1913 / 94 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S f s fs E L En I R Ee C E M Bi d Cie ar fu riedri Zu E ER S Gt

Nr. 1 des 12. Jahrganges der Veröffentlihungen | nei ten. Es ift uiemand hier, der si nicht verneigt hätte, der ih | zwischen Japan und den Vereinigten Staaten ver ; G e L : rung dge ena Naa fe Ptlvatvecsi de | Vfl ’tuofo e A bit t M Bn rbeit | sonne 398 x ster fewden, Sins dle Zarte tilige wenn bie Zarife | artigen Gir" Tonderm weil fie an tur, | Ärgiitettei dis pater ett E erbelt folgend rung bringt die Kaiserliche Verordnung, betre fend | Erinnerungen an die Vergangenheit und strahlenden Hoffnungen für Der demokratische Caucus des amerikanischen 5 erhöht werden, werden bie Wodnitindnietc: biliet E j stra ih s E ans übe s rchitekten des weiten vorchristlichen Jahrtausends die Beaufsichtigung ba erisher privater Versiche- | die Zukunft umweht wird. räsentantenhauses hat obiger Quelle ufolge mit Î / j j / 3 e us E Pyhagoreischen Lehrsaz als etwas ihnen ganz Geläufiges.

f gung bay her p ch p hauses h g zufolg übs, übrigen fann eine fleine Tariferhöhung bei den hohen F ß Anschauung Phantasmen eststellung wird als“ d Verlust eines Blattes aus d N rungsunternehmun gen, vom 25. November 1912, Rußland. wältigender Mehrheit die gesamte Tarifrevisionsbi[[ Beiträgen, welche die Arbeiter zur Parteikasse leisten, keine Begründung vte niger zu tun gehabt hat als mit er- | kranze Griechenlands den flassishen, Philolo weni i Freude machen dur welche der größere Teil- der bisher von der bayerischen Der Kaiser hat vorgestern in Zarskoje-Sselo den nur wenigen, unbedeutenden Aenderungen angenommen. N große Rolle spiclen. Eine Hinaussciebung der. „Entscheidung i | staunlichen astronomiscen Kenntnissen schon in etner sehr früben Ferner berehnuen die Baumeister Teile von, Rechteden auf eine ned Landesbehörde beaufsichtigten Unternehmungen dem Kaiserlichen Präsidenten der Reichs duma empfangen, der ihm den Bill wird heute durch Underwood im Repräsentantenhq keineswegs ¿weckmäßig, Der Abg. von Pappenheim hat ja selbst | Zeit. Es ist das Verdtenst gerade des [eßten Jahrzehnts babylonisher | nit ganz verständliß gewordene, jedenfalls aber ziemli einfache Aufsichtsamt überwiesen worden ist, ferner die Bekannt- Bericht über die Arbeiten der Duma unterbreitete. wieder eingebraht werden. Der demokratishe Caucus bu betont, daß die Verhältnisse derart sind, daß dringend Abhilfe ge- Forschung, hierüber die merkwürdigsten Aufschlüsse gebra ¿u haben, | Weise, in Fällen wo wir Gleichungen vierten Grades gebrauchen, und machung, betreffend das Verfahren vor dem Kaiser- i ferner die Einkommensteuer ohne Abänderung genehmi schaffen werden muß. Also die Notwendigkeit einer bedeutenden Ver- | nahdem es gelungen war, nicht nur die Kei iti ähnlihes mehr. D lden Aufsihtsamt im Falle des 8 369 Auer Velgien. Y hnen vie aben warn rir bl! C7! mebr pueselbast Vas u lejen, vie, ole u de hr verwand am | das bie Babylenite Feutunden wird wobl niemand länger bezweifeln,

T : g 4 E - c , 1 n n ein ho S ; ; ; Saß 2 d gs für Angestellte Zur Streikl age berichtet das „W. T. B.“, daß in Gent Afrika. Die Entschetdu ¿u wählende Strom- und BVetriebsart | mit legteren die astrale Weltanshauung baben s{einen. altronomisSe Kennmnie t! Pammurabis Wle (08 Ln 22

vom 11. O schließt sich vorgestern vormittag in den Baumwoll: und Flachsspinnereien ; E E wollen metne Freunde späteren Verhandlungen überlassen. Wir halten | Es nahm hiera das Wort d kündigten j j ; ein Rundschreiben an ie grö , die Feuer- | eine merkliche Zunahme der Arbeit, in Brüssel dagegen eine ie ues “rama se Merienne“ meldet Befebl egt da, daj ie Kommissionsfassung für die einzig richtige. Wenn wir dem | Dr. phil E E ‘Weiner veipzig, Er führte” en Vortrage 214 arde beobaditender Wissecidoft "e der Atronomie als versicherung und verwandte Sachversicherungszweige betreibenden Zunahme von etwa 1000 Streikenden, in der Hauptsache aus Ali ti kos Nacht vom 19. d. M. den Mu lufafluß übers Antrag Gerhardus zustimmen würden, würden wir die unleidlihen | einmal / ist, die Wunderwelt des Orients zu bleibt nunmehr nur (neben der Ausfüllung von Lücken in dem 4 Versicherungsunternehmungen, betreffend die Verbindung der Wäschefabrikation und Konfektion, festgestellt wurde. N h be Der Z ° : get beie ritte Verhältnisse auf der Stadtbahn nicht bessern. Der Vorwurf | d reisen, : ? Sternenprat orientalisher Nächte etnen un- } wonnenen Bilde), wie aus jener frühen Zeit sih die Entwicklung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen mit den | liberalen und fkatholishen Abendblätter Brüssels sind vorgestern E À ; : der B B En, Viel elha Vorlage ist vollkommen unzu- ( ck hinterlassen haben. Hat man unter der Glut- | der babylonishen Astronomie bi f Ausgang des neu- Versicherun s\cheinen in ; L erschienen, nur s sozialistishe Nartei- | | | l gung der Beni-Bu- hi, dis F he Abstimmung | h ages shwer gelitten und findet dann, daß schon die ersten babylonishen Neichs voll ist zunäckst eine Nei e g ( in vollem Umfange erschiene das jozialistische Partei 5 st zunächs; Neih 18. Februar 1913 und ein Ru i die größeren | organ „Le Peuple“ nicht. Heute treten die Diamantschleifer R L ren Melbu ndófisdhe s mögli erin besserung der Beg end Bewilligung O E Ea Himmel den Sterne, 7 denen e R elbe VieptEgeresanter regrliellungen (vom Vortragenden zum Teil dur Lebensversicherungsunternehmungen, betreffend dis „Vauaus- | von Antwerpen in den Ausstent, 9 000 Ausständige ver- | 22tfen. Nach anderen Meldungen sei e g, daß bj 3 Millionen für Versuche. : 4 n, daß gerade pie; Erauickung und Kühlung bringen, | Lithüte cgutert) zu besprechen, die von der Kassu-Zeit (also funftstelle für gn Brel vom M Februar 1913, in anstalteten Gestern vormittag n Lüttich cine Alb en ohne | 2 km von Tazza gelegene Kasbah M Sun das Biel dy der Enc it Ga U Vorlage voll borrußt rant wortlifeit be wobliat a e U e e be A "E ren Menschen | etwa um 1700) bis eiwa gegen 1000 v. Chr. bekannt sind, die lore- ; G ; wte ( n e E R LP! Expedition bilde. Kavalleriepatrouillen seien bereits in hj ; : L: A Na E Ca Oriente e entstehen | nannten Kudurnu oder Grey-Steine. Aus der Kassû-Zeit besißen wir welchem empfohlen wird, vor der Zusage eines hypothekarischen | daß die Ruhe gestört wurde. Jn der Gegend von Lüttich sollen Stadt eingedrungen, ohne auf irgendwelchen Widerstand für die Kommissionsfassung stimmen. fonnte. Nicht bei allen Völkern des alfen Orients mag diese | an bier interessierenden Texten wenig. Nur gus Boghazköt stammt Darlehens bei der zur Bekämpfung unlauterer Elemente im verschiedene Angriffe auf Arbeitswillige stattgefunden haben. stoßen. Die Frage sei nur, ob man sich daselbst oh Îl (Schluß des Blattes.) Wirkung der gleihen Ursache, diese Schlußfolgerung eingetreten | ej iht ganz unbeträchtliche Zahl solcher steinerner Dokumente. Baugewerbe gegründeten Auskunfs\stelle Erkundigungen über Auch wurde auf den Schienen einer Kleinbahn ein Holzblock Ie O V s behaupten ks l ohne ally sein. Es gehörte dazu eln Volk von natürlicher hoher Be- | (Eine S Ri Wichtigkeit ist und die den Bauunternehmer einzuziehen. entdeckt, der einen Zug hätte gefährden können. Sonst war | 9roße e E Meldimna, bia 00 T. B.“ aus Ben g has O O ns U tlreler Zustände e E i : j : b / E ( n. L. D. j ( es Lebens weniger empfinden ließ. | \ä@lißsten Ele F; 2 en Ast

[2 tittei i p ibe i 8 vruhî ; T i \ Es folgen Mitteilungen über Neuzulassungen, über die alles ruhig. hat der General Tassoni vorgestern nah kurzem Widerstan A Sn v, N e A 7 Einheiulintie onnte téne E Das Alter der babylonis ronomie“ éttansqauung von so großar lger Clnheitlichkeit entste en, daß sie Asurbanipals tauchen wteder wertvolle aft

Genehmigung von Ge äfts plan- und Bestandsverände- BOA ; ¿ O rungen in- und ausländischer Gesel ns und über a E, l Merg eingenommen. Statiftik und Volkswirtschaft, fich mit Hugo Windler, ihrem (Eu tnbeitlicht ; die Üntersagun q des Geschäftsbetriebs einer Unter- | Der frühere Kriegsminister Eland hat in der Kammer itr Aebeitcen l be Son Di Ame M E en Ie E clarsten Messungen von Fixsternentfernungen. Wieder ist ein Aequatorial- nehmung. Der Nachweis über die Bestellung Haupt- | zu dem Geseßentwurf für die Küstenverteidigung den G E A rvelter egung: | hier aus allmählih ibe Herrschaft üb d ald Sit Bg ibt die in censpltem angewandt, aber wichtiger als diese Ermittlung ist bevollmächtigter für ausländische Unternehmungen wird P Tas N Q d M dae A Ÿ Me im Aspaltee h Westf C nah mehr- | weniger über Hellas und Rom auségebreitet hat. Was Wan am aile anshließender Sternentfeec in einer ganzen a E durch die Ftaniigahs der inzwischen eingetretenen Verände- if bag Busaßantrag nicht B begründet.“ Aber ba Ken Parlamentarische Nachrichten. fbeiuser, Verhandlungen ¿wischen Vertretern der Arbeitgeber von auf Erden QseeE Iu seben e E les Sedishe E S S ustellen: es ist der Frühlin Das ist für rungen ergänzt. ; E A O E El o s: R ; ; x i i; : Rheinland und Westfalen und der Arbeitnehm isati E s / rae ward ales Irdische eingerihtet. | die Frage, ob die )abylonier die Präzession

“Der sobain zum Abdruck gebrachte Beschluß (110) miß- Entwurfe für die Küstenverteidigung dieselbe Summe für die Die Shlußberichte über die vorgestrigen Sißungen dez ff 16, d. M. been Pie Den Aden 0A Le Durch ihre eitdringlice Beschäftigung mit dem gestirnten Himmel | der Nachtgleichenpunkte, ¿tru land von bobe Es billigt die beabjichtigte allgemeine Verwendung eines Befesti gung von Vliffingen vorgesehen ist, nimmt man an, daß Reichstags und des Hauses der Abgeordneten befinden | erhöhung von 6 4 für die Stunde ¿ugebilligt. Auch im Stetn - e die Babylonier {on in lehr früher Beit bedeutende astro- Die übrigen Dokumente aus Alsurbanipals Zett find fast alle astro- Quittungsform tlava fürUnfallentshädig ungen, mit | die Befestigung Vlissingen gestrichen werden soll, sich in der Dritten und Vierten Beilage. meßgew erbe ist eine Einigung erzielt worden. Die Arbeiter | nomische Kenntnisse erworben haben. Daß diese naheliegende Yn- logish, wimmeln aber bon ‘rein astronomisGen Notizen, sodaß der

a nf gun , : i erbalten eine Lohnaufbesserung von 2 die Stunde, nahme, eine der Hauptthesen des sogenannten Panbabylontismus, Schluß unabweisbar ist, daß neben der Astrologi issen-

l V chtserfl it Ersatz- O S | g S unde : Uu) I rotogie eine wissen we chem eine erzichtser arung auf wellere rsaßz Türkei Das Haus der Abgeordneten seßte in der heutigen F In Hagen lankin am Freitag voriger W he die Tarif vollkommen berehtigt ist, galt es dem Vortragenden zu beweisen : schaftliche Astronomie besfanden hat und in Babylont ansprüche verbunden ist. Der Versicherte sei rehtlich nur : O : 171.) Sigung, welcher der Minister der s fentlichen Arbe; i Baubandwerr (F, Woche die Tarif» Eugalanda und Urufkagina, regierend etwa von 89 j i t ; ¿Damen ges

f : : / A :; 1s » ; ; ( Bung, ) eiten verhandlungen zum Bauhandwerk sUr das Vertragsgebiet | LUg gina, reg n 3000 bis 2900, find die pflegt worden ist, von der wir leider noch zu wenig wissen aur Ausstellung einer einfachen Quittung verpflichtet, und es | Die Zahlung der Entschädigung von fünfzig Millionen von Breitenbach beiwohnte, zunächst die am Sonnabend ho; Hagen, das das ganze Sauerland umfaßt, statt. Die Verkanblunaen ältesten, zweifellos „sumerischen“ Patesi, d. i. Herrscher, im | Im. Jahre 606 "v. Chr. fiel Niniveh, und der Schwerpunkt müsse alles vermieden werden, was zu einer unzulässigen Ein- Le, die Jtalien sür die Einkünsfté der Dette Publique aus | ‘onnene zweite Beratung der V über Elektr, Wusden - wis die „Rh.-Westf, Ztg.“ beritet, nah mehrstündiger Zweistromlande, aus der it uns „datierte" Urkunden in größerer des Neichs kam wieder nach Babylon zurü. Von Nebukadnezar wirkung auf den Versicherten im Sinne einer übereilten Ver- Tripolis an die Türkei zu leisten hatte, ist, wie 2. T. I sierung der Berliner Stadt- und Ningbahnen fort i Dauer von den Arbeitnehmern abgebrochen, nahdem die Vertreter | Menge vorliegen. So ist es geglückt, das ganze Monatssystem Ier de L Doi ¿hos 600 ab, besißen wir Dokumente mannigfaltiger zichterklärung führen könne. meldet, vorgestern durch das Bankhaus Rothschild an die Abg. Quehl (fons.): Jm Laufe der Kommissionsverhandlun zen der Arbeitgeber von Hagen, Lüdenscheid, Olpe und Siegen erklärt Zeit wiederherzustellen: Das Jahr LHeginnt mit der Wintersonnen- | Axt in ununterbrochener Reihenfolge bis zum Beginn unserer Zeit-

Von den sich anschließenden drei Entscheidungen des Ne- | Ottomanbank in London und Paris erfolgt. E sind uns zahlreiche Miíteilüngen von Negierungé seite und ganz to, hatten, daß sie nit in der Lage seien, für die nächsten drei Jahre Frs Cs U e S des Hanuar fiel. Der sechste Monat | rechnung. Besonders bemerkenswert ist eine Ephemeride (Bahn- êurssenats (Senatsentscheidungen Nr. 53 bis 55) erflärt die - Nach einer vom „W. T. Y“ verbreiteten Meldung sonders in technischer Beziehung gemaht worden, durch die ih und F eine Lohnerhöhung in Aussicht zu stellen. n es me 5 igs da der A bär-sus gerade soviel zeitiger berechnung) aus dem Jahre 968, welche feinste Beobachtungen und erste bei der Sachversicherung bie Verwendung von Ver- | werden seit dem 17. d M: die Forts von Skutari durh | ein Teil metner Freunde zu einem ganz anderen Standpunkt ges Aus Saarbrücken wird dem „W. T. B.“ telegraphiert : Der Lde “Mie ige l, er in der Y orgendämmerung noch sihtbar Gntfernungsangaben des fo schwer zu erspähenden Planeten Merkur iherungsscheinen mit denen iht die Allgemeinen 1: dis Montenegriner wieder eifrig beschossen. Der Abzug der | kommen sind. Ganz besonders sind wir Herrn Geheimrat Wittfeld für Verwaltung der Privatgrube Hostenbach ist gestern dur Ver- us e L E e A, E enthält, den in unseren Breiten die meisten Menschen nie in ibrem Versicherungsbedingungen zu einer einheitlihen | serbischen Truppen von Skutari hat, der „Samouprava“ zufolge, | seine Mitteilungen dankbar. Es is erfreulich, daß wir in der Ver, F atlung des Arbeiteraus\chusses ein von 999 Arbeitern unter Heranziehung eines Erei („g Himmel or e teste Gen zu sehen bekommen. Solche Kenntnisse seyen cine gz gungen E, Ri N etn b 4 y walfung einen deraitigen Techniker haben. Man muß es deshalb umso Tage unterzeihr ; - d E g di 9 „Sreignisses am immel bor, und es Erwerbungszeit durch viele Jahrhunderte voraus, big man s\ich Urkunde verbunden sind, für unzulässig. Die zweite vorgestern begonnen. N ; ick- | mehr bedauern, daß es niht immer inöglih ist, solche hervorragenden digung ist zum 2. Mai erfolgt. ählt 700 Arbeiter er dli urh die gewählte Kennzeichnung des Monats diejenigen | ihrer mit fo vollendeter Meisterschaft zu bedienen vermochte. Entscheidung hält eine mehrfache Nachschußerhebung Griechenland hat der Nforte vorgeschlagen, mit dem ck- Herren der Verwaltung zu erhalten, die dann häufig zur Industrie Die Verwaltung erläßt ei sie die | Zundlih widerlegt, welche behauptet haben, die Babylonter hätten | Auf einige sich an alle diese im Laufe eines Geschäftsjahres bei einer Vieh- | transport der Gefangenen unfer der Bedingung zu be- | übergeben. Nach diesen Aufklärungen muß man sih eigentli Kündigung nicht als rech si “daß die« | tr Jahr nur Sipagrarischen Bedürfnissen eingerichtet. Neben den [hließenden Cinzelfragen eingehend, die i versicherungsgesellshaft an ih für zulässig, versagt jedoch | ginnen, daß diese an dey militärischen Operationen nicht teil- | paetßes wundern, wie praktische Männer dazu kommen könnew diese jenigen Belegschaftsmitglieder, die angeme Bige | esprodene So enne, damals Sor e oranstehenden | orientalische Aeltanshauung immer wieder worden sind, einer Bestimmung nah welcher der Vorstand und der Auf- | nehmen. Der erste Transport tönnte 7000 Mann umfassen, Vorlage abzulehnen. Was wir jeßt einführen wollen, wird doch Kündigung am 2. Mai die Arbett niederlegen, die Folgen threr ciproche1 item angehör nahen damals Son im angrenzenden sprah der Vortragende fih zunähst über die Frage der vielfachen E R ta , T D die in Mersi inter der Bedinau usgeschifft rde längst von allen Seiten verlangt Vielfach hat man der Eisenbahn, | Vandlungsweise zu tragen hätten Norden dle Semiten, das Volk „Akfad". Auch ihr Jahc begann, Gottesoffenbarung aus, d. t. die Lebre daß sih die Sonne und die sichtsrat frei über die Höhe der Nachschüsse und den Geilpuntt | die in P eriina Unler der Bedingung „auSge[cht werden 011 t ertangl. 1a an der Cisenbahn- S O Ob ; sicher wohl in Abhängigkeit von “den Sumerern, mit der Winter. bier Planeten Jupiter, Sat “Merk ! j i ihrer Ausschreibung entscheiden fönnen, wegen der darin für würden, daß die Sransporte von der türfischen Flotie nicht verwaltung den Vorwurf nad, daß sie er Glektrifierung zu 9 F t eu E et bee O es Boas Sonnabend, sonnenwende. Die Monatsnamen- sind semitisd), aber letneêswegs | ahres. es ven Bie Ta e8pun Et 1 v4 mpt A A gen d den Versicherungsnehmer liegenden Ungewißheit über die von | angegriffen werden. S A O lone ani solchen Werten, das Je e iht infol Î des für bicien La verkündeten Nus Ode Ueberseßungen der sumerischen Namen. Hier hat es si überraschen | 509 , Nebo und Nergal offenbaren, eber der Mond id ihm bereit zu haltenden Beträge die Genehmigung. In der Rumänien, S Me muß si zuerst raden, -06- eins Verbesserung der Zustände auf Belegschaften: Bei den „Gieschegruben“ 1606, bei ber „Heinigz- Jeraubgestellt, daß sie fast durchtveg auf Vimmelse:s{einungen Bezug Venus in ihren vier Phasen. Das Bestehen dieser Lehre legten Entscheidu ng wird zu dem Auflösungsbeschluß „Jn der Abgeordnetenkam mer machte der Minister- | {r Berliner Stadtbahn notwendig ist. Diese Fraze bat de grube“ 350, bei der „Königin Luise“ niemand, bei der der Kattowiter Hi o aut Et erste heißt „Gegenüberstehen der Götter“, ersichtlich als Grundlage der babylonischen Weltanshauung ist heute einer einges chriebenen Hilfsk asse wegen formeller Mängel | präsident Majorescu, wie T Ne meldet, vorgestern Minister bejaht; auc diejenigen, die der Vorlage nit freundlid Aktiengesellschaft gebörenden _„Florentinergrube“ 440, bei der Senne ek E E R A via Wintersonnenwende für Merkur nachgewiesen, für die anderen Gestirne wenigstens teilweise. der Beschlußfassung die Genehmigung verweigert. Mitteilung davon, daß auf Grund Königlicher Ermächtigung gegenüberslehen, haben anerkannt, daß die Verbältnisse dort „Myslowibgrube" 350, der „Karl Segentgrube* 266, der „Neu- Êiberstehen. Eine fis ie i R würdige E gegen- | Jm dae deren offenbaren \ich nun im Sräblingspunkte Jupiter— i - t gel gun y Beständen solche Verhältnisse hej Un OosengdMt »Preußengrube“ 556, den Schaffgottschgruber Per uversllehen. Cine sich hieran nüpfende Merkwürdigkeit ist ferner, Marduk, im Sommerwendpunkte Saturn—Ninib, im Herbstpunkte

daß wir dies nordbabylonishe System niht aus Nordbabylonien selbst, Merkur—Nebo, im Winterwendpunkte Mars—Nergal. Beginnt man

Ver. Anhang“ enthält 20 das Versicherungsrecht be- | die Parlamentssession bis zum 11. (24.) Mai verlängert worden e D E ren: ih: der Staat file und ¿Gobeolhe H Johann® 300, ot 0 P err: : Dis 7 ; ; Minis r Den a M 3 - | Ener #rlbateisenbahn, dann wäre er aa Wer längit i v Pn S T, Len Hohenlohegruben : : n Z g j ; x ; 5 n 5 lreffende gerichtliche Entscheidungen. n a n Q MeniliGe D Sa unter- eingesritten, Ma e 2 Zwedverband blériit ( „Margarethe“ 268; Obel 1200, Bet ben Ballestremgrubcn S E Dr E enne, Wie Vinckler aus een } die Zählung beim _Herbstpunkte, dem religiösen JIahresanfang, fo S 1 05 Millignen e A ails t A Verbindung gebracht. Hier einzuschreiten, ist aber nah meiner E O, L r e ael Dendel Donners- Stamm Semites us L A E E t s Planes G f a ib Une E E g S r E T T 4X N 2 F . Í : mar JIr1 en“ ; en s g ra Sen e on öm - a 456, i Q S A j j - L E aneten in na ITer m auf8zei geor nef. ei er int i 1 est und der eines Teils meiner Freunde nit dessen Aufgabe, ( V nerêmardgruben* 456, der babylonien ausgewandert und hat fich in der Gegend von BVoghazköi | der Woche in 7 Tage, entsprehend den 7 Gottheiten des babylonische; h

Der frühere Minister Gradisteamu richtete an den inister- ilen. 5 «Konkordiagrube“ niemand, den Nybnikz1 uben „Emma“ und „Nömer- h ; L y d hat der Staat zu erfüllen. Ec hat die Pflicht, den Ver / Bats 288, ind „Römer bis gegen Sinope hin angestedelt. Fn dort gefundenen Himmels, war eine etwas andere Nethenfolge gewählt worden: Sonne

Laut Meldung des „W. T. B.“ sind am 18. April f: j j 4 / t n 2 | { e A 4 { prêfidenten die Anfrage, ob die Verlängerung der St. Peters- | fehr in der nötizen Weife aufrecht zu erhalten, au fo, das sat“ 1291, den Fürst Pleßgruben «Prinzengrube M A L E O 1 e

S. „Condor“ in Nagasaki, S. M. Flußkbt. L OTTEr“ burger Konferenz nicht den Interessen Numäniens Nachteile | zu außergewöhnlihen Zeiten sich glatt abwickeln kann. : t b 1921 eNeuglüd“ 156, bei den Borfigwerkgruben feln a fühner Shlul Lg Thelen nes Spitem und Ur Sublicn, ‘gden als Es Ven, a Zane, Merkur, darauf hingewiesen worden ist, daß sich 1912 der Verkehr nit „Hedwia Wunsch 9, Karsten Centrum 693, „Eminenz* 256. system aus der nordbabylonischen Heimat mitgebracht haben, zumal si schaften Babylons ift dies bekanntli bie von neu E

in Hankau und S. M. S. „Leipzig“ in Kobe eingetroffen. gebracht habe. E Ministerpräsident Majorescu erwiderte, seine un E n N e 1811, entge Sin anien find 10206 26 Bani Ueberzeugung gehe dahin daß durch diese Verlängerung das | in der vor érgelevenen Weise, verglichen mit 1911, en widelt hat, F m ganzen fin “g zann ausständig. in leßterer noch diesen Sthluß vollauf besttt: E 5 C L gung ( , ( ( R i‘ C E R A N : M 2 : ¿ \ a e | bestätigende Spuren den. |. Man ; j liegt dies do mit an den Verhältnissen auf der Stadtbahn. Fn leßter Die München er ckergehilfen beschlossen, wie ,W. T. B. Etwa 100 Jahre nach dem obengenannten Sumererberrsen mals E e E Ven B S ließenden Mang fiber fein.

E E | Ansehen und die Macht 9 umäniens nicht nur nicht gemind : } / j S i if B S I ch w m {nseh tat N «1s nit nur nicht gemindert Beit haben die Dampfinteressenten in der Presse eine große Agitation ent, meldet, am Sonnabend in mehbrsLündigen, teilweise sehr erregten Ver- herrs{hte in Babylon der ruhmreihe Erobererkönig Sargon 1 d b P i i ä wickelt. Man hat auch versut, an Mitglieder des auses heranzutreten. handlung mit allen gegen zehn Stimmen, den Ausstand lofort Bolk Akkad zugehörig, auf den, historische Ereignisse ies Ait n Gebt pra e be Q aud, daf R Wis D g, , Histor : e Uu. a. f i daß Neltgion un en

