1894 / 122 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[13240]

Debet. E rTAE Mee Ai M A pr d E A E G G E A T K E R M

M H An Darr-Grundstü>ks-Konto . 23 062.95 ps - Grundstü>8-Konto 42 143.12 au-Konto ¿le ee 128 343.90 Utensilien-Konto . . . . 227 832 40 Effekten-Konto. .. . 10 700.— Kassa-Konto 8 418.72 Fabrik. Konto: Diverse Bestände . . . 10231.50 Zu>er- v 0446005 Syrup- s 20 330.— Konto-Korrent-Konto, Diverse

M

=

181 037 841 569 _Fabrik-Konto am

Debet.

K [4 920 366/28 334 184 85 NRüben- | 90 803 10

|

1 675 354 23 Niederndodeleben, den 31. März 1894.

An Fabrikations-Unkosten-Konto Rüben-Konto restierende

Der Vorftand der

Actien-Zuckerfabrik Niederudodeleben,

M. Münchemeier.

Bilanz-Kouto der Actien-Zuckerfabrik Niederudodeleben am 381. März 1894.

416 382/37 19 118/72

225 030/85

Al K Per Aktien-Kapital-Kto. 350 000.— Betriebs-Konto . . 30 000.— Reservefonds-Konto 35 000.—

Beamten - Unter- stüßungs8-Konto .. 26».—

Hallesher Bankverein, Halle a. S Konto-

Nüben - Konto, Nübengelder

415 265

179 285 156 215

restierende 90 803

16

SZT 569/10 Credit.

10] 318. März 1894.

M 10 485 601 904 24 765 2 408

9 789 645 394:

Per Schnitzel-Konto

Zu>ker-Konto

Syrups- Konto

2E DerE

„Nit ver 1892/93

Dr. J. Zimmermann.

[13532] Soll.

Bilanz vom 31.

Activa.

Lohrheimer Gruben-Konto

Bauten-Konto

Oefen: Kento

Maschinen-Konto

Feldbahn-Konto

S e ee

Gewinx- und Verlust-Konto pr. 31. Dez. 1892 30. Juni 1893

do. Ï : do. L D 1893

Soll.

M |A An 41 Kreditoren 48 087 P

48 087/80

Thoniudustrie Lohrheim. Adam Müller jr.

642 489/15 96 676/33

30 288|— 11 619|— 18 774/93 75 348 47 95 789 64 47 763/20

1023 474/37 Thonindustrie Lohrheim, Adam Müller jr.

Gewinn- und Verlust-Konto.

Haben. M.

Dezember 1893.

Passiva. A Aktien-Kapital-Konto 480 000|— 14 Kreditoren 543 474/37 4 725/65 |

M. A

1023 47437

Haben.

M [2 324/60 47 763/20

48 087/80

Per O>er-Konto 1 Véelust

[13529]

Activa.

«M d Grundbesitß-Konto 33 072/17

Bilanz der Bayerischen Actiengesellschaft für chem. «& landw. chemische Fabrikate

am 231. Dezember 1898.

P assiva. M 750 000

S

Per Aktien-Kapital

Hochbauten-Konto

Apparaten-Konto

Bau-Konto

Wasser-, Weg- und Bahnbauten- Konto

Fuhrwerks-Konto

Mobilien-, Geräthe- und Werk-.

zeug-Konto Materialien-Konto Waaren-Konto Torfstih-Konto : Schroefelkiesbergbau-Konto . . . Diverse Debitoren Wechsel-Konto Kassa-Konto

Soll.

An Generalzinsen

Ó p [N 4 u

Generalunkosten Provisionen Wechselspesen

Abschreibung auf Debitoren

Unkosten auf d. 49/6 Anlehen v. 1893

2 609 611/69 Gewinn- und Verlust-Konto

173 133/32

629 003 54 958 737/77 47 62873

126 511/95 5 392/90

51 916/06 377 478/93 8 275/12 61 499/56 20 000|— 270 851/33 14 354 59 4 889 04

"

Prioritäts-Aktien-Kapital .

