1894 / 127 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ünd alé décen Inbaber det Fabrifant

i d, den 28. Mai 1894. <es Amtsgericht Abtheilung VT.

n worden.

¡Iberseld. Befkauntmachung. 14683] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4330 die E D , Herbe> mit dem Sitze zu Elber- und als deren Inhaber der Optiker und Glas- ser Hermann Carl Herbe> hierselbst eingetragen

ny ‘Elberfeld, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

ÆEIberseld. Bekfauntmachung. [14684 In unser Firmenregister ist heute unter Nr, 432 die Firma Richard Dick, mit dem Siye zu Elber- ri und als deren Inhaber der Kaufmann Richard

_Di> hierselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Eminendingen. Becfanuntmachung. [14687] L Mr. 7814. um Firmenregister ist eingetragen “unter O. 3. 174: E in Eichstetten. F SFnhaber der Firma: Uhrenhändler

Bloch von Eichstetten.

«Nach dem am 13. November 1877 ‘mit seiner Ehefrau, Judith, geb. Bollag von Endingen, Kanton Aargau abgeschlossenen Ehevertrag legt jeder Ehetheil

don seinem die Gemeinschaft ein, während alles übrige, liegende und fahrende, gegenwärtige und künftige fahrende Vermögen einschließlih der Schulden von der Gemeinschaft ausgeschlossen wird, Emmendingeu, 28. Mai 1894. Gr. Amtsgericht. Burger.

Liebmann

Forst i. L. Bekanntmachung. [14688] In unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 138, wo- selbst die Handelsgesellschast in Firma Ferd. Beyer «& Plettig in Forst N.-L. (Inhaber: der Spinnerei- besißer Ferdinand Beyer und die verehelihte Spin- nercibesißer Louise Plettig, geborene Noa>, zu Forst) eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 25. Mai heute Folgendes vermerkt worden: Die Handelsgesellschaft ist dur<h gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Forst, den 26. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[14689] Friedeberg N.-M. Befanutmachung. Im Gesellschaftsregister ist unter Nr. 24 heute eingetragen: ie offene Handelsgesellshaft in Firma Gustav Reichert ist dur Uebereinkunft aufgelöst. Friedeberg N.-M., den 30. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[14690] Gengenbach. - Sandel8regiftereintrag.

Nr. 4340. In das diesseitige Firmenregister wurde heute unter O.-Z. 320 eingetragen :

Die Firma Friedri<h Braig, Holzhandlunu in Zell a. H. Inhaber ist Friedri) Braig, Kauf- mann in Zell a. H. Derselbe is verehelicht mit Emma, geb. Vollmer, von Zell a. H. Nach dem Ghevertrag d. d. Gengenba<, 26. April 1894, wirft jeder Theil in Geld den Betrag von 50 A in die Gemeinschaft ein, während alles übrige, gegenwärtige und künftige, bewegliche und unbewegliche Vermögen, sowie sämmtliche gegenwärtige und künftige Schulden von -der Gemeinschaft auêgeslossen bleiben.

Gengenbach, den 28. Mai 1894.

Gr. Bad. Amtsgericht. H. Meyer. GosIar. Bekanutmachang. [14691]

Auf Band Il Blatt 6 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma :

G. H. Müller eingetragen :

„Die Firma ist erloschen“. Goslar, den 25. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. L. .

[14692]

Guben. In unfer Firmenregister i heute bei

Nr. 481 det biesigen Firma G. A. Gäbler ein-

getragen: die Firma ift erloschen. Guben, den 29. Mai 1594. Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanntmachung. [14694 In das hiesige Handelsregifter ist heute Blatt 502 eingetragen die Firma Wehl & Dohrmanu mit dem Nieterlassungsorte Hanuover und als deren Snhaber die Schneidermeister Anton Wehl und

Georg Dohrmann zu Hannover. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Mai 1894. Hanuover, den 28. Pai 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Wannover. Bekanntmachung. Pri Auf Blatt 48391 des hiesigen Handelsrégi heute zu der Firma: Kammeyer & Wehl ein-

Wagen: ie Gesellschaft ist aufgelöst. Haunuover, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. ‘TV.

Hannover. Befanntmachung. 114693] Ini hiesigen Handelsregister is heute Blatt 3954 t der Firma Robert Müller cingetragen : Jn 6 bestehende Geschäft is Kaufmann Ludwig Müller in Pete als Gesellshafter eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit 15. Februar 1894, Háännover, den 29. Mai 1894." i Königliches Amtsgericht. TV.

Wavelberz. Handelöregister [14696] des. Königlichen Amtsgerichts zu Havelberg.

Bie unter Nr. 93 des Firmenregisters eingetragene irna „Lonis Rüth:eings Wittwe“ ist gelöscht

en, V Save berg, den 29. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

rau

“Fixma und Nieverlassungsort: Liebmann BVioch-

Vermögen die Summe von 100 A in |-

ters ist _

Wildéáheim. Befanntinachung. 14698] Im hiesigen Handelsregister ist Biatt 165 zur aivrns Gebrüder Gerstenberg zu Hildesheim

eingetragen:

er Dr. phil. Albert Gerstenberg Hierselbst ist als Gesellschafter eingetreten. Hilde8heim, 29. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. I.

14843

Wöchst, Main. Sn unfer Firmenre lier i beute unter Nr. 231 die Firma Taunus-Elektri- citätswerk, O. Vormbaum zu Sodeu und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Vormbaum zu

. M. eingetragen worden.

