1894 / 123 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rundschau für die gesammte Industrie der Nahrungs- und Genußmittel unter Be- rü>sichtigung der Gesundheitspflege. Herausgegeben von Dr. Adolf Bender, Dozent an der Humboldt- Akademie, Charlottenburg, Bismar>kstraße 96. Ver- lag von Rosenbaum u. Hart, Berlin W., Kurfürsten- straße 8. Nr. 9. Inhalt: Obstanalysen. Die technische Bedeutung der Mikroorganismen. 111. Keim- freie Milch. Brennerei und Brauerei in ihren Beziehungen zur Landwirthschaft. Preisaus- schreiben, betreffend die Herstellung von Dauer- fartöffeln als Handelswaare im Großbetrieb, Auslese aus der Fachliteratur. 1. Ueber die Industrie, Zufammensezung und E A der Nahrungs- und Genußmittel. a. Fleish, Mehl, Brot. b. Milch, Butter, Käse. 11. Ausstellungen. 1I1. Gericht- a E TV. Wirth\schaftlihes. Briefs wedzlel.

Deutsche Töpfer- und Ziegler-Zeitung. Jllustrierte Wochenschrilt für Ziegel-, Thon- und Porzellanwaaren-, Kalf- und Zement-Industrie. r. 19. Inhalt: Generalversammlung des Ziegler- und Kalkbrenner-Vereins. Ueber Ausfhläge auf Fe Sicherheits-NRiemscheibe von

. Schli>keysen in Berlin. -— Messung über Tem- peraturèn. Formkasten für Ziegelpressen. Komkinierte Exzenter- und hydraulishe Presse. Berufsgenossenschaftlihes : Uebersicht der im Jahre 1893 in den einzelnen Sektionen der Ziegelei- Berufsgenossenschaft vorgekommenen Ab- und Zugänge an Rentenempfängern. Literatur. Vermischtes.

Drogisten - Sat Organ für Drogisten und Farbwaarenhändler. Annoncenblatt verwandter Geschäftszweige. (Leipzig.) Nr. 19. Inhalt: Apotheker als Drogenhandlungsrevisoren. Re- visionsvorkommnisse. Auh-Drogisten. Preußische edizinalberihte. Ersaß der Karbolsäure dur Wsol. Feste Kaliseifen. Metallfeifen und deren Verwendung. 1. Drogisten - Vereinszeitung. Bericht der Dresdener Drogisten - Fahschule. Delegirtenversammlung junger an II. Be- leidigung eines Kunden. Neichs| empelabgaben. Weinfälshungen in Frankreich. Weinschwindel. Konsumvereinswesen. Einfuhr von Arzenei- waaren nah Italien. Denaturierung von Spiritus. Ablaßhahn für Flüssigkeiten. Verschiedenes.

Handels - Register.

andelsregistereinträge über Aktiengesellshaften und Kommanditgesellshasten auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sigyes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sat! en, dem Königreih Württemberg und dem ( roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die letzteren monatli.

Die

[13628] Aachen. Unter Nr. 2169 des Gesells<haftsregisters wurde die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma e„Rossum & Vorhagen““ mit dem Siße zu Tonn eingetragen. Die Gesellschafter sind: Rudolf Rofsum und Wilhelm Vorhagen, beide Kaufleute in Aachen. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1894 begonnen.

Aachen, den 23. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. V.

[13629] Aachen. Unter Nr. 1622 des Prokurenregisters wurde die für die zu Burtscheid bestehende Zweig- niederlassung des in Jserlohn unter der Ds „Carl Schwanemeyer“ domizilierten Haupt- eschäfts, dem Franz Küpper in Aachen ertheilte Prokura eingetragen.

Aachen, den 23. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. V.

Ahrensburg. Bekanntmachuug. [13872] In das hiesige Firmenregister ijt am heutigen Tage unter Nr. 26 eingetragen die Firma Rule- maun Grisson jun. und als deren Inhaber der Gartenban-Ingenieur Johann Rulemann Grisson jun. in Sasfelheide. : MALe En en, den 25. Mai 1894. ôóniglihes Amtsgericht.

{13630] Aurich. Auf Blatt 122 des hiesigen Handels- registers ist heute zur Firma „Ostfriesishe Spar- fasse‘ in Aurich Folgendes eingetragen :

