1913 / 82 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

k.

berg betreffend, ist eingetragen, worden, daß Amalie Clara verw. Schwoßer —- jeßt verehel. Witthen geb. Groschupf, ausgeschieden und der Kaufmann BLGON Karl Ferdinand Wittchen in 2 nnaberg jeßt Inhaber ist. Die Firma bleibt un- verändert.

Munneera, den 3. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

AschersIeben. [2630]

Ferd. Arth. Wicke, Barmen, Wesikotter- straße 71. 24. 3. 10. M. 30291. 14. 3.13. 72b. 439 496. Munitions\cheibe usw. Ferd. Arth. Wicke, Barmen, Wesikotter- straße 71. 24. 3. 10. W, 30 292. 14. 3. 13, 72d. 420 810. Geschoß usw. Franz 82197 Cóln, Eifelstr. 60. 26. 3. 10.

49a. 422 871. Flanschensupport usw. Werkzecugmaschinenfabrik „Union (vormals Diehl), Chemniy. 14. 4. 10. M. 30456. 15. 3. 13. S 49b. 421 115. Vorrichtung an Békon- eisenschneidern usw. Renner «& Modrab, Gera, Reuß. 18.4. 10. R. 26 798. 18.3. 13. 49c. 418 652. Einstellvorrihtung für die Werkstüchalter usw. Sächsische Schrauben- «& Mutternfabrik, Ge- brüder Hübner, Chemniy. 22. 3. 10. S217 18-3, 19 : 49c. 514 791. Gewindeschneidkopf. Sächsishe Schraubea- und Muttern- fabrik Gebrüder Sübner, Chemniß. 99. 3. 10. S. 21 708. 18. 3. 13.

423 155. Tisch für Zabnärzte. ] Berlin. 19. 4. 10. 158, 20. 2.

13, b. 463 009. Zahnbohrer usw. Marx chardt, Berlin, Tauenßienstr. 20.

42e. 417320. Ats usw. Fa. Franz Hugershoff, Leipzig. 24. 3. 10. O. 45 502. 15. 3. 13. E 42e. 421 991. Wassermesserkombination or usw. Bopvy « Reuther, _ Maunheim- 1781095, 47 124. 17.3. 13. Waldhof. 29. 4- 10. B. 47 715. Tari, 40: 30d. 447 666. Sgußmittel zur Ver- | 42e. 421 992. Wassermesser usw. bütung der Konzeption usw. Dr. Karl Bopp «& Reuther, Mannheim - Wald- Messinger, Ccska, Ung. ; Vertr. : Rudolf hof. 29. 4. 10. B. 47716. 17. 3. 1. Ott, Neukölln, Nogatitr. 17. 21. 5. 10. | 42g. 420 833. Sprechmaschine usw. M. 34 523. 17. 3. 13. Polyphon - Musikwerke Akt. - Ges. S0ec. 419 O0OL. gere Les Exr- LHAERA D Leipzig. 11. 4. 10. P. 17 193. tensionstisch. Dr. Jakob MRiedinaer, | 19. 8/13. ; ü ibalstr. 3. 29.3.10. R. 26603. | 42h. 417 486. Fernrohrgebäuse. a 29.3.10. R ne Püg, S MeteR O E 32. 205. 418 199. Spiral-Einsay usw. | 30. 3. 10. P. 8/19) S E At Gef. Megzeler F Co., München, 42h. 418 11S. Scharnier usw. Fa. 6,410, A! 14557, 19. 3. 13. iat Ou ee 18 Nathenow. 16. 3.10. 3b. 418 742, Blechhand ace. | 9: B34 Dei De. Le t s Felir Lasse, Leipzig-Plaawis, Markran- 42h. 420497. Optisches S städterstt. 3. 29. 3. 10. LE9 Ra. 1A 1D: E Marl Zeife, Jena. 9. 4. 10. G 21 S268. Als Zupfer ausge- | Z. 0499. 22. d i pildéter Drebrers{luß et Fa E. Ph. 42k. 421 9983. Entlüftungéeinrichtung Hinkel. Offenbach a. M. 12. 4. 10. usw. Bopvy «& Reuther, Mannheim-

Elfte Beilage | | zum Deulshen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

. M 2. Berlin, Montag, den 7. April

Der Inkhalt diesex Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrecht3-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeich d | e ü S s, ," °, s, - ti Z j p Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, Aen tas in fe enber Bleit unter E E O I E:

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 820.)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

ür Selbstabholer auch durch die Königli itio Neichs- Zanzei Bailbelnsteags En di glihe Expedition des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48,

Handelsregister.

EReorlin. [2635] In das Handelsregister B des unter- zeichnetèn Gerichts ist am 31. März 1913 cingetragen worden: Nr. 11 915. Nagel- he1z-Gesellshaft mit beschränkter Sastung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Nagelhölzern. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Ge- schäftsführer sind Kaufmann Simon Schoen in Zwickau, Kaufmann Sallmann Schocken in Zwickau. Die Gesellschaft ist rine Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. März 1913 abgeschlossen. Bei Nr. 385 Me- tallwerke Oberspree, Gesellschafr mit beshränfter Haftung: Dem Kaufmann Erich Alexander in Berltn - Schöneberg ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- führer die Gesellschaft zu vertreten be- rechtigt ist. Bei Nr. 1840 Münche- berger Kiesgruben-Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Die Gesellfchaft ift aufaelöst. Liguidator ist der bisherige Geschäftsführer Kaufmann Alex Berger in Berlin Wilmersdorf. Bei Nr. 4970 Patria Literarischer Verlag mit be- schräufkter Haftung: Schriftsteller Eugen Zimmermann i niht mehr Geschäfts- \ührer. Dr. jur. Adolf von Wilke in Berlin-Wilmersdorf ist alleiniger Geschäfts- führer. Bei Nr. 6951 Möbel-Ver- mietungs-Centrale Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch den Be- {luß vom 12. Marz 1913 ist § 3 des Ge- fellshaftsvertrags wegen des Gescäfts- jahrs (1. Juli —30. Juni) und § 6 daselbst wegen der Bertretungsbefugnisse abgeändert worden. Danach ist jeder Geschäftsführer allein zur Bertretung der Gesellschaft be- fugt, Kaufmann Alexander Dupke in Berlin-Schöneberg ist zum weiteren Ge äftsführer bestellt. Bei Nr. 7592 JIugenieurbüro Bierhals & Eugel- hardt Gesellschaft mit vbeschräufkfter Haftung: In Berlin-Schöneberg ist eine Zweigniederlassung errihtet. Bei Nr. 8297 J. Ferdinand Leyke senior Gesellschast mit beschränkter Haftung : Kaufmann Marx Lux ist niht mehr Ge- schäftsführer. Kaufmann Max Hahn in Ba ist alleiniger Ges{äftsführer. Bei Nr. 9155 Karl Riesels Reise- Bureau Georg Haberer, JFuter- nationales Väder-Auskuuftsbureau, Gesellschaft mit beschränkter Haftung : Durch den Beschluß vom 19. Februar 1913 ist der Beschluß vom 20. September 1911 insoweit abgeändert worden, als die Aus- dehnung des Gegenstandes des Unter- nehmens sich nnr noch bezieht: auf dic Uebernahme von Vertretungen fremder Häuser jeder Art. Bei Nr. 10 542. Zirána Company Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Nichard Schulß ist ult mehr Geschätfts- führer. Ingenieur Ernst Ziller in Be! lin- Stegliß ift zum Geschäftsführer bestellt. Bet Nr. 10821 Mufik- Baukasten Gesellschaft Liebermaun & Co. mit beschränkter Haftung: In BVerlin- Schöneberg is eine Zweigniederlassung errichtet. Bei Nr. 11 278 Techuik,. Gesellschaft mit beschräukier Haftuug: Kaufmann Carl Ebermaun ist niht mehr Geschäftsführer. K@ifmann Carl Ilse in Berlin-Sudende ist zum Geschäftsführer bestellt. Berlin, den 31. März 1913. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Berlin. Handelsregister [2638] des Könialichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Tung A.

In unser Handelsregister A. ist heute

eingetragen worden : Nr. 40 835. Offene

Handelsgesellshaft C. «& H. Renner in

Berlin. Gesells{after: 1) Frau Clara

Nenner, geb. Wolter, Berlin-Schöneberg,

2) Hugo Renner, Kaufmann, Berlin-

Schöneberg. Die Gesellschaft hat am

91 974. 25. 3.13. ; 6b. 439 213. Vorrichtung zum Aus- stoßen des R, e R M enbau - Gee , Ül- S L E. 97. 6.10. Œ.14433, 20.3.13.| Die in unserm Handelsregister A Nr. 294 %G6c. 425 209. Ersayteile zur Aus- | eingetragene offene Handelsgesellschaft besserung von Spindeln usw. Alfced | Bormann « Neumann in Aschers- Schreiner u. Olivier Schreiner, Wesfer- | leben ist erlofhen. : T lina i. E. 25. 4. 10. Sch. 35907. 22. 3.15. | Aschersleben, den 2. April 1913. 596. 417636. Selbstschärfender | 76d. 455 414. Sg bren S Köntgliches Amtsgericht. iblstein. N ers, Aarle- | HeinrihBrüggemann, Vodeneim- Belle E R Tes J Pat.- | hauseni. Gl\. 22.3. 10. B. 47198. 18.3. 13. | Auerbäch, Vogtl. t s ] nw ‘Hamburg 99, 3. 10. F. 10 156. | 77a. 473 §29. Brustäusdehner. Ju-| Im Handelsregister ist auf V as Ï, 98.8. 13 S dustkiewerke für ea Spra, ets die Mana A e oten  n 51d. 4 ä inri Maschitien & Métallwaren G, m.b.H., | bach 1. D. eing ) i Une Seins, ati Dam Bien: en 93. 3.10. F.10135. 22 3. 13. | Gesellshafter Gustav Hermann Arzt aus- Vertr.: Nichard Horwiß, Nechtanw., | 79b. 418 841. Papierähnliches Tabäk- E ist. M ; oui 1018 2766, 13/3: 13 Waldhof. 29. 4.10. B. 47 717. 17. 3. 13. Berlin N. 4. 19. 3. 10 H. 45 458. 19.3.13. | blait usr. O On E Auer! a bed, E er, j Lee: T6 992. Lo@enwickler. Frieda | 421. 419 787. Flüssigkeitsvolumeter | Le. 420 208. Flügelnolenvult uw, berg. 19. 3. 10. 26. 00 20. 10. 9. è Pforzheim, Kallhardtnr. 8. | usw. Fa. Frau HUgeragaf, pg. Bg RFE O E TE Berlin. 24. 3,10 us li av Sa E [2636] S 10416, 48. 3, 19; 12,4. 107 H., 49 [G 7. 9. 19. 4 A E 3i A mitge 18 847. lock mit abtrenn- | 421. 423 687. Volumeter usw. Fa. a. 47 ë ; j baren Blättern L Seaia Hertel, | Franz Hugershoff, Leipzig. 12. 4. 10. | The Singer Man errn O eb: Bee, Grunewald b. Berlin, Königs- | H. 45 730. 18, 9. 18. Î panÿ, Glizabeth, New Jerfey, V. l Aae 1 94, 3.10. H. 45542. 20. 3.13. | 42u. 419 904. Lehrapparat für den | Vertr.: A. du Bois « Repmond, U 34c 421676. Fußreiniger usw. Unterricht in Physik usw. Carl Breuer, | Wagner u. G. Lemke, i ted Langscheder Walzwerk u. Verziuke- Königsberg i. Mee, 10; 1 410 o E 68, 19.4, 10. 2 ; i \ 9,4. . , 47 318: 18. Di 15: j ¡De D, Le s E S E S E Tes. 433 849. Zifferblatt für Walzen- | 53e. 418 999. Katalase - Apparat 34f. 420 016. Streubüchse. Eysel | zählwerke. Siemens - Shuefer!werke | usw. Paul Funke «& Co. e. G. m.

i Ene 01 086 Berlin. 26. 3. 10. F: 21975. & Ai ervor 8, 4.10. E. 14104. G. m. E 30.4.10. S. 21 986. s Da D G vorrichtung. Gewerk\chaft Johannas-

34g A419 635. Eisernes Bein für | 4b. 417 296. Nauchservice. 531. T E B i N E 16. 4.10.

8 1. F : 2, Offi , Nürnberg. 19. 3. usw. Dühriug's Patentmaschinen- | V. A i :

Chemnib, 18,4 10 88. 30472 3-18 S. o766. 14 3.1 f Gesellscbaft, Berlin. 15, 3. 10, 88e. A 454. KetterfabemokGter

Adi, AuS Das, Bortbtuns bg ge Zigac ehälter uin Volius Mandl, | 5e. N 2x 666. Wiéelivelle usto ra, Be Atit., Berlin W. 66. 2. 4. 10, e Aufhà mmenrollbarer | Zigarrenbehälter usw. Jultus , « 6, * A

prvgelen Ae l Koûe, Braune | Wien; Vertr. : Dr. Hederich, Pat.-Anw-, C. G. Haubold je.. G. m. b. S., Chem- P. 17 Gie 1 Sk riintidi Ae

\{chweig, Körnerstr. 27. 18. 3. 10. K. 42 930. | Cassel. 26. 3. 10. M. 33 843. 12:3, 19 z é

nit. 15. 4. 10. S N S ae A A beion, Di Verte: f S 1A 44b. 419 560. Feucczeu4 usw. Vauk-| Güa. 417855. Als Halenleiler 92- nan Sf „L ; n: Ta 246 936. Handgerät zum Ab- Siu R. Bayer, Wien; Vertr. : E. W. | nußbare Shiebeleiter. Theodor Ewald, Ae, L E E Sn eine langer Nollen usw. Karl Kolle, | Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Küstrin. 24. 3. 10. E. 14045. 18 3. 13 |Maemede 1. D. Qn „9 Brauns@weia, Körnerstr. 27. 18. 3. 10.122. 3. 10. B. 47186 19. 2. 13.

