1894 / 111 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M: 8 | M H /

J F B

E E E E

Cassel. Handel ifter. [10414] Nr. 1957. Firma Deutsch-Holläudische-Mar- arine - Werke H, Schwardmaun «& Cie. in

e

Dem Kaufmann Ferdinand Sommer in Hannover, Hildesheimerstraße 37, ift Bru ertheilt. Rin aut Anmeldung vom 7. Mai 1894 am 8. Mai 1894. Caffel, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Cochem. aug. [10412] In unserm Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 17 bei der offenen Handelsgesellschaft „Gebr. Deis““ in Eller die Errichtung einer Zweignieder- lassung in Aachen eingetragen worden. E den 4. Mai 1894. öniglihes Amtsgericht. I. Abtheilung

Cöthen. [10410]

Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Fol. 82 des Handelsregisters, woselbst die offene

ndelsgesellshast „Zuckerfabrik Wulfen““ in

ulfen verzeichnet ist, ist Folgendes eingetragen :

Der Ober-Amtmann Theodor Richter in Grimsch- leben ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. /

Der Amtsrath Hermann Wurm in Krüchern ist als Gefellshafter eingetreten. i

Die Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Aa erfolgt nur: dur<h die Gesellschafter Ober-

mtmann Robert Heß in Bobbe und Ober-Amt- ili Arthur Heß in Wulfen, und zwar dur jeden allein.

Cöthen, den 8. Mai 1894. /

Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Schwen>e.

9822]

Detmold. Zu der unter Nr. 195 unseres Firmen- registers eingetragenen Firma Gustav Examus ist heute auf Antrag bemerkt : ;

Der Firmeninhaber lebt mit seiner Ehefrau, Fanny, geb. Stein, niht in Gütergemeinschaft.

Detmold, den 4. Mai 1894.

Fürstliches geri, 1E ieg.

Dt. Eylau. Bekanntmachung. [10372]

ufolge Verfügung vom 5. Mai 1894 is am 5, Mai 1894 die in Dt.-Eylau bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Adolph Jacobsohn ebendaselbst unter der Firma Ad. Jacobsohn in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 322 ein- getragen.

Dt. Eylau, den 5. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Dt. Eylau. Bekanutmachung. [10373]

ufolge Verfügung vom 9. Mai 1894 ist am 5. Mai 1894 in das diesseitige Register zur Ein- tragung der Ausschließung der ehelihen Güter- gemeinschaft unter Nr. 50 eingetragen, daß der Kauf- mann Adolph Jacobsohn für seine Ehe mit Henriette, geb. Lindemanu, dur< Vertrag vom 24. August 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausges{hlossen hat, daß sowohl das eingebrahte Vermögen der Ehefrau, als auch dasjenige Vermögen, welches dieselbe während der Ehe erwirbt, die Natur des vorbehaltenen Ver- mögens haben foll.

Dt. Eylau, den 5. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. I.

Düsseldorf. Befanntmachung. [10374] Unter Nr. 1122 unseres Gesellschaftsregisters, wo-

selbst vermerkt steht die offene Handelsgelellfc<aft in

La „„Enfield u. Schmidt“ hier wurde heute olgendes eingetragen:

Das Handelsgeschäft ist dur<h Vertrag auf den Glasmaler Johann Schauppmeyer zu Düsseldorf übergegangen, wel<her dasselbe unter der Firma I. Schauppmeyer“‘ fortseßt.

Diese Firma wurde heute unter Nr. 3390 des Firmenregisters eingetragen.

Düsseldorf, den 7. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. Befauntmachung. [10375] In unser Gesellschaftsregister wurde heute unter Nr. 1702, woselbst vermerkt steht die offene Han- delsgesellshaft in Firma „Segall & Comp.“ mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Mülheim a. Rhein und einer A elanledttläfüng hierselbst, Folgendes eingetragen : / /

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Die Zweigniederlassung hierselbst is, nah- dem das Geschäft der Hauptniederlassung dur<h Ver- trag auf den Kaufmann Adolf Nathan zu Mül- heim a. Nhein übergegangen, selbständiges Handels- geschäft geworden und wird dasfelbe von dem Kauf- mann Julius Segall in Düsseldorf unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Die Firma is nunmehr unter Nr. 3391 des Firmenregisters eingetragen worden.

Düsseldorf, den 7. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Elberseld. Befanntmachung. [10380] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4329 die Firma Moriß Salomon mit dem Sihe zu Elberfeld und als deren Inhaber der Weinhändler Moriz Salomon daselbs eingetragen worden. Elberfeld, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Elberfeld. Befanntmachung. [10379] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 2368, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Peter Wallbrecher mit dem Siße zu Kronenberg ver- merkt steht, eingetragen worden : Der Kaufmann und Fabrikant Hubert Wallbrecher u Grünewald, Gemeinde Kronenberg, “ist infolge bleben den 18. September 1891 aus der Handelsgesellshaft ausgeschieden. Die Fabrikanten Hugo Wallbreher und Robert Wallbrecher R beide zu Kronenberg, find am 28. April 1894 mit der Befugniß, daß ein jeder der- elben berechtigt ist, die Gesellschaft zu vertreten und ie Firma zu zeihnen, eingetreten, na<hdem das Handelsgeschäft mit dem Firmenrecht mit Einwilligung der Erben und E des voraufgeführten Hubert Wallbrecher auf den Mittheilhaber, den Kauf- mann und Fabrikanten Robert Wallbrecher, jeßt zu

