1894 / 115 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

:[10658 Dasselbe is bestimmt für Schnupftabak und f E [10637 A E P P REEE E Ler E ——===7 E ; ; l ] E i wird angebracht auf Etiquetten oder auf der Ver- | München. Als Marke ift eingetragen une j Gi us Zidliai j As e l | Solingen. Als Marke ift gelöst vas E O vén M ekanntmachung. e un S [8767] : pa>ung. n Biffer 29 zur Firma Gebrüder Hofer N [X E C 2 Nr. 347 zu der Firma: F. W. Klev Sohn | Jägers C: "Ebiet l T ots VeTTOMINEN Frankfurt a. M. | : \ Leipzig. Als weitere Marke # Angemeldet am 8. Mai 1894, Nachmittags | in Freising, auf Anmeldung vom / ES> A t > 2 E in Soliägcié laut Bellantaenbuna ie i F. Sohn | Jägers Carl Thiel ist am 12. Mai 1894, Nach- Als Marke ift eingetragen &- T: S | ist eingetragen unter Nr. 5769 : 52 Ubr, : 8. Mai 1894, Nachmittags 44 Uhr, [2 W) 2. 2 F E | De t gen ichs A efanntmahung in Nr. 102 des | mittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: unter Nr. 42% zu der 7 V dhe ftr Vie firma AKktiebolaget É : München, den 10. Mai 1894. für Feigenkaffee und fonstige Kaffec- R y M A É N | * aren vin E Zei ers von 1891 für Stahl- } Stadtrath Heinrich p bbal in Demmin. Offener Firma: P E S Separator zu Stocfholm \| j Kgl. Landgericht München T. furrogate das nebenstehende Zeichen: E | À s A - j ren eingetragene Zeichen. Arrest mit Anzeigefrist bis 6. Juni cr., Anmeldefrist Leopold Cafsella@C° \ (7-2 Lc 4 | in Shweden, nah Anmeldung | | ITT. Kammer für Handelssachen. : A (M U N 4 0 Solingen, Köl libes M E bis 6. Juni cr., erste Gläubigerversammlung den dahier, nah Anmeldung M0 N ) vom 12. April 1894, Mittags “d Der Vorsißende : München, den 10. Mai 1894. ; f "6 R 1DU Ontgliches Amtsgericht. 9. Juni cr., Vormittags 10 Uhr, Prüfungs- ves n T uer ao L 8 T 112 Uhr, für Scheidezentrifugen =— Ÿ Dr. Burkhardt, Kgl. Landgerichts-Rath. M ma De Mie I. A ; R V se E | s E L er VPLMIÉRKRE 10 Uhr. mittag r le Me 2 O das Zeichen: i er Prâsident: Nothmiller. N : : #5 M | Nr. 386 das?Zeichen : S Ul 10891 e 14. Mai j ige R O und s L L Segen L : E Nr. 80. [Bs | P I S IrtEM. Als Marke is eingetragen zu pet Sirua Königliches Amtsgericht. izarin das Zeichen: A j N [10558] A L 0 eien : / A S 2 i oburitfabrik Witteu a. d. Nuhr S E S Leipzig, L L E 71 Neusalz a. O. As Marke is gelöscht das unter e L) E N L 9 F A eiellsaft mit beschränkter Haf- (11402] ¿ Format und Farben- F N i / ömglihes Amtsgericht. Abtheilung 1b. Nr. 25 zu der Firma Meyerotto & Co. zu Neusalz E S I R al E, R d F, A ck Ie, na< Anmeldung vom Ueber den Nachlaß des am 14. Februar 1894 ver- dru> kann si< na< Art 1 «L | Steinberger. laut Bekanntmahung in Nr. 62 des „Deutschen E E A ; M | 5; Mai 1894 Vormittags 8 Uhr, unter storbenen Kaufmanns Louis Paul Berger in der Verya>kung und der V T} h S E S S E E Reichs-Anzeigers“ von 1880 für Zigarren in Kisten L A | f A S A 26 für Sprengstoffe und deren Ver- Dresden (Bischofsweg 70) wird heute, am 12. Mai darin enthaltenen Farbe F A V c e LLBGI E: S und Papier eingetragene Zeichen. 4 S B : Y | padung das Zeichen: 1894, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- ändern, ebenso die Be- [q “s y j | Leipzis. Als weir Q Neusalz, den 8. ‘Mai 18394. G O E Witten, den 9. Mai 1894. öffnet. Herr Rathsauktionator Bernhard Canzler zeihnung der Waaren, [ct tere Marke ist einge- 4 E N Königliches Amtsgericht. ; f N Königliches Amtsgericht. in Dresden, Landhausstraße 21, wird zum Konkurs- der Firmen und der ¿ L.) A faden A [f S L R i ï R 3-4 | S E L E E let T U rTLAOE sind bis i freien. 1 S V ür die Firma: F. N B PRBE R Y S APSI T E T N e 5 : E : A 1 j | E S2 zum s. Juni ei dem Gerichte anzumelden. Sristzeichen e R | Revel père & L D i [10664] | Nr. 73 das Zeichen: Mun j ZAEA P46 Q Erste Gläubigerversammlung sowie N Prt: Fils zu R i D l | NeusalIz n. O nere E P zu P S , T j N | K f A 16, Juni 1894, Vormittags | Frankreich, nah An- |i * 0 —>> D der Firma: J. D. Gruschwitßz Söhne zu Rer T 2: 44 j S L . B C S f V 1A r. ffener Arrest mit Anzeigefrist bi Frankfurt a. M., | S h g e Do ; A i Meuse a. O., nah Anmeldung vom 8. Mai O E zum Aufkleben bei Verpa>ung ter Waare als M A A S f N e on urse. 8. Juni Edu s nzeigefrist bis zum „den 10. Mai 1894. [ 10 | 27. April 1394, Vot- Y t D E f | 1894, Nachmittags 44 Uhr, für Zwirn, baumwollenes N a Etiquetten, U E 9 Gen mit E ZZaN I A | [11437] H O : Königliches Amtögeridht Dresden, Abtheilung 1 þ. Königl. Amtsgericht. 1V. mittags 11Uhr 45Mi- B h | Nähgarn sowie leinene und baumwollene Häkelgarne I s E Inschriften, zu versehen und mit anderen für die U P RA E P R N Ueber das Vermögen der Frau Mathilde Rieß, Bekannt gemacht durch : nuten, für Seiden- h d e E S T Firma bereits ges<hüßten Zeichen zu verbluden. j Pl A 9 | geb. Wedel, in Firma M. Rieß jr. zu Berlin, Sekretär Hahner, Gerichts\chreiber. - waaren aller Art das E STAEIMNT T G Z/WTRATE M j ¡Neusalz, den 9. Mai 1894. | ach A | Potsdamerstr. 97, is heute, Vormittags 111 Uhr, : R 10791) Zeichen: i it P O D : Königliches Amtsgericht. R ACULZZA 0 | von dem Königlichen Amtsgeriht Berlin 1. das Freiburg i. Br. Nr. 7922. Als Marte ist | O arke wird if vei Mare Ub Verda Dén: : L S A E S 6A [f | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann | [11] 7 eingetragen unter dete | Eee E ebracht ! Q : 4 ias l Se M N EEGE A A | Rosenbach hier, Oranienburgerstr. 54. Erste Gläu- Veber das Vermögen des Schuittwaarenhändlers O. Z. 39 zur Firma D N |*“Sivaig, den 10. Mai 1894 ¡2 : Neusalz a. O. Ass Marken sind eingetragen | ° Veichen: D P ÿ | bigerversammlung am 2. Juni 1894, Vormitt, | D goraulob in Vorstadt Strehlen- ne Baader S O Ge Amtsgericht. Abtheilung 1 Þ. / R S S j der Firma: J. D. Gruschwiß & Söhue zu ; N N | T4 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis | Dresden, Residenzstraße 2, wird heute, am o Meonrg as "Se A \ guch) S Ee L ung 40 A L C e U e ; ree E E Mimelbuos vom 12. Mai M E f | 10. Juli 1894. Frist „zur Anmeldung der Konkurs- ect, “öft, S E t das Konkurs- 9. Mai 1894 Vor: i : E A N ; E E CES | P R 7/4) 