1913 / 60 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E G 1 Mär [106844] [102642] (¿196101 [112396] : S Ì E b E N Í E WB E i I Q Q e m Sonnabend, den 15, März d. I, | Unsere Gesellschaftervers, 2 G. m. b. H. j ' j 0 eaa0s p Uhr, findet eine. außer- | am 19. Mebr 1913 die Auflösung a Ft Geleligaft Fe dorc Besdiuß 2 i Denen E Mende Maningea risten Den toaumdlte, f zu i Dentschen Reichsanzeiger und A öniglih Preußisch c Staats anzeiger.

enétalversamnmlung des | Gesellschaft uvd den Eintritt der Li- | Gesellschafterversammlung vom Da die Generalversammlunç am 5. Mär ;

2 1 . j ¿ | heut tr den: Rechtsanw

Trans E al Rue DEE qu R Fis alicce Wituibtade A e S U Ub -DE DoUE E HE « c. R e Rus wird eine ¿weite Ludwia Götting, wolnki in Yieiningen li d 10 1913 7 + De, T - | Generalversammli . Ÿ

Geschäftostelle, Potsdamersiraße 126, 11, auf, sich bei uns zu melden. neten Liquidator einzureichen und 19, März 1913, Abends 9 Uhr, im Mer Präsident ves Landgerichts: M 60. Ber in, Montag, en 10. Maul E

d

statt. Die Tagesordnung ist folgende : Deutsches Moutaun Syndikat. f P E n Rieitali, e: “eei n E get. TEONTIE SEEVRANaru, Gpfendorser Land- MEEN Der Inhalt dieser Beilage, in wel<her die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, tr Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

bie F E E «Mie, ait hd qugzidemian Diiertevtidr MALEEE, stráßé 441, nd, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

R Bua L e a kie Ax: Schwoo n. Berlin O. 34, Warschauerstr. 24. Tagesorduung: Abänderung des $ 11 E Patente, Gebrauhömuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten

a : L - der Sazungen. Ea , lé. | 0e j nuna tes Prisvient ‘6 Boni 12) Bilanz der Rigaer Commerzbank [E enen Gt gtasenen, Metan _ Zentral-Handel3register sür das Deutsche Reich. (r. 604)

für die Konstituierung des Hauptvorstands heute der Rechtsanwalt Cohen in Saar: Das Zentral-Hande!sregister für das Deutshe Reih kann dur< alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli<h. Der

und Gesamtausschusses. 4) Die Wahl eines þro 31. Jauuar 19183 | Î i i brücen einaetragen worden. Verbandsdirektors. 5) Beratung über das Zentrale: Riga. Filialen: Bialystok, Czenstochau, Dwinsk, Kalisch, 9 Niederlassung A. von Saarbrücken, den 6. März 1913, für Selbstabholer auß dur< die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers SW. 48, Bezugspreis beträgt 1 46 80 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

orbentliden Mitglieter Le: Neldiater, | Divibeute Ler Bee: rale Wfotuen anf Suwniti, Zaslsiellen für dee) NRethlsanwälten, Si mas Wilhelmitraße 32, bezogen werden Anzeigenprets für den Kaum elner 5 gespaltenen Ginheitazeile 80 S bandes" werden hierdur< zur T j 7 E ; c Fon « | [113101 1 : es C eingeladen. G aaenas Did beta N ie Ge Raceten hei C S TU Ge Divcouio: i In die E, Fer E E i V SeridtgaNessor Franz Meyer hat sh Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 60 4., 60B., 60C., GOD. und GOE. ausgegeben. [112565] bauk und bei der St. Petersburger Internationalen Haudelsbank, in Moskau | °. Rehtga elt Dr Cou Mle te ift | qm 24. Februar 1913 als Rechtsanwalt ; i Bogenlä E abéet f i ; tsanwalt Dr. Eduard Alexauder S ; Karpathen- Petroleum- Aktien-Gesell- | 21f. M. 47 535. Verfahren zum | 41lc. S. 36 970. Vorrichtung zum | Bogenlänge geändert werden kann. The 0 ; ttpi bei der Móvskowischen Discoutobank, in Warschau bei S. Watvelberg und |; g e | bei dem Amtsgeriht Volkmarsen nieder- atente 8 B im «&« M d we>s Auswechselung | Verhindern des Aufseßens von Hüten, be- | Hinde & Dauh Paper Co., San- ficine Elettriche bei der Warschauer Discontobauk, in Berlin bei der Direction der | E zen gelassen. P : Earp ps obe Gellen, beide des Glibiadens getellten Glasbirne. M, stehend aus zwei iu ut angelenkten | dusky, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert,

. î % : ; c worden. 9 f Garv . L N Genovesîi Disconto-Gesellschaft und deren Filialen und bei der Nationalbank für | ?2rden Volkmarseu, den 3. März 1913. {Die Ziffern links bezeihnen die Klafse.) Gi L rudinvalett Galizien, Vertr - | du Moulin Toucnai, Belgien; Vertr. : | Stegen. Hugo Säring, eipzig-Plagwi S. Soubier, F. Barmen L Bauvee,

Deéu Berlin, den 4. März 1913. “nal L E Sociétà Anonima Capitale E Der Präsident des Lardaeridóto L Königliches Amtsgericht. 1) Anmeldungen. C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. | Dipl.-Ing. Fels, Pat.-Anw., Berlin | Zschochersche\str. 50. 14. 8. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

