1913 / 75 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

*”

Es 11889. | Gewinn- und Verlustkouto. » . ; dis G. & G Müller, Speisefelt- "oie. Bila!tz zum §1. Dezember 1912. Passiva. |* : ———— Sätsishe Tüllfabrik, A.-G. Chemniß-Kappel. [110065] L [118380] “& 6. : 6 : e M: Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch gemäß & 17 der Statuten Gewerbebank Böblingen. Actien-Gesellschaft Eiswerke Hamburg.

E : Debe i j o Mt An Vortrag aus 1910/11 i; 49 062 zu der Dienstag, L S ; ; : s fabrik, Aktiengesellschaft. Air A Aktienkapital . f s) g / ns a9 den 15, April a. c., Nachmittags 4 Uhr, in Hartensteins| Die Aktionäre werden hiermit zu der Ordentliche Geueralversammlung der Aktionäre am Montag, den

Pg ) 45 000|— hiervon getilgt gemäß dem Beschlusse der General- Weinstube (Hot L A : Vie Herren Aktionäre unserer Gefell- Neubautenkonto i Reservefonds (geseßlicher) . 1 998/89 versammlung durch Verwendung des Reserve- ! lichen Generalversamm lu (en L, Etage) in Che N San L Ine Maid Eee T Er: T4, April 1913, Avends s rir, im Patriotischen Haufe, Zimmer Nr. 20. : i . Aþpr agesorduung:

schaft werden hiermit zu der am Dien | 1tensilienkonto ilfsresèrvefonds . 4 699/78 fonds 6 10 150,16 A D | 4 , t 4s 4 69: a e e 1 ' ; gesordunung : z ; tag, E D AULD, Miltags Hypothekenkonto 34 A E Mulden es a 208 l E O e e oe 7,30 000— 1) AghresberiGt und Rechnungsabschluß für das Jahr 1912 und Beshluß- nir Doe LE Mens in den Gasthof 1) Da res O p 1912 end, wee gr e At e ll C n 10 L410 7 Y) ea 60e L andlungsunkostenkonto ... T ng darüber. E E f: C MOR E 69 Sue S rereind ru Berlin, Kassenkonto 98) Sicherheitshinterlegung . 130/10 Zinsen-, Dekort- und Provisionskonto 2) Beschlußfassung über Entlaflung der Verwaltungsorgane. 1) Bilan Tagetorduung : d V 2 b i iben Generalversammlung nter Die: Reingewinn... 2 000/— Meisespesenkonto . 3) Wahl eines Aufsichtsratsmitgliedes. S Gui für 1A e a odd L 2) Boe omgung dieser Vorlagen und Entlastung des Aufsihtsrats und zugnahme auf § 22 des Status ergebenst 334 0429| i E E, A N ausüben wollen, haben ibr Atti tp T Nang ibe Stimmre Vorstand a Ua Auffi per ung des 3) 0 Wablen UR ’lb-Li en 31. D 912. ï ti : Fuhrwerksunterhaltungskonto . .. L ; ' ollen, n ihre Aktien spätesten zum 7. Apr : 92) Bes i ie Antr : iftéberi j j eingeladen. Crefeld-Linu, den 31. Dezember 1912. Geprüft und richtig befunden Abschreibungen: in Chemnith-Kappel beim Vorstand der Gesellschaft, " Auffbietat degr Seile n Bilanz, wie der Bethe 4 des Vorstands u E Stimmetta Gi e 5 C / und Einlaßfka:ten

Tagesordnung: Linner Linner f Gebäud 19 737/56 in Chemnis bei 1) Bericht des Vorstands und des Auk- | auf Gebäude . - ; E . 19 7376 l mul bei der Filiale der Allgemeinen Deutschen Kreditanstalt, Reingewinns pro 1912. find gegen Vorzeigung der Aktien bezw d tert ;

4 und. E M Z y L auf Maschinen 7714411 bei der Mitteldeutshen Privatbank A.-G. Filiale Chemni 9 2 l gung Sau bre, Interimsscheine bei den Notaren 9 Palau Get! - dine Aktien-Vaugefellschaft, Attien-Baugesellschaft, | 2/ Bd E , cat Grun Pagen 9 a O 1 Mit, | a ator Mari Stena 1 vom Lo s 19 Ba Beschlußfaffung über die Werteilung Der Vorstand. Der Auffichtsrat. E ag dra 2 C 517/94 989109 in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Kreditanstalt, Böblingen, 27. März 1913. in Empfang zu nehmen. 9e Und Nachmittags zwischen ‘6 und-8 Uhr,

i sowie über die| K. Holzapfel. Franz Kirches. Robert Horn. H. Metges. Neingewinn E 129 199!- in Dresdenbeider Allgemeinen DeutschenKreditanstalt, Abt. Dresden, ; 90 » 9 des Metngewinnes sowie über die g Zu verteilen: “04 in Plauen i. V. bei der Dresdner Bauk Filiale Plauen i. V. Der Auffichtsrat. Hamburg, den 28, März E orstand

Entlastung des Vorstands und Auf- |- A É Bei der Vats Kredi sichtsrats. [119268] Vilanzkonto. An den geseßlihen Reservefonds . R 6 120/74 in er Vogtländischeu Kreditanstalt A. G., 3) W suffi : —— _— R 40 E z 76 000|— , In Falkenstein i. V. bei der Vo tländischen Kreditanstalt A. G. 119255 : ° y 3) Wahk zum Aufsichtsrat. /o Dividende h 00 oder bei cinem deutschen Note A alen: [119255] Actieugesells{ aft Creditb a nf, Duisburg,

—I—] N O S S E

éntaën He Aktionäre, welche an Aktiva. i M M |S§ Tantieme für den Vorstand ; H: i ¡ H i; :

Diejenigen E | E aeben Be, n Orunbltitonte, Tantieme für den Aufsichtsrat 9 000 |— Der Geschäftsbericht kann im Geschäftslokal der Gesellschaft eingeschen werden. | Aktiva. Vilanz am 314. Dezember UO9LD, : der Generalversammlung teilzunel) s 2 O O Druckexemplare desfelb M } j s Pasfiva absihtigen, werden ersucht, ihre Aktien In Lauenburg i. P. per 1. November Sonderrücklage in einen Extrareservefonds ¡ 20/000 |— „elben Eönnen ab Montag, den 31. März a. c. bei den oben- E E E T E E E T e ——_— Cem resp. Banfkdepotscheine darüber bis späte- 1 140 704 45 40/0 Superdividende . .. . 4 O0 e enevositenitellen entnommen werden. U “o «e steus den 26. April er. entweder im Zugang s 883/42 Vortrag auf 1912/13 i 4 900 hemnig-Kappel, den 2(. März 1913. Debitoren im Bankverkehr «j 103 823/28 | Aktienkavital 600 000 Kontor der Gesellschaft, Berlin T 587/87 T2 P0741 [119343] Sächsische Ae zlltiengesellschaft. Seletestand A 63 928 37 | Reservefonds 4-180 000!— SW. 61, Belle Allianceplas 8, oder bei Abgang j ; 15 000,—| 126 587 E S. Du . \ bedtonto et der Reichsbank di dels Spezialreservefonds 275 000|— dem A. Schaaffhausen'scheun Bauk- In Nheinau 47 000 I N Debitoren in laufender S 212 289 1 G Dns Ha AER verein, Berlin oder O G Ga Fn Vordamm A 13 000 186 587 | | F [119274] Bilanzkonto. (davon gedeckt R OSLO O 4 Ag amtenpensionsfonds 93 709/63 oder bei der Rheinischen Dau, Cssen Gebäubekonto: A Per Fabrikationskonto A ; | 984 292 4 E E E | Avaldebitoren . . | depte, davon gegen V c Ine a. Nuhr, zu hinterlegen. i Der Geschäfts- » R ì 2A e i; i | S « | H t O S 02M A | A 220 976,05 428 476/05 beriht nebst Bilanz sowie Gewinn- und In Lauenburg i. P. per l. Nov. 1911 | 384 292 1B An Grundslückskonto 1931 E Ene hekenforderungen . , 98910 || Avalakzepte. . « « » 386 051,26 | Verlustrechnung werden vou 13. April cr. 2 0/4 AbiWteibung M S ee E Lauenburg i. Pomm., den 31. Oktober L912 L Gebäudekonto a ie Ô E M N enbesland ¿ A A «l 619 199/44 Kreditoren im Bankverkebr j 187 367163 Pn, L! Qiliegen. Zugang in 1911/12 e pel: : Deutsche Zündholzfabrikeu Aktiengesellschaft, | * egftwerkfonto : Krafisiation Heegermühle : : : |2156330/69| E L out A T 5000 Sre O (4313320

U N As Î ia A f A ——— -—— z L » xettungsneßfonto ; 6 331 874|( 1 Ì nfrei E Der «. . s «4/1519 754/13

C. & G. Müller, Speisefettfabrik, In Nheinau per 1. November 1911 36 1888 : P E O dg O Dea ; » Elektrizitäts8messerkonto "337 797177 O L E a E E Me Kündigung 1215 138/81 7 L 7 S C 4p c Ves A ° . : . a ... o 5% (0D 251/27 T i Y |

Carl r fbeniagt eco R L Lf 10 Abschreibung ( : Vorstehende Auszüge aus dem Bilanz- und dem Gewinn- und Verlusi} « &nvenltarien- und d le | | Rüekständige Dittbente 08

b: S Ín BVordamm per 1. November 1911 konto find von mir geprüft und auf Grund der Inventuren für richtig sowte mi b ände ° . 64 262/39 M | Diskont auf Wechselbestand A S 91165

S s o 121 907,61 E den ordnungsgemäß zu Berlin, Lauenburg t. Pomm., Rheinau i. Baden und Vori reibung é «160 065/59 48 196/50 | Reingewinn . M 76 168 01 E [119352] Bekanutmachuug. Gat 2 °%/o Abschreibung. 2427,34] 118 940/24 , damm geführten Büchern übereinstimmend befunden worden. | Werkstatteinri{chtungs- und Werkzeugkonto: | | Vortrag aus 1911 11 02884 87 196 8; ic wte V gate Mee S Zugang in 1911/12 Z 2560/34] 121 500 975 028/06 De O c N ber Büch for Ih Le Qo / At: E E 33 538/06 | s a LLO0S 7 19685

4) 3 : 2 MasPinen unv clektrisGe Beleucb- Frtedrich Griebel, geri tliher Dücherrevisor für die Bezirke der ( onigl, F reibung 0 8 384/56 25 153/50 s a den A rge: Os tund ind Betzicbonuta E Landgerichte 1, 11 u. 1L[ zu Berlin sowie für das Königl. Kammergericht. | Automobil- urd Fahrzeugkonto : E a d M Ge h hr, M Dix E N aae In Lauenburg i. P. per 1. Nov. 1911 Oeffentli angestellter, beeidigter N im Bezirk der Handelskammer | Bestände i: 24 16055 | E e Catueet 1g er- A 361 415,50 zu Berlin. | , e A R ersammlung au 10 9/6 Abschreibung. , 36 14155] 395 973[ Tagesordnung : Zugang in 1911/12 15 758: 1) Bericht des Vorstands, Vorlegung 341 032

4996 111/95 4 996 441/95 winn- und Verlustrechnung 1912. Haben.

Die auf 44% festgeseßte Dividende gelangt mit 6 45,— gegen tei Anteilekonto: Anteile an verfGiede.te izt L] 1812040] Bareinlagenzinsen , , s 15 992 86 Vortrag aus 1911. L E Be l Beni u das Eier Senctca 10” Bier ofen t Le gguroa s a 2022020 C Saa Qacna r e der Bilanz und der Gewinn- und Abgang in 1911/12 j 119 O Lib aud ben Gean: | F Er tas und Wasserwerk Oranienburg, Wi és! ( aa estand ; ¿ A : e ginfer 2067 14 2) Beschlupfesiuns über pie Genebmigung E A 762,74 Carl Lbteme, Berlie S Elektrizitätowerk Greifenhagen, G. m. b. H. : (| 101 000 400 000|— Suröverlust auf Wertpapierbestand : 26 641 60

Berlffe d der Gewinn- und 10 0/9 Abschreibung U 244 586 ; See E Bartholomew, e L Kasse nto; Hinterlegte Sicherheiten... 29 899/37 Reingewinn Gewi ° s 37 196/85 9) Grteilung der Entlastung an die Mit- e ———| 0086 Georme W. Paten, vonton, : D E 4 390/94 Aas | |

glieder des Vorstands und des Auf- In Vordamm per 1. November 1911 Adolf S ? Elbe: : Kontokorrentkonto : dolf Schoenfeld, Lauenburg a Guthaben bei Elefktrizitätswerksunternehmungen . | 1 441 915/81 Gewinnanteile « 10 115,63

sichtsrats. 7 M 138 262,95 4 97, Mg 913, i: 4) Beschlußfassung über ie Gewinn, 10 %/0 Abschreibung „13 82629 | 124 436 O Vorstand. i Sonstige Debitoren 440 545/99) 1882 461/80 Rdlage e n a a6 10000—

