1913 / 62 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

44 6, 441 G, 6615/2: öbes- x. 1700. Firma J. Kurz «& Co. Ne tsanwalt Noteck, hier. Anmeldefrist j vor dem unterzeichneten Gerichte. Offener | Inhaber der Firma Lorenz Schniit, beige, t O B in O Deer vershlossen, für dig chfens 91. April 1913. Wahltermin Bu mit Anzeigepflicht bis zum 30. März | mann, Zigarrengeschäft in Münchep,

y 9 99116, 292, 293, 293H, 294, 295, 296, | plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, |am 11. April 1913, Vormittags 1913. i eröffnete Konkursverfahren, als dur 30 I 297, P 1987, P 1539, P 1540k, P 1544, E eas E 8,9, emer am |10 Uhr. Prüfungstermin am 16. Mai | Plauen, den 10. März 1913. Zwangsvergleich beendet, aufgehoben. B or Ci - eilage

P 1545; fünf von Tapezierartikeln, Fabrik- | 27. Februar 1913, Vormittags 11 Uhr | 1913, Vormittaas A0 Uhr. Offener Königliches Amtsgericht. gütung und Auslagen des Konkurêverwalte1g i 6 : fs ° G nummern 1926, 1927, 1928, 1763, 2035, | 45 Minuten. » [Arret mit Anzeigepflicht bis zum 11. April estpF. 3176] | Bunes wurden auf die aus dam Si D N S Î d î l S {is | î

vlastishe Erzeugnisse, angemeldet am 7. Fe-| Nr: 1568. Die Firma Ludwig Neres- | 1913. L: Ce, E ima {usses wurden auf die aus dem Schluß, zun cu en Ci an c Cr un oli l reu î cil aa anze get,

bruar 1913, Nachmittags 4 Uhr 50 Minuten, | heimer & Co. zu Hanau hat für das | Eibenstock, den 10. März 1913. Ueber das Vermögen des Kaufmanns | m nsprotokolle ersichtli@zen Beträge 2 Z é é t Beier ? Jabee: E ena A Le Pn O Antou von Pobloccki in Zarnowis ist!“ München, den 10. März 1913 M G62. Berlin, Mittwoch, den 12. März 1913. Nr. 1680. Firma Aktien Gesellschaft | 40 nuten, angemeldete obe | Ludwigsharen, Rhein. [113206] |am 8. März 1913, Vormittags 11 Uhr, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgericta. "s ia u Teataieamnan Es e ISCO E M S S I E N E T I D a fticcrmA ae

Kur- u. Neum. neue|3{

do. Komm.-Oblig.|4

; .|3

der Gerresheimer Glashüttenwerke | Nr. 10 202, eingetragen unter Nr. 1568 Das K. Amtsgericht Ludwigshafen | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- S Sts vorm. Ferd. Heye zu Düsseldorf- | d-s Musterregisters, die Verlängerung der | Rhein hat T 10 Män; 1913, Mig verwalter: Rechtsanwalt Evert in Puzig. | Nürnberg. [113168] Amtlich festgestellte Kurse. Meckl, Eis.-S{ldv. 70 34) do, Bd ae do. be: e... Landschaftl. Zentral . do. Do: Ga

7 [—,— Barmen. . . « « 1880 T7 |—,— do. 1899, 1301 N 0i—,— do, 1907 unkv. 18 0

Pre

1,1.7 198,00G erford 1910 rz. 1939 versch.}96,75G Series 41907 96,75G Do. ky. 1902, 03 _do. 1886, 1889 Kiel 1898 de O7 ut R S o. ufw,18/19/21 97,25b¿G do. 1889, 1898 97.2503 | do. 1901, 1902, 1904 98,90bzG Königsberg 1899, 01 96,10 do. 1901 unky, 17 88,20bz do. 1910 N utf, 20/22 0 i do 1910 N : ‘do. 1891, 93, 95, 01 Lichtenberg Gem. 1900 do. Stadt 09 S. 1, 2 unkv, 17 Ludwiaahaten 1906 , bo, 1899, 94, 1900, 02 Magdeburg , , 1891 Do, 1906 bo, 1902 unky, 17 Do, 1202 unk», 20 do. 80, 86, 91, 02 do.St.-Pf.(R.1)uk.22 Mainz 1900 d d 16 s. 1907 Lit Ruf, 16 do. neue. . . .|4 Do: 1888,91t0 94.05 versch.189,50G R s

wéannbeim 1901,1906, do. lands do. 1I U f 1714 | 139 156406 u G 8,26 do. 1868, 9 98/31 veri. §825G Schicswig-Holfiein, „4 | versch.197,60bz Ee Y R ea itals do. do. , „|84| versch.186,90bzG do. 3k| 1,4.10|—, ¿inden 1909 uo, 1919/4 | L410|96 50G Anleihen staatlicher Institute. - Gharlottenb. 89,95, 99/4 | versch,|97,00bzG do. 1895, 1902/34] vers{.186,80B Detm.Lndsp.- u.Leihek. 4 | 1.1.7 |—,— do. 1907 unkv. 17/4 | 1,4,10/97,50G Mülhausen i. E. 1906/4 | 1,4,10196,75G do. do. c Oldenbg. staatl. Kred./4 | versch.98,90G do. 1908 unkv.18/20/4 | versch,|97,39b3G _do, 1907 unk. 16/4 | 1,4,30|—,— Schlesw.-Hlst, L.-Kr. do. do. unk, 22/4 | versch.{92,00G do. 1911N/121 ufv. 22/4 | versch.|96,70B Mülheim, Rh.99,04,02/4 | 1,4,10196,25G do f S Do. versch.189,70G Do, 1885 fonv. 1889/33] versch.196,29& do. 1910 N uty, 21 4,10196,25S do. do. versh.188,906zG do. 95, 99, 1902, 0533| versch.|89,50bz _do. 1899, 1904 Á.10188,10G Westfälische . . „. « 1,4.10|—,— Weulh.RNubr 09 G.11 N 4 cdlas wow do. S RiA

4,1096,9

2 Part berei

Gerresheim, ein verschlossener Umschlag, | SEußfrist auf weitere 10 Jahre beamragk. | ittags 41 Uhr, über das Vermögen der | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum| Das K. Amtsgericht Nürnbera hat Berliner Börse, 12. März 1913. do. fons. Anl. 86 35

1 1 enthaltend ein Ornamentglaëmuster, Fabrik- Hanau. den 5. März 1913. 91. April 1913. Anmeldefrist bis zum | mit Beschluß vom 8. März 1913 daz 1 Srant L Lira, 1 Lu, 1 Peseta = 0,80 4. 1 dsterr, do. do. "U 064 10 ol F Ii 1

Lr Pi Part Prt Prt Pt 1 1 H

pri bote

B AAQAED: o

] D I ba, 07/09 rûdz. 41/40 10/98,10bz do. 1912 N unkv. 22

br prets pmk pak rk:

Ï ; L Ye : e Sertrude Engel, eb. Keil, ein : nummer 122, Flächenerzeugnisse, angemeldet | Königliches Amtsgericht. Abt. VI. | Galanterie- u Spielwarengefchäst in | 21. April 1913. Erste Gläubigerversamm- Trt über den Nachlaß dez Goid/Glb. = 2,00 4, L Glb. bfterr, W. = 1,70 46. Oen Ss unk, 1922 :

O E bett S Satte 9 Uhr Sekiwelm. [112969] | Ludwigshafen a. Rh. und in Mann- |lung am 7. April X98, Vor- |\am 12. März 1912 in Nürnberg, Neutor- 19.00 O vol O n Ne Se do. do. 1903/38| 1,1,7 |—,— bs, 1876,82,87,91, 96

