1913 / 77 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C S Sn E E

*

Photographishe und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder Buchstaben, Druckstöcke, . Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Elimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausge/nommenzMöbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Parfümerien, ko3metische? Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wash- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshuymittel, Puß- und Polier-

38. 39.

40. 41.

f

/ Mittel (ausgenommen für Leder), Sleif- mittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks3- körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungs3mittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deen, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

172446.

R Ca

20/1 1913. Dry. H. Bufleby&

4, Co., Leipzig-N. 15/3 1913. 2

Ï l;

F N R E Ge säftabetrieb: Chemische Fabrik. [M74

Waren: , Arzneimittel, chemishe Pro- 54S dukte für medizinishe und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, medizinishe Tees, Abführ- mittel.

F

B. 27524.

Lo (raf

c A SAN 0A Sr

U

172447. R. 15685.

RADIOSANGUIN

=5/10 1912. Dr. Ernst Rudolfi, Berlin-Halensee,

Joachim Friedrichstr. 3. 15/3 1913. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von pharmazeutischen

Präparaten. Waren: Pharmazeutische Präparate.

1724488 M. 19418.

Fa. Carl Mäkel, Hamburg. 15/3 1918.

29/7 1912. Import- und Export - Geschäft.

I Geschäftsbetrieb: Waren: Kl. 1. Aterbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. 2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwee, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- undPflanzen- Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- vierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für wissenschaftliche und photo- graphische Zwede, Feuerlöschmittel, Härte- und Lôt- Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwette, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuyz- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit - und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- unD Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile.

._, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb- Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Maren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichenMetallegierungen, echte und unechte Schmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gumnmiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwele.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, technische Schmiermittel, Benzin,

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \haum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnitz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur: Zwee.

Öle und Fette,

22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösh-

._ Seifen,

Apparate, -Jnstrumente und -:Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen und. Zähne.

. Physikalishe, chemische, optische, geodätische, nau-

tische, elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekoration3- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Konditor-

Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier -Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. i Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke unD Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel , Rost- shuymittel, Puy- und Polier - Mittel (ausge- nommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrge- webe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien. :

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deen, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhyrteile.

* Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

23/7 1912. 15/3 1913.

172419. R. 15407.

Dr Rix

Fa. Dr. Macellus Rix, Hamburg.

Geschäftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft. Waren: Kl.

L, 2.

Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeuguisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Friseurarbeiten.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Leib-, Tisch- “und Bett-Wäsche.

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puygmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographishe Zwette, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahn- ärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- produkte.

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

10.

11. 12.

Hieb- und Stich-Waffen.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren,

Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- \hläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete

Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, f

Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile. . 15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. 16a. Bier. b. Weine, Spirituosen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Bade-Salze.

18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwedcke.

20a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein , Meer- shaum, Zelluloid- und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Wiguren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs--und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, kfünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und-Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Tapezierdekoration3 materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

…, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Gis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Billard- und Signier-Kreide, Lehrmittel. Schußwaffen. : Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Ole, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschuymittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerk3- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

14.

Brunnen-

technishe Ôle und Fette,

A. 9947.

172450.

95/6 1912. Fa. Paul Altmann, Berlin. 15/3 1913. Geschäftsbetrieb: Export- und Import - Geschäft. Waren: Kl. 1, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht-Erzeug- nisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Pharmazeutische Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektions- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. . Friseurarbeiten. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Schwämme, Puymaterial, Stahlspäne. Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärzt- lihe Zwecke, Zahnfüllmittel. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Anker, Stahlkuge

Reit- und Fahrgeschirr-Beschläge, Rüstungen, Glo ete Fassonme

Schlittschuhe, mechanish bearbeit

Därme, Pelzwaren.

. Brunnen-- und Bade-Salze. Brennmaterialien.

Benzin.

Firnisse, Lade, Beizen, Harze, Lederkonservieru Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermi Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Leuchtstoffe, tehni sche Öle und Fette, Schmiermii

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerli| Apparate, -Justrumente und -Geräte, Banda

künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische,

tische, elektrotechntifche, Wäge-, Signal-, Kontroll- j photographische Apparate, -Jnstrumente und (F

räte, Meßinstrumente. Tapezierdekoration3materialien.

geodätische,

teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschineng Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Fahrzeugtz

2B.

des Deutshen Reihsanzeige

Warenzeichenbeilage

rs und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

Berlin, Dienstag, den 1. April.

1913.

Warenzeithen.

(Schluß).

172457. V. 27688.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Way

Roh- und Halb - Stoffe Tapeten.

zur

Papierfabrikat

Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Sj karten, Drukstöcke, Kunstgegenstände.

Schreib -, Zeichen-, Mal- und Modellier-Wy Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kon

Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Ätherische Öle, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken

fernungsmittel, Rostshuymittel. Tuxn- und Sport-Geräte.

Sprengstoffe, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Kalk, Kies, Gip3, Pech, Asphi

Teer, Holzkonservierung3mittel, Dachpappen, tra

portable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien,

Rohtabak, Tabakfabrikate. Fahnen, Zelte, Segel.

172451.

HYGIENISKA: BRoNCHIAL- TABLETTEN

1913. Waren: Bronchial-Tabletten. 3a. 172452.

99/1 1913. Mayser’s Hut!fabrik Ulm a/D. 15/3 1913,

Geschäftsbetrieb: Hutfabrik. Wa andere Kopsbedeckungen, jowie Pub.

E. 97

25/1 1913, Ericson & Rabenius, Gefle (Schwed Vertr. : Pat.-Anw. Alexander Specht, Hamburg. 1

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Bronchial-Table

M. 204

Mayser

G. m. b.

ren: Hüte

14/2 1913. -Fa. Wilh. Bleyle, Stuttgart. 15/3 913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Strickwaren und Konfektion. Waren: Gestrickte Ober- und Unter-Kleider

dind Strümpfe.

.

6/2 1913. Fa. C. Wilh. Asbeck, B s S E f ? S k f P A

ald-Solingen. 15/3 19183. Geschäftsbetrieb: Streihriemen- abrik. Waren: Abzieh- oder Streich- J)

Riemen. L d

172459.

Dura) G d A) h) Ÿ k ä D 74, M 0 40

172458, C. 13310,

17/10 1912. Chalmers8 Kunitting Company, Amsterdam, V. St. A. ; Vertr. : Pat.-Anw. August Rohr- bach, Erfurt. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Be- fleidungsstücen. Waren: Unterkleidung aus Baumwolle, Wolle, Seide: und Leinen.

5. 172460. C. 13872,

Crefoid

11/2 1913. Crefelder Kammfabrik Schülmers «& Co., Crefeld. 15/3 19183.

Geschäftsbetrieb: Kammfabrik. aus unverbrennbarem Material.

Waren: Kämme

A. 10459.

j

172461.

I

De

4/1 1913. Dr. Richter & Cie., Pforzheim i/B. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Scheideanstalt, Legieranstalt und Malzwerk. Waren: Lote für zahntehnishe Zwette.

172462. R. 14509.

R. 16111.

h

[] I A.

3a. 172453.

Geschäftsbetrieb: Haargroßhandlun

172455.

„LA CAMARG

3b.

9/12 1912. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Schuhwaren.

3b.

172456.

23/12 1912. Fa. M. Bargebuhr, 19153.

bedarfsartikel-Handlung. Waren:

. Düngemittel.

für Schuhzwede.

Schuhwarenhandlung.

A. 103

Anton's Perüekel

18/12 1912. Fa. Georg Anton, Berlin. 15/31 g und Perü fabrik. Waren: Haare und Perücen.

W. 163

O"

L. Weill ainé & Co., Mülhausen

War

B. 273

CONFIDENTIA

Hamburg. /

Geschäftsbetrieb: Schuhwaren- und Schuhmd Absäye und aus Gummi, Gummischuhe, Turnshuhe mit Gummiso| Gummilösung zum Kleben, Gummizüge und Gummipl

U

L,

30/1 1913. Fa. Eugen Wallersftein , Offenba a. M. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Schuhwaren.

Waren:

I K

(Schluß in der folgenden Beilage.)

172454. SGGSGGGSSGGGS S

Forúíschrííé

Qa ite

Mk. 16.50 18.50

W. 166

Die vornehme Qualitätsmarke in höchster Vollkommenheit

21.00

Schuhfabrik Eugen Wallerstein, Offenbach a. Main.

Man verlange Katalog No

Verlag der Expedition ( Haidrich) in Berlin. Druck von P, Stankiswicz' Buchdruckerei, Berlin SW. 11, Bernburgerstrafie 14.

%

IR E

9/12 1911. Jakob Ravené Söhne & Co., Berlin. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Röhren-, Metall- und Stahl-Hand- lung. Waren: Englischer Stahl in Stangen, Blöcken, Blechen, Drähten und Profilen.

12. 172463.

Englischer Kronenstahl

S. 13040.

F 98/10 1912. Carl Simon Söhne, Kirn a. d. Nahe. 15/3 1913.

_Geschäftsbetrieb: Lederfabriken. 172464.

Kyrenia

Waren: Leder. S. 13041.

Carl Simon Söhne, Kirn a. d. Nahe. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Lederfabriken. aller Art.

14,

Waren: Leder

172465. H. 26904.

HOVEAFLOCHE.

N 1913. Fa. C. A. Hovemauu, Berlin. 15/3 3.

Geschäftsbetrieb: Seidenzwirnerei. Waren: Kunst- seidenzwirn.

[16 v. 172466. St. 7164.

Riesaer Kloster-Tropfen.

3/2 1913. Paul Starke, Riesa a/E., Am Albertpl. 16/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Likóren und anderen Spirituosen. Waren: Weine, Liköre und andere Spirituosen. Beschr.

20a. 172467. H. 26565.

21/12 1912, SHelmstedter Bri- fett-Verein G. m. b. H., Helm- stedt. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Briketts und Kohlen. Waren: Braunkohlenbriketts.

172468. A. 10464.

Melior

3/2 1913, Julius Anstock, Straßburg i/E., St. Fri- dolinstr. 6. 15/3 1913. i Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb chemischer Produkte. Waren: Technische Öle und Fette, Schmier- mittel. : 21.

20 b.

172469.

ƌ16/9 1912, Fa. Georg Hartmann, Arfeld i/Westf. 15/83 1913.

Geschäftsbetrieb; Schuhleistenfabrikation. Schuhausfüllblöe. 22 a.

H. 25918.

Waren:

172470. G. 14161.

9/11 1912. Gröshe & Koch, Jlmenau i/Thür. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Glasinstrumenten- und Thermo- meterfabrik. Waren: Jnjektionsspriyen, Thermometer und Glasinstrumente.

22 b.

172471. S. 1295V.

“CINENATURE

8/10 1912, Société des Etablissements Gaumont, Paris; Vertr. : Pat.-Anw. A. Loll, Berlin 8.W. 48. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Kinematographen- und Films- Fabrik- Waren: Kinematographische Apparate, -Films. -Szenen und -Bilder.

25.

172472. M. 20217.

11/12 1912. C. S. Meinel , Klingenthal i/Sa. 15/3 19183. Geschäftsbetrieb: Musikinstrumentenfabrik. Waren: Konzertinas.

26 a.

29/10 1912. Fa. H. W. Appel, Hannover. 15/3 1913. Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittelfabrik. Waren: Fischwaren, Fischkonserven, ins- besondere Ölsardinen. Beschr.

172473.

A. 10220.

172474. D. 11910.

\d) (9 I j

Ga

4 {1/2 1913. Eduard Durach, München, Rosenheimer- straße 140. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb; Delikateß-Sauerkraut.

26e.

Herstellung und Vertrieb von Waren: Delikateß-Sauerkraut.

172475. F. 12737.

16/1 1913. 15/3 1913, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Kaffee-Ersay- und -Zusaz-Mitteln. Waren: Kaffee-Ersay- und -Zusaß-Mittel 26 e.

172476. F. 12738.

16/1 1913. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Kaffee-Ersay- und -Zusay-Mitteln. Waren: Kaffee-Ersaß- und -Zusaß-Mittel. 26e.

Heinr. Franc Söhne, Ludwigsburg.

172477. F. 12707. Fröhlih's Deutsche Würztunke

Made in Germany.

9/1 1913. Fröhlih & Co., Zeig. 15/3 1913. Geschäfts betrieb: Essig-, Essigextrakt-, Senf- und Saucen-Fabrik. Waren: Saucen. 26 d. 172478.

S. 13311.

18/1 1913. Robert Spiegler, Ohrdruf i. Thür. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Biskuits. Waren: Biskuits.

172479. St. 7130.

MONTESAND.

6/1 1913. F. M. Steglich, Kommanditgesell- schaft, Dölzschen b. Dresden. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstelung von Backwaren aller Art und Nährmitteln. Waren: Backwaren und diätetische

Nährmittel.

18/11 1912. Wilhelm Elflein, Hof i. B. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Dampf - Lebkuchen-, .Ma- kronen-, Nudeln-, Schoko- F laden- und Zuckerwaren- Fabrik. Waren: Leb- kuchen, Kokos3-Flora-Ma- fronen, Nudeln, Schoko- laden und Zuckerwaren.

28. 172481.

1

Arthur Poppe, Leipzig, Johannisp!. 3.

P. 10968.

20/1 1913. 15/3 1913.

Geschäftsberrieb: Herstellung und Vertrieb von Re- klamedrucksahen. Waren: Briefe mit Umschlag und Kartenbriefe mit Reklame, Reklamepostkarten, Briefpapiere, Briefkuverts, Briefenveloppes.

28. 172482, M. 19681.

13/9 1912. Müggenburg & Beinert, Barmen-Wichl. 15/3 19183. #s/ 28 Geschäftsbetrieb: Herstellung : und Vertrieb von Drufsachen. Waren: Drucereierzeugnisse.

172483. T. 7747.

18/11 1912. Thornlcy & Booth Ltd., Boston Mils; Vertr. : Pat.-Anwälte A. Elliot und Dr. A. Ma- asse, Berlin S8.W. 48. 15/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Hutfabrik. Waren: Bänder für Damenhüte.

34.

172484. K. 24135.

22/1 1913. Karl Krug, Kreuzburg O/S., Friedrich-

straße 1. 15/3 1913. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Fuß- bodenreinigungsmittel.

172485.

Sch.

Hamburg Vergangenheit

2 1913. Fa. Otto Schröder, Hamburg. 15/3 Zigarren-Jmport und Versand

17317.

Geschäftsbetrieb;

Waren: Zigarren und sämtliche sonstigen Tabakfabrikate