Das bisherige Statut vom 23. September 1870 nebst Nachtrag vom 26. Juni 1872 ist aufgehoben, mit dem 1. Januar 1882 ift ein revidiertes landes- herrlih genehmigtes Statut vom 29. August 1881 in Kraft getreten, und dazu ist ein ebenfalls landes- herrlih genehmigter Nachtrag vom 11. Mai 1885 ergangen. Die Filialen haben aufgehört, das Land- Lts Bas aaen ann aber an geeigneten Plätzen des

andschaftsbezirks zwe>s Entgegennahme von Spar- einlagèn Rezepturen errichten. Das Direktorium führt die Geschäfte der Anstalt und vertritt diese nach außen, sriftlihe Erklärungen derselben müssen, um für die Anstalt verbindlih zu sein, außer der Bezeichnung der leßteren (Anstaltsstempel) die Unter- schrift zweier Mitglieder tragen, in Behinderungs- fällen kann die fehlende Unterschrift des einen oder anderen Direktionsmitgliedes dur den Vorsitzenden des Kuratoriums oder dessen Vertreter erseßt werden. Das Direktorium besteht zur Zeit aus folgenden 3 Mitgliedern: Direktor Hermann Reimers, Kassierer Fohann Heinrich Hippen, Kontroleur Halo Stein- bömer, sämmtli<h in Aurich; der Landsyndikus fungiert als re<tskundiges Mitglied des Direktoriums nicht mehr. Das revidierte Statut nebst Nachtrag ist hinterlegt.

Aurich, den 24. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. 11...

Barmen. Unter Nr. 1656 des H registers wurde heute zu der Firma Wohl «& Cie vermerkt, daß die Gesellshaft dur gegenseitige Uebereinkunf aufgelöst und der Kauf- mann Sigmund Markus das Handelsges<häft unter

13877]

{cafts- gemut

f

Sodann wurde unter Nr. 3316 des Firmen- registers eingetragen die Firma Wohlgemuth «& Cie und als deren Inhaber der Kaufmann Sig- mund Markus hierfelbst. Barmen, den 24. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

[13878]

Barmen. Unter Nr. 3312 des Firmenregisters wurde beute eingetragen die Firma Heinrich Koenemaun und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Koenemann hierselbst. Varmen, den 24. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

[13876] Barmen. Unter Nr. 2108 des Firmenregisters wurde heute zu der Firma Heinrich Buscher ver- merkt, daß die Firma erloschen ist. Barmen, den 25. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. L.

Berlin. Handelsregifter {13901] des Königlichen Amtsgerichts T zn Verlin. Zufolge Verfügung vom 24. Mai 1894 sind am 95, Mai 1894 folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 14 412, woselbst die Handelsgesells<aft in Firma: Leder & Co. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, getragen : | = Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. : Der Fabrikbesißer Wilhelm Leder zu Berlin scht das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 25 990 des Firmen- registers. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 25 990 die Handlung in Firma: Leder & Co. mit dem Siße zu Berlin und als deren In- haber der Fabrikbesiyer Wilhelm Leder zu Berlin eingetragen worden. i

In unser O ist unter Nr. 24 607, wofelbst die Handlung in Firma :

Herrmann Marquardt

mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Potsdam vermerkt steht, eingetragen :

In Halle a. S. ist eine Zweigniederlassung errichtet. :

Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 25 517 woselbst die Handlung in Firma : August Brode B: und Adreftbiücher- erlag mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : n Köln ist eine Zweigniederlassung errichtet. In unser, Firmenregister sind je mit dem Sißte zu Berlin unter Nr. 25 991 die Firma: ; I. Fischel Geschäftslokal : Friedrichstr. 138) und als deren nhaber der Kauftnann Itig Fischel zu Berlin, unter Nr. 25 992 die Firma: A. Steiu

(Geschäftslokal: Schönebergerstraße 21a) und

als deren Inhaber der Kaufmann und

Lieutenant a. D. August Hermann Ludwig

Friedri Stein zu Berlin,

eingetragen worden. Der Kaufmann Johann Friedrih Schrödter zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: Fe. Schrödter bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 19864) dem Christian August Louis Hausen zu Berlin Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 10 427 des Prokurenregisters eingetragen worden. Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 398 die Firma: Herzberg & Co. Firmenregister Ir. 23 499 die Firma: J. G. Ernft Schultze. Berlin, den 25. Mai 1894. Königliches See Abtbeilung 89/90. ila.

ein-

Berlin. Handelsregister [13902] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. _ Zufolge Verfügung vom 25. Mai 1894 ist am selben Tage in unser Prokurenregister unter Nr. 10428 eingetragen worden, daß die hiesige Aktiengesellschaft in Firma:

Deutscher Lloyd, Transport-Versicherungs- Actiengesellschaft (Gesellschaftsregister Nr. 2941) dem Paul Kuhn zu Berlin dergestalt Kollektiv-Prokura ertheilt hat, daß derselbe ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesellschaft die leßtere

zu vertreten. Berlin, den 25. Mai 1894. Königliches Age L. Abtheilung 89/90, ila.

Bernburg. {13631] Handelsrichterliße Bekauntmachuug. Fol. 223 des hiesigen Handelsregisters, woselbst die Firma vereinigte chemische Fabriken zu Leopoldshall, Actiengesellschaft zu Leopolds- hall cingetragen fteht, ist heute nahgetragen worden : Dem Kassierer Hermann Bevendorft und dem Buchhalter Wilhelm Nee> in Leopoldshall ift Pro- kura dergestalt ertheilt worden, daß jeder -derselben in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede zur

Zeichnung der Firma berechtigt ist.

