1913 / 72 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. S 0 % | L Sechste Beilage B dus Darbélorecitet if eule unter | anger delte Mar S i vnh iminbeltens nei Gelhsis: | vorden s Ginseld Einglra0En | bey in Leipzig. Der Kausmann zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger,

Jt d worden : s Mr. 157 diè Firma Friedrich Heick Die Bekanntmachungen der- Gesell- | führer oder durch einen Geschäftsführer | Der Fabrikant Julius Steinbach von | Karl Wilhelm Lewinsky in Leipzig ist In- Fierfelbst anein E i der l i erfolgen - durch den Deutschen u élyen ee p ¿bie E ist L Ens Zed wis dar Bee T (Angeaener Se! Pg rob M2. B e rlin Mi ft d 9% L ann Friedri Ad in Lübeck. etchSanzeiger. anntmachunaen der Gesellschaft erfolgen | fellshaft ausgeschieden. eine we, | handlung m ) o (N S j y e E Franzióka geb. Aha, ist in die Gesellschaft | 4) ae Blatt 15608 die Firma Wil- , | wod, el x Mrz 1913.

mit Gi Ultbeia ist angegeben : Handel o E nue dur en E E ea E afeide GrleliBerin ür: | bela Thömsgen n Leipzi, Der Der Inhalt dieser Beil y en- und Kurzwaren. etlung für das Handelsregister. nter tr. e Firma Basalt» | als persön aftende Gesellschafterin ein- | helm msg Lcipzig. eser age, in welcher die“ Bekanntmachungen aus d dels-, i :

Grevesmühlen MeÆl., 20.März 1913. E Kunststeinwerke Gesell it be- | getreten. Vertretung der Gesellschaft | Kaufmann Rudolf Moriy - Lichtblau in atente, Gebrauhsmuster, É g en Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- j « hlen Me März Hannover. [117349] | Kunsi steinwerke Gesellschaft mit be f aare Bre Ubatier 7 s eia O ih L e da N Vat ‘mit ber P rauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in Pa a 2s ees pi ri eperrehtveintragsrolle, iber Warxenzei@sen,

Großherzogliches Amtsgericht. 2 ; j iq, [\chräufter Haftung mit Siy in Hanu- : E Anger li Eee E Bieligan Do nover. Gegenstand des Üntemebniéns ist | Aha in Hünfeld ermächtigt. Die Prokura | Firma von der Helene verw. Thömêgen ° 00 i Gross Strehiitz. [147028] A A E hi eute folgendes ein- | die Fabrikation von Kunhisteinen aller | des Kaufmanns Hermann Aha von Hün- | in Leipzig erworben hat, ist Inhaber. (An- c ; ra - An c SVre Î ter : Ur das CU c Die in umerem Handelsregister in Ab- getragen wor ‘Abteilung x Art sowie alle hiermit im Zusammen- feld ist erloschen. L gegebener Geschästszweig : O Ñ é i / ; i Î 4 (Nr. 72 B.) « A, bange stehenden Geschäfte. Geschäftsführer | Hünfeld, den 19. März 1913. 5) auf Blatt 6881, betr. die Firma Das pentro Handelöregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das D tse Reich , - er für da eutsche Neich erscheint in der Regel tägli. Der

teilung A unter Nr. 6 eingetragene Firma À : u Nr. 3846 Firma Streubel & Co. : | # der Architekt Alfred Hörig in Hannover Köni Leipzig: Di i : Königliches Amtsgericht. Schwarz « Große in Leipzig: Vie r Selbstabholer

E ed Datia m P S Prokura des Otto Kunze ist erloschen; Bilbelenstrapt zee E Königliche Expedition des Reichs- nnd Staatsanzeigers SW. 48, | Bezugspreis beträgt L 4 80 4 für das Vierteljahr, Einzelne Nummern kosten 20 p

+. Graegtzer hier und die Prokura des | oje Prokura der Joh Die J Johagnae-Streubel und zat 20000 M. aufmanns Eugen Kabath sind heute ge- | Zie Firma sind erloschen. Das Stammkapital beträgt 20 Iserlohn. Bekanntmachung. [117939] | * 6) auf Blatt 8187, betr. die Firma | Anzeigenpreis für den Kaum eine aer BA Carle T Dur Beschluß der Generalversamm-

lösht worden. D : Der Gesellschaftovertrag ist am 13. März : ir! Zu Nr. 1681 Firma Hannoversche | 1513 errichtet. Die Gesellshaft wird | In das Handelsregister Abteilung A ist | Heinrich Bauer in Leipzigt Christian L R HandelSregister, |yesränter Hann Foetemtere Boten nal, nit beschränkter | Oppern. T + s n en in Westfalen ein-| "Im Handelsregister Abt. A Nr. 143 lung vom 22. Februar 1913 if i : «17A de o Ut a. die

