1913 / 83 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leuchito}e tehn1)che Benzin.

Mm 415 tos N 9 Nachtlichte, Vochte.

C D k y Dol, Mort 7yLC

C 1 Wachs

Schmiermittel

aus chtwaren F 4 R x too TeTtLonSapPParate.

und Küchen-Geräte (Garten-

Modellier- Waren, (au3genommen

Schre1b-, Bureau- Möbel). Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich -Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Rostschuß- mittel, Puß- und Polier-Mittel (ausgenommen

Zeichen-, Mal- und und Kontor - Geräte

17281S, P. 10950,

PoLACK

Arzneimittel, Konservierungsmittel für Lebengs- mittel, 0

Wichse, Lederpuy- und Polier-Mittel, Bohnermasse, Schuhereme.

Christbaumschmuck.

«_ MELIEN

ISierheitsartifkel gegen Konzepiion und Jnfektion, Signal- Î ind Kontroll-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meß- É instrumente , Schreibmaschinenbestandteile . Treibriemen, Ï Schläuche, Automaten, Unterseger für Flaschen und Gläser S us Gummi, Polsterwaren, Tapeten aus Gummi, Gunmi- stempel, Gummitypen, Drukstöke, Riemerwaren, Sattler-

A waren, Einlagen aus Weichgummi für Lineale, Kopter-

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil - und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Appre-

172831. L. 15306.

26 172836, F. 12618,

Nailfalte

F hlätter, Gummilösungen, Kopierbänder, Spielwaren, Turn-

S | tur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Îund Sport-Geräte, Bälle, Fußballblasen, Dynamitbeutel,

Garne, Seilerwaren, Neve, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Fischwaren. Eier.

für Leder), Bimsstein. Watte, Wollfilz.

irtschaftliche Geräte. 7/12 1912. Falter Tangermünder SchokLoiuver;-

14/1 1913, B. Polack Aktiengesellschaft, Walters- fabrik G. m. b. H., Tangermxünde. 27/3 1915

Konserven 7 I s hausen i/Th. 26/3 1913.

lsenfrüchte. Eier, 0 und Fette. Kaffee, d feesurroagate, T

Vorkost

ee, Zucker, Sirup, Honig Mehl und Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Kochsalz.

J S hn al Z Dp e C Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- 4 v5 L » N En 4 ditor-Waren, Backpulver Diätetische Nährmit

ttel, Malz, Futtermittel. Papier, Karton Papier - und Papp - Waren Lampenschirme.

Photographische und Druckerei-Erzeugnisse. Rorzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. nappen. UnD - (Heräte fümerien, kfo8metische wrettenpapier, Zigarren

Wollfilz.

hretb- Bureau- Und mmen Möbel). Mittel, ätherishe Ole,

Zigaretten

Modellier -

S Waren auSgenon

J

172813. 3. 3101.

_Adeka

1912. Zentral: Einkaufsgenossenschaft des Verbandes deutscher kaufmännischer Genoffen- schaften E. G. m. b. H., Berlin. 26/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Ein- und Verkaufs-Unternehmen für Kolonialwaren und Versandgeschäft. Waren:

L 1. Aterbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Zuckerrohr. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungs3mittel, Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-Apparate, Bade- und Klosett-Anlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Pußmaterial. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische mineralische Roh produkte, Saccharin. Asbestfabrikate. Düngemittel. Messershmiedewaren, W Schuhanzieher Fischangeln, künstliche Köder. Hufeisen, Hufnägel. Emaillierte und verzinnte Waren. Schlosser- und Schmiede-Waren, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren , Ketten, Schlittschuhe, Maschinenguß, Sporen, Steigbügel, Klingelzüge. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse. Neye, Drahtseile. Bettfedern, Bier. Weine, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke Bade-Salze, Limonadenpatronen. Brennmaterialien. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Kork, Flechtwaren,

22/6

moe M IUCEILC,

ertzeuge

O PIUrilluo]en.

Brunnen- und

technische und Fette,

Waren aus Holz, Reusen, Fisch- fästen Desinfektionsapparate. Maßstäbe.