Gla. 441 389. Vorrichtung zur Ver- | wälte, Berlin SW. 61. 11. 4.10. F.22 082 K. 42 931. 15. 3. 13. A44b. 4120 479. Lampe für Rauch-

bindung des Nasenverschlußstückes usw. | 25. 3. 12. Wandstoff 324i. 418937. Ständer zum Aufbe- | tische ufw. Karl Buhß, Salbke b. Magde-

Drägerwerk Heinr. «& VBeruh. | 86e. _ 419 455. f usw. wdckhren zusammengerollter Landfarten | burg.“ 4. 4. 10. B. 47 360. 22. 3. 13. | Dräger, Lübeck. 18. 4. 10. D. 18073. Sächsische Kunstweberei Claviez Akt.- u. dgl. Karl Kolle, Körnerstr. 27, u. |44b. 421 246, Feuerzeug usw.

90. 3, 13. Ges, Adorf i. V. 2. 4.10. S. 21 782. é dr. do L "9.4.10. | Gla. 442 567. Tragriemen usw. |29. 3. 1 : L ung. erfà nd- Dr. G. Behrens, ee e A0 Me Ra / Drägerwerk Heinr. «& Bernh. | 87a. A421 113. Slagbolzen für E gs B N L Mrt D A ocbeboiisw: be@ries 44b. 422 660. Tischfeuerzeug usw. | Dräger, Lübeck. 18. 4. 10. D. 18074. T e ua ¡MRne, O Ja det ars n is ter 1918 ) :, « Hebeb . des 1j 7 Wien ; Vertr. : Dr. | 20. 9. 13. euß, Ferdinanbstr. 18. 16. 4. 10.) Berlin, den N b Berlin-Mitte. E U 28 0 O E s O Als. "Borlin SW. 1L| G3c. 478 536. Aufhängung für den | M. 34 144. 29%, 3. 13, Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte Z2 10d. «0, Le e AUGO O C L as S S 36a. 41S 030. Dauerbrandofen usw. | 13. 4. 10. I. 26 02 20, 9, 18

Motor usw. Heutscbel & Co., Berlin. 87a. 426 9282. Treibbolzen für Mon- Abteilung 39. C. Rießuer & Co., Nürnberg-Glais- | 44b. 422 854. Zigaretten- oder

188.10, Qi Ao 402, 18, 9. 12. tage- und Slosserarbeiten. Karl Münze, b 9, 4. 10. N. 26678. 11.5 13. Zigarrenbehälter usw. Julius Manudl, | 63f. 425 492. Motorradständer usw. | Cöln- Deut, Ferdinandstr. 18. . 19. 4. 10. Î6a. 418 185. Dauerbrandofen usw. | Wien; Vertr. : Bruno Nöldner, Bredlau,

Neckarsulmer Fahrradwerke Akt - | V. 4 145 20: 9. 13. 2 C. Rießner & Co.. Nürnberg-Glais- Obhlauecrstr.18. 24.3.10.M. 33819. 12. 3.13. | Ges, Neckarsulm. 1. 6. 10. N. 9782. Aenderung in der Person bammer. 2. 4. 10. N. 26 676. 11. 3.13. | 45a. 422 035, MRübenauehebepflug | 18. 9. 13. L L oie l anges des Vertreters. 56e. 421 595. Nieder Warn llen 12. a 10, D. 0824, 13-8. 13. G D -Nectarsulmer Fahreadwerke Akt.- 36. 411 218. wasserbeizung usw. D S E Ls [dos AVA 40. Fahrvorri tung usw. Ges, Neckarsulm. 1. 6. 10. N. 9783. | 44a. 447 269. 449 549, E «a E V Pn av ip Susser: Milan M 1018, 44b. 457914. 36d. Druckluftdüsen-Luft-

L: L é A J ‘ckträ 67c. 497 059.

ch L, 24043. 28. 3.13. G3g. 419 233. Gepäckträager usw. L

S iw, Bani Frauke, Leipzia, | 45a. 423 820. Gelenkachse usw. | Lüder Nss, Eblerslhausen, Kr. Burgdorf, E E

Funkenburgstr. 99, „31. 3. 10. F. 22009. | Gebrüder Lesser, Posen. 50. 4. 10. É h

Hann. 292. 3. 10. N. 26 578. 19. 3. 18: i l h N S A A L94174. 28,8, 13, G63i. 438 238. Brem: vorrichtung 87b. Me M D Lid AOK 428 436. Anordnung von Leit-/45b. 421 425. Verteilerrohr für Dr. D. Undenberger, Pat.-Anw.,

für Motorräder usw. Neckarsulmer E flächen usw. Akt.-Ges. Kühnle, Kopp | Jaucheverteiler. Sören Goldbeck, Ha- Fahrradwerke N vid gig ZW. 61. d & Kauscl Sranfenthal, Pfalz. 15. 4. 10. | dersleben. 23. 4. 10. G. 24 578. 26. 3. 13. | 12. 4. 10, N. 9614. 18. 9. 19. j of jungen. A Cos 90 D 45c. 465 466. Vorrichtung zur Ver- | 63i. 438 239. Bandbremse usw. a. Infolge Verzichts. 36d ‘4165 264. Verdunstungskörper | einfahung der Balkensenkung bei Mäh- Necktarsulmer FOYPLa d Ore Akt.- 36. 479 968. Sacco usw.

\w. Wilh Ful. Teufel. Stuttgart, | maschinen. Maschinenfabrit Fahr, Att.- | Ges., Neckarsulm. 12. 4.10. N. 10058. | 76. 529 465. Muffenrohr usw. Netarstr. 189/191. A 10. ih TT.738; Gefs., Gottmadingen. 1.4. 10. F. 22 015. M A 3083. Koh- und Spül- / : maschine usw. 4 :