Ferner ist am 14. März 1913 bei L s Nr. 126 eingetragen worden, daß die Billard-Fabrik Schulze & Hoffmaun : dur einen oder mehrere Geschäftsführer | zu der unter Nr. 325 vermerkten Firma | Heinri Bauer ist —- infolge Ablebens Firma Martha Hein hier erloschen ist. A D Dn L vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer | «Julius Huck & Sohn, Sporenfabrik | a[s Inhaber ausgeschieden. Gefellschafter i | e i Amtsgeribt Gr. Strehlitz, Lf ist los E bestellt, so wird die Gésellshaft durch | Bemer“ in Hemer eingetragen worden: | find der Architekt Karl Friedrich Alexander Limburg, Lahn. [117946] afsung München. Die Gesellschafter- | getragen worden : ist” die bisheri : 1 j den 17. März 1913. 1 Nr. 2470 Fi A Carl H. Meier: | mindestens 2 oder dur einen Geschäfts, | _ Der Fabrikant Walter Niederdrenk in | Prager und der Kaufmann Robert Louis In unserm Handelsregisler A ist bei versammlung vom 31. Januar 1913 hat | Die Gesellschaft ist dur Beschluß der | Maschinenf buir Firma „-Prosfauer | Firma geändert in „Brauerei zur Hölle gee T. 2 E E arl S. er: | führer und einen Prokuristen vertreten. | Jerlohn ist aus der Gesellschaft ausge- | Wünling, beide in Leipzig. Die Gefell- der unter Nr. 94 eingetragenen Firma | (ne Aenderung des Gesellschaftsvertrags Generalversammlung vom 26. Februar Berthold Pawlik ia Eisengießerei ftiengesellshaft“, soll b. das Aktien- Hamburg. [117929] | 5 many Ar ter Ju R Sa Laaer Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | |htedin. i saft ist am 4. März 1913 errihtet worden. F Jos. Hilb zu Dehrn eingetragen worden: | 11Ÿ Maßgabe des eingereihten Protokolls | 1913 aufgelöst. Der Fabrikant Heinrich | kfauer M s i a gtau' in e-Pros- | kapital durch Zusammenlegung der Aktien Eiutragunagen in das Handelsregister. | !!! in das eschäft als perjönlich haf § be, | nur dur den Neichéanzeiger. Gleichzeitig ist der Fabrikant Hans | Sie haftet nicht für die im Betriebe des F Die Firma ist erloschen. beschlossen. Schnettler in Hüsten ist zum alleinigen | gießerei Nich 7d Pawlie, Peocglen; | im Verhältnis von 4 zu 1 herabgeseßt, 1913, März 20. SeleLlcdafter eingetreten. M dadurch be- | Hannover, den 20. März 1913. Bömdcke in Iserlohn in die Gesellschaft | Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten 2E: 14. März 1913. 3) Cerebotani-Gesellshaft mit be- | Liquidator bestellt. : i afutie t h l Pawlik, Proskau“ | außerdem soll aber das Grundkapital um Wbuard - Wilkelmaunu. Subaber : diurere Î E ae Mena des | Königliches Amtsgericht. Abteilung 11. O haftender Gesellschafter ein- | des Men RONA, F peyes s önigl. Amtsgericht. Die Get ed. Enten, Neheim, den 17. März 1913. Maschinenfabrikant Richard“ Petie ver O Betrag bis zu 700000 /( erhöht ; ; 2 E A R S ni e in dem Betriebe begründeten i O STRIRE E E L j ist aufgelöst. Geschäfts- önigli j ros Gs / E Kaufmann, zu | Cari Meier ist erloschen. Harburg, Kbe. (117931]| Die Firma ist in „Julius Huck «@ Doverunia! auf sie über; Linz, Rhein. . [117947] | führer Markus Gohen gelöscht. ‘Liqui: N L E A c uogen, z | Radolfzell, den 19. März 1913. Alfred Hopp. Inhaber: Franz Otto Unter E De L Carl Le TNE Handelsregister B L i Sohu“ geändert. : 7) auf Blatt 9998, betr. die Aktien, | In unser Handelsregister Abteilung A | dator: Gustav Kellner, Kaufmann in | Lefdenburg. L E geriht Oppeln, 18. März 1913. Großh. Amtsgericht.

Alfred Hopp, Kaufmann, zu Hamburg. NLEREHRiE, ut er assung c] F Bde D D vel der Aa Dae, 4 Bea 18, März 1913. gesellschaft unter der Firma Deutsche |ff ist heute unter Nr. 80 eingetragen : Die | München. ; i Im Handelsregister A Nr. 73 ift bei | Ortelsburg. [117965] | Rahden, e A August Nadolny. Inhaber: Johann una b S alia iasl Sti ne is ft ese out N e öniglihes Amtsgericht. Dampsfischerei-Gesellschaft „Nordsee“ Profura der Chefrau Heinrich Vogt, | 4) Kuranstalt (Sanatorium) Eben- (0 ma E. Schulz in Neidenburg | Jn das Handelsregister Abt. A ist beute Bekanntmachun E August Wilhelm Nadolny, Kaufmann, & Mover a 6 a T (eEn a ug in helm urg N M nad [117941] in Leipzig, Zweigniederlassung : Heinrich Josefine geborene Neuchelmann, ist er- | hausen Gesellschaft mit beschränkter Sctuls e daß der Kaufmann Hermann | bei der unter Nr. 68 eingetragenen Firma | In unser Handelsre ister Abt B i zu Hamburg. i ENETIE U Santtover Ae Brorura Lor aue, FELEITs Ce E, : eTanntmahung. |17/(2#)| August Wätjen ist als Mitglied des Vor- ff} loschen. Das Geschäft wird unter der, | Daftung. es München. Die Gesell- ulz in Neidenburg als persönlich | C. Fechner, Ortelsburg ein t heute unter Nr. 4 di G: sellschaft mi Z Georg H. Alberti. Gesamtprokura ist | , Unter Nr. L De GIOmna Wilhelm | Dur Beschluß der Gefellschafterver- ee auf Nr. 81 unseres Handelsregisters stands ausgeschieden. Die Prokura des selben Firma (Heinrich Vogt) Linz | shafterversammlung vom 20. März 1913 haftender Gesellschafter ausgeschieden und | daß der Dampfschneidemühlenbesite “Carl {ränkter Haftun "N 6D saft mit be- erteilt an Hans: Karl Ferbiiitmib Heinrich] Le epsGmide mit Kiederlässung Pan» j fammtang Voi V: Mürs 1912 1 das Abt. A eingetragene Firma Otto Neu- | Bernhard Wachtendorf ist erloschen: Y an Rhein als offene Handelsgesellschaft | hat die Aenderung des Gesellscafts- e Kaufmann Robert Schulz in Neiden- | Fehner, Ortelsburg, aus der Gefellscaft ziegelei Gesellschaft mie ber f eee Könemarn, zu Harburg, und Theodor | Wer. Und als Inhaber Sa Stammkapital um 20 000 auf 80000 4 | meister, Sens, C rie 8) auf Blatt 11 587, betr. die Firma |ff} weitergeführt. Gesellschafter sind Heinrich | vertrags hinsichtlich der Firma und des Siges | ‘Uks a persönli haftender Gesellschafter | ausgeschieden und der Käaufmonn Gal Hastung mit dem Sitze d arg Heinrich Mar Stapelfeldt, zu Altona. Wilhelm Messerschmidt in annte le | erhöht. s : 3 Ste den E L 4 n Geschw. Porst in Leipzig: Emil Vogt und Iosef Vogt. der Gesellschaft, ferner hinsichtlich des Gegen- ema reten ist. O Sebr lin I die Geselischaft S Me Wo en iße zu Varl ein- Jürschik & Keitel. Diese ofene Handels: Firma betreibt eine Kolonialwarenhandlung | Harburg, den 19. März 1913. roßherzogl. S. Amtsgericht. 11. | Richard Uhlig ist als Inhaber ausge- Zur Vertretung der Gesellshaft sind | stands des Unternehmens und weiterhin cidenburg, den 18. März 1913. persönli haftender Gesellshafte in- | Gegenstand des Unte h j nefelMuft ist aufacl8ft worben: die und eine Kaffeehandlung. Königliches Amtsgericht. IX. L onenaraenas [118063] steden. Gesellshafter sind die Kaufleute nur beide Gesellschafter gemeinshaftlih | nah näherer Maßgabe des eingereichten Königliches Amtsgericht. Abt. 1. getreten Ut. y r ein- Seclidbao wee do O G 2 a

