1894 / 117 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

werden. A. Wortmann in Hannover. 20. No- statt der Drähte) zum Aufreihen des Papiers. Montefameglio in Mailand; Vertreter: Hugo j ; : s aul Herzberg in Berlin SW., Jerufalemer- und Wilhelm Pataky in Berlin NW., Luisen, F Î t D c oder dergl. mit tangentialer Einströmung. Otto | Klasse. 7 n E ET l a 6 E E 10s 0D O Be M T N aro cine | B&, Ne I 906: Umsélag für! Musler mit | Q Nr. 25 120, Faßhahn wit & | , è . April 1894. ; s und Petroleum-Motoren, gekennzei<net dur eine + MEE, 1 S mshlag für Muster mi Hir. ] « Faßhahn mit Kanälen i o 0 5 41. Nr. 24 887. Kopfbede>ung aus nit walk- vom Regulator beeinflußte, am Aut puffventilstift | einem Verschluß dur Gummischnur und Haken. Anschluß eines Bierkühlers. R. Reinhart zul Deutschen Reichs-An cl él und Köôni rel | j fähigem Material in Maschenwaare mit seidiger angelenkte Anscblagstange für cine umlaufende : l en ad Sz n (l (l laumdec>e. Beer «& Co., Fabrikanten, in No>enscheibe. Wilh. Maybach, Ingenieur, in 2. April 1894. F. 1158. e 147 S Nr. 25 358. Briefumschlag mit einem an | „, Nr. 25 222. Lösbare Deelbefestigung für M « : e) ° Aatanal, wisden Zolinver und Auüpusfe | Marie Schnauder iu Bexlin,- Wihmannste d: | Schraubenbolzen mit Mut l reiésegment-Skala zur Untersuchung von Zuer- usvufffanal, zwishen Zylinder und Auspuff- arie nauder in Berlin, Wißmannstr. 5. <raubenbolzen mi utter zum gleihzeitigen Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntma d j Einklemmen des Deckels mittels des Drehbü ngen der d ifer ungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patent S C. von Ossowski in Berlin W., Potsdamerstr. 3. maschinen. Wilh. Maybah, Ingenieur, in _25 i ( ; P hbügels. | Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auh in einem befonderen Blatt unter dem Titel gif Patente, Gebrau<hsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan- 9. April 1894. B. 2676. Cannstatt. 11. April 1894. M. 1723. Schupßble< über der Vorrichtung für den Holz- P. 936. @ ver Nr. 25 168, Aus einem Doppelfernrohr| „, Nr. 25 361. Zweiachsige Gas- oder Pe- vorshub bei der Schmidt’ schen Langschleifmaschine. Jir. 25 248. Pfropfenzieher mit elastis< én = an c Z- c Î c bestehender Entfernungsmesser mit Skala auf der troleumlofomobile mit quer zur hinteren Nadachse L. N. Henuig in Hockerodaer-Hammer bei Eichicht. gelagertem Aufsfaßring für den Flaschenhals. d éi c c Nr Scbraubenstange: Ludwig von Langlois in gestelltem, aufre<t stehendem Motor. Gas- 56. “Nr 25 360 ‘ordeketten- oder Seils{l 1894 + ( E 117B.) : München. 13. April 1894. L. 1389. motoren-Fabrik E in Köln-Deuß. 16. April C U N X Ie ‘tetbâtiatea Berichiuge Nr. E Füll- und Korkvorrihtung für a A R. Belm f he Frpedilian des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L e 50 S für das Vierteljahr. Ei gelagertem Nalsensteg zur genauen Innehaltung | 47. Nr. 25 3825. Aus zwei S8-förmigen, um 2 t Ol ) E aalen L SSIEYEN WWELDEN, Insertionspreis für den Raum ciner Drudzeile 30 T nzelne Nummern kosten 20 4, jedcr Pupillendistanz. Gebr. Grabich in Leipzig, einen Bolzen drehbaren Stücken bestehendes Ver- pächter, in Grunau bei Kamenz. 19. April 1894. Dr. Vecker, Chem. ten. u. hygienisches T Nic e E Gewtt [d 6 ich G Marine in Lauf V Sch. 2008. Institut in Frankfurt a. M. 18. April 1894. laffe. Plombe zu sichernder Kistenvershluß, bestehend Anlagen Die Arbeitsleist q Zech 2 ri D. Gewicht, wel<es eine ihm vorrihtung. G. Martinet in Lausanne. Ver- j f E Stellung auf den Zechen des entsprechende Werthbezeihnung trägt. Edmund $ treter: A. du Bois-Reymond und Max Wagner bügel, Kistende>el u. dergl., gekennzeichnet durh Nr. 25 229, Zapfhahnsäule für mehrere i Nr. 11 647, bei welchem d Ner- iti N 4e : i: Pres Ny s ) winfkelförmige, unter cine Berschlußöse greifende gerader Linie liegende Hähne 4 Bt glafse. (Schluß.) stellung eines Knopses E bie Glad Gurt i D E g Betra P tis li cu Mlassifikation von Erzvorkomm- straße 5. 26. April 1894. W. 1774. 1894. M. 1727. Verschlußhaken. David Graab, Fabr., in Mann- | die mit ersteren dur T-Stüe mit Neinigungs: Nr. 25 112. Sreib A Î wi: Gisenwerke Gaggenau, | nissen. Ueber die Montanindustrie des Bergbezirks t 25 3 M 14. April 1894. G. 1995. shraube verbunden sind. C. Schütßinger in 00e 2er s reibunterlage mit einem nische Uhrenfabrik in Schramberg, Württem- geologishe Verhältnisse und d d : : F a2 Gli N v F ; arat f; G ; f } : / rhaUntse un en aus di T D Ein Ghingen 4, N D lar C Ste L rahmen befestigte gewellte Metallstreifen und Sh. 1997 Alexander Weber in Berlin, Lindenstr. 53. tr. 25 216 8-T i > A e $ 6, Schloßstr gte g f ) « Haus - Telegraph mit unter- | 81, Nr. 25 192. Geschlossener Müllabfuhr- | Förderung und Wasserhaltung. Ueber Verwend S ; ndung

