1913 / 67 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D ion3mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Che- mische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photo-

raphishe Zwe>de, Feuerlöschmittel. Farben, Farbstoffe, Sarbholzertrakte , sowie ‘Bronzen und. Blattmetall für tehnishe (Anstrih-, Dru>- und Reproduktions-) Zwee. Puygpomade. Bier, Spirituosen. Kerzen, Nachtlichte. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Ge- müse, Obst, <tsäfte, Gelees. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. Kaffee, Kaffee- surrogate, Futtermittel, Eis. Schilder, Buchstaben, Dru>- stöôde, Fettlaugenmeht, - Borax, Fle>envertilgungsmittel, Rostschuymittel, Puß- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Sleifmittel. Zündhölzer, Feuerwerks- körper. Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf- tabake.

O. 4604,

171988,

KAABA

12/3 1912. Orosdi, Back & Cie., Wien; Vertr.:

Pat.-Anw. Karl J. Mayer, Barmen. 3/3 1913. Geschäftsbetrieb: Kommissionshandel. Waren: Kl.

42.

1. A>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zuht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Chemische Produkte für medizinishe und hygie- nische Zwe>ke, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Pug, künstliche Blumen.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstü>ke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>ken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitung3-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographishe Zwe>e, Féuexlöschmittel,

O —.

Härte- und Löt - Mittel, Abdru>masss>*-für zahn- |

ärztliche Zwe>ke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- produkte.

Dichtungs- und Pa>kungs-Materialien, Wärmeschuy- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Schlofser - und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirr- beshläge, Rüstungen, Glo>ken, Schlittshuhe, Geld- shränke und Kassetten , gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser -Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Lederpuß- und Lederkonservierungs - Mittel, Appretur- und Gerb- Mittel.

Nege, Drahtseile.

Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>kmaterial.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>kel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, e<hte und une<hte Schmu>- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmud>. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien.

. Leuchtstoffe, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwete.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

.- Physikalische, <hemische, optische, geodätische, nautische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche,

Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Gar-

ten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleisch- und Fisch - Waren, Fleischextrakte, Gemüse, Gelees. ;

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teig- waren, Gewürze, Saucen Essig, Senf, Kochsalz.

. Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographishe und Drud>erei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drustö>e, Kuust- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stitereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenom- men Möbel). Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleich - Mittel. Fle>enent- fernung83mittel, Puß- undPolier - Mittel (aus3ge- nommen für Leder), Schleifmittel.

. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. ad Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Ki; Gips, Pech , Asphalt , Teer , Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, De>ken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Sä>e.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

171989. M. 20438.

Gutenberg Special

20/1 1913. Mainzer Aktien-Bierbrauerei, Mainz. 3/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, auch alkoholfreies, diätetishe Nährmittel, Abpuygerste, Malz, Malzkeime, Malzextrakte, Treber, Bierzeug, Bierwürze, Färbebier, Hopfen, Bierklärmittel, Darrstärke, Gerstenkeime, Getreide. Beschr.

16a.

16a.

171990. M. 20479.

d 1913. Mainzer Akticn-Bierbrauerei, Mainz. 3/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, auch alkoholfreies,- diätetishe Nährmittel, Abpußgerste, Malz, Malzkeime, Malzextrakte, Treber, Bierzeug, Bierwürze, Färbebier, Hopfen, Bierklärmittel, Darrstärke, Gerstenkeime, Getreide.

16a. 171991. M. 20454.

Gutenbergbräu

22/1 1913. Mainzer Aktien-:Bierbrauerei, Mainz. 3/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, auch alkoholfreies, diätetishe Nährmittel, Abputgerste, Malz, Malzkeime, Malzextrakte, Treber, Bierzeug, Bierwürze, Färbebier, Hopfen, Bierklärmittel, Darrstärke, Gerstenkeime, Getreide. Beschr.

16a.

171992, M. 20462,

23/1 1913. Mainzer Afktien- Bierbrauerei, Mainz. 3/3 1913. Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, au<h alkoholfreies, diätetishe Nährmittel, Abpugzgerste, Malz, Malzkeime, Malzextrakte, Tre- ber, Bierzeug, Bierwürze, Färbebier, Hopfen, Bierklärmittel, Darrstärke, Gerstenkeime, Getreide.

1719983. M. 20476.

egureonvoarg'

25/1 1913. Mainzer Aktien-Bierbrauerci, Mainz. 3/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, auch alkoholfreies, diätetishe Nährmittel, Abputgerste, Malz, Malzkeime, Malzextrakte, Treber, Bierzeug, Bierwürze, Färbebier, Hopfen, Bierklärmittel, Darrstärke, Gersten- keime, Getreide.

| M. 20489,

16 a. 171994.