% 1 Wilhelm Hermann Ludwig und Karl ermächtigt. Protokolls beshlossen. Die Firma lautet Neuhaldensleben. [117956] Zur Vertretung der Gesellschaft ist | steinen. S n Ziegel-

; rae: T2 Abteilung B. T R idat d m ; 2 : e | Heilbronn. 117932 i ; 0 j ; erlos e veendigt und die Frma | Zu Nr. 19 Fiuma Telephon-Fabrik K. Amtsgericht ita || „In unserem Handelsregister Abteilung A Hermann Oehmigen, beide in Leipzig. Linz, Rhein, den 8. März 1913. nun Sauatorium und Kurheim Eben-| Jn unser Handelsregister Abteilung B | ieder Gefellschafter ohne Beschränkung er- | _ Das Stammkapital beträgt 50 000 4

erloschen. : : Actiengesellschaft vormals J. Ber- i Nr. 11 ist heute die Firma „Salomon 019 Königliches A ausen Gesell G : Justus Seidler. Diese Firma ist er- linec: Dem Emil Riegner zu Mannheim | In das Handelsregister wurde heute | FZiener““ gelöst worden. Amtsgericht Die Gejelidai E am E fe gliches Amtsgericht. O B E Ute ist heute bei Nr. 7 (Zuckerfabrik Nord- | igt. A E. Zur Deung seiner Stammeinlage bringt loschen. ; ; R eingetragen: h M 913 errichtet worden ie Þ Linz, Rhei Sa gt nah germersleben) einget «Diss Ortelsburg, den 19. März 191 der Gesellshafter Gustav Gol Coqui «& Reimers. Diese ofene is e Seele ien A. Abteilung für Einzelfirmen: Katscher, den 19. März 1913, die im Betriebe des Geschäfts entstandenen n Sas Dandéloreaister À M 24 A S des Unter- | des Theodor Hille t crlosdben ‘fititie Königl. Amtsgericht i Rahden in die Gesellschaft D - s 4 L i; L L G . -. . t, L d. E ç : 2 2 4 Á ; Red N 42 L: ) 6 C 1 1 au E G ¿ e 4 1e S s _ E Gesetft 0 vou Q liaties Vorstandsmitgliede zur Vertretung der Ge- R a i e is T T Bataitains, N A P Les, Königlichen Amtsgerichts Linz am Rhein | teilweise Verpachtung des Geschaättabetricts Neuhaldenoleben, den 20. März 1913, | p rorzieim. [117966] Le Ba zustehende Kaufpreisforde- Coqui mit Aktiven und Passiven über- selisaft befugt ist. ; Erbgangs übergegangen auf Lina Sämann, | Im Handelsregister Abtetlung B (Nr. 29) begründeten Forderungen auf fie über; it bei der Firma Bariumoxyd Gesell- | der Gesellschaft an eine andere Gesellschaft Königliches Amtsgericht. Handelsregister i "G schäfts E ; aan worden und wird von ihm ZU Nr. 506 Firma Gebr. Niemeyer geb. Ehmann, Kaufmannswitwe hier. "ist bei der Aktiengesellschaft Kattowißer | 9) auf Blatt 12 307, betr. die Firma shaft mit beschränkter Haftung in | oder an Einzelpersonen. Nordhausen. [117957] | Zu Abt. B Band 1 O.-Z 8 wurde bei | hel E L A iger Kaufmann Wil- nte R T4 AR d Firma fortgesekf. Gesellschaft mit beschränkter Haftung : Zu Däe Firma Gebrüder Hagen- | Baukverein eingetragen worden: Der | Phönix, Baugesellschaft mit be- D L rge Rhein unterin 18. März | 5) Süddeutsche Monatshefte, Ge-4 In das Handelsregister B ist heute bei der Firma Aktiengesellschaft für Metal ‘Dex Mea E Z : Prokura ist erteilt an Willy Bodensiek. | Der Kaufmann Wilhelm Pfeiffer, n | gucwer hier. Die Prokura des Philipp | Kommissionsrat Fröhlich aus Kattowiß it1 | schränkter Haftung in Leipzig: Die „gendes eingetragen worden: [Rel mit beschränkter Haftung. | Nr. 55 Deutsche Schachtbau-Aktien- | industrie vorm. Gustav Richter in | zu Die i ira ctn O demeier Gesellschaft Linden ist neben dem bisherigen Geschäfts- Müller hi ist erloschen am 1. Januar 1913 aus dem Vorstand | Gesellschast ist aufgelöst. Der Kaufmann Dem Paul Richard Helmecke in Nieder- | Siß München. a dem Beschlusse der | gesellschaft zu Nordhausen einge- | Pforzheim eingetragen: Den Kaufleut zu Ziepenau it Prokura erteilt. B e lubtes Daftac oina führer Friß Tünnermann zum Geschäfts- Gelöscht wurden lge Geschäftsauf- ausge|chieden 5 Willy Riedel in Leipzig ist nit mehr bretsig am Rhein ist Prokura mit der Gejellshafterversammlung vom 20. Des- | tragen: Heinri Puffert Bernhard Eugen Kuhnle Karl Gbhriiees u b Her Selel)asfbvertrag ist am 20. Fe jit tei t u L dwig F p führer Veltellt worden. abe die Firmen: Karl Heim hier und ““ Amtsgericht Kattowitz Geschäftsführer, sondern Liquidator; Maßgabe erteilt, daß er zur Vertretung | zember 1910 ist das Stammkapital weiter- | Täubert, Karl Uesegang, sämtli in | Friedrid Nüert, alle in Pfor hei ist “Ra en, M : E M E Eveaica Compa nie | Unter Nr. 863 die Firma Vergbau- Adolf Korwan, Chokoladehaus hier E R O 10) auf Blatt 12 891, betr. die Firma f! Gesellschaft nur gemeinschaftliß mit | hin um 5000 4 auf 208 500 46 erhöht. | Nordhausen, ist derart Gesamtprokura | in dèr Weise Gesamtprokura atfeitE: ; daß 4E ven e Sts 1913, i ey besch S ubier Datum Bird gesellschaft Ehmen mit veschräntter |*)" Nhteilun für Gesellschaftsfirmen: | Kleve. 117888] | Wilhelm Mewes in Leipzig: Emil (em Geschäftsführer oder einem zweiten| München, den 22. März 1913. erteilt, daß jeter von ihnen zusammen mit | je zwei derselben die Firma zu zeichnen be- vigliGes Amtbgericht, D T A ofs ß. 3. März | Haftung. Siß der Firma ist Hannover. | 5 ‘der Fin ilb x Wo In das Handelsregister Abt. A Nr. 46 | Jacobi ist als Inhaber auegeschieden. F Lturisten befugt ist. K. Amtsgericht. einem anderen Prokuristen - vertretungs- | fuat find. nen * | Rheydt, Bz. Düssi 797 191, E Es 1fapital um | Segenstand des Unternehmens ist die Ge- n ¿bee AG e An rAA wurde am 18, März 1913 eingetragen: Der Kaufmann Rêner Offergelt in Char. M Linz, Rhein, den 18. März 1913. C ti berechtigt is. aa Pforzheim, 20. März 1913 f 'Befaulitmtatiicile. - MSTA) A 500 000,— aut M ‘1 000 000,— er- winnung und Verwertung von Kalt-, Geiteraelamenlng vom 17. Februar | »Das unter der Firma Karl Rixen zu lottenburg ist Inhaber; Königliches Amtsgericht. MysIowitz.