1913 / 75 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

119253] ? Vergische Kredit-Anstalt A.-G., Gummersba . [119266] : 119287] Vekaunut , Aktiva. E Vilanz per 31. De ember 19812. G Passiv Stettiuer Portland-Cement-Fabrif în Stettiu. [ Un Stell der Deren Mentier Katte j Bilanz der O snabrü d er M t slw f Die Atti eneralversammlung. [118891] / und Baurat Seevers hat die Gen, Y a e al erte Act. Ges. órter. Gor de Pes and-Cementwerke Arc raUnkohleu - Abbau - Verein Zum Fortschritt“, Meuselwig.

M S Aktiva. Bilanz þro ultimo Dezember 1912, Pasfiva. sammlung die Herren Architekt und d . in Hörter werden L E vorsteherworthalter Karl Kattentizt S0 September 1912, Passiva. hiermit zur ordeutlichen O Bilanz per 33. Dezember 1912. Paffiva.

2

Nob eingezahltes Aktienkapital . | 2000000 E ——————— ember L E NeIO : | 227000 t 4 ¿6 0o/ | Stadtbaurat Johannes Köhler, bic Y Kaffakonto | 238/49s|Attienkapitalnto | 150 oa fommlung E aa Fen pri e

. - C., Vormittag r, in Kastens | Anlagekonto 1151 017/52] Aktienkapital .

nit t Aktienkapital .., . ,| 495000 Reservefonds I R 4 L - Kassenbestand ein\chl. Reichs- Neservefonds TT L 47 500/— | Grundstücke und Kalkläger Aktienkapital .. . , , ,| 1575000 in den Auffichtsrat der Gemein», Grundstück- bank- u. Postsheck-Gut- Delkrederefonds ... ., 15 000 Dae S patritan- 570 003 Bs . E 4 E Baugesellschaft zu Hildesheim gewi Io 56 297,87 ante S S ea Hotel (Georgshalle), Hannover, eingeladen. Bestände . . , 47 141/27|| Refervefonds haben ....... | 9128083] Kreditoren . © « «| 1026 561/34} lage e De 4 ena S 2 L A Hildesheim, den 17. März 1913, rz, /0 Abschreibung 662,87 | 55 735|—| Srevitoron ** * * 28 632/45 ¡Tagesorduung: Kass : 871/65 Ardelierunterfiägan sfonds Wesel... ; [1002 626/81] Avale 125 373 eien Maschinen in A für [lebte Sibul, y Gemeinnügige Baugesellschaft , Maschinen- u. Wert. __—_——— Reservefondskonto . 600A l Erledigung der im ÿ 27 des Gefell- 1 500|—}} Anleihefonto E Devisen . i 57 402/20/| Deposit Züll agt 369 003|—I| B 93 000 Dee zeugkonto . . 49 891,88 Lehrlingsfondskonto 394/50 2) Wahr gearages vorgesehenen A1 Anleibezinsenkonto . , i 10/0 Abschreibung 4989.18 44902 70/| Bankkonto . . 0989/23} Die Bilanz und'das Garinn cab mee | 29 134 881/51 Fubidendenkonto 3 - reditoren . 84 22579

Wertpapiere . . . , , *} 494809 ündigung 1311967 o l 5 it Dampfer, Prähme, Pferde Kreditores laut Suldbu 413 660 ; : : ] os Guthaben bei Banken as Depositen mit kürzerer als W d Herm. Propfe. H Weninz Waren u. Rohm ate 69 947 19/} Anttzipationskonto, lustkonto sowte der Bericht des Vorstands Darlehnskonto **** 5

ankiers | 84 653 jechsmonatiger Kündigung | 161 598 und Wagen... 97 003/—}| Beamtenpensionsfonds . . | 106 999 Kalk : 2 : 624 70 äuser in Züllhow . . 48 000/—}| Dividende pro 1912: 110/ alk- und Mörtelwerke Ak Mobilienkonto “j am 30./9. fällige und des Aufsichtsrats li . Apri ; Vorschüsse gegen Effekten 969 157/80} Akzepte 709 L Hi 2090 Abschreibung 1260| _|| Zinsen u. Whne . T2 A e A esellschaft E | | Néélagekonto für Talon- A

R für Aval 2 F S E Rae “ns 92 587 rialien und Utensilien 248 677/50 ebitoren für Avale , , 1 eine ° ch j ion ani 64 Immobilien ., . 126 875 Gewi 1 143650 Bestand an Fabrikaten . . 36 072/44 i Me E eit Ju Utensilienkonto / [ 9 Avalkont A. tejenigen Aktionäre, welche in der |—t7 522 22206 s i Faslenbestand Fd Vormittags A1 Uher, in Königöber, 20%/0 Abschreibung S Reno S Generalversammlung ihr Stimmrecht aus. 1335 411/95 1335 411/95 Beteiligung an Gemein- Ef e E01 Ba im Sizungszimmer der Norddeut Kautionskonto . S S üben wollen, haben ihre Aktien nebst einem | Debet. Getwinn- un Verlustkonto Kredit. Creditanstalt stattfindenden ordeutlis Avalkonto . . ., 7600/— 21 Mpvi Sertcihnis aon wit tee a p P aua E E . . . o e M M

estand an Betriebsmate- auf 1575 000 4 173 250 esellschaft, Köni ; gesellschaft, K lgsberg P Debitoren A] 98909|3g[| Kautionskonto _ |__ Einsicht der Aktionäre aus.

schaftsge|häften . . E 1254 490/28 G Verlust G S 5 655 947105 h eneralversammlung eingeladen, eru : : 32 814/78 i Commer G m 2 10/04 j : ; ——— | sellschaft, bei der Co ¿- Und Dis, | Geschäftsunkosten , , , 1310 407/80/| Gewi ämtli 900 410| 2 900 410 Tagesorduung 233 625/54 233 625/54 | conto-Bauk, Berlin und Hamburg, | Abschreibungen , , , ; {131 693/65 Konte 2 E 1509 62411

Soll. „Gewinn- und Verlustkouto per 31. Dezember 1912. Haben. 5 1) V L : O Gewinu- und Verlustrechnung pro 1912. Bitgaue des Geschäftsberichts und Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. h ati etn E Ss Gewin E 67 L | N : 2 i 4 : _— | }eu)chaft, Berliu, oder bei dem Fs I 1509 Ga E 2) Beschlußfassung über die Vertei] hause A, Spiegelberg, Hannover, vor- 1.909 62411 1 509 624/11

G

M ra e Handlungsunkosten und Ge- Vortrag aus 1911, , ., 9 308/15 ; / des Reingewinns Abschreibung : | Gewinnvortrag vom hälter 41 923/53}] Zinsen « + « « } 129 251/98 | Abschreibungen: f; 3) Wahl Aufsicht Prozeß Abeken 4960/01] 1./10 1911 7g | suzeigen. „Die von der heutigen Generalversammlung auf 10 %% = 30— M i A z auf Grundstück in a é 1725,71 ah en zum Auffichtsrat. j 1./10. E 618/78 Das Duplit. Verzeichni ; Prioritäts\tammakti 6 18 0 , pro teuern . . 17 041/63} Provisionen 82 275/36 Mliaalagen änd aschinen ‘in Züllow * e 41 365.69 | Zur Teilnahme an der Generalversqy s S af, Forderungen 909/70) Rückzahlung aus Ä mit a6 Sar Gt Lt iti Piigeseots Bieitna s Ne auf ba ( ; 1 Nr 36 6 E S F Masch Züllchow G ck u. Ge- Prozeß Abeken . 768/05 der bezeichneten Bankh eh ß ä i ôu Óotha, Fillole

i 5 o e.“ 9 O tej i 7 Lhecibungen auf Debi 90 810/97 ewinn aus Effekten E Kalklager und Betriebsanlage in Finkenwalde. . , 3 000,— elbe ere Adel obe B Vere bäude Ö Warenkonto, Rob äuser und einem Abschreibungen auf Jmmo- Pius n O iee lage in Kalkofen . ,, sein der Nei%sbank u L Ra ertrag 75 690/95 | Vermerk über die Stimmenzahl der be- ras Aügemeinen utschen Creditanstalt Lingke & Co. in Altenburg bi darüber spätestens am 2. Ma gouge Verlustvortrag am treffenden Aktionäre versehen, zurückgegeben | 17 ® Meusetiis E "Mgmmitschau erhoben werden. ? : , - März :

ien 1 975/— Konto Arkona L im Kontor der Gesellsacte i auf Mobilien . . 31 | „j 80./9. 1912 . . .| 83281478 in die Versa Felitimation L O WaHhsmuth

eh 51 Hier in Zülljow : : ——— 000} 618197870 Sontoe ‘der G Sre auf Utensilien... 2007| gor

296 G29 1 ¡ 226 62914 Tar iEe (nd fatutarishe Tantiemen 24 867 E Königsberg Pr. hinterle at haben. I a 772/46 S ta O Vorzugsaktien sind A Vilanz der Dürener Dampfstraßenbahn Act. Ges. Die durch Beschluß der heutigen Generalversammlung auf T4 0 =# T5,— | oivit R O ole S T T p75 000 173 250|— | F buigsberg Pr., den 29. März 19 10 640|— öxter a. d. W., den 27. März 1913 a n Dezember 1912. Passiva.

für jede alte und # 37,50 für jede mit 50% eingezahlte Aktie festgeseßte Divi- s H A e ———| Der Vorfiteude des Auffichtsrat Unkostenkonto 12 899/04 l 1d-G | i : © S a pf DD e dende j sofort at e Rheini S ra ummersba, Lou E Wiphev 259 930/56 [T5570 G. Marx. [11936 AraPtenkonto 4 438/25 Port and-Cementwerke Wbundelgëntia! 2 S ote) t Aktienkapitalkont j; Mt 3 ürth sowie bei der Rheinish-We en Disconto-Gesellschaft A.-G. in T TEIO: Kohlenkonto 3052/58 Or ter- j à 5 U | ê Dit OMO . «] 1 000 000/— achen, Cölu und Düsseldorf gegen Einreichung des Dividendenscheins zahlbar, | Bruttogewinn pro 1912 ' |__229 930/56 Berliner Dampfmühlen-Y Keparatureukouto 797/90 Hörter-Godelheim A-G. Hebäudekonto 280 806/72} Kreditoren 92 903/66 959 930/56 éi: Fropisionskonto 569/60 Der Vorstand. ru en onto J 98 398 70 Reservefonds ° G E 4 32 414/87 Nud. Thtele. Dr. Soergel. Bahnkörper- u. Gleisekonto 332 A Dividendenfonds 4 496/17

n Gummersbach, den 26. “ai San 4 Actiengeselisch ft insenkont 2 er Vorstand. . Die Auszahlung der Dividende pro 1912 erfolgt bet der Gesellfchaftsfasse ati. Ee 2181/90 S Masch.-, Geräte- u. Utens.- | E in Stettin, Bollwerk 1, vom 28. März d. I. ab mit 110 l für jede Aktie Die Aktionäre unserer Gesellschaft wer) 109 892/56 109 892/56 Kont A 993 692/89 Darlebnkonto Londesbark i 114 314 04 [ A s Vil 34. Seins uGIS Passiv gegen Einlieferung des Dividendenscheins Ser. 1V Nr. 4 unter Beifügung etnes nach hiermit zu der am Freitag, d Osnabrück, 17. Sebiuae 1913 [119377] Außerordentli de Nuhrufe f Darlehnkonto Dürenee ftiva. anz per 31. Dezembe S. ai\tva. n ennen geordneten, mtt Unterschrift des Zahlungsempfängers versehenen 18, April a. c., Vormittags 10 Uj Der Aufsichtsrat. i Der Vorstand Generalversammlung Reservet 22 299 72 Volksb. e 123 218/90 M S # M Aufsichtsrat besteht aus den Herren: au Vorsengebäude, Neue Sriedtistr, 4 B. Dythoff. Grüdelbach. Möhring. Die Aktionäre der Portland - Cement, | V . 7 142/82] Hypothekenkonto 60 000 Kassakonto 80 368/32// Aktienkapitalkonto . . | 2500 000|ch Geh. Kommerzienrat Abel, Stettin, Vorsigend Cine &reppe, im alten Plenarsaal (C Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung habe ih geprüft und | werke Höxter-Godelheim A.-G. in Hörter | S7 (abtonto j 80 9009|. Zvalkonto 80 000|— Sanfatbatea 218 945 76]| Reservefonds 900 000|— Fh inêrzienral 4bel, Stettin, Vorsißender, gang durch die Börsenregistratur) sll mit den Büchern übereinstimmend gefunden. werden hiermit zu einer außerordent, | Kal.Eisenbahndtrektion Cöln 80 000/—{| Talonsteuerkonto 2 000|— Effektenkont 71 794/30}| Diverse Kreditores 1748 275/11 arte rdicurat C. G. Nordahl, Stettin, stellvertr. Vorsitzender, findenden diesjährigen ordentlichen (6 Osnabrück, 25. Februar 1913. tcheuGenera!versammlungauf Diens. | Effekten (Wertpapiere) . , | 259 332 zol Dinlte Vollobank _| 335491 Beteiligune N 27 000/—|| Hypothekenkreditores . [ 1620 000|— Ga ugen L Bollink neralversammlung ergebenst eingelat Julius Kraus. tag, den 22. April a. e. Vormittags | Debitoren 106 663/09} Gewinn- und Verlustkonto: s Grundstückskonto : Delkrederekonto . 79 000/— Stettin, den 27. März Ca 1) Votlage La N Sts A Stelle des durch Tod aus dem Auffichtsrat unserer Gesellshaft aus- | Li Uhe, in Kastens Hotel (Georgshalle), Se S 23 O A 16078110 Charlottenburg, Talonsteuerreservefonds 25 Co Die Direction der Stettiner Portlaud-Cement-Fabrik, Bilanz nebst Gewiun- uen Berl | fA Aufge U Gersie sen. ist Herr Wilh. Gercsie jun. zu Osnabrück in | Hannover, ‘Eaneébtbuanes “eni n E | k 7 Ind 9/90

M P Ie und Garantie: Dr. Gosli c. H. Kirsch. rehnung für das abgelaufene Geschäs Y 1) Beschlußfassung über die Gleis 1298/81

Bülowstr. 90, konto 34 532/44 ibr Mobystr. 79 Unterstüßungsfonds . . 10 000/— [118892] 9) Bericht der Revisionskommissi A [118871] ¡81 x ivi : o. ; . ck ge ° L S De imi fion, ”. 0 & ° stellung der Vorzugsakti it 7 PSNIES E und Nollen | Dividendenkonto Dünger-Abfuhr-Aktiengesellschaft s Plauen t. W.| 3) luf Ga de: nungs Sächsische Ofen- 16. Chamottewaaren - Fabrik Stammaktien R Sufammentedüe Gewinu- und eta L a A n L Direftio oll. E

9 q T : n E Ra . 2 429 234,20 | 2 928 O N E Vilanz vom 31° Dezember 1912. [ L l Guilo (vorm. Ernust Teichert) Meißen der Stammaktien im Verhältnis von S am 31. Dezember L912 3 per 1909 Nach den Bes(lüssen der Generalversawmlung vom 27. März 1913. S Ln Und Den Aufsi d 6 zu 1 (Aenderung der 8 4 und 32 L E, L Haben,

Maurer-, Zimmerer- und 2 1910 b

| l |

rat. Fesistellung der Divtdende, Aktiva. Vilanz am 31, Dezember 1912 Pasfiva des G

l O ees j J . s Gesellschaftsvertrages). | e 8 000] 10 * 1911 An «4 o Per 3) odl cines oder mehrerer Revisc = 2) Für den Fall der Ablehnung dieses Mea lite 4 [9

a ean O G L P) Gebäudekonto 122102/50} Aktienkapitalkonto 350 000|—| ,, für das Geschäftsjahr R ; ; “t S # d Antrages Beschlußfassung über die 01 ras Cctricb8etnnahmen : olzkonto : As D 2 9,— 375 Sit 41410655 Retutiouskonts 0 ¿00 O) Wahl von Aufsihtsratsmitgliedern. An Fabrikgrundstück- und Per Aktienkapitalkonto . . | 750 000/ Gleichstellung der Vorzugsaktien mit | s N 17440174 a, Güterverkehr . . 216 186/15 Bestand lt. Inventur . Gewinn von 19 ‘264511 Sammelgruben- und Eisen- Stadtgemeinde Plauen 35 000|—| 9) Antrag des Aufsichtsrats und Gebäudekonto... | 325 992/89 » Prioritätsanleihekonto 750 000/— den Stammaktien unter Zuzahlun Zoschretbungen 4 Bed ». Personenverkehr. . 70 181/08 Baunmaterialienkonto : bobuanlaae Unterkosfen 187 734/85 N nt oto s 18 174/51 Vorstands, betreffend eine Aenderu Brennofenkonto . , , 1|— Meservefondskonto . | 26297555 bon „é 600,— auf jede Stammaktie Vilanzkonto: Reingewinn . —6 075 10}| Mietekonto 6 758/39 Delta e Inventur in 5 Maschinen- und Wagenkonts 12 295/25 Kontokorrentkonto, Kredi: h der Nr. 9 des § 34 des Stai Maschinenkonto . . , 1/—} * Spezialreservefondskto. | 104 906/97 (Aenderung der §8 4 und 32 des Ge- 293 125/62 293 125 62 ale hat Omérgow | 65 737/58 Betriebsinventarkonto 6271/60] toren : 1929160) Fohin, daß der dort erwähnte R Modelllonto “(}| « Pensionsfondsfonto . , | 102800/50| sellsGaftsvortrage, Zufolge Beschlusses der heutigen General L Spezialge[Gäftokonto B E, Pferdekonto d 24018/55 Spezialreservefondskonto für : deé MNetngewinns lich als Dividen Mobilien- und Uten- Grtraunterstüzungs- 3) Im Falle der Annabale eines der | 5 0/ Dividende «6. N E rit i aeg edes A S A Pferdegeschirr- und Stall: Erneuerungen . 65 995/41 auf die Aktien verteilt, soweit nid silienkonto . 1/— fondsfonto , 6 955/65 beiden unter 1 bezw. 2 gedachten An- | betreffenden Coupons v 1. Mai do. 8. ab bei tee goen Aushändfgung der S die roe Cérdieteato / d 39945 E E s | Veidine A l Tele E ; —} » Dividendenkonto . 45 |— träge dur die Generalversammlung | hoben werden edavan a A Be

aaa i 7: ; 1 & A en ung oder Vs on]hachtkonto . ,, a riorità ihezinfen- i - "7. Mbl “und Cattinin: Coupons a. d. Fahre 1911 | fu A Di0dtaden bes l A Ara E Prioritätsanleihezinfen E frag omg über denselben An Düren, den 27. März e Gin

c

Si wis I 8 20 888 69 fässerkonto 1351/20} Konsortialkonto 412 | D A G ypothekendebitore _ 21 99062 e E N ' j Vortrag auf neue Rechnung besch{lie) Hausgrundstück Nr. 42 69 466/69 Talonsteuerkonto . 1500| Di tonz e. - S Cisenbahnwagenkonto . . , 9 829/701 Unterkoskau 6 000 Zur Teilnahme an der Generalverjand Hausgrundstück Nr. 43 12 890/10 Delkecbee O 000 P die R A der Dürener ampfstraßenbahn Ét, es.

6 481 694/47 6 481 694/47 tri Ls ; I E y N Konto landw. Betrieb d. ee lung sind diejenigen Aktionäre berechti Hausgrundstück Nr. 46 29 483/12 Kontokorrentkonto 42 463 5 11. Antrag von Aktionären, [119349]

Sewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1912. Mau Kauschwig u. o Pensions- u. Unterstüpungs- 51 920 | welhe bis Dieuêtag, dea 15. Apc Hausgrundstück Nr. 13 5 333/92 Transitorishes Konto | 26 475 49 1) Beslußfassung über: e 3 C8 S | a. C., Abends 6 Uhr, entweder ih Lonschachtkto. Nerchau 3 52784 Dispositionsfondsfkonto 64 000|— a. die Herabseßung des Grund- Aktiengesellschaft für hygienische Zwecke

Debet. K 2 R (72ck : c p E S H M S Kautionseffekten- und Wert- Speztalreservefondekonto für Aktie D ; N ; ; C Î E i: 36 598| L ; n oder Depotscheine der Neichsbai Transitorisches Konto . 26 070/42 Gewinn- und Verlust- kapit ( ;

e I E O a cie S font L} 2200448) 8 Slammatin (e h Pn Ati. 9 Bilanz am al, Dep e Zivei. Maschinenbetricböronte 6233/71 | leistete Garantie) . . .| 85000|—} Gewinn- und Verlüsttontg | 92 20/94 bel Hern S Gel sMastskafe, oder (M * O usgrundstück Dresden, L asals nt, dur Rückkauf von Stamm- 4 4 1 e s T I R R L +._M , , ¿ . 6 d Ds JIL a 7 j " d É E {D Nit Deb ibcfeminten 65 023/63 E uta E G dem Bankhause L, S. Rotÿschilis Pension effektenkonto . 3770/40 b, die Umwandlung der Stamm- Dambarg-Altonger Bedürfnis Frtentapital . . . }* 125 000/— iat: t pibeken insen 13 50441] 51519/22| toren : 34 199/19 / BVerlin, hinterlegt haben, Rohmaterialienkonto .| 65 77769 aktien in den bestehenden Vorzugs- anslalten;: s al, M 280 etngenommene Hyp z ——D DUEIEL oLI| 22 d 70 C i Der Geschäftsbericht, die Bilanz ne Warenkonto E 498 22507 aktien gleihbereti te Vorzu Satte : 142 948/48 Reservefonds E G6 12 500|—

_ Ziegeleibetriebskonto [l Kassakonto 4 67772 durch Zuzahlung A 10022 mut Inventarien ab |—}| Gebäudeamortisa- Abschreibungen: 583 869/14 983 869/14 | heutigen Tage ab in dem Geschäftslokal Wechselkonto , . , .| 4773785 jede Stammaktie \ Utensilien „u "e 1[—} „Honsfonds . . . | 19071382 S i Geg nto R E Soll, Gewinu- und Verlustkonto ver 3A, Dezember 19E2, Haben. der Delell[@aft zur Einsicht der Aktionä e oe 558 916/12 c. die zur Durchführung erforder- ener Bedürfnisanstalten : 41 das Netngewinn für 1912 18 816 85

D b ooo o A m E E E = | Derett. onto Zwet rik ; a A ; ; . E1 (00 |

Gebiet e E 7 [M gute furt | Ver Kasfidiónn ber Been Y t r | 6001900 e e 1 sg ofwideikia ba auf | S T

1 : i A N N abre : 2 197105 er Au srat der Berliner F E E 9 - S ; |

Bülowstr. 90, Moßstr. 79 und Noltendorfstr. 15 . 16000 dl ia i Vas 141 971/80 A U a S Dawmpfmühleu- Acticngeselischaft. L 2 362 986|15 2 362 986/15 | 2 w Bestehragunahime der Anträge Magdeburger Bedürfnisanstalten : Effektenkonto E 2/208 Abschreibungen . . 24 446/74} und Düngerverkauf. , ,| 186 968/47 Paul Herz, Vorsiyender. Meißen, 31. Dezember 1912. a. die Aufbebung der den Vorzugs- | F gut ; : m: 191 0 260 Gewinn- und Verlustkonto 2000 E Dee 6 139/70 | [119378] h N Eon gls Saa: aktien eingeräumten Vorrechte 15d ren abgeschrieben bis auf

ortrag von o. 0 L P S aR A N SSEINE ( f f h . . . ib di et gV i ; Gewinn von 1912 245 158 2%) 26451192 | E d ai o E E E A unebet, Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. fowie über die Civ E eidgia Der Dividendenschein Nr. 4 unserer Aktien “ist mit 4 40— vom wesifälische Kohlenrevier. a R b. die Aenderung der §8 4 und 32 Kassabestand des Gesellschaftsvertrages entsprehend Bankguthaben

Gewinnverteilung : ; l 1) au den AEGNiWen Reservefonds d co0 | 1. April d. J. ab bei der Gesellschaftskasse und bei der Plauener Vank | Zy der am Freitag, deu 9, Ma M | M |S | A.-G., Plauen, zahlbar. 19183, Nachmittags 41 Uhr, im Hot} An Reparaturenkonto . ..,, 94 409/37} Per Gewinnvortrag den Beschlüssen zu 1 und ¿war § 4, | Debitoren

.

= 4 = [«[ L m. Wt

Se A I Nt X F Y 11 355/05 | Diverse Vorräte . . o 8 104/25 |— | Gewinn- und Verlustrehnung liegen vot

E

| j | j

lte L Plauen, den 27. März 1913 Kaiserhof zu Essen - Nuhr stattfindende} , Unkostenkout 135 069 39 Jahre 191 ) Talonsteuerreserve 500|— e _DE . b s . aiterhof zu Essen - Nuhr stattfindende E O : v. Jahre 1911 39 360 67 das Grundkapital und die Vo rechte | s B L M 4) Revisions- und Garantiefonds 10 000|— Dünger-Abfuhr-Aktieugeselischaft Plauen i. V. ordentlicheu Generalversammlung} , Zinsenkonto 22 302 64 Fabrikationskto. | 458 423'37 der Voriugsctiira Dettefent, N igugeld a s ie Badeanstalt 30 000| 5) Uuterstügungsfonds 5 000|— Der Borstaud. laden wir hierdurch unsere Aktionäre er Abschreibungen : Oekonom.- | Einfügung der Worte: M obilia L dri R bis auf 2 “186 6) an den Aufsichtsxat auß G. Brandt. gebenst ein. ' Grundstü und M Nügßungenkonto 3078,33 „Die Einziehung von Aktien L E A fin festgeseßten Entshädigung 5 265/82 [119286] Tagesorduimng : Gebäude. . . , 6277,99 Hausgrundstück | durch Ankauf ist gestattet, § 32 die 347 310/67 347 310/67 s 1) Vorlage des Geschäftsberihts, der Brennofenkonto . . 11 949,10 Dresden-Konto 4 503/29 Gewtnnberteilung betreffend.“ Gewinn- und Verlustkonto am 31, Dezember 1912.

| 7) Delkrederekonto 25 000 |— ( 16 74610 Soll. Gewiun- und Verlustkonto _ am 20. September X919. Haben. Vilanz und der Gewinn- und Verlust , Maschinenkonto. - 10 004 59 Tonförderungs- 3) Gesonderte Abstimmung der Vorzugs- |= Z rechnung für das Jahr 1912. Modellkonto . , , 4519,08 O 2 448/31 aktionäre und Stammaktionäre über Debet.

264 511/92] 445 499 64 M sl M 0 i ider di ndung , Mobilienk 3713 ; : [A lust: v. 1910/1911 1 540/16 t san- : ) Beschlubfassung über die Verwendung oolllentonto , , 9,09 die Beschlüsse zu 1 und 2. Betriebsunkosten : Vi Gaiad fs aas j S N ri 9 803/99 Per Lruto , G 160 des Reingewinns und E e Fuhrwesenkonto ¿ 2 992,40 Diejenigen Aktionäre, welhe in der | der Hamburg-Altonaer Bedürfnisanstalten . é 16 201,85 Grundstücksertragskonto 73018/11| » Inventarkto.: Abschreib. 50/40 Magistrat 11, hier, Zu- Ana an Au}sitsrat und Vor- Ae L 6 E T éd éadlos fe E aue s tener S Ban 12 853,49 albauk 167/67 | « Mietekto.: Niederschlag. | 2 000—} " {Guß zur Unterbett | 4 000 q, O, : L t einem doppelten Veereigre Allien nebst | der Magdeburger Bedürfnisanstalten Siasenkorto 21 194/53 - NReparaturkonto . 369397 Mictckonto : f E 91 290183 In Gemäßbeit B E 0 seen Clan Saldo, Reingewinn . , , . | 229 343/48 einem doppelten Verzeichnis am 19, oder Handlungsunkosten pezialgeshäftskonto 126 715/06 | » Betrtebsunkostenkonto . 1 903/73 Verlust 2 887|15 ersuchen wir diejeni At, T elde E Ee Ag | | 21. April a. e. im Koutor der Ge. Kursverlust an Kautionseffekten Diverse Baumaterialienkont 300691 | - Generalunfkostenkonto . 9 396.95 0 Ie Obe ilnchmen ; ; 97 | selffcbaft, bei der Commerz- und Dis, Kursverlust an Effekten. . Maschinenkont. % 7332| Zinsenkonto 91 03865 an der Generalverjammlung teilnehm Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und | couto-Bank, Berlin und Hamburg, | Amortisationen von Gebäuden aschinenkonto e ————— | j wollen, ihre Aktien (ohne Couponsbogen) WVerlusikontos mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern beglaubige ih hiermit. |bet der Directiou der Disconto-Ge- R i } 81685 445 489/64 98 427/78 98 42778 | bei der Deutschea Bauk in Berlin Oskar Aßmann, vereid. Bücherrevisor. Ï sellschaft, Berlin, oder bei dem Banki |emngewinn I Verliu, den 31. Dezember 1912. Aktiva. Vilauzkonto am 30. September 1912, Pasfiva. oder ; Geprüft und genehmigt im März 1913. hause A. Spiegelberg, Haunover, vor- 99 820 45 ain rerer rem E reue G E Tr —_—/ bet dem A, Schaaffhausen’schen Bauk- Der Auffichtsrat. zuzeigen. ; | Das Duplikat des Verzeichnisses wird, | Gewinnvortrag aus 1911

Actien-Gesellschaft für Vauausführungeu, e [4] verein in Cöln oder Berliu oder Iustizrat Franke Vottigender, A bei der Essener Credit-Austalt in mit dem Stempel der Gesellschaft bezw. Erträgnisse:

Arthur Teske. N. Mühlenho ff. . L0]M. : 9 030/06 ç Aktienkapitalkont 100 000|— Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto sind von mir geprüft An O T 621196 08 Rer Spbotbetennes 7 N 97 900|— Essen oder Gelsenkirchen oder E der bezeihneten Bankhäuser und einem | der Pamburg-Altonaer Bedürfnisanstalten bei unserer Gesellschaftskasse in 18872] Süthsische Ofeu- in Dresden bei der Dresduer Vank Vermerk über die Stimmenzahl der be, | der Dresdener Bedürfnisanstalten der Magdeburger Bedürfnisanstalten

und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern in Uebereinstimmung befunden worden. Konto derHausanwärter 99 684106 Hypothekenkonto 11 .| 385 573/30 ' Gelsenkirchen und jn Filiale der Deutscheu | treffenden Aktionäre verfehen, zurückaegeben

Berlin, den 27. Februar 1913. / ¡ +1 À i 14 388/35 » [I 15 700|— : Richard Schuster, öffentlih angestellter, beeidigter Bücherrevisor im Bezirk der O A 462 60 D aEaEO F ; 5 é 00 sþätesteus am 3. Mai 19183 zu hinter- F Und Chamottewaaren-Fabrik ank, und dient als Legitimation zum Eintritt | Zinsen . 4 Handelskammer Berlin. Städt. Sparkasse, hier 504/90 Vildesheimer Bank , 7425/70 | legen, und zwar bis nah Ablauf der ormals Ernst Teichert) Meißen. | in Meißen bei der Depofsitenkasse | in die Versammlung. der Dresduer Vauk, Die Stamm- und Vorzugsaktien sind Der Vorstand Der Auffichtsrat

! Í M! x YAkiten Magistrat 1, hier . . 1 168/50 Zinsenkonto 4 885135 Generalversammlung. Statt der Et der Beutt G [vers l

können auch von einem deutschen Notar, gen Seneralversammlung S u ; on ch von ein {ch ! die Dividende für das G bet der Meißtuer Vank und bei der | getrennt anzumelden. harmana Lans August de Hd Bor iigenkén.

[119 329] ordneten Nummernverzeichni Generalunkostenkonto 146|— Mietckonto 531/51 * +84 Die für das Jahr 1912 auf 60/4 oder raeichnisses erhoben ; i : iner öffentlihen Behörde oder von der M: eshäftsjahr 1 L , M S0 pro Ade festgeseute Divikente uavet, : S i an Ñ 227 N Rega aueh le Bel Sine hinter- m S /0 Gase der Deutschen | Höxter a, d, W., den 27, März 1913, Vorstehendes Gewinn- und Verlusikonto fowie das Bilanzkanto ist von mir kann vom Freitag, den 28. März, Actien-Gesellschaft " 29119 | | legt werden. q í für cine Aktie à 300 4 und Meißen, den 26. März 1913. Portland-Cementwerke geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern und Jnventurvorlagen ab. bei der Feilen di gegen 0h für B auau sführun gen s T R 86 748 015/86 D Seheukirchen, den Ps a fgriegt v A » 01500 6 Der Vorstand. Hörter- Godelheim A.-G eei Ttintad desatben D, a v tine r. 10, + i : » i innig. ? 4 N t » orstand. , j; : » . erliu, den 19. Februar 1913. f idvtiud A A Hildesheim, den cor 1913. Gemeinnüh. Baugesell\ch. z. Hildesh er Auffichtsrat, Der h. he Einlösung der Dividendenscheine Blume Dr. Heine, Der Vorstand. Emil Krynit, gerihtliher Bücherrevisor

lieferung des unter Beifügung eines arithmetish ge- Die Direktion. siGtêrat. Dr. Ehrlicher. D tand. .P Eo ing. [Nobert Müser. Hegeler. Sabath- fügung d DerAufsichtêrat, Dr. Ehrlicher er Vorstand. Herm. Propfe. H Wening. |Nober Ker PEg j Nud. Thiele. Dr. Soergel. für das Königliche Kammergericht und für das Königliche Landgeri®t [.

40 resp. Nr. 8 erfolgt sofort: