1913 / 83 p. 32 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bayreath. [109744] | Düsseldorf. [110212] Gegenstand des Unternehinens ist der ObergIogau. [110232] A le - Dai : Bekanntmachung. / Bei der unter laufender Nr. 10 unseres | Erwerb geeigneter Grundstüde in tx | In unser Genossenschaftsregister ist heute E d Die Zeichnung geschieht, | Wongrowitz. 10245 fender e enen Ge- | Hamburger Landschaft Billwärder, di | bei Nr. 20, betreffend Be Overglogau’er (rift beifügen. Die-Eiasubt tee, Usie | bel ren Seesen Saftdregisie Üt heute unter Glajar mit Gold und mit farben, seben, bie au vergrdßeet au! werker Creditbauk, Bewirtschaftung und anderweitige Ver- Großdestillationsgenoff enschaft c. G. der Genossen ist N E tee e Z ie Einkaufs. und Absag.Verein in ga jer ohe ‘teil veiser Aus ibrung, Ge: | waren un m verden auf alle d E r 200, 2007, (024 G0 D j V [bef bem Einfaufs- und Kbsag Be e Ee oeisee Auefübeure G L L t auf alle Musik: | 254, 4095, 4096, 4097, 6994, 6995, 6996. ate O O 148 rung, aren und Musikwarenkartons angebracht | 6997 9122 6, 4097, 6994, 6995, 6996, 9 I, 9122, 9123, 9124, 9125, 3444

Wittmond. [110200] In unser Handelsregister B üt unter 2 wi n A S ee das Genossenschafteregister wurde Genossenschaftêregist itmund, esellschaft mit Bbe- | eingetragon: nossenschaft „DauDd 1 ] | schränkter Haftung in Wittmund, 1) Consumverein Altstadt - Bay- Tae Genoffenschaft mit be- wertung fowie der Verkauf einzelner | m. b. H. mit dem Siy in Oberglogau ¿unden des Gerichts jedem gestattet ä ugen eingetragen: Die Vertretungs- reuth, cingetragene Genossenschaft \<hräukter Haftpflicht in Düsseldorf“ | . Teile derselben an Mitglieder und Nicht- | unter Eintragungsnummer 6, eingetragen Schopfheim, den 28 & atiein 191 3 mit bes<ränkter Saftpflicht in Won-| Schutzfrist 3 werden kann, versiegelt, Geshä Sie en des Kaufmanns Harm Siemsen | mit bes{ränkter Haftpflicht. _Karl | ist beute folgendes nachgeiragen worden: mitglieder. 2 worden, daß Peter Klimczol au? Dem Gr. Amts E E AOSSs growitz (Nr. 32 des Registers), cingetra 1/91 Gupfrist G „Sahre, angemeldet am | 1443, 1444 Muster fi T1: äftsnummern | 3445, 7699 doppelt, 7900 doppelt, 51, 52 andhorst ist erloschen. Ernst ausgeschieden; als Shhriftführer | Das * stellvertretende Vorstandsmitglied Die Haftsumme eines jeden Genossen Vorstande ausgeschieden und an eine ‘T. “Ang . worden, daß der Propst Sigismund agen | 21. Februar 1913, Nachmittags 44 Uhr. Schußfrist 5 Fah er für Flächenerzeugnisse, | 53, 54, 6074, 6076 2018 7997 98 beträgt 1000 für jeden Geschäftsanteil. | Stelle der Kaufmann Reinhold Reiß in Schweidnitz. [110240] Co aus Grylewo aus S DERER S, bricae 1978 Boreitiecs 915 Ul 20. Fe- | plastishe Erzeugnisse Schußfrift drei Bare d stande ausgeschieden und an seine Stell ïönigl. Amtêgeriht. Nr 645. Wohlrab s 9,15 Uhr. angemeldet am 27. Feb 19 G n seine Steile —— SEEeS , Hermaun Nein- | mittags 94 Uh BeRG INRe E

97 Uhr.

in Wittmund, den 27. Februar 1913. neugewählt: Wallner, Æohann, Ziegelei- | Gerhard Ulrich ist am 1. Januar 1913 gt 10 M d eu. D il l i önigliches Amtsgericht. T R E aue Ba fie PresseŒ und ae i oidorf den 22. Februar 1913 Die hochste Zahl der VA N ereiligen Oberalegan rit T Get j 20 E e molen\Masibregisier ist beute | der Kaufmann Leon Nos de Wi öllstein, Hesson. [110201] | umagegend, eingetragene Genofsen- Düfs Bn A amiageridht: . e bairtat A 5 O S 7 ebrnar 1915. , s aft Schive Eilen ras C in Won- LAora m [109978] E A B Ut Pöfetneck, den 27. Februar 1913 E Die Bekanntmachungen der SGenos]|en- | pi 92 Schwengfeld einget O R ongrotvitz, den 20. Fe das Va gister ist eingetragen | »feifs L arn a (au< Signal- Dérinal M G iebus. 110234 5 p eingetragen worden. Gegen- owit, den 20. Februar 1913, | worden: pfetfe genannt), mi : Y Herzogl. Amtsgeriht. Abt. 11. | 34] fland des Unternehmens ist der B Königl. Amtsgericht. Nr. 441. Ficma Hermann Schövel gus Hold Met l pra. fr ewa Be Regensburg [109996] : Tis Masse. die bei ihrer Bewegung ei Œ T rf N E g ein Knattern | In das Musterregister ift ein A getragen :

Bekxauntmachung : : E d schaft mit bes<räukter Haftpflicht L A : {_ | DüsseIdorf. [110213] | {aft erfolgen dur das „Hamburger - N c | In unser Genossenschaftsregister tit eleftris<en Stromes sowie die Herst in N ê si | e Herstellung i euge neh [ versiegeltes Paket | oder irgend ein Gerâ s H F ; Fla]cWe in Originalaufmachung, E A e l L erau} ervorbringt, Jer. 48, Schicker, C offen, Fabriknummer 1304, Muster für Firma „Curt Schickeen Faer Ler

