1913 / 86 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

172945.

200 9

UNOUIAZIDA INTITN SDQ AWYBUIUZ 112

21/8 1912. Erfurter Malz: kaffcefabrik Gesellschaft m. b. S., Erfurt. 28/3 1913.

Geschäfts betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Kaffeesurrogaten. Waren: Kaffeesurrogate, Malz- kaffee, Getreidekaffee, Feigenkaffee, Zichorienkaffee.

04

S

A 2829 154 uayas SOTSOVH 212w 0

A qzaB 83318

"panz 252a1azu] USUIÑRD aRj ut BUSPUNO) AsIQUE

«532 Ag u39,

F

Gyipa1aq 220 ‘18j01q ua Qs

172946.

21/8 1912. Crfurter Malz- faffecfabrik Gesellschaft m. b. H., Erfurt. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Kaffeesurvogaten. Waren: Kaffeesurrogate, Malz- kaffece, Getreidekaffee, Feigenkaffee, Zichorienkaffee.

3/2 1913. Arthur Neumann , Rheinl. 28/3 1913. ;

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von teh. chem. und pharmazeutischen Präparaten, Drogen und Seifen. Waren: Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- reinigung8mittel, Rostschuymittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Beschr.

Kupferdreh ,

172947. G. 14142.

“Ärmelhalter Diesa

4/11 1912. Josef Giesa, Eintrachtshütte A 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und - Vertrieb ge- shügter Neuheiten, insbesondere Ärmelhalter. Waren: ÄArmelhalter, bestehend in einer patentierten Vorrichtung zur Verhinderung des Hochrutschens der Kleiderärmel beim En A von Überkleidern (Mänteln und dergl.).

42.

O/S.

172950. St. 6914.

TETE

6/9 1912. Fa. C. Strauf;-Evaus, Hannover. 28/3

1913.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren:

Kl,

1. Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier-

zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche

Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett- Anlagen.

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschußz- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

ä Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

3a.

L A Higobe M

HausIob' |

Der echte

HNauslob

Korn-Kaffee

ist unerreicht in Qualität « Ausgiebigkeit. MARKE:

Fauslob

Ï

“sind von bester Bescaffenheit und vollkommen gebraucsfähig.

Malz: Kaffee

MARME

N E |

pedi! daher Male-Kaffee „_iauslob” derbiltigste und beste

Kaffee-Zusatz

Ee

Die ———— y h L

|

E. 9470.

|Korn/Kaffee

Korn- Kaffee

„fRauslob” der billigste und beste

\ Kaffee-Ersazz Z ( (O)kaftee- “Zusatz (©)

N. 7121.

NeumannS M Le S NNTEN N

E Seifenpulver

gibt ohne Reiben und ohne Bleiche mübelos blendend weide Wis

che durch einmaliges Kochen. ü

Neumann's Wasch- und Bleichmittel verleiht der Wäsche frischen Geruch, schneeweißes Aussehen und wirkt außerdem desinfizierend, wodurch es für Kranken-, Kinder-, und Frauenwäsche etc. sehr empfehlenswert ist. en und aufgehängt.

4 | Man fülle ca. 5 Eimer kaltes Mies in den Wasob- and Blolotunittel hin; rühre gu oche das bad sche lasse man uac! ei en e r Nacht) alsi selbe in s der gebrauchtes Kochlauge

% Stunde, retbe dieselbe darin cia wenig durch u d alé st ade lig rein, Wollsachen werden in lauwarmer, nloht bolesor, gebrauohter Koohi lánge durehgewasehen.

der Kochlauge stehev (am besten nach und spfle in klarem, wenn

Einfachste Anwendung, sicherer Erfolg von tadellos reiner, blitten-

weißer Wäsche. Selbst falsche Anwendung schadet der Wäsche nicht

da in diesem verbesserten Seifenpulver keine ätzenden oder schäadlichen ck Bestandteile enthalten sind,

Erprobt ©@ gelobt

L Nadeln, Fischangeln. ‘à. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Eisenbahn - Dberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile.

. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

« Bier.

. Weine, Spirituosen.

;. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen“ Metallegierungen, echte und unehte Schmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

20a. Brennrytdaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe.

6. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

25, 26a.

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

E. 9469.

26e. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Porzellan, Ton, Glas.

Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, -Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Spielwaren.

Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks3- körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

F. 94/1 1913.

stadt,

Geschäftsbetrieb: pharmazeutischer Präparate.

172951.

Valtotussan

G. A. Nichard Herrmaun, Halber- Westendorf 28. 28/3 1913.

Herstellung und Vertrieb chemisch- Waren: Arzneimittel, che-

H. 26847.

mische Produkte für medizinishe und hygienishe Zwete- pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verband,

stoffe,

Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektions-

mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

42.

0/1

98/3 Ge Kl.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Pug,

172952. T. 7823.

19138. Vruno Teichmann Nachfl, Hamburg. 1913.

schäftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft. Waren:

Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

künstliche | 2 Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-,

Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs3-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- | 7 leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, DToilettegeräte, Puygmaterial, Stahlspäne. Chemi)che Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zweke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwette, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

y . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge,

Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel. . Emaillierte und verzinnte Waren. . Eisenbahn - Oberbaumaterial ,

Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln , Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser - Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil - und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuyz- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Bier. . Weine, Spirituosen. . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und

18. 19.

20a. b.

C.

Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuk- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwette. i

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei, Berlin 8SW, 11, Bernburgevstr.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt Fischbein, Elfenbein , Perlmutter, Bernstein, Mee, shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsley, Schniz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figurey für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlöst, Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, n h elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- y photographische Apparate, -Jnstrumente und-Gerit: Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläut, Automaten, Haus - und Küchen - Geräte, Stal, Garten- üñnd landwirtschaftlihe Geräte. i Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorationz materialien, Betten, Särge.

. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten :

. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöl, und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Sau Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Koy ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis, | Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Warey, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten Photographishe und Druerei-Erzeugnisse, Spie karten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kun gegenstände. : Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren darauz f Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe f Spitzen, Stickereien. i Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor [f Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. f Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öl, f Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleden} entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier Mittel (ausgenommen für Leder), Schlei mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwert körper, Geschosse, Munition. H Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, f Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser} Schornsteine, Baumaterialien. i Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

Decken F

172953.

p E

15/2 1913, Dr. Edmund Orth, Hamburg, Jung frauenthal 5. 28/3 19183.

Geschäft3betrieb: Chemisch-pharmazeutisches Labou- torium. Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte fi medizinishe und hygienishe Zwecke, pharmazeutisch Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser PEUnGA E für Lebensmittel.

y Lerstellung und Vertrieb

172954.

Septima |

Alb. Nahm & Sohn, Mannhein.ff

N. 697s8,f

G/12 LOLD: 98/3 1913. Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuhwarens|

und Teile von solchen, nämlich Oberleder, Kappen, Absäye, ff : Gummizüge, ferner Schuh h

Sohlen, Flecken, Einlagen, creme, Lederpuß- und Konservierungs-Mittel.

172955. “G. 14461

NEOF ORM

5/2 1913. Gesellschaft für chemische Industric|! in BOL A.-G., Basel (Schweiz); Vertr. : Johanne Wendel, Berlin, Kleinbeerenstr. 4. 28/3 1913. A

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Farbstoffen, chemishen und anderen Produkten. Waren:

11.

Künstliche organische Farbstoffe und andere chemische Prof dukte für industrielle Zwecke, insbesondere Zwischenprodukt:}|

für die Farben- und Farblack-Erzeugung, für die Färberci|| und Zeugdruckerei. |

11. 172959. A. 10419.

28/1 1913, Actien: Gesellschaft für Anilin- Fabrikation, Berlin-Trep- tow. 28/3 1918.

Geschäftsbetrieb: Her- stellung und- Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeuti- schen und photographischen Produkten. Warèn: Farb- stoffe, sowie Zwischenpro- dukte für die Farbenfabri- kation; chemishe Produkte für Färberei- und Druckerei- Zwecke.

(Schluß in der folgenden Beitrage.)

| Anilin - Fabrikation , | 28/3 1913.

| Fabrikation, Berlin-Treptow.

i Farbstoffen,

| produkte für die Farbenfabrikation; “F dukte für Färberei- und Drukerei-Zwecke.

lin-Treptow.

M SBB.

Warenzeichen. (Sé&luß.) 172956.

98/1 1913. Actien-Gesellschaft für Anilin-

abrikation, Berlin-Treptow. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Hersiellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutischen und photogra- phischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; chemische Produkte für Färberei- und Druerei- „Zwecke.

172957.

28/1 1913. Actien - Gesellschaft für

Berlin - Treptow.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutischen und photo- graphischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabri- fation; chemishe Produkte für Färberei- und Druerei-Zwee.

Actien-Gesellschaft für Anilin- 28/3 19183.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von pharmazeutischen und photographischen Waren: Farbstoffe, sowie Zwischen- chemische Pro-

28/1 1913.

Produkten.