Höchst a. M., den 26. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Ik.

14699] Insterbaurg. Heute if in unferm Firmen- register unter Nr. 627 die Firma „Bludan““ und als deren Inhaber der Maurermeister Friy Bludau von hier zufolge Verfügung von heute. eingetragen. Insterburg, den 28. Mai 1894. e Oas Ama Kattowitz. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 468 die s M. Brauer zu Kattowitz und als deren nhaber der Schankwirth und Kaufmann Max Brauer zu Kattowiß heut eingetragen worden. Kattowitz, den 24. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Kiel. Bekanntmachung. 14700] In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 513, betreffend die Firma Rieger «& Walther in Kiel, Inhaber: die Kaufleute Franz Rieger und Carl Walther, beide in Kiel, ein- getragen : Die Gesellschaft ist am 26. Mai 1894 aufgelöst und die Firma erloschen. Kiel, den 29. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Kiel. Bekanntmachung. [14701] In das hiesige Firmenregister ist am - heutigen Tage sub Nr. 2053 eingetragen die Firma F-+ Rieger mit dem Sitze in Kiel und als deren In- haber der Kaufmann Franz Rieger in Kiel. Kiel, den 29. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[14702] Köln. Jn das hiesige Handels- (Prokuren-) Re- gister ist heute unter Nr. 2931 eingetragen worden, daß die zu Köln mit einer Zweigniederlassung in Nippes bestehende Handelsgesells<haft unter der

Firma: i „Franz Clouth,

Rheinis<he Gummiwaaren-Fabrik“‘, dem in Köln wohnenden Rudolf Schloemer in der Weise Kollektivprokura ertheilt hat, daß derselbe nur in Gemeinschaft mit einem der bereits bestellten Prokuristen die Firma zu zcihnen bere<tigt ist.

Köln, 15. Mai 1894, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

{14703]

Köln. In das Use Handels- (Prokuren-)

Negister ist heute unter Nr. 2932 eingetragen wor-

den, daß der in Köln wohnende Kaufmann Friedrich

Wilhelm Zöllner für seine Handelsniederlassung da- selbft unter der Firma:

„Fricdr. Zöllner““

den in Köln wohnenden Herren Friß Heiliger und

Ludwig Springorum Kollektiv-Prokura ertheilt hat. Köln, 16. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[14706] Köln. Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 6228 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Hugo Gerstnér, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als VSnhaber der Firma:

H. Gerstner“. Köln, 16. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[14704 Köln. In das hiesige Handels- (Gesellifatts.) Negister is bei Nr. 3653, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma: „Deutsche Fischhalle Herm. Popp «& Co.“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Hermann Popp sett das Ge\schäft unter der Firma „Deutsche Fischhalle Herm. Popp“ zu Kölu fort.

Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 6229 der Kaufmann Hermann Popp zu Köln als Inhaber

der Firma: „Deutsche Fischhalle h Herm. Popp“ heute eingetragen worden. Köln, 16. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

14705] Köln. In das hiesige Handels- (Geselllats.) Register ist bei Nr. 3650, woselbst die Handels8gesell- chaft unter der Firma : i „Dr. med. A. Lehrich & Co.“ in Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Der Mitgesellshafter Wilhelm Puderbah is aus der Gesellschaft ausgeschieden und wird leßtere von den übrigen Gesellschaftern unter unveränderter Firma fortgeführt.

Köln, 17. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

14709] Köln. Jn das hiesige Handels- (Gesell |daft8) Register ist bei Nr. 3442, wöselbst die Aktiengesell- chaft unter der Firma: | „Kölnische Jmutobilien-Gesellschaft““ zu Köln verméèrkt steht, heute eingetragen: Ausweise Protokolls des Notars Justiz - Rath Fröhlich zu Köln vom 28, April 1894 hat die an diesem Tage stattgehabte Generalversammlung der Aktionäre der Gesellschaft das Folgende beschlossen :

—n48271|

Das Grundkapital der Aktiengesellschaft sol dur Ausgabe von tausend neuen auf den Inhaber lautenden Aktien von je 1000 6 um eine Million Mark auf drei Millionen Mark erhöht werden.

Die neuen Aktien sollen dieselben Re<hte wie die alten Aktien haben.

Die Aktien dürfen niht unter dem Nennwerthe begeben werden. Ó

Die Festseßung aller übrigen Bedingungen und die Art der Ausgàbe überträgt die Generalversammlung dem Aufsichtsrathe.

Ein etwa zu erziélendes Aufgeld i} der gesetzlichen Rü>lage zuzuführen. Das bisherige Grundkapital ist bei der Gründung voll eingezahlt worden.

Köln, 18. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[14707] Köln. . In das hiesige Handels- (Gefellshafts-) Register ist bei Nr. 1227, woselbst die Handelsgesell- schaft unter der Firma : : (Dieß «& Boesenhagen““ zu Kölu vermerkt steht, heute eingetragen :

Der Käufmann Peter Boesenhagen is dur< Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden; dagegen sind dessen Erbeæ und bezro.-NRechtöonarhfolge, als +4 1) dessen Wittwe Catharina, geborene Bertoldi;

ohne Geschäft zu Köln, Anton Peter Wilhelm Boefenhagen, Maria Auguste Theresia Boesenhagen, Maria Catharina Paula Boesenhagen, Anton Peter Hermann Boesenhagen,

ad 2 bis eins{<licßli< 5 no< minderjährig und durch ibre Muttcr und Vormünderin, der sub 1 genannten Wittwe Boesenhagen, vertreten,

als Gefellshafter in die Gesellshaft eingetreten.

