1913 / 73 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[118099] [118098] i : [118171] E Nechnungsabsc<hluß. E : [118172] E a : L : : : : F 1 it f Î E B E Î Í A Q e : „Dianabad“ Kurbade Anslali | Kammgarnspinnerei Meerane. 1” VePom A Janiiae bis 81 Degember A9AS n?) Mussihibeat zurzeit aus vier Via zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

und Dampfwäschérei | 4 Zu dex R e dem Königl. Notar | nunme R LRE E | [iedern besteht, und zwar aus den Herren i Ke I Justizrat Dr. Alexander Kay vorgenom- Mis: hel G E : R Bebra Nudelb Berli | Aktien-Gesellschaft in Dresden. | menen Amortifationsverlosung unserer | 1) 1 berträge (Reserven) aus vem Vorjahre: als Vorsibender, Königl: Hoforannenbau- N De Berlin, Donnerstag, den 27. Mürz 1913 j E 0

A D onrs ¿den ire E wurden folgende Nummern a. für us nit verdiente Prämien (Prämien- male Gia, eorg epa Es thlen. L L E : 19183, Nachmittags 6 Uhr, im Ge-| Nr. 1 45 51 64 130 151 168 192 294 UNSLLE 2 R S GEEA Sn eT e L Ee Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus d ü : | fta Reidh s , h. Schadenreserve 88 012/09 | Direktor Nobert Mertins zu Groß Lichter- gen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Must : 5

? felde und Direktor Franz Müller zu Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten sind, ers<eint au< n ea besanteren “BUA vate (Seis; auen E ERIGE

S Í g : châftslokale derTreuband-Bank fürSachsen, | 229, 10 Stück à & 1000,—. R L ; y R i De fr a t 0 R E E Seh Mer ee San G a i c eit Genera ammlung ér- | 432 446 476 489 507 513 524 533 6 « Pra orpramien): T A Auf e. e a. für direkt ges{<lossene Mitgliederversiherungen Zaene>e zu Berlin ist aús dem Auf | 3 tr [-H ; D Î8 Î d D S D entral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 734)

gebenst eingeladen. ; 651 654 679 737, 20 Stüd à / 500,—. Li Geld, A 4

1) Be (Tagesorduung : bit G „Die dieje Nane U AUES an p für dire V scloflene Mtgliederveriherungen A \PBeetin, ° Potsvamerstr 103a, den D tral-H a. Vorlegung der Bilanz nebjt Gewinn- | werden vom 30. September an ; R O A : c ans 1912 : E z Das Zentral-Handelsregister für das i C 7 ; und Verlustte<nung fowie des Ge-| bet der Kasse der Gesellschaft in mit rang : e r 25. März Le S R für Selbstabholer au<h durch dle Könlglithe Aepevilion bes "Meido: und Sli E 48, Bezu preis T T e N r O, L IRA OIMeIE In Gr Meget M M shäftsberihts für das Jahr 1912. Meerane, S 7: Zuschlag für -Nachshußversiherung, 18: Vich-Versicherungs-Gesellschast a. G Wilhelmstraße 32, bezogen werden. : e eträgt L (6 80 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

b. Beschlußfassung über die Geneh-| bei der Kasse der Allgemeinen Déut- d. an geschlossene Nichtmitgliederversiche- s ata E A aae . S. j i O | N nzeigenprets für den Naum einer 5gespaltenen Einheitszeile 39 S. m s * 6.0K L ' L de pes T T E 4 U F E ENI N E 2 L ICREC L E E E u Ó E On Se 1e A Ld Unse Ne e. für übernommene Rükversicherungen 27 633 Höhne. ; Vom „„Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 73 A. und 73B. ausgegeben.

