1894 / 105 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8736] : [8767] Mün ener Tramba n-Actien-Ge ellscha Activa. Bilanz-Konto am 31. Dezember 1893. _ Passiva,. Die statuten- e ert setinanannee Auéloosung von e ey E S 9/6 igen : S 2 i er Í1 e B Î f a g E

E i ARA E S E fn à 4009 M E E ur< Herrn Nobert T Eee des : An! d x L A A is 81568 Per Aktien: (apita E Nu Tal blung = Herrn Dr. Jakob Hausmann, vorgenommen und wurden hie A anquierguthaben . . : i oritäts-Aktien 2 58 59 62 154 155 156 157 228 305 417 431 432 433 452 516 525 588 667 670.767 982 E eran a ea 6 ei E 1 264/60 46 3 093 000 1002 1004 1023 1035 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1055 1062 1081 1082 1083 1084 1104 1245 z s j Q Q 2 Î q Ra zl] Siamm 2042 2063 2123 2196 2902 2903 2205 2248 2249 2378 2384 2385 2408 2409 2410 204 2508 2509 um euen ei L eiger un duigli reußischen Slaa nzeiger. E —. nm- j 249 2: 4 8 2509 Bohrwerke. Aktien „294 000 | 9592 2593 2594 2611 2612 2631 2667 2676 2677 2678 2777 2847 2872 2991 3005 3018 3058 3059 M2 105. Berlin, Sonnabend, den 5. Mai 1894. Ster e: 2: dos: | 190 N Bitte : Gi D201 S082 2200 20 1904 04 2988 99e 220) 302 1189 M40 DIS 10) O 1674 M06 1 R L ezugsscheine - Ein- 2 282 294 32 Be 4 470 3712 S davon verkauft lôfun 3713 3764 3765 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3919 3925 3933 4063 4064 4070 4126 4133 L N Lilien i; Verl. $. Fommandid-Veseu seres aut Aan a MEGa En A6 20 850. L Arbeiter-Unterftühungè- 4162 4279 4303 4354 4373 4396 4397 4417 4423 4424 4432 4470 4552 4591 4592 4593 4608 4615 3. Ünall- S Snvaliditäts-. 2c. Verficherung. g. Niederlassung 2c. von Meidervaten E. ca. 259% Abschreibung. . „5 250.— ae. q, 4694 4700 4701 B e e 4848 4871 40914 N 4928 T Bran A 4. Verkäufe, Verpachtungen, Berdingungen 2. Î inteî 4 9. Bank-Ausweise. A ige uldvperschreibungen treten vom ulî 8. ab außer Verzinsung und werden vom : ; s g Abschreibung . « - a T gleichen Tags an dur unser Bankhaus Mer>, Fink «& Co. hier zum Nennwerthe zurü>gezahlt. b Bs 16 Do Bn, 19. Verschiedene Bekanntmahungen. Hobrtbürme E München, den 1. Mai 1894.

0 reibun Le Münchener Trambahn-Actien-Gesellschaft. 5 : : 2 [8738] .. . e O jo Abschreibung. E ener “Ser Vor 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells<. | a. Gewerbebau Voyitngen.

“Maschinen .… 6. 38 261.50 Hippe, Direktor.

Davon vertauft. . » «a. 019070 avon verkau etr [8747] Preußische Jmmobilien-Actien-Bank in Liquidation. 4“ 4 M |9

gf@: 10% bsfribung „_ 320775 | 0 _Bilanz am 31. Dezember 1893. Wechsel-onts 16 742/90|| Stille Gesellschafter-Konto 7803142 ohr- und Pumpgeräthe .. : E C R T S L R 5 s - “davon verkauft . . . ._. j 1530.— Breslau-Shwoitsh-Gr. Naedlißer Chausseebau-Aktien-Gesellshaft. Activa. 4 18 Passiva. T R E 1100875

M 14 627.50 Activa. Vilanz pro 31. Dézember 1898. Passiva, An Kassa-Bestand . : E 14 120/48] Per Gewinn-Neserve: Vorschuß-Konto 161 604/88! Konto-Korrent-Konto 111 727/56

