1913 / 88 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

Einrichtung zum selbsttätigen Wenden der | Vertr.: Gustav Müller, Pat.-Anw., Berlin | halses zu frempelnden Flans<. Frederik | SLe. H. 59 667. Wälzkörper für 4c. B. 66 525. Ringbe>en für Gas- t Anwälte, Berlin SW. 68. 24. 8. 10 Maveie, Ludwigshafen a. Rh. 20. 10. 11. | radshreibmaschine mit Tasten. On E. Berlin SW. 61. 8. 6. 11. Prinz Karl dat Bren, Ne>argemünd. 64 852 mstedter- | S. , 91211 E G

Wabenträzer. Leopold Ungee, Hochdorf, | SW. 61. 7. 2. 12. George Ziusser, New York; Vertr.: | Schüttelrutshen mit exzentr is zueinander behälter. 16. 9. 12 343 i ischer, Berlin-Wilmersdorf, He O.. A. Kirchheim u. Te>. 17. 2. 13. 53c. E. 17 096. Verfahren zum Halt. | A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. jan teten derer und unterer Wälz- | 7b. Sch. 31 203. Verfahren zur 259 643. Wellrohrwalzwerk und | 12. 259 870. Verfahren zur kata- traße 22. 19. 10 10. Sh. 36 759. Priorität aus der Anmeldung in Frank- |24i. 259 921. Vorrichtung zur Vers 45i. M. 48 780. Zweiteiliges Huf- | barmachen von Fleis in rohem Zustande. | 8. 10. 12. : bal: Fa. Gebr. Hinselmann, Essen- Herst-Ulung von Stahlstäben für Turbinens e<biegemaschine. Gelsenkirchener | lytishen Herstellung von Ammoniak aus 15g. 259 $12. Vorrichtung zum be- | reih vom 5. 1. 11 anerfannt. j stärkung des Zuges bei Kesselheizungen und eisen mit auswechselbarer Laufbahn. Marx | Dr. Emmerichs Fleisch -Conservie- | 64b. K. 51 101, Vorrichtung zum Ruhr. 18. 11. 12. \chaufeln mit einem muldenföcmigen Profil. gwerfs-A.-G., Aachen-Nothe Erde. | seinen gasförmtigen Elementen. Badische | liebigen Schalten des apierslittens von | 21e, 259 654. Von einer Uhr über- ähnlichen Heizanlagen, bei wel<en Drut>- Merkel, Berlin, Alt Moabit 41. 24 8. 12. rungs- Gesellschaft m. b. H., München. | Fördern von Flaschen und anderen Be- | Sle. M. 47 795. Darch Seile o. dgl. | 26 5. 10. 9 12 G. 36 098. Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen | Schreibmaschinen na re<ts oder nah | wahte mechanische oder elektrische Schalt- | luft oder Dampf in den Fuchskanal ein- #S5f. _E. 18 4783. Schutvorrichtung | 26. 6. 11. ältern mittels einer endlosen Förderkette. | steuerbarer Du:chlaufstußen für Boden- | 7d. Sch. 39 661. Drahtgitter aus 259 908. Vorrichtung zum Re- ja. Rh. 24 5. 11. B, 63 229. links. Hh. Schott & Donnath, Wien; vorrihtung mit drehbarem Zifferblatt und geblasen wird. Moriß Kroll, Pilsen, [n Bäume. Dr. Ragnar Eckermanu, | 53g. H. 53 481. Verfahren zur De- | Laurids Jeorg Kjaerbolling, Kopen- | speicher. Mühlenbauaustalt uad Ma- | miteinander verflohtenen Quer- und Längs- n von Mehrfachdrahtzieh- bzw. Mehr- | 12k. 259 S871. Verfahcen zur Her- | Vertr. : C. Gronert u. W Zimmermann, | damit gemeinsam umlaufenden und darauf | Böhmen; Verir. : Dipl.-Ing. S. F. Fels, almò, Schwed. ; Vertr. : F. W. Hoppen, | naturierung von Zu>ker zwe>s Herstellung | hagen; Vertr. : C. Gronert u. W. Zimmer- | schinenfabrik vorm. Gebrüder Se, | drähten. 4. 7. 12. ¡faltwalzmashinen. Société Ano- stellung von Ammoniak aus den Elementen | Pat -Anwälte, Berlin SW. 61. 4. 4. 12. | einstellbaren Schaltarmen. Albert Horst- | Pat.-Anw., Berlin SW. 61. - 20. 6 12. Pat.-Anw. Berlin SW. 68. 26. 9. 12. | von Winterfutter für Bienen. Emil | mann, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. | Dresden. 7. 5. 12. 8b. M. 42 737. Lagerung für die me des Forges «& Aciéries de | unter Verwendung von Metallen, deren Sch. 40 769. maun, Gustav Otto Henry Horstmann, | K. 51 738. s 46a. B. 67207. Explosionskraft- | Herbst, Artern (Thür.). 1. 3. 11. 18. 4 12 i STe. T. 17188. Zettelrohrpost mit | Strich- und Gegenstri<walzen an Trommel- ‘ita-Baukowa , Paris ; Vertr.: C. | Orxyde dur< Wasserstoff reduzierbar sind, 15g. 259 913. Kugellager mit zwei | Ernst Hermann Horstmaun, Sidney |25b. 259 761. Vorrichtung zum maschine mit kreisendem Kolben und mit | 55b. M. 48 095. Verfahren zur |64c. H. 57 663. Vorrichtung zum Dru>luftbetrieb. Telephon Apparat | rauhmaschinen. 24. 4. 11. ronert u. W. Zimmermann, Pat.-An- | als Katalysatoren bei Temperaturen von | dur< Kegel geführten Kugelreihen für | Adolph Horstmaun u. William Thomson | Stillsegen der Klöppel in den Kreuzungs- einem Widerlagschieber. Wilhelm Bars | Herstellung von Zellstoff aus pflanzlichen Zuführen von Kohlensäure bet unmittelbar | Fabrik E. Zwietus<h&Co. G.m.b.H., | Sf. C. 19 982. Verfahren zum Ent- E (te, Berlin SW. 61. 12.5.12. S. 36312. | etwa 600° und darunter. Vadische | Typenhebel von Schreibmaschinen. „Pa- | Edgar, Bath, Somerset, Engl.; Vertr. : | stellen der Gangbahnen und Leiten der u. August Brinkmaun, Mellerstr. 69, Rohstoffen aller Art. Robert Atbelstan | aus dem Faß erfolgendem Bieraus\chank. | Berlin-Charlottenburg. 12. 3. 12. \{li<ten mittels Diastase. 22. 1. 12. “259 909. Verfahren zur Her- | Anilin- & Soda-Fabrik, LQudwigéhafen | tria““ Bureaumaschineu - Gesellschaft | A. Elliot u. Dr. A. Manasse, Pat.-An- | Klöppel beim Wiedereinrü>en für Klöppel- Bielefeld. 26. 4. 12. Marr, Bla>sburg, Virginia, V. St. A. ; | Johann Huiras, Heßstr. 74, u. Marx |8küa. V. 65 526. Windwerk be-| 18a. A. 19448. Verfahren zum lung von Umfkehrstü>ken für Rohr- | a. Rh. 20. 10. 11. B. 64 850. m. b. H., Wien; Vertr. : C. Gronert u. | wälte, Berlin SW. 48. 11. 10. 10. | maschinen. Köhler « Ruminsfki, 46b. N. 13 423. Entlastungsvor- | Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. | Mayer, Jutastr. 6, München. 29. 4. 12. | stehend aus Sraubenspindel und Mutter, | Brikettieren von mineralis<hen und inge, im besonderen für Ueberhigerrohbre. | L2k. 259 872. Verfahren zur syn- | W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin | H. 52 030. Dees b. Vohwinkel. 25. 5. 11. rihtung für Drehschieber, insbesondere | Seiler, E. Maeme>e u. Dipl.-Ing. W. |66b. H. 59 008. Fléis<shneide- | von denen ein Teil undrehbar ift, sowie metallis<hen Stoffen. 15. 6. 11. hyßen «& Co., Mülheim, Ruhr. \ thetishen Herstellung von Ammoniak aus SW. 61. 14/4, 11 2: 02 729; 21d. 259694. Einrichtung zum | K. 48 044. für Verbrernungskraftmaschinen. Nazzaro | Hildebrandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW.61. | maschine mit si drehender Schüssel und | einem mit diesem verbunrenen Gestänge, 4) Erteil b 1, 12, H. 56 720. Wasserstof und Stickstoff bei erhöhter | 17a. 259 705. Kältemaschine mit | stetigen Regeln einer Drehstromspannung | 26d. 259 817. Vei fahren zur ge- «& C., Turin; Vertr.: G. Dedreux, | 10. 6. 12 sich drehenden Kreismessern. Nichard Heike, | vornehmlih zum Wiederaufrichten von ) Erteilungen. c, 259 776. Maschine zur Herstellung | Temperatur mittels Katalysatoren der | Wasserdampfbetrieb und Strahlapparat. | mittels Potenttalreglers. Allgemeine | trennten Abscheidung des flüchtigen und

A. Wei>kmann u. Dipl.-Ing. H. Kauff- 57a. E. 17 695. Einrichtung " zum | Berlin-Hohens{hönhau}en. 11. 9. 12. Wehrklappen. Albert Bezner, Navens-| Auf die hierunter ange ebenen Gegen- * Hüchsenkörpern ; Zus. z. Pat. 245 890. | Gruppe der seltenen Erden. Badische | Société Auonyme pour l’Exploita- | Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin | des gebundenen Ammoniaks aus heißen mann, Pat.-Anwälte, München. 21. 6. 12. Abblättern von Mutoskop-Bildern, die an | 67a. St. 17 846. Mittels Reib- burg, Württbg. 12. 12. 11. stände sind den MaBaenaünten Patente o Sisi Machine Company. Sy- | Auilin- « Soda-Fabrik, Ludwigshafen | tion des Vrocédés Westinghouse- | 17. 9. 11. A. 21 151. _| Rohgasen. Gewerkschaft Messel, Grube 46c. J. 13 827. Sprißvergaser, dessen | einem Tragebande mittels \hmaler Kleb- | sheiben angetriebene, auf ein Drehbank- | 84c. W., 40 062. Verfahren zur Her- | erteilt, die in der Patentrolle die hinter use, Onondaga, New York; Nertr.: | a. Rh. 20. 10. 11. B. 648651. Leblanc, Paris; Vertr. : A. Loll, Pat.- 21d. 259 710. Einrichtung bei | Messel b. Darmstadt. 24. 11. 10. G. 32 93%.

Düse in einer besonderen, neben der An- | stellen befestigt sind. Paul Effing u. | gestell (Support) aufseßbare Sleifvor- | stellung von Betonkörvern in grobem Stein- | die Klassenziffern geseßten Nummern er- Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, | 12o. 259 826. Verfahren zur Dar- | Anw., Berlin 8W. 48. 26. 4. 11. Gleihstrommaschinen, deren Wendefeld ab- | 28a. 259 922. Verfahren zur Her-

faugeleitung liegenden Kammer angeordnet | Walter Effing, Berlin, Charlotten- | richtung, deren Schleifspindelträger um | geröll. August Wolfsholz, Prefs- | halten haben. Das beigefügte Datum be- "Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, | stellung eines haltbaren Präparats aus S. 33 709 ; L hängig von der Drehzahl dur eine Hilfs- | stellung von Chromleder; Zus. z- Pat. 2 eine die Spindel freuzende Achse s{<wing- CEenTDan - Gesellshaft m. b. H., | zeihnet den Beginn der Dauer des Patents. b:lin SW. 61. 7. 7. 11, G. 20874. Wasserstoffsuperoryd und Harnstoff (Car- | L7c. 259 706. Eisenbahnkühlwagen | dynamomaschine beeinflußt wird; Zus. z. |255 110. Dr.-Ing. Albert Wolff, Cöln,

ist. Henri Victor Jules Jouffret, Jules straße 7—s8. 20. 1. 12. Maurice Renée, Maurice Goudard u. | 57a. E. 18 113, Nollkamera, be- | bar angeordnet ist, Ernst Stümbpel, Zella- | Berlin. 29. 6. 12. Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen d. 259 869. Mit Dampf geheiztes bamid). Chemische Fabrik Gedeon |mit in der Wagende>e angeordnetem, sich | Pat. 250031. Siemens - Schu>ert | Brüsselerstr. 21. 4 9. 12. W. 40 464. Marcel Menunefson, S Vertr. : | stehend aus einem zur Aufnahme der Film- | St. Blasii i. Thür. 25. 10. 12. 85b. E. 17746. Verwendung der | angegeben. d igeleisen für Bügelmaschinen, dessen | Richter, Budapest; Vertr. : Dr. S. Ham- | in der Lngèrichtung ersire>endem Kühl- | Werke G. m. b. H., Berlin. 96. 10. 11. |28b. 259 784. Gummiwalze mit A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | spulen eingerichieten Gehäuse mit fester, | GSa. D. 28 408. Steh\s{loß, vor- | beim Aufscli-ßen alkalthaltiger Gesteine Nr. 259 631 bis 259 960 B 1g-lfläche mit Querrippen versehen ist, | burger, Pat. - Anw., Berlin SW. 68. | kasten. Johann Ptaschinski und Stanis- | S. 34 886. auf ihr rubender, als Auflager für das 14 10, 10: 4 j niht abnehmbarer Hinterwand und einer nehmlich zur Sicherung von Kasten- | nah Entfernung der wasserlösli<ben Alkali- aus\{<ließli<h Nr. 259 670. n Frishdampf über das Bügelgut zu | 21. 5. 11. C. 20 703. lav Sofolovsky, St. Petersburg; Vertr. : | 21d. 259 760. Einrichtung zur Er- | Leder dienender Glicderwalze für Band- 46c. W. 38 182. Zyÿlinder - Kühl- | abnehmbaren seitlih in der Achsenrichtung | s{hlössern. Damm «& Ladwig m. b. H,, | verbindungen verbleibenden Rückstände. | 3a. 259 634. Um das Bein zu „rteilen. Edward C. Grever, Cincin- Priorität aus der Anmeldung in Oester- | Dr. B. Alexander-Kaß u. G. Benjamin, | regung der Hilfspolzone bei Wechselstrom- | messerspaltmaschinen. Alexander Heinrich vorrichtung mit Kanälen zur Führung des der Filmspulen in das Gehäuse einshieb- | Velbert, Rhld. 21. 2. 13. Philipp Eger, Kötitz b. Dresden. 1. 2. 12. | legender So>enhalter. Friß Barth. Bar- ati, V. St. A.; Vertr. : F. A. Hoppen, | rei vom 23. 1. 11 anerkannt. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 19. 8. 10. Kollektormaschinen, bei denen die Strom- Kehrhaha, Frankfurt a. M., Ottostr. 13. erwärmten und sich abkühlenden Kühl- | baren Platte, an welcher der N und | 68b. L, 34 480, Vorreiber zum Ver- | $85c. J. 12 878. Verfahren zur Ec- | men, Rudolfstr. 151. 13 8.12 B. 68466. at -Anw., Berlin SW. 68. 96 1. 11. | 12p. 259 873. Verfahren zur Her- D. 2D 919. stärken auf beiden Seiten der Wendezone | 10. 3. 12. M. 00719,

mittels für Verbrennungskraftmaschinen. | der ausziehbare Träger für das Obijektiv | {ließen von Jalousien, RolUvorhängen, | zeugung von schnell tro>nendem Schlamm, | 3a. 259 635. Nachthemd. Otto Mahnu- 35 069. stellung von Hydrastinin aus Berberin; | Lc. 259 914. Butterkühler. Adolf | nicht entgegengeseßt und glei sind. Aktieun- | 29a. 259 713, Maschine zur Ent- Hans, Wiudhoff, Berlin - Schöneberg, | angebracht sind. Eastman Kodak Com- | Schiebefenstern u. dgl. Foseph Laval, | z. B. Abwassershlamm. Dr.-Ing. Karl | kopf, Berlin, Simon Dachstr. 18. 3. 10. 12. m. 259 700. Verfahren zur Er- | Zus. z. Pat. 241 136. Fa. E. Mere, | Müller, Forst, Lausiz. 3. 9. 12. | gesellschaft Brown, Boveri & Cie., | holzung von Namiestengeln in tro>enem Bennigsensir. 2 O 0 1L pany, Nochester, New Yersey, V. St A. ; | Lidge, Belg. ; Vertr. : Hermann Wiegand, | Imhoff, Essen - Nüttenscheid. 20. 8. 10. M. 49 153. ugung von washe<ten Färbungen auf | Darmstadt. 28. 11. L 33472. M. 48 848. Baden, Schweiz; Vertr. : Nobert Boveri, Zustande. Société Anonyme „Super- 46d. P. 28 767. Durch ein Dru>- Bertr.: A. du Bois - Reymond, M. | Rechis-Anw., Berlin W. 8. 29. 5. 12. | 86e. K. 53 278. Kettenfadenwächter | 3a. 259 865. Strumpfhalter. Jakob aumwolle. Actien-Gesellschaft für | 12q. 259 874. Verfahren zur Dar- 17f. 259707. S6wleuderkühlvorrih- | Mannheim-Käferthal. 16. 4. 11. A. 20439. | textile‘“‘, Usine de Blaton, Belgien; mittel wirksame Bohrmaschine mit achsial | Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | 68d. B. 67 S831. Selbsttätig wirkender | für Webstühle ; Zus. z. Pat. 246 110. Fa. | Juker - Döbeli, Adlisweil, Schweiz ; B (uilin- Fabrikation, Berlin - Treptow. | stellung von N - Alkarylverbindungen des | tung. Georges Son, Sk. Andrs, Nord, | 21d. 259 783. Nutenkeil aus senk- | Vertr.: P. Brögelmann, Pat.-Anw., verschiebbarem Rotations - Steuerschieber. Berlin SW. 11. 3. 6. 12. Türschließer. Ernst Friedrih Buck, Stuit- | Hans Koch, Dietikon, Zürich, Schweiz; | Vertr. : Gustav A. F. Müller, Pat.-Anw., 0: 12.11, A 21 929. p-Oryphenyläthylamins. F. Soffmanun- Frankc.; Vertr. : A Rohrbach, Pat.-Anw., re<t zur Dynamowelle bestehenden Cisen- Berlin W. 66. 17. 9. 11. S. 34 648. Pokoruy « Wittekind Maschinenbau- | STc. B. 70 476. Vorrichtung zur | gart, Werderstr. 34. 19. 6. 12. Vertr. : Dipl.-Ing. A. Kuhn, Pat.-Anw., | Berlin SW. 61. 16. 7. 12. J. 14 859. im, 259 701. Verfahren zur Er- | La Roche & Co., Grenzach. 13. 10. 12. | Erfurt. 29. 6. 10. S. 31 782. oder Stahlble<hen. Allgemeine Elektri-| 29b. 259 816. Verfahren zur kon- A.-G., Frankiurt a. M. 1. 5. 12. Verhinderung der Unterbrechung des Be- | 71b. S. 36 660. Verschluß für Fuß- | Berlin SW. 61. 27. 11. 12. 3b. 259907. Wi>elgamasche Clau- eugung brauner Färbungen auf pflanz- | H. 59 296. 17g. 259 877. Verfahren und Vor- | citäts-Gesellschaft, Berlin. 18. 10. 12. tinuierlihen oder nur beshränkt unter- 46e. E. 17 909. Aufziehvorrichtung rieselungsstromes für Rieselentwi>lungs- | bekleidung mittels an der einen Schast- | 86h. P. 28 345. Vorschubwähter- | dius Croizat-Mermet, Lyon; Vertr. : ¡hen Fasern in Färberei und Drud. | 129. 259 875. Verfahren zur Dar- | richtung zur Zerlegung der Luft in Sauer- | A. 22 924. brochenen Herstellung von Zellulosefäden. für Federlaufwerke, bei welcher ein in eine | apparate; Zus z. Pat. 255 717. Theodor | bâlfte festgelegter und durch eine Oese der | einrihtung für Webkettenanknüpf- oder A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48, Badische Anilin- «& Soda - Fabrik, | stellung von aromatiscen Nitroorystibin- | stoff und Stikstoff beliebiger Reinheit. | 21d. 259 878. Verfahren zum An- | Vereinigte Glanzstoff-Fabriken A.G., Luft- oder NRauleitung eingebautes Wind- Bänder, Frankfurt a. M., Schillerpl. 4. | anderen Schasthälfte durhgezogener Ver- Andrehmaschinen u. dgl. Mar Poege ir., | 5. 11. 12. C. 22 9538. udwigshafen a. Rh. 3. 8. 12. B. 68 361. | säuren. Chemische Fabrik von Heyden Dr. Hermann Barschall, Charlottenburg, | lassen von einphasigen Induktionmotoren Elberfeld. 21. 10. 10. V. 9635.

rad zum Anspannen der Triebfeder benugtt | 29. 1. 13. , \{lußlashe. Wilhelm Spie}, Stuttgart, | Glauchau i. Sa., Bahnhofstr 4. 17. 2. 12. | 3b. 259 955. Klemmschnalle mit ge- gm. 259 823. Verfahren zum Färben | Akt.-Ges., Radebeul b. Dresden. 24. 19.11. | Leistifowstr. 6. 9. 11. 11. B. 65108. |mit einer Hilfs- und einer Hauptwi>lung | 30a. 259 714. Hilfsmittel zur Unter- wird. Johann Egger, Obdach, Steier- | 57e. H. 56 055. Vorrichtung zum Kernerstr. 50. 3. 7. 12. 87b. D. 25 392. Steuerung für dur | {hliztem Rückentetl und darüber liegender hit Anilinshwarz. Jan Steynis, New | C. 21 421. \ 18b. 259 915. Konverterverfahren, | im primären Teil. „Watt“ Specialfabrik | suhung mittels Röntgenstrablen. Dr. mark; Vertr.: G. Kremp, Nechtsanw., Anklemmen des Endes eines zu entwi>elnden | 7Tc. Uu. 4791. Ueberholmaschine. | Dru>luft o. dgl. betriebene Maschinen und Klemmbügeldrehahse für Hosenträger und ot; Vertr. : Hans Heimann u. Dipl.- | 13a. 259 77%. MWasserröhrenkessel; | bei welhem die Charge in verschieden | für Elektromotoren, Dynuamos und | Emil Gruumac<h, Berlin, Schiffbauer- Berlin W. 35. 21. 3. 12. Nollfilms an ein Führungsstü>, mittels | United Shoe Machinery Company, Werkzeuge. Deutsche Maschinenfabrik | andere Tragbänder. Fa. Wilhelm Berg, ng. H. Kleinshmidt, Pat. - Anwälte, | Zus. z- Pat. 245 934. Socié1é Ano- | großen Teilen dem Konverter zugeseßt | Elektris<he Apparate, Dr. Theodor | damm 29a. 2. 5. 11. G. 34 189. 47a M. 47578. De>elvershluß | dessen er in ein langes s{<males Ent- Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr.: | A. G., Duisburg. 26. 6. 11 Lüdenscheid. 30 11. 11. B. 65 346. Vrlin SW. 61. 4. 1. 12. Skt. 16 937. |nyme des Etablissements Delaunay | und verarbeitet und als \{ließli< ver- | Torda, Budapest; Vertr. : Dipl.-Ing. | 30a. 259 818. Scaltungsetnrihtung für Zentrifugen mit einem vom Zentrt- widlungs8gefäß eingeführt wird. Houghtous | K. Hallbauer u. Dipl. - Ing. À. Bohr, | 88a. G. 37505. Vorrichtung für | Se. 259 820. Maschine zum An- n. 259 699. Verfahren zum Aeten | Belleville, St. Denis, Seine; Vertr. | einigte Charge zu Ende geblasen wird. | A. Trautmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | zum Ausgleich von Stromstärkeänderungen fugenkorb beim Umlaufen dadur< ge- | Limited, London; Vertr.: A. Elliot u. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 13. 4 12 | die Betätigung der sowohl von Hand be- | kleben von Drähten an künstliche Blätter vefärbter Gewebe mit Sulfoxylaten. | L. Glaser, O." Hering u. E. Peig Pat.- | Otto Thiel, Landstuhl, Rheinpfalz. | 29. 9. 12. W. 40 639. - : in an eine gemeinsame Wechselstromquelle \perrten Riegel, daß ein auf der Antriebs- Dr. A. Manasse, Pat.-Anwälte, Berlin |72c. K. 51 5883. Bettung für Ge- | dienbaren, wie auch für selbsttätige Wirkung | und zum Prägen derselben; Zus. z. eopold Cassella « Co., G. m. b. H., | Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 7. 12.19. 4. 10 D. 10700 21d. 259 879. Leiter für elektrische | angeshlossenen Stromverbrauch: kreifen welle befestigtes exzentrisches Organ bet | SW. 48. 283. 11. 11. \hüße mit Räderlafette. Fried. Krupp | eingerichteten Steuervorrihtung von Kraft- | Pat. 228 410. Georg G. Focke, Blase- Franffurt a. M. 10. 5. 12. C. 21910. S. 36 684. 19a. 259916. Shqienenstoßver- | Maschinen mit großer Nutenstreuung. | dur aufeinander einwirkende, in die seiner Drehung den Riegelsteuerhebel stets | Priorität aus der Anmeldung in Groß- Akt.-Ges., Essen, Ruhr. 6. 6. 12. maschinen, inebesondere Wasserturbinen. | wiß b. Dresden, Residenzstr. 10 b. h) 259 644. Zweiteilige Zahnbürste | L4c. 259 703. Tangential beauf- bindung. Johann Schuler, Düsseldorf, | Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Stromkreise eingeschaltete Induktions- in die Shließstellung führt. Maschine- | britannien vom 6. 12. 10 anerkannt. 72d. Sch. 41335. Geschoß mit | Anton Gagg, Zürich; Vertr. : H Nähler | 14. 5. 12. F. 34 460. ir weiches Reibmaterial. ‘Dr. Siegmund \chlagte Turbine mit UÜmkebrkanälen. Karl Antonstr. 1 31. 7.12. Sch 41 586. | Berlin. 24. 4. 12, A. 22 006 wi>lungen für eleftromediziniiche Zwede.

fabriek „Reineveld“/, Jjzer- & Metaal- | 59a. P. 29 243. Selbsttätige Ein- | Schleudergewichten. August Schulte- | u. Dipl.-Ing. F. Seemann, Pat.-Anwälte, | 4a. 259 636. edernder Laternen- lrany, Budapest; Vertr.: Dr. A. Levy | William I. A. London, Hartford, | 20a. 259 781. Einrichtung an |2Le. 259 711, Wehselstrommeßgerät. | Reiniger, Gebbert «& Schall Akt.- gietery, Vryenban b. Delsft.; Vertr.: Dipl.- | und Ausschaltvorrichtung für Pumpen. | Herbrüggen, Essen-West, Heiniystr. 6. Berltn S8W. 11. 13. 9. 12. halter mit t ras Wilhelm 1. Dr. F. Heinemann, Pat. ‘Anwälte, | V. St. A. ; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. | Bahnen mit Adhäsionsstre>en und Zahn- | Henri Abraham u. Jules Carpentier, | Ges., Erlangen. 7. 2. 11. R. 32 493. : | Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. H radstre>den mit seitlichem Zahneingriff. | Paris; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin | 30b. 259 657. Saugvorrichtung für

Jng. J. Tenenbaum u. Dipl.-Ing. Dr. | Pfister & Schmidt (Juh. Mattes «& |25. 6. 12 SSa. H. 59 756. Ablenker für Frei- | Gobien, Berlin, Utrechterstr. 23. 19 3. 12 Berlin SW. 11. 20, 7. 12. A. 22 499. j Heinri Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin | Jörger), München. 29. 7. 12. __| 72h. C. 22022. Sslagbolzen- \trahl-Wasserturbinea. Albert Huguenin, | G. 36 326. its ). 259 645. Borstenbefestigung für | Weil, Frankfurt a. M. 1, u. %W. Dame, | Hans Heinrih Peter, Zürich; Vertr. : |5W. 48. 18. 6. 11. A. 20 766. fünstlihe Gebisse. Friedrih Jagdmaun, SW. 68. 16. 4.12. 59e. J. 14014. Kolbensteuerung für | sicherung für selbsttätige Feuerwaffen. | Zürich; Vertr. : H. Nähler u. Dipl.-Ing. | 4a. 259 637. Glashalter für Be- Bürsten, Besen, Pinsel u. dgl. Iosef | Berlin SW 68. 1. 19. 11. L. 33449. | R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, | Priorität aus der Anmeldung in Frank- | Langenseld, Rhld,, u. Willy Homaun, 47b. V. 10762. Senkre<t und | Pumpen mit umlaufendem, in der Kolben- | Alessandro Cuccurullo, Parma; Vertr. : | F. Seemann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. leu<tungskörper. Karl Laufer, Franken- Arndt. Berlin, Megerstr. 24. 1.10. 12. | 14f. 259 959. Rollenshubkurven- | E. Maeme>e u. Dipl.-Ing. W. Hilde- | reich vom 2s. 2. 11 anerkannt. Düsseldorf, Bilkerstr. 23. 13. 2. 12. wagere<t verstellbares Lager. Gustav | trommel absazweise drehbarem Kolbenkreuz. | C. Röitel u. R. H. Korn, Pat.-Anwälte, | 27 11. 12. stein t. Sl. 21. 12. 11. L 33580. l, 22 852. steuerung für Kolbendampfmaschinen mit | brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | 21e. 259 919. Elektromagnetischer | H. 96 909. / | Voiatmaun, Berlin, Gitschinerstr. 110, Wilhelm Isringhausen, Schildesche. | Berlin SW. 11. 8. 6. 12. S9c. F. 34452. Verfahren zur | 4a. 259 638. Glüblichtdan pflawpe 9. 259 646. Maschine zur Herstellung | durch ehender Steuerstange mit Vor- |4 6. 12. P. 28 946. . Zählwerksantrieb für Gleichstrommotor- 30f, 259658. Mit verschiebbaren u. Otto Wingtler, Lodz, Nußl.; Vertr. : | 28. 9. 11. “3 74b. A. 21 943. Vorrichtung zum | stetigen Auslaugung von Pflanzenschnitten, | mit zwanglosem Brennstoffzufluß Alexander n Bürsten mit zwei Borsten ver- | richtung zur Erzielung gleihbleibender | 20c. 259 960. Klappenvers{luß für | zähler. Fa. S. Elster, Wien; Vertr. : | Elektroden versehenes Gurtneß zur elektri- Gustav Voigtmann, Berlin, Gitschiner- | 6 La. B. 67 106. An Gebäuden be- | Fernanzeigen des Drehsinns und der Ge- | insbesondere Rübenschnitten. Willi | Meißner u. Joseph Danischewski, Pihiedener Qualität haltenden Behältern, | Füllungen dur< Ausgleih der Wärme- Entladewagen. Franz Schülke, Hamburg, | Rudolf Ziegenberg, Berlin-Schöneberg, {en Behandlung des menschli<en Körpers. firaße 110.307 3, 12: l : festigte, flappbare Rettungsleiter. Heinrich | <windigkeit von Maschinen u. dgl. All- | Schäfer, Magdeburg-Sudenburg, St. | St. Petersburg; Vertr.: K Hallbauec u. lche für Borsten verschiedener Länge | ausdehnung des Zylinders. Martin | Charlottenstr. 28, u. Heinrih Kahl, | Berchtesgadenerstr. 90. 23. 4. 12. G. 18 028. | Josef Schueivrzik, Berlin-Schöôneberg, 47e. D. 25 496. Sqmiervorrichtung | Behn, Hamburg, Sachsenstr. 50. 20 4. 12. | gemeine Elektricitäts - Gesellschaft, | Michaelstr. 32. 10. 5. 12. Dipl. - Ing. A. Bohr, Pat. - Anwälte, yrstellbar sind. European Brush | Scharwat, Saarbrü&en 11, Ludwigstr. 58. | Aschaffenburg, Hannoverstr. 46. 3. 9. 11. |2Le. 259 920. Verfahren zur Justie- | Wartburgstr. 1. 19. 6. 12. Sch. 41 282. für mehrere Schmiecstellen ; Zus. z. Pat. | 63b., F. 35 216. Türscharnier ins- | Berlin. 23. 3. 12. 8S9c. K. 47 278. Vorrichtung zur | Berlin SW. 61. 26. 4 12. M. 47 709. Machine Company, Philadelphia; | 26. 3. 12. Sch. 40 703. Sd. 41 323. rung von Eleftrizitätszählern dur Aende- | 30i. 259 838. Sterilisie: vorrichtung 256 133. Daimler Motoreu - Gesell | besondere für Wagentüren. Frankfurter | 74b. C. 21 809. Vorrichtung zur | kontinuierlihen Tro>enscheidung von | 4a, 259 639. Schorn?teininvertlampe, Vertr.: A. Gerson u. G. Sahse, Pat.- | 14h. 259 860. Regelungsvorrichtung | 20i. 259 782. Weithenstellvorrichtung | rung der Bremskraft des Bremsmagnets | mit den De>el durchdringendem , als schaft, Siuttgart-Untertürkheim. 15. 7. 11. | Carrosserie-Werke G. m. b. H,, Franfk- | Anzeige des Anhaltens von Motorwagen. | Zukersäften. Karl Krause, Dürnfkrut, | bei welher der Gehäusemantel du1< die Iuwälte, Berlin SW. 61. 6. 2. 12. |für Mehrfachexpansions - Dampfmaschinen | für Straßen- und Kleinbahnen; Zus. z | mittels eines Paget de Nebenschlusses. | Träger für die Behälter der zu sterili- 47g. B. 67 785. Vorrichtung zum | furt a. M. 1. 10. P | Eugène Henri Chaguy, Houilles, Frankr. ; |N.-De. ; Vertr. : Dr. F. Ephraim, Pat.- | Rohre getragen wird, welhe die Misch- C 17 75h: mit Zwischendampfentnahme, bei denen | Pat. 222146. Phoenix Atkt.-Ges. für | Otto Titus Bláthy, Budapest; Vertr. : | sierenden Instrumente und Verhandstoffe Offenhalten von felbsttätigen Klappen- 63b. L. 33 947, Stoßdämpfer für | Vertr.: Ph. v. Hertling u. Dipl.-Ing. | Anw., Berlin SW. 11. 29/4 11. luft in den Brenner führen. Karl 9. 259 824. Zahnbürste. Max Bauch- | der Dru> im Aufnehmer dur< Dru>k- | Bergbau und Hüttenbetrieb, Ab- | H. Spiingmann, Th. Stort u. E. Herse, | dienendem Feuerungsrohr. Dr. Joakim ventilen durch Verschieben einer in das | Fahrzeuge, bestehend aus etnem Gelenk | Ph. Friedri, Pat.-Anwälte, Berlin W. 9. 9 3 üd Hölscher, Düsseldorf, Worringerstr. 71. witz, Stettin, am Königstor 8. 18. 5. 12. | regelung des Hochdru>auslasses unver- teilung Ruhrort, Duisburg-Ruhrort. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 28. 6. 12. | Tranjen, Plewna, Bulgarien; Vertr. : Ventilgehäuse hineinragenden Spindel. | mit einer auf Blattfedern wirkenden Dau- | 11. 4. 12. ) urU nahme von 26/3. 12; Q! 0c 040. B. 67 434. änderlih gehalten wird. Maschinen- | 10. 1.12 D, 2B 108, B. 67 927. Ï O. iedentopf, Pat. - Anw. , Berlin Fa. A. Borsig, Berlin-Tegel. 15. 6. 12. | menscheibe. Burton Leonard Lawton, | 75a. E. 17 529. Maschine zum Be- Anmeldungen. 4a. 259956. Sellaufzug für Gas- 9 259 958. Bürste mit umlegbaren | fabrik Thyssen «& Co. Atkt.-Ges., | 20f. 259 708. Jsolierter Schienen- | 21f. 259 712. Elektrishe Glühlampe | SW. 61. 24. 4. 12. L. 17 336. 47h. K. 48456. Fernauérüder. Meriden, V. St. A. ; Vertr. : E. W. Hopkins, malen von Puppenköpfen u. dgl. Rudolf | g. Die folgende Anmeldung ist vom laternen mit Preßluftbetrieb; Zus. z Zus.- [Korstenträgern. Otto A. Paul Basche, | Mülheim, Ruhr. 93. 5. 11. E. 16 988. | stoß. Harry Fay Roach, St. Louis, | mit \trahlenbrehender UmhüUung; Zus. z. | 30i. 259 884. Sterilisierungs8vor- Dipl.-Ing. Arthur Kuhn, Berlin, Git- | Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 27. 2 12. | Eberlein, Köppelédorf S-M. 28. 11. 11. | Patentsucher zurü>genommen. Pat 256663. Ferdinand Os-uberg, Berlin- Nürnbera, Hertelstr. 8. 13.6. 12. B. 67749. | 14h. 259 827. Regelungsvorrichtung | Missouri, V. St, A. ; Vertr.: H. Neubart, | Pat. 242 389. Ernest Lóon Frenot, ri<tung. Dr. Leon Filderman, Paris; \{ineritr. 106a. (C. LL. ; 63c. B. 70 654. Als Shloß aus- | 75b. A. 22 409. Verfahren zur Her- | U2i. S. 34 881. Verfahren zur Her- Lichtenberg, Herzbe:gstr. 24/25. 8. 9. 11. 12d. 259 910. Verfahren zur Her- | für Zwillingsdampfmaschinen mit Heiß- Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 12. 12. 11. | Paris; Vertr. : Dipl.-Ing. Dr. D. Landen- | Vertr. : A. Elliot u. Dr. A. Manasse, 49a. A. 20 66. Werkstühalter gebildete Vorrichtung zur Verhinderung | stellung von Marmor, Holz- und anderen | stellung von Aluminiumunitiit aus E O. 7936. stellung eines Tridymit - Filters. Sand- dampfentnahme; Zus. z. Pat. 139 013. | R. 34 487. : berger, Pat. - Anw. , Berlin S8W. 61. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 28. 10. 11. mit federnder Auswerfvorrichtung für Ma- | des Diebstahles von Automobilen. Ossian | Mustern an Wand- und De>enflächen | haltigen Stoffen, Kohle und Sti>kstoff. | Ka. 259 957. Seilaufzug mit selbst- und Steinzeugwerke C. Großpeter | Gebrüder Sulzer, Winterthur, Schweiz, | 201. 259 652. Regler für Glektro- | 10. 7. 12. F. 34 778. F. 33 277. : {inen zum Abdrehen und Schlißen von Barckmau u. Oskar Hasselblad, | dur< Abziehpapier. Carl Allmeadinger, | 17. 10. 12. / "" | tiger Fangvorrihtung für Bel uchtungs- G. m. b. H., Großfönigsdorf b. Cöln. |u. Ludwigsbafen a. Rh., u. Franz Soun- motoren mit gemis{hter Selo- und Wider- | 21f. 259 951. Verfahren und Ein- | Priorität aus der Anmeldung in Franks Schraubenköpfen. William Avery Rich- | Brüssel ; Vertr. : M. Abrahamsohn, Pat - | Karlsruhe i. B, Humboldtstr. 4 26 6.12 b. Wegen Nichtzahlung der vor der förper. August Engelbrecht, L inhausen (3 719 S 36741 leithnuer, Stuttgart; Vertr. : A. du Bois- standóreglung, insbesondere für Fahrzeuge. richtung zur Erzeugung und Aufrechterhal- | reih vom 27. 10. 10 anerkannt. mond, Engl. ; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., | Anw., Berlin SW. 61. 15. 2. 13. 77e. Sch. 41 948. Doppeltwirkende | Erteilung zu entrichtenden Gebühr gelten b. Hannover. 19. 9, 11, E. 17.247. 12e. 259 764. Vorrichtung zum Ab- | Neymond, M. Wagner u. G. Lemke, | Westinghouse Electric Company Li- | tung einer konstanten Leuchtfarbe in 30k. 259 659. Pneumatische Kammer Berlin SW. 48. 25. 2. 09. | G3c. C. 21 810. Befestigung von Antriebsvorrichtung fürSpielzeug-Reittiere, | folgende Anmeldungen als zurü>genommen Ac. 259 S21. Vorrihtung zum Ver- [heiden von Flüssigkeiten und Verunreini- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 10.1. 12. | mited, London; Vertr.: H. Springmann, Vakuumleuchtröhren. Moore-Licht Aft.- | zur Behandlung mit verdichteter und ber- Priorität aus der Anmeldung in Eng- Schußschilden an Handrädern von Motor- | bei welcher der Antrieb dur<h wecselwe:ses| ug. H. 54 202 Sichtvorrichtung. hüten des Aasftrömens von G28 aus gungen aus Gasen und Dämpfen. Karl | S. 35 401. Th Stort u E. Herse, Pat.-Anwälte, | Ges, Berlin. 14. 4. 12. M. 47 596. | dünnter Luft für Heilzwee Marx Peter land vom 22. 5. 08 anerfannt. wagen. Sidney Cafsey, Le Vesinet, Frankr. ; | Betätigen der Steigbügel und des beweg!ich | 9. 1. 13 N * | Leitungen bei versehentlih ofen gebliebenen Meicher, Feuerbach b. Stuttgart. 1. 11. 10. | T5a. 259 759. Vorrihtung zum | Berlin SW. 61. 11. 8. 12. W. 40 304. | 21g. 259 695. Gleichrichter für | Segebarth, Bad Reichenhall. 31. L Le 49a. A. 22 673. Vorrihtung zum | Vertr.: Ph, v. Hertling u. Dipl.-Ing. | gelagerten Sitzes erfolgt; Zus. z. Pat. 15g “N. 47 697. Sgreibmaschine Berbrauhshähnen. Wilhelm Maurer, M. 42 752 Einstellen der Zeilenbeschneidemesser an | 21a. 259 653. Scaltungsanordnung | Nöntgenapparate. Roeutgen Manu- | S. 35 550. Auswerfen des Werkzeuges bei Bohr- Ph. Friedri, Pat.-Anwälte, Berlin W. 9. | 242 892. Friedrih Schrage, Körtingsdorf | mit nach vorn umlegbarem Papierschlitten- | Landstubl, Pialz: 11, 7. 122 Me 4934, 12f. 259 775. Behälter für kompri- Matrizenseßz- und Zezilengießmaschinen | für ein Selbstanshluß-Fernsprehamt mit | facturing Co., Philadelphia; Vertr. : 30f. 259 715, _Zusammenfaltbarer maschinen während des Arbeitsganges. | 11. 4. 12. b. Hannover. 14. 9. 12. träger. 16. 1 13 / 4c. 259949. Verfahren und Vor- miertes oder verflüssigtes G18 mit einem | Schnellse maschinen - Gesellschaft m. | Schleifenleitungsbetrieb und zentraler Mi- | H. Uht u. E.Liebing, Pat -Anwälte, Berlin Flüssigkeitsbehälter für Duschen u. dgl. Georg Arend, Berlin, Schönhauser | 63c. F. 34 854. Et»stellvorrihtung | 77f. P. 29 187. Kugelgelenk für | 17f. V 10 967. Metalldihtung für | richtung zur Regelung des Gasdru>s. nah oben offenen, zum Einlassen des | b. H., Charlottenburg. 16. 1. 10. |krophonspeisung. Deutsche Telephou- | SW. 61. 14. 7. 08. S. 27 047. __ mit zusammenfaltbaren Wänden. Léon Allee 68. 24. 8. 12. [fir Scheinwerfer von Motorfahrzeugen. | Gliederpuppen nah Art eines Universal- | dünne S em eaua a rdUCE in VORUEDeN Compagnie pour la Fabrication des Gases dienenden Hals, der durh etne in | Sch. 34 634. werte G. m. b. H., Beilin. 3. 5. 12. | 21g. 259 880. Ablesevorrichtung für | Gaston Mony, Bordeaux, Vertr. : Dr. 49a. G. 36 026. Bohrfutter mit Fames Madison Fryer u. Joseph Lincoln gelenks. Carl Prelle, München, Paula- | von Heizkörpern und anderen Wärme- | Compteurs et Matér:el d’Usines à dem Hals dur< Aufdrü>ken etnes weihen | L5a. 259 828, Vorrichtung zur D. 26-927. ; Röntgenstrahlendosimeter mit einem von | B. Alexander - Kaß, Pat. - Anw., Berlin Shlagstift. Grosset & Co., Altona- | Mc Mullen, Middl-toron, Ohio; Vertr. : | straße 1. 18 7. 12. auttauschern. 13. 1. 13 Gaz, Paris; Vertr.: A. du Bois-Rey- Metallringes zu befestigende leicht dur- | Herstellung von gemis<htem Say für mit 2la. 259 709. Für verschiedene Ent- | den Röntgenstrahlen bestrahlten Test- SW. 48. 7. 11. 12. M. 49 492. Ottensen. 7. 2 12 Dr. A. Levy u. Dc. F. Heinemann, Pat.- | 77h. F. 33 807. Flugzeug. Anthony | 45h. U. 4857. Honigschleuder mit | mond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.- | hobrbare Metallscheibe diht verschlossen M-brbuch|tabenmatrizen arbeitende Seß- | fernungen einstellbare Fernspre<s<all- | blättchen. Dr. Gustav Vucky, Potodamer- | Priorität aus der Anmeldung in Frank-

49b. E. 18 396. Vorschubregler für | Anwälte, Berlin 8W. 11. 24. 7. 12. He: man Gerard Fokker, Johannisthal | Ginri Sa Anwälte Berlin SW. 11. 22. | wird. Nobert Hunter Campbell, Upper | maschinen, deren Matrizen nur Schrift- | trihtervorrihtung. Einar Björnsen u. | straße 23a, u. Anton Verständig, Otto- | reich vom 9. 11. 11 anerkannt. 9 ) F zobannisthal | Einrichtung zum Ia Wenden der C. 91 E E S Gdniontas, C Vertr. ‘v Dipl. -Ina. | zeichen einer Schriftart tragen. James | Jacob Hildith, Kristiznia; Vertr. : Fr. | straße 17, Berlin. 12. 11. 12. B. 69 520. | 30k. 259 885. Subcutan - Spribe

Schlittenkaltsägen. einr Ehrhardt, | 63c. G. 37 854. Umaklappbarer Hilfs- | b. Berlin, Parkstr. 18. 25. 1. 12. Wabenträger 2 j i Zella-St. Blasii i. Thür. 30. 8. 12. sit, insbesondere für Motorfahrzeuge. Fa. | 77h. R. 35 733, Starres Luft\chiff | Von Aen beLnnt gemacht U. 5107 Prio: ität aus der Anmeldung in Frank- E. Dippel, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. Mc Namara, Montreal, Canada; Vertr. : | Meffert u. Dr. L Sell, Pat.-Anwälte, | 22a. 259 952. Verfahren zur Dar- | mit einer die Zylinderöffnung verschließen- 9b. F. 14 062. Werkz-ughalter mit | Traugott Gotde, Gera-Reuß. 7. 11. 12 | mit in Einzelkammern angeordneten Gas- | 45i, G. 36 798 Nagelloses Huf- rei vom 22. 2. 11 anerkannt. B 11, 2. 11. C. 20344. Dr. B. Alexander- Katz, Pat -Anw., Berlin | Berkin SW. 68. 4. 7. 12. B. 67 991. | stellung eines Disazofarbstoffes. Farben- | den Kappe. rünebaum «& Scheuer, den Stahl aufnehmendem, unter Federdru> | 63c. H. 55 516. Absederurg des | zellen. Wilhelm Rusche, Herne i. W., eisen. das dur< ein hufeisenförmig ge- | 4d. 259 640, Grubensicherheitslampe 12f. 259 825. Transportbehälter für | SW. 48. 22. 12. 09. N. 11 162. 21a. 259 829. Schaltungsanordnung | fabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., | Berlin. 18. 4. 12. G. 36 529. stehendem, beweglichem Kegel. Jacquot | Gestells von Motorfahrzengen gegenüber Wilhelmstr. 32. 12. 6 12. bogenes Wi>kAband am Huf befestigt | mit pyrophorer Zündung. Treibaher |} slissigen Sauerstoff, flüssigen oder festen | 15a, 259 876. Einrichtung zum | für ein Selbstanshluß-Fernsprehamt, be! | Elberfeld. 11. 8. 10. F. 30483. 32a. 259 766. Vorrichtung zum «& Taverdon, Paris; Vertr. : A. Ioseph, | der Hint-rachse mittels einer Querfeder. | 79b. Z. 7516. Vorrichtung zum | wird; Zus z, Pat. 237 511. 31. 10. 12 Chemiiche Werke G. m. b. H., Trei- Stikstof oder flüssige Luft. Rudolf Wechseln der Gi:ßformen an Matrizen- welchem ein für die Teilnehmer einer | 22b. 259 881. Verfahren zur Dar- | Modeln von massiven oder starkwandigen Pat.-Anw., Hamburg 11. 21. 10. 11. Hupp Motor Car Company, Detroit, | gleichzeitigen Wenden von in Zigarren- | 63d, “C. 22 112 Federndes Rad bach; Vertr.: E. W. Hopkins, Pat -Anw., Mewes, Berlin, Pritzwalkerstr. 8. 4. 11. 11. sez- und Zeilengießmaschinen; Zus. z. | Gruppe gemeinsamer Impulssender des | stellung eines Küvenfarbstoffs der Anthra- | Glasgegenständen. Glasfabrik Blumen- 50c. H. 56 389. Schlägermühle mit Mich., V St. A.; Vertr.: C. Fehlert, | wi>elformen liegenden Zigarrenwidceln dur 13 1.13 i Bin S 011. 5 983920. M. 46 105. Pat. 250 989. Schnellsezmäschinen- Amtes einen freten Verdinder auf die je- | <inonreihe. Farbwerke vorm. Meister | bah Em. Zahn «& M. E. Göpfert, Ningschiebern. Adam Haffner, Erlenbah | G. Loubier, F. Harmien, A. Büttner u. | nadelförmize Wender. Fa. Gebr. Zahu, | 63d. F. 34 2386. Geteilte, abnehm -| |d- 259 866. Gasfernzünder mit | 12h. 259 815. Elektrischer Ofen | Gesellschaft m. b. $H., Charlottenburg. weils anrufende Teilnehmerleitung unter | Lucius & Brüuniag, Höchst a. M. | Blumenbach, Mähren; Vertr. : R Deißler, b. Otterberg, Rheinpf. 23. 12. 11. E. Meißner, Pat. Anwälte, Berlin SW. 61. | Hanau a. M. 19. 9. 11. bare Luftreifenfelge 161.13 Druregler. Aftiebolaget Lux, Sto>k- |ff zur eleftrohemishen Gaëbehandlung mit! |7. 10. 10. Sch 37 649. _| Kontrolle eines Anrufordners einstellt. | 11. 2. 12. F. 33910. Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemet>e S0c. M. 47 869. Zerkleinerungs- | 28. 9. 11. 80a. C. 21 733. Mischma’chine, be- | 63e, Z. 7367. Mit einem Ausstoß- | holm; Vertr. : N Deißler, Dr. G. Döllner, Hilfe wandernder Flammenbögen; Zus | 15d. 259 778. Schnellpresse für | Deutsche Telephouwerke G. m. b, H., |22f. 259 882. Vorrichtung zur Her- | u. Dipl. - Jng. W. Hildebrandt, Pat.s maschine mit einem von Zerkleinerungs- | 63c. M. 46 192. Vorrichtung zum | sonders für Mörtel, Beton u dgl. mit in folben verbundene auf und abbeweglih- | M. Seiler, E. Maeme>te u. Dipl.-Jng. ¿ Pat. 206948. Elektrochemische Tiefdru> mit Rakelfarbwerk. Schnell- | Berlin. 23 7. 12. D. 27 313. stellung von staubförmigem Bleioxyd in Anwälte, Berlin SW. 61. 5. 3. 11. walzen getragenen und în Umdreh ng | Verhüten des Se:twärtêgleitens von Motor- | einem Boit < kreisenden und sih außerdem | Mischvorriht„ng für gelatinöse Reifenfüll- W. Hildebrandt, Pat.-Anwäl'e, Berlin | Werke G. m, b. H., Berlin. 17.4 08. | pressenfahrik Koenig & Bauer G. m |21a. 259 830. Wählerschalter für | stetigem Betrieb; Zus. z. Pat. 259 104. G 33 666 versezten Mahlring. Friedr. Meyer, | fahrzeugen. Robert Alexander Moore. | um ihre eigene Achse drehenden Misch- | m fen. 1 93 g SW.GL 9 812 U 21966 E. 13 895 b. H, Würzburg - Zell. 26. 5. 12. | selbsttätig betriebene Fernsprecanlagen. | Emil Weil, Berlin-Wilmersdorf, Duis- | 32a. 259 834. Verfahren und Vor- Eiberfeld, Gesundheit: str. 108. 11 5 12. | New York; Vertr : C v Ossowski, Pat.- | werkzeugen. Fa. Emil Carius (vorm. | 776, W, 39 703. Zusammenlegbarer | 4d. 259 867. Automati1<her Gas» 12i, 259 647. Verfahren zur Dar- | Sh. 41 120. __| William M. Bruce}, Springfield, | burgerstr. 19. 28. 5. 11. W. 36719. richtung zur Herstellung von Glasfläschchen 50d. B. 64 666. Führungêvorrich!ung | Anw, Betlin W911. 11/11 Wilhelm Carius), Taucha b. Leipzig. | Schneeshuh mit uw tteiltgem Lauf Defse fernzürder mit Schaitw-rk. Heinrich stellung von Sui>stoffve:b ndungen des | 15d. 259 779. Dru>fundament für | V. St. A; Vertr : C. Fehlert, G. Loubier, | SSf. 259 953. Verfahren zur Her- | aus Glasröhren. John Gray, London; für die umlaufenden Retnigungsbürsten von | 63d. D. 26 648. Beräderung für | 16 3. 12. beide Teile nah Art der Muffenverbindun Prefsel, Falbenhenneanstr. 5, u. Robert Wolframs; Zus. z. Pat. 246 554. Ba- Stnellpressen. Christian Leisner, Pesta- F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, | stellung lichtbeständiger L-thopone. Farben- | Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Ber- in wagerechter Ebene <wingenden S'eben. | Fahrzeuge. The Detacyable Wheel 80a. T. 17 593. Mishmaschine für | ;1sammengehalten werden. 16. 1. 13 9 | Breuning, © <warenbergstr. 79, Stutt- dische Aniliu- & Soda-Fabrik, Lud- lozzistr 6/4, Valentin Mayer, ken- | Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 21. 3. 12. | fabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., lin SW. 11. 20. 8. 11. G. 34941. Otto Brücke, Hochsveyer, Pfalz. 3 10 11. | Company of America, Wilmington, pulverförmige Massen, inebesondere Beton, | 80a B 56 850. Werkzeug zur Her- | aart 25. 9 12. P. 29 537. wigshafen a. Rh. 21. 12. 11. B. 65 630 traße 32, München, u. Max Otto, Fra k- | B. 66 726. : Leverkusen b. Côln u. Elberfeld. 24.3.11.|33b. 259 660. Bügelvershluß für 5la. St. 17939. Vorregistrier- | Delaware, V. St. A.; Vertr. : Pat.- | mit mehreren übereinander angeordneten | stellung von unebenen Hafiflächen zur Auf. | 4g. 259 822. Petroleumdampfbrenner 15. B59 648. Verfahren zur Dar | furt a M,, Dreteichstr. 5,3. 10. 10. 12. 21a. 259 831. Mikrophon. Carl | F. 32 054. Hand-, Gelb. ober ähnlicge alen Wallace apparat für Harmonium und Orgel. | Anwälte R. Deißler, Dr. G. Döllner, | Schleudertellern. Paul Tobien, Waid- | nahme des Dichturgszutes bei Ton- oder für Heizwe>e, besonders für Dampfauto- stellung von Stikstoffverbindungen des | L. 35 233 x Fischer, Barmen, Neuerweg 42. 9. 7. 12. |22i. 259 765. Verfahren zur Be- Greene, Washington; E . Fehlert, Christian Stollewerk, Aachen, Luisen- | M. Seiler, E. Maeme>e, Dipl.-Ing. W. | mannslust b. Berlin, Dianastr 3%. 9. 7. 12. | Steinzeugröhren. 6 1. 