1894 / 112 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| : F

S eER Es

L E S M B E R nag T M M E E E T Tre

(Vergl.

Bielefeld. SHandel®êregister [10475]

des Königlicheu Mis zu Bielefeld. Sn unser Firmenregister ist bei Nr. 350 zufolge

Verfügung vom 7. Mai 1894 eingetragen :

Die Firma ifi auf den Kaufmann Albre<t Zum- winkel zu Bielefeld dur< Vertrag übergegangen.

Nr. 1428 des Firmenregisters.)

Sodann i} zufolge Verfügung von demselben Tage unter L A. Zumwwvinkel zu Bielefeld und als deren

haber der Kaufmann Albre<t Zumwinkel zu Bielefeld eingetragen.

Bisechofstein. Handelsregifter. [10148]

In das Register zur Eintragung der Ausschließung der cbelihen Gütergemeinschaft ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen :

Kolonne 1. Nr. 21.

ra Der Kaufmann Gustav Konnegen u offtein. s / E : See 3. Hat für seine Ehe mit Fräulein Magdalena Wien dur< Vertrag vom 20. April 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen, und ist dem Vermögen der Braut die Eigenschaft des Vorbehaltenen beigelegt.

ingetragen am 4. Mai 1894. Bischofftein, den 2. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

Darmstadt. Großherzogthum Hessen. [10696] Handelsgerichtlihe im Monat April 1894 publizierte Bekanntmachungen.

Amtsgericht Darmstadt L. :

Die Firmen „Georg Reichard“ und „M. Rei- scho>“’ in Darmstadt sind erloschen. ;

Die der Ernst Macholdt Ehefrau , Katharina,

eb. Lehrmund, für die Firma „Ernst Macholdt'

n Darmstadt ertheilte Prokura ist erloschen.

Christian Lampe, Sohn des Heinri Jacob Lampe, in Darmstadt, ist als gleihbere<tigter Theilhaber in die Firma „Heinr. Jac. Lampe“ E ein- getreten und dessen Prokura hierdur< erloschen.

Die Firmen „Otto Momberger““ und „Herm. Jung“, beide in Darmstadt, sind erloschen ; des- gleichen die Firma „Wilhelm Hoffmann das.

Heinri Alter in Darmstadt hat für die Firma „Ludwig Alter“ daselbs Prokura erhalten.

Firma „V. Hebermehl“ in Darmstadt, In- haber Gustav Hebermehl, auf des leßteren Sohn Gustav Hebermehl daselbst übergegangen.

Firma Peter Muth in Darmstadt erloschen.

August von Le Coq zu Berlin is infolge Ab- lebens aus der Firma „A, Le Coq u. Co.“ in Darmstadt ausgeschieden.

Firma Simon Haas in Darmstadt erloschen.

Amtsgericht Darmstadt Ux.

Firma „Gebrüder E in Arheilgen, JIn- haber Georg Appel und Ludwig Appel 1II. daselbst. Jeder der beiden Theilhaber ist berechtigt, die Ge- sellschaft zu vertreten und zu zeichnen.

Firma „Emaillier-Werk Schmiß und Com- pagnie“ in Pfungstadt, Inhaber Herz Gold- \<hmidt von Frankfurt a. M., Max Michael Lange von da und Ernst Shmiy von Würscheid. R Vertretung und Zeichnung der Firma ift ax Michael ane allein beretigt.

mtsgericht Groß-Gerau. i:

Die Firmen „Adam Hübner LV.“ in Gins- heim und „Jsaak Sternfels L.“ in Erfelden sind erloschen ; desgl. die Firma „A. Krummec> Tx.“/ in Aftheim. ;

Firma Gustav Stre L. in Raunheim auf Gustav Stre> 1. Wittwe, Katharina, geb. Wollbe>, daselbst übergegangen. :

Johannes Chrenfels 1I1., Peter Ehrenfels und Jacob Roth zu Erfelden sind aus der Firma „„Ehrenfels und Roth“ in Erfelden ausgetreten ; der seitherige Theilhaber Georg Ehrenfels betreibt E G unter der Firma „Georg Ehrenfels““ weiter.

Firma Christoph Mig Ewald zu Wolfs- fehlen, Jnhaber Christoph Ludwig Ewald.

Firma „Wilhelm Horst Wittwe““ in Vischofs- “atr Inhaberin Maria Katharina, Wilhelm Horst

ittwe. :

Margaretha, Philipp Engel LUx. Ehefrau betreibt zu Bischofsheim ein Handelsgewerbe unter der Firma ihres Namens.

Firma Georg Engel ¿zu Worfelden, Inhaber Georg Engel.

Firma Friedrich Stüber zu Worfelden, Inhaber Friedrih Stüber. ÿ

Firma Philipp Jacob Rigert L. zu Vischofs- heim, Inhaber Philipp Jacob Rigert 1.

Firma Peter Jung [U]. in Rüsselsheim, In- haber Peter Jung II1.

Firma W. Kraft in Rüssels8heim, Inhaber Wilhelm Kraft I. i Í

Firma G. Lorenz in Rüsselsheim, Inhaber Georg Lorenz. /

Firma Heinri<h Jourdan Ax. in Walldorf, Inhaber E Jourdan 11.

Firma Jacob Jourdan V. in Walldorf, In- haber Jacob Jourdan V.

Firma Max Kahn in Worfelden, Inhaber Mar Kahn. : i

irma Peter Diehl in Rüfselsheim erloschen.

irma Gottlieb Friedrich Lutz in Rüsselsheim, Snhaber Gottlieb Friedrich 4 /

irma Franz Krumme> U. in Aftheim, JIn- haber Franz Krumme> I. A:

Firma Adam Sperle in Rüsselsheim, Inhaber Adam Sperle. y i

Firma Johannes Treber V. Wittwe in Rüsselsheim erloschen.

Firma A. Einsiedel in Grof: Geran erloschen.

Amtsgericht Grofß;-Umftadt. Firma Joseph Kahn zu Grofß-Umstadt, In- haber Joseph: Kahn. irma Moses Kahn zu Groß-Umstadt erloschen. irma Jacob Störger in Grofß-Zimmern auf Jakob Störger Wittwe, Karoline, Œ Mainfelder, übergegangen. Dem Sußmann Störger wurde Prokura ertheilt. h Amtsgericht Michelftadt.

Firma „Geschwister Wiener“ in Michel- ftadt auf Georg Adam Hoffarth daselbst über- gegangen und in „Geschwister Wiener Nach- folger“ umgeändert.

Amtsgericht Offenba<h.

Karl Müller is aus der Firma „Nippel u. Müller“ in Offenbach ausgeschieden und ift Walther Nippel daselbft jeßt alleiniger Inhaber.

Firma „Hch. Sand u. Comp.“ in_Offen- ba< auf Theodor Stettenheimer von Stuttgart

x. 1428 des Firmenregisters die Firma | F

über egangen. rofe dem Eduard Bayerthal ertheilte ofura ist erloschen. :

Prm der Firma „F. Stock JUL. in Offenbach ist Friedri Sto> 111. ausgetreten und Karl Sto> von Offenbach als vertretungsberehtigter Theilhaber eingetreten. : irma „Ph. Kasimir Krafft u. Co.“ zu Offenbah: Infolge Ablebens find ausgeschiéden : rau Melinka Krafft, geb. Aubin, und Georg Karl Krafft. Eingetreten ist als: Theilhaber, ohne Ver- tretungsbefugniß, Frau Melinka Krafft, Wittwe des Kommerzien-Raths Georg Karl Krafft, geb. Bastian, zu Offenbach. Ee Prokura des Karl Stroh zu Offenbach besteht weiter.

Zur „Aktiengesellschaft Lederwerke, vorm. Ph. Jac. BUGaeE zu Offenbach: Infolge Ab- lebens is Friedri Schlegel aus dem Vorstand aus- geschieden. , :

Firma „Erstes Spezial - Reste - Geschäft Rudolph Marx“ in Offenba, Inhaber Nudolf Marx da]elbst. : i

Aus der Firma „Reich, Goldmanú u. Comp.“ in Offenbach is Sally Goldmann von Frankfurt a. M. ausgeschieden. Der Theilhaber Karl Fehse hat Vertretungsbefugniß und besteht im Uebrigen die Firma wie s\either fort. :

Amtsgericht Zwingenberg.

Firma Ferd. Haldy in Bensheim, Inhaber Ferdinand Haldy. j \

Firma Val. Grün in Bensheim, Inhaber Valentin Grün. :

Amtsgericht Alsfeld.

Firma „Georg Dietrich Bücking“/ in Alsfeld auf Georg Bü>king VIIL. und Heinri<h Büking I, beide in Alsfeld, übergegangen. Jeder Theilhaber ist berehtigt, die Firma zu vertreten und zu zeichnen. Dem Heinrih Bücking VIT. wurde Prokura ertheilt.

Amtsgericht Büdingen. Firma Franz Pechmann in Büdingen er-

loschen. Amtsgericht Buzbach.

Firma „A. M. Huber, geb. Nudersdorf““ zu Ostheim gelöscht. i

Amtsgericht Herbsftein.

Firma Feift Sommer k. zu Crainfeld, In- haber Feist Sommer I. /

Firma Simon Straufß zu Craiufeld, Inhaber Simon Strauß. i

Amtsgericht Homberg. L

Firma „Holzwaarenfabrif Nieder-Gemünden Ernst Mayer“ zu Nieder-Gemünden erloschen.

Firma „Deutsche Manuna-Gesellschaft““ auf der Dicknetsmühle bei Nieder-Gemünunden, Inhaber Ernst Mayer von Homberg und Emil Hermann Klein von Marburg.

Amtsgericht Mainz.

Zur Aktiengesellshaft „Westdeutsche Thomas- phosphatwerke“ zu Amöneburg, Gemarkung Kastel: Nachdem der Ee Vorstand Emil Kahn ausgeschieden ist, wurde ein Vorstand in der Person des Friedrih Wilhelm Furthmann in Köln bestellt. Die Gesellschaft hat nunmehr ihren Siß nah Köln am Rhein verlegt. i:

Zur Aktiengefellshaft „Phosphatmühlen-Akftien- Geselischaft“ zu Amöneburg, Gemarkung Kastel : An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Emil Cahn zu Biebrich, wurde der Kaufmann Otto Linde zu Köln zum Mitgliede des Vorstandes ge- wählt. Die Firmazeichnung erfolgt gemeinschaftlich dur< das Vorstandsmitglied Dskar von Horstig, Ingenieur zu Malstatt-Burbach, und den genannten Otto Linde. Die Gesellschaft hat nunmehr ihren Sit in Malstatt-Burbach.

n die d „Wilh. Kaufmann“ in Mainz, Inhaber Wilhelm Kaufmann, ift Ludwig Hirschberg daselbst als Theilhaber eingetreten. Das Geschäft wird unter der neuen Firma „Kaufwann n, Hirschberg““ fortgeführt und ift jeder Theilhaber zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

R A. Kessel in Mainz erloschen.

arl Heinri<h Bayerthal in Mainz ist in die Firma „J+ B. Schickel“‘ daselbst als vertretungs- und zeichnungsberectigter Theilhaber eingetreten und die Prokura desselben dadur erloschen.