4 34/ 1, s : Fn unser Musterreaister ist eingetragen: | heim betreibend, Inhaberin der Firma mittags 9 Uhr, Zimmer 5/6 des unter- straße 1111, verstorbenen Scch{hmied: =— 1,60 4, 1 stand. Krone = 1,125 46, 1 Rubel = | do. do. 1896/3 | 1,7. 173,00bzG Do. 1901 N, 1904, 05 Nr. 1681. Dieselbe Firma, ein ver-| Pr. 1024. Firma Berker «& Vetzhold | Gertrude Engel 95 Pfg. - Vazar, zeihneten Amtsgerichts. Allgemeiner Prü- | meisters Fricdrich Georg Weinmann 9,16 46, 1 (alter) Goldrubel 3,20 6, 1 Peso (Golb) S .-Gotßa E-CAM0 1,4.10/98,30GW Berl, 1904 S, 2ukvy. 18 4 4

S T3 do

M4“ t QUAAIDA J fund

do. do. « [8 Osiprenliiiche E [15 so

wr R

\{lossener Umschlag, enthaltend wei | jn Nächstebreck - Varmen, 1 Paket mit | Ehefrau des Kaufmauns Leopold | fungstermin am 5. Mai 1913, Vor- von hier a!s durch Schlußverteilung be, = 4,00 6, 1: Pefo (arg. Pap.) = 1,75 4, 1 Dollar | Sächsische St.-Rente|3 | versh.]76,60bzG do. 1904 S, 2 ufy. 14 Ornamentalasmuster, Nar eee 2 95 Mustern für Bandartikel, versiegelt, | Engel, beide in Ludwigshafen a. Rh. wohn- | mittags 9 Uhr, daselbst. i endigt aufgehoben. EUE Ll cinem Paaier IRNMIts Bezeinung N besagt, N b.-St e T006 1.4.10t— “4 1876: 78 1E E L MaGmlitags 5 uhr Fabriknummern: 3696, eris 9699, Lou, das Konkursverfahren Hees a Matig, ebra 9 * März 1913. | Gerichts)chreiberei des K. Amtsgerichts, daß nur chestminte Nummern ober Serien der bez- BE ie ven Ste . Ls 9, ° / y 37 3702, 3703, 3704, 3705, | furê ist Necht t er Gerichtsschreiber ; G E S T 1121 6e i: j g al

Schußfrist 3 Jahre. ; 3706. 3707 3708. 3709 7015. 7016 Be A Dudwigsbafen a. Rb. Es ist des Königlichen Amtsgerichts. N OLE, Lt da A Wechsel. “oh 1 Bla vei v. n LEBE „Ne, 1682, Dieselbe Firma, E ver- | 7017, 7018, 7019, 7020, 7021, 7022, | offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis | quer [113179] BiEuk E O Chistérd, Noti.) (2 Ee Raabe, do. Synode 1899 chlossener Umschlag, enthaltend ein | 7093] 7024, 7025, Flächenerzeugnisse, | 31. März 1913. Die Konkursforderungen | her das Vermö 18, (f ib, O N Brüitel, Antiw.| 100 Frs Hatiiorci&s 4 | versch.197,50b do, 1908 unkv. 19 Ornamentglasmuster, Fabriknummer 125, Subfrist 3 Jahre, angemeldet am | sind bis 31. März 1913 heim Konkurs. eber das Vermögen des Handels- | kursverfahren über das Vermögen der rüflel, Antw. h rs, L a s e 100 3 do 1912 unkv. 23 Flächenerzeugnisse, angemeldet am 20. Fe- | 57 "anu 1913 Nachmitta 8 12,90 Uhr | geriht anzumelden. Die 1 Gläubiger, | Manns August Danuneil in Querfurt |Schnitt- und Kurzwareugeschäfts- Bit eft do. R Hesse „Nafi 00,000 do. 1899, 1904, 05 bruar 1915, Nadmittags 6 Uhr 5 Mi- | "5971029. Carl Ménsing in Langer: | ersammlung zur etw. Wahl eines anderen | HeG[uß des Amtbgerichts bier das Kon: | Boltastr. 3, als dur) Schlußperteilun doe ** “100 r lo be 01 vedó— | BIURSOOGETEN nuten, Schußfrist ahre. 2 1 Ums{la c N N N area, | Beschluß des Amtsgerichts hier das Kon- | Voltastr. 53, als Lur ztußzverteilung Christiani 100 Kr. Kur- und Zim. (Brdb.)/4 | versch./98,00B A ' g mit 5 Mustern für | Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- s i hristiania L, n . e us CROOO Nr. 1683. Firma Heimendahl «& Flöppelspiten, Fabriknummern: Art. 3, 4, | aus\chusses und Beschlußfassung nah § 132 S eONTeE worten, ags e d e E K. Amtsgeric Jtalien, Plähe| 100 Lire dd, do, vers. /26,75G E 1901, 05 Keller zu Hilden, ein verschlossener Um- | 7 Lund 9, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | K.-O. sowie der allgem. Prüfungstermin Gal Bis ; ‘aufmann. M Pebold ‘ne Gerichts\hreiberei des K. Amtsgerichts. do. do. Ugo e He ria Da: 1896/3 s{lag, enthaltend ein Modell und 9 Zeih- | 5' Fahre, angemeldet am 4. Februar 1913, | finden am Dounerstag, den 10. April | neiner Pr: ‘igerversammlung und allge | ürnberg. [113167] A envagen n e * 1110188) vers.I86/60G Borb.-Rummel8b, 29 E ; G Brandenb. a. H, 1901/4 1, Posensche ooooooo vers. 97,50B 1901 H

20,445 bzG Prise e O E S

O E 22 2. 0.:0:0: 00S —— D

Pen dees E h, but b d bi QS

S La

unk. 15

I J F I

78 eris, —_— do. 1882/98 Nanimerihs vis 0E

D, e...

Cs [I S

Fs art Pert Pert Prm Pert Pert

I] bn, I A I AIRI A II A A N HA A J A I A A A A I A AA A ALA A AA A AA A AAA N AAAA A

do. L tas 1 neul.f.Klgrundb. 2

Hi C0 Pes

versch. 1,4.10

T ai

M 4

96;00b {87,80 101,10G 86 50B 77,39G 196,00bz

e

Co R I D HD CO O O D SHRSAASHESHSH

[m

nungen für Tafelgerät, Fabriknummern Notriitta : E: _ | meiner Prüfungstermin am "#. April K. Amtsgeri@t Nürnb , Lifsab,, Oporto 2 : Éa : as 11,40 Uhr. 1913, Nachm. 3} Uhr, im Sißzung2ss _| Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Na: Va: 1554 bis mit 156%. plastishe Greugnisse, | Zu Nr. 763. Firma Schmidt @ Co. | saal 11’ des K. Amtsgerichts Ludwigshafen E oe L r n forte: | Beschluß vom 8. März 1913 das Konkurg o angeme ay 6 20 Mi E Sch frist Metallwarenfabrik Gesellschaft mit |a. Rh. statt. / rungen sind beim Gericht bis zum verfahren über das Vermögen des Kolo; da. S 0 Uhr 30 Vinuten, ußsrill | peschräukter Haftpflicht in Shwelm: | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. | 59. März 1913 anzumelden. Offener nialwarenhäudlers Georg Bauer,

Nachgetragen wurde : Die Schußfrist des Musters Fabrik. | yeustadt. maarat. [113210] | Arrest und Anzeigepflicht bis 29. März 1913. | hier, Hallerstr. 31, als dur Schluß

; nummer 7558 is um 7 Jahré verlängert, ck 7 9 verteilung beendigt aufgehoben. Am 24. Februar 1913 bei der unter | 5 gemeldet am 10. Februar 1913. Bekanntmachung. Querfurt, den 8. März 1913. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts.

