1894 / 117 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S [11818] : . "f i | e Gewinn und Verso p C ° Peassuug e voi Vierte Wettess

zeichneten blénbau-Vereins findet V À

atung Tafof | Fug @| martas zu 199 fas ft | Fee E Sai germ Manta S | 019, g e ta d zum Deuischen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

V uldschein-Zinsen à 5% . S 28 950 Uebers{uß auf Waaren-Konto . eichenba erstraße, ftatt. h L 4

Ab e, dubioser Fötberutijen z 14 721/34} Grundertrag . . cie A res Li ersu@t, si< zu dieser LOHSN wurde heute der geprüfte Rechtspraktikant 117 s

Kontraktmäßige Tantièmen . . .. 12 614/06} Zinsen | Generalversammlung einzufinden. arl Hollfelder mit dem Wohnsige in Augsburg M @ Berlin Monta den 24. Mai

Amortisationen 52 69/8) Verfallene Dipikezdenscn - : - g, Die Eröffnung der Anmeldungen wied um 2 Uhr | eingetranen 18, Mai 1504 ———— Lava Mai 1894, ntième des Au E o. u in-Zinskupons . achmittags, Schluß derselben un eginn der f A A - dg d Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels, (6ER E R R T T NG R

Erneuerungsfonds-Konto, Neudotierung] 10 000/— Generalversammlung um #3 Uhr gedähten Tages Per S Andgerihis- Meäsibent : Ammon, Bekanntmachungen der deutschen Ei E n A a ctt he A D Gens ale e toieng Titel "d Musler-Regiftern, über Patente, Gebrauhsmufter, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrplans

Gratifikation an Beamte . . ..…. 5 000|— tattfinden. l Dividende 8 9/9 62 400|— y In der Generalversammlung selbst wird folgende | [11986] Bekanntmahung. ry ; Vortrag auf neue Re<hnung . . 2 502/51 Tagesorduung zur Verhandlung beziehentlih zur | Der geprüfte Rechtsprafktikant Gottfried Stölzle 1 m an c = c én 260 628/78 260 628/78 | Erledigung kommen: in Kempten „wurde “vom , Kal, PavenilPen Staais, L â Ei é é N Schluß - Bila 2) Ellen fücAufscbterath d Direktori Rechtsanwalt schaft ‘bet dem Kgl, Landgericht Kemyie Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für | + (Ar. 1174.) “i e h il l rut DE z E en , 5 ! 7 , 10 - B 1 L D s nita eit, m L E F L Z s / hluß - Bilanz. Ee 2 S TAES i nlinic ian adbinas dite cinrn zugelassen und na< heute erfolgter eidlichen Ver, Berlin. my r Mia e Spedition be Deutschen Reichs, und Königlich Preußischen Staats. Bezugdpreia Veträgt e E M E Reicy eos@eint lu der Regel tägli, Dex 3) Antrag. des Aufsichtsraths auf Abänderung | pflichtung heute in die Rectsanwaltsliste dieses wani nd u diu ania A ta: nt ict / Inf ertionspreis für den Raum dner Drucheile 20 4 eine Nummern kosten 20 4

