1913 / 66 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(Saronia Gement| 7/8 [TIMICO@ | Do Bori-Att S MES « i a ala 0 ent Scheri em F : do ise iu. Drabt o. 0X3." ngendreer, . - Ernst Schieß Wkz.| 7 s E Schimischow C... do. Stahlr Schimmel, Masch. '1 Westl. Bodeng. i Wicking Portl. . Widrath Leder . -

Schles. Bergb. Zink d e 1 Wieler u. Hardtm.

o. do. Cellulose i do. Clektr.u. Gas|1 Wiesloch Tonw. . do. Lit. B ... „1 Wilhelmshütte .. do. Kohlenwerk . Wilke, Oi, ; | do. Lein. Kramsta 106,40bz Wilmersd.- Rhg. . do. Portl.-Zmif. . 137,00 et, bzG | H. Wißner, Met. .|: do. Textilwerke . 121,50G WitténerGlashütte Schloßf. Schulte . 131,00G do. Gußstahlw. . Hugo Schneider . 147,25G do. Stahlröhren Schoeller Eitorf . 99,00G Wrede Mälzerei . W. A. Scholten: . 9 1220,29 Wunderlich u. Co. Schomburg u. Se. .101250,00 Zech, Kriebißsch . Schönebeck Met. . ¿7 [112,50G eißer Maschin. —,— ell dalUean bs 124,25G ellîto

Find N es

S1 1H

| E

=J pad jous .

Deutscher Reichsanzeiger

Und

Königlich Preußischer Staatsanzeiger.

ow S n

fy jd

Malmedie u: Co. Mannesmanncöbr.

o c BBEIN 114] |

wr

| 2a] S] | |œ] | | og]

Fan O Fand bmná J J J

jun pk jet rand D D

A

do. avter Elektr.-A. 12 uk.17 i do. Liefergsg. i j do. do. unk. 14 [00,0 do, do. 1910 unk. 16 ¿D j . do. 1912 un?, 18 1, i do. Elektr. Südw. 06 c do. do. do, 1912 1,7 197,7 do. L do. do. 1906 . RiebMont12 uk18 do. Licht u, Kr. j ) RöchlingEis,.u.St ESlektr ._ W.|1 : ; Romh » ° Fütien fle (1 eug. B ¿L j do. 1000 6 L 1D nes w. 1, do. 405 #4 Engl. Wollw. . „11 1,7 [—, Nütgerswerke .. do, do. .4,10193 Rybuiker Steink. Erdmannsd. Sp. 4, G do. 1912 unk. 17 Eschweil. Bergw. L SaaruMoselBr Fall Maustzp 16 T E Stdb Elckir. Lief. eldmühlePap.12 Sächi,-Thür.Prtl. 9

Q:

_-—

Do ed ed i a Tes L

O ft I H Han iy fut C0 Fri fs D

pad al Izal A] [S] fi Ea E A Pi Frs 1s DO 1 1s D M Man fark jut

Kil.

Maschin. Baum . do. Breuer . do. Buckau 90. Portgceltion o. appel . Mech. Weh. Lind . do. do. Sorau . do. do. Zittau . do. do. neue Meggen. Wlzw. . . do, neue 5. Méguin u. Co. . Meinecke .

S| NNAM Er R] S] Ros Herd bnd fmd pn jan Per Pk ek jet 7 af do) l =3 CO J J ‘J duré O

J]

pi COPLONON

cis beh |

Der Sezugspreis beträgt vierteljährliÞh 5 A 40 4. I L | Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheits- Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Krrlin außer R zeile 20 -, ciner 3 gespaltenen Einheitszeile 50 den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer B74 & K-M | Anzeigen nimmt aat: auch die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. n þ h die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers L Einzelne Nummern kosten 25 | LADA \ Bremen i * Berlin SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 22. ———— K E C A ER gd E m :

„M2 66. Berlin, Montag, den 17. März, Abends. 1913.

. pu pan

| a] S S LNRRAR/ ps

pur 00 00 Il ard prrri pr prr prdk jk

punk

I p nt pi funk jl frei pmk rc jk pri

Schön.eFried. Terr. Schöning Eisen. . Schönwald Porz. . Lins O i ri ereiHu Schub u. Salzer Schuckert u. Co. . do. ult. März Laune, A. Schulte Schulz jun. ./23 Schulz-Knaudt ._.| 5 Schwanebeck Zem.| 0 1 1352 50bzG Schwelmer Eisen .| 0 „St.150 25G Seck Mühlb. Drsd.|12 Neptun Schiffsw.| 0 j Segall, Strumpfw.! 0

p

d J J

1,7 197,00G Felt.u.Guill.06/08 s : Sarotti Schok. 12 ea Sthiffbau | 2, She Ee L A 78 (e ; 2, ex Gruben 125,00G Kamer. E. G-A. R Aa Srdrb Kaltlout 16 L: F, do, 1898 R | Sat t R EO es h: ; 2 eop.11 uf. 4, j à1404bz Lo D ind, asanst. Betr. 12 L. Sücidemdl.uku1s 126,00G Ostafr. Eisb.-G -Ant.|3 |— Gelsenk. Bergwerk ( Sl. El. u. Gas 1350G | (v. Meih m B0 R do, do. 1905 É ermann Schött 149/00 bz ‘120% Rüdt. gar.) do. 1911 unk. 16 4:10 chudckertC1.98,99 107266 | Ofavi gls Aar) Georgs-Mari 30 8 |OlayiWuew y,Gil/6 14 trat Me enb Lene T De ao at U South West Africa .|T4i— 1) E bz | Gens : 1,7 [r S R e E ; . 0. ult. März C a24a2zoibz «E : E s Neu-Grunewald ‘|9D| 4p. St.[156 Scala | 9 Obligatiouen industrieller Gesells. | Germ. Schiffbau. 410/100, Shwebenbrte, - Neu-Westend A. .| Siemens Elek. Btr.| 63 ( Altm. Ueberldztr./102/4;| 1.4.10[100,25G Ges. f. elektr. Unt. .4,10/93, SchwaneheckZem. Neue Bodengesell.|1 Siemens Glasind./14 |—| 11" z do, unf. 1915/1004 | 11.7 do. do. |1 T Seebeck Schiffszv. Neuß, Wagenb. L. 195 Siemens u. Halske|12 [12 | 1. s Dtsch.-Atl. Tel. 1004 | 11, bo. 1911 unk. 17/103/44/ 1,4,1099,00b;zG | Fr. Seiffert u. Go. Niederl. Kohlenw. [11 do. ult. März Dt.-Nied, Telegr. 1004 | 1.1.7 197,002 Ges, f. Teerverw. 103/43 1,5,11/98,75G Sibyllagr. Gew. Niederschl. Elektr. Silesia: Portl.-C. . Dt.-Südam. Tel./100/44| 1.1. do. 1912 unk. 17/103 0, Md Siem. El. Betr. Nienb. Eisen A. . Simonius Cellul. Ueberlanda, Birnb B 44| 1.1 Glüdauf Berkg .[103 3,9 [—,— do. 1907 uky, 13 Nitritfabrik 1 J. C. Spinn u. S. do. L912 unk. 18/102/44 do. Ost 1912/103/44| 13,9 |—— do. 1912 ufv, 18/103/44 Nordd. Eiswerke . Spinn. Renn u. Co. do. Weferlinaen | 1,1. do. Gew. . 103 1,7 |—,— Siemens “Glash./103/43 dos Zas ST Spre Sn. Ae f. Builiil.j! ¿ : &. H Moris, Opt. “od Sm u-Halske. A 100/43 ¡ «Sp. V. ant NU.-O, . D, i n i ol E 9, c B Stadtberg. Hütte . x 5 4s Th, Goldschmidt 105 .6,121100,00B do. konv. 108/4 A.-G. f. Mt.-Ind, 4 Görl. Masch. £.C 103/44| L,1.7 |—,— Sicmens-Schuck. 103 4z R.G. f.Verkehrsw. 1,7 [—, do. do. 1911 103 L do. 1912 unk. 18/100/43 Adler Prib-Bem. t v GottfrWilh.Gew. 103 -4.10|—,—- Simonius Cell. 2/105/4 Alk. Ronnenb, 4:10/97, agen. Tert.-Ind./105/4 | 1.1.7 |—— | Sollstedt Kaliw. [103/5 Alla.El, .08.S6 L ,30bz anau Hofbr. . ,/103 4.10—— Steffens u. Nblle|103/43 do. 1911, S. 7 4, ; andelsg.f.Grndb/102 3,9 #101,1CG Stett.-Bred.Portl|105/43 do. S, 1—5 ändels\ftBelleall. 103 1,7 199 80G Stett. Oderwerke|105/44 Alsen Portl. Cem. L arp. Bergbau kv./100 .1,7 196,90bz Stett. Vulkan . .|103/43 Amöélie Geo, 4. j do :

124.250 O! 115 |— 2 olonial 119,50G Deutsch - Ostafr. Ge

bri s. J bark J funk J bed =

. dD DOD

Merkur, Wollw. .

Dr. Paul Meyer . Milowicer Eisen . Mix und Genest . Mühle Rüning. . . Mülh. Bergwerk .

tors

1111811111118

“v S

5

i pri fri Pr

Din Pl Pt Jin He Pert Pt Pn C7 Pud Q fer 1a Perl Prok Prt fert DS

E pn bi jut b drk jd bk pra J J fond Fand: S

pi

.

pi S T

Ill] aS| vont] | Ae] |

p pi [uy

Lan M 00 001 R Do] Junk J S

N ct Produkt obe Nauh.säuref.Pr.i.L.| 0D

Es dem Rechnungsrat Otto im Reichskolonialamt den Ministerium der geistlihen und Unterrichts- Inhalt des amtlichen Teiles: Charakter als Geheimer Rechnungsrat und ! an R Ÿ

Ordenzsverleihungen 2c. den Geheimen Rechnungsreviforen bei dem Rechnungshofe Ee A ; “A. 6 des Deutschen Reichs Dilthey, Spiecker, Buschenhagen, Königliche Friedrih Wilhelms-Universität. Deutsches Reich. Lobvogel, Schumann, Trampedach und Rettig sowie Bekanntmachung.

Ernennungen 2c. l den Geheimen Registratoren bei derselben Behörde Hart- Die Immatrikulationen bei der hiesigen Universität Bekanntmachung, betreffend Erweiterung des Fernsprechverkehrs. | mann, Kettler und Frieß den Charakter als Rechnungsrat | für das kommende Semester beginnen am 10. April und schließen Königreich Preußen s i A p A i Arik [iert d inst, hat sich bei . Jeder, der immatrikuliert zu werden wünscht, hat \sih zuvor bei 7 V ck 7 ; E j E dem Pförtner der Universität mit einer Zulassungskarte zu ver- 99,60B E T a A Standeserhöhungen und Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: | sehen. Ort und Stunde der nmatcikulation ‘wird bei dieser 95/00bz / Bekanntmachung, betreffend die Jmmatrikulationen bei der den Marineoberpfarrer Philippi zum etatsmäßigen | Gele Sre ee Sninatctsniation haben vorzulegen, und zwar sämt-

[ch.[99,40bzG | Königlichen Friedrich Wilhelms-Universität in Berlin für das Marineoberpfarrer zu ernennen. liche Zeugnisse im Original: S E i Sommerhalbjahr 1913. ; : 1) Die Studierenden, welche die Universitätsstudien erst , j ns eg1Tinnen: P A j Bekanntmachung. N | (6 A T Seeefalt melbes e E Sena a 1 cu A d zeugnis einer höheren Lehranstalt, welches für die Zulassung S Seine Majestät der König haben geruht: Der Fernsprechver kehr ist eröffnet worden zwischen zu den ihrem Studienfach entsprechenden Berufsprüfungen 99,00B G B Maieslät der Königin Al O Berlin und den österreid ischen Orten Kißbühel und Schladming in ihrem Heimatstaate vorgeschrieben ist. Genügt nah den —— N Jhrer ajestä der Königin lexandrine von | gewöhnliche Gesprähsgebühr je 3/6 —. bestehenden Bestimmungen für ein Berufsstudium der Nach- 97,75G Dänemark den Luisenorden mit der Jahreszahl 1813/14 zu Berlin C. 2, den 15. März 1913 weis der Neife für die Prima einer neunstufigen höheren Ao verleihen. S ' Kaiserliche Oberpostdirektion ; a, so reicht Dae O as E T La S E Al Ss s ». Ausländer: ausreichende Legitimationspapiere, Paß 2c. bz t j Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Vorbeck. 9) N Beugni e über die angie O s (Sas dem Werftbesizer Dr.-Jng. Joseph Meyer, dem Senator, Æ 2) Die Studierenden, welche von einer anderen Univer} itä De Fabrikbesißer Liditia Diefhaus, eibe zu lpapenburg im F jebei ber tiber be lei ‘Universiltin und ein Abgangszeugnis 100,75G Kreise Ae. und j e Ege Amts- E Köni cid T 29) di pawts pa jeder eine sorgfältig ausgefüllte Personalkarte 87 25G User o neollin her Mee ‘Able E E L Kreise L R OT ; mit den Zeugnissen abzugeben. Formulare sind bei dem Pförtner

(, - s *TCL , f 0 G A fedom-Wollin den Roten erorden vierter Klasse, Seine Majestät der König h en zu haben.

anch dem Juwelier Karl Bade zu Celle und dem Mittelschul- O Sonstige männliche Angehörige des DeutschenReichs, den vortragenden Rat im Kas welche ein Neifezeugnis nicht erworben, jedo wenigstens das-

r lehrer Paul Thiede zu Gransee, bisher in Brandenbur : 1 os L 1 O Me F Köni lid g a Vai t Y Klas g Kriegsrat Kleberger sowie E jenige Maß der Schulbildung erreiht haben, welches für die Er- 95,20G a. H., den Königlichen Kronenorden vierter Klasse, ch E : Err DADED, E, 21,60 99 40G vem Lehrer Hilbertus Tiddens zu Bunde im Kreise IX., I. und XVIIL Armeekorp3, 5 eime brich der S rriguna, zun gen E ee 91,59B do. do. y. 1908 E irs, Kupfer . „103/44! 1.2.8 |98/25G Westd. Eisenw. 110242 s ai 0B Weener den Adler der Jnhaber des Königlichen Hausordens | Arnold und Streubel zu Wirklifm Gehei ten L geMrieen M “Var E e E aubnis der unterzeichneten 71,50&G do. do. y. 1911 4, irschberg. Leder .[103/44| 1,4. j Westf. Draht, . ./103/4 97,50G don Hohenzollern, ; zu ernennen, ferner : E 6 is e O G Berl.H:Fahjerhos ochofen Lübe ./103/44| 1.1.7 198, do. Eis. u. Draht dem Ersten Gerichtsdiener, Botenmeijter Friedrih Knoll dem Baurat Krieg, Vorstand des Militärbauamts Brom- | Sie RextoTihen Ge S 4910,00G ta D 1908 HohenfelsGewic, 108/56 :1.7 1101,00 et. unt 191 E 103/43 99.75G beim Landgericht in Stendal und dem städtischen Schulboten | berg, beim Ausscheiden aus dem Dienst den Charakter als | yersönlich Lis 4 660,00G do. do. 1911 ohenlhew.ukv.20/100/44| 1.2. bi do. Kupfer. . [1032/4 a August Müller zu Danzig das Kreuz des Allgemeinen Ehren- Geheimer Baurat zu verleihen. selben können bei dem Oberpedell in Empfang g L N 129,75G Berl.Luckenw. Wll. «Le órder Bergw. ./103/4 | 1.1.7 197,00 et.bzB | Wicktüler-Küpper .|103/4 96 25G zeiches, A Reichsinländerinnen dagegen, im i | “Sis 4 O Tus, Nürn. Met. A, j ös Eisen u.St. 100/4 „t, 25 Æilhelmshall . 103/45 } dem Gemeindevorsteher Gustav Schneider zu Piesteriß E / j j i zeugnis bezw. das Zeugnis der Neife für die Prima besigen, sowie Me AN ! Î 2 e i8mapMPltte r 4.10/—, e 102/4i Ga De Wilhelmshütte . (1105/5 im Kreise Wittenberg, dem Gemeindevertreter, Bauernguts- Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Ausländerinnen in allen Fällen bedürfen zur Immatrikulation