- [117516] | Nordhausen, den 20. März 1913. Gr. Amtsgericht als Registergericht. In das BanVelsrecisiee Btrde ein Höbt und é s find die I ad 8 bés Stein- und beibrehenden Salzen, sowie 1913 wurde der § 10 des Gcsellbaite Kleve bestehende Handelsgeschäft ist durch| 11) auf Blatt 13 573, betr. die Firma Lüd h * In unser Handelsregister B Nr. 6 ift Königl. Amtsgericht. Abt. 2. G e O Ivagen.: ge- Gesellshaîitsvertrages geändert worden. | ?9n Erdwahs, Erdöl, Petroleum und ||¿rtrags geändert. | Erbgang auf die Witwe Kaufmann Karl | Leipziger Gelatinier-Austalt Ludwig A CENGEROLA. [117949] | bei der Kommandite der Breslauer | nürnder2a. --——— Plauen, Vogl. [117967] | 1) in Abt. A unter Nr. 483 bei d Durch Beschluß der Gesellschafter H e a ne GdindAt Zu der Firma P. Bruckmaun «& E R Ne na N «& Kammrath in Leipzig: Ernst No- Jn vi fe E E R L LIAN in T E efn- Handelsregsigei ¿N e e deute einge irma Johann Zerres zu “Rheydt vom 25. Januar 1913 is unter ent- ues ; :| Söhne hier. Die Profura des Adol! | lhre dret minderjährigen Kinder: Uo, | bert Ludwig ist als Gcsellschafter aus- wg : s ragen worden: Bur eshluß der| 1) E, Nister i i F au alt 5250 die | Dem Kaufmann Ernst August Vig zu h zu diefer Gewinnung und Verwertung, die | 5 Grust und Alphons Niren, in ungeteilter n st als neuer Inhaber der Firma Central- | Generalversammlung der Aktionäre v + Nister in Nürnberg. Der | Firma S. Kott & Fuchs in Plauen | Nhevdt i G figen USeude: Feudorung De ee De Anlage von Raffinerten, Fabriken und Van A A alaitien- « Finan- | Erbengemeinschaft, dite al, Œleps! wohi n Mi 0 Lin e G varenhaus Frau Johann Neef zu | 3. März 1913 ist der mit der Bank für Gesellschafter Karl Ernst Nister ist nun- | und weiter, daß die Kaufleute Schije Kott N Up folura erteilt. 48. die Fi Je \ 2 E G aas M 1250 000 anderen ähnlichen Anlagen: die Erwerbung zierungöbüto Maul & Schütz, Heil- haft, übergegangen und wird unter un- | Gaßsgenerator“ Gese llschaft e be, lüdenscheid der Kaufmann Gottfried | Handel und Industrie zu Darmstadt ab- mos adi Vertretung der Gesellschaft be- und Izek. Fuchs in Plauen die Gesell. Maschinenu- d aid e Tiema erböbt worden. [Dae Shomkapital. betrèct 20000 6, | ronn, Offene Handelsgesellschaft seit | veränderter Firma fortgeführt; dem Josef | schränkter Haftung in Leipzig : Dos e, csctadien f” Thlicinges| gesMlene 1g melzungöveetrag “von 2) Bruno Müller & Co. in Nürn- | nat 1912" begon icl Mast p cas Jo | anstalt, Gesellschaft mit beschränkter Hafen - Dampfschiffahrt A. G. Das | G,shäftsführer ist der Generaldirektor | 1: März 1913. Willmen L Kleve ist Prokura erteilt. Stammkapital ist durch Beschluß der Ge- Lüdenscheid. den 17. M4 k F NCRTUar 7979, dur welchen das Ge-/ berg. Unter dieser Fi betreib s Grosse onnen Hal und daß die | Saftung, Rheydt. Gegenstand des Be sführ / : 3 mtsgeriht zu Kleve. 5 913 id. den 17. März 1913. sellshaftsvermögen im ganzen mit d - | 2ipilinaent ima vetreiben der | beiden Gesellschafter nur gemeinsam zu i ; D LERU G, S ist aus dem | Carl Dieß in Braunschweig. Der Ge- alsmana Ii Geiltno: E FOAN a A s a E n Sell Königliches Amtsgericht. rechtigung zur Fortführung der Giciiti aaf Zivilingenieur Bruno Müller und der | Vertretung der Gesellschaft ermächtigt li Couiimc E Dag e es Vorstand ausgeschieden. _,. |sellschaftsvertrag ist am 15. März 1913 | Kauf i: n s ilb1onn, 2 / | Klingenthal, Sachsem. [117942] | 1: A E O int die gedachte Bank gegen Gewährung von Kaufmann Leonhard August Conrad, beide | find, b. auf Blatt 2997: die Firma Kurt industrie. D inen für die Tertil- at R erat, erriWtet Sind mehrere Geschäftsführer AGA 50, Mars 10IE . e S Gee Giah in lia y Lr bea a ‘Be \bluß außer Kraft Parte ia Westpr. [117953] | Aftien dieser Bank übertragen wird, ge- asel schaft g a E Handels- | R. Koch in Plauen ist erloschen. An- | 30 000 Bam Geschafte fre : ' i i " | bestellt, so hat jeder Geshäfteführer allein| en_40. März 1913. | dem die Firma Gebr. Glaß geus- | durch i Us he ns Handelsregi i i e haft i aft seit 1. März 1913 ein Zivil- iftszweig zu a: Spigen- |# i N r gliede bestellt worden mit der Befugnis, das Recht, A i Gesellschait E Ode, Stv. Amtbrichter Egelh aaf. thal betreffendem Blatt 135 etngetragen gelebt 2 r M 1 E Le ay daß die Reine M Siilat: Meragen, e a l dag: ina ingenteur- und Patentbureau E grgeenes -Gesällbgweig zu a: Spigen- n r nee te aus Rheydt in Gemeinschaft mit le it ae M A Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | WerCor@. Betanntmachung. [117933] | worden: ; Gesellsattsdertrag. Die \BAUlfcaft be: lurg, erloschen ist. sammlung hat der Vereinbarung, daß eine nishe Vertretungen. (Geschäftslokal: | Plauen, den 20. März 1913. 11, März 1913 S ist am Gefells i E er aeten A erfolgen nur dur den Deutschen Reihs-| In das Handelsregister Abteilung A | 1) Lina verehel. Glaß, geb. Thoß, in ¡weckt die Verwenditha der Braunkohlen Marienburg, den 8. März 1913. Liquidation des Gesellschaftsvermögens O Tenge S Das Königliche Amtsgericht. shäftéführer ist idt bef zt pr pes Producten- Handels: Compagnie mit | "Hannover, den 19, März 191: f Hiddenh Usen (Nr “180 Des Reife 8 D La Sustnaemeaabeifant Gustav | und Braunkohlenbriketis in jeder Weise, | ieg dor: d oii adi i erloihen soll, zugestimmt. Die Firma Gesels@aft mit besie GUncre Plauen, VogtI [11796 stimmung, der Gesellschafter Wethselver- E | A aunover, den 19. März 1913. enhause . 459 des Regi 4 O S E 14 GTEO f s Red i schen. î i u un , ® 9698] | bindlidfei ; Se “f e Sig der | Fznigliches Amtsgericht. “Abltiluna 11. a 17. Márz 1913 Hi etrahen N N L E 1st Aa N Bitten De en lünchen. [117385] o U E E der ift Au aud R Silberpfennig aa E : E Ftrma Sens 10, oten de: O, Bbrsengenbüste e ) . —— daß die Gesellschaft aufgelöst, ‘die beiden | Inhaber. r haftet ni ür die tim O era s i e 1, Veränderungen bei eingetragenen Firmen. | Bank für Handel und- J dustri N mehr Se][chästsführer. g in Plauen, Nr. 2774 des Handels- iberstet inf E % ; Betriebe des Geschäfts entstandenen Ver- | u. a. die Ausführung von Feuerunys- 1) Isaria-Verlag, Ge j U rie | 4) Gebr. Köhnlein & Co. in Nürn- | registers, ist heute eingetragen worden: | 9 ersteigende Cinkäufe abzuschließen oder g sellschaft mit | Depositentafse Myslowit, vormals berg. Der Gesellshafter Johann Fried- | Auguste Bertha verehel. Älbic, geb. Schôn- dee Geretsen in ungujen, Bekanntmachungen