Bernburg, den 17. Mai 1894. Herzoglich AnhaltisGes Amt3gericht.

J B: Naty.

Bernburg. __ [13632] Pet mee iGe Bekanutmachung. Fol. 234 des hiesigen Handelsregisters, woselbst die Ms Schachuow « Wolff, offene Handels- esellschaft in Leopoldshall, cingetragen steht, ist

beute nahgetragen worden :

Der Handlungss{hüler Hermann Schahnow ais A großlährig und zur Vertretung der Gefellshast efugt.

Die sämmtlichen Gesellschafter haben laut Eingabe E LL Mai 1894 ihren Wohnsiß nah Magdeburg verlegt.

Beruburg, den 18. Mai 1894.

j [13879]

Brandenburg a. H. BefanututaGung.

Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 48, woselbst

die Firma Hermann Schönthal verzeichnet steht,

eingetragen worden, daß diese Firma erloschen ist.

Brandenburg a. H., den 11. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[13634] Braunschweig. Bei der im hiesigen Han- delsregister Band 1 Seite 166 verzeichneten Firma: Theod. Ebeling ist heute vermerkt, daß die In- haberin, Wittwe des Banquiers Theodor Ebeling, Elise, geb. Daubert, hieselbst, mit dem 18. Mai 1894 den bisherigen Prokuristen, Banquier Alfred Ebeling hieselbst, als offenen Handelsgesellschafter in die Firma aufgenommen hat. : 8 Die dem Banquier Alfred Ebeling ertheilte Pro- fura ift gelös<t. : Braunschweig, 23. Mai 1894. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

[13633] Braunschweig. Bei der im hiesigen Handels- register Band V Seite 373 verzeichneten Firma: ,,G. Daubert jum.““ / ist heute vermerkt, daß die Inhaberin, Wittwe des Banquiers Theodor Ebeling Elise, geb. Daubert, hierselbst, mit dem 18. Mai 1894 den bisherigen Prokuristen, Banquier Alfred Ebeling hierselbst, als offenen Handelsgesellshafter in die Firma auf- genommen hat. / i Die dem Banquier Alfred Ebeling ertheilte Prokura ift gelöst. : Brauuschweig, 23. Mai 1894. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Breslau. Vekanntmachung. [13885] Fn unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 2132, betreffend die hier unter der Firma Breslauer Odd-Fellow Hallen - Bau- Actien - Gesellschaft bestehende Aktiengesellschaft heut eingetragen worden: An Stelle der ausscheidenden Vorstandsmitglieder Joseph Jacoby und Siegfried Cohn sind der Kauf- mann Ferdinand Fuchs und der Tischlermeister Friedrich Danke, beide zu Breslau, Mitglieder des Borstandes geworden.

Durh Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 17. März 1892, welcher sih in be- glaubigter Abschrift Blatt 28 tes Beilagebandes 67 zum Gesellschafteregister befindet, ist der $ 4 Absatz 3 ad b. des Gesellschaftsvertrages abgeändert worden.

Breslan, den 25. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Eretten. Sandeclsregister-Eintrag. [13635]

Nr. 7412. Unter O.-Z. 145 des diesseitigen Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma „Max Erlebacher“‘ in Bretten.

Snhaber derselben is Max Erlebacher, Kaufmann in Bretten. Ehevertrag d. d. Pforzheim, den 7. No- vember 1893, mit Rosalie Stern von Tübingen, wonach jeder Theil 100 4 in die Gütergemeinschaft einbringt und alle übrige gegenwärtige und künftige Fahrniß davon aus\<{ließt.

Vretten, den 23. Mai 18941,

Großh. Amtsgericht. Zimmermann. Bromberg. Befanutmachung. [13420]

VFn unser Firmenregister ist heute Folgendes ein- getragen worden :

1) Laufende Nr. 1224.

9) Bezeichnung des Firmen-Inhabers : Kaufmann Hermann Bengsh in Bromberg.

3) Ort der Niederlassung : Bromberg.

4) Bezeichnung der Firma: Hermaun Bengsch.

Bromberg, den 19. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Bünde. Handelsregister [13421] des Königlichen Amtsgerichts in Bünde. In unser Firmenregister i\t bei Nr. 457: Firma

S. Ganz zu Bünde zufolge Verfügung vom 18. Mai

1894 eingetragen : l Nach dem Ableben des seitherigen Inhabers, des

Kaufmanns Alex Ganz in Bünde ist die Firma dur

Erbgang auf dessen Wittwe Emma, geb. Bamberger,

in Bünde übergegangen.

Bütow. Bekanutmachung. [13424]

Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts

zu Vütow. |

Zufolge Verfügung vom 6. April 1894 ist heute in unserem Firmenregister die unter Nr. 156 ein- getragene Firma „Angust Ewert“ zu Vütotww ge-

I6os<t worden. i Bütow, den 9. April 1894.

Königliches Amtsgericht.