nog SYwérin. Minifterpräsidenten wer ewadse Mignihallenden Gele 28 E re Majestäten der König und die Königin 4 2 Be D Ba © | Die Dampfinteressenten stellen es so hin, als ob die Ver hältnisse do avzubrechen. 4 : ie De j / s i ; von Di R a rf E wie „W. T B.“ meldet, heute vor- | 8enommen. Ht fo lar liegen, wie es in der Yyrlage dargestellt wird, Von den W zu Pms [ne laut Meldung dia E Ztg“, an bey Ding ane S wurde Erfolg ode ah i can Gemei haft band i ria r. L ; S N e ° Gs E Serbien. Gegnern der Vorlage ist auf die Bedeutun dieser Stimmen hin- erren der Bacuüum „le GVompany wegen En lassung zweier | S E 5 ‘ao : f ; Ln E A Ie E millag in Schwerin N offiziellen Besuch am Großbherzog- Die: Nop i De Q Ly L U ewiesen worden , die fih ihrer Verantwortlichkeit vollflommen F Scher sämtliche Arbeiter in den Ausstand getreten. Verhand- Gt S er rümsia N gema: shrift et U. a. vom t Q d isen Natur lichen Hofe ein, wo sie bis zum Donnerstagnachmittag ver- Vle Vertreter der Großmächte haben nach einer bewußt seien Demgegenüber ist doch aber die Verantwortlihke lungen sind augenblickli@ im Gange. Großenkel Sargons Narâmsin in einer Inschrift : „Der helleuhtende und Gottheit an. ih die weilen werden. Auf dem festlih geshmüdten Bahnhof waren | Meldung des „W. T. B.“ vorgestern dem Ministerium des iat 2 O 6 : N G E enußstern strahlte auf den Herrscher nieder, als er die Feinde be- | Von Dr. 0 d i ETLDEN, u | } y R, r Oa t c D des Ministers eine ganz andere. Er hat vor dem ganzen Lande wang“. Die Vorstell vom Weltt d ir bie S FB Jhre Königlichen Hoheiten der Großherzog und die Aeußern einé Mitteilung über die Nor d- und Nordostgrenze dafür eivzustehen, daß die Vorlage in jeder Beziehung das bält (Weitere „Statistische Narichten“ f. i. p Sweitèri: air Mel s Ane Alte pm Weltberge finden cler guier Ium ersten | geflohten: C8 Tönnte befremden, daß man Großherzogin und Jhre Hoheit die Herzogin Marie- | Albaniens überreicht. was sie verspricht, und bièfe Verantwortung baE er überitommen M tere „Slaustishe Nalhrichten“ #. l. d. Zweiten Beilage.) M nwen ung. Auf der bekannten Stegesstele Narâmsins sieht | Nuhe- und Fetertag der Woche geweiht hat. Der Grund ift der, | J J i L A arie, Aud die wie O Dise i 2 nmen man diejen hochaufgerihtet als mactvollen Krieger und vor ihm er- daß keines der andern |ech8 Gestirne tnnerhalb von 24 Stunden Antoinette zum ckmpfang erschienen. ah )erzliher Be Bulgarien. Aud die tirt chaftliße S ist genügend geprüft hebt sid der Weltberg als Sinnbild der weltumfassenden Macht des völlige Unbeweglihkeit 9 Sintiel Q bet grüßung fuhren die Fürstlichkeiten dur die geschmüdten Straßen Die Vertreter der Mächte haben am Freitag im | Loren. Der Minister h pirungen darüber ab Vauwesen, „faderfürsten. Um 2500 v. Chr. war Gutee ne Patesi oder Fürst | ift. Deshalb “mode mes den: Sthabati (Sub T raa nah dem Großherzoglichen Schloß. Ministerium des Aeußern die. von der Botschaftervereinigung S O int t L E Mat es daß in der Grfklärung Preisbewerbung für Vorentw ürfe zur Erweiterung bon Lagas im Sumererlande hohberühmt. In einer Zylinder- der Woche. ; Yavval) zum Rukbetag in London festgesetzte nördliche und nordöstlihe Grenze ev LUimsters alles fo gerich 1g aufgebaut E U besonderer der fatholishen S, Michaels-Pfarrkirche in Hagen in | insrift berichtet dieser, wie ihm im Traume die Götter, i E 1geeBle 2: ) a OE e G ô Freude haben wir begrüßt, daß auch die Militärverwaltung Westfalen, auêgeshrieben unter de; Architekten Nheinlands und zum Tempelbau auffordernd, erschienen seien, unter thnen di ötti N aniens mitgeteilt. Wie L O7 meldet, wird die leine Bedenken gegen die Slektrisierung hat. Sodann wurde auf Westfalens mit Frist bis zum 1. Juli d. J. Dem Preisgertcht ge- Nisaba, eine Tafel in der Vand, worauf sich die Sternar Wie „W. T. B.* qus Straßburg meldet, wurde dem Geheimrat Oesterreich-Ungarn. Grenze Albaniens ihren Ausgang von der Mündung des | die Gefahren hingewiesen, die im Falle einer Nebolution ent- hôren u. a. an: Professor Püter in Darmstadt, Königlicher Baurat aufgezelhnet fand, unter der den Bau zu begi î i Professor Dr. Hergese [1 von der Königlichen Akademie der Wissen- - Stattbal [iat x E 4 Bojanaslusses in das Adriatische Meer nehmen und dann dem stechen könnten. Die sraglide Broschüre kann nur lemand ge- Meyer in vagen, NKegierungsbaumelster Güldenpfenntg in Essen | kräftigeres Beugnis für den zu jener Zeit bestehenden G ie | [haften in Amsterdam die goldene Buys-Ballot-Medaille Der tattha ter von Galizien Dr. Bob raynsfti hat der Talweg dieses Flusses bis zu dem an jenem rechten Ufer ge- schrieben haben, dem die Verhältnisse in Berlin völltg unbekannt a. d. Nuhr und Stadtbaurat Figge in Lagen; als Stellvertreter - Macht der Sterne ist kaum denkbar. Dag wi Creignis im | verliehen. Diese Auszeihnung, die nur alle 10 Jahre verteilt wird „Neuen Freien Presse zufolge wegen der in der Wahlreform- legenen Dorfe Gorita folgen, von hier erreicht sie den Gipfel | find. Auch das „Bedenken, daß durch die Glefktrifierung der Diözesanbaumeister wertel in Münster t. W. und Königlicher Baurat | Leben eines altbabylonischen Fürsten, cin Tempelbau, darf nicht be- | foll sliftungêgemäß demjenigen Gelehrten gegeben, werden, der in dem frage entstandenen Schwierigkeiten seine Demission überreicht, lis Ba Bojanafluß vom Skutarisee trennenden Gebirges Stadtbahn au eine Beeinflussung der Schwahsirôme bet der Meyer in Soest. Borgesehen sind ein erster Preis (1000 M) und |*gonnen werden ohne Befragung der Sterne. Aber der Tert jener | verflossenen Zeitraum am meisten zur Entwicklung der Meteorologie über die vorläufig keine Entscheidung getroffen worden ist. Der Tarabosch bleibt bei Albanien. Nächst dem bei Albanien | Lot verursacht werden könne, ist binfällig. Durch die Er- em zweiter Preis (500 4) sowie der Ankauf weiterer Entwürfe zu je Inschrift lehrt noch mehr: Die von Gudea gesehene Tafel in Nisabas | beigetragen bat. Vor 10 Jahren erhtelt die Medaille der Professor | verbleibenden Dorfe Zogay durch{hneidet Me Grenze E alle Sweifel beseltie mgoertreter sind bne Lde | O HidtiRES Eagigungen 1 een L für 2,50 | de eas seinem Zeugnis mit einer Zeichnung bedeckt, die | Dr. Hann in Wien. Fraxkreich. S Ps E E E N L; 0 , Hesetlig C : ( Tau Mint om nadtishen Hochbauamte in agen t. W. zu beziehen. raumerzählers und derer, auf welche die Erzählung See bis zur Bucht Licheny Hotis und folgt hierauf der (Grenze gewiesen, daß die Leistungen des Dampfbetriebes dur eine weitere Einen Wettbewerb für Vorentwürkfe ju eier Que, [M , wohl nicht als eine robe Umrißzeihnung þ be : ist, welche ihre Stellun Land- und Forftwirtschaft.

