1894 / 103 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaufmaäün Bruno Anton Landsberg zu ;

S E Î dên Dans übergegangen ift und daß derselbe das Ge- <âä liter der Firma Hermaun de Veer Nachf.

Die Firma ist nuninebr unter Nr. 1910 des re

Bemerken neu eingetragen

Firmenregisters mit dem Tbe dah der Inhaber derselben Kaufmann Bruno

Anton Landsberg zu Danzig ist. Danzig, den 25. April 1894. Königliches Amtsgericht. X.

Dobrilugk. Bekanutmachung. [8019] In unser Firmenregister is unter Nr. 24 die irma M. Seydel zu Fishwasser und als deren nhaber der Ziegeleibesißer Moriy Seydel zu Fisch-

wasser zufolge Verfügung vom 18. April 1894 an

demselben Tage eingetragen worden. Dobrilugk, den 18. April 1894. Königliches Amtsgericht. Dr. Albrecht.

[8027] Dortmund. Jn unser Firmenregister is unter Nr. 1633 die Firma Richard Möller zu Elber- feld mit Zweigniederlassungen zu Dortmund, Barmen und Köln und als deren Inhaber der Ann Richard Möller zu Elberfeld heute ein- getragen. Dortmund, den 27. April 1894. Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handelsregister [8026] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. In unser retse ist unter Nr. 1111 die irma „S. Weinberg““ und als deren Inhaber der aufmann Sally Weinberg zu Duisburg am 2b. April 1894 eingetragen.

FEssen, Ruhr. Handelsregister [8028] des Königlichen P rime u Essen. Zu der unter Nr. 26 des Gesellschaftsregisters be-

\stehenden Handelsfirma Fluhme & Schmemann

zu Effeu is am 23. April 1894 Folgendes vermerkt : Der Gesellschafter Kaufmann Carl Fluhme zu

Essen ist gestorben.

Seine Erben seßen die Gesellschaft niht fort und

R ausgeschieden. Die Gesellschaft besteht mit der-

elben Firma unter den übrigen Gesellschaftern in

bisheriger Weise fort.

Essen, Ruhr. Handelsregister [8029] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen. Zu der unter Nr. 27 des Gesellschastsregisters be-

stehenden Handelsfirma Gustav Schmemann zu

een ist am 23. April 1894 Folgendes ver- merft: Der Gesells<after Kaufmann Carl Fluhme zu

Essen ist gestorben. Seine Erben seyen die Gesell-

E nit fort und find ausgeschieden. Die Gefell-

haft besteht mit derselben Firma unter den übrigen

Gesellschaftern in bisheriger Weise fort.

Fraustadt. Befanutmachung. [8030]

In unser Register, betreffend die Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Güter ial R bei Kaufleuten ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 37 eingetragen worden :

Daß der Mühlenbesißer Carl Theodor Wil- M Pohl zu Luschwitß (Firma Theodor Pohl

r. 66 des Firmenregislers) für seine Ehe mit Bertha, geb. Brettschneider, dur Vertrag vom 23. April 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen hat.

Fraustadt, den 23. April 1894.

Königliches Amtsgericht,

8031] Glegau. Sn unferem Gesellschaftsregister ift beute bei Nr. 165, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Carl Spiller mit dem Sitze zu Glogau vermerkt steht, nahstehende Eintragung bewirkt worden:

Die Handelsgesellschaft ist aufgelöst, das Geschäft dur< Vertrag auf den Kaufmann Walter Hoffmann zu Glogau unter der bisherigen Firma übergegangen und leßtere unter Nr. 571 des Firmenregisters ein- getragen.

Ferner ist im Firmenregister unter Nr. 571 die Firma Carl Spiller mit dem Siße zu Glogau und als Inhaber derselben der Kaufmann Walter Hoffmann zu Glogau eingetragen worden.

Glogau, den 28. April 1894.

Königliches Amtsgericht.

GosIar. E [8033]

In das hiesige Handeléregister Blatt 245 i} zur firina Actienzuctkerfabrik Vienenburg heute ein- getragen :

In der Generalversammlung am 17. April 1894 find zu Mitgliedern des Vorstands gewählt:

1) Gemeindevorsteher F. Hille>e zu Vienenburg, 2) Oekonom August Strauß zu Abbenrode,

3) Oekonom Conrad Men f Harlingerode,

4) Gutspächter Ferdinand Schreiber zu Ohlhof, 5) A>ermann Christoph Schrader zu Lengde.

In derselben Generalversammlung wurde zu 8 13 Þ. folgender Zusaß beschlossen:

„Es ist jedo gestattet, daß die Aktionäre Antheils- scheine erwerben, wie folhe vom Vorstande mit Ge- nehmigung der Generalversammlung ausgegeben werden. Solche Antheilssheine nehmen alsdann an dem Gesfellschaftsgewinn theil für jeden Antheil, wie er sih für jede Aktie ergiebt, nahdem ein vereinbarter Zinsbetrag für das eingezahlte Aktienkapital vorweg- genommen ist.“

Goslar, den 25. April 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

[8192] Grenzhausen. In den hiesigen Handelsregistern wurden folgende Einträge gemacht : / Lim eter unterm 19. April l. Js, : 1) Laufende Nr. 108. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Theodor Link. % Ort der Niederlassung: Hillscheid. 4) Bezeichnung der Firma: Th. Link. j 11. im Gefellshaftsregister unterm 26. April l. V. D San ‘Gescllschaft Gebr. Wollmerscheid rma der Gese : Gebr. Wollmerscheid. A Si der Geselischaft: öhr. 4) Rechtöverhältnisse der Gesellschaft :

a. Heinri< Wollmerscheid, b. Ludwig Wollmerscheid, beide zu Höhr. Die Gesellschast hat am 1. Januar 1890 begonnen. Grenzhaufsfen, den 27. April 1894. ; Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Höhr-Grenzhausen.