Heizkörper für Heiß-

10:0, E

O D Lo N 1D w

36e. 422 165. Wasserrohrschlange 30. 352 435. für Gasbadeöfen usw. Markus Krempel, Heidelberg. 22. 4 10. K. 43036. 25. 3, 13. 32d. 418 337. Treppenstufenschoner usw. Heinrich Braucfkmann, Dortmund, Kielstr.234. 30. 3.10. B. 47303. 24. 3. 13. 37f. 416 721. gZerlegbare Hunde- Hütte. Heinrih Schulz, Krefeld, Cli\abetb- straße 133. 21. 3. 10. S. 35 503. 19.3. 13. 27f. A416 722. Zerlegbare Zucht- Hundehütte. Heinrih Schulz, Krefeld, Elisabethstr. 133. 91. 3. 10. Sch. 35 504. T0 B L / J Z 7f. 417 330. Tragkonstruktion für Ballonhallen. Gesellschaft sür Mus- Führung freitragender Dahkoustruk- tionea in Holz System „Stephan G. m. b. H., Düsseldorf. 29. 3. 10. G. 24 388. 25. 3. 13. H O 32f. 417 331. Tragkonstruktion für Ballon o. dgl. Hallen. Gesellschaft für Ausführung freitragender Dachkoua- struktionen in Ho!z System ¡Stephan G. m. b. H., Düsseldorf. 29. 3. 10. G. 24 389. 25. 3. 13. ; 38a. 417 842. Schußvorrichtung an Kreissägen. Franz Weßbecher, Stüh» lingen i. B. 22. 3. 10. W. 30 261. 20 3. 13. 28a. 430 280. Kreiésägeblatt usw. Richard Zander, Aachen-Forst, Trierer- ftraße 82. 15. 4. 10. 3. 6464. 15. 3. 13 28a. 430 281. Kreissägeblatt usw. Nichard Zander, Aachen-#orst, Trierer- itraße82. 15. 4. 10. 3. 0647. 45. 37.13. 28a. 441 607. Bandsägenbandage usw. A. Blödhort, Elbing, Mühlenstr. 6. 8. 4. 10. B. 47 392. 92 De 1D.

Das LZeztral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Negel täglich. Der Bezugspreis beträgt L 6 80 9 für das Vierteljahr. (Einzelne Nummern kosten 26 ». Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 3.

stücksgesellschaft Neukölln Knesebect- straße 38 mit bescchräukter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Erwerb, die Verwaltung und Verwertung des Grundstücks Neukölln, Knesebeckstraße 33, sowie anderer in Neu- fölln belegener oder -fonstiger Grundstüfe. Stammkapital 20 000 s. Geschäftsführer it der Kaufmann Leopold Auerhah in Berlin. Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Der Gesellshaftsvertrg ist am 28. März 1913 abgeschlossen. Als nicht ein- jetragen wird veröffentliht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux durch den Deutschen Reich3anzeiger. Nr. 11.921. Wiihelæe Geamens & Co. Eisenbahu- Hafen- und Caual-Vau- Gesellschaft mit beshränfter Haftung. Siß Beelin. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb von Tiefbau-, (isenbahnbau-, Tunnelbau- und Bagge- rungsarbeiten jeder Art, sowte auch die Ausführung der aus den vorstehenden Ar- beiten sih ergebenden beziehungsweise da- mit zusammenhängenden Tiefbau- und Hoch- hauarbeiten jeder Art beziehungsweise die Ausführung von Bauunternehmungen der vorgedachten Urt, sowie auch die Aus- führung aller damit zusammenhängenden Geschäfte. Stammkapital: 300000 Geschäftsführer sind der Kaufmann Wil- helm Gramens in Berlin, der Kaufmann Otto Pieper in Berlin-Pankow, der Kauf- mann Otto Kähne in Spandau. Gefell- chaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- sellihaftsvertrag ist am 26. März 1913 abgeschlossen. Sind. mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Vertretung dur zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftoführer in Gemeinschaft mit einem Prokurtsten. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : Als Einlage auf das Stamm- apital werden in die Gesellschaft einge- braht von den drei Gesellshaftern Wil- helm Gramens, Otto Pieper, Otto Kähne die in überreihten Verzeichnissen aaxf- geführten Einrichtungégegenstände ihrer Tiefbaugeschäfte. ODeffentlihe Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 1001. Bühler & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Durch Ge- sellshafterbes{luß vom 7. bezw. 25. März 1913 ist die Firma geändert tn Finan- zierungsgesellshaft Victoria, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, und der Gegen- stand des Unternehmens erwetltert auf den Au- und Verkauf der angegebenen Betriebe, den Verkauf von Grundstücken, den An- und Verkauf, die Neueinrihtung und Finanzierung von Geschäften und Unter- nehmungen jeder Art und Branche, den Betrieb von Agenturen (auch Versicherun- gen), Vertretung von juristishen und physischen Perfonen in allen Angelegenheiten, die Bermtittelung des An- und Verkaufs von Grundstücken, die Hergabe, Uebernahme und Vermittelung von Hypotheken und Baugeldern und Betrciebskapitalien, und das Stammkapital auf 40 000 H er- höht. _ G -schäftsführer ist dec Kauf- mann Nichard Heling in Berlin- Wilmerédorf. Ferner ist der Ge- selliizafisvertrag geändert: Beschrän- fung der Veräußerung von Anteilen von Geschäftsanteilen, die Berufung von Gesellschafterversammlungen foll form- und fristlos, die Berteilung des Neingewinns nur nah Maßgabe des Be- \{lusses dieser erfolgen; Aufhebung der besonderen Bestimmungen in § 11 Abf. 4 5 und § 14 Abs: 2 Nr. 1—5, § 15 des Gesellshaftióvertrages voin 22. August 1395. Nr. 3074. Hempel’scher Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Geellschaft ist aufgelöt durch Ge- fellshafterbeschluß vom 28, März 1913. Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Kaufmann und Redakteur Carl Holzamer in Berlin. Nr. 3829. Gesellschaft für automat. Parfum-Verkauf mit be- schränkter waftung. Die Firma ist ge- löscht. Nr. 4300. Verlinexr Accu- mulatoren-Werkte Gesellschaft mit be- schränkter Haftuug. Durch Gefellschafter-

beshränkter Haftung, Vraunsberg

Ostpr.““, folgendes eingetragen :

Robert Kutschinski ist als Geschäfts-

führer ausgeschieden und qa seine Stelle

Anton Ntieswandt zum Geschäftsführer

bestellt.

Braunsberg, den 27. März 1913. Königliches Amtsgericht.

Bremeriaven. [2647] Im hiesigen Handelsregister ist heute zu der Firma V. H. Ulrichs & Co. in Bremen, Zweiguiederlassung in Bremerhaven folgendes eingetragen worden : Diedrih Eduard Ulrihs Ww., Helene geb. Borchers, i\t am 22. März 1913 als Kommanditistin ausgeschieden. Bremerhaven, den 1. April 1913. Der Gerichts\{hreiber des Amtsgerichts : Lampe, Sekretär.