Dem Fabrikanten Emil Wallbreher zu Kronen- berg ist sür die genannte Handelsgesellshaft Prokura ertheilt und hat die Eintragung derselben unter Nr. 1811 des Prokurenregisters stattgefunden. Elberfeld, den 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

[10376] Erfurt. In unserem Prokurenre e ist die unter Nr. 216 für den Kaufmann Wilhelm Cropp zu Erfurt ag der Firma Karl Cropp ein- getragene Prokura heute gelöscht. Erfurt, den 8. Mai 1894. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Essen, Ruhr. Handelsregister 10381] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Der Kaufmann Julius Ernenputsh zu Essen hat

für seine zu Essen bestehende, unter der Nr. 297

des Firmenregisters mit der Firma Jul. Ernen-

utsc< eingetragene, Handelsniederlassung seine Ehe- au ina, geb. Wettlaufer, zu Essen als Prokuristin bestellt, was am 9. Mai 1894 unter Nr. 297 des

Prokurenregisters vermerkt ist.

[10377] Ettlingen. Zu O.-3Z. 40 des diesseitigen Firmen- registers, Firma Sigmund Landmann in Ettlingen, wurde heute eingetragen : „Die Firma ist erloschen“. Ettlingen, 8. Mai 1894. Gr. Bad. Amtsgericht. N. Müller.

Flensburg. Befanntmachung. [10382] Bin Firmenregister is heute unter Nr. 1693 ie Firma :

„„Nordschleswigsches Dünger Jmport Geschäft.

Hans A. Petersen.“ in Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Hans Andreas Petersen zur Zeit in Rothen- frug eingetragen worden. Flensburg, den 9. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung ITI.

Flensburg. SBefanntmachung. [10383] In das Firmenregister is heute unter Nr. 1694

die Firma: ,„W. Danielsen“‘ in Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann und Brennercibesiger Joahim Wilhelm Danielsen daselbst eingetragen worden. Flensburg, den 9. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II1.

Fulda. Bekanntmachung. [10384[

In dem hiesigen Handelsregister is bei der Firma „Heinrich Happe in Fulda“ Nr. 35 folgender Eintrag bewirkt worden :

„Die Firma is erloshen laut Anzeige vom 27. April 1894,

Fulda, am 10. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T1. Mackeldey.

Geseke. Handelsregister [10390] des Königlichen Amtsgerichts zu Geseke. I. Folgende im Stemenregiter eingetragene Firmen : Nr. 1. L, Oppeuheimer (Firmeninhaber Kauf-

mana Levi Oppenheimer zu Geseke), E

Nr. 2. Levi Rosenthal (Firmeninhaber Kauf-

mann Levi Rosenthal zu Geseke),

Nr. 10. A. Hillenkamp (Firmeninhaber August Hillenkamp zu Geseke), :

Nr. 21. F. W. Noderfeld (Firmeninhaber Bier- brauer Friedrih Wilhelm Noderfeld zu Geseke)

find gelöscht. :

n In unser Firmenregister sind eingetragen

unter :

Nr. 52. Die Firma Gebr. Schamoni und als deren Inhaber der Buchhändler und Buchbinder August Schamoni zu Geseke,

Nr. 53. Die Firma L. Tüllmanun und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Tüllmann zu Geseke,

zufolge Verfügung vom 2. Mai 1894 am 4. Mai 1894.

Geseke. Handelsregister [10389] des Königlichen Amtsgerichts zu Geseke.

s Folgende im Prokurenregister eingetragenen Pro-

uren:

Nr. 1. Samuel und David Oppenheimer zu Geseke für die Firma L. Oppenheimer zu Geseke,

Nr. 2. Ehefrau Levi Rosenthal, Blümchen, geb. Samer, zu Geseke für die Firma Levi Rosenthal zu Geseke,

Nr. 5. Chefrau Albert Bredenoll, Bernardine, geb. Weytel, zu Geseke für die Firma Albert Bredenoll zu Geseke,

Nr. 13. Ehefrau Heinrih Henke, Lisette, geb. Dikbertel, zu Geseke für die Firma Heinrich

Henke zu Geseke, find gelös{<t am 4. Mai 1894.

GesekKe. Handelsregister [10388] des Königlichen Amtsgerichts zu Geseke. Jn unser Gesellschaftsregister ist folgender Vermerk

eingetragen: Die Gesellshaft Z. Tüllmaun zu

zu Nr. 2. Geseke,

zu Nr. 14. Die Gesellshaft Gebr. Schamoni zu Gesefe is erloshen. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 2. Mai 1894 am 4. Mai 1894.

Gmnesen. Bekanntmachung. 10387] In unser Firmenregister ist das Erlöschen der unter Nr. 377 verzeichneten Firma Albert Branden- burger in Gnesen Inhaber Kaufmann Albert Brandenburger in Gnesen eingetragen worden. Gnesen, den 8. Mai 18934. Königliches Amtsgericht.

Göttingen, Bekanntmachung. [10391 Auf Blatt 707 des hiesigen Handelsrezisters ist

heute zu der Firma:

i: JI-+ H. W. Müller

eingetragen :

" „Die Firma ift erloschen.“ Göttingen, den 1. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. ITT.

Í 10392] Göttingen. In das hiesige baubelor in ist heute Blatt 138 eingetragen zur Firma Hermaun Hesse in Nosdorf: Das Geschäft ist dur<h Kauf- vertrag auf den Mühlenbesißer Friß Lambach aus E R L Eu AO “ou der Firma „Hermann Hesse Nachf.““ fortgeseßt. Göttingen, den 7. Meni 1894. ÿ Königliches Amtsgericht. IIL.

[10540] Grenzhausen. Sm hiesigen Firmenregister wurden folgende Einträge gemacht : a. unterm 2. l. Mts.: 1) Laufende Nr. : 109. e 9) Bezeichnung des Firmeninhabers: Friedrich Wilhelm Nies. 3) Ort der eterlang: Grenzhausen. 4) Bezeichnung der Firma: Fr. Wilh. Nies. b. unterm 5. l. Mts.: 1) Laufende Nr. : 110. : 2) Bezeichnung des Es, Otto Blum. 3) Ort der Niederlassung: Grenzhausen. 4) Bezeichnung der Firma: Otto Blum. c. unterm 7. l. Mts.: 1 Nee Ne H 92) Bezeichnung des Firmeninhabers: Merkelbach. j 3) Ort der Niederlassung: Grenzhausen. 4) Bezeichnung der Firma: Walter Merkelbach. d. unterm 9. l. Mts.: 1) Laufende Nr.: 112. 9) Bezeichnung des Firmeninhabers: Philipp Wilhelm Remy. 3) Ort der Niederlassung: Greunzhausen. 4) Bezeichnung der Firma: Ph. Wilh. Remy. Grenzhausen, den 9. Mai 1894." Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts Höhr-Grenzhausen.

Gr.-Strehlitz. Befanntmachung. [10385]

In unserem Gesellschaftsregister sind heute in Spalte 4 folgende Eintragungen bewirkt worden:

A. Bei der unter Nr. 45 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft Robert Scholz & Engelhardt mit dem Sitze zu Groß-Strehlitz:

Der Gesellschafter Kaufmann Ernst Engelhardt zu Gr.-Strehlig is am 30. April 1894 ausgeschieden. Der Kalkwerksbesißer Friß Engelhardt zu Gr.- Strehlitz ist der Gesellshaft am 30. April 1894 bei- getreten.

P. Bei der unter Nr. 49 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft Josef Fuhrmann u. Comp. mit dem Sitze zu Gr.-Strehlitz:

Der Gesellshafter Kaufmann Ernst Engelhardt zu Gr.-Strehliß is am 30. April 1894 ausgeschieden. Der Kalkofenbesißer A Engelhardt zu Gr.- E ist der Gesellschaft am 30. April 1894 bei- getreten.

Gr.-Strehlitz, den 5. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Walter

Gr.-Strehlitz. Befanutmahung. [10386] In unser Prokurenregister find heute unter Nr. 23: 1) der Sägewerksverwalter Max Röhrich zt Coloñnowsfa, 9) der Kammer- und Forstrath Richard Gutt zu Eichhorst bei Zawadzki, als Prokuristen des Fürsten Otto Stolberg Wer- nigerode für die unter Nr. 346 unseres Firmen- registers eingetragene Firma: Fürstlich Stolberg’sches Sägewerk Coloñowsfa zu Colonowska eingetragen worden. Gr.-Strehlitz, den 5. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. [10534] Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist zu- folge Verfügung vom 8. Mai 1894 unterm 9. Mai 1894 Fol. 5 Nr. 14 zur Firma „Eduard Hackert Nachf.““ eingetragen : :

Kol. 3. Die Firma ist erloschen.

Güstrow, den 9. Mai 1894.

Großherzogliches Amtsgericht. Gütersloh. HSandel®register [10394] des Königlichen Amtsgerichts zu Gütersloh.

T. In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 1 verzeihneten Firma Fried. Vogt zu Güters- loh am 9. Mai 1894 Folgendes eingetragen :

Der Gesellschafter Kaufmann Fried. Hermann Vogt i} ausgeschieden. Die Firma ist in das Firmenregister übertragen.

11. In das Firmenregister is unter Nr. 130 die a Fried. Vogt und als deren Inhaber der Kaufmann Fried. August Vogt zu Gütersloh am 9, Mai 1894 eingetragen.

[10393] Gummersbach. In das hiesige Handels- (Firmen-)Negister ist unter Nr. 156 die Firma: „Heinrich Bergerhoff Wittwe“ mit dem Sitze zu „Dietingyausen und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard Holland daselbst heute eingetragen worden. : Gummersbach, den 8. Mai 1894. E Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Hamburg. [10395] Eintragungen in das Handelsregister. 1894, Mai 5.

Rendsburger Torfwerke von Meyer, Scha- pire & Reszka. Die Gesellschaft unter diefer Firma, deren Inhaber Georg Heinrih Hermann Meyer, Anselm Schapire und Felix Neszka waren, ift aufgelöst; die Firma in Liquidation e oon dem genannten A. Schapire allein ge-

zeichnet.