Grünberg i. Schl. Befanntnahung. [8034) Gelöscht ist die Firma „Emil Berger““ Nr. 522 des Firmenregisters. Grünberg, den 17. April 1894. Königliches Amtsgericht. T1.

[8032] Guben. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist eingetragen :

I. In unser Gesellshaftêregister bei Nr. 131, wo- selbst die Handelsgesellshaft in Firma Carl Leh- maun. mit dem Siß zu Grofß;-Gastrose vermerkt

eht:

Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. “Der Mühlenbesißer Carl Lehmann in Groß-Gastrose seßt das Handelsgeshäft unter un- veränderter Firma fort. Vergl. Nr. 583 des Firmen- registers.

IL. Jn unser Firménregister unter Nr. 583 die Dieu Carl Lehmann mit dem Se zu Grofß-

astrose und als deren Inhaber der Mühlenbesitzer Carl Lehmann dafelbft.

Guben, den 30. April 1894.

Königliches Amtsgericht.

E E E EL R E Im

Halle a. S. L udelsregister [8037] des Königlichen mtsgerichts zu Halle a. S. Bn Verfügung vom 20. April 1894 sind an Fan elben Tage Plaenbe Eintragungen bewirkt worden: In unser Firmenregister ift unter Nr. 1409, wo-

selbst die Firma: C. F. Nitter

hier cingetragen steht, in Spalte 4 Folgendes vermerkt : _ Der Kaufmann Julius Ritter zu Halle a. S. ist in das Handelsgeschäft seiner Mutter, der ver- wittweten Frau Ritter, Marie, geb. Frauenheim, zu Halle a. S. als Gesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma: C. F. Ritter

Gesellschaftsregisters eingetragen. D Sa. vi ist unter Nr. 900 des hiesigen Gesell- ai ers die am 9. April 1894 begonnene Handelsgesellschaft in Firma: : ____C. F+ Ritter mit dem Sitze zu Halle a. S. und als deren Inhaber i 1) die verwittwete Frau Ritter, Marie, geb. Frauenheim, 2) der Kaufmann Julius Ritter, beide zu Halle a. S. eingetragen worden. Halle a. S., den 23. April 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Halle a. S. Sandelsregifter [8035] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom 2W. April 1894 sind an demselben Tage worden : I. In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 415, woselbst die hiesige Handelsgesellshaft in Firma: Deistuer & Comp. eingetragen steht, in Spalte 4 vermerkt: Die Handelsgesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. II. In unser Firmenregister, ist bei der unter Nr. 2141 eingetragenen Firma: . Hallesche Kunstblumen-Fabrik M. Peiser hier in Spalte 4 folgender Vermerk :

_ Der Kaufmann Albert Stumpf zu Halle a. S.

ist in das Se des Kaufmanns Mar

Peiser zu Halle a. S. als Gesellschafter einge-

treten und die nunmehr unter der Firma:

»Hallesche “arti vve Galas . Peise

bestehende Handeléëgesellshaft unter Nr. 901 des

Gesellschaftéregisters eingetragen.

Sodann ift unter Nr. 901 des Gesellschaftsregisters die Fin 1. April 1894 begonnene Handelsgesellshaft in Firma: Hallesche Kunstblumen-Fabrik | i M. Peiser mit dem Sitze zu Halle a. S. und als deren F exhnam Yar Pa)

er Kaufmann Max Peiser 2) der Kaufmann Albert Stumpf } zu Halle a. S. eingeiragen worden.

Der Kaufmann Max Peiser ist zur alleinigen Ver- tretung der Gesellshaft befugt, während der Kauf- mann Albert Stumpf hiervon ausgeschlossen ist. IIT. Gelöscht ist die unter Nr. 1662 des Firmen- registers eingetragene hiefige Firma :

Lonis Bauchwitz. Halle a. S., den 26. April 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Halle a. S. Sandelsrégifter [8036] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. In unserem Ut el ter ist unter Nr. 902 folgende neue Gesellschaft : irma der Gesellschaft : F Zimme landwirthschäftlicher Maschinen

folgende Eintragungen bewirkt

immermaun & Comp. Actien-Gesellschaft. s der Gesellschaft: Halle a. S. e<tsverhältnisse der Gesellschaft: Die dur< Statut vom 6. April 1894 gegründete Gesellschaft ift eine Aktien-Gesellschaft. egenstand des Unternéhmens' ist der Erwerb, die Uébernahme und die Fbrtführung des gesammten Geschäftsunternehmens, welches bisher von der Kom- manditgesells<aft F. Zimmermann & C°_ betrieben worden is, und welches ' die Herstellung und den Verkauf landwirthschaftliher Maschinen und Ge- räthe aller Art umfaßt, ferner die Herstellung von Gußwaaren, sowie den Erwerb und die Ausbeutung von Patenten. ; Die Gesellschaft is berechtigt, den Zwe>k des Unternehmens zu erweitern, Zweigniederlassungen zu errihten, und {ih bei anderen Unternehmungen ähn- licher Art in jedèr Form zu betheiligen.

bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 900 des

I. F. Krogmann, in Liquidation. Georg Moritz

Es ist in 1300 (Dreizehnhundert) Aktien zerlegt, deren jede auf den Betrag von 1000 (Tausend) Mark autet. Die Dauer der Gesellschaft ift auf eine bestimmte Zeit niht bes{<ränkt. ai V Die Kommanditgesellschaft F: Zimmermann & C°_ zu Halle a. S. bringt thr gesammtes Ver- mögen, fo wie dasselbe in den Büchern der Gesell- haft eingetragen steht, nämli<h das Fabriketablisse- ment, die zu Halle a. S., Merseburgerstraße 37, im Grundbuch von Halle a, S. Band 124 Blatt 4504 eingetragene Maschinenfabrik nebst sämmtlichen onstigen Immobilien, beweglihen und unbeweg- ichen be Tebendem und todtem Fn- ventar, sämmtlichen Waarenvorräthen, Forderungen, Werthpapieren, Wechseln und Kasse, ferner die von ihr bisher geführte Miet . Zimmermann & C2, fowie die gesammte Kundschaft, überhaupt die sämmt- lien Aktiven und Passiven, alles in reinem Werthe von 1 296 000 Æ ein. Die Aktiengesells<aft übernimmt dieses gesammte Vermögen der Kommanditgesellschaft È: Zimmer- mann & C°_ in Anrechnung auf das Grundkapital und gewährt dafür der Kommanditgesellshaft F. Zimmermann & C°_ 1296 Stück Alftien im Ge- sammtnominalbetrage von 1 296 000 4

Die Gründer der Gefellshaft sind: 1) Le E E F. Zimmermann

& C°_ zu A ea. S., 2) die offene Handelsgesellschaft H. F. Lehmann zu Halle a. S., 3) der Fabrikdirektor Hermann Steinbe> zu Leipzig 4) der Fabrikbesiger Hermann Seiffert zu Halle a. S., 5) der Stadtgutsbesißer Ferdinand Zißmann zu : Markranstädt. y : Dieselben haben sämmtlihe Aktien übernommen. Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren vom Aufsichtsrath zu ernennenden Mitgliedern. Bul Vorstand ist der Direktor Hugo Schimpf zu Halle a. S. bestellt. Der Fabrikbesißer Hermann Seiffert zu Halle a. S. ist befugt, als Stellvertreter des Vorstandes die Auf- laffung des im Grundbu<h von Halle a. S. Band 124 Blatt 4504 eingetragenen Grundstü>s für die Aktiengesellshaft entgegenzunehmen: Der Aufsichtsrath besteht aus: D n Fabrikdirektor Hermann Steinbe> zu eipzig, 2) dem Kommerzien-Rath Heinrih Lehmann zu 3) fem Fabrifbes em Fabrikbesißer Halle a. S., v 4) dem Stadtgutsbesißer Ferdinand Zißmann in Markranstädt. Als Revisoren haben der General-Direktor Kuhlow und der Kaufmann Heinrih Werther, beide zu Halle a. S., fungiert. Die Generalversammlungen werden vom Vor- sißenden des Aufsichtsraths oder peln Stellvertreter einberufen und in Halle a. S. abgehalten. _Die Bekanntmachungen der Gesellschaft werden je einmal im Deutschen Neihs-Auzeiger, in der Saale-Zeitung, der Hallischen Zeitung, der Magde- burger Zeitung und dem Leipziger Tageblatt ver- öffentliht. Sie werden vom Vorftand erlassen und unterzeichnet, mit Ausnahme der oben erwähnten von dem Vorsißenden des Aufsichtsraths erlassenen Be- kanntmachungen. Der die Einladung enthaltende Deutsche Reichs- Anzeiger muß spätestens 18 Tage vor der Ver- ammlung erschienen sein. Das Statut befindet sich latt 3 der Akten Nr. 61. zufolge Verfügung vom 28. Aprik 1894 an dem- selben Tage eingetragen worden. Halle a. S., den 28. April 1894. Königliches Amtsgeri<ht. Abtheilung VIL.

Hamburg. [8038] Eintragungen in das Handelsregister. 1894, April 25. F. W. Moser Wwe: Anna Sophia Elifabeth, geb. NRathje, des Friedri Wilhelm Moser Wittwe, ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Carl Martin Louis Moser, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. Bankhaus J. Scholl, BVank- und Prämien- loosgeschäft. Zweigniederlassung der gleich- namigen Firma zu Niederschönhausen bei Berlin. Inhaber: Josef Scholl, zu Niedershönhaufen. Gebrüder Welter. Franz Jacob Welter is in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Franz Johann Heinrich Welter unter unveränderter Firma fort. Wilh. Buchta. Inhaber: Wilhelm Carl Marcus

Budchta. Inhaber: George Christian

George Berger.

August e von Lenger>ke.

Glashütten - Actien: Gesellschaft in Hamburg. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 31. März 1894 i} eine Abänderung des ? 27

des EIEIOES der Gesellschaft, wte folgt, beschlossen

worden :

„Die vom Geseß oder diesem Statut vor- geschriebenen Sea geschehen vom Aufsichtsrathe oder dem Vorstande in dem Dentschen Neichs-Anzeiger.“

Der Aufsichtsrath der Gesellschaft hat in feiner Sitzung vom 6. April 1894 an Stelle des bis- herigen Vorstandes Jürgen Nagel, welher aus dieser Stellung ausgeschieden ist, Johannes Albert Gustav Conrad Reuter zum alleinigen Vorstand der Gesellschaft erwählt.

A. Giese. Inhaberin: Auguste Adolphine, geb.

Giese, des Max Hugo Wehling Ehefrau,

F. Wagener. Diese Firma, deren Inhaber der

am 12. September 1892 verstorbene Friedrich

Hinrih Martin Wagener war, ist erloschen.

Falk & Schütt, Zweigniederlassung der gleih-

namigen Firma zu Wilster. Diese Firma hat

an Jacob Gustav Falk Prokura ertheilt.

John Löhde « Co. Der Familienname des

e Carl Ernst Benjamin ift in „Bendorf“

verändert.

Hermann Seiffert zu

Otto Wolff ist zum Mitliquidator bestellt worden mit der Befugniß, die Firma in Liquidation mit e einem der bisherigen Liquidatoren Johann riedri<h Krogmann, ermann Sanders und udwig Adolph Den>er gemeinschaftli< zu

Die Gesellschafter sind:

as Grundkapital der Gesellschaft Seine 1300 000 (eine Million dreihunderttausend Mark).

Berlin: Drv> der Norddeutschen Bu

ril 26.

S, S. Stafford. “Fweigniederlassun der glei» namigen Firma zu New-York. Diese Firma hat

- die - Joseph Friesländer ertheilte Prokura auf- gehoben.

Aachener Thermalwasser (Kaiserbrunnen Actien - Gesellschaft. Die in der General- versammlung der Aktionäre vom 29. Juni 1892 beschlossene Erhöhung des KBrundkapitals um A 120 000.— ist s Ausgabe von ‘120 neuen Aktien, jede zu 4 1000.—, und erfolgte Voll- einzahlung des Betrages vollständig zur Aus- führung gebraht. Das Grundkapital der Ge- sellschaft besteht demnach z. Zt. aus 4 240 900.—, eingetheilt in 240 volleingezahlte Aktien, jede zu #4 1000.—. Sämmtliche Aktien lauten auf den: Inhaber.

J. Edmestoue Barues. Inhaber : Isaac Edmestone

Barnes. April 27,

Franz Rathke. Diese Firma hat an Carl Ferdinand Wiesehahn Prokura ertheilt.

Cohn & Sohn. Aus dieser Kommanditgesellschaft ist ein Kommanditist mit seiner ganzen Verx- mögenseinlage ausgeschieden, die Vermögen8- einlage des anderen Kommanditisten ist herabs- gesept; das Geschäft wird von dem bisherigen alleinigen perfönlih haftenden Gesellschafter Heimann Abraham Prenzlau und dem verblet- benden Kommanditisten in Gemeinschaft mit den neu eingetretenen persönli<h haftenden Gefell- \chaftern Salomon ÎJsaae Warburg und Salomon Jacob Gumprich unter unveränderter Firma fort-

geseßt. Das Landgericht Hamburg.

[8191’ Heidelberg. Nr. 20349. Zu D.-3. 217 Bb. 1 des Firmenregisters wurde eingetragen: Firma ¿Moritz Liebhold“’ in Heidelberg. Obige Firma ist erloschen. B, 27. April 1894. roßherzogl. Amtsgericht. Reichardt.

Kiel Bekanntmachung.

Am heutigen e ist hierselbst eingetragen :

I. in das Gesellschaftsregister ad Nr. 499, be- treffend die Aftiengesellshaft Bodega Gesellschaft u N Siß in Hamburg und Zweigniederlassung in Kiel:

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 10. März 1894 ift die Auflösung der Gesellschaft beshlossen und Gustav Frederi<h Clausen zum Liquidator erwählt worden.

IL. in das Prokurenregister ad Nr. 260, be-

treffend die dem Generalagenten Johann Christian

Friedri Roß in Kiel für die Mee pmevergsinng

P ¿Ea Gesellschaft in el ertheilte rokura :

Die Prokura ift erloschen.

Kiel, den 28. April 1894. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

Kiel Bekanntmachung. [8043] Am heutigen Tage ist hierselbst eingetragen :-- I. in das Gesellschaftsregister sub Nr. 532 die

Firma: Bodega Gesellschaft l von Gustav Clausen @ E Sigze in Hamburg und Zweigniederlassung in Kiel. Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesellschaft. Perfönlih haftender Gesellshafter ist Guftav Frederih Clausen zu Hamburg. Die Gesellschaft hat am 10. März 1894 begonnen. IL. in das Profurenregister sub Nr. 290 als Pro- kurist der Kommanditgesellshaft Vodega Gesell- schaft von Guftav Clausen & mit dem Siye in Hamburg und Zweigniederlassung in Kiel : i e E ohann Christian Friedri Roß n Kiel. Kiel, den 28. April 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Kreuzburg 0.-S. Befanntmachung. [8039] Al unler Anr ae ist heute unter Nr. 377 die Firma W. Bangte zu Krenzburg O.-S. und als deren Inhaber der Kaufmann Walter Bautze zu Kreuzburg O.-S. eingetragen worden. Kreuzburg O.-S,, den 24. April 1894. Königliches Amtsgericht.

Labes. VBekauntmachung. [8048] Die unter Nr. 7 unseres Gesell]chaftsregisters ein- getragene Gesellshaft „Gebrüder Kuppermann vormals A. G. Schulß zu Wangerin““ ist auf- gelöst. Labes, den 21. April 1894,

Königliches Amtsgericht.

Labes. Bekanntmachung. [8049] Die unter Nr. 9 unseres Gesellschaftsregisters ein- C. Gesellschaft „H. uud C. Gerhardt zu abes“’ ift aufgelöft. / Labes, den 21. April 1894.

Königliches Amtsgericht.

, Vekanntmachung. [8047] Firmenregister ist heute unter Nr. 375

: . «Julius Paul Stoll‘ mit dem Mur in Friedersdorf, Kreis Lauban, und als deren Inhaber der Fabrikant und Kaufmann Fs Paul Stoll zu Hermsdorf u. K. eingetragen worden. | Lauban, den 21. April 1894.

Königliches Amtsgericht.

Lauban. In unfer die Firma :

d [8050] Lehe. In das hiesige Handelsregister ist heute

Blatt 180 eingetragen die Firma W. Windmöller mit dem Niederlassungsorte Lehe und als Are Kaufmann Heinrih Wilhelm Windmöller in Lebe. Lehe, den 26. April 1894.

y Königliches Amtsgericht. T.

Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor.

Verlag der Expedition (S < olz). : ru>erei und Verlags

zeichnen.

Anstalt, Berlin SW., ftraße Nr. 32.

18042] -

Grundstüks-

zum Deutschen Reich

in welcher die Bekanntma

Der Inhalt dieser Su

Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erf

Central-Handels-Register für

- Handels - Register für das Deutsche h all : en Das Central bniali he C lion des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats-

sin au<h durch die Sa A Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Negister.

Leipzig. SHandel®8registereinträge [7993] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommandit esellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zu- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen.

Annaberg. y Am 20. Aprik.

Fol. 692. W. Meyer in Frohnau, Max Alfred Meyer ausgeschieden ; das Pan Sie wird von Carl Gustav Meyer unter derselben Firma fort-

eführt. : s (Bi 733. Richter & Seyffart, errichtet den 15. April 1894; Inhaber Kaufleute Rudolf Felix Richter und Heinrih Alfred Seyffart.

Am 24. April. :

Fol. 539. Gö>teriß & Schmiedel in Sehma, Siy nah Buchholz verlegt.

Bautzen. : Am 20. April. : ol. 426. G. B. Kohl in Königswartha, gber Gustav Bulduin Kohl.

Burgstädt, E Am 23. April.

Fol. 260. Carl Kirchhof Nac<hf. in Hart: manusdorf, Max Theodor Anton Heigis aus-

geschieden. : Am 25. April.

Fol. 414. Räderfabrik Cossen Köhler «& Co. in Göritßzhain, Kommanditgesellshaft, Inhaber und persönlich haftender Gesellshafter Georg Nichard Köhler, Eduard Christian Heinrih Günther Pro- Turift.

Chemnitz, / Am 20. April. -

Fol. 3915. Carl S<hmeiguer , Christiane Wilhelmine vecw. Schmeißner. Fol. 3916. Scheld «& Schäfer , errichtet den 1. April 1894, Inhaber die Kaufleute Heinrich Theodor Scheld und Robert Emil Schäfer. Fol. 3917. C. Herm. Vöhme, Inhaber Carl Hermann Böhme. : E Fol. 3918. Bopp & Kuhnt, errichtet den 8. April 1894, Inhaber die Färber Carl Alois Bopp und Christoph Gotthelf Kuhnt. Dippoldiswalde. i Am 16. April. | Fol. 103. C. B. Teicher auf Carl Hugo Teicher übergegangen. Dôbeln.

Inhaberin

Am 20. April. Fol. 482. Strohmenger «& Illgen, Inhaber Richard Strohmenger und Karl Emil Jlgen. Am 24. April. N Fol. 483. Herm. Hunger, Inhaber Friedrich / ann Hunger. N e Am 21. April. Fol. 412. Paul Nödel in Groß;bauchlitz, Anton Felix Joseph Schneider ausgeschieden. Dresden, L l Am 19. April. Fol. 7323. Max Krause Ïr., Inhaber Max

Krause. ; : Am 20. April. Fol. 4103. Gebr. Böttger, Hans Carl Marx Meyer Prokurist. i: Fol. 7000. Schöllig « Co., Ernestine Heyne Mitinhaberin. Fol. 7324. Carl Reifßner, Julius Neißner. : Am 21. April. | Fol. 732%. A. Behrend, Inhaberin Adele Jda verehel. Behrend, geb. Henschel, Carl Christian Wilhelm Behrend Prokurist. Am 23. April. Fol. 3809. Joh. Moriz Müller, Johann Ferdinand Julius Müller ausgeschieden. Fol, 4288. R. Seelig & Hille, Georg Nechen- berg Pa Fol.

ledige Emilie

Inhaber Carl

6372. Nud. Htg. Brauneis « Co., August Bernhard Henoch ausgeschieden , - Kaufmann SFohannes Berlet Mitinhaber.

J. C. Kießling, Carl Ferdinand Conrad Ferdinand Dtto

Paul Gustav Fol. 855. : Kießling ausgeschieden,

Kießling Inhaber. i

Fol. 4228. J. Schneider &@ Co. Zweig- niederlassung Carl Borromäus Schneider aus- eschieden, Kaufleuté Moriß Meier Schwarzberg und Carl Joseph Storm in Leipzig Inhaber.

Am 24. April. L

Fol. 6470. Dr Saarhaus & Praetorius in Niedersedliß, Prokura Friedrih Wilhelm Alfred Schmidt?s erloschen. :

Fol. 6434. Joh. Vesely, Teichwirthschaft Bohdanec, Arthur Gerstl ausgeshieden, Johann Vesely in Bohdanec Inhaber.

Fol. 7050. Borwig & Horster, Gustav Adolph Robert Borwig ausgeschieden.

Am 26. April.

Fol. 7124. Gesellschaft für Grundbesiß mit beschränkter Haftung in Dresden, Zweignieder- lassung der unter der nämlihen Firma bisher in Berlin bestandenen Gesellschaft, die Gesellschaft hat ihren Siß von Berlin nah Dreéden verlegt und ist ‘deshalb die an erster Stelle genannte Firma nicht mehr die ciner bloßen Zweigniederlassung, der Gesell- schaftsvertrag ist dur< Beschluß vom 13. Februar 1894 abgeändert und is dana der Gegenstand des Unternehmens künftig folgender: Erwerb und Ver- kauf, Vermiethung und Administration von Grund-

Sechste Beilage s-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Mittwoh, den 2. Mai

ungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, eint au in einem besonderen Blatt unter

Reich kann durch alle Post - Anstalten, für

hängenden Geschäften, insbesondere der Vertrieb von

Bauartikeln, sowie Gewährung von Kredit goegen hypothekarishe oder andere Sicherstellung an Bau- unternehmer und Bauhandwerker. L Fol. 7326. Julius Fr. Schlicrholz, Inhaber Julius Friedrih Johann Schlierholz.

Palkenstein. :

Am 24. April. :

Fol. 189. Wilhelm Wolf in Ellefeld, In- haber Wilhelm Wolf.

Glauchan. | Am 21. April.

Fol. 563. Felix Weiß bach, Curt Albert Weiß- bach Prokurist. Hartenstein. i n ant / Fol. 49. Franz Fanghänel in Petbura Clemens Fanghänel's erloschen, Oskar Fanghänel Prokurist. Klingenthal. / Am 19. April. Fol. 150. G. Max Fiedler & Co., Inhaber Buchdru>kereibesizer eorg Max Fiedler und Redakteur Joseph Friedemann Bernhard Becher.

Leipzig. ; Aùi 197 Apel

Fol. 6466. Georg Götting gelöscht. ; Am 20. April. N Fol. 4589. Hermann Kittel Nachf. in Leipzig- Neuschönefeld gelöscht. L Fol. 8057. Gustav Nebel gelöscht. 6 Fol. 8243. rif JFllgner Nachf. auf Ferdinand Arthur Müller übergegangen. i Fol. 8452. Leipziger Schuhfabrik, Gotthard Enke auf Theodor Hermann Gelp>e übergegangen, künftige Firmierung Hermann Gelp>e, vormals Leipziger Schuhfabrik, Gotthard ESuke, Fol. 8715. Brikets- und Kohlen-Verkaufs- Bercinigung, Bachmann «& Co. auf Ottokar Theodor Moriß Schlutius übergegangen. Fol. 8732. Roder & Co. in Leipzig-Volk- marsdorf jeßt in Leipzig-Schleußzig —, Franz Hermann Herrmann ausgeschieden, Franz Friedrich Kühne, Kaufmann in Leipzig-Schleußig, Mitinhaber, fünftige Firmierung Sächs. Cartonnageufabrik, Bobzin & Co.

Fol. 8776. W. Alexander, Inhaber

Fol. . A. Gottschald, Inhaber Gustav Adolf Goïitschald. i

Fol. 8778. Halffter, Sperber & Co., errichtet den 1. April 1894, Inhaber Kaufleute Alfred Nudolf Halffter und Carl August Friß Sperber dasfelbfl und unmündige Carl Julius Franz Sperber in Berlin, der leßtere is von der. Vertretung ausge-

{lossen 4 Am 21. April. -

Fol. 1381. J. Schneider & Co., Mitinhaber Moriz Schwarzberg führt die Vornamen Moriß Meier und Mitinhaber Carl Borromäus Storm die Vornamen Carl Joseph.

Fol. 5342. Joh. Kropf gelöscht. ,

Fol. 8779. Starke & Schilling, errichtet den 16. April 1894, Inhaber Kaufleute Gottlob Fried- ri< Starke und Friedrih Otto Emil Gustav Schilling. a i N

Fol. 8780. Pfeifer & Co. in Leipzig- Lindenau, errihtet den 15. April 1894, Inhaber ledige Marie Elisabeth Pfeifer, Händlerin daselbst, und ledige Bertha Sophie Albertine Matern, Händlerin in Leipzig. 2 i

Fol. 8781. E. Herrmann, Inhaberin Iosephine Elisabeth (tio L Fohann Carl

ottlieb Herrmann Prokuri.

- s Am 283. E A d

Fol. 872. Ferts< « Simon, ommandîi- tiftèn ausgeschieden, Kaufmann Richard Ehregott Geißler Mitinhaber, Prokura Franz Rudolf Nietsch- mann’s und Richard Ehregott Geißler?s erloschen.

Fol. 8606. The Louis Levett Chemiecal Co. Louis Levett & Co. in Leipzig- Plagwitz, die Kommanditistin ausgeschieden, Kauf- mann Carl Heinri Robert Findeisen Mitinhaber, dessen Prokura erloschen, künftige Firmierung: The Louis Levett Chemical Co. Levett & Findeisen. :

Am 24. April.

Fol. 1762. Carl Oehler gelöscht. : Fol. 6620. Demetrius Metoussis, Komman- ditist ausgeschieden. | Am 25. April. 2 Fol. 1538. Oldemeyer & Hartmaun gelöscht. Fol. 3133. Vereins - Meubles - Magazin, C. A. Werner & Co., Friedrich Lichtenstein aus-

geschieden. ¡ Fol. 7967, Victor Ottmanu gelöscht. Fol. 8416. Max Fochtmann auf Johaunes

Baum übergegangen ; künftige Firmierung Johanues

Baur, vorm. Max Fochtmanuu.

Meerane. i Am 20. April. Fol. 702. Robert Riedel, Nobert Riedel. ; Am 24 April.

Fol. 703. H. M. Frauk, Inhaber Heinrich Marx Frank. Meissen,

Zschocken, Franz

William

SFnhaker Emil

Am 19. April. S Fol. 74. C. G. Kroegis, Carl Gottlob Kroegis sen. nit mehr Mitinhaber.

Pirna. | Am 21. April. Fol. 178. A. M. Pomsel in Nottwerudorf, Anbaberin Anna Marie, verehel. Pomsel, geb. Ufer,

dem Tite

Bezugspreis beträgt L 50

Am 25. April j Fol. 74 des vormal. Ger.-Amts Pirna. Papier- fabrif zu Köttewiß Eichhorn Co., Anna Auguste, verehel. Schaß in Breitenbach ausgeschieden.

Flauen, ;

Am 21. April. Fol. 483. Gebrüder Jklé gelöscht. Fol. 681. Schöniger « Nowotuy erloschen. Fol. 1162, Müller & Wolf, errichtet den 1. April 1894, Inhaber die Dessinateure Karl Philipp Müller und Gustav Moriy Victor Wolf. Fol. 1161. Schädlih & Kühn, errichtet den 5, Dezember 1893, Inhaber die Stickmaschinen- besißer Johann Anton Schädlih und Heinrich Reinhard Kühn. N i Fol. 301. F. H. Günther auf Hermann Albín Ludewig übergegangen, künftige Firmierung F+ H-+ Günther Nachf. Juh. Albin Ludewig. Reichenbach. i

Am 25. April.

Fol. 747. Hermann Löw, Inhaber Hermann Balthasar Löw.

Scheibenberg. i

Am 17. April. : Fol. 166. Gustav Moritz Walther in Krotteu- dorf, Inhaber Gustav Moriß Walther. 7 Fol. 167. Richard Uttke in Schlettan, In- haber Richard Ferdinand Uttke. Schirgiswalde. : Am 21. April.

Fol. 129. Aug. Teubrner in Kirschau, Inhaber Carl August Teubner. :

Fol. 130. Auguft Böhmer in Sohland a. Spr., Inhaber Friedrih August Böhmer. Fol. 131. Herm. Steglich in Sohland a. Spr., JInhaber Ernst Hermann Steglich. L Fol. 132. E. W. Pech in Wilthen, Inhaber Ernst Wilhelm Pech.

Sckneeberg. | Am 26. April.

Fol. 251 für Neustädtel, Aue und die Dorf- schaften. Gebrüder Fischer in Aue, Inhaber die Oekonomen Ernst Julius Fischer und Gottlieb Hermann Robert Paul Fischer. Schwarzenberg. i Am 26. April. / Fol. 217. G. Hermann Müller in Bockau, Emil Mothes in Berlin Prokurist.

Werdanu. i Ai 20. April. Fol. 552. Zwickauer Molkerei, H. Hahn ge- löscht. aittau. A2 E Fol. 66. Th. Sonnemann Nachfolger, Ernst Friedrih Steffen ni<ht mehr Inhaber, Karl Otto Noa>k Inhaber. 2 Fol. 699. E A. Kaspar, Prokura Curt üttenrauhs erloschen. E P 227 Wilhelm Steffen, Inhaber Friedrich Wilhelm Steffen. awickanu. Am 18. April. E Fol. 261. Leonhardt & Grüner aufgelöst. ol. 1322. Leonhardt & Grüner in Mosel Zweigniederlassung des Zwi>kauer Hauptgeschäfts

aufgelöst. N Albert Weiß, Carl

Fol. 1364. Albert Weiß. i i

Fol. 1365. Löffler & Grüner, errihtet den 16. April 1894, Inhaber die Kaufleute Gustav Albin Löffler und Albin Max Grüner.

Fol. 1366. Leonhardt & Modes in Mosel, errihtet den 16. April 1894, Inhaber die Kaufleute Ernst Oswald Leonhardt und Max Modes.

Am 19. April. :

Fol. 1184. Karl Bornmüller vorm. Heiur. Lohse, künftige Firmierung Karl Bornmüller, Jnh. Otto Melzer Karl Friedrich Bornmüller niht mehr Inhaber, Otto Gustav Melzer Inhaber.

Am 24. April. Fol. 1346. Ernst Wegener gelöscht. : ‘ol. 1367. Emil Weidaner, Inhaber Hugo Emil Weidauer.