Zur Vertretung der Gesellschaft sind berehtigt die Gefellshafter : Johann Christian Gottlieb Diey und die vorgenannte Wittwe Peter Boesenhagen, und zwar jeder derselben für si.

Köln, 19. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abthcilung 10.

[14708] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister ist bei Nr. 3662, woselbst die Handels- gesellshaft unter der Firma: „Gebrüder Stumpf““ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen:

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Wilhelm Stumpf seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort.

Sodann ist in dem Firmenregister unter Nr. 6230 der Kaufmann Wilhelm Stumpf zu Köln als Jn- haber der Firma:

i „Gebrüder Stumpf“ heute eingetragen worden.

Köln, 22. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

IKenstantinopel. [14854] PARGO Een des Kaiserlich Deutschen General-Konsulats zu Konstantinopel.

In das diesseitige Firmenregister ift unter Ir. 94 und mit dem Siß in Burgas die Firma Salomon Weißenberg und als deren Inhaber der Hamburgishe Staatsangehörige Kaufmann Salomon Weißenberg zu Sofia eingetragen worden.

Konstantinopel, den 26. Mai 1894.

Der Kaiserlihe General-Konsul: Nr. 205, (L838) Gillex

Konstantinopel. {14855] Handelsregister des Kaiserlich Deutschen General-Kousulats zu Konstantinopel.

Der Kaufmann Salomon Weißenberg zu Sofia bat für die in Burgas errichtete Zweig- niederlassung seines in Sofia bestehenden Handels- geschäfts (Firmenregister Nr. 94) dem Kaufmann Jacques Weißenberg zu Sofia Prokura ertheilt und ist diese Prokura in das diesseitige Prokurenregister unter Nr. 76 eingetragen worden.

Konstantinopel, den 26. Mai 1894,

Der Kaiserlihe General-Konsul: Ne..2025. (L. 8) Gillet.

Kottbus. Bekauntmachung. [14446]

In unserem Gesellschaftsregister is am 28. Mai 1894, bei den unter den Nummern 179 und 210 ein- getragenen, in Neumühle bei Bagenz domizilierten offenen Handelsgesellshaften

1) H. «& F. Bornhuse und

2) Holzstoff und Ledcrpappenfabrik. Vorn-

huse «& Lüdeke

vermerkt worden, daß die Gesellshaft aufgelöt und die Firma erloschen ift.

Danach ist am selbigen Tage unter Nr. 268 des Gesellschaftsregisters die ofene Handelsgesellschaft

in Firma F. Bornhusce « Lüdeke Holzstoff und Ledecrpappenfabrik mit dem Sie in Neumühle bei Bagenz eingetragen worden. Die Gesellschafter L) 1) der Müblenbe fee und Oekonom Frit Born- huse in Neumühle, 2) der Kaufmann Friy Lüdeke in Neumühle. Die Gesellschaft hat am 26. Mai 1894 begonnen. Endlich ist am selben Tage in das G irineareT ner unter Nr. 802 die Firma F. Bornhuse in Neu- mühle bei Bagenz und als deren Inhaber der Mühlenbesißer und Ockonom Friß Bornhuse ebenda eingetragen worden. ottbus, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[14679] Kkreseld. Die offene Handelsgesellschaft in Firma H. Geile & C°_ hat sih mit dem 18. Mai 1894 aufgelöst. Eingetragen bei Nr. 2072 des Gesell- \{aftsregisters. i Krefeld, den 26. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

[14678] Krefetd. Seitens der offenen Handelsgesells{aft in Firma Johs®: Girmes &@ Cie. mit dem ige in Oedt und -einer Zweigniederlassung in Krefeld ift dem Kaufmann Sarl Pash in VDedt Prokura

Erlöfthen- der Firma

ertheilt worden. Eingetragen unter Nr. 1640 des Prokurenregisters. Krefeld, den 29. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

L 5 [14677] Krefeld. Die Firma G. H. Freyse hierselbft ist erloschen. Eingetragen bei Nr. 3723 des Firmenregisters. Krefeld, den 29, Mai 1894. j Königliches Amtsgericht.

14680

Kreseld. Der Kaufmann Paul Arthur Maria

Heiligenthal in Bremen ist am 1. Mai 1894 als

unbeschränkt haftender, vertretungsberehtigter Gesell-

schafter in -die ofene Handelsgesellschaft in Firma E ome p i Vie 2000 des G

ingetragen bei Nr. es Gesellschaftsregisters.

S ben 2-Mel 100A Med Königliches Amtsgericht.

Langensalza. Befanntmachung. 147417 In unserem Firmenregister. ist unter Nr. 147 das

. Mai 1894 eingetragen worden. Langensalza, den 28. Mai 1894. __ Königliches Amtsgericht. I.

Langensalza. Befanntmachung. [14710] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 268 die Bma A. Kallenberg mit dem Orte der Nieder- assung Langensalza und als deren Inhaber der Mühlenbesitzer Albert Kallenberg zufolge Verfügung vom 28. am 28. Mai 1894 eingetragen worden. Langensalza, den 28. Mai 1894. . Königliches Amtsgericht. ILI.