13 mobile. Achille Bugnuon, Paris; Vertr. : Molybdäns aus dessen Saue: stoffoerbin- | 15d. 259 780. Farbwerk für litho- | F 34787. [handlung von Jobannisbro!kernen. Che- G. Loubier, F. Harmsfen, E straße 13, u. Joseph Stollewerk, Mey- | Hildebcandt, Berlin 8 W. 61, Dr. N. Wirth, | 80b. C. 21 95%. Wavne zum Be | $0a. H, 54016. Ablegevorrichtung | A Elliot, Pat. Anw., Berlin SW. 48. dungen; Zus. z. Pat. 246 554 Badische | graphishe Rotationsmasthinen. George | 21a. 259 861. Sendestation für | mische Fabrik Dr. Adolf Heinemann, | E. Meißner, at Anwälte, Berlin 8W. 61. Queuleu, Elisenstr. 1. 22. 11. 12. Dipl. -Ing C Weihe, Dr. H. Weil, Fcank- | wässern von Zementplatten von unten her. | für Strangpressen. 9. 1 13 9/13. 8. 11 B. 64144. Anilin- «& Soda-Fabrif, Ludwigshafen | Mann & Co. Ltd u. Raymond Pe!cival | drahtlose Telegraphie mit tönerden Funken, | Wprms Rh, M, f L L a f Sas Ms n flappb S5lc. H. GL 321. Saiteninstrument. | furt a. M. 1, u. W Dame, Beclin 8 W. 68. | Fa. Emil Carius (vorm. Wilhelm | Das Da bedeutet den Tag der Be- | #g. 259 868. Brennerkopf für Gas- a. Rh. 31. 1. 12. B. 66 059 Payue, Leeds, Engl.; Vertr. : Hans | Gesellschaft für drahtlose Telegraphie |21b. 259 655. Heizbrenner für | 3c. 25 / Zulamne app e Boisrrmarki (Kürten); Vertr.: G Kremp, | 63d. T. 7 469. Rad mit f arius Taka b via, 22. 9 12 | fam abu dee Annelbung i Vals: debbelbremer. Ofen. d, Herdsabrit Y i Pm SStiktofvecbinunjen tee M (08 9 9 Duis. 69. 27, 11. 12. m, b. Die E Segtinngeanorbnung |\brmigem Serlläubungbmittel, Aktien: Sdo drdliche Draht Judustrie Völkermarkt (Kärnten) ; Vertr. : remy, | 63d. T. 17 469. Nad mit federnden | 80b. T. 16 8983. Verfahren zur i L j 1; Neufang G. m. b. H., Kaiserslautern. ellung von Sti>kstoffverbindungen des "e | thy Fe B t | j j m : Rechts- Anw., Berlin W. 35. 1 2. 13. | Speichen. Texas Auto Special:y Herstellung einer krümeligen, E h N s ae 2 E 23 418 O 8059. O Molybdäns aus dessen Sauerstoffverbin- : ) Bogenanleger für | für Fernsprechanlagen mit halbseibsttätigem esellschaft für Sa R, Non À M E, E S 5Uc. K. 51 431. Ziechharmonika. Fa | Manufacturing Company, Dallas, | ihr verteilten Brennstoff 8 zu brennenden E h : 7a. 259 640. Drahtwalzwerk. Ma- dungen; Zus. z. Pat. 246 554. Badische Rotationsmaschinen. Anglo-American Betrieb. Telephon Apparat Fabrik s erlin. 13. 6. 12. E T it tei a o Sd 416 'Gitdi b ft b Ste Rd S 1 (Eg L Ei erte: i Sebi Beth a nsen, M | qug 2 Be agen in B R T M ERE D 0A S G B e ger | R Syndleate Lid. London; | #, Pwietusch & Co- 9 m: de Fi | 5e arme speider. Altes Belintng |steberd aus einem den Zierfgy] baltenten, c. , L allförper für | Pat.-Anw,, Hamburg 1. 3. 6. 12. 5rnigen oder mehligen Robstoffen, be- | Auf die nah1ehend bezeichneten, im | Kiein Da lóruh. 19 10 11 M. 45 958. a. Rh. 31. 1. 12. D. ' L N A iy j Marta KvoA A ; 6 j ) ; il Musikinstrumente und Sprechmaschinen. | 63e. Z. 7759. Formkern zur Her- | sonders Zementrobmehl. Sis C. A 4 Vas A Tage | 7a. Q Hebctisch f Walz- 12i. 259 650. Verfahren zur Her- | u. O. Lemke, Pat Anwälte, Berlin SW. 11. dn E E E es E, a Q ad Deichstr. 7. e Le 2D S Si fa: Heinrih Wachwiß. Nürnberg, Deutsch- | stellung von hohlen Gummigegenständen | W. Timm, Hamburg, Wandsbe>er | bekannt gemahten Anmeldungen ist ein | werke mit beweglihen Einführungsscienen. \stelung geruhloser Präparate aus Poly- | 26 6. 12. 4 22907, Gb { Traben G6 imma e G E 2üc. 259 883 Verfahren zur Rü> |10 912 D 58 959. e berenstr. 23. 9,2 13. aller Art, inabesoadere von Luftschläuchen | Chaussce 86. 14. 12 11 Patent versagt. Die Wirkungen des einst- | Deutsche Maschinenfabrik A. G., sulfiden. Dr. Carl Thieme, Zeiß, | 15e. 259 704. Bogenzufükrvorr <- fr M lover Paris á N N f Tai er n aas L017. Nus Holileislenpaatén 52a. R. 36 024. Stichsezvorrichtung | für Luftradreifen. Hermann Z-umer |81b. Y. 340. Maschine zum Auf | weiligen Schutzes gelten als nit ein- | Duisburg. 28. 11. 11 D. 26147, Wasserberg 10. 6. 8. 12. T. 17 679. tung, insbesondere L E une Gali N ires R ToT. E L Reg e E Dr. May Schroeder bestebende Federung für Sofas u. dal für of ligt S an a a Louts | Karlöruh i. B., Kaise:str. 125/127. 4. 3. 12. | fleben von Etiketten auf Flaschen oder | getreten. 7a. 259 950. Doppelunioersalwalz- 12f. 259 702. Verfahren zur katz- |mashinen, mit Einrichtung aff E i BL A 918. Verfahren zur Ueb Beolin Flopst itr 41 ú Hugo Rein- Ernst Ts\chiersky, Breslau Herrenstr 21. Rosenthal, Frankfurt a. M. Mittel. | 6 fa. B. 67 121. Etiketi für Flaschen | andere Gegenstände. Yawman & Ecbe 3b. Z 6583. Hosenträgerstrippe aus | we'k zum Ausw.ulzen von l-Fisen. Deutsch- lytischen Darst-llang von Ammoniak aus richten der Bogen por A Een L 1 M von Sha Ns E Ernt übér- h R E alien Rhld Sówarpstr 65.18 12 11 N 16 878. / A weg 84. 29. C 12. mit Bügelvers{<l .}-n. Julius Busch- | Mauufacturing Company, Nochester, | einer S<hnur und zwei Knopflochlaschen Luxembu' gische VBergwerks- und den Elementen unter Verwendung reinen | die Maschine. Deut Be i R N A 0E idi Industri fe E 41 R 33 316 A "341. 259 718. Flaschenhalter, ins- a LO. 40 ige 00, Pes dio Med Baus, Mol Dae 46. 22. 4. 12. |N. Y. (V. St. A.); Vertr. : A. du Bo's- | beitehend, die mit der Schnur durch ge- | Hütten-Aft.-Ges., Differding-n, Luxem- ae s Kontaktsubstanz ; Zus. L Verte + He, Berlin. 030 Ceidbbanes g dag O me mai T SRE Herfukiéen n ie Lfoer für lbltatden E et fa s i 2 / 4 / i: : / vér ; : i i i i i ; : » , ss G s . . t S a ieart, Woldad, Schweh; Dit um die f E i o Ma Zerlin S E E (R nee A Klammern verbunden sind. | burg ; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. S Gel Ms A Mas 15g. 259 651, Elektrische Typen- | Lamberts u. Dr. S. Lotterhos, Pat.- | hla>en von Feuerungen mit Unterzug. | gegen widerre<tlihe Entnahme sichernder