1913 / 75 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Barometerstand |' aut 0°, Meeress- !

niveau u Schwere in 45° Breite i

Witterungs- verlauf der letzten 24 Stunden

Nieders&iag in |

S{Guldner nställelse- Geri@t ' 1 Mittelmeer 70, Luxemb. Prince-Henri Eisenbahn 160, Hamburg-Ame- Lissabon, 28. März. (W. T. B.) Goldagîo 15. Mitteitungen des Könlzli Aöro tisde Sh I H ag \ c riklanishe Patetf. 154}, Hansa Dampfschiffges. 3164, Norddeutscher New York, 28. März. (W. T. B.) (Schluß.) Das Nag ÿ Sri E öronautisGen Die Fitma „Linnea Herre- loyd 1144, Azow-Don 247, Berliner Handels-Gesellschaft 1684, | lassen der Uebershwemmung und die Annahme, daß die angegehez f: Name der fiperinz“ und deren Jn- ¡omméerz- und Diseontobank 1132, Darmstädter Bank 1221, Deutsche Höhe des Sachschadens übertrieben wäre, gaben den Anstoß; zu dd veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. : Beobachtungs- haberin Witwe tin Bank 245*), Diskonto-Kommandit-Anteile 1802, Dresdner Bank 1554, | festen Eröffnung der Börse. Stecls stiegen, weil die Meinun ; station Maria Saarinen ... 5. 6 13 Holsingsors Räâdstufvu- | Nationalbank für Deutschland 1144, Oesterreichishe Kredit 2034, | vorherrsckte, daß die Stahlwerke durch die UebersGwemmy Drahennaufstieg vom 28. März 1913, 8—11 Uhr Vormittags: E räütt. Desterrs de E A h Pr Duo Ee e wenig O hätten ï D aa auf Berlin Station | | 2 zmstén, Te c B B48 andel8ban ussishe Bank für auswär igen Handel 1611, äufe cine arke Kursbesserung erfuhren. Im weit 99, Jae Neal R Mes | : : l. Schaaffhausen'sher Bankverein 1154, Wiener Baukverein | Verlaufe regten die Hoffnung auf einen. baldigen Friede, Seehöhe . ..| 122 m | 500m |1000m | 1500m | 2000m | 2950 m (Königsbg., Pr.) | Thorshavn | 756,7 |OSO 6 Regen | 6| —[758 = iref 9, 5.13 Tammersors Râdstufvu- | 134, Wiener Unionbank 1554, Allgem. Glektricitätsgesellshaft 232, | {luß auf dem Balkan sowie die Besserung der europûisde 0 c c 9 2 L R Scilly E 4 bedeckt meist bewölft Sevdiófjord | 760,8 § 16 et | A —76 —— E r ätt Aumeßz-Friede 1734, Bochumer Gußstahl 212, Deutsch-Luxemburg. | und hiefigen Geldmarkiloge die Unternehmungslust an, fodaß ß R E (09) 43 9,7 Le AS l t 42 9,6 Sepioiio B L Ee rätkt. Ê i; ) L ald, 1 - rg. nd l ( Ae 4 , L 8 Nd el. (0 8 99 C ; c et L Hjalmar Fagerroos, Gold- i ; Bgw. 159, Deuts\h-Uebersee. Glettr. 162, Dynamite Trust 177, | weitere Kursbefserungen ergaben. Amalgamated- Coppers profitiez jz Wint-Nihtune 28 E L G E 2 Aberdeen O Z3l/halb bed. ziemlich heiter dg: ring Ee 768,4 |OSO 3 bedeckt dme... 5, 9.15 Ielsingfors Rädstufvu- | GElefir. Ucht- u. Kraftanlk. 