1913 / 65 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[113459]

[114527] Bilanz am 31. Dezember 1912.

Aktiva. Nechnungsabschluf am 30. September 1912. Passiva, Aktiva. vom 31. Dezember L912. ‘Pasfiva. : i M6 A # |9 M E T - L fis E 9 á i 424 Í i 7 59 E 6 ; S D N $ : Terrainkonto S N Ma ltonfo oe 26472 Kassenbestand eins<ließlih des Girogutbabêns Aktienkapital aebi zuni eutschen ci aitzciger un mig î TeUNt Men aa Sanzeiger. E E 7 Me r erhobene Wert- E ) Hypothekenforderungen . H 131 653 056,41 Spezialreservefonds . ..... E S : i l : : abzüglih Amortisation , 7422 627,92] 124 230 428 Disagioreservefonds . C : Berlin, Sonnabend, den 15. Mürz Sonstige Debitoren . . | 302 574/65} Bürgschaftsre<nung . 52 930/61 : * mem Diipo tien t Gtdant M Avale für Straßenbau . 2 930 61 Dat E e 6 600! Talotfienerresemetonts B E ; Anfra q oe und Fundsachen, Zustell Serat (22 0 o 6. Erwecbs- und Wirtschafts enossenschaften. Gewinn- u. Verlustre<hnung Sl —— | Guthaben bei Bankhäusern 1 087 314 Pensions- u. Unterstüßungsfonds für Beamte s B äufe, ‘Verpachtungen, Verbingunäen “ata éa Offentlich CLc Anzeiger. | s ilafale De pon Rechtsanwälten | : i F i « Unfall- und Invaliditäts- 2c. erung: Soll. Gewinn- und Verlustre<hnuug. Haben. 2 Dl 40/0 i thek bbrlcfe _- : ' “F \ . / s é —— Wechsel und Coupons 121 033/2 /o ige Hypothekenpfan bnen 3 549 700, ommanditgesells<Gaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Eiuheitszeile 30 A 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Leistungen am 31. Dezember 1912, darunter : | i n Wertzuwachssteuer 1 851/63} Zinsenre<hnung . « « « [13 600/02 4 3668,75 rückständige Zinsen 793 637 Pfandbriefcoupons: fällige noh nicht erhobene 5) Kommaudi tgeseil Sildener Actie LAGNT am Mittwoch, den 2. April [114570] Kunstmühle Aich a h in Ai < a < und Handlungsunkosten . .. . . 115 260118 | Inventar ; 100 an Coupons per 1. April 1913 ... „| 1116855 Fes; ' H it- i x ale abn (ti - 1 L 50 7e Sitzungszimmer Nr. 27 des Rathaujes 7 g ; 17 111/81 17 11181 | Fautionen: hinterlegte Gesellshaftêaktten der Gläubiger in laufender Rehnung . . - 20 763 schaften auf Attien und Bau-Gesells a t. Hagen i W. flattfindenden L A (me Manchen Il, Neabarsoh Lf E Ee im Sigzungssaale des Kgl. Nctariats ammlung werden die Aktionäre der / / Tagesorduung : Noch nicht eingelöste Dividendenscheine vom | * L Meru o i f O 24 668 ‘Men Montag, den 14, April d. Js, |verüit eingeladen )) Entlattung des Vorstands und des Aufsi » 129 606 186 129 606 186 und Destillati on l Nachmittags D Uhr, 1) Gntgegennahme des Geschäftsberichts, 4) E P d 9 der Statuten, betreffend die Mitgliederzahl . im Gasthof zur Krone stattfindenden Beschlußfassung über Festsezung der 5) Neuwabl A Auffi Htsratsmitglieds D IAFTONIO s e eh ne o o a0 e i ; MbiBreibung . « «o aao a 60 650 i M S gemäß $ 24 des Statuts zu der im Ge- | eingeladen. / des Vorstands. i spätestens am 3, T j (Gefamtabid 4 267 222, 'andbriefülnsn a a anin ortrag aus t erog Wee: | 1204016 ichäftöfolale der Gesells<aft den 2. April | “Tagesordnung: 3) Certragung pon Ends und | Ftnstmühle Aichach in Aichach oder bei der Baverisden Be Binedas „Ida“ , ats- un ommunalsteuern un n eTenzinjen eins<I. e [O d ; L i ; s Zugang 87,78 1587 Abgaben. ea eie P 094960 waltungskostenbeiträge . . e « | 9 408 395 E R SEA, BenexallexsEnem- 1 Pt leite O und Vorlage der 4) Ie S juzeigen S: E notariell oder amtlih beglaubigtes Zeugnis über den Bestß der ; t ; : , en zu hinterlegen. A4 ( Provisionen . 5 275/79 Zinsen in laufender Re<hnung, auf Wertpapiere 4 : z s: | (Gesamtabschreibung bis 31. Dezember 1912 4 3031,92) Reichôsstempel für Hypothekenpfandbriefe . . 17 000|— und Wesel 0, auf N 129 602 lung find laut $ 27 des Statuts nur die-| 2) Ci u und Er- e A O e A. G Der Aufsichtsrat. + Zugang . S O thekenpfandbriefe Serie XI 3645/45 Verfügbarer Restbetrag aus P andbriefreservefonds 14 170/79 zum dreiftigsten Mäcz ä. €., Abends ; #6 116 343,23 R 2 3 ä B 13 800 6 Uhr, bei der Gesellschaftskasse od 9) Neuwahl des Vorstands. O s Kursverlust auf Wertpapiere 43 100 Erträgnis aus dem Bankgebäude . . cinem Mrtali Le Fmaft asse oder 6) Wahl eines Aufsichtsratömitglieds. Foh. C, Tedlenborg A.-G. Shhiffsw erft und Mas <inenfabrik Bremerhaven. _— Abschreibung E S: 0/0 S 5 802 399 79, 5 803 399 72 A f : e f d S é ] 3 399/72 8 3 ung der Bilanz pro 1913, Gesamtabschreibung bis 31. Dezember 1912 4 21 099,84) Der Vorstand. j Memel, 4 11. Märe Et 3, Hilden, 10. März 1913. : k S M S u S