Klaffe, ; 40. Nr. 25 380. Gasgebläseofen zum Schmelzen vember 1893. W. 1351. i j traße 65. 13. Februar 1894. H. 2189. straße 2%. 23. April 1894. C. 526. B. C. Funger «& Sohn in Gera, Hainstr. 16. Da urG Hühnerposten 23. 23. April 1894 Lieaniz. 31. März 1894. B. 2644. Cannstatt. 2. April 1894. M. 1698. A Nr. 2. j : ; 9 Y einer Kante eingenähten Faden zum Oeffnen. Bierseidel mit einem als Gelenkbolzen dienenden Berlin, Montag, den 21. Mai 1894. rüben. Karl Berent in Warschau; Vertreter: ventil liegendem Einströmungékanal für Petroleum- 11. April 1894. Sch. 1984. : 55, Nr. 25208. Winkelförmig gebogenes N. G. Polster in Würzburg. 12. April 1894. 25. April 1894. H. 2460 G. Th. Fischer in Unterschönau i. Th. 27. Ayr; : ; s : Es A Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels -Register für das Deutsche Rei int i y Nr. 25 362. Brille mit kurzem, drehbar 1894. G. 1302. 2 i C ir. 25249. Füll- è Reich erscheint in der Regel täglih. Der haken mit Dorn. heodor Schmidt, Mühlen- ¿weihalsige Sterilisiergefäße. Dr. Popp «& b i Laa ticolaistr. 2. 27. März 1894. G. 1259. bindungsglied für Ketten 2c. mit einer Verschluß- S N 2 5 5%. Nr. 25 158. Vers{hluß an Kopierrahmen- P. 952. Gebrauchsmuster. 74. Nr. 25 107. Federläutewerk nah G. M. aus cinem Charnier mit drehbarem Hebel, dessen | niederrheinis< - westfälishen Steinkohlenbezirks Weström in Hamburg - Hammerbrook, Daniel- in Berlin NW., Schiffbauerdamm 29 a. 11. April ellung : ; hae U BEAa& Dabberiloser i i hei fläche hin auéëgelöst wird. Hamburg-Amerika- | Aktien-Gesellsch. in Gaggenau. 13. April 1894. | Perm (Ural) im Jahre 1893. Ueber L Nr. 25 364. Stahlwinkel von s={förmigem| , Nr. 25 + Kolbenloser, mit Plattenfeder eim. _ [ : | der C. S j ‘der mehreren Notizbüchern oder Abreißbls j hra E. 691. AIOILE - Ueber Bornholms Nr. 25 316. Auf dem Deel von Kopier- | Hamburg, Glashüttenstr. 17. 16. April 1894. ode bolchern oder Wbreißblö>en. | berg. 17. April 1894. H, 2432. Klasse ; d J V gebenden Industrieen. Wassersäulenmaschine zur

28. April 1894. St. 772. ) g ; 2 April 1894 W. 179 (

Nr. 25365. Spitzirkel aus konischen 26. April 1894. E. 699. Flächen zur Versteifung des De>kels und zum Nr. 25 331. Direkt mit dem Faß ver- 13. April 1094. 1729. : E brohener, beim Gebrauch dur einen besonderen w it ei i f r N Stahlröhren mit Kugelcharnier und auswechsel- | Nr. 25 370, Dampfzylinder-Schmierapparat Schute gegen die BVügelfedern. David Graab, bundene, fombinierte Bierdru>- und Schank- ; b i a E griballer mi tee auf Kontakt zu \{ließender Leitung. I. F. Klenze A va Sanern ne U O dat P ga ee als Brennstoff. Markt- baren Gußstablspißen. -C. Stiefelmayer in mit einem durch Schalt- und Ueberseßungsvor- Gabritaut, in Mannheim. 9. April 1894. vorrichtung mit einem Stechhahn mit Halter [eichzeitig drehbaren Hafer 4 Ei fl E n Hamburg, Gloengicßerwall 20. 20, NUDH hinter der Eingangsthür. Carl Mie> und | Koks und B Fetts es Bee Steinkohlen, Eßlingen a. N. 28. April 1894. St. 771. ri<tungen vom Motor bewegten Kolben. Alfred G. Ei L L L für die Kobtensäureflasche. , Ferd. Petersen in Mibtätte, Martin Cüppe S Lehre in Mül 1894. E K. 2263. : 2 Albert Malo in Nixdorf. 18. April 1894. | Vereine u Ba uona, Harburg 2c. * in Scgnelden und Pfannen gelagertem Doppel: | 120, Wilhelm Patatd in Berlin N} - Luisen: | Lruckpumpe wit Daunemvelen und vebebn zum | P. e D fem ah S Mân 104 O d | " melde dur ‘ine Fader betbétiat wid Emil | , Ie S —| Bereln der preußisGen Rhelaloebe, Were tin Schneiden un annen gelagertem BDoppel- ) aía l erlin 2, QUIILNA D S 2 O M? : ; S P R Rrtofhor f S ; ( ne Feder bethätigt wird. Emi Nr. 25 390, : ; ; E E un hebel, mit s{hraubenförmigen Zugfedern und straße 25. 29. März 1894. Z. 323. j ; Ablauf der Flüssigkeit durch Anheben der Ventile. i Nr. 25 323. Flasche mit sinnbildlihen Dar- : E Uner E eres e Holz, in Emonds in Düsseldorf, Klosterstr. 81 und Joh. Ldian Db es U d I E hon o t lcfien Orrs Osnabrück. Eisenhütte Ober- Stellshraube. Wagner & Co. in Hannover, | Nr. 25 $71. Nadelösöler, dessen Oelgefäß durch E T O S A H. 2397. r 0 u N an den deuts{-russiscen M tlameauf rift M seiner Nüdenfläche K E Noen 8 „Düsseldorf, Höhenstr. 27. Äpril wandt zu werden, innen an den Wandungen mit A D eneralversammlungen. Vermischtes:

s Bs o Tbe C - Handeltyertraa. Wi 55 in artintfens L 2 N Ll ( 2s : - S 1 D, TonfAá ; M; : L

r. 29 « Aufsaßkopf mit Kolbenstangen Pandelevertrag. Wilhelm Schael in Martiniken nacher Holz-Jundustrie, Gustav Schadt L Nr. 25 339 Alarmapparat und Niveau Na a En in Rol er R i res . 5 . enz. 28. Apri L

Sette, 6; 14 A a Pes O: v o e a L E E e / rut E Aurel Polfter. i ide dei Berlin, Kreis Í j

