1913 / 83 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

35.

13/11 1912. Fa. B. A. Müller, Dresden-W. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Spielwaren-, Sport-, Galanterie- und Bijouteriewaren - Geschäft. Waren: Spielwaren, Bijouteriewaren, un- echte Schmucksachen, Lederwaren, Sport- geräte, Spielzeug-Flugmaschinen und deren Bestandteile, Luftballons (für Kinder). Schreibzeuge, Federhalter, Bilder, Nippes- gegenstände, Hausgeräte, Bürsten. Scherz- gegenstände, Zigarrenspigzen, Notizbücher, Portemonnaies, Brieftaschen, Glasbecher,

171250.

M. 20069.

Schreibmappen, optische Artikel, Handleuchter, Taschenfeuerzeug, Handfeuerzeug, Briefbeshwerer, Kalender. Beschr.

171251. F. 12674.

T

38.

p Dietze

21

l 23/12 1912. Fa. Friedrih Fuchs, Merzig a. Saar.

18/2 1913. Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik.

Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. -

38. S

171252.

Jolterino

16/11 1912. Manoli-Cigarettenfabrik J. Man- delbgum G. m. b. H., Berlin. 18/2 1913.

Geschäfts betrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten und Hilfsartikeln dieses Betriebes. Waren: Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigaretten- spiven, Zigarettentabak, Zigarettenmaschinen.

171254. M. 20266.

S

7

M. 20079,

7

18/121912. Manoli-Cigarettenfabrik J. Manudel- baum G. m. b. H., Berlin. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertcieb von Tabakfabrikaten und Hilfsartikeln dieses Betriebes. Waren: Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigarettenspiyen, Zigarettentabak, Zigarettenmaschinen.

38. 171255. M. 20268.

D T7 D Z A A F MANOLI

A7

T D G

C S /

2 G4

O OOPPPPPP/Nï/

18/12 1912, Manoli-Cigarettenfabrik J. Mandel- baum G. m. b. H, Berlin. 18/2 1913,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten und Hilfsartikeln dieses Betriebes. Waren: Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigarettenspiyen, Zigarettentabak, Zigarettenmaschinen.

38, 171253.

4/12 1912. ¡Manoli-Cigaretten- fabrik J. Mandelbaum G. m. b. H., Berlin. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten und Hilfs- artikeln dieses Betriebes. Waren: Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigarettenspigen, Zigarettentabak, Zigarettenmaschinen.

14, 171256. K. 23954.

SCITIA. 21/12 1912,

Fa. Fr. Küttner, Pirna a/d E. 1913.

Geschäftsbetrieb: Kunstseidefabrik. Waren: Viskose; rohe und verarbeitete Kunstseide; Gespinstfasern, gewirkte und gewebte Stoffe.

42.

M. 20170.

171257. _W. 15969.

[racema

14/10 1912. Fa. F. M. Wolff, Hamburg. 1913.

Geschäftsbetrieb: Kommissionsgeschäft.

Kl.

1. Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwedcke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Tier- und Pflanzen-Ver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel. |

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-. Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme,

Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. : Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. N Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. s

. Düngemittel. y

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Be- shläge, Drahtwaren, - Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Nüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bear- beitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpugt- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und (Serb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile.

5. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

« OTEL.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, ete und unehte Schmuck- sachen, leonishe Waren, Cristbaumshmuc, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmier- mittel, Benzin.

», Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnig- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Bandagen (ausgenommen Damenbinden), künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche,

Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- Materialien, Betten, Särge.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte. Gelees.

. Eier, Milch, Butter, ‘Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

18/2

Waren:

Getränke, Brunnen-

26e.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- |

Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel. Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographishe und Druterei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien. j

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

171259. M. 19862,

15/10 1912. Fa. Carl Mampe, Berlin. 18/2 1913.

Geschäftsbetr1teb: Likör-

fabrik,

Handel mit Wein,

Fruchtsäften, künstlihen und

natürlichen

Mineralwässern.

Waren: Spirituosen.

42,

21/3 1912.

deo

L

S .24753.

yrTus

Fa. Georg F. W. Hellmich, Hamburg.

18/2 1913.

Geschäftsbetrieb:

Versand- und Export - Geschäft.

Waren:

Kl. S

Y

Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Grzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemische Produkte für « medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Präparate Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Ver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel.

ja. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche

Blumen.

. Schuhwaren. . Strumpfwaren, Trikotagen. . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche,

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Pußgmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für wissenschaftlihe und photo- graphische Zwecke, Feuerlöschmittel, Lötmittel, Ab- druckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

Asbestfabrikate.

Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Hufeisen, Hufnägel. . Emaillierte und verzinnte Waren.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Wichse.

Garne, Seilerwaren, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer,

alkoholfreie Getränke, Brunnen- unD Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nitel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unehte Shmucsachen, leonische Waren, Christbaumschmuck.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwete.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

a. Brennmaterialien. …, Kerzen, Nachtlichte, Dochte. . Arztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-

Apparate, -JFnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische,

24.

26a.

elekftrotechnische, Wäge-, Signal - Jnstrumente und -Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

26b. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, und Fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, Sirup, Honig Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Sey Kochsalz.

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und War, daraus.

Posamentierwaren, Bänder, Spiyen, Stickereien. Schußwaffen. 4 Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Ö, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke un Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Rg schuymittel, Puy-und PolierMittel (aus genommez für Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Turn-. und Spoxt-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwer körper, Geschosse, Munition. j Sreine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gipsf Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmitt(} Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuse;| Schornsteine, Baumaterialien. : Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, Dee; F Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Süäe. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

41, LDED Z : 16 b. 171260.

Speise, Und Key

Besayartikel, Knöp,fi

39.

K. 23649

Ï 1913.

Ÿ Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, ] mittel für Lebensmittel, | strielle, wissenschaftlihe und photographische

| 37

| Dachpappe und Jsolierpappe. } yappe und Jsoliermittel. Beschr.

Oi

des Deutschen Reihsan

USSB.

Warenzeichenbeilage

zeigers und Königlih Preußischen Staatsanzeigers.

19183.

Berlin, Dienstag, dez 4. März.

Warenzeihen, (Schluß),

171263. G, 13528.

Comporuber

22/5 1912. General Roofing Mauufacturing Co. Filiale Hamburg, Hamburg. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von Waren: Alle Arten Dach-

V P. 9728.

kosan

1/3 1912. Th. Palm, Schorndorf i. Württbg. 18/2

Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Verbandstoffe, Konservierungs- Chemische Produkte für indu- Zwecke, Mittel

| für zahnärztlihen Gebrauch. Weine und Spirituosen,

Mineralwasser, alkoholfreie Getränke. [tehnishe Ole und } lade, Parfümerien, Seifen,

ânke. Wachs, Leuchtstoffe, Fette, Schmiermittel. Kakao, Schoko- Fleckenentfernungsmittel, Puy-

j und Polier-Mittel.

2.

Franzbranntwein B.Kasprowicz Gnesen

22/11 18/2

Us 915,

Geschäftsbetrieb: Likörfabrikation, Kognakbrennerei, Fruchtsaftpresserei, Fabrik alkoholfreier Getränke. Waren: Franzbranntwein, Liköre und andere Spirituosen, Mineral} wässer, Weine. 26e.

1912. Fa. B. Kasprowicz, Gnesen.

171261.

Tanella

20/6 1912. Waren-Verein G. m. b. H. Mage burg. 18/2 19183.

Geschäftsbetrieb: Materialwaren- waren-Handlung. Waren:

STL(

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme

Toilettegeräte. S. Düngemittel. 14. Garne, Seilerwaren, Neyge, Drahtseile. 16a. Bier.

b. Weine, Spirituosen

c, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. 20b. Leuchtstoffe.

c. Kerzen, Nachtlihte, Dochte. 26a. Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Gelees,

b. Eier.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig Mehl und Vorkost, Gewürze, Saucen, Kochsalz. Zündwaren, Zündhölzer.

171262.

W. 15394,

und Kolonial

3G. 26 c.

Auegold

19/6 1912. Nahrungsmittel - Versand - Gesell: schaft G. m. b. H., Magdeburg-Sudenburg. 18/2 1913. Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Material- waren-Großhandlung, Nahrungsmittelversand. Waren:

Kl.

2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Lebens mittel. N Wichse, Lederpuß- und Polier-Mittel, Bohnermasse, Schuhcreme.

„Bier.

. Weine, Spirituosen.

:. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Christbaumschmuck.

. Kerzen.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakie, Konserven, Gemüse Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen.

,„_ Eier. i

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Mandelersay.

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver, Back- und Konditorei-Waren. e. Diätetishe Nährmittel, Malz geröstet, Futtermittel.

34. Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, Farb-

zusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel. Zündhölzer. Tabakfabrikate und Zigarettenpapier.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

N. 6635.

38.

Verlag der Exvadition (Heidrich) in Berlin, Druck von P. ( Stankiewicz’ Buchbruckerei, Berlin SW. 11, Bernhburgerftr. 14,

171265. Sch. 16432,

Radiotonit

27/6 1912. Curt Schmidt, Freienwalde a. Oder. 18/2 1913.

Geschäftsbeirieb: Ein- und Verkauf von Roh- materialien, Fabrikation und Verkauf radioaktiver Pro- dukte, Wasser, Pulver, Pillen, Massen, Behälter und dergl. Varen: Konservierungsmittel für Lebensmittel. VBe- leuhtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations-Apparate und Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Bau- materialien.

T. 7781.

Transpirol

7/12 1912. Transpirol- Gesellschaft m. b. §H., Verlin. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb hygienischer, kosmetischer nd pharmazeutischer Artikel, Exportgeschäft. Waren: Chemische Produkte für pharmazeutische, medizinische und hygienische Zwecke, Verbandstoffe, Einlegesohlen für Schuh- aren, Bekleidungsstücke, Mineralwässer, Brunnen- und ade-Salze. Gummi, Gummiersaystoffe und Waren araus für tehnishe Zwede, ärztlihe und gesundheitliche Apparate, Jnstrumente, Geräte und Bandagen.

5 __ T7I1SG63. D. 10965.

L L

[2/4 1912. Dresdner Tintenfabrik Jähne & Srüßner, Dresden. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung von cemishen und ‘nischen Artikeln. Waren: Pflanzenvertilgungsmittel, vesinfektion8mittel, Beizen, Leuchtstoffe, Brennmaterialien, Sidrte und Stärkepräparate, Rostschußmittel, Schleifmittel, teh, Teer, Holzkonservierungsmittel.

Ba, 171268,

C 7 A Archi Sivane.

Y 12/12 1912. Geschwister] Gutmann, 0/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von fen aller Art und dem Zubehör dazu. Waren: Kopf- fdedungen, Put, künstlihe Blumen, Bekleidungsstücke, ndshuhe, Posamentierwaren, Bänder, Besatartikel, | ndpfe, Spiyen, Stickereien, Webstoffe.

171266.

G. 14288,

Mannheim.

171274.

171269. . 12664.

19/6 1912. J. Sigle [& Cie., Stuttgart. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuh- waren und Zubehör, nämlich: Leisten, Senkel, Bänder, Reinigungsbürsten und -tücher, Agraffen, Sohlen, Schuh- anzteher, Knöpfer. :

4.

Kornwestheim b.

1712”A. D. 11712.

23/11 1912. Deutsche Licht-Gesellschaft m. b. S., Berlin-Schöneberg. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Gasglühlichtkörpern. Waren: Beleuchtungskörper und Beleuchtungsgegenstände, insbesondere für Gasbeleuchtung, elektrische Beleuchtung, Petroleumbeleuhtung und Spiritus-

beleuchtung. 171271.

_Frischa

S 1912. Fa. Friß Schammer, Berlin. D,

Geschäfts betrieb: Herstellung von Kesselshmiede- und Blech - Arbeiten, speziell Boilern (Warmwasserberei- tungsfkessel) für Warmwasserversorgungsanlagen. Waren: Boiler und Warmwasserbereitungskessel aus Gußeisen, Schmiedeeisen, Kupfer oder anderen Metallen.

171272.

Origan

10/12 1912. Continental-Caoutchouc- & Gutta- Percha-Compagnie, Hannover. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Gummimwarenfabrik. Waren: Gummireifen aller Art, Land-, Luft- und Wasser - Fahr zeuge, insbesondere Fahrräder und deren Zubehörteile.

Bee 171273.

Arrobigo!

13/1 1913. C. F. Heyde, G. m. v. H.,zBerlin Briße 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb:Y Herstellung und Vertrieb von Lacken und chemisch-technischen Produkten aller Art. Waren: Lade aller Art, Spirituslacke, Ätherlacke, Tauch- lade, Ollacke, Wasserlacke, Bronzelace, Tauchfarben, Bronzetinkturen, Firnisse, Polituren, Holzbeizen, Poren- füller, _Kitte, Klebstoffe, Bohnermasse, Möbelwichse, tech- nische Ole und Fette, Schmiermittel aller Art, Rosischut-

Sch. 17152.

18/2

10. C. 13559.

u

H. 26721.

* Metalle, Holz, Glas und Linoleum.

mittel, Schleif, Pug- und Polier-Mittel sür. Leder,

1. 1934.

18/12 1912. Fa. H. Underberg- lbrecht, Rheinberg a/Niederrhein. P/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und ‘irieb von Likören und anderen krituosen. Waren: Spirituosen, | besonderen Bitterfabrikate, Bitter- ore. Beschr.

buitens'lands, Ryk en deze

bovenstaande

Het welk door de eerste en Voornaamste Porvónen

nut gebruikt wordt. Word varvaardigt

te Rheinberg Provincie Rhynland in Duitschland.

NB. Geene Flesschen worden door m1) erkent dan die welke met

gelt zyn en welkers bijge- voegd biljet door mij onderteekend.

Maa = Fiittes,

onder de zinspreuk : Occidit, qui non servat.

Y 0X s D C2 G

cen overgroot aantal Inwooners van dit Stad, en deszelss omstreeken met zoo veel

by

en met veel Succes verkocht

Underberg-Albrecht,

Stempel geze-

zin

16b.

18/12 1912. Fa. H. Under- berg-Aivrecht, Rheinberg a/Nieder- rhein. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Likören und an- deren Spirituosen. Waren: Spiri- tuosen, im besonderen Bitterfabrikate, Bitterliköre. Beschr.

buitens'lands, Ryk en deze nut

171275.

U. 1936.

Boonekamp,

Maag- Bitter,

onder de zinspreuk : Occidit, qui non servat.

Het welk door de eerste en vVoornaamste Personen

een overgroot gaantal Inwooners van dit Stad. en deszelfs omstreeken met 2Zz00 veel

gebruikt wordt. Word varvaardigt en met veel Succes verkocht by

te Rheinberg Provincie Rhynland in Duitschland.

NB. Geene Flesschen worden door m1} erkent dan die welke met bovenstaande Stempel geze- gelt zyn en welkers bijge- voegd biljet door onderteekend,

Underber g-Albrecht,

mij zijn

"P 171276. C. 13384.

Condal

1/11 1912. Continental Caoutchouc- «& Gutta- Percha-Compagunie, Hannover. 18/2 1913,

Geschäftsbetr1teb: Gummiwarenfabrik. Waren: Gummireifen und Pneumatiks sowie Zubehörteile, Repara- turkasten , Gummilösung, Gummiplatten, Reparaturkitt, Reparaturbänder, Bremsgummis, Pedalgummis, technische Gummiwaren, Schuhwaren und Teile derselben, nämlich Gummiabsäge und Gummieten, Haus- und Küchen-Geräte, Wringmaschinen, Gummiriemen, Radiergummi, Kopier- blätter, gummierte Stoffe, Bekleidungsstücke, Luftfahrzeuge, Ballon- und Aeroplan-Stoffe sowie Zubehör. Beschr.

18, 171277. C. 13385.

Colona

1/11 1912. Continental Caoutchouc- und Gutta- Percha-Compagnie, Hannover. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik, Waren: Gummireifen und Pneumatiks sowie Zubehörteile, Repara- turkasten, Gummilösung , Gummiplatten, Reparaturkitt, Reparaturbänder, Bremsgummis, Pedalgummis, technische Gummiwaren, Schuhwaren und Teile derselben, nämlich Gummiabsäße und Gummieen, Haus- und Küchen-Geräte, Wringmaschinen, Gummiriemen, Radiergummi, Kopier- blätter, gummierte Stoffe, Bekleidungsstücke, Luftfahrzeuge, Ballon- und Aeroplan-Stoffe sowie Zubehör. Beschr.

20 b. 171278, C. 13325.

I

19/10 1912. Continental-Petroleum Company, Antwerpen (Belgien); Vertr. : Pat.-Anw. P MUCELT: Gera-Reuß. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Brennstoffen, Fetten und Ölen. Waren: Gasolin, Naph- tol, Petroleum, sowie alle sonstigen Brennstoffe, Speise- óle, Speisefette, alle Arten tehnishe Öle und Fette, Pa- raffin, Erdpeh, alle Produkte und Derivate des Petro- leums (Steinkohlenteeröle aller Art sind aus- geshlossen). Beschr.

22 b. 171279.

REXOPHONE

16/12 1912. Jackson & Mac Donald, Sydney. Neu Süd Wales, Austr.; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Dipl.-Jng. C. Weihe, Dr. H. Weil, Frank- furt a. M. u. Wilhelm Dame, Berlin 8.W. 68. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Musikinstrumenten und Phonographen. Waren: Sprechmaschinen und ähn- liche Ton-Aufzeihnungs- und Wiedergabe-Apparate.

171280. W. 15872,

J: 6293.

25/9 1912. Wurzener Künstmühlenwerke & VBiscuitfabrifen vorm. F. Krietsch, Wurzen i. Sa. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Kunstmühlenwerke und Biskuit-

lade, Zuckerwaren, Konditoreiwaren, Waffeln, Hefe, Back- pulver, Futtermittel, Bonbons, Brot, Eisspeisen, Fruchteis, Fruchtzucker, Marzipan, Puddingpulver, Schokoladeartikel, Schokoladenkonfekt, Zwiebadl.

26 e,

171281.

W. 15025.

„27/4 1912. Westfälische Central-Genossenschaft für den Ein- und Verkauf landwirtschaftlicher Bedarfs - Artikel und Wirtschafts - Erzeugnisse e. G. m. b. H., Münster i. W. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Ein- und Verkauf landwirtschaft- licher Bedarfsartikel und Wirtschaftserzeugnisse. Waren: Erbsen, Mais, Gerste, Gerstenschrot, Baumwollsaatmehl, Erdnußmehl, Palmkuchen, Palm?uchenmehl, Leinmehl, Reis- mehl, Rübkuchen, Rübkuchenmehl, Fischmehl, Fleischfutter-

mehl, Erdnußkuchen, Biertreber, Futterkalk, Mai3mehl, Kokoskuchen, Kokoskuchenmehl, Sämereien. 171282.

Fe. 12428,

Theodor Körner

14/10 1912. Fa. A. W. Faber, Stein b. Nürnberg. 18/2 1913. i F Geschäftsbetrieb: Bleistiftfabrik. Bleistifthalter, Farbstifte, stifte und deren Einlagen,

Waren: Bleistifte, Pastellstifte, Patentstifte, Künst!er- Kopierstifte, Tintenstifte, Kreide, Kreidestifte, Kreidehalter , Schieferstifte, Gummistifte, Schreibtafeln, Lineale, Rechenstäbe, Maßstäbe, Winkel, Reißschienen, Tintensauger, Federhalter, Füllfederhalter, Radiergummi, Gummitabletten , Malerfarben, Künstler- farben in Tabletten, Näpfen und Tuben, Tinten, Tusche, Leim, Gummi arabicum, Federkasten, Wischer, Briefständer, Federbecher, Falzbeine, Radiermesser, Bleistiftspizer, Blei- stiftfeilen, Gummibänder (Gunmmistreifen in Bandform)". Bureau- und Kontor-Geräte (au8genommen Möbel) und Lehrmittel. 32,

1712883. K. 24019.

[axmi

6/1 1913. Fa. H. C. Kurz, Nürnberg. 18/2 1913. Geschäftsbetrieb: Bleistiftfabrik. Waren: Blei-, Farb-, Kopier-, Tintenstifte, Schieferstifte mit und ohne Fassung, Bleistift- und Federhalter, Billard- und Signier- Kreide, Radiergummi mit und ohne Fassung, Bleiststiftspizer, sonstige Schreib-, Zeichen-, Mal-, Schul- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Schreib- federn. 38. 171285. K. 22920,

Dresdner Kind

12/8 1912. „¿Kios‘' Cigaretten- und Tabak- Import Engros Fabrik türk. Tabake und Ciga- retten E. Robert Böhme, Dresden. 18/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier, Zigarren- und Zigaretten-

fabrik. Waren: Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schoko-

spizen, Tabak3pfeifen und Tabaksbehälter (Beutel, Etuis).