28/1 1913. Mainzer Aktien -Vierbrauerci, Mainz. 3/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, auch alkoholfreies, diäte- tishe Nährmittel, Abpuy- gerste, Malz, Malzkeime, Malextrakte, Treber, Bier- zeug, Bierwürze, Färbe- bier, Hopfen, Bierklär- mittel, Darrstärke, Gersten- keime, Getreide.

16a. 171995.

29/1 1913, Mainzer Aktien-Vierbrauerci, Mainz. 3/83 1913.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, auch alkoholfreies, diäte- - tishe Nährmittel, Abpuy- gerste, Malz, Malzkeime, Malzextrakte, Treber, Bierzeug, Bierwürze, Färbebier, Hopfen, Bier-

A E GUTENBERG.

M. 20494.

GUTENBERG

klärmittel, Darrstärke, Gersftenkeime,- Getreide.

22 b.

23/12 1912. Juternational Tal- fing Machine Co. m. b. H., Odeon- Werke, Berlin-Weißensee. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung * und Vertrieb von Sprechmaschinen, für Platten und Walzen und deren Zubehörteilen, Schallplatten und Phonographenwalzen, Klavier-Spielapparaten und deren Zube- hörteilen und Notenrollen. Waren: Sprechmaschinen für Platten und Walzen, Schallplatten und Walzen bespielt und unbespielt, Schalldosen für Aufnahme oder Wiedergabe; Schalldosen für beide Zwecke kfombiniert , Abschleifvorrihtungen für Walzen, Abschleifmesser, Gießformen für Phonographenwalzen, sowie Platten ; pneu- | matische Schaltvorrichtungen, Drehscheiben, Walzenkonusse, Trichter, Schallarme, Ton- vergrößerer, Spreh- und Abhör-Schläuche, Abhörhauben, Abhörkappen, Kartons oder Alben sowie Kästen für die Aufbewahrung von Schallplatten und Walzen, Aufbewah- rungsfkästen oder Etuis für die Aufbewah- rung von Schalldosen oder von einzelnen Apparateteilen oder fompletten Appara- ten; Möbel, für die Aufbewahrung von Schallplatten , Walzen und Apparaten ; Möbel, welche als Postamente für Appa- rate dienen; mechanische Klavierspielappa- rate als Vorsayapparate und zum Ein- bau in Pianos, Saugwind- oder Druck-

Blättern oder Walzen aus beliebigem Material. Beschr.

171997.

wind-Harmoniums oder ähnliche Tasteninstrumente ; pneumatische, elektrische oder mechanische Zwischenschaltvorrich E tungen, gestanzte oder auf andere Art hergestellte Noten für mechanische Musikinstrumente in f

Eh

26a. 171996. “S. 16680.

nohenzollernbre]

9/9 1912. Hubert Wilh. Schmalz, Gammertingen i/Hohenz. 3/3 1913: Geschäftsbetrieb: Dörrfabrik. Kartoffelbrei.

Waren: Getro>neter

s. 172003. H. 26649,|

Polarstern

4/1 1913. Heorg Hanning,. Hamburg, Pinneberger- weg 22/24. 4/3 19183.

Geschäfts betrieb: Chemische Fabrik und Versand- geschäft. Waren: Haematogen, Lebertran und Lebertran- Emulsionen.

26e. 171998. R. 14876.

7/3 1912. Fa. C. Ed. Rabe, Hamburg. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft. Waren: Kaffee, Tee, Spirituosen, Weine, Hustenpastillen, Rauch-, Kau-, Roh- und Schnupftabak, Zigarren, Zigaretten.

27. 171999. P. 105383.

2/9 1912. A. Pohlmeyer & Co., Bremen. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Papiergroß- handlung. Waren: Papier, Papier-

waren. 172000. Sch. 17136.

BURC ELTZ

27/12 1912. Fa. Otto Schröder, Hamburg.

1913. Geschäftsbetrieb: Zigarren en gros. Waren: Zi-

garren.

4/3

172001. H. 26574.

Nealpon

Hoeckert & Michalowsky, NeuköUn. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Pharmazeutishe und ko3metishe Präparate.

172002. D. 11641.

Odosat

11 1912. Deutsche Desinfektions -: Centrale G. m. b. H., Berlin. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Herstelung und Vertrieb von Des-

19/12 1912.