1894, Vormittags 34 Uhr, für Zwirn, baumwollenes f A OE j A s 1só4 Gei Prüfungstermin in Dresden Landhausfträße L wie ae E mittags 119 Uhr, a L E 5 Matte n clnbetra: A Nr. 68 bas Zelibent: : Gz “A S A 1E 58 j Nähgarn fowie leinene und baumwollene Häkelgarne | T E ; La Geridtazebäude Neue Fticdribkteaße 13 e verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis dine das Zeichen : Ld E 2773 für a E daes GeUIT Can A L E E C i S A aller Art i: N J | Flügel B., part., Saal 32. i / 4 9. Juni 1894 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Pl oirad 6s Aokntiinarks, - D T A Galas as E S E 2E | O 2 | S R A Ms 0 : Berliu, den 16. Mai 1894. Gläubigerversammlung, fowie allgemeiner Prüfungs- ; j N De AMIEASO A N N y, o e 4 Ube E E E E (2 N R S / a 4 Hoyer, Gerichtsschreiber termin den 20. Juni 1894, Vormittags 9 Uhr. wel<es auf sämmtliche Drucksachen der Firma fowie Anmeldung, vom Ÿ 2E i 4 N Velouibade d E N T A Î A! Zl (2 T E f ) des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. Juni 1894. auf die zur Verpa>ung von Bretelu dienenden | für Zweiräder, FOITADET UND Adels, «Des T E (Gas ENSSUDA A R OBA L A (5 4 Pareen C E Königliches Amtsgericht Dresden, Abtheilung Tb. Kiskchen 2c. aufgedrückt wird. : ¡aus Stahl s Que Sn « 2 E S SMIS | R RRE 17 j - E i é Bekannt gemacht durch : Freiburg, den 9. Mai 1894. und Eisen und Dronze Verenig THE AUDGE De S J I. | j M p L S : [1 O i E saieeo: S Sekretär Hahner, Gerichtsschreiber. Großh. Amtsgericht. das Zeichen: : jl E A ; ¡8 | S ld M | E eber das DBermögen des Gärtners Johann Reich. Leipzig, den 10. Mai s O fir. E A A ter Sn E R P nee Fi vg E Rae [11404] Königliches Amtsgericht. Abtheilung kb. S T ss R N A 44 M S } | rale 91) UL eule, am 19. 2ai 1894, Nachmittags ermö i i P E a voniglidch S s A P L H} sl ad Betten: O H T R E A s M 7 A iet Od N et Erust Morit Sekocdt ir S Rees 10663 . N _ Nr. 81 das en: MCHANN | E E | | Konkursverwalter: Kaufmann Franz Müller in | S h : O S Hamburg. Als Marke i gelöscht das unter E [11468] Ne T N E 2 i A e M E |-| Chemnis (Chemnigerstr. 7). Anmeldefrist bis zum wird heute, am 15. Mai 1894, Nachmittags 4 Uhr, Nr. 1078 zu der Firma: Fried. Filler & Hinsh | Leipzig. Als Marke is eingetragen unter R i q N M MZZZAOBERI T M | 20. Juni 1894. ÉÊrste Gläubigerversammlung am | das Konkursverfahren eröffnet. Herr Rechtsanwalt in Hamburg, laut Bekanntmahung in Nr. 105 | Nr. 5774 zu der Firma: Leipziger Central- 7 D O L / ' N E S | 14. Juni 1894, Vormittags 9 Uhr. Prü- Justiz-Rath Krug in Dresden, große Schieß- des „Deutschen G SMEgers,, von air heizungs-Bauaustalt, Martini in Leipzig, Ms | : E [Mas t l : 1 S | S E B E L Aen nao am 19. Juli R E ea Roe E i Maschinenthei ‘en Verpackun C . Mai 2 ittags 4 Uhr, is E / N E ARE A | L - Vormittags 92 Uhr. Y i j Unt Ér Maschinen und Maschinentheile und deren Verpa>kung | Anmeldung vom 8. Mai 1894, Nachmittag A 75 Vis Jet: 28 / S A N | Anzeigefrist bis 18 ens a E Arrest mit dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversamm-

eingetragene Zeichen. für Wasserfahr- L D | | f / N N Ry p : : H 2 : amburg, den 7. Mai 1894. zeuge das Zeichen: & WÄASSEASTHLITTEN Ÿ, 2 A S s Mt 2 L N | Chemuig, den 15. Mai 1894. lung fowie allgemeiner Prüfungstermin den 20. Juni Das Landgericht Hamburg. d “8 I R E A E | oes Rönigl. Aci BRIE atb. B: ( mit Amigefrise bis Jum 9, Ium 180g Test E ; S É : j A : R E La k Le | es Königl. Amtsgeri aselbst, B: A OCBEIE e : Die Marke wird auf der Waare angebracht. Nr. 69 das Zeisen: Al D C 1 | | : N | s s g e nine, ) Königliches Belau M. Abth. 1 b. / C )t dur:

(10662] | Leipzig, den 10. Mai 1894. / 2 y H Ls a E E R L | Hamburg. Als Marke is gelöst das unter Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1Þ. E as 2 ; Se Q D K: Sve U i s B | ( a f M E E Sekretär Hahner, Gerichtsschreiber. Nr. 886 zu der Firma: E. E. Esch in Hamburg, Steinberger. E S Ez E 4 t A I R és i Ait : | j | s | A Las Pas Ce < isters E

laut Bekanntmachung in Nr. 54 des „Deutschen S S ER D E A S R E S n 2! ] SD U L e | S = | eber das Vermögen des eischermeister S Reichs Anicigers* vor 1887 für Eisen, Stabl: uad [10888] PyoFLl | M | C D) R Faugott Fried d Mibin Reuther in Shemnis “Besldtus de S O E i ? Be J eingetragen exandersir. 4) 11t heute, am 15, Mai 1894, Nach- De! es Ag S Furt Messingwaaren und deren Verpa>kung eingetragene ELLENT S TE N S am De A N, Nad-- 16. Mai 1894, Nachmittags 44 Ube, auf Etbffrang

Zeichen. Limbach. Als Marke ist S R D (s P A / Ç | M N A ö d dts t des Konkurses über das Vermögen des S i , den 7. Mai 1894. ingetragen unter Nr. 16 zu K de v C Aas A Ns S 2 : A Konkursverwalter : Rechtsanwalt Justiz-Rath Net>e rätntweinhäüblers Knut B

Hamburg, den 7. M eingetrage O 5 M ] (9 E | N ; i S E : i S E 5 in Chemniß. Anmeldefrist bis zum 20. Juni 1894. | Uud Brauntweinhändlers August Denzler in

; Fürth. Konkursverwalter: Agent Konrad Daniel

Das Landgericht Hamburg. der Firma: „Friß Tischen- d. S E S e S 5) a a Es s O E daf Ie, in LimkaG“, Rad s, j ar E Q fen S } . ci S Erste Gläubigerversammlung am 14, Juni 1894, Edart in Fürth. Erste Gle aé: Anmeldung vom 9. Mai 1A0E airs ' L el i Vormittags 10 Uhr. Prüfung der angemel- Montag, den 4: Vit L erfammeung;

p ——=== Nr. Zeichen: | : j | j deten Forderungen am 19. Juli 1894, Vor- | Xoutag, den 4. Juni 94, Vormittags

[10659] e 1894, Vormittags 11 Uhr, für ittags 101 Uhr. Offener Arrest mit Anetiacfrif | D Uhr, allgemeiner Prüfungstermin: Montag, mittag 5 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist den 18. Juni 1894, Vormittags 9 Ube

“aide da o E W N s Appreturwaare das Zeichen: EGISTEI R —L t,» | ra T F i B N S B bis zun 14 Sit 1894, 2a Juni b i s f Jl nier (r. R E Q: C M: 12 : T 2E en / Ss L 7) Sl 1BEIAS L | A F iß, den 15. i 1894. #rrilt zur Anmeldung der Forderungen bis längstens zur Firma: HeinrihWegener (S _—_S T Königliche Amis ericht | A NF Ae q E Ly 1B2 D / Nr. 89 das Zeichen : A Ta fa A A L GeriWtsscreiber Sreitag, den 8. Juni cr. Offener Arrest und An- in Hamburg, nah Anmeldung "V— Se g E Geg : T E E N N N | i h | H F O N E H des Königl. Amtsgerichts daselbst, Abth. B. : zeigefrist bis Freitag, den 1. Juni 1894. vom 7. Mai 1894, Nachmittags >74 S KartTtng. E M P Tee [L 2 ( e R 2 4 E L / C Aktuar Hennings Ea Fürth, den 16. Mai 1894. e Putrituolen, 2 / 11 NGNS R S [9723] e : h 41 L N | j A j f Ú s E Der B A des K. Amtsgerichts : jemikalien, roguen un V5 L R N S E Au ne % N s | s E | I E O L. S.) SHelleri<, Kal. Sekretär. deren Verpackung das Zeichen : i d pa 1 O 2 08 S Lene ee Bd a 1 L Zur E 1E D O | - Ï ace 1 P A g O TRVSVEEMNLEN, ( f n Y L S va bi i e ‘age > O DCD glsiers Dd. B _ A , 5 g an E : E d. N l Ad R M M 83 l «Ves 20 i f - e 8 V R 2 : : Damburg- dei O 1894. zu der Firma: Unga- : er A E a A Nef N I | 1E 24 O L Je N d N eichen : ; j E i a Auguste, bereit Bc E [11421] Konkursverfahren. Das Landgericht. risch Italienische Im F S C C I A) P as Zeichen : F A | Y| | Chemniß (Reichéstr. 71) ist heute, am 15. Mai | „Ueber das Vermögen der Firma Frant'sche portgesellschaft I. G. R lig R A0 E A E A SFERDN H AE tes 1894, Nachmittags 54 Uhr, das Konkursverfahren Buchhandlung Paul „Kayser, Inhaber Buch- [10661] | Dampel u. Sohn in V (F N 1A E R E Bo S000 | (E e | N a) B "Nt H 4 | eröffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt | bändler Paul Kayfer hier, ist dur Beschluß des König- A e l Mannheim, nah An- L 0 R > S B S4 | E A B en ZA y A : A HSbfel in Chemitb Aatielbetitt bis 90 tun; | lichen Amtsgerichts, Abtheilung 1V., hierselbst, am Hamburg. Als Marke ift gelös{<t das unter | V P, | : nd i s 4ER S 4 M | (zum Aufkleben bei Verpa>ung der Waare als | Hel in Chemniß. Anmeldefrist bis zum 20. Juni | 7-9; Navrntttagas Bs L Nr. 510 zu der Firma: Lüdeking & Waizenfe1d E 11 Ube fe E ly L 4 = r N Es Etiketten) unter deta Vo behalt, die Zeichen mit Le E Gläubigewérsantmlung am 14, Juni erdffnet, Vernliee: Aa 7 2 5J s E. , R. y D! ( J , E 2 V j P S e S r atiner S Fh M E 1 R / N i vf olho 4 4 j S p Ao {p é: 5 : G , 2 ornmit a 3 . uf p : - / f 2 , L 7 , M A E 40 e Eier und Geflügel das N_ a / S 0 j B D D RRRE Me E E für die alideiélbéten Sarberu ligen H T Si 28 os hierselbst. „Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Farben, Oele, Firnisse, Droguen, Chemikalien und | auf der Verpa>ung der- S M Ne N i G D E i A La S h Neitfalà, ven 12 Mat u O Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | Um 21. Juni 1894 einschließlich. Anmeldefrist BAnBaGeE éingetia A E E * | selben anzubringende Eingetragene Schutz Marke. H: “M 2 l S T S Ry S E E 6A iglihes S edt frist bis zum 13. Juni 1894. bis zum 21. Juni 1894 einfließlih. Erste Gläu- UndHolz getragene Zeichen. Zeichen: A 1) I Q A Kontgetches Amtêgericht, Chemunig, den 15. Mai 1894 bigerversammlung den 14, Juni 1894, Vor- [ R E : h T R C E A t Gerichtsschreiber mittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den

Hamburg, den 8. Mai 1894. : s 8 L rit Hambura. Mannheim, 4. Mai 1894. T E, N M N E E C E ; NRRCE : : A Das Landgeriht Hamburg A F i | j S [10665] e des Königl. Amtsgerichts daselbst, Abtheilung B. : A un 1894, Vormittags 9 Uhr, Zimmer

Gr. Amtsgericht. [TT. MIRSDAZA Schus x mde T E ; ' ¿ ; J

e MISGerI, 1 M: L E j lumen a Sei n Eo E: - ürnberg. Als Marke ift einge- R 5) G S

A E O2 0E Ua | D YU : D Os "en: 95+ D, Söllner in Nürnberg, nach f T e E B Bowitß, Kanzlei-Nath

A í E [10889] S SZESRUZA A A E b f Oa Tp ay m INEDTEn ? Anmeldung vom 8. Mai 1394 Nach- L [11451] Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. 19

mamburg. Als Marke ist ein- (D P E R e Als U eingetragen unter M A R [I E. S pas E mittags 4 Uhr, für Reißzeuge, mathe- : i Ueber das Vermögen des Briuksizers Berend : ———— O

A - M 2 N A E e ane m0 deren Bee Ee Bermitaot Duo hee | [11448

rma: H G, J. nhar e E thei l f E A0 7 N | e US :) | T M O a>ung das Zeichen : 394, Vormittags 10, r, das Konkursverkf - E

in Hamburg, nah Anmeldung [2 «& Cie in Manuheim, nah An- R E EIA O SVEN It d G j E I 0 I B ° L | öffnet. Zum Konfuräneralter ist E A 6 Württ, Amtsgericht Heilbroun.

vom 8. Mai 1894, Nachmittags /SIGE&\ | meldung vom 8. Mai 1894, Vormittags 7 F | Vio: (A E e E S C Nürnberg, 8. Mai 1894. nungssteller Johann Meyer in Delmenborst. Konkurs- | eig ermögen des August Nolff, Wagner- E: Cd | 114 Ub ahnb N : N Nr. 71 das Zeichen : So i d 2 L l LS S La | (V S I 1E 4 Uu f d df G E 5 : Ï i 2. Juri l meisters in Frankenba wurd -

1 Uhr 15 Min., für B Zu - r, für Zahnbürsten das Zeichen : Deich / L : E E L | L 1A f j i R »rd d b 2 »e h, e am 15. Mai

É n, für Bier und S 77 { Uhr, R i Nr. 78 das Zeiten: h i P 251 (00 A A Kgl. Landgericht. Kammer Il. für Handelssachen. { orderungen sind bis zum 12. Juni 1894 bei dem 1894, Nahm. 5F Uhr, das Konkursve1f dessen Verpackung das Zeichen : S Aa ; S 18 Rd T Y A j H Kolb, Kgl. Landgerichts-Rath. ae E anzumelden. Die erste öffnet Konkursverwalter ist Ga E , Kgl. Landgerichts-Nati Zl Zub 5 Sn te : | öffnet. S sverwa nts ’egmar Gu gerver[ammlung findet dafelbst am 29, Mai in Kirchhausen. Offener Arrest mit Anzeige- und

ee E arts Dees N auf R Zahnbürsten auf- j e. Er O j i : : 1 N ; | [8 z Q Me | M K N wi G Th.s Mai 1804 gestempelt und auf der Verpa>ung der Waare an- 0 A M ZOA E Me E M eien, C0 i s h H g- Ds Gilbert, a O e 1 ix h! D E P E | M E R E Je bcte- f U [10666] E R Lte A ¿D auf Forderungs- Anmeldefrist bis 7. Juni 1894. Gläu- anuheim, 11. Mai 1894. j E C | Bala G i z E E Als Marke it eingetragen unter | den 22, Juni 1892, Vormittags 10 Uhr, bigerversammlung und Prüfungstermin am 15. Juni z zu der Firma: Korff & Honsberg in | or dem unterzeichneten Gerichte anberaumt. Offener | 1894, Vorm, m Uhr. Z. B.: Gerichts|chreiber Scha upp.

—— Age H E E C etSiez E T [11464 Mittermaier. / E I En <1 / Remscheid, nah Anmeldung vom 8. Mai ä ; 4 L : ; Hamburg. Als Marke is eingetragen unter I f E E A R ———— 4} : 1894 Vormitiags 11 Ube 45 Minuten, A mit Anmeldefrist bis zum 12. Juni 1894, Nr. 2044 zur Lia, Aba L Waizenfeld « M S VE nate [10890] (C Gde 4124 17 ANZASNIE “0B E E O E Fa era] | für sämmtliche Messer, Scheren und Werfk- B E r alt A o e x ave ¡bete in Hamburg, na nmeldung vom 12. Mai 1894, T ALCH R, Marke ift gelös{t das p 4 I E E R P E A U dci 6BA0 M S 1 5 Nethenu: F 5 ) De gericht. 11, J 1 ahren. H g- g 2 ; 1E E as unker E : 1 R) M Ms h | ¿euge und deren Verpa>ung das Zeicheu: F f (gez.) Meyer. Ueber das Vermögen des Stellmachermeisters

Nachmittags 1 Uhr, für Far- # 4 F O.-Z. 127 zu der Firma Alexauder Stolzenber S pit L C H E SZ | A E A O 1 c de Dele A id A A (D in Maunheim laut Basainitiacbüns Me: 79 E Ade Mi E Ae I AMIEIE P a2 24 Remscheid, den 8. Mai 1994 Beglaubigt: Stöver, Gerichtsschreibergeh. Josef Heidrich zu Nieder-Leppersdorf ist vom Chemikalien, Zündhölzer und L! PK des „Deutschen Neichs-Anzeigers“ von 1891 für E E { pam 2 R UREN C 5 M Königliches Amtsgericht zu Remscheid. 2 N Königlichen Amtsgericht hierselbst dur< Beschluß deren Verpackung das Zeichen : F} | Ventilations-, Heizungs- und Kühlapparate eingetra- L ( S) Mz x M A 5 [11450] vom 12. Mai 18394, Nachmittags 5 Uhr, der gene Zeichen. De 2 P N M e L E i : [10949] } Yeber das Vermögen des Eiguers Johann Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Erwin Hamburg, den 12. Mai 1894. Manuheim, 11. Mai 1894, E I: FEDHTE N D A 2 e | Schwelm. Als Marfe ist unter Nr. 108 zu der Friedrich Stolte zu Delmenhorst ist am 10. Mai | Nüller zu Landeshut. Anmeldefrist bis 3. Juli Das Landgericht. Großherzogliches Amtsgericht. 111. R N L C A Es M | Firma: Gebrüder 1894, Vormittags 10,52 Uhr, das Konkursverfahren | 2924, Erste Gläubigervecfammlung am S. Juni Mittermaier. i / R / p G E G eh | Vröfing & Comp. E, SIEED eröffnet. Zum Konkuréverwalter ist ernannt der | 2894, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner / —- R R S j “10d : ¿ N E: A O k | zu Gevelsberg, nah 4 Drt Rechnungésteller Brinkmann zu Delmenhorst. Konkurs- | Prüfungstermin am 6. Juli 1894, Vormittags [11465] [10668 A Be A S A E N): Nr. 85 G U E S | Anmeldung vom R O 4, forderungen sind bis zum 23. Juni 1894 bei dem | £0 Uhr, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 3. Juli Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter A E 0/0 B L J): das Zeichen: M R T d] | 0. Mai 1894, Vor- A E vet E unterzeihneten Gerihte anzumelden. Die erste | 1894. Dieser Auszug des Eröffnungsbeschlusses wird Nr. 2045 zur Firma: Sprengstoff- edr A 44 i: E A 2 8 / E C A P Me A : Vi NSENR A ns. 10 Uhr N Gläubigerversammlung findet daselbst am 29 Mai hierdur öffentlih bekannt gemacht. ana om 12, Mat T0 München. Eingéträgen ist A R E h (76 0 bas Beiden: Oa M E M P | Stenplung von (M Gau f 1894, Vormittags 9 Uhr, statt. Zur Prüfung | Landeshut, den 12. Mai 189. na<h Anmeldung vom 12. Mai 1894, ; Apt ha - A D D G) UNED Q E ll E VOA P C O 0022 bd empelung von \ B : fu 0E ; c L Unit, Gere, / Nachmittags 1 Uhr, für Spreng- Nr I2e Ode ter, A N N j RES (N A P E le N | Stahl, Pflugschaaren, ; / 11, Juli 1094, Bormities 26 L 0 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. stoffe und deren Verpa>ung das fabrif Union von: Michael S A0 l L e // (223% ZN En S. A M «og | Gisen- und Stahl- S D dem unterzeichneten Gerichte anberaumt. Offener Zeichen : Binderberger & C U E / e E Or E R | N f S ¡M2 4 | waaren, sowie zu Muna A Arrest mit Anmeldefrist bis zum 23. Juni 1894. {11405] : t 186 ; g B, j r I A ZZURIES 4 i i M } deren VBerpa>kung das RE t 10G y 9 « \ Hamburg, den 12. Mai 1894. in München das hier beige- M S f S E E G2 Es 2 S ; g L) Delmenhorst, den 10. Mai 1894. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Richard Das Landgericht. fügte Waarenzeichen : Q A S h u nad | f En | P G | Zeichen: : Großherzoglidhes Amtsgericht. Abtheilung I. Gustav Oskar Reinecke, Jnhabers der Darm-, L e A A. —<litieemats S zl R E A eingetragen. i i (gez.) Tenge. Gewürz- u. Schmalzhandlung unter der va D A ( ris S O Ie S M Schwelm, den 9. Mai 1894. Beglaubigt: Stöver, Gericht3\chreibergeh. Firma Richard Reine>e hier, Windmühlen- ; 2 Sm E E ——————————————— N Königliches Amtsgericht. ——— straße“ 46, ist heute, am 16. Mat 1894, Vor-

N

S

DOW E