Gustav Lamparter. Zweigniederlassung der gleich- namigen Firma zu Reutlingen. Inhaber: Gustav Lamparter zu Reutlingen. /

Kleiner & Co. Komntandidgelell att: ersönlich Dee Gesellschafter: Heinrich Adolph Ferdinand

einer.

Kleiner & Co. Kommanditgesellshaft. Diese A hat an Gustav Friedri<h Werner Prokura ertheilt.

l Mai 7. Ferd. Prehn. Inhaber: Nicolai Johann Christian

Kronenberg wohnhaft, übergegangen ist.

4

Ferdinand Prehn.

Baark «& Cons. Inhaber: A Joadhi Georg Baark und Johann Heinrich Dil

Friedrichs. / :

W. Press. Diese Firma hat an Friedri Theodor Part und Alexander Senior gemein-

\chaftlihe Prokura ertheilt.

F. Engel. Das bisher unter dieser Frma von Ligdis geb. Heynssen, des Adolph Engel Ehe- au, geführte Geschäft wird von derselben unter

der Firma Fr. Engel fortgeseßt.

W. J. F. Lampe. Inhaber: Wilhelm Julius

Friedrich Lampe. :

Julius Hudoffsfky & Co. Friedri< Carl Kurt

Kulenkamp ist in das unter dieser Firma geführte

Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in (fle

schaft mit den bisherigen Inhabern Julius Otto

Johann Heinri Hudoffsky und Julius Alexander

Storch unter unveränderter Firma fort.

Mai 8.

M. Goldschmidt Wwe «& Söhne. Gustay

Goldschmidt ist aus dem unter dieser Firma ge-

führten Geschäft etreten, dasselbe wird von

dem bisherigen Theilhaber Adolf Michael Gold-

\{<midt, als alleinigem Inhaber, unter unver-

änderter Firma fortgeseßt. Z

M. Goldschmidt Wwe & Söhne. Diese Firma

hat an Gustav Goldschmidt Prokura ertheilt.

Johann Feigl. Das unter dieser Firma bisher

von Johann Feigl geführte Geschäft if von

Georg Feigl übernommen worden und wird von

demselben, als alleinigem Inhaber, unter unver-

änderter Firma fortgeseht.

M. Schlesinger. Das unter dieser Firma bisher von Michel Schlesinger geführte Geschäft ist von Salomon Schumacher übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter der Firma S. Schumacher, M. Schlefinger Nachf. fortge]eßt.

M. Mirow. Das unter dieser Firma bisher von Maria Wilhelmine Magdalena Mirow, jetzt des Albert Ferdinand Schellhorn Ehefrau, geführte Geschäft ist von Johann Diedrih Georg Okhl- haver übernommen worden und wird von dem- selben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. i

Ww Beck & Co. Diese Firma hat die an Ernst Georg Julius Philipp Rudolph Rasch ertheilte Prokura aufgehoben. E

Wm Beck & Co, Ludwig N.oriß Bärwinkel ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- Leeen und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem

isherigen Inhaber Carl Gustav Amandus Ban- thien unter unveränderter Firma fort.

I. Münzer. Emanuel Münzer ist aus dem unter os Firma geführten Geschäft ausgetreten ; das- selbe wird von dem bisherigen Theilhaber Johann P Christian Hagelstein, als alleinigem Jn-

R unter der Firma Fr. Hagelstein fort- ge|eßt.

Jas Davenport & Co. Diese Firma hat an A Christian Philipp Lorenz Wolf Prokura ertheilt.

Martens & Milde. Diese Firma hat an Charles Nobert Tölle Prokura ertheilt.

Georg Emil Ebeling. Diese Firma, deren Jn- haber der am 12. Mai 1893 verstorbene Georg Emil Ebeling war, ist erloschen.

Gebr. Meyer. Zweigniederlassung der gleich: namigen Firma zu Geesthacht. Am 1. Januar 1894 ift Emma Catharina Friederike, geb. Chrusa, des Johann Carsten Hinri<h Meyer jr. Wittwe, aus dieser Gesellschaft ausgetreten.

Das Landgericht Hamburg.

Hannover. Becfanntmachung. [10403] Auf Blatt 3285- des hiesigen Handelsregisters ift

heute zu der Firma:

Moritz Gumpel eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Hannover, den 7. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Befanntmachung. T Auf Blatt 4923 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: W. Graeve eingetragen :

Dem Kaufmann Heinrih Graeve zu Hannover ist Prokura ertheilt. Hannover, den 7. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Befanntmachung. [10400] Auf Blatt 2802 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Wilhelm Scelig «&« Sohn eingetragen : S Dem Kaufmann Simon Herz in Hannover ist Prokura ertheilt. Hannover, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV, Hannover. Bekantühmaehunug: [108398] Im hiesigen Handelsregister is heute Blatt 333 zur Firma: M. Blumenthal’s Nachfolger ecin- getragen: Die Kommanditgesellschaft ist dur den Tod des persönlich haftenden Gesellschafters Banquiers Jacob Gans in Hannover aufgelöst. j Liquidatoren sind era Prokuristen Kaufmann Neander Müller und Buchhalter Georg Büchler in Hannover. Deren Prokura ist erloschen. Hannover, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Befanntmachung. [10399]

Im hiesigen Handelsregister ist Muti Blatt 3089 zu der offenen Handelsgesellschaft in Firma:

I. C. Hagemann

eingetragen : i

In das bestehende Geschäft ist Kaufmann Ludwig Scheuermann zu Hannover als Gesellschafter ein getreten.

Hannover, den 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

Nedakteur: J. V.: Siemenroth.

Berlin: Verlag der Expedition (S< olz). Drud> der Norddeutshen Buhdruderei und Verlagb-

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32,

M 111.

Gefanntmachungen der deuts<hen Eisenbahnen enthalten find, erscheint au< in einem besonderen

CEentral-Handel3-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für | Berlin au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L # 50

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 12. Mai

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus. den Handels-, Genofsenschafts-, Zeihhen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die 8 au<hsmufter, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

latt unter dem Tite

1894,

das Deutsche Reich. 6.1113,

Das Central - Handels -Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der

für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 „4.

öInsertionsyreis für den Naum einer Dru>zeile VO 1.

Handels - Negister.

Hannover. Befanntmachung. [10402] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 5015 eingetragen die Firma: : W. Lotsch mit dem Niederlassungsort Hannover und als deren Fnhaber Kaufmann Wilhelm Lotsch zu Hannover. Hannover, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Befanntmachung. [10401] Auf Blatt 357 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Dunfing & Peters eingetragen :

Die Gesellschaft is aufgelöst. Haunover, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [10405] In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 5016 eingetragen die Firma: i H. F. Funke mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Fabrikant Heinrih Friedrih Funke zu Hannover. Hannover, den 9. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. SVefanntmachung. [10397]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 4410 zu der Firma:

A. Beismanunn Nachfolger Nichard Huch eingetragen : Nachdem der Firmeninhaber Kaufmann Richard Huch verstorben, wird das Geschäft von dessen Wittwe Louise, geb. Rennemann, zu Hannover unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Hanuover, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

Wettstedt. Bekanntmachung. [10396] In unser Firmenregister ist bet Nr. 70, Firma

Gustav Schulke Nachfolger, Inhaber Ernst Frey-

berg zu Hettstedt, zufolge Verfügung vom d. Mai

1894 eingetragen :

Die Firma ist in „Erust Freyberg“ geändert.

Vergleiche Nr. 72 des Firmenregisters.

Sodann i}t zufolge Verfügung vom 5. Mai 1894 unter Nr. 72 die Firma „Ernst Freyberg‘ und als deren Inhaber der Buchhändler und Redakteur Ernst Freyberg zu Hettstedt eingetragen.

Hettftedt, den 5. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

[10406]

HWöchst a. M. In das scither unter Nr. 201 unseres Firmenregisters eingetragene, unter der Firma Johann Friedri} Beyerbach von dem Kauf- mann Carl Gustav Beyerbach von Frankfurt a. M. zu Kriftel, Post Hatteröheim bei Frankfurt a. M., betriehkene Handelsgeschäft sind Kaufmann Robert Schaller von Frankfurt a. M. und Ingenieur Wil- helm Kyritz von Hofheim am 1. Mai 1894 als Ge- sellschafter eingetreten und wird dasselbe nunmehr von den Genannten als offene Handels8gesellshaft unter der seitherigen Firma mit allen Aktiven und Passiven derselben fortbetrieben.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht dem Kaufmann Carl Gustav Beyerbach allein, den beiden anderen Gesellschaftern aber nur in Gemein- schaft zu.

Demgemäß ist heute die Firma Johann Fried- rich Beyerbach im Firmenregister gelösht und unter Nr. 127 in das Gesellschaftsregister neu ein- getragen worden.

Weiter is unter Nr. 61 des Prokurenregisters heute vermerkt worden, daß die dem Kaufmann Georg Bollmann zu Kriftel für die Firma Joh. Friedr. Beyerbach ertheilte Prokura auch für die unter gleiher Firina eingetragene Handelsgesellschaft bestehen bleibt, und zwar in der Weise, daß derselbe die Firma gemeinschaftli< mit einem der neu ein- getretenen Gesfellshafter zu zei<hnen hat.

Die dem Ingenieur Wilhelm Kyriß früher er- theilte Prokura is nunmehr erloschen.

Höchst a. M., den 5. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Ik.

[10575] Etzehoe. In das hiesige Firmenregister ist heute unter Nr, 1006 eingetragen die Firma: Leopold Lazarus in Jtzehoe und als deren Jnhaber der Kaufmann Leopold Tazarus in Iyehoe. Ißchoe, den 8. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[10574

Ttzehoe, In das hiesige Prokurenregister ist heute bei Nr. 75, woselbst die von der Firma + Fran> «& Co. in Hamburg, Filiale Sßehoe, an den Kaufmann Leopold Lazarus in pehoe ertheilte Prokura verzeichnet steht, ein- getragen:

Die Prokura ift erloschen.

Itehoe, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. 111,

[10407] Jena. In unserem Handelsregister ist gemäß Be- {lufses vom heutigen Tage auf Fol. 73 Band T. Blatt 146 bei der Firma Hermann Trebit in Jena unter der Rubrik „Vertreter“ folgender Ein- trag bewirkt worden : Friedri< Mar Senf in Jena i} Prokurist. Jena, am 2. Mai 1894. Großherzogli< S. Amtsgericht. Abtheilung IV.