44. Nr. 25 185. Knopf, bestehend aus einer Theodor Kahle in Leipzig, Sebastian Bachstr. 37. übrung bei Saugepumpen. Aurel Polster in elde bei Berlin, Kaiserin Augusta - Allee 39. INoriT 18 D \

E 7 L e D G 99 B( 96 9 2 f N Oa Hyzri A S GRR Kreuznach. L V L894 M, 2220. i S ; á ( L è

E mit oder ohne Stoffscheibe. Edmund A 1894. K. 2226. S as O eat L P. 94. e 4. E Sch. 1965. E Nr. 25 6 ns ntg an Elben pee ss Badewannen , Wassersteine u. \. w., R. 1547. Handels - Negister.

rit, Fabrikant, in Spremberg bei Neufalza, « Nr. 24 234. Gewindeschneidkluppe, deren +, Ar: 25 322, iettungêanzug mik ring- Nr. 25 44. Bierglaêuntersatz aus Cellu- ' Celluloidrohren bestehender Kuvert- und Marke ‘citevend aus einem Hohlzylinder mit kontakt-| , Nr. 25 392. Füllmaschine, die durch seit- E Sachsen. 26. April 1894. U. 193. Batten durch Excenterringe radial verschiebbar förmigem, auébreitbarem, dur< Tragbänder in loid. Arthur Wittich in Berlin, Prinzessinnen- E l oe er s Mer - un Marken- gebendem Schwimmer. Isidor Bamberger in lie Schieberbewegung gleiche Mengen einer Die añdelsregistereinträge über Aktiengesellschaften Nr. 25 245. Sporenkasten mit zwei losen sind mit Führung für das Werkstük. L. W. bestimmter Stellung haltbarem Schurz. F. Schultz straße 42 Ln 1594 W179 L anènt Schiva dr S Ben Pammers Cl o C rankfurt a. M., Zeil Nr. 46. 28. Juli 1893. pulver- oder körnerartigen Substanz \taubfrei in und Kommanditgesellschaften auf Aktien werden nah einsetzbaren Federn, Hermann Sprenger in Zangenberg in Chemnitz, Neefestr. 32. 19. März in Berlin, Leipzigerstr. 81. 16. März 1894. Ma 25 346, Flaschenvershluß, dessen mit Sen 3 April 189 E E O Clterlein, E B. 1788. E die dazu bestimmten Behälter bringt. Carl Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Iserlohn. 27. April 1894. S. 1127. 1894. 3. 316. A Sh. 1912. . einem Schenkel gelenkig verbundener Greifer aus Nr. 25 1UUS Federhalter it drehb 75. Nr. 25 179, Mit Kupfer ausgekleidetes Schen> in Darmstadt, Landwehrweg 55. 27. April Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- Nr. 25 246. Scnallenrahmen aus Ble<| Nr..25 141, Esseisen mit Reinigungeklapye | 63, Nr. 24 757. Wagenlenkvorrichtung ohne Blech oder Draht einen Bu>el am Detel um- E alle zum frefbgadi s 2A er mit drehbarer shmiedeeisernes oder gußeisernes Gefäß zur Her- 1894. Sch. 2036. : registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem mit inneren Zapfen für die Stachelwelle. Aug. und Ttonishem, an einen Flans< anschließenden Vorderachfe mit Tragfeder für jedes der Vorder- faßt und leßteren an die Mündung preßt. H. Avret Sees g Y H von Kurven. stellung von gef<molzenem Aeßnatron und Aeßkali. | 83. Nr. 25 338. Durch einen Drücker aufzu- Königreih Württemberg und dem roßherzog-

Nanas, E in Lüdenscheid. 27. April O Æ Kasfebaum in Hannover. E Ne a Ed E E De oe ras, in Damgarten. 33 April 189 4 A 671 in Neiße, Bergstr. 16. 5 an E Heinrichsallee 54. ziehende Kontaktuhr für Glühlampen, mit E a ¿Oelen unter der Rubrik Leipzig resp

1894. D. 971. . April 1894. K. 2232. ulisse si< radial zu dem Nadlaufkreise ein- 4. April 1894. J. 604. “Nr. 25 A9. TFoderba) anf R 0 END L U ge00: taltfeder, die 2 1 ; Stuttgart und Darmstadt veröffentli ° Nr. 25 288. Zigarrenspiße mit hahnartig | „Nr. 25 147, Hebelble<schere mit vier Ge- stellen. Max Meyer in Erfurt, Daberstädter- Nr. 25 348. Flaschenipülmaschine, gekenn- E Bbeiniee n ler mit A für | 76. Nr. 25 134. Papierspule mit Metallbüchse Strom unter Di u L beiden ersteren wöchentlich, Mitte as E

gebohrtem, im Kopfe drehbarem Rohr zur ab- lenken. Vecher & Co. in Edesey i. W.|} ftraße 10 10. April 1894. M. 1721. zeinet dur Vorrichtungen zum Waschen der finger zur Hetbeiführu n t für den Mittel- im Aufste>ende. Cmil Adolff, Fabrikant in Aktien - Gesellschaft in Furtwangen, Baden. abends, die leßteren monatli.

wechselnden Benußung zweier für Zigarren und 24. April 1894, B, 2739. Nr. 24 897. Zahukupplung für Kettenrad Außenseite und des Bodens, sowie zum Halten M añfir Tul Gans gestre>ter Fingerhaltung. Reutlingen, Württemberg. 24. April 1894. 13. April 1894. B. 2686. , T aci a

Zigaretten dienenden Oeffnungen. Adolph Nickels| „, Nr. 25 1983, Bestoßapparat mit Stellschicue und Kurbel an Fahrrädern. Bielefelder der Flasche. Ernst Mäurih<, Flasch?ubier- | Opladen 93. Ap l 1894 M D r a bei A. 672. 85. Nr. 25 174, Shwimmerventil mit abge- | Auf dem A obagr ats vongrtg LAZSS

u r Pallifadenstr. 9. 17. April 1894. M O A A auf ge- P C Co., E in Dresden. 28. Avril 1894 E D A S, - Tasentintonfas R T * t S L Ls D Ae len fröpftem Schwimmerhebel und umstellbarem | treffenden F l uns e nic DReS 0e

i; ; aebene gleihe Breite. Wilh. Köllmannu in n Bielefeld. 24. März 1894. B. 2605. 1746. E L Ne 2 ; ; ; ; angeévraczten ußplatten. Frau Ventilsit. . Döring in München. 22 ; j ; ER ; : L

