1913 / 75 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

119253] ? Vergische Kredit-Anstalt A.-G., Gummersba . [119266] : 119287] Vekaunut , Aktiva. E Vilanz per 31. De ember 19812. G Passiv Stettiuer Portland-Cement-Fabrif în Stettiu. [ Un Stell der Deren Mentier Katte j Bilanz der O snabrü d er M t slw f Die Atti eneralversammlung. [118891] / und Baurat Seevers hat die Gen, Y a e al erte Act. Ges. órter. Gor de Pes and-Cementwerke Arc raUnkohleu - Abbau - Verein Zum Fortschritt“, Meuselwig.

M S Aktiva. Bilanz þro ultimo Dezember 1912, Pasfiva. sammlung die Herren Architekt und d . in Hörter werden L E vorsteherworthalter Karl Kattentizt S0 September 1912, Passiva. hiermit zur ordeutli<en O Bilanz per 33. Dezember 1912. Paffiva.

2

Nob eingezahltes Aktienkapital . | 2000000 E ——————— ember L E NeIO : | 227000 t 4 ¿6 0o/ | Stadtbaurat Johannes Köhler, bic Y Kaffakonto | 238/49s|Attienkapitalnto | 150 oa fommlung E aa Fen pri e

. - C., Vormittag r, in Kastens | Anlagekonto 1151 017/52] Aktienkapital .

nit t Aktienkapital .., . ,| 495000 Reservefonds I R 4 L - Kassenbestand ein\<hl. Reichs- Neservefonds TT L 47 500/— | Grundstü>e und Kalkläger Aktienkapital .. . , , ,| 1575000 in den Auffichtsrat der Gemein», Grundstü>- bank- u. Postshe>-Gut- Delkrederefonds ... ., 15 000 Dae S patritan- 570 003 Bs . E 4 E Baugesellschaft zu Hildesheim gewi Io 56 297,87 ante S S ea Hotel (Georgshalle), Hannover, eingeladen. Bestände . . , 47 141/27|| Refervefonds haben ....... | 9128083] Kreditoren . © « «| 1026 561/34} lage e De 4 ena S 2 L A Hildesheim, den 17. März 1913, rz, /0 Abschreibung 662,87 | 55 735|—| Srevitoron ** * * 28 632/45 ¡Tagesorduung: Kass : 871/65 Ardelierunterfiägan sfonds Wesel... ; [1002 626/81] Avale 125 373 eien Maschinen in A für [lebte Sibul, y Gemeinnügige Baugesellschaft , Maschinen- u. Wert. __—_——— Reservefondskonto . 600A l Erledigung der im ÿ 27 des Gefell- 1 500|—}} Anleihefonto E Devisen . i 57 402/20/| Deposit Züll agt 369 003|—I| B 93 000 Dee zeugkonto . . 49 891,88 Lehrlingsfondskonto 394/50 2) Wahr gearages vorgesehenen A1 Anleibezinsenkonto . , i 10/0 Abschreibung 4989.18 44902 70/| Bankkonto . . 0989/23} Die Bilanz und'das Garinn cab mee | 29 134 881/51 Fubidendenkonto 3 - reditoren . 84 22579

Wertpapiere . . . , , *} 494809 ündigung 1311967 o l 5 it Dampfer, Prähme, Pferde Kreditores laut Suldbu 413 660 ; : : ] os Guthaben bei Banken as Depositen mit kürzerer als W d Herm. Propfe. H Weninz Waren u. Rohm ate 69 947 19/} Anttzipationskonto, lustkonto sowte der Bericht des Vorstands Darlehnskonto **** 5

ankiers | 84 653 je<hsmonatiger Kündigung | 161 598 und Wagen... 97 003/—}| Beamtenpensionsfonds . . | 106 999 Kalk : 2 : 624 70 äuser in Züllhow . . 48 000/—}| Dividende pro 1912: 110/ alk- und Mörtelwerke Ak Mobilienkonto “j am 30./9. fällige und des Aufsichtsrats li . Apri ; Vorschüsse gegen Effekten 969 157/80} Akzepte 709 L Hi 2090 Abschreibung 1260| _|| Zinsen u. Whne . T2 A e A esellschaft E | | Néélagekonto für Talon- A