9) Beldlufaf L Laa M de Mane der Dresduer Vank b. Nabschußprämlen : 2) Beschlußfassung über die Erteilung n Dresden - : 8 U, t 21 516 ; s 117558] j der Entlastung an die Mitglieder des | zum Nennwert eingelöst. a. von den Versitherten einzuziehen 61516 [118104] ; L ns Substanz. Siegwerk Chem. Labora- | Negistrieren von Betrugsversuhen bei i aus ; 4 Porstands und des Aufsichtörats. i Rückständig ‘aus früherer Verlosung ß. T Nüversicherungsgefellshaft aim s 0618 Polyte<hnishe Gesellschaft von Bit in ortu f V D “nit 8.1.12 Ee pu felbsttrigen Hngelgen e N D Si, R nd Se Von Munde lebt 3) Neuwabl des Aufsichtsrats. ind no<: Be» e E | 2 : E +5. Æ« 062. Einrichtung an | der Ankunft von Brieftauben. Phili t.-Anw., den. 20. 10. 11. "18 c 3 j Ünter Hinweis auf$ 10 unserer Satzungen | Nr. 60 76 = 2 Stück à # 1000,—. | 3) Nebenleistungen der Versicherten : zu Berlin. A Grurd-Ls al / N. zit tünstlichem Zuge betriebenen Feue- | Sauvage, Verviers; Belg, N a Zee Tragscließe s a E e S Prers Es - machen wir aufmerksam, daß die Betetli-| Nr. 287 292 311 436 496 529 = a. Eintrittsgelder (gemäß $ 39 der Saßung) . .. 14 901 Die diesjährige ordentliche General- Patentanwält L M (O die | rungen mit zwangläufig gesteuertem Haupt- | Rütert, Pat.-Anw., Gera (Neuß). 31.12. 12. | besondere fün Papiersä>e. Patria-Papier- | straße 5. 93 19 t e, Dresden, Zöllner- gung an der Generälversammluñg nur | 6 Stück à #6 500,—. b. Policegebühren 5 896 versammlung findet statt.am Douners- S Ae de Bai ° RE 900 sind | und Hilfsbläser. Franz Marcotty, Berlin-|43b. R. 34106. Selbstverkäufer | Ges. m. b H., Wien; Vertr.: Hans | 80a "0% 4225. Masbi denjenigen Aktionären zusteht, welche spä-| Gleichzeitig machen wir bekannt, daß c. Anderweit 156 tag, d. 3. April 19183, Abends 8 Uhr er Patentanwälte eingetragen | Schöneberg, Hauptstr. 150. 16. 2. 12. |für Gas. Paul Romba, Straßburg | Heiman t.-A Berlin SW, 6L | NaGfWneiden | A ascine zum G ; P “1; ——— g, D, S. April f 7 worden unter Nr. 371 und 372: 25b. W i i t+oTftr 98 traßburg | Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. | Nachshneiden und Puten von Falzziegel testens. $ Tage vor der General- | die am 31. März a. c. fälligen Coupons | 4) Erlös aus verwertetem Vieh im Architektenhause, Wilhelmstraße 92/93. Ludwig Albert Nenni : 5b. W. S7 797, Haspelvorrihtung | i E.-Neudorf, Spitalstr. 28a. 6. 6. 11.14 11. 10. u. dgl. mit absatzweise bewegt Sorma versammlung ihre Aktien an unserer | unserer Anleihe niht nur bei unserer | 5) Kapitalerträge : j Tagesordnung: Wahl der Mitaliebee “F D ert Nenninger in Berlin- |für Fle<tmashinen. Simon Willard | 43b, U. 4935. Fang- und Haltevor- | 57a. E. 18 115. Flakkamera mit | trä tidieide g E er O Ba Kasse oder bei der Treuhand-Bank für | Kasse, sondern auh bei den Kassen der Zinsen e 3001/34 | des Vorstands, des Ausschusses und der Diblominaccia Curt S 2Bardwell, Providence, V.St A. ; Vertr. : | richtung für den Fußball von Fußball- | einem in seiner jeweiligen Steilung ver» Ouerieitn 4 e E De TOOE us Sachsen, A.-G., Maximiliansring 64, | Allgémeinen Deutschen Credit-Anstalt | 6) Gewinn aus Kapitalanlagen: Kassenrevisoren; Bericht des Vorstands Borlin eur Curt Satlow in |H. Licht, Pat.-Anw., Berlin SW. 61.| Automaten Paul Ufer, Gaußsh | riegelbaren Scherenträger. GSastmau putenden ai Gabeln si enb n Schneide: hinterlegt haben. in Leipzig und der Dresduer Bank in Kursgewinn - über die inneren Angelegenheiten der Ge= Berlin, den 19. März 1913 L e b. Leipzig, Oststr. 55. 4, 9. 