1913 / 79 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A n [1040] E Me 1314 Z [Friedländer Zuckerfabrik, A-G. | Leinenfabrik Gemeinert: Attiengesellschaf l, Seiferödotf. P a i Lia Se 0 4 a a. S a E ï a : d . } 2430/54 —-—= Nheiuishen: of Al Att, Ges. Hannover. Passiva. R ate: ges sellschaft in Hamburg. Ar E E Ms s - - und Verlustkonto 1912. Kredit.

e Je Die Herren Aktionäre unserer Gesell- 111. Baut ‘u. Sparkassen- | tag, 21. April, Janfguth. . 920276|791 3065275 | Gebäude- u. Grundstückfonto: Li ; j n 29h anwärte H im Rath 570 183/10 Obligationenkonto 454000 7 Aktienkapitalkonto . 500 000/— | Betricbsgunkosten 369 402/46 Betriebs S | . Tilgu : : d 9: : i : i : E E etriebseinna L ch A A 1000001 | -—— Abschreibung . . 5740341 925 E | nnahmen 294 402/46 Wp 2/4024] 925 000—} Hypothekenkonto T: . Sonstige Forderungen | l Vil i b 9) Bericht des Vocstands über den Gang Betr.-Kto. Scifersd. - Mara e Mete O O | ouz Ende _Dezember 1912. __ Pasfiva. _ T mere Mo: A D Male. . . | 5243/5] Aftienkapitalkonto . | 7586 y A SZEIORI I onfo . 58 629 ; L. 8 | Behrens & Söhne, Kto. sep. . | 374367 08] Banktersanleihe . 14 617/32

L 1. Friedland i. Mel. Aktiva. Vilanz am 30. September 19 Ln ypothekensulden *] 930 180/93 | haft werden hierdurch zu der am Mon- | An Bleichereikonto Waldau] 82 107/76 ‘Per Aktienkapitalkonto . 400 000|— / eins. 1 ota6A nzablungen der Kauf- Pot t „Mittags 11; Uhr, Spinnereikonto . Hypothekenkonto. . 435 900|— Darlehen auf Hy- Î A | E Cer g 72/93 anwâärter 795 im Rathause zu Friedland i. Mel. \tatt- Christianst. . . . N 454 000|— potheken 0A , Bestand p. 1./10. 1911 46 Ref M | A F j O e V Mieten 9 ant, ne ordentlichen . Generalver- Effektenkonto‘. . . «„| 169 500/— Kontokorrentkonto 11. f : i E 00|—] 66000|— 930 740,34 E Ron to: i E E, beds E 2 205/72 | fammlung eingeladen. Baumw. - Spinnerei- Reservefondskonto . | 100 000/— Eigene Aktien Loos estand 10051 __}| Staatssubvention für 1912 | 75 000|— i : E ce / _ Tagesordnung: konto Seifersdf. . . | 9396 562/04 Sonderreservefonds- N Gründerwerbsrechte | 60201 Neubaukonto: Bestand 369 402/46 E fas vi Kassen clan : Handwerker pro 1912 . 400|— 1) Bericht des Aufsichtsra18. Baümrw. - Spinnerci- nis u E ie @ ‘G A 903 3239/09 KFonsortialbeteiligung 90000 en p. 90./9, 1912 18 741 Hybotkekenkanio il 485 000 Atftiva. | 369 402/46 f: A Gor ) 2 ì r-, Ergan- E obilie 1 S S : = V11. Reservefonts bei der \ und die Lage des Geschäfts unter Warenkonto 667 654110 erri: 6 9 Saldo “vit Bestand F 200 000 Vorlegung der Bilanz und Beschluß-| Kontokorrentkonto 1 565 280/09 fondsfonto . « « +| 8348 078/94 Ls 2 999. 77 e c # s 10 501/81 Delkrederekonto . . 30 000|— 196652/75[196652|75 T: reditoren. .| 197406118 | Sffettenfonto 1000|—} Anlei y Duis | Gewinn- und Verlustrechnung —— Abschreibung . . 1359.5: 2 9359 Nordd. Bank, Kto. sep 7 0s Banfierdaneihe - . | 1461732 E G Ref E i s 374 2369/5 I Barvermögen d. Pensionsfonds uf" V Zirsenoorbar a T9131 8 0002

Sparkasse . . . fa} S assung über Dechargeerteilung an | Kassakonto : Bilanz am 831. Dezember 1912. 3) L EE über A Atnde Divi- Ls 364/30] E 10 000 R | bgelaufenen Geschäfts- Spinn.- Gewinn- und Verlust- 99 Bol, : Debet. “Kredit. PePestand p. 90./9, 1912 iverse Debit | L Zinsen, Provisionen 2c.| 1970/49 : Kontokorrentkonto: E de e 33/8: Diverse Debitores 15 E D Ea D1 66744 : ebitoren 435 1333 Tierkonto 86 954 12 Ce 40 E P 657 695/67

E dende des abge! 2 D jahres nah Vorschlag des Aufsichts- Christianst 190 748/56 fonto

MWebereikto. Seifersdorf | 847 098/24} 7 524 80362 AREUeN 438264 | Daus auf Neubaukont Do92Q Oa 1 f | 282/38 o N E

1. Summa der Aktiva . { 281602 80} T. Summa der Passiva . | 281 582/07 rats. _} 11. Reingewinn pro 1912 20/73 | 4) Beratung und Beschlußfassung über ——— 557 602.80 | eve Ane nzelner Aflionfre.| Debet Sieicivor, 1b Vinlibns Kredit M z / es Vorstands und cinzelner Aktionäre. | Hevet. ewiun- un rlustfonto. reDit. aterialien . . U i ;) Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. n ; 99 6r2IR ; ortialkont 992 457/24 F Joe artenkont E 24 S Se 7 n. [An Sonderreservefondskonto . . ex Warenkouto 6D: R Qi s 92000|— ¿ | 1 392 4579 0 E S I. Geshästsunkoslen . . i S 1. Vartrag - «+ « « + 68/80 | Friedland i, Mecck(., 1. April 1919. wu D P Y Meservefonds . . , Sea, —SSewinu- uud Verlustkonto per 20. Sept. 1912 E Beleuchtungsanlage 2 11. Betriebsunkosten .…. 3 16 11. Mieten . . . « « «! 1160787 : S a able e 544/17 | Per —— : Swaustellungstribüne U. Zinsen . . 1TL. Bar.kzinsen «. « + 120/55 von Dewiz-Roggenhagen. A ¿ S H e S 77e el 77773 | Amortis.-Fds.-Kto., Absr 5} An « M Lichtfontäne 1V. Uneinbringliche Miete 120|— | 4 i: f f Die festgesezte Divideude ist gegen Dividendenschein Nr. 11 bei unferer | Anfiedlungsb l D608) 6466/38 | Tilgungskont»s, Abih 6| N Saldovortrag Tae Haa erialkonto E Die Herren Aktionäre unserer Gefell Gesellschaftskasse in Seifersdorf sofort zahlbar. aapane für _genossenschaftlichen | Zinsenkonto / 54 O5} Zinsenanfammlgs.- f S Ung nis 1 69355 Vent zu der am Seisersdorf, den 29: März l estand i M L lenge[elMast. Ünkostenkonto 34012 23}| * Konto i age | Stamiosubvention für 1912 : 10 000|— er Vorstand. ülsen. Abschreibungen : 2 847/94} Hotelbetriebskonto: E Weberei Benckh i Sudétanto | Gewi Ea 1 660 960/17 E ard Aktien- Gebäudefouto . . . . . 45740, Bewinn 26 000|— In den / 1 660 960 n Mobilienkouto . y 2s S ialfA Verlustsaldo . .| 1282/: Auffichtsrat ist Herr Carl Freiherr von Merck wiedergewählt. ain U Io (i 09 [1045]

V. Reingewinn . « « - 20/73 E A M T ine 7 2s April dieses Jalres Sterkrade, den 31. Dezember 1912. ontag, deu 28, April diejes Ja rel, Hermann Schuster. G. Gemeiner. + o E: e O Vormittags 1A Uhr. im Sitzungssaale y Gememutizige Aktienbaugesellschaft Sterkrade der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt | 71044] gesellschaft zu Colmar i/El[ Akt. G es. in St ertr ad e. L Leipzig stattfindenden Ee Saal Attiva. Vilanz für das Jahr U9LD. Nafiva. Vilanz vom 31. Dezember 1912. [44 500/09 44 800 Aach E Ga O ns net und um| An U 5 2 5 Aktiva. Der Vorstand. : ener Erxvortbier-BV : 11 Uhr ges{lossen, Gn rtidotonto . . . «[ 8697 967//S} Atlienavitalkonto . . « «4 1 E m S E Julius Frankenberg. (Dittmann & Saucéls der F Hypothekenkonto 411 700/— : ; l Aktiva. Bil n er) Aktiengesellschaft. s 2) Waren und Vorräte . j 93 894 02 E C C R O Eee E e Se P Eu ber E D ermme P O

Die Tagesorvuung ist folgende: | Mobilien- \cinenkont A 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Pont 907482 Dns Mb 2 R L 919 768/57 L } ONTOS oe p L 9) Kassenbestand 29615 ftiva.

44 500|— : 4) Debitoren . 65 483111 Passiva. | Immobilien , M M, s Aktienkavital M

[e E enktapital . , , } 2000 000’-

“E a IOCAAT E.

[872] : Vilanz der Wilhelmshavener Aktienbrauerei Sn ‘ver Gewinn- und Ver-| 5% Ab- am 38. Dezember 1912. Ens für das Geschäftsjahr \retbung Getilgt. . 3 000, | e E - 2 (1. 7310.25 365 92 30 382175 Obligationstilgungsfonto 7 3 000|— z |ch : F A ec 16 492/83] Obligationszinsenkonto | 176/15 i Summa. __479 481/85 Immobilien, Fabrikgebäude | Mh Suigana "E 15 Schuldverschrei- l L, H ) gie, Vasfiva, [—| und Weinberge | 1 714286 —TTTOTSST Sg . + p 1,019 008 Kautionskonto . . » + - 5340|} rüúdstellungsfonto. . « - 16 492/83 1) Aktienkapital 304 009|— #61612 481,10 | 171 428: Abschreibun 211 916,34 Schuldverschrei- | Y Rütitellung, Hypotheken- 2) Abschreibungskonto . . 74 495|— Abs{rei- | || Faßrefi 240 000/— | GL[eisanl 0. 7072,75 } 1204843 bungéauslosungs- zinsen pro [V.Quartal1912 750/— ; 9) S Neserve- i | bungen 1612 480.10 ad RA : 75 000/— Absreibung, j Se Sus 99 04 E o R E O Fabrikgerätshaften und Mo- | || Reserve zum Bau von Wasserleitungs- ———_ 000 ate : A 5) Gewinn- und Verlust 79 249/65 a ien . 71 074 30/| „„Beamtenwohnungen 9 385/15 | gganlagen S Kueditorn , - 591 10 erlust- - 152 422M Viktor S q 985 1: 9__ 1} Are E SOLIOD konto: Sto 5 E 16667 Pirna y. Draßtig- Maschinenanlagen . (237 477,50 Darlehen, von 3 759/91 g 44/9: Zugang .. . 923270,68 h Aktionären . . .| 184578/7: —TTTETE Avalkonto . . , „| 282 500

der Bilanz sowie der Gewinn- „und ; Nerlustrechnung. Kassakonto 31 407 3) Beschlußfassung über die Erteilung S0 380 66 | der L L 2E E ets: tes | ugaug : : |ch 798 Vorstands und des Aus rats. | Neservekonto P nd ors 296 2 s E 4) Beschlußfassung über die Gewinn- Baneservekonto “Abgang d T 61 308/85) 811 902) M Rd eal Kreditoren 112 708/90 29/0 Abschrei | F T6 D U cl 045 Toî Gewinn- und Verlusikonto 1 98285 F 29/0 Abschreibung | 16 239 Nach § 17 der Statuten ist die Teils F Vortrag aus 1911 W | | 705 153 D nahme an der Generalversammlung davon 746 610,79 746 610/63 : 4 40836 Mono [56 014 /8g[} Carl Burgeffs Invaliden- T FTSTE | 30 000 | | abhängig, daß die Aktien spätestens am | Debet. Gewinu- und Verlustkonto. Kredit. Gewinn yro E On 2 856 410/60] , fonds A SAK Abschreibung M (48,18 T 3/Tage vor der Generalversamm: : N D us __— : 1912. . , 18273 32 18 68168 Ls e 20 266/40 MNeserve für neue Keller- i Wirtschaftshä t A048 | 400 - 75 | lung, also am 25- April, bis füuf Uhx | An 6 | A Per M A E —— 51/60 | anlagen und Vergrößerung Bit auser . 1211 841,45 Maschinen- und Apparatekonto M L O anem aus i Abends Hypothekenzinsen pro E E Mietenkonto . 12860505 F d Summa . . | 479 481/85 | u Betriebs 12 036/29: dana 120 122/11 10 0/0 Abschreibun T 8 957 30 bei der Gesellschaft oder Obligationszinsen pro 1912 2 002/50] Vortrag von 1911. | 439,40 Sewinn- und Verlustrechnuug. | reditoren infl. Schaums- L T3 OGT 5G | 0 Ü 2002 | bei der Allgemeinen Deut- Grundstüksunkosten 727558 | | weinsteuerkredit . . . 4311132 bshreibung . 12157,33 33 802/62 chen Credit-Austalt, Leipzig Mobilien, 5 9/6 Abschreibung 365152 j Soll. e 4 Elektrische Lichtanlagereferve : T3519 806 33 f 9°” | Reingewinn: b ) Doraag verschiedener | Äifient a 165 066,37 „abzüglihHypotheken 836 73756 | 4830686 E ; Ge aa 140 882/05 . e I 09 Obe 2) Abschreibungen . .. G 306 Summe „162826 16 2240/ 2E A R 46 62 i E . 5 546,02 | Gewinnkonto, etn\hließlich STS T7 O

Meublementkonto «o oa Sie D 480/644 28 386 bei der Deutschen Van h 28380) Filiale Leipzig, Auf Reservekonto | 500, / 5) Gewinn- und Verlust- é 24 311,77 aus 1911. | 541 900/07| Abschreibung . 40 698,90 | 498278

; 409% Abschreibung ..««« ] ( S0 j ri T7395 548/281 hei der Deutschen Bank, auf Obligationstilgungskonto 900,- i Extraabschreibung . . é bei der Direction der Dis- | Zexvlin, Vortrag auf neue Rechnung - 1382 85 | 1982/89 lis A i lia ade na & P ISSOO 06 bei der Dresdner Bauk, : x A Vortrag von 1911 | S213 69377 2 | Verlin, den 10. März 1913. 8 243 693/77 T1 693|77| Borrâte «o 312 965/88 3 693/77 | Kassa, Wechsel und Postscheckonto | 1149489

/ 2 7 048/22 couto-Gesellschaft, 29 044/45 11 499/94 bei der Bank von Elsaß; und F M 408,36 E . o Á . . 7 . : ' Soll. L E. O 620 9 534 64 bintersegt werden Port de Aflien Verliner- Odd-Fellow-Hallen-Bauverein- : Ie 8273,32] 18 ——— n Pa Diver S ck. E: 04S - L J . . Í A Lo 00 (9,02 di 681 E G i i E 953] | |fönnen au von deutshen Notaren aus- -Ge ellscha t : See. e M H i Diverse „478 732,7 953/46 dh Aktien 1] sch #t. Summa . .| 168 868 N Res Saldo des Weinkts., cins@&[. Æ [F] b. hypothekarisch E | Haben. Saldo . . 964 63270) «e 24 311,77 aus 1911. | 150653277 r L j 541 900/07 Vorausbezahlte Versicherung und G N 9 74910

100 Ab reibu e o. . 7 E /c Abschreibung 586 | e L L Ain E m ‘Der Vorstand. Extraabschreibung ¿N 581/18 e Hinterlegung der Aktien nach Anza? Max Bras c. Hermann Seelmeyer. , Siegfried Bachur. B Cndictilsins, gur Bottithetonto e m eee A e Sine R N obiger Auszüge aus ‘dèm Gewinn- und Verlusikonto sowie en verschiedener al “Tos 539 277 59/0 Abschreibung . . 935/07 | 37 | reichung beziehentlih die bei cinem Notar | dem Bilanzkonto velGc i 16 : i Die Richti E E s D 150653977 | Eigene S ; 12 : M EEESTR ie bei einem, n 14. März 1913. : ichtigkelt b : In der G 99. M3 4 906 532/77 | Gigene S : 3) Transportfässerkonto . . . « + - „| 29 372/10 R bewirkte Hinterlegung der Aktien wird eine Berlin, den 14. 3 s 2 Revisiouskommission. Weberei Ba x G das Jar 1912 P a fit ies 1913 wurde die Dividende für / E L E 2 937/21 96 434/89 | die Zahl der hinterlegten Aktien enf- Paul Gerlach. Hermann Glaser. er C. Koehler. 11049] unserer Belang tate in Hochheim de Uno wird der Coupon Nr. 54 bei S onjo C E 989 500|- | 7 er Direction der Discouto-Ges., Mai A e, * 1 89 GO5IG3 | Bilanz v. : der en Si «Mainz, «(8269563 | anz þ. 31. Dezember 1912. |eingelöst. er Mitteldeutschen Creditbank, Fraukfurt a. M., i d 4 420 545/91 1120 545 9L a Soll. ewwinn- 1nd Verlustrechnung am 30. September A912. Dabei.

F

Grundkonto . . P 955 749/16 Abgang 33 961/50].

Ext1raabschreibung N |

| | 9) Beschlußfassung über Genehmigung Pfandbriefamortisationötto. : | 1 437/40 Pfandbriefamortisations- | |

Extraabschreibung

10154

“Zugang «ee s

10 9/6 Abschreibung « . + - R R Sd Bu 1 |— | haltende Bescheinigung ausgestellt, welche G F hef l Hochheim a. Main, 31. März 1913. REBOR A R L

Flashen- und Transportk O E O 5 A N lian dient 4 489 93 ert “a in die Generalversammlung | [1362] i R 1h j; : .. . E: L Abschreibungen . . =«- ..++- E ‘iese Bestimmungen gelten sowohl für Gesellschaft für Brauerei, Spiritus und Pre t Aktiva

“S dis Snhabérs wis aud) füe die Namens-| Fabrikation vorm. G. Sinner Karlsruhe-Grünwinkel. } Liegenschaften SUHE Actien Gesellschaft vorm, V «C |

Hiervon Darlehnsforderungen . 657 A2AORE J Die zur Teilnahme an der Generalver- Aktiva. Hauptbilanz pex 3L. Dezember 1982. Pasfiva. | La rikgebäude . . 119 763/3 Direkto N urgef}f &: Co. An Saldo M 1A 6 Hiervon Bierforderungen . « » « - L 728 348/44 sammlung hinterlegten Namensaktien A ; I A Der : e O) oes E 74 169/20 r H. J. Hummel, Kgl. Pr. Komm.-Nat. « Fabrikations- und B da Go dar Beh / 7 823129 | müssen v i n M Per L |ch M 38 216 ; E Miete-, Zinsen- ur | müssen vor der Hinterlegung in dem | g pundstückkonto . | 1491306 37} Aktienkapitalkonto 7 000 000 4 137,73 [1324] Bilanz für das Geschäftsjah a 1 N 69505 , Abfälle s s s | 1 044 967|7 | lis 42, as L g i e ahr E 00 22/001 "J 00 Poros Werkzeuge und Utensilien 1 86349 t B 1912 bis 31. Dezember 1912. Passiva | 1127 663/33] F = Aachen-Rothe Erde, den 31. März 1913. O E

Debitorenkonto 136 825 16

MWarenbestände - - «oooooo 99 Summe der Aktiven . . « 5 639 62076 | Aktieubuche unserer Gesellshaît auf die L E Außerdem Avalkonto „««++ 52 500|— Namen der betreffenden Aktionäre einge- Fabr\k- u. Gebäude- L E Obligationskonto, A EUA SaSlao E bie omi eie de 195 039/31 | tragen sein. konto 4 036 177 54} Hypothekenkonto - | Fabrikeiüric A 7 ede Aktie von 46 1000,— gibt eine Wirtschaftenkonto . 4 091 800 —}| Gejeßl. Nesérvefónds - U L cinrichtung 26 28 147/09 | An M _2 824 660/07 | Sfimme. : Sonsliae Immobilien] 481 571/49 Spezialreserve, Versicherungs- und) _._ „1g Bur ahngleise . . 1|—/| Grundstückskonto 562 64G A Per M Der V Leipzig, den 2. April 1913. Gerätschaftenkonto . | 1 446 851/37 Delkrederekonto : L E Bee E s ; H Maschinenkonto . . ¿ A h Ml Sea «E 800000 orstand. 1 000 000|— Kammgarnspinnerei Stöhr & Co Effektenkonto 1.751 126/49 Pensionsfondskonio 994 p D L Warenbestände gen : 3001/83 Pferdefonto . .. . . . | 11794270 Bela « «246 500|— | [1325] * | Beteiligungskonto +. | 1460 600 ian d ind f R194 Kassa e 83 297/66 t vrtalo s 68 900/85 Nes Mebl 12360|— | Aktiva Bil | y Sparka}jentonto . I1 00Z L M 2 815/65 | Geschirrkonto . . . 2016 ervefondsftonlo . . .. 45 719/18 _ anz am 31. Dezember 942 5 Non a a ae 950 | Bekleidungskonto A 11 87910} Talonsteuerreservefondsfkont Dea A Ô r u. ¿ Passiva. j memem Áb

e. i

Ale La ï L E eservesondstonto . » . . o, S . ., Hypothekenkonto O 615 9003 Aktien-Gesellschaft. Pr 600 000 —|| Dividendenkont 800 |— Darlehn gegen veryfändete Hypotheken. . - « « - 547 750 |— Der Aussichtêrat. Der Vorftaud. Min s E 8 052 45479 S Liga E a 7071 527 40 Effekten A E e 3 316/—}| Dividendenkonto ( i Pei anten 2 uad A8 U ven Kunden zu amortisierende Wechsel . 18 L C. Beckmann, Gz H. S Do eet 1 9 092 45478 Lon hr n 2 tos data : Sud Wechsel üm Portefeuille 2 ô0 S Ütensilienkonto 7266/75} erhoben) (noch nit ad Rohtabak’ und Materialien | 518 476/B{|| Aktienkavital H un S S E h 35) N A HYeCOr( 0 T, E : j 2 C O N » | L * 9II2 : : 4) p Dies 2 . y 910 400/19 Aftienkapitc Sai Dg Wasa Ohne Gen. 20 0 E Berta A: S "Def vit oimveidtte Sie Det Platate . -| S "O0

968/40 Avalkono | 2 ; S e 23 829/— | Konzessionskonto E inge Kassenbestand 2 098/37} Reservefonds 510 00

e 1 283 620,90 5 360 ¿vblós Bortrag gus 2 69 287,10 Neubau a8 A 9% 188 5 D E entario, „„, 249/30 gpjerdefelbfiversiherüngöfio ¿00 7 | Wesel 5 956/83 Sul Melelerve “E 42 000 | O vro e ah La é _— Siégamibetiaälagentonto aa o 2e exsonalunterstügungöfonds- (Us Badi s 2 es 8 628/45 P I Ee ¿A

19, , {. , 101327588] 10820622 O 2 Era 2 050/39 | Maschinen u. «pas 565 000/—}| Zoll- und St j 999 Mle: Passiva. Kautionskonto. „. . 2 367 a O Ee dd E a : “E j

Kautionskonto «- « ... . W A 10/— 4 a j , : Maschinenfabrik Badenia Kontokorrentkonto . R 643 335/94 | W E, : T O13 185128 dtilcntarits —— 2 | Wagenplaßkonto. . 851/261] Hypothekenkonto 15 000 Dampf Le | - U U | Q SA 119 A f nen | a . 320 000/— | Beständekonto 30 077/05} Kontokorrentkonto: Ma | Nrevttoren . . «4 2093604: Immobiliarfabrikeinrihtung |

Dividendenkonto 96 013 485/28 j Delkrederekonto 3 | Hypothek . . . 150 000/— | Wehselkonto . . . . 38/10 Ar aa p lerven 1} "460 900 —FPSaldoreingewinn 4 3 Kreditoren 227 433 abr ltteniien A Stede 9 1 SBonlrag au

Außerdem: Avalkonto . . . « ; «_« 92 9007 2 i 9 824 T vorm. Wm. Plaß Söhne A.-G. A in Weinheim i. B. S Geschäftsshulde 21199 | Kass S4 SóK 14 584/39 | Kassekonto 779/29} Gewinn- und Verlustkonto 62 062/98 | Mobiliar E L O1 A

_- * Verlust- und Gewinurechuung für 1912. EPSPSPU E E o aar A E aa] s Satt i “i der Ie E O iat es j No: 2H osung von /oigen Partialobliga- m An Verluste auf verkaufte Grundstücke 0% 4 250/99 tionen unserer Gesellschaft find folgende Ab [5] Per A Reservefonds L 64 000 Wontokorra t hs P 2s u gun abzüglich eingegangener Mieten . . « 4 s 13 56999 Nummern gezogen worden: ___ |Unkostenkonto 382, 343|3Z4]} Gewinnvortrag aus Extrareservefonds 28008 Debitoren onto : Abschreibungen: j z Nr. 24 47 83 197 294 300 465 500 | Interessenkonto 947 702/491 1911 Delkrederefonds . . 10 008/11 A E Beleuchtungsanlage . .. 4 Anlagen reguläre . P T 509 529 964 à «« 1000,—, Dubiosenkonto 50 000|—}| Betriebsüberschuß E Gewinnvortrag 2 8 351/05 1423 351/06 | : Débiloin «E 8878064 Extraabschreibungen . « « «o 09000 Nr. 68 113 178 196 à 500,—, Abschreibungen / 680 000|—}| pro 1912... 29109 Reingewinn . . 50 392 39 Debet. Gewinn- u. Verlustk j 1 423 351 P, as; TOT 197,99 welche saßungsgemäß zu LOS °/) am | Gewinn- und Verlustkonto : y s— Ser rone aue 31. Dezember 1912. Kredit. Soll 420 TELIOO 92 200 117

13980728) __| _|L, Juli ds. J®°. bei: 1409/6 Dividende . 16 910 000,— G 643 335,94 | An «E I E e ————————Lewinn- und Verlustkonto. Sab 10 000,— |__251 009 unserer Gesellschaftskasse in Wein- statutarische A iu ewiun- und Verlustkonto. Aósreihungen C 41 561 Gie auivas D | (6 | [ E N Reingewinn. . . . 9 069! A Ss S Unkostenkont j e O A

Soll . |___62 062/98} Gefamtgew T fostenkonto S 230/63 M S famtgewinn « * . }__103 036/71 [Reingewinn zur Verteilung a 279008 Deras qus 1911 ¿6 33 o78/ 103 624 69 0c neralwarenkonto. . 197. 00/195 ti f O 21 966/08

heim vertragl. Tan- e 101 692,24 : oll. Diverse einmalige Ausgaben 5 552/42 5 563/72 Der Aufsichtsrat unserer Mat besteht lt. Beschluß der Haupt- insenkonto A 39 6 /Malinton G4 L 109 e B

a. au

b. auf Debitoren 2c. : c, âuf Konto Kronenbrauerei

268 829/89 | und den Bankhäusern : T E Rheinische Creditbank in Manun-| Vortrag auf neue itr Zinsen 70 870,7 082 562/98 | (e E a O G E : A Amortisation . . . [16 757/79 | versammlung vom 29. März 1913 aus folgenden Herren : 395 544/31

Kredit. 51 heim und deren Zweignieder- Rechnung . ._-_« A Ai n c 6 D 44“ (2 881 , I 9 442 608/81 2 442 608 Reingewinn e ooooo e «0039239 Ziga Emil Ulmann, Dresden, Vorsigzender, | ommerzienrat Carl Glückmann, Dresden, stellvertretender Vorsitzender Dresden, am 11. E 1 , . (rz .

G winuvortra aus 1911 (nicht verwandt) Ver Ea p aus Bier und Trebern abzügl. lassungen, 73 735 Veit L. Homburger in Karlsruhe : 7 ; Der Dividendenschein Nr. 27 gelangt mit j 78 266/23 P a Privatus Robert Crasselt, Dresden, und Rittmeister Mori / L y i oriz Groß, Dresden. Compagnic Laferme Tabak- und Cigaretten-Fabriken.

r iebskosten S0 0G! M. (G d 6/1 T0 0. S 9 0M E z3 PSCDL R i : 4 u # Í iv dend, # . Al Le t E älzische Bank in Ludwigshafen ‘0,— sür die Aktien Ir. 1— ¿6 70, 6001—7000 zur Auszahlun aben. o zur Auszahlung Diverse dle Einnahmen 5 441/15 Die pro 1912 auf 7 9% feslgesezte Dividende ist mit 6 70,— pro Akti T BAO, Rie Sgleiher. F. Harnisch

«v & S a. Rh. und deren übrigen Nieder- "e "e y | in Karlsruhe-Grüuwinkel bei der Gesellschaftskasse, Rheinischen Gewin b er der Rhe E e ei der Deutschen V i _— bei Herren Gebrüder Acnbolt, Decoben | wi : De Dae varennoor Sant uebi i , - sowie Uebereinstimmung mit den ordnungsgemäß geführten Blihern ‘der Gesel@batt ta ellschaft bes

zur Rückzahlung gelangen. Die Ver- in Ss e bei den Herren Straus « Co. o de L 0 R r in Milton Vei der Rheinistheu Creditbank oder der Süddeutschen 78 266/23 bei unserer Ge l D en: Ehe L chaft ar Een (Baden), den 31. Dezember | gegen Einlieferung des Dieben boeeins Ae 18 fo L hlb stätigt hiermit, - Dreôdeu, 30. März 1913 E E e Dreêden, am 11. März 191: E P . ? d Lz 1913. Theodor Hap pa, vereidigter Bücherrevisor. s

Weinheim i. B., den 1. April 1913. : anb v4 ge t dem Bankhause E. Lavenburg y in Frankfurt a. Ml. ve em Bankhause E. Ladenburg, C DTonwerke Kaudevr ; ren. Dresduer Fuhrwesen esellschaft. Gesin ie Ra TIE Nr. 38 wird vou jezt an bei der K ffe dev en oder durch die Dresduer Bauk enu Milinle

S. E E

Bilanzkonto, Verlust „e ooo U 268 829 lassungéu

Wilhelmshaveu, den 9. März 1913. : Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Rich. Lehmann, Borsizender.-. _B. H. Bührmann. Geprüft und mit den ordnungömäßtg geführten Büchern übereinstimmend Der VorstauD. in Berlin bei dem Bankhause C. Sóéhlesinger-Trier & Co. A. Dewitz. h | | F. Sondermann, O. Brückner, Gelnaa EE 6 1 1

gefunden. t : e G i ändi t Wm. Dieckmann. W. Plaß. H. A. Redecker, hetdigtens Bádewntiien an S bei den Geri y | D Le Arndt, Plaß Kgelsruhe-Grünwinkel,, den 1, April 1913,

und dereu Filialen