126, Elektr. Untern. Zürich 1852, | von Meldungen über eine günstigere Gestaltung der Lage d Geschw. mps. 6 8 8 1 10 10 (Magdeburg) i 5 i E rät, E De: too ve f Be A ba 168, tee N Im E E oute : e Tende f Himmel : Shields Dunst / ciemlidh beiter Fe armouty RrO S ets ; ¿ : - 169, wiyer Bergbau 2414, | umer Realisierungen \{chwächer; in der ußltunde Tonnte si mmel etwa zur Hälfte bedeckt. Zwischen 390 und 460 m Höhe : T ——=- rafau 767,6 ededckt Zahlungsetn stellungen liegen vor von: ette 1725 Dbers@l Eisenbahabed "1002 Oberschles Eisen die Stimmun äftig - i il ä 2 In i 5 r (GrünbergSchl.) | S F i R : O S . Eisenbahnbed. S . Eisen- g wteder kräftig - befestigen, da für ausländii; Temperaturzunahme von 3,1 3,7, zw 2850 und 2950 m v / i p S è ONO db „K, D. Leino, Kaufmann, Nystad; uno O Me as I. Caro-H. 802, Orenstein u. Koppel 1984, Phönix Bergbau 2564, } Nehnung ret beträcht!lihe Posten Aktien aus dem Markte h 10,0 bis 9,6 9, R D Holyhead (90, 3[wolfenl.| d] ziemli heiter p abi E S e shäftömann, Helsingfors ; Sas MuU, eil L R Nheinishe Stahlwerke 164, Rombacher Hütten 1597, Schuckert | nommen wurden. Der Schluß vollzog sih in sehr fester Haltun] (Mülhaus., Els.) ; Ra E g T ‘Deli A Bifioe Sar an) Süarbelitter Tati L 1a: Unten E Et Sléens u. Halske 2094, South West Africa 1234, | Beträchtliche Des ami E Ca Od nas, Mnio ———— Ile d’Aix wolkig | ziemlich heiter E 7 763,8 S s E R eter Pellingsord; Ande O S ' : L 1 ussishe Banknoten 214. und Kuyferwerte auf. Aktienumsaß 380 üd. ende j Friedrichshaf. eytjav 757,4 [Windst. heiter 758 esina) upungin R ADEA lle MORd) iee, Stenbexg, Nou A für Geld: Stetig. Geld auf 24 Std.-Durhschn.-Zinsrate 4 Wetterberiht vom 29. März 1913, Vorm. 9 Uhr. St. Mathieu | 746,2 bedeckt 747vorwiegend teiter (5 Uhr Abends) ziemlich heiter _ Den D, She ti A, E Ra S Me N *) aus\cließlich Dividende. do. Zinsrate für letztes Darlehn des Tages 4, Se el Lond Cp E 749] Dalonen, Kajana; Anna „Zla¿0, Bandierin, VDellingiors, : i 4,8315, Cable Transfers 4,8800, Wechsel auf Berlin (Sicht) 951. | 55 Stivonen, Händlerin, Helsingfors; Maria Manteres, Händlerin, A l O E a B) Weie] 792 Helsingfors laa Lindfors, Händlerin, Helfingfors ; Sanni Koskinen, Berliner Warenubcrichte. M Janeiro, 28. März? -(W. L. B.) Wesel q Name der 748 Händlertn, Helsingfors; Alexandra e Q Le E A 29. A E A R 5 S Beobachtungs- 761 _fors; H. Matt'la, Maler, Uleäborg; Antti Ado, Kaufmann, Helsing- | ermittelten Preise waren (ver 2) in Mark: eizen, Sr s B Wästinen, inan, Lahtis; Nudolf Sundgren, | inländischer 192,00—199,00 ab Bahn, Normalgewidßt 755 g. 208,75 Kursberichte Av a Uwi r En D ATEUMATE ten, station --, Mestaurateur, Wiborg; Osfar Pärnänen, Kaufmann, Suttaa: A bis A S Abnahme e L at Ad oe t. M 90 A S A S Tr hutte e Grberid ck69 s ‘aumei Tauunerfors; dec Fi K. O. Lehto, i, do. 206,50—207,00—206,75 Abnahme im September. ¿- j Mornz rad o. S. 0, (0 l : 0 7, Wenne:strand, Braumeister, Tammerfors; dec Firma ehto m Iuli, do ) »,c0 Ubnadme im September e 7,60--7,80, - Stiminung: Stetig. Brotraffinade 1 0, Faß 2000 Borkum 758,4 |SO 3 bededt | 757 TT9

; K. E. Pelander, Uhrmacher, Jakobsiad; der Firma Nurmi & | hauptet. 90 1 d n |

Abs, L ine K T E Sali: Osk. Flinkman, Nogaen, inländischer 160,00—16€0,50 ab Bahn, Normalgewicht C T 2h R C CAN O e m. S, 191 Keitum 761,7 D 4/bedeckt | Scuhwarenhändler, Helsingfo1ns; P. J. Kääriö, Schuhwarenhändler, | 712 & 168,75—16825 Abnahme im Mat, do. 171,.00—170,75 s 19,8. Gem. Melis T mit Sa 19,25—19,37#. Mmmung : Stif Hamburg 762,1 DSD 4 bededt |

: 779

759)

758

BAlgfoes; Olli Jormakfka, Kaufmann, Sordavala; Engelska | Abnahme im Juli, do. 167,75—168,00 Abnahme im September. | Rohzucker 1. Produkt Transit frei an Bord Hamburg“ Mz 762)

P ertings- Name der be enten Beobachtungs-

24 Stunden station stärke

Barometerftand vom Abend

Temperatur in Celsius tufenwerten *)

Stufenwerten *)

S

Barometerstand auf 0 °, Meere3- niveau 1 Schwere

in 45 ° Breite

Temperatur in Celsius

D o [co

765vorwiegend heiter 750 -- 764'vorwiegend beiter [764] meist bewölft 759 Nachts Niederschl.

“E C5

d) D

It

—_

Frermnk ckck

| colwololwuls

E | dD

(Bamberg) Cherbourg 748,8 |D ©[bededt 751] ziemli heiter Clermont 749,4 |S 8S|bedecktt 753 Biarrißz 746,7 (SSW 5 heiter T2 Nizza . | 763,3 Windst. wolkig 755 Perpignan 754,3 S 4 bedeckt 771 j Ÿ Belarad Serb. 764,1 Windst. bedet 765 Brindisi 761,5 NW d5[wolkenl. 761) Moskau —- E e 767 Lerwick 757,9 |DSO 9Negen 766 Helsingfors 778,6 |S 2\bedeckt 763 Kuopto 777,9 |SSO 1 wolkig 765 Zürich 758,1 NO 1[wolkig 774 Genf 756,8 [N bedeckt FAN Lugano 764,5 NW halb bed. 773 Säntis 559,6 |S woltkenl.| 771 Budapest 764,4 [N wolkenl.| 771 Portland Bill | 749,8 |ONO 4\wolkig e 776) Horta 761,0 [NNW d halb bed. 66 orwiegend heiter Petersburg | 780,0 |ch Dunst 779 Coruña 747,1 |S heiter

7595| ziemli Heiter : = S 75

758| ziemli beiter Niga _777,8 L \wolkenl. ((4 *) Die Zahlen dieser Rubrik bedeuten: 0= 0mm; 1 = 0,1 bis 0,4; 2=0, bis 2,4; (90/_ ¿lemuc heiter Wil 7767 lfenLl. 779 8 = 25 bis 6,4; 4 = 6,5 bis 124; 6 = 125 bis 20,4; 6 = 20,5 bis 814; S iemli& bei chBUna D oen | 7 = 81,5 bis 444; 8 = 44, bis 59,4; 9 = niqt gemeldet

(56 ztem ih he ter Gorfi 777,1 7 ; wolkenl. E j 773) 1E 1 f 12) .

759! ziemlich beiter Warskau | 770,3 [DSO 3 balb bes. 0 766 Ein Hochdrukgebiet über 780 mm über Nordosteuropa hat zu- Warschau A2 E 7 2 ) genommen und sich weiter südostwärts über Nordrußland ausgebreitet ;

D

|

: Grisn& 752,2 Negen S eigloe Paris 750,2 3 |bededt der legten Vlissingen | 754,4 |OSO 4|Regen 24 Stunden Helder 756,6 |DSO 2 Regen Bodoe 769,6 2|woltenl.

2 Chrisliansund | 766,9 |S: woltenl. D7lvorwiegend heiter Skudenes 763,6 woltig 760) meist bewölkt Mards 767,7 4 bededckt

760|_meist bewölkt Skagen 769,0 |DS bededt 762) Hemlid) heiter | HSanstholm | 764,8 |OSO 5|bedeckt (67) meist bewölkt | Fopenhagen 767,8 5 Nebel 769 alemlich heiter | Stodholm | 775,2 (S: wolfenl. R bewölkt | Hernösand [ 776,5 [Windst. [wolkenl.| (98 meist bewölkt Haparanda | 772,3 2 wolfenl.| -

762 stemlih beiter | Fisby 774,0 2|wolkenl. 61/vorwiegend heiter | Frrlitav 77L,9 bedeckt

763| meist bewölkt Arhangel | 772,3 SW 1/Sdnee

d ritung, Winde Wetter stärke

stand

Meeres- were

dershlag in __} Stufenwerten *) |

in 45° Breite in Celfius

Nie Barometersiand vom Abend

auf 09°, niveau u. S

S Barometer Temperatur

| S

E |—]