Der Gesellshaftevertrag ist am | Hannover. [117930] Gefellschäter zu Uqui D

j e S a ia zu Liquidatoren bestellt sind | QEltlvE D A é ; N L

14. März 1913 abgeschlossen worden. Im Handelsregister des hiesigen König- | nd daß jeder einzeln zu bandeln befugt ift, bindlichkeiten der biéherigen Inhaberin, | anlagen , deren Ueberwachung, Bequt- Fi.shränkter Haftung. Siß München. | Kommandite der Breslauer Diskouto- rih Köhnlein ist dur Tod aus der Ge- | herr ist ausgeschieden ; der Kauf P ll\chaft erfolgen dur den Deutschen urch Tod aus der Ge- | 9e ge|ckchteden ; der Kaufmann Paul

) î lihen Amtsgerichts i te folgendes ein- ck x G ; ie j acht von Feuerungsetnrihtungen, Bor- F 2 oLegA z : s A ien Hufelenbero wit A ree, R igs Herford, den 17. März 1913. eo S G a Ae A E e U A Dat en fowie peshaftsführér Hermann Dathe gelöscht. | bank Myslowitz, Zweigniederlassung sellschaft ausgeschied Reinhard Albig in Pl i Reichsanzeiger. Navhtha und ähnlichen Robprodukten. Abteilung A. Königliches Amtsgericht. 3 die Prokura des A Rnaiifrumentone von Versuchen aller Art, die die Verwendung F} 5 "A A Teschemacher in Trier. [der in Darmstadt unter der Firma | Die Gefell schaft best ht unter d die Firma läkiet fia R inbars Aki: | Rheydt, den 18. März 1913. Das Stammkapital der Gesellschaft Zu Nr. Dis E N E Meme eil, Dn. E [117934] machers Franz Robert Glaß in Klingen. | von N B a hränkter Haftung, Sie M v ae eer O angenen be- | bleibenden Gesells Báftern E q a r Vicuéne, wis J 2 Mir; ar Albig. Königliches Amtsgericht. Eeträat Æ# 25 000,—. «& Co.: Die hiefige Zweiguiederlassung as unter der Firma „J. Schuh- | thal ist erlo\chen; zu fördern geeignet sind. Gegenstand de Gechäftsführer Geora T , ragen | derter Firma weiter. Das Ksnigliche A i c d M 2 ; i & Co. i bh chen; : u R E g Neurath gelöscht. | worden. Gegenstand des Unterne! s Mas : nigtiche Amtsgericht. RosíocK, Meckib. 7975 Geschäftsführer is: MNaoul Kissner, | ist erlosen. Resch“ mit dem Sige zu Hermeskeil | 4) die Handelsniederlassung ist nah | Unternehmens ist au die Einführung Mtubestellter Geschäftsführer: Alfred | der Betrieb von Bankgeschäften aller Me Nürnberg, 19. März 1913. In das Handelsregister ist Hale ute

