1894 / 102 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7848]. | à Æ 600 festgeseßt worden. Dieselbe kann v

[7831] | : om : ; 15, Mai l. J. ab gegen Rü>lieferung des Divi- Hessische Ludwigs-Eiseubahn. dendenkupons Nr. 8 bei unserer Céter- Bew Dur Beschluß der Generalversammlung vom | waltung dahier und bei der Bauk Handel 27. 1. M. ist die Dividende für das Betriebs- | & Judustrie in Berlin erhoben werden. 1893 aúf 43% = 28,50 pro Aftie ainz, den 28, April 1894. y Der Verwaltungsrath.

Eisengießerei-Actien-Gesellshaft vormals Keyling & Thomas.

Vilanz per 31. Dezember 18983.

Activa. M. A M. : L. Immobilien. Grundstü>k- und Gebäude-Konto: Aersträße 126, 127. 128. 129. Gartensträße 46. 47. 48. 49, Gebäude auf fremdem Grund und Boden Neubauten

Actien-Zuckerfabrik Sehnde.

Bilanz pro 31. Mürz 1894, L E A lee 501 Aktien-Kapital. Konto

Ls 614 113/03 Anleibe-Konto

0 200 000 20 786/39 ver Kreditoren 101 407 593 326/64 Zins- upons-Konto : 14 233/35 A on Ca lende Zins-Kupons . . 87 d. Glasbranche mortisations-Kouto î îgli Storni : Abschreibungen bis inkl. 1892 E E d tet, 533 656,27 b. Lrandportbranch 47 605,98 | 581 262 d, lasbrande

Reserve-Fonds-Konto . ; - 52 020 3) Uebertrag aus 1892

A N Verlust-Konto: 5 Aktien-Umschreibungsgebühren, Policegelder 2c.

eingewinú 90 812 5) Erträgniß der Geld-Anlagen

Ausgabe.

[7851] A : E Aachen-Leipziger Versicherungs-Actien-Gesellschaft in Aachen. Rechnung über den Geshuftsbetrieb des Jahres 1893.

Einnahme. k M K M S 1) Prämien- und Schaden-Reserve aus 1892: a. Feuerbranche eee Es 66

b. Transportbranchhe ad c. Unfallbranche 52- 217/40 15 989/30

Mülhaüseu i/Elf.

Passiva.

_Kommandit-Gesellshaft Dreyfus-Lanß & C®° in Activa. S Bilanz am 31. Dezember 1893,

M

743 647 S Aktien-Kapital

446 372/82] Kreditoren A 990 949/08} Gewinn- u. Verl.-Kto. 46112541.49 691 601/05} Saldo-Vortrag . . .„ 84820.68

2 872 569/9 Gewinn- und Verlust-Konto.

Passiva,

—————

Activa. ——

M L 520 200 jahr 65 190

Gruöndstü>-Konto . . .

Gebäude-Konto . . .

Abschreibungen 1893/94

M 1 920 000|— 924 849/17

27 720/81 2 872 569/98

Haben.

obilien und Mobilien . ffa, Wechsel und Effekten mwolle, at u. Betriebsmaterialien

en, {7824]

607 559

Soll. Maäschinen- und Appa-

T e A E teato ë 681 214/52 reibungen 2 550 657/82 1893/94 20 564/03

S 660 650/49 2 550 657/82 39 109 29 699 759 17 TOTIS5

1 061/49

1 399 476/48 69 90883 105 851/26 28 139/69] 1 603 376 15 267 4 408 17354 98 2 082 041:

a [A 9 438 116/53 E 112 541/49 2 550 657/82 Mülhausen i. Els, den 27. April 1894.

Sdne Baumwolle- u.Fabrikations-Konti „Waaren-Konto

1539 922

G 565 |— 1510477

Abschreibung 1 9/% vom Feuerkassenwerth de M 1032 050.— . . 10 320 1580 157 E 1) Rü>versicherungs-Prämien, abzügli<h Courtagen, Rabatte und E

Mobilien. Ï 5 194/071 113387 Storni: Betriebs-Inventarien-Konto: N E b ade: 4 5 on Pet dts Maschinen, Handwerkzeuge, Utensilien, 2 UÜnfällbtancbe 13 565 Bestand’ am 1. 1. 1893 2) Bezahlte Schäden, abzüglih Provenue und Antheil der Nü>- versicherer : a. Ge b. ange? c. Unfallbranche d. Glasbranche 3) Agentur-Provision, abzügli<h der von den Reafsuradeuren rü>vergüteten S Verwaltungskosten, Steuern, 145 290/99 Organisationskosten .._ E 5 698117 4) Abschreibungen auf Immobilien und Mobilien 4 196/05 / Hiervon kommen in Abzug: R Schaden Reserve: 1 610 979|88 1610 979/88 a. Feuerbranche . abzüglih Antheil der Nü>kversicherer b. Tranóportbrane

| pr. 1. 1. 1893

Utensilien-Konto . Abschreibungen 1893/94

Elutionsbau-Konto . . Abschreibungen pro 1893/94

“K Inventur- Konto : 61 000 Werth des Lagers 11 018 laut Aufnahme : 919 Melasse-Konto . .. FEE Kouto N 150 alkfstein-Konto . . . 3 546 Kols-Konto . . Steinkohlen-Konto . Rübenfamen-Konto . Nückstände-Konto . . Materialien-Konto . Unkosten-Konto . R Diverse Debitoren

843] 16 040

ktien-Gesellschaft

Activa.

Trabener Wasserwerk in Traben a/Mosel.

IE. Geschäftsjahr, Bilanz per 3L. Dezember 1893, Passiva. H

510 431 70 507

980 939 58 093 922 845

An Trarbacher Volksbank: 497 898

a. Geschäfts-Antheil 4 b. Reserve - Konto, G2 Nohrne E Quellenfassung-Konto 46. 52 103.94 Gründstü>-Konto . . , 1127.37 Düderleiting ... ,„ 1595,90

Erweiterungs-Anlage pro 1893: kontrahierte Schuld

M. 29 728.77 darauf

bezahlt

abzüglih asservierte

Ersparniß aus dem

Geschäftsjahr 1892 j

als Abschrift darauf „, 2228.98

Kassa-Bestand pro 31. Dezember 1893

Mienen. Konto pro 31. Dezember

K

Per Aktien-Kapital-Konto Kreditoren Trarbacher Volksbank Reservefond-Konto

N ; 613 648 Abschreibung 10 9/9 34 121 DIDEL

15 832/: TIT 179/21

Galyanisierwerk-Konto: Bestand’ am 1. 1. 1893 Abschreibung 10% Modell-Konto: Bestand am 1. 1. 1893 Neuanschaffungen pro 1893 . .

Abschreibung 259/9

Pferde- und Wagen-Konto : Bestand am 1. 1. 1893

150,— 941.19 j M 13 770.—

1 377.— 12 393

fond pr.1893 46 354.70 zum Erneue-

rungsfond Pro 1893 255.30 M 610.— 150.—

Honorar Dividende

A131 914.32 81 630.10 #6 213 944.42 93 386.12

335 79784 1 716/34 Brutto-Uebershuß

114 110 71 250 2341 360

92 547 .|_13 452/50

1 552 592 929 449

H E

Q M 21 235.04 iron

s O Bortrag auf neue Rech-

M 3121.25

140.— I Abschreibung 332% * - 1.08710

ITLI. Vorräthe, Waaren-Konto: Fertige und halbfertige Waaren Materialien-Konto : Rohmaterialien, diverse Materialien und Vorräthe. ........

IV. Diverse.

42 860)

Sehnde, den 5. April 1894. 19 006/06 Die Richtigkeit und Uebereinstimmung vorstehender Konten mit dem 186/82 Der Vorstand. f i

Hauptbuche bescheinigen : | R H. Blan>e. C. Dsterwald. Die Nevisions-Kommission :

H: Wilke. H. Rautenberg. 1193/18

76 634/70 ewinn: und Verlust-Konto, Bochumer Vergbrauerei vorm. Homborg, Bochum. M

els Activa. Bilanz-Konto pr. 31. Dezember 1893. Wuaaalvai a iv

| 8 «“ 4K M “4 e L

: An Grundstü>-Konto : 2 1091/19 Buchwerthp.1.Fan.1893 32 852/24 250 000|— 3 546 f 164/26 98

1981

2174 697 571

19 395 1375

H. Wöhler. W. Schwarß.

E]

210 362 280 121

d. Glasbran<he Prämien-Reserve : a. Féuerbranche abzüglich Antheil der Rückversicherer b. Transportbranhe abzüglich Antheil der Nü>versicherer c. Unfallbranche abzüglich Antheil der Nü>kversicherer d. Glasbranche

[4888] 916 870/90

168 182/61 3 490/— 840|— 5 087/22

490 483

Soll.

343 688/28

Konto-Kurrent-Konto:

Bankguthaben

Diverse Debitoren Hypotheken-Amortisations-Konto Kambio-Konto: Wechselbestand am 31. 12. 1893 Kassa-Konto : Kafsen-Bestand am 31. 12. 1893

2 650

A 299 842.20 « 319 176.28

An E tngGUnkosien-Konto « ZLTrarbacher Volksbank, Neservéfond

619 018 3 879

43 512 959

34 607 |— | L_15 921/60] 467 477/89 [Netto-Uebershuß]| 61 971/41

Passiìiva.

Per Aktien - Kapital- Ao N - Prioritäts - An- leihe-Konto 170 106/07 200 000 850/93} 169 255 ab que 5 elooste E! 169 898 Oblig. 17 200 Prioritäts - An- leihe - ‘Zinsen- Kto. (no< nit u Kupons- ade. Prioritäts - An- [eihe - Amorti- sations - Konto (no< nit zur Einlösung vor- é gekommene r Obligationen) | Agio-Konto . Reservefonds- K T Extra - Resecrve- fonds-Konto . Delkredere - Kto. Accepten- Konto Kreditoren - Kto. Gewinn- u. Ber-

9/0 Abschreibung Gebäude-Konto : Buchwerthp.1.FJan.1893

#%% Abschreibung Zugang 1893 Maschinen-Konto : Buchwerthp.1.Fan.1893 5%/0 Abschreibung Sügund 18001 Wagen- u. Pferde-Kto. : Buchwerth p.1.Jan.1893 109% Abschreibung . Sa S S

« Lagerfaß- und Bottich- Konto : Buchwerthp.1.Fan.1893 59%/0 Abschreibung Transportfaß-Konto : Buchwerth p.1.Fan.1893 -—- 10%/0 Abschreibung . Zugang 1893 Utensilien-Konto : Buchwerth p. 1. Fan.1893 10% Abschreibung .

Gewinn pro 1893

; Dividende 44 9/0 Æ 61 000 zur Ver- theilung Honorar ; |

Bilanz pro 1893. 667369

3 385 581

Activa.

2 400 000|— 60 470/39 109 51976

M S

Aktien-Kapital-Konto 3 000 -000|—

Hypotheken-Konto 75 000|— Rückversicherungs-Gesellshaften-Konto u. diverse

Kreditoren ; 248 533/18

Prämien- und Schaden-Reserven-Konto, abzüglich

Antheil der Nü>versicherer 467 477

Gewinn-Saldo 61 971 Gewinn-Verwendung :

a. Dividende an die Aktionäre, M. 15.— per

Aktie (5 9/0) Á 30 000.—

b. Statutaris<he Gewinn-Antheile 10535.14

Zur Kapital-Reserve 10 000.—

Vortrag auf neue Re<nung .. « 1143627

6 61 971.41

Aktien-Wechsel-Konto . . Kassa-Konto Immobilien-Konto. . Mobilien- und Geschäfts- Utensilien-Konto, abzüglich | der statutaris<hen Abschrei- 37 822

ung Effekten-Konto .. . .| 649025 Guthaben bei Banquiers, Gesellshaften und Agen-

2 250 000} 82 808 100 000 100

784 000

29 885

Aktien-Kapital-Konto MNeservefonds-Konto Spezial-Reservefonds-Konto Dividenden-Konto pro 1892 AUPOLDe Co > «ade oa nto-Kurrent-Konto: Divèrse Kreditoren Reingewinn: Vortrag vom 1. 1. 1893 pro 1893

95 563/98 4 778/20

ati e mt erre 2E A E

zum pro Vortrag

90 785 658

299.30

5 694/81 5 691/81

- In heutiger Generalversammlung ist die Dividende für das Geschäftsjahr 1893 auf 4X 9/6 festgeseßt worden. Dieselbe wird sofort mit 4, 45.— für jede Aktie gegen Aushändigung des Kupons von der Gesellschaftskasse ausgezahlt.

Traben, den 28. April 1894.

12 520/17 1252/0 11268

135 739

: E 138 787

Der Aufsichtsrath. Oscar Haußmann. Nobert Feist. aul Kurgaß.

Frankfurter Hôtel-Actien-Gesellschaft. Netto-Bilanz für 1893. Passíva,

«M 4. 1 3 150 000 en auto 1990 à A 1000 1990 00 Bigang 1 1 lust-Konto: i Réferve-Kontb a E Fpue-Kto. (Vekstraße) : Sina 1898 299 139 Saldo der geseßlichen Referve . | 199 000|— | Puehwertbp.1.Jan.1833 18 046.98 Hypotheken-Konto . 4 1 400 000.— 9/0 Abschreibung Ab 937 953 7 192 2742

de 6 135 739.70 « 1395-739.70 e 135 739.70

6 786 6.786

6 786 20 360 112 500 132 860 5 926

138 787

Reservefonds L T i L 3'892 982

Bürgermeister Greve. Wilh. Haußmann jr.

3852 982/48 6

Die Garantiemittel der Gesellschaft bestehen somit aus:

1) Grundkapital A. 3 000 000.—

2ER E L 10 000.—

3) Prâmien- und Schaden-Reserve netto 467 477.89 6. 3477 477.89

[7829]

Activa.

YCAE E (D E T EIS

Aachen, den 31. März 1894. Der Vorstaud. Er >ens.

3385 581146

Haus-Konto Credit,

Saldo Mobilien-Konto Saldo

Direktor:

Der Th. Große.

Debet. Gewinn- und Verlust-Kouto.

Per Saldo-Vortrag de 1892 Waaren-Konto: Bruttogewinn 5 Häâuser-Ertrags- Konto : Eingegangene Miethen Interêëssen-Konto :

Zinsen

fcl 442 786 S2 T21 12 892:

[7794] Steinkohlenbauverein

Gottes Segen zu Lugau.

Die seither der Firma Ferd. Ehrler & Bauch in Zwi>kau übertragen gewesene Zahlstelle unseres Vereines is von uns agufgehoben worden, was wir hiermit bekannt geben.

Lugau, den 27. April 1894.

Das Direktorium.

An Abschreibungen : Gebäude-Konto 19%/9 de M 1032 050.— é 10 320.53 Betriebs - Inventarien - Konto 10% de A 580 939.48 . ,„ 58 093.93 Galvanisierwerk - Konto 10 9% von Á 13 770 18 Modell - Konto 25 9% M, 213 544.42 i ¿099 9860.12 Pferde- und Wagen - Konto | 3090 0 R 3260120, TO8010 124 264/68

Konto-Kurrent-Konto :

852] “Aachen Leipziger Versicherungs Actien Gesellschaft in Aachen.

In Gemäßheit des $ 24 unseres Statuts bringen wir ‘hiermit zur öffentlihen Kenntniß, daß in der heute stattgefundenen Sißung des Vorstandes

Herr Geheimer Kommerzien-Rath Oscar Er>ens

in Burtscheid als Vorsitzender,

Herr Geheimer Kommerzien-Nath Gottfr. Pastor

in Aachen als stellvertretender Vorsißeuder wiedergewählt worden sind.

amortisiert. „, 120 000.— | 1 280 000|— Flaschenkeller - Einrich- schrei-

2 Z ; tungs-Konto ; bung. 14 246 04 S n iRonto U Buchwerthp.1.Jan.1893 R - Zinsen-Konto d —- 10%/ Abschreibung . Ten E Sidi Bu peppothefeneZinsen : 17 066/67 uo 1893 50/6 Ne ervefonds v. ibtdenden-Konto s / P. L. DAN. A. 3 800.94 unerbobene Dividenden 7 10% Abschreibung . R 190.04 Bank-Konto ; laschen-Konto : Statuten-u. dessen Guthaben uwerth p.1,Jan.1893 vertrag8- Diverse Kreditoren Zugang 18948 27 170 ange antième

Borrathei . Wirthschafts-Vorräthe-Konto Vorräthe Kassa-Konto Baarbestand Tagesloosungs-Konto Saldo der laufenden Fremden- rehnungen Affsekuranz-Konto Vorausbezahlte Versicherungs- prämie

M E | |

680|— 108 263/60 29 984/66

9 334

7 150/35

[7826]

Steuer-Konto ___ Vorausbezahlte Steuern . .. Diverse Debitoren Guthaben bei Verschiedenen

890|— 1 721/95

Gewinn- und Verlust-Konto Vortrag von 1892 , # 2058.68 Gewinn in 1893, , 21 021.90

"3 689 004/85

23 080/58

3 712 085/43

43 Frankfurter Hôtel-Actien-Gesellschaft. __Gewinn- und Verlust-Konto 1893.

Soll.

3 712 085/43

Haben.

E L A

_

An Betriebsausgaben . . .. Allgemeinen Unkosten Gehalte, Steuern, Assekuranzen und Diverse « Zinsen-Konto Hypotheken-Zinsen Konto-Korrent-Zinsen. ,

«M 51 200.— 2 200.32

« Gewinn-Saldo Vortrag aus dem Jahre 1892 E e 6 2 058/68 Gewinn in 1893... ,„ 21 021.90

M 4 623 681/63 37 225 f

53 400/32 714 307/84

23 080/58 737 388/49

Ä Per Betriebseinnahmen A 4 So E 2:4 6

Vortrag aus dem Jahre 1892

715 729

735 329

737 388

M 19 600

Debet.

Abschreibung

Inventur-Bestände : Borräthe an R, Malz, Bier, Kohlen, E Kassa-Konto Debitoren-Konto .

Bochum, den 31. Dezember 1893.

Der Auffithtsrath. Gewinn- und Verlust-Konto px. 31. Dezember 1893.

46 228 7 344 67 113

TT

93 79

504 944'94

des P

sihtsraths

u. der Di-

rettion . 2180.55 Vortrag auf

neueNe<h-

nung . 3 800.94

Die Direktion.

504944

Credit.

2 058

An Malz- und

Waaren-Konto Brausteuer-

Zinsen-Konto Unterhaltungs. Konto Eis- und Hefe-Konto Debitoren-Konto :

Poylengonto Kohlen-, Pech-, Fuhrwerks- u. Futter-Konto

Verlust an Außerständen

/ und Betriebskosten-Konto . . « Salair-, Lohn- und Provisions-Konto,

D

21 900/81 5 309 94 277 25 319 4 708 8 573 5 265

1 494

M, 80 441/1518 Per Gewinnvortrag a. 1892 Bier-, Treber- Und Ab-

O Netto-Erlss8

Mh 1177

194 159

Aachen, den! 28. April 1894. Der Direktor: Th. Große.

(7853)

Aathen Leipziger Versicherungs Actien Gesellshaft in Aachen.

Die für das Jahr 1893. auf 4 15.— pro Aktie festgestellte Divideude kann von jeht ab geaen Einlieferung des Dividendenscheins Serie 11. Nx. 8 bei unserer Kasse in Aachen erhoben worden.

Aachen, den 28. April 1894.

“Der Direktor: Th. Große.

Kurland Dampfschifsffahrts- Actien-Gesellschaft in Stettin.

Getwinn- und Verlust-Konto pro 18983.

T7577]

ari Freitag, den 25. Mai 189 | V, A fleinèn Saale der Gesells{<äft zur Be-

n Kdnigstrgße

nische, Lebensversicherungs - Gesellschaft

: Freitag, 1 Generalversammlung der Aktionäre

Einnahmen.

Vortrag vom vorigen Jahre . . raht- und Passagiergelder 5 iverse Einnahmen, Zinsen 2. ._.

Ausgaben.

Sämmtliche Betriebsauêgaben . Betriebsübershuß

M. 143 183 003 2 570

185 717

185 232 485

185 717

in Lübeck. , Vormittags

biger Thätigkeit in Lübe>, E, :5:

Activa.

Me Kurland und Curonia;, Bau- L e E Get A

elten M 44 200.— 4 Betriebsfonds

Passîva.

9% Konsols .

M

401 528 4 405 45 621 4 305

455 860

diverse Ausfälle Hypotheken-Zinsen-Konto:

ezahlte Hypotheken-Zinsen Pes und E oniv:

gio-Konto : Skonti-Abzüge andlungs-Unkosten-Konto: teuern, Gehälter, Diverse E en-K A Í i Instandhaltung dér Inventarien, schinen, Werkzeuge, Diverse Axbeiter-Wohlfahrts-Konto :

S äuser-Unkosten-Konto :

eparaturèn, Steuern, Gas, Wasser 2c. Reingewinn

orn,

Berlin, den 2. April 1894.

ourage, Instandseßung der Wagen 2. .

Mas-

Krankenkassen-, Unfallversicherungs-, JInva- liditäts- und Altérsversiherungs-Beiträge,

784/50 33 a 10 432/77 14 6083: 67 809

68 807

16 053/40

15 981/70 138 787/27

Der Aufsichtsrath.

491 448/02

Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust- ordnungsmäßig ‘geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Die Direktion. L. ‘Keyling.

191 448/02

Konto. haben wir geprüft und mit den

E ¿Mis 81, ber 1893. Frankfurt a. M., Dezember 189 Aktien-Konto.

Reservefonds-Konto ; ; * Grhneuerungsfond8s-Konto Betriebs4Konto, Vorttag

409 500 s 40'950 s 4 925

Die Revisions-Kommisfion. C. -dolphi, Fedettmnänn. ‘Pikardt. gerihtli< verei gter Bihecrevisor. i Die von der heutigen Generalverfammlung auf 5 9/6 festgesegte Dividende pro 1893 gelangt 485 \— | vom 30, April 1894 ab mit 4 50.— gegen Ginlieferung des Dividendenscheines Nr. 8 unserer Aktien 455 860|— | bei dem Bankhause Vorn « Busse, Berlin, Behrenstr. 31, zur Auszahlung. Den Dividendenscheinen ist ein arithmetisch (e Nummernverzeichniß. beizufügen. Mas “r Berlin, den 28. April 1894. |

« Anlage-Konten : T Jür de Pachhalinng: Abschreibungen 14 246 1) Jahresbericht für 1893,

2. u * : b Rélngenn 5 V . 3 8001/94}] 2) o g De Sahresre<hnung und Féft- i | _ ] ebung der Dividende.

[7830] D welche gegen Einlieferung des Aktien- 6 Nr. 17 196 33611 195 336 3) Entlastung des V des. Frankfurter Hôtel-Actien-Gesellschaft. | bei der Filiale der Bank füx 281498 nh Bochum, den 31. Dezember 1893. 1) Wahl hon 2 Mitgliedern des Aufsichtsrathes. Die 22. ordentliche Generalversammlung hat für | Industrie hier zur Auszahlung kommt. : Der Aufsichtsrath. Die Direktion. i Lübe>, den 25. April 1894.

das Jahr 1893 die Vertheilung einer Dividende | Frankfurt a. M., 28. April 1894, Deutsche Lebenêsversicherungs-Gesellschaft bon 1 % glei< Mark zehn per Aktie beschlossen, | j in Lübeck

Der Auffichtsrath. n é “E. A atun Bernh. Sydow. Jul. Böttcher.

esorduung : F. W, erecid

Der Auffichtsrath.

Louis Bure F. C. Sodemann. Derm«an Bedcer.