j L üttenbetr.Duisb[100 4 700B Be E +4 1D besißer Eduard Oertel zu Seidorf im Kreise Hirschberg den den bisherigen außerordentlichen Professor in der evangelisch- der Genehmigung des Herrn Ministers der geistlihen und Unterrichts-

i L D! c T L ? es T D. c ] iten.

Kirchenältesten, Bäckermeister Karl Besener zu Krusemark im |-theologischen Fakultät der Universität zu Breslau D. Dr. Gustav N ise beizufügen sind, find im Zi

(V , l T 1 e l D Î hz L A L Die Gesuche, denen alle Zeugnisse beizufügen sind, find im Zimmer Kreise Osterburg, Altsißer Karl Hasenfuß zu Hohenberg im | Hoennicke zum ordentlichen Professor in derselben Fakultät und | Nx. 8 der Universität abzugeben. genannten Kreise und Altsißer Friedrih Kelch zu Cammer den bisherigen Oberlehrer Dr. Heinrih Jung zu Ham- Berlin, den 18. März 1913. im Kreise Zauch - Velzig, dem Amts- und Gemeindediener | burg zum ordentlichen Professor in. der philosophischen Fakultät Die Jiimatrikulationskomnisfion August Lauterbach zu Pratau im Kreise Wittenberg, dem | der Universität zu Kiel zu ernennen, j der Königlichen Friedri Wilhelms-Universität. Gemeindediener Friedrih Gabriel zu Wilhelmsaue im Kreise dem Regierungsrat a. D. Richard _Schulz-Eoler in Baudissin. Daude. Lebus, den deinidniarien Bahnwärtern Heinrih Burst zu | Breslau den Charakter als Geheimer Regierungsrat, Geinslingen im Kreise Château - Salins, Karl Krum men- den Geheimen expedierendM Sekretären und Kalkulatoren Finanzministerium.

101,00bzG O Î ELI Nt N ; L As Ei : i

—,— acker zu Gunzweiler im Kreise Saarburg i. L. und Johann | im Ministerium der geistlihen und Unterrichtsangelegenheiten L S : A L, 98,75bz Manß zu Rackringen im Kreise Forbach, dem bisherigen | Richard Bugge und Max Sperber sowie den Geheimen Infievbats, e bine u E S igl | Hilfsbahnwärter Michel Servais zu Clerf in Luxemburg, | Registratoren in demselben Ministerium Ernst Kurßhalß, | ®° g, Neg gS09Cz innen, 1jt zu beseßen. ‘10/96 25G dem Gutswirt Gustav ¿Ml Jene zu Groß O 0 uss 5 ad, dean A und E T A ferner Gharlottenbütte 108 4 d, 1893/1004 | 11. (0 ; 90bz Kreise Schweß, dem Drahtweber Georg Gärtner zu Schlett- | den Geheimen Rechnungsrevijoren bei der erreqnungs- Jas e Í i Fried, Krupp L G Ung. Lokalb. S, 4/100 1,7 191,90bz stadt, dem ehemaligen Diener Ernst Eckert zu Neusalz im | kammer Rabuske, Lauer, Stamm, Heyland, Brodke, Abgereist:

Chem. Buckau . do. do. 1908/1004 ' : ; : dô, e unk, 17 Kullmann u. Ko./103/4 | 1.1. 00G Bir all B 105/4 |versch,/87,00G Kreise Freystadt, dem Kreischausseearbeiter Friedrih P olter | Weigmann, Lerche, Noerenberg, Stelzer und Weier A 2 I O : v. Lahmeyer u. Kd./103/45| 1.4. Ser. A-C uf. 17|110/6 | 1,1,7 [99,20b;G zu Lellihow im Kreise Ostprigniß, den bisherigen Eisenbahn- | sowie dem Geheimen Registrator bei derselben Behörde Breuer Seine Exzellenz der Staatsminister und Minister für

runau .. 4 LL: See 1d arilibtiite Uy ls 10s Ui 147 192;10bz . rottenarbeitern Peter Feiereisen zu Bettemburg und Joseph den Charakter als Rechnungsrat zu verleihen. Handel und Gewerbe Dr. Sydow mit Urlaub. „00Bz do. - do, do. 100/34 1.3,9 185! Nilles zu Kayl in Luxemburg das Allgemeine Ehrenzeichen, | 325,30b3G | ChrFriedr,Gw.10 Ledf.Eyck uStr.iK/105/—| fr. Z, 13,50 | dem ehemaligen Vizefeldwebel Robert Schulz zu Berlin,

823,70bzG | Cöln. Gas u. El. Eeonhard, Brnk. (103/44 1.1. V i ; Top ; 271,00bz L PRE A do, 1912 unk. 171103/44| LL7 [98, erficherungsaktieu. dem ehemaligen Oberfeuermeistersmaaten Reinhard Cordes Justizministerium. E i 138,50G Concordi h, 1, E L Magdeburger Feuer-Vers.-G. 5100 u Meldorferhafen im Kreise Süderdithmarschen, beide bisher i : ; e

ncorhia Vers Sa 16ER a E \ O | O G Den Amtsgerichtsräten Limberger in Neuruppin, von Nichkamfliches.

134,00G Constant, derSr.1 l Lindenb. Stahl 10 5.1199: Wilhelma, Alig. Magdebg. 2330B von der 11. Werftdivision, dem herrschaftlichen Diener Her- | _

os do. 1906 aity 1,7 I—, Ludw. Löwe u. Ko. d un E N S in G O Mülheim a. Nh., | Sczaniecki in Waldenburg und Dr. Auerbach in Frankfurt Deutsches Reich.

/ S Cou ¿Sl Nuruß, ( 4. at icht cs 1 4,10l—, Vezugsrechte. | bèin Kut her Johann Pfalz zu Elberfeld, dem Gutskutscher | a- M. ist die nachgesuchte Dienstentlassung mit Pension erteilt. s ‘1° LG, F Sahsen Cartonnage 23et. bzG. | Johann Danielewicz zu Marienhöhe im Kreise Schwetz und Verseßt sind: der Amtsrichter von Olfers in Pasewalk Preußen. Berlin, 17. März 1913.

U Dannenbaum . .[103 A Lothr. Portl. Cem. 1, ] ; : e eO L DassaueE Gas /106/44| 1.1 Maadp, „Bla: Sgs di i dem Fabrikarbeiter Heinrih Stüer zu Oelde im Kreise als Landrichter nach Frankfurt a. D. und der Amtsrichter Seine Majestät der Kaiser und König hörten heute ; ' i “Ait 1119 D Beckum das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze sowie Cabos in Pollnow nah Landsberg a. W. vormittag im hiesigen Königlichen Schlosse den Vortrag des

:10|146,50G ti T do. Abt. 11,12 ! / / A R 4 : 719,20 : g 1.7 .… Abt. 13,14 L ; dem Obermatrosen Wilhelm Pischke von der I. Matrosen- Jn der. Liste der Rechtsanwälte sind gelöscht die Rechts- | ( ivilkabi ¿rfi ; 141 25G tch.-Lur. Bg. kv. ‘1.7 [8610bzG do Abt.15:18 N12 a a Vorgestern: Jap. division U ie De S M A Kreuzer "Moltke anwälte: Dr. Rumberg bei dem Amtsgericht und dem Land- t 4. DIOaNines, Le M E E de Ui 110A 12118 | METERBa U I 11 irrtimlis. Gestern: München S-A die Retlungsmedaille am Bande zu verleihen. 9 C U 00 Sins Gl E 1 d E . . . «As @ . .. : z 4 L 92— . i 9 ä 2 2 M 20 T 2 , " Ad , T Uet Ee) ¿ 110L00L2@ Ma ee i i U 1901, 1907 96 10B. R E ad ; Ï A O Jn die Liste der Rechtsanwälte sind eingetragen : der Der Königlich sächsishe Gesandte Meer von Salza do. S, 6 unk. 15 1101, Mend.u.Schwerte 473/75bz. Schwed. Städte- Pfdbr. ——. Seine Majestät der Kaiser und König haben Aller- | Rehtsanwalt Fürstenberg aus Magdeburg bei dem Amts- | und Lichtenau hat Berlin verlassen. Während seiner Ab- DUG Abe Ss E / A N s 47 Medckl. Hypbk. Pfdbr. S. 7 96,25G. Allg. gnädigst geruht: geriht und dem Landgericht in Danzig, die Gerichtsassessoren: | wesenheit führt der Legationsrat Freiherr von Biedermann do. Kabelwerke /103/44| 14,1011 Mülheim Bergw. 1 Lok.- u, Strßb. Akt. 166bz. Hamb.-Amer. dem Staatssekretär des Auswärtigen Amts, aae Dr. Hans Sauer und Dr. Albert Wilhel ms bei dem Land- | die Geschäfte der Gesandtschaft. do. Linoleut 4 41 Mús.Br Langendr 1.7 192/0CG e Akt. 150 90bzG. Düsseld. Masch. Geheimen Rat von Jagow die Erlaubnis zur Anlegung der | geriht T in Berlin, Götting bei dem Landgericht in Mei- do, D E ZS 1,7 ris Neue Bodenge, „1 j a Debet R A e F ihm verliehenen fremdherrlichen Ordn zu erteilen, und zwar: | ningen, Zur bei dem Amtsgericht und dem Landgericht in N F N Dil, Wes 1898/1024 | 11.7 |——, do. Photogr.Ges. ZId6 |100B, bo. Kefb. 100B. König Ludw. des Großkreuzes des Königlich Bayerischen Verdienstordens | Beuthen 1. O. Schl, Cohen bei dem Amtsgericht und dem Laut Meldung des „W. T. B.“ sind am 14. März S. M do. do, 1 1,7 199,0 do SenftenbKöhle 4, Gew. 49/9 Obl. 93G Laurahütte 31 0/0 vom heiligen Michael und des Großkreuzes des Königlich Landgericht in Saarbrücken, Dr. Alfred Landsberg bei dem S “B l ug. A aeudas s am 14. Mär E do. Fisenbur14 i NdL Kohlèn . „102/44 1.4. Obl. 86,30B. 4 E : Dänischen Danebrogordens. Amtsgericht und dem Landgericht in Wiesbaden, Hanko bei e Drestau in onstantinopel und S. M. Flußkbt. Ius - i dem Amtsgericht und dem Landgericht in Elberfeld sowie bei | „Tsingtau“ in Canton eingetroffen.

OSÓIE pk Do | S0 pk En tet S

Sli 4 1211,00bzG 148 25B

MRDROo

tam

| | | Swottk | «

do. do.

do. Gummi do. Lagerh. i. L. |oD do. Ledexpappen .| 5 do. Spritwerke .|15 do. Steingut . ./25 do. Trikot Sprick|11 do. Wollkämmerei|10

Nordpark Terr. . .|0D ot Nürnb. Herk.-W. .| 8 do. EClektrizit.-W. Oberschl. Eisb.-Bd.| 34 s do. Vulkan 11 ; ult. März à101bz H. Stodiek u. Co./12 Ind. Car.H| 0 |—| Stöhru.Co., Kmg. 10 do. ult. März j Stoewer, Nähm. .13 do. Kokswerke . ./12 Stolberger Zink do. Portl. Zement| 3 Gebr.Stollw. V.A. Odenw. Hartstein .| 7x Stral\.Spl. St.-P. Oeking, Stahlw. .| 7 Sturm Akt.-Ges. Oelf. Groß Gerau/s11 SüUdd. Immb. 80% E. F. Ohle's Erben|12 Tafelglas i Oldenb. Eisenh. kv.| 0 Tedlenbg. Schiff . Oppeln. Portl.-Z.| 5 Teleph. J. Berliner Orenst. u. Koppel|14 Teltow Kanalterr. do. ult. März Tempelhofer Feld Osnabrück, Kupfer| 6 Terra, Akt.- Ges. 1 Ostd. Holaindustrie| 73 Terr. Großschiff. . Oitelh: Spritwerke|1 } do. Müllerstraße . Do. Bouzugs| do. N.Bot.Garten Ottensen. Eisenw. do. Nied.-Schönh. Panzer Akt-Ges. . do. Nordost . . do. Rud.-Johthal. do. Südwest i. L. do. Witkleben i. L./9D Teuton, Misburg .| 5 Thale Cish. St.-P./18 do. do. Vorz.-Aft.18 T Liean I Friedr. Thomee . .| 6 höôrl's Ver, Oelf./24 | Thür. Nad. u. St.12 4,75bz Thüring, Salinen ¿a42ä5a4taibz | Leonhard Tietz 154,75 Tillmann Eisenb. . 266,25G Tit. Kunsttöpf. i. L.|9D 94,80G Tittel u. Krüger ./10 00A Trachenb. Zucker .| 8 119,00bzG | Triptis Akt.-Ges. .(12 34,50G Tuchfabrik Aachen| 5 117,00 Tüllfabrik Flöha .|18 |12 Türk. Tabak-Regie|10 [10 do. ult. März Ungar. Zuckerf. . ./10 4/146 Union, Bauges. . .| 5 |— do. Chem. Fabr./20 U. d. Lind. Bauv. B10 UnterhausenSpinn| 4 Varziner H 12 Venßhki, Maschin. .| 7 Ver. chem.Fab. Zeih| 8 Ver. Brl.-Fr.Gum.| 9 Ver. Berl.Mörtelw| 5 do. Chem. Charl./20 do. Coln-Rottweil|18 do. Dtsch. Nickelw.|18 do. Lan bena, 7 do. Fränk. Schuhf.| 7 do. Glanzst.Elberf/36 do. Hanfsh[.Gotha|15 do. Harzer Prtl.-3.| 5 do.Kammerich abg.| 6 do. Kunst Troiksch|114 do. Lausizer Glas/25 do. Metall Haller11 do. Pinselfabriken [15 do. Schmirg.u.M.| 9 do. Smyxna-Tepp| 0 do. Thüring. Met. 14 do. St.3yp.u.Wiss/10 Viktoriawerke Vogel, Telegr.-Dr. 11 Vogt u. Wolf. 1 Vogtländ, Masch. . do. neue do. Vorz.-Akt. do. Tüllfabrik Voigt u.Winde i. L. Vorwärts, Biel.Sp| 0 Vorwohler Portl. . Wanderer Werke . WarsteinerGruben Wa p. Gelsenk. Aug. Wegelin Nuß Wegelin u: Hübner|1 enderot

t S S S A R E D E, D I Prt I h J H Pi Ft t Pms COU Pl Pt Se Pa F

Stahl u. Nolke .. Stahnsdorf. Terr. Stazke u. Hoff. ab. Staßf. Chem. Fab.

Do. neue Steaua Romana . Stett. Bred. Cmt. do. Chamotte . .|1

DA O Nx O nt fu J funk fund fund fmd J I ; e B t ama

S5] | | o | om

pad

ee H O00

. do. 1902/1100 E E Sts i ._. ./103/4

Anhalt, Koblenw. 103 do. do. 1905100 1,7 195,50B Son tin: 102/43

do. - do. 18961 Hatver Masch. [103/44 1,1,7 {101,20B Stolb, Zink . , 103/44 4

| R | =S dr I I I

O u L E Sen E 6 Ü L Ler e dv, do. 102 erbeckder Hütte 10 0, j „Heckmann uk. 15. 4.10198,0 Tangermünd.Zuck|103/4 Archimedes unk.15 L Helios elektr. 4 °/0/102 —/ fr. Z. Teleph J Berliner 102 2 haffb. M.-Pay. 12S do. 4% aba.'102!—| fr. 3. [2 Teutonîg-Misb. . 103/43 Do. do. 03 4. i do. 100|—| fr. 3. 17, Fhale Eisenhütte 102/44 Bugulins L, Gew. 2, i do. 4 ./100|—| fr. 3, 12.906 Tbiederhall . . , [100/44 Bad.Anil.u.Soda 4, do. 5%//102/—| fr. 3. 17: Tiele-Winckller . ./102/45 Basalt, A-G. 02 L E do. 9/0 abg./102/—| fr. 3. 12,90G Unt. d.Lind.Bauv. 1004 do.- 1911 uk. 17 Li Hegel Senyen 11024 | LLT T—,— do. 06 unk, 21/1004 Beiirabige Masch, 4.10/93, endckel-Wolfsb. ./105/44| 1.4. [104,00G do. 12 unk, 21/102/5 Bergm.Elekt.uk 15 L i „Herne“ Vexeinig.|103/44| 1.1.7 127,10bz Ver.ChamKulmiz| 103/41 Berl. Elektriz.-W. 4,101 do, do. 1103/4 | LL7 |—— Ver, Dampf, ,_.105/5 94,75 bz ds- do. fonv.05/100/4 | 1.1.7 19 Hibernia konv. ./100/4 | 1,1,7 |--,— B.St.Zyp.u.Wiffs.102/4 81,50 do. do. konv.06/10 Ls do. 1898|100/4 | 1.1.7 195,16G Victoria-Lün. Gw/|102/44 do. do. 1901 L ; do. 1908 ukv. 14/100/4 | 1,1,7 [95,00B Vogtl. Masch. . [102/44

woe“ I] N I J J uri J

OULUWOND

S pi

| SoSEo | œ|

O0

SS®ISlI&œ&ch]| |]ISlA| [e] EB] [o] 5

| | œck

O _—

-_- ._.

J J J fend an] Jon prnn furt juni

D 2259

ers YocCc| os | S]

ll] ]ckS%&

R e

Prt Pen Prt r Puk 2] J Prmck Prck Per I e

bd C

Ben Maschin. - B Petersb, elektr. Bel. do. neue| do. Vorz.-Aft./105 Petr.-W. abg.V.-A.| 0 Pfersee Spinnerei .| 5 Phönix Bergbau A 15 do. - ult. März VFulius Pintsch . Planiawerke . . „1 Plauener Spiten . do. Tüll u. Gard. Herm. Pége Elektr. Pongs, Spinnerei Poppe u. Wirth. . Porta-Union, Prtl. Preßspan, Unters. .| 6 Sr. Rasquin Farb.|13 Rauchw. Walter. .|11 Ravensb. Spinn. .| 0 Reichelt, Metall . ./14 Reisholz Papierf. .|18 eiß u. Martin. . Rheinfeld Kraft Rhein. Braunk. . . do. Chamotte. do. Gerbstoff do. Metallw. .. . do. Vorz.-A.

. Nassau Brgw. . Spiegelglas . de, Stahlwerke do. ult, März Rhein.-W. Zement do. do. Industuie do. do. Kalkw. . .[1 do. do. Sprengst. hend on. mi avid É L A E, . D. Riedel... . do. Vorz.-Akt. S.Riehmu. Söhne| 5 Gebr. Ritter . Rockfstroh u. Schn. Roddergrube, Brk. Rolandshütte .…. . Rombacher Hütten do. ult. März Ph. Rosenthal Prz- Rosiker Braunk, - osißer Braunk. . ce Erde neue i.K.|i. Ruff. Allg. Elektr.| 8 Rütgerswerke . . - Sächs. Böhm. Ptl. do. Surbsn agen L do. Gußst. Döhlen P Kuni, SeE Do. l R 1 e 3 en

J fund pn J

D, ï 72,C0bjG Bochuma. Bergw. E Hüttenbetr.Duisb|100/4 | 1,1,7 187,90B 1711034 208,u0b¿zG do. Gußstahl ; s Ilse Bergbau . (1102/4 | 1.1. y Babe Oel 103 ü —,— Braunk. 4. Brikett 4 1,1, do. 1912 unk. 17/100/434] 1.1.7. 0. unt. 14/103/44 50,75et.bzB essenilKaliwerke|102/44] 1.1, j Zellstoff. Waldh. 102/43 S do. 1907

b pan pmk funk Park pri fk jen S d (

J

do. D, do. 11 unk. 17 T aliw. Aschersl. ./100/4 | 1,6. ¿ 105/44 Braunschw. Kohl. ¡L Kattow. Bergbau/|100/34| 1.,4,10/30, do, 1908/10244 Bresl. Wagenbau L, s Kön.LudwGew10/102/43] 1,1. j Zoolog. Garten-09/100/45 do. do. konv. 1,7 493, 9, do. 1024 | 1,1,7 193. do. do. 1004 Brieger St.-Br. L ¡ König Wilhelm ./100/44| 1.1. , Elett, Unterneb BrownBoveri uC Lu „90V do. do. 1024 | 1,1, N Zürich 103/14 | 1 Buder. Eisenw. , 6, KöniginMarienb./100/44| 1,1, Grüngedbera, [103/44 1 BurbaHGewrkse d; æöniasborn 11024 | LL Haidar-Paca:6 1006 | 1 urhahGe Li nigsborn ... d ; e Buich Wa po 4/1,1,7. Gebr, Körting . .|103/44 ayhta Es N Hy Î As 1? Li 1 L,

à,

P n

bed pk pk pra pn pen Jan Jructò umd fr . . - . 6 punk funk jak en] an J prnn prnck pri porn

do

t i pt E t p pt f pk prt ps tun tut d

= Q

V 15 H fund fernt J fred pes r] E S

aw] R] | Ss

noOoOANDNUbI Fi d p fn pur i D O

J ifk Penn J C0 ft fen Puck J] J J Pen Prt —J bri juni und pk

Calmon: Aibest. . o. 09 unk. 14/103/44/15,5.11[97, do. do. ) Carl-Alex. Gew. 2,8 19° Körtina's El. . .[103/43| 1.410[965 Fus MaGlekt 0 10016 Charlotte Czernih/10: 4, Kref.Stahlw.uk21/103/44| 1.1. S E E

pk Punk F

E fm e 2e U 2 Lea ¿M E EA Z Pm Pren ck pk permdk Ps Pemk 2nJ Pn Prorck fd pen Juen Puk Pork Porn Pornck:

A

E, Mis b Feet M Pt nb R E

C ROIIRRONDR

O NARSES 05 Puk pra funk Þurrk

L

._.

J f Co Pi Pt Pt fri n P i i i in jmd pn pri pk pk fri Jr Prunk Prunk fran Pran fd Pre pem: rurnk Prem Jemck rk pom jd jet jdk ded porn rack rend mak pmk prr Predi from frerck pan fmd Prerck prrrk mek Peck mk drk * - . . . . .

S| Seoawn| El lol 111118 e IIALO A baid =J D

pak jus pmk T duk do Se] | Solo] |BolIEI1 ESEI1IIIeIIESIIEESaTTIaeoaTIEEITITI E.) a] Bes R Es Q _—

[arf

do D

iser Gew. 100 4,10 1 do. 1912 uk. 16 3; do. 1904 i | Nordd, Eiswerke . / ' | der Kammer für Handelssachen in Barmen, Rehn bei dem

Donnerdniatckh. o E BeO lern oble 1 1 188, —— Amtsgericht in Schlüchtern, Wittber bei dem Amtsgericht in 95.000 Dorstfeld Gew. . ¡71 do do. [1 1.7 (93, Deutsches Reich. Harburg, e bei dem Amtsgericht in Jsenhagen mit Sachsen. On qmm l: 142.0082 do. do, 10: do. Eisen-Jnd. 1,7 159,261 l E | L dem Wohnsiß in Hankensbüttel, Dr. Schäfer bei dem Amts- Z 5; Maiestät d Köni t st i ¿T -00bz ergb.jeut| id do. Kokswerke .|1( 4.10/94, 25G Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: | gericht in Peine, Marren bei dem Amtsgericht in Eckern- Seine ajestät der König hat vorgestern, wie : l Werich: «Weben, al/106/44/ 1,1.7 Þ° Orenst, u Koppel N ; ichte ; a S x gert n SCEn | R. T. B.“ meldet, den französischen außerordentlichen Ge- Salín L Braunk. Lit.A- . Unio 100/44| 1. y assage unk. 17 L 50G den Königlich bayerischen Oberlandesgerichtsrat Dr. Gustav | förde, die früheren Gerichtsassessoren: Dr. Eduard Alexander \ ndien und bevolln ätigten Minister Jules Cambon zur Sangerb, M ¡ do, neue Lit, E aßenh. Br. uk. 17 5.111101, Rothgangel zum Mitglied des Direktoriums der Reichs- | bei dem Landgericht T in Berlin und Brieskorn bei dem Mi teil n Uch (ne 6e äsident\chaft der ösi SANE Ee Se Wels Porz, da, Ser. & u, 21 G versicherungsanstalt für Angestellte und gleichzeitig zum Ge- | Amtsgericht in Lautenburg. itteilung der Uebernahme der Präsidentschaft der französischen

do. B | WestdeutsheJuteip

Pun Punk 2] Puck 2] Pren 2J Pren Pernk Punk:

mi fn fk prnrk fk jk fr Pr rk prt

S I I A I E L

S| 5] Set] |

pk

Republik durch Poincaré in Audienz empfangen.

S 2s

(S! m mij

92,00bzG do. do : 65 00 f 7 v I : 4 D , , . , | b Düfield, E, u. Dr. F fefferberg Br. . 4,10/99,40G heimen Regierungsrat mit dem Range der Räte dritter Klasse Der Staatsanwaltschaftsrat Quiring in Liegniß und der

116 60 do. Röhrenind, : hrenin hönix Berghau zu ernennen, Rechtsanwalt, Justizrat Hayn in Breslau sind gestorben.