12. Kodak Company, Rochester, New Jersey, | drähten. Josef Ha E Leopolbsdorf b. Dresden, LN D: I OIS, Duren E Gen Mci:193 7) Sinözuschlag für Natenzablungen . sellschaft: Festsezung des tats; Nbéndes , Az ae . Rritlcrarbe: Gle A n S A ats L aver M n) Vertr. : A. du Bois-Reymond, Wien; Vertr. : C ant Dat, M | G ette e a Sonsti S8 3, 14, 15, 22, 25, 26 L - ) - rkäufer. Georg on, ’s.Gra- | M. . G. - Pat.-Anwälte | Chemnib, 19. 1. U D E P. Sillmann, Kammgarnspinnerei Seits. 4 ShIb a A S s A Lde Aa! va Dis: E O Nadtrags q A des Kaise Ats Scudi Gei B O Hernis ga ah Q S Rohrbach, Pat.- | Berlin Ew A Ee E [nwälte, C 1 2 dl ia 4 u1B. jerbefonds): Der Vorstand. Dr. Jesert<h. : , nri | Anw., Crfurt. 26. ò. 12. : 57c. M. 49 904. Verfahren zum | Herstellung von Trockenmörtel aus“ Kalk [118465] : i a. für Mitgliederversihérüngen Grono, Oberbausen, Rhld. - 24. 10. 12. |45b. R. 34273. Stalldünger- | Verpa>en photographisher Platten in | und S g s nmörtel aus Kal Zechau-Kriebißscher Kohlenwerke b. für Nichtmitgliederversicherungen . . . . . . + 46 609/95 | [117195 T” ate t e Ee A. 22 276. Kapselgebläse, dessen | streuer, bei dem der Aufnahmebehälter | Schahteln. Maschinen für Masseu- Sriebedau E Dos Glückauf Actien-Gesellschast | 6) Eriverbs- und Wirt- Gesfiiktetnnahme . . S) | Vie, Güdait. ti. bisdhikurier Ga. ne, nit. dem einen Ende as einem Kurkel. | cinen Do Anf cinen cent | 10 1nd Ges. M, b, H, Berlin, 808, E, LILHS, Perfien zue ta Ne au S/A. d t6 d t Ausgabe. Spie 8 Enk Meg Ine Us ee (Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.) Urs angelenkt ift. Johann Hugo Axien, | lichen Streubehälter geteilt ist. nf 57d. E18 680. Verfahren zur Her- Pte Nied Tochel U E: Die Aktionäre unserer Gesells{aft werden \ haf sgenofsen} haf cil. 9 Niger nun ; 5 E dation getreten. Die Gläubiger der 1) Anmeldungen. Zan u L Rapselactlfe N Ba Ntta. A b. P E A S E helm Müllerstr. 8. 23. 2. 12. , 28. 118 a\@uzberlierunggpramten h Ï 23912 [ de Det, | îr di | Z m N 99976 L S l : Ds Ra S einem Negativ durch subjektive Farben- | Le. A. 20 684, s e L E S S "V srtenngen del vem ntfecgeichucten | die Rahtenehglen m de badhetehambeng, Yodnlant 291. 2 S |Booiatins n A Le eee Le e Wn A S au [1a fle Stu mit dem nier d : : : il 19 A achmitta z L U s : i F M , j , Bs r E E <' - 5 7 . . obannes 8 y Piauerftrabe Cenubaltenden L, Laden: ihre ordentliche Wene ra lvermm ina a. regulierte Schäden für Mitgliederversicherungen : Me Wezläzdanftalt it Dae Gen (i a 7 Arm. À 2 b Schan Sito Me L E Sur man M o S t io E Mio Friedrich Steiumes, Braunschweig, Nu: , ° 7 _— s ; Sa j . 39, Magdeburgerstraße 36. geschüßt. DF7c. D. 28 236. ( fs i ; R R (emb : -|STe, H. 5 « Nohrpostbüchsen- Tagesordnung: und Aufsichtörates. Liguidationsantrag. | Þ. regulierte Schäden für Nihtmitgliederversihe- ias : $6. B. 65 504. Aus mebreren Teilen | rbrenförmigen Düsen: Fer Dobralgk | Poel f altenden Behälter be- | pumpen (oder -gebläsen). M. Bouchet, | zählwerk mit je zwei Nummern iben für 1) Vorl 2 bst Bayeri G t C rungen ) P v j Ï Y, | stchender Insektenfänger. Georg-s Maire, | Paris; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, | jede Stat Carl » B e L E Sale e Seile aa bolt Pat SAL a. aus bein Votjäbre él [118179] N A Fa. J. Berger, O b. rag, pg aa Pa A Alexandrien, Aegypten; Vertr. : C. Arndt | F. Harmsen, A. Büttner u. E Meißner, Sghliepe:str. 23 E P Ï j ür das t haft : S6 i f a S : rag; Vertr.: P. Nü>ert, Pat.-Anw., |u. Dr.-Ing: P. Bo>k, Pat.-Anwä Anwälte, Bervli 1 98 19 19 L 9) rbe nten e das G ce: S Sa L S ate E N lier erversiberlngen E 37 9800: / Mühleniverkle _Oeclsit, E Nt E Hosenträger mit Gera (Neuß). 22. 1. 13. j Brauns@weig. H E Pat.