44 9/0 Darlehn der Südd. Boden- kTreditbankt

59/6 Anlehen

579 600

103 951 80 571

144 900 96 600 5 836

4 9/0 4 9/0 A O ans Vermögensstand . 1 74 520.23 in Werthpapieren . 01 036.07 in Immobilien . . 17 647,65 n E O00 A6 T4 520.23

Diverse Kreditoren Dividenden-Konto Reservefond-Konto II Amortisations-Konto Spezial-NReservefond-Konto Gesetzliher Reservefond-Konto . Gewinn-Vortrag von 1892 : Gewinn in 18393

123 531/83 360|—

6 000|— 437 647/22 93 500|— 10 718/27 3 26161 173 133/32

# "A 14 48461 54 906 90 13 159/01

1 676/30 1810+

260 722133

1552/19 |

2 609 611/69 Haben.

4 260 722/33

pro 31. Dezember 1893.

Per Bruttogewinn an Waaren in 1893

Heufeld, den 15. März 1894.

Der V

orftand.

[13530] Bayerische Actien Geselischaft für chemische und landwirthschaftlih <emische

Fabrikate. (Fabrik Heufeld).

Infolge Beschlusses der ordentlihen General- vera ung unserer Gesellshaft vom 22. Mai 1894 wird der Dividenden-Kupon unserex Prioritäts-Aktien

j für 18983 Nr. 13 E mit M 36.— per Stü>k dur<h die Bayerische Vereinsbank München von heute ab cingelöft,

täts-Aktien noch ni<t zur Einlösung find, worauf wir die uns unbekannten Inha

Gleichzeitig wird bemerkt, daß 7 Dividenden- Kupons Nr: 12 für das Jahr 1892 unferer Priori-

mertjam machen.

Henfeld, den 25. Mai 1894. Der Vorstandb.

den er auf-

[12963] Bekauntmachung. ; In der am 21. Oktober 1893 na< Zwickau ein- berufenen Generalversammlung des Erlbacher Bau- vereins wurde einstimmig die Liquidation der unter der Firma „Erlbacher Bauverein“ bestehenden Aktiengesellschaft zu Erlbach beschlossen. Weiter geben wir bekannt, pa der seitherige Direktor obengenannter Gesellshaft, Herr Louts Hillig, sein Amt freiwillig niedergelegt hat und an dessen Stelle Herr Rechtsanwalt Grimm in Glauchau gewählt worden ist. Wir fordern daher alle Gläubiger, die an obigen Verein noh Forderungen haben, auf, folhe unver- züglih und zwar spätestens bis zum 30. Juni a. C. bei dem Unterzeichneten einzureichen. Zwickau, den 22. Mai 1894. Der Aufsichtsrath der Aktieugesellschaft-

„„Erlbaher Bauverein zu Erlbah““ in Liquidation.

[13520] Activa.

Bilauz der

+

Waschanstalt Stuttgart A. G.

pro 31. Dezember 18983.

P asSsiva.

Immobilien-Konto Mobilien-Konto Maschinen-Konto Kassa-Konto

Unkosten-Konto

Soll.

Interessen-Konto der Häuser . .

Brennmaterialien-Konto Gewinn- und Verlust-Konto . . ..

M S 300 000|— 6 110/94 33 20668 673/95 1067/50 167/70 314/10

8 553/18

350 094/05 Gewinn- und

Aktien-Kapital-Konto Allgemeine Rentenanstalt Diverse Kreditoren . Interessen-Konto

Verlust-Konto.

M 171 198 132 100|— 45 57736.

988112

350 094/05

Haben.

1893

Dez. 31 [An Interessen-Konto Unkosten-Konto Brennmaterialien-Konto . Arbeitslöhne-Konto . .

Stuttgart, im Mai 1894.

M | A 1893 6 833/811] Dez. 31 725671 1 5 845/59 ¿ «118 25211 , 33- 188/22

Bâder-Konto Wäsche-Konto

L M. 5 Per Snteressen-Konto der Häuser | 6 022/30

7 228/57 11 384/17 8553/18

33 188/22

Vorstehende Bilanz ist von dem Aufsichtsrathe geprüft und rihtig befunden worden.