Kaufmann, zu Hamburg. Abteilung B. bestehende Handelsgeschäft Nr. 7 dee | Markneukirchen verlegt worden ; die Firma | und der Vertrieb von Generatoren, die Fête fer, Direktor in Münch Die G ; N K. Amtsgeriht Registergericht Plön. [117969] | Fi F

Ferner wird bekannt gemaGt: Die| Zu Nr. 350 Firma Kaliwerke Giesen | Handelsregisters Abteilung A ist auf 3\cht. i als Gencratoren „Czerny-Deidesheimer“ » M Rel, Die Gesellschaft ist befugt, Grundstücke zu : Eintragung in das Ha ter 4 | irma Alfred Paustiau mit dem Sitz

a j 5 s A Meder bekannt sind, die gewerblihe Verwertung V ‘Fine «& Co. Siß München, | erwerben und zu veräußern, jedo bedarf Oldenburg, Grossh. [117962] | Nr. 5 am 215, Säge 1982, V ta teen e neh fe eau va et W M i U in NKostock ein=

Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung: | den Kaufmann Josef Schuh hier über-| Klingenthal, den 22. März 1913. ind, Vok G : l gg} “lgen im amburger Fremdenblatt, “| Die Bertretuahbe/ugnio des Geicäts- | gegangen und wird von, demfelben unter | öngliches Umizgerit: der er GoseliGaft ftebenden deutiden Þ'1 1. "okbungen eingetragenee Hine. | Yufübterats, Die Anse mgnng des | In. unfer Handelöregisier B (f beute | Johannes Dahl, Plön, is Inhaber |ortrazen L er Comp. Maschinenfabr e eendigt. Kaufmann | unveränderter Fir rtgeführt. es E E _ teichspate 222 125, 229 214 unt : 4 Auf : Hypo- urgische Vulkan- etragen : e Catbari 2 ; ie : : Gesellschaft mit beschränkter Haf- } Paul Thurm in Hannover ist zum Ge- |am 17. März 1913 im Handelsregister Kötzschenbroda. [117943] | 229 826 sowie der Erwerb und die gewerb- vi Lens Schnittmann. Siß G ierbeit fue u P oen oder Phouolith-Vertriebsgesellschaft mit hanna Auguste Dahl, geb. Walther, pit L 1913. Hamb “a a R Ee 616 Fi Aesculap“ “Drrmaarel, ter 22. März 1913 Fire i Dito N Dio & Coin Mode: liche Sinns a E Patent-Sparbesohlung, Gesell- |zu gewährenden Kredit sowie Ankauf U A M n O än lies Aa t i Saarb a R P amburg. u Vir. irma eëcula ermesfeil, den 22. Viarz Je m edi 0. in - er Grfindungen. A i e: L ; i j orden. oniglihes Amtsgericht. aarbrücken. 79761 Der Gesellschaftsvertrag ist am 21.Ja- | Fabrik pharmazeutischer Präparate Kgl. Amtsgericht. beul betreffend, ist heute folgendes ein-| Sind mehrere Geschäftsführer Sh Vaidation, L Meg aftung in ind GUNCTUIA Ven S ociudae e AUaNE des Unternehmens ist der Sanon A Y E Im Handelsregister B 151 wine ute nuar 1913 abges{lossen worden. Aae Mee HE[GEARttex NRUUng Her 1117935] aaa. Tae: O h erteilt: | so wird die A durch G a, 3) Vertriebsgesellshaft für Ci- | ohne Genehmi, una Bis Aufsibtdrats go: R Di otar i Namen Kempenicher In vier Handelsregifî ae bei der Firma Heinrichs u. Co., Ge- Gegenstand des Unternehmens ist die | Der bisherige Geschäftsführer Ines Jn unser Handelsregister Abt. B ift bei N e Pas t O Fan E [A YNeE oder Via uon Leba jarren en gros, Gesellschaft mit be- stattet. Das Grundkapttal beträgt 160 a M onolith in den Handel ge- N. 377 am T9. Mz E, . ist bet | sellschaft mit beschränkter Haftung in ; n Radebeul ; b. dem Kaufmann Mathias | führer und einen Profuristen ; FVhränkter Haftung in Liquidation. | Millionen Mark. Vorstand: Marimilian Das Stammkapital beträgt 20 000 4. worden : A dias Cart Erei E e Mun:

Herstellung und der Vertricb von | Lehmann ist Liquidator. Dur Be- dée: finde Dle 19. ein : i E: E L j G à : ) E12 getragenen Firma r h T 2E+GFN 5 : Ober- F Aelagen “alle Ar inbesondere vie | 1°. Mäc 1915 ift die Gel cjast aus: | Benno SSilde, Maschinenfabrik Und | pur gomeiniaftl (h vertre o | erien Carl Ojcery n Wien unde: Ober: Minden Nepuratue - Gesen 22 Ling, Gefeimer Dberfmnanzrat a D. | Gohästésährer find: Mudoll Kie, Die Fiema L, Werner in Posen if Profura itel i ? / i : Ä i in Leipzig. \ - Gesell- | Hermann Marks, Georg von S in O “binn [im Œ { ; ; ck E ¿ : Kötscheubroda, am 20. März 1913. | ingenteur Walther Stampe in Leivz. Pihaft mit beschränkter H asag 4d Siegmund Bodenhehier Lan Andree P Pn N Dierburg, Karl Lübbing, | Elise a T Ben De m E 1913. ck— . 1 O . . [5