R 9 Aktienkapital-Konto . . . | 780000 von $ 3 der Statuten dahin, daß das Grund- Landgerichts eingetragen. - S E S E E A A S Ma N Ara G0 A T L T R B SLI M AETEINEN A T ITET T M Dé: fs 2 per ERUS Fee Squüldscheine 5 9/0 Kontó | - 577 100 ina ug E Fetgckebt 7 A S R Lde A EtG Präsident: Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Neich“ werden heut die Nrn. 117 4. 117 B. nnd 117 C. auSgegeben * Reservefonds-Konto . . . 78 000 mithin auf M estgefeßt wird, da . - ; Eis 2 : ; u S E S V DigpositionsfondaeKonto : d qus Bam Grunde Fie Hnaslnen Aktien PoA Endres. Patente. Ae E NOg E Nene Klafse. Klasse Ï uerungsfonds-Konto . 28 05 aler jeßigen Nennwerth auf etnen Be- C Ae i rlin C., n . F. 6884. D A : E i - A D t padidn der 1.000 Sbala NomenteKonto S 84 587 trag von 150% reduziert, und eter Minder- (RLA Re Sanne Gee G S eib 1) Anmeldungen. Ane 9. 9. August 1893. un und Ventile bei mri e Musifwerken, E D E ; 420 700 E A L 9 884 E E ber L AE Maud In E Bitaa ist dur< Verfügung des K. Zustiz Ministeriums vei Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- | 26. G. 8213. Gas-Carburicrapparat. Gas Pa S 4 pziger, Mufsikwerke, vorm. | blattes. Emil Offenbacher in Markt Ned- Neubauten 1893 . 11/589 U 1 ; sfonds rgebende Guthaben auf Abschreibungen im | 5. Mai 1894 zur Rechtsanwaltschaft bei dem Land- genannten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung Economisíns;z Foreign Patents 50, J f M & Co. in Gohlis bei Leipzig. wiß. 8. März 1894, t 133 380995 Es sondss 98 901 T der Bilanz verwendet werde. eriht Tübingen zugelassen und demgemäß in die eines igt nachgefuht. Der Gegenstand der Limited in London, 138 Leadenhall-Street, Sih. 9507. Zither mit drehbarem Griffbrett D MES 9. Einrichtung an Ziegelabs{nei- ab: Amortisation per Krankenkassafonds-Konto . 10 000 Angebot der Erben des verstorbenen Herrn Liste der bei diesem Gericht zugelassenen Rechts. A pügt einstweilen gegen unbefugte Be- und James Love in Barking, 2 Lamain’s Villas, M Scheffer in Greiz. 15, S 94 / E tftell S Wagens mit dem 1893 15 968 416 320 Unterstüßungs- u. Pensions- Rudolph Facius in Lugau, das zum vor- | anwälte eingetragen worden. Gde s / Linton Road; Vertreter: Hugo Pataky und | 52. F. 7498. Stoffschieberantricb für Näh- Wasser; a 18.18 Asen n Beeli Maschinen- und Apparate- kassafonds-Konto . .} 837323 E Niederwürschnißer und Niederwürsch- R A y Senbserit 2. S. 7547. Brotbashüsseln aus Holzstoff 25. Met {898 E S aschinen mit {wingendem Greifer. Jofeph W. 9838. Verfabren ¡ux Gotslelinn von M ai vi Unfa bet 400 160 c) G O NRE 2 Ei E L Ane os Pfaff. | oder Ly E e 28, S. 7864. Vorrichtung zum Versenken von tete: Gat Dicver 1 s S oes R a d Steingut, E43 ee D Lot r bent L rau Martha Siegert, geb. Fi er, in Häuten in Brüben ruben. C. Saal ; V ; At n i L lnginann orzeuan Uu. |. w. ächtersöbacher Stein- Fabrilalion . « « « 5 000 Schuldscheinzinsen-Konto . 8 366 fäuflih zu erwerben. Breslau Morißstr. 33. 4. Oktober 189: ; ; HENgruven. B, Saaler in in Berlin NW., Hindersinstr. 3. 23, De- tfabrik in Sli ; 5 t t 8 S , 11912 Bekankntniächuug. O ' Bitr. 39. 4. VDftober 1893. Theningen i. Baden. 22. März 1894. : gutsabrik in Schlierbah bei Wächtersbach ots 1903 À E Dividende 190.Konto. | d | Ditefior Blaubut, die von benetben bei uns | Der Rechtzamwalt WWilmes Pleretvit t ben F T Lie. eiu uoriton daaner | 80, N. BS8S, Eizlaze fr Fußbeftesdungen | , "Si, 8800, Fabenabnugabebel für Näb. | 82" C" LLEE e neigt T samte denieerataennn ivi .@ E j i : i i 8anwaltsl[iste gelö{<t worden. L | | Yeorg Rudel und Bruno Werner in Dresden, aschinen. Robert Steiner in Gra: ; N 4 Af 2 N s Mm genetgten TO7 378 Dividende 1891-Konto . . 126 hinterlegte Kaution betreffend S in unerer e A Wolverhampton, Stafford, England; Vertreter: a R ma[<inen obert Steiner in Graz (Steier- Nutschflähen. Joh. Adam E in- Dividende 1892-Konto . 630 Neuwahl von zwei On O Fe alies Aaitueritbt. C. Fehlert und G. Loubier in Berlin “N, ¡ E Une ah L ion E uar) Vertreter: G. Fehlert und G. Loubier in | heim (Baden). 24. März 1 mog E 31 929 375 348 Dividende 1893-Konto 89/0] 62 400 an Stelle der N en Manet i : S Dorotheenstr. 32. 12. Februar 1894. festigende Fußstüte für ¿vnitblagisde 20 V e n AL Dorotheenstr. 32. 13. No-|85. R, 7986, Trommelfilter. David Eisenbabnanlage-Konto .{ 10120 A i a ib Wilbelm Stel Tas, ÉRÉGDESPOG I: STSCEMRREEDE S E D C N SE E E S ; Sch. O O Des VBlankglühens William Lloyd Wise in 4E Unèolns ann a A De obvei va Sodtavicies E i d in Waterloo b, Liverpool, s s 4 r U le i Fd : Vi A 1 7 é ( . X r 50 nte 1 a : N s . Ç aer v von &. Schotte in Berlin SW., ars County of London, England; Vertreter : von rohem Fleisch. —— Fräulein Maric Cathrein Berlin NW., ‘Luisenstr. Gu S E Tol

Bahnverlängerung 1893 804/24 9 502 wolribort, 4, in j d : ( | 40 924 Die iten der Aktionäre erfolgt vor Er- 9) Bank - Ausweise. E A 17. Juni 1893. . Hoffmann in Berlin W., Wilhelmstr. 52. in Innsbru>; Vertreter C. H. Knoop in| 89. D, 5507. ; ab: Amortisation per j öffnung der Generalversammlung durch Vorzeigen ge E N Ga orrihtung zum Tro>nen, 17. November 1893, Dresden, Amalienstr. 5. 21. November 1893 s h + _Verfahren zur Konservierung 1 e: ; : Ca : [12132] i: : Verkohlen und Abkühlen von Kohlenpulver, | 34. E. 4131. Vorri(t Schnei , Amalienftr. 5. 21. November 1893. der ausgelaugten Schnißel der Nübenzu>erfabri- 1893 1 227 der Aktien, beziehentli<h der über ihre Hinter- . N s E. L, DBorriiung zum Schneiden von |, Sch. $550. Sterilisierapparat für W ff} f s 5 L ; \ Yre cie Boden-Credit-Actien-Bank. Torf, Sägespänen oder dergleichen in ununter- Käse S S % e: ci[tera} „ür Wasser. ation behufs höherer Verwerthung der Schnißzel N ei Laboratorium- 1'830 f atte d A 2E uer N i a A am 31. März 1894 brohenem Betrieb. Nils Karl Herman in Sbach SA aro O Sul Otter & Mus SGURev: Stadtrath in Köpenick, | und A der Abwässer, Theobor As denten E R OEO O Act i Ekelund in Jönköping, Schweden; Vertreter: in Derlin O Na be ), Mêr, 1894 Le, 0 Mar 2908, : Drost i. F. Drost & Schulz in Berlin W. Suda 10S 1 088 sche igung De ton oke Da Blêtes Paas nd Weie B Ra C IOL COP G A. Mühle und W. Ziolecki in Berlin W. | in Ea au R E L e E E E: Leine zum Prägen von Französischestr. 57/58, und Friß Tiemann in n I 918 édru>tte lbs êrih M id Geib : ial Waworbène Hocatbeen 197 511 400. 79 Friedrichstr. 78. 29. Dezember 1893. mas<inen: Zusaß: zun Patente Nr, 74 689. —— G e R O u. dergl.; 11. Zusaß Schottwiß bei Breslau. 17. April 1893. ab: Amortisation per Monats an bei der a an us otha, Fi Ler Daran beer BvBtbn i : 12. F. 7154. Verfahren zur Darstellung von L Siübele vom Abeit La b zum M ae e C Uma Mohs & | , F. 7373, Vakuumkch- und Sudmaisch- 1898 ns feipdia, tei Heren Gard Bauermesier in Zwidau, | Deulehen pen Pop n e pes 173. F Vetberomethylen- und -Drpmethylen-Derlvaten. | Öiterobe 4 ‘29 Me 1984 595. S108. Veteinictes Deutentloliungs: | lebt “7, Febr 1g ftrenter in Oscers Führwesen-Konto . .. . 5920 Aktionären in Empfan S Effekten-Bestand ; 2 720 025. 02 Farbwerke vorm. Meister Lucius & V. 2160. Eierbech it Einsaß: 2 R L E OLS ( ‘ung8e eben. 17. Februar 1894. äenommen werden. etten Sea v " A ; _ SIELVECYEL Mi insaß; Zusaß und NRückschlagventil für Pumpen. C. A. es R S +67 —S Zwickau, den 15. Mai 4894. : Cigenes Bankgebäude, -Voß- 500 06ó : O ron Nertbeen R Ei M Q ‘Up s O Volkert in | Neube>er in Offenbach a. M. 5. Februar 1894. 2) Zurücknahme vou Anmeldungen. Der Auffichtörath S 98. 64 Cleftrolyse. Pompeo Garuti in Florenz; | 3 nat A 63. L, SS11. Verfahren, um Luftradreifen | a. Die folgende Anmeldung ist vom Patent- - des L Niederwüi Steink hlen- Grundstü>s-Konto . ... 1495 628. 64 Martbator : P iti in Florenz; | 35. B. 15654. Lastdru>bremse für Hebezeuge. dicht zu halten bezw. entstandene Undichtigkeiten | suher zurü> 95 998 es Lugau-WUederw rschnißer einRoyle N Vertreter: A. du Bois-Reymond in Berlin NW., Anton Bolzani in Berlin N., Invaliden- felbstthätig zu \{<ließen. Edwin Chaerles Klasse. R

Tod : i E P iceodtianmiiieth : —— Schiffbauerdamm 29a. 25. Juli 1892. traße 9 0 : E Ls, ¿ erkzeug- und Geräthe- i bau-Vereins. M313 731 822. ( R ; straße 118. 20. Januar 1894. Lacey, 121 Knight's Hill Noad, West Nor- | 20. Sch. 942 e E , 82 926/50 Seifert, Vorsißender. Passíva. : r i E ict plaie A Herstellung eines | , B, 15 9283. Lastdru>bremse für Hebezeuge ; s London; Beet: Arthur Bictnane n Steen ae i s Ne S Materialien-Konto . 211 135/44 ; Attien-Kapital . . 4 30000 000. 2 mng und Neubildung von Kesselstein | Zusaß zur Patentanmeldung B. 15 654 11/35. | Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 16. April 1894. | zeuge. Vom 15 März 18a rone Fahr- Saseaata 78 347 60| [12180] RéservolFonda . . . . » 4284524 74 | Gerbsletthaltigen Materialien 2 -Oôter Danfes ole 118, M M T S L fle Scdelder e D amftellbare | Þ. Wegen Nichtzablung der vor der Ertheilung zu asse-Konto 3 34 i ; uui Extra¿Referve-Fonds. . . . y 800 000. in Berlin s Quisenufer 45. 3. Suli 1893 36 . . tz 1094. enkstange für Fahrräder. Martin Diederich | entrihtenden Gebühr gilt folgende Anmeldung als Wechsel-Konto 39 891175 J f Unfkündbäre othefenbriefe, E S de Def DUEL LOVD + P. 6629. Heizkörper.. Dr. Getthold Rucker in London, Nr. 32 Holborn Viadukt; | zurü>geno: L \ \ Saalbau Actien Gesellschaft. B h f 13, B. 14 992, Wasfferstandszeiger mit unten Panunnwitz, Stabsarzt in Kehl. 27. De- Vertreter: Otto Wolff und O Dummer in Klasse. u

