1913 / 71 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

172179. Z+. 3387.

BOSCH

24/1 1913. D. Zellermayer, Cigarettenfabrik S aaitei®e G. m. b. H., Berlin. 7/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh- tabak, Zigaretten und andere Tabakfabrikate. i 38. 172180. C. 13712.

Trustwehr

6/1 1913. Compaguie Macedonia, Carl Weiße A Gebrüder E dCuTematin, Dresden. 7/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabak und Zigaretten. Waren: Sämtliche Tabakfabri- kate, Zigarettenhülsen, Zigarettenpapier, Zigarettenspien. 38. 172182. E. 9763.

Albingia

23/1 1913. Fa. Joh. Wilh. von Eicken, Ham- burg. 7/3 1913. : Geschäftsbetrieb: Tabakfabrik. Tabakfabrikate uud Zigarettenpapier. 38. 172183.

SEPOY

7/1 1913. British-American Tobacco Co. Ltd., E, Heinrich Neubart, Berlin S.W. 61. 7/3 19183.

Geschäftsbetrieb: und Tabakfabrikaten. Tabakfabrikate. 38.

38.

Waren: Rohtabak,

V. 27568.

erstellung und Vertrieb von Tabak Sd Verarbeiteter Tabak bezw. “E. 9776.

"172184.

KeisvonKosen

Wiesbaden. 7/83 19183. and- und Spezial- sen, Zigaretten-

25/1 1913. August Engel,

Geschäftsbetrieb: Zigarren-Vers , geshäft. Waren: Zigaretten, Zigarettenhül Hlättchen und Rauchtabak. E 172185.

H. 268083.

Merken der Wäsche, Kautschukblätter, Kautschukleinwand,

I

A I

18/1 1913. Herzberger & Mainzer, Lorsch (Hessen). 7/3 1913. ; 2

Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrie von Zigarren, Zigaretten und S Fabal sg E En t: en:

i , Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupstabak. STUE E 86. M. 16169.

172186.

T

U

20/1 1913. Fa. Friedr. W. Reinemann, Hamburg. 7/3 1913.

38.

Geschäftsbetrieb: Zigarren - Jmport und Versand. Waren: Zigarren, Zigaretten und sämtliche sonstige

Tabakfabrikate. 38 .

_Dorsetta

21/1 1913. Rômerci, Cigaretten- und Tabak Fabrik Nobert Mertens, Berlin. 7/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation Zigaretten und Tabafken. Raùch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarettenhülsen, und Zigarillos. ‘- 38.

a

172188.

1tinkel

Orientalische Cigarettenfabri

1 j % 4

4 a3|1L 10197 Mee R Hanfin,: Ludwigshafen a/Rh.

“R. 16184.

und Vertrieb von Waren: Zigarren, Zigaretten, Zigarettenpapier und Zigarren- und“ Zigarettenspigen, Pfeifen

O. 4868

¿T/3.19183. iga- I J

172189. K. 23936.

SIEGESSÄULE

18/12 1912. Fa. Frauz Kühl, Kiel. 7/3 1913. eb L be tiabi Zigarren- und Zigarettenfabrik. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Beschr. 41e.

172190. M. 20459.

22/1 1913, Mechanische Seideu- was Hermanns & Kürten |

G. m. b. H., Spenge i/W. 7/3 1913. i Geschäftsbetrieb: Mechanische E Seidenweberei. Waren: Seidenstoffe =

172191. S. 12601. Helbus 25/5 1912. Sächsishe Gruppenwechselschalter Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Dresden-A. 7/3 1913. " D UN: Aetcien: Fabrikations-, Handels- und Export- Geschäft. Waren: Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl- Apparate und -Geräte, Dihtungs-und Packungs-Materialien, Jsoliermittel, Asbestfabrikate, rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Werkzeuge, emaillierte und verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, mechanisch be- arbeitete Fassonmetallteile, Leder, Firnisse, Lade, Harze, Nickel- und Aluminium-Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, Gummi, Gummi- ersaystoffe und Waren daraus für tehnishe Zwette, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein. Elfenbein, Celluloid und ähnlichen Stoffen, physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnsteumente und -Geräte, Meßinstrumente, Maschinen, Maschinenteile, Druckereierzeugnisse, Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

32. 172192.