R für Aval 2 F S E Rae “ns 92 587 rialien und Utensilien 248 677/50 ebitoren für Avale , , 1 eine ° < j ion ani 64 Immobilien ., . 126 875 Gewi 1 143650 Bestand an Fabrikaten . . 36 072/44 i Me E eit Ju Utensilienkonto / [ 9 Avalkont A. tejenigen Aktionäre, wel<e in der |—t7 522 22206 s i Faslenbestand Fd Vormittags A1 Uher, in Königöber, 20%/0 Abschreibung S Reno S Generalversammlung ihr Stimmrecht aus. 1335 411/95 1335 411/95 Beteiligung an Gemein- Ef e E01 Ba im Sizungszimmer der Norddeut Kautionskonto . S S üben wollen, haben ihre Aktien nebst einem | Debet. Getwinn- un Verlustkonto Kredit. Creditanstalt stattfindenden ordeutlis Avalkonto . . ., 7600/— 21 Mpvi Sertcihnis aon wit tee a p P aua E E . . . o e M M

estand an Betriebsmate- auf 1575 000 4 173 250 esellschaft, Köni ; gesells<aft, K lgsberg P Debitoren A] 98909|3g[| Kautionskonto _ |__ Einsicht der Aktionäre aus.

schaftsge|häften . . E 1254 490/28 G Verlust G S 5 655 947105 h eneralversammlung eingeladen, eru : : 32 814/78 i Commer G m 2 10/04 j : ; ——— | sellschaft, bei der Co ¿- Und Dis, | Geschäftsunkosten , , , 1310 407/80/| Gewi ämtli 900 410| 2 900 410 Tagesorduung 233 625/54 233 625/54 | conto-Bauk, Berlin und Hamburg, | Abschreibungen , , , ; {131 693/65 Konte 2 E 1509 62411

Soll. „Gewinn- und Verlustkouto per 31. Dezember 1912. Haben. 5 1) V L : O Gewinu- und Verlustre<nung pro 1912. Bitgaue des Geschäftsberichts und Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. h ati etn E Ss Gewin E 67 L | N : 2 i 4 : _— | }eu)<aft, Berliu, oder bei dem Fs I 1509 Ga E 2) Beschlußfassung über die Vertei] hause A, Spiegelberg, Hannover, vor- 1.909 62411 1 509 624/11

G

M ra e Handlungsunkosten und Ge- Vortrag aus 1911, , ., 9 308/15 ; / des Reingewinns Abschreibung : | Gewinnvortrag vom hälter 41 923/53}] Zinsen « + « « } 129 251/98 | Abschreibungen: f; 3) Wahl Aufsicht Prozeß Abeken 4960/01] 1./10 1911 7g | suzeigen. „Die von der heutigen Generalversammlung auf 10 %% = 30— M i A z auf Grundstü> in a é 1725,71 ah en zum Auffichtsrat. j 1./10. E 618/78 Das Duplit. Verzeichni ; Prioritäts\tammakti 6 18 0 , pro teuern . . 17 041/63} Provisionen 82 275/36 Mliaalagen änd aschinen ‘in Züllow * e 41 365.69 | Zur Teilnahme an der Generalversqy s S af, Forderungen 909/70) Rückzahlung aus Ä mit a6 Sar Gt Lt iti Piigeseots Bieitna s Ne auf ba ( ; 1 Nr 36 6 E S F Masch Züllchow G > u. Ge- Prozeß Abeken . 768/05 der bezeichneten Bankh eh ß ä i ôu Óotha, Fillole

i 5 o e.“ 9 O tej i 7 Lhecibungen auf Debi 90 810/97 ewinn aus Effekten E Kalklager und Betriebsanlage in Finkenwalde. . , 3 000,— elbe ere Adel obe B Vere bäude Ö Warenkonto, Rob äuser und einem Abschreibungen auf Jmmo- Pius n O iee lage in Kalkofen . ,, sein der Nei%sbank u L Ra ertrag 75 690/95 | Vermerk über die Stimmenzahl der be- ras Aügemeinen utschen Creditanstalt Lingke & Co. in Altenburg bi darüber spätestens am 2. Ma gouge Verlustvortrag am treffenden Aktionäre versehen, zurückgegeben | 17 ® Meusetiis E "Mgmmitschau erhoben werden. ? : , - März :

ien 1 975/— Konto Arkona L im Kontor der Gesellsacte i auf Mobilien . . 31 | „j 80./9. 1912 . . .| 83281478 in die Versa Felitimation L O WaHhsmuth

eh 51 Hier in Zülljow : : ——— 000} 618197870 Sontoe ‘der G Sre auf Utensilien... 2007| gor