Debet.

S. Go Q a

| e)

O

I S1

n A

Effekten-Konto 1 4834/6 a ; inkl.-ausgelooste. . . . 170 963 725. S&wimmer. L ; e auptversammlung Samstag, den 9. Juni, dd) offenem Schwimmer. Dr. D. Braun in ember 1893. , : 6 e Eee L S L Banten “1 17759463 Abends S Uhr, im A ben Etac des Saalbaues. Ee und ‘Kupons Pt R i e O ae l 40; M. 10 296. P von Gold aus oi m OESA E Eri und Polier bie Fg L Glektrisher Zünder. Vom n . i x l . . . . . . . x . s L 6 Ï a - Ste # Bit L E ' y K . C 4 - s . ( E g e igs iy ct Tina 66 8 über die in Attitel 22 her Sabidigen vorgesehenen Diverse Pässiva „4286698. 20 für Ridersteuerungen. E M: Haüner i Firma Palenlaniaclbins M 10 004" a Bu E Pobl Street, Alien Manor Grafschaft Werte N [4 erag R E Dem autions-Konto . . 7 “Gegetstände. M S3 C91 892, D2 Hanner & Co. in Duisburg. 19. Februar 1894. in Frankf 9 / j R at *arwid, | maGung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Depositen-Konto . . |___46 363/98 Zu dieser N ra meren hiermit unsere Berlin, den 31. März 1894. P. 6609, D liny nase lge Stau mit E S R Ee R ia F Bie D s Etr Se | Abe eet, svelligen Ge gas s 1 786 7031/14 1786 703 Herren Aktionäre ergebenst eingeladen. Die Direction. : Doppelgestänge an dem dur den Regulator | 42. B. 15734. Ziehfeder. Martin Bräuer Works 295 Broad Street, Graf ft W A nicht eingetreten. _ _Heinri<hshall, den 1. Januar 1894. Die Rechnungen mit Belegen 2c. Legen e E E N Eteroag i Jof. Pera in und Richard Kleemann, in Firma Bräuer & England; Vertreter : Mobr Deißler, Julius 9) Versagungen. Chemische Fabrik Fu Heinrichshäll, Actien-Gesellschaft. n ita Vorsitzenden Herrn Morsch zur Einsicht | [ 11) rae E a: Geliin Sant, Sia, 1899. )wetingerstr. 25—29. 11. De- e dee p Breslau, Mathias\tr. 70. 13. Fe- E D OnGnE e Berlin C. Ms die nas h rage e im Reichs-Anzeiger Neustadt Hdt., den 5. Mai 1894. Status am 30. April 1894, 18, S. 7506. Verfahren und Einrichtungen L. 8684, Maßstab zum direkten Ablesen | 68. O 1951, Stehschlo e bd an- M AGA E Dat rig vefannt gemachten An- Der Vorstand der Saalbau Actien Gesellschaft. Activa. beim basishen Bessemerprozesse. Société der Längen nah dem goldenen Schnitt getheilter geordneten Zuhaltunger S itheili ne | des anslineliar i alen versügt, Ae At [12130] [902] i C. Mor. Kassen- und Wechselbestände . . 4 2322 102. 56 anonyme d’Ougrée in Vugrée; Vertreter: | Linien. Otto Li in Berlin C, Wall: | S&lüsel, Wilken Oberthür i Sit Pen | Sea enigen Schußes gelten als mot angelreten: Chemishe Fabrik zu Heinrihshäll| Anhalt-Dessauishe Landesbank. E Esten nach & 40 des Giatuts 1383292. N G6: Gronert in Berlin NW., Luifenstraße 26. | ftraße 11. 20. Fer 4 | uro: Vertre 6 M C Ca A S j Vom .25,. d. Mts. ab werden zu unseren Aktien, | [192186 Unkündbare Hypotheken - Forde- I. September 1893. _ 4 S. 7817, Selbstkassierender Apparat zum Auisensir: 25. ‘0 Juli 1893 E tels Go ler. Bara 20° L Ie E Actien-Gesellschaft. beziehentli Drittel-Aktien, gegen Einlieferung der | ( h rungen... «« + « «+ y 91568528. 21. K. 11583. Stromzähler für Sammel- | " Anzeigen der Körpergröße von Personen. George | 71. G, $597. Sduh- und Stiefel-Absaß mit | 36, U. 838. Gashahn mit Wnindeila, Die _am 17, Mai ae. stattgehabte ‘General- | betreffenden Talons neue Dividendenscheine auf Schönebe> - Elmener Straßenbahn Kündbaré Hypotheken-Forderungen 2811 650. batterien mit selbstthätig für die Ladungsperiode Salter in Westbromwich, England; Vertreter : einem dur< Gelenkbügel festgehaltenen Stoff- Vom 6. T ea versammlung obiger Geféllf<aft hat für das Ge- | einen weiteren Zeitraum von 10 Fahren ausgegeben ll ypothéken der Reservefonds. . 1689 800. einzuschaltendem Nebenschluß. -— Adolf Kolbe Arthur Baermann in Berlin NW. Luisen- oberfle>, Wilhelm Gluche in Breslau, Neu- | 37. S 13 G93 Nolllad t D \<äftsjahr 1893 die Vertheilung einer Dividende | Die Talons sind mit einem doppelten, nah der Actien-Gese schaft. tee an Kommunen und in Frankfurt a. M.,, Zeil 67. . 12. März 1894, straße 43/44. 24. Februar 1894. markt 12. 4. Dezember 1893. d das Stäben; Zusaß zum Patente Nr. 71 ce von- 8 % oder Vierundzwanzig Mark pro Aktie von | Nummernfolge geordneten Verzeichnisse in welhem | Wir berufen hiermit die 8. ordentliche General- | Korporationen . . . 3.112 300. * Le ba Aen Ss S n Laden von W. 9545. Naummesser (Volumenometer). | , Sh, 9490. VorriGtung zum Einsehßen von 19. Oktober 1893. i E #4 300 genehmigt. die einzelnen Aktiengattungen getrennt aufzuführen find LELR ns niiitass A4 Ube Den 3 Wel Ful Bee tarbinde Se loßitraße Nr ¿ 1 087 885. 8% rischen Sammlern mit Wechselstrom; Zusaß Dr. C. Wülbern in Köln a. Rh. 18. Of- Gummüizügen in fertiaes Schuhwerk. Ernst | 53. K. $995. Verfahren zur Herstellung von

Dieselbe kann bereits-von heute ab gegen ‘Ein- | _ bei uns oder in der Zeit vom 25, d. Mts. bis | 1 j | 450 000. zum Patente Nr. 73 053. Carl Liebenow in tober 1893. Schulz und August Münchmeiec in Spandau. Malzkaffee. Vom 8. mbe 2 lieferung des am 1. Juni a. ‘o, “fälligen dreiund- | zum 30. Juni d. Js. timmer der VUellcal, rar sene N Le Fier: | P Destjahn 366 766, 13 Haspe i. W. 20. November 1893. 44, St, 3665. Metallknopf ohne Fadenbefesti- | 12. Fedruar 1894. S ne S

h J 4 | / # |

1 a1 j i : : K ; Lu ; R 22, B. 15 7123. Verfahren zur Herstell ung. Carl S in Schö i Sl D [ c | it ‘ali i 4) Ertheilun 41 zwanzigsten Dividendenscheins mit Mark Vierund- bei den Herren Rauff n. Kuorr in Bérlin, | um über den Geschäftsbericht des Vorstandes, über Guthaben bei Banken und i / S. Ders i ung gung. Carl Stein in Schönau bei Schluckenau | 22, A. 3793, Anlage für beweglihe Ziele. gets zwanzig (4 24) p. Stü bei den O Diagei u. Co. in Magdéburg | Bilanz, Gewinn- und Verlustre<hnung für das ab- Met i e 081328. 91 eines e Ae und Austriche; Zusaß D, 1 September 1893. 5 Firma Aktien-Gesellschaft fün Sa Auf die hieruater angegebenen Gegenstände tft den aufer auf unserem Kömtor allhier einzureichen. uis Geschäftsjahr Beschluß zu fassen und er- | Verschiedene Aktiva... . „19461, 7s R S E 68 999. Mar BVeeker in | 46, L. 8506, Doppelkolben für Gasmaschinen strie vormais Ferdinand Wolff in Ne>arau- | Nachgenannten ein Patent von dem bezeichneten in “Cob; rg bei. der Coburg Gothaischen | Vei leßteren beiden Stellen sind die neuen Dipvi- orderlihen Falles Ersaß- und Ergänzungswahlen 6.105 443 106. 13 "F. 5250 te Jacobstr. 171. 7. Februar 1894. mit Durchbohrung der Kolbenstange zum An- Mannheim. 26. Februar 1894. Tage ab unter nachstehender Numuer der Patent- Credit-Gesellfchaft : Wribénscheine nah Verlauf von 14-Tügen-in Empfang | zum Aussichtörathe vorzunehmen. i Pasatva. "A t: E Verfahren zur Darstellung von zeigen von Undi )tigkeiten. L. Letombe in | , C. 4632. Mehrläufiges Geshüß mit zu | rolle ertheilt. in ‘Gers bei Herrn E. F-- Vlaufuf, zu nehmen. Aktien, für welhe in dieser Versammlung | 9(ftien-Kapital . . M 7500.000. difu lfo stoffen aus a1 a4-Diorynaphtalin-#2 53- Paris, 19 Rue Cambon; Vertreter: Fude in einander verstellbaren Rohren. Eugen Cohn P. N. Nr. 75 821 bis 75 914. in Verlin bei der ‘Bauk für Handel und | Jm Fall der Einsendung: durch die Post ist an- | die Stimmberechtigung ausgeübt werden foll, find | ÜnkündbarePfandbriefe im Umlauf , 89 915 600. S Zusaß zum Patent Nr. 69 095. | Berlin NW., Marienstr. 29. 29. November 1893. | in Berlin O., Madaistr. 8. 15. Juni 1893. | Klasse. Industrie, n zugeben, unter welher, Werthdeklaration die Ueber- | unter Angabe der Namen der Besißer sÿätestens S(hlesishe Kominunal - Obliga- Brii vere A eee Lucius & 47. Sh. 9577. Karabinerhaken mit Verschluß-| „, M. 96983. Selbstlhätige Feuerwaffe mit | 2. Nr. 75887. Vorrichtung zum Oeffnen in Bayreuth bei ‘Friedr. Feustel sendung der neuen ‘Dividendenschein - Bogen er- bis zum 10. Juni 1894 bei dem Vorsißen- tionen im Umlauf. …... . 3039400. / S as s Dödhs L a. J . 25. Februar 1891. sicherung. Emil Schwab in Biel (Schweiz) ; Fallblo>-Vershluß und Kastenmagazin; 3. Zusaß und Schließen von Baofenthüren. O. Mühlk- erhoben. werben. folgen soll. den des Aufsichtsraths Herrn Hermann Giese Unerhobene Valuta gelooster O Oel 92, Verfahren zur Darstellung von Vertreter: Arthur Baermann in Berlin NW., zum Patente Nr. 57117. Armand Mieg, haufen in Hannover, Cellerstr. 742. Vom Heinrich8hall, den 18, Mai 1894. Deéffäu, den 21. April 1894. (Fixma.Carl Delius) in Magdeburg zu hinterlegen. | “Pfandbriefe. . . . .. . , 375115. K oluy!sâure aus &-Naphtoldisulfosäure @ Luisenstraße 43/44. 14. März 1894. Major z. D., in Heidelberg, Eke Hirschgasse 24. 9. Noyember 1893 ab. j ie Betriebsdirektion. Aühalt-Dessauische Landesbank. Schönebe>, den 18. Mai 1894. Einzulösende Kupons und Divi- Le Dioxynaphtalinsulfofäure G Ba T. 2781. Zentralshmiervorrihtung mit 7. April 1893. i 6, Nr. 75 863, Flüssigkeitsfilter mit Sterilisier- E. Schott. Neinh. Schneider. Ossent. Poersc<h. Der Vorstand. deine a v 2607900, 92 ns s Sam Meifter Lucins « Brüning einer im Delbade rotierenden Trommel. John | , M. 10 051. Selbstthätige Feuerwaffe mit vorrihtung. Dr. K. Möller in Brackwede, ___Blüthgen. | HéivtionBs M 100 G S Tad Pas 14. August 1893. Isaac Thornycroft in Chur Wharf Chiswik, Fallblo>-Verschluß und Kastenmagazin ; 4. Zusaß Westfalen. Vom 6. Januar 1894 ab. 712189) D : : vpotheken-Amortisationöfonds . , 1142 170, 16 e O T ie Verfahren zur Darstellung von Graffcaft Middlesex (England); Vertreter : Carl zum Patente Nr. 57 117. Armand Mieg, | $8. Nr. 75 896, Verfahren zum Beschweren [9037] G gas Biboitctönzinie Tas Meral rytoluylsäure aus 6-Naphtvlamin-disulfosäure &. Pieper und Heinrih Springmann in Berlin NW., Major z. D., in Heidelberg, Eke Hirschgasse 24. von Seide und Schappe. H. J. Neuhaus ] Farbwerke vorm. Meister Lucius & Hindersinstr. 3. 26. Mai 1893. 16. August 1893. Nachfolger in Krefeld. Vom 25. Januar 1893 ab.

Mechanische Bautischlerei und Hölz- Leivziger - Svritfabri R iuefignhut pale d ten 1 edaids.48 verfe v | i y i in Oeynhausen. Wi S ger Spra, T) Erwerbs- und Wirthschaf\ts- Bed L L BAOSSO P Vrüning in Höchst a. M. 14. August 1893. | 48, S. 7898. Verfahren und Vorrichtung zur | , N. 3049. Patronenzuführungsvorrichtung für | 12. Nr. 75 825. Verfahren zur Darstellung

g Debif (R O R Un En Sbône Prokura Ma Ide oru T EP E E 7450, Verfahren zur Darstellung von elcktrolytishen Niederschlagung und gleichzeitigen Maschinenges{üßge. John Adams Norton in | von Aluminiumsulfid. C. Th. I. Vautin in

I: ; ) Demi j Genossenschäften. Breslau, den 11. Mai 1894. Vigzobenzolfäure ; Zusatz n Ta T Verdichtung von Kupfer und anderen Metallen. London Nr. 49 und 51, Curtain Road, Graf- London; Vertreter: L. Putrath in Berlin SW.,

Obdeniliche Generälversäwunlung am Souu- | daß: wir. Farbwerke vorm. Société des Cuivres de Franco haft Middleser, England; Vertreter: Nobert Daun %. Vom 12. März 1893 ab.

L. QELEN, Ugo, C S

abend, 26. Juñi T894, Nachmittags $3 Uhr, | ertheilt. -und- denselben. ermächtigt haben,..gemäß 8.31 i unserer Statuten die Firma unserer Grelibait Keine. Der Vorstand. Brüning in Höchst a. M. 16. März 1894. in Be Vertreter: C. Fehlert und G. Loubier R. Schmidt in Berlin W., Potsdamerstr. 141. tr. 75 820, Verfahren zur Darstellung von

Salicylmetaphosphorsäure. P. Schulte i

im Lokale unserer Gesellschaft. C1 E N Mga Tagesordnung: gemeiñschaftli<h mit einem Direktionsmitgliede oder E E E E S E R E E « S, 7707. Verfahren zum Färben von fein- in Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 6. April 1894. 4. Dezember 1893. e in 1) Erstattung des Jahresberichts. einem zweiten Profaristen P OCTDINLLKY zu zeichnen. gemahlenem Glimmer. Joseph Sachs in | 49. B, 15 474. Luftfederhammer. Jean | 74. G. 8295. Anordnung der Stromschluß- Berlin NO., Lichtenbergerstr. 6. Vom 22. April 2) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Ver- | A ihis L E vziger -Spritfabri 10 V Ï D Bek tmachun en ew-York, Dey Street 14, Carl Emil Meier BêS<hÉ jr. in Hückes8wagen. 4. Dezember 1893. hebel bei selbstthätigen Feuermeldern. Firma 1893 ab,

4ustre<nung, zur Genehmigung: Der Auffi Pit der Leipziger Tarif, ) erschie cue ann g . in New-York, Pearl Street 406, und Mar | , V. 15 604. Feilenhaumashine mit selbst- Gould & Co. in Berlin, Chausseestraße 39. Nr. 75 $47. Verfahren zur Herstellung 3) ‘Wahl: von Aufsichtsräthswmitgliedern. A. Vollsa>, d. Z. Vorsipénder. ho V e M E Herstendörfer in New-York, Barclay Street 17; | thätiger Regelung der Schlagstärke. Jean | 30. Juni 1893. einer Verbindung von Chloralhydrat mit Coffeïn. Bád Oeynhauseu, i9:¿Mai 1894. [ ] Lébensversicherungs8bank für Deutschlaud in Gotha. ertreter :, Richard Lüders in Görlitz. 2. Ja- Bêc<É jr. in Hückeswagen. 11. Januar 1894. | 75. M. 10 389, Calcinierapparat im Beson- Chemische Fabrik auf Aktien (vorm. E. _ Der Vorstand, - [12182] V ; Versficherüngeu im Jahre E893 : nuar 1894. G. 8385. Walzwerk zur Herstellung von dern für Ammoniaksoda. La Société Ederings in Berlin N., Müllerstr. 170/171.

P. Hitigrath. ‘F: Birkmann. Montag, dei e A D ia8o Bestand am Anfang des Jahres 1893: 79 416 Pers. mit 632 408 700 4 Versih.-Summé - u A, grie an e Bitte, Ver A i O bilad rae Á S ues Ua be Ceato On A F Schle E G E T vem Darstell 3 Uhr, findet im Geschäftsloka iximiliangau ; : r Herstellung von eifulfat; osliug in iladelphia, V. L L eTs tue de Chateau Landon ; Vertreter: C. Fehler V + Berfahren zur Darstellung von Ir, E | Hal i Ga Zugang im Faufe des Jahres 1893 Pusaß ¡zum Patente Nr. 53093. The treter: Eustace W. Hopkins in Berlin C., und G. Loubier in Berlin NW., Dorotheen- Monomethylanilin, Monomethyltoluidinen und-

[21S eine außerordentliche T [versammluug der a. dur< Wiederinkraftseßung erlos<hener Ver- hi i : ; | T S Ed 124 \ / te Lead Compa Limited i Alexanderstr. 36. 14. August 1893 t 22 1894. i [ lbydrazin. ct. G. 5 "Me | / Q 13:000 Dariy mited in era x . Auguf ; straße 32. 2. Januar 1 \ymmetrishem Monomethylphenylbydrazin. R L I Linoleum-Fabri : rimilian au v: aae Versicherungsabschlüsse : ) «_ Und 391 TUL0O ai Guben, 6 Great St. Helens; Vertreter: F. C. | , 6. 8855. Verfahren der Herstellung von | 76, H. 14 547. Vorrichtung zur Regelung des Joh. Rud. Geigy «& Cie in Bafel; Ver« vorm. %ouls 8 ff, N statt, wozu die Perren * Aktionäre der ‘Gefellschaft d nen versichert waren : 84/013“ Pers. mit 671 535 900 L aser, Kgl. Geh. Kommis ions-Rath, und Fingerringen. Carl Geisel in Pforzheim, Druckes auf die Zugwalzen von Kämmmaschinen. treter: J. Jessen in Berlin NW., Luisenstr. 35. Die Aktionäre obiger Gesellshaft werden zu einer | hiermit eingeladen .werden. sodaß zusammen versichert waren ) f . Glaser, Regierungs-Baumeister, in Berlin Canalstr. 4. 9, April 1894. Arthur Lister Haggas und Robert Heaton Vom 27. März 1891 ab. f W., Lindenstr. 80. 29. April 1893. «„ L. 8521, Borrihtung zum Hobeln von in Oakworth bei Keighley, Rid of York, Nr. 75 8883, E Sch SrIengung. von ich. ( ulte in Si

Ux. außerordentlichen Generalversammlung “Tagesordnung: Hiervon ab: 4 auf Lde » dea 14. Juni d. J, Abends 1) Ergänzungs- resp. Neuwah M M GBraths. a. dur< Tod 1680 Pers. mit 11/800 800 « Fase 9719, Verfahren zur Herstellung von Stirnrädern mit Winkelzähnen. Peter Langen England; Vertreter: Pr. orms in Cyanammonium. L iegen G Uhr, in der Wohnung der Frau L. Wolff Wwe., 2) Verschiedenes, insbesondere Abschreibungen, | Þ. dur S 465, 300 9474 d 18266 100 gissigem Leim. Emil Wiese in Hamburg, in Kalk bei Köln, Paradiesstr. 20. 5. De- Berlin N., Oranienburgerstr. 23. 2. April 1894. und F. A. Sapp in Hillnhütten, Kreis Siegen. E. 4, Nr. 1, T. Etage, hiermit hôfl. eingeladen. Vermehrung , des Betriebökapitals, eventuell | lauf bei Lebzeiten . 79 und 6465200. e —ind 18260 E lut M og onventstr. 22. 16. Januar 1894. zember 1893. 77, W. 9828. Durch eine Peitshe anzutrei- | Vom 2. August 1893 ab. _—_— Tagesordnung : : _ Grböhung des Grundkapitals, / Mibt Britmid Ende 1893: ._. ¿ (% Uai ac 91 539 Pers. it 653 269 : mit A A. 3498. Retortenlademaschine. William] , S. 7788. Verfahren und Vorrichtung zum bender tönender Kreisel. Gustav Wahreudorf | 13. Nr. 75 828. NRiesel-Verdampfapparat.

1) Fúfion unserer Gesellschaft mit der Aktiengesell- | “Wer ‘an ' der“ Generalversammlung theilnehmen | Von diesen Versicherungen kominei" auf das Königreih Preußen 45 259 Per a rrol in Dalmarne> Jronworks und William | Bördeln cines Hohlgegenstandes. C. Sen- | in Eisleben. 26. Februar 1894, Ÿ. Fouché in Nantes, Quai Fosse Nr. 43;

haft für Seiliodustrie vormals Ferdinand | will, hat seintAktien/‘odét: Depotscheine gemäß $ 27 | 332 556 900 „6 Versicherungssumme zu einer jährlichen Bruttoprämie - pon 12 906 466,//6| Un Sub joulis 45 John Street, beide in Glasgow, | dowski in Berlin, Marienburgerstr. 31a. | 80. H. 13 266, Verfahren zur Herstellung ertreter: C. Pieper und H. Springmann in

Wolff in Mannheim 4. Flalen dei der M N igaftatale niederzulegen. adl gie Vekrsuhèrtet kamèn im Jahre 1893: 963 zahlbare Sterbéfällé: mit 6 701-771 c6Bersih e hen ord-Britannien; Vertreter: Carl Pieper und 9, s 1894. | marmorartiger glänzender Verblendplatten aus Berlin NW., Hindersinstr. 3. Vom 16. April Mannheim, den 19. Mai 1894. ‘Maxi iansau, 18. Mai 1894. umme vor und 92 Summe i Gesammtbetrage von 767 200-45 wurden. bei Lébzeiten -der betre einrich Springmann in Berlin NW., Hindersin- | , <. 9246. Walz-Verfahren. Schweliner Gipsmasse. Alois Hübscher und Firma 1893 ab. ; i e 3 6. August 1892. Eisenwerk, Müller & C°. in roelm. Joh. Friedr. Wallmaun «& Co. in Berlin. | , Nr. 75 841. Vorrihtung an Wasserstands-

s 608 zeigern für selbstthätigen Abs<hluß beim Bruch

sraths: i ¡Der Auffichtsrath. Versicherten zahlbar. 2E E E E “Otto i E E ; D. Verfahren zum Brennen von 10. Juli 1893. 11. Mârz 1893.