1913 / 66 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E i Ver M ) 4 ines von dem Gemeinschuldner gemachten | {lags zu einem Zwangsvergleiche E I cie Herselbsi, Paralel-} Maylagon, Lac, a R ahe, 14713] Vorschlags zu einem - Zwangsvergleiche | gleihstermin auf den 5. April 19183,

E W Ï j 4 "4 2 Y V f h H pi v “derm “König- Es : A E a Börsen-Beilage der in dem Vergleichstermine am 22. Ja- | mögen der Ma e eb "Woll- Ba in -Neubrandeubuxg wird, nah- lichen Amtsgericht hierselbst bestimmt. “Jn E 22, Sgr A S Daner 0 e 9 i N : via 1919 angenommene Zivangsvergleih | Peter Mergziger, S h nah er- | dem der in dem Veérgleihstermine vom | diesem Termin sollen auch die vahträglih {lag 8 d uf der: Gericts\chreiberet : zun c S j Q gl d) St ts î Tage roltotrüftigen BesGluß sehon fobrier Abbaltung des Sehlußtermins hier: 27. November 1912 angenommene E angemeldeten GLRe gee udlapos werden. S c a r zur Einsicht der Be- u én c an c er Ü om l tel l cit aa anze gct. 0 LF S 1e T t: 5

en O. S dur) aufgehoben. vergleich dur rechtskräftigen Beschluß | Pyrmout, 8. März 1913. A : 13.

2 : j ; ligten niedergelegt. O . ee d 18. Mâcz 1913, 12 N 30/12. Hayiugen. den 13. März 1913. vom gleichen Tage bestätigt ist, hierdurch Sütsiliches Amlsgeriht : " Eicrtenee, , den 12. März 1913. E 66. Berlin, Montag, den 17, März e h T114745) Das Kaiserliche Amtsgericht. aufgehoben. Reutlingen. [114744] Der Gerichtsschreiber EEE E E C R R E T

Cöln, °

i : Lait Se A Ä Neubrandenburg, den 13. März 1913, V ee Ma CCaón | R us i i

Stre xfaren. e Ten Woriotiterebren le ia Großherzogliches Amtsgericht. 1. Das onfurttefabren über das Ber- Zittau. Konfursverfahren. [114718] Serie wie estellte Kurse, ho. “tons, Ant H u O eni ghó, 1001 2 N 4 i.|96,75G S M 19074 S FEA

2E I e Saufnaris B Kleinhändlers Sermauu | hemenbürg. [114703] | môgendes Clemens Rauscher, Maurers Sas "Ronturfoeiahten Aber: das Bere | L Frant Lira, Le 19e 3 : o. do 90,34 01,0532 LL do. N A A PCTG aulecahe 19074 | 12 i R mögen der |

3,9 I—, Do. 07/09 rüdz. 41/494 | 1.2.8 |97'50G d 1886, 1889| Caubscattl 2, urt °

: 5 : ä svergleihs heute Abbaltuna des erung. W. 4,10/97,50B do. 1912 N unkv. 22/4 | 1.2.8 |96,50G iel : 1898/4 e 4

‘ines iß: drang der Glävbigenverlan ung und Fu dem Konkyrayerfahren üher bas Per- | Beliäligung des Zwangs ort in Zittau wird nach Abbaltung de = 1200 4, 1 Gb. holl D. 1,04 Od fl do. do. 19083/34| 117 |—— 91, 9634| versch, do. Wollwarengescästs ir Eöln-Ehren- BesStaßfa fang iber den. freihändigen mgen een ie Me L AS| * Bex 13, März 1913 Stblußtermins MIETEULY ausge boben, Tie S Ml and. Krone = 1,195 (6. 1 ubel do du 1896/9! | 177 be. 1901 N, 1904, 0531| 18 |— do. 07N uv 18/1/21 (4 | voi. [oe fis 5 Wolwarecugeschäfts in u- der | Verkauf des dem Gemeinschuldner ge- | Seer, früheren prakt. Avzts u. Ju-| Den 13. März 1913. Zittau, den 11. März 1913. ; E fin T Berg (eorubel = 6,20 6. 1 Peso (Gold) | S.-Gotha St.-A.1900|/4 | 1410 98/3005 Berl. 1904 S. 2ukv. 18/4 | 1.1.7 197 40bz de E aue ./96,25G Ostpreußische . ‘14 lit Vergleichöteemine vom 29. Zanuar | börigen Hauses ou! den 29. März | habers eines Ge RME Men ger Bau ansa Königliches Amtsgericht. = 420 4. 1 vivre Sterling 2040’ 2 Dollar Sächfische St.-Rente/3 | versc.]76,60B do. 1904 S. 2ukv. 14/4 | 1.1.7 197:40bz do. 190i, 1902, 1904/31| LL7 (86; do. E 11 Use Soangdegle dur | LBTg Vorm: 9 Ube, Simmer l, fe 8sb, f n weges 10e Dri, Snarvurg, Bx. Trar, (114749) Las M heanmn e Siri Je fi | SOimt Sond. 1e ( 1410| d 19 O D LL (O |Mbadothng Ils, 01/4 [unis (0 Ponmerlihe Sud. U MUA A Miciur aufden | Dei 13, März 1913 1918, Vorm. ¿12 Uhr, vor dem E C R A das V : : Emisfion lieferbar find. *| Württemberg unk. 15/4 | versch.|—,— do, 1882/98/31 do. 1910 Nuf. 20/22/4 | 14.10/96, A e L ORsgeh Nen A. Amts é iht. K. Amtsgericht hier bestimmt. Das Konkursverfahren über das E Tarif- U. Bekanntmachungen à d F

Gölu, den 7. März 1913. a E mögen der Eheleute Johaun Engel- msterd, -Roit.

i“ 2. unk, 21 1,4,10/— do. S.1 34 o. 1910 X do.

Be , 2 do. 1891, 93, 95, 01: O Königliches Amtsgericht. Abteilung 64. | nsenhbagen. [114677] | Den 14. März 1913. a m und Margaretha geb. Kirf der Eisenbahnen. Brüffel, Antw n do, S

1

i i : ü in Reutlingen, wurde nah rechtskräftiger il Gold-Glb, = 206 G 4 Giseleta= 0,80 46. 1 öfterr, Dub St.-A.09uk 19/4 7

Andreas Selia, Helene geb. Rosa, | Esser in Birgelen is ein Termin zur F, Württ. Amtsgericht Neuenbürg. | in gen, mögen des Sattlers Karl Willy Heil- R D A a D 4. | “do, 1912 unt, 1922/4 1 1

1,

& La

.-

4 g 1904

l | R ies g 1M 8d) verb 185,208 po D San -7899 L Lichtenberg Gem. 1900 4 neul.f.Klarundb.

CaiE Are 14746] PauplSersaüren. L Amtsgerichtssekretär Pre yß. aha wird nah erfolgter Abhaltung 1908 do. Stadt 09 S. 1, 2 / Öi, O. j Fn dem Konkursverfahren über da

T Hannoversche versh./97,00G do. unkv. 19 ; % do, —— E do. 1912 unkv. 23/4 : 114692] | des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. | [115080] 1 d versd).|86/60G unkv, 17 A Mp ia hre Ae das Ver- | Vermögen der Firma „Dampfziegelei Mo awanersabven. b / C den 12. März 1913. Betrifft: Englisch-deutscher Sliter- Bibapest. L S 1.4.10 d Ludwiasha E I N aco VernhavdDeuben und ewer E Ae: In dem Konkursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht. tors Ln 1. September 1904, Sani ti adebura 16 mögen des He L , t zu Kunesebe zur 2 s a i R 1147 Te . u : atten, c E A wird na altung de j ¡ur Erhebung von Einwendungen gegen L U E C REBR: Da ie Gottlieb am 1. März 1913 in Cöln-Kalk umbe- openhagen , bierdur aufgehohen. das S@hlußverzeichnis der bei der Ver- Treptow, Karpfen , sd t orde- Mögen des Fabr anten 1 nannt worden. Der Tarif ist daber zu Lissab., Oporto "Gi S. Marz 1913. i N / fung der nahträglich angeme 0, Spilker in Salzuflen wind nach er- |? é: ; do. do. “Königliches Amtsgericht. Abt. 64. teilung Beschlußfassung der Gläubiger rungen, zur Ubnahme der SlußreQuuns | f later Abhaltung des Shlußtermins auf- nelle 12 Spalte 2: „Kalk Süd“ ist zu Toubon. Öt Es [114711] über hie nicht verwertbaren Beruiögens- | d ias au t SGlußertcichnis egoven, M3 3 streichen, ebenso die Kalk betreffende An- pa 2E Saafuro erfabren über den Nathlaß stüde der Schlußtermin auf. den X. Apail E A b erüdsitigenden San Drs G A T merkung am Fuße S De ere t h é L j i 3 E r Cóôlner Stationen auf. Seite 9. do. des Rechtsanwalts Wilhelm Hering | 1913, Vormittags 102 Uhr, vor dem en sowie zur Anhörung ‘der E 1 10011 | deichnis der L i in Döbeln E L: A ees des Ae Amtsgerichte hierselbsi be- Gläubiger über die abt pes Aas See L da U [114661] it, 2G Einfügung von „Cöln Kalk" zu New Pork ' 4 4 ° . “s 2 î Ö Î n F A «s E Ÿ tat 2 . n j u De E 12 März 1913. Jseuhagen, den 12. März 1913. L L a Es ‘Vlkubiger- Das Konkursverfahren über das Ver-| Seite 14: Hinter „Cöln Hafen" ist Baus A Das Königliche Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. aus\{Gusses der Schlußtermin auf den | mögen des Kaufmauns Ernst von der nadgzutragen: G A Gs fr L A V f [114662] | Jarotsehin, [115077] | 4 April 1943, Vornittags LA Uhr, Heyde in Schwerte wird, nahdem D Cölù Kalk nebst a Si. Petersburg ortmund. 4 : i f ; : ichte Nèêu- dem Vergleihstermine vom 17. De- | Kalk Süd aufgeführten Beschränkungen. o, o. In dem O ae u e Das Lar Labn. das Ver- Bln E L G E ‘19 cäinbés 1912 angenommene Zwangsvergleich | Auf lettgenannter L Ea. Süd Sihweiz, Plähe HSE T Dae I e, der Kolonialwareuhäudlerin i bestimmt. "| dur retsfkräfligen Beshluß vom 17. De- nebst allen Angaben und Fußnote zu 0. do. händlerin Anna Bro zu Dortmund, Q Ste] nsfa in Jarotscchin wird Sg SEn 9e E ‘März 1913 zember 1912 bestätigt ist, hierdurch auf- | treicen. j : Stocth.,Gthba. Bitttelstraße Ne. 8, ist zur Abnahme der | Lucia A ‘termins | Neukölln, den 5. März 1913. E A Seite 22: Hinter Cöln Hafen ist nah- | Warschau ,,, , A ¿ g des Shlußtermins| Der Gerichtsschreiber des Königlichen | gehoben. tas Wien... .,, Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- | nah erfolg er ; g / de i inente, den 7: Virz 1913. i SZ: L : ; l G E irg] Socis dex L-Mau 1913. A] On 6s Alideeciit, „Cöln-Kalk* nebt den auf Seite 25 E L do. Coburg, Landrbk. Goblenz 1910 Nukv.20/4 | 1.4.1 Schlußverzeichnis der bei der Vertei A Königli ches Amtsgericht. Neuwied. j [114752] oar 0 eia [114720] | für Kalk Süd enthaltenen biéherigen An- Berlin 6 (Lomb. 7), Umfslerdam 4. Brüel S unk. 20/4 | 1.4.10198,70G do. b5 kv. 97, 1900/34 pi C4 7 S Mgen T 2 Abri AOLS, Jarotschin [115076] | Das L u SOmIer Ronturavertahren i gaben und E x E E Christiania 5% Hallen, Pl, 6. Kopenh. 8's. Bissas Oh Goiba g N un 20 1,4,10/98,70G Göln 1900, 1906, 1908/4 | versch.197,75G . U Ps » - " 7 DIS e s ite 25: Ci À p ) , . Ma L E j . . Bormittngs 9! Uhr, vor dem König- Konkursverfahren. E E is M nah Ab-| Das Konkursverfahren über das Ver- ft Sit find L tele Nähere : u, Warschau 6, Schweiz 5, Stodholi Be Wien 6. M Me L lichen Amtsgerichte hierselbst, Holländishe-| Das Konkursverfahren über das Ver- haltug ‘bes S{lußtermins-eingeltellt. mögen“ des Uhrmachers ‘Hans Dall Auskunft ¿bin e belilitez Mors Geldsorten, Banknoten u. C oupons. do, straße Nr. 22, Zimmer 78, 1. Obergeschoß, aae S S ta "Neutvied, den 11. März 1918. f Ser mer r R E u waltunden. -Eln,- den 19. März 1913. Atüne-Dukaten , R ReS Stüd9,70bz Is h Tafe gti in Î ero Ir L@ j" 4 D ,, 4A § ts ‘t f. em Verg et ermin fs F i; Ö E . ftion, au 4 E E E) h, Sa mw L j Bortizund, den 12 März 1918. [Abhaltung des Sélußztermins hierdurdh A (114868) | igen" Besu vor gleihes Tage namen der beteiligten Verwaltung. D srancd-Stide D B 10g 6 zniglihes Amtsgericht. aufgeoben. z Norähausen. 090 räftigen . Beschluß vo i Sti achs.-Mein, Lndkred. E O [114691] Jarotschin, den 1. März 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- | hestätigt ist, hiérdurch aufgehoben. [115081] T E Golde Sie f: do. do. unk. 17 Dresden. hren über das Ver- Königliches Amtsgericht. mögen des Kaufmanns Nobert Ferdi: | Souverbuxg, den 8. März 1913. Frauzösish- Belgisch-Deutsch- Nux- Imperials alie . . . ; pro Stüct|— 2a D Ee 25 E aua rae unter der Firma | «önigsbers, P. [114673] | nand Gothe, in Firma R, Ufo Ee Königliches Amtsgericht. Abt. 4. | fischer Güterverkehr. Am 1. April 1913 N Rust: lich 169 500 Es: Ka 14 a a p m Hühntein“ betriebenen Holz- Kotúkursverfahren. zu POE eng s 0 b A f, Stollberg, Erzgeb. [114687] | tritt zum Teil T „der belgisden und zum a u rifanisL Gend, Ju “eili LOeN Sachs.-Weim. Ldskrd. Danzi und Kohleuhandlung David Kurt | Das Konkursverfahren über das Ver- haltung des Schlußtermin Das Konkürsverfahren über das Ver- | Heft 1 der franzöfischen Tarifausgabe der Dad do. ' feine 1'21b; è do. do. unk. 18 do. is Nürnberg . . 1899/01/4 Hühulein in Dresden (Lagerplaß Und | mögen des Kaufmawts Richard Först- | gehoben. 19. März 1913 mögen des Väters Max Paul Oehme | Nachtrag 3 in Kraft. Er erhält eine do. Coup. 3b. New York|—,— et b.-R do. ; / do. 1902, 1904/4 Kontor: JIohannstädter User), wird nah | now, hicr, Kosse, Géwerbestraße 2, wi.d| Nordhausen, den A N E in Delsuitz i. E. wird nach Abhaltung | neue Zusaßbestimmung zu Artikel 10 über Belgische Banknoten 100 Francs 80/30bz Own 4 ud. EDEe, L di 14/4 | 12. * | do: 07/88 ut 17/184 E Balhiae des Schlußtermins hierdurh| nach rechtskräftiger Bestätigung des Königl. Amtsgericht. E des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | die Beigabe einer Warenerklärung bei der Dänische Banknoten 100 Kronen|— 9. Sond. red, : bo. 1909 N uf, 16/4 do.

————————— , i; j ; «A, ' 09-11 uf. 19/214 aufgehoben. Zwangsvergleißs und Abhaltung des Nürubersg [114776] | Stollberg, den 13. März 1913. Durchführung der Waren dur Deutsch- Englische Banknoten 12... |20/43hz Div. Eisen . 1897, 1902, 05/33 i do.91,93?y.96-98,05,06|/3x

S do. S.10a,23—26

do, S. 27 2 j ; icht. L teilt die unter- ranzöstische Banknoten 100 Fr.|80/90bz Bergish-Märk. S. 3. D.-Wilmersd.Gem.99/4 | 1.4, 4 egt, verichj87, èo. LEA “Knabe Untiggid!, de Königes e B i Flug vAa 13 Déára1918 das Kontur, S Ee laud, Nähere Aubunit er 5 MLZ olländishe Banknoten 100 fl.|168,30 Braunschweigische , „43| 1.1L. do. Stadt 09 ukv. 20/4 | 1. Offenbach a. M. 1900/4 | 1.1. «Obl. 5-9 E e : dnigl, Amtsgericht bt T E Buß voin 15 Mrz 1913 vas Konkurs: Strassburg, Els. [114702] | zeidnete Verwaltung. Cölu, den 13. März talienische fl. bz M 3, do. 107 do. Kom.-Obl. Gera, Reuss. [114773] : 2

: Banknoten 100 £.179,50et.bzB agdeb.-Wittenberge : do. do. 1912 uky, 23/4 N unk 164 | 12 do Dl. 5.9 Ê [114717] | verfahren über das Vermögen der-Nürt-| Das Konkursyerfahren über das Ver- | 1913. Königliche Eisenbahudirektion, Avale Ban 100 E. z agdeb-Wittenberge do, do, 19 Bekanntmachung. Leipzig. 471 | B

; ‘L Es 1, do. 1902, 05/34) 1,4, do. S. 9a, 13, 14 waltungen. / älzi : . 18 : S. 15

iber das Ver- | berger Mechauisch-Optifchen Spiel. | mögen des Heinrich Haeuel (G. Barth | auc namens der beteiligten Verwaltung R N O Es O Ra E 16 do. 07 uty. 2/224 | 139 [96 he. 1910 unt. 114 | 1211 (024 do S L480 Lie Das Konkursvertahren über das Ber- Das Konkursverfahren über L aid warenfabrik Schönuer, Gesellschaft Sohu «& Co.) in Neudorf wird nad) [115078] Rusfischo Banknoten p. 100 R. 215,056 do. : é 31| 14. do. 1913 N ukv. 234 | 13. do. 1912 unf. 17/4 | 15. : E S mögen des Fleischeermeisters Karl | mögen der Pußmachecin Mar a, u mit beschränkter Haftung in Nürubera | Abhältuna des Sc{lußtermins aufgehoben. Staals- und Privatbahugütertarif, Ko do, * 500 214/95bi Wismar-Carow . . |34| 1.1L do. 41891, 36, 1903/34 do. 1895, 1905/3z| 1,5. da ora Pf. E by 1 Böttger in Gera ist en G fe, L V E E Bas, uter G als dir Schlußvertcilung beendigt auf- Eiroiburg. zu E “a ¿e a S Mir Gültigkeit vom 1. April i do do. 5, Bu 1 R214 95b) Dt.-Ostafr. SHldv\ 131 Drebdent, Is a Plauen 1903 oos L ; 1 bo 4 bis 25 3x|versch./88,00bzB haltung des Schlußtermins dur Gerichts- | haber! register nit eingetragenen | gehoben. R Ler Mga aaue nar omon gtng 1913 wird die Station Schlüchtern als 9. d. Ult, Märzs[—,— (v.Reich sichergestellt) do. 1893/34| 1.1L sen , , 1900, 1905/4 | 1.1.7 [95 do de E besluß von heute T worden. O S art Leipzia, Nasch- | Gerichts\hreiberei des K. Amtsgerichts. Thorn. Konfuréverfahren. [114684] Gmpfangsftation in den Ausnahmetarif 3 0 Sejwedisde Banknoten 100 Kr. / Posen j 1,7 195,

; s 8 : ' Provinzialanleihen. do. 1900/34] 1.4. do. 1908 unkv. 18/4 | 11 do. do. 26—33/4 | 1,17 Die Gerichtsschreiberei markt im Handelshof, wird nah Abhal- | Je1snitz Vogtl. [114712] | In dem Konkursverfahren über das Ver- | für Sieinsalz einbezogen. Näheres ist bei Doiloutone 100 S 1x./80,70bzB Brandbg. 08, 11 uk. 21 ‘10/97,00B 1905 32 4 oda L a bis 25/34 | 117 e v 9

do. i 1,4. do. ; ; L : - 0 Rer- s Glasers Philipp Balewski Station S®&lüchtern zu erfahren. do. : do. 1912 uf. 25 97,50G Dresd. Srdrpfd. &.1,2/4 / otsdam ,, 1902/3z| 1,4, Verschiedene Eosanleihen hes Brie Mmiger (Bc He GV GAE- | Süden Fonkur#vorsahren über das Ver. | mägan des, ‘Brüensir. 27, ist Termin zur | mpeentfrei (Maia), der 19 Mcr1913, Deutscbe F. e enver. 28 do. S. Kegengburg 0b ut 184 | 16 Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.28 Getúiorf [114666] | * Leipzig, den 11. März 1913. Constantin Schneider in Oeisuig i. V., Prüfung der naträglih angemeldeten Königliche Eiseubahudirektion. Staatsanleihen. e B 16 2 | do: 97 N 61:08 0s f 16": amburger 50 Tlr.-L./3 | 13 [172 In dem Konkuréverfahren über den Königliches Amtsgericht. Abt. 11A". | sleinigen Inhabers der Firma Alfred | Forderungen fowie Es Hie Ee [115079] Vekannutmachung. : i i; 3. h: 1889/3 i ldenburg. 40 Tlr.-2,13 | 1,2 Na [aß des ‘verstorbenen Gastwirts PO i [115073] | Schneider daselbs wird nach Eintrit der | Schlußrehnung des Verwalters, zur Er- Staats- Und Privatbahugütertarif. . T 39,00b;G Î j Î 3 do Christian Ludwig Piechl in Sehestedt O Lte faDed. “| Rechtskraft des Zwangsverglei(hs zur Ab- | hebung von Cinwendungen gegen das : : É, 4,10/99,00G

9, Pose ns S. 6 e Heffen-Naffau : ; Hirie= vlenshe S. do. dds. »_: /34/ versh.]—,— Kur- und Nm. (Brdb.)/4 | versch. 97,75bz do. do. |34| versch.|86,75G Vommeribe : 4 | LCIOS0O | do mm e ooooo. ae e Do, versh.186,706 | Brandenb n 4901 o. 15 do. 1901/34 Preußische 4 | Sa S L An 21/4 i ‘log do. 1880, 1891|3z E vis Vf Bromber 1902/4 H, —,— ; do. 1895, 1899|34 80,925bzG h. Burg « 1900 N4

Magdeburg . do.

jmd pn park fem frardé fri fmd feme fr Pn funk: . . . . . . . - . -

Pari fei: E

SMMSMMSMSASN

i

do. Sächsische alte .... do. ses. . 34 do. a a do. neue. .., Stles. altlandschaftl. do. do. 3 lands. do.

Sa jun: 2 e+ck o S R 3, P 1 V 1 V

dund deni Do H S 00 d 5

E SFSMSN

;

do. ¡ 0. 3 1 Das É. ; —,— Scleswig-Holftein, 4 | versch,[97/00G bo. me: F T do. do. , „134| vers,86,30bz be 190 Starbura I 3 Anleihen staatlicher Institute. Gharlottenb, 89, 95, 9 verich.[96 756 s S Detm.Lndsp.- u.Leihek, 11, |—,— do. 1907 unkv. 17/4 | 1.4.10 36-75bi Mülhausen t È 1906 T A Oldenbg, staatl. Kred. 4 | veri(3./98/ 90G do. 1908 unkv.18/20/4 | ver\ch.|96,60bzG do. 1907 unk. 1 E do. do. unk, 22/4 | vers./99,00G do. 1911N7/12 Lukv. 22/4 | ver\sch,196,60bzB Mülheim, Rh.99,04,08 84'308 do. do. 34| versch./89,70G do, i ver]ch./95,75bz do. 1910 N ukv, 2 9 e Sach}.-Alt. Ldb.-Obl, ver|[ch.187,75G do. 95, 99, 1902,05 veri, 89,30bzG :

0 1p Jf Pi 1 1 1 o

DLSSS im

In uk

Se===c5 & So E C L -

pr C00 PED O U O O:

do. do. D\(¿ Schlesw.-Hlst. L.-Kr. do. do.

do. do. WetaticGe Ld s E 0.

M

do. 1899, 1904 M Mülh.Ruhr 09 É.11

1.4,10/97,80G do. 94, 96, 98, 01, 03|34| versch.[86.75B 1 Cópenid. . . , , 1901/4 | 1. 1,4, Cottbus 900 L

1, do. 1,

do. Grefeld 1900, 1901/06|4 do. 1907 unkv. 17/4 0 1909 unkv. 19/214 0.

P is A 2 1 i D M M D D Punk Juen prrk Predi

s pmk.

0/197,25B

N Di din Df ps d

M H

j versch do. do. i do. 1912 unk. 4 1,2. , Westpr. rittersch. S. 1 do. 86, 87, 88, 90, 94 vers{.188,20G Via ers 1 do. 1897, 99, 03, 04/33 vers. do. M.-Gladbach 99, 1900/4 | 11. do. do. 1911 N unk. 36/4 | 14. : do. do. 1880, 1888/3z| 1.1. do. do. 1899, 03 N/3x| 1,1, do. do. Müukier 1908 S f 4, do. neuland\ch. 9. 28 do. do. Naumburg 97,1900ky.|34| 11. ; do

D jun pu: R S S ck Punk funk Jork O

M park pi

.

M H C5 1E H rôes

S V b O I A @ pi tos H O C O Hs CS Mr r t

S Jud fd Jun

S. AAO_A DD OD O pi

I 45 @

w

Co G3 H C3 O5

: do. L « Ld.-Hyp.-Pf,

PO E" I

do. S, 18—22

C3 M 1 C5 ck j dea

O O O K

E

S Pairie

0 So pur prt furt b

R

jus jed fark:

do. d, ; | Z 4 ; Remscheid 1900, 1903 34| L1 "2 Sachsen-Mein.7 Fl.-L.|—| p. St. ias | reOL 92 : Augsburger 7 Fl.-Lose| —| p. St. [35,00bz C 2c. Am 20 März 1913 wird L117 [99/00G R : L tender S. 12 Rosto 1881, 188484) 11,7 |—, ¿ln-Mind 13 | S6 138,2

* ; Mi Z ters, lußverzeihnis der bet der Verteilung | Heft ©_- 9 ; E M FEA . Pr. S. 4. Düfseldorf 1899, 1905 do. 1908/34| 1.1, Cölu-Mind. Pr.-Ant.|3z| 1,4, va

des 26 “März 1913 n Ooemitiags Das E, Salomon Lv E Ebers ‘Lon MObilen gedüi E berüÆiGtegenen Ca Ie us ete E Anion do. d O O Se R O E BBN LA d M N : e M 00 4: AuptguditGe Fonds.

' / inögen des Kaufmanns S SHlußberzethnt i er- | zur Anhörung der Gläubiger über die L ad: A M ho: E40 o. do. S. 7, 4 . . 20/4 | 1.4.1097 aarbrüdcken10 ukv. 4,10|—, aatsfonds,

Wettdtf, bén 12. März 1913. a aues E nas rechtekrâftiger Be, P L C4 bér “Forberüfhen Erstattung d Aslagea Un da A TED: N Ae, Éitoedbfertiiunen, burt) ‘die do. “M ult. März verlch, 75 50Ba,40bz Set Eule les! 6 1911 Kn, 2 di 9 do. 1 unk 24 A 4 Argent. Eif, 1890 S LaÎ C Â

; . Amtsgericht. anang Pte: S ichs | sowie über die Erstattung der Auslagen | rung einer Vergütung an die A AELN r, den 12. März 1913, 9. Duugeb.-Anl, do. Do. S. 1—10/3z| 1.1.7 [84/10b; do. 88, 90, 94, 00, 03 I, Schöneberg Gem. 96/3¿| 14.10/91" do: 20 £| 5 | LL7 [19175 et.bjB

E 11507: N bl hee Wo P eaies Lire ub Vie Gewäbtuit einer Vergütung an | des Gläubigeraus\usses der Schlußtermin Söniglice Eisenbahndirektion. - Pr. Staatss N ‘4:10/99'90 Pomm. Prov. A. 6—9 4. Duisburg 1899, 1907 Li , |doStdt.04,07ukv17/18/4 | 1.4, ] do. ult. Mär —_— :

Giessen. Ronfurêverfahren. [115072] | und Abhaltung des Schlußterm die Mitglieder des Släubigeraus\chusses der | auf den 15. April A913, Vormittags E E E L “BEEI «L, LOIO do. A.10/14 uk.17/19 ; do. 1909 ukv. 15/17 1, do. do. 09 unkv. 19/4 | 1,4, do. inn.Gd. 190 Das Konkursverfahren über das Ver- | dur aufgeboben. 9 212-1913 Swlußternin auf den 7. April 19183, 10 Uhx, vor tem Königlichen Amts- [113215] Vekauutmachuna. ° 151 «L, do. A.1894, 97, 1900 4. h do. 1882, Ms 28 ¡N ; do. 1904-07 ukv. 21/4 | 1.4.10/96 200 £

SgeE (bo Er FREriA e iterlides Amteaecit. i Vormittags ¿10 Uhx, vor dem, hiesigen | gerte Bersebs Pieegis nt | 4. Süddeutsh-Oesterreichisch-Unga- Preuß, kons.Anl. uk. 18/4 | verich./98,80bzG | pf; Ausg. 14 unf. 1984) 1,1, Elberfeld 189 A4 | LL: Stbwerin i. M, 18972) (T1 do, 09 50er. 10er

Cater Ahaifans des Stubteemins bier y ouc, ufuraverfabeen. (11:06) | Van Log e 13. | Nen QeM nte [riser Giseubabnverbond, 0, Sl Me e B d 11 E Lf R Cs

olgter Abha "CK. T . nig ti. V., den 13. R s ati ext 2 ; L B 9 S! P LUNN B 7 196’ 2 T1 y ihe 1887

düth aufgehoben. Sn dem Konkursverfahren über das 4 Königliches Amtsgericht. des Königlichen Atntsgerichis. Mit Wirkung ab 16. Mai 1913 treten do, do L 10,0 Rhpr. A. 20, 21, 31-34 : Elbing 1903 ufv, 17/4 | 11,7 196. Stendal, ,, „190 1,7 |—, a

Gießen, den 12. März 1913. Vermögen der offenen Haudelsgesell- e [114721] | Tisît. Konfurêverfahren. [114719] | folaende Aenderungen ein: : L Ie Oba do. 4.35/37 uk. 17/18/4 | 1.2.8 |9 do. 1909 N urs s 1,7 197, do. 1908 ukv, 1919/4 | 1,4.10|—, i abg.

Großherzogliches Amtsgericht. schaft Dieu R Lines D N E rif O e 1 P L, In dem Konkursverfahren Lr das Ger Qu ret ¿0 Mea fre ZIEU EVW, d i: 117 (97/0063 2e Ausg. 22 u. 23 4108 Ert 1898, 1901 N28 d E. N o,B8 ai .4.10/90,00: . 87 M ava.

A Seafurdbeifabeen über eee Gemeinsuldnerin emachten r M Das ee A E VLgeR: I L et 22, ist B Die Fracht e des \AbsGnitts T A E s ty.9.05,76,18 80 L 97,00bz : p 4, do, 1208 A 4 : Etctb E od is L L : äuß 8810008

ch 8 Hieronymus | zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- mögen des Kaufmann Abnahme / der Schlußrechnung des | (Verkehr aus Oesterreich), Abteilvng L, . v, 92, 94, 31 12—17, 19, 24—29|3z 186, do. 1893 7, 1901 A/3x| 1. Stuttgart, 1895, N/4 | 16. BOOS

SIL LEH In Grid i infolge. eines | termin auf den 9, April 19183, Mittags | in Osuabrück wird, nahdem der in dem | Ur 4 von Ein- | gelten nur mehr für die unter Ziff. 2 1902 Í E da i do. unk. ¡él 102

| 1918, j 9 | Verwalters, - zur Erhebun i 1 die , j 4, do. Ausg. 18 fen .. .., 1901/4 j 42 Uhr, vor dem Könialichen Amts- | Nox leihstermine vom 17. Januar 1913 Schlußwverzeichnis | aufgeführten Güter, nämli: -„Stod- h 3, do. Ausg. 9, 11, 14. do. 06X,09ukv.17/19/4 : do. 20 L von dem Gemeinschuldner gemachten h g wendungen gegen das S zeich g 07,09 y 1908 N'34| 12; Me Ges. Nr.3378 Sum 900 Bern.Kt.-A.87 ky.

Y ; in Lyck, Zimmer Nr. 111, an- | angenommene Zwangsvergleich durch rets: n@ti [-), Stuck- (Stubben-) Holz“. i j L Sw1l-§.07/09ukv19/204 | 1.4; do, 1879, 88, 98 01/34 Ver liäoterinin ies n na April R unt auf “ultag des Drdtutie kräftigen Beldlub voin Ne Maas a e Beshltubfafsung der B) Die Fratsäge e En gie ; A s I R ge G 34/ 1, Flensburg 1901, 1908 Z 106 ‘ub 1900/4 4 Bern.Kt-A87 ko 2 ) i ungs- } bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. 2 16 iber die nicht verwertbaren | zu 2,5 m Länge (Abteilung a) treten außer do. 15 ‘5. : G : L ; : ‘4 E E #49183, Vormittags 1D Uhr, vor dem | ausschusses mit dem a Peraleids he la den L1. März 1913 Gläubiger über die n d die mit Gültig | 5, do. do. 34/ 1.4.10|—, Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 do. 1909 ukv, 1919/4 | 1.4. do 1898 : tsgeriht in Graudenz, | termin verbunden. Der Vergleihévorshchläz Osnabrück, den 11. 13, Vermögensstücke sowie zur Anhörung der | Kraft. Ausgenommen sind die m H Westf, Prov. Ausg. 3 7 wg 4 1896/31 L410 : ia t ad tee Grd (Ne 108 fe Ged O U Vi |UL le de Gesfitng de Yar: L % 0B N) Angel E © e 1 R E | e E H t ' t au der Her s une G G R \ F, 74 la en un e ewa rnng e ner - l , t , 4 g 2 s ES , O0, U g. . . Q. o: D aas .. Í A, do. r. f erclberei kes Koukurägerithts zur Einsicht E D e R U Il Ds Kal. Amtsgericht Pirmasens hai Wüng ai die M E des Ld E L R in Ol Dielen / Is Eisenbahn-Obl.|3"| T8" 4 Mrgs : Hat 448 2 IA um ï E 4.10|—, do. 1000 u. 500 £ der Beteiligten niedergelegt. : E, di 12. März 1913 am 11. März 1913 das Konkursperfahren | aus\chusses der ußtermin u en mes c Gütertarif Teil LV, Heft 4. do, Ldsk.-Rentensch.|33| 1.6. do. usg. 23 | L4 de. do. 1903 S.3 ukv. 16/4 | L. L Graudeuz, den 12. Viârz 1913. 2E O G ichtsfd reiber über das Vermögen 8. April 19183, Vormittags An Uhr, i Ae ai 1907 Y Brnsch-Lün. Sch. S.7|34| 1.1. Weftpr. Pr.-A. S. 6, 7/4 | 1.4;10|—, do. 1903/34 do. 1908 rüdzh. 37/4 Der Gerichts\hretber Der Gerichts\ch M fturwarenhäudlers | vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | vom 1. April 97. / do. do. S. 6/3 | 1,4, de. do. S. 5—7[34| L Srcibrg.i.B. 1900,07 N'4 do. 1908 unkv. 19/4 j lien Amtsgerichts. 1) des Manufa ; 11 /hestimmt Die * Frachtsäße ‘der Abteilung ITT BremerAnl,1908 uf.18/4 é : : des Königlichen Amtsgerichts. a E a r Jsidor Rheinheimer in Thaleisch- | selbst, Zimmer 11, bestimmt. U tvsten d 1 * do. 190334 do. 1908 unkv, 22/4 | 1.2, 22 Zu . 114678] | 2 Tilsit, den 12. März 1913. (Schleifholz bis zu 2,5 m Linge) tre 9. do. 1909 uk, 19/4 | 1,3,9 9! rftenwalde Sp.00N/35 do. 1879, 80, 83/34 194,506 5r121561-136560 Graudenz. PME Sai vén Konkursverfahren über bas Ver: Bes \fisten Ferdinand 1 Der Gerichtsschreiber außer Kraft. yA 2e e 2 4 | 1,4.10/95,60bz Ei us [d 1907 N'4 do. 95, 98, 01, 03 N/34/ 1.4. 2r 61551-85650 \, FekanigaGung. ógen des Kaufmanns Isidor Rieß in | 27 des A Yuigro des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 7. Zu V: 1. Eiseubahugütertarif 0 -99/34 ; Worms . 1901, 1906/4 / Ir 1—20000 Fn der Otto Notheshen Konkurssache | mögen des Ka Kahn in Pirmasens L eretrka raub , do. 1909 unk. 14/4 | 141019580 Cbilen. A. 1911 do. konv, 1892, 1894/34| 1.1.7 |— do. Gold 89 gr.

a eo o o. Te l K Heft G vom U u ll 91 | o, unk.15 3 4, lensbur . : | s y n s i , , H . J li E + , 7 il er ol en. Hierzu Memel ist ein vorläu ger Gläubiger- nach Abb It des Sh ußtèrmins auf- m : [ 1 \oll die Sl v t g f g I d 1905 i L |

C

nd June: do do

[99/906 100,00bz 100,00bz

pu pn: A

io 233 fun Punk Funk Punek C10 10 D) D

bi O O I A J A O LO Þ

I j 1e

S, e 10 j 3e Prunk Jruenck nat fmd: ooo

fi pan Pra J fran 2] Þp os 28

V Js 1 P jr D s 00

Junk: 0

Pi Peri P In Jen nd pt Perl prr Pk jrerk fer Pr Jrr Prt rer fer Jrr Pk Þrk

bobot a3 .

pi

moo Fd V s

bs I

C0 C5 5 H C H H P CIO Has jf jf Hf jfn n Hm C C C C T C Con Wr“ r wr Ir ne“ wr“ Dr 29 tr“ Br T 04

A fend jk 2

5

e

Hb

K 160 do. do 1896, 1902 3 , ¿ adersl. Kr. 10 ukv. 2 : n m Waren- , s 7 sind A 3254,12 verfügbar. Nach dem auf aués{uß, beslebend aus de Herren: auf- gehobe i 1) Seite 84 des Tarifs ist i

h burger St.-Rnt. 34/ 1.2. Kanaly, ilm. u.Telt. ; 4 8 n der Kießershen Konkurssache so btei C des Aus- Ham W der Gerichtsschreiberei des hee Könial. | mann Ernst Reichau, Königsberg, Kauf- I 8 verzeichnis der Abteilung

í do, â 5 Lebus Kr. 1910 unk. 20 erzeihnisse | mann Charles Stange, Memel, Prokurist Kal. Amtsgerichtsscreiberet. die Schlußverteilung erfolgen, dazu \ind | \ahmetarifs 30 (Holz) der Hinweis auf E Et 419004 | 11. sz Kr, 1899

Sonderburg. ie: llten z : 4 Telt.Kr.1900 07unk. 15 do.

Amtsgerichts niedergelegten Vei A: : Potsdam. [114674] | 1060,12 6 verfügbar; die festgeste den Eisenbahngütertarif Teil L von do 1 Í 3. Görlik . .... 19002 102g 23 pibibecnchite Borte | Memel Jn [i e E oov OO M nturneefaleen. e Éatterden lgen S1 e, Dee fu I D wp u Bett Ls i ia. E t 29 e O Ee ag Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Das Konkursverfahren O N Si t E AErEIo i Meiberei des Mer o E be 64 900M E des do. St.-A. 13 N Int 4 4. a 1202 S. 10 Hagen 1906 00 15/16 Q

u berüdsichtigen- i; E di i iat A 8 ermeistersAlbe e ) Er i ie Frachtsäße der Abte “ator IAR T U r \ : i . P Senubas , den 14, März 1913. Weuselwitz. [114689] BUGILEN Tue Bobbant wird. na erx- | hiesigen Königl. A hiedergelegt. Au#snahmetarifs 30 (Holz) treten außer n D 18120 gi j p 1999N nt 16.21 aletsiabi 02th 15/4 Julius Holm, Konkursverwalter. Konkursverfahren. folgter Abhaltung des Schlußtermins hier-| Vanvsburg, den 13. März 1913. Kraft. dessen 1899/4 | 14.10 do, 1912 N unk. 23 Halberstadt 02 unkv. 15/4

Harzgerode. [114690]| Das Konkursverfahren über den Nachlaß dur aufgehoben. E Der Konkürsverwalter: Ho rwtß. 11. Eiseubahugütertarife Teil 1x, d

Mitt in do. 1912 unk. 40 4 9. 1906/4 | L1.7 |—. do: 1893 d 2: / ä j « Mai + do, 1908, 1909 unk. 18/4 | 11. ; Altona 1901 4

“vat ahren. des Korbmachers Wilhelm Theoder | Jotödam, den 11. März 1913 Wartenberg, Ostpx. [114686] | Sefte 8—114, vom L. Mai 1912. | L, Halle. 1900’ 1905/4 | a

Das K then Mes das Ver- | Veyer weil. in par ta N E Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Konkursverfahren. Die Frachtsäße der Abt. B des gu do, 01s a A E 1, : a 100 L R, f do. 0511, 10 Nukv.21/4 i Brdbg. Pfdbamt 1—3 4

mögen des Sþpediteurs Deemann Tre- | Abbältung des SEN s téllut Yletdütrch Pyrmont. [114722] | In dem Konkursverfahren über das Ver- | nahmetarifs- 30 La Ae aler A do. 1896-1905|3 473. do. 1887, 1889, 1893 G, E, : Galenbg. Gred, D. F.

beet bier “witd na erfolgter Abhaltung Bolta der Schluüßbertetlung In dem ‘Konkursverfahren über das | mögen des Färbereibesißers Michael | München, den 9. März St.- E. - B tûbed 9106 ukv. 14/18/4 | 15.11/96. Augdbura 1901 0. do E. fündb.|33 des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | aufgehoben. | Vekmögen de see elg les Ad Kuck in Wartenburg is infolge eines | Tarifamt d. K. Vay. St.- E. - B. do, 1912 ukv. 224 do. 1907 ‘unt, 15

d n :

1900/34]| 1,1 anau 1909 unk. 20/4 f t. Pfdb.-Anst. Pos Das g ne Beo Ait Herzogliches Amtsgericht. Abt. 2. | Wittbrock in Löwensen ist infolge | von dem Gemeinschuldner gemachten Vor-| v. d. Rh., x ol i _—3 Herzogliches Am T i

j 05 ¿ p ee i BadenBaden 98. 65 X 50G Vawvelberg Es 16s 4 i j Mure u. Neum. n si

. 1909 unk. 14/4 do. 1912 unk. 22/4 1905/34

S 32,

M Vin V H D D H

eiti t

Weitere Stadtanleihen werden am Dienstag do. Lane

und Freitag notiert (s. Seite 4). do, Chines. 95 500 £ Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, Zee, A E E

Berliner .

Go 5e.

e

Punk Pren pk fmd fend fru fremd: Pank J fn D S B

tirte ita M

Mas CS Has H (P j ers O

S n 3, M Mm C10 C15 Ma Ha

A,

Is pf CAS d ps As La

J pu,

R A C U a en enen aGEaRRNE R R R S N