-Anwälte, No a 24 Ta Awsenentlaftune i pee ais 29 Glacis A e mi ans der u E R Ste Beribititen . ä Schadenteserve füt Nichtinitgliederversicherungen . 308 494 Saab Rie schr u L l ACOA der S aiagl rine n L A ith: Franc e E D undung in A omen, -verdichter und Dampf» | Plattform. Fried. Krupp, Akt. Ges. 5) De LIIE GuiTaluns i ben-Vo S 4) ede O ai „nate E pa j N Die Vexsammlung der Gesellschafter L E E 92. 20. 12. 11. | Te<nologische Studiengesellschaft m. 45f. S. 36 929. Mlenumfalle. Joseph Ä L Géblise-Mert C S Ixciee A F ERE Magdeburg - Bud>au. erung. de atung an den Dol- rämien, abzugl) de «| unserer G. m. b. H. vom 25. 3. 1913 hat M . Längenmeßvorrich- | b. H,, Hersfeld, Hersfeld. 14. 12. 11.|2 i Wiir y as v, 10.10. R stand und in eat Ni d erl assun A von i _ Anteils dex Rückversicherer (Prämienüberträge) . i 57 3856: be) hlossen, das G T der S tung zum genauen ‘Messen von e ver- SOL S. A A Dadbns 4 anton S Schwaigern, Württbg. “dh a Sap. n aub 12. 8Ie. L. 32 576. Saugluft-Rohrpost- 4) Wahlen zum Aufsichtsrat. : ic g . 5) Regulierungskosten : 18 425/17 | sellshafter auf 71 000 4 herabzusezen. ] schiedener Dehnung Hans Willi Mettler, | Erleichterung des Hörens, aus zwet an | 46b, K. 46 688. Vorrihtung zur | Heben oder Treiben v: S lisfaketten u anlage mit mehreren getrennten Sende- Die Aktien derjenigen Aktionäre, wel{he 12 6) Zum Reservefonds (gemäß $ 39 der Satzung): Wir fordern die Gläubiger unserer G St. Gallen, Schweiz; Vertr. : C. Klever, | einem verstellbaren federnden Kopfbügel | U 4 g zur | Heben oder Treiben von Flüssigkeiten mit | rohren und einer gemeinschaftlichen Rü- 4 G ; 1 : 5 : 992 : z L L oNntonen - : Í an der Generalvers Luit teilzuneb Nechtsanwälten 2. Eintritisgelder (Pos. 3a der Einnahme) g erer Ges Paw. ; 4 eyer, edernden Kopfbügel | Umsteuerung und Veränderung der Steue- | Hilfe einer dur<h Explosi in Schwin- | leitung. C. Lorenz, Akt.-Ges., Berli berehtigt sein sollen, müssen bei der Kasse [118250] L b. 5 9/9 von der Vorprämieneinnahme F, L O8 26923 Deifio, L 5 «März e 22h “S "56 012. Vg rf hre 5 Drusen belt bend nir Gia N der Steuerorgane von Ver- | gungen verseßten Flüssigkeitssäule. Herbert |17. 6. 11 C E h Ï An J elfi, den 25. Marz 1913. h. . . Verfahren zur rmuscheln bestehend. 5m - 8 inen. \ , i L U der Gesellschaft in Zechau oder bei | In die Uste der bei dem hiesigen Land- | 7) Abschreibungen auf : : Mühlenwerke Oelsi f: G. m. b. S. Ausführung von Gasreaktionen im elektri. | schlag, Berlin: LGlenbera Kronprin E eun N : E Us, FLeD Duren, Westminster, London; | 84a. S. 34422. Zweiflügeliges Tor einem Notar oder bei : gerichte zugelassenen Rechtsanwälte ist heute ac Uen 42 Uo 500 Alfred Humbsch. "Fenn H ert ><. schen Ofen. Dr. Alois Helfenstein, | straße 4. 6. 1. 13. / : Th Stort u (E. Dirie P L Aawälte R A % A M. Wagner | für Schiffahrtszwe>e, das beiderseits mit der Commerz- & Disconto-Bauk, | und in die Liste der bei dem htesigen b. Forderüngen 42 466 42 966|( n : D 2 8 NRauter, Pat.- | 30d. W. 40 487. Bruhband mit | Berlin SW. 61. 3. L 11 at A r 11 s n C ae deff an Mictetetiden u w R E w., C «O LE L: e : : m. p e Q E : L eöffnet und du n arlottenburg S1 verstellbarer Pelotte. Aladar Witten-|46b. N. 12167; Spülluftregelvor- | 63d. M. 47 163. Deldichtung für | dessen Auftrieb es geflossen wird. August

Verlin und Hamburg, Amtsgerichte zugelassenen Rechtsanwälte ; L 543 8) Verlust aus Kapitalanlagen : [115439] 120 21 969 i Ñ C. . Verfahren zum geri, Stag euro i. E., Lauterburgerstr. 5. | rihtung für Zweitakt-Verbrennungsmotoren | Freilaufnaben von Fahrräderr. Fohann Seboldt, Berlin - Wilmersdorf, Born-

der Commerz- «& Discouto-Bank, | ist äm 19. März 1913 -der- bisherige Ge- s 6 | Kursverlust 600 Durch Beschluß der Generalversamm- ; y 7 L e der Nationalbank für Deutschland, |realal cingetragen worden | 9) Verwaltungötoften, alli des Anteils ber Ri |- v0” |guog pom 28. Februar 1913 wurde die Ÿ Chemische Sabrie auf Aeniea (voem 50, @, 98 858. Bitet in Verbin | ree er Spilluftzufuhr, Hans | Modlex, Schweinfurt a, M, irh 3. |sledtersie. 3. 9. 5 11 i C “M eriicherer: L "t Va e). m. v. D. ï ; e : s E NTNE S6 f , . ; ertr. : | 26. 2. 12. S5a. .- 34 376. i E haaffhausen'shen Bauk- E n e Llibcinbent, a. ropisionen und sonstige Bezüge der Agenten . . A H C S Ee Ta O DCE Verfabren ui i n S E Gotb E Pat.-Anw., Berlin SW. 61. A V Ls anin S Serstellu von destilliertenr Wasser us ; ; 1 DAOA A Wee dabet : . sonstige Verwaltungskosten T N 225 583/93 G : verden HIer- ; y T 919 A E z ; , | Mascine. arte illiam Hottmaun, | Kesseldampf in steti iebe. vet ‘Actiengesellschaft für Montan- A Q S L2 I dea MulitidBneten O Steuern, sfentlihe Abgaben und ähnliche Auflagen} 2 355|86 R E e ND engen andi ind ibrer Éster, Karl Heinri Wimmer. 4c, F 34215. Steuergerät mit Franz n M ad Ble< und Vis Pat-Anw Berl lin SW. 48 90. 7. 12.” werte vorm, Meisier Lucius indusirie, Berliu, n die Liste de e C onstige Ausgaben : ° n E N E Bremen, Keplersir. 57, u. Eric Berkeley Bésen und Seuerlay A. Förisd S E ¿UNw., Derlli . 45. 20. 7. 12. rüning, Höchst a. M. 26 4. 12, Landgerichte zugelassenen Nechi8änwälte ist , L die Kaufleute J. Okupnik, M. Kornobis, Í E i ) D : uer appen. . Förisdal, | zwischen etngeseßten Stahlrohrspeichen, | Priorität aus der Anmeldung in den | $Ge. . 35 656. ü de S E R L ami zien der zeitherige N eserendar Mar Hellinann | 19) Uen 9 . | : 9 227/29 F, Wojiwodzks A A Fer Pa A E E T6 Den Se Ee E a en E lie o R Nee D F D von Amerika vom Webstühle mit Spulenaunmenn hei in Leipzig eingetragen worden. e A | n : . m. b. S. iqu. 2 / i L S G0 h R S R G ; ; : : i uß, | 1. 9. 11 anertannt. wel ie T im“ j v Eber ee Baubvedin Leipztg, den O März 1913. Gésaitaudgabe . 55 144120 | Gostyn. Ls 40 984. Rufoldtläsvor: ZRe S wre Selbsttätig: um- Berlin-Wilhelmsruh. 2. _1.-12. 66b. J. 14 850. Vereinigte Fleis{h- Ln ert mi A N Schurz Madeira, , Vonigli hes Landgericht. 11. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1912. det h A too D Ee Ek f or- | steuernde Winde für ufzüge zur Förde- |47h. S..35 380. Zum Umschalten | ha>- und Darmfüllmaschine. Willy Jurth, | Werke G. m. b. S., Berlin. 13. 2, 12 der Algem c Deutsthen Credit- | 5118248) E E A | [1 (;ZOO] Heinrich Schütt Sb Satunotit n baid Aeg lngllen, - Verlin-An- | des - Ueberseßungsverhältnisses ‘bei. Räder- | Forst i. L., Sorauerstr. 18. 15. 7. 12. |89c. M. 49 329. Verfahren ‘und anstalt, Leipzig, [ Der Newbisänwvalt. Dr. Lukauowski Aktiva. “K A «A [|9| Es i beschlossen wörden, das Stamm- ao , ge r.13, Mae A enbau «Bein De, Mel eltetrieLa! : bestimmte Vorrichtung. |68a. K. 49 268. Durch ein rundes | Vorrichtung zur Saftgewinnung aus der Allgemeinen Deutschen Credit: | in Berlin W. 8, Kronenfiraße 68/69, ist | 1) Forderungen: | kapital der Firma 17a. G. 34538. Vetfahren zur Er- |37a. L. 32.453. Verfah Het: |Élnbliffements BULERR E Lonaftae, | DUAN 0D ere Mi E, ec CplDart |Quderrohe Und Gee RERGEN anstalt Lingke & Co., Altenburg, | auf seinen Antrag in der Liste der bei n Gestundete Prag ‘wi Versicherten i u BIN GEMED A vorl Rae, A Nett zielung tiefer Temperaturen in Vakuum- | stellung ‘von hohlen Plattenwänden ut E Bet E Glefer S Ce e eie 33 O E Preorau, Sa E N A R Magde- ., ni , * S S FANDE 92 722) esellschaft vorm. Rober .b.S. ä inen. E G 3 ; t I 1 Mat Mnnt C A / urg, &rig-Meutersir. 2. 19. 10. 12. der fta se us & Co dern Komgl Ges E L e gelósGt c. Rülstände auf Nahshuß 1911 7 668 40 Bexlin 8. 42, Ritterstr. Il, s Üblandste 158 1 ln “Genf Aa MeeteA Lilienthal, D G. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin ZW. 68. | 69. M. 48 265. Siderheitsrasier- Vie wn 90. d. Mt. veröffentlichte An- dergestalt re4tzeitig hinterlegt werden, daß Bp S nes G r rid Molt 7 N! pa 60 000" 6 auf 30000 J Herab- Charlottenburg, Schlüterstr. 24. 16. 6. 11. | 37e. "T. '16 708. Swhalmantel für Ah “S< 39290. Flüssigkeits A Ea “Engl. T dis Deut Müller, e 1. 480 gehört der Klasse 45h j c 24 9 : n enen 4% 2 usetzen. t T2 ; n t D 2 + x , - 3 .: üller, | an 5H). tage und dem Generalversammlungs Königliches Landgeridt 11. L Bee t h E VOl Glaubigee der Geleit werten Ÿ slers mjMbaret Kublibunt mif U [nbe us ect lnerder" arien (C Let Pu M S: X 6c "D! Li Portici ee 2) Zuvüi>nahme von i i g. Guthäbe P4606 7 aufge / Iden. ; ; ' S; R E t E E orri<tung zur tage ohne Einrechnung eines dieser | E + Oulbeen Ld auverenerficserinagnlernehntungen| 1091660 E e aug He t R Den Setten oder Platten nd Mi Qn den | Wirth Diyl-Ing: „E: Weite, De, H-| Berausgabung pon Hriefmarken o. dl Anmeldungen. Die Attien sind mit einem doppel ff) ; im felaben Sabee füge fen, fet M | 6, Elekiro:Medicinishe- & Dental- | 2e Bey Magbebirs 22.919" |Thoubane Bein Cie inter ven| Berlin L (9 Bd. U! e Bunt n E a etaiche Map und vet Paf M felder fab j g as laufende Jahr treffen [—] 226 866/86 p Ry ; 15 S, E ' a O S : „_| Zarle . « un om Patentsu i , 104 Greplaz alé Seglimatign für di ) Verschiedene |,, gagenbeitand —| 510643 Gesellschast vorm. Robert Tack 180, D. 27 598. Vorrichtung zum | Eichen 67 O eir outtiige| S1V: (W, 39 352, Shannring für | Eisenbahn-Verkehrswesen Aktienge- | 120. C. 20 782. Verfahren zur U e bee S erabezlüliintii Bekanntita < unge 5) Kapitalanlagen 13 089 m. b. H fästen kel Hoden Lo Mellettete L U | er Bel N Halle für Luftschiffe | Reibrollengetriebe mit keilförmiaem Paß- | sellschaft (Dapag-Efubag), Staaken- | kontinuierlihen Darstellung von Acetal- den Deponenten zurü>gegeben wird. [117124] g 2 1) Grundbesiß E M Berlin 8 ‘42, Ritterstr 11 Gmil Düänhardt Algringen 1 Lothr. Lesen Winden e a halte: Vertr N Guftav Voigt Berli Bit TL, O S ‘Lo Ler Soblenkant dehyd aus Acetylen. 19. 12. 12. Statt d ftiv interl j (A E 5) Ihventa | b A E E L 23.:9.-192. i; : \ R R IRS E S De Sra, Sto c, F 4. ovlenianten- | L4c. A. LS 686. Steuerung des i g au Depetscheine dfentlither Be: Elektrizitäts - Gesellschafi vorm. 6) Soaitige Aktiva: E / ae Mee M I Ie, 18b., "9. 56.114. Verfahren zur O, E i wie 180 M. 49 522 . Verfahren zur a Ag S e He OE U A Gasturbine zeitweise - . 2 ? ein . , E Z A V E ew» G z Ye 2 e 0e 22, f t - f t Z Sofeltnbezet tei Bent des Berlins | © gingen i Liquidation, |?) Mülbeizag ([ Hs: 4 d Bas _100)—| (116643) Befanntmadung G Les Serie e Gt Sofie e G M U E Co O R L E ¿NDep ; i/Liguidation. e A B Es ia EE / (s , A [ u! und | insbesondere Shsmudcgegenttänden, mittels | laufgewehre. Emil Eko!1dt, Suhl i. Th. | 22e. F. 8: G Kássenveinl in Berl. is O E a i Gefattibetray. R as 4A Beséhluß der E D ter N sen, „Carl polierenden Holzgegenständen, insbesondere | alkalisher Laugen; Zut. z. Pat. 257 990. | 1. 2. 12. uhl i. Th O erstellung Z 2 E iur Der Auffichtsrat der Zechau- Erwin Bube>, Gutsbesitzer, Éschenau, am Passiva. | |\chaft mit beschränkter Haftung Clad- 20° 14 11. e E a Berlin ie 9 E n S V «us O erte 12. | 72a, G. 38 002, Handfeuerwafe mit | dukten. 14. 10. 12. Kriebits<exr Kohleuwerke Glückauf 27. Juni 1912 die Wiederwabl in den | 1) Betriebs- und Dispositionsfonds 61 350|— | Duby & Cie. (vormals Bouchonnerie 20a. P. 30237. Shugbrüt>e für | 396, ‘C, 20 689. Verfahren zur Po- | tende Fiäsmasebine um Bildun, ber | Sitte ces einen einigten Hammer | 26a. H. 5D 515. Erudekodhofen mit É n Lane Moris : per va Ee v fart Mat cit 2) eo u 2e e Jahr, na< Abzug des 1 Gai in Auimerschweier G Nngebahnon: I. Pohlig, Akt.- | lymerisierung von ‘unreinem S sovten. Scliten ‘in ven gewölbten Ble<platien bolzensGiebers ee Va, AT ren Nes angeordneten Ko- ugen Landau, Borsipender. | gelehnt hat. Grsaßwaßk fand nit tatt. nteils der Nü>versicherer : aufgelöst. j Ges. in Cöln-Zollsto> und B. Cellar, | Chemische Fabrik auf Aktien (vorm. | für Drehknotenfänger-Siebzylinder. Marcel 232 852 il Gödicke, Brok. (66a. L. 344 a, fürno nicht verdiente Prämien (Prämienüberträge) | 57 385 Die Gläubiger der Gesellshaft werden Cöln, Nolandstr. 78. 28. 1. 13. E. Schering), Berlin, u. Dr. Ossian is; O 1h Dol 0E a T Boie, Brot: (Ra, D. RAATT Simi 118173 Bekanutmachuug. 99 0 7 ; hi 20. B . in, u. Dr. Ossian | Lamort, Paris; Vertr.: M. Löser u. | stedt i. Holst. 29. 11. 12. “07 118 [ Wie oxdeutli®e Geiwetteuberäin gro A (Gewerkentag) der Mans. | 3) Sva Pallas __22030 79416 S B E E D: att naa i ie ¿Duabac ungen van k Salngiors ; E ach Dipl.-Ing. D. H. Knoop, Pat.-Anwälte, | 72f. L. 34 222. Vorrichtung zum Ein- A EIR ae, Rellbuh. 3.9.13. felds<hen Kupferschiefer bauenden Gewerkschaft findet am Montag, den a. Guthaben anderer Versiherungsunternehmungen 33 980 in Liquidation. | Mosman, Neusüdwales Austr ; Verte: 16.5. 11 e M MOTTL [Sreoben. e L R ___|s<ießen von Gewehren. Josef Livtshak. | Þþ. wegen Nichtzahlung der vor der Er- 28. April 1913, Mittags 1S Uhr, im Saale des Hotels „Zum goldenen þ. Diverse Kreditoren . Ca M eid, - Mefect u. Dr. L. Sell Pat Anwälte, | 396, M. 42978. V 49f. K. 52950. Rohrbiegevorrih- | St. Petersburg ; Vertr. : E. Franke u. G. | tellung zu entrichtenden Gebühr gelten Swhiff“ in Eisleben statt. ein o. Bankguthaben et l 0 U 49 99084 84168 i R N B SW. G3. 6,9 L ' Darstellu ng eines backin Ie Ma Falfftr A S Uer, ¿EURETUEE a. M., Ls Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. folgende Anmeldungen als zurü>genomntèn. agesordnung: 4) Reservefonds : [116308] Bekanntmachung Ma. T. 17 877. Fernspre{stelle für | terials aus acetonlöslicher Acetylzellulose. 50f. D ‘27314 Trommelförmi Ab. $ i. W. 39 022. Verfahren zur 9. : C + / . Tylge : « D. Ifôrmige, | 74b. . 52 574, - Ä s 5 a R Ao EOTIE Ie 1918 Bestand aim 1. 1. 1912 . 50 595 Die „Chromlederfabrik Gesellschaft Jae P METIEgURg, Telephon Apparat | Georg Meyer, Berlin - Schöneberg, | konisch gestaltete Mishmühle mit itralee Saite für Seatifeitenee Karl Kein Bn 50 372 Cinrichtu L ; Beschlußfassung über Entlastung der Deputation und der Ober-Berg- Hierzu find getreten gemäß $ 39 der a s 26 923 A in Teakus i Gel Á König- F Oue "Cbarltb E T0 a m. O A R 4 r Misheat fortl e Van as gei au Weißenburg a. S. (Bayern). 13. 9. 12 | genauen und zentrischen Aufkitten O " ( Zu ammen L 1E 519 Las * s . . , . 40 2% . . * 2 y ren zur l U ortiaufen L ur etnen De estern 75a. . 26 O95. À ildh 3 * t 6 eue L, bie Wabl eines Deputierten betreffend. Davon sind gemäß 88 41, 42 der Saßung zur Die Gläubiger der Gesellshaft werden A ¿E 50 E G Relais | Herstellung einer kautshukähnlihen Majse. bochgeboben und in das Innere der Aae Ernst h Es inb lam zentodel auf die Glasbirne. 5) Wahl eines Re<hnungsprüfers und seines Stellvertreters. Deung der Ausgaben verwendet 46 609 L N LEL E Me cmeen, isr oloung einer Wirkung, wenn der | Veorges Neynaud, Paris: Vertr. : Henry | Mühle zurüd>geworfen wird; Zus. z. Pat. | horst, Heiligenbergerstr. 12. 6. 12. 10. |81b. G. 36 308. Abhebevorrichtung Eisleben den 27. März 1913, 30 960l0b Königstein im Tauuus, den 17. März G erregende Strom einen bestimmten | E. Schmidt, Dipl.-Ing., Dr. W. Karsten |255 139. Friy Duisberg, Rendsburg. | 76c. R. 36 136. Spindel mit ab- | an Formmaschinen. 23. 12. 12 , - Die Deputation der 5) Uebers{uß er Ea, ; renzwert während einer bestimmten Zeit | u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin |20. 7. 12. nehmbarem Spvindelaufsaßz. Ferdinand | 45k. K. 49 861. Kalle 1 : =| Der Liquidator der Chromlederfabrik erreiht oder überschreitet. Maschinen- |SW. 11. 12. 12. 11. 5fc. D. 26973. Dämpfer für | Roßkothen, Dresden, Sidonienstr. 1. | über dem Fangbehbälte icn 1E Mansfeldshen Kupferschiefer bauenden Gewerkschaft. | Gesamtbetrag . 355 84339 | Gesellshaft mit beschräufter Haftung sabrif Oerliton, Oerlikon (Schweiz); | 396. R. 34815. Verfahren zur | Streichinstrumente. August Duesberg, | 19. 8. 12. / * "ofen Seltee Herten Ai Maid Dr. Dittrich. Dr. Lehmaun. Dr. Lengni>. E. Kreuser. Verlin, den 24. Februar 1913. in Liquidation : Stutta, F Th. Zimmermann, | Herstellung eines Produktes mit den Eigen- | Wien; Vertr.: H, Nähler u. Dipl.-Ing. | 77h. B. 64218. Sgtraubenflieger | 19 12. 12. E Br. Windish. S. J. Tobias. Veritas, Berliner Vieh-VersichéLUungs-Gesellschaft a. G. Josef Marx. 2e R G ASE iva Sine 1 Mom, Darmilatt, Merten G Mann f E Anwälte, Berlin ee segenlinfigen Sue mit un- |47c. S. 31 840. Kraftsammelnde s Die Direktion. Höhne. i A N A unte x y aa ape , ° . 11. 14. 09. 12 i abbänuig voneinander verstellbaren Flügeln. | Bremse für Umkehrgetriebe [118178] Oder - Rhedereien. Die Uebereinslimmung der vorstehenden Gewinns und Verlustre<nung und [118132] Elen E Ing. John Busch, Lede 4 e A us Toviideuds 52b. Sch. #1 Bnn, Sti>maschine | Otto Vaumgärtel, Dresden, Schilling- Staate das Siy Preßluft, Pre : E SEE E Bilanz mit. den “Haibèlbühern der. Vititas, - Betliner Vieh - VersiWherungs- Hau e ell 0 t ¡ollaud D ak La Rentétiooreidtina| Gäiina: M gb ierkoi E - e Su mehr S due A vtdirag ot Zus. z. | straße 2 21. 8. 11. gas oder Gewichte benußt und mit einem Verfra <tung 8bedin gungen Gesellschaft a. G, hier, wird hiermit bescheinigt. Q für (trisds «Stromunterkireer.. Ret- | welcher vas: Streisenrad burt j eet) Ann, Sh. 3: L orris Schoenfeld, | 77h. V. 10 744. Fallbombe für Luft- | Schraubengettiebe mit einer oder mehreren vom 1, Januar 1896/15, Mai 1900, Reis, Les R E iSibe: Bústerciti! m. b. H. Charlottenburg. niger, Gebbert & Schall Aft.-Ges., | gegen die am Stlüfselbart gende Toye | Pat.-Ant, Chemnig, 17. aelte mi vis zum Fallenlaisen von | Wandermuttern zusammeamizt LRIL 15, L ottfr. Wilh. Hase, g her Bücherrevisor. L ; ‘rlangen. 6. 12, &#- ; ird. , R 6 R A NLLET R nil gehaltener utet den der Obige Berfiutunatbd ingen jd (atte agienen, wee dae | g Zerfehetee Mgmt pte mon tee q 2 My 1912 Matt, mne fa Meme Oelos Borde Ÿ BRNOT: 98 A8 Berfaheo ut 0er: | Blan N 9 [Baue ces «Kpsomirmgtnitle| Zuni (Gal) Ber Part M 02s [auuar Be Whtinna teil Senken T es I vom 1. 1. 08 einshließt und außerdem unwesfentliche Bien L ires étto Ne d detiód e ia tod dai A ae Sre Der Liquidator: tellung von metallhaltigen Pigmenten in | 43a. S, 37936. Apparat zum |für Eier. Alois Duboux u. Constant | Pat.-Anw., Berlin SW. 11, 23. 3. 12, | ShhuBes a p t eingetretes E Dru>kexemplare sind bei uns zu haben. Adam, Charlottenburg, 2 Die beteiligten Rhedereien. 1 ‘Knesebe>str, 91.

p d D