[114254] Bilauz der Westdeutschen Bodenkreditanstalt in Cöln a. Rh. Vie rte B eila ge Straßenbaukonto } ‘246 22067) Reservefonds 46 | _ bet der Reichsbank und dem Poitsche>kamt 602 189 Geseglicher Reservefonds , . . «. s : i e 5 204/04 eis E06 . h Bankguthaben . . . 41 237/60} zuwachösteuer davon no< nit in das Dypothekenregilter Pfandbriefreservefonds ($ 26 des. Reichs- data D 5 E S E R D Dn s Li A 1913. 1019 797/83 1019 797/83 Wertpapiere S 1 019 883 Hypothekenpfandbriefe : « Verlofung 2c. von Wertpapieren. 9. Bankaustoeise. « [4 Hypothekenzinsen und ihnen gleichstehende 34 o/oige A © 21209 100—| 114 758 800! Steuern, Provisionen, Verwaltungs8- Bilanzkonto 3511/79 Bankgebäude. . . « « «. - 480 000 Pfandbriefcoupons und Zinsanteil pro 1912 1 15 26 1913, Nachmittaas 64 Uhr, im Einladung zur ordentlichen Geueraiversammlung auf Montag, den ; 4 j Mitglieder des Aufsichtsrats und des Vor- Depositen E R, 262 063 ? - 7 Aktiengesellschaft für Grunderwerb in Liqu. Duisburg. Ha e e a o o E me dis 265 000 Kautionen, wie gegenüberstehend . .. . .| 265 000 Aktiengesellschaften. Die Aktionäre unserer Gesells<haft werden ¿ ; g : Hagener Badeanstalt A. G. 1) Geschäftsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrats. Reingewinn „eo eas «102063868 Memeler Aktien-Brauerei Tagesorduun Aktiva. #2 Ausgaben. : Gewinn- und Verlustrechnung. Einnahmen. ; u zs 1037 650 n —” Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden | ordentlichen Generalversammlung Dividende für 1912 und Entlastung Aktionäre, welhe der Generalversammlung beiwohnen wollen, haben {i Cas | M i C (Gesamtabschreibung bis 31. Dezember 1912 4 257 222,78) fandbriefzinsen . . . 4 516 008/34 h Vortrag aus 1911. - H 6 1 D a. C., Nachmittags 4 UHr, stattfindenden in München anzumelden und nach è 17 unserer Statuten ihre Aktien vor- : ä N 381/96 95 282 è —- Abschreibung 937 Geschäftsunkosien 108 381/96 h Darlehensprovisionen Zur Teilnahme an der Generalversamm- | 2) Bericht der Revisoren. Hagen i. W., den 14. März 1913. München, den 12. März 1913. Gebäudekonto „6 M 110 600,— x ; » 5 jenigen berechtigt, welche ihre Akti Restliche Cinführungskosten für 4 °/6 ige ypo- Mehrerlös auf Hypothekenpfandbriefe . . 11 655 Fug E Me Mies His 4) Beschluß über die Gewinnverteilung. [114256] M aan. ee e oe e eas 226600 r ct 1020 638 58 flichts: / gang Reingewinn —- Tagesorduunug: 7) Wahl von zwei Revisoren zur Prü- | Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1912. Kredit ashinenanlaagekonto . . : Dec Auffichtsrat. Der Worstand. An Abschreibungen :