CNi 02. Di 00

i R S 21 Gd., 10,075 Br., —,— bez. i 5 Gd., 10,10 Bi Swinemünde | 766,4 OSO ck heiter | S ber H. Knopp, Helsingfors; Tuoma | Nuhig. 10,02% Gd., 10,07% Br., —,— bez, April 10,05 Gd., L G DNeutalrmafiz| ron g [S 5 S: Sttnaa U "Oskar V Ra o; Pavel Hafer, inländischer fein 170 00—-194,00, mittel 156,00—169.00, | —,— bez, Mai 10,15 Gd.. 10,171 Br., —,— bez,, August 10,423 Ed Neufahrwafser| 770,8 |OSO 3[wolkenl.| Baranoff, Kaufmann, Wiborg; Viktor Taipalinen, Kaufmann, | Normalaewißt 450 g 165,25—165,50 Abnahme im Mai, do. 167,00 | 10,45 Br., S, 19,004 M Memel __| 773,8 [DSO 3 heiter | E E s gun, acciten. Mh | Simi: G -Mia 10274 by 10.8 Br —-— u fer nor effet Four! ç »rs; Selim Koskinen, )äftsmann , runde 190, tes T 02 Mz - d 7 760,2 |&

Delsngfors: Karl Emil Sunditrôm, Gesäftömann, “Sao 143,00—146,00 ab Kahn. Nuhig. N Cöln, 28. März. (W. T. B.) Rüböl loko 69,00, f Hannover (60,2 bedeckt | |

prrand: 1 fumia

do! D S|o|ojo|e|a]o|-|a|tws|ch|e|ch|o-| ele

forá; K: 1 1 L i bl (per 100 kg) ab Bahn und Speicher Nr. 00 | Mai 67,00. Berlin 762,5 3/bedeckc arl Jönsson, Kaufmann, Abo; F. Kanerva, Tuchhändler, Tavastehus. 28 7ER e 8) Bahn und Speich Bremén, 28. März (W. T. B.) Sch{maljz, Stei Dresden 762 5 heiter Numänien. Roggenmehl (per 100 kg) ab Bahn und Speier Nr. 0 | Loko, Tubs und Firkin 59}, Dopyeleimer 604. Kaffe M T Er 9g (L g) j) peid) i: ; S) Breslau 766,3 bedeckt Tirgu-Neamt: Avram Groß ist in Konkurs erklärt worden | und 1 gemischt 20,10—22,40. Behauytet. : Stetig. Baumwolle. „Nuhig. American middling loko 624, Bromb s / (verhaftet). NUböIl für 100 kg mit Faß 64,80—64,70—65,10 Abnahme im | Hamburg, 29. März, Vormittags 10 Uhr. (W. T. B romverg |_(69,3 |: bedeckt .__ Berlad: N. Fränkel hat ein sechêmonatiges Moratorium nach- | Mai. Besestigt. Zuckermarkt. Stetig. NRübenrohzucker 1. Produkt Ba Meß 794,5 3\bedeckt gesudit. ; | E 88 °%/0 Nendement neue Usance, frei an Bord Hamburg, f Frankfurt, M.| 757.4 |9 bededt 3 Ta s März. N e nah ea de fe D S für N 178, f für M Mae G O 10,42 Karlörube, B, | 7557 3 |bededt : 5 t S öniglihen Polizeipräsidiums. (Höchste und niedrigste Preije. er j Tür Dftober-Dezember 10,175, für Januar- ELET M —— |— O T Mee 10S Us D riteas Doppelzentner für : Weizen: A S Bo e, 1068 46, Weiter Hamburg, 29. März, „Bormittags 10 Uhr 15 Minute München 798,1 3\woltkig : i i Beg i Á Mei Mittelsorte f) 19,56 4, 19,44 6. Weizen, geringe Sorte) 19,32 4, | (W. T. B.) Kaffee. Stetig. Good average Santos f Zuasvizge _| 528,0 bedet 927| ztemlih heiter | Fiew Es [66 H _ Ó ; reo M) : i Nuhrrevier Oberschlesishes Nevter 19,20 é. Rogaen, gute Sorte+) 16,15 4, 16,13 6. Roggen, (rz Gd., für Mai 61 Gd., für September 61} GBd., für D T N T [(Wilhelmshav,) | S |——— H | E | eine ozeanishe Depression hat sich zurückgezogen, ihr gestriger Aus- Anzahl der Wagen Mittelsorte ) 16,11 4, 16,09 6. Roggen, geringe Sorte +) 16 07 6, | zember 602 Gd. L | Stornoway | 7506 Regen 749| meist bewölkt | Wien 763,9 SSO 2 heiter (61 vorwiegend beiter | läufer hat sich nordwärts verlagert, ein neuer Ausläufer is über Gestelt „30090 11 249 16,05 A. Furtergerste, gute Sorte*) 16,80 46, 16,20 A6. Budapest, 28. März, Vormittags 11 - Uhr. (W. T. Y L : 763,4 |D 1 \bededt 761| ztemlich heiter Westeuropa erschienen. In Deutschland ist das Wetter bet t F g 1 g ) 1 I 1 a S ck QZ (Kiel) K taa "e c n V , " Jt gestellt . Ns Futtergerste, Mittelsorte*) 16,10 4, 15,60 4. Futtergerste, | Raps für August 16,99. L Malin Head | 750,6 Halbbed 740| ziemli heiter | 763,5 [N 2lheiter | 10/ 0 |761| E shwachen bis mäßigen Winden aus östlihen Richtungen trübe und geringe Sorte *) 15,50 6, 15,00 4. Hafer, gute Sorte *) 19,70 4, ans S s Fie (104 s D) R T A 4 22 aen E L L S RaTO ———ck75| S fr Nerotnt S a- | 17,40 (. Hafer, Mittelsorte*) 17,30 4, 16,30 46. Hafer arz 9 19, Lig D, ZBert, ruhig, Javazucker 0 prom : : i Z Bro R E E S A Gut Meldunc des W T. Ba Et E N 0 Mi ant t. t O gute Sorte R e 28. März. (W. T. B.) (Schluß.) Standar D aid P A G dd Me aus Berlin die Bilanz nebst der Gewinn- und Verlustrechnung für / e 49 Mb. 2 ia mixed) geringe Sorte —,— #, —,— 6 E n A E D : ; S 15,60 6, 15,20 e. Richtstroh | Kupfer träge, 66/6, 3 Monat 66/16. das Jahr 1912 vorgelegt. Der Auffichtsrat hat beschlossen, der Le Mais (rundec) gute Sorte 15, A , Li B O Nachmittags 4 Uhr 10 Minute , è n : wiesenen | 4,90 M, 4,00 4. Heu 7,20 4, 5,40 46. Markthallen- berpool, 29. Marz, Mtachmittags : s Ddeingerotan R ai, E e preise. O e van Kochen L L M. E O Stuittice Ld x A B N E Met, n « ( C Z Ser i ly ohnen, weiße j M, 5,00 M. en 60, M, 3D, Ab. 1 n 1 D) S n. Jer nz: 1g, Ameril d von 41500 6 für Tolle T e mit Raht auf ‘die e Kartoffeln (Kleinhandel) 10,00 4, 5,00 &. —— Kindfleisch | middling Lieferungen: Stetig. März-April 6,66, April-Mai 6, 1 t

| (4 D Ds 1 i, : „X : 3 t, 6,56, „(G ° . .. . V9 e, . .. .. ‘gegenwärtigen Geldverhältnisse und zur weiteren inneren Stärkung | von der Keule 1 kg 2,40 4, 1,660 4, do. BauWhfleish 1 kg L L Dttaber E O Q Verichte von preußischeu, sächsischen und hessischen Getreidebörsen und Fruchtmärkten.

; 1,80 1,30 é. weinefleisch 1 kg 2,00 M, 1,60 A. | le ) L e A des Unternehmens für Sonderabscreibungen zu Mt E “0 Ralbiteif Pia 0 o S Simmelfleisd 1 e November-Dezember 6,19, Dezember-Januar 6,18. Offiziel] : er Rest von 20 277 M \oll auf neue Rechnung vorgetragen werden i L y Notierungen American gooV orbin. * 6 42 do. l E C C C E E E E C I I O C AE Der in der gestrigen Aufsichtsratssigung der F. Kuepper8- | 2,40 4, 1,50 #4 Butter 1 kg 3,00 4, 2,40 46. 90 E middling 6,76, do. middling 6,94, do good middling 7,1 Hauptfächlich gezahlte Preise für 1 t (1000 kg) in Mark L n Vor- 1 p: O) - 7 16 E E, A E o x ; s i P A6 busch u. Söhne Aktiengesellschaft in Gelsenkirhe Me E E E E In S 2 L 9 S do fullo Jod middlin 7,24 do ‘middling fair 7,50 Perna 8 gelegte Abshluß weist laut Meldung des „W. T. B.“ aus Essen in | Aale 1 kg E e Boner E 9 A L a fair 7,37 do ood fat: 7,84, Ceara fair 7,37, do good fair 7 Marktorte || || Umsaß und Gewinn eine Steigerung auf. Nah Vornahme von Ee 1 kg 2,80 6, 1,60 46. Barsche 1 kg 2,40 4, 1,20 4. C S fair 9,70, do. brown ful | | erie Abschreibungen wird auf das vier Millionen Mark erhöhte Aktien- leite 1 kg 3,20 4, 1,60 Æ. Bleie 1 kg 1,60 4, 0,80 46. | Egyptian brown fair 9,15, do. do. good fair ehe De VEOION 18 Tag Wetzen Roggen | Hafer | apital, das erstmals voll an der Dividende teilnimmt, der auf den | Krebse 60 Stück 24,00 4, 3,75 „6, good fair d 9,99, do. E good R E 0 RuOY q | | mittel gut 30. April einberufenen Generalversammlung wiederum cine Dividende f) Ab Bahn. fair 9,50, do Loud good S rough e 4 , do. modi | Boie 19 0 Vorgei@lagen. Ss E L Ls oth fait 4 58. Pioifiosth dood fair 78 | Lamatvera D S E | 160,50 | 144 Der Aufsichtsrat der Aktien-Gesellschaft für Anilin- D L A o fs om S d 6! Danzig . « : 206,50 | 100 16 Fabrikation schlägt laut Meldung des „W. T. B.“ aus Berlin Amtlicher Marktbericht vom Magerviehhof in L s E 9 n 7 D S: ogar 1 Gooh 6 B y : 192—199 | 160—160,50 159—177 der E e O A O Verteilung M R Rindermarkt am Freitag, den | do. Nr. 1 fully good 61, do. Nr. 1 fine 62, M, G. Scinde ful Soi ° L S a Mt N etner Vibidende bon 25 */0, g U /0 (e Y 28, März 1913, S2 ; 7 G E eo O Rel N S é A Z— 18: | or | 48— 1! In gestriger Generalversammlung der Deutschen, Con- Auftrich: 2023 Stück Rindvieh, 424 Stück Kälber. Madras r E E A E 480 | „158 | ld a, e Eil e D Zugabe S N Stüd Manchester, 28. März. (W. T. B.) 20r Water twi C E L | O O 29 inmen vertreten waren, wurde Ung ne / S O, rant D 2+ H) 93 N L te Qualit a S 209 - | L 180—182 dende von 11 Prozent genehmigt. : Buller L S E es ei L E e A S 194—197 „209-161 170—174 neral l der All ck46 Vindley) 104, 30 r Water ' F 4 ; S 210—220 172001 19: 2 Senne eimm A dfniote Vie See Les Iungvich « « + «+46 , courante Qualität (Hindley) 114, 40r Mule, courante Qualit M Cie e 210—22 | 72,0 (5 I 95 Deutschen Creditanstalt, Leipzig, genehmigte die Anträge der Verlauf des Marktes: Langsames Geschäft; verbleibt erheblicher (Wilkinfon) 123, 42 r Pincops (Neyner) 104, 32 r Warpcops (Lee Berlin, den 29. März 1913. Direktion, den Rechnungsabschluß sowie die vorgeschlagene Mein- Veberstand. 102, 36 r Warpcops (Wellington) 125, 60 r Cops für Nähzwit Kaiserlihes Statistishes Amt, I ares 102 tionäre mit 110 390 Sttmmen a9 172 000 % Dg Cen gatablt r: is (Hollands) 202, 80 r Cops für Nähzwirn (Hollands) 241, 100 r Cal Delbrü ck SBerlreken 1 102 Ul Ho M ühe und hoctragende Kühe: r MZ 31, 1920r C ir Nähzwirn (B u. T) ® P ldung des „W. T. B.* haben die Bruttoeinnahmen I. Qualität . , N i e: 460—550 10 r Doubling ist (Mitre) 1E 60 r Doubling twist (No) 15 der E Ma ctfieei senbahn R Februar 1913 i E s S 320-399 j L E eO L T B) iRAT Nohetse R i ï h E fu . * . . . . V L . oz E o asgow, 9 i rz. h M, uh. U Melden Setztum des Boralred genann n I Due e Zt ibe ier me 09910 7 | Middsegbrongl warranis sfi, G e , 98. März. M Der Wert der | "e ages , s Hlas8gow, 28. Îrz. W. Q D le orr 0 Ï L L G Borde CingefAbeten Waren betrug 19200000 E aus E E Verichte von auderen deutschen Fruchtmärkten. Dollars gegen 18 930 000 Dollars in der Vorwoche ; davon für TE Qualität D D O O E 0/2 0 270—380 ü E arte, Á 98. März. _(W. T. B.) (Sgluß.) Rohzudcke S SRE I I E O D T E E E E R S R S I I E I L E E mrn Stoffe 3 179 000 Dollars gegen 2 330 000 Dollars in der Vorwoche. Ausgesuchte Färsen über Notiz. tetig, 88% neue Kondition 271—271, Weißer Zuder fe Qualität New Vork, 28. März. (W. T. B.) In der vergangenen Zugochsen. M M 00 Le für Mär: 315, für Avril 312) für Ma E Am vorigen Außerdem wurden R, b 307 000 FA P D R Ls A t N à Zentner Lebendgewicht August 328 für Oft ober: Sctuat 2 A E gering mittel gut Verkaufte | aufe VR E Markttage Matte 10 M e E E I. Qualität 11, Qualität Amsterdam, 28. März. (W. T. B.) Java-Kaffe s ; Spalte C de H dar 8 Gelbes Frankenvich, Shein- ; 3 adt via 40, Satt iun 180 | A Gezahlter Preis für 1 Doppelzentner Menge vit Tae Durd nas Lersäglider h n E E Antwerpen, 28. März, (W. T. B) Petroleu L entner “dem | Doppelzentner Fonds- und Akticnbörse. T Stb aut ves - Se A E E E N Ee N loko 2 bez. A U s A Tag niedrigster | höhster | niedrigster | hödster | niedrigster | höchster [Doppelzentner preis (Wers nubernnti Berlin, den 29. März. Der festeren Tendenz der leßten Tage Simmenthaler, Bayreuther“ - —,— —— , S {mal i für Mink 1 T2 0. für Mat-Jun : : d d “M “U d u ist heute wieder eine Abschwähung gefolgt, die in der Hauptsache auf : Jungvieh zur Mast: New York, 98, März. (W. T. B.) (S@luß.) Baumwoll alen Mealisationen zurückzuführen war. Anregende Meldungen lagen nicht Bullen, Stiere und Färjen . . 40—42 k 36—39 M4 loko middling 12,70, do. für März 12,48, do, für Mat 12,01 . | M J . A vor, auch die fremden Börsen zeigten eher die gleiche Unlust wie der Ausgesuchte Posten über Nottz. do. in New Orleans loko middl. 127/,«, Petroleum Refine 28. Landshut. : 18,67 9,3: 20,33 | 20 B | 21,00 21,33 hiesige ab, n e E aare Bee Ab 1. April cr. Beginn des Rindermarkts früh 7 Uhr. (in Cases) 10,80, do. Standard white tin New e fra v Augsburg - 16,00 13,00 |- 20,80 4 2100 21,60 wieder nuch; auf Llonkanwerte wirkten f Ur Ungen do. Credit Balances at Oil City 250, Schmalz Western stal Roggen. in betreff einer Ermäßigung des Stabeisenpreises ein. Ziemlich fest ¿ x j 9 ; i 8cobado L S ; L : : ara Abe S bifahe garten besonders Baliburg-Sübdamerikattshe Kursberihte von auswärtigen Fondsmärkten. S8 Getreibeseat L h Fee rel E Ada “Nr, 28, ] Landshut i: 16,43 | 186,79 17,14 17,86 | 18,21 18,57 Die Nachbörse blieb unlustig. Der Privatdiskont notierte 6 9%, lange Hamburg, 28. März. (W. T. B.) Gold in Barren das | [oko 12, do, für März 11,53, do. für Mat 11,71, Kupf ° Augsburg 100 G00 16/60 16,80 17,00 17,00 Sicht 57 9/6. N gm 2790 Bb 2784 Gd, Silber in Barren das Kilogramm | Standard loko 14,45, Zinn 47,05—47,25. E dl Gerste. 78,00 Br., 77,50 Gd, New York, 28. März. (W. T. B. aum / A 13,85 1366| 1498 1462 (1698 | T0 61 8: 4, A: Liquidationskurse der Berliner Börse für ultimo Wien, 29. März, Vormittags 10 Uhr 40 Min. (W. T. B.) | Wochenbericht. Zufuhren in A Unionshäfen 85 000, Ausfuh L Aunobura N 16/00 | 1640 16,80 20,00 | 2200 [l O200 5d : 2 78 | März 1913: 3% Deutshe Reichsanleihe 75,80, 30% | Einh. 4% Rente M./N. pr. ult. 83,80, Einh. 40/9 Rente nah Großbritannien 29 000, Ausfuhr nach dem Kontinent 41 000 Preußishe Konfols 75,90, 3% Sächsishe Rente 76), Argen- | Januar/Juli pr. ult. §3,65, Oesterr. 49/9 Rente in Kr.-W. pr. ult. | Vorrat in allen Unionshäfen 726 000. : Bals e H Ä A N tinishe 59% Anl. 1890 1014, Buenos Aires 39/9 Prov. 671, | 83,85, Ungar. 49/9 Goldrente 102,75, Ungar. 49/0 Rente tn Kr.-W. ' 98, Landshut / 12,90 13,44 | 15,05 | 15/59 ‘18/28 19,35 100 1561 15,9 9,2: | 19. 3. Chinesishe 5 % Anleihe 1896 994, Chinesishe 44% Anleihe | 82,55, Türkishe Lose per medio 230,50, Orientbabnaktien pr. ult. i id N Augsburg . L 15,80 17,20 17,40 18,20. 1 18,40} T9020 346 6 097 7'G 7'402 19.3% 1898 924, Japanishe 43 %/ Anleihe 914, Ftalienishe 3} % | 815 00, Oesterr. Staatsbahnaktien (Franz.) pr. ult. 709,25, Südbahn- | „Der Arbeitsmarkt", Monatss&rift des Verbandes den 1 Rente 96, Portugiesishe unif. “ra Lee a Be A ou Akt. pre Rie N E E L atn A En t l. Pre éraant Bemerkungen. Die verkaufte Menge wird auf volle Doppelzentner und der Verkaufswert auf volle Mark abgerundet mitgeteilt, Der DurHschnittspreis wird aus den H Cs B ‘9/9 Anleihe 1880 89, Nussishe 3F 9/ nleiße 1894 80, 9,00, Desterc. Kreditansta « pr. ult. 638,25, Ungar. allg. | von Georg Reimer, Berlin), enthält in Nr. 6 de ) L - ; d is nicht vorgekommen ist, ein Punkt (.) in den legten sechs Spalten, daß entsprechender Ber eblt. Russische S Anlcihe 1896 7 D Russe 49/0 konf. Anleihe 1 | Kreditbankaktien §35,00, Oesterr. Länderbankaktien 522,00, Unionbanf. } folgende Beiträge: „Der Arbeiterersat im Ruhrbergbau von Gee Ein liegender Strich (—) in den Spalten für Preise hat die Bedeutung, daß der betreffeude Preis nich g it, ein Y (.) gten sechs Sp g ents f und I1 1889 914, Russische 49/9 Anleihe 1902 904, Nussishe 4% | aktien 591,00ex., DGe Reichsbanknoten pr. ult. 118,17, Brüxer | Werner - Essen (Ruhr); „Die Entwicklung und Neuorganisation Berlin, den 29. März 1913, Staatsrente 934, Spanische 49/0 Rente 914, Türkische unifizierte | Kohlenbergb.-Gesellsch.-Akt. —,—, Oesterr. Alvine Montangesell- | öffentlichen Arbeitsnachweise im Staate Wisconsin“ von Pucioi ' Kaiserlies Statistishes Amt. Anleihe 03/06 87, Le 400 Le O, Lnge ga) A bi ies ühe Auffi S AnsSluE Cr Lie De E F est a f Ao E ille für Lehr (10ft E Delbrüûd. Goldrente 854, Ungarishe Kronenrente 8 uenot ires 6% | auf die frie e Uussa)jung 1m An]h)lu)ßz an die Vemarche tin Cetinzje und|chau uber die Lage de rbeilsmarlles; Zen bestim f: tanleibe 1013, Lübeck - Büchen Eisenbahn 178%, Schantung | und auf anregende Auslandsberichte. stellenvermittlung Groß Berlin; Veränderte Einwanderungsbest Eisnbabe 195i Elektrische o pin 199 Große Berliner Sees Condoa, 28, März, (W. T. B.) C 24 9/9 Eng- | mungen für die deutshen Schußgebiete; Vorschläge der Gesdäf hn 1724, Hamburger Se ho ahn 170, Buschtehrader Eisenbahn- | lische Konsols 744, Silber prompt 26°/,s, 2 Monate 262, Privat- führer der Arbeltsnahweisverbände zur Reform der Arbeitsmar! j ffien Lit, B 245, Oesterreichi - Ungarische Staatsbahn 1524, | diskont 43. Bankausgang 18 000 Pfd. Sterl. statistil; Der Arbeitsnahweis im preußischen Abgeordnetenhaul. | Orientalische Eisenbahn 177, Südösterreichishe (Lombarden) 24, Parts, 28, März, (W. T. B.) (Sgluß.) 30/0 Franz. | Arbeitsnahweisverbände: Landesverband für das Königreih Sa ische | Baltimore - Ohio 997, Canada Pacific 2323, Pennsylvania 118, | Rente 87,62. Verband niedersäcsisher Arbeitsnahweise; Verband thüring Anatolier -60%/% 1154, Italienishe Meridional 1114, Italicnishe Madrid, 28, März. (W. T. B.) Wesel auf Paris 108,60. | Arbeitsnahweise; Mitteldeutsher Arbeitsnahweisverband.

ziemlich heiter

S

E

E | ——| US

| [112] olelslalalus

&

Ii 90

s I: S

L)

p

D

ck bo

S 5 wolken. 9/0 769) G etwas milder; seit gestern früh ist es überall trocken. [SO 4wolkenl.| 14/0 [756| E Deutsche Scewarte.

TD

=J

4 6 4 6

do

2 Jra lame _— 2] [gw] 211] _— uard sern QAlI2ZI1111

= 2 T T U UUSC