Nr. 25372. NReibflähe aus Mattglas. Barmen, Hekinghauserstr. 69. 18. April 1894. | Nr. 25 172. Mit der Bremse verbundenes Nr. 25 $52, Bierglasuntersaß mit S<wamm La E welcher dur die federnde Nich. Rennert in Barmen, Klingelhollstr. 115. 1894 S O Ten, 2 N e S ors Kaufmann Carl Wilhelm August

Paul Cohn in Friedrihshagen bei Berlin. K. 2249. Absperrventil an Dampf-Zweirädern. Konrad und Drahtcinlage. Alfons Ge in Hagen i. Westf., e ung B e E der Bügel bewirkt 26. April 1894. R. 1538. Nr. 25 224. Badeofen, der dur< ein es F N oUrg an Stelle des bisherigen Jn-

98. April 1894. C. Da i Nr. 25 228, Werkzeug zum gleichzeitigen von Meyenburg in Schipf Herrliberg b. Zü- Böhmerstr. 33. 6. März 1894. G. 1215. Prenzlater:Alleé 6 H N in Derlin, ¿ Nr. 25 291. Bezug mit gerauhter Weich- unteres absperrbares Wasserrohr und ein oberes | worden fans Permann Ub H Iba GPUTagen

Nr. 25 374. Zigarrenabschneider, bei dem Stempeln dec drei Seiten an Dreikantfeilen, rich, z. 3. in Dresden; Vertreter: Otto Wolf | 65. Nr. 25 $89. Ruder, aus zwei durch Getciebe R L A s 894. B. 2718. gummi-Arbeitsfläche für Frottierwerke. Gustav Dampfrohr mit dem Wasserraum einer Bade- Altenbur 17. Mai 18 mit dem Abschneiden der Zigarre eine Nadel in bestehend aus zweitheiligem Unter- und ein- und Hugo Dummer in Dresden. 23. April geuppelten Theilen bestehend, bei dessen Gebrauch “Vi welchem eds B G R Ca aaten, Weyland, Fabrikant in Bergneustadt. 23. De- wanne verbunden ist. Wilhelm Aepfelbach in Serra A ts iht is Richtung der Längenachse in dieselbe eindringt. theiligem ODberstempel. Walter Welp in Rem- E vér M. 17 62. E A a der Fahrrichtung sig. Franz Dietze in die durch bert Clainen fi der Sebraute: S S E ; P a. Sieg. 26. April 1894. A. 676. 5 Tue E A Tg ge E Scheibenberg i. S. l E R R g lacfeilen - Bleg- j N An N E N E E S., Friesenstr. 13. 30. April 1894. lage festgehaltene Bleimine mit einer englischen | vord für ‘vie R S S A Ven Bata a E ich L i Nr. 256 878. Knopfpresse mit mehreren maschine mit drehbaren und auswechselbaren behälter, ciner Laternenstüße an der Vorderrad- | 66. Nr. 25 249. Fleisherhaken aus gepreßtem E See M OLe ann in theiligen Balken gelagerten Spindeln von Spinn- einen mit einer insdraubbattn Glo>e m ger [11926] Stempeln, zur Erzeugung kombinierter Muster Biegscheiben und verstellbarem Gegenhaltestift gabel und am unteren Ende gegabelter Sattel- oder gegossenem Glas. Franz Rossi in Troppau; B. 9717. [lr. 10. . April 1894. maschinen. Dr. N. Worms in Berlin N., de>enden Nohrstußen mit seitlich AUStrZtenbeit Altona. 1. Jn unser Firmenregister ist heute auf Knöpfen und ähnlichen Artikeln. P. Sylbe mit Rolle. Richard Schwender in Leipzig- röbre. I. Th. Lübben in Itzehoe. 23. April Vertreter : Richard Lüders in Görlig. 28. April N uno An der Höhe verftellb Sr gerne, 20, 20 Up 1804 Rohrkrümmer. C. R. Windgafsen in Barmen, | ter Nr. 2601 eingetragen : in Sn S.-A. 21. April 1894. S.1119. | Lindenau. 12. April 1894. Sch. 1990. E E e : R A ' Rahmen mit umdredbarer Scultafel Wanv, | 7% e Aa 1s Aa , Bredderstr. 2%. 13. April 1894. W. 1723. | „Die Ehefrau Anna Marie Fallnicht, geb. Kuri, zu r. 25 $381. Knopf aus Steinnuß, Horn | » Nr. 25 311. Selbstthätig auskösbare | Nr. 25 174, Aus Holz und Metall her- | 68. Nr. 25 114. Thürschließer, gekennzeichnet asel, Staffeleirahmen odér deral ' Quas « r. 25 105. Nur aus der Laufschiene be- Nr. 25 283. Geruchloses Kloset mit einem Altona. : u. st w. mit auf der Unterseite vorstehender Stoff- Klauenkupplung für Lochstanzen, Scheren, gestellte Nadfelge für pneumatishe Nadreifen. durch eine Spiralfeder mit Arm und Laufrolle. hohn Tischlermeister nid Troiad D G ers- stehender Schlitts<uh, der durch einen in die umkehrbaren und mit dem Trichter einen Ort der Niederlassung: Altona. buße und vertikal dur< den Knopf gehender Excenterpressen und sonstige Maschinen mit Ex- grau Wilhelmine Huß in Blankenburg a. H. A, Vogt, Thierarzt, in Moutier Grand'val; 18 April 1894 _—— Q O orf i. Rhpr. Schuhfohle dringenden Haken und eine durch Wasservers{luß bildenden Erkrementengefäß und Firma: Fallnicht's Laboratorium. Oeffnung. Nobert Pöschel in Gößniy S.-A,, centerwellen zum Ausrüten beim höchsten Stand 23. April 1894. H. 2452. Vertreter: Hugo und Wilhelm Pataky in H ASBAR O f 'Stefert y einen Absaßkasten gehende Schraube befestigt einer selbstthätig wirkenden Wasserspülvorrich- | II. Dieselbe hat für obige Firma dem Fabrik- Markt 131. 19. Februar 1894. P. 861. des Excenterzapfens. Ferdinand Fuchs in| Nr. 25 176. Handwärmer zum Gebrauch Berlin NW., Luisenstr. 25. 31. März 1894. ' brate, zur Aufnahme ves SE A E anges wird. Carl Preßler, Kaufmann in Dresden. tung. Wilhelm Kaiser in Erfurt, Regierungs- | ingenieur Robert Carl Dominik Fallnicht zu Altona

