserer 4 °/oigen uld- A N b veesHrelbungen, Audgabe vom 1 Sep: ktiengesellschaft in Nürnberg. E T S rit aer Zu der am 3. April 1913 im Königssaal der Gesellschaft Museum, Stü, als zur Nüfzahlung am 1. Juli | Königstraße Nr. 1, stattfindenden d. J. kommend, gezogen : Generalversammlung Lit, A Nr. 115 186 200 266 290 330 | werden die Herren Aktionäre hiermit ergebenst eingeladen. Das Aktienbuch e g S U 04 996 40 liegt auf; Zutritt hat jeder in demselben eingetragene Aktionär. 304 320 392 461 500 543 569 638 Nürnberg, 10. März 1913. à 500 4. Der Aufsichtsrat. Lit. © Nr. 6 158 189 269 308 348 S. Wertheimer, Vorsizender. à 100 M. s Einlösung de En E erfo N, + Se del Unserer | [112 7 : : : 0 Gescll arie 1%4 Silesia, Verein chemischer Fabriken, Es stehen noch aus: Die diesjährige ordentliche Generalversammlung unserer Gesellschaft ist Von der Auslosung am 5. März 1912: | auf Mittwoch, den 2. April 1913, Nachmittags 4 Uhr, im kleinen Saale Lit. B Nr. 425 zu 4 500, Lit. © Nr. 37 | der neuen Börse zu Breslau anberaumt. Diejentgen Aktionäre, welhe sch an der zu 46 100,—. Die Verzinsung hat mit | Generalversammlung beteiligen wollen, haben dies spätestens am 4. Tage vor dem 1. Juli 1912 aufgehört. dem Versammlungstage bei dem Bureau unsecer Gesellschaft in Jda- und Apolda, den 6. März 1913. Marienhütte bei Saarau oder bei einem der Breslauer Bankhäuser Vereinsbrauerei Apolda unb G o! E Gua anzumelden. Mit der Anmeldung sind die Aktien nebst einem doppelten Verzeichnisse Carl MfliengeseWMasf, ae oder die Bescheinigung eines Notars über die bei ihm erfolgte, die Pflicht A illing. : Ae bis nah Abhaltung der Generalversammlung begründende Niederlegung übergeben. [112251] Wegen der A T von Aktionären, welche niht persönlih erscheinen oder Chemische Produkten Fabrik A.-G. | erscheinen können, wird auf § 28 des Statuts hingewiesen. Hamburg. Im Bureau unserer Gesellschaft zu Jda- und Marienhütte liegt ‘der Jahres- Gewinn- und Verlustkonto |beriht pro 1912 vom 15. März 1913 ab zur Einsicht der Aktionäre aus und kann ultimo Dezember 1912. derselbe von diesem Tage ab sowohl bei uns, wie bei den oben genannten Bank- häusern in Empfang genommen Me Debet. M S ageSorduung : An Die im § 33 des Statuts bezeichneten Gegenstände: Pferde-, Wagen-, Schute- 2c. Vorlage des Geschäftsberichts, Genehmigung der Gewinn- und Verlust- Konto : | rechnung und Gewinnverteilung pro 1912. Erteilung der Decharge an den Abdrebua 750|— Vorstand und Aufsichtsrat. MNeservetotto 1 574/48 Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. Dividendenkonto . .. . 25 500|— Antrag wegen Erweiterung des Beschlusses der Generalversammlung Tanttiemékonto P T2911 vom 28. April 1905, die Pension der älteren Beamten betreffend. Gewinnvortrag a. 1913 . . „118 891/03 Ida- und Marienhütte bei Saarau, den 7. März 1913. 18 007 02 Der Vorsißende des Aufsichtsrats: ——— E. v. Kulmiz. P Kredit. | er Gewinnvortrag v. 1. 1. 1912 , 115 767/42 | [112417 L 4.5 Bn: ? Generalfabrikationskonto . . . 132239 60 ] Spar- und Kredit-Bauk Mittweida. 18 007108 Aktiva. Vilanz am 38. Dezember 1912. Pasfiva. _ Vilanz ultimo Dezember 1912, M “W |A Kafatono 110 050/86}| Aktienkapitalkonto . . . . | 1200 000 Aktiva. & \A|Wehselklonto ... 710 280|—|| Reservefondskonto . . 164 200 50 An Bankenkontodebitoren . . . 40 909 |70}| Spezialreservefondskonto 19 000 Immobilienkonto 600 000/— j Effektenkonto .. 249 933 65} Grundstücksreservefondéfto. 11 000 Beteiligungskonto . . 30 000/— | Kontokorrentkontodebitoren | 3 198 466/34/| Effektenkursreservekonto . . 37 500 Kgl. Eisenbahnbetriebskasse 2 970— |Utensilienkonto .. 19 000 Beamtenunterstüzungs- Pferde: Wagen-, Schute- 2c. Stahlkammerkonto . . 10 000|— FONDSIONO e s 9311/38 Ron e 1— | Immobilienkonto . . . .| 107000|—|}| Einlagenkonto. . . . 2 299 129 24 Feuerversicherungskonto . . 4 000 | Effektenstücfzinsenkonto . , 988/15} Bankenkontokreditoren . . 46 921/37 anttonto 2 679 01 | Neservefonds-Bestandteilkto.| 164 200/50]| Kontokorrentkontokreditoren | 657 804/99 Raa S 147/12 | Beamtenunterstüßzungs- | A S 27 000|— Diverse Debitores . . .. 77 771/90 | fonds-Bestandteilkonto . 9 311/38}| Dividendenkonto . . . 265 Inventurkonto (2 82 700/15 Hypothekenkonto. . . .. 30 000,— 800 269 18 Rückzinsenkonto . . . .. 7417/75 ——— ________||\Gewinn- und Verlustkonto |_103 190 35 Per Pasfiva. 4 612 740/58 4612 740 58 Aktienkapitalkonto . . . .| 425 000—| Soll. Getwinn- und Verlustkonto. Haben. Hypothekenkonto. . . .. 175 000|— T T E Mesetvekonto 20 458/46 | An # 3} _Per # 9 Diverse Kreditores . . . 134 128/18 | Utensilienkonto . Abschrb. 4416/40} Saldc vortrag von 1911 888/97 Tantiemekonto 1 291/51 | Stahlkammerkfonto do. 2000 Bent 123 349/02 Dividendenkonto . . 95 500|— | Talonsteuerkonto do. 1200|—} Provisionékonto . . . .. 71 011/57 Gewinnvortrag a. 1913 18 891/03 | Immobilienkonto do. 4 958 80}| Ertrag der Grundstüdcke , . 3 959/65 —— | Kontokorrentkonto do. 1 836/24 800 269/18 | Salärkonto . . .. . 38 544/59 Samburg, 31. Dezember 1912. UNToitentonto A 41 962 83 Chemische Produkten Fabrik A-G. | Verfügbarer Gewinn . . .1__103 190/35 P Dr. J. Schloßberg. W. Picker. 199 209 21|| 199 209 21 [112259] j In der am A Ahr E pattgeludanen nee rf ias e der Bilauz am 30. September 1912. L O e Herr Stadtra ax Nichter in Mittweida wieder in den Mittweida, den’ 7. März 1913. / u SunodiTonto M S Der Goeiens der Spar- Sub RVESLGRIREe Mittweida. 1./10. 1911. . . | 156 690/86 E E A Abschreibung 753/15 155 93771 | [112413] Zugang 1911/12. . 15 218/15| Aktiva. Vilanz auf 31. Oktober 1912. Passiva. E 171 155/86 i [s fs S A 5 i: Sibiloren E 12 30271 | Hegenschaftskonto . . 6 000/—/| Aktienkapitalkonto . . . . | 230 000— —— | Immobilienkonto A... | 348082 65}| Hypothekenkonto . . . .. 225 000/— __183 458/57 | Fmmobiltenkonto B . 19411 /87/| Kautionskonto... . 15 000|— Passiva. Wasserleitungsneubauten- | Reservefondskonto (ges\.) 3 810 Per Aktienkapitalkonto: e 15 621 /02}| Talonsteuerreservekonto . . 575 Aktienkapital . .. 50 000|— | Elektrizitäts- und Hetzungs- Amortis.-Konto für Elekt Kontokorrentkonto: O ede 47276 021 und Heizung . . .., 9 250|— Kreditoren . . 562/50 | Mobilienkonto .. 20 477 98 Dividendenkonto . . . 480|— Hypothekarschuldkonto: Kautionskonto. .. 15 000/—}| Gläubigerkonto .. . .. 15 256/94 Hypothekens{chulden . |- 130 000|— | Effektenkonto ... 26 834 10/| Gewinne und Verlust- Gewinn- und Verlust- Schuldnerkonto .. 1230 951 Tonto: Mh konto: Vortr. a. 1910/11 6 572,17 Gewinn Mh Reinverlust 22112 8226,82 1911/12. . 1009,92 erlu c 1910/11 329,25 9 896/07 G Vortrag auf 1912/13. ._. 5 562/25 S | 50493419] 504 934/19 Gewiun: und Verla Soll. Gewinn- und Verlustkonto auf 31. Oktober 1912. Haben. M | M Debet. M |S f c An Vortrag aus 1910/11 399/55 Lt altenbanto Ce S i: 9 103/62 Gewinnvortrag aus L Kapitalzinsenkonto ......... . | 9000 L N 6 572/17 Hypothekenzinsenkonto . . | 5 641/85 Abschreibungen und Amortisation: Pachtkonto . . . . 121 067/65 » Feuerversicherungskonto 62/78 | 10/0 Immobilienkonto A . 4 3515,98 Zinsenkonto . . . .| 3 329|— Steuerkonto . 120/— | 10/0 SImmobilienkonto B . 196,07 » MDeentonto ioaig 1 l U 0G Mobllienfanto! 5 61840,90 Go ‘| 9 896/07 Zuw. zum Amortis.-Konto 2250,— | 7 302/95 10 61881 Bilanzkonto: Gewinnvortrag auf 1912/13 5 562/25 Kredit. 30 968/82 30 968/82 Per Mietekonto N 10 618181 Die rückständigen Dividendensheine Nr. 18 aus dem Jahre 1907 find zugunsten M Gemeinnüßige des gesehlien Reservefonds U s au und Wohnungsgesellschaft R L S arau Aktiengesellschaft in Wassenberg. Gasthaus Kohlhof Aktien-Gesellschaft. Der Vorsigende des Aufsichtêrats: Der Vorstaud. A. Joerger. r. Gobbers.

Di ü