Der Nuffichtsrath.

[13522] Activa.

Kathol. Vereinshaus Stuttgart.

Vilanz per 318. Dezember 18983.

P asSsiva.

An Immobilien-Ko

; Kassa-Konto

Soll.

nto

Inventar-Konto Div. Debitoren-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto . .

| M 451 870/60 34 594/43] , 4 539/08 857751 , 6 203/89

Per Aktienkapital-Konto Obligationen-Konto

Hypothek-Konto

« Bank-Konto Konto pro Diversi

498 06575

Gewinn- und Verlust-Kouto.

Zin8srate pro 31. Dezember 1893 Zinsrate pro 31. Dezember 1893

498 06575

186 000 140 000 408/33

165 000|— 280/28

3 869/23

2 90791

M S

Haben. a

An Saldo-Vortrag Zinse-Konto

Steuern- und Umlage-Konto . . . » Feuerversicherungs-Konto Geschäfts-Unkosten-Konto

AÁMA |A 7 310/21 10 939/86 2 772/42 22/50

6 379/97

Per Mietbe-Konto Saal-Konto Theater-Konto Klavier-Konto Gas-Konto Garderobe-Konto Zinse-Konto Saldo-Vortrag

27 424/96

Stuttgart, den 31. Dezember 1893.

Der Vorstand. H. Haeeberle.

M S 18 500

755/09 156/98 124/50 212/74 1 077/35 39441 6 203/89

27 42496

[13535]

An Dreherei-Konto

Gießerei-Konto

Lagerplatz-Konto

Schlosserei-Kont

Schmiede-Konto

Waaren-Konto Kassa-Konto « Debitoren

Bilanz pro 31. Dezember 1893.

Abschreibung 5 9% Immobilien-Konto Abschreibung

Abschreibung Mahlkammer-Konto Abschreibung © Mob R Abschreibung 5 9/

o Abschreibung

Abschreibung 5 ¿Pre Abschreibung 5 9/0 Kéfselhaue o s Abschreibung 3 9/6 Bohr- und Hobelwerkstatt - Konto Abschreibung 95 °/0

Schmelzofen-Konto T Abschreibung 3 %/o

S<hmelzofen-Konto TI Abschreibung 3 9/0

Abschreibung 5 9/0 « Pferde- und Fuhrwerks-Konto . Abschreibung 5 9/0 Modell-Schreinerei-Konto . . .

9 9%

Utensilien-Konto

Abschreibung

Materialien-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto: Gewinn pro 1893 Ab Gewinn- und Verlust -Konto pro

Abschreibung pro 1893

F 9%

Abschreibung 9

34 896/27

Kreditoren Darlehn-Konto I 4

28 0330

V U L UCV

2979/95) 96351 258401 129/20 T 624/56 81/23 1 17630/75 81/54 1645/70 82/29 1 DOTI9T 4 90 220/87 11/04 1268 48 128/05 4 74 02 238 70 9 198/44 275/95

T5 554/10 556 62 24 836 48 1241/82

. 17340950 170.48 23 456/17 1172811 22283 12 891

13 144 1 358) b4 658

2 454 1543/3: 1549: 1 563 910 2098: 4140/4: 4 5351/3: 8 922 17/997 23 594/66 3/239

25 982/93

18 77141 O2 10 509 66 3 298/54

| 337 576/62

Witten, den 31. Dezember 1893. Wittener H

ütte Actien Gesellschaft. H. von Boxn: H. Cordes. Gewinn- und Verlust-Konto.

Per Aktien - Kapital - Konto Hypotheken-Konto . . Accepten-Konto .

100 000|— 64 390 20 313 7375

109 537 16 000/-

| ren E RO T ER R P

337 9576/6:

T |

Salair-Konto

Lohn-Konto

C. F. Burger, Vorsizender.

Betriebs-Konto , Handlungs-Unkosten-Konto . . . Abschreibungen pro 1893. .

Utensilien-Konto ee und Fuhrwerks-Konto aterialien-Konto

Interessen-Konto ; Gebäude-Reparatur-Konto .

