1913 / 76 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Chriftian Heinrich Stülken in V ; ist dur des Auitôaeriita Dee Kurzestraße 2, wird nah erfolgter Ab-| Krumbach, s A i i: you | haltung des S e » Schwaben. [119146] Rostock, : E g lußtermins hierdur< auf- j Vekanntmachun, | N MEeITTH, [119442] | herigen Frachtsäße geringfügige Erhöhungen

heute gemäß $ 2 ei un s< : Î l Br A #2. ngestellt. ge oben. y U g. - Ä 2 * V ä z : y 2 e 28. Mrz 1913. Flensburg, den 25. März 1913. Das Konkuröverfahren über tas Ver- | Dag Könkuroverfahren über das Ves: | Gitecbiit nl Pad Arepuigten 4 D Bör cit -Bei age e das AUusktunfts- 2

men, Die Gerichlö]reikerei des A mögen d ‘reib: mtsgerichts. gen der Schuhmacherseheleut L Freund, Sekretär. E hs E se N 2. Ra (eiGtitns Kroner in ais e Eu abers der M Le bureau, bier, Bahnhof Alexanderplatz A : i E Gs é L n, Rhein. [119419] Das K , SSaU. 119425] urde na tung des Schluß- | Grewe hier Tb j erlin, den 27. März 1913. Í : Í 0E é ( ; onfursv | termins als d ; erfelbst, wird eingestellt, wet : _ G i / 6 ou g euueerfabren o | ohen L rlgponeemeiteve Firrna achte Bn d, | fie, den ollen de, ersirens vit | 1, Oaidlicie Gisenbalidieefcton, Selten FLeIchSalzeiger U biniguicy Pleuylhen Staaksanzeiger. möaen des K i DEEs cfler bon St. Wilhelm wurde nah | Fontursverwvalters wurden auf 29 M vorhanden ist. : : 5 ; . o | laus cinc Geschäfts. ‘Vou Dans: dai Mbiépec “fim o f bei feitucieht dessen Honorar auf. 430 6 Era E O L fehe. (Nr. 1504 ves Bie ied M 76. _ i Berlin, Montag, den 31. März inz. »ud Veleuchtungsgegen-| Freiburg, den 26. März 1913. Krumbach, den 26. März 1913. Sprembers, Lausite. [119388] | Slaats? us Privgiis hn - Ti tin neue Amtl ih fest stellt Kurse. |Lübe> 1899 3 B 1880 : N ahn - Tiertarif in | estgeste te e, | Lübe 35 armen... his 18953 | 1.4. odo. 1899, 1901 N

ständen zu : ; - t i: i zu Cölu, Eigelstein Nr. 105, | Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. 1. Gerichts\chreiberei Konkursverfahren. Krast, dur< den der gleihnami i glcihnamige Tarif dos. 1907 unkv, 18

wird mangels einer die Kosten des Ver L Rue 1910 rz. 1939 i : des K. 7 : do. 3 es K. Amtsgerichts Krumbach. Das Konkursverfahren über das Ver- | vom 1. Februar 1911 aufgehoben wird. Berliner Börse, 31, März 1913. Meal, Eis -S&ldv. 70/31 ; : do. 1007 unkv. 18 9.

vers<.197,00bzG arlscuhe ,. . 1907 1.2.8 197,00bzG do. kv. 1902, 03 38:00G do. 1886, 1889 C 1898

. 1904 unkv. 17 do. 07N ukv.18/19/21 do. „, 1889, 1898 do. 1901, 1902, 1904 Königsberg 1899, 01 do. 1901 unfy. 17 do. 1910 N uf. 20/22 do. 1910 N do. 1891, 93, 95, 01 Lichtenberg Gem. 1900 do. Stadt 09 S. 1, 2 unkv. 17 Budwigshafen 1906 , be. 1890,94, 1900, 02 Magdeburg . . 1891 do. 1906 do. 1902 unkv. 17 do. 1902 unkv, 20 do. 80, 86, 91, 02 do.St.-Pf.(R.1)uk.22 Mainz... , . . 1900 do. 1905 unky. 15 do. 1907 Lit. R uk, 16 do. 1911X Lt.S uf.21 do. 1888, 91 ky.,94,05 Mannheim 1901,1906, 1907, 1908

do. 1912 unk. 17 do. 1888, 97, 98 do. 1904, 1905

Kur- u.Neum.K.-Obl. 0196,75B do. Do s d 87,00G

S hon

A H HPS erlo

do. 0A a0 Landschaftl. Zentral . do. do. „3

bel totoi Aw

fabrens de>enden Masse ein Gleiwitz i ó a gestellt. . [119394] | Lei Zi mögen des G L i : Pzig, [119409] | 97 asthausbesizers Gustav | Der neue Tarif enthält neben Ermäßi- GolEBb: = 2,00 “1 Gld. bstere. W. 1,70 M. D a 3401,05 4. ( do. 1912 N unkv. 22 Krone bsterr.-ung. W. = 0,85 46, 7 Gld. südd. W. | Ospenb St -A 0duk 194 | 13. do. 1876,82,87,91, 96 Î Oldenb.St.-À. s 6

e d

Cölu, den 20. März 1913. Konkursverfahren.

wor ps

Königliches Amtsgericht. Abteilung 6 Das Konk G 1 Das Konkursverfahren üb odel in Neuwelzow Niederlausfi ; l ; ng 64. nkursverfahren über das Ver- | „x n Uber das Ver- | ist, na<dem der i 5 ausitz, | gungen und Verkehrserweiterungen / S mögen des Schneiders Johann Maudoex | '2en der Alma Helene Kühn, Jn. vot em der in dem Vergleichstermine | eini i ÿ eden U . 1 Mar , om 6. ge geringe Erhöhungen infol. L 12,00 46, 1 Gld. hog. W, == 1,70 46. 1 Mark Banc L baberin eines m 6. März 1913 angenommene Zwangs- | rung von östlichen Os ege 1 skand: Krone = 1,125 #6, 1 Rubel —| do. 1912 unk, 19224 4: s Ta Ca

1 Cöln, Rhein. [119418] | in Gleiwi, Neudorferst i F genartifelges<äfts i 2 900 00G : f geschäfts in ; i 9 Konkursve / na wdorserstraße 11, wird Leipzig, Südstraße 36, wi , | vergleib durd retsfräftigen 2 Die 9,16 6, 1 (alter) Golbrubel = 83,20 /6. L Peso (Gold) | do. do, 1286 /

Das Eee M N M l A Ne Ss cas des Slufst haltung des: Siena d Ray Ab- vom 6. März 1913 bettätigt E u O Stoobungen gelten erst vom 1. Junt d. Js. == 4,00 46, 1 Peso (arg. Pap.) v 1,76 L Bas do. do, 1 T. [—, do. 1904 S. 2ukv. 14 der am 31. August 1911 zu Einnéetipet Gleiwitz den 26. März 1918 gehoben. rour@, aus: Spremberg, Lausig, den 22 März air boi n Al Sfunft 6 tens in Be G E Slbie Lien I L - E s verstorbenen Witwe Adolf Gi Königliches Äm ü Leipzig, den 25. März 1913 1913. | : i : Me unsibbureau in Berlin C., s i ; Avril o E M h u einer die Koften Be Me Görlitz. tes E don Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A1, Königliches Amtsgericht. Güterabfertiennee Aa reise ddie B A d Sa Sond, 1b d mm Db

rens den s Mass eingestellt Daus: Konkurdverfaliten über das ees Lolwulis, [149408] Strasburg, Westpr [119849 bezogen werden. Bis dabin ibt auf An- fel, Antw. S rttemberg unk. rih.|—, do. Hdlskamm.Obl. Sönigli A e ; mögen der Putzgeschäftsinhaberin Olga | y as Konkursverfabren über den Nachlaß | Das Konkursverfahren üb s Ver: | Sconggnier Berkehröbureau (Berlin W. 36 u n

I 0 e etolete egi Zalobstrahe $ wird | Friedrich Wilhel stes in Sonn | mögen des Mühleubesikers Nomuaid | Berlin" res se ! 77, "bere Auskunft 7 erlin, den 28. März 1913, Christ

: 5) L) ; Wilh Si j f Demmin. [119392] | und Verteien 2 bbaltung des Slußtermins | Élisenstr: 67 b, wird m Apt e088: ybalsfi aus Michelau, Kreis Stras-| Königliche Eisenvahndirertion Stalien Plähe s : E E s do do.

H und Verteilung der Konk je hi i 4 Koukursverfahren. aufgehoben. murêmasse hierdur) | Schlußtermins hierdur< aufaeboben. straße 10 witd na Mold bbaltung [119852] Kopenb j Î M openhogen . .

Das Konkursverfahren über das Ver- ; g : Leipzi 95 y : mögen des Maurermeisters J. Stor. Görlit, den 25. März 1913. Kön 9, den 25. März 1913, des Schlußtermins hierdurd) aufgehob Mit Gültigkeit vom 1, i 1913 belt in Jarmen wird nach erfolgter Ab- Kénigliches Amtagerichi Lef gliches Amtsgericht. Abt. II A *. Straëburg Wypr., den 22, März E tverden folgende Stat “Aa s altung des Schlußtermins hierdurch auf- | Graudenz. [119402] pzig: [119407] | Sônigliches Amtsgericht. geführt : London. gehoben. Das Konkursverfahren über das Ver- Das Konkursverfahren über das Ver- Teitnang 4 Von Schneidemühl na< Alt Eiche do. Demmin, den 19. März 1913. mögen der Frau Betty Gerber ü Gu Frau Frieda Klara verehel. K. Amtsgericht Stats 19416] 11. Klasse 2,10 «, 1 11. Klasse 1,35 M. M ae Königliches Amtsgericht. Graudenz wird, nadbdem der in dem Hei, „geb. Schreiter, in Leipzig, Das Konkursverfahren über das B SHiele Hatten treten an Stelle der in do. E

Mert R [119455] Vergleichstermine vom 8. März 1913 an- ate 9%, Inhaberin eines Spigteu- | mögen des Johaun Ulrih D DVer- | Schneitemühl aufliegenden Sonntagsfahr- New York.. genommene Zwangévergleih durh re<ts- B Abbalte 0ig- Nikolaistr. 1, wird | Schuhmachers in Nounenbach as eo Fnd ane Ost oder West, e

In dem Konkursverfahren über das | #,z t T G ; Vermöaen des Modellfabrikonten Wil, belatee f O von demfelben Tage | dur aufgehoben. es Schlußtermins hier- | nah Verteilung der Maffe aufgehoben. | werden. Weitere Auskunft erteilt die do.

helm Reis in Dortmu r< aufgehoben. ; S x A Den 26. März 1913. :

Nr. 23, alleinigen Sbrteos e N Graudenz, den 26. März 1913. E ; den 26. März 1913. Obersekretär Hau So lartenausgabe in Schneidemühl. t Petérdburs a. Wilhelm Reih, Modellfabajt Köntgliches Amtsgericht. niglijes Amtsgericht. Abt. 11A 1, Ttrachen es g. Bromberg, den 26. März 1913. E Peltröhuta Dortmund, b. Dortmunder Lehrmittel. | #Umbinnen. [119396] LeutKireh. [119413] Bolanae A Hnigticje Sisenbahudirektion, Schweiz, plêke fabrik und Verlagsanstalt, Wilhelm| < Konkursverfahren. Konkursverfahren. _| Das unterm 10, Okto n 9 op3 [119853] ?BVekanntmaczung. do. do. Reit in Dortmund, ist infolge eines | In dem Konkursverfahren über das Ver- | In dem Konkursverfahren über das Ver- | Konkuréperfahren liber fe É A 12 eröffnete , Am 1. Mai d. J. tritt an Stelle des Sto>h. Gtbbg. von dem Gemeinschuldner gemachten Vor- | ögen der Firma Louis Rubensteiu E der Franziska Dentler, Wittwe, Tabakfabrikauten Ad f Wünschh des | bisherigen Tarifs für den österreichish- a E : \<hlags zu einem Zwangsvergleiche, zur Zub, Kaufmaun Isaak Nubenstein- geb. Vüchele, Krämerin in Meraz- | in Tirfch enreuth ift Da L O UUEKi niederländisch - englischen Personenverkehr R O 100 S eventuellen Abnahme der Schlußrechnung Seinen ist infolge eines von dem rij Gde. Gebrazhofen, ist infolge eines Bestätigung des Bride s râftiger | etn neuer Tarif mit der Bezeichnung : i do. unk. 22/4 | vers<.|99,00G i des Verwalters sowie zur Prüfung der | Vemeinschuldner gemachten Vorschlags zu | 0? _der Gemeinshuldnerin gemachten Gerlditäbesluß bolt Gu S durch | Oesterreichish - Ungarisch -Rumänisch- Nie. Vaukdiskout. do. do, |34| vers<.|89,70G do. 9%, 99, 1902, 05 "O do. 1899, 1904 nachträglich angemêldeten Forderungen etnem Pwangbpergleiche Vergleichstermin Borschlags zu einem Zwangsvergleiche Tirscheureuth. 9 Pen ausgeloben. derländish-Englischer Personen- undGepä>- Christiania p talien msterdam &. BVelifsel 5 | Sachs.-Alt. Ldb.-Ohl./3i| versch. 87:00G Coblen 1910 Nuky.20 s S Mülh.Ruhr09 É.11 7 Term auf dèn X6. April 1943, | fowie en zur Prüfung nahträglid) Ae aler auf Montag, den | Gerichtssreiberei des e t j verkehr in Kraft. Nähere Auékunft erteilt bon 6. London 6, Mabrid !/,- ae Q Veitria, do. Coburg. Landrb?. ait 1000 a0 1908 190, G 2E. 81

Bormittags 10 Uhr, vor dem Könige | angemeldeter Forderungen auf den | 21. April 1913, Vormittags A0 Uhr, e A «amksgerihts. | auf Befragen unser Verkebrsbureau. u. Warsau 6. S&weiz 5. Sto>holm 61/4, Wien 6. S. 1 „unf. 204 | 1.4.10198,70G do. 1912N unf 22/23 / München 1892 O Amtsgericht in Dortmund, Hollän- o 1 D 19183, Vormittags Cas dem K. Amtsgericht tn Leutkirh an- | WeissWasser. [118960] Essen, den 26. März 1913. Geldsorten, Baukuoteu u. Coupons. ps e s E 10 20G do. 94, 96, 98, 01, 03 do. 1900/01, 06, 07 L B Nr. 22, Zimmer Nr. 78, icht es , Do dem Königlichen Amts- Car Der Vergleicsvorshlag und die| Bekanutmachung. : Königliche Eisenbahudirektiou, Münz-Dukaten . . . . pro Stüd|—,— o po ne 1EI4 | L41097 Cópenid, .. . . 1901 do, 1908/11 unk. 19 do. do. 1,7 -,—

. VDbergeshoß, anberaumt. Der Ver- Sh Apel Gumbinnen, Zimmer Nr. 25, | Sk A des Gläubigerausf{usses sind | N dem Konkurse über das Vermögen | Namens der beteiligten Verwaltungen. Rand-Dukaten . dd [—— T RS ub. 18 Cottbus. , , , , 1900/4 | 1,4,10/96,20bz¿G do. 1912 unf. 42 Westpr. rittersh. S. 1 .1,7 196,25B aleih8borf{lag ift auf der Gerits- an eraumt. Der Vergleihsvorshlag und auf er Gerichtsschreiberei des Konkurs- des Kaufmanns Wit1helnr Haseunjäger [1 19854] B T R Sovereigns 420,41 bzG a i: ut 20 do. 1909 X unty. 15 1,4,10|— do. 86, 87, 88, 90, 94 do. do. S. .1,7 [87 60G e Ers on lurdaeridits, Zimmer 76, ae E e ; Gäubigerauss{usses ft zur Einsicht der Beteiligten nieder- 8 Meiktqasses O. L. soll die Schluß-| A 1 Aptit 1913 U 08:1 D o SiLes “atio i . do. uf, 22 Do. 1909 N Un at R O 6 E 1,7 187,106 ¿ur Ein er Betetligten niedergelegt. uf der Gerichtsschreiberei des Kon- i verletlung erfolgen. Hierzu sind ver- | lange nor, E <0 km R e N) a tan . do. uk. 24 . 2 Bad yach I 0. . S. L,

Dortmund, den 2 Miet 1010 | fori, r Einficht der Betelligien| Leteied, den 20, Män 1919. | gbax 72,71 (4 und die aufaelaufenen | (Véaio) Dit froutfat (Mat) Bui! Y Subedals ale: ‘Ed [Ca E Enel 1300, 1961/08 do 1880, B 1 o dn S. gliches Amtsgericht. i i ariatspraftifan oewe, n. u berüdsihtigen sind: | den Güter- und Tternorpoßn E do do, pro 000 Al a C j do. 1907 unky. 17 do. 1899, 03 N do. S Gumbinnen, den 19. 3 Gerichtsschreiber des K. j 1) Forde mi C lter- und Tterverkehr eröffnet. De e E ; do. do. unk. 17 L ür j s nd\<.

März 1913. schreiber des K. Amtsgerichts. | 1) Forderungen mit Vorre<t 180,97 6, Personen- und Gepä>verkehr wird cit Ümerttantldhe Bauknoien, große L1dbs S Ne u 22 i E Un s2, 88 ui sini me ut O7 A E

do. j; Ó

Dresden. [119844] Der Gerichtschreiber Ta 2) Ford i : : 119844 er G j Limburg, Lahn. L Forderungen ohne Vorrecht 14891,24 4. | 1. Mat 1912 r ; i; : ; do. 97 do. ; Das Konkursverfahren über das Ver- des Königlichen Amtsgerichts. Das Konkuröverfäbren über E T | Gli Su sverteichnis ; liegt auf der der Snditatiete Mien Badi ¿fer do. eine/4,2)bz do s M a a S Naumburg 97,1900kyv. do. do. E D Dea s - e E -

do. do. «3 Ostpreußische .… do. D

Pr 1E Mx C0 C0 D eln DEA 1D 1E tor 4

.. -..

mad A i A

O

Pommersche „4 do. do. do. neul.f.Klarundbh.

do. do. 3

demi duk prrá

o

U wes 13e: T puri prnk pen parat pad jan puri pk C pan fue

O dea

wor o. Qo o 5 e

9. unk. 21 4, i dos. Synode 1899 ds. 1881-—S8ö i do. 908 unkv. 19 Preußische de 0 do. s unkv, 25 anno 497, do. j Pan “ind Es 5 vers 1650B Biclef.98,00, F'G02/03 Hefsen-Nafsau eo oe 1. 10|—— Bochum. eas 1902 d

do. Do Posensche do. S. 11

do S TS jer purá puri

e

- e Qs o

4 o des. ., . ./34| vers<h.|-—,— Bonn ...… .. , 1900/3 Kur- und Nm, (Brdb. versch.[96,90G do. 1901, 95 do do. "3 veri d 1896/3

Mi

J bnd Pauri far erri 2m] 2nJ Pered Peck pemcá:

, 6,90 D. Lauenburger ... . .14 | 1.1.7 |—,- H Borh.-Rummelsh, 99 Pommersche. . , . . ./4 | 1,4.10/98,00bz Brandenv. a. H. 1901

da. «e» « e(84| versch.186,79B do. 1901

Posensche ...,.. 4 un 497,50 bzG Breslau 06 X unk». 21 do. E 8:09 . 3 ve . 86,75G do. 9

Preußische. . . , . . ,/4 | vers<h.97,00b4G bo. 1880, 1891

do. « »+ « » » «/34| vers.186,69B Bromberg. . ..

Rhein. und Westfäl.|4 | versh.|—,— do. 09 u?v, 19/22

eint S (gun. U A

< he 9.0 000.60 .:0 vers ), 0 Cafiet 901

do

do.

CO Ma ja. pan t C E p M C H H e H> C3 O H e H> O C P P

dumaed pr O a O D O D L O

S Ss pl

do. 3 Sächsische alte . do L 3

do. —,—— do. neue. .. .4 | 1,1,7 195,70bz Schles. altlandschaftl. 1, i do. do. 34| 1,1,7 |—,— lands<h. A 1,7 196 30G do. A 7 187,60G 77,90G 3, ), ; j 1,7 196 30G vers{.186,30G D. j c .1,7 187,10G versch.184,70bz ; : 3 | 1,1,7 |80,89B 1,4,10|—,— / z 7 196,30G 1,4,10/96,00B 7 ; ¿ 1,7 187,10G es do, do, D | L17 177,90G Schlesw.-Hlst. L.-Kr. .1,7 194,80bz 0. Do. .1,7 |86,60G do. do. 17 —— Westfälische... ... 1,7 194,90bzG do. M 1.7 185,80G Do. 3 «Le L: do. i c .1,7 185,80G do. do. 3 | L117 |—,— do. j .1,7 /94,90b4G do. do. .1,7 |85,80G

pad pur pu C5 M 1 af V V L Tad D A E

¿O Io A 5 SASNSSRRSR

Dm S E F

Eni E E aaa ve d i

do. j 34 vecs.|87/50B Marburg . . 1903 A Schleswig-Holstein. „4 | versh.197,10B do. A. i Minden 1909 ukv. 1919 do, do. . _.[34| veri 186,60G Gharlottenb, 89, 95, 99 /96,75G do, 1895, 1902 Anlei licher Isti do. 19307 unky. 17/4 | 1, Mülhausen i. E. 1906 A D nleihen staatlicher Ix«stitute. do 1908 unkv.18/20 i do. 1907 unk. 16 5G | Dldenba, fiaail Kreb-(4 |veriay,98, do. 1911N/12 1 ukv. 22 T: Mülheim, Rh.99,04,08 E do, iy do, 1885 konv. 1889 ; do. 1910 N ufv. 21

Wp

pra pad Pu Pert brd SS e wq 1. 11s

SS eian

B . [uy

S

wes

wes

66> F pl M pin pla pi CAO b CIO Mb D pi p CIS De C C C D P

d v

C

we- Tr & D TE jer pre pr R N E D S c D S-W O dbr C5 50 wt es

T0 tiv wee

Eve e i t

e Dm

-

Ps 1E C5 H Pn M 1E S E 1P 1E= Mf SBRARA| B

mögen des. Schuhmachers und Schuh- / S i ( S S 1 do. Couy. 3b. A do. N konv. Nürnberg 1899/01 E : <uh- | maspo. Konkursverfahren. [119382] | ögen des Kaufmanns Geora Wahl Amtsgerichis zur Einsicht Zrefgent Königl. | an der Stre>e. Für die neue Stre>e gilt Belgische Baufnuoten 100K L 80/40 bz O: T, S do. 1909 ukv, 19/21 do. 1902, 1904 Adi Ed Br N : die Etsenbahnbau- und Betrieb8ordnung Dänische Banknoten 100 Kronen]111,85bz do. do. ; L ant ftadt 1907 A do. L T 19A d A {e 26 s do. S. 10a, 6

do. 1999 N uk. 16 Í

warenhändlers Friedri<h August ti i

Erfurth in Dresden-A., Li | Das Konkursverfahren über das Ver- |!" Limburg ist nah erfolgter Abbaltung | Wei 26. 3

straße 16 (Wee Wilde pan mögen des Hammerschmieds Ernft | des Schlußtermins und vollzogener Schlu Meisasfer, F109 Dari 1913, bom 4. November 1904 und die Eisen gmglihe Baulnoten 1 L.» . 120, 44bz E Wale:

Straße 8) wird hierdur< aufgehoben Soeding in Hasperbach bei Vörde verteilung aufgehoben worden. E Rer: babnverkebrsorduung vom 23. Dezember Und de Bantnoten 100 {168 206 n Oa

nachdem der im Vergleichstermine vom ist durh Slußverteilung beendet und | Limbura, den 12. März 1913. Wunsiedel. [119422] | 1908. Näheres ist in unserem Verkehrs- : tali hee S 100 R179 2by ar S5 Bi

aden der im Vergleichötern ne Vom wird nach erfolgter Abhaltung des S luß, Der Gerichtsschreiber __ Vekanntmachung. bureau zu erfragen. s A 100. e 2D Bergish-Märk. S. 3.34

verglei< dur< re<tskräftigen Beschluß termins hierdur< aufgehoben. des Königlichen Amtsgerichts. „Das Kgl. Amteégeriht Wunsiedel hat | W&rankfurt (Main), den 27. März 1913. Oesterreichische Bankn. 100 Kr. 34,60 Magdeb -Wittenberge 3

verlei Hurt rahtsfriftigen Beschlu Haspe, den 19. Mäts 1913. Enexnn GISEAIEN go, [mit Beschluß von heute das Konkurs- Königliche Eisecabahndirektion. o. do. 1000 Kr.{84/,60G Magdeb.-Wittenberge 2 Dresden, den 28. März 1913. j Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren ena A ie 208 Vermögen des Kauf- | [119858] Nuiliiche Banknoten p. 100 R/215,15bz Dlälaiibe Elsenbahn. Königliches Amtsgericht. Abt. IT. Haspe. Konfurèéverfahren. [119383] | „In dem Konkursverfahren über das | siedel nah A oleraras "Schlußtermins i e e E f tee : 2 5 aA 0h 2 “E ;

n unserer Bekanntmachung 7

O

wude“ ns

Sk pan pre nd nd mt Pr fd red Pk Pk Pk fr jk jk pri pan pre pre Co D

s

N « L H, 1 v, D . 6 S . 27 D'Wlitico Gera 88 Offenbach a. M R d S1

s mersd.Gem. enba a. D. 5-9 do. Stadt 09 ukv. 20 d do, No E

6. 1907 N unk. 15 S. do. do. 1912 ufky, 23 do. 1902, 05 do. S. 9a, 13, 14 Dortm. 07... ... Pforzheim 1901, 1907 do. S. 15—16 do. 07 ufy, 18 D

7

/ i: o. 1910 unk. 15

f E do. 07 vfy, 20/22 do. S. 1—4 1

Zz s A. S E t EN A 84-A Z 1] wes DE prd f Go 23,

D Us F 1 H f CS f H f o tes

dge

: do. 1912 unf. 17 F E ‘410/86 50b1G do. 1913 N ufv. 23 doe. 1895, 1905 Sah, L Pf. bis S T h Dircid 1891, 98, n Plauen 1908 d Ie Ba 26 S reSDen do. 1 5 : C U P do. 1908 unkv. 18 Posen 8 1300 1905 s M iu 2 ihen e: 1900 n a . 9. 0. 2 : : : y Verschiedene Losanleihen.

Ie A Y otsdam „. 1902/84| 1,4,.10092, Bad. Präm.-Anl.1867/4 | 1,28 [176,00bzG Dresd. Grdrpfd.S.1,2 egensburg 08 uf. 18/4 | 1,6. i Braunsw/20 Tle.-L.|— 197/90bz do, D O E do. 02 u?. 19/20 / Hamburger 50 Ilr-L/3 | 18 |——

do. 97 N'01-08 (0E veri Oldenburg, 40 Elr-2/8 | L |128608s Remsceid 1900, 1903/3x| 17 [87 Sachsen-Mein.7 Fl.-L.|—| p. St. [35 00bzB Rosto 1881, 1884/35| 1.1.7 |88' Augsburger 7 Fl.-Lose —| p.St. [34,90bz

Prins * 1903| Cóln-Mind. Pr.-Ant.|33| 1.4.10 [136,500

1895 Ausländische Fouds.

do.

Saarbr®#>en10 ukv, 16 Staatsfonds. do. 1910 unk. 24 Argent, Eis. 1890| 5 1.1.7 1191,50 et.bzG 1896 do. 100 £1 5 11,7 1101,40bz

do. y PEipeberg Gem. 9% do. 2 0£L| 5 1,1,7 1101,40bz n ,

oe dee

i Das Konkursverfahren üb Vermögen des Kürsch S do, è | Eberswalde. : s : Über das Ver- |; e? Kurs<hners Max Jahn | aufgehoben. S do. do. ult. April|—,— i s Konkursverfahren [119386] T Me Witwe Hammers<mied | n Luckau ist in der erjten Gläubiger- "e BO den 28. März 1913 vom 23. Januar d. J. auf 10, April d, F. Schwedische Banknoten 100 Kr. 111,80bz Wismar-Carow . ._.134 Das Konkursverfahren über das Ver. | bach bet Vors f, Socding zu Haspere Werfammlung an Stelle des Kaufmanns Gerichtöschreibeci [mit der Seel gung im Verkehre Se T n 00 Br80B0bs | (vMelcsicergestelld| mögen des Kaufmanus Gustav Groß Gütergemeinsdaft Ms inzieller westfälischer ) ehle In Luc>au der Konkurs- des K. Amtsgerichts Wunsiedel M ¿er S<welz tritt für Frankfurt E old -Rubel|—,— G Provinziala E ; : „mit ihren Kindern, ift | verwalter Goedel in Berlin, Bayreuther- ide (Main) Osthafen garnicht, für Krank N Ds E 2 folgter Abbaltung ves Schl fter hs er | dur Shlußverteilung beendet und uis straße 36, zum Verwalter R Dorbes, Zahrze. [119400] | (Main) Westhafen nur zum Teil “A Deutsche Fonds. Bron dbo. 1912 ut. 25/4 dur autet ibe ußtermins hier- nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Luckau, den 28. März 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- Nähere Auskunft erteilt unser Verkelrs- Staatsanleihen. do. 1829/34 R on 29° Mé, 1d13 hierdur< aufgehoben. Königliches Amtsgericht. tnèögen des Kaufmanus Franz Matulla | bureau. : N Disch, Reih8-Schauz: | Cassel Lndskr. S. 22 .4 Der Gert Ptsfhreib Ss Ge 13. Haspe, den 19. März 1913. Memel. Sonfurêverfak in Zübrze ist heute eingestellt worden, Karlsruhe, 26. 117]. 13. Gr. General- fällig 1, 8, 144 | 1.1,7 199,00b;G do, S, 23 uk. 16/4 Amtegcide öniglihen Königliches Amtsgericht. Das K ok imGuet abren Ab d LOR0B) q Mie 29n Kosten des Verfahrens | direktion der Bad. Staatseiseubahueu. ° H f n E De O do, „S, 24 d e K . « r-1e r ; —— 0 . 9, R N Í é D EitorT. Bekanntmachung. [119451] dera, [119385] | mögen der Pußwarenhandluug Emma | ist. M Cr erga ‘Sd vorhanden | [119859] Bekanntmachung. Di. Reichs-Anl, uk. 18/4 | versc,/99,10bzG do. do. S. 21/81 In dem Konk dung, [119451] Konkursverfahren. Fuhrmann in Memel wird nah er- | des Verwalters wird T ußre<nung | Ausuahmetarif für Metalle und n do. do. unf. 25 Jnt.|4 |a.83.31.3/99,20bz® Hann. Pr. S. 15, 16 Vermögen Boni‘: rung Ftieds, GiE Je A Ra über das Ver- U na des Schlußtermins hier-| 19, April 1913 Buelucii Ee von süddeutschen Sta- 2 D is E 2OLS Da: Ie S F S8 l . Eich- | mögen de aufmanns Alfred Teßne ur< aufgehoben. . A Ne be R) onen nach deu bayeris<-öst : \ ¿5:00 j; verih.176,20bzC s : Co baum Wtwe. in Eitorf sowie des Kauf- | in Havelber s 927. Mi : 11 Uhr, Zimmer 39 des hiesigen Amt i REVE Ie. : do. ult, April 6,20bz Oberhess.Pr.-A.unk.17 ¿ ; g wird na< erfolgter Ab-| Memel, den 27. März 1913. j ° Qieligen Am!is- | schen Grenzstationen Eger, Franzeus- p e B E Be ait / n es Aalluns des Schlußtermins hierdurh auf- Königliches Amtegericht. Abt. 5. Med die U Mo d RETS Du? Ae, vom 1. ‘Dezember A Sébuk v. 23/26 1,1,7 |97,00bzG D Coo, S 08 r s N ) / Ne in. iy f M rung vom 1. Iunt r. Staats\<, f. 1.4.13 1,4,1 p Pomm. Prov. A. 6——9 ngerteldeler Borberungen fe (sl | PaBelBerg, den 26, Män 1013| e E eur verfahzen, (12405) | Yabrze, den 20 Män 1910| Lucht Zer fl, Absas 1 der 1 Se | S S O igl Fs I i : ; mmu ; e e 1,5. L i o. A. H, glihes Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht. 4 N 3/13. | folgenden E S PERREE r e Io «S1 1 006G ofen Prov.-A ukv.26 F#reußy. fon}.Anl. uf.

gemachten Vergleichsvorschlags Termin auf | „„.. < den 18. April 19183, Vormittags | Förde. Konkursverfahren. [119434] | !nögen der verwitweten Kaufmann „Die Frachtsäße dieses Tarifs finden do do: Unk Knt versh.199,30bzG Polen Bron R n Sn : Do. do. unf. 25 Int./4 |a.8.31.3]—,— d. Pad, 00,

10 Uhr, vor dem Königl. Amtsgerichte | „In dem Konkursverfahren über den | Hermann Allers, Wilhelmine geb ; : 1 ir Eitorf, Zimmer Nr. 1, SibUrao Nachlaß: 1) des am 15. März 1908 Steffen, hier, in Fire Seviicaan Tarif- A Y f t di Zier wit Ma sot bie, ober E Wt y ta: Stasfelanleihe 14.101 50btG u 1344 Jena. A Bergleichevorsc{laz und etnen E TEL O Jacob Tr Str a pas erfolgter Abhaltung | 7 A. ODclalninia Ungen Zollauslaude a abrt tags lu S dun do an, Buk MnO, CORG Auoe N Ds (bing, 08 uv, 1 e Erklärung des Gläubigeraus\{us}ses ist ¿u Hörde, 2) der am 24. März ußtermins bierdur< aufgehoben. d Eise h deutsh-österreichishen G i do. lt, April 6 do. Ausg. 22 u. 23 ; 90: auf der Gerictsfreiberei des Konkurs- 1911 verstorbenen Witwe desselben, Neustettin, den 26. März 1913. cl ifen ahnen. pbanbelt: 1 en renzstation um- | Bet: o Apri 76,20bz ey uta 1E 86 do. 1 1E gerihts zur Ciusiht der Beteiligten nieder: | aria geb. Schmitz, daselbst ist zur Königliches Amtsgericht. [118401] Fradtsäge der Abseitupgge a «0titen die do. 1908, 09 unk. 184 | 1.1.7 [97 70b/G | do. Aug, 5, 6, 731 14. (1008,10 Nuf 18/21 ge Citorf L U , dalters zur G are<nang des Ver- | Nürnberg. [119417] | e Ost-Mitteldeutsch-Sächsischer Ver- | Frahtzahlung für mindestens 10 000 ke E E une 5 2 0A dio T Tg 2429 A * Königl, Ämtdaerigt gegen bas Schluß verzeichnis der bei der | Bsehtue tant eri Nüvnberg hat mit | vom 1. Awtil 191 werden bie Sgt | Yricqien Wagen und Æradtbrief, jene der o. 102, 96,1900 Zes (L auge Va. O68 0s 11/19 EssIlingen. [119421] De: Guund d berú sichtigenden Forderungen kursverfahren bér dâs Mini dden hes an Königsbrü>k Kamenzerstraße, Sa naitia wirkliche Gewicht, a us | * 1304 20.201G Slb 07 /0duto19/20 ‘4. aab 190i 1b08 ae Lanbicwfahen âfe das Ver: | Lou S Wag x2 hz: vorhin nl (ee fart Lager Set; De Genet n By Le L 1a ate dfe dtmagdaten Mon E uan l en ¿ z p s r etne y rot / en ari ein- unTer v uf u y h 0. an es „VLENTD., «Le ble V 06 L 14 ; D des Heinrich Hunt, Kaufmanns p va Zinlögeri te hierselbst, Zimmer 22, | hier, Kreuzsteinstr. L durd Schlute e Ferner wird die Station Königs- | 10 000 ke Mae widA n Wagen unter ei Me i| L410 Granit g E L is in Obereß lingen, wurde heute wegen Hörde den 18. März 19 «P veetlung beendet aufgehoben. n dl uon aae 018 Versandstation | München, den 24, Zlärz 1918, do. ho M4d 1 tu.19/16 ersch.97 : 1810 unfo. 20 ea nue zen Kosten des Verfahrens Der Gerichts\Hreiber Gerichtösshreiberei des K. Amtsgerichts. E ur iragc g A h a V Seb 9| Tarifamt d. M Mee St..E..B. i 3 20 do. Auda 6 ukv. 25 ; j i 1911 “unt 22 ent!predenden Konkursmafse eingestellt des Königlichen Amtsgeri OMMsenbach, M 7 50] V i L O n L 1912 unk. 30 . : 12 , 1899 j geridts : » Main. 119450] | als Versandstation tn den L : 2 | unk. : duielbt Rhe P Dk, une, Schulte, Amtsgerichtssekretär. Das Konkursberfahren über den Nacbies tarif 4d ausoGioounen,. Nübere Augge [119860] L \ i Eisenbahn-Obl. haltung dés S Éluftennigs Mes Vollzug urs. Konkurêvertabr erfahren. [119432] nes Bürgel wiee eingefel Ua Ele S Güterabfertigungen. ven Barotinde ae ut u A dlitérn Bro LdgeMentensc. der S{lußverteiluna aufgehoben. n Sachen betreffend das Konkurs- ergeb F bak N l, nachdem si rlin, den 25. März 1913, Bf. w S rv lake “un angerooge i rns<-Lün. Sh, S.7 Gblinte de e verlabren Aber das, Vermben Pud: ergében al H eine den Kosten des Ver- Königl. Eisenbahndirektiou. Au verden fortan in den Monaten Juni q do do, S.6 „_de1 i: n e- precend s einshließli< Sept i | BremerAnl].1908 uk, L Setne K. Amtsgerichts. | Zeidebändlers 10A eier in mebr vorhanden {s 1 ERaNE vgs [119857 Vionate ttober Tis Mei etter do. do. 1908 u. 19 Hingen. 119848 N drs Ba e nderer Prü- enba a. M., den 20. März 1913. röffnung des Bahnhofs Ruhleben | ‘öberen Frachtsäße erhoben. Leßtere be- E uf, 21 „Die beiden Konkursverfabren l a u u M e B gus e Großh. Amtsgericht. (är gs Tarifstation für den Güter: und dr un Eilgut 1,50. und. für rahtgut / va R TE Vogel in Rei SaE eius Slban 1913, Vormittags 10 Uhr, anbe- | Reichenbach, Schles. [119395] Werke, eit Élilizret L senen Did As März 1913 ha 896, 1902 nad Abhaltun zv Shluhter wichen burg, den 27. März 1913 In dem Konkurdverfatren bier das Ver rp lede e Bab See e Großherzogliche Eisenbahnbireftion. do. amor Si 41800 altung der ußtetmine und Könt liches Amt , mögen des Kauf x u ge Jene aunhof Ruhleben als | [119855] j ; Me erfolgter Shlußverteilung am 20. ds. Mts g uitsgertidt, in L manus Sri Daniel | Larifstation. für den Güter- und Tierver- Tarif do, 1909 208 ukv, 18 aufgehoben. : N ‘Kröpelin. [119850] is, dieg ielau ist zur K fung der | kehr der anges{<lossenen Werke eröffnet ret ir den Personen- und Ge- e 190851,2ufv.19 ttlingen, den 28. März 1913. _ Konkursverfahren. Lago angemeldeten Forderunaen | und mit eigenen Tarifentfernun us- Pole mit Ostsecbadeorten und o S1 Al Gerichts[reiberei Großh. Amtsgerichts. „280 Konfurverfabren_ ibe das Ver- Vobinftiais gj ube : g 0A ‘Wri: n Bit (e den Dos des Staats: Diet Wle R Personen Me Ge- do. amort. 1887-Îvs Flex [119411] | in Kas e â ausmauns Heinrich Kröger | lidben Amtsgericht in Reichenbach i. Sch : <t rio a nglltervertehrs dur Tarif- | päabfertigüng nah Kahlb y Antrag j

: j : . Schl, 1. Juni d. Is. veröffentlich éra auf Antrag Konkursverfahren. wird pvelin, (fortgesegt in deffen Nacblaß) | Zimmer Nr 10, anberaumt. werde Für je Tarie [per teiligten Reederetén und der Ost- die Menlaeetsadrén über das Ver- | termins Vlevurd p eung des Schluß- 1gteichenbach i, Schl., den 25. März | station SPinbar Gut H A er N Gsenbo bygesellshaft in Köntgs- atilers und Tapeziers | Kröpelin, 25. März 1913. : Der Gerihts\Greiber t n neuen Bahnhof angeschlossenen Stettin Ae T Ute: 1913 | re ' R Ô

Péter Jakob Hausen in Flensbur j j j g- Großherzogl. idt. U i; tei im Verk id j

2E des Königlichen Amtsgerichts. ,| Stationen über S pandat grgen V ‘Vie: Ei beteiligten Betwaltiten, tilet 196 ufv, 14/18

Mle do 1913 ukv, 22

pk | prr pr pom ek fred prak prr jam . e o. [e bk pl pn M Pk Pun Prm jerek

tf Mrs C0 P CIO 10 Dn Ds QIO M Mf CIO CIO I 1D 1E 1

e]

C0 C5 He M O HE- P M H M Hs Hs CIS H 1E Om Af V:

_— L I __

E M f P Pt H Do bf C0 C0 C0 LO L5H D S wee

ry

S, 8 unk. 20 . S. 9 unk. 22 do. S. 3, , do. Grundrbr. S.1,2 Düffeldorf 1899, 1905 L, M, 1900, 07,08,09 do. 1910 unky, 20 do. 1911 unk. 23

do. 1876

do. 88, 90, 94, 00, 03 Duisburg 1899, 1907 do. 1909 ufy. 15/17 do. 1882, 85, 89, 96 do. 1902 N Elberfeld . 1899 A

do. 1908 N ukv.18/20 do. fkonv. u. 1889 Elbing 1903 uky. 17

PI ns "s

1, O j C, 1 Fife j L, O I RO D

puri Pn Pré LO LO LO O C fs 1d des CA

l ige:

we- Puk nd 2] ferrk Peer 20] dk frem Perm Peck Peck pern jn beck J J

G5 G5 H> H> > V

Dé24 nq.

tdt.04,07 ufv17/18 do. ult. April SENOE do. 09 unko, 19 do. m M

2. do. 1304-07 ukv. 21 1904 do. 100 £, 20 £

do. S<werin i, M, 1897 do. 09 50er, 10er Spandau , . . 1891 do. der, ler

do. 1895 ,— do. Anleihe 1887 Giendal... „1901 95 59bz do. kleine do. 1908 ukv. 1919 s 95,50bz do. abg. do. 1903 do. 87 kl. abg. Stettin Lit. N, O,P,Q i:

do. Lit. B ,,, Sitrßh. i. E.19092 uk, 19 Stuttgart, 1895, X do. 1906 F .... do. do. unk. 16 do. 1902 N Ihorn. .. . . . 1900 do. 1906 vky, 1916 do. 1999 ukv, 1919

do. 1895 Trier 1910 unk. 21

do. 1903 Ulm . . 1912 unk. 16 Wiesbh.1900,01,03S.4 do. 1908 S.3 ukv. 16 do. 1908 rüdzh. 37 do. 1908 unkv. 19 do. 1908 unkv. 22 do. 1879, 80, 83 do. 95, 98, 01, 03 N Worms . 1901, 1906

99 ,60bz 100,10G 100,10bz

99'90bz 99,90bz

96,50G 96,50G

97,50G 97,70bz

e i H Mia C5 C) E pm V Wfa C3 H Hs D

pad pru too

O- itr) (NSLA 216 deé he dd pes (es ses dei ert beé Pe4 des fes dees uk de drs des E E

O e“

E E De L M A A o [V omon

o u M jeh F 1 f P j J J J f J 1

os

Q: 1e “O0 O0 CODEOOOO0IS

L 7) C5 C30 P M v A P jf p pf C5 M j C5 f A C5 wes t G3 L M Ski

Ee

pi

I C3 wn

SEB I A

Co D

do. 20 £ do. Ges. Nr.3378 Bern.Kt.-A.87 kv. Bosn. Landes-A.

do. 1898

do. 1902 Buen.-Air. D 08 do. r. 10 do. 1000 u, 500 £ do. 100 £ do. 20L do. ult. April N yp. 92 25r241561-246560 5r121561-136560 h 2r 61551-85650

vers<./96,00G lr 1—20000 do. 1909 unk, 144 | 1.4.10/96,00G Chilen. A. 1911 do. konv, 1892, 1894/34|,1,1.7 |—,— do. Gold 89 gr. do. 1903, 05/34| vers<.186,00B bo, mittel Weitere Stadtanleihen werden am Dienztag do. kleine

do. 1906 und Freitag notiert (s. Seite 4), Ghinef. 95 500 £ 0.

Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. ; Berliner... . .. [9 | 1.1.7 [116,40G do. 96 500, 100 £ D N 44 106,39G do. 50, L 4 103 75G ult. April

99 00@ 96 25bz 86.80W 79,256 98,00B

do. E Dänische St. 97 Egyvptische gar.

98 4'bzG do. riv. $6.00G do.25000,12500Fr 91,30G do. 2500, 500 Fr.

e. e o Qo o

Bo Eo A E, j N AND O @

L A

Ad O00

S épa

ors O

1e i jn Lo s P D P L

S Bo Me Jin Hf Funk 1 Jf Fk J fmd O] Prt Pert Punk Pk erd O O I A A =Y LO LO fmd Fnd

le 1 Put 1 RO nt bf 1e Jf ine 1s CIO C0 Fs Ft Fa Ti o Lo D N purk pre 00

CIO Mb bie Ms Hs Dl C tf O 1E 11 CIO VP> V -

wte M ——I—J

do. Au3g. 4 do. E —4 Wpr. Pr-A S G, 714 | LL1006 ra.4.B.1900,07 N

efipr. Pr.-A. S, 6, e reibrg.i.B. i do. do. S, 5-7/3 14101 Bes e er 208

reis- un . rftenwaide Sy. AnklamKr.1901ukv.15 10 Ida .... 1907 N Ems\.10/12 uky.20/22 elsen?.1907ukv.18/19 ensburg Kr. 1901 do. 1910 N unk. 21 adersl. Kr. 10 ukv. 27 4. Sießen 1901, 1907 analv. Wilm. u.Telt. 4, do. 1909 unk. 14 Lebus Kr. 1910 unk. 20 d do. 1912 unk. 22 Sonderburg. Kr. 1899 .10|—, do. 1905 Telt.Kr.1900 07unk. 15 4, Sörlit .. . . . 1900 do. do. 1890, 1901/34| 1.4.10|—. E 1900 Aachen 1893, 02 S. 8 Gr.Lichterf.Dem. 1895 A 1902 S. 10 10197 Hagen 1906 uk. 15/16 do. 1908 ukv. 18/4 | 1.4.10 do. 1912 N unk». 22 do. 1909N vnk.19-21 3,9 196, Halberstadt02 unky. 15 do. 1912 N unk. 23 : do. 1912 unk. 40 1893 do. 1902

do. Altona 1901 ..... i Halle . .. 1900, 1905 do. 1901 IT unkv. 19 4,101c do. O05IT, 10 Nukv,21 do. 1911 unky. 25/26 196, do. 18836, 1892 A tóna 9 1901 97" u A Di Pidb.-Anfî. Bosen! uadhurg. 4.1016 anau un i, Anst. Posen . do. \ unk. 15 i Hannover . . . . 1895 Ae i S, 1—3 unt. 30/92 4

do. 1889, 1897, 05 Heidelberg . . . 1907 5,118 Kur- u, Neum. alte34 BadenBaden 98, 05 134 do. 1908 : do. neue 3j

& ck Predi pk pur prr pri pn fk Pre prr jrdk pk: OOO0O COOOïIO

T pmk pru pru pre pen

e. Il 0s 0 305 ai d: C O QAO p00 Mae 10 CIO A 1D 1p. 1

Ps C0 x funk bank fark furt Pi O QO O

use 2022 bo Ms CIO S C0 C0 1 nOe- 15-0“ Fix 00 C0 00 Frs fs s J urt furt Prt Prk brt O I A pt ps

Q p C5 C5 C3 C3 C33 pin fn Vf fin pf C3 e 2,05

ju p Furt Jed Purck Pre:

_— A v V G3 C5 d

.-.

ps Ii PAI—A A =A—J

EE pk pru pk pk jk pr prr

1502 2 K J s t Pt

191 80G 92,40bzG

100,00b¿G 100,00b¿G

wes pmk pk, wW- o

bi O0 C5 Co H C5 M 1 1 E 1 I

S1

10S dps de

C pad fru Jd jun fk jeh

ZnnE

P 2

A ps pk part duk Q sren jor Jann fremd fen Jnt Jerk jun C4

H bt fs C0 s Punk DO s 1s 1E, 1 A0 TS 1 bs D RO E, E En Er Er Er to O 7

L, I O

nien ET pi pk C0 1 1D 1D Jf a s Cr I N o

& ©® wre wr.

do. do |

Brdbg. Pfdbamt 1—3 4 Calenbg. Cred. D. F. 354 D.EB. fündb. 34

Et E E A A

e tot ire N

- O

taa dit 2mm meS, wes 1

wW E E Ei Ee P Gia via C5 C3 r V 7A

E Prt pmk prr: s s C0 O5 3

L ad

garh ti ja Loi p nta

p

=s

bl p C CO p pit pf p C C H Mm D pft 3 d C5 C C10 CIO pn V

R aa E E Ds,

/