1894 / 105 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8758] Debet.

[8898] [8755] Hamburg-Ottensener

Goldleisten-Fabrik Act.-Ges. in Lig. Nachdem die Generalversammlung vom 14. April

1894 die Liquidation der Gesellschaft beschlossen

hat, werden deren Gläubiger aufgefordert, ih zu

melden. Die Liquidatoren.

18772) Chemische Fabrik Oranienburg Actiengesellschaft.

Activa. Bilanz am L. Januar 1894, Passiva.

Fle HKergbau - Acfiengesellshaff.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden zu der am Montag, den 28. Mai d. J., 10 Uhr Vormittags, im Lokale der Mitteldeutschen Credit- bank in Berlin, Behrenstraße 2, stattfindenden se<sten ordentlichen Generalversammlung hier- dur eingeladen.

Bilanz - Konto. Activa. Grundl L S durch Uebertrag des Spezial-Reserve- r S Gebäude-Konto . . D Maschinen- und Schiffe-Konto . O C, Utensilien-Konto . Abschreibung Gespann-Konto . j e n Abschreibung i; 519/51 Dat iges S 1 301 06793 Bestand e R d estand an gelöshtem Kalk . Credit. Sand-Konto: K A Bestand an Sand und Kies. . 795/06 Vorausgezahlte Sand-Pacht für 4 Jahr 9 875/15 | Komtor-Utensilien-Konto . N 3959/95 | Abschreibung 281/50 | Holzpflaster-Konto . 2583/46 100 481/99

" Mülhauser Schifffahrtgesellschaft zu Mülhausen i. E.

Die Generalversammlung vom 31. März 1894 hat folgenden Beschluß gefaßt: Die Herahsequng des Grundkapitals von zweihunderttausend Mark auf se<zigtausend Mark und zwar dur Annullierung der von der Masse E. Jeannin übernommenen achtzig Aktien Nr. 121 Zer 200, M der E A K ¡Dercaufe es den alu totalen E a leihfäme; ferner dur usammenlegung der in Zirkulation \ih befindlichen ien von 'je zwei en in eine Aktie, soda diejenigen unter Nr. 1—60 bestehen bleien diejenigen unter Nr. 61——120 eingezogen und vernichtet s Panorama Gesellschaft in Hamburg. / Wir bringen hiermit diesen T gemäß S8 243, 245 und 248 des deutschen Handels- Netto-Vilanz ult, Dezember 1893. S DG 9) Feststellung der Bilanz und Beschlußfassung geseßbu<hs zur öffentlichen Kenntniß und fordern alle Gläubiger auf, sih bei der Gesellschaft zu melden. Activa 3 900 6 500 über die Verwendung des Reingewinns. Die Herren Aktionäre werden ersucht, alle ihre Aktien behufs Austausch von zwei Aktien anorama-Konto i 57 3) Ertheilung der Entlastung an den Vorstand | gegen eine und Abstempelung bei der Gesellschaft einzureichen.

und den Aufsichtsratb. Mülhausen, den 2. Mai 1894. 111

4) Wahl Auffichtsrath. Slieaien E ade an der General- D e r V vor stt a n d. E. Gille. Eug. Horning.

M A Passiva. Aktien-Kapital . . ypotheken-Konto . editoren und lau- fende Accepte . Reserve-Konto : Gewinn- u. Verlust- Konto ;

9 335 446/65

39 428 81 764 : 1.635

96 077 9 607

Mh. 159 000 705 000 343 500 15 081 32 000 26 499 5 900 1 650 129

M

88 886/95} Aktien-Kapital ;

364 922 ioritäts-Aktien-Kapital . .

331 943 rioritäts-Obligationen-Kapital 296 018/60 2 297 E L S E 8 508 Neserve-Fonds

114 592 Exrtra-Reserve-Fonds

280/11} Effekten-Reserve-Fonds

17 551|75}} Arbeiter-Unterstüßungs-Fonds . . .

Nicht erhobene Dividenden

Nicht erhobene Priorit.-Obligationen-

Zinsen : e Ausgelooste Prioritäts-Obligationen . Gewinn

8gefäße Sagen und Transportzylinder . ..

80 129|— [8741]

86 470|— Tagesorduung :

14 830 1) Bericht des Vorstandes und Aufsichtsraths 2224 12 606 über das abgelaufene Geschäftsjahr.

Wechselbestand uldner u. Banquierguthaben ein- \{ließli< Anzahlung auf Neubauten Vorausbez. Versicherungsprämie . . . Effekten Hypotheken-Dokumente

106 092 2601 238 390 25 000

1 301 067/93 Gewinn- und Verluft-Konto am 31. Dezember 1893. _

M. ( 492 500 il ] A 3 793 Diverse Debitores 16

496 309

415 500 3 304 77 000 504 496 309

Der Anffichtsrath.

Passiva. Kapital-Konto Reserve-Konto Amortisations-Konto Diverse Kreditores

Debet.

versammlung theilnehmen wollen, haben in Gemäß- heit des $ 27 des Gesellschaftsstatuts ihre Aktien oder die an deren Stelle tretenden Depotscheine der Reichsbank resp. der Reichsbankstellen spätestens am dritten Tage vor dem Generalversamm- s ; lungstage bei der Gesellschaftskasse zu Grube Gewinn- und Verlust-Konto pr. ult. 1893. Ilse oder bei der Mitteldeutschen Creditbank S in Berlin unter Einreichung eines doppelten | M M | A Nummernverzeichnisses zu hinterlegen. Das eine | An Kapital-Depositen- Konto, Zinsen . . [11 815/59]| Per Gewinn-Vortrag aus 1892 . . 76/92 abgestempelte Exemplar wird als Eintrittskarte in Spareinlagen-Konto, Zinsen. . . .| 2353/33 Diskonto-Konto 9 354/86 die Generalversammlung und als Legitimation zur Konto-Korrent-Konto, Zinsen 6 485/37 Konto-Korrent-Konto, Zinsen . . . [2050461 Empfangnahme der Stimmkarten dienen. Unkosten-Konto 8 229/67 Dn 1513/79 Grube Jlse i. L., den 4. Mai 1894. Konto-Korrent-Konto, Provision . . 75475 Konto-Korrent-Konto, Provision . . | 3335/35 Der Vorstand. Effekten-Konto 390/08 Sorten-Konto 49/86 &. L. Stra. Inventar-Konto, Abschreibung . 200|— 452 |— Immobilien-Konto, Absireibüna ; 200|— 201/43 Reingewinn ‘e ¿l O060/03

35 488/82 35 488/82 Aktionäre wird hiermit auf Donnerstag, den Bilanz-Konto pr. ult. 1893. Passiva. 21. Juni ds. Js., Mes 11 Uhr, nah Eisenach in das Nestaurant zur Clemda einberufen. M. j In der Generalversammlung das Stimmrecht | Lombard- u. Bürgschafts-Wechsel-Kto. | 122 057|/55}| Aktien-Konto auszuüben, sind nah den $$ 26 und 27 des Statuts | Wechsel-Konto 57 319/41 rücständig . . . 215 280.— nur diejenigen berechtigt, welhe mindestens 10 Aktien | Konto-Korrent-Konto 336 375/30 . BERBO P E besißen. ; Effekten-Konto 7 299195 Theilh ber-K s eingezahlt . S Dieselben haben diese Sorten-Konto 1 692/08 Saat n Lo t 16. Juni entweder: z Immobilien-Konto 24 404/20 Kavital Deposit E f bei unserem Bureau allhier, Inventar-Konto 2218/0080 S Eo oder bei einer Fahrkarten-Ausgabestelle der | Diskonto-Konto 17 473/06 Smmobilicu@ g Provisions-Konto 3 537/36 Diskonto e i f Konto pro Diversa 41 745/42 Zins-Kc t e Pfennig-Sparkassen-Konto 1412011 Q

Kassa-Konto 21 503/65 Ne T RAA

Spezial-Reservefonds-Konto . . …. Dividenden-Konto pr. Aktien-Kapital,

09/0 Dividende pr. 1893... Tantième - Konto des Aufsichtsraths

pr. 1893 116 Tantième-Kto. der Direktion pr. 1893 116 Gewinn-Vortrag pr. 1894 84

635 6402:

7118

M H

27 996/84} Per Gewinn-Vortrag von 1892. ,

17 475|— aht und Miethen 180|— insen

24 598/52 ursgewinn aus Effekten ;

92 132/58 Gewinn bei der Kupferhütte in 585/80} Hamburg

r 4e N Brutto-Gewinn an Waaren . . 9

110 977/10] 110 977/10

Die pro 1894 ausgeloosten 13 Partial-Obligationen Nr. 59 74 158 206 209 211 299 479 505 654 706 734 741 find mit 515 Æ yro Stück vom 2. Jauuar 1895 ab bei dem Bankhause Julius Samelsou in Berlin, Unter den Linden 33, zahlbar. Der Vorstand.

Versicherungs-Gesellschaft vou 1873. Bilanz per ult. 1893.

[8792] Debet.

rioritäts-Obligationen-Zinfen . gio auf Prioritäts-Obligationen Reparaturen

And Pramien L Verlust an Außenständen . . .. Abschreibungen

Gewinn

540

An Prioritäts-Obligat

Credit.

Der Vorstand.

Abschreibung 500

Brennmaterialien-Konto: Bestand an Koblen, ¿5 Maschinen-Unterhaltungs-Konto : WeEIIAND t E a ate 4 Utensilien-Unterhaltungs-Konto : Bestand an Gie e) Kontokorrent-Konto, Außenstände . Konto dubio . A Kassa-Konto, Baarbestand

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

/ 30 941/74 ; 9 98979 25 355/99

2 550/80 520 137/28

[8752]

Debet.

[878] Werra-Eisenbahn.

Die ordentliche Generalversammlung der

520 1372

Magdeburg, den 31. Dezember 1893.

Magdeburger Mörtel werk, vorm. Aug. Hohmann, Actien-Gesellschaft. Der Vorstand: Arthur Eckardt. Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und für richtig befunden. Magdeburg, den 7. April 1894. 17 274 Aug. Hohmann. T0 Ler. d Debet. Gewinn- und Verlust-Konto.

50 000 M | M, A M, A Allgemeine Unkosten, Zinsen, Steuern, Reise- Vortrag vom Jahre O A E 17 385/09 I 4414/37 Ütensilien-Unterhaltungs-Konto . 2 004/33] Gewinn aus Mörtel- i Gebâäude-Unterhaltungs-Konto 1103/21 und Sandverkauf 39 520 5 585|75} Pacht- und Miethe- bas

Ron Du

Maschinen- und Schiffe-Unterhaltungs-Konto 702131 Ko A

Abschreibungen : Gebaude nto Maschinen- und Schiffe-Konto Gean o s 6 Utensilien-Konto . . Komtor-Utensilien-Konto Holzpflaster-Konto .

Vortrag auf neue Rechnung

Credit. Activa.

9) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

[8697] Bekanutmachung.

In der Liste der bei dem Landgericht Ravensburg zugelassenen Rechtsanwälte is heute eingetragen worden: Rechtsanwalt Robert Teichmann in E

Den 1. Mai 1894.

Landgerichts-Präsident (Unterschrift).

M d 750 000|— 22 204/84 44714 277 503/58

Aktien-Kapital-Konto js Reserve-Kapital-Konto 4 S und Prämien-Reserve aus Courtage-Konto : Div. Kreditores inkl. Rückversich.- Prämien Gewinn- und Verlust-Konto - . Vertheilung nah $ 26 der Statuten

A 50 000 Dividende 4 9/9 des eingez. : Kapitals von 4187500 „7 500 |

É 42 500 Tantième an den Aufsichts- rath und die Direktion M, 85C0 Granale e 2000| ¿+11 000 A 31 500 An Reserve-Kapital-Kto. . , 20 000 X T1 500

Superdividende an die ktionäre 6 9/6 11 250 | 250

250

M S 937 500|— 72 450|—

463 758

250 Aktionäre-Obligos Vereinsbank

84 720 212 170 208 274 384 65 793 7 049 173

6 078

9 414 10 551 2 500

4 236

\ Effekten : Nom. 4 30 000 3 9/6 Preuß.

Konsols M. 25 275. Nom.

39/9 Deutsche Reichs-

Anleihe Nom.

d 9/96 Hamb. Staats3-

48 350.—

L Credit. Aktien spätestens am

25 230.— Werra-Eisenbahn,

oder Eer Staats- oder Gemeinde - Be- rde, oder bei einem der nachverzeichueten Bauk- häuser, nämlich:

Mendelssohn & Co. in Berlin,

Jacob Landau in Berlin, Mitteldeutsche Kreditbank in Frank-

furt a. M., Mitteldeutsche Kreditbank in Berlin,

Filiale ¡der Bank für Handel und Jn- L bint E ¿8 Ane t M as 635 640/23

zu hinterlegen und weiterhin in den beiden leßteren Parchim, den 15. April 1894 Fällen die Bescheinigung der Staats- oder Gemeinde- ° L. ° i: ° behörde ober des betreffenden Bankhauses über dic Die Direktion der Mecklenburger Creditbank.

interlegung bei unserem Bureau oder bei einer Ehlers. „Paxrtes, x

Fabrtarten-Unsgabestelle der Werra-Eisenbahn bis I Marburg, den 1. Mai 1894.

zu gedahtem Tage einschließlih vorzuzeigen. Königliches Landgericht. Die Bescheinigung hierüber dient als Eintritts- | [8735] Squltheis. Bilanz per 31. Dezember 1893.

karte in die Generalversammlung. Bei der Hinterlegung der Aktien ist ein Ver- Activa. Passiva.

zeichniß derselben nah dem Formular, welches bei e N K

[8699]

In die Liste der bei dem unterzeichneten Amts- gerichte zugelassenen Rechtsanwälte is der bisherige Gerichts-Assessor Bernhard Dächsel mit dem Wohn- sige Wernigerode eingetragen.

Wernigerode, den 1. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

98 859 24 040 150 000/- 387 103

nleihe von 1893 .

Depot-Konto ypothekarishe Debitores râmien-Debitores

1 635

9 607

3 900

2 224 139 262

[8698] Bekanntmachung.

In der Rechtsanwaltsliste des hiesigen Land- gerihts ist der Eintrag unter Nr. 15, den Nechts- anwalt Justiz-Rath Plitt zu Borken betreffend, wege Aufgabe der Praxis desfelben heute gelöscht worden.

17 764/51 290/12 —TT335|39

Magdeburg, den 31. Dezember 1893.

Magdeburger Mörtelwerk,

vorm. Aug. Hohmann, Actien-Gesellschaft. Der Vorstand: Arthur Eckardt. ; :

Die Uebereinstimmung vorstehenden Gewinn- und Verlust - Kontos nebst Bilanz mit den 1E Bi geführten und von mir eingehend geprüften Handlungsbüchern obiger Gesellschaft bescheinige ih hiermit.

Magdeburg, den 30. März 1894.

Vebertrag auf 1894 . ..

1710 153 1710 153

Hamburg, den 31. Dezember 1893. Der Auffichtsrath. Georg Hesselmann,

d. Z. Vorsitender.

Der Vorstand. ; A sen. . Mutßenbecher jun.

[8749]

Lagerhaus - Gesellschaft Worms.

Rudolf Jahn,

unserem Bureau und den Fahrkarten-Ausgabestellen, sowie bei den genannten Bankhäusern unentgeltlich

Holz-Konto:

Holz-Lager in Wolgast und in Amerika

Hypotheken-Schulden/6 147 000.—

_!| Aktien-Konto . 550 000 E 9) Bank E Ausweise.

391 164/53

7 | vereideter Sachverständiger für Buchführung. Bilanz-Konto pro 31. Dezember 1893. l :

[8770]

Färberei Glauchau vorm. Otto Seyfert in Glauchau.

e Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1893. Pastiva. H S S Per Aktienkapital-Konto M 3)

750 000.— Anleihe-Konto 452 300.— | 1 202 300

Anleihe-Zinsen- Konto, Delkredere-Kto. Färberei-Konto, Lohn-, Versich.- u. Steuern-Kto. 9 140.43 Accept-Konto Konto-Korrent- Konto, Konto-Korrent- Konto, Bank- Kreditoren . . 298 648.10

[8702]

Stand der Badischen Vank

am 30. April 1894, Activa.

verabfolgt wird, zu übergeben.

Die bei Vertretungen nah $ 28 des Statuts er- forderlichen schriftlichen Vollmachten müssen von Gerichts- oder Bezirkêverwaltungs- oder Gemeinde- behörden oder einem Notar beglaubigt sein.

Gegenstände der Verhandlung sind :

1) Erstattung des Geschäftsberichts auf 1893.

2) Bewilligung von 10 000 #4 als außerordent- liher Beitrag zur Pensionskasse. Vorlage und Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<nung für 1893 und Entlastung von Direktion und Ver- waltungsrath. Verwendung des Reingewinns. Wahl zweier Verwaltungsrathsmitglieder an Stelle der statutgemäß ausscheidenden, aber wieder wählbaren Herren Oekonomie-Rath Hoffmann in Steuda<h und Kommerzien- Rath Dr. Strupp in Meiningen und Wahl eines Verwaltungsrathsmitgliedes an Stelle des dur< den Tod ausgeschiedenen Herrn Geheimen Regierungs - Raths Trinks in Meiningen.

6) Antrag eines Aktionärs auf Abänderung der

S8 26, 27 und 36 Ziffer 3 des Statuts.

Den stimmberechtigten Theilnehmern an dieser Generalversammlung wird freie Fahrt auf der Werrabahn gewährt, worüber \. Zt. die Anschläge auf den Stationen einzusehen sind.

Der Geschäftsberiht nebs Gewinn- und Verlust- reGnung und Bilanz wird zwei Wochen vor der Generalversammlung in dem Direktionsgebäude der Gesellschaft hier, Zimmer des Rechnungsbureaus, zur Einsicht der Aktionäre aufliegen, au< wird der Geschäftsberiht zwei Wochen vor der Versamm- ung von den Fahrkarten-Ausgabestellen käuflich ab- Debet gegeben. D

Meiningen, den 1. Mai 1894. 1893

An Geschäfts-Unkosten-Konto :

Der Verwaltungsrath Dezbr. der Werra-Eisenbahn-Gesellschaft. öl. (Handlungs-Unkosten, Steuern, Pro- visionen, Versichherungs-Prämien 2c.)

Ziller. Johannes. Schaller. Uebertrag des Saldo 35 822/66

Interessen-Konto : 9 8742) Saalfelder Farbwerke

Mag E P da H 991 57 i c s : Kursve O vormals BGohn & Lindemann cepten-Konto: Kursverlu

Baalfeld a/Saale.

Reparatur-Konto : Uebertrag d. Saldo | 2617/47 Bei der heute erfolgten Verloosung von

Arbeiter-Versicherungs-Beitrags-Kto. :

Send e S Biaiaort 4 66375

Partial-Obligationen unserer hypothekarischen E

Anleihe vom 15. Dezember 1888 sind die Abschrei edi N

Nummern 57 64 137 168 220 223 343 358 392 Cat 8 183109

: 458 488 zur Rückzahlung per 1. Juli 1894 ge-

65 314/47 8 gogen Lorden ais e bligationen d 67 699/57 207 634! ei unserer Gesellschaftskasse erselbst * oder

307 634/2811 307 634,28 n Bankhause A. E aliain u Wbimar

ar. Saalfeld a. Saale, den 2. Mai 1894. Der Vorstand. F. Kühnen.

Materialien-Konto: Lager div. Materialien Fabrikations-Konto : Fn Arbeit befindliche Lieferungen und fertige Waaren . Grundfstück- u. Gebäudé- BUgang Pro 1890 991.70 íInventarium-Konto . . . M 43 600.— Bugand pro 1090 4 C4 Maschinen-Konto . . . H 37 400.— SBUOANd Dro 1099 L E OO042 Schiffs-Utensilien-Konto Utensilien-Konto, Berlin Patent-Konto . é Abschreibung Feuer-Versihherungs-Prämien-Konto: vorausbez. Assek.-Prämien Interessen-Konto : vorausbez. Zinsen . . Kautions-Konto: bei Behörden hinterlegte Kautionen . . Effekten-Konto : Bestand ; Kassa-Konto: Bestand Kambio-Konto: Bestand an Wechseln Hypotheken-Forderungen . Schuld- und Konto-Kurrentbuch-Konto : Debitores

insen bis 31. De- zember 1893 ., 015.251 147 515:

Schuld- und Konto- Kurrentbuch- Kto. : Kreditores . M. 183 676.75 Anzahlungen auf Arbeiten. Accepten-Konto Reservefonds-Konto Gewinn- und Verlust-Konto : Vortrag von 1892 . 4 4 935.65 Gewinn p. 1893. . 3247.37 Effekten . . Vorgeschlagene Verwendung : Sonstige Aktiva a zum Reservefonds . M 200.— M. statutenmäßige Ver- PassíTa. f ffidhts h O 9 023/47 Uus<tsrath . . e 1 500.— 922/20 Grattfibation an Be- E A 000, 46 454/021 Vortrag auf 1894 . ,„ 5 883.02 : (4 S 6 8 183.02 ( Verbindlichkeiten . . U 1 807/60 Sonitide Pa «h 272 688 90 4 [28 008 799

115 636/73 Die weiter begebenen, no< nit fälligen deuts S Wechsel betragen 4A 1 015 160,91.

Wolgast, am 31. Dezember 1893. [8700] Ueberficht

Wolgaster Actien-Gesellschaft für Holzbearbeitung Sächsischen Bauk

ne E Feine, DUOOE T d ¿en MOLRARN, zu Dresden S. Dein, Kae H. Walt. am 30. April 1894, Activa. . e 21 804 813.

Gewinn- und: Verlust-Konto. Kursfähiges Deutsches Geld «07240

M [S] 1893 Reichskassens<heine . . Ms Noten anderer Deutscher 1 6 575 300. 1 560 838.

15 5254

Passiíva. Aktien-Kapital-Konto Bauzinsen-Konto:

unerhobene Zinsen. S ot ru ogewinn E M 2 M. ab Abschreib. 11 640,94 An Areal-Konti 131 053/59 Reingewinn 10 357,06 Gebäude-Konti 818 741/80] Zinsenzuschußd. Grundstü>s-Konto, Hauß- Stadt Worms 12 392,94 mana 4 13 750|— 32 9/0 Dividende = Maschinen- u. Dampfanl.- Kreditoren-Konto . Konti | Utensilien-Konti .. Gasleitungs- und Elektr. Lichtanl.-Konti . CInventar¿- Conto . Strumpfformen-Konto . . Preßspahn- und Brand- pappen-Konto L 13 33785 Geschirre-Konti |__6 054/20 Versicherungs-,Pachtgelder- _und Zinsen-Konto . . . Kassa-, Wechsel- u. Bank- guthaben-Konti . . . . Betriebs-Materialien-Kti. Konto-Korrent-Konto

Gewinn- u. Verlust-Konto |

Activa. M H Immobilien-Konto: Buchwerth am 31. Dez. 1892 4 461 768,66 a T bidrebuna .. . . 4617,68 M. 457 150,98 BUOMA U N 0080,20 Maschinen-Konto : Buchwerth am 31. Dez. 1892 4 185 188,29 ab 32 9/0 Abschreibung . . ._,„ 6944,56 | M. 178 243,73 Una 1 C 13622/82 Utensilien- und Geräthe-Konto : Buchwoerth am 31. Dez. 1892 \ 1338,62 0b 0/0 IDIMTCIOUNG « . . 40,15 A 1298/47 Band L 6 1 332,90 Bureau- und Mobiliar-Konto : Buchwerth am 31. Dez. 1892 A 1285,10 0b 39% AbiMreibUna 38,56 M 1246,55 Bad U e v 0000,80 Affsekuranzen-Kontis: Waaren- Versicherung . . M Mobiliar-Versicherung . . . y Gebäude-Versiherung . . . „, Unfall-Versicherung . ; Vorausbezahlte Prämien Ra R Sâke-Konto . . Sakband-Konto . Depositen-Konto . Debitoren-Konto .

56 344 171 691

197 676/75

26 3395/2 400

5 015 114 28 590 117 700 19 335 115 831 270 177 141

2 503 798

58 008 729

Neichskassenscheine . Noten anderer Banken . Wechselbestand . Lombard-Forderungen

460 231 6 46 035

39 239/47 4 750 100/-

21 000

Matallbeland . «<6 8183 ¡

963 545/39

4 013.43 4)

22 750 5 000.— : 5)

191 866 604 799

422 96575 19 987/70

30 545/50 793/60 3 422|—

9 000 000/|— 1 658 573 14 682 300 2 395 168

Reservefond . . . Umlaufende Noten «6 fällige Verbindlichkeiten .

Grundla e R Tägli ¿ An ‘Vondi ungsfrist

. 133 790.96 497 106 gebundene 432 439 :

3465/10

14 584 68 39 283 75 208 446 59

57 460 85

1 321,49 164,12 108,06 103,36

265 780/08 930 110

57 460/85

| | 1783 892/92 131 10 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 264 |— T E E

620 45372 An Saldo aus 1892 . . .. 78 736 96 1 280 575/06 Handlungs-Unkosten-Konti 118 292 72

: insen-Konto 45 29013 Gewinn- und Verlust-Konto. D naa auf: Soll. M,

Gebäude Grundstü> Haußmannstr.14 B M E ehalt und Arbeitslöhne Betriebsunkosten

Maschinen und Dampfanl. andlungsunkosten . : :

22 952/36 Utensilien 2 221/18 Gasleitungen und Elektr, Bauterrain-Miethe . Abschreibungen

Lichtanl 3 393/93 Reparaturen .

íInventar 88/20 Strumpfformen 855/50 Dividenden-Konto : E Reingewinn 10 357,06

Preuspedne U. Brandpappen 4 445/95 Zinsenzushuß d.Stadt Worms 12 392,94

1783 892/92 Credit.

M S

1 697/03

938/20 31. Dezember 1893.

Credit.

M Per Färberei-Konti 241 605.68 Pachtgelder-Kto. 8 470.75 I S es Ci außmann- A 4 Bilanz-Konto

M

O Per Saldo 4 935/65

Kautions- u. Effek- ten-Konto :

Kursgewinn . .. 67

Holz-Konto:

Leber öl

8 270/17 110

a, M. 958/99 57 390 20 019/79

6 952/94 5 004/44 1 806/20 11 640/94

650/62

Haben.

S S gogMonto L

B en Buftbus : aer (Sine insen-Zuschuß der adt zur a ns einer Dividende

von 3# 9% von #4 650 000 . 12392

eschirre 1513/55

13 850/84 22 750/— Reparaturen u. Ersatzan- 69 783/52 69 783/52 shaffungen 21 463/63

e Sea M A vom fo: Mueit melt Bs arte D pa euDe u | 34% = M 35 pro Altie festgeseßt und gelangt von heute ab bei der Filiale der Psalzishen Dank in j ; “Bala zur Auszahlung, woselb auch der Umtausch der Interimsscheine gegen die Aktien stattfindet. Glauchau, den 1 ei Ölauchan vorm. Otto Seyfert. Worms, den 1. Mai 1894. / Oswald Seyfer t. Die Direktion. Marten stein,

67 659

Wolgast, am 31. Dezember 1893.

Wolgaster Actien-Gesellschaft für Holzbearbeitung vorm. J. Heinr. Kraeft.

Der Vorstand. J: GVeinr. Kraesl D. Wali

Dn s 61 Son tye Kassen-Bestände Ï Wechsel-Bestände C L O LNE Lombard-Bestände . „. « « y 000800 Cffelten-Beslinde .. . . ¿«+ 1037 600. Debitoren und pie Aktiva . 4056 466. aASSiVva. / Eingezahltes Aktienkapital . e 30 000 000. Meservefonds «e 4 6A O Banknoten im Umlauf . . . y 46 135 200. Täglih fällige Verbindlich- alt. E L An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten . . . « 14023 177, Gon Dona C 609 726. Von im Inlande ee no< nicht fälligen Wechseln sind weiter begeben worden: #4 1 963 010. 35, Die Direktion.