Bütow. Bekauntmachung. [13423] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Vütow. :

Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 163 die

Firma:

„A. Marcus“ und als deren Jnhaber der Kaufmann Abraham Marcus zu Bütow am 9. April 1894 eingetragen.

Bütow, den 9. April 1894. Königliches Amtsgericht.

Bütow. Bekanutmachung. [13422] In unser Register“ zur Gintragung der Aus-

\{ließung oder Aufhebung der ehelichen Güter-

gemeinschaft ist Folgendes cingetragen:

Kolonne 1. Laufende Nr. 23.

Kolonne 2. Bezeichnung des Ghemannes: Der Kausmann Abraham Marcus zu Bütow. e

Kolonne 3. Bezeichnung des Rechtsverhältnisses :

hat mit seiner Ehefrau Rosa (Nebe>ka), geb. Arendt, für die Dauer der Ghe dur<h Vertrag de dato Berent, den 29. Januar 1894, die Gemein- {haft der Güter und des Erwerbes auáge lossen mit der Maßgabe, daß das gegenwärtige Bermögen der Ehefrau und alles, was dieselbe später durch Erbschaft, Geschenke, Glü>tsfälle oder sonst erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben soll.

ingetragen zufolge Verfügung vom 6. April 1894 am 9. April 1894.

zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebun der chelihen Gütergemeins<haft Band 1T Blatt 69, Vütow, den 9. April 1894.

Königliches Amtsgericht.

Burg, Bz. Magdeburg. [13636] Königl. Amtsgericht Burg, Bezirk Magdeburg, In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 124 mit dem E zu Burg eingetragenen Hande lgget ia F. . Wolff & Comp. zu- olge Verfügung vom 24. Mai 1894 an demselben Tage folgende Eintragung bewirkt worden:

Die Handelsgesellschast is dur<h gegenseitige Uebereinkunft der Inhaber aufgelöst. Das Handels- ges<häft und die Firma sind auf den Kaufmann Carl Wolff zu Burg b. . übergegangen und na< Nr. 458 des Firmenregisters übertragen.

Ferner ist in unserem Firmenregister zufolge Ver- fügung vom 24. Mai 1894 an demselben Tage unter Nr. 458 der Kaufmann Carl Wolff zu Burg mit dem Orte der Niederlassung daselbft unter der Firma F. W. Wolff & Comp. eingetragen.

Cassel. Handelsregister. [13448] Nr. 1899. Firma L. Döll in Caffel. Dur Vertrag mit den Erben des bisherigen Ge- chäftsinhabers, des Buchdruc@ereibesißers Ludwig Philipp Döll ist das Handelsgeschäft auf 1) den Kaufmann Karl Scherb in Cassel, 2) den Verlagsbuchhändler Theodor Gideon Fisher in Cassel übergegangen, die es unter unveränderter Firma fort- führen. Eingetragen auf Grund der Anmeldung vom 10. Mai 1894 am 16. Mai 1894, Cassel, den 16. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Handelsregifter. [13449] Firma C. & G. Engelhardt in

Cassel, Nr. 1086. Caffel. Die Firma ift erloschen. Eingetragen auf Grund der Anmeldung vom 19. Mai 1894 am 21. Mai 1894. Caffel, den 21. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Handelsregister. [13450] Firma Fr. e& J. Sagelhardt in

Cassel.

N U208. Cassel. Der bisherige Mitinhaber Georg Engelhardt is} am 1. Januar 1892 ausgeschieden.

Die Firma wird von dem jeßigen Alleininhaber Fabrikant Conrad Engelhardt in Cassel unverändert fortgeführt.

Eingetragen laut Anmeldung vom 19. Mai 1894 am 21. Mai 1894.

Caffel, den 21. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Abtheilung 4.

[13887] «Charlottenburg. In unfer Profurenregister ift heute unter Nr. 120 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Moriy Kerb zu Charlottenburg für die unter Nr. 504 des Firmenregisters registrierte, hier- orts bestehende Firma „Friedri<h Pfeilstücker“ Prokura ertheilt ift. D den 24. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[13886]

Charlottenburg. Sn unfer Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 413 eingetragenen Firma „A. F. Neumann Söhne“ vermerkt worden, daß das Handelsgeschäft dur Vertrag auf den Apotheker Adolf Goldstein übergegangen ift, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. -

Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter Nr. 506 die Firma „A. F. Neumann Söhne“ mit dem Sitze zu Charlottenburg (Berlinerstr. 103) und als deren Inhaber der Apotheker Adolf Gold- stein ebenda eingetragen worden.

Charlottenburg, den 24. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Danzig. Bekanntmachung. [13637] Jn unser Negister für Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten if heute sub Nr. 624 eingetragen, daß der Kaufmann Georg Friedrih Ferdinaud Cornicelius in Danzig für die Che mit Helene Rabe dur<h Vertrag vom 4. Mai 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausges{lossen hat, daß das von der künftigen GChefrau einzubringende sowie während der Che durch Erbschaften, Glücksfälle, Schenkungen oder sonst zu erwerbende Vermögen die Natur des Vorbehaltenen haben soll. Danzig, den 23. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. X.