Waren:

2. 8/

172004. W. 165353.|

_Antifluenz bittere Tropfen

20/1 1913. Theodor Wedel, Görliy, Neißstr. 9%, 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Likörfabrik Waren: Ein alkoholisches Fabrikat Genußzwed>e (Bitterlikör)

Se. 172005. H. 25893,

„Paladin“.

16/9 1912. Heidenheim, Oppenheim & Co. Chemniy. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Handshuh- und Strumpf-Fabrik, Waren: Gewirkte, gestri>te und gewebte Waren, nän- lih Handschuhe, Strumpfwaren, Sweaters, Mügen, Hauben, Ja>en, Gamaschen, Schals, Kragenschoner.

172006.

Majesty.

14/81912. Fa. John C. Eaton, Berlin. 4 3 1913, Geschäfts betrieb: Einkaufshaus. Waren: Hand huhe, Strumpfwaren und Trikotagen.

172007.

und Destillation, für hygienische und

E. 9456,

R. 15995,

Elektrogengas

6.

9/12 1912. P. v. Riwier, Berlin, Tempelhofe! Ufer 8. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Gas apparaten und damit hergestellten Produkten. Waren; Ein aus flüssigen Kohlenwasserstoffen hergestelltes Luftga für industrielle Zwe>ke.

172008. M. 20389,

riginalhaken Perplex

10/1 1913. Maria Müller geb. Rupp, Schwäb Gmünd, Lederstr. 65. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Hakenfabrik. Waren: Haken zu! Aufhängen von Kleidungsstü>ken, Bildern und andere Gegenständen.

13,

172009. S. 13190

«FHegt eure Schuh zum eignen Wohl, mit Schusol“

4/12 1912. Ferdinand Se>, Hannover, Rüh} korffstr. 10. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Fetten und Öl Waren: Firnisse, Lacke, Harze, Klebstoffe, Wichse Bohn masse, Seifen, Puy- und Polier-Mittel, Schuhcream ut Schuhfett.

172012. G. 1424

„Nikita“|

30/11 1912. Fa. J. Gapa, Strasburg, Wpr.

infektionsmitteln und Apparaten. Waren: Mittel zur Desinfektion -und: Desodorierung. Parfümerien.

1913. d - Geschäftsbetrieb: Likörfabrik. Waren: Likör.

Form von Scheiben,

172010. L. 15415.

von hervorragender h: - KlebksrafF

3/2 1913. J. M. Lutz G. m. b. H., München. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von flüssigem Leim und Fabrikation chem, tehn. Produkte. Waren: Flüssiger Leim.

13.

172011.

„Continental“

4/11 1912. Sannoversches Tapeten - Versand- haus, Hannover. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: La>k-und Farben-Handlung. Waren: Fußbodenla>.

16 b. 172013. Sch. 16799.

Onkel Max.

7/10 1912. Max Schulz, von Halle & Cie., Berlin. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Destillation und Weingroßhand- lung. Waren: Liköre und andere Spirituosen, Frucht- säfte, Fruhtweine, Weine und alkoholfreie Getränke.

H. 26198.

172014. T. 7757.

—_

“iepreferable o q

L a 22/11 1912. Trölts<h & Hanselmaunn , Weißen- burg i. Bayern. 4/3 1913, Geschäftsbetrieb: Gold- und Silber-Draht-Gespinst- und Tressen-Fabrik. Waren: Gold- und Silber-Drähte,

Plätte, Bouillons, Flitter, Gespinste, Tressen, Ligen, | &

Fransen, Spiyen, Quasten, Schnüre, Stickereien.

22 b. 172015. O. 4945.

Symmar

17/1 1913, Optische Anftalt Jos. Schneider & Co. G. m. b. H., Kreuznach. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Optische Anstalt. Waren: Optische Apparate, insbesondere Doppel - Anastigmate, optische, photographische Apparate und Jnstrumente, Spiegel, Sta- tive, Ledertaschen, Tabellen.

23. 172016.

K. 23916.

17/12 1912. Kissing & Möllmaun, Jserlohn. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik- geschäft, Herstellung und Ver- trieb von Haushaltungsgegen- ständen. Waren: Kaffee- und Pfeffer-Mühlen, Spiri-

tuskocher, *Reibemascinen, Bohnenschneider, Büchsen.