Nr. 1505 für die Firma Mannesmanutt- A: i Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Der Gerichtsschreiber A RA G röhrenwerke zu Düsseldorf bestehenden |, A A N Neustadt an der Haardt vom 10 März des Königl. Amtsgerichts: Oldenburg, Grossh. [113214] 3 Eintragung, daß die Schußfrist für sämt- für Spitenartikel Veritegelt Fahrif, | 1913, des Nachmittags 6 Uhr, ist über das Menzel, Amtsgerichtssekretär. Das Konkursverfahren über das Ver- 19. liche daselbst eingetragenen Kapitälen von | mmern : Art. 1380/1, 2, 3, 4.5, 1381/1, 2, Vermögen des Leopold Mawer Ul, | gtotiberg, Erzgeb. [113164] mögen der Inhaber der Firma Kunst: Si. Peterdbura . Gaskandelabern, Ringe ter Gaskandelaber | 1589/1 9 1383, 138411, 2, 1385/1, 2 Großhändler u. Weinkommisfionär, | er das Vermögen des Kupfer- gewerbliche Werkstäiteu Oldenburg, do. do. und Füße der Gasfkandelaber um weitere 1385/3 138611 93 138711 2 3 138811 [n Neustadt a. Hdt. das Konkursver- schmiedes und Justallateurs Stephan Christian und Hermauu Wille in Schweiz. Plätze| U 7 Sahre, also bis zum 30. Vtärz 1920| 5 d Q 1290/19 1391/1 5 | fahren eröffnet, der Nechtsanwalt Justizrat Walther Alfred Richter in Lugau Oldenburg, wird nach erfolgter Ah: _bo. do. |1 verlängert ist. 139211 1392/9. #18 Sirecctacie, SBd Brill in Neustadt a. Hdt. als Konkurs- wied heute, am 10, März 1919. Vor- haltung des Schlußtermins hierdurch auf Stocth.,Gthbg. Am 27. Februar 1913 bei der unter | o 'Labro d : | verwalter ernannt, der ofene Arrest er- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren gehoben. Warschau

L 4 : frist 3 Jahre, anaemeldet am 14. Februar : Ion - R 4 or Bt 64s ; . 1501 die Fir cimenudahl & N sassen, die Anzeigefrist auf 15. April | 6 “| Oldenburg i. Gv., 1913, Febr. 27, Nr. 15 für c ma H h 1913, Nachmittags 4,20 Uhr. 1913, die Anmeldefrist auf - 920. April eröffnet. Konkursverwalter : Herr ile ne Großherzogl. Amtsgericht. Ubt. V. B, o o 90/90 4

Keller zu Hilden bestehenden Eintragung, 97 T i l 1 Xusti t kherz i / : D. E E11. E e as i Langerfeld, 1 Umscbla mit 33 Mustern LOUA, Rocmittags Le u pi N tnelvefrist bis gum 30, Mär 1913. Wak. Veröffentlicht: Harms, Gerichtsaktgh, Ange e 99/00 GIL: 1900 1906, 1908 (4 | verd. (07 -T0bG do. 1883, 9783| 1410190 10G brifnummern 4349 und 1350 a/b bezeih- | für Spitenartikel, versieaelt, Fabrik- 3, Vormittags ¿12 Uhr, und | „min am 5. April 1918, Vormittags | Preussisc® Bolland. [113178] Shristiania 6/ Jtalien, Pl. 6. Kopenh. 8/, Lissa- | do, Gotha Landeskrd, 98,00G do. 94, 96, 98, 01, 03/34| versch.187,20bz München ..,, 1892

neten Modelle für Tafelgerät um weitere | mmern: Art. 1393/1, 2, 1394/1, 2, der Prüfungstermin auf L. Mai 1918, | 9 ygv. Prüfungstermin am 19. April Konkursverfahren. bon 6, London 6. Madriv G4. Paris Ln Beiersb, D O ut. ad Cöpenic. A n 1,4,10/97,00B Do. T 6, c O, U Dit \ 310, G0 unk, 15

V - . C " 3 Y ( 1 í 7 9 o 13 3 Jahre, also bis zum 2. März 1916 1395/1, 2, 3, 1396/1, 2, 3, 1397/1, 2, 3. 4, Vormittags ¿12 Uhr, im Kgl. Amts- | 4983, Vormittags 9 Uhr. Offener | Das Konkursverfahren über das Ver: Geldsorten, Bauknoten u. Coupous. . 18 97'506 L So X nto, 15 po 01S E 45

do.

Sächsische alte . Do do.

wes.

7H o. e S7vob; BUeGaa 06 N unkv. 21 187 0.

1, 09 N untv. 24 S ! L vera [98/00G do. 1800, AN1 versch.|86,60G Bromber P s 0 verl. O d 1895, 1899 verscch.[86, 0 versch./98,25G 100 2 versckch.

cer v g Hr i Es

15 M Jn Penn 1 1e 1 L, Pont Hf 1e Pfa B Pr Jerk J Bi Si Jet Pt Pra Jeck Jerk Î

s C5 1E 1s pi: 1 ¡Rx C15 V Wfa: 1 E A M M Mx C5 H V H H CC US H H H O CC H

duk 1h» ©2300 W4

26,90B 88,60G 78,10G 96 20B 88,50 181,10G 96,90B

79'90G 95,09bz 86,80

95 70G 87,00B 77,00G 87,00B 77 00G

T5 fx C5 Mr C5 Ha S He Har CIO 1 CS

o. —_,— Rhein, und Bs 9.

ues

do. —_— Sächfishe....... §1,006zB

Iun furt Pr Preed frerd drndk Pan fart Ser Perck Parr Jrr furt rk rar frank Serb Prsise Peer prak prr Seer Jord Pr Pur Pr erc

Fenk Pram Pm Jrr Park Prardk Job: Purenk Punri Panark Joardk Perrot Porr Prned Pm: Pren Parc:

04rd, o M E E B ir C5 Ar S

1e“ t

[Ey p ps O | p f t bn

Ci) s O C23 O Hn K UbUonabPck

D E R D L U O HI C5 05A E Wri 639 p: pf j pf ét

4

R E do. do. 84,40bzG | Saws,-Alt, Ldb.-Obl.

1 i

A La, do. Coburg. Landrbk. Gobïenz 1910 N'utv.20 S.1 unk. 20 8 1

C5 ck C5

a nS7a C33 jf v2

1,4.10j96 30G : do. versch.196,30G Í 3, Folge versc./96,30G j do. |8 12,8 do. do. 13 vers.88,50G Westpr. rittersh. S. 1| versch.186,90 G do. do. S. 1 1.1.7 196,75G do. . S. 1B/: 0/96,00G do. j . 1/3 ' do. j S 1,10G do. ¿21e 6,00G do. do. « Lc 4,70B do. neulandsch. . 38,75 do. do. s Os do D Lt 0G Hess. Ld.-Hvp.-P7. 6:40G S 12-174 : do. S. 18—22/4 do. S.109,23—26/4 do. S. 1—11/34 do. Kom.-Obl. 5-9/4 do. S, 19—12/4 do. S. 9 ä, 13, 14/4 _do. S. 1—4/33 Sächs, ldw. Pf. bis 23 do D 96,90 do. do. bis 25 do. Kredit. bis 22 do. do. 26—33/4 ! do. bis 25135 88 25G Verschiedene Losanleihen. Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1,2.8 1175, 50bzG Braunschw. 20 Tlr.-L.'—| p. St, (197,25bz Pan etaex 50 Ilr.-L./3 | 1,3 1174,/75bz Oldenburg. 40 Tlr.-L.\3 | 1,2 1129,89bz Sachsen-Mein.7 Fl.-L.|—| v. Si. |-, Augsburger 7 Rl.-Lole| —| p,S1. |oo,vUDz Cóöln-Mind. Pr.-Ant./33| 1,4,10 [139,90bz

Nuslänudische Fouds.

