1913 / 71 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Düren, Rheinl. [117224] | KaisersIautern. [117198] 1 Afbballun 2 1g des SYlußtermins hierdurch | versammlung auf den 2. April 1913,| Die in den Tarif h B, " B 9 5d t u wi h T N E U s o n (2B Sh T T R Reb Le Bör Q gli P hen S : i ermögen des Kaufmauns Josef | fahren über den Nachlaß des am 25 Juni j / ht. E s E e E O “ber if n N ci Î i 1 | Schmitz, Inhaber eines Weiß- und | 1912 zu Kaiserslautern verstorbenen Zivil- O » wi ine A N e Mieilaaitce 5 de E D cene n a zun ci Ç Ç sa ge ger d d igli l ß é taatlsanzeiger :

Wolltvarengeschäftes, zu Düren {s | ingenieurs Friedrih Bindewald in | Metz. Konkursverfahren. [117183] | gets l : ; Maa n L Bes Gend Palme: Koserolauteen nas Abbaltung des | «Bod onfiridersren let d, Beruht uvolteten u (lu follgfcidene langere alta 1 n D Ste Seit. Sens ‘| “Mühlhausen i. Thür., den 22. März erin, Viendtag, den 29, Mrz 1913.

gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- | Schlußtermins und Prüfung der vom mögen. des Kaufmanns Frit Sasse in | Pfz la Lite Vergleichstermin auf den | Konkuréverwalter auf Grund des Schluß- Sablo irt ‘nah erfolgter Abhaltung Bang antuseten sind, : G j 4. April 1913, Vormittags 10 Uhr, | verzeichnisses vorgenommenen Verteilung E lußtermins bierdur aufgehoben. rae 1, Gericitsakt 1913. R E l Sie E vor dem Königlichen Amtsgericht in Düren, | weaen Schlußperteilung aufgehoben. " Mez, den 8. März 1913. f A A EENA Vorstand der Eisenbahugesellschaft Amtlich festgestellte Kurse. Lübeck 1899 34 Ee sSlee E E Ver, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Kaiserlihes Amtsgericht. N 40/09. E: x ab 6 [117173] Mühlhausen-Ebeleben. Berliner Börse, 25. März 1913 DeiL Eis S a a L g un e Erklärung des T E LA E 2 S h «gerte T E A D as Konkursverfahren über das - E ES P A eA t L Gläubigeraus\cusses sind auf der Gerichts- | Kattowitz, O. S. Beschluf, [117601] Opp Diana re A [117211] | mögen der Witwe Friederike Encte, [117130] Bekanntmachung. seGlb = 206 d. 1 Gld. bter, W, 1,70 G: d mo 9401,06 31 schreiberei des Konkursgerihts zur Ein- Das Konkursverfahren über das Ver- Das K E a BauR «ia i geb. Schäfer, zu Löbersdorf ist mit| Süddeutsh - Ungarischer Verkehr. Gade ezug 1, = 066 M 7 Gb. fibd, W. | Odeenb Wt «V 0duk 19 ficht der Beteiligten niedergelegt. mögen dés früheren Kleiderhäudlers | gen des Ger verjavren ü E s G Da N E aller Konkursgläubiger, der | Eisenbahngütertarif Teil Ux Heft A 412,00 4. 1 Glb, hol, W. = 1,70 4. 1 Mark Banco | “dg, 1912 unt. 1922 Düren, den 17. März 1913. Theodor Philipp i. Fa. Franz Philipp | irt in Dyven Muth, n her Gast | Gemeinshuldnerin und des Verwalters | vom 1. Juni 1913. Eisenbahn- 118 46 L altel eleel = 8,20 # 1 Peso (Wol) | do, do. 1903/34 Hatenberg, Amtsgerichts [ekretär, in Kattowiß ist nah erfolgter Schluß- Mass a þpenheim, wird mangels eingestellt. gütertarif Teil AL ‘Heft B vom 24,00 46, 1 Peso (arg, Pap.) = 1 5 6, 1 Dollar | do. do. 1896 -— do. 1904 S. 2 uky, 14/4 Gerichts\{reiber vertetlung aufgehoben. S ees a Zörbig, den 19. März 1913. L. Juni 1913 4,20 1 Ges Eg E S „Gotha St.-A.1900 2,30G . 1912 unfy. 224 des Königlichen Amtsgerichts. ties Autsgeit at e 112 E iee R Königliches Amtsgericht. ‘Am 1. Juni 1913 treten die vor- Geib Rot ies äs SLURGe Se 476,60bz i: O At 0 l . D, Ne as 12. s M 4 .‘ M t. B . . V . atte che T ———— E bezeichneten Tarifhefte in Kraft. Teil 11 Amsterd, „No Ij Schwrzh.-Sond. 1900 1904 S 1/3 Dnisburg-Ruhrert. [117155 E Prettin, Ronfur8verfahren. [117215] s Heft A enthält den Kilometerzeiger do. do. 167,06G SY t i9. «O «E, / Do. , 1/34 "2 ° 22 j R 4 y a T Í ] s : temb t. 1 i: . Hd13? Obl.|35 Konkursverfahren. Langenbers, An [117225[ | Das Konkursverfahren üher das Ver- Tarif- A. Bekanntmachungen samt Zuschlagsfristen für alle ia füd- Brüllek Aut MLUS E unt 21 4.10 Synode 39014

j 5 Beschluß. : ( i 79 60G do. unk. 21 ; Das Konkursverfahren über das Ver- hs Vanburd verfabren Aber. das... Vers mögen des ‘am 23. Juni 1912 verstorbenen, deutsh-ungarishen Verkehr ersheinenden Budapest. . do. E do, e unkv, 19/4