172017. J. 6300.

„Duftere zu Hause“

8 1912. Gustav Jhle, Berlin, Courbièrestr. 9b. 4/3 1913,

Geschäftsbetrieb: Herstelung und Vertrieb von Butterapparaten und deren Zubehörteilen. Waren: Butterapparate und Zubehörteile, Butter, Kunstbutter, Farbstoffe und Salz.

26e.

23.

172019.

B D | 12/8 1912. Nahrungsmittel - Versand - Gesell- schaft. G. m. b. D, Magdeburg-S.. 4/3 1913. / Geschäfts betrieb: Kolonialwaren, und Material- waren-Handlung, Nahrungsmittelversand. Waren: Eier,

Zu>er, Sirup, Honig, Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Mandalersay, Hefe, Puddingpulver. dazn

N. 6715.

ä * :&. 12142,

8/1 1912. Salzwerk Heilbronn Akt.-Ges., Heil- bronn a. N. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb; Salzwerk. Speisesalz. 26 d.

Waren: Raffiniertes

172020. S. 13347.

Flevo

24/1 1913. P. Sweers «& Co. G. m. b. D., Crefeld. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik und Vertriebsgeschäft für Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Konditor- Waren, Hefe, Backpulver. Waren: Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>- und Konditor-Waren, Hefe, Bakpulver.

31. Tou

P. 10970.

Lignovulkan

24/1 1913. Fa. L. Prager, Berlin. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Reiseeffekten - Fabrik. Waren: S ad Riemer-, Täschner- und Leder - Waren, speziell oer.

34.

F. 12762.

L T0

29/1 1913. Johaun Maria Farina PDr. E. Meitzen am Dom zu Köln, Cöln a/Rh. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Parfümeriefabrik. Waren: Par- fümerien und Eau de Cologne.

172023.

C. 13753.

„Irmelin“

23/1 1913. Cafanova Cigarettenfabrik Caspar A. Neuhaus, Dresden-A. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrikation. Tabakfabrikate aller Art.

38. 172024.

Waren:

R. 16118.

Clemchen

6/1 1913. J. Rozanski & Co., Mainz. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Sämt- lihe Tabakfabrikate.

38.

172025. T. 7729.

„Frankfurts Ruhm und Größe“

2/11 1912. Tabak - Manufaktur „Pardos““ J. «& S. Wertheimer, Frankfurt a/M. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Rauch- tabak, Zigaretten und andere Tabakfabrikate, Zigaretten- papier. i i 38. 172026. 1

%P. 10807.

Ehrenschild

e 11 1912, S. Prefler, Leipzig, Göthestr. 1. 4/3 13.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabrikate. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

38.

M. 20422.

I

Karl Karlsruhe 4/3

17/1 1913. Morlo>>, i/B., Kaiserstr. 75. 1913. Geschäftsbetrieb:

Handel mit Tabakfabri-

katen. Waren: Alle

Tabakfabrikate, Zigarren- und Zigarettenetuis, Zi- garren-: und Zigaretten- spiven.

38, 172027. S. 26028,

«„Universität Frankfurt“

5/10 1912. Fa. G. M. Hol rankfurt a/Main. 4/3 1913. l ar

Geschäfts betrieb: Zigarrenimport. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabake.

38 172028. S<. 17120. 20/12 1912.

a. P. J. Schlingensief, Neuß. 4/3 1913. Fa. P. J. Schlingenfief, Neuß

Geschäftsbetrieb; Verfertigung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren.

38. 172029.

Sch. 16999.

23/11 1912. J. Schaeidt Sohn, Trier. 4/8 1913. L LIQALSD e T Tabakfabrik. Waren: Rauch- tabake.

E 172031. E. 9771.

25/1 1913. Leopold Engelhardt & Biermann, Bremen. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Ta- bakfabrikaten. Waren: Zigarren.

172032.

Z. 3393.

Eiserne Krone

29/1 1913. Fa. Ferdinand Zeh, Hanau a. M. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

35. 172033. Sch. 17042.

DE-CA-CI

4/12 1912. F. Schulte, Bremen, Altmannstr. 27, 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation und -handel. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf- tabake.

22 a.

von Tabakfabrikaten.

172034. V. 26738.

23/9 1912. Wilhelm Vitter, Bielefeld, Bahnhof- straße 2a. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Ver- sandhaus. Waren:

Kl.

2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

.- Schuhwaren,

« Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

. Bier.

. Weine, Spirituosen.

», Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salzé. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

+_Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Früchtsäfte, Gelees.