Staatsfonds,

Argeut, Eis. 1890 1,1,7 j101,00G

Do. 100 £} È LL7 191,008

do. 20 £ 11,7 [101,00G do. ult. März —_,—

do. inn.Gd. 1907

dó. 1002, 20 £L 99,70bz

do. 09 50er, 10er S

do. Ser, ler 100,20bz

do. Anleihe 1887 E

do. fleine

A0 do abg.

.4,10/90,00B do. 87 fl, abg. do. :

do

do

do.

Do N

do.

do. Gei. Nr.3378 Bern.Kt.-A.87 kv. Bosn, Landes-A.

do. 1898

do. 1902 Buen.-Air. Dr 08 do. D A0 do. 1000 12. 500 £L do. 100 £ do. 20 £ do: «ult. März Bulo.Gd-Hyp. 92 25r241561 -246560 5r121561-136560

é OOCES0

pmk J Peck Prnk Prt þerk D

wr

wr

M s

¿S t} W O &.

di Js Jt b —I I

i Blr

95,10bz 85,40bzG 77.600

üt 14l98 40G 16199,00G

4,10

Set Ses

Í

Frs J J O ns wWe“ wér Er oa

Mo

.

Lin pad pet erm ber jun Jak Pad ferti Jaan freut: Parte Jecet fand fend Seri Preti Pera: erch Drs Faratt Jra Dts Prt Prt Fut Park Park Furt Prm Predi Peer Pre Pr Prrcti Prt Pack Pru Pr Predi Pré Pert Prm Pur redi fett frcl fut bret Puck

H P C H Mr 1 Ma CS f M H ¡P Me n ck P

* _.- S. e B, ho De, ba f

Ps fi Ft fart br O +AI A O O bs Je I I T S

prumck emand Jra Pork (m)

pur pem dran

Hor A) us

2] Prt fd Pri J I I I I

a] O L COLO

zee e E, X

2225 1d M pi ite C C3 ns C0 C5 H Mae Ca CAS pm pen 6Pm H

n

SÌ, Lo fi Ja Win Pri Pu Las R ÉÎ, 1a n pin fan Prakt E pu funk furt LE jani pur bert preck duk derm

ne

Zes pt

o «

8T7,Z5bz do.91,93L9.,96-98,05,96 96 50G de. 190; 26,90b Dffenbach a. Di. 1900 98,25& do. 1207 N unf. 15 37.00bz do 1902, 05 99,90 Vforzßeim 1901, 96,60bz do. 1910 unf. 15 97,10bzG do. 1912 unk. 17 e Da, 1895, 1905 Plauen 12083 j

do, 19203 Posea . . 1900, 1905

do. 1908 uny. 18

do. 1894, 1903 Potsdam ,, 1902 Regensburg 08 uk. 18

do. 9 uf. 19/20

do. 97 N 01-03, 05

de. i 1889 Remscheid 1900, 1203 Nostos . 1881, 1834

dd. 1903 .196,109bzG do. 1895 10197, 25et.bzB | Saarbrü@en 10 ukv. 16) 96,80 bz do. 1910 unk. 24

do, 1898 S Schchöneverg Sem, 26 96,40B doStot.04,07 uy17/18 96,40B do. do. 09 unkv. 19 —— do. 1204-07 ukv. 21

E Do. 96,20bzG Schwerin i, M, 96,75 BPanvan E —,—- d. 96,60G Stcudal, ., 1901 7, 30G do, 1908 uïy. 1919 88,25G bo. i: 1903 Stetiin Lit. N, O,P, Q do. UR Strßb, i, E. 1909 uk. 19 Stuttgart. 1895, N do. 1906N do. do. unk. 16 do. 1902 27 Thorn. . , « . , 1900 do, 1906 uky, 1916 do. 1909 uïty, 1919 1895

ck Pud pmk

rdrs

I pet fers derk r c fem [ur bm bi atn [A QNAA—A

99,106

.186,60G

i {95,70W .10198,70G .188,25et.bzG

98 70G

28,70G

p I

pk j

Ee C 0A ps [Ey

C Se

e

Ï

e

B S E E

E S

i=

fk Parei fred

S S P

R L S fo bobo bee —I—I

Pank prt Junt J Sine Fn pem an} prr pan

pk Jean C

450 jur jr rk

Wle e a It pt prt prt prt puri Prt Prm rk badi frei frei frei farm Pork

R T Eile

D eze e _ O e e - « ad Y D . . . * I S A IALRSISA S

1e j n 1e Jf Frs 1A j 10 10 P j 1 P P n P P LO

ude* 1374 104 e E L

E A I I SAISA

: S T C35 Cid pp Mm C) CIO H ¡Pa C Ds CIO M ti p, CIO par ô CIO

Ra C a et, L

pu S Cc wes

des

—-

e a

1 4. 4,

L TO S E E Hf ifi C33 C53 Pn phes pf pa CAO pp Ms Mx Jên Mm C3 C5 C

O i

! 1 1 1

Jurd fund d5 Lo

ut bnd DEAR

prt pad J fend Pad punck prrkebrmk fund fran rien)

