1913 / 83 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische. Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche, Blumen.

. Schuhwaren.

;, Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsjtücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger. Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borstèn, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeiten. unedle Metalle.

. Messershmiedewaven, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln. Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

, Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, Schlosser- undSchmiede-Arbeiten,Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- kugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Gloden, Slittshuhe, Haken und Ösen, Geld- \chränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstosse, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwarén, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Bier.

. Weine.

:, Mineralwässer, und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Maren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe , Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fisch- bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- fektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente" und -Geräte, Meßinstrumente.

3, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations3- materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

…… Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, ditor-Waren, Hefe, Backpulver. :

Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh - und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische karten, Schilder, gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

alkoholfreie Getränke, Brunnen-

tehnishe Ôle und Fette,

Back- und Kori-

und Dructerei-Erzeugnisse, Spiel- Buchstaben, Drukstöcke, Kunst-

171

7/12 1912. Gehe & Co., A. G., Dresden-N. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer und pharma- zeutischer Präparate, Drogenhandlung und Drogenauf- bearbeitungsanstalt, Import und Export. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für pharmazeutische und hygienische Zwee, pharmazeutishe Drogen und Präparate, technische Drogen, Gewürze, fette und äthe- rishe Ôle, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- Vertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- mittel, chemishe Produkte für industielle, wissenschaft- liche und photographische Zwecke.

A

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder- Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. : Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

. Uhren und Uhrteile.

. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

171216. G. 14157.

(2 \V SCHUTZ N U I _—ckckck C Ó

E 2

} DESDEHI

_ STS

in ane si E Sab

7/11 1912. Gehe & Co., A. G., Dresden-N. 17/2/1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisher und pharma- zeutisher Präparate, Drogenhandlung und Drogenauf- bearbeitungsanstalt, Import und Export. Waren: Arz- neimittel, chemishe Produkte für medizinishe und hygie- nische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, technishe Drogen, Gewürze, fette und ätherische Ole, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungs- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Desin- fektionsmittel, chemishe Produkte für industrielle, wissen- schaftlihe und photographische Zwee.

16e. 171219. V. 5027.

BISSINGER AUERQUELLE

3/7 1912. h 1) Fürst Karl zu Ottingen-Wallerstein, Schloß Wallerstein ; 2) Kommerzienrat Hans Scheidemandel, München, 3) Hauptmann a. D. Richard von Allweyer, München ; 4) OberingenieurJohannSchmidt-Eckert,München; 5) Apotheker Julius Ritter, Forchheim ; 6) Handelschemiker Dr. Max Winkel, München; als Gesellshafter der Gesellschaft „„Bissinger Auerquelle“‘‘, München. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Gewinnung und Vertrieb von Mineralwasser und Quellprodukten. Waren: Natürliches und künstliches Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure- zusa, Quellprodukte, Badesalze, Trinksalze, Mineralsalze, Pastillen, Thermalseife, Thermalwasser, Sole, Mutter- lauge, Limonaden, alkoholfreie Getränke, Fruchtbonbons, Fruchtsirup, Limonadensirup.

St. 7086.

171220.

Stock

6/12 1912. Stock Motorpflug G. m. Berlin. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen und landwirtschaftliher Geräte. Waren: Landwirtschaft- liche Maschinen, landwirtschaftliche Geräte, Pflüge, Motor- pflüge, Motoren und Teile dieser Gegenstände.

23.

b.

H.,

217. G. 14269,

171218.

Statthalter

20/7 1912. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb:

Carl Weigmseanun ,

und hygienische Präparate.

26 d. 8/10 1912. Cöln a. Rh.

Gebrüder Stollwerck A. G.,

17/2 1913.

Marenvertrieb. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Kakaobutter, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorei-Waren, Backpulver, Puddingpulver,

Präparate, Blutpräparate, Weine und säurehaltige Fruchtsäfte und Limonaden,

und gequetschter Hafer mit und ohne Zusay von den obengenannten, nämlich Parfüms, Seife, postkarten, Zündhölzer.

W. 15549.

Nürnberg-D908.

Vertrieb von Waren aller Art, insbesondere Nahrungs- und Genuß-Mittel, pharmazeutische Waren: Arzneimittel, medi- zinishe, hygienische, pharmazeutische Präparate. Bürsten.

171221.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuker- Zur waren - Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven Und rp anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln; automatischer \-

Fleish-, Frucht- und Gemüse-Konserven, eingemachte Früchte, Liköre in genießbarer Hülle au3 kondensierte Milh, Rahmgemenge, Kinde mehl und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht präparierte Mehle mit Zuf Kakao und Schokolade, Speisegewürze, mit bildlichen Darstellungen bedruckte Karten, insbesondere AnsichtsF& ¿rtgummi.

Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Ge- Fleish- und Fisch- Wäken, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Frucht- Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Káffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuer. Gewürze, Kakao, Schokolade, Zuer- waren, Back- und Konditor-Waren, Hefe, N ver Die

tärke-

träkke, Brunnen- und Bade-Salze.

säfte, Gelees. Speiseöle: und Fette. Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

tetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. präparate.

c

2 4

SOUW

26 d.

8/10 1912. Gebrüder Stollwerck Cöln a/Rh. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokolade- und Zuker- waren - Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln ; automatischer Warenvertrieb.

Waren: wie 171221.

A. G.,

26 d.

20/12 1912. Bonn a. Rh. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Schokolade- und Zuckerwaren-Fabrik. Waren. Schokolade. Beschr.

Fa. Walter Rubens,

3d.

1/5 1912. Fa. Theodor Altmann jun., Erfurt. 17/2 19183.

Geschäftsbetrieb: Mode- und Ausstattungs- haus. Waren: Kopfbedeckungen, Puy, künst- liche Blumen, Strumpfwaren, Trikotagen, Be- kleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, Felle, Pelzwaren, Garne, Neye, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial, Schirme, Stöcke,

171222.

171224.

ULD

Milch

vorzüglich zum Rohessefß

„Waru

171225.

Reisegeräte, Schildpatt, Fischbein, Perlmutter, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee, Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezier-

dekorationsmaterialien, Betten, Karton, Papier- und Papp-Waren, Posamentierwaren, Bänder, Besauartikel, Knöpfe, Spißen, Stickereien, Leder- waren, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe, Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

10/10 1912, Laruelle & Baumeyer, Nancy Frankr. ; Vertr.: Pat.-Anw. Eustace W. Hopkins Berlin 8.W. 11. 17/2 1913. :

Geschäftsbetrieb: Spirituosen- und Likör- Fabrik und Weingroßhandlung. Waren: Appetit- anregende Weine.

171229.

EXPORT KOLA

GRANDE MARQUE

LARUELLE s BAUMEYER —) NANCS £2

HKOLA EXPORT au Vin Vieux de Grenache. à base de Noix de Kola Fraîche et de quinquina,constitue le Vin le el tonique le plus puissant réparateur et le meilleur des Apéritit

Pris très frais c'est la plus agréable des bo1550nS

XOLA EXIPOIRIT TPRUIT RiCAZ T h J AIMIAILS B AILST

o REFUSER LES IMITATIONS

(

eren a ce NARO

St. S986,

| räparate für zahnärztliche Zwedcke.

Tee (Genußmittel), diätetische unD pharmazeutisthe Schokolade oder Zuckerwaren, Liköre, kohlen- E ougteile. rmehl, Malzextrakt, präpariertes Hafer- Fonservierung8mittel. Gummiseile, Gummineye. Gummi,

ay von Kakao und Schokolade mmiersaystoffe und Waren daraus für technishe Zwette. ferner Automatenwaren außer N

—Wliedmaßen. Physikalishe Apparate. St. 6987, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Stall-, Garten-

R. 16072)

uasSoyoY wnz WIISNZJ1OM

| Metallüberzug j als Dfenpolitur).

| Geschäft, Schokoladen-, Back-, Zuckerwaren- | und | Maren:

| Fruchtsäfte, Hefe, Backpulver, | pulver, Saucén.

26d.

s. 1712283.

5/10 1912.

Nitteldeutshe Gummiwaren-

(brik Louis Peter A.:G. Frank-

ta. M. 17/2 19183.

l Geshäfts8betrieb: Herstellung

nd Vertrieb von Gummiwaren jeder

irt, von Bestandteilen und Zubehörteilen zu Fahrrädern

Înd sonstigen Fahrzeugen und von allen dieserhalb

forderlichen Einrichtungen, Maschinen und sonstigen

Gegenständen. Waren: Chemische Produkte für medi-

‘nische und hygienische Zwecke, Gummipflaster und Ver-

andstoffe. Gummiecken, Gummiabsäge, Gummisohlen,

Gumminägel, Gummikappen, Gummispigen, elastishe Ein-

agen in Shuhwerk. Gummiteile zu Beleuchtungs, Heizungs-,

pühl-, Koch-, Trocken- und Ventilations-Geräten, Wasser-

itungs- Bade- und Klosett-Anlagen. Gummilösungen industrielle - und photographishe Zwecke, Gummi-

Dichtungs- und

Pactungs - Material, Wärmeschußz- und FJsolier - Mittel,

sglshestfabrikate. Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Luftreifen

Fir Fahrzeuge, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr-

Lederersagystoffe. Firnisse, Klebstoffe, Leder-

ummiknüppel, Reisegeräte. Waren aus Kunsthorn und Ärztliche, gesundheitlihe und Rettungs- lpparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Ventile und sonstige

und landwirtschaftliche Geräte. Unterlagen, luftdichte Betten. Gummitaschen, Gummigurte, Gummizüge. Radier- ummi, Lineale, Füllfederhalter. Spielwaren, Turn- und

Sport-Geräte. Zelte. Wasserdihte Web- und Wirk-Stoffe.

171226. M. 18905.

Block-Schokolade|

4/5 1912. 17/2 1913;

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von hemisch-technishen unD pharmazeutischen Präparaten und Exportgeschäft. Waren: Chemische Produkte für in- dustrielle Zwecke, insbesondere eine Metallegierung unD (mit Ausnahme von Graphitpasta

Metallisir-:Werke m. b. H., Hamburg.

6. 171227.

CATALYSOL

15/1 1912. Pascal Jules Granjon , Paris; M E Wilhelm Anders, Berlin S§.W. 61. T/2 1913

Geschäftsbetrieb: Chemisches Laboratorium. Waren: Ein chemisches Präparat zum Reinigen von Acetylen, nämlich ein basishes Produkt katalytisher Eisensalze, die durh infusorishe Erde gebunden sind.

G. 13020.

26e.

3/7 1912. Kaiser’s Kaffeegeschäft, Gesellschaft m. b. H., Viersen, Rhld. 17/2 1918.

Geschäftsbetrieb: Kaffee- und Tee- Speisefett - Fabrik, Exportgeschäst. Kaffeesurrogate, Schokolade, Malz, Zucker, Sirup, Honig, Teigwaren, Cakes, Biskuits, Back-, Konditor- und Zucker-Waren, Kuchengewürz, Marmeladen, Suppen -

‘2PD19 4943S {10411720 G

171234. T. 7673,

GELLER STOL

7/10 1912. Harry Trüller, Celle. 17/2 19183.

Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittelfabriken, Versand- und Export-Geschäft. Waren: Bakwaren, Konditorei- waren, Zukerwaren, Schokolade, Kakao, Teigwaren, Kaffee, Kaffeesurrogat, Tee, Eier, Zucker, Sirup, Honig, Wachs, Mehl und Vorkost, Stärke, Hefe, Backpulver, Pudding- pulver, Saucenpulver, Vanillin, Vanille, Saucen, Malz, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Gelee, Gewürze, Fleischextrakte, Konserven, diätetische Nährmittel, Futteruittel Eis. 26 d.