Kehl. Bekanntmachung. [10413]

Nr. 5721. In das diesseitige Firmenregister wurde unterm Heutigen eingetragen :

Zu O.-Z. 280: Die Firma Fr. Krauß, Thoumas- phosphatwerk in Kork. Inhaber der Firma ift Friedrih Krauß, Fabrikbesiger in Straßburg i. E. ; derselbe is Württemberger und verheirathet mit Amalie, geb. Schachenmayer, ohne Ehevertrag ; nah württembergishem Privatreht beruht das geseßliche ehelihe Güterre<ht auf dem Prinzip der Gütereinßeit (Güterverbindung oder WVerwaltungsgemeinschaft), modifiziert dur< die Gemeinschaft der Errungenschaft.

Kehl, den 8. Mai 1894.

Gr. Amtsgericht. Dr. Rinderle.

Kiel. Bekanntmachung. [10411]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2051 eingetragen die Firma :

Brauerei „Union“ Kiel, C. Hint I

mit dem Siß in Kiel und als deren Inhaber der Brauereibefißer Carl Andreas Christian Hint in Kiek.

Kiel, den 10. Mai 1894.

Königsberg i. Pr. Sandel8re gifter. [10408] Das am hiesigen Orte unter der Firma C. Hübner bestehende Handelsgescl äft ist mit dem Tode der Frau Clotilde Hübner, verwiitwet gewesene Berndt, geb. Hassenstein, auf deren Tochter, Frau Kaufmann Olga Sakowski, geb. Berndt, zu Königs- berg übergegangen, wel<he dasselbe unter unver- änderter Firma für eigene Rechnung fortsetzt.

Deshalb ift am 2. Mai 1894 die gedahte Firma in unserm Firmenregister bei Nr. 3310 gelöscht und sub Nr. 3531 eingetragen.

Gleichzeitig ist die für dieselbe dem Kaufmann Adolf Sakowski zu Königsberg ertheilte Prokura in unserm Prokurenregister sub Nr. 1132 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 2. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. X.

Königsberg i. Pr. Sandelêregisfter. [10409]

Das am hiesigen Orte unter der Firma M. L. Cohn bestehende Handelsgeschäft ist mit dem Tode des Kaufmanns Marcus Leyser (Leopold) Cohn auf dessen Wittwe Marie Cohn, geb. Aschheim, sowie die minorennen Kinder: Siegfried, Zerline Sophie und Elsa, Geschwister Cohn, bevormundet dur ihre Mutter Marie Cohn sämmtlih zu Königs- berg, übergegangen, welhe dasselbe bei Begründung einer offenen Handelsgesellschaft seit dem 2. Februar 1894 unter unveränderter Firma fortführen.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur der Wittwe Marie Cohn zu. Deshalb ist die gedahte Firma am 2. Mai 1894 in unserm Firmen- register bei Nr. 2370 gelöscht und in das Gesellschafts- register sub Nr. 1095 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 2. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. X11.

Lychen. Bekanutmahung. [10415]

In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 17 eingetragenen hierorts domizilierten Kom- manditgesell\haft in Firma „Märkische Kohien- säure - Industrie - Commandit - Gesellschaft Lychen iu Lychen“/ vermerkt worden,

a. am 9. Juli 1892, daß 2 Kommanditisten ihre Einlagen erhöht haben, E

b. am 25. April 1893, daß der persönlich haftende Gesellschafter, Fabrikbesißer Christian Eichmann zu Lychen aus der Gefell|haft ausgeschieden is uud 2 neue Kommanditisten eingetreten sind,

c. am 6. Mai 1894, daß 3 neue Kommanditisten eingetreten, 3 ihre Einlagen erhöht und 2 mit einri Theile ihrer Einlagen ausgeschieden find.

Lychen, den 6. Mai 1894. i

Königliches Amtsgericht. {10419] Meiningen. Zur Firma F. Schlesing Nachfl, Zweigniederlassung der in Berlin errihteten Firma F. Schlesing Nachfl. in Meiningen Nr. 283 unseres Handelsregisters ist am 30. April d. Js. eingetragen worden, daß die Firma mit Asphalt- fabrikant Carl Gottlob Große in Berlin als alleinigem Inhaber und die dem Kaufmann Karl Friedrih Wilhelm Krauße ertheilte Prokura er- loschen sind, laut Anmeldung vom 23. April d. Js.

Meiningen, 30. April 1894, |

Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung T. v. Bibra.

[10418] Meiningen. Zu Nr. 107 des Handelsregisters ist unter dem 7. d. Mts. die bereits durch Ministerialbekanntmachung d. d. Ld. Mts. mit dem Regierungsblatt vom 30. ‘v. 8. veröffentlichte Abänderung der Art. 14, 24, 64 und 66 der Statuten der Deutschen Hypothekenbank zu Meiningen eingetragen worden. Meiningen, 7. Mai 1894. : Herzogliches Anton Abtheilung I. v. Bibra.

