1894 / 134 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[16763] Generalversammlung [16677] Asiatische Küstenfahrt-Gesellschaft. [16154] [16679]

(15662) | Mit Bezug äuf die Eintragung vom 3. März | der Deutschen Handels- und Plantagen-Gefsell- In unserer heutigen Aufsichtsrathssißung wurden folgendé 361 Nummern, der Rest unserer In Gemäßheit des Beschlusses unserer außerordentlichen Generalversammlung vom 12, April cr. 1893 zu N. 7 des GesellsGaftöregisters Königl: | saft der Südfee-Inseln zu E a S Gewinn- und Verlust-Konto ultimo Dezember 1893. Oreait, 5 0/0 Prioritäts-Aktien, ausgeloost: : A fordern wir hiermit die Herren Aktionäre auf, die zweite Einzahlun Et ata nenen Alties mit O i D ddE-Gest Bus i E R e e Doreaa Her“ Geséliscaft: t s 53 86 87 95 96 97 99 1101 102 108 106 108 109 111 112 113 196 198 129 130 132 133 134 139 140 | an nuserer Kase zu leis Die Audcube der Stede Zuni “g bek

L ; Deu ° - s è , : ; Q R : d 106 1 / - 29 130 132 133 134 1: n unserer Kasse zu leisten. s i i Ï ä ies "Bellen - GeseÜWast "“Vitgenzit| O E eo |Hufeanto a: Q S E P O A 2 ei ai E au elôften 2 : »| F p ( v c 3 Ï c E 6s 909 907 Ocs 93: 935 236 . C c / 2 k Mühlenwerke bei Burg beendet ift. 1) Vorlage des Shresberichtes, der Bilanz und Reparaturen- und Erneuerun PNREs Sauter 40 657 : 243 946 246 247 249 251 252 255 256 259 260 261 266 268 269 272 275 277 278 281 283 287 288 E D r A ivat-Bank

ttgenziatz, den 1. Mai 1894. der Gewinn- und Verlustre<nung für 1893 | Zu Abschreibungen von dem Werth der Dampfer) t 993 294 296 304 306 312 314 316 317 320 321 322 324 327 328 332 338 339 340 342 343 345 346 agdeburger Privat-Vank. Volkmann. und Ertheilung der Decharge . E 20 000 353 354 355 358 365 367 369 370 372 373 380 389 394 398 405 407 411 412 413 415 416 420 424 Schulge. ppa. Bothe.

2) Antrag auf Abänderung der $ 21, 23 und | Reservefon ili al 426 427 432 435 437 441 444 446 448 449 450 456 461 463 464 466 467 468 473 476 477 479 481

% der Statuten. 168 650 168 6560/3 484 487 488 490 495 500 506 507 512 515 519 520 523 528 530 531 537 539 540 551 552 553 554

3) Wahlen. G at 557 569 570 571 574 582 583 584 587 588 601 602 603 604 605 607 611 623 629 631 635 636 651 i : avre Bezugnabme auf unsere Bekanutmaung | Einlaßlarten und Stimmzettel sind gegen Vor- Ei Bilanz ultimo Detember Ee Ga 592 6o4 658 659 666 667 668 670 672 676 684 687 688 690 692 697 698 705 708 709 715 717 TI8 (L Bilanz am 31. März 1894, vom 18. Mai cr. bringen wir hierdur< zur Kenntniß, | legung der Aktien bis zum 25. Juni inklufive “A [A A [5 790 724 725 728 732 738 739 740 743 745 750 753 T4 757 758 759 764 767 769 773 774 776 718 Activa.

daß wir den Termin zur Umwandlung vou im Burean der Gefellschaft entgegenzunehmen. 3 Dampfschiffe Tai Lee, Tai Cheong, Tai Vik “]} Aktien-Kapital 1 000 000 782 783 784 786 791 794 795 798 801 804 805 806 810 813 814 815 816 820 829 830 832 833 839 enua E Stammaktien unserer Gesellschaft in Priori- | Hamburg, 2. Zuni L Buchwert vom 1. Januar 1893 4 1 346 519.23 Reservefond P 80000 E E E GntE m Stel e ou tätsakticn bis zum 31. Juli verläugert haben. Der Vorstand. = AbiGrelbungen: Diverse Creditores inklusive 903 912 913 916 918 919 921 925 934 936 941 942 944 945 949 951 962 955 962 965 968 971 972 | Grundstücke und Gebäuve in Koßenau 1 291 1049 Wir machen darauf aufmerksam, daß in Gemäß- C. Godeffroy. H. Meyer-Delius. Agio-Gewinn . H 132 500.— temporärer Anleihe. . .|} 12484379 975 978 980 983 984 992 993 999 1000 Ai i 2 9% Äbschreibung |___29 822/10 beit der Beschlüsse der Generaiversammlung unserer 0 Gewinn- u. Ver- und gelangen dieselben mit A 300.— per Stück am L, Dezember 1894 bei Herren Gebrüver 1 265 282/85 j Gesellschaft diejenigen Stammaktien, welhe nit vor | [16689} A lust-Konto . , 81 855.77 , 214355.77| 1 182 1566 Löbbe>e & Co., Braunschweig, und an Rees Kasse zur Rückzahlung, L Neubauten 5 792/761 1 271 075/61 dem Ablauf der leßten von dem Aufsichtsrath fest- Zündwagaren-Manufactur „Rhein Boréäthe Kobler Tab Witteriallen 19 831 Von den am 1. August 1893 autgeloosten 40 Stü>k unserer 5 9/9 Prioritäts-Aktien ist die in Mallmigz 73353501 | geseßten Einlieferungsfrist eingeliefert sind, als Müúlhei n Rhein Diverse Debito es L 9 8557: Nummer 82 bis hente nicht präsentiert, und bitten wir hierdurh den unbekannten Inhaber, dies bal- 13 5646 amortisiert und erlos<en gelten, dergestalt, daß cafaloe ber Mes Brie at Quel r —— Es A a prefgpnge eo gas Löbbecke & Co., Braunschweig, oder an unserer Kasse behufs 67A | i a n J er B L O4 i J é | ücf . S 47, F” 18 P c \ a Meg Gag nit mehr geltend gemacht \chaft in eine solche mit beschränkter Haftuug Hamburg, im Mai 1894. i i x Schöningen, den 1. Juni 1894, Neubauten und Grundftü>-Erwerb 7 769/34] 672 926/08

Der Aufsichtsrath des fordern wir hiermit unsere Gläubiger auf, ihre For- Der Auffichtsrath. Der Vorstand. - Chemische Fabrik Zu Schöningen. D o Abschreibung N Sao

c ; derungen bei uns anzumelden. i I ES Î

Eiscnwerks Carlshütte, Delligsen. Mülheim am Rhei, 7. Juni 1894, 5 H. C. Gduard Meyer. i Zulius Danielsen. Us Herm. Märtens. Dr. E. Fanger. ——75>= 4 Die Direkti G. L, Albers. Dr. J. Scharlach. Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigt: Z 7 336 689/73

Dr. Martin. DLLELUOE G. A. von Bargen, beeidigter Bücherrevisor. dk Neu-Anschaffungen 28 869/91

iein [16697] in Mallmiy L 339 687/61 {16764 74 9/9 Abschreibung 95 476/57

] ® .. ® 4 Aktiengesellschaft Katholische Töchterschule in Stuttgart. | [16657 E E inni Bilanz-Konto pro 31, Dezember 1893 _____ _Croait._ A T1211 04

Die Herren Aktionäre ee Rai E A E rats an A . E E ine ait RA 7 I C L L e 4 4 Teide b da 42109116

mittags 27 Uhr, im Anstaltsgebäude, Gymnasiumsstraße 47, 2 Tr., hier stattfindenden 1V. ordent? | Grundstü>-Konto 40 038.31 Aktien-Kapital-Konto .| 450 000 n Gebäude- und Grundstücks-Konto 113 454/61] Per Aktien-Kapital-Konto 550 000|— E R 71 500|—

D En ergebenst eingeladen, : Gebäude-Konto 278 991.71 S io 100 800 E Bahnkörper-Konto i 718 765/53 , Obligationen-Konto 192 500|— ini aua 20 210108

i N Ne wem, umd Veclust-R Neubau-Konto 146 026.19 Reservefonds-Konto . . . 27 913 Maschinen-Konto 21 069/47 Reservefonds-Konto 18 198/97 E. 103 376 81

1) Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Der ust-Re<nung, Maschinen- und Geräthe-Konto . 92 673.52 Extra - Neservefonds - Konto 1 Wagen-Konto 53 532/13 tnterims-Konto 15 918/42 Abschreibung 26 376/64

2) Entlastung des Vorstandes, des Sulpflegers und des Auffi<torathes. Wasser- Anlage-Konto „. 14 155.55 und T1 109 564 Pferde-Konto 18 212/74} - Konto-Korrent-Konto 203 264 in Mallmiy 77500

: ves Bilang f eie O O DER MONINIGE, DE MUNIERAUEVGD, Hetxeffend DeGung Utensilien-Konto 1732.12 573 617 o Interims-Konto 11 470 Ütensilien- und Mobilien-Konto . 8 301/36 Gewinn- und Verlust-Konto 35 659/43 Neu-Anfchaffungen 29 649/59]

N s ° : E i | 1 Wiegegeld-Konto 134 Effekten-Konto 31 180/80 Gewinn-Vertheilung: | P I j

4) Neuwahl von 4 auëscheidenden Mitgliedern des Aufsichtsrathes. __| Kassa-Konto 1 894/611 Qredt 9 636 S Monon N « s Ge A E a 107 49

Vom 14. Juni ab is der Geschäftsbericht mit Bilanz, Gewinn- und Verlust-Rechnung im | Effekten-Konto L 43 000/—}| R a 174 e n Aae Bes: 6 99777 Ueberweisung auf M - Abschreibung dere | 29 649/59] 77500|— Anftaltsgebäude Vorstandëzimmer zur Einsicht der Aktionäre ausgelegt. E Feuer-Versicherungs-Konto Q ratha-Fonto E 99 85528 err Vertbellana einer t L V Cisenbahnbau-Konto Kotzenau 63 389/71

Zur Theilnahme an der Generalversammlung legitimieren si die Aktionäre dur Vorzeigung Diverse Debitoren 135 656/06 Kafsa-Konto * 97163 Dividende Von | 2 9% Abschreibung 1267/79 6212192

ihrer Aktien, Bevollmächtigte außerdem no< dur shriftlihe Vollmachten anderer Aktionäre. Waaren-Inventur-Konto 66 725/57} D : Akti enbetbeilicung an der Draht: s 51 0/0 = A6 27.50 Gasanstalt in Mallmitz —— rent.

Stuttgart, den 8. R E de des Aufsichtsrathes: 821 693/64 821 693/64 A seilbahn Durlah-Thurmberg . 12 700|— pro Aktie ... „30250.— | | Debitoren, diverse M 761 55981

er En AE Moser: 1Ytoralyes : Debet. Gewinn- und Verluft-Konto. Credit. | Interims-Konto 1 2395 Veberweisung auf j | Bestände laut Inventur-Aufnahme : N

A. Moser. ——— e ——— Tantièmen-Konto 2195.25 fertige und halbfertige Waaren . . 680 848170

NRüben-Konto 729 135/36] Zu>er-Konto 1 029 410/65 Vortrag auf neue | Rohmaterialien : 212 144/88] 892 993/58

[16743] icn-(Ze ' j f verk Betriebs-Unkosten-Konto 240 147/93} Nükstände-Konto 68 842/42 Meinung - ,,. 141418 | | Feuerversicherungs-Prämien-Konto 7 168150 Actien Gesellschaft Vereinigle Großalmeroder Thon! N 52 930/07 | | | Cffekten- und Dokumenten-Konto 25 685 67

s Abschreibungs-Konto W.35 659.43 Activa. Vilanz am 3L. Dezember 1898. Passìiva. A Q 3 S653 attet | anes O O0 GO L O E aiten r, garn 4d ——— : | Reservefonds-Konto 0 [09 1 015 540/82 L015 540/52 Kassenbestand 46 117117

T) Grunbstüde und Thonfelde | Y Uftien-stapital-Konto 1 400 000)— | Reingewinn 72 174/36 t i Mee é Wechselbestand 9211151 804 592,3 | 2) Anleibe-Konto 390 1 098 253/07 1 098 253/07 ewinn- erlust- 4B S: e ELDS E. L 79La0G18 h 2) Melervefonds-Konto 66 981/59 Dingelbe, den 31. Mai 1894. E e cie und Veri See n Mt nion rh Lad A 4635 339/69 2) Gebäude-Konti . . 299 279.61 4) Delkredere-Konto S DSEN Der Aufsichtsrath der Dingelber Zuckerfabrik é - LA Æ [A m ————— Abschreibung . . 7 955.49 991 32418 d) S S Ronzo 4 S An f} h h I. 2 O R f d An Abgaben- und Steuern-Konto 9 302/99 Per Bortrag / 1 309/05 i : 14 M [A 3) Brennofen-Konto . 149 246.— 7) Dividenden-Konto 380|— Versicherungs-Konto e 1 619 76 Betriebs - Einnahmen-} | | Aktien-Kapital i 2 880 000|— Abschreibung . . 7 462.30 L 8) Gewi , und Verlust-Konto: d f Betriebs-Unkosten- und Lohn-Konto . . , 77 602/59 236 573/10 | Hyyotheken-Schulden 1 252500— 4) Mashinen- und Kefsel ies “Oreait. : [16703] Reparaturen-, Schlosserei- u. Schmiede-Kt. 10 605/461 | Kreditoren, diverse . Lr or t Le H A 966 143/30 | 189 815.13 | Saldo aus 1892 . .. 430.30 Debet. Gewinn- und Verlust-Kouto per 30. April 1894. Credit. N Se Ron E | Restkaufgelder auf übernommene Bestände in Mallmitz 28 180/821 294 32012 Abschreibung . . 8 489,96 3 Eingang auf abzeschrie- 7 S SA G | BEEE SEIRE E S E I R DSU R M E CL L P Aa E Sts G 28 939/17 | Delkredere-Konto i 233195 5) Elektrishe Beleuchtung 2c. | bene Forderung .. 49.95 Betriebsausgaben |__898 304/50} Fabrikations-Konten 898 304/50 Heure Seits 21 S585 ane s : 885|— c S 4 t C E: R A im L 6 E O | NRefervetonbä-Fo 4 c rooiz Abschreibun “5 19881 (31 Miethen und Lanbpahi G 337.65 996 304/90 SEO JOOR Gebäude-Konto Speztal-Keservefonds-Konto 106 ee g. A A0 : (e ———— Activa. nz-Konto per 30. April 1894. Passiva. Bahnkörper-Konto | | | ] Gewinn- und Verlust-Konto : S |

6) Mobilien u.Utensilien 14 970.21 192 947.34 ——————————_—_—— ———- -- - : - Maschinen-Konto Gala E ah qu im i L E

j 43: E ' j d L A L Sewinn-Vortrag aus dem vorigen Geschäftéjahre .......,. 4 58543

Abschreibung . 926.84 14 443 Debet. _ 1) Fabrik-Anlage-Konto 168 899 22} 1) Aktien-Kapital-Konto 219 000! Wagen-Konto | Neríullene Biulbende E 216i

7) Fuhrwerks-Konto . 11 416.12 „___,} General-Unkosten, . . . 832708.19 2) Inventur- Bestände 405 223 65|| 2) Reservefonds-Konto 21 900 Pferde-Konto o Netto-Gewinn 37 065/60] 41 86703 Abschreibung . . 1712.41] 9 703 Zinsen und Diskonto 15 824.46 3) Kassa-Bestand 461/48]} 3) Rüben-Konto 39 094.70 Ütensilien-Konto N | niidies voie folat, virtiiE eib: ——

8) Laboratorium... 985.34 Beiträge z. Krankenkasse, 4) Effekten-Bestand 9 298/—} 4) Kreditoren 309 263/75 N a. derSeilbahn | 5% vor 6 27 065,60 bem Reservefonds N

Abschreibung 92.58] 887/26 Ana pp aae E 5) Debitoren ei da lerie it E ——— | 5 9/6 von M 37 065.60 dem Aufsichtörath i |

9) Neubau-Konto . . 94 878.08 bei Ylgge G 589 258/45 589 258/45 Vilanz-Konto 2 69943 E 739/69 von M 37 065.60 dem Vorstande und den Beamten i

“t 237 882/15 237 882/15 1 9/9 Dividende von 4 2880 000.— den Aktionären . . , 800. |

|

|

|

|

Abs@reibung .. 5 864,434 89 023/65} Veuerverlier., Hasl- | A i mde ) i 10) Bagren- o —| 90930'97 g: 9k pidaiae 2-004 ‘dto Viendorf, den 8. “Que erfabrik Viendorf Berlin, den 4. April 1894. Vortrag auf die Rechnung des nächsten Geschäftsjahres . „6580.55 | 11) Debitoren 37 379/830 Staats- und Gemeinde- , , E i f Mf C 5 E 76 41 367.03 12) L ja mnd Wege 16079 38 Staal und Gemein 9 7620! Der Auffi htorath. L Der Vorstand. E Vereinigte Karlsruher-Mühlburger undDurlacher Pferde- und Dampfbahn-Gesellschaft. Bisherige Abschreibungen : U, j Ten-3CO j r "Nores 3 392.7 A S : G . 4 . -- . : Ó i O2 (D O 0 399, 14) Disagio-Konto 17 500|— E O itoren 5 1 88 Vorstehenden Rehnungsabs{luß per 30. April 1894 habe ih E und solhen mit den 1885/86 145 489.38 i, Abschreib. auf Pos. 1—9 E ordnungsmäßig ted h 7 iv voi der Aktiengesellshaft Zuckerfabrik Biendorf in Uebereinstimmung F [16742] P E 150 970.56 i 57 586.— gefunden, was i< hiermit bes<einige. j E ilanz-Konto. 1887/88 146 150.26 r Meevdenks A 3179.17 Biendorf, den 17. Mai 1894, E eten niitititnaeeitizlhierleidnneenn nz-Bonlo. E id 1888/89 151 492.72

132 543.05 Ly. Walter, 4A 4 A N 1889/90 144 060.94 R i í ? 11 i R P 7) s < ( 99 Q: gerihtlidjer Bücherrevisor aus Halle a. S. E Werth der Grundstü>ke, Thongruben und Ge- Aktien-Kapital 625 000 î 5002 162 825.58

Neingew E? 0 404/29 : óte s k:

Reingewinn O bäude 797 514/04] Hypotheken-Schulden . . . 375 000 1899/93 148 539 57

Werth der Pferde, Wagen und Geschirre . ._. 4 044|— Laufende Mcepte ¿»e e 1 500 1000/98 —_—_—_—_—_—_—_—_—_—— EE E | Z E Werth der Komtorutensilien 144|— A 2 165 520,61

Saldo am | reduziert | Saldo na Kassen-Baarbestand 580/88 Tas

[16695] 31./12. 1893 um d. Reduktion Werth der Fourage-Vorräthe 337|— i | inn. P ( j Werth der Betriebsmaterialien und Kohlen .. 1343/58 Gewinn- und Verlust-Konto 1893/94.

A aieciteninenmne Bilan; Konto pr L dl, Dezember L Ee L 2 E e L S Vorausbezahlte S gernnge Fräunie 1102/20 : Debet. A 12 M Grund- und Boden-Konto 216 Aa lAO F ati Pr d een f Befe renn ee fa ta 10 Ge m —— “e E Bruchwerths-Konto 17 345/28) Per Aktien-Kapital-Konto 7 000/— | Wasserkraft: und Turb.-Konto 236 350/931 6 350/23 930 000 M pa T Om 1 435/82 An Hypothekenzinsen 59 926/77 Mobiliar-Konto n : 5, Darlehns-Konto 6 300) Motoren- und Dampfmaschinen-Konto 473 103/30 3 103/30} 470 000|— Bestand an feuerfesten Halbfabrikaten und Roh- insen 8 667197 Grunderwerbungs-Konto Ô 709/75 Meservefonds-Konto E: 7 000 C eizun s-Anlagen-Konto 93 101/14 3101114 90 000 material 9 437/25 ndlun 8-Unkosten z 86 300|— Arbeiter-Tantiöme-Konto „A Sculdentilgungé-Konto . . . .| 1300 B eeuditungs-Anlagen-Konts 34 530/13 4530/13| 830 000— Bestand an fertigen Ziegelei-Fabrikaten . . . . 56 239/64 rbeiter-Woblfahrts-Konto 26 863/42 Cffekten-Konto / 078 Reservefonds-Konto Il 9 74294 | Fubrpark-Konto 6 278/40 278/40 6 000 Bestand an fertigen Beg S Fabrikaten . . . 2% 976/55 Verlust auf Außenstände 6 699106

Maschinen-Konto 148/95 Arbeiter-Sparkassen-Konto . . . „| 1053 M wb : f: a ) N O0 Verlust-V F le Abschreibungen : dié s L Mobilien- und Utensilien-Konto 36 841/86 6 841/86) 30000 erlust-Vortrag auf 1894 ___59 625/60 S n, Li R L z ç DehitoreiRonto L 16040 5 Dividende o | 870— | Patent-Konto Q N 1013 136/80 [1013 136/80 Wf Sranditüde und Gebäude in Malimiy: 2 0/6 von 4 678 393.20 - d Kassa-Konto 36 99 Dergfest-Konto_ 164 A ante 1 301 T4721 Eg 1 391 T4721 Verluft Gewinn- und Verlust-Konto G U à Betriebs-Anventarien in Kozenau: 71 9% v A 363 983.90 A 17 L ins V Bie ì ä 37: etri O 4 s [ . L : tebs- ien i ip: 7 339 687. s io 1856110) - Gawinn und Verluft:Kono” : ; :| 437398 | Gowinn- und Verlufi-Konèo (8170604 4817000 - M ———— : S j | 7 Beelcbs-Incentarien in Malind: 1e Von e Le. O Banquier -Konto 368/75)| Delkredere-Konto l L A L 4 sl “M S * Movelle in Mallmi: Abschreibung von 4 107 149.59 59 Fonfum-sonto 634193 7737 63615 600 000|_| 3 184 747 2 dur Organisation der Gesellshaft . 4 10 917.46 dur<h den? N, von " Eisenbahn-Konto Kotzenau : 2% von M 63 389 A 7ol 149 438/32 - j : - - -— dur General-Unkosten und Ver- | Ziegeleifabrikaten u. Kalk . . 111 260/35 M ite A ] 113 922/24 113 922/24 Aten- Kai n 8.000 00, 600 000) 2 400 en : sserangeprämie 10 Sa IS Verlust-Vortrag auf 1894 . . |50 625/60 Gewinn laut Vilanz 41 86703 i u 0“ rbeiter-Unterstüßungs-Konto 91 869) 2 OUIEL T infen ü 368. 6 Debet. nd Verlusi Konto pro 1393. Credit. Fa1nilien-Krankenkassen-Konto 3 638/901 3 638 0 dur Reparaturen an Gebäuden- und 379 782/57 2 i p ; Mo A 5 E H s d tage B f f 2913.30 —— meien wonnen ne M ¡I Spar-Konto R A 2 ur en auf von feuerfesten An Bruchwerths-Konto 4 912/91} Per Produktions-Konto 60 113 19 ® 676 013/08 676 013/08 abri j 2 M E E 1 o | Deltdereüonio E E L E ues o . D V - & s Il C | iw r 701 : o , . h Fen Moteo LGIRE O 8737626115] 6 318474721 M auf Grundstüde und Gebäude , . . M13 874.96 erzielten Bruttogewinn Mi

aschinen-Konto L ; ( Unkosten-Konto A ¿ 6131/56 Gewinn- und Verlust-Konto. auf Maschinen und Lowries . . . 8018.48 379 782/57

Betriebsmaterial-Konto . . . . , . | 4892/41 Et E I auf Pferde, Wagen und Geschirre, . 1167.30 i L L : Ärbeiter-Versicherungs-Konto ; . - | 1444/06 N M 4 a omtorutensilin . . . . , .. 45.36 . Eisenhüttenwerk Marienhütte bei Kohenau Actien-Gesellschaft Ane und Gehalte-Konto |41 839/09 Verlust-Saldo am 1./L 1893 .. .} 409 332 8 fabritations-Konts, Brutto-Gewinn ,| 46691378 weifelhafte Forderungen . . „. 110.20 | 23 216/29 | (vorm. Schlittgen & Haase).

$

Immobilien-Konto . , - « + + + 424/66 General-Unkosten-Konto | 258 471 45 Verlust-Saldo am 31./12. 93 , . ,| 481 706/04 G1 885195 | Johann Schlittgen. Reingewinn-Konto pro 1893 4 373/88 Amortisationen 46 979/97 y | Unterwiederstedt, den 29. März 1894. Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den

6 0363/49 60 363/49 Extraordinäre Abschreibungen . . . . | 222 835/87 A » _ ordnungsmäßig geführten Büchern der Gefellshaft in Uebereinstimmung gefunden. Bei der heute vorgenommenen Revision der Geschäftsführung durch die ititecieinetia Ne- 937 619177 937 61977 Anhalter Chamotte- und Ziegel-Werke. Kogenau, den E Ma 1894. U Cat Dat visoren ues GLL N m Len Bis üchern verglihen und damit übereinstimmend gefunden. Gaggenan, im Ei 1894. fe G A G Dex Vote h, . F. UURA Bdebete Biilcrietboten, , enba en 9. Mai 18 ? N Z : . Í , A x E h .7 nentwerte agqgacnuau 5 E Vorstehendes Bilanz-, Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig Die Auszahlung der für das Geschäftsjahr 1893/94 auf 1 %/ festgeseßten Divideude erfolat Die Thüringische Schieferbergbau-Gesellschaft. s Der g LNR geführten Büchern der Anhalter Clametivs uit Ziegelwerke zu Unterwiederstedt übereinstimmend gefunden. | sofort gegen Einreichung des betreffenden Dividendenscheins in Marienhütte bei der Gesellschaftskasse, E Die Direktion. Die Revisoren. Adolf Jarislowsky, Unterwiederstedt, den 12. April 1894. in Berlin bei Herren Jarislowsky «& Ce Le der Schleuse 5 a.

A. Bergner. Fr. Burkhardt. Carl Burkhardt. Johannes Müller, gerihtlider Bücherrevisor.

A

Sa. | 1922 124 28 . (T922 124/28 / i S ; Gt 20 E E s [16700] Bilanz am 31. Dezember 1893. Werth der Maschinen und Lowries. , . . ., 60 679/97} Konto-Korrent-Schulden . 11 636

Genehmigt in der Generalversammlung am 29. Mai 1394. Siegén, 6. Juni 1894. Der Aufsichtsrath. H. Macco. a

M