ia CaO Hf Em vrtA o O C00 Q

A

3 U5 E Mx Pr H 0Pm Di andt pn fund prudk jens fred Pré ruck Pra Jerk prmdá Pert fri dret Pork jd Jur rk dre

mom

pas pruch

=

T3 S C13 fas ta C3 fa C3 U Um bis 1a C5 CIC Va u CAE CIS

pr bi O O I IAAAMNO O

d: J N 1M Pud Puck J Pren O N Pont Joudk Par funk 5 SSESES

e e4

H o 2

De

verlängert ist. T8906 6, 1398/17 2,3, 4, 5. 1399 geritsgebäude, Neustadt a. Hdt., Zimmer | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22. März | mögen der Puhmacherin Minna Urudt Mímnz-Dukaten . . . . pro Stüd e d h ' 59 E ; s : g : : : ) U « do, ; 24 98/8 00. 1889 . 1827, 99, 03, 04 Königl. Amtsgericht. 1403/1, 2, Slädererzeugnisse, Schußfrist aues an der Haardt, den 10. März | * Stollberg, den 10. März 1913. haltung des Schlußtermins hierdurch auf Sovercigns do. 1902, 08, 05 E Do be, 1897, 99, 05, 0 97,50G ¡ 1907 «Lt , 1880, 1888 Gold-Dollars L Do, do. unk. 19 ) 2 S ger do l n : ; x | l “‘dó. bo. 87'008 Do: 1901, 1902 7 vortné Mech. Gummibaudweberei in | für Spitenartikel, versiegelt, Fabrik- | über das Vermögen des Fabrikbesizers Vérmögen des Kaufmanns Thomas Konkursverfahren. Neues Nusfisches &Sld, zu 100 R.|—,— Sachs.-Weim. Ldskrd. i für 1 ußfr | i ? dan s mw U do. do. i 87,00G 1904 do. 1902, 1904 elastishe Rüschenbänder, unelastishe Bänder | am 19. Februar 1913 Nachmittags 4,40 Uhr. Nürnberger Dampfkessel- 1. GBrauerci- aufgehoben und anderweit auf den | Kaufmanus Richard Mohrmanu ju s do. he B oup. b, New Yorks4,175bz Scwrzb.-Rud. Ldkr. 34 : 1A O7 O15 9916 9917 e & 5 J M 4 ° ‘e tat ; 71 1204, 1209, 1206, 2215, 2216, A227, Königliches Amtsgericht. Seisseestr. 63, am 10. März 1913, Bor- Bromberxg, ten 8. März 1913. anwalts Bukenstaedt der Meferendar Englische Banknoten 1K. . . [20,43bz Div. Eisenbahnanleihen. do, 1997, B, 00 4112, Flächenerzeugnisse, Schußfrift | n das Musterregister ist heute einge- Fonfursverwalter: Rechtsanwalt Dr. des Königlichen Amtsgerichts. verwalter ernannt. olländische Banknoten 100 fl./168,50bz Braunschweigische . - E do. do, 1912 ukv, 23 ’rlafsen mit Anzeigefrist bis 5. April 1913. | Dam, [113212] G t 5 Norwegische Banknoten 100 Kr.[111,80bz , do “C7 L : Anf ; 4 i : 9 U roßherzoglihes Amtegericht. Pfälzishe Eisenbahn, 4. 9, Nr. 2498. Dieselbe, ein versiegelter ler/ Schlosser in Wilkau, und Her- Frist zur Anmeldung der Konkursforde- | Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerichts 1000 Ke [84 59V do. konv, u. v. 9|34| 1.4.10|—— Lo Fabriknummern 1166, 1167, 1171, 1172, cinem Muster zu einem Gipsteller mit Nachmittags 3} Uhle, allgemeiner Prü- | Schuhmachermeisters und Schuh- | mögen des Kaufmauns Karl Viereck bo. do. 5, 8 u. 1 R{[215 15hz Dt.-Oftafr. Scbldvich.|34! 1.1.7 [89,70B bruar 1913, Vormittags §12 Uhr. Nr. 41 des Xustizgebäudes an der Augustiner- | termins und Vornahme der Schlußver- | gemeldeten Forderungen und zur Anhörung Schweizer Bankuoten 100 Fr.|—,— 08 11 uf. 21/4 | 14.10/97 00B , , 1 D , " 3 " do go De e bänder, Hosenträgerbänder, Nüschenbänder 9) Nr. 198. Firma Johannes Zobel | Birmasens. [113163] Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. | gewährende Vergütung auf den 26. März Deutsche Fonds Cassel ênddfe. S. 22. 3,9 198, 50G do. , 7 unk, 16 G Dg eo L SDA a O S S907 ani tg E 1,1,7 /99,00b¿G do do, S. 1934| 1.3.9 |88,70B do. S. 3, 4,6 A 5239, 5240, 5241, 5243, 95246, 95247, | qus Waffelstof mit eingestickten Punkt- | über das Vermögen der Firma Roos | mögen der offenen Handelsgesellschaft Königliches Amtsgericht. Abt. 4. 1 nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | F[z henerzeugnisse, Schußfrist 3 Jabre, | chaft in Liquidation, Schuhfabrik in | mascbinenfabrik Phönix J. Wolzonn Bekanutmachung. Vi NOBEALL uk, 18/4 | versch. NORS do. do. Ser, 9834| 1,5.11|—,— zl M N r a ult. März 7o¿G@à,80à,1B | Sstyr. Prov. S.8—10/4 | 1.1.7 [96,3064G do u 7 / Z F Fn das Musterregister ist eingetragen : meldung der Konkursforderungen bis Königliches Amtsgericht. Abt. T1. rechtigten Forderungen und nach Dur Pr. Staatss. [1418 10 99,90G do. A.10/14 uk.17/19 »rich.1—, do. 1909 uv. 15/17 0. y ; 2 C 9072 97 " i N - 96 Ælberfeld . 1899 X 50 Modelle, vers{lofsen , für plastische stellung eines Gläubigeraus\{usses sowie Vérmögen des Bankgeschäfts Axmann 17 973,78 M, wovon aber mehrere früher reu n Selanleihe e 99,00B Posen.Prou, A, ukv.26 .1,7 196 00B Œlberf nummern 11836 bis eins{ließlih 11864, | Ueber den Nachlaß der Elise geb. |tag, den 7. April 1913, Nach- | 1xmann, in Frankenstein ist zur Ab- 3859 91 A zu beanspruchen haben. Zus do. 175/606 Rbr, A. 29, 21, 31-34 ‘%.l97 70G Œlbing 1908 utv. 17 7 do. mittags 104 Uhr. Nachmittaas 6,30 Uhr, das Konkursver- | nahme der Vilanz und der Schlußrechnung anwalts Justizrats Blümel, und zur Be- verzeihnis liegt auf der Gerichtsschreiber do. 1368, 09 unf. 18 1,7 [96,80G do. Ausg. 30/3«| LL f Edfurt 1898 A do: v. 92, 94, 1900 34| 1,5.11/86,90bz 12—17, 19, 24—29 314 s Efsea M Un! S t an : B E 7 nummern 11893 vis mit 11914, 11918 |1913 bei dem Gerichte anzumelden. Ersle | dators Schindler ist die Gläubigerversamm- | j, zx dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, | Zerbst. Konkureverfahren. [113181] 1896/8 | 12° 84,70bzG Swl-H.07/09uky19/20 Flensburg 1901, 1208