45. Nr. 24864, ITnsektenfangvorrichtung, be- Breslau, Bartschstr. 15. 21. April 1894. bei Fahrrädern, Kinderwagen und dergl, bestehend B. 388. E vülse , L N E De Ne Llevenbs 12, April 1894. P. 934. | straße 17. 16; April 1894, K. 9938 Prokura ertheilt. Dies is heute in unser Prokuren- E 4 0 00e, ‘auf walde eiu Klebe: F. 1183. aus einem warmhaltenden Stü Tuch oder Zeug. Nr. 25 220. Siloßsicherung, gekennzeinet ete a o N er E ens Nr. 25 106. Kinderklapper aus einer Holz- | 86. Nr. 25 287. Abwi>elapparat für doppelt register unter Nr. 595 eingetragen worden. stoff enthaltendes Gefäß und ein Doppeltellerchen | - Nr. 25 212. Doppelte Präzisionsbohr- Thierry, Burcauchef, in Kopenhageu; Vertreter: dur Gewindegänge am Schlüssel und Schloß- L Le Sas : n A _— ; G platte mit dur<h Gewichte armierten Federn. gewebte Sammtbänder, bei welchem nur die Unter- ITT. Dieselben haben dur< notariellen Vertrag verschiebbar an eordnet sind. Carl Messerschmitt maschine für Stchbolzen, De>en- und Seiten- Dr. Joh. Schanz in Berlin SW., Rommandanten- dorn. ; Hermann Ammaun in Thaikfingen. ' waffe: Robert Flo> h A S (0PÞ- Zacob Fafßnacht in Reutlingen, LEDELNT.- 08. eite an den Führungstheilen gleitet. Jean bom 1. Mai 1894 eine Abweichung bon dem an in Kastel a. Rb. Mainzerstr. 14. April 1894. anker und ähnliche geformte Maschinentheile. straße 89. 21. April 1894. T. 738. 27. März 1894. A. 643, Y bergerstr. 44 97 Mär; a8 L O Pi and 9. März 1894. E Güsfen in Dülken, Rheinland. 7. April 1894. ihrem Wohnort geltenden ehelihen Güterre<t ver- M. 1733. / i Elsacsfische Maschinenban-Gesellschaft inf , Nr. 25 225. Ausrü>kvorrichtung für Motor- Nr. 25 223. Einschnappshloß mit dreh- Nr. 25 334. Verschluß e Gul L Flas) Nr. 25212. Schwimmende Badepuppe O. 1284. einbart. i i |

, Nr. 25 170. Ungeziefervertilgungs-Dampf- Grafenstaden. 16. April 1894. E. 692. i wagen, mit einer nah zwei Seiten hin beweg- barem Schließdorn und fest mit dem Schloß- Fend aus ip E Ld H en, aus Porzellan, mit beweglihem Kopf und beweg- | 88. Nr. 25 103. Transportabler Windmotor | ;; Eingetragen im Register zur Eintragung der ehe- apparat. Leopold Feith in Dresden, Zöllner- | 50. Nr. 25 317, Mechlinishmaschine mit baren Ausrü>stange. F. P. Teichmann in riegel verbundener nicht drehbarer Drückerhülfe. Kork mit Swan an éine [ End w E A lichen Armen. F D. Kestner jr. in Walters: mit Feder zwischen dèm Kopf und der an der lichen Güterverhältnifse Nr. 117 am heutigen Tage. straße 28. 23. April 1894. F, 1188. | mehreren, einen Hohlraum einschließenden, vertikal Neustadt d: d. Orla, 25, April ‘1894 Huppe «& Benver in Offenbach a. M. 27. April Ia br ce R Elsaft 6 S el hausen i. Thür. 29. April 1894. K. 2269. Fahnenstange angeordneten Stütze zur Negelung Altona, den 17. ai 1894.

Nr. 25 175. Heu- und Getreidefammler mit angeordneten und hin und her zu bewegenden T. 744, E 1894. H. 2466. Ida —— M La niß, Clfastr. 4. 30. März | , Nr. 25 218. Cin Landhaus darstellendes bezw. Ausrü>ung. S. W. Martin in Spring- Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a. über den Zinken angebrachtem, aus nebeneinander Wellen beliebigen Querschnitts. G. Luther, | , Nr. 25 227. Luftreifen für Fahrräder mit Nr. 25 327, Chubb-Möbelshloß mit um Nr. 25 345. In cine Gestell ; Spielzeug mit Vorrichtung zum Bewegen von field, County Clark, Staat Ohio, V. St. A. ; Y angeordneten Drähten bestehendem, beweglichem Fabrikant, in Braunschweig. 10. April 1894, abnehinbarem Schußzmantel, dessen an der Felge einen Dorn auf dem Riegel drehbaren Zu- ' Ahse dreh- und in Pei Höbe b ft (lb : S Suk Pl uuf pegeret Duteyola Mittag, Vertreter: W. Majdewicz in Dresden, Wils- N [21990] Fangkorb. Frit Jungheinrich in Leipzig, Si- L. 1384. N E dur Haken, Knöpfe, Schnüre und dergleichen haltungen und einem zugleih zur De>enbefesti- | tafel. Arenz, Lehrer, in Weißenböhe G Ra E Preuß, Morgenstern in Buchholz i. Sachsen. DIUNett. 27. 12 D 1894 M 1230 4 Handelsrichterliche Bekanutmachung. DONIENTIT: 394, 15, T 1994 J. 0099 „Ne. 25 359. Schrotmühle, deren \cheiben- befestigte Nänder durh Drakbtt- oder Seilringe gung dienenden Führungss\tift für Riegel und 13. April E 2 000 nhôhe, Kr. Wirsig. E 1894. M, 2200, : : Nr. 25 211. Schwer- und Auftriebkraft- Auf Fol. 625 des hiesigen Handelsregisters ist