A Delmenkhorst. Jn das Handelsregister ist heute Seite 139 Nr. 263 eingetragen :

Firma : Gebr. Leffers.

Sig : Delmenhorft. : ;

Offene Handelsgesellschaft seit dem 10. Mai 1894.

Gesellschafter find die Kaufleute Hyacinthus Friedrih Heinrich Leffers und Carl Lesfers, beide zu Delmenhorst, von denen jeder allein die Gesellschaft vertritt. :

ALAED , 1894, Mai 15.

roßherzogli<hes Amtsgericht I. Tenge.

Dessau. ; [13426] Hanbvelsrichterliche Vekauntmachung-, Die auf Fol. 1033 des hiesigen Handelsregisters eingetragene Firma „Morit Gleichuer““ ist auf Antrag des Inhabers derselben, des Kaufmanns Moriß Gleichner in Dessau gelöscht worden.

Dessau, den 23. Mat 1894. » Herzoglih Anhaltis<hes Amtsgericht. Der Handelsrichter : Ga.

Nedakteur: Dr. H. Klee, Direktor.

Berlin: Verlag der Expedition (S< olz). Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und PVerlag#-

Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. F, V.: Nary.

- unveränderter Firma fortführt.

(Vergl. Akten lber die Führung des Registers

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

dur< Vertrag vom 27. März 1894 die Gemeinschaft

e 123.

Bekanntmachungen der deuts<hen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für

Sechste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 28. Mai

Der Inhalt dieser Beilage in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für

Berlin au< durh die Königliche Crpedition des Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

1894.

das Deutsche Reith. x: 123)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Reus täglih. Der

In

Bezugspreis beträat L 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern [¿Ttivns preis für den Raum einer Drud>zeile 30 4.

often 20 A.

Handels-Register.

Dessau. [13889]

E U Bekanntmachung.

Auf Fol. 1074 des hiesigen Handelsregisters ift

heute die Firma Guftav Anton in Dessau und

als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Anton

daselbst eingetragen worden.

Defsau, den 25. Mai 1894.

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht.

Der Handelsrichter : Gat.

Dt. Eylau. SBefanntmachung. [13891] Der Kaufmann Fris Kühne aus Dt. Eylau hat für seine Ehe mit Clara, geb. Smolinske,

der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe aus8- geschlossen, daß alles, was die Ehefrau in die Ehe einbringt und während derselben dur<h Schenkungen, Erbschaft, Glücksfälle oder sonst erwirbt, die Natur des vorbehaltenen Vermögens haben foll. Dt. Eylau, den 23. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. T. [13890] Dramburg. Jn unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 54 (7), woselbst die Gefellshaft „J. Weiland «& Ce verzeichnet steht, Folgendes eingetragen worden : Kol. 4. Der Gesellschafter Carl Birnbaum ift gestorben; eingetragen zufolge Verfügung vom 12. Mai 1894 am 16. Mai 1894. Dramburg, den 12. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

Dülmen. Bekanntmachung. [13892] _In unser Firmenregister ist am 23. Mai 1894 eingetragen worden, daß das unter der Firma Friedrich Simons (Nr. 1 des Firmenregisters) hierselbît bestehende Handelsgeschäft auf den Kauf- mann Hermann Simons zu Dülmen übergegangen ist, und daß derselbe das Handelêgeshäft unter un- veränderter Firma fortführt.

Die Firma ist nunmehr unter Nr. 43 des Firnien- registers mit dem Vermerke neu eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Hermann Simons zu Dülmen ift.

Dülmen, den 23. Mai 1894.

Königliches Amts8gecicht.

Elberrseld. SBefanntmachung. [13638]

In unser S Gallagegitter ist heute bei Nr. 2494, woselb\t die Aktiengesellshaft in Firma Wupperthaler-Actiên-Druckerei mit dem Siße zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden : _An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Kaufmanns A. C. Grünewald hier ist der Buch- binder Gustav Knopp hier als Mitglied des Vor- standes gewählt worden.

Elberfeld, den 22. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elbing. Bekanutmachung. [13640]) Zufolge Verfügung vom 21. Mai 1894 ist an demselben Tage die in Elbing gegründete E niederlassung des Kaufmanns Franz Froe|se eben- daselbst unter der Firma F. Froese in das dies- seitige Firmenregister unter Nr. 873 eingetragen. Elbing, den 21. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachung. [13639]

Zufolge Verfügung vom 21. Mai 1894 ist an demselben Tage in das diesseitige Handelsregister zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Nr. 225 eingetragen, daß der Kaufmann Franz Froese aus Elbing für seine Ehe mit Marie, geb. Froese, dur Vertrag vom 11. April 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen hat, daß das Vermögen der Frau die Natur des Vorbehaltenen haben foll.

Elbing, den 21. Mai 1894.

Königliches Anitsgericht.

Ellrich. Bekanntmachung. [13641] In unserm Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. am 9. Mai 1894 untec Nr. 78 die Firma „Chr. Otto“ mit dem Siße in Benneckensteiu und als deren Inhaber der Dampfsägewerksbesißer Christian Otto in Benne>enstein eingetragen. Ellrich, den 9. Mai 1894. : Königliches Amtsgericht. Flatow. Bekanutmachung. [13642] Zufolge O on 17. Mai 1894 ift die in Flatow bestehende Handelsniederlassung des Kauf- manns, Droguenhändlers Wilhelm Erbe in Flatow ebendaselbst unter der Firma Wilh. Erbe in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 161 eingetragen. Flatow, den 17. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

ee Frankfsart a. M. In das Firmenregister i eingetragen worden :

12 307. Leicht & C°_. Die Kommanditgesell- schaft ist aufgelöst, die Firma erloschen.

12308. M. Goldschmidt & C°_. Unter dieser friià baben die hiesigen Kaufleute Meier Gold- midt und Emil Schwarzschild eine (offene) Handels-

12309. Fraukfurter Privat Brief- & Cir- cular: Beförderung à L Pfennig (1 Pfenuig- Post) J. Simon & Comp. Unter dieser Firma haben die dahier wohnhaften Kaufleute Ferdinand Adolf Berg und JIgnaß Simon eine (offene) Handelsgesellschaft dahier begründet, welhe am 15. April 1894 begonnen hat.

12310. Johannes Alt. Der Ehefrau des In- habers Johannes Friedri<h Gottlob Alt, Johanna, geb. Klattenhoff, ist Prokura ertheilt.

12311. C. F. Fay. Die Prokura des Friedr. August Nach ift erloschen.

Frankfurt a. M., 22. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. 1V.

{13643] FranKkKfart a. M. 12318. In das Handels- register ist von Amtswegen eingetragen worden : Jacob Frank. Die Firma ist erloschen. Frankfurt a. M., 24. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. TV. [13645] Friedland, Mecklb. In das hiesige Handels- register ist heute Fol. 114 Nr. 113" zur Firma Adolf Leiser & Comp., Inhaber Kaufmann Siegmund Flasch dahier, zufolge Verfügung vom 21. d. M. eingetragen worden : Kol. 3: Die Firma ist erloschen. Friedland, den 23. Mai 1894. Großherzogl. Mecklbg. Amtsgericht. (Unterschrift.)

[13434] Gera, Reuss j. L. Die auf Fol. 562 des Handelsregisters für Gera eingetragene Firma Adolf L. Bauer in Gera ist heute gelö\{t worden.

Gera, den 22. Mai 1894. Fürstlihes Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Shuhmann.

[13430]

Gera, Reuss J. L. Die auf Fol. 687 des Handels-

registers für Gera eingetragene Firma Walther

Patzer in Gera ift heute gelös<t worden.

Gera, den 22. Mai 1894. Fürstliches Amtsgericht. Abth. für freiw, Gerichtsbarkeit. Dr. Schuhmann.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [13431] Auf Fol. 691 des Handelsregisters für Gera, die gls Herrmann «& Heyden in Gera betr., ist eute verlautbart worden, daß die Handelsgesellschaft sih durch Uébereinkunft der Gesellshafter aufgelöst hat und in Liquidation getreten ist sowie daß der Kaufmann und Mitinhaber Johann Georg Herrmann in Gera zum Liquidator bestellt worden ist. Gera, den 22. Mai 1894. Fürstliches Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Schuhmann.

[13432]

Gera, Reuss j. L. Auf Fol. 596 des Handels- registers für Gera, die Firma Geraer Strafßen- bahn, Aktiengesellschaft betr., ist heute verlaut- bart worden, daß der Branddirektor a. D. C. Strehl infolge Ablebens aus dem Vorstand der Gesellschaft ausgeschieden, dagegen der Ingenieur R Kanold in Gera zum stellvertretenden Vorstand der O als Betriebs-Direktor bestellt wor- en ist. Gera, den 23. Mai 1894.

: Fürstliches Amtsgericht.

Abth. für freir». Gerichtsbarkeit.

Dr. Schuhmann.

[13433] Gera, Reuss j. L. Auf Fol. 596 des Han- delsregisters für Gera, die Firma Geraer Strafßen- bahn, Aktiengesellschaft betr., ist heute verlaut- bart worden, daß der Paragraph 5 Absay 1 des Gesellschaftsvertrags lt. Beschlusses der ordentlichen Generalversammlung vom 7. Mai 1894 dahin ab- geändert worden ift, daß die Worte „außer der etwa vorgeschriebenen Amortisation n T A bder abgeänderte B in Wegfall gebracht sind und der abgeänderte Paus des Vertrags ae lautet : „Aus dem Reingewinn der Aktiengesellschaft ($ 36) wird alliährli<h eine von der General- versammlung 2c.“ Gera, den 23. Mai 1894. Fürstliches Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Schuhmann. [13646] Gera, Reuss j. L. Auf Folium 625 des andelsregisters für Gera die Firma Schlenzig «& ohn in Gera betr., ist am 23. ds. Mts. verlaut- bart worden, däß der Mitinhaber Harmonikamacher Heinrih Wilhelm Schlunzig in Gera, aus der Firma ausgeschieden ist. era, den 24. Mai 1894. Fürstl. Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Schuhmann.

Bekanntmachung. 13784]

Gleiwitz. 1 irmenregister ist unter laufende Nr. 893

In unsex

gesellshaft mit dem Sitz dahier errichtet welhe am 21. Ma l. F. begonnen hat,

witz und als deren Inhaber der Kaufmann Arnold Pese in Gleiwitz ‘heut eingetragen worden. Gleiwitz, den 24, Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[13435 Glogau. In unferm Gesellshafteregister f heute bei Nr. 92, woselbst die Handelsgesellschast Badrian «& Bergftein zu Glogau eingetragen steht, ene Eintragung erfolgt :

De: 10 der Gesellschaft ist nah Berlin verlegt.“

Gleichzeitig ist in demselben Register unter Nr. 182 die Handelsgesellshast Badrian «C Berg- stein zu Berlin mit einer Zweigniederlassung zu Voges und als Gesellschafter

) der Kaufmann Louis Badrian zu Glogau, 2) der Kaufmann Sigismund Bergstein zu Berlin und 3) der Kaufmann David Story zu Berlin nnd Folgendes dazu eingetragen worden:

Die Gesellschaft zwischen den Gesellschaftern zu 1 und 2 hat in Glogau am 1. Januar 1875, zwischen den Gesellschaftern zu 1 bis 3 in Berlin den 16. April 1894 begonnen.

Glogau, den 22. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

[13438] Gotha. Im Handelsregister für das Herzogthum Gotha ift unter Fol. 1633 eingetragen worden : „Chr. Reising u. Söhne, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Waltershausen.“ Er- richtet durh Gesellschaftsvertrag vom 25. April 1894 mit dém Sitze in Waltershausen. Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb eines Baugeschäftes nebst Zubehör, sowie einer Kistenfabrik, insbesondere die Fortführung des bisher unter der Firma: Chr. Neising, Baugeschäft in Waltershausen und Groß- tabarz bestandenen, im Handelsregister niht einge- tragenen gleihen Geschäfts. Das Stammkapital beträgt 50 000 M Die Gesellschafter sind: L A a. der Zimmermeister Christian Reising in Waltershausen, . dessen Ehefrau Minna Reising, geb. Moser, daselbst, . der Maurermeister Hermann Reising, eben- daselbft, . der Zimmermeister Rudolf Reising, ebendas.,

und . dex Zimmermeister Friedrih Reising in Groß- tabarz. Die unter a. und b. angeführten Gesellfhafter haben als gemeinschaftlide Inhaber der Firma Ch. Reising, Baugeschäft i. Waltershausen und Groß- tabarz den Vermögensbestand dieser Firma mit allen Aktiven und Passiven, Grundstü>ken, Inventarien Utensilien, Vorräthen, Waaren zum Gesammtwerth von 41 928 A 18 4 der neu begründeten Gesellschaft übereignet. Hiervon bringen dieselben 35 000 Æ als gemeinschaftlihe Sacheinlage dar und I den diese Summe übersteigenden Vermögenswerth von 6928 M4 18 „A bekennt sih die Gesellschaft ersteren gegenüber als Schuldnerin. ; Als Geschäftsführer sind gewählt: a. der Zimmermeister Christian Reising in Waltershausen, l b. der Zimmermeister Friedrih Reising in Groß-

tabarz, Rudolf

c. der Zimmermeister Waltershausen.

Die rechtsverbindlihe Zeihnung der Firma erfolgt durh einen Geschäftsführer in der Weise, daß der Zeichnende zu der Firma der Gesellschaft seine Namensunterschrift beifügt. Alle geseßlichen öffent- lihen Bekanntmachungen werden in der Gothaischen Zeitung erlassen.

Gotha, am 22. Mai 1894. Herzogl. S. MMSorids, I Pola d.

Reising in

[13437] Gotha. In die Firma „Fabrik Amthor’scher Musikwerke Aug. Amthor in Waltershausen“ ist der Privatier Cduard Kaempffer aus aevpio als Mitinhaber eingetreten. Solches ist auf heutige Anzeige im Handelsregister Fol. 1592 eingetragen worden. i

Gotha, am 23. Mai 18934.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. II1. Pola >.

(13436] Gotha. Aus der Firma „Trutnuau « Hellwig iu Elgersburg““ ist Vertrags uen der Kaufmann Marx Teuttau aus Berlin ausgeschieden und E der Kaufmann Richard Hellwig die Firma 1. Juli 1896 als alleiniger Inhaber unverändert fort. Solches is auf Anzeige vom heutigen Tage in das Handelsregister De 1227 eingetragen worden. Gotha, am 23. Mai 18934. Herzogl. D Amtsgericht. ITII.

olad.