. Eier, Butter, Mil<h, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogaté, Tee, Zu>er, Sirup, Honig Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen

Essig, Senf, Kochsalz. ,

26d. Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Back- und Kon-

ditor-Waren, Hefe, Ba>pulver. e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel Eis.

34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleken- entfernung3mittel, Rostschußmittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Shleif- mittel.

35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

38, Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

H. 26636.

Blitzator

30/12 1912. Seinri< Haarmann Chemische Fabrik, Neheim a/d. Ruhr. 4/3 1913. : Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Schuh- creme, Lederappretur, Ledershwärze, Wichse, Bohnerwachs, Seifen, Seifenpulver, Metallpuzmittel, chemische Produkte für industrielle, hygienische, medizinische, photographische und wissenschaftliche Zwe>e, Farben und Wachse.

172036. C. 13608.

Archi medes

21/12 1912. Continental - Caoutschouc- und Gutta-Percha-Compagnie, Hannover. 4/3 1913. Geschäfts betrieb: Gummimwarenfabrik. Waren: Gummireifen und Pneumatiks sowie Zubehörteile, Repa- raturfasten, Gummilösung, Gummiplatten, Reparaturkitt, Reparaturbänder, Bremsgummi, Pedalgummis, technische Gummimwaren, Haus- und Küchen-Geräte, Wringmaschinen, Gummiriemen, gummierte Stoffe, Bekleidungsstü>e, Luft- i as Ballon- und Aeroplan-Stoffe sowie Zubehör. Beschr.

22 b,

172035.

K. 23776.

Plano

4/12 1912. Dr.-JIng. Erwin Kramer, Berlin, Graefestr. 92. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Sprechmaschinen und dazu gehörigen Walzen und Platten. Waren: Sprehmaschinen und Zubehörteile, nämlich: Schallplatten, Membranen, Schalltrichter, Schalldosen, Plattenbehälter, Nadelkasten, Sprechmaschinennadeln, Schallplattenalbums, Schallplattenschränke, Schallplatten- tische, Laufwerke, Sprechmaschinengehäuse, Plattenteller, Tellerbremsen, Tonarme, Tonarmträger, Laufwerkkurbeln, Aufbewahrungsbehälter für Sprechmaschinenplatten oder -walzen. Diktiermaschinen.

26 d. 172038.

172037.

O. 4893.

„flOSterfrauen“

E C. H. Oehmig - Weidlich, Zeix. D) [97

Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zu>erwaren- Fabrik. Waren: Schokoladen, Kakaopulver, Kakaotabletten, Zu>erwaren, Backwaren einschließli Konditoreiwaren, Cakes, Lakriven, Marmeladen, Margarine, Pflanzenbutter. Kaffee und Kaffeesurrogate, Bouillonwürfel, Suppenwürze, Konserven.

27.

1912,

172039. C. 13862.

THORANEG

6/2 1913, Fa. S. L. Cahen, Berlin. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation. Beschr. -

27. 172040. C. 13864.

UIDO RENI|

6/2 1913. Fa. S. L. Cahen, Berlin. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung, Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-War:::, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation. Beschr.

27. 172041. C. 13865. LUCRETIA BORGHIA

6/2 1913. Fa. S. L. Cahen, Berlin. 4/3 1913. Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung. Waren: Papier, Pappe. Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation. Beschr. 27. 172042. C. 13866.

BERTRAM DE BORN

6/2 1913. Fa. S. L. Cahen, Berlin. 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation. Beschr.

32. 172043. G. 14210.

„Wega“

23/11 1912. Wwe. Garve & Sohn, Hann over 4/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Handlung von Lehr- und Lern- Mitteln für den Zeichenunterricht, Papierhandlung, Zeichen- materialienhandlung. ständer, Zeichenkasten, Zeichenlehrmittel, Zeichenlernmittel, Zeichenwaren, Pastellstifte, Zeichenkohle, Kreiden, Farb- kasten, Paletten, Farbnäpfe, Pinsel, Firxative, Reißzeuge, Reißschienen, Maßstäbe, Modelle für den Zeichenunterriht wie Vasen, Tierfiguren u. dgl., Zeichentische, Modellständer, Wandtafeln, Zeichen-.- und Ton-Papiere, Skizzenbücher, Skizzenhefte, - Zeichenhefte, Zeichenmappen. (Aus3ge- nommen sind: Schreib-, Post-, Brief-, Billett«, Kopier- und Lösch-Papier, Papierausstattungen,

Kassetten mit Briefpapieren und Briefkarten, Briefumschläge). A

Waren: Zeichenblö>te, Zeichen- F