Fnhaber

[8052] Leipzig. Herr Hugo Michelis, Kaufmann, und Mere Dr. Ernst Hartwig, Chemiker, beide in Hoboken ei Antwerpen, sind heute auf Fol. 2881 des vor- maligen Handelsregisters für die Stadt Leipzig als Mitglieder des Vorstandes der Aktiengesellschaft in Firma Leipziger Wollkämmerei in Leipzig eîin- getragen worden. i

Leipzig, den 28. April 1894. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung T b. Steinberger.

Lübeck. [8051] Eintragung in das Handelsregister. Am 30. April 1894 ist eingetragen : auf Blatt 1659 bei der Firma H. C. Otto:

Die Prokura des Franz Ludwig Heinrich Otto ist erloshen. Dem Hermann Carl Eduard Otto ist Prokura ertheilt.

Lübeck, den 30. April 1894.

Das Amtsgeriht. Abth. Il.

Marienburg. Befanntmahung. [8053]

Sn unser Firmenregister ist am 23. April 1894 unter Nr. 483 die Firma „Gebr, Kluge“ zu Marienburg und als deren Inhaber die Kaufleute

\tüden, sowie der Betrieb ‘von allen mit dem und Hypothekenverkehr

zusammen- !

in Neundorf.

Gebrüder Theodor und Herrmann Kluge ebenda,

1894.

Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reich. (%:. 1033)

° dels -Reaister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der S uis has Vierteljahr. Einzelne Nummern ï Fns\ertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 K.

osten 20 „d.

von denen auch jeder die Firma einzeln zu zeichnen befugt ist, eingetragen worden. Marienburg, den 23. April 1894.

Königliches Amtsgericht. Minden i. Westf. Sandelsregister [8054] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die unter Nr. 692 des Firmenregisters eingetragene

Firma : : „Mindener Maschinen-Fabrik

A. Knoop zu Minden“

(Firmeninhaber der Kaufmann Adolf Knoop zu

Minden) ift gelös{<t am 30. April 1894.

i; [7443] M.-Gladbach. Sn das Firmenregister ift unter Nr. 2442 das von der zu M.-Gladbah wohnenden Kauffrau Wittwe Heinri<h Becker, Maria Agnes, geb. Amrath, daselbft unter der Firma: Heinrich Becker errichtete Handelsgeschäft eingetragen worden. M.-Gladbach, den 20. April 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

Neumarkt i. Schl. Befanntmachung. [8055] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 206

bei der Firma: „Carl Wolf“ eingetragen worden : L Die Firma ift erloschen.

Neumarkt, den 28. April 1894.

Königliches Amtsgericht. A [8056] Reichenbach i. Schl. Befanntmachung. Fn unserem Firmenregister ist unter Nr. 731 die

Firma : / „Gustav Böhm“ zu Reichenbach und als Inhaber derselben der Kaufmann Gustav Böhm daselbst heut eingetragen worden. Reichenbach u. E., den 27. April 1894. Königliches Amtsgericht. Seidenberg 0.-L. Befanntmachung. [8058] Fn unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 5/59 das Erlöschen der Firma E. Schade zu Küpper eingetragen worden. | Seidenberg, den 28. April 1894. Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts -Register.

[8062] Ansbach. Ins Genossenschaftsregister wurde beim Darlehenscafssenverein Untermichelbach ein- etragen, daß Oekonom Fr. Muschler aus der Vor- fandscaft ausgetreten und an seine Stelle infolge Wahl des Aufsichtêraths Meßtgermstr. Leonhard Großmann getreten ist. Ansbach, 28. April 194 Königliches Landgericht. K. f. H.-S. Dr. Meyer. [8063] Augsburg. Der Darleheuskassenverein Stoffen, eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht hat dur< Generalver- versammlungsbes{hluß vom 1. April 1894 seine ; Statuten geändert. :

Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter der Firma desfelben und gezeihnet dur<h den Vor- steher bezw. den Vorsißenden des Aufsichtsrathes im Landsberger Anzeigeblatt.

Augsburg, den 17. April 1894.

Königliches Landgericht Augsburg.

Kammer für Handelssachen. Der stellv. Vorsitzende:

He indl, Königl. Landgerichts-Rath. [8064] Bauerwitz. Sn unfer Genoffenschaftsregister ist unter Nr. 7 bei dem Vauerwißt'er Darlehus- kfassenverein, cingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Vauerwit heute eingetragen worden, daß in der Generalversammlung vom 18. März 1894 an Stelle des verstorbenen Vorstandsmitglicdes, stellvertretenden _Vereinsvor- stehers Schneidermeister Anton Lazarek in Bauerwiß der A>erbürger Isidor Kosellek aus Bauerwiß ge- wählt wurde. :

Bauerwitz, den 28. April 1894.

Königliches Amtsgericht. E [7752] Braubach. Betr. den laudwirthfchaftlichen Konsumverein , eingetragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Oberbach- eim. : y An Stelle der aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitglieder Bürgermeister Wolf zu Niederbachheim und Friedrih Christ von Oberbachheim sind in den Vorstand neu eingetreten Karl Mai zu Oberbach- heim als Direktor und Wilhelm Christ von Overbach- heim als Rendant. G.-R. Nr. 3. Braubach, den 26. April 1894. Königliches Amtagericht.

[8067] Crivitz. Sn ‘das hiesige Genossenschaftsregister ist zu Nr. 1 Fol. 4, betreffend den Vors uß- Verein zu Crivitz, eingetragene Genofseu- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht, zufolge

Verfügung vom 28. d. M. heut eingetragen worden -