, Nr. 25 177. Milchentrahmungëapparat mit förmige Mahlkörper mit \räggestellten, durch gehalten werden. Max Steru « Co. in Zuhaltungen. Peter Mech, Schloßfabrik, in E auan0. Úneat E f befestigt Nr. 25 268. Laufende oder kriehende Thier- maschine mit auf- und abshwingenden belasteten heute die Firma P. Raupert Früchtecouserveun- Wasserkühlung. Gustav Körbi in Meinerzhagen lonische Zwischenkeile befestigten Messern versehen Düsseldorf. 13. November 1893. St. 583. Velbert, Rheinland. 28. Februar 1894.— M. 1612. brifelspiver. Ferd. Preuß Söh Ag Höh figur mit direkter Fortbewegung durch die Beine. Kästen, deren Bewegung dur Zahnstangen auf | brik in Ballenstedt und als deren Inhaber der i. Westf. 22. Januar 1894. K. 1978. sind. Adolf Woeste, Schlosser, in Gummeroth | „, Nr. 25 243. Sicherheits - Steigbügel mit _Nr. 25 330, Vorrichtung zum Oeffnen und beid b Sblin f 3 l en eda in en Carl Adam, Fabrikant, in Königsberg i. Pr. gekuppelte, in derselben Nichtung ih drehende Kaufmann Paul Raupert daselbst eingetragen worden.

« Nr. 25 180. Viehtränke mit selbsts{licßen- b. Gummersbach. 16. April 1894. W. 1742. drehbaren Armen und dur< ein gelenkiges Schließen von Klappfenstern, gekennzeihnet dur , Nr. 25 353 Papierbesch! A “e / 20. März 1894. A. 634. : Wellen übertragen wird. Karl Schneemann, Ballenstedt, den 17. Mai 1894. G der Klappe über dem Leitungsausfluß. Heinrich | 51. Nr. 25 205. Mundharmonika - Gehäuse, Mittelstü> lösbarem Steg. August Höppuner eine drehbare wagre<hte Welle mit Schnurzug Mlumen-Unterlage. Mex a Lib p greß? Nr. 25 274. Einrichtung, um Figuren an Architekt, in Hannover. 25. April 1894. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Aßmann in Braunschweig, Wendenstr. 62. welches geöffnet die Blaskanäle frei giebt, ge- in Lübe>, Blankstr. 7. 26. Äpril 1894. H. 2465. und excentrishen Daumen. E. Jander in Kastanien-Allee 54 10 T 804 e einer gespannten Schnur emporsteigen zu lassen, Sch. 2026. Klinghammer.

25. April 1894. A. 674. L schlossen die ganze Harmonika umhüllt. Matth. | „, Nr. 25 277. Fahrrad mit einem das Treib- Posen, Theaterstr. 2. 17. April 1894. J. 608. 1, Nr. 25 142. Beschlagplatte. it Beli big bestehend aus einer, in einem Gestelle gelagerten, | 89, Nr. 25 258. Shnißelmesser mit aus der

« _Nr. 25181. Hufeisen mit einsegbaren Hohner in Trossingen. 25. April 1894. rad umgebenden großen Laufkranz. Heinrich Nr. 25 $36, Thürklinke mit Schlüsselloch- geformten Nägelköpfen für Sohlen ins Absäbe, T L aelepeen Ale: Sthneide herausragenden Rippen. I.F. Lehnarg, [11942] Stollen und Griff, welhe dur<h seitliche H. 2461. Alberti in Mühlhausen t. Th., Bastmarkt 22. platte, zwetiriegeligern Einste>s{hloß nebst Hebel Stengel d n und Av/aße. &riedrih Faller am Bach in Gütenbach, Maschinenfabr., in Dellbrü>, Reg.-Bez. Köln. | Barmen. Unter Nr. 1165 des Pr i Schrauben befestigt werden. Theodor Geiftmar Nr. 25 206, Hohlec Taktiersto>, in welche 99 Nrrty 1 1 S S E | E i ngelin, Hos<h & Co. in Thayingen Baden. 2. April 1894. K. 116 c ; rud, Neg.-Dez : Nr es Prokurenregisters

i : i ) A s A N « Hohler Talkliersio>, in welchem 27. April 1894. U zum Auslöfen der schließenden Federfalle und weiz; Vertreter: G. Brandt in Berlin Zw. E! pri : F. 4. : 2. April 1894. L. 1362. wurde heute die dem Kaufmann Hermann Buchenau Hotelier, in Mittweida. 2%. April 1894. Gebrauch8gegenftände angeordnet sind. Bernhard | , Nr. 25 284. Ein Omnibus- oder Tram- zum Nachtvershluß mittels Schlüssels. Gebr. Kochstr. 4. 4. April 1894 L St. 739 in M, | Né. 25275. Einen Wagen zichende, Umschreib seitens der Firma Friedr. Stoffel & Cie hier G. 1319. 4 i i Köllisch in Nürnberg, Gibitenhofstr. 29. 23. April bahnwagen mit gede>ten Dachsiven. Gduard Gracff, Befschlägefabrikanten , in Elherfeld. , Nr. 25 231. ia in Befesti a! hn En iYE R A deren Füßen eine Lauf- i, 1 rei ungen. mit Zweigniederlassung in Duisburg ertheilte

, Nr. 25 226. Kartoffel-Ernte-Maschine mit 1894. K. 9958, E E Kühlstein in Charlottenburg, Salzufer. 13. April 99. März 1894. G. 1263. Shubknöpfen mit Moet Mutrei: Gebet g : ewegung erthei wird, Friedrih Faller am Die folgenden Eintragungen sind auf die Namen der | Prokura gelöscht.

zwei shwingenden Rechen und einer Wende-Schar. | „, Nr. 25 207. Vorrichtung an Pianinos zur 1894. K. 2231. ; Nr. 25 347, Fishband mit Schmiervor- Sthenkeln, welche den Knopfb f D a, en Bach in Gütenbach, Baden. 2. April 1894. -— | nachstehenden Personen umgeschrieben. Barmen, den 18. Mai 1894. F+ Zimmermaun «& (0°, Fabrikanten, in mechanishen Veränderung der Tonstärke. Karl} „, Nr. 25 398. _ Glastischer Halter für Rück- rihtung, bestehend în einem bis auf den Dorn Sdließen dép Zänce Festbalted! b n gee F “e 1157. L s E Klaffe. Königliches Amtsgericht. 1. Halle a. S. 27. März 1894. Z. 32. Scherner in Landshut. 23. April 1894. sißlehnen. H. Kumoch, Fabrikant, in Egeln. gehenden Oelkanal im oberen und einer Oelrinne freigeben. Gebr. Albert in. Menden i V ; L ns 269. Mit Kork, Kautshuk und | 8, Nr. 16 598. Zuschneide-Maschine, gekenn-

«„ Nr. 25276. Schleudertrommel mit Einsaß Sth. 2019. E 29. Dezember 1893. K. 1909. an Rande des unteren Bandtheiles. C. D. 12. April 1894. —— A. 614 O büljer A Able S Mundstü>e von Zigaretten- zeichnet dur< eine Tischplatte mit Lagerböken | Werlin. Handelsregifter [12216] und si<h_ oberhalb an denselben anscließender| , Nr. 25 268. Zithèr mit Notenpult. Ferd. | „Nr. 25 399, Schußzkörper für Luftreifen an Bangert, Fabrikant, in Solingen. 30. April , Nr. 25 382 Schubwerk mit: baveantd Rica Adolf Jacobi in Wien; Vertreter: und Wellensäule, einen Arm mit Kugelgelenk, | ves Königlichen Anuttsgerichts L. zu Berlin. zylindrischer, zentraler Kinlaufkammer. N. Busch- von Pflummern in Ueberlingen a. See. N welcher aus mit einer Stofflage ver- 1894. B. 2760. auh im Gelenke durGidntttener L allseitie, Michard Lüders in Görliy. 27. April 1894. ein re<ts oder links anbringbares Shwungrad Zufolge Verfügung vom 17. Mai 1894 sind am hoff, Fabrikbesißer, in Ahlen i. W. 26. April z 18. Dezember 1893. P. 766. i tepptem Faserstoff besteht. Carl Trimpler in Nr. 25 251, Briefkasten mit beim, Heben umfleideter Holzsohle. Heinrich Roscher i S of. V Na s. - ; und ein halbgeschränktes Shnurgetriebe. Firma | 18. Mai 1894 folgende Eintragungen erfolgt: 1894. B. 2754. L : : : 52. Nr. 25 B87, Vorrichtung bei Sohlen- Hannover. 14. April 1894. T. 732. der Briefeinwurfsklappe, bezw. beim Einste>en Leuterédorf Oberlausitz 4 Mai 1894 a it r. 29 219, Asphaltbereitungsmaschine JFsserstedt & Günther in Berlin 80,, In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9783

Nr. 25279, Fußringe für Geflügel mit Nähmaschinen, dur die der Wirbel in eine} , Nr. 25 409. Feststellvorrihtung für das der Briese 2c. in Thâtigkeit gescßtem Läutewerk. R, 1559, T ° a Zuflhruüngstrommel, Thür zur Notations- Mariannenstr 31/32. woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: : übereinander umgebördelten Enden. Ad. Bau- gleichmäßig unterbrohene Bewegung versetzt wird. Vorderrad an Fahrrädern, bestehend aus einem Bernhard Scheer, Klempnermeister, und H. 2, Nr. 24 886 Ningvifier am hinteren End S und einer Abschlußvorrihtung. E. R. | 66. Nr. 23 439, Um seine Längsachse dreh- Otto Espenschied eien O, in Lüdenscheid. 22. März 20 Al 1R0E in e E Urger ite, 23. a N eno Leit u Srussg, S beide go O in des Laufes. M ‘n ee Ggr L E e an an R ERO R N L, in L S E be- | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein-

D y 7 E 30. 4 894. W. 1781. : Scheibe mit Hebedaumen a<sial verschiebbaren achsen. 3. Apri 4. Sh. 1954. i i O0 7 ; A E Ua N : egli@er Dgten mit kugelförmigem Kopf zum | getragen:

Nr. 25 282. Hebelwerk für Schälpflüge, | #8. Nr. 25121, Sterilisierapparat mit Dampf- KupPlungsring. Ernst Deufziing in Erfurt, Nr. 25 354 Aus einer gewundenen Stahl- g fbauerdamm 29a. 17. April 1894. bis P Luisenstraße 26. 24. April 1894. Aufhängen geschlachteten Viehes. —— M. : Liu Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- dur welches zwei Nâder vorwärts bewegt werden, haube, die bis zur Wasserhöhe in den Topf ge- Daberstädterstr. 1. 19. April 1894. D. 955. band- oder Drahtfeder bestehender, selbstthätiger ' Nr. 25 149 Zielscheibe mit Figuren, der 2 Nr. 25 340 itati j Jürgens in Hamburg - St. Pauli, Marktstr. 105. eintunft aufgelst. um das ganze Pfluggewicht auf den Scharen ruhen {oben wird und ein Thermometer und ein Sicher-| „, Nr. 25 402, Gepäträger für Fahrräder, Thürschließer. Jacob Schlosser in Kaisers- einzelne bewegliche Siaats Uigur E Aen 4 i E Í Imitationen à la Vernis Löschun en Der Kaufmann Carl Goldshmidt seßt das zu alen Jo eph Steimann in Lohne i. Westf. heitsventil N G. Olleudorff-Wilden in welcher vorn an der Vordergabel Un wird. lautern und D. Schlösser in Worms. 26. April der Zentrumscheibe in {win ende lade O A in für 2 en, Basen und Wanddekora- ge G N unter unveränderter Firma fort. 17. April 1894, St. 798. : ; Bom. 21. April 1894. O. 335. : Carl Linsen in Dülken, Wasserstr. 2. 7. April 1894. Sch. 2031. R at wetban g Us ge | L Ae ae gs je H dda Thon, laiert, geschliffen Infolge Verzichts. ergleihe Nr. 25 970 des Firmenregisters.

Nr. 25 396. Pantoffeleisen mit Gummi-| „, Nr. 25 3483. Mischung zur Herstellung eines 1894. 2. 1379. : 69, Nr. 25 241. Schere mit zichendem, messer- abrikant, in Zella St. Bl. 19. April 1894, Alt Jak bst 106 3 g Eer n Un, | Masse, 4 Demnächst is in unser Firmenregister unter einlage. T. N. Jones, G. W. Currier und faffeeähnlihen Getränfes, bestehend aus Kaffee, | *, Nr. 25 403. Vorrichtung zum Verhüten artig wirkendem Schnitt. Daniel Peres in W. 1751 L « pri : N a D G 4 0. Mrz 1894. E. 675. | 4, Nr. 25 208. Wandlampen - Reflektor, be- | Nr. 25 970 die Handlung in Firma: E. C. Smith in Greeley, V. St. A. ; Vertreter: Malz, Milchpulver, Kakaoschalen und Zuter. des Stürzens von Pferden, bei welcher der Solingen. 27. April 1894. P. 958. ' Nr. 25 355 Automatishe Schießscheib " Sh lo Nan Und A - Imitationen für tehend aus einem runden Stü>k Spiegelglas mit | __ Otto Espenschied S Ui Meg E NW., Luisenstr. 26. ter es in Gelsenkirchen. 1. Mai 1894. B ap in Fallen RES N n Bake 70. MaeA tis LEO: L Eda an ales 40 Ge bei welcher zwei oder mebrere Treffer nötbig sind! Ra Ee ladert Gn ba ao Ea A Nagelbürste mit in ibre Hol a E ju E os N uar : , I. 619. j R. 1558. | : as Pferd gegen Fallen sichert. obert Voß- estigen des Keilrahmens im Bildrahmen, be- un ein Bi ie N ita iel i ; n Mt S + agelbürste mik in thre Holz- | der Kaufmann Carl Goldschmidt zu Berlin ein-

Nr. 25401. Falle mit senkre<t geführtem, | 54. Nr. 24 577, Photographiekarten mit Ver- köhler in Berlin 8., Lahmannstr. 1, und Otto ge aus einer Holzschraube mit einem mit ihr ü dd Ther Mile Al gn cat eb ei d in Berlin, Alte Jakobstr. 106. 30. März fassung eingescßten spißen Vorsprüngen. getragen worden. E durh das Thier auszulösendem Gleitstük mit senkung zur Aufnahme des Bildes. Carl Bäse Bewwersdorf in Friedrichsfelde, Berlinerstr. 81. starr verbundenen oder auf Gewinde verstellbaren ®. April 1894. B 9743 E Bn S1. Nr. 25145. M Ggefäß mit Ab ; 54. Nr. 20 017, Mit Kreide beshreibbare und | In unser Gefen was regie n unter Nr. 14 411, Spige n“ für Maulwürfe u. dergl. E. H. in Burg b. Magdeburg, Schartauerstr. 47. 28. April 1894. V. 406. / : Vorreiber. Robert Geiger in Lautenbah). '_Nr. 25356. Gef e E : R S g gefäß is E abwaschbare Plakate mit dunklem Grund und | woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Gerschner in Dresden-A., Dürerstr. 13. 16. April 10. April 1894. B. 2677. «Nr. 25405. Steigbügel mit Gummi-, j - 2, April 1894. G. 1276. dilse aus Stahl oder dergl. mit Mantel und m H. Bastin as BR En, E 2. direkt auf diefen aufgedru>ter hellerer Schrift. i _, Schulz & Rosenthal i 1894. G. 1299. / 4 i u Nr. 25 1.54. Kochrezeptbuch, bei welchem Leders, L oder ähnlichem Üeberzug. Hermann (S@luß in der folgenden Beilage.) ern aus Blei oder anderem geeigneten Material oro V A nt i A Verlin, den 21. Mai 1894. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt teht, ein-

Nr. 25 404. Vorrichtung an Jauchefäfsern| am Rande jedes Blattes eine Rubrik für Zu- | Wendt in Berlin SW., Friedrichstr. 206. 1. Mai D.-0 DAE- JOIRENYEIL SHOAAE, Niller & Val. Greif: in Mün 30. April O e E E N Kaiserliches B getragen: ; ; zur geruhlosen Entleerung von Aborten mittels thaten vorhanden ist. Riefenstahl, Zumpe 1894. W. 1786. 1804, M. 1777, in München. 30. April Neichelt m Berlin NW., Luisenstr. 26. 24. April J: 0. PLaty: [12139] Die Handelsgesellschaft ist dur Uebereinkunft Peuapumpe und Verbrennungstopf. ei Zeh, u rar Beeliti 25. April 1894. 9î. 1536. | 64. Nr. 25 111. Trihterartiges Meß- und : ?, Nr. 25 217. “Tressier-Rahmen für rifeur- p e es Verpa>kung für Puppén 2c Glüd>auf“. Berg- und Hüttenmänni it de E ain Cel N senthal zu Berli 7vigau P IND E sichtliche Buchführung, für Privatleute u Ver: A N tp T Sord EiBáreee UnE, erem Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor. wuararbeiten aus Metall mit der Dol nah | bestehend aus einem aufges{l{gten Pappzylinder | schrift. Divan ‘der ‘deutf@ben Bete 2e ist ‘tit le lGea Liquidator enann, Ri

46. Nr. 28 167, Zweiwylindriger Viertakt-Gas- | mögensübersichtöbuch, Kafabuh und Abshlußbuh. | Paulstr, 34, 27. Man 1894 L 115, | Berlin: fbübten Schnucrollen feme" moeneree e dns | (oder Papphlse) mit mebreren dur Destnungen | leitet pon den General-Sefretarien Dr. Reidmann- | Die Geselljcafter der hierselbst am 8. Mai 1894 oder Petroleum-Motor, bei welchem die Zylinder Max Mueller in Gotha, Neumarkt 22. 16. April} , Nr. 25 117. Flaschenkorkmaschine, deren Verlag der Expedition (S olz). rem, vor Nütaan a Auat Lan [ô8 desselben gezogenen Bändern. Heinrich Hand- | Grone, Dr. Lehmann, Dr, Mohs. Nr. 37. In- | begründeten offenen Handelsgesellshaft in Firma: acsial hinter einander liegen und die Steuerungs- 1804, M, 1797 i Drehstempel mit Führungsflähen und einem | Dru der Norddeutschen Bucbdruderei und Verlag#- o. ' J P i! g geshüßgtem ufw dd wer> in Waltershausen i. Th. 13. April 1894. | halt: Der Braunkohlenbergbau im Zsilthale bei Oppenheimer Mamroth & Co. theile dur<h eine gemeinsame Welle angetrieben| „, Nr. 25 257, Papierblo>-Halter mit Messern zentralên. Kreuz versehen i Cammeo &@ i Anstalt Berlin SW., helmstraße Nr. 32. str. 59.8424. rit 1a0a D 964. M A5 160 Durh Hängeshloß oder ficher bie Baurtéeilang Lx ‘Rentabilität eleirische “aues E

| j