b A unserem Handelsregister wurde heute | Wilhelm Flügel ausgeschieden; als Schrift. t S ei der Firma Bernhard May in Wöll- | ¿ihrer neugewählt: Drechsel, Jakob Nei der unter Nr. 56 unseres Genossen- | Fremdenblatt“ ? X stein untec Nr. 119 folgendes eingetragen : | &„hyt O a \Mhaftsregisters eingetrage en Genossenschaft E U ongortT3 heute bei der unter Nr. « eingetragenen : ; s U | Fabrikarbeiter in Presse. ftsregisters eingetragenen Weno|en has Die Abgabe von Willenserklärungen | S Z und Unterhaltung von elektrischen Ve Das unter der Firma Bernhard May | 7“ 7 F341 Bank fü: del und Gewerb Oa a2 o Gs n | Spar- und Darlehnskasse, eingetra- 1 g von elektrishen Vertei- Ee Les '| 3) Consumverein Wirsbcrg und |- für Haude perbe, | und die Zeichnung für die Genossenschaft c ¿ : Tungsleitungen und Abgabe von elek Mf e N ster F Ve / au dahier bestehende Handelsgeschäft ist auf Unigebung eingetragene Genossen. eingetragene Genoffenschaft mit be- erfolat durch die Vorstandsmitglieder gene Geuofscns><a}\t 1102 unbe- trishem St E Us e von elekï- L 1] erregisie &LUiter Jur plastische Erzeugnisse, Fabrik- rir x Ee S M Siegmund May 1 iva Umgebung escoräntter Haftpflicht ränkter Haftpflicht in Düsseldorf“, gemeinschaftlich E N schränkter D Tv einge- Betriebazweie, - E Ine, und | (Die FusTänbif® id! f ip nummer 12, Schuyfrist drci Jahre, an- plastisde Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | dre<slermeifter in Regensb ermann May in Wöllitein mt iva | Friy Sachs sae\chieden; als V c na | Ht beute folgendes na orden : s GKihon+ Heinri M tragen worden, daß an Ste Le des aus- Delrtevszwele. Vastlumme: 400 N. ausländis{Gen Muster werden | emeldet am 27. Februar 1913 S angemeldet am 20. Februar 1913, Vor- | 1 off d urg, Hes E a ZAN ip Sc 80 De Norstands- | ist heute folgendes nachgetragen worden : Den Vorstand bilden: Heinrih Marta | F; 2 E S Höchste Zahl d Sap / O writer werden [O Februar 1913, Nach- 2 Ì Februar 1913, Vor- | 1 offenes Kuvert, enthaltend 15 und Passiva übergegangen. Diese führen Friy Sachs auêsge\>leden; aje DEIGOSS D A6 der G e R E CCEY : y eschiedenen Vorstandsmitglieds des HâAus- Zahl der Geschäfteanteile: 100 unter Leipzig veröffentlicht mittags 3 Uh mittags 10,45 Uh : hi s haltend 15 Photo- e | Aelt: S Hans ur Beichluß der Generalversamm-| L Fried S g e s er L S t g veröffentlicht.) E È Fe grapyien, dar 1 r K es unter der Firma „Bernhard May E R ber E e lung n 0 L aat 1913 Sen an Pernhand 2e Scmlevetiid, E lers August Noa> in Skerberêdorf der Sd E aus dem Inspektor | Aachen. E, Ebersbach, den 28. Februar 1913 Klingenthal, den 28. Februar 1913 fers ge nee E Le Se e Februar 1913 als offene 4) R ait E Laue Militär Stelle des 68 Loui Norstande ausgeschie- Sanurd reats T 1 è Hüutler Ernst BlIiimel „in Pechern zum Sein Shritee Meta Loe E Do leer, In das Musterregister wurden elt | L e Königliches Amtsgericht. i Königliches Amtsgericht. L elektrishes Lit Master fie plafit a s i is : A i . s egi h E I L » Am G Z t ç t 8 ; i S Ä Tt 6 ift, 7 4j B 0 ante, » e 1 2e “Cve t E y Le G 1getragen : —————————— E 2E 4 ‘ce 7 A Ss E N baben bisherige | gxrbeiterversonals Bayreuth, einge- denen Emil Heinze der Kaufmann Josef Die Cinsicht der Liste der Genossen E pra v F ruae 1918 is treter des Vorstehers, und R ti j R 1686. Firma J. Cüppee Sohn | Ehrenfriedersdorf. [1995047 | Saunhbeim. [109984 zeugnisse, Fabriknummern 82 mit 9% LÆWBllstein, den 27 Februar 1913 tragene Genosseuschaft mit beschräuk- Tholen als Kassierer in den Vocsiand ge-| auf der Gerichtsschreiberei des unter- Königliches ‘Amt8gerict. D VYerrmann Fischer, alle in Su ctel N N, Umschlag mit 46 Tuchmustern,| In das Musterregister ift H e || Zum Musterregister Band IL w! ba Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Großh Hess ‘Amtsgericht. i ter Haftpflicht, in Liquidation. Die wählt. R S zeihneten Gerichts ist während der R j Vas Statut datteit vom 18 Sebr E, Been les, Fabriknummern | worden : / engetragen | Beute eingetraaen : ; - wurde 24 Februar 19183, Nachmittags 43 Uhr. ——— Vertretungsbefugnis der Liquidatoren Düsseldorf, den 22. Februar 191% Dienststunden jedem gestattet. Riedtingem. [110235] | 1913. Bekanntmachungen erfolgen E S L O L 2. 94, 60/1 ae ees 1) O.-Z. 429. Ludwig Kaufmann Regeusburg, den 28. Februar 1913. Worms. Bekanntmachung. [110202] zufolge Beendigung der Liquidation er- Königliches Umtôgerit. 5 Amtsgericht Hambueg, e Kgl, Württ. Amtsgericht Riedlingen. „Landwirtschaftlichen Genossenschaftsblatte S Y N „1170/1 2. 3 4 Hermann Eineukel in Geyer, | offenes Kaufmann, Mannheim, 1 versiegeltes Kgl. Amtsgericht Regensburg. _ Das Erlöschen der Firma „J. Weudel““ | losen, _,_ | Erfurt. [110214] Abteilung sür das Handelsregister. Im Genossenschaftsregister wurde bei A Neuwted“. Sie find von zwet Vor- | 3204 4, 3301/2. 3 L 3201/2 4, 3202/8, | Paket mit 2 Mustern für Stiftperltaschen Kuvert, enthaltend 1 Muster für Neklame- | Rheydt, Bz. DüsseIldors. [10950: in Worms wurde heute in unserm 9) Darlehenskafsseuverein Lanzen- In das Genossenschaftsregister ist heute | XMeidelbersg. 1110222 dem Darlehenskafsenvereizr Hausen- Nandsmitgliedern , darunter dem Vor- | 2303 93 l 5759] 9, 002 1.2.3.4 5, und 1 Muster für Stifiperlpoinpadours e mit gemalten Darstellungen zum M In das Muster. ist ors. [109505] Handelsregister eingetragen. dorf, cingetrageuc Genoffenschaft mit |,„ der Thüringer Darlehns- und Genossenschaftsregistereintrag. Unterwachiugen, eiug. Gen, mit | Iean oder dessen Stellvertreter, zu | frist E s A 2 9. 4. 9, Schuß- hergestellt auf der mit Stiftapparat Ger, N Ses Zeitmessers und etnes Des- | getragen: Tregiler - wurde „ein= Worms, 27. Februar 1913. Uer tteE Haftpflicht. „Adam Nohstoffgenosseuschaft für Schlosser, Band 1 O.