18 771/41] Per Waaren-Konto 832/48) „, Gewinn- und Verlust-Konto:

P00: 87070

2 469 85 961 9 994 2 492 66

91 516 13 338 24 052 10 509

64 59 30 41 26 30 61 78 66

Gewinn pro 1893 . 25 982.53 Ab Gewinn- u. Ver-

lust-Konto pro 1892 18 771.41

7 211.12 10 509.66

259 605/44

Witten, den 31. Dezember 1893. Wittener

Hütte Actien Gesellschaft.

H. von Born H. Cordes.

256 306

M 122.

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 26. Mai

Untersuhung3-Sachen. Anjacbote d

5, Verloofung 2c. von

[13526] Activa.

L

a ustellungen u. dergl.

3. Unsall- und Invaliditäts- 2c.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Berdingungen 2c. ¡ Merthpayleres,

6) Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gejellsh.

ersierung.

Bilanz-Konto per 31. Dezember 1893.

Passiva.

| Oeffentlich er Anzeiger.

| ————————

Fabriken, Grundstü>ke, Magazine und

Inventar Rohmaterialien, missionsläger

Kassa, Wechsel und Effekten . . ..

Debitores

Deutsch

Der Aufsichtsrath. C. Beßler.

C. Wichmann.

Waaren und Kom-

M. A 708 947/60

512 251/96 348 528/12 710 306/98

2 280 034/66 e Sprengstoff-Act.-Ges.

: Der Vorftaud. R. Goerli<. Dr. G. Aufs<läger.

Aktien-Kapital-Konto ypothek-Konto iverse Reserven

Diverse Kreditores

Nachgesehen und mit den Büchern übereinstimmend befunden. Hamburg, den 19. Mai 1894.

Der beeidigte Bücherrevisor : F. Busse.

Gewinn- und Verlust-Konto . . ..

M 4 1250 000|— 40 000 143 021/50 302 687/90 544 32% 26

2 280 034/66

[13519] Activa.

Immobilien, Maschinen, technische Einrichtungen, Inventarien, Uten-

silien und Mobiliar ab: Amortisation aus

1890, 1891, 1892 M 450 000.— « ¿vi 180:000.r- ,

Pro 1893

Bilanz der Union Deutsche Verlagsgesellschaft

Passiva.

K 0 M 1 828 309.78

600 000.—

M. L298 309.78 | 1 228 309

E ab: Amortisation aus

1890, 1891,1892 á 225 000.—

Po 1890 E

« 75 000.,— ,

A 691 951.26

300 000.—

Norräthe aller Art

R olaubecablte F rh orausbezahlte Feuerver1i{herun

Wechselbestand ,

Kassenbestand

Effekten

391 951.26

391 951/26

2 286 779/98 3313 025/17 3 295/10

2 745/49

14 168/43

1 000/—

7 241 234/81

Stuttgart, im Mai 1894.

G. Datber Soll.

der Union Deutsche Verlagsgefellschaft.

Th. Freun d. Gewinn- und Verlust-Konto pro 31. Dezember 1893.

Der Vorstand

F. Lehmann. Sigleur.

Aktièn-Käibilal Diverse Kreditoren . . Meeren Gewinn - Vortrag . . . Gewinn-Saldo . .

M.

582 994 274 662 499 085 884 491

7 241 234

A. Sp emann.

Haben.

1893

M. Al 1893

Dezbr. D,

An General-Unkosten :

Gehalte, Versicherung, Steuern, Miethe, Fracht, Heizung und

Beleuchtung 2c 496 046

Dzbr. 31;

Per Brutto - Ertrag des Verlagsge- {äfts und der tehnis<hen An-

|

|9

E ¿ AMmoutisaLe ola Abschreibungen an Verlagswerthen

NReingewinn pro 1893

Amortisations-Konto L. : Abschreibungen an Im- mobilien und Einrich-

A6. 150 000.—

® tw

Á6. 229 000.—

75 000.— 225 000 884 491

1 605 538/56

Stuttgart, im Mai 1894.

der Union Deutsche Verlagsgesellschaft.

C. Da iber.

T h. Freund.

Der Vorstand

F. Lehmann. E. Sigleur.

ae

1 605 538

1 605 538

A. Spemann.

[13521] _ Activa.

Mechanische Vindfadenfabrik Oberachern.

Hauptbilanz 3k. Dezember 18983,

P assiva.

Gebäude und Liegenschaften inklusive Mattenmühle u. Arbeiterwohnungen

M. 238 734.49 4 774.69

Abschreibung . . Bau-Konto Maschinen

Abschreibung . . , Mobilien, Utensilien, Pferde u. Wagen

Abschreibuna. . -

Debitoren Rohstoffe und Materialien

Fabrikate und Halbfabrikate . . ..

_Soll.

M 196 154.14 14 392.47 |

. „6 16 042.63 2 393.84

Kassa- und Wechsel-Bestand . . ..

Mh A

Aktienkapital

nee eservefond

Spezialreserve

Arbeiter-Reserve

Delkredere

233 959/80 22 424/98

181 761/67 .08/072.30

Pr Ra Bn rioritäten-Zinfen

Gewinn- und Verlust-Konto : Gewinn-Vortra Gewinn in 1893,

13 648/79

10 923/63 106 798/29 154 472/23

86 576/48

810 565/871] Gewinn- und Verlust-Kouto.

: Darlehne . Kreditoren (fonstig Kreditor. 68 952.89

aus 1892 224.— . 55 189.14

810 565/87

M. 400 000 132 000

75 000

4 000

1101

4 026

137 025

940 1 060

Fl 1&

Pry O

> dD

99 413/14

Haben.

1893 Dézbr. | An General-Unkosten . . öl. Abs(hreibungen

Saldo

In der heutigen Generalversammlung wurden folgende Beschlüsse gefaßt : Y Die L e: wird genehmigt und dem Vorstand wie dem Aufi ten Reingewinn werden M. d

2) Vom erzie

M. Al 1893

41 838/07}} Dezbr.| För Gewinn-Vortrag a. 1892 21 561|—|| 31. L E R 55 413/14

118 812/21

der Ortenauer Creditbank in Offenburg ausbezahlt.

Ferner bringen wir zur Kenntniß,

M S 224

1894,

6. Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-

7. Erwerbs- und Wirthschafts- enofsenshaften. E 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanw

9. Bank-Ausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

[13567] Südamerikanische Colonisations Gesellschast zu Leipzig. Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden zur zehnten ordentlichen Generalversammlung auf den 12. Juni 1894, Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslokal der Gefellshaft, Katharinen- straße 11 II in Leipzig, eingeladen. 1) Die Vorlegung des GesGäftabaichis und des Reinungsabs><lufses. f i le Borlegung des Geschäftsberihts und des RNehnungsa uffes für das Jahr 1893. 2) Beschlußfassung über die Entlastung des Vorstands und des Auffihtsraths Me den Rechnungsabs{<luß des Jahres 1893. 3) Wahl von drei Aufsichtsrathsmitgliedern. 4) Erneute Beschlußfassung über den Antrag auf Herabseßung des Aktienkapitals bis zum Betrage von 125 000 9) Beschlußfassung über Abänderung der Saßungen. Leipzig, den 23. Mai 1894. Der Aufsichtsrath.

Dr. Hasfe.

[13525]

Chemische Fabrik zu Heinrichshall Aktien-Gesellschaft.

Auf Beschluß des Aufsichtsraths der Chemischen Fabrik zu Heinrichshall, Aktien-Gesellschaft, wird der Zinsfuß der no< im Umlauf befindlichen

A. 568 200.— 5 9/7 Schuldscheine unserer Gesellshaft ab 1. Ok- tober 1894 auf 41!/, 9/, p. a ermäßigt.

Infolge dessen ergeht hiermit an die Inhaber derselben die Aufforderung, die Stülke nebst Kuponsbogen (exklusive Kupons pr. 1. Oktober 1894) bei einer der folgenden Bankstellen:

Coburg-Gothaische Kredit-Gesellschaft in Coburg,

E. F-+. Blaufuß, Bankgeschäft in Gera-Reuß innerhalb der Präklusivfrist bis zum 20, Juni 1894 mit einem Nummernverzeichniß einzureichen.