296 G29 1 ¡ 226 62914 Tar iEe (nd fatutarishe Tantiemen 24 867 E Königsberg Pr. hinterle at haben. I a 772/46 S ta O Vorzugsaktien sind A Vilanz der Dürener Dampfstraßenbahn Act. Ges. Die dur< Beschluß der heutigen Generalversammlung auf T4 0 =# T5,— | oivit R O ole S T T p75 000 173 250|— | F buigsberg Pr., den 29. März 19 10 640|— öxter a. d. W., den 27. März 1913 a n Dezember 1912. Passiva.

für jede alte und # 37,50 für jede mit 50% eingezahlte Aktie festgeseßte Divi- s H A e ———| Der Vorfiteude des Auffichtsrat Unkostenkonto 12 899/04 l 1d-G | i : © S a pf DD e dende j sofort at e Rheini S ra ummersba, Lou E Wiphev 259 930/56 [T5570 G. Marx. [11936 AraPtenkonto 4 438/25 Port and-Cementwerke Wbundelgëntia! 2 S ote) t Aktienkapitalkont j; Mt 3 ürth sowie bei der Rheinish-We en Disconto-Gesellschaft A.-G. in T TEIO: Kohlenkonto 3052/58 Or ter- j à 5 U | ê Dit OMO . «] 1 000 000/— achen, Cölu und Düsseldorf gegen Einreichung des Dividendenscheins zahlbar, | Bruttogewinn pro 1912 ' |__229 930/56 Berliner Dampfmühlen-Y Keparatureukouto 797/90 Hörter-Godelheim A-G. Hebäudekonto 280 806/72} Kreditoren 92 903/66 959 930/56 éi: Fropisionskonto 569/60 Der Vorstand. ru en onto J 98 398 70 Reservefonds ° G E 4 32 414/87 Nud. Thtele. Dr. Soergel. Bahnkörper- u. Gleisekonto 332 A Dividendenfonds 4 496/17

n Gummersbach, den 26. “ai San 4 Actiengeselis<h ft insenkont 2 er Vorstand. . Die Auszahlung der Dividende pro 1912 erfolgt bet der Gesellfchaftsfasse ati. Ee 2181/90 S Masch.-, Geräte- u. Utens.- | E in Stettin, Bollwerk 1, vom 28. März d. I. ab mit 110 l für jede Aktie Die Aktionäre unserer Gesellschaft wer) 109 892/56 109 892/56 Kont A 993 692/89 Darlebnkonto Londesbark i 114 314 04 [ A s Vil 34. Seins uGIS Passiv gegen Einlieferung des Dividendenscheins Ser. 1V Nr. 4 unter Beifügung etnes nach hiermit zu der am Freitag, d Osnabrück, 17. Sebiuae 1913 [119377] Außerordentli de Nuhrufe f Darlehnkonto Dürenee ftiva. anz per 31. Dezembe S. ai\tva. n ennen geordneten, mtt Unterschrift des Zahlungsempfängers versehenen 18, April a. c., Vormittags 10 Uj Der Aufsichtsrat. i Der Vorstand Generalversammlung Reservet 22 299 72 Volksb. e 123 218/90 M S # M Aufsichtsrat besteht aus den Herren: au Vorsengebäude, Neue Sriedtistr, 4 B. Dythoff. Grüdelba<h. Möhring. Die Aktionäre der Portland - Cement, | V . 7 142/82] Hypothekenkonto 60 000 Kassakonto 80 368/32// Aktienkapitalkonto . . | 2500 000|< Geh. Kommerzienrat Abel, Stettin, Vorsigend Cine &reppe, im alten Plenarsaal (C Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung habe ih geprüft und | werke Höxter-Godelheim A.-G. in Hörter | S7 (abtonto j 80 9009|. Zvalkonto 80 000|— Sanfatbatea 218 945 76]| Reservefonds 900 000|— Fh inêrzienral 4bel, Stettin, Vorsißender, gang dur<h die Börsenregistratur) sll mit den Büchern übereinstimmend gefunden. werden hiermit zu einer außerordent, | Kal.Eisenbahndtrektion Cöln 80 000/—{| Talonsteuerkonto 2 000|— Effektenkont 71 794/30}| Diverse Kreditores 1748 275/11 arte rdicurat C. G. Nordahl, Stettin, stellvertr. Vorsitzender, findenden diesjährigen ordentlichen (6 Osnabrück, 25. Februar 1913. tcheuGenera!versammlungauf Diens. | Effekten (Wertpapiere) . , | 259 332 zol Dinlte Vollobank _| 335491 Beteiligune N 27 000/—|| Hypothekenkreditores . [ 1620 000|— Ga ugen L Bollink neralversammlung ergebenst eingelat Julius Kraus. tag, den 22. April a. e. Vormittags | Debitoren 106 663/09} Gewinn- und Verlustkonto: s Grundstü>skonto : Delkrederekonto . 79 000/— Stettin, den 27. März Ca 1) Votlage La N Sts A Stelle des dur< Tod aus dem Auffichtsrat unserer Gesellshaft aus- | Li Uhe, in Kastens Hotel (Georgshalle), Se S 23 O A 16078110 Charlottenburg, Talonsteuerreservefonds 25 Co Die Direction der Stettiner Portlaud-Cement-Fabrik, Bilanz nebst Gewiun- uen Berl | fA Aufge U Gersie sen. ist Herr Wilh. Gercsie jun. zu Osnabrü> in | Hannover, ‘Eaneébtbuanes “eni n E | k 7 Ind 9/90

M P Ie und Garantie: Dr. Gosli c. H. Kirsch. rehnung für das abgelaufene Geschäs Y 1) Beschlußfassung über die Gleis 1298/81

Bülowstr. 90, konto 34 532/44 ibr Mobystr. 79 Unterstüßungsfonds . . 10 000/— [118892] 9) Bericht der Revisionskommissi A [118871] ¡81 x ivi : o. ; . > ge ° L S De imi fion, ”. 0 & ° stellung der Vorzugsakti it 7 PSNIES E und Nollen | Dividendenkonto Dünger-Abfuhr-Aktiengesellschaft s Plauen t. W.| 3) luf Ga de: nungs Sächsische Ofen- 16. Chamottewaaren - Fabrik Stammaktien R Sufammentedüe Gewinu- und eta L a A n L Direftio oll. E

9 q T : n E Ra . 2 429 234,20 | 2 928 O N E Vilanz vom 31° Dezember 1912. [ L l Guilo (vorm. Ernust Teichert) Meißen der Stammaktien im Verhältnis von S am 31. Dezember L912 3 per 1909 Nach den Bes(lüssen der Generalversawmlung vom 27. März 1913. S Ln Und Den Aufsi d 6 zu 1 (Aenderung der 8 4 und 32 L E, L Haben,

Maurer-, Zimmerer- und 2 1910 b

| l |

rat. Fesistellung der Divtdende, Aktiva. Vilanz am 31, Dezember 1912 Pasfiva des G

l O ees j J . s Gesellschaftsvertrages). | e 8 000] 10 * 1911 An «4 o Per 3) odl cines oder mehrerer Revisc = 2) Für den Fall der Ablehnung dieses Mea lite 4 [9

a ean O G L P) Gebäudekonto 122102/50} Aktienkapitalkonto 350 000|—| ,, für das Geschäftsjahr R ; ; “t S # d Antrages Beschlußfassung über die 01 ras Cctricb8etnnahmen : olzkonto : As D 2 9,— 375 Sit 41410655 Retutiouskonts 0 ¿00 O) Wahl von Aufsihtsratsmitgliedern. An Fabrikgrundstü>- und Per Aktienkapitalkonto . . | 750 000/ Gleichstellung der Vorzugsaktien mit | s N 17440174 a, Güterverkehr . . 216 186/15 Bestand lt. Inventur . Gewinn von 19 ‘264511 Sammelgruben- und Eisen- Stadtgemeinde Plauen 35 000|—| 9) Antrag des Aufsichtsrats und Gebäudekonto... | 325 992/89 » Prioritätsanleihekonto 750 000/— den Stammaktien unter Zuzahlun Zoschretbungen 4 Bed ». Personenverkehr. . 70 181/08 Baunmaterialienkonto : bobuanlaae Unterkosfen 187 734/85 N nt oto s 18 174/51 Vorstands, betreffend eine Aenderu Brennofenkonto . , , 1|— Meservefondskonto . | 26297555 bon „é 600,— auf jede Stammaktie Vilanzkonto: Reingewinn . —6 075 10}| Mietekonto 6 758/39 Delta e Inventur in 5 Maschinen- und Wagenkonts 12 295/25 Kontokorrentkonto, Kredi: h der Nr. 9 des $ 34 des Stai Maschinenkonto . . , 1/—} * Spezialreservefondskto. | 104 906/97 (Aenderung der $8 4 und 32 des Ge- 293 125/62 293 125 62 ale hat Omérgow | 65 737/58 Betriebsinventarkonto 6271/60] toren : 1929160) Fohin, daß der dort erwähnte R Modelllonto “(}| « Pensionsfondsfonto . , | 102800/50| sellsGaftsvortrage, Zufolge Beschlusses der heutigen General L Spezialge[Gäftokonto B E, Pferdekonto d 24018/55 Spezialreservefondskonto für : deé MNetngewinns lich als Dividen Mobilien- und Uten- Grtraunterstüzungs- 3) Im Falle der Annabale eines der | 5 0/ Dividende «6. N E rit i aeg edes A S A Pferdegeschirr- und Stall: Erneuerungen . 65 995/41 auf die Aktien verteilt, soweit nid silienkonto . 1/— fondsfonto , 6 955/65 beiden unter 1 bezw. 2 gedachten An- | betreffenden Coupons v 1. Mai do. 8. ab bei tee goen Aushändfgung der S die roe Cérdieteato / d 39945 E E s | Veidine A l Tele E ; —} » Dividendenkonto . 45 |— träge dur die Generalversammlung | hoben werden edavan a A Be

aaa i 7: ; 1 & A en ung oder Vs on]ha<tkonto . ,, a riorità ihezinfen- i - "7. Mbl “und Cattinin: Coupons a. d. Fahre 1911 | fu A Di0dtaden bes l A Ara E Prioritätsanleihezinfen E frag omg über denselben An Düren, den 27. März e Gin

c

Si wis I 8 20 888 69 fässerkonto 1351/20} Konsortialkonto 412 | D A G ypothekendebitore _ 21 99062 e E N ' j Vortrag auf neue Rechnung bes<{lie) Hausgrundstü> Nr. 42 69 466/69 Talonsteuerkonto . 1500| Di tonz e. - S Cisenbahnwagenkonto . . , 9 829/701 Unterkoskau 6 000 Zur Teilnahme an der Generalverjand Hausgrundstü> Nr. 43 12 890/10 Delkecbee O 000 P die R A der Dürener ampfstraßenbahn Ét, es.

6 481 694/47 6 481 694/47 tri Ls ; I E y N Konto landw. Betrieb d. ee lung sind diejenigen Aktionäre bere<ti Hausgrundstü> Nr. 46 29 483/12 Kontokorrentkonto 42 463 5 11. Antrag von Aktionären, [119349]

Sewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1912. Mau Kauschwig u. o Pensions- u. Unterstüpungs- 51 920 | welhe bis Dieuêtag, dea 15. Apc Hausgrundstü> Nr. 13 5 333/92 Transitorishes Konto | 26 475 49 1) Beslußfassung über: e 3 C8 S | a. C., Abends 6 Uhr, entweder ih Lonschachtkto. Nerchau 3 52784 Dispositionsfondsfkonto 64 000|— a. die Herabseßung des Grund- Aktiengesellschaft für hygienische Zwecke

Debet. K 2 R (72> : c p E S H M S Kautionseffekten- und Wert- Speztalreservefondekonto für Aktie D ; N ; ; C Î E i: 36 598| L ; n oder Depotscheine der Neichsbai Transitorisches Konto . 26 070/42 Gewinn- und Verlust- kapit ( ;

e I E O a cie S font L} 2200448) 8 Slammatin (e h Pn Ati. 9 Bilanz am al, Dep e Zivei. Maschinenbetricböronte 6233/71 | leistete Garantie) . . .| 85000|—} Gewinn- und Verlüsttontg | 92 20/94 bel Hern S Gel sMastskafe, oder (M * O usgrundstü> Dresden, L asals nt, dur Rückkauf von Stamm- 4 4 1 e s T I R R L +._M , , ¿ . 6 d Ds JIL a 7 j " d É E {D Nit Deb ibcfeminten 65 023/63 E uta E G dem Bankhause L, S. Rotÿschilis Pension effektenkonto . 3770/40 b, die Umwandlung der Stamm- Dambarg-Altonger Bedürfnis Frtentapital . . . }* 125 000/— iat: t pibeken insen 13 50441] 51519/22| toren : 34 199/19 / BVerlin, hinterlegt haben, Rohmaterialienkonto .| 65 77769 aktien in den bestehenden Vorzugs- anslalten;: s al, M 280 etngenommene Hyp z ——D DUEIEL oLI| 22 d 70 C i Der Geschäftsbericht, die Bilanz ne Warenkonto E 498 22507 aktien gleihbereti te Vorzu Satte : 142 948/48 Reservefonds E G6 12 500|—

_ Ziegeleibetriebskonto [l Kassakonto 4 67772 dur< Zuzahlung A 10022 mut Inventarien ab |—}| Gebäudeamortisa- Abschreibungen: 583 869/14 983 869/14 | heutigen Tage ab in dem Geschäftslokal Wechselkonto , . , .| 4773785 jede Stammaktie \ Utensilien „u "e 1[—} „Honsfonds . . . | 19071382 S i Geg nto R E Soll, Gewinu- und Verlustkonto ver 3A, Dezember 19E2, Haben. der Delell[@aft zur Einsicht der Aktionä e oe W$ 558 916/12 c. die zur Durchführung erforder- ener Bedürfnisanstalten : 41 das Netngewinn für 1912 18 816 85

D b ooo o A m E E E = | Derett. onto Zwet rik ; a A ; ; . E1 (00 |

Gebiet e E 7 [M gute furt | Ver Kasfidiónn ber Been Y t r | 6001900 e e 1 sg ofwideikia ba auf | S T

1 : i A N N abre : 2 197105 er Au srat der Berliner F E E 9 - S ; |

Bülowstr. 90, Moßstr. 79 und Noltendorfstr. 15 . 16000 dl ia i Vas 141 971/80 A U a S Dawmpfmühleu- Acticngeselischaft. L 2 362 986|15 2 362 986/15 | 2 w Bestehragunahime der Anträge Magdeburger Bedürfnisanstalten : Effektenkonto E 2/208 Abschreibungen . . 24 446/74} und Düngerverkauf. , ,| 186 968/47 Paul Herz, Vorsiyender. Meißen, 31. Dezember 1912. a. die Aufbebung der den Vorzugs- | F gut ; : m: 191 0 260 Gewinn- und Verlustkonto 2000 E Dee 6 139/70 | [119378] h N Eon gls Saa: aktien eingeräumten Vorrechte 15d ren abgeschrieben bis auf

ortrag von o. 0 L P S aR A N SSEINE ( f f h . . . ib di et gV i ; Gewinn von 1912 245 158 2%) 26451192 | E d ai o E E E A unebet, Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. fowie über die Civ E eidgia Der Dividendenschein Nr. 4 unserer Aktien “ist mit 4 40— vom wesifälische Kohlenrevier. a R b. die Aenderung der $8 4 und 32 Kassabestand des Gesellschaftsvertrages entsprehend Bankguthaben

Gewinnverteilung : ; l 1) au den AEGNiWen Reservefonds d co0 | 1. April d. J. ab bei der Gesellschaftskasse und bei der Plauener Vank | Zy der am Freitag, deu 9, Ma M | M |S | A.-G., Plauen, zahlbar. 19183, Nachmittags 41 Uhr, im Hot} An Reparaturenkonto . ..,, 94 409/37} Per Gewinnvortrag den Beschlüssen zu 1 und ¿war $ 4, | Debitoren

.

= 4 = [«[ L m. Wt

Se A I Nt X F Y 11 355/05 | Diverse Vorräte . . o 8 104/25 |— | Gewinn- und Verlustrehnung liegen vot

E

| j | j

lte L Plauen, den 27. März 1913 Kaiserhof zu Essen - Nuhr stattfindende} , Unkostenkout 135 069 39 Jahre 191 ) Talonsteuerreserve 500|— e _DE . b s . aiterhof zu Essen - Nuhr stattfindende E O : v. Jahre 1911 39 360 67 das Grundkapital und die Vo rechte | s B L M 4) Revisions- und Garantiefonds 10 000|— Dünger-Abfuhr-Aktieugeselischaft Plauen i. V. ordentlicheu Generalversammlung} , Zinsenkonto 22 302 64 Fabrikationskto. | 458 423'37 der Voriugsctiira Dettefent, N igugeld a s ie Badeanstalt 30 000| 5) Uuterstügungsfonds 5 000|— Der Borstaud. laden wir hierdur< unsere Aktionäre er Abschreibungen : Oekonom.- | Einfügung der Worte: M obilia L dri R bis auf 2 “186 6) an den Aufsichtsxat auß G. Brandt. gebenst ein. ' Grundstü und M Nügßungenkonto 3078,33 „Die Einziehung von Aktien L E A fin festgeseßten Entshädigung 5 265/82 [119286] Tagesorduimng : Gebäude. . . , 6277,99 Hausgrundstü> | dur< Ankauf ist gestattet, $ 32 die 347 310/67 347 310/67 s 1) Vorlage des Geschäftsberihts, der Brennofenkonto . . 11 949,10 Dresden-Konto 4 503/29 Gewtnnberteilung betreffend.“ Gewinn- und Verlustkonto am 31, Dezember 1912.

| 7) Delkrederekonto 25 000 |— ( 16 74610 Soll. Gewiun- und Verlustkonto _ am 20. September X919. Haben. Vilanz und der Gewinn- und Verlust , Maschinenkonto. - 10 004 59 Tonförderungs- 3) Gesonderte Abstimmung der Vorzugs- |= Z re<nung für das Jahr 1912. Modellkonto . , , 4519,08 O 2 448/31 aktionäre und Stammaktionäre über Debet.

264 511/92] 445 499 64 M sl M 0 i ider di ndung , Mobilienk 3713 ; : [A lust: v. 1910/1911 1 540/16 t san- : ) Beschlubfassung über die Verwendung oolllentonto , , 9,09 die Beschlüsse zu 1 und 2. Betriebsunkosten : Vi Gaiad fs aas j S N ri 9 803/99 Per Lruto , G 160 des Reingewinns und E e Fuhrwesenkonto ¿ 2 992,40 Diejenigen Aktionäre, welhe in der | der Hamburg-Altonaer Bedürfnisanstalten . é 16 201,85 Grundstü>sertragskonto 73018/11| » Inventarkto.: Abschreib. 50/40 Magistrat 11, hier, Zu- Ana an Au}sitsrat und Vor- Ae L 6 E T éd éadlos fe E aue s tener S Ban 12 853,49 albauk 167/67 | « Mietekto.: Niederschlag. | 2 000—} " {Guß zur Unterbett | 4 000 q, O, : L t einem doppelten Veereigre Allien nebst | der Magdeburger Bedürfnisanstalten Siasenkorto 21 194/53 - NReparaturkonto . 369397 Mictckonto : f E 91 290183 In Gemäßbeit B E 0 seen Clan Saldo, Reingewinn . , , . | 229 343/48 einem doppelten Verzeichnis am 19, oder Handlungsunkosten pezialgeshäftskonto 126 715/06 | » Betrtebsunkostenkonto . 1 903/73 Verlust 2 887|15 ersuchen wir diejeni At, T elde E Ee Ag | | 21. April a. e. im Koutor der Ge. Kursverlust an Kautionseffekten Diverse Baumaterialienkont 300691 | - Generalunfkostenkonto . 9 396.95 0 Ie Obe ilnchmen ; ; 97 | selffcbaft, bei der Commerz- und Dis, Kursverlust an Effekten. . Maschinenkont. % 7332| Zinsenkonto 91 03865 an der Generalverjammlung teilnehm Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und | couto-Bank, Berlin und Hamburg, | Amortisationen von Gebäuden aschinenkonto e ————— | j wollen, ihre Aktien (ohne Couponsbogen) WVerlusikontos mit den von mir geprüften Ges<äftsbüchern beglaubige ih hiermit. |bet der Directiou der Disconto-Ge- R i } 81685 445 489/64 98 427/78 98 42778 | bei der Deutschea Bauk in Berlin Oskar Aßmann, vereid. Bücherrevisor. Ï sellschaft, Berlin, oder bei dem Banki |emngewinn I Verliu, den 31. Dezember 1912. Aktiva. Vilauzkonto am 30. September 1912, Pasfiva. oder ; Geprüft und genehmigt im März 1913. hause A. Spiegelberg, Haunover, vor- 99 820 45 ain rerer rem E reue G E Tr —_—/ bet dem A, Schaaffhausen’schen Bauk- Der Auffichtsrat. zuzeigen. ; | Das Duplikat des Verzeichnisses wird, | Gewinnvortrag aus 1911

Actien-Gesellschaft für Vauausführungeu, e [4] verein in Cöln oder Berliu oder Iustizrat Franke Vottigender, A bei der Essener Credit-Austalt in mit dem Stempel der Gesellschaft bezw. Erträgnisse:

Arthur Teske. N. Mühlenho ff. . L0]M. : 9 030/06 ç Aktienkapitalkont 100 000|— Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto sind von mir geprüft An O T 621196 08 Rer Spbotbetennes 7 N 97 900|— Essen oder Gelsenkirchen oder E der bezeihneten Bankhäuser und einem | der Pamburg-Altonaer Bedürfnisanstalten bei unserer Gesellschaftskasse in 18872] Süthsische Ofeu- in Dresden bei der Dresduer Vank Vermerk über die Stimmenzahl der be, | der Dresdener Bedürfnisanstalten der Magdeburger Bedürfnisanstalten

und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern in Uebereinstimmung befunden worden. Konto derHausanwärter 99 684106 Hypothekenkonto 11 .| 385 573/30 ' Gelsenkirchen und jn Filiale der Deutscheu | treffenden Aktionäre verfehen, zurü>aegeben

Berlin, den 27. Februar 1913. / ¡ +1 À i 14 388/35 » [I 15 700|— : Richard Schuster, öffentlih angestellter, beeidigter Bücherrevisor im Bezirk der O A 462 60 D aEaEO F ; 5 é 00 sþätesteus am 3. Mai 19183 zu hinter- F Und Chamottewaaren-Fabrik ank, und dient als Legitimation zum Eintritt | Zinsen . 4 Handelskammer Berlin. Städt. Sparkasse, hier 504/90 Vildesheimer Bank , 7425/70 | legen, und zwar bis nah Ablauf der ormals Ernst Teichert) Meißen. | in Meißen bei der Depofsitenkasse | in die Versammlung. der Dresduer Vauk, Die Stamm- und Vorzugsaktien sind Der Vorstand Der Auffichtsrat

! Í M! x YAkiten Magistrat 1, hier . . 1 168/50 Zinsenkonto 4 885135 Generalversammlung. Statt der Et der Beutt G [vers l

können au< von einem deutschen Notar, gen Seneralversammlung S u ; on < von ein {< ! die Dividende für das G bet der Meißtuer Vank und bei der | getrennt anzumelden. harmana Lans August de Hd Bor iigenkén.

[119 329] ordneten Nummernverzeichni Generalunkostenkonto 146|— Mietckonto 531/51 * +84 Die für das Jahr 1912 auf 60/4 oder raeichnisses erhoben ; i : iner öffentlihen Behörde oder von der M: eshäftsjahr 1 L , M S0 pro Ade festgeseute Divikente uavet, : S i an Ñ 227 N Rega aueh le Bel Sine hinter- m S /0 Gase der Deutschen | Höxter a, d, W., den 27, März 1913, Vorstehendes Gewinn- und Verlusikonto fowie das Bilanzkanto ist von mir kann vom Freitag, den 28. März, Actien-Gesellschaft " 29119 | | legt werden. q í für cine Aktie à 300 4 und Meißen, den 26. März 1913. Portland-Cementwerke geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern und Jnventurvorlagen ab. bei der Feilen di gegen 0h für B auau sführun gen s T R 86 748 015/86 D Seheukirchen, den Ps a fgriegt v A » 01500 6 Der Vorstand. Hörter- Godelheim A.-G eei Ttintad desatben D, a v tine r. 10, + i : » i innig. ? 4 N t » orstand. , j; : » . erliu, den 19. Februar 1913. f idvtiud A A Hildesheim, den cor 1913. Gemeinnüh. Baugesell\<. z. Hildesh er Auffichtsrat, Der h. he Einlösung der Dividendenscheine Blume Dr. Heine, Der Vorstand. Emil Krynit, gerihtliher Bücherrevisor

lieferung des unter Beifügung eines arithmetish ge- Die Direktion. siGtêrat. Dr. Ehrlicher. D tand. .P Eo ing. [Nobert Müser. Hegeler. Sabath- fügung d DerAufsichtêrat, Dr. Ehrlicher er Vorstand. Herm. Propfe. H Wening. |Nober Ker PEg j Nud. Thiele. Dr. Soergel. für das Königliche Kammergericht und für das Königliche Landgeri®t [.

40 resp. Nr. 8 erfolgt sofort: