1894 / 102 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

actes 0m) der Kammgarn-Spinnerei Bietigheim |®" Forbacher Bank, A-G, Forbach i. Lothr. Vierte Beilage E Bed ube Wft rilror fl. Guthaben bei der Reichsbank 65 3486 Aktien-Kapital 200. 000 2 | zum Deuischen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. :

E L Activa. Bilanz am 31. Dezember 1893. Passiva. T ! s 95 2571 428/55 Kassenbestand in ;

und Geräth}chaften 1373 830/01 1517 603/85 c<selbestan 115 036/25] Refervefonds 10 431187 j î j 4, | Vorrätbige Betriebêmaterialien, Woll Effeltenbestand 2500/25] Spezial. S S R 4

E Mere oue 1424 895 06 9 a ; N E Fen aus Zessionen und Obligationen .| 143 240 39 “arm eel Batnind 3s 1 L M 102. : m : : a - L io 2 n i Debitoren 816 599160 Wertbobserit E Rechnung j N R 60 guaar-Depots m. Kündigung 98 168/33 U terfuhungs-Sach E s 6. Kommandit-Gesells<aften auf Aktien s Gesellsch

i 6 n Vepo z i c Ï uhungs- Jen. s E : S E L N epositen-Kreditoren. . . | 258 108/57 Í erlu Bustellun L bera 7. Grwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

I Es —[— | Kautionen für von uns gewährten resp. zu ge- Kautionen- Kredit 177 800 g 4 333 260/73 4 333 260/73 währenden Kredit 177 800/— | Aval- L . Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. al-Verpflichtungen . . 6 000 | S ufe Verpachtungen, Verdingungen 2. 9. Bank-Ausweise.

Victigheim, den 31. Dezerber 1893. Aval-Debitoren 6 000/— i ) 23 Kammgarn-Spintterei Bietigheim. Mobilien-Konto 400 S Ao E . Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Der Vorstanv. Fr. Gruin ler. F TOoT4 3685l16 h E Z Bi 6 - . i Gewinn und Verlust-Konto. O 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. |7? Pfälzische Bank in Ludwigshafen a. Rh.

mo17 : - Haben. In der außerordentlichen Generalversammlung vom“ 9. April d. J. wurde bes<lossen, das [7847] Maschi f -GBermant [7801 t nat iz ZaE M sgabe von 4250 auf Inhader lautenden Aktien aschinenfabrik Germania An Betricbs- und Verwaltungskosten 4 8 184.80| ““ t " Ofteroder Actienziegelei in Osterode = Harz. A O un T e T O rbe, 2 M auf OOEGE, LOORET M I

A / er Vortrag aus 182 vorm, Fe S. Schwalbe «& Sohu, Chemniztz. # Porto- und Stempelkasse -. : 8 784/80 N Zinsen G 11 817 54 Activa. Vilanz am 31. Januar 1894. Passiva, Lie Von diesen Bos 3125 og Sin iss unter Führung der Deutschen Genossenschafts- ï f Bua i[i «„ Provisionen 4 804/77 | J ant von Soergel Parrisius & Co., Berlin, begebèn wor en; / Debet. Bilanz-Konto. Credit. | Kurödiffereng e Effekten 62591 - Gewinn on Wechsel, De- E A C air data: 4 Bare di, Îm Uuftrage dicses Konso ctiums- bieten wir biermit ten Juha bern von alten Aftien unserer S vi d e A 7 rTUndtu>dS-Aonio j E Bete ank die vorgedachten neuen ü ien von je .— zum Kurfe von o unter folgen- atans: 11 899 Rabatte N 1683 09 Immobilien-Konto 114517 Stamm-Aktien . . 100 000.— den Bebinamagen I Bezuge an:

7 Ab. A b. u L 4 Ar: Grundstü>- und Gebäude-Konto . | 1 680 84175 Per Aktien-Kapital-Konto 3 000 000 welcher folgendermaßen vertheilt ist: n ; Maschinen-Konto 26 793 Vorzugs-Aktien. 60 000. | 160 000/— 1) Auf j ien E i E : S M N i ¿B m S Z - | M. 2400. [lte Aktien können 4 1200.— neue Aktien bezogen werden. Dampfmascbinen-, Kessel- undGas- « Prioritäts-Anleihe-Konto 467 500 servefonds 10 ‘/a von 611 282,39 = G 1 128.28 Resi Gleis-Konto 8 922 | ypotheken-Konto 30 000 5) Das Bm bei Berareidens des Verlustes desselben bis einschließlich

Q jÞ> C5 S pu

beleu<htungs-Konto 157 840/63 Prioritäts-Anleihe-Amortifations- Remunerationen an die Mitglieder des f: : 9 381 s WeTénctont: > 414195 ¡ L | lone s i / N f s p 29 der St F Wasserleitungs-Konto 3 tautions-Hypotheken-Konto , . 9414/2 den 8. Mai d. J., Nachmittags 5 Uhr, schristlih auszuübeu und zwar in Be Edo nto. E 5E a AEEo 31 500 Me Gade Raa 735 j A Ae Utensilien-Konto 1936 Kreditores . S eb 165 94 Zei a al an S ilerêe Effekteukasse; Modell - lpinnmaschinén-Konto «f 266 769/33 e 12312 5 9/9 Dividende von 4 200 000.— = ! 10 000.— Mat.-, Kohlen-, Stein-Könto . 9751 Reservefond-Konto 450|— Neustadt a. H., Kaiscrslautern, Pirmasens, Dürkheim a. H.,, Worms und s E N PeiHnungen-Konto iz 58 366/14 s 172 0 2 —= 0 Debitores- u. Kassa-Konto 46761 G ___2 946/34 Osthofen bei unseren Zweigniederlassungen ; j omo O Neserbefonds I. 320 000 A 11 863.23 121 373/94 21 373/94 198 976/53 198 976/53 Verlin bei der Deutschen Genossenschafts-Bank von Soergel Parrisius «& Co. ;

Geschirr-Konto 1 828/64 MNeservefonds ILI. ; ; ; Ls s ; : 764 789170 N lr 300 000 Die Dividende & 50.— pro Aktie kann gegen Nückgabe des Dividenden-Kupons Nr. 6 Die pro 1893/94 für die Vorzugs-Aktien auf 49/6 festgeseßte Dividende ist vom 1. Mai voi ren is Mienies «& Sohn;

d i 2 s : - s E E an unserer Kasse von heute ab in Empfang genommen werden. 1894 ab gegen den Dividendenschein Nr. 4 beim Osteroder Bankverein, Richter, Uhl & Co. Oldenburg bei der Oldenburger Spar- und Leihbank ;

ersonal- Konto 1 555 831/39 stüßungsfonds-Konto , 46 220 i Affsekuranz-Konto 7 060/— Personal-Konto 796 474 Forbach, den 2. April 1894. zu erheben. Frankfurt a. M. bei der Deutschen Genosseuschafts- Bauk vou Soergel Parrifius

Wechsel-Konto 232 795/30 Brutto. Gewinn 182 500 ; Der Vor and. Osterode a. Harz, den 28. April 1894, «& Co., Commandite Frankfurt a. M.; si : Der Vorftand. Der Aufsichtsrath, Frankfurt a. M. bci der Deutschen Effecteu- und Wechselbank;

assa-Konto 20 781/73 F 17 701/50 | L. Hofmann. J. Shloß. München bei der Bayerischen Handelsbank; , 5 156 680,99 : 5 156 680/99 [7810] 3 B N toeien Ai 8 Ao fine T O E, a E: v ari 11 f f 7 - 6 + ; ei Anmeldung des Bezugörehtes sind die alten Aktien ohne Dividenden ogen und arith- Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credie. | [7836] Deutscher Phönix, Niederlausitzer Kohlenwerke, metisch endet mit ven bel vorgenannten Stellen zu entnehmenden Anmeldeformularen,

; ; 5: terzeichnen sind, zur Äbstempel legen, sowie gleichzeitig als erste Ein- S N Versicherungs-Gesellschaft in Frankfurt a. M. Fürstenberg 198 O. welche zu unterzeichnen find, zur Abstempelung vorzulegen, sowie gleichzeitig als erste Ein

“Handlungsunkosten: 297 823 Nh Per S Bilanz pro 1893 z Sablungötage bis 1. Juli 1894 nebst dem Aufgel von 134 fo 4 163. pro Alte baar O 247 223/29 Per Saldo-Vortrag 92/47 Ï Î i : : Activa. . Passiva. ablungstage bis 1. Juli 1894 nebst dem Aufgeld von 132 % = 2.— pro Aktie baar Hinsen-Konto 6847/9 , Fabrikations Konto | 417 122) | _Aetiva. Summarische Bilanz per 31. Dezember 1893. Passiva. s acl E Sniuiabien: i Moe Sewinn j 182 500/77 A baus : 2 M O Aktien-Kavital-Konto G 1 200 000 4) Die weiteren Einzahlungen sind wie folgt zu leisten: dsl unt Gebäuden Sola-Wehsel der Aktionäre 7 542 850 2] Grund-Kapital Ly h R Ses o E Salons 25 9/9 = „& 300.— pro Aftie am 1. Juli d. I, Grundstück- und Gebäude-Konto 10 000,— Gesellschafts Gebs 1 L E rund-Kapita 9 428 980|— vorjähriger Saldo . igationen-Konto: s M 200 000% E A E Dampfmaschinen-, Kessel- und Gese [hafts-Gebäude Litt. F. Nr. 76 | 287 252/23 (Sewinn-Reserve 942 857/14 Zugänge in 1893 ._. 32 701 5 9/0 ige Obligationen 2500 == C300 L 15 D D Gasbeleucht.-Konto N 7 892/03 . S Rae e prämien-Reserve e 11374 176/90 : 748 7017: i von 1882 dts O e E E N zuzügli Zinsen ab 1. Juli d. J. à& 4% p. a. Vollzahlungen werden jederzeit angenommen. Werlzeugmaschinen-Konto Lao 20 061/06 orräthige Staatspax iere u. Effekten | 1 465 529/67 Nate: uten r i Abschreibung 1893 32 701 eg eichen Don T 9) Die neuen Aktien nehmen vom 1. Juli d. J. ab an der Dividende des Jahres 1894 theil. FPaumwollspinnmaschinen-Konto 13 338/27 Sale gegen delonterte Wertb, A 26 A, NResér Ta ANA Fabrik-Anlagen-Konto : Obligat.-Tilgungs-Kto. : Veber geleistete Einzahlungen werden Kassaquittungen ertheilt. _ E Ae aen-Konto 14 R a papiere | 20 500|— Meserven für A9 A Daemba 1698 vorjähriger Saldo . | 510000 zur eie E 20 000 Kaff Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt na< derèn Vollzahlung gegen Rückgabe der ontor. Ktenlllten-RKonto , ., Ht Monar L E j f eingeloIt bts zum 31. Ve- tassaquittungen. g) 5 Vorräthige Wechsel 936 110,46) noch unregulierte Schäden . . 44 Zugang in 1833 , .}____316 u tas / i S n 38 E s Baarer Kassa-Bestand 4 54 510/02 N E A Diitdeuben aus 510 316 zember j E Ludwigshafen a. Rh., 28. Vai Bank —— S Guthaben bei den General- und Haupt- | früheren Jahren 971 Abschreibung 1893. | 30316 Aue En Et älzi . bing bes Reingewinnes: 105 674/19 Agenturen i | 497 174/36] Guthaben der Nückversicherungs - Ge- | Ziegelei-Anlagen-Konto: 5 L e fällige Zins- [7792] Tauntième an den Vorstand . 4 606/45 Borausbezahlte_ Provisionen auf die en ap 3 884| unveränd. gegen 1892 ul at.-Zinsen-Kto. : Activa. Bilanz per 31. Dezember 1893. FPassiva. T orstand . . 4 ó für spätere Jahre voraus empfan- Sonstige Passiva (Saldi verschiedener Speditions-Anl.-Konto : 5 0 V 6. 200000 ; Drn - » Aufsichtsrath 2 303/22 j genen Prämien 5 995 Abrechnungèn) 4 908'( vorjähriger Saldo . 131 000 (R Le tal P 31. Dezember[Abschreibung. | 31. Dezember E eo Laufende Zinsen von Hypotheken und „j Reingewinn EE Zugänge in 1893 . .| 13350 E 2 1892. | pro 1893. | 1893. onstige Altiva L TIT 350 rüdständige Dividende « 4 «K 4 x 5 A

4 A2 E 2 [U

M 0

_—

U L E 60 000 9 716/07 (iebt i r s Vortrag auf neue Rechnung , 1916 : ad ibainis ves i RAE Pu [uis Eisenbahn-Anl.-Konto: vorjähriger Bestand . Va vate BVaum- 71 078/90 dms na a E —T35500 15 043 200/65 15 043 200/65 vorjähriger Saldo . | 193 000 Zugang vom 92erNein- E A ee S} daarrelto) 8 doslaa] 416 28117 eo 1880 169 Tir T7198 N A. Einnahmen. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1893. B. Ausgaben. En I e E A Verlust-Kto. Arbeiterwohnungen-Konto :| 57051760 1 141/03 „65 91079) do. pro 1890 . 126 ; etc tbtda —. E : : ; : « u. Verlust-Kto. : ineñ¿@ I R T 20 155/96| 2 99} do. pro e, Chemnit, den 31. Dezember 1893. S | A x N Abschreibung 1893 .|__7367/66| 193 000/—| Vortrag v. Jahre 1892 Saar T v 1 C E aschineufabrik e 1Y; S. Schwalbe «& Sohn. Vebertrag von 18922: , Bezahlte Entschädigungen abzüglich I Ländereien-Konto: A Cnt pro 1893 177780 Gasanlage-Konto . . 5 414/52 406/09 9 008/43] Spezial - Reserve- : : a. reien und Gewinn-Reserve | 2297 620/55} des Antheils der versiherer . | 1733 510/95 vorjähriger Saldo 23 396 / Gewinn-BVertheilung: uhrwerks-Konto . . 4 432/38 1 000|— 3432/38] fonds u. Delkredere- A b. Reserve der vollen, für spätere Reserven für unregulierte Schäden, Zugang in 1893 . 765 24 162 9 0/0 dem Reservefonds Bleich-Gebäude-Konto .. 67 901/24 1358/02 66543/2211 Konto 382 753

Gratifikationen 5 000 Sonstige Aktiva (Saldi verschiedener Abschreibung 1893 . 3 350 Reservefonds-Konto: Grundstü>-Konto …. .. 1 234163] f 243 4 Aktien-Konto .…. . | 1500000

Jahre im voraus einge- abzüglih des Antheils der Nü- Feuer - Versicherungs- Tantièmen an Aufsichts- Bleih-Maschinen-Konto . 38 430/44| 10382/2981 9804816 lis E A UBUung8}\onds , [2

[7314] Le -GAtol- ° ° ° nommenen Prämien Vere 155 844 ämien-Konto : rath, Vorstand und Klein-Vorwärts Grundstü- : . 1 Eisenbahn Hôsôtel-Gesellschaft in Verlin, M 823 859.47 Bezahlte Nückversicherungs-Prämien: H Ben GeE / 1741/25] Beamte Konto 6 000| L 6 000|—|| Kreditoren , . 901 477 |:

Activa. Bilanz am 31. Dezember 1893. Passíva. ab: die davon G a. Jahres-Prämien 4 1 075.681,69 Effekten-Konto: Rückstellung für Unfall- Kiein-VorwärtsGebäude-Kto 39 808/89 796/17] 39 01272 Vortrag-Konto (Vor- _= remer gewordenen, au b. für spätere Jahre Kautionseffekten 11/000 versicherung pro 1893 Klein-Vorwärts Maschinen- l i trag für Delkredere, : M. | A P die [aufende Ein- | im voraus be- ; 5 Konto-Korrent-Konto : 5 9% A n Konto 51 581/99 13 14 37 867/42 Fialen L An General - Grundstüks- | N} Per Aktien-Kapital-Konto. . . M2 250 000.— nahme überge- S : A : zahlte Prämien. , 232 232.11 | 1 307 913180 Debitoren 93 227171 unvertheilbarer est zum 57 825 Pes e<sel- Konto î 289 936 66 E ration an- O a L 4 ave f L T D D Agentur-Kosten und Provisionen (ab- Banquier-Guthaben ——S Dorirag Se Men der Jahre E A A. Ñ f 8 i y j m A n: 2 4 i d E i i ü i ) 33| N bed 2 1 T E H c a pnventar-Konto . . .| 775 609M , Prioritäts-Stamm-Aktien: N Brutto Einnahme an Prämien und | beta teten) A 4507 ab Kreditoren , . .| 19 522/91] 149 110/49 Kassen-Bestand ee Pons, Sr Santo S A Ea Kapital-Konto A6 2 400 000.— Ln für Feuer - Versiche- Allgemeine Verwaltungskosten, inkl. Kassa-Konto: n Wechsel-Bestand | L Ss N : : A gonto db N Lori und was: Abgaben, Besteuerungen, vertrags- Baarbestand , . . .| 3810/75 Effekten-Konto i 96 922/87 Konto S Ens gekauft 1 998 600|— a Prämien für das laufende mäßige Tantièmen 2... , ,| 4245154: Wechsel-Konto : | lahs, Werg und Abfälle Le Lee N en $ Verlust D2 id , Hypotheken-Schulden-Konts 5 743 000|— 4 DAA . J 5 M 3 730 714.62 Dotation für den Beamten-Pensions- Wechselbestand .. . 17 558/27 21 369/02 A Lämatertalt 83 177 76 Konto . . . ,, -| 80981439 « Prioritäts-Obligations-Konto T 1 114 000|— “hi Voraus Bin fonds 10 000/- Bestände-Konto: R M B Er E 526 071/29 e L gion Monts E e T 1/226 500/|— cénommént E tváter ablaufanbe ‘ies 433 359 Briquets, Holz, Kohlen 2c. 27 084/58 BerliGerunasKonto I - u eule Gru A O Prämt 5 2 (rer Cl L SLTE K A s v Dat Ga e Bon Rants Pi Si 286 24 Prämien . ._, 534 246.28 | 4 264 960 sicherungen und für außerordentliche 1 767 467|47 1 767 467/47 (Vorausbezahlte Prämie) ia a pel : S j Ï 3 154 261169 3 154 261/69

Kreditoren 399 513/48 infen aus den angelegten Kapitalien | 273 334 Bedürfnisse: Gewinn- und Verlust-Konto Credit x Étien-:Ueb L i 00 L Debet. . re ° Í 306 819 80 ien-Uebertragungs-Gebühren . . . 165 a. Gewinn-Reserve 4 942 857.14 Lts Gewinn- und Verlust-Konto pro 1893. Credit.

70 000 b. Prämien-Reserve , 1 374 176.90 e V ED e [A M M A 290 000 |— C. fle en d. i Generul- Betra General Santo: E M G AE n | a Ur |palere Fahre osten : Sinnahmen für Kohlen Hands | inn- [lust - Konto, 13 425 360/77 13 45 360/77 voraus empfan- des Grubenbetriebs | 278 490 Bestand am 31. De- m dél T E 37 825/99

Debet. Gewinn- und Verlusi-Konto. Credit. brs li e, d. Briquetfabrikation} 69412 zember 1893 . 641 392 943/22 Konto 9 645/29] Ueberschuß auf Waaren-Konto . | 933 GLIZ

f abl L Auth ils ded Bege Lens 20 315 o] Einnahmen f. Briquets Abschreibungs-Konto 4047958) Ueberschuß der Bleiche . . .} 178189 O aut a d A [9 für Nückversiche- Obligationen - Zinsen: {——— f] obuolid Koblen | eg E D E r adl n Gebäude-Konto 2392 621/12 Per Obligations - Zinfen- H ci Az igationen - Zinfen- Pt PLaU i s iditäts-Berficherungs-Konto . ] L Inventar-Konto 197 416106 P MeBLa Monts : Zinfen E rungs - Prämien) , 856 142.52] 3 173 176 onto: Bestand am 31. De- Vortrag- Konto 35 915/97 | Debitoren 202 217/76 verfallene Kupons aus 7 597 771 7 597 771 5 V o ct zember 1893 . 2781 Gewinn 173 771/05 iem iiaidiciian N 7456 : Œ L : R E Îe —TE5 G5 | | M Ebe E 1. Januar u. 30 Prämien- und Gewinn - Reserve als Obigem Reingewinn von 433 359 M onen : ab Bestand am 31. De- FLEREE 988 699183 E Assekuranz, Miethen-Konto: : Vortrag _. 1 2317 034 find noch zu kürzen die Tantiòme 4 Amortisations-Konto : zember 1892 O 10 894 162 667 Gadderbaum, den 31. Dezember 1893. e Dru>, Schreibmaterialien und Diverse . . 51 820/94 Mieths- und Pacht- Reserve der voraus8empfangenen Prä- | des Verwaltungsrathes mit . 16 953 Abschreibung auf: Einnahmen für Mauer- S Þy inueret V orwaärts. Amortisations-Prämien-Konto 2 500|— Einnahmen .. , ,} 618049 aid _396 142/52 Bleiben Netto .| 416 406 Bergbau-Anlagen . fiîus 13 583 Meitelbain E R U E f prazuzen 42M) Bilanz-Konto: 3173176 Aus der Dividenden - Ergänzungs- : agen - Ä Bestand am 31. De- Der Gewinn vertheilt sih wie folgt : A Aas

F pTe-Teparaturen-Kto., [ür Reparaturen | 17 443 Bortrag für 1894 ,} 809814 Reserve follen entnommen werden | 133 593 Peditiong- nag zember 1893 12818 9 9/0 Dividende von A 1 500 000,— 4 135 000. A Konto, Obligations 101 03 sodaß an die Herren Aktionäre zur | - Gisenbahn-Anlagen | P Tantièmen und Gratifikationen v 5 E

infen N 5|— ; ilanz- : inn- O C a " : Zinsen 1893 G E Ge Frankfurt a. M., den 2. April 1894. L R as “Reingewinn Ga e 49 “e 10 E 6 034 20 367 E M ICO E,

T 9 5B . +, den . T . : Is A 0E 2 . (C ar ; 7 E Unten: Konto. Veil, und fin 259.785 | Die Direktion. | Einnahm. fürSpeditionen 76 715 Die Auszahlung der Dividende erfolgt gegen Kupon & der Serie. V, statutengemäß vom tariatskosten, Inserate, Accepte, Zinsen und C. Laemmerhirt. Max Schwemer. Diverse Einnähmen . 2508 1, Juni ds. Js. ab bei unserer Geschäftskasse und den Bankhäusern Spesen i 81 411/34 T Bergisch-Märkische Vank in Elberfeld, ; 62 ; eichmann o. in ‘Köln, ene Ronto 3330 Gewinnvortrag v. J. 1899 627 Mendelssohu & Co. in Berlin,

Wirthschafts-Konto 07 113 | (787 Deutscher Phönix, von 9 bis 11 Uhr, an der Gesellschaftskafe 615 429/06 615 429 Alb. Heur. Rost in Münster i. W.,

M |S

Salair-Konto . . 44 636/65 ; : ; : i; “0 j i .! (kleiner Hirshgraben 14) dahier, oder bei der | ; t. ber 1893. / A. W. Dreyer Wwe. : _Prozeß-Referve-Konto : ¿|__11063/55 _| Vexrsiherungs-Gesells<haft Sektion des Deutschen Phönix in Karisrtee Meeudera a. O., den 2, VA e roe, S Ofthoff & Brinkhoff | in Bielefeld.

1 427 894/30 142789430| n Frankfurt am Main. eingelöst. , Thielenberg. ppa. Reimann. Westfälische Bauk Verlin, den 31. Dezember 1893. Die für das Jahr 1893 ausgegebenen Dividenden- ie einzulösenden Kupons müssen auf der Nüd- Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und VérlufbMRechnung haben wir auf die Bücher geprüft Gadderbaum, ‘den 28. April 1894. t DeE Af GtErat L Der Vorstand. eine E Aktien des Deutschen Phönix werden je Pre En Namen (bez. Firma) des Einreichers und mit denselben übereinstimmend gefunden, u ld vin A di LFeE Ra, E Deo Metebt der Aufsichtsrath d eorg Cohnit, Vorsißender. | ; n KUPon : ; ersehen jen. 2 ; : ü . O,, den 15. Mär : 4 : L :

Nach der M mir a Eee Prüfung der Gohbeiebuiner U Bilknzen für die Jahre von Litt. A. mit 6 100.— Frankfurt a. M., den 28. April 1894, Fürstenberg a. O a lbert Fischer, K schaft aus folgenden Herren: Sens R Gadderbaum, G. L a if La E 1888 bis infl. 1893 und Richtigstellung des Gebäude-, Jnventar-, Debitoren- und Kreditoren-Kontos a De ul, O, Die Direktion. vereid. gerichtliher Bücherrevisor. Kal i L . Elmendorf, Jssel a0 Justiz-Rath Otto Gorl ans fa e h Citee C O bescheinige ih hiermit die Uebereinftimmung der vorstehenden Vilanz und des Gewinn- und Verlust-Kontos | 2! jedem Werktage in den Vormittagsstunden C. Laemmerhirt. Max Schwemer. Die von der heutigen Generalversammlung auf 5 % festgeseßte: Dividende. gelangt fefgrt bei | Direktor Richard Kaselowsky, Bielefeld, Bruno Müller, EEUNgHan ien, Y A E mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern der Gesellschaft. | : E dem Bankhause Cârl Neuburger, Berlin W., Französischestraße 13, sowie an unserer Kasse zur | Bielefeld. Gadderbaum, den. 28. April. 1894. L A E

E Vit 2, AN IUIL, Auszahlung. Der Vorstand. i Otto Forstmann, Justiz-Rath, Vorfißender.

G a C BET R O S

. Schmidt, r : s geri4liher Bie Revisor. Fürstenberg a. O,, den 28. April 1894.