LABOR

12/8 1912. Fa. Jgnaz Fuchs, Prag; Vertr. : Pat.- Anwälte Robert Deißler, Dr. Georg Döllner, Max Seiler, Erich Maemecke, Walter Hildebrandt, Berlin WS8. 61. 7/3 1913. : G

Geschäftsbetrieb: Handel mit _Kunsterzeugnissen, Schreib- und Zeichen-Requisiten, fabriklmäßige Buchbinderei, Buchdruckerei und Lithographie. Waren: Lampenschirme aus Stoff, Pinsel, Taschenscheren, Blechkassetten, Geldkörbe, Spannägel, Geldkassetten, Buchbindergradel, Farben zum

22 b.

F. 12243,

eldtaschen, Briefwagen, Kopierpressen, Schreibmaschinen

a els dazu gehörige Bedarfsartikel aus Metall für Kanzleien und tecnishe Bureaus, Farbbänder für Schreibmaschinen, Brief- und Billett-Papier, Papiere mit geprägten Rändern, Luxus-, Klosett-, Krepp- und Seiden- Papiere, Vervielfältigungspapiere, Pausleinwand, Vignetten zum Anhängen und Ankleben. Taschenkalender, Wand-, Block- und Brief-Kalender, Geschäftsbücher, Bilderbücher, Abziehbilder, Gedenkbücher, Drucksorten, Seiden- und Stoff-Schleier für Lampen, Seiden- und _Baumwoll- Schnüre zum Durchziehen von Büchern, Plüschkassetten, Albums für Ansichtskarten,, Photographien, Poesie, Abzieh- bilder und Briefmarken, Schultaschen, Löschwiegen und Löschbretthen. aus Metall, Pantographen, Perforatoren, Vervielfältigungsvorrichtungen, Registratoren, Klemmer, Metallklammern, Paletten,- Briofbeschwerer, Kassetten und Mappen mit Billettpapieren, Brief und Papier-Körbe, Photographie-, Stampyglien-Ständer, Bücherträger, Ver- teiler, Wechseltashen, Buchbinderköper, Buchbindermoles- fine, Buchbinder-, Paus- und Wachs-Leinwand

1721983. H. 26042,

Turul!

9/10 1912. Henkel & Cie., Düsseldorf. 7/3 1913- Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Tier und Pflanzen - Vertilgung3mittel, Badewässer, Bleich-, Brunnen- und Bade-Salze, Drogen für industrielle Zwette, Mittel zur Tier- und Pflanzen-Pflege. Chemische Pro- dukte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löôt-Mittel, Gefrier- \huymittel, Zahnfüllmittel, Kesselsteinmittel, Jsoliermittel, Düngemittel, Harzprodukte, Wachs, technische Ôle und Fette, Kühlmittel, Benzin. Parfümerien, ätheriche Ole, Seifen, Seifenpulver, Wasch- und Bleich -Mittel, Wasser- glas, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel,- Rostschußmittel, Rostentfernungs-

34.

men für Leder), Schleifmittel.

Toilicumbiceem

20/12 1912, Fa. Carl Schwanemeyer, FZserlohn 8/3 1913. R AtNBA L aD: Fabrikation von Nadeln aller Art Waren: Näh- und Nähmaschinen-Nadeln, Stopf-, Stick- und Reih - Nadeln, Packt-, Matray- und Segel- Nadeln, Haar-, Steck-, Strick- und Sicherheits-Nadeln, Häkelnadeln, Hutnadeln, Haken und Augen, Drukknöpfe und Schnallen, Fingerhüte und Scheren, Kragenstüyen.

10. L 172195.

C. 13837.

f: 6/2/1913. Contineutal-Caoutchouc: & Gutta-: Percha:-Compagnie, Hannover. 8/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik, Export und mport. Waren: Gummireifen aller Art für Land-,

k

mittel, Schmier-, Puy- und Poliec-Mittel (aúsgenom-

Sch. 17131.

13 172196. E. 9518.

S5tubol

16/9 1912. B. Elbert, Frankenthal. 8/3 1913. Geschäftsbetrieb: Kolonialwarenhandlung. Waren: Farben, Firnisse, Lacke, Harze, Wichse, Bohnermasse, Fleishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Eier, Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speisefette und Speisedle, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl, Gewürze, Essig, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Backwaren, Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel, Malz, Futtermehl, Vogelfutter, Puy- und Polier -Mittel, Rost- \hugmittel, Waschmittel, Parfümerien und Toilettenmittel,

16 b.

ö

:

18/6 1912. Sociedad Vinicola S. & L. Durlacher, Hamburg. 8/3 1913. Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen, Spirituosen, Sprit, Mineralwasser, Essig, Bier und Packung3matexrialien aller Art, sowie Fa- brik von Kisten, Fässern und Parfümerien. Waren: Stillwein, Shaumwein, Wermutwein, Fruchtwein, Liköre, Bittern und andere Spiri- tuosen, Sprit, Spiritus, absoluter Alkohol, al- kfoholhaltige Extrakte und sämtlihe aus den vorstehend genannten Flüssigkeiten herzustellende Mischungen; Brennspiritus, denaturierter Spiri- tus. Brennstempel, Drahtneve, Spundbleche, Flaschenkapseln.

16 a.

172197. T. 7669

„Aintzerer Schützen Bier“

4/10 1912. Gebrüder Thoma, Bierbrauerei um Thomasbräu, München. 8/3 19138. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb ygy

Bieren, sówie Hotel- und Restaurations-Betrieb. Waren Bier, alkoholarmes und alkoholfreies Bier, Färbebier Bierwürze, Malzwürze,- Bieréssig/ Weine und Spirituosen Schaumwein, Apfelwein, Fruchtweine aller Art, Mo Punsh und Punschessenzen, Mineralwässer und alkohol freie Getränke, Extrakte und Essenzen zur Herstellung solcher, Limonaden, Sirup, Fruchtsäfte, Gerste, Gersten keime, Abfallgerste, Malz, Farbmalz, Karamelmalz, Malz \hrot, Hopfen, Malz- und Hopfen-Extrakte, Hefe, Bierzeug Geläger, Hopfenöl,. Stärkemehl, Trebern, Pech.

172198.

4/7 1912, M. & L. Scheuer, ¿ankfurt a. M. 8/3 1913. Geshäftsbetrieb: Vertrieb von ¡flameartikeln aller Art. Waren: (lakate jeder Art, wie Papier- und pp-Plakate, Emailleplakate, Glas- (atate; Kalender jeder Art, Drucd- hen, wie Bilderbücher, Broschüren ; lineale, Löscher, Schreibzeuge, Brief- ner, Briefbeshwerer, Notizbücher, jsezeichen, Skripturenhalter, Schriften- ner, Streichholzbehälter, Aschen- alen und Zahlteller.

172210.

Sch. 16450.

172199. K. 22625.

Rozum.

18/6 1912: Kwilecki &.Co., Bentschen.. 8/3 1913. |- Geschäftsbetrieb: Destillation , Fruchtsaftpresserei, Likör- und Essenzen-Fabrik, Weinhandel und Mineral- wasserfabrikation. Waren: Bier, Wein, Spirituosen, Liköressenzen, künstliche Mineralwässer und künstliche Brause- limonaden.

18,

16b

J. 6316.

172200.

Buick

31/12 1912. JFuternationale Elastigen Compag- nie mit beschränfkter Haftung, Darmstadt. 8/3 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb einer gummiartigen elastischen Masse, sowie Fabrikation und Vertrieb ähnlicher Gegenstände, An- und Verkauf und Fabrikation der Waren, die mit der Fabrikation und dem Vertrieb dieser gummiartigen, elastischen Masse und der- actigen Erzeugnissen im Zusammenhang stehen. Waren: Land-, Luft- und Wasfser-Fahrzeuge, Automobile, Fahr- räder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahrzeugteile, Automobil- und Fahrrad-Mäntel, Automobil- und Fahr- rad-Schläuche, elastische Masse zur Einfüllung in Automobil- und Fahrrad-Schläuche und Automobil- und Fahrrad- Mäntel, mit der elastishen Masse gefüllte Automobil- und Fahrrad-Schläuche und Mäntel.