„, verteilung. M Zugang in 1911/12 2 926 - - : - ; « Versicherungskonto: im voraus gezahlte Prämien 15 139/77 | Rüdlage für Ta neter a E L400 |

B At A n S E | | —T27 369/39 N i Vereinigte Filzfabriken ti Giengen a. d. Vrenz Betriebsmatertalienkonto : Bestände A ¿ 138 899/07 Vortrag auf neue Rechnung 12 05622 | A Ae au E Abgang in 1911/12 E ( 237|5C O58 709 124 Aktiva. Bilanz pro 31. Dez. 1912. Passiva, » a: i L M6 S7 196,85 | | nâre berchtigt, welhe svätestens bis | - Steuerlagergebäudekonto: 1192841 E E E N halbfertige Anlagen +41 239/39 241 239/39 zum 5. Werktage vor der General- In Lauenburg i. P, Rheinau und A s L e A i A: E Auf Grund § 28 unscres Statuts bri ir hiermit zur öffentli j Mitaliede zum 5. g 102 354/07 | Immobilicnkonto Aktienkapitalkonto . ., . | 5250000 Mietsanlagenkonto: Bestände... 91/47) unseres Auffichtörats snd: O atuts bringen wir hiermit zur öffentlichen Kenntnis, daß folgende Herren Mitglieder 172 s A1 :

versammlung bei der Gesellschafts- Dordamm . .. o : : : | |

kasse in Verlin- Pankow, Wollank- F es, Ao 1 °e Bebâube M d HopollGttonto P u 5 431 593/: 1) Ludwig Terbrüggen, Rentner, Vorsitzender, 2) Wilhelm Hitbleck, Kaufmann, Stellvertreter, 3) Anton Bergboff

straße 32, oder bei der Dresdner Bank Jn Nheinc ver L-N der 1911 2 ) S G undslüc g Pi nt : | Geset lich R M Passiva Rechnungsrat, 4) Matthias Völlert, Brauereidirektor, 9) Cmil Küpper, Kaufmann, 6) Carl Leuchtenberg Kaufmann, 7) Wil-

s a E ra E E An on Abschreibung E : / i | ia 4.059 351,80 / fes s, 1 225 811,— Per Aktienkapitalkonto : Grundkapital 3 000 000|— pad es Wilbetel Slupperh, Rahm is, A s Quatram, aon N August Roßkothen Kauf J L a6 00S 10 e E mte J Ï ; 4 E S d Se . G E : G „_ Fabrikant, 9 y , 9 L ,

die darüber lautenden Hinterlegungs\cheine Fuhrwerkskonto : B « Extrareserbe 1 004-135,— |:2 229 946/ Reservefondskonto: N : E j Duisburg, den 27, März. 10 O N M Grant abrilaat, amel) ia Duiobueg,

der Reichsbank hinterlegen und vor der In Lauenburg i. P. per 1. Nov. 1911 R Î | l 196/64 20 a : y 464 638 eberweisung aus dem Gewinn 1911 ; S 7392; 14 E Morgenstern. Alb. Woblleben. Liebeskind.

“= s S C

S)

7 A

Zinsen und Provifion 192 06714

D M J

j | E E E

Geueralversammlung bei der Gesell- : : M 1868,11 4 096 823,47 Kreditoren E i schaftsfasse oder den vorerwähnten 25 9% Abschreibung . 1 401/09 E Abgang E Unterstüßungs- und Pen- i 4 Tilgungsfondskonto : L j f Hiuterlegungsstellen ein Nummern- S 870|— 2 271/09 pro 1912 88 316,50 _ sionsfondskonto . 600 592) Ansammlung M Al, 1 O N 75000 g [119350] Ï : j : G ver Jur Teilnahme an der| Jn Vord l. November 1911| 515] - 2 P 4 008 506,97 Dividendenkonto (B Zugang pro 191 . |_- 100 000/—| 175 000/— | [119350 Conservenfabrik Braunschweig, Aktiengesellschaft. Generalversammlung bestimmten Aktien E O N E E 5 e 997 Abzüglich Gewinn- und Verlustkonto: f « Erneuerung#fondskonto : Zuwei 75 000128 Aktiva L E P, 2 g .

eingereiht baben. E ava L E A Abschrei- | Bortrag von 1911. , , [7 156 3091 « Kontokorrentkonto: Kreditoren A 6-632 01777 | detz T Kis —Lilanz am 31. Dezember A912.

Verlin-Pankow, den 28. März 1913. | « Borrätekonto: Nt j bung . . 2 808 012,07 |:1 200 494 Reingewinn pro 1912 “-. /- 369910 7” Gewinn- und Verlustkonto: Reingewinn SALGIO (88 A —— i - A Our l f Bestand an Nohmaterialien, fertigen Ÿ j Verteilung : | Grundstück A h : M K Vereinigte solatorenwwerke und halbfertigen Fabrikaten ] aa 3 Pealttaerenlronto: A : i Zum Reservefonds 24 BAB Be C . . e a aat E 210 000|— ‘ti s in L i. P. i : 208 207/03 ebit ns{ließli L 10/2 N P 2E DE E 2 632 N Hypotheken . . 200 000|— Aktiengesellschaft. n O nourg L m Benin 909 874/75 | S e A: O VIO : | 49/0 erter Gewinnanteil der Aktionäre . 920 000/- » nen. ; y 523/— }| Hypothekztnsen, Nücklage A i Dr. Schiff t N 74 708/61] 499 790/39 S Nl le q ; H Gratifikationen an Beamte ee .| 10 000/- «_| Maschinen 46 974|— 1 - Delkredere 22 : H S e E z San | —” E anstalt E D 5 902 205 _ Gewinnanteile der Aufsichtsräte einschl. Steuer . . 13 635 : | Gleise y 1 968/— || Provisionsrülage s 08 [119354] f: Patent- und Markenkonto : | Cu en... 92022 : | 13 9% wetterer Gewinnanteil cer Ronde 120 000 | Heizgs,- und’ BeleuWtas, Ank,‘ 431/— | Arc 5 24.000, Porzellanfabrik Zeh, Scherzer & Bee De FaDTIAaIen A R Kassabestand 29 370/48 H Sora aus nee Bea A 46 458 Etiketten und Drucksachen. . . .| 5 762/— Reservefonds 2 [ i: ; A 554 639 Emballagen. . . ., 993/50 | Ertrareservefonds 10 000|—

E e r (E Kontokorrentkonto : | | ¡ C | 77 013/91 | Wechselkonto: - ' j ° E )}} Crtra

Co. Ali Gesellschast, Rehau En | S Wechselbestand 367 1384 é 15 431 593/34 Kasse S 15} Buchhschulden 171 608/08 j | | | | | | |

_ Vasssiva.

in Ba1 Len. Kautionskonto : i; | L Ne h Dosen ; 35 ta. Am 24. April p Nachmittags Avyal- und Bürgschaftsdebitoren . 921 500 | Waren-, Fabrikations- und : Debet. Gewinn- und Verlustkouto. Kredit. | Automobilkonto é 999—} Gewinnvortrag 9 1911 M 2271,10

7 Betriebskonto : H M N 5 Uhr, findet im Kantinensaal Assekuranzkonto: E N j i t : : E = | Heizung und Beleuchtung. . : Fabri E D S dibeuiliae Im voraus bezahlte Prämien 2c. . 5522/06 N Den 9 444 567179 : : M S Mb -5 | Waren lt. Aufnahme . . 140 395 81 G L R Geueralversammlung statt Effektenkonto: 7 2 317777 M 2 Handblungunkostenkonto. . . | §3 829/02} Per Saldovortrag B eTEnto r e eé} 0982/31} ‘Delfrebeterictage 5 000 Tagesordnung: Nom. A 20 000,— Geschäftsa nteile | 9 243 77779 9 243 77711 ë Betriebsunkostenkonto L 64 516/10 aus 1911. 3 73778 | Geräte …. . o e s E SOOR Erttaabs(reiba R « . # 9 000,— 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- der Hannoverschen Zündholz- | Soll. Getivinu- und ; Verlustkonto. : : Betriebsmaterialienkonto : L « Geshäftsgewinn Buhforderungen . 1 99376526 : Ma L, 120 eda U E Gh, Compagnie mit beschränkter : E imi S Ä A E I E T T E E E R LE erbrauh S R lef iee j | G Gleise E A " f T q O M §3 j i S LTAIS: ferung, Zahler- | | a. Brunnen D

x 2 ; S 2 EHR; Haftung, Berlin 7 : ; : 127 V uan E Dokumentenkonto : 7 Immobiltenkonto : Fabrikationskonto: / Leitungsneßunterhaltungskonto| 46 943/74 mieten,Installa- i y a. Heizgs.- 430,—

2) Genehmigung der Jahresbilanz, der @ Dypothekenforderung | | 10 000|— _ Abschreibung pro 1912 , 63 183/95} Fabrifationsgewinn und | - s e rallätpmesserukter, 1279 E Zinsen j | Reservefonds 4 000, Gewinn- und Verlustrechnung, ferner y V und I A Diskont | 2 Jad 49 | Saldo .| 369 910/76} * Erträgnisse aus Ge- |Y Betsi Berün Sf 7 761159 Qual is | | Extrareservefonds s O Beschlußfassung über die Gewinn- Vestände abzüglih Diskont . . | See | i Mieten gungen, ¿ Abgabenkont Ä N 90 767/81 fidikee “Eler [1 | Vorgesch. Dividende . , «10500:

3) Gute bes Auin@laraté unb bes S | 11,4358 22922 ——| E «e Steuernkonto . . 14172/0350 trizitätswerke . | 1402 604/71 | | |} Vorirag a. neue Rechng. . a1 69229

E s be, | Pasfiva. : 433 094/71 Nad Siteltonto 103 554/45 i | #6 39 401,29 2

1 M aebi Cos Aufsichtsrats. (Statuten- Per Aktienkapitalkonto: ; | Vereini te Filzfabriken [119338] nventarien- - und Betrtiebs- | ; 667 51006 667 54006 gemäß scheiden 2 Mitglieder des Auf- Dolleingezahltes Aktienkapital [1E E Union Deutsche - Verlagsgesell- Abschreibung | R _Gewinn-, und Verlustrechnung am 31. Dezember 1912. Gewinn.

l î

00— h Reingewtnn 1912 a a T0 O 39 401.29

3 ) ci SRTh « Obligationsanleibckonto : 4 in Giengen a. d. Brenz. ! : Abschreibung... 16 065/59 S aus, welche wieder wählbar Durch Immobiliarbesißz in Rheinau hypothekarisch Pz Nach Bess der beute E ! schaft: n Stuttgart. / Werkstatteinrihtungs - und i R ee r Y ; Î Zur Teilnahme an der Generalversamm- sichergestellte Anleihe 900 000 | Generalversammlung gelangt für das | . Die : dreiundzwanzigste ordentlich Werkzeugkonto : E Abschreibungen auf: | } Vortrag aus 1911 99-7110 lung sind alle Aktionäre berechtigt, welche Vermindert durch Tilgungen von 105 000/—| 195 000 Geschäftsjahr 1912 eine Dividende von |- Generalversammlung der Aftionäl Abschretbung 8 384/56 Grundstücke . | Warengewinn 937 809/18 vor Eröffnung der Generalversamm- Obligationsanleihetilgungskonto : E 7 9/0, also für Aktien L. Emission unserer Gesellschaft findet am Dounert MELE und Fahrzeugklonto : / Gebäude ( | , : S lung dur Vorzeigen threr Aktien oder Am 1. November 1912 fällige cinzulösende Teil- i | [M 35,—, für folhe V. und Ix. Lag, ¿Dent Cn L ASPEE 19183, Vor K aragung 6040/15 Berühnen 2 | durch rehtzeitiges Etnreihen eines Hinter: obligattonen S | [5 790/— | Emission 4 70,— pro Aktie, zur | m ttags 11 Uhr, in unserem Geschäfts autionstonto : E Maschinen . . |

legungsscheines über den Aktienbesiß ih Hypothekenkonto: Kursvetlust . . Dee Gleise S s

Î

--!| i Verteilung. lokal dahier statt. Vitétdanskatatindo: } N ausweisen. Der Hinterlegungs\cein In Lauenburg i. P. per 1. November 1911 , .|- 112 500 | Dke Einlösung der Dividendenscheine , Tagesorduung:. 2 Ae agen onto: 9999|: Heizgs.- und Bel.-Anlage . . . muß spätesteus am 3. Werktage vor Vermindert durch Rückzahlung in. 191 E g 000 /— ( Nr. 31 ‘der 1. ‘und I1. Emission und Nr. 4 Entgegennahme des ‘Jahresberihts un Til schrei dor T0910 9D j Automob.-Kto. 45, der Generalversammlung bis Abends —TT09 500|— “| * [der 111. Emission erfolgt von heute ab: der S M O andel8ge]e) v Ul big s E Aae ; j E 934. 10 698/98 6 Uhr beim Noestaud der Gesellschaft In Vordamm . : «1 46 000|—| - 155 500|— | an unserer Kasse hier, sowie bei - buhs-bezeichneten Vorlagen. E M gang 100 l Zinsén und Blätt —— A 495119

; ; : ah ; G ¿ ; - Bi ilun 1912 eingereiht fei. Als Hinterlegungs- D es der Württembergischeu Vereiusbauk Genehmigung der Bilanz und Erteilur in : e | l 4251: stellen gelten die Bayerische Handels- S Zündwarensteuer | 939 054/41 |“ , În Stuttgart, , der Entlastung: sowie Beschlußfassun Are ant lanbtonto: 75 000 Peiund Gehälter 4 38 447/2ò bauk, Filiale Hof, Hof i. Bayern, | Dividendorpbran O A L Seeonto, S (Staub a oe 02 gina Büanzkontes G E j | [Diverse Unkosten A 44 781/69 4 , - 73 R e us N T 2 i f / o ¿ G o S 2 T Je s e . ¿ Z T ) . 6 4 I; und deren Zentrale in München, Rückständige Dividendenscheine . / i 650 burg, i N 2 e 4 : ug : gur Z cildabme an ber. Gener ale Reingewinn. „. . ., .| 534 E Q Ra ch4 N N L C “2 271/10 Bank oder cin deutsches Notariat. 9 9 f2Ntae : ; | 3300|—- | - dem Bankhause { Moriß: Schulmann | samm ung eder tonar be j 1 446 342/49 1 446 342/49 E S O S . . » f O01 | Der Geschäftsberiht mit Bilanz und| gtng eovember 1912 fällige Zinsscheine . | 000 inMünhenl der seine" Aftien. spätestens bis zur Für Uebereinstimmung mit dem ordnungömäßig geführten Hauptbug 2410 080 58 It caûiee 10 Aptil L bei E insinaban Avalverpflihtungen und Hypothekarsicherheiten 921 600|- vat - aus Heibomben Me E Me De GCAR A R M E Wüerten Berlin, den 6. März Ga E : Braunschweig, den 31. Dezember 1912. E Der Votstand. ; O A ' « Spéezialkonto: ; i R e De hdGetz ; i} ‘insbank in Stuttgar - Strandt. A. Voß. E. Beutnagel. R. Japke. A. Krafft. für die Aktionäre auf. ç Wert der Steuerlageraebs ; heimer. Rat Fr. ‘Payer - uhd ‘Herr Rechts- bergischen Vereinsbank in e alo / ¿ Der A c ô i gergebäude in Lauenburg i. P., t. n der Generalversammlung am 20. März 1913 ist Herr Dr, Glücktsmann, , er Aufsichtsrat. Für die Nichtigkeit : gi. P anwalt Eugen Haehnlé, . würden wieder- | oder bet einem Notar hinterlegt ha Erster Bürgermcifite in Guben, neu in unseren Aufsichtsrat gewählt worden. Als Vorsigender: Albert Beutnagel. Wilh. Hirte, beeid. Bübertevisor.

Rehau, den 28. März 1913. Rheinau und Vord 102 354/07 t Der Vorstand der Gewi d Verlustk ad E “gewählt. j q ¿L1S]| Stuttgart, den 27. März 1913. Berliu, den 31. Dezember 1912 Durch die Generalversammlung vom 12. Februar 1913 w den die audsceidenden Mitglieder ; aufabrik Ze ,S er er & Co., e Un Se U on 0: ¿ L =-,| Giengen a. d. Bren s den 27. März Der Auffi têrat. v ex , ven Das ezem er L Es ; M L E a g E k ua 10 wurden le QUE me en €n Migueder des Auffick(htêErats, die Porzell “Aktiencescnsan Ben E 122 12074] 1913, 8 R A 3 i Heinrich Be L Morsivender. Müärkisches Elektricitätswerk Aktiengesellschaft, Herrn Heimich Knigge, Heinri Schaper, Albert Beutnagel und Christian Goes, einstimmig wiedergewählt. Woelfel, 4 398 229,22 Vereinigte Filzfabriken. E R E Weinberg. Leyser. R S

sowie die sämtlichen Filialen dieser Obligattonsanleihezinsenkonto :