-Z. 9 zur Firma „„Vor- unbeschr. Haftpfl. in Hausen, Heute | Een, Die Willenserklärung für | 1913 T e E am 19, Februar | |ehenen Einzelperlmaschine, Flächenerzeug- U ettors für Telephonzellen, Fabr.-Nr. 1 Firma Hermaun Schôtt, Aktien Großherzogliches Amtsgericht. Löwtnger ausgeschieden; als Vorstand8- >= D 2 , ‘oi No ee L eingetragen: dIe Genossenschaft erfolgt dür wet Vor- a S ieb age E br 50 Minuten. nie, Geschäftsnummern 101103 2 7 Flätenmuster, Schutzfrist drei tab T4 Ç 6 E ftieugesell- Schmiede uud verwandte Gewerbe, | <ußverein N >argemiind ein ¡wet Vor ad 8. N Schi [ ei Jahre saft Rheydt, Nr. 8 Zabera. [110203] S E Iohann, | eingetragene Genossenschaft mit un- | getragene G enofens@ast mit unbe. | n der Generalversammlun O pes ftanömitglieder, worunter der Vorsigende R Taocetbt Abt 5: frist 3 Jahre, angemeldet am 4. Februar | (010 et am 3. Februar 1913 Vormittags | Pakete, cntbaltab, le 20 Tullte Ven c : ; V0 1 Mühlbefißer tn Krem1ß. T “ee licht i ‘-| \chränk 5 it f (16. Februar 1913 wurde an Stelle des oder dessen Stellvertreter sich A E gl. Amt8gertdt. Udt. D. 1913, Vorm. 11 Uhr. s 10 Uhr. d Se Ste d je V Peuster von Handelsregister Zabern. V R S R 5 | beschränkter Hastpflicht in Erfurt ein- schräukter Haftvfliht" in Near- | 19. V A E N 2 Waivnh Die Zei T TFeteL 1 VENNden M: s B E n. Dea Q L Q 199 S Zigarrenkistenausftattungen i d eroglfee Jaber a8 Enz da 16 Pan gen E Lenvalans fu Mole p Meder Bt, SELREE Daten A a 0 A a. Fi ister and L Dye B [Und Augult Beyer in Erfurt gerichtssetlig | Kontrolleurs Franz Molitor in Ne>ar- | Dom zum DBorskandEmtrgt" gewahl. | Geflat Wie Der SeiMnenden Vin! B 2 E ist eingetragen: | Fi, 1 Geyer, alleiniger Inhaber der | SHußfris , die Verlängerung der | 28696 F, 28748 F, 28749 F R751 P Nr L E tav Freier“ Vogieupo O erein ee zu autbatoren bestellt sind. E E gemünd wurde Ludwig Knorr, Kaufmann Ile! Autala O Unterwachingen. | Boe e U der Liste der | Pet | l, M S. Wolle in Aue. Paket E Deer daselbst, 1 offenes SQUEEIR E vrel E T O x! 38750 F ita H : lia 8 5, of (A ELELLE> . 7 91. Febru: 3 in S emü 3 |{vertretende Den 28. Februar 191: ; Da ¡CN väbrend der Geschäftsstunden | 42 mt 42 Muf E Mai [O 92 ustecn für Lc \ L 9) 40). Firma Nheinif 98783 P 992 S mit dem Siye in Straftburg, Zweig- tragene Genosseuschafst mit unbe- Erfurt, den 21 Februar 1912, 2 in Neargemünd, „zum stellvertretenden Obéranttöriter Stra 3 | des Gerichts jedem E E ofen Muster Q stern [ur ebw aren, | perlfransen, Flächener L und Sinitab et e Gummi- O F, 29394 V, S4 L Z9ReO p niederlassung in Saarburg : Das Handels8- schränkter Haftpflicht, eine Genossen- Königliches Amtsgericht. Abt. 5- O E aa Sb 1913, ° beramtsrihter = aud. Schweidnitz 9 O 7 ISIETIÓt Gestfiätumme i eo See aiten 20 e, IGANE: Neckarau | versiegeltes 9 E SOSER p 29588 P, 29731 F, 29864 F es<äft ist auf die offene Handelsgesell- | {haft gebilde O Res O E cidelberg, den 28. Februar 1910 c: 926 E 8 IL0 Ire Q C ern 1050 bis 1091 Gut. | 5 a5 a filber, 3947 | 13 Stü& (Modells) 6 es Paket, enthaltend | 49%9 F, 99904 P, 29905 F. 29907 F i: N O Se gebildet, welche 1hren Siy in | wreiemwaïde. Oder [110215] (Sroßih, Amtsgeric Rügenwalde. [110236] ———— frist 3 Sahre, a e S! Be | arûün, 3947 gold, 3948 lber, 3947 | 13 Stü> (Modelle) von Zelluloidköpfen und | 30009 F, 3 / D A haft Gustav Feeser“, Sig in Straß- Guttenberg bat S s E Großh. Amtsgericht. LEL Die Einkicht d Qt G c 2 Straubtî 1912 , angeme det am 27. Februc 42 O T G ° arun, 3948 weiß, Pub s on HEUU oidtöpfen und | ? 009 F, 30012 F, 30015 F, 30016 F " L i E E H s (11e L Zón unser Geno} ensha tarec iftec ut bet nici E e Sin} ) EL Ae Gi ec Der C enoljen aus mg 109 L109, Nachmittags 6 f z i S gelb, 3949, [1 950, 397 D 39 T Zl r ppen und Tieren mit fol P 1 ST f 230d 7 I 4 a ‘) r E A G E burg, Zweigniederlassung in Saarburg, Gegenstand des Unternehmens ist die | Nr. 8 Ci h 2 8 N 1 ci 4 TrZherc, Harz [110223 der ländlichen Spar- unD Darlehns- j Bekannt [110241] Könt M Uhr 3973, 3974 3975 M S De 991, bezeihnungen, 1) Köyf roëgenden Fabrif- 0017 F, 90044 F, 30045 F, 30068 F, Lothr., übergegangen, welche dasselbe unter | Besch d Darleh d Kredit 7. 8 Neu-Cüstrinchen’er Milchver- |WU0r2 c Ha [110223] raîïse Järi C E G machung. königl. Amtsgeriht Aue, Gsbor Sr deu gold, 3975 grün, 3975 | lice igen, 1) Köpfe, Halsköpfe, Po- 30080 F, 30081 F. 30088 F. 30089 F dèr bisherigen Firma weiterführt. Die el afung, er zu VarteHen A rediten | mertungsgenosseus>c<aft, eingetragene | In das hiesige Genossenschaftsregister ist ae Järshagen, c. S. B21 b. H. in | i enossenschaftsregister. den 28. Februar 1913. ilber, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am A John Bull, Mädchen Spezial 8x4, | 20090 F, 30091 P 30099 p 20089 F, D : O DIE Mitglieder erforderlichen Geld- | G î t mit beschränkter Haft- | heute z1 der Rohstoff senschaft für Alt Järshagen, Nr. 19 Des Negisters, „Darlehensfasseuverei g Ä —— 6, Februar 1913, Nachm. 23 Uh Schwedin 6, 2) Kurbelköpfe, N t 08 0096 7 20097 p S0Aag P 900953 F, Prok Mer i cleder el : l Genossenschaft mit beschränkter Haft- | heute zu der Tohstoffgenossenschaf L Le 7 feuverctin Pfaffen- | 4werb L , Nachm. 43 Uhr. U clköpfe, Nummer 84, | 20096 F, 30097 F, 30099 F, 30136 Prokura des Kaufmanns Karl Müller in ttel : Ó orer Eins 2 h ' hs Fans Lo 5) a S8 (Varits | be f G rerbach, Vogti. rag! Nr. 2 Lr : 94 10 (N e, JUMIIMerT Os, ns l S F, 30099 F, 30136 F s mittel und die Schaffung weiterer &tn pflicht folgendes eingetragen worden das Baugewerbe Lauterberg i/ H ist während der DienststundD ert Des Ge richts rg, eingetragene Geno < e I a [1UIICO Ir. 270. Derselbe 1 offenes : T, 10, 11 und 12 (Modell 1913), 3) Tie 0137 F 9 4 G , ) F, Straßburg ift erloschen. rihtunge Förd der wirtschaft- A ivalión Ut Mi iqui ' in, | jedem gestattet. lDe, den 3. Fe- mit unbeschrä 1ofseuschaft | Im Musterregisterist eingetragen worden: | mit 26 Mustera für ffenes Paket | Ente, Hafe, Bär 4) Puppen. Atari 9091| 30149 V, 30141 F, 30144 F, 30148 F c ; ¡tungen zur Förderung der wirk|<a Die Liquidation ist beendet und die |e G. m. b. H. in Liquidation ein- jedem ge|ralter. ügeutualDe, den 2. C | eschräukter Haftpflicht.“ Sig: | Nr. 607 ; getragen worden: | mit 26 Mustern für La j , Vase, Bär, 4) Puppen, As on | 30149 F, 30152 F, 30157 F. ' þ. in das Geselischaftsregister Band 11 è u+OTi Ros S len MaR R I Í a \ 1 2 : 01° att ; Ufa R E D COIB: Nr. 607. Fix S vel: i A impens{irmperl, | M aje, Ddr, 4) Puppen, Askari 20 97 ¿O12 P SOLOT E. S028 f Nr. 45 die Firma Gustav Feeser“ lichen Lage der Mitglieder, insbesondere Genossenschaft gelöscht. getragen, daß der Maurermeister Walter bruar 1913. Königliches Amtsgericht. | NTR an Dera, Alois Kainz, Jakob Luger Aktien - Gesellchaf Eduard Keffel, | fransen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- Zauber J plastishe Erzeugnisse, Schu- | 30160 F, 30176 F 30177 F. S t offene Handelsgesells<aft aueh Ga Sis qua Bezug von E a. O., den 22. Februar | Nagel sein a E a R O Saargomiind. [110237] E s Q Welle und thal, cin a n E SRCIETRE L os Edu S 3979- 3992, 3994 R e Mngemeler am 25, Fe- | 30181 F, 30184 p’ 20199 F E ; Otest f I C Ee en, L D. seiner Stelle der Tischlermeister Aver Ff F : p A aus dem Vorstande aus- | ein Mus rhtegeiter Ums<lag, enthaltend | 4-2 Su ¿frist 3 Jahre, angemelbet| 4 S E ,39 Uhr. 30196 F 30197 F. 30199 P 30200 F“ V Era, O M bnlich haftende P O tee der Königliches Amtsgericht. Heide>e in Bad Lauterberg i. H. zum | Am afi I E at 3 A E Vorstandsmitglieder: T Ee S als A Tebruar 1913, Nachm. 3 U reis N 431, Firma Gebr. Blumen- 30201 F, 30204 F E L E 2 n T c eugn V artuchen De- ——— Uaqutdator bestellt ist Or Zes L P pai LNE : D I A mmer 534 Flä<@en- T L 4 V6 ‘in, 1 versßegeltes @ 90008 1 an9o0 1 260 90217 F Gesellschafter find: 1) Gustav Feeser, CaE E A late A Ce Wabern, [110216] Liquidator bestellt ist. E unter Nr. 224 für den Konsumverein Main ner, Josef, Bauunternehmer, erzeugnis, Schußfrist drei D Avauts p a Nudolf Paul entbaltend E U Kuvert, | 20228 F, 30229 F, 30232 F; 30233 F 2) Ludwig Vogt, ée „Kaufleute in | auf acineinsWaftlide enun, Genosseuschaftsregistereinteag. Herz 8 o Des Amtsgeridt. 9103, der an ap E a meister En Cel, Sie, E: am 18. Februar 1913; Vormittags der Firma Gaul Senufie T blume“, Fabrik-Nr 206 Fm pt L Oa F, 302596 B 30257 P, Stra urg- Die e ells aft hat am 5 E Ul U i A A n G + erict. Stah erke Gouvy Tie. zu Ober- Bai n & f 4 Ver re er, | 39 T, <5>01 ( l M A N : ‘auße daselbst, | drei 2 L 2 L <6 ), Uen mul L E O 285 F, 30288TF- 30289 P an N Schulte in Straßburg ist | meinschaftlihe Re<hnung zur mietweisen | unbeschränkter Haftpflicht —: Unter Genossenschaftsregister betr. [Gn De E cingetra M Polleder, Johann, S@&tmiednieister ae Königliches Amtsgericht. stehen, aber auf der Aer A 5) O.-Z. 432. Firma Gebr. Blumen- 7321 E r Ben A 2194 6G, Pee G ad 91. Feb 1913 Ueberlassung an die Mitglieder. dieser Firma mit dem Siye in Laubeu- „Konsumverein für Schlottenhof | 57 Stelle. s Zus : dent D eo Ls, liche in Pfaffenberg. V merrhem. E A wagere<t eingearbeitet sind, often, Fllen stein, Mannheim, 1 versiegeltes Kuvert, | 6950 6961, 6963 a 6929, 69D, a E. R . Fe E 8 Die Bekanntmachungen der Genossen- | dorf hat si< na< Saßung vom 96. Fe- | und Umgegend, e. G. m. b. Din geschiedenen KasKerers Sil Guauvogel f Straubing, den 1. März 1913. S das Musleëreatster tfi [109506] | erzeuanisse, Geschäitsaummer 5001 SGuk, enthaltend 1 Geshma>ëmuster Sl elien 6974 6975. 6989" N 4, 6972, 69783, aiserliches Amtsgericht. schaft erfolgen unter der Firma derselben | bruar 1913 eine Genossenschaft mit unbe- | Schlotteuhof, A.-G. Thtersheim: Für | Sherbombur it der Kassiere Karl Hage K. Amtsgeriht Registergericht worden: egister ist eingetragen | frist 3 Jahre, angemeldet am 14. Februa Gold“, mit der Fabrik-Nr. 307 "Flächen- Flächenerzeugnisse 1 N Zee . nd Züllichau. [110204] | in dem Raiffeisenboten des Nevisions- schränkter Haftpflicht gebildet, welche heute Matthäus Reichel nun Expedient Ludwig daselbst m Bocitandoneitolied felt Tond O A : A. für die Rheinischen L 1913, Vorm. 412 Uhr. Or muster, SQULTUE 3 Jabre, angemeldet | 4. Januar 1912 Nach On am In unserem Handelsregister A sind L lige Wirini Se n pet D E für Cadolzburg L ba E aas ra T HRE SRTETGIE) D ehe nta T N werke Vedburg aer A (gg veu f ERERSDgEs, den 28. Februar ir Tb rem 1913, Vorm. 9,25 Uhr. | Schußfrist 3 Jahre E BIE 1e mit re<iliher Wirkung für den Verein | Ban T Nr. 11 eingetragen wurde. Gegen- Hof, den 28. Februar 1913. “A i S . F vurde in das hier geführte Ge- Bedburg: MTE all Js Red taunheim, den 1. März 1913. "1 Nr 896 E Amtsgericht. K. Amtsgericht Saargemünd. nossenschaftsregister Nr. 33 das Statut G Ae, : Königli®es Amt : Großb, Amtogericht a 1910 0A 829 Cin versiegeltes Paket, ent- des Vorstands für den Verein bestimmten | gliedern die zu ihrem Geschäfts- und | y : E des Landwirtschaftlichen Bezugsver- e C E ae ar 19°: | Freiberg Gc ¿ais Sag _…_ | Meissen R Bs Aer Zigarrenkisten- Nr. 95. Max Siegel vorm. Paul | Form, sonst dur den Vorsteher allein | Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmiitel in zrohonwestedt, Holstein. [110205] Bei dem Consumverein Varbete, 3 g der Schußfrist ist für | "Jy das Mustercecitten z7 [109979] | Fn das Musterreat , [109987] | den Nummern 29401 verien Feetten mit Ko1shorn. ; zu zeichnen. i l verzinslichen Darlehen zu beschaffen fowie In das Genossenschaftsregister ist bei eingetragenen Genossenfchaft mit un- unbeschränkter Saftvflicht zu Tinglesf | gemeldet; ® Jahre an-| Ry 08 tre Ee ist etngetragen: | Nr n Ee ist eingetragen: | 99499 7 994924 G Ee K, Nr. 112. Rudolf Todt. Nechtsverbindliche Willenserklärung und Gelegenheit zu geben, müßig liegende der Meiereigeuosseuschaft B VaYess bes<hränkter Haftpflicht zu Varbecke, oe 6. Februar 1913 eingetragen. 9) unter Nr. 142 am 25. Feb 1». | Freiberg, 12 B T Dietrich in | bu<haudlung ‘Pa ae Schul. | 30100 F, 30101 F. N H er Le Züllichau, den 17. Februar 1913; Zeichnung L DIE Genossenschaft erfolgt Gelder verzinsliG anzulegen. Rechtsver- dors, e. G. u. U. H. (Nr. 9 des Re- ist heute in das Genossenschaftsregister ein- A La des Unternehmens ist gemein- | ein Falaid-Flähenm A Ae 1913: benat 59 its Bortenmuster in ver- | H, W Schlimp Ays H a e vormals | 30198 P 30129 P. So F, 30121 1, Kal. Amtsgericht. mindestens dur drei Vorstandsmitglieder, bindliche Willenserklärung und Zeichnung gisters) heute folgendes eingetragen worden : getragen, daß an Stelle Des Landwirts H ‘db icher Cinkauf von Verbrauchs\toffen Dru@-Flächenm s Ne „Ztr. 408, ein li einem P o en und Farben, versiegelt | für Höben- ext in Meiften, 1 Muster | 30167 P, 30212 F. 0121 F, 90165 F, —— |darunter den Vorsteher oder seinen Stell- für den Verein erfolgen durh den Vor- Der Landmann Hans Rohweder in | Heinrih Stru>kmann zu WBarbe>ke der und Gegenständen des [andwirtschaftlichen versiegelten R em Pakete, Flächenmuster Fabrik- | FläGener n- und Tiefenkarten, ofen, | 30271 F, 30313 F 30219 F, 30269 F, Züllichau. i [110205] | vertreter; die Zeicbnung erfolgt, indem der | steher oder scinen Stellvertreter und zwei Jahrsdorf ist aus dem Vorstand ausge- | Malermeister W. Plünne>ke daselbst zum Vetriebs. : Schutzfrist 3 Ee , Flähenerzeugnisse, | 5 S 0(1— 07%, 077, 682, Schußfrist S burt Ula Geschäftsnummer 2. | 30347 F, S 90344 F, 30349 F, In das Handelsregister A_ ist bei der | Firma oder der Benennung des Vorstands | weitere Mitglieder des Vorstandes. Die | ieden und an |eine Stelle der Hof- | Vorstandsmitgliede gewählt worden ist, Die Willenserklärung und Zeichnuna | bruar 1913 9 ahre, angemeldet am 22. Fe- Nad re, angemeldet am 14. Februar 1913, |7, Fel L „Zahre, angemeldet am | 30408 F, 30409 F 2 A unter Nr. 93 eingetragenen Firma Gott- | die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- | Zeichnung erfolgt, indem der Firma die | besiger Jakob Groth jr. in Jahrsdorf ge-| Salder, den 25. Februar 1913. für die Genossenschaft muß G vet! D, M %, Vormittags 9 Ubr [5 Minuten. ahm. 4 Uhr. 6 Mie 1913, Nachmittags 3 Uhr | 30481 R T F, ©0411 F, 30480 F, lieb Hellmann A Züllichau NSEIVARGt: | CofnnE werben, A Rieb vou Go, Priters{tften e AiDacvan ininaerdat (edion: D | Herzogliches Martsgzeridt, Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn h Gefen H L Icheudorfer Glashütte &cetiberg, am 28, Februar 1913. E : E 385 D t O 220 (3, (396 E, 7367 E, Die Firma lautet jeßt: Gottlieb Hell» | shästen des Vereins sowie dessen Ver- | werden. Die Bekanntmachungen des Ver-| Dohenwestedt, den 27. Februar 1913. B. Benckendor ff. dritten gegenüber Nechtsverbindlichkeit | in Jchenvoi bei ands de as Königliches Amtsgericht. anca Meißner Blech- | 5391 2397 5408 L A E mann Nachf. Juh. Richard Hellmann. tretung in bezug auf diese Geschäfts- | eins erfolgen unter der Firma desselben Köntgliches Amtsgericht. A E ———— E baben soll. Die Zeichnung ges<ieht e A I M dei Cöln: A Gmünd, Schwäbiseta [109981 O, Aktiengesellschaft in | 6917 “6971 Ö L 799C, 8756 C, 8759 C, Snhaber jegt: Dampfmühlenbesiger Ni- | führung kann einzelnen Borstandsmitglie- | und gezeichnet dur< den Vorsteher bezw N S 01 | Schlawe, Pomm. [109778] Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma | : r Nr. 141 am 25. Februar 1915: | K. Amtsgericht Gmün - [1099831] | Meißen, ein versiegeltes Paket mit | Flä 91, 6991, diese Muster find Gard Hellmann in Züllichau. dern auch sonstigen Bevollmächtigten De den Vorsilienben pes Aufsichtsrats in den g Si R Bil nee Genossenschaftsregister ist am der Genossenschaft ihre Nee A Nr E c ai Nr. 5087 mit Schliff, | Jn bas M irsrerremte A O S für Bilder, Fabriknummern C Salt Y und angemeldet am Züllichau, den 19. Februar 1913. Daten A L adi e L Den Ves: A tórats in de n das Genoffens egister am | 18. Februar 1913 eingetragen worden: fügen. Die Bek „(amens |rtst | V. Os di 5,1 Stu «Pokal F av Ra a ‘Tregt t cingetragen: | (42, 9990, 8331; 8346, * 8347, 8356 9. Gebruar 19 3, Nachmittags 34 Uh ip L x n des 1s zugewiesen werden. | „Mitteilungen für das mittelfränkische | 94, Februar 1913 - bei den na<bstehend ge- G EFOFES S x Ist Ma Wle Bekannimachungen der Nuth: e. 1Stt> Vöóôk q &OrTm Nr. 831. Für Firma Aurel Knödi Flächenerze T (R ! ¿c , 9999, | Schußfrist 3 Jak ( S t, Königl. Amtsgericht. Die Mitglieder des Borstands sind: Genossenschaftswesen in Ansbach". Mit- d U ar 1910 - Di yenD ‘ge: Sleftrizität&@- unD Maschinenge- Genossenschaft erfol i: 7; uth; ‘c. 1Std Pokal, Form Monopol, | in Gmü O) 1! rel Knödler | P-ac@enerzeugni}e, Schutzfcist drei Fahre [rist Ò Jahre. O ( y e h y y F _.__wllt-| nannten Elefktrizitäts- und Maschiuen- noff} F » G ¡(L erfoigen unter der Firma | tin etner verstegelte T RS I F P münd 2 verschiedene Muster d angemeldet R, L h: E, Nr. 826. Ei pri 5 H t G va S a1 ATteb R Nrliands And: © V L U senschaft Rözenhagea, e. G. m. der Genoffenscha Seb L SANE ersiegelten Kiste; zu a für den | Bijouteriefabri O eE r der | \ngemeber am 29, Februar 1913, Nach- 6. Ein versiegeltes Paket, ent- Walter, Hermann, in Guttenberg, Vereins glieder des Vorstands sind: Wolfgang | genossenschaften, e. G. m. b. H. b, H. zu Rößenhageu. Gegenstand des R E E von zwet Schliff : _Flächenmuster)<uß, zu b u. 4 A dll laat in Abbilduna, offen, | mittags 4 Uhr 39 Minuten. , Nach haltend 50 Muster für Zigarrenkisten- h „Undwirtschaft- | Formmusters<uß in den Größen 0,2 L, vlatisGe Srieigni 9976 und 5977, für Meißen, am 28. Februar 1913. ausstattungen mit den Nummern 28658 F , | vlastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fabre, Königliches Amtsgericht. E E 29396 F, 29397 F, 29400 F, S E EDLD U 250

beute folgende Firmen in Züllichau ge- / J E De 1 l folg s Das 9 verbunden sind, in der für die Zeichnung stand des Unternehmens ist, seinen Ytlit- G C S N Salder. [110238] cks & eingetragene Genoffenschaft mit | die Nr. 1011 auf weitere

löst worden : Nr. 77. W. Zegall.

vorsteher, Kraß, Erhard, in Guttenberg, | Taubert und Johann Nickel in Laubendor\ | Nr. 9: Kiet in Kiet N C 4 Oa G nschaftsre ister Stellvertreter Des Vereinsvorstehers, | und Friedrih Wust in Heinersdorf. Die a E M Vas E R S D Bere lichen Woenblatt Für Sél¿êwiaSblltit i 1026.L 08 L) 098 L 04 : eno e \ 1 + | Swhôdel, Iohann, in Guttenberg, Geyer, Einsicht der Liste der Genossen ist während | - Nx. 12: Altkörtnit in Altkörtuitz, L0 S ttliche Anle Jer S A die # N Borstand besteht aus Boysen Jefsen, | und 0,5 T A N ( Ly 0,45 L, | angemeldet 21. Februar, Vormittags 11 Uhr Alseld, Leine [109739] Johann, in Vogtendorf, und Degen, Iosef, | der Dienststunden des Gerichts jedem ge-| Nr. 13: Balster in Balstex, dir Betrieb von Tanbivi ti 1ftlid N Rer B A ri Tingleff, Rudolf Gerder, | b und c plastische Erze Cane zuf Den 1. März 1913. | Mittweida. [109988] | 20229 F, 30227 F, 30264 F, 30265 F * Bekanntmachung. |in Lriebenreuth. i 5, | stattet. : Nr. 15: Gutsdorf in Gutsdorf, schinen und ths seb s Die Sttlunime Bao in. Zingleff, Christian Shumacher, | 3 Jahre, angemeldet am 1 ei ubfris! Stv. Amtsrichter Menze l. In das Musterregister ist. eingetra; A 30267 F. 30293 F 30340 F“ es 4 Jn unser Genossenschaftsregister ist heute Die Einsicht der Liste der Genossen 1 Fürth, den 1, März 1B Ne. 16: Jacobedorf- Aitstüdnil in | beträat 100 6 Soden Geschäftsanteil E l Mittags 12 Uhr P, ___| Nr. 155. Firma F. A. Keßl gen: | 30356 F, 30357 F, 30359 P, SORR s A ade 0e während der Dienststunden des Gerichts | Kgl. Amtsgericht als Registergericht. Facobsdorf eträut:100 4 für jeden e! artgantel., Die Einsicht in die Liste der Genossen | Bergheim (E 98 T n M , : [109995] | Mittweida, ein versiegeltes eer in} 30385 E, 30387 P, 90399 F, 90354 F, unter Nr. 51 eingetragen die Firma Ull- jedem gesiattet egtrerg _ Jaco L die höchste Zahl der G:schästeantelle während der Dienststunden des G en rgheim (Erft), den28. Februar 1913. | c Im Musterregtster i im Monat Fe- | einem M A N erfiegeltes Paket mit | 402 2 90387 F, 30388 F, 30392 F, gemeiuer Bau- und Wohuungs-Ver- |“ Bayreuth “den 28. Februar 1913 Gardelegen. O2 L worden: i beträgt 100. ist jedem gestattet. es Gerichts Königliches Amtsgertcht. vruar 1915 eingetragen wordn: ‘estrii Qual, von Badetuch „Puritas“, M F, 30404 F, 30407 F, 30413 F, Lu eingetragene Genossenschaft mit L Den 2 ae Bei der ländlichen Spar- und Dar- |, Vie Haftsumme beträgt 100 cin-| Die Mitglieder des Worstands sind: Souberit kon 14 A eslau ___|/ Nr. 160. Württ. Cattunu gestridt, Qual. 576, Größe ca. 80>X100 em, 20448 F, 30449 F, 30453 F, 30461 I e ; ; Kgl. Am18sgericht. A ar hundert Mark T 4 E t, den 19 Februar 1913, 8 Om. [10997! Heidenhei imanufaktur | zu fertigen in versciede o e Qr | 30468 F, 30471 F, 30476 F, 077 beschräukter Haftpflicht zu Alfeld lehuskasse Klinke eingetragene Ge- | hundert Ub L Ä Gemeindevoriteher August Schulz, Bauer- Königliches Amtsgericht K. Württ. Amtsgericht L LVAR 5] [in Heidenheim a. Be., ein versiegelter ationsnumme ridtedenen Größen, Fabri- | 5479 7 90471 F, 30476 F, 30477 F, (Leine). Gegenstand des Unternehmens nosseuschaft mit beschräuktee Haft- Dies ist von Amîs wegen berichtigt. hofsbefiger Hermann Pieper und Bauer- getches Ameger Fn das Must u erie Besigheim. Umschlag, enthaltend ein Muster E ues au i A 90, Muster für Flächen- 9049 F, 90484 F, 30487 if 30584 F ist die Beschaffung zwe>mäßig eingerichteter | wromPbers. [110208] | pflicht ist heute eingetragen: An St-lle| Kallies, den 24. Februar 10/0. hofsbesizer Iohann Pieper, sämtlih zu Traunstein. [110242] | Nr. 72. Fa “riv ist eingeiragen: | Baumwollstofe, Fabriknummer 7781 U ad Schuyfrist drei Jahre, ange» ao Le On E 544, Wohnungen in eigens erbauten oder an- Bekanntmachung. des Friedri Erxleben ist Friedrich Müller Königliches Amtsgericht. Nötenhagen. Genosseuschaftsregiste. [mals Gutbrod und C Faber, vor- &lachenerzeugnisse, Schußfrist 2 Säbte a8 am 20. Februar 1913, Nach- 9498, 9440, 549, 9457, diefe Muster find e lee jür L auves VekannimaGung, o eute in Klinfe zu A N ilt itrehlialn, L Cpavel. oen! 20 O Varel pam 40, Aanuar SonlibeLin Rue E. G. [beim e N in Bietig- | angemeldet am 14. Februar 1913, Nach- L e s ae Minuten. i Flächenerzeugnisse und angemeldet am Familien oder Personen, soweit diese oder | hei dem „Bromberger gemeinuüßzigen Gardelegen, den 25. Februar 1913. n unser Genossenschaftsregister ist unter 1913. Die öffentlichen Bekanntmachungen m. b. H. mit Siß in Rosenheim. die bildliche Darslellun sf a en Led mittags 5 Uhr. E Mitt! ibe taa F. A. Keßler in a Februar 1913, Vormittags 97 Uhr, E L ae Di Ge- Rabatt - Spar -Verein, eingetragene Königliches Amtsgericht. Nr. 9 Gemeinnützige Vaugenossen- Io e zroei O E zu Mena nunmehr: Oktober bis Ok, | Nr. 6744, geschüßt a S Me (8 N bit 1913. a vor E mit d R E : 7 nossenschaft sind, zu billigen Preisen. | Genossenschaft mit beschränkter Haft- S E R a1 | f<aft Daheim Kirchhain heute ein- | unterzeichnen un im Pommerschen Ge tober. —_ | Farbe und Größe, pl C . Amtsgericht Heidenheim a. Br. | Bobnertu „Puritas*, cestri>t Q <- und e den 29. Februar 1913. f) | Haft- | Giossen. Befanntmachung. [110219] < y G nossenschaftsblatt zu Stettin zu erlahen, Traunstein, den 1. März 1913. Schuyfrist R R Hildesheim. Ait »] Größe ca: "50360 E A A E Are, ( G C E GISDT E 0 s I G rikattons- E Im Musterregister ist eingetragen: nummer 578, Muster für Flächenerzeug- MORMERALE, [109499]

Haftsumme: 300 4. Höchste Zahl der | pflicht“ in Bromberg eingetragen: A F ser Genossenscaftsregi ‘Nah L ingetr ; Fn unser Genossenscbaftsregister wurde O ; F Ang L a : ser Genossen|<aftêregiite Nach vollständiger Verteilung des Ge- | beim Gingeyen dieses Blattes im Reichs- Kgl. Amtsgericht Registergericht. 11. Februar 1913, Vormittags 9 Uhr Den 11. Februar 1913. 4 Nr. 98. Pfeiffer, Erust, Fabrikaut, nisse, Sbuyfrist drei Jahre, angemeldet Zn das Musterregister ist eingetragen : g Nr. 94. Roschüter Po i : rzellanfabrik

Geschäftsanteile: 10. Statut pom L &Fa- Stelle des ausgeschiedenen Fulius Holtz l " R ; A

s / > e | Sleue E S De V Holß | heute bezügli des Laudwirt tlichei Aa Ada Lat F483 2 ;

nuar 1913. Die von der Genossenschaft | ist Friedri Kollra> in Bromberg in den E O E nossenschastêvermögens ist die Vollmacht | anzetger. Das Geschäftsjahr läuft vom T4

ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen | Vorstand gewählt. getragene Genosseuschaft mie Untbe- | der Liquidatoren erloschen. 1. FXuni bis 31. Veaï. Die Willens- Tracmnstoin. [110243] Stv. Amtsrichter Alb Hildesheim, !| Muster für Nadi e am 20. Sebr 912 F Y

erfolgen unter der Firma der Genofjen- Bromberg, den 27. Februar 1913. hräntter Haftpflicht eingetragen: *| Rirhhain (Bez. Cassel), 24. Fe- erklärungen und Zeichnungen für die Ge- Genossenschaftsregister. : ——— ret. ofen, S fan D O, 10 Mut O, N Un :

schaft, gezeichnet von zwei Vorstands- Königliches Amtsgericht. N bares Weber ist aus N stand bruar 1913. nossenschast erfolgen durch zwei Borstand®- Spar- & Darlehenskasseuverein | wischoks [109976] | erzeugnis Schutzfrist 9 E Glächen- Mittweida. U A m Mo E R Akticugesellschaft

mildern in der Alfelder Zeitung und —— ausgeschieden und an seiner Stelle Johannes Königliches Amtsgerict. mitglieder. Die Zeichnung geschieht in der Mehring E. G. m. u. H. Für Xaver Schosswerda, Sachsen. am 15. Februar- 1913, (Masmeidet Ké: liches A Februar 1913. [S1 tos<üts A. A., ein versiegelter Um-

der Niedersächsischen Volkszeitung, ev. beim Germer I. gewählt worde O E oq Weise, daß die Zeichnenden zu der Firn Altenbuhner wurde Schi>, Josef, in In das hiesige Musterregister ist etn- |12,15 Uhr. Faruar. O Ans E Bee S E Don

Eingehen dieser Blätter oder bei Ver- Denutsch rone. _ [110210] | * Gießen, den 95 Fevruar 1913. ‘Ae Aa (eins aciutti O der Genossenschaft ihre Namensunter|\cri[! Mehring als Vorsteher, Schmîidhammer ges worden: Nr. 51. Firma Erust | Zu Nr. 69. Kaufmann Ott R [109992] {afts I Porzellanaegenstänte, Ge-

weigerung der Aufnahme zunächst im| „n das Ecnossenschastsregister ist heute Großherzo liches Amtsgericht igl. Amtsgericht Leutkirh Ie beifügen. - Lorenz, in Mehring als Stellvertreter und ünsche, me<haniscbe Weberei, Ober- | Hildesheim Norlänns Otto Becker, | In das Musterregister ist eingetra in: DOEE Une 203%, 2038, 2048, 2049,

Deutschen Reichsanzeiger. Die Willens- | bei der unter Nr. 23 eingetragenen i S „In das Genossenschaftsregister Bl. 52| Die Einsicht der Liste Der Genossen und Lindner, Martin, in Brunn als Bei- neukir< (Lausitz), 1 versiegeltes Paket | rist auf 6 Sahre, an Una der Schup-| Nr, 1. Firma Vranz «& Comp. ju 2068; 2069" 2020 E S E

erklärung und Zeichnung für die Geno)en- Brennercigenossenschaft zu Tüh, ein- Grünberg, MHessen. [110220] ist heute hei dem Darlehenskassen- | während der Dienststunden des Gerichts siger in den Vorstand gewählt. mit 2 Mustera für Tis{<- und Bettde>en, | bruar 1913, 12,30 Ubr Ne et am 17. Fe- | Oelde, ein versiegeltes Paket mit ‘drei | 2085, 3088. ul U u

schaft erfolgt dur< ¿wet Vorstandsmit- | getragene Genossenschaft mit be- In unser Genossenschaftsregister wurde vere PLLRRge eingetragene Ge- jedem gestattet. Traunsteiu, den 1. März 1913, Fabriknummern 68, 70, für Flächenerzeug- Amtégericht A Via Mustern für Hülsen zur Befestigung an 5091 0A, I 2090, 2091, 2093,

Bib die Zeichnung geschieht, indem die schränkter Haftpflicht eingetragen worden, bezüglich des Spar- und Vorschuftver- uossenschast mit unbeschränkter Hast- Königliches Amtsgericht in Schlawe. Kgl. Amtsgericht, Negistergericht. ne Schusfrist 3 Jahre, angemeldet am erich: P: Waschmaschinenkreuzen, Fabriknummern 85 nif ' Sér 2099, 2102, plastische Erzeug-

: der General- | eins Geil8hausen, eingetragene Ge- pflicht in Ellwangen etngetragen worden : S A vage a [110239] Pt eni R A E O 1913, Nachmittags 3 Uhr Eilingenthal, Sachsen. [109508] 86 und 87, Schusfrist 3 Jahre, Anteile (157 R D Jahre, angemeldet am 239] s [110244] Ninuten. Jn das Musterregister ist etngetragen an O 1913, 10 Uhr 40 Minuten | 45. Minuten. 915, Vormittags 11 Uhr

% Ronneburg, den 28. Februar 1913.

