1913 / 71 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Ôle Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnig- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen. künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. ;

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papiec, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druerei - Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunst- gegenstände.

Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. h Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich- Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenent- fernungsmittel, Rostshugmittel, Puß- und Polier-

Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerk3- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

40. Uhren und Uhrteile.

41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

2

und Fette,

39.

M. 20404.

„Apotheker Menzels”

15/1 1913. Georg Menzel, Neiße, Ring 8. 5/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Apotheke. Salbe.

Waren: Medizinische

A

172091. S. 13340.

KöorSsan

Herm. Sühlfleisch, Berlin-Zehlendorf. 5/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von medizinischen, pharmazeutischen und hygienishen Präparaten, Jmport- und Export-Geschäft. Waren: Arzneimittel für Menschen und Tiere, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate. Desinfektionsmittel, Abführmittel. Kakao, Schokolade, Back- und Konditor-Waren, Zuckerwaren, diätetische Nähr- mittel.

2,

24/1 1913.

172092. B. 27521.

MESOPHO

18/1 1913. P. Beiersdorf & Co., Hamburg. 5/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation pharmazeutischer, kos-

E Zubereitungen und von Bedarfsartikeln. Waren: L. (

2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

Chemische Produkte für industrielle und wissen- schaftlihe Zwecke.

Klebstoffe. Arztliche Bandagen. Diätetishe Nährmittel,

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel.

6.

13. 22a. und gesundheitlihe Jnstrumente und 26e. 34.

172093. B. 27522.

MESOTHORIOPHOR

21/1 1913. P. Beiersdorf & Co., Hamburg. 5/3 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrikation pharmazeutischer, kos- M Zubereitungen und von Bedarfsartikeln. Waren: 2. - Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle und wissen- schaftliche Zwecke. Klebstoffe. Ärztliche Bandagen. . Diätetishe Nährmittel. Parfümerien, fosmetishe Mittel, ätherische Öle,

und gesundheitlihe Jnstrumente und

172094. A. 10385.

17/1 1913. Actien - Gesellschaft für Auilin- Fabrikation, Berlin-Treptow. 5/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farb- stoffen, pharmazeutischen und photographischen Produkten. Wacen: Farbstoffe, sowie Zwischeprodukte für die Farbenfabrikation, chemishe Produkte für Färberei- und Druckerei-Zwecke.

172095. _&. 12931. Sirax

Siegel & Co., [Cöln-Braunsfeld.

13.

27/9 1912. 1913. Geschäfts betrieb: Chemische Fabrik. Waren: Fir- nisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstosse, Wichse, Lederkonser- vierungsmittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Scheuermittel, Flecken- entfernung8mittel, Rostschußmittel, Puy- und Polier-Mittel, Schleifmittel, Kragenglätte, Parfümerien.

5/3

16 b. 172096. L. 14940.

®

7/10 1912. Fsaac Wed-Ling Wwe. und Eydam Dirck Hekker, Brauntwein- und Likörfabrik, gen. der Lachs, gegr. anno 1598, Danzig. 5/3 1913. Geschäftsbetrieb: Branntwein- und Likör-Fabrik. Waren: Liköre und andere Spirituosen, alkoholfreie und alkoholarme Getränke. Beschr.

16b.

172097. L. 14968.

aggWGNuLIQUeUr Fp;

j Zen R

Ds s

14/10 1912. Jsaac Wed-Ling Wwe. & m Dirct Hekker, Branntwein- & Sikbefebrin, aen der Lachs, gegr. anno 1598, Danzig. 5/3 1913. Geschäftsbetrieb: Branntwein- und Likör-Fabrik. Waren: Liköre und andere Spirituosen, alkoholfreie und alkoholarme Getränke. Beschr.

172100. V. 27409.

„Antilithor“

1 1913. Otto Bühring & s

b. H., Mannheim. 6/3 1918 er E Geschäftsbetrieb: Jngenieurburéau für Konstruktion, Anfertigung und Vertrieb von Maschinen und Apparaten für Dampf- und andere Kraft-Anlagen. Waren: Wasser- reiniger, Kesselsteinverhütungs- Apparate, Kesselstein -Ab- sheider unD Sammler, Wasser-Entlüftungsapparate, Appa- rate zum Entölen, Entwässern und Reinigen von Dampf, Gasen und Luft, Filter für Flüssigkeiten, Gase und Luft, Dampfkesselspeisepumpen, Dampfkessel, Dampfkessel-Arma- turen, Dampf- und Wasser-Armaturen, Kondenswasser- Ableiter unD -Rükspeiser, Speiseregler, Speiserufer, Speise-

25%. 2/

172098. L, 15017.

6 | JriginalabFüllungs “ditt

a DeT S, achs

24/10 1912. Jsaac Wed-Ling Wwe. & Eydam Dirck Hekker, Brannutwein- & Likörfabrik, gen. der Lachs, gegr. anno 1598, Danzig. 5/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Branntwein- und Likör-Fabrik. D N Liköre, Branntwein und andere Spirituosen.

eIMr.

I6b. 172099.

Alter Portugiese

11/1 1918. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von und Handel in Sprit, Rum, Geneverx, Likören, Bitters und anderen Spirituosen, sowie Weinen, Essig und Essigessenz, ferner Warenexport. Waren: Alkohol absolut, Sprit, Rum, Genever, Liköre, Bitters und andere Spirituosen, sowie Weine, Essig und Essigessenz.

Norddeutsche Spritwerke, Hamburg.

26 a.

1/2 1913. Heinr. Jhde Nachfl, Lübeck. 6/3 1913. Geschäftsbetrieb: Jmport und Export, Agentur und Kommissionen, Fischräucherei, Braterei und Fisch- konservenfabrik. Waren: Fishwaren, Fischkonserven, geräucherte, getroct- nete, gebratene, gekochte, gedörrte und marinierte Fische, Geleefische.

N. 6710.

KOBORKO.

9/8 1912, Naamlooze Vennootschap Full Cream Kaasbond, Amsterdam (Holland); Vertr.: Pat.-Anw. E. Utescher, Hamburg. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Handel in Käse und dergl. Waren: Käse, Butter und andere Milchprodukte. Beschr.

26 b. 172105.

26d.

30/11 1912. Gebrüder Wittler, Berlin. 6/3 1913. Geschäftsbetrieb: Bälkerei. Waren: Brote.

Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel.

wasser-Vorwärmer, Überhiver, Kesselablaßventile und Hähne.

8/1 1913. Bernstein & Comp., Berlin-Gruney 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Nähmaschinen- und Fahrrad-hy lung. Waren: Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Y mobile, Fahrräder, deren Bestandteile und Zubehör, „maschinen, deren BestanDdteile und Zubehör, Rechenm Inen, deren Bestandteile und Zubehör, Schreibmasch deren Bestandteile und Zubehör, Geschwindigkeitsm deren Bestandteile und Zubehör, Strickmaschinen, di Bestandteile und Zubehör; Gummi, Gummiersaßstoffe Waren daraus für technishe Zwecke, tehnishe Öle Fette, Schmiermittel, Benzin, Maschinen und Maschinen

172102. S. 266

FONOLA

3/1 1913. Ludwig Hupfeld Aktiengesellsch Böhliß-Ehrenberg b. Leipzig. 6/3 1913. ; Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb m nischer Musikwerke. Waren: [Vorrichtungen zum fe tätigen Spielen von Musikinstrumenten, sowie Musikin

2

mente mit Einrichtung zum selbsttätigen Spielen de,

ben, in3besondere Vorsey- und Einbau-Apparate aller für Pianos, Flügel, Harmoniums, Orgeln, Streichin mente und Streich-Klaviere-Pianos; Flügel, Harmoniy Orgeln, Streichinstrumente, Streichklaviere, selbstspield Pianos. i 172104.

26a. R. 1604

Pawira

16/12 1912. Paul Wm. Hamb Rosenstr. 11. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Jmport- und Export - Geh Waren: Adckerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Y zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und J Düngemittel, Fleish- und Fisch-Waren, Fleischertr( Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Mehl Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Kakao, Schokolade, Zu waren, Back- und Konditor-Waren, Hefe, Bapu

Rabeler,

172103.

172110.

diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Y|

172106. K. 223

Bliäitenbutter

24/5 1912. Albert Knäusel, Halle a. S. gasse 2. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Fleisch und Wurstwaren, Schinkenspeck, Eier, Butter, Käse, S? fette und Speiseöle, Backobst, Mandeln, Mandele Mehl, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker und Gew!

3

W. 162

DUmS(rey B

Dr. D.-B.

Fabrikanten:

Gebr. Wittler, Berlin N.

Müller-Straße 34.

| 30.

172107.

94/12 1912. Charles ervais, Paris ; Vertr. : Pat.- Paul Rückert, Gera- 6. 6/3 1913. geshäftsbetrieb: Her- [ung und Vertrieb von Käse. haren: Käse.

u

172108.

93/11 1912.

ahchf., Berlin. 6/3 1913.

6eshäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb, Röstung nd Herstellung von Sojabohnen roh und geröstet wie jesbezügliche Präparate, desgl. Kaffee, Malz, Gerste roh und heróstet wie diesbezügliche Präparate, sowie Engrosvertrieb nd Export von Tee und Konfitüren. Waren: Sajo- ohnen roh und geröstet, Kaffee roh und geröstet, Malz- hee, gebrannte Gerste wie diesbezügliche Präparate, Tee

jd Konfitüren. E 172109.

Chosol

13/6 1912. Gebrüder Stollwerck A. G., Cöln 1 Rh. 6/3 1913.

6eshäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zucker- yaren-Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen \lahrungs- und Genuß-Mitteln, automatischer Warenver- rieb, Waren: Backpulver, Puddingpulver, Fleisch-, fruht- und Gemüse-Konserven, eingemachte Früchte, Tee enußmittel), kondensierte Milh, Rahmgemenge, präpa- ertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, Speise- hewürze, ferner Automatenwaren außer den obengenannten, nämlich Zigaretten, Zündhölzer. Beschr.

2 H. 26763.

St. 6772

172111.

[ eiseWiIitz

Hannoversche Cakes - Fabrik H. Pahlsen, Hannover. 6/3 1913.

Geshäftabetrieb* Cakes-, Marmeladen- und Nah- ungsmittel-Fabrik. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, helees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits- ind sonstige Back- und Konditorei -Waren und diätetische

Phrmittel.

15/1 1918.

172113. H. 26893.

ReihsSchmied 31/1 1913. Fa. Heinr. Arthur Hoesch, Düren, Rhld. 6/3 1913. : Geshäftsbetrieb: Papierfabrik. Waren: Billett-, Post-, Schreibmaschinen-, Werttitel-, Dokumenten-, Seiden-, Vücher-, Kanzlei-, - Zeichen-, Ton-, Lösch- und Karton- Papiere, Briefumschläge und Schachtelpackungen, Paus-

C. 13483. 264.

G. 14328.

172112. H. 26573.

91/12 1912. Serzoglih Schleswig-Holstein’ sche MATnE - Kultur : Gesellschaft m. b. H., Wandsbek. 6/3 1913. Geschäfts betrieb: Gewinnung, Herstellung, Verwer- tung und Vertrieb von Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Kakao, Kakaoprodukte, Schokoladen, Zuckerwaren, Back- und Konditorei-Waren, Tee.

30. 172114.

3/8 1912. Math. Salcher & Söhne, Akt. - Ges., Wien; Vertr.: lis RESISTO Pat.-Anw. Alexander Specht, Ham- | | burg. 6/3 1913. | 22S Geschästsbetrieb: Fabrikation von | ee Knöpfen, Schnallen, Haken, Osen, Me- 3 tallwaren, Kurzwaren, Webwaren, Leder- waren, Gummiwaren, Werkzeugen unD Posamentierwaren. Waren: Knöpfe, auch Druckknöpfe und Zwirnknöpfe; Schnallen, Ösen, Haken und Augen, Kragenstüßen , sämtliche sowohl aus Metall als aus Celluloid; Nähnadeln, Sticknadeln, Stricknadeln, Haarnadeln ; Bänder aus Baumwolle, Schafwolle und Seide; Stoffe und Borten zum Be- stien aus Zwirn, Baumwolle, Leinen und Jute, sowohl glatt als auch ge- mustert. Lißen, Tücher und Strümpfe aus Baumwolle, Schafwolle und Seide. Lederwaren. Werkzeuge. (Ausge- nommen sind: Waren ausGummi, Guttapercha, Kautschuk, Galalith Gummiersaßstoffen). 31. 172117.

Frambania

12/11 1912. Fa. Fr. Aug. Müßhlenfeld, Barmen. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik und Engroshandlung sämt- liher Artifel für Sattler, Polsterer und Wagenbauer. Waren: Chemisch-tehnische Produkte, nämlich Husfsalbe, Husschmiere, Sattelseife , Geschirrwichse , Lederappreturen, Lederlacke, Lederfette und Lederkonservierung3mittel ; Leder- waren, Sattlerwaren, Webstoffe, Wirkstoffe. 32. 172118. A. i 0448,

Junda

31/1 1913. J. und A. Adolphsen, Sonderburg a/Alsen, Perlstr. 19. 6/3 1913. Geschäftsbetrieb: Herslelung und Vertrieb von Schreibmaterialien, Federhaltern, insbesondere Füllfeder- haltern. Waren: Schreibwaren, insbesondere Füllfeder- halter, Federhalter, Schreibfedern, Tinte und Minen-

S. 12795.

e 4 Blaue edin BIACKLWHITE

und anderen

M. 20064.

papiere und Rohpapiere für Lichtpaus3- und photographische Jwede, Beschr. ;

26/11 1912. Waldes & Ko., Dresden. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Metallwaren- fabrik, Jmport- und Export- Geschäft. Waren: Kämme, Toilette- geräte, Nadeln, Fischangeln, vérzinnte Varen, Kleineisenwaren, Schlösser, Veshläge, Drahtwaren, Blechwaren, Ketten, Haken und Ösen, mechanisch

, bearbeitete Fassonmetallteile , Alu-

miniumwaren, Waren aus Neusilber, ritanniavund ähnlichen Metallegie- tungen, echte und unechte Shmuctt- \&hen, leonishe Waren, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Celluloid, Glas und Waren daraus, osamentierwaren , Besayartikel, dpfe, Spiyen, Stickereien, Brief- undckMuster-Klammern.*?

: 172116.

stifte. W. 16266.

172115. W. 15982.

16/10 1912. Waldes &fïKo., Dresden. 6/3 19183. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Export-Geschäft. Waren: Fischangeln, verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blech- waren, Ketten, Haken und Ösen, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, unechte Shmuck- sachen, leonishe Waren, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Cellu- loid, Waren aus Glas, Kragenstüyen, Druckknöpfe, Knöpfe, Spiyen, Stickereien, Brief- und Muster-Klammern.

172121. & K. 23681.

27/11 1912. Konrad Kölbl, München, Heiliggeist- straße 3. 6/3 1913, Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarrenhandlung.

6/

Papierwaren und Kontorbedarfsartikeln. und Modellier- Waren, Bureau- Schreibmaschinen und deren Teile.

34.

172119, H. 25958.

GEHO

Lo 1912. Curt Hirschberg, Lübeck, Sandstr. 26. 3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Waren: Mal- und Signier- Kreide,

-Möbel, Lehrmittel,

Billard- und Kontor-Geräte und

S. 12846.

172120.

Seven Sutherland Sisfers

C Ui J

26/8 1912. Seven Sutherland Sisters Cor-

poration, New York; Vertr. : Pat.-Anwälte L. Glaser, O. Hering u. E. Peigy, Bérlin 8.W. 68. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb kos- metisher Präparate. Waren: Haarpflegemittel, Reini- gungsmittel für Haare und Kopfhaut, Haarfärbemittel,

172122. E. 9751.

Schlossgarten

16/1 1913. Leopold Engelhardt G. m. b. §H., Bremen. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Tabak-, Zigarren- und Zigaretten- fabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier, Ziga- rettenhülsen, Zigarren- und Zigarettenspizen, Tabakpfeifen, Tabakbehälter, nämlich Beutel, Etuis.

172123.

BURGSCHÖNE

16/1 1913. Leopold Engelhardt G. m. b. H., Bremen. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Tabak-, Zigarren- und Zigaretten- fabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier, Ziga- rettenhülsen, Zigarren- und Zigarettenspiyen, Tabkpfeifen, Tabakbehälter. nämlich Beutel, Etuis.

4le. 172124,

PFAF

Fa. G. M. Pfaff, Kaiserslautern. 6/3

38.

E. 9752.

P. 10977.

28/1 1913. 1913.

Geschäftsbetrieb: Nähmaschinenfabrik. Waren: Aus gewebten, aus gewirkten (gestrickten) und aus Filz- stoffen geschnittenene Streifen sowohl einfah als auch

Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

26e. 172 2/12 1912. Wilh. Schmitz - Scholl, Mülheim

a. d. Ruhr. 6/3 1913.

Geschäfts betrieb: Kaffee-Spezialgeshäft, Nah- rungsmittel-Großhandlung und Schokoladenfabrik. Waren: Fischwaren, Getreide, Getreideschrot, Cere- alien in Mishung mit Malzextrakt, Mohn, Palmkerne, Spiritus, Puymittel jeder Art, Poliermittel jeder Art, Bier, Wein, Apfelwein, Liköre, Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Selterswasser und Sauer- brunnen, fünstlich und natürlih, Fruchtlimonaden, Limonadenpulver, Brennöle. Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Eierkonserven, Speck, Fleisch und Fleischwaren, Fleischextrakt, Bouillonkapseln, Pepton, Wurst, Geflügel, Fleischkonserven aller Art, Suppentafeln, Fischkonserven, roh oder fkonserviert, gemahlen), Leguminosen, Piles, und in Verbindung mit Schokoladen, Kaffee, Kaffeezusay, Kaffeesurrogate, Tee, Sirup, Makkaroni, Paniermehl, Mehl jeder Art, Kindermehl, JIngwer, Reis, Grieß, Graupen, Grüge, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, Speiseeis, Schokolade, Baum-, Honig- und Pfeffer-Kuchen, Backwaren, Zwieba, pulver, Palmkuchen, künstliche oder natürliche Eiweißpulve in Mischung mit Cerealien, Kleie, Ölkuchen, Seifen jede Parfümerien, kosmetische Mittel, Feuerwerkskörper, Zündr

Gelees, Geleepulver,

172127. P. 10750.

Weltkuns!

15/11 1912. Petzold & Aulhorn A. G., Dresden-A. 6/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen-, Marzipan-, Konsitüren- Honigkuchen-, Lebkuchen- und Biskuit -Fabrik; Tee- und Chinawaren-Handlung ; und Genuß-Mitteln; Jmport- und Export-Geschäft. Waren: Kakaobutter, Kakaopulver, Kakaotee, Kakaoertrakte, laden und Schokoladefabrikate, gemachte, getrocknete, gedörrte, Kompotts, Fruchtsäfte, Fruchtessenzen,

oder Zuckerwaren, Beerenweine,

Schokolade

Vertrieb von Nahrungs-

Schoko- Zuckerwaren, frische, ein- kandierte, glasierte Früchte, Fruchtgelees, Frucht-

marmeladen, Jambs, Weine in genießbarer Hülle aus Sirupe,

der Länge nach einmal zusammengefaltet.

125, Sch. 16969.

WECTMARKT

Kaviar, Hülsenfrüchte aller Art, Kartoffeln und Gemüse,

Früchte roh und eingemacht, Fruchtsäfte, Fruchtgelees und Marmeladen, Nüsse aller Art (auch Milch, kondensierte Milch, Milchkonserven, Trockenmilch allein Kefir, Eier, Butter, Margarine, Käse, Schmalz, Speisefette, Speiseöle jeder Art, Honig, Zucker, Suppen- und Saucenwürzen, Eierteigwaren, Nudeln, Malzkaffee, Sago, Pfeffer, Vanille, Gewürze, jeder Art, Sesam, Nährsalz in jeder Form, Saucen, Saucenpulver, Zucerwaren,

Kakao in Pulver- oder gepreßter Form, Haferkakao, Hefe, Schiffszwieback, Biskuits, Backpulver, Pudding, Puddings- r, Haferflocken, Malz, Malzgerste, Malzextrakt, allein oder r Art, Seifenpulver, Farbzusäße zur Wäsche, Bleichmittel, varen, Zündhölzer.

Fruchtextrakte, Liköre, Punschessenz, Kognak, Rum, Arrak, Limonaden, Kaffee, Kaffeesurrogate, Kaffeezusäße, Kaffee: extrakt, Speisefette, Speiseöle, Parfüms, pharmazeutische und diätetische Präparate, Gewürze, Vanille, Vaniüin, Back- und Konditor-Waren, Backpulver, Puddingpulver, Mandeln, Honig, kondenfierte Milch, Milchzucker, Malz, Malzextrakt, Malzzucker, Rohr- unD Rübenzucker in jeder Form und Zubereitung, Suppeneinlagen, Suppentafeln, Suppenkräuter, präpariertes Hafermehl und andere prä- parierte Mehle, präparierte und nicht präparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetschter Hafer mit und ohne Zusay von Kakao und Schokolade, Bouillonkapseln, chinesisher, japanischer, indischer und Ceylon-Tee, medizinischer Tee, Kräutertee insbesondere russischer Knöterichtee, China- und Japan: Waren, nämlich Vasen, Tassen, Kannen, Nippfiguren und andere als Zierrat dienende Gegenstände aus Porzellan, Glas, Metall, Celluloid, Ziermuscheln, Puppen, Bijouterien, Albums, Fächer, - Schirme, Luxus- und Bunt - Papier, Spielwaren. Beschr.