mögen des Kaufmauns Bernhard Flachs| z ; in Annab s Fi i i i in Samborn. Marxloh, cls alleiniger mögen des Mehgermeisters Friedrich a eiN 25 Sn Mebel -titb der Eisenbahnen. P Bief r iloiotertel zer gilt Ghriftiania 08 E L ana r ielef.98,00, V 02/04 S Beine Ly ie apa Kaus E S e in M iSatnie nas Aeliter Abhaltung des Shhlußtermins [117607] Bekauntmachung. 1) für bie alteren über a1 Juni Jglien. Plähe 19,15® besen Nas A, s N 31 haus Beruhard Flachs, wird, nach. | wird, aufgehoben. etrifft: Nordisch - Franzöfischer |1913 binaus in Geltung bleibenden Güter- enbagen - E L de Ls torttii vom 10. Oktober 1912 angenommene » : ; U Li T L n, D 7 Ooun ** * * jobi, 0B dem bee in fem Berglsstermine vom | Knangtnenolis Lands rohtofrigen Be, | V retine de S Mie 1E | Ore de n L Gurt e Ema E} Mole Bro vergleih dur rechtofräfti B {luß {luß von 11. November 1912 bestätigt önigliches Amtsgericht. j M a Gütertarif | ungarischen Eisenbahnverbandes (Verkehr do. do, vor 1. März 1913 bestätigt tft bierdur ist, hierdurh aufgehoben. MRastatt, [117191] | Kraft “Éx enthält e Erböbus a ber | 0) f Me 3 ä Merl atel: / Langenberg, den 20. März 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- | bisherigen Fractsäge r Be E mt östérteihisch n Uhes, Eiseababn: I e, „gBuisburg - Nuhrort, den 18. März Königliches Amtsgericht. Ti N S E B Can tas Biaie a Folge der im | verband in den Ausiabietartfen 1 (Ge- Madrid, Bare, h Lábegtat Phil: 1171661 | Stei A. gea änishen Binnentarif eingetretenen Er- | treide usw.) und 2 (Holz und Ninde) des B E Königliches Amtsgericht. Das Rokutlbersabten über La L O O L R E höhungen. „Nähere Auskunft geben die | Teiles 11 Heft 4 vom 1. Dezember 1905 Ho Vork Ét [117184] | mögen der Buchhändlerin Ella | kräftiger Bestäti; T g des Aan asvergleihs beteiligten Verwaltungen. Der Prets des | und im Teil 11 Heft 5 vom 1. Juni 1902 Paris M Konkursverfahren. Schweihler (Paul Schweichler's | und nah Abhaltun des Sslußtermi 8 gs E S T U r arte] UTE ers S Le Ua do aaa In * dem Konkursverfahren über das | Wtve.) in Lauenburg i. Pomm. wird | aufgehoben worden. E vet A R e ca, beLrugt! deeftton FRTe COLRN Vermögen des Malermeistecs Gustav | na erfolgter Abhaltung des Shlußtermins | Rastatt, den 17. März 1913. Ki tis ae M enes A, Teil 11 «QET S LULEee ble Dein ornbbrfer in Gta Frauenber | bierdur aufgehoben. Gerkchtsschreiberei Großk. Amtsgerichts önigliche Eiseubahudireëtion, auch | mungen und Frachtsäße der Klassen-, do, do. E n R e ea BáuenbuLa i: Pomm, den 13. Mixz berei Großh. Amt8g * | namèns der beteiligten Verwaltungen. Serten- und Ausnahmetarife für ‘den Schweiz, Plähe rechnung des ‘Verwalters, zur Erbebung 1913. , : N O ELN Ea, [LIT2LE) 1117608] Oper Soi Gibba 190 von Einwendungen gegen das Schluß- Königlidjes Amtsgericht. Kouluvsverfahren, Staats- und Privatbahngüter- gwilhen Barhau verzeihnis der bei der Verteilung zu be- eze ati Das Konkursverfahren über das Ver- | verkehr, Oberseblefischer und Nieder, | Stationen der K. Ungarishen Staats- Wien...» rückfichtigenden Forderungen und zur Be- | 0h. [117213] 4 MRSR des Kolonialwarenhändlers Her- \hlefischer Kohleuverkehr “nah der eljenbahien (ein Mle, der in beten Wes de aao, {lußfassung der Gläubiger über die niht| Konkursverfahren. Veschlusz. wALAE E Saarbrücken 3, Dud- | vormaligen Gruppe Al mittleres | trieb stehenden Lokal-_ und Privatbahnen), Bankdiskont. d verwertbaren Vermögensstücke der Schluß- gd) Das ‘Konkursverfahren über das u e: R an E in | Gebiet —, Ausnahmetarif 6 für der K. K. priv. Südbahn-Gefellschast Berlin 6 (Lomb. 7). Umsterbam 4. Brüfiel 5. S6) Alt. Ldb.-Obl. versch.187,50G Goblenz 1910 N'ukv.20/4 | 14. Mülh.Ruhr 09 / ermin auf Sonnabend, den 12. April | Vermögen des Tischlers uud Möbel- | 1513 Tyas E l Februar | Steinkohlen usw, von den Versand- | (Ungar. Linien) eins{l. der Barcs-Pakrazer C6 Rondor 5, Mabrid d, Paris 4 Gt Yeteras, | do. Coburg. Landrbk. | Di 1900. 1906, 1908 4 ; 839 9 4.101 do. 1903, Worm L Uh, dee den Dándievs Jaan Knthol) in Lehe | horen r Es ationen (des Mur Funde und | (so: Wentahn v0 dm A v Ÿ Hoi Bi Era | de Smut 21 LUOBS abt D E 4 L 5 ._S. Amtsgericht hierselbst, gter Abbaltung des Schluß- | re@tsträstigen Beschluf 2 urmgebiets und des linksrheini- : n E E ld oupons. | Sihe Banbegtrd eni... 11 ' 74 veri (6208 6 : Abteilung VII, bestimnt. termins hierdurh aufgehoben. 1915 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. i | Kaschau-Oderberger Eisenbahn (ungar. Geldsorten, Vaukuoten u. Coupons. | dg; Goiha Landeskrd, T | R M e uu 1 196. do: n Eisenach, ben 17 Mürz 1913. 2) Das D bn 1 über _:dos Caa Ren, han 19, März 1919, lionen :. fue UaAD - Sehen Vinten i a bien ie e Is v.15 | 1410 da. 1912 unt: #4 : cive, ritte. S. 14 A V Amtsgericht. | Vermögen des Unternehmers Reinhard öniglihes Amtsgericht. Abt. 18. Staatsbahnen, Mitteldeutsch - Baye- einerfetits und Sovereiand ee 20,41bz . do. uf 20 do, 1909 F unfy, 264 | 14. do. 89, 87,88, 90, 91 veri Q “bo S Süd. i 9. do. 9 bo, 1889/3z| L4. dos. 1897, 99, 03, 04/32 187,004 bo, EM

Rebstock in Lehe wird auf dessen Antrag | Samt U in _ ¿01 | rischer, Ost-Mitteldeutsch-Sächsischer | Stationen der K. Württembergischen 0 Francs-Stü 24 m er. RonfurSverfahren. [117169] \{ chsi}\ch Staatseisenbahnen, der Großh. Badischen 2 Mae d- Ss iat HD: n 2 do. 1895/3 | 1,4.10|-—, M.-Gladhach 99, 1900 «L, l J00,A do. do. * do, 1902, 03, 05 Grefeld 1900, 1901/06 196, do. 1911 N unk. 36/4 | 1.4. bo. D:

Lai Lie uh E eingestellt, nahdem sämtliche beteiligte und Mitteldeutsch - Südwestdeutscher ; FEläterweräs. 1117171] | Gläubiger ihre Zustiminung zut Auf- | ,, a Ds E S Verkehr sowie Staats- ne acer Staatseisenbahnen sowie der Badischen Gold-Dollars —,— de V j In d Pol Tpertaysen. geda va A und Termin zur | \äuder, in Firma Simon Holländer | Lahutierverkehr. Am 1. April 1913 n e S Er AMEOAs kte l O Stud —,— Sachs.-Mein. Lndkred. du: L unkv, 214 do, 00, Ans a 1,7 |91, do. do, n dem Konkursverfa ü NRer- | Abnahme de E. j F ird d 2% (Et As . Bayerischen S isen äl- do, 0... . pro 500 g|—,— : Ey, 19/1 9. 2, 34| 1,1,7 91,108 o. o. S. 2

réverfahren über das Ver r Schlußrechnung auf den | in Samter, i|st zur Abnahme der | vird der an der Strecke Eisenah—Sal- y d ttarel e 6g Ea Jteues Russisches Gld. zu 100 R.|215,40bz Ls o: I 19 4 0 N al Münfter 1908 E äl LE ) 6 He ERD ‘. 9. , D L, 0 0. D e o)

mögen des Gastwirts Crust Bietig in | 16. April d. J., Vormittags 1x Ubr, | S T8 zungen zwischen den Stationen E d G Lothbiggen. m 10, hig Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- E aut lege Babnbof Gpichelles Elsaß-Lothringen, der Wilhelm-Luxemburg M ISAAAGE R coBe Daten do, bn Wn Z Danzig 1904 ukv, 17/4 Naumburg 57,1900v. 34 L, d fs N bo, 1999 ufy, S: Aas . _1899/014 |: 9 04

Grofékméhlen ist zur Abnahme der | vor hiesigem Amtsgerichte, Langestr. 121, | heb Schlußrechnung des Verwalters und zur | Zimmer Nr. 14, anberaumt. Die Shluß- | Sch[uf pon Cinwendungen gegen das | (Kilhelmsthal), der bisher Eisenbahn, der Luxemburgischen Prinz ; O Do Erhebung von Einwendungen gegen das | rechnung liegt auf der Gerichtsschreiberei R L evefifagen b A sonen- und Ga etoBe cie AUD fie Heinrih Bahn, der Kgl. Preußischen und Baltische Badtueten 100 Fraue 80/35b4 L P A 5.11/98; do TENN d. 1902, 1904 Uai der bei der Verteilung | zux Einsicht aus. Beschlußfassung der Gläubiger über die die Abfertigung von Eilgut, Frachtstükgut Großh. Hessishen Eijenbahndirektion Dinische Banknoten 100 Kronen]|111,85bz T * P 1511086006 Darmstadt 1907 uf. 14/4 196,90b¿ B do. 07/08 uf. 17/18 L erüdsihtigenden Forderungen dec Lehe, 19. März 1913. nit verweztbaren Vermögens\tücke und und Wagenladungen eröffnet und in die Mainz, der Kgl. Eisenbahndirektion Fran!- Tae Banknoten 12. . . 20 44bz Schwrzh.-Rud, Ldkr. L a 1397 E Se C Io E UN Pan vén A Ao Len Rie Königliches Amtsgericht. über die Erstattung der Auslagen und e R T imi E Die ade aa A de Wag Mot: Misenban boléndilte Batten O A 188 50d ds, Be E leib D -Wüimerdd.Geun.99 L p s ai "18088 3 , bor dem König- S 1001| die Gewährung einer Vergüt Annahme un uslieferung von Gegen- : lieni f 179 6 Ln, Een U do. Stadt 09 ufv.20/4 Offeni M. 1900 lihen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | “Gipzis- [117192] | die Mitglieder L PergeUrg M | ständen, deren Ent- oder Belad i andersceits. talienishe Banknoten 100 £.,/79,60bz Bergish-Märk, S. 3. 1.7 191,50ct.bzG D S TRTS ana Geg) Mle T Nr. 4, bestimmt. l Das Konkursverfahren über das Ver- | die Mitglieder des Gläubigerausschufses Nawmpe erfordert, ist aus {Slo} n D mm |, Außer einigen Ermäßigungen bringen Destermeiif S Ban 100 Sr (845 Braunschweigishe . „24 11,7 Docim 07 i po M N02, 0s r r * G j 1 L Z F 5 r 4 do 1902 05 Elsterwerda, den 19. März 1913. | mögen des Drogisten Georg Arthur | Lr Ferm auf en D. ApLil| Tierverkehre dient dic Station Gpicbnelle, | diese Tarife in der Hauptsache Fracht- Ae D, 000 S B Magdeb.-Wittenberge/3 | 1.1 [78,00B bo, U Pforzheim 1901, 1907 D s % |Denzler, Jahabers eines Drogen- u. | 1912, Vormittags T1; Uhr, vor dem | (i T zum Teil Nerkchrê- f e 2 Mecklhg. Friedr.-Frab.(8t| 1.1.7 |—,— : d/224 R j E E eas E t 1D anf andelsregister niht eingetragenen Firma: L e R G i h an Stelle de 31s i 1913 V do. do. b, 3 u.1R.12144 : E 4 E o. 1891, 96, 1903/84 do. 1896, 1905 Fuchétihiügen. [117178] Gisenbahn-Drogerie Arthur Denzler G a e, E Il DEA Ar. Kraft an Pee E ai G vtive La ult. März Sdo ee Dieben e E Plauen 108 s Dag g Onkuröverfahren, Ne, E L E Königliche Eisenbahndirektion, | Nachträgen und der hiezu im Verfügungs- S Sen O O Ls Di.-Ostafr. Scbldvsch.|34| 1.1.7 [89,9el.bzB o Ban Posen , ._ 1900, 1905 Das Konkursverfahren über das Ver- altung des Sclußtermins | 8ehömau, Wiesemral. [117196]| namens der beteiligten Verwaltungen. | ege eingeführten Bestimmungen und Zolleoupons 100 GSold- 9 (y.Reich sichergestellt) do. 1900/33 do. 1908 unky. 13 : :

Nicht S4 ¡ili 1 Wilhelm Medi nd 104 Das Konkursverfahren über das Ver- [117604] E y Fraue is ia d is A A Brandba. 08 P ee. 00G do. 1905/34 do 1894, 1903 ! pg O ehaus, früher in E C zig, den 17. März 1913. mögen des 3 & : Südde u ifch- s j ¿20 Brandbg. 08, 11 uk. 21 4.10 j .S.1 tg * 1902|3#/ 1. 9 ima e MOT E : Niehaus, früher in Eschexshausen, | Fniglhes Amtsgericht, Abt. 1141. | Böhler in Zell i, LV. wurde nah Ab- |„ Staats- und Privatbahn - Güter, Unter Ciscrbabaverband. Deutsche Fonds. doe v0 1912 ut 254 1CIOPTOO | po S. d unf 14 Regendburg uf, 184 | 1.6.1 Yad. Präm. Anl 18078 | E 1107 10h: folgter Abhaltung des Schlußt - (E raEMGLOT T T OINES: „4 [haltung des Schlußt verkehr. ‘Mit Gültigkeit vom 1. April| Gütertarif, Gemei Heft B Staatsanleihen. do. 1899/34| 1,4.10|87,70B do. S. 7 unk, 16 E) uk. 19/20 los Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. [197,10bz eboben ng des Slhlußtermins auf- | n, jognitz. [117227] | ér Sblußv S ermins und Vollzug | 1913 wird die Station Zwößen Pr. Stb. | 1. Sanuar 1908 emeinsames Heft B am Disch. Reich8-Schag: | Cassel Lndskr. S. 22.4 98,60G do Ss nt 9 do 7 NOL03 05 2 amburger 50 Tlr.-2.13 | 1,3 1173 25bz Q Eschershausen, den 18. März 1913. | 2 a aue über L Ver- C 2A O ets 1913 pes M HOLE E Erfurt als Versand- "Teil T Héft 4 5 und 6 vom 1. Sey- fällig S L H Ute E 9 S Á N T 0G do. S. 9 unt. 22 | 699 an ldenburg. 40 Ilr.-L./3 | 1,2 1129,50bz

Der GetiGlesGreter h m n der Frau Uhrmacher Emilie Gerichtsfreiberet Gr. Amtsgerichts. M tation in die Ausnahmetarife S 5 und | tember 1904, - T0 R4NLTT 99'00bz G do. do. S. 19/34 88,40G do. G drbr. S.1,2 érz0aliGei Amtsäi@ts : Nansel, geb. Bober, zu Liegniß fol | Ha O ] S 5 % einbezogen. Nähere Auskunft erteilen | Teil VI Heft 2 ; 902 Dt. Reichs-Anl. uk. 18/1 | verf 198 90B De 91 92/000 a 899. 19065 Herzoglich mtôgerichts die Shlußverteilung erfolgen. Dazu sind | Schwetzingen. [117182] | die beteiligten Abfertigungen. Teil r B E de 1909 do, Vio, Se Si An 99 106;G Gan, Pr. S. 1B, 16 L # Due ort O 07/08/09

96,75b4 87,00G

94:80bz 85,00b

e

I pi unk O00

Barmen... . 1880/4 | 1,1, s Herford 1910 rz. 1939/4 Kur-u.Neum.K.-Ob[. 1899, 1901 N/4 L Karlsruhe . …. 1907/4 ¿ bo: do, D

do, Da Es Landschaftl. Zentral . do. do. « 3

prek pre prak

1974 r: F [E

I ©

1307 unkv. 15/4 | 1,2, . fv, 1902, 03/3x|y E . 07/09 rüda, 41/404 | 1.2. i 1886, 1889/3 84/'90G . 1912 N unkv. 224 | 1.2. iel 1898/4 95/60bzG . 1876,82,87,91, 96/34 ; . 1904 unkv. 174 | 117 | do. A 1901 N, 1904, 05/33| 1.3.9 |—, do. 07N ufv.18/19/21 4 j Ostpreußische D u LOOD 1898/34 ¿17 4: do. do. 1901, 1902, 1904/31 Königsberg 1899, 01/4 do. 1901 unky. 17/4 do. 1910 Nut.20/224

do. Æ: ,

do. 1891, 93, 95, 01 ( .189,00B Lichtenberg Gem. 190 4.10/96,90B do. Stadt 09 S. 1,

unfy, 1 Ludwigshafen 1906 . do. 1890, 94, 1900, 02: Magdeburg

Do L

»ck

E A AAAAIAA

b LO s J I O

do. . .13

E Berl. 1904 S, 2uky. 18/4

S Ms J Pud j O0 J Put Jnt Parc Per Perct Prm:

S S5

g D

S E S2

84,70G 99/40B 87,70bz 95/50B 95'50B §7, 20bzB 101,10G 86,50 bz 95 80bz

C3 H US U H U C2 ck—

C O Cte BRRBRERBA I i, i

S: S0 5 S pl j

Ln o. do, I C Ee » 3 O A und Fee R 2 S Do. E 3 6% R n d. j 486,60 . s 20/456bzG Lauenburger " „(4 Boxrh.-Rummels8h, 99/354 20/425 bz Pommersche 1098,00 bz Brandenb. a. H. 1901/4 Ae Posensche j dai, 97 20G Breflau 06 N unkv.21 L 90 bz eri. 0,0 C é roe |Pibivae: M R i d 1 9 7 reu 2 versch.197,2: D, 40, 46 E ved s | Brome. L 5h versh.198,7! . j 2 Stay do, do. 8 ver (6200) | dn 1895, 1899 81 30'15G versh.197,25 i | 240d G versch.|86,60G Gaffel... . 1901/4 h Schlefische vecsch.[98,00bz do. 1903, &,1,3, 54 do. 1904, 1905/3;

S O verd do. 1887/33 Marburg . . 1903 A AGOHIY Sema Boten. (4 | vers.97,10B 9. 0.

b. 3 a O D Bs

L ad

E E E Es

O M UD O 1s C0 CID H C H

bo. neue. Séles. altlandschaftl./4

do. 1888, 91ky.,94,05|34| verich.88. E l A 8

0. g G „94,053 188 j and\ch. | Máannhein 1901,190€, ; do. A 34 1907, 1908/4 195,7 ; j A3 do. 1912 unf. 17/4 | 1.3.9 [95,7 ; ; C4 do, 1888, 97, 98/34 ;

pt D M C5 C0

U I Hdt

96,50B 87,10G 77,90G 96,50B 87,106 81,49G 96 50B 87,10G 78,25B 94 75bz 85,70G 95,60bzG 86,60Ls 86,C0bz

E

a c p

i imi r m i i m i i b Fs b Â

A A A

T E E A

UUBESC

do. 1901/35 Minden 1909 ukv. 1919 4 j 1834| vers 186,20B Sharlotteub. 89, 95, 99/4 do. 1895, 1902/3k ).|—, do. do. ¿ Anleihen staatlicher J=stitute. do. 207 unkv. 17/4 - | Mülhausen i. E. 1906/4 | 1,4, Schlesw.-Hlst. L.-Kr. Detm.Lndip.-u.Leihek. El s dos. 1908 unkv.18/204 196, do. 1207 unk. 1 z do. do. | Oldenbg. staatl. Kred. |4 | vers@:498,90G do. 1911N/121 ufy. 22/4 196, Mütheim,Nh.99,04,08/4 | 1.4.10195,77 do. do. do. unk. 22/4 | versch.199,00G do. 1885 fonv. 1889/34| versch.j9: do. 1910 N ufo. 214 | 1,4. Westfälische : 3z| verscch.[89,70G do. 95, 99, 1902, 05/34| vers. do. g 1904 34| 1.4, ; do. . do

AMRBRSRSR =

pt C M

S

Se

4 33

r

All A Na

s L e, Ld.-Hyp.-Pf.

S

o.

do. Do. do.

do. do.

Hi C55 Hr 1E bbn px C5 H M 1m ln M fas b be

E tba pt ats QO pri S

P Ti, 1 O 1 j V þ 2

bus bai (a)

A

S m auern À bo uo ha Ab

pur pr funk pt I eo

0 1

141098 60G versch.|88,75bz 1,1,7 [98 60G 1,.1,7 |98,60G

pk pak pmk pr prrcb prcb jus . . .

bm pat f} O 20 O —IRO eee

. Kredit. bis 22/4 do. 26— 33/4

J |

R bn fs a ed t O N O0 O) E . O U

p 2D |

do. 18898 | 1,5,8 181, -Mein.7 Fl.-L.|—| v. St. 134,90bz

Nemscheid 1900, 1903/34| 1.1.7 |%6.8 Sachsen-Mein.7 Fl.-L. —| v. St. 192, 1281 Q" Augsburger 7 Fl.-Loje|—| p. St. |—-,—

d e 1903 R A Cóln-Mind. Pr.-Ant.[33| 1,4,10 1137,10bz 18953 | 1.1. Ausläudische Fouds.

do. Saarbrüdten10 uk». 16 4, z Staatsfonds. do. 1910 unk. 24 4,10 Argent. Eis. 5 L,L,7 [10th do.

fn Pur fr K B Ses

e

A E M 2, E n P I [O

pak

a

- * i _—_

J. V.: Schnö ker, Gerichtsschr.-Aspirant : i; : i ; | —— L, M, 1900, 07,08,09 C aE L A M 4403,14 verfügbar, während an gleich-| Das Konkursverfahren über das Ver-| Erfurt, den 19. März 1913. _M ott Fl; E do B Í : ; do Ser. 9/3 e A A Glamechanu. : [117194] | beredtigten Forderungen 46 2281424 zu | mögen der Gewerkvereinszigarren-| Königliche Eisenbahudirektion. Va Bee Eh baben do. Do, 1E BEOR do. do S. 7, 8 i Is do: 1911 "unt, 29 Das Konkursverfahren über das Ver- berücksichtigen find. Das Schlußverzeichnis | fabrik Hocteuheim, e. G. m. u. D. | 7117606 O R a Deit 11 Hest 4 G 1. D ber Do, ul V 75 70b3 Oberhess.Pr.-A.unk.17 S do. 1876 mögen des Spiralfederfabrikauteu Paul | liegt auf der Gerichtsschreiberei Zimmer | in Hockenheim wird hiermit nah Ab- O ; 1905 hinsichtlich d fte bie: Statidrie do, Schvygeb.-Anl. Ostpr. Prov. S.8—10 95,75G do. 88, 90, 94, 00, 03 Arno Hcyuig in Glauchau wird nach | Nr. 43 des hiesigen Königlichen Amts- | haltung des Schlußtermtns aufgehoben. Westdeutsch-Südwestdeutscher Tier- 5 hinsichtlich der für die Stationen utv. 23/264 | 1.1.7 197,00bzG do. do, S, 1——10/34 83,60 bz Duishurg 1899, 1907 Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | gerichts zur Einsicht aus. Schwekingen, den 18. März 1913. | verkehr. Mit Gültigkeit vom 1, April der K. Efsenbahndirektion Frankfurt Pr. Staais. f. 1.4,15 s Pomm. Prov. A. 6—9/4 —— do. 1909 ufv. 15/17 aufgehoben. Liegnit, den 20. März 1913. Der Gerihts\hreiber Großh. Amtsgerichts. 1918 werden für verschiedene Verbindungen E noE gültigen Frachtsäße und Ve- « 1E 22,006,G do, S UE 008 S do. N O, e A Glauchau, den 18. März 1913. 7. W. Webít, Känkuroverwalter. ks a —— ____ | Wahlwege und neue Frachtsäße eingeführt. timmungen mit Ausnahme “jener der Autê- A 1.5.16 99,00B do. A.1894, 97, 1200/34 d 1902 N Königliches Amtsgericht. Löbau. S ble: a N LASS H U, Els. , [117197] Näheres im Tarlfanzeiger der preuß.-hefs. nahmetarife 1 (Getreide usw.) und 2 g A N L LSON Göppingen 117208 “as Ie MeeaEren über da B ai A Bruat Exci Wind in S Beet urt (M in), den 18. März R Brf Bb see Prei “de. do. unk, % Int. s 72 f i Ver- s ur ain), den 18. März 1913, [19 | : : “Wia elatleile K. Amtsgericht Göppinaä ] mögen des Sattlereigeshäftsinhabers | Kronenburg wird nach- Abhaltung des| Königliche Eisenbahudirektimn. Teil IT Heft 1 (Gemeinschaftliches Heft) Î Slanertethe 86/20B Khpr A. 20, 21, 31-34 Das Konkursverfahren über denNachlaß des Paul Franz Zivny in Löbau wird Schlußtermins aufgehoben. [117605] E vom 1. November 1906 und Teil 11 G Sant 15 700:G do. A. 35/37 uf.17/18 Audreas Scheutle, verwitw. Webers | egen ungenügender Konkursmasse ein- Straßburg i. E., den 20. März 1913. Tfv. - Teil UU A : Heft 5 vom 1. Juni 1902 hinfichtlich der : ult. März D do. C 2 in Göppingen, ist nach erfolgter Ab- gestellt. Der anstehende Prüfungstermin Maiserlihes Amtsgericht. Unk Pri is El ü des Staats- für die Stationen . der K. Eisenbahn- Baden 1902 4 | 1,1,7 196,20G do. 90,50bz do. 1908 7, 1910 A haltung des Shlußtermtns und nah Vollzug wird ausgehoben. Termin zur Abnahme | Sulz. Obere -9 ps rivat ahug terverkehrs. Mit | direktion Frankfurt (Main) noch gültigen do. 1908, 09 unk. 18 1.7 197,00bzG do. 87,70 ufs. 18/21 der Schlußiverteilung aufgehobe den, | der vom Verwalter zu legenden Schluß- E [117200] | Gültigkeit vom 20. März 1913 wird der | Bestimmungen über die Lieferfrist, über do. 1911/12 unf. 21 97,00bzW do. Ausg. do. 1893 N, 1901 X Gbppingen, der 20. Vtire 1918| rechnung wird auf den 14, April L913, | Das Konkurerectabren über das Ver- | Kleinbahs Sheuerseld--Nauroth auf die | tber Ll Bex Lralcie, Entfernungen und e S E N “U G 2006 [Fen éx 09uts 171 O 0e Amtsgerichts. PARE Le E, mögen des Bücters 1 Spegéreihiks- Muönabmetarise 7 bund 7e Für Eisen, über iben End im Verkehr mit de. 102 D 85,10bzG do. Ausg. 9, 14. 32,50G E L O Nuding. ; , den 20. März 1913. lers Jakob Breit. babiee- wird“ nah i / A Fisen- | ungarischen Stationen. do, 1904 A Swl-H.07/09ukvy19/20 Klèn8burg 1901, 1909 S Köntgliches Amtsgericht. S reis; dahier wird nah | erze usw. ausgedehnt. Näheres bei den er Verkaufspreis der Tarife beträgk do. 1907 utfb, 15: z do. do. 98, 02, 05 * 189 Grogsenhain. 119902 erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | beteiligten Dienststellen. ; 9 N 7 ukb, 15\ E i: git Nez do. / Das Konkursverfahren über di, M LilDeek, - [117288] E E z Dia, O, Semeisames., Seit sür Teil I clt 2 3 30 5j fürdasStüd. Bever a G da, Lai T Gy 1507 4 18 mögen des Bauunternehmers Franz Das Konkursverfahren über den Nachlaß ulz, O. Els, den 19. März 1913. | den Wechselverkehr deutscher Eisen-| München, am 19. März 1913. do, unk, 15 98,206 Westf. Prov, Ausg. 3 1908 un!y, 18 des am 21. Januar 1912 in Lübeck ver- Kaiserliches Amtsgericht. bahnen untéreinander. Mit Gültig-| DTavifamt d. K. Bay. St.-E.-B. ds, unk, D 98,49G do. A. 4,5 ukv. 15/16 1910 unfo, 20 A unk. 204 Unl. 1

Paul Fobst in Pulsen ift nach Ah- 79 i T i

worden. Friedri} VBovo Hunaeus, alleinigen | Das K. Amts j i j j , i gericht Tegernsee hat mit ß : T ak b do Ausg. 2—4 Großenhain. den 10. Mêrz 1913. Snhabers der Firma Hunaeus u. | Be Me 9 , [bahn Scheuerfeld—Nauroth auf die Aus-|.,,=, 51: : L Le 2 24,60bzG i: i f Roriglihes Amtsgericht. He Schlüter in Lübeck, wird, nachdem die lies Ter tes E n Ver dps nahmetarife 7 und 7b für Erze usw. aus- | 1117131] Bekanntmachung. n E Wilipr.Pr.-A,S. 6, 7/4 4.10|—. Srclbeg.i.B 1900 OTN / E R e Schlußverteilung erfolgt ist, hiermit auf- | nomen Georg Bichlmayer in Festeu- gerenoe, Näheres bei den beteiligten E N Tee dersn und Maiz- Brnih.-Lin. Sh.S.7 do, do. S. 5—7/34 A is "1903 M denhélmt, Brenz. [117207] e dn / bah als durch Zwanasvergleih erledigt G en, L cini a e mit Bayern, rets: do do. S. 613 ürstenwalde Sy.00N" m Konkurs über das Vermögen des eck, den 12. März 1913. nah Abhaltung des Schlußtermins auf- raukfurt (Main), den 18. März 1913. | uy Mee Tarif vom U. Juni BremerAnl.1908 uk 18 UnklamKr.190lutv.23 a L N Gustav Luß, Notgerbermeisiers in Das Amtsgericht. Abteilung 11. gehoben. Königliche Eiseubahudirektion. En Mit Gültigkeit vom 1. April do. do, 1909 uk, 19 Gur\cch.10/12 ukv.20/S2 (R Gelsenk.1907ukv.18/19 inte ist das Konkursverfahren | meinerzbagen. [117218] Tegernsee, 20. März 1913. [117129] Ex enthält b en Nahtrag 11 ausgegeben. p 2A E 2 4 '60bzG E 1. 10'uto 27 —— Gie A Tod nach Abhaltung des Schlußtermins und Konkursverfahren. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. | Mühlhauseu-Ebelebener Eisenbahn. | und S RIL sächlich neue Entfernungen do. do: 190 t E analv. Wilm, u.Telt. 94,20bz d M 1909 ‘unk. 14 Vollzug der Shlußverteilung dur Be- | as Konkurbverfahren üb S CVETEl DeS Me ; Bekanntmach + | Un rahtsäge für die Statión Frauk- 8 9. 1905 unk.15(: 4,60bzW Lebus Kr. 1910 unk. 20 A 9. T unk. 1 [luß ‘vom 14. März 1913 aufgehoben | mögen des Schuhwarenhändlers Wil. Da omi Pen bet das ‘Ver: Mit Ablauf des 31. März 1913 wird us ür d LDoN t Uno an: eil Hamburger Sf „Rut 5 4b) Sonderburg, Kr. 1899 98 40bz du, A B90. März 1913. helm Beuninghaus zu Kierspe Bahu- | mögen des Fräuleins Elisabeth Langer Mal für den Binnenverkehr der Berbauffprots 1523. E) Ren D amort. St.-A1900 Ae 4 ils hof wird, nachdem der in dem Vergleichs- | in Thorn, Inhaberin des Putgeschäfts | 2 thlhaufen-Gbelebener Eisenbahn (vom | München, den 20. März 1913. do. 1908 n 18 Lachen 1896, 02 S. L j 1902 S. 1

K. Amtsgericht Heidenheim a. Vrz. | {ermine vom 18. De : T Betriebserö G : - Dezember 1912 ange- | „Modes de Paris“, wird nah etfolgtèr | 206 der Betriebseröffnung) nebst Nach- | Tarifamt der K -E.-! ho, 1909 S : S PUG S R nommene blu vom 18. dur rechts- | Abhaltung des S@{hlußtermins hierdurch 1 Veil 1T L Ü Dafur trt vit r. e E St.-E.-V. o z 1911 unfo, 81 L el808 uf, 18 o. St.-A. 13 N Int. do, ! 1nk,19- A po: 1912 N unf 23

Fevor. 117187 furéf ü lon | Träftigen Beschluß vom 18. Dezember 1912 | aufgehoben. : In Konkursfsachen über das Vermögen bestätigt ist, nah Abhaltung des Schluß- gehoben der Bußbach-Licher, Greifswald. Grim: | [117132] L do. ae e E do. 1901 Altona i TT unkv. 19

des Müllers Ludwig Edzard Janssen Thorn, den 18. März 1913. aus Heidmüble wird das Kon urover, A a Dans a1 Königliches Amtsgericht. Bo iner A ete 4 “liees O O Save mes Güterverkehr. dessen 1886-1902 ren auf Antrag des Gemeinschuldners : / A | Varel, Olden 117193] | E d ¿ AUpril 1913 wird die Statton Þ 1906 Königliches Aints ¿ 61, Oldenb. [ ] | Gifenbahn heraus : 9. 906 S Ge Beinritig ne Abe | Meiszen N aae Amtsgericht Varel. Abt. Ax. | Tarifbeft" (Heft A) Me. 129% Los RE: Drei Mai i in Teri Aben Eee 8 1908 1909 uat 18 do. 1887, 1889, 1898 erteilt haben ae Das Konkursverfahren über daa. Mee: G2 E: on A E U e für unseren Bereih und Auskunft bei Den bier d Ban, 909 Ze : L a - ögen de astwi un nd- | ans{ließénd daran ein , i E: | , Le s i Gers lid S R era C A E gs Dk Bleie Martha | manus Otto Burchards in Astede E (Heft B) für nser Ding emei Uen E L Lübed 1906 uv, 14/ 3 _Großhe zog geridjt, IL. N 1/11, sabeth Kynaft in Meisten wird nach | ist Termin zur Abhaltung der Gläubiger- | (Nr. 144 des Tarifverzeichnisses) in Kraft. L St.-E,-B, do. 1919 uts, 22

O O

do. 1896 Á, j 5 1,1,7 1101 80bz&W Schöneberg Sem. 9634| 1,4, 2 G 20 £| 5 11,7 1191,80bz;G doStdt,04,07 ukv17/18 4, h ult. Mär —_,—

do. do. 09 unk, 19 4,1096 . inn.Gd. 190 do. 1304-07 uky. 21 4, ) 200 £L do. 1904 . 100 £, 20 L

Schwerin i, M, 1897/34| L.1.7 186, * 09 50er, 10er

WSyandau . . . . 18914 | 1,4. 2 : Ser, Ler 1895 0 . Anleihe 1887

Do, 4, Stendal. ., „1901 1,7 19 ¿ kleine Es do, 1908 ukv. 1919 4.10] abg. 98,80 bz da. 1903/34/ 1,4.10/90,0 .__87 fl. abg. 1,7 198,80bz Stettin Lit. N. 0,2, Q 185 ch : nere 3,9 195,75bz

do. Lit, R ..…, 0. inn. kl. 3,9 198 ,40et.bzB Stchb. i. S. 1909 17,19 . @ußi.881000L 4,10 Stuttgaxt. 1895, X ¿ 500 £ Í —,— do. 1908 L LA 100 £ 4.10 197,50bzB do, do. unf. 16 do. 20 £ 4.10 197 76bz do. 1902 N do. Ges. Nr.3378 4,10 184,25bz Thorn 1200 Bern.Kt.-A.87 kv. A as

do. 1906 ukv, 1916. Bosn. Landes 83, 26bz

do. 1902 1,7 191,50b4B

-A. do. 1909 uk», 1919 do. 1898 TAN 1910 e Buen.-Air. Pr. 08 99,80 er 1919 unk. uen.-Air. Pr. 4, y Dd 1903 do. De 10 4,10 187,00B Ulm . . 1912 unk. 16 do. 1000 u, 500 £L 1,7 167 00bz WBiesbh,1900,01,03S.,4 do. 100 £ 7 168,20bzB 68,20

do. 1903 S,3 ukv. 16 / do. 20 £ t R do, 1908 rüdzb. 87 97,75G do. ult, März A667AGTbz do. 1908 unkv. 19 97,60bzG Bula.Gd-Hyp. 25 . 1908 unkv. 22 —_,— 95r241561-246560 do. 1879, 80, 83 5r121561-136560 bo. 9, 98, 01, 03 N 9r 61551-85650 . 1901, 1906 1x 1—20000 i Chilen. A. 1911 ot L do. Gold 89 gr. 05/34| versh.186,25G « mittel Bettere Stadtanleihen werden am Dienstag leine und Freitag notiert (\. Seite 4).

Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, Berliner . . . « « « » [9 | 1.1.7 [1115,50G 4x 1 4 134

per

99 60B 99 '80b 100,1

i E n A Q] brt ft i O O O O O

Gie a7“ 9e“

86.75 Œlberfeld . 1899 A 26,00ct.bzB do. 1908 N ufy.13/20 84,10bzGO ai taus, » E C: in ( U V. [97/30bz do. 1909 N ukv. 19 98,80B do! 190: 9325B Erfurt 1893, 1901 X

8 31.3199,00B do. Ausg. 14 unk. 19/34 \ch{ch.199,00B Posen.Prov.-A. uky.26

3t.3/99,10bzG do. 1888, 92,95,98,01 91,40b3G 1895

fk A J f] N I bunt furt brt E D i s

C

s

Hund funk jurd pri fu jur prené pre prr drn jr É i i b oann EnEn

i fri ft Pri fanni Win jer erk brd Pert fri E C - * . - . *

C5 C55 P H E H H VP 3 1 b O J A I

S A

fi A J

uon

L5 n 6 CO C5 1 S fas 1 BO E, unk Pu furt Put Ps E f Pt P Jet Mm C 1 Do0 T0 C0 Do T0

J I S

R

J

D IZA et

C, b j D D .

Wes

t et L

wee“

Co T3 t e Go M pl CAO P Hf C35 M Hn CIO S 1D p C C P P ff pP CAO H Dr 0 pn p

«G c S prt pri ju

e.

2.2 24

Cr

Las

urs

we- C3 vlck C2 p pf af C pi p gas j

O Cr

H Ml H O M CIO M CS CS C3 24

Q 210 i pl Hf 1m M C5

Co L Lo Uo En jf jf Ft je

brem Jer Pren pra amar

E E E Eo R L

U 5 S w—

E pur pur pur brd furt jrdk jet jrrck jur jr ay _

e De S. e

102,40bzB 97,00bz

92.25bzG 91/754 20D

T ps

Prt fri mek prrrk 2J Prck þurd (——] o

O

pri 2 prt fark File Put C CO O D fet drrs brd J brt U

R }

E E SE

e Ben S C pie

Ma 1Eck C3 C5 p pes H 26ck pf

M 4 o

22

R

o

B

S S

S

A4 —ASIAA 2A =IA

U E @ C5 V: Hr 1 H 1E 1m M 1 J 1a V 1 H M Pt furt prrk prt prt jur F L A, C e 1 t j t Ai Fa Pred °

99,10bzE 39 10a

60bz4

,00B

95, B 0

fer bnd pu fer fark pk fer Prrk C pr ur pri

do. Gr.Lichterf. Gem. 1895 Hagen 1906 uk. 15/16 do. 1912 N unkv. 22 Halberstadt 02 unkv. 15| do. 1912 unk. 40 do. 18397, 1902 Halle, . . 1900, 1905 do, 05I1T, 10 N'uty.21 do. 1886, 1892| do. 1900 anau 1909 unk. 20 antover , , . . 1895 Heidelberg . . . 1907 do. 1903

A D bm A D a fk Fx pr prt J ns Pri frmck ei Pré bret ; s S A

16 1 j 1e fas Ms 1 Pt E E,

det Pat Hb hans Junt sat duen Free fernt L „P fd fet C0 Se bunt O P 1 C, Me CIO O 1e t O RD Ft Paerk furrk fer

S D I 2-2

ult. März do. E. Hukuan do.Ei\.Tients.-P. do Erg.10uk.2li.L do. 98 500, 100 £L do. 60, 25L do. ult. Mir änische St. Faenn he dar. o. G dck 25000,12500Fr do. 2500, 500 Fr.

__ D P - H Co s

S6

—I—A

pre pri fert fert ari Pr fr bt rk drt J

m J Lo p N

9 1-,— l ch.198,00bzG

Lac] tes

TS L pk prek e

do. do ; Brdbg. Pfdbamt 1-—3 Calenbg. Cred. D. F. do. D.E. fündb. Dt. Pfdb.-Anst. Posen S. 1—3 unk. 30/32/4 Kur- u. Neum. alte| do, neue

per 4E F pril (rasiic javati: Jui: ri Peres

Wsr _ C

m2 * n -

Pal Jet MaS L Os J U p s

do. 1887, 1889, 1893

Augöburg. . . . 1901 du Ygor ‘unt. 15 do. 1889, 1897, 05/34

BadenBVaden 9, 05A"

L ad

L pmk pumé pruch jf

Pai Ma Pr ps berk Fd M b} E

P R I

S 23A

hans pu par pt t A,

S C33 C35 vie ra C3 fas 1m Pr C f En V

R “Ba