Düsseldorf, den 1. März 1913. O 2/3 45, 1401, 1402/1, 2) 3, [T CEOE woe, 1913. in Pr. Hollaud wird nah erfolgter Ab: Kand-Dutkaten . j ) M j di j S Ss OET Do 87,00G 138925 Se Sladbah 99, 1900 Glauchau. [113207] | 3 Jahre, angemeldet am 14. Februar 1913, Kgl. Amtegcrichtsschreiberei. Königliches Amtsgericht. gehoben. 20 Francs-Stücke 16,25bz Sachs.-Mein. Lndkred. Ba ; c S 4s i NAmt3geri 97,606 2 899, 03 2 worden: Nr. 1028. Firma Alb. «& E. SHenkels | *ürmnberg. [113165] | wromberz. [113392] Königliches Amtsgericht. Sa eriald alie pro Std Do O 97,60G . 1909 unkv, 19/21 do. 1899, 03 27 / \ 2. i : E it ] : 99,00G ía 1904 uk», 17 .10/97,50G Ktaumburg 97,1900k»v. Glouchau, ein versiegelter Umschlag mit | nummern 848 bis einsch!. 877, Flächen- | Caxl Martin hier, Aleininhabers der Diete ia Bromberg wird der auf den| Jn dem Konkurse über den, Nail Amerikantie Banknoten, große[4,175bz Ls E L R “po. f u N Staumburg 97,1 w Bor! —,— Darmstadi 1907 uk. 14 97,00G do, 07/08 uk. 17/18 an!noten 1090 Francs do. 19269 N uf. 3180, 4054, 4055, 4056, 4057, 4058, Zwélekau, P E [113208] mittags 104 Uhr, den Konkurs eröffnet. D -Wiiraecdo.Gem.99 3 Zahre, angemeldet am 1. Februar 1913, trage worden: Geieishöfer in Nürnberg. Offener Arref Magdeb.-Wittenberge|3 | 11 |--,— Dorim. 07 O Oefterreicische S 109 Kr.|24,55bz S SCUIE , r n t c s) : 420 N Q "e 9 ; 3 76 o Umschlag mit 7 Mustern für elastische | ann Kurt Leistner, Schlosser in | Ungen bis 20, April 1913. Erste Gläu- | Dahn vom 8. März 1913 wurde das | Son&äerburg [113175] 100 R {215,301 BL| L4.101—,— 1174, 5236, 5238, Flächenerzeugnisse, fungstermin am 7, Mai 19183, Nach- | warenhändlers Nikolaus Schmigter | in Sonderburg ist Vergleichstermin fowie do. ult. März (v Reich sicheraestell)| | 9 ; c Y2 ; j i h bo. Nr. 2499. Dieselbe, ein versiegelter E 38 plastishes Crzeugnis, | traße zu Nürnberg. teilung aufgehoben. der Gläubigerversammlung über die den Bolleoupons 100 Gold «Rubel —,— Brandba B12 ut 254 | 1410/97506 Dresd, Grdrpfd. S.1,2 4 S ; | i ; : / E ch j â h Staatsanleihen. : 50bzC bo S; und elastishe Schlauhaewebe, Fabrik- | in Zwickau, ein versiegeltes Paket mit | Das Kal. Amtsgericht Pirmasens hat | Orosdem. [113173] | 1913, Vormittags 9 Uhr, anberaum nleihen 28 uf 164 | 139 860G | 2 08 Goa 04e : 2 1,4,10/99,00bzG do. do. S, 21/33/ 1.3. do. Grundrhr, S. 1,2 2222, 2223, 3183, 4060, Flächenerzeug- | Feften, Geschäftsnummern 19034, 19035, | & Gumbert, offene Hanudelsgesell- |in Firma „„Automaten- u. Sprech-| Weilor, Allgäu. [113169] 26. Februar 1913, Mittags 12 Uhr. angemeldet am 17. Februar 1913, Nach: | Pirmasens, den Konkurs eröffnet. Zum | und A. Winter“ in Dresden, Schan-| Im Konkurs über das Vermögen dél T A verl S do. do. S. 7, 6 * f: i î 02. 00. j Königliches Amteégericht. Zwickau, den 7. März 1913. Adolf Schindler in Pirmasens ernannt. | des Schlußtermtns bierdur aufgehoben. | kir foll die Sclußverteilung erfolgen, L Schuugeb.-Anl, do. do. S. 1-—10/3x| L1.7 |84/50bzG po. 88, 90, 94, 00, 03 : : : ep 191: ; ————— i 5 0/, f if ¿LALE 99,00b; - : do. 1882, §6, 89, 96 Nr. 1694. J. D. Scchleißner Söhne, 30. März; 1913. Termin zur Wahl Frankenstecin, Schles. [113177 führung der 15 9/o igen Abs&lagsverteilun| “2 0/99,00b;G do. A 1894, 97, 1900/34| 1.4. bo » 89 | N i / E Ne ET 10191,75bzG 8.01/31 3 do. 1208 N'u!».18/20 Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Fabrik- | 4izey. Konkursverfahren. [113209] | allgemeiner Prüfungstermin am Mon- | ¡nd Lousky, Inbaber Vankier Bruno nit berücfsi{tigte Gläubiger vorweß K od Sul (9D 22,960 34| 1,1.7 |84,80G S do m 0 c m S 2: A 4 4 C Q n ; A Ç ; n F 4 8 17 J d - L 11873 bis mit 11892 und 11552, an- | Schreck, Witwe vou Emil Schweickert, | mittags 3 Uhr, im Zimmer Nr. 13 des | ahme der Schlußrechnung des aus seinem berücsichtigen sind Forderungen zum Be bo. ; 76,80bzà, 4B | “po, A. 85/37 uk. 17/18 9,8 [98;80G do. 1909 X uty. 19 Nr. 1695. J. D. Schleifiner Söhne, | fahren eröffnet worden. Der Bureau- | des seitherigen L‘quidators Schindler wird | \4[ußfassung über die Beibehaltung des | des Amtsgerichts Weiler zur Einsicht auf, un P L 246 80 .1.7 /96,80G do. Ausg. 5, 6, 7384| 1,4, ufs, 18/21 45 Modelle, verschlossen, für plastische | Konkursverwalter ernannt worden. Kon- | sens als Konkursverwalter aufgestelit. Zur Rechtsanwalts Dr. Loske, Termin auf den Der Verwalter : o A EHOI Áusg. 18/8 éa os ic E E j L do. 06N,09ufv. bis mit 11929, 11962 bis mit 11968, | Gläubigerversammlung und Prüfungs- | lung vom #. April 1913 bestimmt. Ds o. 98, 02, 05/34 en 8rankf. a. M, 06 uk. 14 9.

L 1 P 1 O) u 1e 1 D Jn 1 LaS CAO P urt Fut Frs DaO D0

pru porn prr juack perdk prré prr E E

ae S 009

i |

eo C D Sf Ole 20. 00e CaA MOD CIS D V0 C Pn E C3

d

ee

P Hls Ft 1 f Sie M Hn LC Jrr fmd 77 Punk Ft fut pi p bei

R

wr 12- T wm

Do

P S 94

1

1

É . 1,4,10 1

d

o 4 7 wr [ani

H QIS C5 Ha 1 Hi e e S C V CAO p: p Bf C 1 R Q Js N RNR

EL pk amt E R S

a D- 0.” FW . p Pf, É, DORO

uten 24 ——

m b 1 C

“l

_

wr wr Fs eri T =tds þ J J) pak J] I o &- R E

Co O LODNDD Junt 3s rk

C0 V jf M pa pf pr 1G V

_

S1 D, 20 ¡ 98,20G do. 1909 N unty. 26 do. 88, 87, 88, 90, 94 i U R uf, 24 N o. 2 ; C V 97,50G Grefeld 1200, 1901/06 do. 1911 N unk. 36 In das Musterregister ist eingetragen | Nachmittaas 4,20 Uhr. Pr. Hollaud, den 6. März 1913. 5 Sulden-Stücke A do. do. unk. 17 ; 14 9 s apDi j ————— 2 ü 3 Nr. 2497. Firma Alexauder Nou- | in Langerfeld, 1 Umschlag mit 30 Mustern | Das K. Amtegeriht Nürnberg hat | “n dem Konkureverfahren über daè | Ros10CcK, MocK1n. [11316 Mio O la n A aeb, do. 1882, 88 Münfter 108 ufv, 29 A v tin / t t fe 4, 99/20G do. 1209 ukv, 19/21 0/97,10G Nürnberg . . 1899/01 13 Mustern für elastishe Gürtelbänder, | erzeuanisse, Schußfrift 3 Jahre, anaemeldet | handelsgerichtliß eingetragenen Firma | [3 März cr. anberaumte Prüfungstermin | des am 11. Dezember 1912 verstorbeneu ane n leine/4,225@ 34 und Schlauchaewebe, Fabriknummern | Schwelm, den 28 Februar 1913. Maschinenfabrik Caxl Martin hier, 10. April £913, U2 Uhr, vertagt. | Rostock wird an Stelle des Rechts: Dänische Banknoten 100 Kronen 111,85bz bo. Sondh. Ldskred. 35 j 16 —,— bs. 09-11 uf. 19/21 Der Gerichtsschreiber Nichard Iosepby zu Noslock zum Konkurs- Brango ische Banknoten 100 §r.|€0,95bz Bergifch-Märk. S L 91,90B do. Stadt 09 ukv. 29 ' Rostock, den 8. März 1913. talienishe Banknoten 100 £179.75 bz chg, Friedr.-Frzb./34| 1.1.7 |—— Mittags 12 Uhr. 1) Nr. 197. Arthur Martin Stemm ' do 07 ufv. 20/25 20. F ; i N J O A ; : 4 c 3 6 7 L Russischo © do. Gürtelbänder und Hosfenträgerbänder, Zwickau, ein vershlossenes Paket . mi! bigerversammlung am 9. April 1918, | Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfabren über das Ver- pi o Baan y 500 R215 15 bz Wismar-Carow ._.134| 1.1.7 |—.— i i ; Sa i G N D —,— Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Fe- in E eie, mittags 4 Uhr, jedesmal im Zimmer | in Dahn nach Abhaltung des Schluß. | Termin zur Prüfung der nachträglich an- Schwedische Banknoten 100 Kr.[111,75G Pésvitialtnleibein ; 2 3 ; ldet am t L P 1 r alt (G73 Mag 4 Í ine! —,— ¿ A Umschlag mit 15 Mustern für Gürtel- | 5" Februar 0 Oa E e Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Dahn, den 10. März 1913. Mitgliedern des “Gläubigerauës{chusses zu do tleinel—, D 1899|3x| 1.,4.10[88,00B do, S, d unk. 14 E E L i S Närs 1913 Disch, Relchs-Schat: j 24 ut. 21 98,60 do. nummern 1178, 1179, 1180, 1181, 1182, | „wei Mustern zu einer Bekleidungsgornitur | am 8. März 1913, Nachmittags 54 Uhr, | Das Konkursverfahren über das Ver- Sonderburg, den 4. März 1913. fällía 1, 8, 14 do S, 2 ut G : 5, 16/4 | 1.1.7 [99,00G Hann. Pr. S. 16,164 | 16 Düsseldorf 1899, 1905 ä z 74 | LL7 : 1911 unf, 28 Glauchau, den 1. März 1913. mittags 5 Uhr. Konkuréverwalter wurde der Kaufmann | dauerstr. 13 u. 22b, wird nah Abhaltung | Kaufmanns Friedrich LingginHeimen: Oberhess.Pr.-A.unk.17 L do n Wanaw. [112964] Königliches Amtsgericht. Offener Arrest ist erlassen. Frist zur An-| Dresden, den 10. März 1913. Hierzu find nah Wegfertigung der bcvor #y, 23/26 96,50B Pomm. Prov. A. 6—9 10 Duisburg 1899, 1907 i ; 4 Aal è p 1962 X Silberwarenfabrifauten in Hanau, Konkurse. eines anderen Verwalters und Be-| Fn dem Konkursverfahren über das | 2M 16. Dezember 1911 verfügbar Preuß kons.Arl.uk 18 1.7 199,00bzG do. Ausg. 14 unk. 19/34| 1.1.7 |86,75G 4 186,80bzG 1895/3 | L1.7 |—,— do. tony, u, 1889 gemeldet am 3. Februar 1913, Vor- | in Alzey ist heute, am 8. März 1913, | Kgl. Amtsgerichts dahier. Zur Entgegen- Amte entlassenen Verwalters, Rechts- trage von 137273,72 Æ&. Das Schluß Baden 1901 LT dos. Ausg. 22 u. 23/33 9083 Silberwarenfabrikanten in Hanau, | vorsteher Heinrih Gabel in Alzey ist zum | der Nechtskonsulent Verschnetider in Pirma- | (n seiner Stelle ernannten Verwalters, Weiler, 10. März 1913. do. Ausg. 3, 4, 19 Í do. 1893 N, 1901 N Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Fabrik- | kursforderungen sind bis zum 1. April | Abnahme der Schlußrehnung des Ligut- 3. April 1913, Vormittags 9 Uhr, H. Eisenhart, Rechtêanwalt. do: Yusg. 9, 11, 14. do 1879, 83, 98, 01 im Zimmer Nr. 8 (Schöffensaal), bestimmt. | Das Konkursverfahren über das Vers au E ‘5.11/98'40G do Landesklt.Rentb.|4 Is 1907 unk. 18 do Nr. 1696. Firma Krebs « Klenk in | unterzeichneten Gericht, im Sißungssaale. | Yeber das Vermögen des Klempuer- Leipzig. [4131741 | des S{lußtermins bierdur aufgehoben. 99 00bzB do. A. 4,5 ukv, 15/16 Leire 1950 atun 2 j 1911 unt. 2 6 Fabriknummer 1, angemeldet am 17. Fe- Gr. Amtsgericht Alzey. 8. März 1913, Nachmittags 12 Uhr, das | 1261 der Kara Martha Ella verw. d Siena do. , 3x A do. 1903 S.3 ukv. 16 j j ih.Lü ck 7 do. mittags. Ueber das Vermögen des Papier- | kursverwalter: Herr Rechtsanwalt Justiz- do, do. S. 5—7/34 Sreibra.i.B.1900, 0% do. 1908 unkv. 22 I ; ; - 2. UNLV, heimer in Hanau, 15 Modelle, ver- Mauckich in Dresden, Wintergarten- | bis zum 28. März 1913. Wahl- und P e Mi 1913. der Eiscnbahnen. Do. do. 1909 uk, 19 j Em\(.20/22 ukv Qa J . 1901, 1906 lr 1—20000 ch O s C Ÿ 91ck - es « ü S5 2 ui “91 3164, 3165, 3172 1, 3172 II, 3175, 3176, | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | Gerichte. Offener Arrest mit Anzeige- | Mainz. Konkursverfahren. [113211] Preuftisch-Hessish-Sächfischer Ticr do. do. 1905 unk.15 do. 1910 X unk S do. j analy. Wilm. u.Telt. do. do. 1903, 05/24] vers.187,90B do: mittel d; tags 11 Uhr 40 Minuten. c y : L t fn o. o 1913, Vormittag h frist bis zum 29. März 1913. Wakhl- Königliches Amtsgericht. Jof. Wolf 17. Nacchf. Gärtnerci und den Bahnhöfen in Dreöden Fo Þo. 1907 ukv. 15 Telt.Kr.1900 07unk. 15 do. Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, | do. 109, 5

11981 bis mit 11984, angemeldet am | termin: Dounerstag, den 17. April Gerichts\chreiberet des Kgl. Amtsgerichts. Fraukeustein, den 5. März 1913. mögen des Kaufmauus Ernst Bonhag: 98 40G 3 1 Modell {lo} für | Off Arrest mit Anzeigepflicht bis zum + 1310 untv. 20 N G O verschlossen, für ener Arrest mit Anzeige u i ck : j j An i 9 b i Hanau todell , vers{lof zeig meisters Otto Emil Schuster in | “Dag Konkursverfabren über das Ver- Zerbft, den 10. März 1913. do. 99,30G do. Ausg. 6 u?y, 25 um. 1912 unt. 16 Wolf, Inhaberin eines Kolonialwaren- Bred Cin. Sl S do I 19008 do. 1908 rüdzb, 87 2 f F rusch.-Lün. Sh. S. i j; wird nach Abhaltung des Schlußtermins Tar if- A. Bekanntmachungen D do. S. 6 j : do 5, ; i Kreis- und Stadt ° ürstenwalde Gp.00N|34| 1.4.10|—.-- do. 1879, 80, 83 \{lossen, für plasti\he Erzeugnisse, Schuß- | aße 25, Gartenhaus links, wird heute, | Prüfungstermin am S. April 1913, do, do. 1911 uk. 21 G 1907 N i j L Flensburg Kr. 1 O T do. 1909 un?, 14 Chilen. A. 1911 3177, 3179, 3180, 3181, 3182, 3185, 12 S4 j : ; 8. Irs 1913. iber Nor- verkehr. m 15. Ÿ tärz 1913 treiel 1 even ' verwalter: Herr Vizelokalrichter Krum- | pflicht bis zum 28. März ) Das Konkursverfahren über das Ver Hamburger St.-Rut, Lebus Ker, 1910 unk, 20 fleine Waitere Stadtanleihen werden am Diendtag i Fi E. G, Zimmer- - j L Î und Prüfungstermin am 8. April 1913, | p1guen, Vogtl. [1131701 | Mainz Inh, nton V 'genberger | ¡wischen Nieder Cichstädt (E.-D. Hall) 1908 ukv. 18 Le O0 1001 Berliner . E E sis do. 50, 25 L