Nach erfolgter Abstempelung werden die Schuldscheine nebst den dazu ge- hörigen Talons zurü>gegeben. Die neuen Kuponsbogen werden im Laufe der nächsten Monate gegen Rü>kgabe der Talons ausgeliefert und wird hierüber eine besondere Bekanntmachung erfolgen.

Diejenigen Schuldscheine, deren Inhaber von diesem Anerbieten keinen Gebrauch machen wollen, werden hiermit gemäß Nr. 4 der Anleihebestimmungen zur Rüd- zahlung per 1. Oktober 1894 zum Nennwerthe gekündigt und hört mit diesem Tage die Zinszahlung auf. Die Auszahlung der gekündigten Obligationen erfolgt am 1, Oktober 1894 bei den obengenannten Banlkstellen. Heinrichshall bei Köstriß, den 18. Mai 1894.

Der Ausfsihtsrath der Chemishen Fabrik zu Heinrihshall,

___ Aktien-Gesellschaft.

Emil Blaufuß, Vorsigender.

[13524]

Activa. Bilanz der Rostocker Actien-Buckerfabrik pro 1893/94. passiva.

1894 | April |An Mobilien, Immobilien, 30. Ütensilien, Maschin | u. Gerätbe . 819 117/25 109 640/73

«e Inventur Debitores 795 04664 |

ammt de | Gi 1723 804/62 Gewinn- u. Verlust-Konto der Rostoker Actien-Zuckerfabrik pro 1893/94,

1894 April | An Nüben-Konto 740 140/90} April 30. z N a ei Ï 11/25} 30. abrikations-* und Betriebs- « I OON iu «E 26990872 «„ Abschreibungen an Mobilien, | Immobilien, Maschinen u. Geräthe 24 890/38 Lagerbestand-Konto . . 302/83 277 579|—

Reingewinn 2 1 312 833/08

Nostocker Actien-Zuckerfabrik.

F. Chlers. H. Ohloff.

| 1894 April | Per Aktien-Kapital-Konto . . . | 1 000 000|— 30. Hypotheken-Konto . . 42 000|—

MReservefonds-Konto . . . .| 223 344/72

Wechsel-Konto 159 196/96

Kreditores 21 684|—

Reingewinn inkl. Gewinn- | Vortrag pro 1892/93 . .|__277579|—

1 723 804/62

a E E On E

Dobet.

Credit. 1894 |

Per Saldo, Gewinn-Vor- trag pro 1892/93 Fabrikations-Konto .

6 062/41 1 306 770/67

1312 833/08

[13528] Mengeder Vergwerks-Actien-Gesellschaft. Bilanz per 31. Dezember 1893.

Activa. P'asSsiíva.

ar mm meme

118 588/21

<tsrath Entlastung ertheilt. dem Reserve - Konto zugewiesen, sowie #6 5000.— als Extra-Abschreibung auf Maschinen-Konto verwändt und 4 80.— gegett Einlösung des 1A. Dividendenscheines bei unserer Gesellschaftskasse, sowie bei

118 812/21

Bergwerks-Berechtsame Grundeigeithüm Neubau-Konto der Zeche Eisenbahn-Anlage-Konto Kassa- Debitoren .

Konto

M. 810 000 F Aktien-Kapital-Konto Unterstüßungs-Konto

140 397/01 5 460 421/33 30 037/83 232/16

1 028/85

6 442 117/18

Kreditoren

M. 6 000 000 381/62 441 735/56

6442 117/18

daß bei der diesjährigen Ausloofung unserer Partial-

Obligationen die Nr. 9 25 33 68 208 und 210 aerogen find und ‘die betreffenden Stü>ke in unserm

Geschäftslokal, sowie bei der Ortenauer Cre

eingelöst werden können.

Oberachern, 17. Mai 1894,

Der Vorstaud.

tbank in Offenburg vom L. Dezember. d. J. ab

Mengede, den 31. Dezember 1893. : Die Direktion.

Ottermann. Randebro>.