Langensalza. Befanntmachzng. [14713] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 38 das Erlöschen der Firma Julius Reichmann zu Langensalza zufolge Verfügung vom 28. am 28. Mai 1894 eingetragen worden. Langensalza, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Tk.

Langensalza. Befauntmachung. [14712] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 267 die Firma Carl Reichmann mit dem Orte der Nieder- lassung Langensalza und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Reichmann zufolge Verfügung vom. 28. am 28. Mai 1894 eingetragen worden. Langensalza, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. IT.

[14714] Liegnitz. ist an demselben Tage in unfer Firmenregister sub laufende Nr. 1059 die Firma : „Zum Chinesen“ P. Hille : zu Liegnitz und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Hille zu Lieanitz eingetragen worden. Lieguitz, den 17, Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

| [14715] Liegnitz. Zufolge Verfügung vom 19. Mai 1894 ift an demselben Tage in unser Firmenregister sub laufende Nr. 1060 die Firma: „Welthaus“ L. Weißbart Ii Liegnitz und als deren Inhaber der Kaufmann eo Weißbart zu Liegnitz eingetragen worden.

Lieguitz, den 19. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Luckenwalde. Befanntmahung. [14452]

In unser Firmenregister is heute Folgendes eingetragen worden:

1) unter Nr. 102, woselbst die Firma A. E. Voigt vermerkt steht :

Die Firma i} dur< Vertrag vom 9. Mai 1594 mit Aktivis und Passivis auf den Maschinen- fabrikanten Wilhelm Senftleben zu Lu>kenwalde übergegangen (vergleiße Nr. 197 des Firmen- registers).

2) unter Nr. 197 die Firma A. E. Voigt mit dem Ort der Niederlassung Luckenwalde und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant Wilhelm Senftleben bierselbst. i:

3) unter Nr. 197: Der Maschinenfabrikant Franz Hen>e is als Gesellschafter in das Geschäft ein- getreten. :

Die Ble A. E. Voigt is unter Nr. 75 in das Gesellschaftsregister eingetragen.

Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 75 die Handelsgefellshaft A. E. Voigt mit dem Sih der Gesellshaft Luckenwalde und als deren Gesellschafter : :

1) der Maschinenfabrikant Wilhelm Sensftleben, 2) der Maschinenfabrikant Franz Hen>e, beide zu Lulkenwalde, eingetragen worden. ie Gesellschaft hat am 16. Mai 1894 begonnen. Luckenwalde, den 23. Mai 1894. Königlihes Amtsgericht.

Mülhausen i. Els. Saudelsregister [14842] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf.

Unter Nr. 50 Band V des al aregters ist heute die offene Handelsgesell}haft unter der Firma „Nathan, Sylvan und Henry Levy“ in Masmünster Ob.-Els. eingetragen worden. Dieselbe hat am 1. Januar 1894 begonnen.

Gesellschafter sind die Herren Nathan Levy, Svlvan Levy und Henry Levy, Kaufleute, in Mas- münster wohnhaft. :

Mülhausen i. Els, den 29. Mai 1894.

Sefkretäriat des Kaiserl. Landgerichts. Wel>er.

[14717]

Mülheim a. Rhein. Bekanntmachung.

Fn unser Firmenregister ist anm heutigen Tage bei den Nummern 862, 109, 126 und 184 vermerkt worden, daß die Firmen: j

Josef Helba<h in Mülheim ám Rhein,

Nud. Brückmaun daselbst,

Otto Jansen dasclbf\t,

Valth. Gerber daselbft

¿ . H, Kafieuverg zu Dn glas: Hesote erfügung “vom 283. au

Zufolge Verfügung vom 17. Mai 1894"

; ie Firmen sind demzufolge im na De E D as I andet eute ver-

ersosdhen Mes gelöst worden. r. 14 des Prokurenregisters ebenfalls i merkt worden, daß die für die obengedahte Firma Josef Helbah der Ehefrau Josef Helbach, Adele, geb. Huben, zu Mülheim a. Rhein ertheilte Prokura erloschen ist. : Mitikieius am Rhein, den 29. Mai 1894, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2.

[14719] Mülheim a. Rhein. Befanntmachung.

Sn unser Firmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 300 die Firma Albert Weymar „Brauerei Steinberg“ zu Mülheim am Rheiu und als deren Inhaber der Bierbrauereibesitzer Albert Weymar daselbst eingetragen worden. Î

Mülheim a. Rhein, den 29. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abth. T.

[14718] Mülheim a. Rhein. Befanutmachung. . In unser Firmenregister is am heutigen Tage unter Nr. 3092 die Firma Werner Stemmler zu

e Mülheim am «Rhein 1nd gls deren Inhaber der daselbst eingetragen

Agent Werner _ Stemmler worden. Í j Mülheim a. Rhein, den 30. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Wünster i. Westf. Bêéfanntmachung. [14720] Die unter Nr. 302 des Gesell chaftsregifters unter der Firma Geschw. Färber eingetragene offene Handelsgesellschaft, deren Inhaber 1) das Fräulein Maria Färber, 2) das Fräulein Philippine Färber,