1712366 H. 2651s.

„Klinker“

13/12 1912. Hannoversche Cakes- Fabrik H. Vahlsen, Hannover. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Cakes-, Marmeladen- und Nah- rungsmittel-Fabrik. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits- und sonstige Back- und Konditorei-Waren und diätetische

171233.

Nährmittel.

171228. Z. 3336.

ORIBENDO

12 1912. Zander & Co., Erfurt. 17/2 1913, Geschäftsbetrieb: Etifetten- und Metallkurzwaren- Fabrik. Waren: Nadeln, Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blehwaren, Metallklammern und -ösen, Gold-, Siülber-, Nickel- und Aluminium - Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonische Waren, Christbaumschmu. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Eti- ketten mit und ohne Metallteile. Druereierzeugnisse, Schilder. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Bureau- und Kontor - Geräte, Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. 16e. 171230, ÆW. 16041,

FINESOA-FERLE

26/10 1912, Arthur Winkler, Halle a/S. 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik von Essenzen, Hand- lung mit Bedarfsartikeln für Brauereien und Mineral- wasserfabriken. Waren: Bier, Wein und Spirituosen, Mineralwässer und kohlensaure Wässer einschließlich der Badewässer sowie Brunnen- und Bade-Walze, Maschinen, Maschinenteile und Geräte zur Mineralwasserfabrikation und für Bierhandlungen; Nahrungs- und Genuß-Mittel, nämlich: Konserven einshließlich Fruchtsäfte, Gelees. Papier- und Papp-Waren, photo- und lithographische Er- zeugnisse sowie Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Künste und der Druerei, Glas und Glaswaren, nämlich Flaschen aller Art.

9f. 9/

17/2

T. 7651. e 9

„Hassiía

25/9 1912. Fa. A. J. Tröster, Buygbach. 17/2 1913

Geschäftsbetrieb: Fabriklandwirtschaftlicher Maschinen: Waren: Düngerstreumaschinen, Getreide-Mähmaschinen- Heuwender, Heurechen, Düngermühlen, Pumpen, Jauchever“ teiler, Kartoffelpflanzlohmaschinen, Kartoffellegemaschinen- Kartoffelzudeckmaschinen, Sensen, Dengelmaschinen, Vorder“ wagen zu Mähmaschinen, Rübenheber, Rübenköpfer, Ex" plosionsmotore, Göpelwerke, Windmotore, Dreschmaschinen- Selbsteinleger für Dreschmaschinen, Strohpressen, Stroh“ binder, Sackheber, Getreide -Reinigungs- und Sortier* Maschinen, Kartoffelsortiermaschinen, Kartoffel- und Rüben“ Wäscher, Ölkuchenbrecher, Knochenmühlen, Strohschneider- Häckselmaschinen, Rübenshneider, Futterdämpfapparate- Dörrapparate, Melkapparate, Melkmaschinen, Milchsepara” toren, Buttermaschinen, Waschmaschinen, Flaschenspül maschinen, Milchkannenspülmaschinen, Kartoffelernte- maschinen.

171231,

171232. M. 19646.

Ladi

_9/9 1912. Maggi Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Singen (Hohentwiel). 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nahrungs- und Genuß-Mitteln, Export, Jmport. Waren: Fleish- und Fisch - Waren, Fleischextrakte, Ex- trakte zur Bereitung und Verbesserung von Bouillon, Suppen oder Saucen, Bouillonpräparate, Suppen- und Speisen-Würzen, Suppenartikel, Fleisch-, Fish-, Gemüse- und Frucht - Konserven, Teigwaren aller Art, Gewürze, Saucen.

K. 22731.

._

Y.

„PestalozzI“

20/12 1912. Hannoversche Cakes- Fabrik H. Bahlsen, Hannover. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Cafkes-, Marmeladen- und Nah- rung8mittel-Fabrik. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits- und sonstige Back- und Konditorei-Waren und diätetische Nährmittel.

26 d. 171237. 26579.

27. 171239.

Judith

30/9 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 19183.

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papierwaren, Roh- und Halb- Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druterei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Druck- stôcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billardkreide, Bureau- und Kontor-

K. 23260.

171235. H. 26553.

H.BAHLSEN = Sand

18/12 1912. Hannoversche Cakes-Fabrik H. Bahlsen, Hannover. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Backwaren und Nahrungsmitteln. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits- und sonstige Back- und Konditorei-Waren und diätetische Nährmittel.

27. 171238. K. 23557.

Hausschatz

12/11 1912, Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Briefpapier. 27.

171240. K. 23542,

Rubicon

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Briefpapier, Karton, Papier- und Papp-Waren, Tapeten. Photographishe und Druterei - Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Drustöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Sig- nier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

27. 171241. K. 23543.

Aladin

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papieraussta ttungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photo- graphische und Druckerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel). 27.

171242. K. 23537.

Belona

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 19153. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photo- graphische und Druerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel, Lehrmittel.

171243.

Leonidas

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren (aus- genommen Kammetuis), Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druerei- Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöe, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

27. 171244. K. 23551.

Rajah

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren (aus - genommen Briefumshläge und Briefumschlag- einlagen), Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographishe und Druerei - Erzeugnisse, n odd Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegen- stände.

27.

K. 23548.

5

171245. K. 23553.

Hidalgo

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photo- graphishe und Drukerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schil- der, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Sig- nier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen

171246.

Ruth

15/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp - Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photo- graphishe und Druerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Shil- der, Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

K. 23577.

171247. M. 19758,

30/9 1912. 1913. Geschäftsbetrieb: Papierwaren- Großhandlung und Versandgeschäft. Waren:

Kl.

3a.

Martin & Fischer, Chemniy.

Kopfbedeckungen, künstliche Blumen. Bürstenwaren, Pinsel, Schwämme , Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche

und photographische Zwette.

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge.

. Nadeln.

», Emaillierte und verzinnle Waren.

, Kleineisenwaren, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Haken und Ösen, Kassetten. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Leder.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe.

Garne, Seilerwaren.

Nickel- und Aluminium-Waren, Waren aus Neu- silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, Christbaumshmuck.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnische Zwecke.

Reisegeräte.

Kerzen.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen.

. Physikalische, optische, geodätische nautische Jnstru-

mente und Geräte, Meßinstrumente.

Spiegel.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Puyß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper. Steine, Kunststeine.

Linoleum, Wachstuch, Fahnen.

Puymaterial,

27. 171248,

11/1 1913. F. & O. Form- ftecher, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Luxus- papierfabrik. Waren: Schreib- papier, Kartonpapiere sowie Pa- pierwaren, Papierausstattungen, Speisefolgen, Tischkarten, Tanz- ordnungen , Postkarten, Glücd- wunschkarten, Kalender, Zirkulare, Verlobungs- und Hochzeits-Anzei- gen, Trauerpapiere, Druck- und Seiden -Papiere, Bezugspapiere für Kartonnagenzwecke, Schachteldecken,

F. 12713.

Briefumschläge.

171249, H. 26757.

P P Rubens (f

13/1 1913. Fa. Heinr. Arthur Hoesch, Düren (Rhld.). 18/2 1913." gf Ai Geschäftsbetrieb: Papierfabrik. Waren: Billett-, Post-, Schreibmaschinen-, Werttitel,-, Dokumenten-, Seiden-, Bücher-, Kanzlei-, Zeichen-, Tone, Lösch-“ und Karton- Papiere, Briefumschläge und Schachtelpackungen. Paus- papiere und Rohpapiere für Lichtpaus- und photographische

Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

Möbel), Lehrmittel.

Zwecke. Beschr.