Ausführung von Aufbereitung®- und | gelöst. schränkter Haftun | 2 ; A g- Hersfeld, heute : otha h Tranéportanlagen für Anthrazit, Kohle} Zu Nr. 690 Firma Mitteldeutsche | j [aendes eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. Profura ist erteilt tem Kaufmann Lothar Biquidation. Sit München. Paul Bernard, sämtli in Berlin, Direk- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Werner, geboren am 27. Juni 1895 SäekKi . '| Säckingen. [117977]

und Koks, Bau von ganzen Kohlen | Kinematographeuwerke Geselischaft Das Grundkapital ist auf Grund det | Kröpelin [118055] Ritter in Halle a. S. Er dar, die Ge- München, den 20. März 1913 t Karl N t, Hei lagern fowie Ausführung der ent- | mit beschränkter Haftung: Die Ver- Bes&lusses der Gesellschafterbersammlun D 2 4 | sellschaft nur in Gemeinschaft mit einem P O L : oren, Karl Noger, Frankfurt a. M, Hein- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. März Therese Werner, geboren am 3. Februar | i F g ie Firma C. L. Dabelstein Nach- N arl K. Amtsgericht. rich Niederbofheim daselbst, Dr. Karl | 1913 Betr 1899, Kurt Wern eb ; { | Vandelsregisteretntra u Abteil. Geschäftsführer vertreten. Johannes Ka Béheiri --S&watibacs, ò festgestelt. Jedem Geschäftsführer 1907 als Mitor L B maia O.:Ziffer & Go die Firm : S wie Y “e

\prebenden Bau-, Holz- und Beton- | tretungsbefugnis des Geschäftsführers Dr. vom 29. Junt 1912 um 200 000 4 erhöht | fol in Krö i ' 29. 2 ger in Kröpelin, deren letzter Jn- ; L +Rf; 7 ; h Martin Schencke if als Geschättsfübrer Pyünchen. [118056] | Gutmann, Berlin, leUvertreteade Direk, selbständige Vertrebn der Geseldft dee gemeinschaft. sellschaft mit beschränkter Haftung

ärbeiten. Wall ift beendigt. Ingenieur Franz D É G N , 5 G E *e+8, | und beträgt jeßt 1 000 000 . haber der Kaufmann H. Lotheisen war, Die Ki tet künftig: b ] Li De ler GAGR L betei AAADer I Ht SPEIONE Hersfeld, den 19. März 1913. ist nah den angestellten Ermittlungen er- B e E blen E Neu eingetragene Firmen. toren. Der Gesellschaftsvertrag der am | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft Die Witwe Elise Werner, geborene mit dem Siß in Oeflingen eingetragen ist : E C o DZFESFN Nr. 817 Firma Chemische W Königliches Amtsgeriht. Abt. 11. loshen. Die Rechtsnachfolger des ver- Gesellschaft mit be- | Technisches Konsortium Gesellschaft | 10. Februar 1853 gegründeten Gesellschaft folgen üter bur Kan c O Sörilän® ift zur alleiniger Vetter Dem Theodor - Janna uh dera E Ee E A mütel-Fab ik Gott if Meieke ‘Be: Bünfed 117938 | storbenen legten Inhabers werden hter- T Lina [hal At beschränkter Haftung. Sig: |ist in seiner jeßigen Fassung am 12. De- auteties E B Pen Denn Rd Lee Firma während der Dauer den cttee jur. Alfons Froning, beide in Oeflingen, so find zur Vertretung der Gefelishaf E DÉtYE Er b f [117938] | dur benachrichtigt, daß beabsichtigt wird, schränkter MAN Nünchen. Der Gesellschaftsvertrag ist | zember 1899 festgestellt und durch Beschlüsse Oldenburg i. Gr., 1913, März 19. | lichen Gewalt über ihre Miterben befugt ist È Frnzelpresin erteilt. ain p 4 1 . Y 7 ä

¡wei Geschäftsführer oder ein Gescäfts- | sellschaft mit beschränkter Haftung: | In das Handelsregister Abteilung A | die F ( 4 13) auf Blatt 15 000, betr. die Firma Fig 99 Mz L. ewal t

z s : tis Kia ort “r I ZFtRF; Uf á ori Firma von Amts wegen zu löschen, und ; i 22, März 1913 abgeshlofsen. Gegen- | der Generalversammlu 21, - | wobei B 0 en, den 9. S 1913

fyr nd ein Prokurist zusammen d Nee Mohr gen I MMMo i Irer Leine | Le E R er In u P 24e. aufgefordert,” einen etwaigen Widersptuch } Staeeeen E Mee e ia M des Unternehmens ist die Projek. | 1902, 26. Oftober 1904, 28. März 1905, L S, Enildgeride M V, leer enter Ssaak Coblinee L F Grof. Amizgeridt. 1. enburg, Grossh. [118119] | Beistand bestellt ist. Schandau 118058]

beretigt. Meseke, geb. Willach, und Kaufmann | Firma Justus Ebert, Holzhandlung bis t! ti S : L

E R j / e: L] F L ede zum 15. Juli 1913 geltend zu e A tung, Finanzierung und Verwaltung, | 5. April 1909, 4. April 1910 und 5. A

_Geschäftsfübrer find: S aen agg Maas find als Selhälide | in A Mai u S machen. in T st ri Le gdlix dr Bau und Betrieb von elektrotenishen, 1911 abgeändert. Zu Willenserklärungen , In unser Vandelsregister A ist heute| Posen, den 19. März 1913 f B 7 L

Kaufmann, Mar Otto Willy Schüler, j führer abberufen. Inhaberin, der Witwe de hreiner- | ‘Kröpelin, 19. März 1913. gert Vi ia “Paul toeter und bemischen, metallurgischen und verwandten | der Gesellschaft bedarf es der Mitwirkung | eingetragen die Firma Secen & Alex- Königliches Amtsgericht hs Bezirk Ta Unse elltegiiens E . L . T T3 c Î } en gi. mis