22 b. 172201.

Hornet

24/1 1913. Judustria Blechwaren-Fabrik, G. m. b. H., Berlin. 8/3 1913. : E j Geschäftsbetrieb: Blechwarenfabrik und Metalldrückerei. Waren: Sprehmaschinen und deren Bestandteile ein- \chließlich Trichter, Tonarme, Schalldosen, Werke, Platten, Bremsen, Nadeln, Plattenkasten, Tische und Gestelle.

22b. 172202. R. 16078.

I. 6348.

924/12 (1912. Fa. Max Rud. Richter , Berlin. 3 1913. : Sl heschäftsbetrieb: Schallplattenfabrik. Waren: Sprech-

maschinenplatten._ G _707E

23 T0

_„Terminus“

13/11 1912.

3 1913.

Vertrieb von: Fruchtsaftprodukten. T F Weine, Branntwein, Schaumwein, Liköre, . Limonadey

Grundstoffe, Sirupe.

Paul Bornkessel, Berlin, Cottbuser

Waren: Fruchtsäf(F 7/9 1912. Eau de Cologne- & arfümerie - Fabrik „Glocken- «se No. 4711‘‘ gegenüber der erdepost von Ferd. Mülhens, in a. Rh. 8/3 1913. 6eshäftsbetrieb: 1d Seifen - Fabrik.

172204. : B. 2734(

Berliner Drehrolslen-Fabrik Inh. Max Teschke

12/12 1912. Mens MAERLoneN Fabrik Juh 2 fe, Berlin. 8/: D. i Me aiv Fabrikation i und Vertrieb v0 Drehrollen, Molkereimaschinen, Geschäfts- und Laden-Ei richtungen. Waren: Drehrollen, Geschäfts- und La Einrichtungen und zugehörige Bedarfsartikel , Molkers maschinen und zugehörige Teile.

26 e. 172206.

23. E. Parfümerie- Waren:

j, Toilettegeräte. , Chemische Produkte für industrielle Zwecke, ins- besondere Riechstoffe und Zwischenprodukte der Fabrikation von Riechstoffen.

11, Farbstoffe (mit Ausschluß von Ultramarin,

172212,

W. 15583.

L. 15110

e J

0/7 1912. Windsor & Co., Hamburg. 8/3 1913.

ßeshäfts betrieb: Export- und Import - Geschäft.

iren:

Âl,

2. Verbandstoffe.

Ja, Kopfbedeckungen.

. Korsetts, Krawatten, Hosenträger.

. Kühl- Trocken- und Ventilations - Apparate und -Geräte.

ò. Puymaterial.

- ‘Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile.

2, Därme, Pelzwaren.

, Vichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Gerbmittel, Bohnermasse.

ÿ, Polstermaterial, Packmaterial.

. Reisegeräte.

, Flechtwaren.

+4, Arztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

%, Schläuche, Automaten, Stall-, Garten- und land-

wirtschaftliche Geräte. Polsterwaren, Tapezierdekorationsmaterialien. Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf.

: Diätetishe Nährmittel, Malz.

OBIAS LINDNER MY DE B Ls/2 frankfurter Sanlläls Tmietack & Mis Y Deu/schefoniermeh/fobrk B frankfurt a. M.

13/11 1912. T. Lindner & Co., Frankfurt a. } 8/3 1913. :

Geschäftsbetrieb: Herstellung

Paniermehl. Waren: Paniermehl.

und Vertrieb v

26 d. 172207.

6. Olympiade Berlin 1916

; i , Theresienstr, ( 6/8 1912, Otto v, Ehre Münzen, The % Glimmer und Waren daraus.

A Restauratio|F®. Bänder, Besagartikel, Spiyen, Stickereien.

Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Re| | po f hes G ) N bedarf und Genußmittel, besonders für sportliche wo D Modellier-Waren, Billard- und Signier

Waren: Sthokoladen, Konfitüren, Kakaowaren, E S

i » Miner Limonaden, Pfefferminzfabri chußwaffen. E Batz, E hcninwein und Stillweine, Spiritu/F- Stärke und, Stärkepräparate, Schleifmittel. Zigarren Zigaretten, Tabakfabrikate, Bijouteriewa geg enaloffe, D Munition, bir ad R, S r n loane. Hoyrgewebe, achpappen, transportable Hâäujer, Ansichtskarten, Bücher, Eau de Cologn 4 Schornsteine.

27 172208. K. 2373. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

9 Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. h 172213. Sch. 17003. 30/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. p R Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. a Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

: E. 943

39/40. 8 ; ; ; M Ge cavieb: Metallwarenfabrik, Maschinenfabrik

; Metall- und Apparatebauanstalt. Waren: Gla3waren, emballagen, Metallhülsen, Flaschenumhüllungen, Metall- umhüllungen für Speisegefäße, Brenner für die Glas- industrie und Maschinen hierfür, Lötkolben, Lötvorrich-

tungen. L S 172205. F. 12146.

NATUROL

26 a. 13/7 1912. ‘August Frank, Bremen, Brüenstr. 21.

graphische und Druckerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Sill Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände.

172209.

Dorothea

30/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. U

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Ws Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, und Halb-Stoffe ‘zur Papierfabrikation, Tapeten. j graphische und ‘Druckereierzeugnisse, Spielkarten, % Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegenstände. m Si chen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- un A Kreide, -Buréau- und Kontor - Geräte .(ausgen

27 K. 237

8/3 19183. saftpresserei, Fabrikation und

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: 3 xetten, Zigarren und Tabake.

Luft- und Wasser-Fahrzeuge, sowie Zubehörteile, Beschr.

Geschäftsbetrieb: Frucht

Möbel), Lehrmittel.

[11 1919.

„clhäftsbet aren und Haus-

tuhtungs- H

ng

P. Schmahl, Mainz. 8/3 1913.

rieb: Verkauf von Eisen, Metallen, und Küchen - Geräten. Waren: - Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Venti-

-A

Emmerich a. Rh.

Prä

G i L I A M L

T OY e) p S,

Ÿ

C

D

h h

y D

Ultramarinersay diesen Artikeln. Eau de Cologne, Ausschluß von Rasierseifen, Stärke.

und Fabrikaten aus Seifen, Toiletteseifen (mit

medizinishen Seifen),

Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen, Fischangeln, Hufeisen, Hufnägel, email- lierte und verzinnte Waren. Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr- Geschirrbeschläge, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fasson- metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Fahrräder, Fahrzeugteile, Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium - Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen. Wägeinstru- mente und Geräte, Meßinsirumente. Maschinen, Maschinen- ‘teile, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und land- wirtschaftlihe Geräte. Schilder, Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Bureau- und Kontor- Geräte. Schußwaffen. Rostschußmittel. Puy- und Polier- Mittel, Schleifmittel, Spielwaren, Turn- und Sport- Geräte, Sprengstoffe, Zündwaren, Geschosse, Munition.

20 b. 172214,

8/7 1912. Oelwerke Germania G. m. b. H., Emmerich a. Rh. 8/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Ölfabrik und Fabrik technischer Präparate. Waren:

Kl.

2, Arzneimittel, Fettprodukte für medizinishe und hygienische Zwette, pharmazeutische Präparate. Chemische Fettprodukte für wissenschaftlihe und photographische Zwecke, Hartfette für Lötzwecke.

. Brennmaterialien.

. Künstlihes Wachs, Leuchtstoffe.

», Kerzen. Fischfette.

. Margarine, Speiseöle, Speisefette, gehärtetes Rinder- fett, Kunsttalg.

, Kakaobutter, Kakaofettmishungen, surrogate, Schokolade.

. Diätetishe Nährmittel, Futtermittel aus Abfall- produkten der Ölbereitung.

34. Ko3metische Fette, Seifen, Puymittel. Beschr.

20 b.