beide zu Münster, sind, ist aufgelöst und heute ge-

Iöscht. Münuster, den 11. Mai 1894. L Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. [14721] Neumünster. Sn unfer Firmenregister is am beutigen Tage eingetragen unter Nr. 222 die Firma C. Retelsdorf in Hamburg mit Zweignieder- lassung in Neumünster und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Wilhelm Matthias Retelsdorf in Hamburg. Neumünster, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Neurode. SBefanntmachung. [14722] Zufolge Verfügung von heute is in unserem Firmenregister Nr. 251 die Firma F. Bogdal zu Neurode gelöscht worden. Neurode, den 26. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Neu-Ruppin. Befanntmachung. [14723] Die unter Nr. 479 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma W. Ehrendreich in Alt:NRuppin Ht beute gelös<t worden. Neu-Ruppin, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Neu-Ruppin. SBekfanutmachung. [14724] Fn. unser Gesellschaftsregister is zufolge Ver- fügung vom 27. Mai cr. heute Folgendes einge- tragen worden : Laufende Nr. 111. | Firma der Gesellschaft : W. Ehrendreich Nachf. Sit: Alt-Ruppin. ReBtsverbältnisse: Die Gesellschafter sind: 1) Der Kaufmann Gustav Schmidt, 9) der Kaufmann Emil Schmidt, beide zu Alt-Nuppin. Die Gesellschaft hat am 15. April 1894 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Kaufmann Gustav Schmidt zu; der Kauf- mann Emil Schmidt ist von der Befugniß, die Ge- sells<haft zu vertreten, ausgeschlossen. Neu-Nuppin, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

Oberkirch. Bekanntmachung. [14725] Nr. 4740. Unter O.-Z: 29 des Gesellshafts-

registers „Gebrüder Linck‘“/ in Oberkirh wurde

eingetragen: Die Gesellschaft ist erloschen.

r. 4741. In das Firmenregister wurde ein- getragen: Unter D.-Z. 187 : Firma Gebrüder Linck in Oberkir<. Inhaber der Firma ist Adolf Lin, Maschinenfabrikant in Oberkirch. Derselbe hat das Geschäft dur< Vertrag von der bisherigen offenen Handelsgesell haft „Gebrüder Lin“, deren Theilhaber er war, übernommen. Derselbe ist verheirathet mit Anna, geb. Schuemacber, von Offenburg. Nach dem Ehevertrag d. d, Offenburg, den 9. März 1874 wirft jeder Theil 50 Fl. in die Gemeinschaft ein, alles übrige Vermögen nebs Schulden wird ver- legene:

tr. 4742. Unter O.-Z. 188: Firma „Anton Lin>‘“ Eisen- und egieere! in Oberkirch. Inhaber der Firma ist Fabrikant Anton Lin>k in Oberkirch, Derselbe ist verheirathet mit Wilhelmine, geb, Scheidel, von hier. Nach Art. 1 des Ghevertrags d, d. Oberkirch, den 5, Oktober 1867 wird alles aktive und passive, gegenwärtige und zukünftige, liegende und fahrende Vermögen mit Ausnahme von 25 Fl, welche jeder Theil in die Gütergemeinschaft einwirft, von derselben ausgeschlossen.

Nr. 4743. Unter O.-Z. 189 Firma „August Lin>‘‘, Brückenbau und Kessels<miede in Ober- Urs. SInhaber der Firma is Fabrikant August Lin in Oberkirch. Derselbe is verheirathet mit Elise Keilbah von Karlödorf. Nach $ 1 des Ehe- vertrags d. d. Bruchsal, den 10. März 1877 wirft jeder Theil von seinem fahrenden rfen die Summe von 100 4 in die Gütergemeinschast, wo- fe en alles übrige, gegenwärtige, zukünftige, beweg- ide und aaberoalide Vermögen mit den darauf haftenden Schulden von dieser Gemeinschaft aus- ges{lossen wird.

Oberkirch, den 22. Mai 1894.

Nr. 4744. Zu O.-Z3. 110 des Firmenregisters Firma Ludwig: Huber in Oppenau würde ein- getragen: Die- CEntmündigung des Firmeninhabers wurde dur Delius Großherzogl. Amtsgerichts hier vom 12. März 1894, Nr. 2570, aufgehoben.

Oberkirch, den 23. Mai 1894.

Großh. Amtsgericht. <woerer.

[14726] Odenkirchen. Jn bas Handelsregister des Königlichen - Amtsgerichts hierselbst is zu Nr. 58 des Gesellschaftsregisters, woselbst die offene Handelés- gesellshaft unter der Firma Sebr. Heymaun““ mit dem Siß zu Odeukirchen eingetragen ist, fol- gender Vermerk eingetragen worden: „Die Gesellschaft is durch gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. ; Der Kaufmann Hermann Heymann zu Odenkirchen seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort. * : E i i Unter Nr. 147 des Firmenregisters ist sodann die Firma „Gebr. Heymann“ mit dem Siy zu Odenkirchen und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Heymann zu Odenkirchen eingetragen worden. Odenkirchen, den 29. Mai 1894.

K3nigliches Amtsgericht.

R

[14460] Opladen. Im Gesellschaftsregister ist zu Nr. 3, woselbst die Firma Urbahu & Kotthaus zu Burscheid eingetragen ist, heute vermerkt: :

Die Kaufleute Carl Urbahn und Hermann Stindt t iw ded finte aus- bdereGanselägefellidafs aue.

Der Kaufmann Otto Richarß-Stindt zu Burscheid und der Kaufmann August Kotthaus junior daselbst sind als Gesellschafter eingetreten. *

Die Handelsgesellschaft hat dem Kaufmann Carl Urbahn zu Burscheid Prokura ertheilt.

Dieselbe ist heute unter Nr. 30 des Prokuren- registers eingetragen. i

Opladen, den 16. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Il.

Perleberg. Betfauntmachuug. [14727] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 440 eingetragene’ Firma Georg Hoigt gelöscht. Perleberg, den 26. Mai 1894, * Königliches Amtsgericht.

Prorzheim. Bekanntmachung. [14461]

Nr. 18 155. Zum Handelsregister wurde ein- getragen : 4

a. zum Firmenregister:

1) Band 111 O.-Z. 351. Firma Herm. Spief hier. FInhaber is Kaufmann Hermann Spieß, wohnhaft hier. Nach dessen Ebevertrag mit Jenny, geb. Kasemann, vom 20. April 1874 {lossen die Ehegatten die Gemeinschaft der Güter sowie die des Erwerbs aus.

9) Band Il O.-Z. 823. Firma J. Elsaeßer hier. Dem Goldarbeiter Emil Gustav Elsaeßer hier ift Prokura ertheilt.

3) Band 111 O.-Z. 317. Firma Oscar Bentner hier. Nach dem Chevertrag des Inhabers Oscar Bentner mit Lina, geb. Eisele, vom 27. April 1894, wählten die Ehegatten die Gütergemeinschaft nah L.-R. S. 1500 u. ff., gemäß welcher jeder Theil den Betrag von 50 A zur Gütergemeinschaft ein- brate, während alles übrige, gegenwärtige und künftige fahrende Vermögen nebst den etwa hierauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft ausge- {lossen und für verliegenschaftet erklärt ist.

4) Band 1 O.-Z. 502. Firma Georg Brecht hier. Die Firma ist erloschen.

Firma J. Stickel

5) Band 11 O.-Z. 866. hier. Die Firma ist erloschen.

6) Band 11 O.-3. 901. Firma Friedrich Heer in Brößzingen. Die S da ist erloschen.

b. zum Gesellschaftsregister:

Band Il O.-Z 922. Firma Waibel u. Holz- hauer hier. Nach dem Ehevertrag des Gesell- schafters Albert Waibel hier mit Emilie, geb. Schroth, vom 10. Mai 1894, wählten die Ehegatten die Gütergemeinshaft na< L.-R. S. 1500 u. ff., gemäß welcher jeder Theil den Betrag von 50 4 zur Gemeinschaft einbrachte, während alles übrige, gegenwärtige und künftige fahrende Vermögen nebst den etwa hierauf baftenden Schulden von der Ge- meinen ausges{lossen und für vorbehalten er- klärt ist.

Pforzheim, 24. Mai 1894.

Gr. Amtsgericht. 1II. Mittermaier. Priebaus. Bekanntmachung. [14574]

In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 1 eingetragene Firma Johanues Zimmer durch Eintragung folgenden Vermerks in Spalte 6 :

„Die Firma is dur<h Vertrag auf die ver- ehelihte Kaufmann Marie Zimmer, geborenen Maschke, in Priebus übergegangen“

gelöst und demnächst unter Nr. 10 die Firma: Johannes Zimmer zu Priebus

und als deren Inhaberin die verehelihte Kaufmann

Marie Zimmer, geborene Maschke, in Priebus ein-

getragen worden.

Pricbus, den 25. Mai 1894,

Königliches Amtsgericht.

Pritzwalk. Befanntmahung. [14728] In unserem Firmenregister ijt heute unter Nr. 94 die Firma Carl Schumann junior mit dem Kaufmann Carl Schumann jun. als Inhaber und Putlit als Ort der Niederlassung eingetragen. Pritzwalk, 24. Mai 1834. Königliches Amtsgericht.

Recklinghausen. Sandelsregister [14731] des Königl. Amtsgerichts zu Neeklinghauseu.

Unter der Firma „Creditbauk, Actien-Gefsell- schaft zu Re>klinghausen"? ift laut Gesfellschafts- vertrages vom 15. Februar und resp. 30. April 1894 und Beschlusses der Generalversammlung vom 26. Mai ds. Is. eine Aktiengesellshaft mit dem Siß in Redlinghausen gegründet.

Zwe> der Gesellschaft t Handel, Gewerbe und Landwirthschaft zu unterstüßen, sowie Bank- und Kommissionsgeshäft zu betreiben. Das Gruud- fapital der Gefellshaft beträgt 500 000 4, ein- etheilt in 500 Aktien à 1000 4 Die Aktien auten auf Namen. :

Der Vorstand besteht aus cinem oder zwei vom Aufsichtsrath zu ernennenden Mitgliedern. i op A es ne Gelellwaf in gericht- lihen und außerger en Angelegenheiten. :

Urkunden, wels V esellschaft verpflichten sollen, müssen entweder von zwet Mitgliedern des Vor- standes oder von einem Vorstandsmitgliede und einem Prokuristen oder von einem Mitgliede des

Aufsichtsraths und einem Mitgliede des Vorstandes oder einem Prokuristen vollzogen sein. Die Einladung zu den Generalversammlungen er- folgt dur den Deutschen Reichs-Auzeiger und das Re>linghäuser Wochenblatt mindestens 14 Tage vor dem Zusammentritt. E l ut en von der Gesellschaft ausgehenden öffentliden Bekanntmachungen erfolgen dur< die- selben Blätter. Ï Die Dauer der Gesellschaft ist eine unbegrenzte. Die Gründer der Gesellschaft sind:

der Kaufmann August ten Hompel in Re>ling-

hausen,

der Kausmann Clemens Mittelviefhaus daf., der Fabrikant Franz Limper dasf., der Apotheker August Strunk das., der Kaufmann Heinri< Vogelsang das., welche niht sämmtliche Aktien übernommen haben und von denen die 4 ersten au< in den Aufsichts- rath gewählt sind, und ferner der Bergwerks-Direktor Leo Küpper in Re>klinghausen.

Der Vorstand besteht aus dem Bankbeamten Joseph Heitmann hier.

Die in Gemäßheit des Art. 209 b. des H.-G.-B. bestellten Reviforen sind:

_„ der Bergwerks-Direktor Leo Küpper und

der Buchtuckertibesitr Clemekis” Beurr in]

a

Eingetragen auf Grund des Statuts und der Notar - Verhandlungen vom 15. Februar, 23. und 30, April, 7. und 8. Mai am 28. Mai 1894 Nr. 38 des Negisters.

Rheinbach. Befanntmachuitg. [14730]

In unser Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 152 die Firma „Formular Buch- druckerei Raabe“ mit dem Niederlassungsort Rheinbach“ und als deren Inhaber der Student der Rechke Hermann Adolph Raabe zu Rheinbach eingetragen worden.

Ferner is in unser Handel8s- (Prokuren-) Regifter beute unter Nr. 21 zu vorerwähnter Firma die dem Johannes Raabe, Buchdru>er zu Rheinbach, ertheilte Prokura eingetragen worden.

Rheinbach, den 29. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.

Rietberg. Handelsregifter [14732] des Königlichen Amtsgerichts zu Rietberg.

1) In unser Firmenregister ist bei Nr. 50 Firma Bernhard Eber zu Neuenkirhen *rolgendes vermerkt worden: Die Firma ist laut Erb- \c<af1skaufvertrag vom 7. April 1894 zwischen den Erben des verstorbenen Mitinhabers Louis Eber und dem Abraham Eber auf den leßtgenannten allein übergegangen. Eingetragen am 24. Mai 1894.

2) In unser Firmenr: gister ist unter Nr. 79 die Firma Bernhard Eber zu Neuenkirchen und als deren Inhaber der Kaufmann Abraham Eber zu Neuenkirhen am 28. Mai 1894 eingetragen.

Rietberg, 28. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Saarbrücken. Befanntmachung. [14841]

Im ‘Firmenregister is unter Nr. 402 zufolge An- meldung vom 24. und Verfügung vom 25. Mai 1894 heute eingetragen worden die Firma „Carl Schmidtke““ mit dem Siße zu Saarbrücken und als deren Inhaber der Buchhändler Carl S<hmidtke zu Saarbrücken.

Saarbrücken, den 25. Mai 1894.

Caratiola, Assistent, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeri®ts.

Saarbrücken. Befanntmahung. [14840]

Gemäß Anmeldung vom 26. und Verfügung vom 28. Mai 1894 ift Forts unter Nr. 366 des Ge- sellschaftsregisters eingetragen worden die ofene Han- delsgesellshaft „Havanna-Haus Gebr, Bauer“ zu Saarbrücken mit dem Bemerken, daß die Ge- ellschafter derselben die Kaufleute Johann und Leon- pan nee zu Saarbrü>en sind, von denen jeder verechtigt ist, die Firma zu zeichnen und die Gesell- schaft zu vertreten.

Saarbrücken, den 29. Mai 1894.

Caratiola, Assistent, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Schönebeck a. E. Bekanntmachung. [14463] Jufolee Verfügung vom 26. ds. Mis. ist im hiesigen Gesellschaftöregister die unter Nr. 44 ein- getragene Firma : „Gebrüder Bartels“ zu Schönebe> a. E, auf Grund der dur< den am 95. Februar 1894 erfolgten Tod des Mitgesell- \{afters Franz Bartels stattgehabten Auflösung der Gesellschaft heute gelöst. : Gleichzeitig ist zufolge derselben Verfügung im hiesigen Mnenre ister unter Nr. 166 der Schiffs- eigner Wilhelm Bartels zu Schönebe> a. E. als alleiniger Inhaber der Firma : „Gebrüder Bartels“ mit dem Size zu Schönebeck a. E. eingetragen worden. Schönebe>, den 28. Mai 1894. Königliches Amtsgericht.

Sehweidänitz. Befanntmachung. 14464] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 889 die Firma Bol Siegel- zu Wickendorf und als deren Inhaber der Maurer- und Zimmermeister Josef Siegel daselbst am 26. Mai 1894 eingetragen worden. GGPNRE, den 26. Mai 1894. önigliches Aintsgericht. [14734] Sonneberg. Auf Blatt 444 unseres Handels- registers ist die Firma: Pfingst & C°_ zu Sonneberg, Zweigniederlassung der Firma: Pfingst « C°_ zu Würzburg und als deren Inhaber : L a. Kaufmann Louis Pfingst zu Würzburg, b. Kaufmann Joseph Werner daselbst eingetragen worden. i Souneberg, den 24. Mai 1894. Herzogliches Regre Abth. 1. oß.

[14735] Anzeige vom geftrigèn ndelsregisters zur Sonneberg

Sonneberg. Infolge Tage if auf Blatt 189 unseres Firma Hermaun Hachmeister zu

eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Louis Bischoff daselbst erloschen ist. Sonneberg, den 24. Mai 1894. Herzogliches S Abth. L. o

14736] Stettim. In unser Gesellschaftsregister it heute unter Nr. 1198 bei der offenen Handelsgesellschaft

J in Firma „Dienemaun «& zu Stettin Fol-

gendes eingetragen :

Die Gesellschaft if dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Louis Dienemann zu Stettin seßt das Handelsges<häft unter unveränderter Firma fort.

Vergl. Nr. 2601 des Firmenregisters. Demnächst ist beute in unser Firmenregister unter Nr. 2601 der Kaufmann Louis Dienemann zu Stettin mit der Firma „Dienemaun & C°_““ und dem Orte der Niedeclassung Stettin eingetragen.

Stettin, den 26. Mai 1894.

Königliches Aintsgeriht. Abtheilung X.

[14737] Séettinm. In unsec Ffkmenregister ist heute unter

Nr: 847 bet ter vfienen Handelégesell\(Gaft in Firma <-< “_fuM- DHohenstein-Söhne““-zu Stettin Folgendes

eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Julius Hohenstein zu Stettin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergl. Nr. 2602 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister heute unter Nr. 2602 der Kaufmann Julius Hohenstein zu Stettin mit der Firma „M. Hohenstein Söhne“ und dem Orte der Niederlassung Stettin ein- getragen. Ï

Stettin, den 26. Mai 1894. ,

* Königliches Amtsgericht. Abtheilung XT.

[14465]

Stettin. Der Kaufmann Emil Friedrih Pißschky zu Stettin hat für seine in Stettin unter der Firma „Fr. Pivshky & bestehende, unter Nr. 1237 des Firmenregisters eingetragene Handlung den Kauf- mann Carl August Oscar Schmidt zu Stettin zum Prokuristen bestellt.

Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 978 heute eingetragen.

Stettin, den 26. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung X.

[14466] Stettin. Der Kaufmann Richard Ziese zu Stettin ist für die unter der Firma „Scheller & Degnuer Nachf.“ zu Stettiu bestehende, unter Nr. 1236 des Gesellschaftsregisters eingetragene Kommanditgesell- {haft zum Prokuristen bestellt. Dies is in unser Prokurenregister unter Nr. 979 heute eingetragen.

Stettin, den 26. Mai 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X. [14738]

Stettim. Der Kaufmann Arthur Roschr zu Stettin hat für seine Ehe mit Marie, geb, Sorge, dur< Vertrag vom 22. Mai 1894 dic Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- schlossen.

Dies ist in unser Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- gemeinschaft unter Nr. 1055 heute cingetragen.

Stettin, den 28. Mai 1894.

Königliches Amtsgericht.* Abtheilung 2CT. Striegau. Bekanntmachung. [14467] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 265 eingetragene Firma Bruno Dreßler in Striegau gelös{t und in unser Prokurenregister bei Nr. 37 das Erlöschen der dem Kaufmann Georg Hochhäusler in Striegau von der vorstehend be- zeichneten Firma ertheilten Prokura sowie in unfer Cs unter der laufenden Nummer 277 die Firma Georg Hochhäusler in Striegau und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Hochhäusler zu Striegau eingetragen worden.

Striegau, den 26. Mai 1894.

Königliches Amtögericht.

Tilsit. Bekauntmachuug. 14468]

In unser Gesellschaftsregister ift unter Ir. 159, woselbft die Swelaniederlaluns der Aktiengesellschaft in Firma „Deutsche Wasserwerke, Aktiengesell- schaft“ mit dem Sitze zu Berlin vermertt steht, eingetragen :

n der Generalversammlung vom 7. Mai 1894 ist - beflossen worden, herbeizuführen, daß das E um den Betrag von 175 000 4 erhöht werde.

Tilfit, den 24. Maî 1894.

Königliches Amtsgericht. iburtius. Torgau. VBekauntmachuug. O

In unser Gesellschaftsregister 1|st am 21. Mai 1894 unter Nr. 59 die Aktiengesellschaft in Firma „Torgauer Aktien - Gesellschaft, vormals Adolf Rabitz““ mit dem Siße zu Torgau ein- getragen und dabei Folgendes vermerkt worden :

A. die Gesellschaft ift cine Aktien - Gesellschaft. Das notariell aufgenommene Statut lautet vom 30. Januar 1894 und befindet si< in Ausfertigung Blatt 1 bis 48 des Beilagebandes,

B. Gegenstand des Unternehmens is die Fabri- kation und der Verkauf von Zünds<hnuren fowte der ite aller in dieses Unternehmen s{lagenden Ge-

äfte,

C. das Grundkapital beträgt 150 000 4 und ist in 60 Aktien zu je 2500 4, welche auf den Namen lauten, zerlegt,

D. der Vorstand der Gesellschaft besteht aus ein bis drei Personen, welhe dur< den Aufsichtéräth ernannt werden; - der leßtere ist befugt, stellver- tretende Vorstandsmitglieder zu ernennen,

V. die Bekanntmachungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen but eingeshriebene Briefe. Aktionäre, welche nit in Deutschland wohnen, sind - ehalten, cine in Deutshland wohnende Person zu ezeichnen, die bevollmächtigt ist, diese Briefe für sle in Empfang zu nehmen. - Die durch das Gesfey vor- geschriebenen öffentlihen Bekanntmachungen erfclgen durh den Dentschen Neichsauzeiger

F. die Berufung der Generalverimilmais