[13647]

Greiz. Sa E TARE, endes verlaut

Jn unserem Handelsregister ist

bart worden : - j

1) das Erlöschen der hiesigen Firmen „Georg Bek Jr.“ auf Fol. 96 „Leucht & Trautloff““ auf Fol. 629, „Daßler & Hoffmaun“‘ auf Fol. 463,

und 20. April d. Is., ferner vom 26. April, entli E S eit Fruar, l 9 April 1894, pa das Ausscheiden der seitherigen Inhab Fol. 423 unter der Firma: E A Lee iS s eingetragenen Handelsgesellschaft, der Herren Gustav Cäsar Treuter und Franz Golle, beide hier, A Fortseßung -der Gesellshaft unter gleihem Namen Seiten -der Herren Alfred Liebig und Oskar Golle, beide B E 5 zufolge Antrags vom 11. Mai dieses Jahres. Greiz, den 23. Mai 1894. E Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung Il. SAeoal er.

13441 Gross-Salze. In unferm Firmenre tier i unter Nr. 285 die Firma „Wilhelm Giucien- thal“ zu Gr. Salze und als deren Jnhaber der Kaufmann Wilhelm Blumenthal daselbst heute ein- getragen worden. Grofß:--Salze, den 22. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

13439

Gross-Salze. Die in unferm Gesellscha rerifies

unter Nr. 90 eingetragene Handelsgefellshaft „A.

Heine>e & M. Schröder“ zu Viere is auf-

L und die ae zufolge Verfügung vom gestrigen age heute gelös{<t worden.

[eihzeitig ist. in unserm Firmenregister unter Nr. 284 die Firma „Max Schroeder“ zu Biere und als deren Inhaber der Kaufmann Max Schroeder daselbst eingetragen worden.

Grof:-Salze, den 22. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[13440 Gr. Salze. In unserm Firmenregister ift nts Nr. 286 die Firma „C. H. Siegmund“ zu Wels- leben und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Siegmund daselbst heute eingetragen worden. Gr. Salze, den 23. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

13906 Gross-Salze. Jn unserm aile i unter Nr. 287 die Firma „Carl Schapit zu Gr.- Salze“ und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Schapitz daselbst heute eingetragen worden. Groß-Salze, den 26. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[13648 Halberstadt. Die unter Nr. 347 des Gd \chaftsregisters eingetragene Handelsgesellschaft Otto Dehlo zu Derenburg ift dur< gegenseitige Ueber- einkunft der Gesellschafter aufgelöst. Das Handels- geshäft ist auf den Kaufmann Ernst Naegler zu Derenburg übergegangen, welcher dasselbe unter un- veränderter Firma Jorteoe,

Es .ist deshalb beute unter Nr. 347 des Gesell- schaftsregisters die Firma Otto Dehlo gelösht und der Kaufmann Ernst Naegler zu Derenburg unter Nr. 1187 des Firmenregisters als Inhaber der Firma Otto Dehlo daselbst neu eingetragen worden. Halberstadt, den 21. Mai 1894.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

Hamm, Westf. Handelsregifter [13649] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. Unter Nr. 126 des Gesellschaftsregisters is die am 1. April 1894 unter der Firma Westfälische Blech- und Lackirwaaren-Fabrik Nobbe «& Riemer errichtete ofene Handelsgesells<haft zu amm am 18. Mai 1894 eingetragen, und find als esellshafter vermerkt:

1) der Kaufmann Friß Nobbe zu Hamm,

2) der Kaufmann und Klempnermeister Paul

Hugo Riemer zu Hamm.

Hannover. Befanntmachung. [13651 Auf Blatt 2089 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma: H, Renuemannu eingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Hannover, den 24. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. ITV.

Hannover. Sefanutmachung. [13652] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 4876 zur Firma Gebr. Barges eingetragen:

A Tod des Gesellschafters Heinri Barges ist die Gesellschaft p

Das Geschäft is zur Fortfü R unter unver- änderter Firma auf bisherigen Gese hafter Photo- graphen Richard Barges in Hannover übergegangen. Hannover, den 24. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Bekanntma Guns: [13650 Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 502 zur Firma: Actien-Zuckerfabrik Rethen a/d. Leine eingetragen:

a. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 5, Mai 1894 ist $ 5 der Statuten geändert. b. Den Vorstand bilden: riß Sievers n Pren 2) Lo ißer Carl PALes in Gleidingen, 3) Hofbesißer Adolf Be>mann in Rethen. Hannover, den 25. Mai 1894.

1) Hosbesiger Carl, e

ouise Schl E auf Fol. 322 0

die Firma Arnold Pese mit dem Sitze in Glei-

des Re isters zufolge der Anträge vom 1. Februar, 19. A und 5. April 1894, weiter vom 15. März

Königliches Amtsgericht. IV.