Ingenieur, beide zu Hamburg, und Otto | Zu Nr. 838 Firma Chemische Werke | meisters und Holzhändlers Justus Ebert, ogliches Amt Walter Ritter ‘| iftofl u n Mitgl ¿h Scbüler, Ingenieur, zu Berlin, von | Vorbeck Gesellschaft mit beschränkter | Josepha geb. Plappert, in Hünfeld der A S E Walter Ritter find als Geschäftsführer Pienten ute liaben e e Be: dad einein Mille ant Ane Dea tiete Persónlid baftende Gesellschafter Pobl) auen (117971) | Schandau betr, ist tingetrazen welchen der Geschäftsführer Haustein Haftung: Der Kaufmann Heinri C. | Kaufmann Karl Ebert in Hünfeld als | Loipzig. ; [117945] | ausgeschieden; 9 043, betr. die Firma Figung an anderen Unternebmungen. | Die Zeihnungöberecchtigung der Mitlieder | Karl Eduard Seeven, Kaufmann in Olden- | In unser Handeltregister B Nr. 110 ijt worten, daf deé bieberige Inbaber, ter und einer der anderen Geshäftéführer | Peters in Hannover is zum Geschäfts- | Inhaber der Firma eingetragen worden, | In das Handelsregister ist heute ein-| 14) auf Blatt 12 043, betr. e Bie Stammkapital: 20000 M. Geschäfts- | des Vorstands gilt auch für deren Stell- burg, Albert Adolf Theodor Alexander, | bei der Firma Dachpappenfabrik Li worden, daß der bizberige Inhaber, der führer neben den bisherigen Geschäfts- | welhe das Geschäft unter der bisherigen | getragen worden: Ortloff « Keilbar in_Leipzig: ihrer: Arnold Haefeli, Ingenieur in | vertreter " &# | Jngenieur in Bremen. “| denberg Gesellschaft mit beschränkter sre pag p D Knopf, ausge- E | | teden und daß Anna Martha vhl. Knopf,

gemeinschaftlich vertreten. f : ü eftellt. übrt. 1 S 5 605 Fi i- t i Rück- ; Ferner wird bekannt gemacht führern bestell Firma fortführt ) auf Blatt 15605 die Firma Vi- | Gesellshaft hat ihren Siy nah inden, Die Bekanntmachungen der | Amtsg. Myslowig, d. 8. März 1913. Offene Handelsgesellschaft. Haftung in Posen eingetragen worden: geb. Naumann, in Schandau Inhaberin

Der Gesellschafter Mar Schüler | Unter Nr. 864 die Firma Hanuovera | Hünfeld, den 18. März 1913. jouterie-Compauy Popper « Zimet- | marsdorf verlegt, weshalb die Firma F, E O h E y s j L Pes E Ga! f de E ¡Selensale s E Königliches Amtsgericht. ann m Le ig. Be Pas me A Sas a7 1618 heaaft erfolgen im Deutschen Reichs- myslowitz. L [118057] Mew Weselichafs hat am 18. März 1913 Gufenhala uad Mitheie Lu S 8 des Handelsgeschäfts it.

einer Fabrik, Berlin, Heidestra i ränkter Haftung mit Sig in Han- L uE Dil P E S IT 7 e Kaufleute Salomon Popper un eipzig, den 20. März . ¡08 y Im Handelsregister ist bei der Ft i n » j d andau, am 20. März 1913. befindliche vollständige Fabrikeinrihtung, | nover. Gegenstand des Unternehmens ist Sn bis iubétbtectité: Abteilung A beg David Zimetbaum, beide in Leipzig. Die | Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. eru eingetragenen | fax Guttfeld. Myslowig, E E un aue E eie n Miee Adi3 Königl. Amtsgeriht. : “ric aus. er D anae T E Ce Bon GAU S van Le: unterzeichneten Gerichts is zu Nr. 9: E A G Bene: n n E. renn: Sig: München. ericht M Se RiE Ie Gen Ae Ne Großherzogl. ‘Amtsgericht. Abt gen À Königliches Amtsgericht. Schildberg, Bz. Posen. [117 78] ämtlihe Berf;eugmaschinen und | 'ckaf n / -| ; ; worden. N : Naria H¿ 3 . [ger » den 15. März 1913. —— B —— 2 a Ea LEREFCO Werkzeugen, Modellen, Zeichnungen, | \chrärkter Haftung, insbesondere von solhen L han Meg hin die Fim ei M Bijoutertecngrosgeschäft) ; Verantwortlicher Redakteur: inmebrige Anabor G eid A Neheim. Bekanntmach a R d tg a ; [117963] | Radolfzell. [117972] a O l: e Utteilung A einer fomvletten Bureaueirrihtung | Gesellschaften, tie ihren Siß in Hannover Hünfeld, den 19. März 1913 *‘| 2) auf Blatt 15 606 die Firma Va- I : lsa Härtin KaufmannstoGter, Eugen | J _ Ha. mung, [117955] | Im Handelsregister Abt. A Nr. 16 ist Zum ndeldregister B O..Ze §8 weiße: E A hee zum sowie sämtlichen Ineusaries Zes, han p „Sesbästésührer a Geribis- Köniclich:s Amtsgericht. e A find: vi og ad Joaquin Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Vüirting Käueicitn und Alfons ärting itz aner Saatrlcdida Aue ies 8 ied dias ves Sn e Brauerei zur Hölle vormals Mattes | ge v worden daf diet T ibm in Hambrra, Svaldingstraße 4, j assessor Dr. Leonhard Horwiß und Kauf- T U 7 udres-Ferraudo in Leipzig. er : 14 ; inderi2 ¿ l Ra, ; r s gen, daß die Firma erloschen ift. : i : 2 Markthof, Go iKc Bureaus. mann Ernst Splisgarth, beide in Berlin- | Hünfeld. [117937] | Kaufmann Joaquin Andreb-Ferrando in Verlag der Expedition (Heidrich) \derjähriger Kaufmann, alle in München. fälische Metallwaren und Nagel-| Amtsgericht Oppeln, 18. März 1913. A L Radolfzell, ist s Sgildberg, den 15. März 1913.

Der gesamte Wert diefer Einlagen | Wilmersdorf. Das Stammkapital be-| In das Handelsregister Abteilung A des | Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- : Königliches Amtsgericht. it auf A 25000,— festgesegt: dieser | trägt 20 000 Æ. Der Gesellschaftsvertrag | unterzeichneten Gerichts ist zu Nr. 10: | s{äftszweig: Südfrucht- und Weinhand- | Druk der Norddeutschen Buchdruckerei und

Betrag wird als voll cingezahlte Stamm- | ist am 13. März 1913 errichtet. Bet | Offene Handelsgesellschaft unter der Firma | lung); Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32

4

in Berlin.