Haus- und Küchen-Geräte landwirtschaftliche Geräte. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Hülsenfrüchte. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zudker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Kon- ditor-Waren, Backpulver.

», Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel. Papier, Karton, Papier- und Papp-Waren, Lanm- penschirme.

Photographische und Druckereierzeugnisse. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Schulmappen.

Garten- und

(= ï Stall-,

172817.

27/6 1912, Fa. Albert Buchholz, Grün- berg i. Schl. 26/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Kognakbrennerei. Waren: Kognak-Verschnitt. Beschr.

-_

Se 1 STN ie M

all

B annders Empfehlenswernt

172814. P. 10030.

„Rudel-Trudel

William Prym G. m. b. H., Stol- berg/Rheinland. 26/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Export- geschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminium-Blech, -Draht, -Band und -Stangen; verzinnte Waren, Klein- eisenwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Aluminiumwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, mechanisch bearbeitete Fafsonmetallteile, Beschläge, Türschlösser-Bestandteile, Tür- childer, Riemenverbinder, Gurthaltershuhe, Lampenbestand- teile; Maschinen- und Maschinenbestandteile; Druckerei- Srzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kartonagen ; Toilettegeräte, Nadeln, Haarpfeile, Fischangeln, Bein- pfriemen, Nadelbüchsen, Splinte, Musterklammern, Haken und Augen, Schlingen, Korsett- und Doppel-Ösen, Schuh- ósen und Agraffen, Schuhknopfbefestiger, Schnallen, Taillenbandschließen, Taillen- und Korsett-Stäbe, Taillen- und Korsett - Schließen, Taillenverschlüsse, Rockoerschlüsse, Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalter, Schuh- und Handschuh-Knöpfer, Lockenwickler; Ketten, Ringe, Skripturenhaken, Karabinerhaken, Jalousie-Garni- turen, Brieffklammern, Klemmerhalter, Rockhenkel; Kol- porteurbüchsen, Reise-Necessaires; Fingerhüte, echte und unechte Schmusachen, Posamentierwaren, Bänder, Besaß- artifel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien, Kragenstüßen , Teppichstiste , Reißbrettstifte , Maßstäbe , Schreibfedern, Federhalter, Bleistifte, Federbüchsen, Mundharmonikas, Uhren und Uhrenbestandteile.

2, 172815. L. 14885.

Tosifan Tutti

D Is Laboschin, Berlin,

23/5 1912.

19/9 1912, 96/3 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisch - pharmazeutischer Präparate. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische ÿ f

Leveyowstr. 23.

Drogen und Präparate, Pflaster, Berbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- vierungsmittel für Lebensmittel, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Bier, Weine, Spirituosen, Mincralwässer, alfoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwee. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Ge- müse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Essig. Senf, Kochsalz» Kakao, Schoko- Back- und Konditor-Waren, Hefe, Back- Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Mal- und Modellier-Waren, Billard-

Tee, Gewürze, Saucen, lade, Zuckerwaren, pulver, diätetische Schreib-, Zeichen-,

und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte, Lehr-

mittel. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärke- präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs- mittel, Rostschuymittel, Puy- und Polier-Mittel, Schleif- mittel.

2,

172816 C. 13734.

Vechelda

20/1 1913. Chemische Fabrik Vechelde, G. m. b. H., Braunschweig. 26/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arz- neimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygie- nische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tierheilmittel und Pflanzenver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, chemische Produkte für industrielle, wissenschastlihe und photographische Zwecke, Farbstoffe, Farben, Firnisse und Lale, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Gerb-Mittel, Bohner- masse, Brunnen- und Bade-Salze, viätetishe Nährmittel, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische ÖÔle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rost- huymittel, Puy- und Polier-Mittel, Schleifmittel, Zünd- waren und Feuerwerkskörper. Beschr.