[1FA

ca. 10% Abschreibung. . „1462.50 R ET „_ Kautions- Effekten-Bestand . a 62 000|— Gewinn aus verkauften Grund- teler- 7 29 G 2. ; Werkzeuge M GIGLIO M f M | Restkaufgelder-Forderungen . . | 1 043 900/— \stü>en und Es E Bote Kdnts et 2 93 aae orn a E 590 991/55 davon verkauft ; 100.— Chausseebau-Konto . . . . . . . .| 139 686—} Aktien-Konto 84 450|— Erworbene Grundstü>ke . . . . | 6652 161/68 1893 : 01 22 Konto-Korrent-Konto 413 558 41) Sparkassen-L 32 649/27 46 6064.10 Geräthe-Konto 175] 4} Neservefond-Konto 11 980| 4 Wechsel-Bestand . . e 120 000|— Kautions- Forderungen 4 z Mobilien-Konto 600|—|| Dividende-Konto 1891 a ca. 10% Abschreibung . . 606.10 Vorräthe 969 —}] An nicht begebenen Aktien 44 400|— ; Bureau-Utensilien . M. ‘9 040,60 Hilfs- und Ünterstüpungsfonds 1892 751 Röbten M ITSITSS 140 830| & 140 830 4 F f chrelbung 904,06 1836/54 Sep oi oerunan der _————}| Gewinn- und Verluft-Konto . . . .| 1253237 davon verkauft 308 __ Debet. Gewinn- und Verluft-Rechnung. : Credit. Mieths- „Reste S L Preußischen Moden-Cöédit-Aktien- 850 689/33] 850 689/33 : 4. 11 449 58 1 K B 189 M 35 352,40 Bank und anderer Gläubiger . | 4 304 000 Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. ca. 100 Abschreibung. „114958 Chausseezölle 37/39} Verwaltungskosten 511/35 abidal. Abschreib. , 5951,45 | 29400/95 Reserve E nicht erhobene Grund-

F | e T R ; | E S S7 {tüds-Lasten und Abgaben pr. 1893 9 300 M | A M |A Tanks oh Gräsereipaht und Miethen S0f Unterhaltungsfosten 9 698/99 Kostenforderungen aus Plieths Unerhobene Dividende . . 747 Verausgabte Zinsen und Provisionen . . |22 044/90} Gewinn-Vortrag von 1892 2 5C0

davon verkau L 498.60 : 6 S ¿ : í x Ls i A S Beg eds Blalsehdiv A S Notariatstosten S pr E 63/25 7 Restkaufgelder-Gewinn-Reserve ; 7 300 ree h Miethe, Büch e K n und Pr . 136 s ; / n - C ' ehâlter, Steuern, Miethe, Bücher, infen und Kursgewinn au eti, 5 ca. 10% Abs\{reibung . 200 Ueberweisung an den Reservefond . .. 616/58 abzügl. Kreditores „4 190,94 49 848/78 Drucksachen, Beleuhtung, Heizung T 5 45049

; 47175 4 ¡ Dele Bahnanlage 2 029.— Gewinn 19772 Nachzahlungen pr. 1893 und Verfügbarer Reingewinn 12 532/37 davon verkauft 232.80 | 3 73714 13 73714 Vorauszahlungen pr. 1894. . . 11 496/23 40 033 cal T0033

j «6 1792.20 Gr. Naedlitz, den 12. März 1894. eat ttttttacaternta ca. 10% Abschreibung. . „179.20 Der Vorstand. Die Rechnungs-Revisiouskomnuission. 7 984 827/91 7 984 827

Reparaturwerk statt... . M 4593.55 / | Traege Harmening. Illmann. Grohmann, Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1893. (9749)

Die laut Beschluß der Aktionäre in der Ge (araloefamintini vom 26. April festgeseßte n in S S ¿tiM- Ï j i - ca. 10%/% Abschreibung . „459.55 Dividende pro 1893 von 4 4 pro Aktie kann sofort bei der Gesellschaftskasse in Gr. Nacdlib Debet. Credit. E Deutsh-Amerikanische Mashinen-Gesellshaft. Frankfurt a. M.

Röhrenleitung T 46 5 248.80 M 2 K. ; i E An n Po, Fen es 213 411/05 Borlrag aus 12 5 / 1 _Aceriva. aua Bilanz Konto pér 31. Dezember 1893. Passiva.

ca. 1000/0 Abschreibung. . „524.80 dstüs-Unkost ._ | 20693891 V hmte Mieth P 41038 ; T TIOE rundstü H 206 9: ereinnahmte Miethen. . 384 Mee O M ebung: n 1 7E General-Handlungs-Unkosten . . 801840 , Nicht absorbierte Reserve für S M S M

ca. 109/60 v i

dane Lam eter neren} [8739] Abschreibung auf Bureau-Uten- rü>ständige Grundstückslasten d An Immobilien-Konto : Z Per Aktien-Kapital . . 920 Ma 1009 Abschreib 1000 Activa Lilanz am 31. März 1894. Vndatts filien 10% von . 4 2040,60 | 20400) 18. - 779/82 NORO an L Sa I F T S E E ca 0 d e - É s Abschreibungen auf Miethsforde- Eingang auf abgeschrieb. Mieths- Abgang in 1893. . 49,76 Diverse Kreditoren :

Oehlheimer Mobilien .. . H 1149.— rungen : reste pr. 1892. . 441 397 554/24 : Gestellte

. M M S Mb S n / : Al c Va H davon verkauft 74.29 cia Anb Bob Kbnto 96 995 |18]| Aktien-Kapital-Konto . 500 000! im Laufe des Jahres 1893 ab- Vereinnahmte Zinsen . . 64 969 ab ca. 19/0 Abschreibung . 4054/24f S 108/88

M FO7T405 ; 7 eschrieben . . A 3910,50 Betriebs-Inventar-Kont ! ; < Gebäude-Konto 507 440 Anleihe-Konto mit d. Me>lb. i « Betriebs-Inventar-Konto : S ca. 10% Abschreibung. . „107.75 S6 C E 10150 497 290 Sutrbänk--mir- April aus die A gn Bestand am 1. Januar 1893 | 174352 E

(Sonsiopt- Bohrutensilien a Maschinen- und Apparate-Konto: |__| 1893 a E abgeschrieben . „2040,95 5 951/45 Zugang in 1893. a lihkeiten . , 65 980,81 | verkauft « 12 338.16 Bestand am 1. April 1893 | 509 070 La Eine ; Provision im Konto-Kurrent . 1162/50 ab 1009/6 Abschreibung. . . | 20207 NReserve- Fonds G 32

a Ed S Zandt gang V Dee 798 —— A dus Bohrutensilien a ieiaadbtte M 28 632.32 S 00553 am 2. Januar « Abschreibg. MNENNENLaEE E 181 871 L fun fe TEO)

ca. 25% Abschreibung ._. „__7 158.32 5 0/0 Abschreibung . . .….] 25-493 484 330 S s O] 00 O E R 18 25 ab weitere Abschreibung . 10 000 171 871 bende Prozesse . . Röhren in Alexandrette . . A 15 1795.13 Wasseranlagen-Konto TOTTRO Konto-Korrent-Konto : —— Patent-Konto : Arbeiter-Unterstügungs-

ca. 2H % Abschreibun „3793,13 C HOA Kreditoren 4408343 M 536 577/21 536 577 Patente und Patentbet eili- ° N eia ta “A CRNR C ERE 109% Abschreibung . 2 24 460 Neservefonds-Konto 18761183 M Berlin, den 31. Dezember 1893. rie E B O E Jen 14 000 | geina ; An Grundbesitz U Konto 14 200 Gewinn- u. Verlust-Konto: Preußische Jmmobilien-Actien-Vank iz Liquidation. ab Abschreibung FabritaGiuve | 109/ Abmreibund f 179€ 16 110 Gewinn 254 102/34 M Die Liquidatoren. / alént-Licenvonto v ca. 109% Abs reibung . / 5 ti S 1. Aorit 1803 R i F. Stephan. I. Charrrer. / D E E estand am ri 9 #(U terlegt ti : Maschinen, Kessel u. Apparate 4, 69 278. Zugang bis heute . . .. 785 Dn f E a C

ca. 109% Abschreibung. . „_ _6 928.— term U Geräthe i Utensilien Gs C 1 932.45 10% Abschreibung . E 7 ne [8750] Leip ziger Feuer - Verficherungs - Anstalt. A Sotascbinen und Ma- Dinfundsiebenzigsier Rehnungs-Abshluß, schinentheile

davon verkauft E Damm- und Wege-Konto . . .. 2763 ca. 10% Abschreibung 3 1 480 1009/0 Abschreibung... 282 den Zeitraum vom 1. Januar 1893 bis 31. Dezember 1893 umfassend. In Arbeit befindliche Ma-

inet Mobili S Mobilien-Konto: Debet Gewinn- und Verlust-Konto Credit schinen x. Pn Ab br ibung . } F Bestand am 1. April 1893 4 460 Semizine L dra! nbet Waaren- und Material-Vor- ca. 10% Abschreibung . ° 900 BHuganig bls heulé . 191 «A K räthe . E An Provisions-Konto : rämien-Konto :

Gewinn- und Verlust-Konto . « | 1550 0625: Ps Da j j 3 395 930 3 395 930 109%/, Abschreibung . . . . 471 4 180|— Provision an die General- Borteta aus dem Jahre 1892 ab Abschreibung auf ältere N 1 070 465 und Spezial-Agenten, abzü M 2 916 989,35 Bestande . 268 211

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am s1. Dezember 1899. Credit. Rieselwiesen- und Pacht-Konto . 6 86310: li<h des Antheils E O Prämien-Einnahme “Au und Tranéport-Ver- : Kassa-Konto, Baarbestand . 1158: versicherer L 153 374 im Jahre 1893 erungs-Konto :

: M - M Effekten-Kont 5 Unkosten-Konto M. 4 610 80467 lie, Prämien . . 1 988 An Salbo-ortrag ten 1892 1 379 128 Per Oelheimer Rohöl, Pro- n N Werthpapieren . . 4774 Lite Tantidmen, Reise- | ab Rü>- : Kassa- und Wechsel-Konto. . 71 613/33

duktion 184 953 kg | 23 146/60 | Konto-Korrent-Konto: Debitoren . 999 950 28 spesen, Steuern, Porti 2c. . | 417 004 vers.-Pr. , 2334 730,91 , 2 276 073,76 T1232 093/89 T1129 093

An Materialien : « Hânigser Rohöl, Pro- : j amn 2 Arbeitslöhne i duktion 30472 kg .| 83669 Vorräthe lt. Inventur: bejblte Brand/chôden ab, O Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1893. Haben.

Salaire O : i Bobrwerk Hänigsen, Bank und Melasse-Konto . .. 44 950 glich --des- Antheils- der a mina due d Be

alk- und Kokes-Konto 1043 Rückversicherer 41 397734, 99 31. Dezbr. 1893 no< M | A M. P M.

Ii ISZIS A

I H

Ii H

7 Bohrwerksunkosten . z Reingewinn beim Ver- ¿ Produftionskoste l ¡ fauf 5 708 R E Oi -Konto 444 i aurügef ellt für rit abgelauf. Vex- An Lobn-Konto: Per Vortrag aus 1892 809

roduktionskosten des Bohr- Pacht für die Raffinerie, taterialien-Konto . 4 400 S 903 765/31] Waaren-Konto: Bobrunkost SRN Bohrwerks / g Deje fe Ou 1898 2 376 e E ia ai A 15783 Brandschäden, ded Antbeils der / Unfoften font: 59 381/5 Hrettoc cherschuß s ohruntos\ten ohr zember ¿ A (D Are c lt L ü iethe- „Constant“ v. 1. Januar Effekten-Konto, Kurs- e Nübensamen-Konto 1326 53 736/70 Gang E Rückversicherer . ., 2952 121,49 | 2240941 Reisespesen und Inserate . . . . |21994/( g ian E A A s 5 Sai T5 Äftiengugahlungs-Kto. 3 299 1 366 947/60 1 366 947/60 - Rüversicherer 114 220,— Es finn, 367.378 n e er Miethe . . o c *1 . « 4 i —,——. Or QO I d 6 O E 2 enera Zuzahlung auf 12St. Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. März 1894. Credit. #61511 954,99 Mieth- Rio. d. Grundstückes in Leipzig: atent-Taxen und -Unkosten . . . | 4087

Generalunk oft en onv A tien inkl. GEFHU DI P E D O E R E STHR C CAIR e IECIURA D L E RRNE K E I: R E T SIO D T A B SRE M HE- “E A TTE E U Ir AAEA M P TDET an E ab Vortrag der- vereinnahmte Miethe M. 91 250,— Miethe in Frankfurt a, M. und

Berliner Bureau-Unkosten : Bohrunkosten des Bl werks Ts\chenkenkoi Zinsen 2 M 4 M A M A Rig Pa ab Verwaltungskosten , 5 483,70 15 766 Bo>enheim . 6011|: bei Alexandrette . . Zinsen-Konto, Zinsen- An Nüben-Konto 531 364/21] Per Zu>ker- und Melasse- : d. Jahre 1892 90 865,— | 1 421 089 Mieth-Kto.d.Grundstü>s i. Hannover: Reparaturen an Baulichkeiten . . | 2045