Abschreibung . [114523] Ma ; Seb / ,| x Ker stein, eitland, F. W. | auf Gebäude und Anlagen 106 466/91 | stellvertretender Vorsigender. Slicermasies, is S Maschinen 145 381 40 Betriebsübers<uß “in 8 78967 1912:

Inventar vnd Geräte „e «ooo s Mb 45 000,— : i | | 2A E E O fs Meuselwig. A Glektrische Anlagen ._ A | : | 2 I | nach Abzug der Anlethe-

4 48 063,55 +— Abgang. „eo e 290987 Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. De i P E E elende 222 989/29 | i Ï K ° . Dezember 1912. Kredit. [82589] Mobil : D) 2 zinsen, Saläre,Steuern, _—- Abschreibung E A 40 000 mm mae E G L I O E O E E Tr T S T (Ca M R Ei L , Ä as us E tuten 19 038/29 | Versicherungsprämten «. [5 _ Fisenwerkgesellshaft Maximilianshütt Modelle 46 398 74 ir Uaterbaltun, J j ) j î C h €, Cffekten und Beteiligungen 25 549/20| 649 56431 R

Gesamtabschreibung bis 31. Dezember 1912 4 20 955,10) y f f Kassenbestand 4 202/30 | An Gebäudeunterhaltungskorto N 3119/21} Per Gewinnvortrag aus 1911. . 15 209 | Nosenber i b s " L 20

8 776 achtkonto 13 282/41 i , g 1. erpfa F Rückstellung für Talonsteuer lagen, Maschi : E | E 30 649 « Kohlenverkaufskonto : Bei der am 4. Dezember 1912 in München stattgehabten notariellen Ver- | - Reingewmn ........, 528 854/10 E Bie n

Bankkonto 20 519 nappschaftskonto E. Gewinn aus Verkauf von losung wurd , 0/0 h isc i 2

tien-Gesellschaft Loki in Akrehavn: Allgemeine Geschäftskostenkonto . ..........| 8116491 kohle ifetts. .| 387072 f uer von unferer 4/0 hypothekarisch sichergestellten Auleihe vom Jahre| Vortrag aus 1911 L L SABA 984 648 ige nale Aktien Beieilien n h : G 1: E Cisenbabnbetriebötonto, N F 7 127 1 Nohkohle und Briketts 1902 im Betrage von ant e s L ZAE ¿em Tilgungsplan ausge! oft : E des Eins : ba ias | en S Und, ibu e 2 : nsen- und Provisionkonto - . „. (93/2 Ÿ | 6 - c - Va d oa ur O t ervefonds A | d allasiiéie Selcina Abschreibung | 06 Abschreibungen- auf: eur. 24 69 15 21 42 45 53 54 57 73 78 88 99 102 103 110 119 122 123| Vertragsmäßige Tantiemen und Gratifikationen anf 00 un allaGteine Feheltan