Firma „Georg Reit“ in Mainz auf Wilhelm Reiß Wittwe, Katharina, geb. Rofoly, übergegangen. Firma Gebrüder Kapp in Mainz erloschen.

Die den Kaufleuten Emil Cahn, Oskar von Horstig und Georg MNoebel in Biebrih für die Firma „H. u. E. Albert“ in Amöneburg ertheilte Kollektiv- prokura erloschen. :

Firma H. Heisliß Nachf.“‘ in Mainz auf Maria A daselbst übergegangen.

Firma Wilhelm Stephan in Mainz erloschen.

Die Alktiengesellshaft „Verein für chemische ind in F in Mainz hat dem Ludwig August

ind in Frankfurt a. M. Kollektivprokura in der

eise ertheilt, daß derselbe befugt ist, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem der seitherigen Prokuristen Dr. Gustav Rumpf, Otto Lattmann und Carl Wirth rechtsgültig zu zeihnen.

Karl Stein is aus der Firma „E. Schmitt“ in Mainz ausgeschieden und Eugen Schmitt nun alleiniger Inhaber. ; :

Firma „Adam Joseph Neuer“/ in Mainz auf Franz Mihr daselbst übergegangen und in „Adam Joseph Neuer Nachf.“ umgeändert.

Firma „Krämer’s Wachswaarenfabrik““ hat ihr Domizil von Kostheim na< Mainz verlegt. Dieselbe ist auf Susanna, geb. Weckbacher, in Gütern getrennte Chefrau des Georg Krämer, früher in Kostheim, jeßt in Mainz wohnhas\t, übergegangen. Der Ehemann Georg Krämer hat Prokura.

Die Prokura des Carl Ernst Hikethier für die Lina „Joh. Falk Uxx. Söhnce““ in Mainz er- oschen.

Wilhelm Müller 1. sen., Theilhaber der Firma „Wilhelm Müller L.‘ in Mainz ist verstorben und Wilhelm Müller I. jun. jeßt alleiniger Inhaber. a Eugen Ganz in Mainz, nbaber Eugen

anz.

Firma „Mainzer Stadt - Courier, Privat- Brief- und Packet-Beförderung C. Maier“ in Mainz, Inhaber Camill Maier.

Firma „H. u. E. Albert“ zu Amöueburg am Nhein hat dem Hugo Müller, Kaufmann in Bie- bri, Einzelprokura und dem Gustav Paul Seifert, Kaufmann in Biebrich, Kollektivprokura ertheilt, leßterer zeichnet die Firma in Gemeinschaft mit einem der übrigen Prokuristen. A

Firma „Schäfer u. Schröppel“/ in Mainz er-

loschen. Amtsgericht Bingen.

loschen.

ubert Christian Joseph Brodt und Joseph Jo- annes Eduard Brodt. E : Siegfried Kohn in Bingen hat für die Firma „Baer u. Kohn“ daselbst Prokura erhalten. ga L. Joseph in Bingen, Inhaber Lazarus oseph. : : Lazarus Joseph in Bingen is aus der Firma „M. A. Joseph“ daselbft ausgetreten. Firma Carl Renkel in Bingen gelöscht. Amtsgericht Ober-Jugelheim. Firma „C. H. Bocehringer Sohn““ zu Nieder- ngelheim befindet si< in Liquidation. Albert oehringer in Nieder-Ingelheim wurde zum Liqui- dator bestellt. Die Kollektivprokura des Richard Enn und Ernst Arnold in Ober-Ingelheim, er- loschen. ;

Firma „C. S. Boechringer Sohn‘ in Nieder- Ingelheim, Inhaber Albert Boehringer daselbst, Prokurist Richard Kauffmann in Ober - Ingelheim.

Firma Friedrich Steiner in Ober-Jugelheim erloschen. / i: L Firma Antou Brahm in Elsheim, Inhaber Anton Brahm. :

Firma M. Kopp in Ober-Jugelheim auf Ludwig Kopp, Lehrer i. P., daselbst übergegangen. Zu Prokuristen sind Franz Glü>k und dessen Che- frau Elise, geb. Kopp, bestellt. aa

Firma Franz Berninger in Nieder-Jngelheim

elöscht. 4 a C. O. Schaurer in Nieder-JIngelheim, Inhaber Karl Otto Schaurer. Amtsgericht Oppenheim. F Firma Hermann Simon in Oppenheim hat dem Jacob Simon daselbst Prokura ertheilt. : ama Louis Hellex in Oppenheim auf Ludwig Heller Chefrau übergegangen. A Amtsgericht Peddersheim. #

Die dem Jakob Uhl aus Marnheim für die Bua „J. A. Schach“ in Leiselheim ertheilte

rotura gelöscht.

Amtsgericht Worms. Firma S. Pfälzer in Worms erloschen. Firma „J. Braun «& Cie.“ in Worms auf den seitherigen Theilhaber Carl Becher als alleinigen Inhaber übergegangen. : : Firma „L. Dähn““ in Worms auf Marie Thomas daselbst Übergegangen. i Firma „Wendel u. Krämer“ in Wornms er-

Firma „J. Wendel“ in Worms, Inhaberin Johanne Wendel, geb. Hirsch, Ehefrau des Abraham Wendel daselbst, welcher zum Prokuristen bestellt ist.

[10695] Diez. In unfer Firmenregister is heute folgender Eintrag gemacht worden :

1) Sadfügbe Mr 131. :

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kauf- mann Guido Krebs aus Friedenau, jeßt zu Diez.

3) Ort der Niederlassung: Balduinstein.

4) Bezeichnung der Firma:

Marmorwerke Balduinsftein, Guido Krebs. Diez, den 10. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Tk. Beyerle.

Eckernförde. Befanntmachung. [10697]

In unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 19, Aktienbrauerei in Eckernförde folgende Ein- tragung bewirkt worden :

Kolonne 4: In der Generalversammlung vom 20. März 1894 sind folgende Abänderungen des Ge- sellshaftsvertrages beschlossen : , :

„Der Vorstand besteht aus zwei Personen, von denen die eine kaufmännish gebildet sein muß.

Im Falle der Behinderung eines der Vorstands- mitglieder versieht ein vom Aufsichtsrath gewählter Stellvertreter sein Amt.

Die Firma der Gefellshaft wird von beiden Borstandémitgliedern, beziehungsweise dem Stell- vertreter gültig gezeichnet, indem dieselben der Firma die Worte „der Vorstand" und sodann ihren Namen hinzufügen.“

Als stellvertretendes Mitglied ist der Stadtrath a. D. Friy Rathje in Eckernförde in den Vorstand gewählt worden.

Eckernförde, den 5. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. ElberrTelä. SBefanntmachung. [10704]

In unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 2591 die Handelsgesellschaft in Firma Guttmann «& Ce mit dem Sitze zu Elberfeld eingetragen worden.

Die Gesellschafter sind die Kaufleute Leopold Gutt- mann in Elberfeld und Emil Ha>kland zu Haan.

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1894 begonnen.

Jede der vorgenannten Personen ist vertretungs- berechtigt.

Elberfeld, den 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Elberfelaä. SBefauntmachung. [10705] In unser G ter ist heute unter Nr. 25992 die Handelsgesellshaft in Firma L. Cahn «& Liebeshüß mit dem Sitze zu Köln und einer Zweigniederlassung zu Elberfeld einge- tragen worden. ie Gesellschafter sind: 1) Lon Cahn, Kaufmann und Hutfabrikant, und 2) Robert Liebeshüß, Kauf- mann, beide zu Köln. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1887 be- gonnen. Jede der vorgenannten Personen if vertretungs- berechtigt. Elberfeld, den 9. Mai 1894. - Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Elberseld. SBeranutmachung. [10703] In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 1108, woselbst die Firma J. C. Dülfer mit dem Site zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Elberfeld, den 9. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Elmshorn. Bekanntmachung. [10701] In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage sub Nr. 31, woselbst die ofene Händels-

gesellschaft : Bra>low & Steen

Firma „Hch. Brück“ in Bingen gelöscht.

Firma „E, u, J. Brodt“‘ in Bingen, Inhaber

eingetragen worden ist, in Spalte 4 Folgendes

eitiger Uebereinkunft vom 26. April 1894 i Elmshorn, den 8. Mai 1894. aufge Königliches Amtsgericht.

Elmshorn. Bekanntmachung. 10 In das hiesige Firmenregister is sub 02)

eingetragen die Firma:

Chr. Steen

und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant

Christian Ahrend Johannes Steen zu Elmshorn,

Elmshorn, den 8. Mai 1894. i

Königliches Amtsgericht.

öst,

Elze. Bekanntmachuug. : [10878] In unser Handelsregister i\t Fol. 194 heute ein getragen die Gronauer Rübenzuckerfabrik, Ge, sells<haft mit beschräukter Haftung, als Ort threr Handelsniederlassung Gronau, als Gegenstand des Unternehmens der Anbau von Zu>errüben und die Verarbeitung derselben auf gemeinschaftlihe Rechnung durch die Zuckerfabrik in Gronau, als Be, A des Stammkapitals 544 200 4, als Geschäfts. ührer :

1) C DEe Heinrih Kleuker in Edding-

ausen, 2) Ober-Amtmann August Dangers in Haugs Escherde, 3) Hojbesißer Georg Cölle in Banteln. Wenn mehrere Geschäftsführer vorhanden, so if zur Gültigkeit ihrer Willenserklärungen für die Gesellschaft deren Abgabe durh zwei der Geschäfts führer erforderlih und genügend.

Die Zeichnung für die Gesellschaft erfolgt in der Weise, daß die zeihnenden Geschäftsführer der Firmg der Gesellschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Elze, den 10. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

[10699 Erfurt. In unserem Gesellschaftsregister ist Ha der unter Nr. 329 eingetragenen Firma Jabush N Levy in Kolonne 4 heute folgende Eintragung erfolgt : : Der Kaufmann Wolf Levy ist am 10. Mai 1893 estorben und das Geschäft auf den Kaufmann ilhelm Jabusch allein übergegangen, welcher es unter der bisherigen Firma weiter führen wird. Ferner is in unserem Einzelfirmenregister unter Nr. 1210 heute eingetragen : Bezeichnung des Firmainhabers: der Kaufmann Wilhelm Jabusch. Ort der Niederlassung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: Jabusch u. Levy. Erfurt, den 10. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[10698] Erfurt. Sn unserem Einzelfirmenregister i} bei der unter Nr. 1052 eingetragenen Firma R. Teufel in Kolonne 6 heute eingetragen: E In das Geschäft ist am 1. Mai 1894 der Kauf} mann Paul Stier eingetreten. | i Sodann ist unter Nr. 533 des Gesell fhaftsregisters heute eingetragen : Firma der Gesellschaft: R. Teufel. Sitz der Gesellschast : Erfurt. i; Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Gesellschafter find: a. der Kaufmann Richard Teufel, b. der Kauf- mann Paul Stier, beide zu Erfurt. Beginn der Gesellschaft am 1. Mai 1894. Erfurt, den 10. Mai 1894. ; Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[10869] Frankenhausen. Im hiesigen Handelsregister Fol. 138 S. 258 ist heute als Qrina Ed. Liebau in Frankenhausen und als Inhaber Kaufmann Eduard Liebau in Frankenhausen eingetragen worden.

Frankenhausen, den 11. Mai 1894.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht.

Wißmann.

[10rd Frank fart a. M. In das Handelsregister ift eingetragen worden :

12288. Gebrüder Lob. Dem Kaufmann Eduard Bergel dahier is Prokura ertheilt.

12289. S. « M. Oppenheimer. Die Pro- kura ‘des Salomon Sulzberger ist erloschen.

12290. Fleischer & C2. Die. dem Peter Aufermann ertheilte Prokura ist erloschen.

12291. Terranova-Judustrie Freihung C. A. Kapferer «& Es Filiale Frankfurt a. M. Unter dieser Firma haben der Kaufmann Carl August Alexander Kapferer und der Architekt Wilhelm Schleuning, beide dahier wohnhaft, eine Zweigniederlassung ihres in offener Handelsgesellschaft zu Weiden unter der Firma Terranova-Judustric Freihung C. A. Kapferer & Schleuning und in dem Handelsregister Kgl. Landgerichts dafelbst ein- getragenen Pandeageswares errichtet. Dem Kauf- mann Eduard d'Orville hierselbst is Prokura ertheilt. Y

12292. Kösters Bank, Actiengesellschaft- Die hiefige Zweigniederlassung ist aufgehoben.

12293. E. Kött. Unter dieser Firma betreibt der hiesige Kaufmann Joseph Edmund Kött ein Handelsgeshäft dahier als Einzelkaufmann.

Frankfurt a. M., 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. IV.

[9830]

Freiburg i. Br. Nr. 7538. Jn das dies seitige Gesellschaftsregister wurde heute eingetragen - Durch Beschluß der ordentlichen Generalverfamm lung der Aktiengesellschaft „Freiburger gemen nütige Baugesellschaft“ vom 20. März 18 wurden neu gewählt: a. zu Mitgliedern des Vorstandes : : Dr. Gmil Risler, Fabrikant in Freiburg, Philipp Krauß, Weinhändler in Freiburg, b. als Aufsichtsrathsmitglied: Ernst Dold, Privat in Freiburg. Freiburg, den 30. April 1894. Großh. Bad. Amtsgericht. Reich.

Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor. Berlin:

Verlag der Expedition (S olz).

vermerkt :

Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagb/ Anstalt Berlin $3W,, Wilhelmstraße Nr. 32

Die offene Handelsgesellschaft if infolge gegens Y

Geestemünde. Befanntmachung.

Se ch ft e

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 15. Mai

M 112.

Der Inhalt dieser ca Cie in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, enbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonde

Bekanntmachungen der deutschen Ei

Genossenschaf So, ei en- Uu d M t N ist ; üb ren Blatt aa S nd Muster-Registern, über Patente,

1894,

Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. n. 112€;

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur<h alle Post - Anftalt l Berlin au< durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Peutifa Slaats:

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

1 1 ] [10709] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 440 eingetragen die Firma: Geestemünder Vereinsbrauerei Fischer Heinzer & Co, Sitz der Gesellschaft : Geestemünde. Rechtsverhältnisse: Kommanditgesellschaft. Perfönlih haftende Gesellschafter : Kaufmann Hermann Fischer zu Geestemünde und Braumeister Carl Ludwig Heinzer zu Wulsdorf. Geeftemünde, den 9. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. L.

Glatz. Bekanutmachung. [10708]

In unserem Firmenregister ist heute eingetragen worden :

1) die Handelsfirma . Nr. 475 des Registers „Hoffmaun et Melzer“ ist dur< Erbtheilung auf die Frau Spediteur Lina Thiel, verwittwet gewesene Hoffmann, geborene Hoffmann, zu Glaß übergegangen,

2) unter Nr. 672 dieselbe Firma, „Hoffmann & Melzer““ mit dem Sitze in Glaß und als deren Inhaberin die Frau Spediteur Lina Thiel, ver- ba gewesene Hoffmann, geborene Hoffmann, zu

aB.

Glas, den 4. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Grevenbroich. Befanntmahung. [10710] In dem Handels-Gesellshafts-Negister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts is heute bei Nr. 36 zur Firma Rothschild & Fle> mit dem Sitze in Grevenbroich auf Anmeldung vermerkt worden : Der Kaufmann Michael Rothschild zu Greven- broih, jeßt zu Berlin wohnhaft, i aus der Handel8gesellshaft ausgeschieden und leßtere mit allen Aktiven und Feilen sowie mit der Berechti- gung zur Weiterführung der Firma auf den Kauf- mann Salomon Nothschild zu Grevenbroih üÜber- egangen. Leßterer hat am 1. Januar 1894 den aufmann Gustav Rothschild, zu Grevenbroih wohn- haft, als Handelsgesellshafter aufgenommen, und wird das Geschäft unter unveränterter Firma weitergeführt.

Grevenbroich, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Grossrudestedt. Befanntmahung. [10707]

Zufolge Beschlusses vom 4. d. Mts. ist am heutigen Tage in unserem Firmenregister bei Fol. 98 hinsicht- lich des Spar- und Vorschufßtvereines zu Schloßtvippach, A.-G., eingetragen worden : _ a. Der Lehrer Oskar Steindorf aus Schloßvippach ist aus dem Vorstand ausgeschieden,

b, der Kaufmann Hermann Georgi in S{loß- vippah ist als Aufsichtsrathsmitglied ausgeschieden und als Vorstandsmitglied gewählt worden,

c. der Kaufmann Friedri Weberling ift als \tell- ede Vorsitzender des Aufsichtsraths gewählt orden.

Groferndestedt, am 9. Mai 1894.

Großherzogl. S. Amtsgericht.

Warburg. Bekanntmachung. E Auf Blatt 521 des hiesigen Handelsregisters ist heute zur Firma : Schütenpark, Actien - Gesellschaft : zu Harburg eingetragen, daß an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Auktionators und Maklers Christian Eddelbüttel in Harburg der Kaufmann Carl Schröter daselbst zum Vorstandémitgliede erwählt ift. Harburg, den 10. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. L. Haspe. Handelsregifter [10714] des B en Amtsgerichts zu Haspe. Die unter Nr. 155 des Firmenregisters eingetragene irma A. von den Berken (Firmeninhaber der taufman Adolf von den Berken zu Haspe) is ge- lôsht am 5. Mai 1894.

Haspe. Handelsregister [10715] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. Unter Nr. 95 des Gesellschaftsregisters ist die am

29. April 1894 unter der Firma vou den Berken

«& Baumaun errichtete offene Handelsgesellschaft

¿U Haspe am 5. Mai 1894 eingetragen, und find

als Gesellschafter vermerkt :

1) der Kaufmann Adolf von den Berken zu

aspe, 2) der Techniker Alwin Baumann zu Haspe.

Hildesheim. Bekanntmachung. [10712] Im Handelsregister ist Blatt 133 zur Firma G.

Louis Liecke in Hildesheim eingetragen :

N: 3. Das Sit ist auf die Kaufleute Hein-

ri Lie>e und Wilhelm Hoegy zu Hildesheim über-

sortfühen welche daëselbe unter der bisherigen Firma

ortführen. Sp. 4. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Mai 1894, welche aber nur diu ben Gesellshafter Hoegy vertreten wird. Sp. 5. Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm 4 y ift erloshen. Der Wittwe des Kaufmanns . Louis Lie>ke, Louise, geb. Ilsen, hierselbst ift Prokura ertheilt. / Hildesheim, 10.-Mai 1894. Königliches Amtsgericht. T.

‘in Beyenburg eingetragen worden:

Hemburg V. d. EL Befanntmahung. [10713] Unter Nr. 72 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die Firma Menges & Mulder mit dem Sitze zu Somburg v. d. H. verzeichnet steht, wurde ß

in Spalte 4 Folgendes eingetragen :

Mulder ist dessen Wittwe Pauline, geb. Menges,

S von hier ist zur Vertretung der Gesellschaft efugt. _Dem Kaufmann Wilhelm Menges von hier ist für die vorbezeihnete Firma Prokura ertheilt worden, was unter Nr. 82 unseres Prokurenregisters ein- tragen wurde.

Homburg v. d. H., den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. L.

[10717] Kirchhundem. Amtsgericht Kir<hundem. Im Register ist bei der Nr. 15 eingetr. Gesellschaft Kaspar Bußzkamm & Schulte zu Gleierbrück vermerkt: Gesellschaft is dur<h Ableben des Conrad Schulte aufgelöst und daher gelöst am 10. Mai 1894.

Kirn. Bekanntmachung. [10870]

Bufolge Verfügung vom heutigen Tage wurde unter Nr. 14 des Prokurenregisters der Kaufmann und Fabrikant Wilhelm Simon junior zu Kirn als Prokurist der unter der Firma Wilhelm Simon zu Kirn bestehenden Lederfabrik eingetragen.

Bei Nr. 2 in Spalte 8 desselben Registers wurde vermerkt: j)

Die dem Kaufmann Karl Hofmann zu Kirn er- theilte Prokura ist erloschen.

Kirn, den 10. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

[10718 Koblenz. In das biesige Handels- (Geselli<ati8.) Negister ift heute bei der unter Nr. 106 eingetrage- nen, zu Koblenz unter der Firma „Molkerei Coblenz“ bestehenden Aktiengesellshaft ferner ein- getragen worden :

In der Generalversammlung vom 23. Februar 1894 ist an Stelle des verstorbenen Mitgliedes des Aufsichtsraths, des Gutsbefißers Friedrih Stadler auf dem Gute „Zur Nette“ bei Weißenthurm, der Gutsbefißer Friedri<h Stadler junior daselbst als Mitglied des Aufsichtsrathes gewählt worden.

Der Aufsichtsrath der Gesellschaft besteht gegen- wärtig aus folgenden Herren :

1) Franz Andreas von Barton genannt von Stedmann, Gutsbesißer zu Besselih bei Vallendar,

2) Otto Bacthausen, Fabrik- und Gutsbesitzer zu Nettehammer bei Neuwied-Weißenthurm,

3) Oscar We>kbe>er, Domänenpächter zu Maria- berg bei Kamp a. Rhein,

4) Adolf Christian Wunderlih, Bürgermeister und Gutsbesißer zu Ludwigshof bei Neuwied- Weißenthurm,

5) Friedri<h Stadler junior, vorgenannt.

Koblenz, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1. Krotoschin. Befanntmachung. [10716]

Bei der unter Nr. 25 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma Louis Cohn ift in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden :

Die Wittwe Friederike Cohn if ausgeschieden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. am 8, Mai 1894. ;

Krotoschin, den 8, Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Leer. Bekanntmachuug. [10721 Auf Blatt 476 des hiefigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: H. E. Schmidt Nachfolger (Kolontialwaaren- und Delikatessenge{<äft) eingetragen : „Die Firma is} erloschen.“ Leer, den 5. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. 1. Leer. Bekauntmachung. [10720] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 532 eingetragen die Firma : ; __ Gerhard vou Nuys mit dem Niederlassungsorte Leer und als deren In- haber der Kaufmann Gerhard von Nuys in Leer. Leer, den 5. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. T.

10744] Lennep. In unser Firmenregister ift bei der unter Nr. 301 eingetragenen Firma Rud. Schön- herr in Lüttringhausen in Spalte 6 vermerkt worden :

Die Firma ift erloschen. Lennep, den 5. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Nr. 166 die Firma Beyenburger Grauwacken

: l as Lennep. Lma Gesellschaftsregister ist unter Steinbrüche C. Stüsser & Cie mit dem Sitze

Die Gesellschafter sind: 1) Carl Stüsser, Betriebs-Direktor und: In-

eute . wohnend. An Stelle des verstorbencn Kaufmanns Rudolf | gonnen. von hier in die Gesellshaft eingetreten. Nur Ernst | der Gesellschaft beretigt.

2) Ghefrau des Kaufmanns Aloys Kaiser, Hedwig, geb. Opitz, Handelsfrau, mit ihrem Ehemann in Gütern getrennt und zu Beyenburg

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1894 be- Jeder der beiden Gesellschafter ist zur Vertretung

Lennep, den 7. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

10743 Lennep. In unfer Prokurenregister i dep Nr. 96 die seitens der Firma Beyenbunrger Grau- wacken Steinbrüche C. Stüßer & Cie zu Beyenburg dem Kaufmann Aloys Kaiser zu Beyenburg R d eingetragen worden.

Lennep, den 7. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[10723] Línz a. Rhein. In das hiesige Gesellschafts- register ist am 7. Mai 1894 zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 18 eingetragen die Firma

Hohenzollernbrunnen Lang & Cie

; in Hönningen a./Rhein mit dem Siße in Hönningen a. Rhein.

Die Gesellschafter find:

Mineralbrunnenbesißer Peter Lang zu Nieder- breifig und Kaufmann Paul Richter zu Hön- ningen.

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1894 begonnen n wird durch jeden der beiden Gesellshàfter ver- reten.

Linz a. Rhein, den 6. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. [10722] Linz a. Rhein. Beider Firma Lang, Hölken «& Cie Hohenzollernbrunnen zu Hönningen a. Rhein, Nr. 14 des Gesellschaftéregisters, ift heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft sih auf- gelöst hat. Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. am 7. Mai 1894. Königliches Amtsgericht Linz a. Rhein. [10724] Linz a. Rhein. Unter Nr. 17 des Geselischaft8- registers ist die Gesellshaft unter der Firma Walther Feld & Cie, Gesellschaft mit be- schräukter Haftung zu Söuningen a. Nhein““ eingetragen worden. Die Gesellschaft is gegründet am 12. April 1894. Sitz derselben ist Hönningen am Rhein, Gegenstand des Unternehmens die Her- stellung und der Vertrieb. <emisher Produkte jeder Art und Ausnutzung darauf bezügliher Patente. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 650 000 4 und leistet der Gesellshafter Walther Feld zu Hön- ningen seine Einlage von 150 000 4, indem derselbe einwirft : 2a. seine sämmtlihen in Hönningen a. Rhein ge- legenen Gruudstü>e, taxiert. . 32 096.— 6 b. die darauf errichteten Gebäude, tariert . e E CODO Sa. 106 219.93 6 c. weiter inferiert derselbe u. a. seine Fabrik- einrihtung mit 191 970.66 6, von welcher Summe 43 780.07 #4 als Vervollständigung seiner Einlage angere<hnet wird.

Zum Geschäftsführer ist der Gesellschafter Walther Feld zu Hönningen am Rhein bestellt. Eingetragen zufolge Verfügung 7. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht Linz a. Rhein.

[10741] Lörrach. Nr. 10200. Zu O.-3. 76 des Ge- sellshaftsregisters, Kommanditgesellschaft August Emgisch & Cie. in Stetten, wurde eingetragen : Für die Gesellschaft ist vom 1. Mai 1894 ab den erren Heinrih Bertsche, Kaufmann in Riehen, Rudolf Straumann, Kaufmann in Basel, und Karl Engisch, Kaufmann ia Stetten, Prokura ertheilt, und zwar dahin, daß jeweils zroei von thnen kollektiv zu zeihnen haben. Lörrach, den 1. Mai 1894. Großh. Amtsgericht. Nükßle.

pom 4. am

Lo Marburg. In unfer Firmenregister ist ein- getragen: Nr. 261, Firma: Carl Keßler in Marburg. Inhaber der Firma ist der Kaufmann Carl Keßler zu Marburg. : Laut Anmeldung vom 7. Mai 1894 eingetragen an demselben Tage. Aar Onva, den 7. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II1.