5D Sociale Lire 20 L L E Ae S ——————— ür die angegebenen Gegenstände haben | Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, | SW. 61. 11. 4. 12. 42e. D. 28 281. Wassermefsser. | 29. 4. 12. 000 000, In Niga beit Filialen Summa [112394] Bekanntmachung. vie Nacblehainien an bem e, Berlin SW. 61. D 6. 2 21h. G. 36 470. Einrichtung zum | Dreyer, Rofeukrauz & PEoop, G. m. | 57a. R. 36 243. Kassette mit An-

Imteramente Verszto In die Liste der bet d 4 : l : : em Amtsgericht | [112393] Vekauntmachung. | ; : / ä S. « 91. L. 13. lägen, Pelhe D Bs Sede a Geneova. Aktiva. Nubel |K.| Rubel |K.[| Ruber [g | und dem Landgericht in Danzig zugelassenen | In der Liste der bei dem Amtsgericht 4s, f Der Gee nflans E anca sillans 908 Machen, -Evanauiiden Stein E i anbeldrin: T2 B. ‘66 586. Mischwage. Emil Platte gepreßt o Johann Rudolf, Genua, den 7. März 1913. [ Kassa und Bankguthaben. . . ._. « | 161374150 1 486 431/771 3 100 173/27 | Rechtsanwälte ist der Rechtsanwalt Arnold | und dem Landgeriht in Danzig Juges ist einstweilen decn unbefugte Benußung | u. dgl. im ftetigen Betriebe unter Ver- | verfahren unter selbsttätiger Regelung der | Barthelmeß, Neuß a. Rh. 9. 3. 12. | Weil im Dorf. 5. 9. 12.

Bek , . * |Diskontierte Wechsel, tiragierte Effekten Fürstenberg in Danzig eingetragen | lassenen Rechtsanwälte ist Rer MNechtss a-shüßt. wendung eines Reaktionsmetalles. The | Stärke des Schweißstromes. Gesellschaft | 42f. M. 48 666. Wage, insbesondere | 58b. W. 38 167. Vorrichtung zum H cfanntma hun g. und Coupons. , [91180 590l50l27 749 808|35l 48 930 328/85 worden. L anwalt Hinz heute gelöscht Enden. La. Sch. 39 427. Rostförmiger Seßz- | Nitrogen Cowpany, Ossining, Staat | für elektrotechnische Iudustriem. b. H., | Absakwage, mit zwei Klappen zur selbst- | Auffangen des an Pressen mit Drehfkeil-

Die Herren Aktionäre der - Vocietà | Inkassowechsel und Dokumente. . . . | 906 305/22] 2102 914/05} 3 009 219/27 Das Jes 6. März 1913. Danzig, ben lie Drtes O gutträger (Sebßsieb) für Seßmaschinen. | New York, V. St. A.; Vertr. : A. Elliot | Berlin. 6. 4. 12. tätigen Abstellung des Gutzulaufes. Wil. | kupplung und elastis<her Werkstückauflage „Osfcine Elettriche Genovesi“ | Darlehen gegen Unterpfand . . « . . | 3533068/96| 1346 280/63] 4 879 349 59 er Landgerichtspräsident. Der Landgerichtspräsident. Dipl.-Ing. Karl Schuchard, Beuthen | u. Dr. A. Manasse, Pat.- Anwälte, Berlin | 22a. F. 33 476. Verfahren zur Dar- | helm Meißner, Magdeburg, Albrecht- | beim Hochgang des Stößels durch leptere werden hierdur< zu den am 28, März | Wertpapiere, der Bank gehörig. . . 579 452/60} 127 362/311 706 81491 O.S., Königéhütter-Chaussee 2. 13. 10. 11. |SW. 48. 1. 10. 10. stellung substantiver Disazofarbstoffe; Zus. | straße 9. 13. 8. 12. auf die Kupplung ausgeübten Rü>kschlages. laufenden Jahres, um 10 Uhr Vos, | Wertpapiere, dem Reservekapital gehörig | 1614 054/71 4 161405151 R —————— —————— 26. H. 53 720. Maschine zum Auf- | Ul. S. 34 851. Verfahren zur kon- | z. Anm. F. 33 367. Farbwerke vorm. | 42g. M. 47 455, Scalldose. Otto | Rudolf Wolters, Stuttgart. 28. 9. 11.

mittags, in Genua, in d 3ft8. | Tratten und Wesel auf ausländische i e . | linuierli von t Mei Lucius & Brüuing, Höchst | Multhaupt, Berlin-Wilmersdorf, Hol- | 6a. R. 34710. Schußhaube für n den Geschäfts 6 f E E 19e t E aro streichen der Lebkuchenmasse auf Oblaten. | linuierlichen Darstellung von tro>enem | Meister Luciu g e Buse, | sbiittine Ad AEe i Si

räumen der genannten Gesellschaft, in Via| Pläße « « « irs nn, Nürnberg, Ludwig | Chlorwasserstof\ und Kaliumbisulfat aus |a. M. 28. 11. 11. T l

del Campo Nr. 12 (Bals Negrotto), | Korrespondenten: Loro . {8388 090/4511 457 137/37] 19 845 227/82 s) Unsall- und Invaliditäts A Versicherung Seurbadite D 28 E Ea Cbtorkeltn f S weselsänne Zus. | 22e. W. 38 739. Verfahren zur Her- Berlin, Hagelbergerstr. 14. 30. 3. 12. Rickert, Uerdingen, Schulstr. 12. 16.1.12. stattfindenden ordentlichen und außer- Nostro. . . . . . 1 2237 392|76] 2460 651/49] 4698 044/25 |- O) ® Y 36. H. 58 771. Kleiderhalter für | z. Pat. 186 398. Saccharin-Fabrik, | stellung eines selenhaltigen Farbstoffes. | 42h, Z. 7907. Fernrohr mit einem | 63b. S, 36 070. Lenkvorrihtung für ordentlichen Generalversammlungen | Konto der Filialen... « «115128 043/94] 1558 336/35] 16 686 380/29 | [112220] Taillengurte. George Harris, London; | Aktiengesellschaft, vorm. Fahlberg, | Dr. August von Waszermaun, Berlin, | Markensystem auf einem durchsichtigen, | Schlitten. Süddeutsche Verdeclfabrik eingeladen. Drolelierte Wesel o o 3 092/76 7 028/46 10 121/22 WB i 8 t d G d A f Vertr.: Dipl.-Ing. S. F. Fels, Pat.-| List & Co., Salbke - Westerhüsen. | Rauchstr. 7, u. Dr. Ernst Wassermaun, | in seiner Ebene geradlinig verstellbaren Karl Ritter G. m. b. H,, Schwetzingen | A. Tagesordnung Handlungsunkosten pro 1912 . . . . | 590681/53/ 52320967] 1113 891/20 erufsgenossenschaft der Gas- und Wasserwerke, Anw., Berlin SW. 61. 20. 8. 12. 19. 10. 11. Frankfurt a, M. Liebigstr. E I I at e C a e Sa, U : d. . . ersía F + . . . + .

s 7 ¿010 1 R 44 780/644 69 373/90 114 154/54 A : 3b. S. 25 243. Vorrichtung zum Be- | 12a. H. 57 741. Verfahren zur Her- L : ; j , für die Zu erstattende e R S 11 274/29 3 373/04 14 647 33 Sektion VII. festigen von Drmenbüten: mittels an tellung wasserlöclicher und Alfalibeständiger tellung eines grünen Küpenfarbstoffs. | Landbaumotoren mit an einzelnen Scheiben | Speichen. Jacob Gustave Pe>, Chicago;

ordentliche Mobiliar- und Cinrichtungskonto . . . 19 959/44] 101 741/261 121 700/70 Bekanntmachung des Wahlvorsiands. Rahmen im Hutkopf geführter Nadeln. | Que>silberverbindungen der Amidosulfon- | Gesellschaft für Chemische Judustrie | sißenden Hauenblättern. Fa. Heiurich | Vertr.: Georg Neumann, Pat.-Anw., Generalversammlung. Immobilien in Niga, Libau, Neval, Lodz Betreff: Wahl der Vertreter zur Genossenschaftsversammlung und des Vor- Da Ios. A ee Dott u. F Dr. Karl Sbfmain Charlotten- | in A Busel; Nertr. : A. Loll, Pat.- | Lanz, Mannheim. 3. 6. 12. __| Berlin SW. 68. 29. 1. 12. 1) Bericht des Verwaltungsrats ü é Gua E 638 349 31] 452 834/09] 1091 183/49 | stands der Sektion VII der Berufsgenosseuschaft der Gas- und Wasserwerke, Bincenz Syré, Bendorf. 13. 12. 11. | burg, Wißlebenstr. 26. 7. 5. 12. Anw., Berlin SW. 48. 13. 6. 12. 45c. Sch. 38910. Wutfcad für | 63e. C. 21497. Verfahren zur Geschäft es A nota über das | Konto pro Diverse. . . 524 798/04] 1 226 381/424 1 751 179/46 München, den 6. März 1913. 2a. B. 67535. Teleskopaufzug für | L2o. C. 22 235. Verfahren zur Dar- | 22e. K. 51 105. Verfahren zur Dar- Kartoffelerntemashinen mit am Umfang | Herstellung von Laufde>en für Luftreifen. 9) Berit wah. He! S 57 029 30930150 785 8850 Z T : ; Thalkirhnerstraße 40. Z Lampen mit pneumatis<er Bremsung. | stellung von aromatishen Stibinsäuren ; | stellung von Küpenfarbstoffen. Kalle & | etner festen \hrägstehenden Scheibe an- | Ernest Cíark, London; Vertr.: Dipl.- 2 N der ) evisoren. : umma . . [57 029 309/3050 785 885011107 815 194/31 Wir machen hiermit bekannt, daß die Neuwahl der Vertreter zur Genossen- Rudolf Burger, Unteruhldingen, Baden. | Zus. z. Pat. 254 421. Chemische Fabrik | Co., ftieugesellschaft, Biebrich a. Rh. | geordneten, einen Ringrost bildenden. nur | Ing D. Ohnesorge, Pat.-Anw., Bochum. D) m2 ie der Vilanz und diesbezügliche Vassiva. schaftsversammlüng und der Mitglieder des Sektionsvorstands 90. 3. 12. / i vou Heyden, Aktiengesellschaft, Nade- | 18. 4. 12. mit thren inneren Enden an der Scheibe | 15. 1. 12. esGlußnahme, Stammkapital der Bank (40000 Akt. | am Freitag, den 25. April 1913, Nachmittags 3 Uhr, 4c. B. 67 904. Einrichtung zur Er- | beul b. Dresden. 5. 8. 12. 22g. V. 69 709. Farb-, Zeichen- | befestigten Stäben. Friedrib_ Schulze, 64a. M. 46 120. Keilringvers{luß

4) Wahlen in den Verwaltungsrat. 2 960 HNbL nom : Li f h , y A 711’ | für Gefäße. Alf M Gol

É rwa 2 j s 10 000 000|— E E A e : zu Lindau i. B. im Städt. Konzertsaale / eug! 120. F. 23 631. Verfahren zur Dar- | oder Schreibstift; Zus. z. Pat. 246 120. Hamburg, Ottersbeckallee 1. 27. 7. 11. ür Gefäße ons Mauser, Cöln

9) A at drei effeïtiven und ¿wei Neservekapital ) v Epe ee M T GLDESEOT S SOEEACERE stattfindet. _Die Wahlhandlung kann eine Stunde nah ihrem Beginn ges{lossen E O Dia A M Ee a aa oen T zwei | Carl e Wissenratb, München, | 45f. K. 52 445. Formierklammer. Ehrenfeld, Venloerstr. 155. 1. 11. 1: S End Mevisoren für das | Amortisationskonto der Immobilien in werden ($ 5 der Wahlordnung). ; x dru>regler anges<lossen sind. Berlin- | konjugierten Doppelbindungen. Farben- | Helmtrudenstr. 1/0. 27 12. Viktor Kirsh, Bischofsheim b. Mainz. G4c. K. 53110. Zapfvorrihtung, ate 913 und Festseßung ihrer Ent-| Riga und Lilauu . .. .. . 92 353/721 19410— 111 763/72 __Es sind 3 Vertreter zur Genossenschaftsversammlung und 3 Erfaßmänner Anhaltische Maschinenbau - Actieu- | fabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., | 22h. K. 51536. Verfahren zur | 29. 8. 12. wi gea | bei welher mit Hilfe des Zapfrohres ein

[hädigungen. Einlagen und laufende Re<nungen . . [17 675 370/13[10 577 969|80| 28 253 339/93 | sowie 7 Mitglieder des Sektionsvorstands und 7 Ersaßmänner auf je 4 Jahre Gesellschaft, Berlin. 26. 6. 12. Elberfeld. 23. 12 11. Gewinnung von Leinöl- bezw. Firnis- | 46c. P. 27 500. Ventilvergaser mit | unter Federwirkung stehendes Verschluß- D

28 | er Be ; B. Tagesordnung Wecbseldepot bei der Reichsbank . . . | 600000 918 348/07 o! beweglicher, als Brennstoffventil aus- | stü> geöffnet wird. Richard Kiesel,

D 18 348/07 | ¿u wählen. A / Sa. M. 47 229. Antriebvorri<tung | L2p. H. 57004. Verfahren zur | Ersaßprodukten; Zus. z. Anm. K. 46 572. ) L l / 7 der ldd s S S Dauerdl: Nediskontokonto . . «110 625 737/63/10 579 015/12 204 75275 Gi Wahlvorstand hat gemäß $ 7 der Wahlordnung folgende Wahlvorschläge für Ttefbohrmaschinen mit e Darienute von alkalilöslihen Derivaten Walter Kaempfe, Großenhain i. Sa. N Se O N Ps i. Els., Alter Weinmarkt 42. E e Ea AiGnO Korrespondenten: Loro . ... . . | 449828749] 5311 841/60] 9810 129/09 aufge O - i Bohrshwengel, zwischen dessen betden | des Piaselenols. Dr. Felix Heinemaun, 31. 95. 12. Paris; Vertr. : D. <üße, Pat.-Anw., E : 4 g GBgUYg enden Nostro. . . . . . | 8011 982/24] 521448476] 13226 467|— | L Wahlvorshlag zur Wahl der Vertreter zur Genossenschaftsversammlung. Teilen Pufferfedern o. dgl. eingeschaltet | Berlin, Königgräßerstr. 85a. 27. 2. 12. aan, Sch, 42 387. Vorrichtung zum | Berlin 8W. 11. 4. 9. 11. a. S. . Fahrbare Aus- s Konto der Filialen . « « « « « « | 180799183115 762 449118] 17 570 44051 G Mie ad Firma (Betrieb) Beruf Wohnort und sind. Franz Mellar, Uebach b. Geilen- | 12q. C. 22180. Verfahren zur | Crhißen von Teer. W. « J. Scheid, | 47a. D. 27 034. Schraubensicherung \{<la<htspreize. Nichard Sieber, Gnesen. Generalversammlung. |Nicterhobene Dividenden auf Aktien der Vor(Nuf)name Betriebss\ig kirhen, Rhld. 7. 3. 12. Darstellung vonaromatischenNitroorystibin« | Umburg (Lahn). 16. 11. 12. dur einen die Mutter s{lüsselartig um- |22. 8. 12. L 1) Emi B S A 861/15 Ea li 861/15 ; S Vertreter : : y 5b. A. 22 138. Spülvorrichtung für | säuren; Zus. z. Anm. C.21 421. Chemische |24i. Sh. 40 324. Blasrohr für | fassenden, in einer hülsenförmigen Unter- N Q: 62 932. Elektris<h be- Sten von L. 8000000 neuen | Erhobene Zinsen und Kommission pro 1912 j 1201 209/18] 1049 046/24] 2250 255/42 | 1) Nies, Hans Städt. Gasanstalt Dircktor München Gesteinbohrmaschinen, bei welcher ein | Fabrik von Heyden Aktiengesellschaft, | Dampflokomotiven mit vor der Mündung lage federnd gelagerten und achsial ge- | triebene porristung jum Ausliehen selbst- 9) ÀÁ T: v E Ï ¿L918 77 366/58] 120 174/96} 197 541/54 München Sqleifring mit seiner den Kanal zur | Radebeul b. Dresden. 23. 7. 12. liegender Rohrerweiterung. Karl Schley- | führten Teil. Paul Dittrich, Hirschberg | täti shließender, bohliegender Klapp- 2) pee Gerl E 11nd 21 Konto Dea. 740 495641 1 077 514/93] 1818 010/57 | 2) Ruoff, Ernst E Rene Stadthbaurat Regensburg Wasserzuführung tragenden Fläche über | 13b. B. 69367. Vorrihtung zum | der, E s H E E L 4 4 L Ventil iür Flüssig A [f Ceinoel E Straßburg ; ? . . . . . . . . . . ; Dr E 52 36 92 I e 8 U t L L 7 | TAIT Ü 8 h i Z 7 D % N Í . 1 s “4 L . L . e é Akzeptekonto 81 125/241 152 966/08 234 091/32 gensburg einem Konus sitzt. Jultan Aniel, Frei- | Fällen der Kesselsteinfalze aus Kessel speise- | Pat.-Anw., Gera, Neu a u feiten oder Gase desen Einstellung durth 70e. S. 58 69. Hanbliniervor N i j »7 029 209|20l- 5 ber 3 5 . St. i: .: A. {8- | Erhs der Festizkeit künstliher Fäden | die Temperatur der üssigkeiten oder | tung, bei wel<her die Zuführung der Farbe daß 2 N ARED E Damen Summa . . [57 029 309/3050 785 885/01[107 815 194/31 ESidice, & / Ersaßmänuuer: Lten n Bier bei der len Gan, E E 7 G. Lun A s feuhtem L ale Gesa e C Bi zu. E “Lal Dôtee L S zum Smpsang der Allien, weiche min- j 4) Säjlee, Hans Städt. Wasserwerk Stadtbaurat Bayreuth 2 Zürich; tr.: Pat.- | Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 11. 2. 11. 12. | Theodor E>, Lodz, Rußl.; Vertr. : Pat.- | triebs-Gesellshast m. b. H, Derlin-| g l u. Cur S destens 5 (fünf) Tage vor der Ver | n C 5) Geyer, Julius Gesellschaft für Gas- Generaldirektor Augsburg O C G Er “vis S 53 083. Verteilungskasten Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. | Wilmersdorf. 28. 2. 12. t aag 62. 15. 8. 12. Eo: 290,0 bis zum 22. März j; industrie in Augsburg / H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, | für Gas- und Dampfüberhißer. Henschel H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, | 47h. W. 38 061. O zur 7 [S es R O, Le ne MUNNEe egan Ben, ; 6) Finkler, Alfred Städt. Gaswerk Bam- Direktor Bamberg Berlin SW. 68. 29. 9. 11. «& Sohn, Lokomotivfabrik, Cassel. | Berlin SW. 68. 29. 6. 11. Umwandlung geradliniger Bewegung in | welchem die Bewegung eines Dru>knopfe erma Age Hnd, und amar: 1) Exriverbs- und Wirtschastsgenofsenschaften berg 7h, M. 483 902. Verfahren zur Her- | 21. 1. 11. 29b. P. 26 533. Verfahren zur | Drehbewegung zum Zwe>k der Kraftüber- | von einer Zahnstange dur ein Räderwerk In Jtalien die Wamea Commer- et G _ L. Wahlvorschlag zur Wahl des Sektiousvorstands. sielung von Ueberhtißzer- u. dgl. Rohr- | 13e. L. 34035. Rohrreiniger mit | Behandlung von Faserstoffen zur Vor- oguno Q Ble MeS E einem M n ae, Pa al Pari ciale Italiana in Genua, Mailand, | [109867] j Vekfanntmachung. Familienname und Firma (Betrieb) Beruf Wohnort und \<langen. Manneëmaunröhren-Werke, | Fräsern, die um parallel zur Mittelachse | bereitung für den Spinnprozeß und zur | einzigen Kolben N er A n. Gro S N edt L Turin. und alle anderen Filialen Durch Beschluß der Generalversammlungen vom 6. und 20. Februar 1913 ist Vor(Nuf)name : Betriebs\ißz Düsseldorf. 8. 3. 11. des Werkzeugträgers angeordnete Dreh- Herstellung von Papterstoffen. ouis N E A C S s E ‘1 . 61. SBiclzeri@é "edit ite Me aua E En Ge E a n a l 1) Nies, Hans Städt E Direktor München Bi A Bien e bai eE Been E auer u Divi U A Elliot a O Dn Berlin Ey, 11. 9. 11 S O 6 Priorität aus der Anmeldung in Oester- ‘a ie Ui hort S E dIA remer rüc{maunn, Nähmaschinen- | Vertr.: K. Hallb ; .-Ing. A. | A. C e Dr. U. , -UN- ‘D Ll, 9. L, j; He S De Mens, Luzern, St, U he Ae leShetige Vorstand: 2) Ruoff, Ernst Süäbt Wag L Gia cine aund Blechemballage-Fabvrik, Braun- Bohr, s Berlin SW. 11. E e G L Eine E 1 e Carr Lan E a eon O u M } rus. : : Tae, ! “) uon, ädt. Wasserwer adtbaura gensburg \<weig. 22. 7. 12. 12. 3: 19. : / Prior - l t ou . . } Der Präsident des Verwaltuugsrats: 2) Herr Eduard Schmidt, Colmar, und A / Regensburg G ; 2 Vg T8. 40 378. Verfahren zur Her- | 14a. E. 18 094. Geradführung einer reih vom 28. 2. 10 anerkannt. Dun eite Faro g «& Söhue, S e L E Pr S Math ouan, Die Gläubiger der Ge offenshaft d fgeford hre F e s Ps E SARENIOE Nürnperg stellung des Oberteils für Drukknöpfe. | s<wungradlosen FolberGebe, Eicth f, H erften 07 ibe N er Fer Vlaindfer d E 33 225. Verfahren zum | Otto Wichmaun Dortmund Lorßing- B S ger der Genosjens<hast werden aufgefordert, ihre Forderungen Z erg i 8 & Co., Prag - Wrshowitß; | Förderrinnenantrieb. ebr. Eicthoff, | Herstellung falbenartiger o ] . .+ BS L ; , ' B Mitgliederversammlung der Allge- un r Elf, ben 20. Februar 191 F 4) Sthlee, Hans e Moa Stadtbaurat Bayreuth Nu Kran Stn tnialee ú. Dipl Ing Maschinenfabrik u, Eisengießerei, Ballen ju mediziniscwen A der Zes A a a R pre S a0 6s Shidiliee Mien mein vel pv C 20 d $olmar Els, den 20. Februar 1913. l ayreuth i c , in SW. 68. 21. 8. 12. Bochum. 29. 4. 10. enußzwe>den. Dr. Arthur è e : : . Sch. . - Gesellschaft a G. zu VBeoline a G e E L MOAN „Gary C 5) Geyer, Julius E L V Generaldirektor Augsburg S N au E258, Orehbarer Deka- s T. 15 N, | a 7A L A ‘zur Mataion: M MErA Sil E P MARORE ERL E Montag, den 31. März L ce. V. m. b. H. zu Solmar Els. iu Liquidation. ; industrie in Augsburg tierzylinder mit feststehender Achse. C. A. | Matrizenkorb für Matrizenseß maschinen . N, 12596. rfahren ; .: H. Näh . F. |30. 9. 12. i Nachmittags 4 Uhr, g Gelhäftslotal Raeß Die S Ua 6) Finkler, Alfred d Gaswerk Bam- Direktor Bamberg Ms L Ss hn O timmitdau, 30 10/19. mit auf Drähten geführten Matrizen. Herstellung O nette Seemann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. br, Bat BA S, OLARE “ial der Gesellschaft, Berlin, Friedrichstraße 31. P B D a: ers N Li. L. 34 469. Verfahren zum | Typograp (O e Cr Ee 9 7 11 | “51d. 8vor- | M R : 1) ergan ideSorduung: ih E Fa , O e ld a Ee a E As L e 16 576 Umfklappbarer E, “a Hx 448 Vorrichtung zur Aba M Me A ‘Cre S Sao. Elektrische Alarm- es<äftsberi<t des Vorstands für das | [111329 N erl SDUTzoUrg Faserstoffen mit Lust bezw. Lustjauer|lo a. C ONEA A, ; A : ; é , i : ir tntermittierend igend 2) R e bs! ß d Aktiva, Vilanz per 31. Dezember 1912. Pasfiva. 8) Lindemann, Max Städt G a Direktor Straubing N bu i R A Die A B atian Ai Hertetung ven e Mei B O Eeblert D Tubite Trasen pat: Maat Di üMtefczivarate. Algis- Sahres 1912 Entlaf A L 6 10 T Ä . : y E e ues E i ( S “| Wilhelm Kurze, Neustadt am Rüben- A. Büttner u. E. Meißner Pat.-Anwälte, | meine feuerte<huis<he Gesellschaft Jahres 1912, Entlastung des Auf- M S Me Straubing Bleichgut vermieden wird. Luftbleiche | Typograph G. m. b. H., Berlin. | Wilhelm Kurze, eue N e meine l Berlin, 27. 9. 12. fichtsrats und des Vorstands wegen Kassakonto, Bestand . .. 21 581/10} Guthabenkonto 9) Brodmärkel, Adolf Städt. Gaswerk v Hof i. B. G. m. b. H. u. Dr. Richard Müller, | 16. 8. 11. berge b. Hannover. 4. 95. 12. Berlin L An núu lsteppsich. | 4d, W. 40 738. Signalhupe, bei i 2 gefü »c or, | Nethsbankgirokonto, Gut- . verbleibender Mit- of i. B. i L LOBE B 19, 151. B. 69446. Verfahren zur | 32a. A. 22 869. Vorrichtung zum | 52a. V, 532, Voppelllep + B. . / a (pital dun O) s i 10) Safamm, Chrifloxb Sil, Gatuert Ba, Bani S B me les. Etat (i Sei A on C R A M Bd Le B P M e VBe San Laie Ves ag an ine Cd 3) Aufsichtsratswahl. ojt]<e>tonto, Guihaben , 165/95] b. auss{eiden- reut / e i stellung eines Imprägnierungsmittels mit | Acetylcellulose, die dur ohlenstoff- | mittels Wasserdampfes, i f : E n Dn L Roben nab von Abr, NOSCIRREIEn E Gewinn- und Verlustre<nung sowie | F?9ntokorrentkonto, ausst. der Mit- 11) Edart, Josef Städt. Gaswerk Frei- Í Freising Hilfe von Biskose und Kautschuk. Fa. | <loride erweiht ist. Angelo Emanuele ee e E M ertialaan alo | B Sl Vertr: a "Welk n Theovire Aan