Kischereihafen-Betriebs-Genossens<aft (1 Anteil). . 9 Kohlenfeldkont 14 163,51 330 358 366 368 Irr 393 104 197 219 223 227 228 245 250 276 290 302 320 1 Divide für Unfall : Erste Deutshe Sto>- & Klippfish-Werke (15 Anteile) . 16 500 Grube, Sthaede e | 15 44719 330 358 366 368 377 393 404 407 412 433 441 445 447 461 454 471 476 479 4 9/0 ‘Dividende i A 160 000 | für Unfall, Kranken: Kautionskonto : 34 Brikettfabrik Grube Schaede . 50 900,— | 687 Gde 696 I S Ion 202 249 971 983 584 595 616 631 635 653 672 673 E 40 328 1: | E A 387 695 696 707 714 729 742 763 764 770 780 795 824 826 874 880 882 883 160 000 L AIEI

Hlinterlegte Kautionen „ooooo Ei enbahnkonto 5 899,— LLE O DIDe

LBBOR | 10 200 884 897 924 931 940 953 957 958 959 983 997 1009 1021 1023 1040 1041 1047 e

1048 1050 1053 1062 1064 1068 1102-1105 1107 1109 1110 1111 1119 1123 1128 : L:

Firmenkonto 4 304,30 100 914|— La y 1147 1149 1163 1164 1176 1178 1182 1201 1215 1222 12251237 1242 1249 1252

Abschreibung . . S : 11 300/—| 195 000 Konto für elektrishe Anlagen . . . .

Inventar- und Utensilienkonto. . . .

G s 31. 1912 M 50 131,76 j —————— C E le Delenber 4912 4 00:181,70) « Gewinnsaldo für 1912... ... M 137 417,32 1253- 1256 1262 1266 1285 1294 1307 1319 1328 1341 1345 1370 1379 1380 1381 »| [1207 208/08 “1307 208/08

Assekuranzkonto : Nort 1911 15 209,45 | 152 656.7 | A ccrablte Vrâmien «eue 3 972 ortrag aus oooooo eo e v 1520945 | 15265 lid 1384 1391 1395 1397 1403 1408 1411 1426 1431 1457 1466 1478 1481 1487 1490| Aktiva. i Wedselkono „erren ros 478 402 282 32 402 282'32 1404 1906 1925 1529 1533 1588 1547 1568 1558 1570 1572 1579 1695 1599 1600| = _— and am D, Dezember 1039. Paísiva. arenkonto : : 31. 1912. 40 2 49 1 39 ( 688 1694 1705 1712 1722 1746 1747 1752 1766 | frishe, geräucherte, gesalzene und marinterte Fische, i Bilangfonto t e DcieiDer panien 1793 1800 1812 1813 1825 1837 1852 1853 1857 1859 1872 1875 1876 1903 1920 | An Grundeigentumkonto O f od L M |S Fishmehl, Neye, Tauwerk, Kohlen usw. . .. 124 612 tb I| | 1934 1942 1945 1962 1980 1992 1997 2051 2113 2121 2233 2236 2245 2247 228 Fubdé: 9 _ 99 2147} Per Aktienkapitalkonto e + « | 4 000 000/— F , Neve, , S 4 1004 1942 1940 Li 2247 2257| Gebäude- und Anlagenkonto 3741 972/41 49/0 Hypotbekenanlei 5 Kontokorrentkonto: An Grundstückskonto : Per Aktienkapitalkonto : 2313 2318 2342 2370 2422 2434 2484 2494 2600 2608 2627 2660 2662 2711 2731 Abschreibung T 106 48054 1 0E E NeIOIS e P E e Ea C Eta 122 368 a Beamtenhaus in Meuselwitz 72 Stü> Stammaktien 2767 2771 2798 3008 3070 3149 3156 3243 3446 3510 3512 3537 3544 3600 3607 Ga Go: o S e de eet E 1590 927 #6 11 550,— I je 4 300,— & 21 600,— 3683 3792 3806 3814 4110 4111 4113 4117 4131 4143 4151 4185 4232 4283 4308 S A r O N E B E i L Passiva Y b. in Prehliyer Flur, 761 Stü> Stammpyprioritäts« | 4363 4439 4570 4597 4620 4784 4951 5030 5043 5128 5145 5150 5232 5297 5361 Zu 12. 12 M 1 121 280,4 A O E Wohlfahrtseinrihtungenkonti . , . 170 000/— E : A ae N Kiebornbe S ain iet 20 - 006-A0D b417 5441 5484 5537 5553 5579 6769 5825 5975 6002 6035 6077 6090 6245 6300| „ugang 4E CIOST 8 80422: R ou a 2 le oba ooooo d 149 007 58 c. in Nißmaec Flur, früherer 122 Stück Stammprioritäts« j 6307 6346 6353 6437 6490 6659 6681, 6791 6828 6884 7043 7103 7140 7254 7289 Maschinenkonto 1762 832 25 AnletPezinlentonlo- : Anleihekono «e 00066 / Pfarrplan ; aktien Lit. B je 41500,— 183 000,— | 7315 7393 7408 7442 7506 7691 7766 7918. Abschreibung 145 381 40 Rückstellung für die am1. April 1913 deus Freditore E n 44 828 d. Hammers Wiesen- und Anlethekonto : __ Die Rückzahlung der ausgelosten Stücke erfolgt gegen Nückgabe derselben Gesamtabschretbung v. 1./1. 97 bis | L617 15093 fälligen Zinsen der 4% Anleihe vom Gevianiälbo 2 A E 97 091 Aerpläne S Reservefondskonto 7 nebst den nictfälligen Zinsabschnitten und Erneuerungs\cheinen 91/12. 12 A 1187 913,3 | L Mlober 919 31. Pejember L112 S k ; 590 997 6. in Zipsendorfer u. Mums- Anleihezinsenkonto . . .. E N vom 1, April 1913 ab Zugang 273 145 —| 1 890 5958: Nükstell ür di E 1 590 927 dorfer Flur, Feldpläne . , 19 552 Dibibendenkonto 1910 S | mit einem Aufschlag von 2%, also zu # 1020,— das Stü: Elektrishe Anlagenkonto 49288507 Lit Mi E Kohlenfeldkonto N 320008 Kontokorrentkonto . . ets 1 7 l) bei der Kasse unseres Zeutralbureaus in Rosenberg-Oberpfalz, Abschreibung 70 706 26 Filliaen Bing G 8 Rüklagefondskonto L, <1 - 120000. 3) ge, dem Bankhause Mer>, Fiuk & Co., München, Gesamtabschreibung v. 1./1. 97 bis | 122178 T 1E 00 Anteile, vom EONE Permannsdait e s : Stone und Arbeiterunterstüßungsfonds- L Die Veciatine L A A Ie u Wechselbank, München. 31./12. 12 A6 429 502,82 A 1. September bis # onto . c Y Li L 9 PRAÈNRI9 c 7 (N Cc Cc I O S beute ms{hact 170 000 Von den am 11. Dezember 1911 zur Nükzahlung per 1. April 1912 ausgelosten Zugang 143 605/32 9 91. Dezember 1912. „29 400,—| 34860