Abschreibungen laut Bilanz: Gia bne 2, v Kohlen-Konto 68 312 Konto {teht zu Buch vereinnahmte Miethe 4. 5% 070,— Krankenkassen-Beitragg . . . . 1 1512 Ländereien . . io id D 200 Verkäufe : Lohn-Konto 62 603 am 31. März 1894 Bilanz-Konto: Z ab Verwaltungskosten 3241,25 1 828 Unfallversiherung . 1845 Oelheimer Gebäude i; „Costant" i. Elsaß, Bohr- Gehalte-Konto 17 104 mit M. Gewinn 6+ U OITOE Effekten-Konto : 1 Beitrag zur Snvaliditäts- und Alters: Bohrthürme ; i: Utensilien . A 12 338.16 Kalk- und Kokes-Konto . . . 22 836 1018 755.36 Kursgewinn an realisierten Effekten 3 438 versiherung . . 1116 Maschinen ._p s Maschinen . 6190.75 Anleihe-Zinsen-Konto 23 262 Vorrath t. i : ° E is Steuer L LAORE Bohr- und Pump- Geräthe . . ¿ Bohr- und H Materialien-Konto 12 963/88 Snventur 44950.— | 1 063 705: : 2 629 29311 2 629 253 Ausstellung in Chicago - : 9 428 Fi gerhe ¿000 Unkosten-Konto 6 279 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1893. Passiva. Verschiedene Unkosten, als Bureau- erfzeuge 100.— Beleuchtungs-Konto . . 4819 \pesen, Kataloge, Porti, Tele- y ; Zants . . - 498.60 Pr D. 6 478 i M M gramme, Telephongebühren, Pro- Keparajuiwertstait ¿ i Röhren 368.— euer- u. Ünfallversicherungs- Dokumente über die Vollein- Mktien-Kapital «+0 0000000 visionen, Cen Heizung, Be- ae O e . | Bahnanlage 292.80 Konto 4 439 einzahlungs-Verbindlichkeit der Kapital-Reservefonds . .. ... . . 3 000000 leuhtung, Feuerver|siherung, Trans- Bab nanlage Ï ; Ländereien . 150.— Reparaturen-Konto . . 4 608 Aktionäre . 600 000|—|| Kurs-Reservefonds . . . 4362 217,14 portversiherung, Gerichts- s “9 Blrrve und i : Oelheimer 74% Zinsen-Konto . 1 934 239 699 Debitores in laufender Rechnung | 1002 729 ab Verlust an Effekten waltsgebühren 2c. 2c. . 172 397 elheimer Mobilien . . . Mobilien . , i: Abschreibungen : . Debitores gegen AIVSNEAE na der - Kuräannahme », Abschre ungen. Materialien Raffinerie- ho Gebäude-Kont 10 150 Sicherheit. , . 6 103 000|—| am 31. Dezbr. 1893 . , 1706,40 | 360510 1%% auf Immobilien . Bohrutensilien in Ale andrette-, Geräthe. ° Maséîne f i A Gfellen «.« +< + . ++ «12098726 Dividenden-Ergänzungöfondts 614 197 10 °%% auf Betriebs-Inventar . Fabrifg f Ale qudre e M M 21 (12.06 asGinan: u. Apparate- l a fa fe E gele Suda has 8 B Prüm ey-Melerge a a ate D A O N OET Gros auf Betriebs- a e it er Masfinerle . - e s C Mate De i; like nventar Masch el und Apparate V S Wasseranlagen-Konto . 10%| 2720 Grunbbesih fv Seltiala aru el 000 O R dr EO N T : A auf Patente und Patent-Betheili-

Verlust aus 1892 Eisenbahn-Konto 10 0/ 1790 Gerätbe und. Itensilien . M1 379 128.15 Geräthe-K A in Hannover . . . | 100 000|—}| Pensionsfonds 432 623 gungen Berliner Mobilien , 42 232/28 N eräthe-Konto . . 10% 1 635 / N 92 Verlust auf eine Patent-Betheiligung Verlust Damm- u. Wege-Konto 10 9/ 283/91 Kreditores in laufender Rechnung . 169 654 Abs reibung U fler Wagens

Π=

T L LLLLLEUV

pr.1893 , 17093438 | 1550 062/53 Mobilien-Konto . . . 10% 471|—| 42543/66 Nicht erhobene Dividende aus den Vor

bestände 1591 434/60 1591 434 Ueberschuß 954 102/34 | P ati R E I E A as 22 Abs preibung auf zweifelhafte Forde-

1 063 705/36 1063 705 : [T3017 533/74 [T 301533 i Vereinigte Deutsche Petroleum- -Werke A. G. Friedlgud, 31. März 1894. «In vorgenannter Geschäftsperiode aen im Aa MOE HENQeNE M. 1 346 918 885,— „Küdstellus s für S Prozesse L 4 vier!

Der Vorftaud. y und dafür Prämie vereinnahmt . . Ï 1 970 298, 63 N S Robert Salinger. ppa. August Tiemann. Friedlä E Zuckerfabrik L Actiengesellschaft. Pia, N Ore bor E " F Direktion der Leipziger Ganev E CILLRna f Anstalt. Frankfurt a. M., 2. Mai 1894, i Sachsenröder. Alfred Goehring. Davignon. od de. Lemke. Der Vorstand,