Milîtsch. Bekauntmachung. [10745] In unser Firmenregister is unter Nr. 132 die Firma. C. Pilze>er und als deren Inhaber Schneider- meer Georg Pilze>er in Militsch heut eingetragen worden. : Militsch, den 8. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

y [10746] Mosbach. Nr. 10526/10831. In das diesfeitige Firmenregister wurde eagrnaen: 1) Zu O.-3. 459,

etr. die Firma Jos. Ochs“ hier: Inhaber hat si am 28. April 1894 mit Franziska Amalia Zach-

genieur, zu Elberfeld, wohnend,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in d äglih. Bezugspreis beträgt L G 50 S für das DierttuRe e a Zer Rege AgNT Ee Infertionspreis für den Raum einer Drud>zeile 30 A.

inzelne Nummern fosten 20 „A.

am 27. April 1894 einen Ehevertrag ges{lossen, in dessen If S bedingt ist p 6 an gemeinschaft wirft jeder Theil der künftigen Gatten einen Betrag von „100 4" ein und {ließt damit all sein weiteres, jeßiges und künftiges Cinbringen, mit den allenfalls darauf haftenden Schulden, als verliegenschaftet von derselben aus“. 2) Zu O.-3. 293, betr. die Firma „Joh. Hartmann“ in Allfeld: „Die Firma ist erlos en.” Mosbach, den 7. Mai 1894. Gr. Amtsgericht. Schmitt.

Mülhausen i. Els. Sanbelsregister [10872] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf. _ Unter Nr. 49 Band V. des Gesellschaftsregisters ist heute die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma „Golly & Horny“ in Felleringen ein- getragen worden. Dieselbe hat begounen am E E R bg as L Carl olly îin Felleringen und August Horny in Odern, Wobor sit bee ane q as Mülhausen i. Els, den 5. Mai 1894. Sekretariat des Kaiserlichen Landgerichts. Wel ter.

Mülhausen i. Els. Handelsregifter [10873] des G Landgerichts Mülhausen i. Elf.

Unter Nr. 331 Band IV. des Firmenregisters ift beute die Firma „Wittwe Ph. Kaemmerleu““ in Ge: Crd E a T ist le Fortseßung der Firma „Ph. Kaemmerlen“ Nr. 838 Band I, Pl

Inhaberin is Frau Emilie Walter, Handelsfrau, Wittwe von Herrn Philipp Kaemmerlen in St. Amarin, auf wel<e nah dem Tode ihres Ehemanns das Handelsgeschäft übergegangen ist.

Mülhausen i. Els, den 7. Mai 1894.

Sekretariat des Kaiserlichen Landgerichts. Wel>er.

Mülhausen Ï. Els. Sandelsregifter [10874] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Els.

_Unter Nr. 13 Band V. des Gesellschaftsregisters ist heute der Eintritt eines weiteren Kommanditisten der Kommanditgefellshaft „Glen> & Cie“ in Hüningen eingetragen worden.

Mülhausen i. Els, den 8. Mai 1894. Sekretariat des Kaiserl. Landgerichts. Wel>er.

Mülhausen i. Els. Sandeléregifter [10875] des. Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf.

Unter Nr. 332 Band IV. des Firmenregisters ist heute die Firma S. Dreyfus“ in Sennheim Fortseßung der glei<hnamigen Firma Nr. 183 Band I. eingetragen worden.

„Inhaberin is Frau Florette Lehmann, Tuch- hänktlerin in Sennheim, Wittwe von Herrn Samuel Dreyfus, auf welche nah dem Tode ihres Ehemannes das Handelsgeschäft übergangen ist.

Mülhausen i. Els, den 9. Mai 1894.

Sekretariat des Kaiserlichen Landgerichts. Wel>er.

10749

Mülheim a. Rhein. BefanztiiE J

In unser Firmenregister ist am heutigen Tage bei Nr. 291 (Firma Christoph Musmacher zu Mül- heim am Rhein) vermerkt worden, daß der Kauf- mann Otto Plasmann zu Köln in das Handels- ges<äft als Gesellshafter eingetreten ist. Demnächst ist an demselben Tage in unfer Gesell- \chaftsregister unter Nr. 112 die Firma „Christoph Musmacher““ als die einer offenen Handelsgesell- schaft eingetragen worden mit dem Bemerken, daß die Gesellschaft am 5. Mai 1894 begonnen hat, daß Gesellschafter derselben die Kaufleute Edmund Hille- brand zu Mülheim am Rhein und Otto Plasmann zu Köln find und beide zur Vertretung der Gesell- haft befugt sind. Mülheim am Rhein, den 10. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Münster i. Westf. Sandel8register [10748] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. Unter Nr. 332 des Gefellschaftsregisters ist die am 1. Mai 1894 unter der Firma Philips «&@ Liebsch -errihtete ofene Handelsgesells<haft zu Münster am 7. Mai 1894 eingetragen, ‘und sind als Gesellschafter vermerkt :

e Kaufmann Heinri< Philips zu Münster,

2) der Installateur Wilhelm Liebs<h zu Münster.

: 10751 Neumünster. Sn unfer Gesellshaftöregistez i am heutigen Tage eingetragen zu Nr. 58, betreffend die Bierbrauerei „zur Linde“ Aktiengesellschaft ‘Neumünster in Neumünster: ; Durch Beschluß .des Aufsichtsraths vom 29. März - - d. I. ift das Vorstandsmitglied Brauerei-Direktor

Franz Lorenz Ebert entlassen und das bisherige stell-

vertretende - Vorstandsmitglied Kaufmann Ludwig Hugo Holz, Neumünster, zum alleinigen “Vorstands*- mitglied ernannt. i enmünster, den 9. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

: E : ors Neustrelitz. S3n agr Vivsige Handelsregister is heute Fol. CLXXXXIX Nr. 199 eingetragen: - * «E Kol. 3: Apothekenbesizer E. Ra-ttig 0. L L » s Pi E F m ¿ sub Kol. 4: Wesenber : 8

L

mann von Offenburg vereheliht und mit derselben

sub Kol, 5: Die Gesellichafter sind: