1894 / 136 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[17144] in Allandor! a. d. Werra für all- Debet, Bilanz der Cebensversicherungs- Abtheilung. 31. Dezember 1893. _Cteai ° ° de O E E t. der Rallerie unt Rd fn had berr slstaege . Sfeglih dedgleihes 200 e A _ Dritte Beilage

mäßig in diesen Jahre zur Vertheilun gelangenden und 7 Rheinsberg desgleichen. . . . . 166 , Betraa des Lebentv Hypotheken innerhalb des Vereinigten Königrei js 9 ¿ ¡ ä Z : L T Ö ë j ) 9 984 181 \ 9 E Zin) en der Stiftun „Frauentrost und der damit usammen 1466 s “wickau T ypolhefen innerhalb des Vereinigten Königreichs . 112984 18 4 D t V1 -H- 9 D Ä f t ien Sammlung Srauendank“ nachstehende | Auf Grund des $ 7 der Ürfunde libet die Shif- Ugiccdaum lone He 191 039 6 J auf fâdtische vom Parlament autori: N zum cll | d 2 Cl $- NTZCTMET I 9 ntg Î reu: ic T m 1011 3- nzeiger. Beitil M E E Con itó des Bayerischen F ung ¿ero wird Ln veröffentlicht, e E S äden j B38 510/75 siért te Steuern | 874 337/49 L 2 2 ad S O Ren UTrauen» AEESERA ven s FälligeRückversicherungs-| Nors{hüsse auf Lebensinteressen und Renten < . . | 4967 399 | 154 F ; ion D anl ‘Vereint für Vie PERERERNE E i des Ausschusses ie Die Pwaltma der rämien, no idi 196 fAdldt Torldnlte s rfte Sre t il 101 200 9 A 136. B erlin, Dienstag, Den Er Jun 1%94. ; E O 25 784/401 VorsMüisse auf Policen der Gesellshaft .. .. 1 90299% M S “er S S L s tg i —— * meen 2) dem Verbande der Vaterländischen Stiftung „Frauentrosi“': ea É 4 ATGIAE Töntals Ms h E Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen zus Ion Handels-, Genoffenfdafts-, Zeichen- und Mufter-Regiftern, über Patente, Gebrai Gon: same: vie Bat. Z rauen-Vereine der Provinz Hannover Dr, Hassel, älte Rin T 3 608 40 Rudlänbisde Regieruna 7! lar L “20 R Fefanntmacungen der veutsen enbahnen enthalten sind, ecfcheint a u in einem Dos ‘Blatt An fem Tit N In S O O O P I I N

s F î « 5e Pert Gene E oe 7 750 Geheimer Megierungs - Rath. Vebertrags-Konto , . , 9 891/35 Obligattonen von Eisenbabhn- 11; and. Gesells{=«ften 1 138 926/35 dem Frauen-Verein zu Huchenfeld bei " | [17216] —chue Gisen pol ‘0H00 0E A O O 901 FA ot tral-Hande es ; (Nr. 136A. s : nahmte Zinsen . . 61 936/001 GBeunbrenten , , , L E L 293 781/55 Ma 4 L. Le á) d En Sten) ny Dber-Weimer Mo Frankfurter Lebens-Versicherungs- Gegufle LebenbpersiWetings Poien ¿i 29 830/56 E i + E ) E Braun Verein Eisenach) für eine Gesellschaft in Frankfurt a/M. Guthaben bei Zwelgnieberlassungen und Agenturen 098 721/36 Das (entral - Handels - Register für das Deutfce ‘ann dur alle Poft - Anftalten, 5 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Keih erscheint in der Neg el tägli. Der ‘inderbewabranstalt . 950 1. Der Bersicherungsbestand Ende 1893 war AUYenteHende Dram ¿ ¿¿ ¿ail c O O Kersín wud dur „die Fönigliche érpedition des: Deutschen: Reichs- und Aönialidh Sreußisen Staats. Bezugspreis beträgt L 4 2 : l: d das Vierteljahr. Cienclice: Srncrer: Liter M E A 6) éa Stau iy a S W Briingen Aolgender: / L En 4 4 j 114 163/00 Anzeigers S3W., Wilhelmitrate 32 bezogen werden. Ens ertio rîr den ‘Raus Druczeile 30 4, (Baden) für Kinderpflege . . . 200 Policen: Versichertes Kapital: Versicherte Rente: Zeitweiliges Depositum bet ber Je ntral: Betwaltun 0 T A I E S R R E T e E E E M Cr LE S m Er TTE 6) den Zweigvereinen des Preußischen 2 Vater- 15 838 A 59 738 653, A 244 673, —, (Gutbäbe f Deposit s | 146 16686 | Vom „Central-Sandels-Register für das Deutsche Neich““ werden heut vie Nru. 136 4. und 136 B. auSgegeven. e Die Prämien-Einnahme eins{ließli< der Renten- SUEYADEN (L AEPPIUEN 4 ¿ ai 6 1 140 LUJY.O c a I : i E: E i nile gr tate wh M 400 fausgelder g c age G glich ; A E E s h, Banquiers ut bare Kasse v s 31287100 |_ 2 476 04070 : ntblatt. e LESS usgegeben jon dem Ratferz L ab: Deut Ute as A E WwerD S N Berzedorf. [70341 g e e F e : theilte unbeshränfte Vros- L E An Nuf das Könic Prousi ummen von dem 31 144 216/40 7 BÍA é us Patent Jir. 22. Inhalt: Patent- Liste: sür die gesammte ZBouen-Znbuitrte, Zaumwolien- Eintragung in das Hande | Tura ift im cine be fte Prokura mit der Maß- s A für das Kinderheim , 300 Auf das Königreich Preußen kommen von de }| 1144 916 40 Anmelbungen 3 ücfziehung; Zurü>nahme von | Jnduftrie und die bezügl dien. Geidttithrar chen. L894, Jui q E imgewandelt E E iebt mie: S

G e _ Fs P ott As feids

iesdorf für die Kleinkindershule 250 Versichexungsbestand Ende 1893: : î ¿ Mamelbu E E eina C T E : : Po: 1A Erba - Mais e E mb ebe E Sthleswig für die Handarbeits« Policen: Versichertes Kapital: Versicherte Rente: Debet. Bilanz, ol. Dezember 1893, Credit. y Anmeld1 L B N L R E “tio Nag tmite oa e gui M nal: ¿ering Dampfschifffahrtsgefellschaît Victoria Jemeinfazatt mit einem E Dirett toren der genannten 90 7796 {6 28 445 009,- M 164 105,— ? s at E tragungen; Zenderung des Bertirelers oldzungen ; onfefitons In Jcanufaftur- Geschäft. Der (Act. Gef. I n Geefihacht. ; e! ellschaft e Firma zeihnen und die Gesellsdzaft “i ea “oa C ; ' î c | tidstiafeitserflarung; Dert>Wtigung ; Patenticriften:; | „Segen“ des r n ertraas. VDamrt n der (Seneralveri {u ot 13 394 | Dritten gegenüber verpflid;ten fann; nur in Sachen

Clteale für das Muiterhaus ae von der Prämien-Einnahme #4 1 202 037,—. s M6 H) Li Bm 18 E S E err Mb TACelCfin R if r: Es eter Serre G: E 67 E Gb I E: a B b E L Sit : “d: >; / zur Ausbildnng von freiwilligen [T. Rechnungs-Abschluß und Bilanz siehe 111. Bei- Aktien-K apital , , , , M50 000 000 Hypotheken innerhalb des Ver. König | fteubrud von Parent Qrien. effet, 1, Dampffäfser in Preußen 1893. | sind Johann: Hei Wulf und Benedi dir: duvogel, | der Poft if der Pr rift beredtigt, ote Firma: allein

Davon eingezahlt 10% .. « « «4 0 O00 OUOIOO reis . : ; 11031 261/40 j : «U Tinifd i P OFEC en j ZU r M CTO TEUND. Aaemelner TCOInNTI dier

Krankenpflegerinnen v B00 lage zu Nr. 116 des Deutschen Neichs«- und P

ag D wp » í / : h Göni T).e1 T t TEU

Pritzwalk für das Kinderheim .„ 200 Preußischen Staats-Anzeigers vom 19. Mai 18 E L Reservefonds , , 4 000 000/001) Hypotheken aufierbalb bes Ner, Könta | : : Aitiaritt: fle: Sabrifätton: ewerte ana, (T. Jd

anz der Lebensversicher. «Abtheilung 31 144216/40 res i Et 4 405 32300 Sn E C a ac. E O at Jed Eco i: : Nea den 16783 132/6010 Gypothefen auf städtische vom Par | Beni. 14» H G s ULDEL. CUT e A L. —— LOITIGAlIge | way é ßersand-Beglaubigaung. eitartifel: Jur ¡erz pindel-Ausrückung für Spulmafchinen bet Faden- Das Amtsaeri><t

Transportreserve . è o O DOOOCOIEU lament autorisierte Steuern 134 93465 i L E T A ner Cin rauches ; i Gewinn- und Verlust- Konto 120 66G1166N Bilanz dexr Lebenaverfiher. Abtheiluna [31 144 2164 nnoerung. ee JALT o ues. es | r. Sammentießung der iUuntffilden cen S “4 ( \ (l Z9 l ál é utrye . obe 711 ff A er M afft Îreffe - tin-T ub ä. _Befanntmaczung. { 7036]

Commercial Union Agioreserve 71 176/80) Vorschüsse auf Renten 000 00 JELUZUNY: DET ert ul „Zahlun: ia SOUTaroItoe. 1 in-Vouble®s i S an A Y O t G i: jufieiserne Werkzeuge zum WBearbeiten von | Marktberichte: Rer tin. Handelsregister [7308) |_ PTOSDE C: VOOE DERSIET: SOSe He R Ie

I + z 5 5 E 4 è Zu zahlende Wethfel N L 94 616! Borshü}se gegen persönlidhe Sichêtheit 380) 186 65 ) h B | Ee N Bs Las E au «s Versicherungs - Gesellschaft in London. Nod nicht eintassterte Dividenden - - | 4818 /60h/ Britlsde Veglerunassictec bellen“ 40 166 Metallen: Die Uriachen der Nostbildung und-ve| es öniglicien Amétsgericits T zu Sertin. | bióige Hanvels-Firmenregifter unter Ne 482 die

Ÿ (Al COTTI

Grund-Kapital 50 000 000 Reichsmark. Feuer-D vepositen u. PermanentePrämien 174 047 Inbische und Kolonial « Regierungs NISIS E R A S et ait e e L Er E i O65 294 Emma Surte “N Zeitweiliges Depositum der Lebendÿ- sicherheiten , 877 908 He peTroeui DLOTCI p e UTIGSE VIT VaCarTenanb e. und Oie ‘r Derarbettenbe nr | 5. Junt 1894 ‘lgende Fintragüungen erfolgt: Ä S _ e H n. g 4 D Fi fs wr: S Kdn E T Z “E Cy vit yi r r ‘n unfo Jefellid e Lf rhre 70) nit Den Be m? ¡5 VvVeren le Rehnungs- Bericht vom 1. nes E 31. Dezember 139 N versiherungs-Abtheilung . . . , 11016 060 *Ausländische Megieruni isiherhe itén ¿11040 985 T0 E E E E A E Dr. Sen ZAL/ODE P 3 j M r Welgl 111TeT nter Nr. 14579, y E Bonn Sab 149 Vere Ie Sti, 36! Megierungssicerheiten d. Vex. Staat [718 499/50 mer CeTaupialal- abri. lus: den: amtliidien| ir. 25. - 1 [t Zereinsnc ¡ter se it die Han efelldaît in Ftrma j nt “Sa. \2UrBe, „ZHL t mes s Debet. Feuerversicherungs bit ciiung._ Credit. Fn iDeftiondocbübren - r E 1 36 Legen gsa) aaten ( 290 a DaRaREAA E RE E R E Ca E E a O Ae E O R P E a s “amma zune. e I E - - —— Schwebende Fe uers<äden : (Fisenbähnsicherheiten , , 4 4 94() 9623/8 i E E T C E R E L IMLEI, —— BEOMITANO Dar ns izaus}telung, „Seseg zun ¡ut utsch Skundinavisäher ‘xpr E 7 vorden. A L M 1A A 3 075 400.00 Obligationen von (Xisenbahn- und an E E T E e: | MCCEEE. C E L mes a tattenböj, ev e 2A E d z Betrag des Feuerfonds i | N Bezablte und s{webende S{äden na< Abzug de -| SchwebendeTransport- deren Gesellshäfken ¿ ¿s i] 214 009M E T E E e I R E E it den Sige-: zw: Berlin : R O bs: Abirialiilier: Ainitäoricite: Nbtbotlhuo ag Mia n des Jahres 16 24 371/95 MNückt versicbberungen “G : j Ò 14411 224/90 schäden G @ v 82 500,00 | Aktie n Boh (Fisé nbahn: und anderen [D >06, S 5 O s s 2 L Mi wad E ï Es " E Las L n E mnd, Y Je udgr aaen j z z ; 1 L L CUTALIDEN Ame aeruiis. LOTLDCTLUNA Sidicoame Prämien | rovision und Gourtage . . . 3 049 435/30 AnderenGefell schaften (Besellschäften ere s c L OHO G L M L ee Bait - eti E Gat S E Ï nah Abzug der Rück- Beiträge a Meeren . . ; N 118 718/65 f.Nükversicherungen R i Unbelasteter Grundbesil in London E T EAS. (E r T Et T Ta Ki 4 L I L E A E s E O AL A e L S j 17038] rertherungen 0) 8413 0929150 Ansländis>e Steuern ' j 383 141175 schuldige Beträge. 1400 475,15 1 4568 37h11! und in det Zwelgniederlassungen, amen terie arge E ea E ete g oi i Me E _GUL! guercger -ermert (L Im: Unfer ArcrurenregiRer fir: ntléer 2 iteaitie É Hoi t: T5 vas Ziufenerträanis d. Feuer- Verwaltungsunkosten A 9 887 959/60 i theilweiseals Bureaus derGefellschäft E U ra eaen m Tirol C Ge L Ran E Ea zt E E e R S EE VELCCA M OSTONMON KEESLEN T werb; u 1 Gräbschen E a ues 5033 78 Dubisfe Forderungen abgeschrieben 7 566/00 1930 E e Wins Q T SELEE E R E ute cingetragen: worden. Bressau, en 7. Zuni

dog ©

*

icretber

benuyt und theilweise vetimiethet „1797: M aotagii E y Künd batér (Grundbesitz / L: j 403 024 7 ¿UTid - I UTA Ï L CTLGALU Ç( T JEN AUCMUDITLUNC, Z 1OTEN Un ICLFETI ul p “Mile E E é i nd Feintaen von SHen- unt blulatten und dera! Die lliafter der hierselbft

Betrag des Feuerfonds am Ende des Jab res 16 783 132/60 | j mea L N —— | Galdi der Jwelgnlederlassungen und S E P R T E E Staat n E L Len A e E ntiatidies - ) 7 o iraffinfoermen. Zedntidse aründbeten rene Sandbeli aft inm Firma: E

T LG44

37 641 178180 | Ngenturen , ,, 41641997 j —_ ¡ von Paraffinfort ? D ! j î e OIaATItE T1 l onTetitcnß-EITUNAa, ICITIDeTlunagn: OTDs nd Zu t amt ( 3 Bech E Maríchail

| Rückversicherungsp rämten u, Schadens- np Da s A Dae os fgr y M i; L

Debet. Lebensversicherungs- Abtheilung. _ Credit. antheile anderer Gesellschaften , , | 1421 1650 E a E E E E D E M E S L : A L E

aan Man y | Fällige A) ransportve rsicherungs i rätitite n 488 (G0 | d is anat L 4 E ani J s - E e é t 7 6 C JLUH a ¡ete CTILLE 7CDTULI L Lo E Z £T L A 1 E Sis n 1( UL L O L E E Un) i i T y : 1 ad M LLo 2040 _ e ers

; M as) Fällige Feuerversiherungépräamien , , 106 0827 Ee L S RELE as Ren P A Tr E Lede Lebrids aag G _— erte Sd ann T, Soyanna, ee Schwerin,

Betrag des Lebensverficherur 28 h Schader derungen (inkl. Bonus- j | Fällige Zinsen j 90 01 | Taptfferiez, Kurz- Bollwaaren- 2c. ache. | Beantwortungen: m-Hartauß, G br der ufmann: Wilhelm nhariî 1go | bier als Prokuristin: des Fau er LZeffer ter

zu Beginn des Iahres «_. 29 373 151/40) pi uschlac na< Abzug der Rüver- 4 Guthaben a. Depositen 4 4 065 249,6 ( De HAHLZUAYe E E E EERE R A I l ir desen hier bestehende, in unferem Firmenregister

Neue Prämien . . . « 345 590.75 E he rungen 2 1165249540 : b. Banguliers jerlin SW.) Nr: 23 vom 9. Juni enthält: Um- | Bücherschau: Der Geschäftsmann. Patentliste. _ beide zu: Verlin. : : i tr. 7041 ingetragene Firma Alex: Lefser heu Prolongationen . . 3.4: 2 H Fällige Verfor ‘gung8versiherungen 6 32774;00 und Kassa baar , . 2967 096.3651 7 092 My u 10 Der Sande. Zun [ranzo ame Veerbidzes edit. LeS L UNTeT: Jr LEOOO. Des Ie UIGJa S Tegntere E p O L

uricgeltaufie Dolicen . 107 345/70 | Wechsel im Portefeuslle ——— G1 OPElIN i erien Zollfrieg, Aus der Tapifferie-Branche: L . ingetragen worden. l | S Breîsau. m 7. Jimi 18 : R t 39 089/60 e e E LY A a barifer Vieubetiten: Die Einfubr und Ausfuhr Deuts >< ><loffer-Zettuna, Jlluftriertes n unte emenreaiîter if tér: Ier. 26.026 töntglicies Amtêgericht:. Davon ab Rück- | pi ac T B 49 VOSEN | Stempelmarken ( WF - “L n O: 3.1 Le “Ndd

ar 7A Glan! ç ( 5 ) s | O O A TREE m deuten Zol f, us dem blatt Tür casdstnenbau, <lofferet und ve Ó dlung im Ftrma: e

de>ung G 435 761.401 3 297 239/60 Zu Prämic nreduktione n “‘verwand dte Ge- | Ue bertrags- Ge 7 1721 S L T “R S Y : E ats 2 : ea, E E 5

E O N ei garn R egenen g “u ags n E D pte e Mt vis raa M S L Bretten. Handelsregistereintrag. 16959)

E et e P E E E E v

E „Al

Ï } Î Ï F

f | "T reien winnantheile der Versicherten . . 8954/15 mm e M : L : : p 1 Ausstattun AILERANEN 2 Aa D s 757/65) Deo . » 9 E 155 600/85 69 583 223110 69 583 228311 : ußbranhe: Submisfionsweten. Aus den: amt- erfin:) Vir. 17, SIbalt:: Die: Berpadiu on mt dem Cte: zu 6 ermertî tebt, etnge- bo Sf L pes Firmenre aifters Rentenversiczerungs-Prämen | (Geschäftsverwalt 6 228 7 95 60 | i ichen Patentlifsten: Anmeldungen. sunaen 40 nd Stal en. en Muísterzeih- | tragen : v: i L M Ak 56 145.35 Hbf Uf Mee ung . “R as 60 963 408/10 S IF S8 n 2 z R e L : S a SK 2 O E S E M a reu or Gévnineuaea:: or: Giufimme: Tant: Wlbetin of ue.1 Firma s Beter Nachfolger Bretten mit Davon ab Nückde>kung ._F1 640.00 34 505/35) Abshägungsspesen «e 04 DOZ,ANI #00 V d ) 2avon [ur das Feuerversiherung8geschäfi n 2 euts{land deponiert M 375 000 tn Veutiin | m. “u M1, eil gd O, G ( r G Es E j t Bs Gar Ea {8 N i s: Hau Sa ofdatt S C T ns ¡wetgnieterla/untg in Farlêrube, ad vurde Xnaes susun: und Dividenden - - - - - -| 1291 301/25} rver Ul tionäre: Ert riaen SESILE S E LERERERE, E is u GA Tavéias M Buntes Allerlei. Konkurênachricßten: vindeldrehbank. Lohnbewegung und" wirthschaft- Sophie: Einma: Mob! zu: Borlin: als: Handelds-{| oar: T Dre S Ae, EREE Is Stxaftebühren 7 083/35! Antheil der 2 (ktionäre am fün fiä rig gen | £ Sterling ist mit 4 N berechnet. . Be L - Mitti n: alla rerer Art: fellidzafter: eingetreten, und: ift bte htertturdß E os urudgezogen.: asgevugren e ooo Ueberschuß e « » « 6.000 S200 | John Trotter, Vorsitzender. : E E L E n E L e Ör s B B RRBL É M e Arette n 6. Sunt 1894. | Kafsabonus an die Po- l Henry W. L E E L E M. E M Es A rinen N, va “226008 En E S O T O L E C jrogh. Amtégeridht. | [icen-Inhaber . . , 733596,00} 1 566 916/00 Henry Mann, Sekretär. E E C E E E Ne s Ot “awer gu tair m Ra | Betrag des Le ‘ebens iversiberungsfonds 2 Wir k aben obige , Abrechnungen und Bilanzen mit den von der General-Direktion In eir E m O I omi df 0E ta alér ü aiftor unte am Ende des Jahres 30 176 976/40 Büchern und Beläc get sowie mit den Abrehnungen der versctedenen Branchen und Agenturen vera ! Dr E is L E L M C oa Me E 7 Hs I T 52. mb SEE S oCSTT A CE er Se L P I R R Fe t R = | wir baben ferner die Kassa- und Bank-Salden, sowie die Sicherheiten, in denen die Fonds der Gesel ls E F "d ER E E Ss R E A E MeuCi a Rrmchsal. dandelsregistercinträge. [17039] 34 004 038/60 34 004 038/60 | angelegt find, untersu<ht und können da bestätigen, daß die Abrenunzen sämmtlich ordnungêmößi E R. B E R ir. 15357. Jn das Gesellsczaftêregifster wurde ; : abges{lofsen f sodaß sie rer erze gung nach ein getreues und richtiges Bild von dc and da E as E iee “haden gas 3 j Mez oem a R SHBE. Cl Debet. eversicherungs-Abtheilung. Credit. ael Ronen M, f D ‘haft V Fie rer Ueberzeugung na) ein g es und rug lus Vou dem Sig E gierungs-- und: Bauraths: von Borries: Bemertens- ONINIDUIS - Hegilter. jefellshafter vie beiden Borger ; etrage ln: l 174 ——— R = E ; ? C. T. Moore, F. C. A. | verthe( 4 tent “l 1 Lich eitenameritantd é ofot c iven: - A L G E, Jort p (F O ; 4 irma Lonis Oppenheimer a L L M S L e A M. A. Ord. Maden zie Revisoren. (Lungen. ibung einer Lurt )ie Hangvelsregiftereinträge über AftiengeielliGaften Die NL DOG: COIN 12 SHUT: S, DEE S RIEO E E ¡dg Des s S oes zul N zit rann Ae de Schäden nach ia y H. Tolputt j tudanlage in der“ Haupt t Zeinvauen: Son | ub! ot DttgeTeu) ug rwa r oar wür 394 m B owig: Wälder n E s bes aure... . » «[ 9220 IN 60 zug der Huy! rsicherunge Ma > p (( {145 ¿li I &TLCCIETUNGE COummetler . WIerita,. Im gang DCTIELISEIL DOI n JEIL. AMETIZZLEN UN L n 9005 L. Jeti a. L. Derbetralyet; nads 7 1 beé ‘WHevertrags e U na< Abzug von Rückver- Subskription bei Lloyds und Negister 14 650/50 Bericht liber die im Jahre 189 3 in Preußen betriebenen Feuerversicherungs- Geschüfte J unnover: Vi bbildungen. T3 ; der | Nubrif des Siges diefer Géridhte, die übrigen H R mter: Vir: 2 Ernt doidmann om 16. Avril 1894. werfen die E A PUeren natmtnentednt n ; S nLaßn- : 2retnttcg 9: Den Ot G aut} ett, em U dite ebet SHSETYEE O in Sabrenb all

sicherungen, Dekorten und Stornis | 4 698 309/06 Verwaltungsspesen . .. . .. . .| 537 654/00 (E S eren macner enw I s h S ‘Mai lMbaca a euge“ eat Ls i O ISTEI Zinsen S 176 402/75 Tantiò me an die Leiter ber Transport- | E TN Treuen. / à U s D ÂD c [1 TL2 C C 2 L CT7 ; Us em E P TAL zaf LOSVLA L. E ms E a L T Ae G Tritte }ETNICOGN i aron aecflofen np Ur VETe | branche i (1479/55 | Prämien- und Gebühren-Einnahme auf ein Versicherun S von H 565 112809 nah E Sra: Gta fa zua 2 Da et dd es Baar erófentlidit., L api ‘Bruch l | Uebertrag auf Gewinn- unkb Berlust- | Abzug der Rüclversicherungen . .....« L 5 E E S SIEA E s vupeag t E Sre O s : R N weni uge ay itc 84 “t Ra y s. 9A 39 dite Firma: una fta jt E c and pn 00 000/00 | gy. .urps d E T G ; Fz c i, Pn er Waar ihnungen. Ct>zerheits-I1 ibe u erfteren w 3, Mittwochs bezw. Sonn- g E 2 p herzog liches mntégerizt. V A Seeversicherungsfonds am f | Bezahlte Brandschäden inkl. Regulierungskosten na< Abzug d er auf die Nükversicherer ent- Fz Lb Baul (Gärtner d p fa | 7 Ú M 7 y G B G 7 _ Le r j 1 1 n * L l - l (Fo b Ftelotal 7 C j Ul s Ll | Gude bes ahres . . - « - + » «1 0.966 370190 B E if d eile 4 Q E E ne und. L ¡ L “1 170291 S beer bs 0 vater at Ei Q ——_— 10 094 932/40 1000 gaaIAO Ren VIETDE IRE ATVE «T s D o It e ea a F GZRE Wöttoférme He Qu itel. 2ufdirift an vie ASeliem.. llater Nr. 1624 des Profurenr c I Handetsregister 17047] : | NB, Die in früheren - FaReen publizierten Zablen umfaßten das gesammte deutshe Gesäß E E ere A rrexeze | wurde: die: den anfer ¡u Forft bei  P e abb inovbdar L: des töniglichen Amtsgerichts zu Bünde. _Dehet._ Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Berlin, den 11. Juni 1894. Stabe M —— Wriditedoness- Dialog: | [un die: Fitma „Gut. Lauser“ dasetbf ertheilte Der: Kaufmann: Fäcob Magnus zw Berlin hat | n un B Firmenregifter ift e r. 2 die E E E R T T E KOOT E ® \ ie Tni À as c | c : Im E Ms, L Ee L wm ame 2 [ IXEDEING:: Cer n e L n ar SES eirma L H nd 1s verem: Jubaber: der Räuf- | Commercial Union Assurance Company Limited. Patentgefez. Drdensverieihung. Ausftellungs- | 9 arie g L ir: sein’ hierfetbf unt firma : e rid: Sort o, SHE C eraEeLun: aen 20 É 40 y 4 A N y L achen, e Ms tiger g tipae L Zacob Magnus s ante n . ¡00 71 Lui L e A LILLILL 4a F Aa: 2A

M M d Gr far e P AL ares : pn uts Be Saldo-Vortrag von 1822 .. .. „1 91209900} Dividende (174%) pro 1892 am | Die Direction für das Deutsche Reich. Vteraturblatt s 4 cóntatidzes Amtége estebendeé Handelégef<äft (Firmen Zinsen und Dividenden, welche den d OE aeaNE . e e «ee el OTO OOOIOO Conrad Rie>en, j A em: Kaufmann Emil (Fpfteim zu lin Vrofüra:| | / Abrechnungen der einzelnen Ab- Fnterims-Divibende (74 9%) pro 1893 General- Bevollmächtigter. VWetmbauw: unt Seinbamde!L. Vochenf{rtft 17030 | ertbeilt, mb: if diefelbe unter: Nr. 10451 des Pro» | Buer L W.. Saudeléregifter [7040] theilungen ni<t zu Gute kommen .| 381 376/15 am 4. November gezahlt... . .} 375 000/00 : l ; e tellerteinif. Mainz, | Aactien. n tr: 1623 des: Prokurenregisters | fürenregifters: eingettagen worden dee Königliczen Aurtsgericbts zu Buer i. W. Uebertrag vom Gewinn der Transport- | Auffichtsrath und Neytsoren , . 166 300/00 ! 2 vom: A&kbr D Sena: ter 93. ouxde: dié befraz Heinri Schaaen, Helene, / elöft M i x" Firmenregister ift unter: Ne:.41! die « versiherungs-Abtheilung . . . . , 1 1100 000/00] Unkosten, wel<he ni<ht ven einzelnen T d inbalt: Zum. Ronflift Geider:- Mercie ur! geb: Vobléen; im ür: dte agu r „we Firmenreaifter: I 481 Ftrma: éirma Buer scher Consum Johann Nolde und Aktien-Ueber} hreibungs-G ebühren . . 645/00 Branchen zur Last fallen . . ., 310 046/66 | [14132] Ny e des Geschäftsberteh ats pro 1833 ml : runa des Marfkènfcutgacienes: irite| Schagen“ dajetbf> ertheilte Protura tragen. „Albert Wagemit. ; 4s: derem: Inhaber: der: Kaufmaun Fohanr Nölde Antheil der Aktionäre am Gewinn Einkommensteuer . . . . , 38 867/00 | Fides“ Erste Deutsche Cautions- und G N, L O E A Ül ur: Bogreb m m: Doosberg; jur: Machen, den nt 1 Zufolge: Berfügun L. 894 find’ am'| zw: Buer: am % Juni 1894 eingetragen: der Lebensversicherungs-Abtheilung 833 320/00] M obiliar-Anschaffungen im Zentral- j i a R, Be R c er S mnlage- der W einberge: Bar: Futtécwertbi der Pöni [mntsgerigt.. V ¿tbem Tage: fol anbde zn jen rfobt: i; E bureau und in den Zweignieoher- Allgemeine Versicherungs-Anstalt 2 Wabl S / Mitglie ern des Auffiivntis Rebenbläiter: 20 ée bér: Webeniland: Sauddek a Fir unfer: Gesell ter-ift unter: Nî: 14712; [17048] E anr pr 42 8138! in M î E N ven S Ds s E04 es und: Vérkêébr: WVorsteigerunasberihte: Lite: | Altenburg: Befannutmachnn ß 17031] | wofelbft: die: Handelégefellsczaft' in Firma: C io g. r unfer SefellIdaftereaifte qung lit Mannheim. und zwar von 2 Mitgliedern gemäß ¡ $21 98 und: erkehr: tersteigerunasberize. Tus E e f Befentm acta [17701] _BVabvrian & Bergstein ges s aer C

J Ï y Tr “hd UITICNeS. —- Zertat! uber: dem: Zondoner: Aum“- und AU] c Í rumerê

i c E44 p E T O [ftien verden nad 2 l r ) Jem N e am: 7. Mai

î

tragen.

1227

Beränderungen uny Reparaturen im E M : 2 RRP E D h Auf Grund des $ 10 unserer Statuten werden Statuts und cines Mitgliedes an Stell: é m r 2 Y Es A N : l C N : Zentralbureau und in den Zwelg- a 471 log | unfere Mitglieder und die Inhaber der Sicherheits- verstorbenen Herrn Bankdirektors Meißner: Weinmarft. Be ¿rmifáte: Nachriiten: Sonnen R S N Krtebits< E Fol hai pag ceifeens Ee I SERREEAE R E O | Anhaltischen Maschinenvau Actien-Gesfell- niederlassungen . P tro 9 000 I f onbs-Antbeils{ hi G T Diens A oertis a“ “2h T 0 Tem [hein na< Aufzeihnunaen: des Sonnenfein-Auto- | beim lmtSgertl sortgertbrten Danz | getragen: E ree La Zie E PoeeetS: ete: 9 Got j 16-Untheilscheine hierdur< zu der am ienêtag, 4) Neuwahl der Prüfungs - Abordnung s E erem! wet bng mate ieh agte Elive: Idreiimbéborlitonra; befsl éaa | scha l A A “Sie auf Grundbesitz Und Anoere den 26. Juui a. cer Vormitta s 101 Uhr Ap 17 des Statuts i Iravern. j elstegifters 2 des ormat. Herits SLELUNELUNY n z Ine: > l i S s : E N Der Befchlutt ver (Feneralversammluna vom 2. Mer Sicherheiten „r r, O OUDILS t Si 7 ) 5) S e ip vat 7 eute das Frtöfen er: Firma: verlautbart: worden: J E Firmenregi ster: if unter: Nr: e, i rruar 1894 reffend dte Erböbung des: Grund S j iste in unfecem Geschäftslokale zu Mannheim C. 7. 10 5) Statutenänderung L e Le L at Sitte g A sine aag Mags | bruar: 1894, betreffend die Erhöhung: des: Gtunde A, L I ( W : Mod, i _ & Trg T N dn T - L Croon 2, S r+S C 7 } m 894. of Felbft Sandltuna nm' trma: j L Ci, LeR i L ai Fbr Mie A S a ana t: 1 950 561 [gy | abzuhaltenden ordeutlichen Generalversammluug Maunheim, den 26, Mgi 1894, „Zlüddeutf hes: Vanki- umbiHandel8> Blat, Mllenburgg, aur L Zu MXBt6. 1 S; J, Auerbach as rag E are pre e 4 —| nungdjahe eee L SLZAE | eingeladen. Für den Aufsichtsrath : Rot x Botkty wrr cré? att. Znouitrie;, Zante und Herzogl. AmtSgerugt.. D. H mitt denn: Siboc 1m: Miééen: umd Mociuniéderläilma;||„. Bitt S 5, 11) 21 und! 31 des’ Statuts* sind 3 997 440 G 4 997 441) Lf G ob 1 ¿h in L s Er 4 j I: E Münch en. {8 “FaALraan a, 1 T L CLILf Es ntt ent Tp gun A äi l, freie HLG L L | äntert t - und? ¿wax urs Irfunde vom 1, | 1 E La 4 S. inhalt: Dèr: VIIL! Deutsée: Berufsgenoffen- w Vertim: vermerft teht, etngetragen: Bo | 1894, welche si im: Béilageband: 7* zun: Gefell: iat hastétag: Dèr: Tertilinarkt: inr: Mai: 1894: - t Dèr: Sig; des: Geschäfts ift von Posen: naci] 24 L als. 5: E E T ae 8 as ag. Ver: Tertilmmarft im M E 17033] ! u L Es Ler Reith Dm | atte: gifter: Qdi-Nt: 21 e Defterretchife. Donau- Dampffiffahrtégeielliaft: | murmem. Unter: Nt: 1123 des: Prokurenregifters: | 808 “O otnederläfuna crbobeIn (Das Otundkäpital! der: Gesells<uft! bettägt! js [15617] E R Ta e eim - tt E 1894 i ï 31 Lt Haien n Bnanzielle; Is Juduftrie«- und: Verfihe+-| yuxde- heute: die: dem Kaufmanm: Carl] Sevfert| girtiin, tem E umi 1 "r val A taa | 3 Millionen: Mark* und’ if eingetheilt im: Car - n O e L L e e É M l l Z Iw e L j T e nl g e LL, ube Na - ritte Gil Bed <tfvre<unga T JangelS- ¿été ver Firma Berqmaun Æ Bellingrath | / bri ogs G geit 1. / ; e : | as 2125 Mftien ber ie 600 M i s | fi N Ç j en. (Seuerastorfs A a r ureatfte S J gil} S 1 SITIO, | i 1125 is f :- 1000 Die erste Ziehung unserer dtes{ährigen Verloosung mit insgesammt isen me firmenregife: | Nachfolger: a o ees: j Mi l é: tien rens L ‘eden Hababer q ; run i af ge | DCIT! 3 x j G 0 L V: auf 1e „ZNDaLer. G 7B ú M E Barmen; den 5. Jun i | G L ae S q L i 6700 eivinnen um erthe vou 200 000 3 art, da ter D s A a | Fönialiches: Amtsgericht. 1. j | Von den über: 600,6 lautenden Aktien: geben Q Ge Pr deutf hieL Getmer Find wftrteiie: ZOoMelts | bun [17035] | 5% bent Fuhaber etne Stimme im: der (Heneralvers- a 1 t e Iw î n n c Ì, 98, V, 5D0 000 if 20 000 Mf 10 O00 Mf. U, M. [Ur! die: FlàchS- Saunsi und JFute- Induftr TIe: j cropaori 3 Bèrf l A ¿Ff | sammlung; anlangendd die: über: 1000,46 lautenhen +9 Ar. 997. Jubalt: Die Fiachsvorräthe: Rußlands. 2 E „,, (T7082) Avfobkgc D R nh van Vretine Gua 592 E | Aktien, fo: gewährt! der Béèfitz: von einer bts drei der findet vom 16,—18., Juni d. J. statt. Siatiftiséje: Auszüge: Verfahren, um Vor: | Barmen: lauter Nr. 3316 desFirmenregifters ais | Ste ‘bie seitens ver anni er: umtér: r: 292, n ¡elben cine: Stimme, und der: Bésig: vor: je: weite geipinst: von Flachs: oder- ¿bnlidien Géfvinftfajern ¡u.| heute cingetragen die: Firma Cart: Müller: Wwe:| |\ dret derselben je cine weitere Stirame in der: P 2 T rail) QUES HE Y D e Lark! Müller; Wesel, Actiengefellséhaft hes Loose für A Mk. sind zu habea in den bekannten Verkaufsstellen und dur Dot „Güxnen: zu verfpinnen: Crrichtung, von und ald. deren Mas Tal T rio ‘Margetlaes un Steingutfabritation | “ersammlung: n al 1 em. tentii berfit:. Tudustrielle | QUILA, g E H mit H B 894. a em in PVoppelsvorf dem ix Fndeni Ç | wol n eis | baa gericht Abthetlung V.

unt 1894; mgs Heinrich Dorten ertbeilte Pro-

den Vorstand der Ständigen Nusstellung iu ZVeimar. Adtizen: Béèrihté- über- den: Stand: der: Fläch8 Uivrmen; den: is S irtdveriil: ¿eht folgende: Giuttagung: erfolàt:

(CWiederderkänfer erhalten angemessenen Nabatt.) E und: Hauf:Felder: —- MarktberiÄte:

wohnenden kura: vermertt f