Nah einer Note der „Agence Havas“ hat der deutsche |} zwischen den Stämmen Gruda und Hoti, die zu Montenegro | Vervollkommnung erhöht werden könnten. Man hat au betont, bäderanlage in Interlaken schreibt der Verwaltungsrat der | von Sternbildern zu denken g zueinander ja ; i P 99 { | nit verändern und dem Patesi nichts sagen tonnten, vielmehr als Vom 24. bis 30. Juli d. I. werden die Verhandlungen

De von Schön dem Minister des Auswärtigen Pi ch on tommen, einerseits, und wischen den Stämmen K strati und | daß mit dec neuen Lokomotive etne Zugfolge bon 38 Zügen

L E i Po 4 ! e QULO -IIDICNI el Glan naltratt un G E Va 2 5 4 S : e i RKurkäder tn Interlakea unter in Interlaken ansässigen oder daselbst ; : j / i:

die politische Seite der a2 A (s vou Na Ih e | as Die Cane s O Pr o Gu e S S G Betr af v A bester stigen Architekten aus. Zu Preisen für l drei bis Vice Pee i L anexen im und isen flag bude E E de J E u S 8 Es der n Ee) ammlung deutscher

] NED A [ERTO) l C ( - Die Grenze fol der gegenwärtigen Gren; UGH E: ott ollte iner M beste irf isgeri 3 ren S e 0e noten L bonn nue ver» [und IsorreiAt er Bienenw i i

Regierungen erledigt sei, und ihm die deutsche Darstellung der wischen dem montenegrinischen Stamme Kubschi und d Zißtände beseitigen werden. Was sollte man auh von „elner Forsdner e O den preisgerit, daz p Dee BeTTen Sautal t gen vermochten ja etwas zu sagen. Es Gbensolange dauert die damit verbunden; Au oe Lin gepflogen werden

] J A ô j onteneg S Aub} em Eisenbahnverwaltung denken, wenn sie die jeßigen Méßstänte Forschner in Karlsruhe, Architekten D908 und Darelhofer in Bern, folgt hieraus, daß Ma Hen Lang Í Ul verbundene Ausstellung des Imker-

Zwischensälle mitgeteilt. : : S Stamme Clementi bis zum Territorium von Gu inje und Plava | ; 7 Ri A l L Dr. med. Michel und Th. Häckt in Inte: laken besteht, 5000 Fr. Nh ¿al Bie Babylonter damals schon im Besig einer bundes. ‘Ein Cisenbahnerimkertag ist einbegriffen. Das Ministerium

T ; é ö ] niht hätte verhindern können, obwohl sie beute schon geeignete ¿ Je L , j wissenschaftli Ast j ä ; / x |

El sée A on neren Dorf } Barg gierrats im | zusammen. Indem sie der Hauptgebirgskette und der Wasser- Lokomotiven hat. Die Leistungsfähigkeit des Dampfbetrtebes iit bei j Verfügung. Als Unterlagen des Wettbewerbs dienen außer den Be- der a o cten «ser voransyeb reen, Die gufünftige Tagen “ddn 4ER Arbeiten hat für die Eisenbahner O A den ee erstattete der Ministerpräsiden arthou über | scheide zwi m Li em Drit N di ZFZhtafo z ; is ngungen ei iuterungsbericht, e verzeihni i - SEH ; A U NLOY De illigt.

y} lterp ) en | scheide zwischen dem Lim und dem Drin folgt, fallen die genannten | aller Verbesserungsfähigkeit doch schr beshränkt, während die dla : Die Baukosten obe ineece ee Naumperzeichuio u Tage Bekräftigung des Zutreffens dieser Folgerung gelten, daß die | wird in den Räum „Neuen Welt“ auf der Oafenbeite 2s

sten ohne innere Ftnrich gen follen den Betrag Göttin Nisaba al S Z er

| Höôttin saba als Herrin der Zablen angesprochen wurde, also gebraht. Die Bienen werden in einer bhohgelegenen Halle aufgestellt

r

Zwischenfall von Nancy und die Maßnahmen, durch die beiden Städte mit ihren Dependencen an Montenegro. Die | Leistungsfähigkeit bei dem elektrischen Betrieb fast ‘unbesGränkt ift. 4 der Zwischenfall erledigt wird, Bericht. Der frühere Präfekt, Grenze verläßt hierauf diese Gebirgsfkette, um den Kamm der | In dex Kommission hat der Minister alle Zweifel in dieser Hinsicht gon 330 000 Fr. nicht überschreiten. Die Entwürfe sind bis N) der Necbeits und Meßkunit F Hi 7 \ 1 : Hügel im Süden don Djakowa, welche Stadt außerhalb wideilegt. Warum soll man an den Angaben der Regierung zweifeln ? einpueeiet. V b Beet G Sade Ine “G C Se Doch es gibt Urkunden hon mod erschie und m id Ber barer Nühe gelegenen Pegel biw Ps aa S anlens gelassen D zu M E geht au Aud E af mög hate ett N Sie Se z E ausgestellt, Wegen- der Anfertigung der Ausführungspläne und der Do unit curtetlung mige d xbvlonischen Astronomie. ind enpngsgegenstände finden ihren Plaß in einer großen Glaéhalle amm 91s zum weißen Drin weiter. 1e folgt dem Lauf dieses f I E C ; 5 ; evernahme der Bauleitung wird si der Verwaltungsrat unter | LI i 1 ‘onomischer Lerxt au “(TÞppur. und einigen Sälen.

‘usses big ; Ny : Grenzlinie | fordert in jedem „Zahr einen hohen Zuschuß, der nah den Er- : i g 1 E C A S Schriftart gehört die Tafel áweifellos in d i- Die Ausstellungen des Jmkerb ; Flusses bis westlih von Prizrend und dann der Grenzlinie Üärungen des Ministers im Jahre 1916 die Höhe von 2,8 Millionen F ständen R Verfasser eines der preisgekrönten B dynastie (um 2000 v. Chr.). Es sind dar ie Entfernungen be- gelegt. Die e und Hauplgruppe gebdrt pet ret 9 Grupp let

Departements Aisne ernannt worden. E Gaus t sährlihen ohltätigkeitsfest der Lehrer- zwischen dem Distrikt von Prizrend und dem Distrikt von Ljuma, | erreichen wird. Wenn wir die Vorlage annehmen, brauchen énchmen segen. stimmter Sterne voneinander angegeben. Nachprüfung ergibt | Alle Nassen finden Aufnahme und Anerkennung, doch foll ¿es Volk vsftellung

e ; 2 2 Ç L E Ó “7 | 4 , , , , - , Ï Ÿ vereinigung in Paris hielt der Ministerpräsident Barthou | sodaß dieser leßtere bei Albanien bleibt. Von hier rolgt sie | wir diesen Zushuß an die Stadtbahn nit mehr zu leisten. Kunft und Wissenschaft. i er on nur etwa 30 Zeipensekunden. Da jeegebnis in natürlicher e Md herangezogen, nicht erst für die | ei itte n. Es t darauf an, das Brut, Bau und j