9; ; 79 06 ; 10 95 6 Mor] 20/ ; : C. S : Se O N I per Mr ats E N Ce S E O E E E Mai alp lin SW, 61. 27. Fh s wird. Aktieugesells<ast Glashütten- | Dr. B. Alexander-Kaß, Pat.-Anw., Berlin | Walther, Chicago V. Skt. A. ; A

"c ï , 1ng liegen in unserem Ges<äftslokal bi Bankenkonto, ausft. Forde- e Reservefondskonto L 12) Schäfer, Alwin Städt.Gas- und Wasser- L Ingolstadt 1 L12 i e i i z : : t. - Anw, ur Einsußtnahme. N O] unaen 6 6740: Bestand es / 3 768 werk Ingolstadt 12a. T. 16 394. Vorrichtung zum | 17d. S. 36 231. Einrichtung zur | werke Adlerhütten, Penzig b. Görlig. n 6. 35 626. Verfahren zur Sr. E A 10. 2 E

i C Konto pro Diverse, durch- T 13) Friedri, Mar Städt. Gaswerk Í Regensbur S issigkeit ter Dru>. | Erzeugung von destilliertem Zusaßwasser | 3. 10. 12. e , Allee den 8. März 1918. laufende Posten . . E 2 40914 S6 apa M 866 ' y Regensburg 4 O Enns, Anioûi M Sberflächen-Kondensation. Sack «& | 32a. Sch. 39 999, Verfahren und e eines Ersaßes für Kuh- oder ne as der Ring M EN Z llgemeine Deutsche Vieh- Gffeften, Coupons und Shareitlagentonto Bestand| 116 334 14) Streitmann, Johann Gesellshaft für Gas- Verivalter Nördlingen (V. St. A.); Vertr.: K. Osius, Pat.- | Kiesselbach, Maschinenfabrik, G. m. | Vorrichtung zur Herstellung von Glas- ees e E oder Sg ei s von Amerika vom 21. 10. 1911. versicherungs - Gesellschaft fl. G. Sortenbestand 94515 Kontokorrentkonto, E industrie in Augsburg Anw., Berlin SW. 11. 16. 6. 11. b. H., Düsseldorf-Rath. 29. 4. 12. gefäßen, besonders von gehen mit | lichen e St Fheim (O Mois * S H. 59 895. Scußgeinsaß für Berli Wechselkonto, Bestand . . f 118974 \{uldige Beträge 46 701| Weitere Wahlvorshläge können bis zum 28. März 19183 bei dem 12f. M. 44 242. Behälter für unter | 20i. W. 40 388. Elektrische Zugs- | kurzem weiten Halse. Alexander Lumsden Fris E o>heim *|Streuvifia Sobañiied Gbriiian D64d ¿U Berin. / Inkassowechselkonto, Bestand 1459/20 Bankenkonto, A : Wahlvorstande unter der Adresse: Vorstaud der Sektion VIl der Bcrufs- Dru> stehende Flüssigkeiten oder Gase, | sicherung. The Westinghouse Brake Schram, Hillsboro, County of eon 53l. B. 61677 Maschine zum | manu Wübe>, 11. 12. 12. E Vorstand. [112607] | Grundstü>dskonto, Haus h sculdige Solange . 9 962 | genossenschaft der Gas- und Wasserwerke in München, Thalkircucr- bei dem der die Flüssigkeit oder das Gas Company, Limited, London ; Vertr. : A Pa e E A E Mablen T ok saie. A L Baubmas, 25c. L. 34 711. Vorrichtung zur Aa Zit AUE (01 440/44] Konto pro Divere E On e orge n N Eber enthaltende elastis< auêdehnbare Bebälter | Wudorf „Gall R at Meißner, Pat -Anwälte, Berlin 8W. 61. R Sli u. Th. Kihlgren, 5, Sea Verzierung von Holzoberflähen dur

Auf Grund des Art, 6 der Gesellschasts- C 1 188/83 9 664/27 3853/10 3) Terhaerft, Nudolf Städt. Gaswerk Nürn- Direktor Nürnberg tnengen, Lothr. 6. 5. 12. wasser. Sergtus Bessouoff, Pawlowsk 29b. E. 17104.

statuten wird hierdur< bekannt gegeben,

T E R E E E

11196 E Inventarkonto, Wert des - azg1r 120 Wahlberehtigten mit zusammen mindestens 60 Stimmen. unterzeihnet sein. Jeder von et nfalls eclastis<-ausdehnbaren | 22. 8. 12. h; ? G \ : Nn G f obiliars 92 704/92: Hvbotbelentolto Bototbek 9 6991 ors darf höchslens doppelt soviel Bewerber benennen als Vertreter zur iner Mantel 20 E ist. Alonso | 26d. J. 14 834. Scmiervorrichtung | 29. 12. 11. A D e ui ai O A Zei a ada dig M Ca | e D

woe amitmachung. Guthabèn beim Vorschuß- a. Haus Eichenau 77 000|— | Genofsenschäftsversammlung bezw. bei der Wahl des Sektionsvorstands als Mitglieder 6. Mather, Paris; Vertr.: K. Osius, | für Nutachslager von Fahrzeugen. G. >& |34c. G. 38 36 ‘wi our uns i I 61 T Fa / Licha, Wien; Vertr.: A. Elliot u. Dr. Es wird hiermit bekannt gegeben, daß R zu Breslau. . 181/300 Ueberhobene Zinsen. . 694|— | des Sektionsvorstands zu wählen sind. In jedem Wahlvorschlag ist ferner ein S Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 8. 4. 11. |J. Hes G. m. b. $H., Elberfeld. O r bad d ne E ci A aru Ga wm E Manasse Pat.-Anwälte, Berlin SW.48. SuR An : Vocrätide Dearte 4 Verbandsbeitragskonto, M N Und, es Sielibertrater [F DERIELNEN JU A N, A4N M, 0-080, Bersadrea El “is A. 22 899. Von einem Ein- 34f. R. 37 273. S Emil | jeder Seite der Form achsial einstellbaren | 30. 1. 12.