172960. A. 10421.

29/1 1913. Actien- Gesellschaft für Ani- lin-Fabrikation , Ber- 28/3 1913. Geschäftsbetrieb:

von Farbstoffen, pharma- } zeutischen und photogra- } phischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Î Zwischenprodukte für die j Farbenfabrikation : he- mische Produkte für Fär- berei- und Druerei- Zwette,

172961. A. 10425.

29/1 1913. Actien- Gesellschaft für Ani- lin-Fabrikation, Ber- lin-Treptow. 28/3 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharma- zeutishen und photogra- phishen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; he- mishe Produkte für Färberei- und Drucerei- Zwecke.

B. 27506.

172969.

“burg-f Bräu” schmeckt allen!

15/1 1913. Burg - Brauerei - Hamburg G. m. b. H,, Hamburg. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei. Waren: Bier, Malzbier, Färbebier, alkoholfreie und alkoholarme Biere, Bierhefe, Bierwürze, Bierextrakte, Färbebierextrakte, Malz. Beschr.

Warenzeichenbeilage des Deutschen Reihsauzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

Berlin, Freitag, den 11. April.

A. 10414.

172963. A. 10430.

29/1 1913. Actien-Gesellschaft für Anilin-Fa- brikation, Berlin-Treptow. 28/3 1913, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farb- stoffen, pharmazeutischen und photographischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; chemishe Produkte für Färberei- und Druckerei-Zwee.

11. A. 10435.

172964.

30/1 1913. Actien - Gesellschast für Anilin-Fa- brikation, Berlin-Treptow. 28/8 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutishen und photographischen Pro- dukten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; chemishe Produkte für Färberei-

11.

29/1 1913. Actien - Gesellschaft für Min -Fabrikation, Berlin-Treptow. 28/3 3

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutishen und photo- graphischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabri- kation ; chemishe Produkte für Färberei- und Druckerei-Zwee.

172965. A. 10436.

30/1 1913. Actien-Gesellschaft für Anilin-Fa- brikation, Berlin-Treptow. 28/3 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farb- stoffen, pharmazeutischen und photographischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; chemishe Produkte für Färberei- und Druckerei-Zwecke. 11.

172966. “A. 10437.

Actien -: Gesellschaft für Anilin- Fabrikation, Berlin-Treptow. 28/3 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutishen und photographishen Pro- dukten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die. Farbenfabrikation; chemische Produkte für Färberei- und Druckerei-Zwecke. i A

11. A. 10438.

30/1 1913.

172967.

30/1 1913. Actien - Gesellschaft für Anilin - Fabrikation, Berlin-Treptow. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrjeb von Farbstoffen, pharmazeutishen und photographischen Pro- dukten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; chemishe Produkte für Färberei-

und Druterei-Zweke.

und Druckerei-Zwee.

172962.

S T2

f E ELA Sa

1913.

A. 10428.

———— C

e nA

A. 10453. d Fl

2

172968.

4/2 1913. Actien-Gesellschaft für Anilin - Fabrikation, Berlin-Treptow. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutischen und photographischen Produkten. Woren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Farbenfabrikation; chemisch# Produkte für Färberei- und Drukerei-Zwecke.

F S Æ

172970. B. 27658.

11/2 1913. C. H. Bitzeunhofer, Berlin, Eisklebener- straße 7. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Agenturgeshäft in Weinen und Spirituosen. Waren: Wein und Spirituosen.

283. 172971. S.

Imperator

15/10 1912. Siegerin-Goldman-Werke G. m b. H., Dresden-Neustadt. 28/3 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Fla\chenkellerei-Einrich- tungen, Brauerei- und Mälzerei-Maschinen, Brauereibedarfs- artikel. Waren: Pasteurisierapparate, Be- und Entpich- Apparate, Faßroll- und Wasch-Maschinen, Hopfenentlau- gungs8apparate, Rollbahnen, Elevatoren, Flaschenkästen Faß- -Aussprivapparate.

12994.

172972.

Ui

»/2 1913. Offene Handelsgesellschaft Heinrich Bos, Güstrow i. M. 28/3 19183.

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik, Waren: Dünger- streuer, Shrotmühlen, Häckselmaschinen, Dreshmaschinen, Kartoffelsortierer, Marqueure, Walzen, Eggen, atte Si _Rübenschneider und_ Kreissägen._ a s

172973. C. 13756.

Philbur“

Central-Bureau techn. Neuheiten philipp Burger, Berlin. 28/3 19183. M Geschäftsbetrieb; Vertrieb technisher Neuheiten. Waren: Chemische Produkte für industrielle und hygienishe Zwee, mineralische Rohprodukte, Dichtungs- und Packungs- Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabri-

De 5296.

20/1 19183.

kate, Puygwolle, Farben, Felle, Häute, Lake, ‘Gummi- und