Wemel. Bekanntmachung. [10416] __In unserem Gesellschaftsregister is zufolge Ver- fügung vom 7. d. M. am gleichen Tage bei der unter Nr. 139 eingetragenen Aktiengesellschaft „Union, Fabrik chemischer Produkte (vorm. A. Scharffenorth «& C°_)““ Folgendes vermerkt worden :

In der Generalversammlung vom 12. Dezember 1892 ist die Abänderung des $ 38 des Statuts, in der Generalverfammlung vom 16. Dezember 1893 die S des Aktienkapitals um 1 200 000 M Ausgabe von 1000 JInhaber-Aktien beschlossen worden.

Diese Erhöhung hat stattgefunden.

Memel, den 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Memel. Handelsregister. [10417] _In unserem Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 7. d. Mts. am gleichen Tage bei der unter Nr. 123 eingetragenen Handelsgesellschaft : „Möbel - Magazin der vereinigten Tischler- meister zu Memel‘“/ vermerkt worden, daß die Firma der Gesellschaft in:

„Möbel - Magazin der vereinigten Tischler- meister zu Memel, Pierach, Kundt & geändert ist. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die Gesellschafter Ernst Pierach und Carl Kundt,

und zwar einzeln, befugt.

Memel, den 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Münden, Hann. SBefanntmachung. [10421]

In das hiesige Handelsregister is heute zur hiefigen Firma Bergbau- und Jndustrie- Gesellschaft Steinberg, Fol. 322, eingetragen : _ Der Fabrikdirektor Carl Kleine hat das von ihm stellvertretungsweise geführte Amt als Vorstand der Gesellschaft niedergelegt und ist nunmehr der Direktor Hugo Offermann hierselbst zum Vorstand bestellt.

Münden, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. I.

M.-Gladbach. Befauntmachung. {10420]

In das Firmenregister is unter Nr. 2444 das von der zu M.-Gladbah wohnenden Kauffrau Ehefrau Gustav Ku>klinsky, Emilie, geborene Kunze, daselbft unter der Firma G. Kueklinsky errichtete Handels- geschäft eingetragen worden.

M.-Gladbach, den 2. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

Norähausen. Befanntmachung. [10422]

In unser Prokurenregister i unter Nr. 240 der Fabrikant Otto Krug zu Nordhausen als Prokurist der daselbst bestehenden unter Nr. 230 des Gesell- \chaftsregisters vermerkten Kommanditgesellshaft auf Aktien in Firma Nordhäuser Bauk von Moritz, Heinrich & zufolge Verfügung vom heutigen Tage cingetragen und ijt derselbe nur befugt, mit einem der beiden persönlih haftenden Gesellschafter Bank-Direktoren Adolf Moriß und Karl Linsel ge- meinschaftlih die Firma zu zeichnen.

Nordhausea, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

OGberhausen, Rheinland.

[10427] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhausen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 204 die Firma Nichard Köhler zu Oberhausen und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Köhler zu Effen am 7. Mai 1894 eingetragen mit dem Be- merken, daß das Geschäft eine Filiale des in Essen befindlizen Hauptge|[häfts unter gleiher Firma ist. Oberhausen, Rheinland.

[10426] __ Haudelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhauseu.

In unser Gesellschaftsregister , woselbst unter Nr. 41 die Handelsgesellshaft Wilhelm Grillo Gasfabrif zu Oberhausen eingetragen steht, ist Folgendes vermerkt : C

Spalte 4. Der Gesellschafter Karl Kappesser hat seine Betheiligung an dem Handelsgeschäfte an die Mitgesellschafterin, seine Schwester Fräulein Elisa- beth Kappesser veräußert und übertragen und ist der- selbe damit aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Eingetragen auf Grund der Verfügung vom 7. Mai 1894 am 7. Mai 1894.

(10423] Odenkirchen. In das Handeléregister des Königlichen M gues hierselb\t sind zufolge Ver- fügung voin 8. Mai 1894 folgende Eintragungen er- folgt:

I. Zu Nr. 79 des Firmenregisters, woselbst die Firma „Gebrüder Schrey“ mit dem Siß zu Odenkirchen eingetragen ist: i

„Die Kaufleute 1) Friedrih Wilhelm Schrey, 2) Johann Hermann Schrey junior, 3) Julius

rey, alle zu Wi>krath, sind am 1. Mai 1894 in das Handelsgeschäft eingetreten. Der Siß des Ge- schäfts ist nah Wickrath verlegt.“ ;

11. Unter Nr. 64 des Gesellschaftsregisters:

„Die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Gebrüder Schrey““ mit dem Siß zu Wickrath. Die Gesellschafter sind: 1) Kaufmann und Fabrik- inhaber Johann Hermann Schrey senior, 2) Kauf- mann Friedri<h Wilhelm Shrey, 3) Kaufmann Jo- hann Hermann Schrey junior, 4) Kaufmann Julius Schrey, alle zu Wi>krath wohnhaft.“

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1894 begonnen.

111. Zu Nr. 41 des Gesellschaftsregisters, wo die

Handelskommanditgesellshaft unter der Firma

eSchrey und Cie‘“’ mit dem Siß zu Wi>krath cein-

getragen ift :

„Die Kaufleute 1) Friedrih Wilhelm Sthrey, 2) Johann Hermann Schrey junior, 3) Julius Schrey, alle zu Wirath, siad am 1. Mai 1894 als persönlich haftende Gesellschafter in das Handels- geschäft eingetceten. Der einzige Kommanditist ift an demselben Tage ausgetreten. Die persönli haftenden Gesellshafter seßen das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.“

IV. Unter Nr. 65 des Gesellschaftsregisters :

„Die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Schrey « Cie mit dem Siß zu Wiekrath. Die Gesellschafter sind: 1) Johann Hermann Schrey senior, 2)_ Friedri Wilhelm Schrey, 3) Johann Hermann Schrey junior, 4) Julius Schrey, alle Kaufleute zu Wi>krath. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1894 begonnen.“

V. Zu Nr. 28 des Prokurenregisters, wo die von der Handelskommanditgesellshaft unter der Firma Schrey & Cie zu Wickrath dem Kaufmann Sriedrih Wilhelm Schrey zu Wi>rath ertheilte Prokura eingetragen ift :

„Die Prokura ist erloschen.“

Odenkirchen, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Olpe. Bekauntmachung. [10424]

Zufolge Verfügung vom 4. ist am 5. Mai 1894 Folgendes eingetragen :

I. in unferm Gesellschaftsregister bei Nr. 2, wo- selbst die offene Handelsgesellshaft in Firma „Franz Joseph Bonzel“ vermerkt steht, in Spalte 4: Der Gesellshafter Wilhelm Bonzel is am 19. März 1894 verstorben, und statt desselben ist als Theil- haber in die Gesellshaft eingetreten der Kaufmann Anton Bonzel;

I. in unserm Prokurenregister bei Nr. 56: Die dem Kaufmann Anton Bonzel zu Olpe für die Firma „Franz Joseph Bonzel“ ertheilte Prokura ist erloschen.

Olpe, den 4. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. [10425]

Opladen. Unter Nr. 66 des hiesigen Gesell- \chaftsregisters if heute die am 1. Mai 1894 unter der Firma Gebr. Flik errihtete ofene Handels- gescllshaft zu Opladen eingetragen und find als Gesellschafter vermerkt :

1) Emil Fli>, Chemiker hier,

2) Max Fli>, Färber hier.

Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder Gefell- schafter berechtigt.

Opladen, den 4. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. IT.

Pforzheim. Befanntmachung.

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

a, zum Firmenregister:

1) Band 111. OD.-Z3. 350. Firma Marie E hier. Inhaberin it Pußzmacherin Marie Joos, wohnhaft hier.

2) Band 1Il. O.-Z. 232. Firma Wilhelm Kraemer hier. Die Firma ist erloschen.

3) Band I1I1l. O.-Z. 1083. Firma Jacob Fried. Kloz hier. Die Firma ist erloschen.

4) Band ll. O.-Z3. 1715. Firma Friedrih Gnam in Tiefenbronu. Die Firma ist erloschen.

5). Band 11; OD.-Z: 1220. rg Gebhardt Bach hier. Die Firma ist erloschen.

6) Band Il]. O.-3. 304. Firma W. Neidhart hier. Die Firma ift erloschen. 5

7) Band Il. O.-Z. 1737. Firma W. Groetzinger hier. Die dem Kaufmann Johann Martin Leff-

[10429]

_mann hier ertheilte Prokura ift erloschen.

8) Band 1. O.-Z. 323. Firma Ferd. Katzen- berger, Pforzheimer En und Filzhut- fabrik hier. Das Geschäft nebst der Firma ging u Kaufmann Otto Katenberger, wohnhaft hier, über. 9) Band IIl. OD.-Z. 336. Firma Ernst Herdtle jr. hier. Nach dem Ehevertrag des In- habers mit Sofie Marie Lina Pauline, geb. Koett, vom 18. April 1894 bedingten die Eheleute als Norm ihrer ehelihen Vermögensverhältnisse die völlige Dm nach L. R. S. 1536 ff., wona<h ihr beiderseitiges Vermögen durchaus ge- trennt bleiben soll und die Ehefrau die völlige Ver- waltung ihrer beweglihen und unbeweglihen Güter und den freien Genuß ibrer Einkünfte behält. 10) Band Il. OD.-Z. 974, Firma Carl Mondon Per. Dem Kaufmann Hermann Mondon hier ist rokura ertheilt. :

b. zum Gesellschaftsregister. 1) Band Il. O.-Z. 864. Firma Sickinger und Schneider hier. Die Gesellschaft ist aufgelöft und die Firma erloschen. 4 2) Band 11. O.-Z. 753. Firma Pforzheimer Schuhfabrik Häuffermann n. Weigel hier. Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma er- losen. Die Liquidation besorgt Schuhfabrikant Bernhard Weigel hier. . : 3) Band 11. O.-Z. 936. Firma Pforzheimer Eier-Jmport-Gesellschaft Zloczower u. Cie hier. Kaufmann Moriy Lieblich in Stuttgart ift unterm 30. April 1894 aus der Gefelhast aus- - eschieden und die Eierhändlerin it rg inden- erger, geschiedene Deeg, wohnhaft hier, mit ge- nanntem Zeitpunkte als offene und vertretungs- berechtigte Gesellschafterin eingetreten. : Pforzheim, 8. Mai 1894.

Gr. Amtsgericht.

Mittermaier.