299501 O22 E, SO224L

Zeichnenden Ver Firma er Genosen! es s die Beschlüsse Siob bes< H In der Generalversammlung vom 9. Fe hre Namensunterschrift beifügen. en | versammlungen vom 28. tober und | nossenschaft mit unbeschräukter O t e “aus, E N i E E Bor stand bilden: Paul Lüdemann, Pius | 10. November 1912 der $ 14 des Statu pflicht zu Geilshauseu heute eingetragen : | bruar 19" wurden an Stelle der auß 2 i eno e RaltBweg r wurde g! q, În das Genossenschaftsregister wurde Bischofswerda, den 28. Februar 1913. | Ven: : Vorfiand bilzen: Paul Liv hann, Mis | 10, Novem 1 her V E An Stelle des verstorbenen Bürger- geschiedenen Pa Peter S E Saa B s: U heute bet der „Landwirtschaftlichen BVe- Königliches Amtsgericht. Nr. 642. Hutschenreuter, Hugo Oelde, den 28. Februar 1913. Í meisters Heinri Wagner vierter von Yaul Kunz, Oekonom, und Johann Baptist Absahvevein h Hasel I N agent D ien Q bsaftgeupsensGast des | Döhlen. [109977] M mes in Zwota . eine E E auernvereins e. G. m. M ¿ __ [109977] |Metallklappe, die ih auf jedes Akkorde Ö L j 8 j In das Musterregister ist eingetragen | zu 4 Baß cignct, offen, Gesbättönimmee d “A iee Mustetrecifie w de ae Me Me Rottweil 2, ser L urde unter] In das Musterregister wurde heut î ] e cin-

l C j

Semalien V MRRE, ee Dienststunden des ae e Got D bobe it Sea ; i y erihts jedem gestattet. auf 100 (hundert) erhöht ift. eilshausen als Kontrolleur gewählt / M Aa ; Alfeld (Leine), den 25. Februar 1915, Deutsch Krone, den 27. Februar 1913. | worden. : L) Josef Diem, Müller in Ellwangen; O Weins S n U: Firma Sächsis<he VPorzell ; S Königliches Amtsgericht. 1. Königliches Amtsgericht, Grünberg, den 28. Februar 1913. V a Kunz, Schmtiedmeister e on MVerbraus\toffen und Geger- N L V Deter ¿u Potschappel von Carl B s "aare, angemeldet am 10. Februar | & Böhme in Pößne>, zwei 8 Gri elbt. ( e 913 Ad. 2E . 913, N ittaas 45 s y L , Ve er- | Ki ; sgerl<ht Grünberg. j nuar 1 sind die Ab-| 1) Nr. 168: etn versiegelter Brief- M Fun Ü E a ovveuter E T A. Nr; B L a R in Pete of E A

altend angeblid 44 Zeichnungen von | Sblittentragitubl , enthaltend einen

: gitubl, Fabriknummer 15213,

c Großh. Hess. Amt x Z j Ura n AschaTenbaursg. [110206] 7 id Den 27. Februar 1913. ständen des landwirt\{aftli<en Betriebs; säße 1, 4, 6 des 8 32 der St Bekanutmachung. Dresden. _[110211] Hamburg. Eintragung [110221] Gandgerihtôrat Gundlach. gemeins<haftliher Verkauf landwirtschaft ändert worden; insbe D atuten ge- | umshlag, enthaltend 3 Abbildungen von | in Zwot in Akko i: AuebaBer PRAe: MeD Daxteyan?- Au Das Ls des, Genossenscha}t8- in das Genossenschaftsregister. F - 99 schaftlicher Graeugniffe- Statut bow Absà Zze 1 und 4 des L E E S b O Abeugnse in jeder tan au iitels Metalle dec R Mustern zu Porzellangegenständen, Fabrik: plastische Erzeugnisse Sd frist T fassenvercimn, eingetragene Genossen- | registers, betreffend die Genossenschaft 1913. Februar 28. Lobaons. Befanntæacung. [110229] | 9. Februar 1913. Bor standsmitglieder: Der Betrag, bis zu welchem {fi die ein- | in weiß und óße, glasiert und unglasiert, | tung mehrere Bässe enthält, off Tus nummern 1270, 1271, 1272, 1285, 1286, | angemeldet am 18. Feb ußfrist 3 Zahre, den, Eingetrageue | Hamburger Gartenlandgesellshaft | Im Genossenschaftsregister ist bei der Bibiee p dg, ind Sarl D gien E beteiligen müssen , der | malt oder a unt N E be, shâftönummer 2, Muster tür vlastische 4 e 1200, 1201, 1292, 1293; | 44 Ubr. 3. Februar 1913, Nachm. j ° , 4 e o F i a R G 294, 1295, 1296, 1297, 1298, 129: Ane: 08D 10UT, AOUO f Jelbe 1 AnDena Be t ganzes er teiliweiser meldet au 13, Februar 1913] Necbmiiten Cre Es 04, 1305, 1306, E “aimtrichter Ga pp gs R e l ag 308, 1309, 1310, 4653, 4654, 4655; u .

{haft mit unbe <räufter Haftpflicht Volksbank zu Dres n Farbah. Das Vorstandsmitglied | Genoffenschaft mit beschränkter Hafst-| an der Dove-Elbe, eingetragene MeL ges T e, e Landwirte In Hasel “m. u, H,, in Sechof eingetragen, | alle Lan wirte in Hasel. i A Ausführung, Geschäftsnummern 1416 bis | 4,15 Uhr. 1657 4668 657, 4658, 4659, 4660, 4661, 7390/91, | Schönau, Wiese C mtal. 108633 Musterregister ist l N I

Jakob Schmelz 111. ift ausgeschieden ; für pflicht in Dresden, ist heute eingetragen | Genofseuschaft mit beschränkter | e. L jeseßzt. ihn ist der Landwirt Martin Angelus Väth | worden, daß Richard Richter aus dem| Haftpflicht. Der Siß der Genossen- | daß Gegenstand des Unternehmens auh| Bekanntmachungen erfolgen unter de" Mehr als 2 Geschäftsanteile dürfen von | 1418; in Karbach in den Vorstand eingetreten. Vorstand qusgesWieden M. 613 1E E Han ung. L nd M d db (rc vi ist, irma ars N en Tandwirts<al e einem Genossen nit übernommen werden o) Me. 168: cla t Nr. 644. Körner, C. Eduard, Musik- | 7892, 789 4+ T9153, s S ert vo 5, Febr! L 5 26. b : , É 09.9 Î e. G e “B49 0) It 1 versiegelter 9 bi 2 p E LV, «10892, (893, T900/( Mono In M 106,

LATZ ) as Statut datierï vom 19, Zeoruar o Me nigli des Aikiddert t. Sale Nee E bu d wud T Sbrialidbes Amtscoriet E um\<lag, enthaltend 34 mite af Ava Crida, Tei M pen atex in | 924, 625, 126, 527, 598: Be e 198 of ; \ s Fries und Band zur Dekorierung von | je cinem Karton “lebierei N ut antr Mustern d Doe 31 Zeichnungen von | Weberei Todtanas Vel, & b, H. i N ciner | Mustern zu Porzellangegenständen, Fabrik- | Todtnau: 1 un "nes Varel i , V : verschlossenes Paket mit

Aschaffenburg, 27. Februar 1913. Dresden, am 1. K, Amtsgericht, | Königliches Amtsgericht. Abt. 111, 1913.