E

do. Gr.Lichterf. Gem. 1895 Hagen 1906 uk. 15/16 do, S 02 unfv. 15 alhexrstaht 05 unte. O 1912 unk, 40 Do. 1897, 1902 Hasle, 1900, 1905 do. 0511, 10 Nuto,21 ) 1836, 18

S N

pf S C M C3 En Hax Mm 1 D

gund funk furt pri fc Puck prt pr

, für plastis@e Erzeugnisse, Schuß- | 5: x - / Gan 1911 unfv 831 lit T G na are bis mit Anzeigepflicht his zum 29. März 1913. | g äudlerinnen Lina Nosa und Paula L S aufarblen. des Schlußtermins | Stgatsbabn in Leipzio. Näheres ist au! d En 13A Jnt.

k s Dresden, den 8. März 1913. : ; i : : 0b, 4300c, 4300d, Huster, Inhaberinnen der nicht ein- " unserem Verkehrsanzeiger und aus det do. amort. 1887-1304 nut 1300, 00a, N 4 Königliches Amtsgericht. Ubt. 11. Maiuz, den 7. März 1913. wet E ri do. amort, 1887-120

4301 bis 4322 eins{ließlich, anaemeldet aa getragenen Firma Geschwister Huster, ) am 20. Februar 1018 Bormstiads 107 Uhr. | EibenstockK. ' [113174] | in Plauen Forststraße 99, ist heute, am Gr. Amtsgericht. Berlin herautgegebenen Gemeinsame" dessen 1899

r 1699. Firma G. G. Zimmer-| Ueber das Vermögen des Fabrikanten | 10. Värz 1913, Vormittags §11 Uhr, das | Mümehen. [113213] | Tarif- und Verkehrsanzeiger zu“ ersehen) be.

dani in ins 41. Modelle, ver- | Friedrich Gustav Nowatky, Allein- | Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- K. Amtsgericht Münchea. auch gibt unser Verkehrsbureau in Dreéden a A LLGS schlossen, für plasli\che Erzeugnisse, Schuß- | inhaber der Firma Unger & Nowatßky, | kursverwalter: Herr Rechtsanwalt Gerlach Koukursgericht. Wiener Straße 4, 11, Auskunft. Dresde do: ; frist 3 Sahre, Fabriknummern 4323 bis | in Eibenstock wird heute, am 10. März | in Plauen. Anmeldefrist bis zum 28. März | Am 8. März 1913 wurde das unterm |am 8. März 1913. Kgl. Gen.-Dir, do.

4363 einscließlih, angemeldet am 20. Fe- | 1913, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | 1913. Wahl- und Prüfungstermin am |1. Dezember 1909 über das Vermögen | d. Sächf. Staatseisenbahneu, 9a Lübed 9106

bruar 1913, Vormittags 104 Uhr. verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr | S. April 1913, Vormittags 11 Uhr, | des Kaufmanns Lorenz Schuittmann, | geschäftsführende Verwaltung. - 4 1912 utn 2534 du. 1889, A u prt. I87 608 Deidelbers O l 207 0.

do. 18953 | 1,4, 73 25bzG BadenBaden 93,05 N13i| vers. 186,75G

3. Februar 1913, Vormittags 105 Uhr. | 1918, Vormittags A0? Uhr, vor dem Plauen, Vogtl. [113169] Königliches Amtsgericht. in Zerbst wird nach erfolgter Abhaltung 98,60G Weis. Prov Ánta. 84 3 Fahre, | 1. April 191 i 1810 unky. 20 if zeugnisse, E ist Z I „11 i A s 53 i 1 1 h / l ; 185,00 “48 Ñ plaslishe Erz fon meldet 0 E re pri 9 Plauen, Le'singstr. 153, ist heute, am Herzogliches Amtégericht. O Eifenbabn-OU 8ó,00bzG do A 8 U E 18,10 20 Minuten Vor- S : : h | N bruar 1913, hr a Dresden. [113172] | Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- geschäfts in Gauysh, Oetscherstr. 42, | Wpr. Per S X 7 1903 da. 1908 rüdyb. 87 Nr. 1697. Firma Storck «& Sins- | coßhändlers Hermann Gustav | rat Dr. Moeller in Plauen. Anmeldefrist BrorierAni 1008 uk 18 z z Add i ; z AnklamKr.1901ukv.15 ulda / do. 95, 98, (L 03 De 61551-85650 frist 3 Jahre, Fabriknummern 3156, | m §. März 1913, Nachmittags 31 Uhr, | Vorm. ¿1% Uhr, vor dem unterzeichneten Königliches Amtsgericht. Abt. T1 A1. |[113244]) do, do. 1887-99 Selsent.1907ulv.18/19 : Î adersl. Kr. 10 ukv. 27 1901, 1907 do konv. 1892, 1894/34 do, Gold 89 gr. 3186, 3189, meldet am 17. Februar 2 x neue Entfernungen und Frachtsätze il t do unk. 913 ags 11 i hage in Dresben, Skelufir. 9. Anmele! |. Mone, e iger mbges der PMensn QuCoogeteeaN Kraft zwischen Sampohl (C.-D. Dani do. amort.St.-A1900 Sonderburg. Kr. 1899 / do 1 do und Freitag notiert (\. Seite 4). L Chines. 95 500 £ i anau, 50 Modelle, ‘ver- » Î ; i h maun in H Vormittags {10 Uhr. Offener Arrest | " ¿her das Vermögen der Schuiltwaren- und Rudolf Roefßler) wird nah er- und den Bahnhöfen der Sä@fischet do. 1909 &,1,2 ukv,19 Tehis 1839, 22S. 8 | 0 j 1.1.7 [1104,60 . ult. März

dos. 13908 uky. 18 do. 1909X 1!nf,19-21 do. 1912 N um 2n

do. Altona 1901 „.….. bo, 1901 IT unkv. 19 185,00G do. 1911 unfy, 25/26 i Ge N O 1889, e ; Uä. y da, Tor

G Se

pat A

Ee

1,7 60 10G do. E. Hurnan .1,7 197 00G do.Eis.Tients.-P. 26,50B do Erg.10uk.2li.L 87 80bzG do. 98'500 100

80 ,50b 50 252 98'00G n u win Bix aats Dänis e St.

v Egyptische gar. 96,406, | 1265000 125008 57:00 do. 2500, 500 Fr.

h

bas

Rae O RNRE E

E: E

L

1

1

1

do. Ds le 1

Brdbg. Pfdbamt 1—3 1 Galeubg. Cred. D. F. H Ó

d 1 1

ses L C3 rfe 1 bfis CAS Ha ras dio j

we- Iss 5) C10 L5H V C7 H He H

e tes

o. D.,E, fündb. Dt. Pfdb.-Anst. Posen

S. 1——3 unk. 30/32/4

Kurx- u. Neum. alte

,

Cet .

3 ¡En p u

G3 P C3

w- A B A I fr O C5 CE

fa

=