Sächsishe Glasschleiferei & Hart-| vorrätige Marken 42— ordnung). Ausfü i Reaktionen bei j j y : ; tatt . Vierfüßer-Ti 4, glaowerte, E, m. b. H. |Rüdsländige Mieten - - -| 3% 34 geödsiändige Gesäftatoftea | 1 412/94 | nanvs dne" L Ie Sn MvorsWläge ur ber Worsblas des, Wahres lober Lemperatue. De Friodrid) Meyer, |uhasenned gespeiter, gls elefiri)lbe Doppel, | Meter, Dobrini 6 Sthugvorri tung | jur Regelung der Breite der Stefbahn mit cingebautem Trlehwerk und der Gang: L ottiviß, Bez, Dresdet, Reingewinn 94391 S Sala C L E E, U R ; Berlin-Schöneberg, Luitpoldstr. 2. 50,9. ir Kochgefäßgriff ur Verhinderung des | bei mit runden Formen arbeitenden Karton- | art des Tieres entsprehend bewegten aufgelöst ist. (Handelsreg. Amtsger. Pirna 347 509/48 ———-[— | stelle der Sektion VIZ zu München, Thalkirhnerstraße 40, an den Werktagen 12i, F. 33 072. Vorrichtung zur | einem von dem Cinphasenneß gespeisten | für Kochgefäßgriste zu! 5 G illes berstellungsmaschinen. Société Anonyme | Beinen. Wilhelm Hipp, Oestermärsch-- Blatt 466 22 11 1913. N D / 347 509 in der Zeit von Vormittags $8 bis US Uhr und Nachmittags vou 3 bis Gewi wefliger Säure aus | rotierenden Umformer und einem von | Verbrennens der Hände. _ Guilleaume erstellungsm ¡ B "66 Die Gläubiger der Gesellschaft werden Miitgliederbestand am 31. Dezember 1911, . 211 6 Uhr eingesehen werden. IDie Ellis ist an die zugelassenen Wahl- S N naa des legteren. | diesem gespelsten Mehrphasenmotor. Al- | Ducart, arau G hat Ee des S de O Ba Mi Ie Euguls M Stauffenstr. 66, hiermit aufgefordert, sh bei derselben Zugang im Jahre 1912. 08 vorshläge gebunden ($ 5 Abs. 11 der Wahlordnung). Die Wählerliste kann eben- Walther Feld, Linz a. Rh. 18. 9. 11. gemeine Elektrizitäts - Gesellschaft, | S. Hauser, Pat.-Anw., Straßburg i. Els. E S va 2 10. 12. "| S$0a. G. 35 65L. Feinwalzwerk für zu melden. H T C ( falls an genannter Stelle von heute ab bis zum 28. März 1913 eingesehen werden 112i. G. 36 892, Verfahren zum | Berlin. 11. 10. 12. 4 4. 1. 12, 5% 004, E E E D. 57647. Querschneidevor- | Ziegeleien mit während der Drehung in Schlotitwitz, Bz. Dresd., 27. 11. 1913. Mitgliederstand am 31. Dezember 1912. : Bis spätestens zu diesem Tage sind Einsprüche gegen die Nichtigkeit der Wählerliste Konzentrieren von S<hwefelsäure in guß- | Uf. D. 26 378. Mettrona, (ae pas F, P der Wc wi m Fo ber ihtung für Papiermaschinen, bei welcher | zeitlihen Abständen sich feitlih gegen cin-- Die Liquidatoren: mit 265 Anteilen und einer Haftsumme von 4 132 500,— bei Vermeidung des Ausschlusses unter Beifügung von Beweismitteln bei deu eisernen Apparaten unter Vorkonzenttieren Verfahren zur Bildung des Lichibogens zum Festhalten der Wagen auf dem Förder- | rihtung für y renden Sihneide- | ander vershiebenden Walzen. üttler- Walther Winkler. Otto Tamme. Siemianowit, den 28. Februar 1918 Wahlvorstand einzulegen. Der Wahlyorstand ist. befugt, die Wahl- und Stimm- der einlaufenden <wahen Säure dur | nah Patent 254 063; Zus. z. Pat. 254 063. | gestell. Otto Heinze, Beuthen D. Schl. s S Lee cines Geschwindigkeit «& Comp., Maschinenfabrik, Brieg, 58 E Deutsche Volksbauk Siemianowitz-Laurahütte. bere<tigung jedes Wählers bei der Wahlhandlung zu prüfen, weshalb es ih die bei ter weiteren Konzentration si | Bertalan Duschnitz, Berlin-Friedenau, | 28. 5. 12, V Biel Gtriebesentspre<endder gewünschten | Bez. Breslau. d. 12. 11, [105880] Eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht. empfiehlt, einen Ausweis hierüber zur Wahlhandlung mitzubringen ($ 5 Absaß 2 | bildènden Säuredämpfe. Galizische | Fröaufstr. 2. 20. 1. 12. : E K :

Institut Volz Pil blu Thomik. rug. daselbst). wi f: Der Wahlv d. Ilmenau i, Thür. Prosp. frei, j À H. Bier Vorsthender,