3/9 1912.

O. 4705.

Kakaobutter-

172215, O. 4775.

ndolit

Oelwerke Germania G. m. b. §H., 8/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Ölfabrik und Fabrik technischer

parate. Waren:

Kl. 9

2. Fettprodukte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Präparate. :

Chemische \Fettprodukte für wissenschaftlihe und photographische Zwecke, Hartfette für Lötzwecke. Brennmaterialien, : | Margarine, Speiseöle, Speisefette, gehärtetes Rin- derfett, Kunsttalg. Kakaobutter, Kakaofettm

6, 20a. _26h.

d. ischungen, Kakaobuttersúrro-

pparate und Geräte. Borsten, Bürstenwaren, Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

gate, ‘Schokolade.

22h, 172216. G. 14040,

W By

9/10 1912. Dr. Grünbaum & Thomas, Acticu- gesellschaft, Berlin. 8/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Schallplattenpresserei, Massefabrik, Herstellung und Vertrieb von Sprehmaschinen und -walzen sowie Export aller zur Vorführung solcher benötigten Apparate. Waren: Apparate zum Aufzeihnen, Erzeugen oder Wieder- erzeugen von Lauten und Tönen, Sprechapparate, Grammo- phone sowieTeilesolcherApparate; Ständer Piedestale), Tische, Schränke und Gehäuse für die vorbezeihneten Apparate, Vorrichtungen zum Ein- und Ausschalten sowie An- und Abstellen derselben, Vorrichtungen zum Jnbetriebseyen der- selben durch Münzeneinwurf, Ausrückvorrihtungen der Schallplatten bei Sprechautomaten, Motoren, Triebwerke, aufziehbare Triebwerke, Geschwindigkeitsregler, Vorrich- tungen zur Einstellung der Vorrichtungen zum Auswechseln von Nadeln oder Griffeln bei den vorbezeichneten Appa- raten, Nadeln, Stifte und Griffel. Nadeldosen und sonstige Behält:r für Nadeln, Aufnahme- und Wiedergabe-Steine, Membranen, Stifthalter , Schalltrichter-Stüßgen, Schall- platten und andere Schallwellenträger, Schalldosen, Schall- trihter, Schallarme, Schalleitungen, Schallplatten- oder Schallwalzenmasse. Albums für Schallplatten , Schut- kästen, Schußdecken, Schupgehäuse für jene Apparate und Schallplatten, Lieder-, Text- und Noten-Bücher sowie auf Sprechmaschinen und deren Teile Bezug habende Dru- schriften. 26 d.

V. 26527.

Kismet

S A ua Fa. Robert Berger, Pößneck i. Thür. I D.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuer- waren-Fabrik, Fabrik von Kanditen, Konserven und an- deren Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Kakao, Kakaobutter, Schokoladen, Dessertbonbons, Zuckerwaren, Back- und Konditorei-Waren, Lebkuchen, Puddingpulver, Fruhtkonseroen, Marmeladen, Tee (Genußmittel), diätetische und pharmazeutische Präparate, Weine in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren, Rahmgemenge, konden- sierte Milch, Kindermehl, präpariertes Hafermehl und an- dere präparierte Mehle, präparierte und nicht präparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetsch- ter Hafer mit Zusay von Kakao und Schokolade. Beschr.

26d, 172218. B. 25478.

Nlerzogin

4/3 1912. 8/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zucker- waren-Fäbrik, Fabrik von Kanditen, Konserven und an- deren Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Kakao, Schokoladen, Dessertbonbons, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditorei-Waren, (mit Au3nahme von Brötchen und Torte), Lebkuchen, Puddingpulver, Fruchtkonserven, Mar- meladen, Tee (Genußmittel), diätetische Präparate, Liköre und Weine in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren, Kindermehl, präpariertes Hafermehl und an- dere präparierte Mehle, präparierte und nicht präparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und ge- ;

172217.

Fa. Robert Berger, Pößneck i/Thür.

Beschr.

42. 172219. N. 5615.

14/2 1911.

Lcopold Unger & Co., Hamburg. 8/3 1913. Geschäftsbetrieb: Erx- undFmport-Geschäft. Waren:

Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht- Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel Konservierungsmittel für Lebensmittel. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten Puy, Blumen.

3a. künstliche

quetschter Hafer mit Zusay von Kakao und Schokolade. j

3d. 4.

35,

36,

OT, 39.

40. 41.

2/12

2.

17/1

c. Strumpfwaren, Trikotagen. 26e.

21/1 1913," Kathreiners Malzkaffee-Fabriken G. m. b. H., Berlin. 8/3 1913.

Geschäfts betrieb: Malz- kaffeefabrik. Waren: Kaffee, Kaffeesurrogate, Kaffeeersaß- und Zusay-Mittel, Malz, Malzpräpa- rate, Getreide, Mais, Mais- präparate, Tee, Kakao, Schokolade.

LICFSSED FACTORIES FOR KNEIPP MAT

=—..

Smne auaTIÉ uma Aer Zom enm Aa

aare A nenen

Err 74795 20

N aan

e, Diätetische Nährmittel. Beschr.

CEREAL A E FOR f COFFEE

. Physikalische, hemische, optische, geodätif

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Spei

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee

R

St. Ludwig i/El\. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und zeutisher Produkte. Waren: Phar:

Vorstadt 55. Geschäftsbetrieb: Herstellun zeutische mazeutishes Präparat.

S8 172221.

Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten Hosenträger.

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troen- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Toilettegeräte, Pug- material, Stahlspäne. Chemische Produkte für wissenschaftli graphische Zwecke, Feuerlöschmittel Löt - Mittel,

Düngemittel.

che und photo- - Hüärte- und

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn -Oberbaumaterial,

Kleir Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, shläge, Drahtwaren, Blechwaren, Stahlkugeln, Réit- und Fahr - Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Geldschränke und Kassetten, mecha Fassonmetallteile, Maschinenguß. Laud-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lake, Harze, Beizen, Wichse, Lederpuyz- und Lederkonservierungs - Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Seilerwaren, Neye, Drahtseile.

Polstermaterial, Packmaterial.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, ete und unechte Schmuck- jachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Wachs, Schmiermittel.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Schildpatt, Fisch- bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid, Drechsler-, Schniß- und Flecht - Waren, Bilderrahmen, Figuren ‘für Konfektions- und Fri- seur-Zwecte,

1 - Eisenwaren, Schlösser, Be-

Anker, Ketten, Geschirrbeschläge, Haken und Ösen, nish bearbeitete gewalzte und gegossene Bauteile,

. Rettungs- und Feuerlösch-Apparate, -Instrumente

und -Geräte, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne, [ che, nautische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Automaten, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Gemüse, Obst.

Stall-,

seöle und Fette. , Zuer, Sirup, Honig,

Gewürze, Saucen, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Photographische und Druckerei- karten, Stilder, gegenstände. Posamentierwaren, Bänder, Besayzartikel, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schußwaffen,

Parfümerien, kosmetische Mittel , ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fledcken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puyg- und Polier- Mittel (ausgenommenfür Leder), Schleifmittel. Turn- und Sport-Geräte.

Sprengstoffe, Zündwaren, Feuerwerkskörper, - Ge- \chosse, Munition. Holzkonservierungsmittel. Teppiche, Matten, Linoleum, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Sege Uhren und Uhrteile.

Filz.

Erzeugnisse, Spiel- Buchstaben, Drufstöcke, Kunst-

Knöpfe

Wachstuch, Decken, l, Säcke.

172220. C. 13509.

USOLIN

Chemische Fabrik Zyma A.-G., 8/3 1913.

1912.

Vertrieb pharma- nazeutische Produkte. O. 4943.

172222. Rambromal

1913. Alex Oppel, Königsberg i. Pr., Vordere

8/3 1913. g und Vertrieb pharma-

r und chemischer Präparate. Waren: Ein phar-

K. 24133.

:KNEIPP MALT: A COFFEE SUBSTTTUTE 1 t Nourishes aud Aids Digestion. A Colïee Flavor h Withoui Coftee Poison