Delkrederefondskonto. | i A vie E L ———— : 5 ; A Obligationen ist no< nicht gur Einlösung vorgezeigt worden: Nr. 1366. 109 787/32 rüdständige Anleihezinsen 80 MeccTdeiE Grube Schaede M E Anletihetilgungskonto... s Nosenberg, den 15. März 1913. e S 13 034/98 rü>ständige Dividenden 480

E . . . . E e . , Eisenbahnkonto . . S 40 001 MeNErL Mg S ONdNTOREO Der Vorstand. 96 752/31 Kreditoren, etn\{hließli< Anzahlungen

ti 0E . S 0 y , 2 2 c: . " / Kettenbahnkonto e 1 R 4 | (Nachdru>k wird nicht“ honoriert.) Zugang 90 562 41 ' 3147 „auf in Arbeit befindliche Gegenstände 6 199 8437: Konto für elektr. Anlagen . . 69 001 Reingewinn . . . 4 4528 854,10

Gewinn- und Verlustkonto D Snventar- und Utensilienkonto . S 7001 Beständekontn. i 46 869

Geestemünde, im Februar 1913.

Kohlenberg & Puß Seesishherei - Actiengesellschaft. Der Vorftaud. Kohlenberg. Pust. Gewinn- und Verlustre<huung om 35A. Dezember 1912.

Debet. M S A6

Generalunkostenkonto „eco uo oooooo 91 59114 Zinsenkonto . , E 17 072 Abschreibungen : Auf Fischdampfer « Schoner „Jda“ Gebäude Inventar und Geräte Firmenkonto Maschinenanlagekonto

z

Gewinnvortrag aus 1911. #4 15 209,45 g Gerâte- und Werkzeugkonto N T1032 10231 H h O Gewinn aus 1912 . . . . , 137 447,32 0 Abschreibung und Äbgang . . « . | 222 989/23 Vortrag aus 1911. 2799/07) 587 649 114200 —T5TTT3 7e Kontokorrentkonto i q 124 785 Aktiva. VBilauzkouto. / Pasfiva. 2k 2BTOd Anteilkonto vers. Gesells<h. . 7 975 _— ——_—_ aden Mebilicakorts ——S=

Kautionkonto ; Le on : ; 4 M S Mt 9 28 Versicherungskonto . . 5 308 An Elektricitätswerk Äbo : Per Aktienkapitalkonto . . | 2000000 ; Zugang P

Effektenkonto . . j L 5 1 060 Anlagekonto 3938 204/82 Reservefondskonto . . 14 871 ; : | Aktien-Gesellschaft Loki Kautionseffektenkonto . i A 1 500 } Elekrizitätsmesseranlage- « Anlagetilgungskonto . | 305 463/91 Abschreibung 19 038/29 konto 136 297/69} Tilgungsfondskonto für Gesamtabschreibung v. 1./1. 97 bis s

, Aktien-Gesellschaft Loki (laufendez Konto) . 92 862 Kassakonto . s 3 466 a E E (gmgMandalont tab s@retbung n Netnaewin 97 091 D6: Pes e Konto für - Debitoren, ektrizitätsmesser . 15 237/24 31./12. 12 A 103 138, \ "Verteilung des Reingewinns: E 1505 263 N J : 1 505 263/98 : Betriebs- und JIn- Erneuerungsfondskonto 40 000|— Modellkonto 1|— 5 9% Reservefonds , Meuselwit, den 31. Dezember 1912. Mit dem Geschäftsberiht sowie der Bilanz und Gewinn- und Verlustre<nung stallationsmaterial des Dispositionsfondskonto | 431 594/72 i [74 59% Dividende . . . .. C o a atun f erklären wir uns einverstanden. Betriebes in ÄÂbo | 320 700/45 Kontokorrentkonto . . | 829 824/99 T5 39977 Vertraglihe Tantieme an den Vorsiand . 4. Der Vorstaud. i Meuselwitz, den. 20. S RIO lia tduat R No. Andres Abschreibung ._ , 74 j ä . etngew 598 2117 a ———— Eng ag e E Stone au den Aufsichtsrat Froe se. : Curt Ste>ner. Kurt Hentschel. A. Stapel. Zell. Friy Nebe. L d eziA S : - Gesamtabschreibuntn 1,/1.97 bis Uéberkrag auf Delkrederekonto Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrelnung mit den ordnungsmäßig ge- i N z 4 A e E i Vortrag Ui Ma Rechnung führten, von mir geprüften Geshäftsbüchern der Prehlizer Braunkohlen-Aktien-Gesellshaft in Meuselwiß bescheinige ih hierdurch. —Debet. Gewinn, und Verlustkonto. Kredit, Ens ie Tite A ; 93 Ses 338 618198 alle a. S., den 20. Februar 1913. Hermann Knauth, beeidigter Bücherrevisor. : 2 E N Kassakonto 8 N 2 055 De : ieine Las ta den in der heute stattgehabten ordentli<ßen Generalversammlung erfolgten Wahlen besteht der Auffichtsrat A M d M S Zolld tkonto I unserer Gesellschaft zurzeit aus nahgenannten Herren: n Handlungsunkostenkonto . . .} 12 488/44} Per Saldovortrag . 2 605/61 )olldepona . 61 065|— Vortrag aus 1911 E S 798/93 y Curt Ste>ner, Bankier, Halle a. S., Vorsitzender, « Steuernkonto 3 708/051] Glektricitätswerk Gffektenkonto: | Gewinn aus Reedereibetrieb und Warengeschäften . . . 237 820/05 Kurt Hentschel, Fabrikbesißer, Zwi>kau i. S., stellvertr. Vorsißender, Msentonto s se aae (90.299990 Abo, Betriebs- diverse Aktien und Parken . . .| 91501 S : i 238 618/98 Marx Zell, Géneraldirektor, Halle a. S,, Anlagetilgungskonto. . . . .| 86373 konto: Ueber- diverse Staatsanleihen, nominell i | : : Fri Nebe, Leutnant a. D., Eisena, i aM : Tilgungsfondskonto für Glektri- j \{huß des Be- 6 82 500 N 64 397/501 155 898/50 Geestemünde, im Februar 1913, - Angust Stapel, ‘Gartenbaäuingenieur, Gera. ; zitätsmesser 8 506 triebes pro1912 Debitoren T 170 134/42 | » Erneuerungsfondskonto 4 10 000 in Arbeit befindlihe Gegênstände 4 564 337/58

Kohlenberg & Puß Seefischerei - Actiengesellshaft. Meuselwitz, den 13. März 1913, E E Gen | A s : i 4 konto: : i Noyft : | Der Vorstand. ; E Prehlitgzer L Sto in Meuselwitz. Neinz ia 158 211|7: _ N e Versicherungs- 1 579/20

2 Î ‘“ uh. i t » G é Nach den in der beute hierselbst stattgefundenen Generalversammlung unserer / / E etre Kle 309 548: 309 5483 14 069 032179 39/79

GeselliGeft satungsaemäß vorgenommenen Wahlen zum Auffichtsrat besteht der- | [114524] für die Abschnitte Nr. 20 der Stamm-| in Zwi>au i. Sa. kei der Vereins- Berlin, den 31. Dezember 1912. Bremerhaven, den 15. Februar 1913. z 14 069 032/79

: Der Vorstand.

: î soritätsafti A0 —, b « Hentschel & Schulz, S R : selbe aus folgenden Herren L Prehlißer DO für "vie Abschnitte ee 12 und 17 der | in Leivzig, be “der Privatbank Su / Elektricitätswerk Abo Aktiengesellschaft. eorg W. Claussen, Dr. Ing. Dr. Fr. Böttcher.

S A R S

E R E E E Er RET C

T A U R U A

_ "Kohlenbérg.

Herr Konsul Joh. Stadtlander in Geestemünde, Vorsißender, / ; i i L Herr Senator Karl D. Rodenburg in Geestemünde, stellvertretender Vor- Braunkohlen- Stammprioritätsaktien Lit. B auf Gotha Filiale Leipzig, A Seme Borflebiénde Bittns A / : : , sigender, Aktien- «alie in Meuselwit an unserer Kasse. 1 Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung per | Büchern der Gesellschaft inbaltlich in Ucbereinliamana teteeee s ate (0, gepeRit : und. zut dan eg ENL, M Se. Exzellenz Herr Generalleutnant z. D. v. Twardowski in Berlin, Gesellschaft i selwiß festgeseßt worden und gelangt vom| Meuselwitz, den 13. März 1913, 21. Dezember 1912 einer eingehenden Prüfung ‘unterzogen und bestätigen deren Otto Röhbling, beeid. Bücher- und Rechnungsrevisor K tadtverordneter Viktor Braune in Dresden, esellshaft in Meuselwiß. veutgen Tage ab zur Auszablung Der Auffichtêsrat. Der Vorstand. Uebereinstimmung mit den von“ uns ebenfalls geprüften, ordnungsgemäß geführten Die dur< Generalversammlungsbeshluß vom 13. März er. auf (6 $0 A per Aktie festgesete Dividende ist sofort err Direktor Oscar Nevnaber in Geestemünde, _ Die Dividende auf das Geschäftsjahr | in Halle a. S. bei Herrn Reinhold | Curt Ste>ner, Froefse. Büchern der Gesells<haft. - «+12 zahlbar bei der Bremer Bauk Filiale ber Doröbuer Bars Wee 0 Decé es eßte F S fe i H a) Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. H. Tödter in Geestemünde. 1912 st von der heutigen Generalver-| Ste>ner, Vorsißende i Berlin, den 10. März 1913. deren sämtlichen Niederlassungen in Deutschland | i: S E Geestemünde, den 12. März 1913. sammlung in Altenburg bei der Allgemeinen] he 4 Deutsche Treuhand-Gesellschaft. s ; / : fürdie Abschnitte Nr. 18 der Stamm- Deutschen Credit-Anstalt O. E Bodinus. ppa. Horschig.

_ aktien: auf % 45,—, «& Co.,