dowsfky in Berlin): Jeßt offene Handel?- esellshaft. Der Schmiedemeister Walter Nudowsky in Berlin ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter ein- getreten. Die Gesellschaft hat am 25. März 1913 begonnen. Der Uebergang - der im Betriebe des Ges{chäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten auf dite Ge- sellschaft ist ausgeschlossen. Die Firma lautet jeßt: Gustav Rudowsky u. Sohn. Bet Nr. 14 738 (Firma Erust Moser in Berlia): Jeßt Kommanditgesellschaft. Die Gefellschaft hat am 1. April 1913 be- gonnen. 2 Kommanditisten sind eingetreten. Die Firma lautet jeßt: Ernst Moser «& Co. Bei Nr. 16 429 (Firma Joseph Wengler in Rummelsburg): Jett offene Handelsgesellschaft. Gesell- schafter: 1) Witwe EGmma Wengler, gcb. Müller, Berltn-Lichtenberg, 2) Frau Ger- trud Hermann, geb. Wengler, Berlin, 5) Friß Wengler, geb. am 5. Mai 1904, vertreten durch seinen Pfleger Kaufmann Crnst Lohreng zu * Berlin, 4) Willi Wengler, geb am 8 April 1905, vertreten durch seinen Pfleger den Kaufmann Maxi- milian Lange zu Berlin, 5) Adolf Held, Bukow (Kreis Lebus). Die Gejellschaft hat am 1. Oktober 1912 begonnen. Zur Vertretung der G-sellschaft sind nur die Gesellshaster a. Witwe Emma Wengler, b. Rentier Adolf Held und zwar nur gemeinsam ermächtigt. S: BVBerlin- Lichtenberg. Bei Nr. 38 103 (Firma Edmund Languer & Co. in Beclin): Dèm Architekten Paul Ulrich zu Berlin- Tempelhof? is Prokura erteilt. Bei Nr. 27524 (offene Handelsgesellschaft Charles Spitzer & Litmau in Berl): Die Gefellschaft ist anfgelöst. Der. bis- herige Gesellschafter Alfred Utman ist alleiniger Jnhaber der Firma. Bei Nr. 38 560 (Firma „Union“ Jmmo- bilien - Verkaufs - Gesellschaft G. Lehnig in Berlin): Niederlassung Berlin- Wilmersdorf. —- Bei Nr. 966 (Firma H. Wolff in ‘Berxlin): Dié Prokura des ¿Friedcich August SwWhlegel ist erloschen. Dem Paul Wendt und dem Erich Jung, beide zu Berlin, ist Gesamtprokura erteilt. Bei Nr. 2631 (Firma A. Rappo in Berlin): Jett offene Handelsgesellschaft Der Kaufmann Gustav Wieland in Berlin- Wilmersdorf ist in das Geschäft als per- sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gefsellshaft hat am 1. April 1913 begonnen. Der Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründetenForderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausgeschlossen. Dem Wallher Nappo zu Berlin-Schöneberg ist Prokura erteilt. —Beî Nr. 12762 (Firma Heinrih Pfaff «& Co. in Bexlin): Dem Nudolf Beyer zu Berlin und dein Nudolf Eichholz zu Berlin- Friedenau ist Gesamiprofkura erteilt. Die Etmelprofura des Max Sieber ift erloschen Bei Nr. 25602 (Firma Albert Witten- becher in Berlin): Inhaber jetzt: Fried- rih Schreiber, Dentist, Berlin. Bei Nr. 38277 (Firma Joseph Melchiker in Berlin): Niederlassung jeßt: Char- lottenburg. Bei Nr. 14112 (offene Handelêgesellschaft Alexander Soffte «& Co. in Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloshen. Ge- [öst sind folgende Firmen: Nr. 17520. Fsrael Lewy in Berlin. Nr. 33813. Versandhaus Berolina Gustav Salo- mon in Berlin. Nr. 9844. C. Julius Specht & Co. in Berlin. Berlin. den 1. April 1913. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 36.

{luß vom 24. Februar 1913 ift das Stamm- kapital um 200 000 „6 auf 400 000 4 erhöht worden, auch ist § 12 insofern er- gânzt worden, als die Gesellshaft auch durch zwei Prokuristen vertreten wird. Dem Herrn Braunspahn in Berlin und dem Kaufmann Friedrih Steuer in Berlin- Südende ist derart Gesamtprokura erteilt worden, daß sie zur gemeinschaftlichen Vertretung berehtigt sind. Nr. 10 863. A. Gerhard «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Dem Fräulein Cäcilie Reinhold in Berlin ist Prokura erteilt. Nr. 10 886. Verliner Licht- spiel-Theater Gesellschaft mit be- shräufkfter Haftung. Die Gesellschaft ist dur Gesellshafterbeschluß vom 1. Aoril 1913 aufgelöst. Liquidator ist der bis- herige Geschäftsführer Cigentümer Lorenz áIablonski. Nr. 11186. Ceta Mün- cchener Sportbefleidung Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Kauf- mann Siegmund Ehrlih ijt nicht mehr Geschäftsführer. Königliches Amtsgericht

Berlin-Mitte. Abteilung 152.

fWernbarg. [2639] Unter Nr. 840 des Handelsregiiters Abteilung A ist heute die Firma „Emil Marnitz““, Bernburg, und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Marniy in Beraburg, eingetragen worden. Geschäfts- zweig: Handel mit Düngemitteln en gros. Beruburg, den 4. April 1913.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Bielefeld. [2640] _In unser Handelsregister Abteilung A ist bet Nr. 805 (offene Handelsgesellschaft unter der Firma Gloria Malzkaffee- und Stärkefabrik Auguit & Heinrich Goldstein zu Bielefeld) heute folgendes eingetragen: Dem Herrn Carl Goldstein und dem Herrn Albert Kossol, beide in Bielefeld, ist Prokura erteilt mit der Maß- gabe, daß dieselben nur in Gemeinschaft mit einander die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen berehtigt sein sollen.

Bielefeld, den 28. März 1913.

Königliches Amtsgericht.

MWielesfeld. Befauntmachung. [2641] _Ja unser Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 2 (Firma Dürkoppwerke Uktiengesellschaft in Bielefeld) heute folgendes eingetragen worden: Die Pro- kura des Herrn Emil Schmidt in Biele- feld ist erloschen.

Bielefeld, den 31. März 1913.

Königliches Amtsgericht.

Eielefeld. Befauntmachung. [2642] _In ukfer Handelsregister Abteilung A {t bei Nr. 1012 (offene Handelsgesellschaft unter der Firma Autohaus Westfalia Heidemaun « Sauer in Bielefeld) heute folgendes cingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufaelöst. Die Firma ist in „Autohaus Westfalia Hermaun Sauer Bielefeld““ gcändert. Alleiniger Inhaber derselben ift der bisherige Gejell- schafter Werkmeister Hermann Sauer in Bielefeld. Bielefeld, den 1. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Bicleselid. Befanntmahung. [2643] In unfer Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 67 (Firma Bielefelder Weberei Gunst & Co Aktiengesell- schaft in Bielefeld) heute folgendes ein- getragen worden : Der zurzeit alleinige Vorstand Conrad Koch ist Fabrikdirektor und wohnt in Bielefeld. Der Fabrikant Julius Gunst in Bielefeld ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Biclefeld, den 2. April 1913. Königliches Amtsgericht.

E öblingen. [2644] K. Amtsgericht Böblingen.

Im Handelsregister, Abteilung für Einzel-

firmen, wurde heute auf Blatt 268 ein-

getragen :

Hermann Bilhuber , Hauptnieder-

SLe. 507 402. Oupeinstellvorrihtung usw. Gebr. Eickhoff, Bochum. 29. 4. 10. Ge 17245, 20a, 195 E

82a. 442 S807, Maschine zum Trocknaen von Kies usw. U. Ammaun, Langenthal, Schweiz: Vertr. : Dr. G. Nauter, Pat.- Auw., Berlin-Charlottenburg. 26. 3. 10. M 10148. 22218,

83a. 420 701. Zifferblatt usw. Fa. Fohaun Jäckle. Schwenningen a. N 14.4, 10, 10224. 20, g. Lo

Sa. 486 195. Rechenreinigungs8-

Gs : Ja unser Handelsregister Abteilung B ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 138: W. Hagelberg Akt. Ges. mitdem Sitze zu Beriint Direktor Dr. Dêcar Münsterberg zu Berlin, bisher stellver- tretendes Vorstandsmitglied, ist zum ordent- lien Vorstandsmitglied ernannt. Bet Nr. 5461: Verlin-Spandauer Terraiu- Aktieugesellschaft mit dem Siye zu Spandau und Zweigniederlassung zu Berlin : Die von der Generalversammlung der Akiionäre am 30. Januar 1913 be- \{lofene Abänderung der Saßung. Bei Nr. ‘3592: Allgemeine Strafen- bau-Geseuschaft und Kunststeinwerke vorm. Paul Schuffelhauec Aktien- gesellschaft mit dem Sive zu Berlin: Nach dem Beschluß der Generalversamm- lung vom 27. März 1913 befindet sich der Sitz der Gesellschaft in Charlottenburg. Gemäß dem schon durchgeführten Beschluß der Generalversammlung vom 27. März 1913 ist das Grundkapital um 20 000 A herabgeseßt und beträgt jeßt 400 000 A. Ferner noch die dur dieselbe Genexral- versammlung weiter beschlossene Abänderung der Saßung. Danach zerfällt das Grund-

usw.

Fa. 10.

Bremerhaven. [26438] Im hiesigen Handelsregister ist heute zu der Firma Gustav Schöuing in Bremerhaven folaendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Bremerhaven, den 3. April 1913. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Lampe, Gerichts\ekretär.

Bremerhaven. [2649] Im htesigen Handelsregister tit heute zu der Firma J. C. Otto in Bremer- haven folgendes eingetragen worden:

Am 1, April 1913 ift der Kaufmann Fulius Carl Hermann Otto in Bremer- haven als Gesellschafter eingetreten, dagegen ist der Klempnermeister Julius Carl Dito in Bremerhaven als Gesellschafter aus- geschieden.

Bremerhaven, den 3. Avril 1913. Der Gerichtsschreiber des Amisgerich!8 : Lampe, Sekretär.

Eerlin. : i [2634] Sn unser Handelsregister ist eingetragen worden: a. Am 18. März 19153: Bei Nr. 6888 Breest & Gelpke in liq., Berlin: Die Liguidation der infolge irr- tumlicher Anmeldung gelöschten Firma dauert fort. Liquidatoren sind die früheren Gesellschafter Carl Fürstenberg, Bankier, Berlin, Hermann Rosenberg, Rentier, Berlin, Max Winterfeldt, Geheimer Justizrat, Berlin. Jeder Liquidätor kann einzeln handeln. b. Am 31. März 1913: Nr. 40834 Paul Kretlow, Fouds- makler, Berlin. Inhaber: Paul Kret- low, Kaufmann, Berlin-Stegliy. Bei Nr. 1691 Max Kornblum, Char- lottenbura : Niederlassung jeßt: Berlin. Bei Nr. 21576 Paul Henschel, Charlottenburg : Niederlassung jeßt: Berlin. Bei Nr. 36 902 Otto Er- hardt, Charlottenburg : Dem Cugen Erhardt, Charlottenburg, ist Prokura erteilt. Bei Nr. 38005 Kayser & Trenuer, Tempelhof: Der bisherige Gesellschafter Karl renner, Berlin, ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- sellshait ist aufgelöst. Bei Nr. 38815 Minna Astrath, Berlin: Jeßt offene Handelsgesellschaft, welhe am 26. März 1913 eaen A e A S ver: Müller, Berlin, ist in das Ge[häît als per- 523 244. Babypuppe usw. sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Teillöschung. Bei Nr. 39 399 Dedering «& Roese- JIufolge Verzichts. ner, Berlin Lichtenberg : Die Prokura Ble. 539 971. Anspruch 1 ist auf n R E Sedbtlita, e de des G. M. Fnhabers vom 14. 3. 13 | Der Frau Barbarina Vedering, geo. LUt- E T D M scher, Berlin-Lichtenbera ist Profura er- Berlin, den 7. April 1913. teilt. Bei Nr. 39 670 Unua Baran, Kaiserliches Patentauit. Berlin: Inhaber jeßt: Max Baran, Rob olski. Kausmann, Berlin. Bei Nr. 39 748 Gustav Haupt Nachf.; Berlin: Die Firma lautet jeßt: Haus Epstein. Bet Nr. 40 386 Bruck & Co., Berlin: Die biohertge Gesellschafterin Frau Irm- aord Bruck ist alleinige Inhaberin der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bet Nr. 40 540 Karl Jüungermann «& Co. Kommanditgesellschast, Berlin : Die Firma lautet jeßt: Karl Junger- manu. Die Prokura des Adolf Hirschfeld vnd des Samuel Ascher ist erloschen. Der bisherige persönlih haftende Gesell

Bruchsal. [2650] Im Handelsregister A Band 1 O.-3. 263, betr. die Firma Gebrüder VBacr in Untergrombach, wurde eingetragen : Machol Baer ist durch Tod aus der Ge- sellshaft geschieden. Die ofene Handel8- gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft ist auf Berthold Baec übergegangen, der es mit Einwilligung dex Crben unter der bisherigen Firma allein fortführt. Der Ort der Niederlaffung der Ficma ist nach Karlsruhe verlegt.

Bruchsal, den 1. April 1913.

Gr. Amtsgericht. 11.

Cöpenick. [2651] Im Handelsregister A_Nr 486 ist heute dic Firma „Kaufhaus Max Michaelson“‘ mit dem Sitze zu Verlin - Oberschöue€- weide und als deren Inhaber der Kauf- mann Max Michaelfon dort eingetragen. Als Geschäftszweig t angegeben : Kurz-, Weiß-, Woll-, Putz- und Manufaktux- warenges{äft.

Cöpenick, den 31. März 1913. - Königliches Amtsgericht. Abteilung 6.

Cöpenick, [2652] Im Handelsregister A Nr. 485 ist heute eingetragen, daß die Firma „Deutsche Messingwerke Carl Eveking“ zu Berlin - Niederschöneweide auf cine ofene Handelsgesellschaft, die am 27. März 1913 begonnen hat, übergegangen ist, da der Kaufmann Carl Eveking jr. und der Kaufmann Nudolf Eick zu Berlin-Nieder- shöneweide in das Geschäft als persönlich haftende Gesellschafter eingetreten sind. Dem Heinrich von Scheven, dem Wilhelm Eick, beide zu Berlin - Niederschöneweide, und dem Wilbelm Kühn zu Betlin- Treptow ist Gesamtprokura erteilt derart, daß ein jeder von ihnen berèchtiat is mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu e | y öpeuidck, den 2. April 1913.

Königliches Amtsgericht. Abs. 6,

[2653

G3t. 422 393. Differentialgetriebe usw. Schweinfurter Präcisions-Kugel- Lager-Werke Fichtel &Saths,Schwein- furt. 27. 4. 10. Sh. 35 948. 15. 3. 13i 64a. 418 355. Konservenkrug usw. Hermann Kuhl, Naurod, Taunus. 4.4. 10. K. 43164, 25. 3. 13. ;

Ga. 422 329. Flasche usw. Eduard Schmidt, Königsberg |. Pr., Vortere Borstadt 8/9. 4. 4. 10. Sch. 3 645. 2063-487 G4üa. 423 946. Becher aus Papier. Alfred Russel Hussey, Harvard, Staat Maf. ; Vertr. : A. Elliot u. Dr. A Manasse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 29. 3. 10. D. 4h 555. 19. 3, 13. 64b. 433 68S8.Selbsts{lußvorrihtung usw. Filter- und Brautechuische Maschiuenfabrit A. G. vormals L. N. Enzinger, Berlin-Worms. 29. 5. 10. F. 22 018. 26. 3. 13. :

65a. 428 462. Kuppelung für Hoch- Handels§register.

seesheiben. Detlev Christian Andres, Altenburg, S.-A. [26286]

Ktel-Gaarden, Augustenstr. 30 a. 15. 6. 10. A. 14942 14. 3. {l ita j

Ga. 419 762. Gqteilforper uw. s 204! Friedri Ungerer, Zuffenhausen. 4. 4. 10. | In das Handelsregister Abteilung A ih1 U. 3280, 17. 3. 13 beute bei Nr. 476 offene Handel®ê- 6Sa. 417 020. Türshloß usw. | gesellschast Ernst Eberhardt, Hof- Küpper «& Kauls, Heiligenhaus, Rhld. | juwelier in Altenburg eingetragen 94. 3. 10...8..43031. 20,8. 13. worden, daß Martha Spernann, geb.

68a. 421 593. Sqlüssel u\w. Kurt E n Ma Ede quds i i irkerstc. 75. 11. 4. 10 | Braun\shweig aus der Gee - i i, S G e E 2 géschieden u Margarete unverebel. Eber- haler Kail „Jungermann {n DeAs 68a. 423 475. Sicherheitstürs{loß | hardt in p O haftende E Tati E t M A

i -G., | Gesell i etréten ist. Komn era

usi. Maschinen Um, T aa, Les, 2. April 1913. Nr. 40 785 Arthur Anders « Co., Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. Charlottenburg: Die hiesige Zweig-= ambere Bekauntniachung [2627] niederlaffung is zu einer selbständigen

45h. 422 517. Viehtränkeanlage. Carl Hüsig, Hohenhameln. 21. 4. 10. H, 45890. Moos 46a. 444 211. Gasmaschinenzylinder usw. Julius Bertram, Düsseldorf, Ruhr- talítr. 23. 26. 4. 10. B. 47 664. 18. 3B 4%7b. 418 880, Kugellagereinbau usw. Schweinfurter Präcisions - Kugel- Lager - Werke Fichtel «& Sachs, Schweinfurt. 7.4 10. Sch. 35 695. 18. 3. 13. A7b. 421496. Rollenkorb usw. H. Bock, Buchay O. S. 11. 4. 10. B. 47450. 26. 3. 13. 47b. 421925. Kugellager usw. Schweinsurter Präcifious - Kugel- Lager-Werke Fichtel &@& Sachs, Schweinfurt. 21. 4. 10. Sh. 35 869. 18,3.13, Ae. 418 472. Verschluß-Schieber usw. Friedrih Wilhelm Kutscher, Schwar- zenberg. 7. 4. 10. K. 43 192. 14. 5. 19. 47f. 417268. Klammer-Iohrber- bindung usw. Paul Hartmann, Stegliß, Belfortstr. 40. 15. 3.10. H. 49544. TiDeLD 47f. 418 166. Anlötstück usw. Par Henschel, Düsseldorf, Aderstr. 22. 99.23, 10. Q 45 546. 25. 8:13. 47f. 418 364. Silauchkupplung usw. Fa. C. B. König, Altona. 5. 4. 10. 417 10/9/49, : 475. 424144, Dichtungêring usw. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 9. 5.10. A. 14 742. 17,06 134 47f. 454 254. Nohrverschraubung usw. Otto Wehrle, Emmendingen i. B. 96. 3. 10. W 30282. 13.3. 104 Ag. 418 464. Echwimmerventil usw. C. «& G. Pause. Weyzlar. 6. 4. 10. P. 17160. 12. 3. 13

luftduschen usw. 42i. 532 542. 44v. 509 239. 45f. 538 315. 47d. 5341537. riemen. ; E b. Infolge rechtskräftigen Urteils. 45h. 442 676. Ausstrômer für Aquä- rien. If.

MWetterwarte.

Luntenfeuerzeug usw.

Leimgürtel usw. Gewebter Treib

[2869]

Bekanntmachung. In das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist eingetragen worden

Berlin. [2637]

am 1. April 1913: Bei Nr. 10548 Chemische Fabrik Ozo Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Der Kauf- mann Max Schüler ist ge\torben. Der Bücherrevisor Alfred Preuß ift durch Ge- richtsbe\{chluß vom 1. April 1913 von Amts wegen zum vorläufigen Geschäfts- führer bestellt. Am 2. April 1913:

Mailand; Vertr.: R. Gail, Pat.-Anw., Hannover. 18, 5. 10. M. 34.468. 22 3.13. 68b. 419306. Fensterreiber usw.

Colmar, Els. Vekauntmachung. VFn das Firmenregister Band IIT wurde

386. 420 666. tellung usw. E.

Dicktenhobeln * usw. ¡ nenbaugesellschaft ur. b. S * hofen. 20. 4. 10. E. 14 146.

40a. 428271. Kühltromn

usw. Maschineubau-Austalt Hvumbvoldt,

Kalk b. Cöln. 14. 3. 10. M.33 74 42a. 422135. Stangenzir Richter & Co., (Chemniy. M. 26771. 15. 3, 1 42a. 439 075. i ar Ernst Engelhardt, ; rndtslr. 9.

T4040. 10, 3, 13

Transportwalzen-Ver- Kießling & Co.,'Leip- ) zig-Plagwiß.: 13.4.10.-K: 43:296..15. 3.13.

38b, 421 680. Vorschubapparat zum b. Exfordia :Maschi- H., Ilverêge-

D: Starkslrih-Neißfeder

47g. 418 688.

H., Berlin. 19. 3,13. 47g. 95. d. 109, Me Es

ür Erze | P. 17165. 12.5. Lo, pes 47g. 441 466. C. W. Julius Blancke m. b. H., Merseburg. B. 47 607. 8. 3. 13.

Ad: 3,19; fel. E. O. 15. 4. 10.

straße 55, und Milmertdorf, Bruchsalerstr. 9. N, 14 494. 22.3, 13.

Nürnberg, E. 13 996.

: Absperrventil usw.

le- Nadiator Gesellschaft m. En 97 4.,* 10,5 N. - 9602.

420 319. Ventil usw._ Hugo Pieron, Remscheid, Alleestr. 93. 7. 4. 10.

Druckcegler usw. S G.

49a. 418 N Senn ace Friediih Augenthaler, Berlin, Wicte}- N x Wilhelm Völker, Berlin-

Süddeutsche

S: 21/879. 2503.13 * GSe. 416 712. . Bankoersch Fa. S. J. Arnheim, Berlin. A. 14464. 18 3. 13 69. 41S 569, Ernst Hartkopf, Merscheid.

4, 10. H. 45 504. 17. 3. 13.

München, Bayerstr. 51. 24. 3. O27. 23, 810,

24. 3. 10. |72b. 439 495.

4

Baubeschlägefabrik Frauz Blab, Juhaber Friedrich und Karl Schröder, München. 16.4. 10.

[uß usw.

19. 3. 10

Taschenmesser usw. 2497410,

70e. 419 921. Schärfer für Schreib- \tift- u. dgl. Minen usw. Josef DERRE

10.

Schreckschußpistole.

Das von dem Likörfabrikanten Julius Reicheneder in Amberg unter“ der Firma „Juliüs+ Réjichéueder“‘ mit dem Siye in Amberg betriebene Geschäft, Essig- und Ukörfabrik, wird seit 1. Ja- nuar 1913 in offener E A unter ‘der bisberigen Firma betrieben. Gesellschafter sind: Julius Retcheneder, Liförfabrikant in Amberg, und Christian Meierhöfer, Kaufmann in. Amberg.

Amberg, den 2. April 1913.

K. Amtsgericht Registergericht.

Annaberg, Erzgeb. [2698]

eine.

Niederlassung erboben. Inhaberin Frau tarie Wolzendörff, geb. Feist, in Char- ottenburg: Dem Carl Wolendorff, Bredlau, - ist Prokura. erteilt. Die: Pro- kura dér Frau Marie Wolzendorff

Berlin: Geschäft und" Firma ist auf die Paul Derp Gesellschaft mit be- schränkter Haftung übergégangen. Gelöiht die Firmen: 12858. Oscar Becker, Berlin. Nr. 40325. Buch- und Kunstdruckerei David Cohu, Verliu. s T ä ch

Berlin, den 31. März 1913.

Auf Blait 776 des Handelsregisters,

die Firma Paul Schwohex in Auua-

Königliches Ats gericht Berlin-Mitte. Abtcilung 90.

ist erloshen. Bei Nr. 6866 Paul Derp,

29. März 1913 begonnen. Nr. 40 336. Offene HandelsgesellshaftPisk & Geißen- berger in Berlin-Schöneberg. Ge- sellschafter: 1) Leopold Pisk, Kaufmann, Berlin-Schöneberg, 2) Max Geißenberager, Kaufmann, Berlin - Wilmersdorf. Die Gesellschaft hat am 1. April 1913 be- gonnén. Nr. 40 837. Offene Handels- gesellschast Mahlmann «& Schmidt in Berlin, Gesellshafter: 1) Georg Mahl- männ, Kaufmanùu , Berlin - Treptow, 2) Wilhelm Schmidt, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1913 begonnen. Nr. 40 838. : Offene Handels- gesellschaft: Müller & Prein in Berlin. Gesellschafter: 1) Dr. Oscar Müller, Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf, 2) Hubert Prein, Kaufmann, Berlin. Die Gesell- schaft ‘hat am 1. April 1913 begounen.

Nr. 11,919. Deutsche Custos Telefou- Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Untec- nebmens ist die Herstellung, der Erwerb und der Vertrieb von Custos-Apparaten sowie von ähnlichen Fabrikaten oder von Gegenständen, welche direkt oder indirekt mit Custos-Apparaten in Verbindung stehen. Zur Erreichung dieses Zwedckes ist die Ge- sellshaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen in irgend einer Iechts- form zu errihten. Stamnifapital 60000 16. Geschäftsführer tft Direktor Hermann Hey- mann in Leipzig. Gefellschaft mit be- {ränkter Hastung. Der Gesellschafts- vertrag ist am 4. März 1913 abgeschlossen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : Oeffentliche Bekanntmachungen der (Be- sellschaft erfolgen durch den Deutschen

Bei Nr, 26 129 (Firma Gustav Ru-

beschluß vom9. Januar 1915 ist das Stamm- fapital um 54000 (auf 80000 46 erhöht. Nr. 5270. Deutsche Gravüren Gefel- schaft mit beschränkter Haftung. Die Firma ist gelös{t. Nr. 7833. August Grimberger Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Die Geselischaft ist aufgelöst durch Gesellshafterbes{chluß vom 27. März 1913. Liquidator i} der Kaufmann Max Habn in Berlin- Nr. 9971. Anvoncen-Expedition Ebex- hard Hart Gesellshafc mit beschränk- ter Haftung. Die Gesellschaft tis auf- gelöst durch Gesellshafterbes{luß vom f D Bra i o R A bi E erige Geschäftsführer Verlagsbuchhändler EGberhart Hart in. Berlin - Schöneberg. Nr. 10162. Friedenshütter Feld- und Kleinbahubedarfs-Gesellshafst mit

Reichsanzeiger. Nr. 11 920. Gruud-

beshräukter Haftung. Durch den Be-

lassung in Böblingen, Zweigniederlassung in Aidlingen. Fnhaber: Hermann Bil- huber, Apotheker in Böblingen. Dewus®. April 1913,

Amtsrichter Haug.

Roppard. [2645] Eintragung im Handelsregister Abt. A Nr. 4. Firma Wilhelm Nick, Voppard. Die Firma ist auf den Buchbinder und Schrélbmaterialienhändler Johann Nick in Boppard übergeganaen.

Boppard, den 31. März 1913. Königl. Amtsgericht.

Braunsborg, OsStpr. [2646] ‘Bekanutmachung.

Fn unser Handelsregister B ist beute bei Nr. 9, betreffend die Firma „Robert Kutschiuski, Maschiueufabrik, Eiseu- und Metallgießerei, Gesellschaft mit

bei Nr. 304: „Hermann Schmidt in Colmar“, cingetragen: Die Firma ist erloschen.

Colmar, den 3. April 1913. Kaiserlihes Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung. [2654] In unser Handelsregister Abteilung A ‘ist heute bei Nr. 892, betreffend die Firma „Dagobert David“ in Danzig einge- tragen, daß die Firma in agobert David Nachfolger“ umäaeändert ift. Jegiger Inhaber ist der Kaufmann Oskar David in Danzig. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts Vardittien Verbindlichkeiten ist bei vem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Oskar David. ausgeschlossen. : Daugzig, den 3. April 199, Königliches Amtsgericht. Abt. 10,