Titulardirektor im Ministerium des Innern, Reboul ist an Stelle des Präfekten Bonnet zum Präfekten des Departements Meurthe-et-Moselle und Bonnet zum Generalschaßmeister des

eine Rede, in der er laut Bericht des D. L. D“ ua, sagte : dem Kamme des Berges Korab wobei der Distrikt von Unter- | Diese Summen können wir dann auf die Nebenbahnen verwenden j i R [ , , bos j V / - . : : er zu jener verfügb ) Diejenigen beurteilen Frankrei fals und verkennen unser Land, A. F. Von den beiden leßten Versammlungen der Vorder- Messung fo überraschend an verblüffent, Val bie Naprüße, Mitte in rede stehen, die Waben glatt und gängig

die es hinstellen als fähtg, ih weiß nidt weles, chauvinistishen ae ite N per Distrikt Reka außerhalb Albaniens B N M E g M S M "El fin 6 e O Brahe L asiatisch Gesellschaft b die erst für die G chf Y

; ; Tahig, s, id eibt, verläßt die en Kamm ein wenig nördli der außerhalb auptet wird, da ur e Gleltrisierung die Nebenbabnen then Gese a ft brachte die erste zwar etnen für ie Gegen- | zunäMst an einen 9 ecenfehler auf ihrer Seite glaubten, bis sind, Volk und Mutter fund ist. Die Woh s D M i Pre f ! j N s t w 0/0; 0d Ç L i L , , L gelund ift. g muß anständi A eee rUlhe einung und A E A E O benachteiligt würden; wenn wir die Vorlage annehmen, werden wart besonders interessanten Vortrag des Professors Dr. Marquart verschiedene Nachprüfungen alles als richtig bestätigten. Dazu ] ausfeben, ist aber fonst belanglos. Beu ut, Volkostärke

lbaniens bleibenden Stadt Dibra erreicht den Schwarzen j ; ; } in, 16 i t8 Dopta Q sie | wir gerade denjenigen, die bis jeßt ch keine Bahn über „die historishe Völkerkunde Südost-Europas“, doch | kommt als eine weitere Üeberraschung, daß der ir die | S Ï igin. ! fe czeigen bio u grelhem Punkte Fe falles 2 het 208 Gesdhl der bas Ueeecen entlang R H: Era, Hnent baben, 2 “Fuabe t jeccrlGafen, e nes zu al d gelar / 00 nit iu Ee e uten bee En amaligen Mgr lonler das etnes oi Aequatori oe gr für Ie Sonic un L E Bei 4 a X und sau Gruppe E e 1 n, A A : E Ea enn meine Vreunde diefer Vorlage zu timmen, dann tun sie e n erst iîn der Maisißzung der Vorderasiatishen Ge- zeugt, für diese alten eiten etwas geradezu : f ; wir, indem wir solhe Beispiele geben, zu denen gehören, die von Hauptgebirgskette folgt, Struga außerhalb Albaniens läßt und | nur in der bestimmten Erwartung, daß eine Tariferhöhung unter die gelt zU Ende geführt werden. Biccad empfiehlt es si, einzig mögliche e Gas nur Leim: "Tati Vie werden. Die i i Biene uno partédoten niemandem Lekttonen zu empfangen haben. Allzuoft hat sih ein | in der Umgebung des Dorfes Lin das Ufer des Ochridasees allen Umständen eintritt, damit auch gewisse Abschreibungen B attung über den ersten Teil des Vortrages b Babylouter damals bereits ein Wissen auf dem Gebiet der | Jedes System, jedes ß ist zugelassen, nur ¿weckmäßi is Chauvinismus, wie man thn uns u Unrecht vorwirft, jenseits erreicht. und eine Verzinsung des Anlagekapitals ermögliht werden. Die a lagen. Der zahlreiche Besuch der jüngsten Monats, Astronomie besessen, es für alle Zeiten des Altertums itet, off soll eell der Grenzen gezeigt. Frankreich is ‘dem Friede! ; Amerika. Tarife müssen so gestellt werden, daß auch die alten Bahn- | der Gesellschaft galt einem Vortrag von Dr. unerreiht dasteht. Aus der aleihen Seit besißen wir eben, aber es will nur einen Frieden unter Wahrung seiner Würde, Der Staatssekretär Bryan hat an den Gouverneur von | förper eine Verzinsung erfahren. Allerdings dürfen die Tarife l, E, F. Weidner, Leipzig, über „Babylonis che | nun eine ziemlich bedeutende Nethe mathematischer Texte, ] und zu teure Gegenstände, die es billigen Ersaß gibt f i j niht so erhöht werden, daß die wünschenswerte Zentralisation d Altorientalishe Weltanschauung.* Mine Berehnungen babyloniscer Architekten, die für die Baur: shlossen; Zuverlässigkeit, Arbeit, Nobstoffe und Preis geben den Aut. / lag i

feiner T und ver n A und iy Mats ice Ae | Kalifornien ein Telegramm gesandt, in dem er ihn, wie ierungen, seiner ergangenheit und feiner ztplltsatorischen | / t L i i E, des Berliner Bahnbetriébes ershwert wird. Eine Schädigung Vortrag durch den Professor Dr. Jeremias- Letpzig teilung des Standes der damaligen Rechenkunst t i j Î Deginn dieser Beranfaltue® ti tgefer Bewegung serer Sahne ver: / sremdenfeindlige “ige C0nO seine Unterschrift bei Verträge | 2er Arbeiter können wir in der Tarisechöh! t erbliden, denn die anschucauf hinwies, wle m immer feigen Grade be nin 2a dürften das Lg, bis in alle Einzelbeiten hinein “cctteu find. Bienennährpflanzen Loe alles Wissens e; brmittel, Veginn dieser Veranstaltung die Turner sih vor unserer Fahne ver- ! enfeindlichen Gesetze zurüczuhalten, das die Verträge | ganzen Tarifermäßigungen sind nur eine Frage des Ausgleichs in den N g erkannt wird als die lahrtausendelang nicht nur den dürften das Schwterigste darstellen, was uns in Keilschrift überliefert Biene und Bienenzucht bestimmt. Verleger und Verfasser können;

fremd