B, 262395.

n 9-0 6AM N

AC SGVERSCHNIT |

e S

A T: L L

D S E Anregungsmittel 41M A 14424 007.90! 60,8 08 E

E 48

BLUTA RME. E A N N N A E

lung,

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik und mechanische Schlauchweberei. Waren: Technishe Gummiwaren, näm- lih: Abfüllshläuche, Gas- und Jrrigator-Schläuche, Aus- waschshläuche, Benzinschläuche, Berieselungsschläuche, Bohr- schläushe, Bierschläuche, Dampfshläuche, Dampframm- \hläuhe, Bremsschläuche, Weinschläuche, FJsolierschläuche, Koks\chläuche, Latrinenschläuche, Ölschläuche, Peronospora- \hläuche, Petroleumshläuche, Preßluftshläuhe, Spiral- \chläuche, Säureschläuche. Gummiplatten und Dichtungs- ringe für Wasser, Dampf, Säuren und Alkalien, Gummi- buffer, Gummischnüre, Gummimatten, Hartgummirohre, Packungen, Räderbezüge, Bremsklöße, Gasbeutel, Gewebe- ringe, Gerberplatten, Kegelkugeln, Kinderwagenreifen, Klappen, Klosettbuffer, Klosettrihter, Konservenbüchsen- ringe, Kravenstreifen, Krückenkapseln, Bierflaschenscheiben, Kugelflaschenringe, Kupplungsringe, Lokomobilringe, Manchons für Seidenspinnereien, Mannlochschnüre und -xinge, Membranen, Milchkannringe, Muffen, Nähmaschinen- ringe, Pfropfen, Preßplaiten, GummitreibrieuKn, Sohlen- platten, Schrubberstreifen, Stempelplatten, Türbuffer, Ventilkegel, Ventilklappen. Gummiwaren für die Papier- und Lederwaren-Jndustrie, nämlih Naßpreßwalzen, Sieb- leder, Deckelriemen. Wringmaschinen und Walzen; Be- reifungen für Fahrräder und Automobile, nämlich Pueu- matiks , Vollgummireifen , Segmentreifen. Gewebte Schläuche aus Hanf, Flachs oder anderen Faserstoffen, roh, gummiert oder tanniert.

172819. N. 6645.

„Lirona“

24/6 1912. Nahrungsmittel-Versand-Gesellschaft G. m. b, H., Magdeburg-Sudenburg. 26/3 1913.

Geschäftsbetrieb; Kolonialwaren- und Materialwaren- Großhandlung, Nahrungsmittelversand. Waren:

26e.

23. » 21/94912, Schweinfurter Präcifions- Kugel-Lager-Werke Fichtel & Sachs, Schweinfurt. 26/3 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik für Maschinen Kugellager, Fahrradteile und Metallwaren aller Art. Waren: Fahrräder, Motorräder, Motorwagen, Land-, Luft- und Wasser-Fahr- zeuge, Transportkarren, Radnaben, Freilauf- naben, Bremsnaben, Naben mit mehreren Übersezungen, Zahnräder, Kettenräder, Brem- sen für Fuß-, Hand- oder Kraft-Betätigung, Tretkurbellager, Regulatoren, Übersegungs-

Achsschenkel, Steuerungen, Zündapparate; Kugellager, mehrrillige Kugellager, Kombinationen von Trag- und Druck-Lagern, Konuslager, sonstige Vorrichtungen zur Führung der Kugeln, Vorrichtunge und in Lagergehäufsen, Rollenlager, Kugeln und andere Rollkörpe

schaft Ges

Handl1 Kl

13. 16a. C. Ds 20c. 26a.

172821.

Lagerg

. Zündhölzer.

12/8 1912.

Wasch- und Bleich-Mittel, Fleckenentfernung8mittel.

172820. N. 6727.

Doldlack“

Nahrungsmittel - Versand - Gesell: G. m. b. H., Magdeburg-S. 26/3 1913. chäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Materialwaren- ing, Nahrungsmittelversand. Waren:

Lederpuß- und Polier-Mittel, Schuhecreme.

Bier.

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Christbaumschmuck.

Kerzen.

Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen.

Eier.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuker, Sirup, Honig,

K

Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Mandelersat.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver,

Puddingpulver, Back- und Konditorei-Waren.

. Diätetische Nährmittel, Malz geröstet, Futtermittel,

Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, Farbzu- säße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel. Zündhölzer.

Tabakfabrikate (mit Ausnahme retten), Zigarettenpapter.

von Ziga-

Sh. 16722,

Laufringlager, Traglager, Drulager, ehäuse, gerillte Laufringe,

vorrihtungen, Stopfbuhsen, Kammlager, Transmissionen und Vorgelege und Teile derselben, nämlih Lagerböke,

Kupplungen.

Müllereimashinen, Bä(keretmaschinen, Maschinen . für

Elektrische, Gas-, Dampf-, Wind-, hydraulif mobilen, Werkzeugmaschinen und Werkzeuge, Schleifvorrichtungen, Bohrgerüste, latoren, Zentrifugen, Hebezeuge, Winden, Aufzüge, Krane, Pumpen, Walzwerke, Brennerei Papierfabrikation,

he und sonstige Motoren und Maf

Druckerei, Tapetenfabrikation,

Fabriken, Zuckerfabriken, Mischmaschinen, Zertleinekungsmaschinen. Eisenbahnbetriebsmittel, nämlich rollendes Material,

Signalapparate, Weichen, Drehscheiben.

Schreibmaschinen, elektrische,

physikalishe und nautische Apparate, Wäge-

vorrihtungen, Meßapparate. Bestand- und Einzel-Teile der vorgenannten Waren.

26e. 172822, N. 13678.

Halif.

1/5 1911. Fa. Emil Reuter, Leipzig. 26/83 1913. Geschäfts betrieb: Material-, Kolonialwaren - Hand- Spirituosen. Waren:

Kl,

1, Erzeugnisse Gärtnerei. Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Ver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel.

Chemische Produkte für photographische Feuerlöschmittel.

Bronzen und Blattmetall für technische (Anstrich-, Druck- und Reproduktions-) Zwecke.

Firnisse, Harze, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse, Lederpuy- und Lederkonservierungs- Mittel, Puß- pomade, Appretur- und Gerb-Mittel.

, Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte.

Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

», Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zutker, Mehl Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Photographishe und lithographishe Erzeugnisse, sowie Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Künste und der Druckerei, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke. Parfümerien, kosmetishe Mittel zur Pflege der Haut, der Zähne, der Haare und Warzenmittel, Sommersprossenmittel, Hühneraugen- mittel, Rasiercreme, ätherische Ole / Toiletteseifen, Haushaltseifen, technishe und zinishe Seifen, Rasierseifc Wasch-

Mittel: wie Seifenpulver, Waschpu

von Akerbau-, Forstwirtschaft und

Zwecke,

UnD Essig,

Kon-

des Bartes

) ç Male

i u Bleih)oda,

E S Dieer aus

172823. S. 13244,

S E

T

vielen heïlsamen Kräufêrn, Wurzelü qi) Rirden bereïtete Mageulikör regt venÄpp& D vergan an b iei pu Lb B Mach dem a ro zepte allein Yer- gestell von fet dpreter Apotheker Matkdorf beim Bodensee. F Y

Niw echf mic diesem Ziegel and Unterschriff“

V de

18, »1

31/7 Perch

Ges

Waren: ableiterx,

Streich

E

(Lma

2 1912. Fritz Spreter, Markdorf i. Baden. 913, äftsbetrieb: Apotheke. Waren: Likör.

172824, C. 130083.

Contra

1912, Continental-Caoutchouc- & Gutta a:-Compagnie, Hannover. 26/3 1913, chäftsbetrieb: Jmport- und Export - G

Kopfbedeckungen. spe Blasebälge riemen, Schrubber

Bürstenwaren

1e TUY

Kugelführungskörbe und n zur Befestigung von Kugellagern auf Wellen, Achsen x aus Stahl und anderen Metallen, Dichtungs-

chinen, Turbinen, Lsko- Bohrknarren, Kraftmaschinen, Venti- maschinen, Brauereimaschinen, chemische zj

…. Zuer, Sirup, Honig, Kunsthonig. Mia Zelte, Filz. Beschr.

Hefe. . Malz, geröstet, Futtermittel.

F Emmerich a. Rh.

O. 4780,

172825.

Durolit

3/9 1912. Oelwerke Germania G. m. b. H., 26/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Ölfabrik und Fabrif technischer Präparate. Waren: Arzneimittel. Chemisthe Fettpro- ukte für wissenschaftlihe und photographishe Zwee, Hartfette für Lötzwecke. Brennmaterialien, Leuchtstoffe,

F Kerzen, Margarine, Speiseöle, Speisefette, gehärtetes Rin- E derfett, Kakaobutter, Kakaofettmischungen, Kakaobutter-

F surrogate, Schokolade.

Diätetische Nährmittel, Futter-

F nittel aus Abfallprodukten der Ölbereitung. Beschr.

42.

und Kraft-Übertragungs-Getriebe, Universalgelenke, Achsen, bewegliche |

5

|

172826

D. 11708. 22/11 1912. S. Diederichsen

«&« Co., Hamburg. 26/3 1913. Geschäftsbetrieb: Export- und Jmport-Geschäft. | s

Waren:

1. Ackerbau-, Forstwirtschasts-, Gärtnerei und Tierzucht- Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Leben3mittel. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löôt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschug- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel. : y ;

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sknsen, Sicheln, Hieb- und Stich-Wasffen.

6. Nadeln, Fischangeln.

l, Hufeisen, Hufnägel.

ck, Emaillierte und verzinnte Waren.

*. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser-und Schmiede-Arbeiten, Schlösser,Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

172827.

16/12 1912, Adolf Nürnberg. 26,3 1913,

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuh- waren, Schäfte, Sohlen, Nietensohlen, Kappen.

Vieringer & Cie.,

172828.

Schlichs-Pellenz

1913.

O12 26/5

d

21/1 Johann Schlich, Oberm KHLD. 1913. Geschäftsbetrieb:

M a % y Waren

HDeritelli

vrodutte.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren für technishe Zwede.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstruinente und -Geräte, Bandagen, kfünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Gis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. E Photographische und Druckereierzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besaßzartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Kontorgeräte (ausgenommen Möbel) Lehr- mittel.

Schußwaffen. 7 Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärke- präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfer- nungsmittel, Rostshuymittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deen, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und Uhrteile.

Brunnen-

daraus

technishe Ôle und Fette,

38.

39,

40.

| 9, 172830,

41. Web- und Wirk-Stoffe. Filz.

B. 27337.

P ABC - i421) 114 C4 E

T T E C E A A R für T I

servierungsmittel für Lebensmittel ; ätherische Ole, Pat”

fümerien, Seifen, Riechstoffe; diätetische Nährpräparate

Voi hortvr a Et H 0 “noi 3 rle1nichextratîte, Ronlerven, SpPpelleselte.

15227,

W.,

7/1 1913, Linke-Hofmann-Werke, Breslauer Aktiengesellschaft für Eisenbahnwagen-, Loko- motiv- und Maschinen-Bau, Breslau. 26/3 1913. Geschäfts betrieb: Anstalt für Eisenbahnwagen-, Lokomotiv- und Maschinen - Bau. Waren: Wagen für Gleisbahnen, Hängebahnen und gleislosen Betrieb; Motor- wagen, Automobile, Kabeltransportwagen, Arbeitswagen, Lastwagen, Rollböcke, Dräsinen, Schiebebühnen, Lokomo- tiven, Dampfkraftmaschinen, Motoren, Fördermaschinen, Pumpen, Kompressoren, Ventilatoren, Gebläse, Maschinen und Apparate für Hebewerke, Walzwerke, Zudckerfabriken und Raffinerien; Kessel, gußeiserne und s{chmiedeeiserne Gefäße, Blech- und Eisen-Konstruktionen für Hoch- und Tief-Bau, Kräne, Drehscheiben, Schmiedestücke, Gießerei- fabrikate für Maschinen, Apparate und Vaubedarf ; Werk- zeuge, Einzelteile zu sämtlichen vorgenannten Waren.

16e. S. 12491.

[La Joconde

23/4 1912. 27/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik alkoholfreier Getränke und Versandgeschäft. Waren: Bier, Porter, Ale, alkoholfreies Bier, alkoholarmes Bier, stille Weine, Schaumweine, Wer- mutweine, Fruchtweine, Spirituosen, Gingerale, Brannt- weine, Spirituosenessenzen, Liköre, Likörextrakte, alkohol- artige Extrakte, Fruchtessenzen, Mineralwässer, Limonaden, alkoholfreie Getränke, Fruchtextrakte, frische, konservierte, eingemahte Früchte, Geleeextrakte, Fruchtsäfte, Sirup, Fruchtessig.

172832,

Sinaleco Aktiengesellschaft, Detmold.

26 a. 172834. A. 10405.

(pel Delikalessen lassen Kater VergeSSen

94/1 1913. Fa. H. W. Appel, Hannover. 27/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Nahrungs3mittelfabrik. Waren: Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Ge- tränke, Brunnen- und Bade-Salze. Fleish- und Fisch- Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Dbst, Frucht- säfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- óôle und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor-Waren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. 172835.

26d. F. 12514.

Falterglanz

8 11 1912. Falter Tangermünder Schokoladen- fabrik G. m. b. H., Tangermünde. 27/3 1915.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zudcker- waren-Fabrik. Waren:

Kl.

2, Pharmazeutische Zuckerwaren. 16b. Weine und Spirituosen in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren. Kandierte Früchte, Konfitüren b. Kakaobutter. », Kakaoschalentee, Kakaobohnen rol Genußmittel).

Schokolade, Zuckerwaren, Bak

ditorei-Waren, Puddingpult

26a. Fruchtkonserven.

D 5 f o 0 C. 1D Aaeroitei, Lee

110 Uni

Kon-

NiStotiho Ms 4441 f »1 Diätetiiche Nährmittel

14082,

Geschäftsbetrieb: Kakao-, ShokolaDen- und Zucker- S Waren: L 2, Pharmazeutishe Zuckerwaren. 26a. Kandierte Früchte, Konfitüiren, Fruchtkon?erven. b, Kakaobutter. c. Kakaoschalentee, KakaoboHnen roh und Tee (Genußmittel). d, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, ditorei-Waren, Puddingpu loer, . Diätetische Nährmittel, Beschr.

172938,

Wen iko

25/9 1912. Fromm & Cs., Conglutim:- Nähr- mittel-Werke, Kößschenbrova. 27,3 19183,

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik. Waren: Diä- tetishe Nährmittel, Fleish- unD Fishwaren, Konserven Gemüse, Obst, Milch, Butter, Käse, Speisefette, Speiseöle, Tee, Zucker, Honig, Mehl und Borkost, Gewürze, Saucen, Senf, Hefe, Futtermittel, Eis und Salz. 31,

geröstet,

Yack- und Kon-

F. 12372.

172839. “S. 13401.

15/2 1913. Simon, Cendre & Cie., Paris; Vertr. : Pat. -Anwälte Dr. R. Wirt h, Dipl.-Jng. C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. u. W. Dame, Berlin 8.W. 68, 27/3 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation Sattlereiwaren. Waren: Sattlereiwaren, Sattel- und Zaum-Zeug, im befonderen Kumte. 4le.

und Vertrieb von Geschirre,

17284 O, I. 6314,

30/12 1912. Les Fils de L. Jarroffon, Lyon; Vertr. : Pat.-Anw. Ming, Berlin §.W. 11, 27/3 19183. Geschäftsbetrieb: Seidenfabrikl, Waren: Webstoffe aus reiner Seide oder in Verbindung mit anderen Fäden sowohl im Stück als auch zu Decken, Tüchern oder. Schals abgepaßt. Beschr. t. 15304.

Kamellen

25/6 1912. F. Neddawat & Co. Ld., Hamburg. 27/3 19183. Geschäftsbetrieb: Waren: Ml. 1, Ackerbau-, Forstwirtshafts-, Gärtnerei- und zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fishfang 11nd

Pflaster f

172841.

Export - und Jmport - Geschtift.

Tier- Fi gd.

Verbandstoffe.

a. Kopfbedeckungen, Friseur rarbeiten, Put, künstliche