1913 / 94 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Gesellshaft wird dur zwei Geschäfts- führer oder dur< einen Sette upter und einen stellvertretenden Geschäftsführer vertreten. Die BekañntinaGungen der Gesellschaft exfolgen in der Karlsruher

eus Karlsruhe, den 18. April 1913. Großh. Amtsgericht. B. 2.

Köünigs-VWusternausem. [8653] In das Handelsregister A Nr. 74 ist

beute die Firma Alfred Hufnagel,

Klein Besten, mit dem Kaufmann Alfred

Hufnagel in Groß Besten als Inhaber

eingetragen.

(Tas BBnfterhaufen, den 14. April

Königliches Amtsgericht.

Lahr, Faden. [8656] Daundelsregifster.

Zum Handelsregister Abt. À wurde ein- gétragen :

Am 15. d. Mts. bei O.-Z. 20 H. Nestler Nachf. in Lahr, O.-Z. 181 Thimott. Ehret in Kürzell,

am 16. d. Mts. béi O.-Z. 184 Adolf Leser, Holz- u. Kohßleuhaudlung in Lahr :

Die Firma ist erloschen.

Am 16. d. Mts. als neue Firma unter :

O.-Z.326: Colomé u. Ribo in Lahr. Inhaber die Weinhändler FranciskoColomé in Mülhausen i. Els. u. Alfonso Nibo in Lahr. Offene Handelsgesell haft, begonnen am 15. d. Mts.

O.-Z. 327 : Karl Mukßler tin Lahr, Inhaber Karl Mußler, Kaufmann in Lahr.

Lahr, den 16 April 1913,

Gr. Amtsgericht.

Langenberg, Rheinl. [8654]

In unser Handelsregister Abteilung B it heute unter Nr. 18 zu der Firma Otto Münker, G. m. b. H., cin- getragen worden :

Die Dauer der GesellsGaft wird auf die Zeit bis zum 1. Januar 1919 be- stimmt. Wird die Gefellshaft nit spätestens cin Jahr vor dem Ablaufe des ¿Gesellshäftsvertrags gekündigt, so dauert fit für jedesmal weitere 6 Fahre fort.

Langenberg, den 12. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Fiegnitz. [7666] Im hiéëfigen Handelsregister Abt. À Nr. 412 ist zu der Firma Eduard Baum Liegnitz eingetraaen: Das Geschäft ist auf den Mechaniker Fritz Baum in Liegnitz übergegangen. Die Firma lautet jeßt Eduard Baum Nachfolgeer (Juhaber Friß Baum). Amtsgericht Liegnitz, den 11. April 1913,

Lörrach. [8658] Ins hiesige Handelsregister Abt. A Bd. L wiirde zu-D.-Z:45 (Karl Voroecco, Lörrach) als Inhaberin des Geschäfts an Stelle des versterbenen Kaufmanns Karl Borocco dessen Witwe Marie geb. Piram tin Lörrach eingetragen. Lörrach, den 15. April 1913. Gr. Amtsgericht.

Lörrach. [8657]

Ins hiesige Handelsregister Abt. À Bd. L] wurde zu O.-Z. 69 (I. F. Vöhler Lörrach) als Inhaberin des Ge- schäfts an Stelle des verstorbenen Kauf- manns Johann Friedri<h Böhler dessen Witwe, Sofie geb. Schneider, in Lörrach eingetragen.

Lörra, den 15. April 1913.

Gr. Amtsgericht.

L ublinitz. [8659] Im Handelsregister A Nr. 11 ist etn-

getragen, daß die Firma Jacob Schlochoff

in Lublinitz unverändert -auf die Witwe

Charloite S&lochoff daselbst über-

gegangen ist. *

Amtsgericht Lublinitz, 27. März 1913.

Lüben, Schles. [8660] In uisér Handelsregister Abteilung A ift heute untex Nr. 7 eingetragen : Die Firma Adolf Woywode vorm. F. Franke in Lüben ift erlescen. ‘Lübeü, den 15. April 1913. Königlt<es Anitsgericht.

Menden, Kr. Iserlohn. Bekauntmachung. h Zn unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma Schloß bxLennerei WMeudeén, landwirtf<haftliche Dampfkorunbranitt- wein-Brennerei, G. m. b. H. zu Menven eingetragen, däß die Gefellshaft dur ein Ae Beschluß der Gesell- schafter. aufgelöt und der bisherige Ge- {äftsführer, Gut?besißger Friß Ame>e gt Mönnighof zu Menden, zum Liquidator bestellt ift. Mendezt, 16. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Meuselwitz. [8663] Im Handelsregister Abt. A Nr. 80 ist heute dié Firma Curt Haubeureißer in

[8662]

Meusfelwisz und als deren alleiniger Jn- 191

haber der Kaufmann Ernst Curt Hauben-

rêißer daselbst eingetragen worden. Meuselivit, den 16. April 1913. “Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

PMeuselwitz. [8664] Im Handelsregister Abt. A Nr. 79 ift bie Firma Conditocei Edmund Hilde- beraus Nac<hf. Albert Job in Meusel- tvil und als deren alleiniger Inhaber der Konditormeister Karl Albert Job daselbst eingetragen worden, ferner, daß der Ueber- gang der im Betriebe des Geschäfts bes gründeten Forderungen und Verbindlich- elten? heizdoam -. Grwerbe des Geschäfts ‘Or abet ob tu8geschlossen ist. Meuselwitz, den 17. April 1913.

Mörs. j [720 _In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter-Nr. 52 diè Firma „Rosi: müller u. Co Gesellschaft mit be- {ränkter Saftúüng““ mit dem Siße in Homberg-Effenberg eingetragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Fe- bruar 1913 festgestellt. Gegenstand dés Unternehmens ift das Schleppen von Schiffen in Binnengewässern und alle damit mittelbar oder unmittelbar zu- sammenhängende Geschäfte. / Das Stammkapital ‘beträgt 21 000 4. Zur De>küng der Stammeinlage bringen sämtliche Gesellschafter, nämlih: Her- mann MNoßmuller, Schiffer in Wesel, Peter Noßmüller, Schiffer in Essenberg, und Eberhard Hinnemann, Schiffer in Effenberg, in die Gesellschaft ein das ihnen bisher zu_ je 1/3 Beteiligung gehörige Schiff „Cle“, Schleppshraubendampfer mit Triple-Compound-Maschine, bis jeßt in Vorde behetmatet, eingetragen im Sciffsregister des Kgl. Amtsgerichts zu Dinslaken, mit allen Aktiven und Passiven und insbesondere au<h mit allen Nechten aus abges{lossenen Verträgen. Das Schiff hat einen Wert von 41/000 M4, es ist mit 20000 4 belastét. Geschäftsführer ist Schiffer Peter Roß- müller in Essenbèrg. Dieser ist allein bere{tigt, die Gesellschaft zu vertreten. Mörs, den 2. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. [6311] Handelsregister Mülhausen i. E. (F8 wurde heute eingetragen :

1) In Band VI Nr. 27 des Gefell- sGaftäregisters bei der Firma Veveins- hausLvbaugesells<agft St. Geuovefa mit beschränkter Haftung in Mülhauseu: Durch Beschluß der Gefsellschafterbersamm- lung vom 16. Februar 1913 würde Pfarrer Joseph Friederk< in Mülhausen als Ge- {äftsführer bestellt. Von allen Ges<äfts führern hat nur Joseph Friederih das Necht zur Einzelvertretung und Elnzel- zeinung.

Die Geschäftsführer Anton Biehler und Johann Baptist Strub sind ausgeschieden.

2) In Band 19 Nr. 110 ‘des Firmen- registers bet der Firma Witwe Alb. Grumkerx in Mülhausen. Die irma sowie die dem Johann August Grumler erteilte Prokura ist erloschen. Mülhäufen, den 11. April 1913.

Katserl. Amtsgericht.

Münder, Peister. [86695] Im Handelsregister A Nr. 77 ist bei der Firma Saline Münder Karl Ninne heute eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Mürider, den 16. April 1913. Köntälies Amtsgerichk.

Nauen. [7676] Bei der in unserem Handelsregister Ab- teilung A untèr Nr. 124 eiñgetragenen Firma „Friß Leu, Nauen“ ist heute als deren alleiniger Inhaber der Kauf- mann Karl Lang in Nauen eingetragen worden.

Nauet, den 9. Ayril 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

Neresheim. [8666] K. Amisgericht Neresheim. Im Handelsregister, Abteilung für Einzel- firmen, wurde eingetragen : Firma: Gustav Endrist. Sitz: Vovpfingen. Inhaber: Gustav Endriß, Lakledèrtabrikant in Bopfingen. Den 18. April 1913. Sty. Amtsrichter S<wen d.

Nîiederilalnstein. VerauntmaGung. In das hiesige Handelsregister B Nr. 26 it bei der Firma Geschwister Helbach Saud- und Kiesbaggerei, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Ober- lahnstein folgendes eingetragen wörden: Auf Gruend der Verháändîung vom 27. März 1913 it der Gesellschaftsvertrag S 7 dahin abgeändert: Die Gesellschafter find: a. Karl Prümm, Kaufmann zu Koblenz - Neuendorf mit 2 Stammeinlagen von 27 500 M, b. Wil- helm Witthaus, Kaufmann zu Pfaffen- dorf, mit . einer Stammeinlage von 13700 MÆ, c. Johann Albert Schmit, Kaufmann zu Koblenz - Neuendorf, mit einer Stammeinlage von 13800 M. Niederlahusteiiæ, 16. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Oberhkauscan, RAcimi.

Bekanntmachung. In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 61 eingetragenen Firma Kauf- haus für Serren-Garderoben, Gefell- schaft mit beschränkter Haftung in Oberhausen heute na<getragen, daß der Geschäftsführer Josef Nikower abbecufen und der Kaufmann August Behrends aus Gelsenkirheu zum SGBeschäftsführer be- stellt ist. L A Oberhausen CNhÿld.), den 15. April Ds

Königliches Amtsgericht.

Obornik, Bz. Posen. Befanntmächüng. : i Im Handelsregister Abteilung A ist bei der unier Nr. 60 eingetragenen Firma E. Laue Nachfolger Obornik, Inhaberin Frau Helene Heidelberg ia Beuthen D. Schl. eingetragen worden : Die dem Architekten Max Schôn in Obornik erteilte Prokura ist erloschen. Obornik, den 18. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Osehantz. [8670] Auf tem Blatte 153 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Oschatz, die Firma

[8667]

[8668]

[8669]

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3,

Vebr, Schoepe in Oschatz betr., ist

11 beute folgendes eingetragen worden: Der

seitherige alleinige Firmeninhaber, dèr Kaufmann Ernst Wilhelm Shoepe ist auê8geschieden. Die Kaufleute Carl Wilbelm Alfred Wolf und Heinri<h Baumhauer, beide in Oschatz, die das erworbene Handels- ges<äft unter dêr seitherigen Firma un- öderändert fortführen, - find Inhaber der Firma geworden. “Die fomit gegründete offene Handelsgesellschaft ist am 1. April 1913 erridtet worden. Oschatz, am-18- April 1913. Königli{Wes Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. 2 [8673]

Im hiesigen Handelsregister ist heute von Amts wegen eingetragen worden das Erlöschen folgender Firmen: Ernst Schreiber Blatt 3021 Richard Schimvf Blati 1612 und Emil PüxLzel Blatt 2790 sämtli in Plauen.

Plauen, den 17. April 1913.

Das Königliche Amtsgericht. i:

Pölitz, Pomm. s [7224]

In unser Handelsregister A if “unter Nr. 3 für die Firma „Gustav Lastowsky, Nachf. Fuhabexr Otto Bartelt, Pölitz“ die Firma „Gustav Lastowsky Nachf. Jühaber Paul SchälloŒ, Pölig“ und als deren In- haber der Kaufmann Paul Schallo>k in Pslißz eingetragen worden.

Pölitz, den: 17. März 1913.

Königliches Amtsgericht.

Posen, [8674]

In unser Handelsregister A Nr. 1443 ist heute bei der Firma Rothe Apotheke Ifidor -Czaruikau folgentes cingetragen worden :

Dié Firma lautet jeßt: Rothe Apo- theke Czaruifau & LUltmann und ist seit ‘dem 1. April 1913 eine ofene Handelsgesellschaft mit dein Siße in Posen, deren persönli<h haftende Gesell- schafter die Apotheker Fsidor Czarnikau und Joseph Altmann in Posen find.

Posfeu, den 8. April 1913.

Königliches Amtsgericht. Pos0nm. [8675]

In unser Handelsregister A Nr. 2019 ist heute die Firma Veruhard König in Posen und als ihr Inhaber der Kauf- inann und Schneidermeister Bernhard Köntg in Posen eingetragen worden.

Posen, den 8. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

P oSCmn. [8676]

In unser Handelsregister- A Nr.-2020 ist heute die offene Handelsgesellschaft Dr. Giowacki & Thiel mit dem Sitze in Posen eingetragen worden. Persönlich haftende Gesellschafter sind- die staatlich geprüften und beeidigten Bücherreviforen Or. Maryan Glowacki und Andreas Thiel in Pofen.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1913 begonnen. Gegenstand des Geschäfts ijt ein Bücherrevisionsge\{häft, verbunden mit Vermögensverwaltung, und ein Verlag kaufmännischer und lTandwirtschaftlicher Formulare.

Vosen, den 8. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Posem. [8677]

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 952 ist heute bei der Firma Dan- fowsfi & Co. in Vosen etngetragen worden, daß die Prokura des Leon Nawrockti erloscGen ift,

Pofen, den 11. April 1913. Köntgliches Amt3gert<{t. Posen. [8678] In unser Handelsregister A Nr. 1946 ist bei der offenen Handelsgesellschaft ¿Laudtwvirischaftlices Kommissious- geschäft W. Kucuexr & C2“ in Posen heute eingétragen worden, daß die Ge- sellschaft dur< das Ausscheiden der Ehe- frau Adele Kucn-»r, geb. Lobiasellt, auf- gelöft ist. Das Ges{äft wird unter unver- änderter Firma von dem bisherigen Gesell- hafter Kaufmann Witold Kucner weiter-

geführt. Pose, den 12. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Ravensburg. [8680] K. Amtsgericht Ravensburg.

Im Handelsregister für Einzelfirmen ist heute eingetragen die Firma August Baumgärtner in Weingarten und als Inhaber Kaufmann Hans Baumgärtner in Weingarten.

Den 14. Aprik 1913.

Oberamtsricßter Dr. Rau.

Reichenbach, Schles. [8685] _In unser Handelsregister A Nr. 239 ist das Erlöschen der Firma Hugo Krause zu Reichenbach i. S<{l. am 5, April 1913 eingetragen worden. Königliches: Amtsgericht Meichenbach i: Schl.

Reichenbactk, Schtes. [8682] In unser Handelsregisker A 149 ist bei dér Firma N. Mathesius zu Reithen- ba< am 12, April 1913 eingetragen worden, daß Inhaber der Firina die ver- tvitwete Kaufmann Martha Moatthesius, geb, Thiels<her, zu Neichenbach i. Sl. ift. Königliches Aintsgericht Neichenvach i. Schl.

Reichenbach, Schles. [8683]

In unser Handelsrégister A Nr. 203 ift äm 12. April 1913’ hei der Firma .W. Thust in Guadenfrei folgendes einge- tragen worden:

Die Prokura des Mar Dieß is er- losen, der Kausmann Paul Scholz in Dber Peildu'T hät’ fet Ginzelyrokura.

Köntglithes Amtsgericht Reichenbach i. Schl.

Reschenbach, Schles. [8684]

In unser Handelsregister A Nr. 80 ist bei der Firma H. Kalthoff, Reichenbach i. S<{<l., am 14. April 1913 eingetragen wordén, daß die Firma mit Wirkung vom 1. April 1913 ab in eine Kommandit- géfellsGaft, bestehend aus 1 persönli haftenden Gesellschafter, dem Kaufmann Siegfried Weiß jun. zu Reichenbach

i. S<l., und 1 Kommanditisten, umge- | 1913

wandelt worden ist.

Reicheubach i. S<Gl.

Königliches Amtsgericht. Reickenbach, Vogtl. [8681]

Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) Auf dem die Firma Kantitgarn- Spinnerei Ehrhard Schmidt, Gesel- schaft mit beshränkter Haftung in Notschau i, V. betreffenden Blatte 1115: Der Fabrikbesißer Hermann Oswald Popp E ist niht mehr Geschäfts- ührer.

2) Auf dem die Firma Franz. Waguer in Reichenbach betreffenden Blatte 744: Der Webereibesiger Franz Ernst Heinrich Wagner in Reichenbahß ist ausgeschieden. Der Kaufmann Franz Bernhard Wagner in Neidenbach ist Jahaber.

Reichenbach, am 18. April 1913.

Königl. SäGs. Amtsgericht. Rer dt, Bz. BDiüiescitdor!. Bekannutiaachuüg.

In das Handelöregister wurde einge- tragen :

1) in Abteilung A - unter Nr. 581 die Firma Karl Schipvers, Rheybt, und als ‘deren Junhaber der Kaufmann Karl Schippers in Rheydt.

2) in Abteilung A unter Nr. 579 bei der Firma W., Jakobs & Co., Rheydt: Die Gesellschaft ist aufgelöst; der bis- herige Gesells{hafter Wilhelin Jaköbs ist alleiniger Inhaber der Firma.

Dèm Kaufmann Hetinrih Nemond zu Rheydt ist Prokura erteilt.

RHeydt, den 10. April 1913.

Königliches Amtsgericht. Rudolstadt. Bekanutmachutg.

In das Handelsregister Abt. A Nr. 344 ist heute zur Firma Auna Liepold geb. Obstfelder, J. J. Soxge & Conip. NawGfolgerin, Rudolstadt, eingetragen worden :

Nach dem Ableben der bisherigen In- haberin, Frau Anna Llepold ist Inhaber der Firma der Laborant Albert Liepold in Rudolstadt geworden.

Dem Kaufmann Eduard Wölker in Oberweißbah ist Prokura erteilt. Die Prokura des Laboranten Albert Liepold ift erloschen.

Rudolstadt, den 17. April 1913, Fürstliches Amtsgericht. Saalfeilc, Saale. [8688]

Bei der untér Nr. 245 des Handels- rogisters A eingetragenen Firma Erust Zehuér, Metallshraubenfabrik in Saalfeld ist heute eingetragén wordén,

[8686]

[8687]

1 daß. der Mechaniker Franz Zehner in

Graba als persönlih haftender Gesell- schafter eingetrctien ist, die Gesellschaft am 1. April 1913 begonnen hat und ihren Siß in Graba hat.

Saalfeld, den 17. April 1913. Herzogliches Amtsgericht. Abteilung 1. Saarbrücken. [7698]

Im Handelsregister B 72 wurde heute bei der Firmá Gebr. Wildberger nrit bes<hränkter Saftung in Saarbrücfen eingetragen :

Den Kaufleuten Paul Wolf und Ludwig Klein tn Saarbrli>ken ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß entweder beide gemeinshaftlih oder ein jeder von ihnen mit einem anderen Gesamtprokuristen zur Vertretung der Gesells<haft berechtigt ist.

SaarbrüŒÆen, den 5. April 1913.

Königliches Amtsgericht. 17.

Salzwedel. [8689] In hiesiges Handelsregister A Nr. 180 ist heute die Firma „Reinhold Krüger“ mit dem Siße in Dähre (Altmark) und als deren Inhaber der Kaufmann Reinhold Krüger daselbst eingetragen. Salzwedel, den 16. April 1913. Königliches Amtägericht.

Sehlawvwe, Pomm. [8690]

Ina unser Handelsregister Abt. A ist am 16. April 1913 unter Nr. 133 die Firma Adolf Roseuberg, Schlawe, und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Adolf Rosenberg in Schlawe eingetragen worden.

Kgl. Amtsgericht in Schlawe.

Sehmölln, S.-A. [8691]

In das Handelsregister Abt. B ift heute bei

Nr.1 -— Elektxicitätswerk, Schmölln, Zweigniederlassung der Elektricitäts- werke- Betriebs - Aktiengesellschaft in Niesa und bet

Nr. 2 Elektricitätswerk Gößuitz, Zweigutederlafsung der Eléktricitäts- werkte- Vetriebs - Vktiengesellschaft in Niesa

eingetragen wordên: Die Generalver- fammlurtg vom 8. April 1913 hat dîe Grhöhung des Grundkapitals um zwei- hunderttausend Mark dur<ß Ausgabe von 200 Aktien zu je tausend Märk auf 6 A 6 beschlossen. Die Erhöhung ist erfolgt.

Der Gesellschaftsvertrag is dement- sprechend in $ 7 abgeändert worden.

Weiter wird bel nnt gemacht, daß die neuen Aktien zum Kurse von 110 y. H. ausgegeben werden.

S<mölln, den 17. April 1913.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

Seehanusen, Altmark. [8692] In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 33 eingetragen, daß das unter der Firma F. L. Müller in Werben (Elbe) bestehende Handelsgeschäft auf den Kaufmann Friedri<h Leopold Müller zu Werben übergegangen ist und von- ihm unter unveränderter Firma fortgeführt wird. A IEREE i. Alti., den 14. April

Königliches Amtsgericht.

Sinzig. Befanutma<hung. [8694] Ins Firmenregister is zur Firma Franz Kaufmaun zu Cöln mit Zwetg- niederlassung zu WLöhl: eingetragen: Die Zwetgniederlassung beiteht nit mehr. Sinzig, den 16. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Suhl. [8696}

Bei der im Handelsregister B unter Nr. 3 eingetragenen Fitiale der S<hwarz- burgische Landesbank z12 Soudcr®- hausen in Suhl ist eingetragen worden: Die Prokura des Herrn Félix Klett. für die Zweigniederlassung der Schwarzburgi- {chen Landesbank zu Sondershausen in Suhl ist erloschen.

Königliches AmtsgeriGt Suhl, den 7. April 1913.

Sul, [8697]

Ín unser Handelsregister Abteilung A. ist heute die offene Handelsgesellschaft H. M. Gerixg & C°_ mit ihrem Siße in Heiderxsbach und als deren persönli haftende Gesellschafter der Büchßsenmacher- meister Hügo Gering und dex Gastwirt Friedri Kol, béêide in Hetdersbac, ein- getraget. Die Firma it etne offene Handelsgesells<æft. Die Gesellschaft hat am 1. April 1912 begonnen. Zur Ver- tretung der Gesellschaft ist nur der Gesell- schafter Hugo: Gèring ermächtigt.

Königliches Amtsgeciht Suhl, s. April 1913.

Suhl. [8698] Die Abteilung A Nr. 183 des Haudels- registers eingetragene Firma Max Harras in Suhl ist gelöscht worden. Königliches Amtsgeriht Suhl, 9. April 1913. Sahl. [8699] Die unter Nv. 47. bezw. 59. unseres Handvelösregititers Abteilung A eingetragenen Firmen: Johannes Brunugräbex in Benohausen und Ernst Hannes in Benshausen find gelö\{<t worden. Köntgliches Amtsgericht Suhl, 14. April1913.

Varel, Oldenb. [8700] In. das Handelsregisler Abt. A hiesigen

Amtsgerichts ist beute unter Nr. 273 fol-

gendes eingeiragen wordêti:

Firma: Lambert NéidHhöfer, Siß: Streck, Jühaber alleiniger: Lambert Hubert Neidhöfer, Viehbändler tn Streeek. y Angegebener Ges(äftëzweig: Viehhand- ung:

Amtsgericht Varel i. Oldbg. 1913, April 15. Taläheim. [8701] In das Handelsregister ist heute ein-

getragen worden :

Auf Blatt 254, die Drogerie E. Hagentnüller, Max Sachse Nachf. in Hartha betr.: Die Firma lautet künftig: E. Sageumüllec.

Auf Blatt 413 die Ftrma - Adler- Drogerie Georg Mauexsberger in Hartha. Inhaber ist der Drogist Ernst Georg Mauersberger in Hartha.

Waldheim, den 17. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Firma Adler-

Vie andäsbeRK. [8702] In das Handelsregister A Nr. 166

Hamburger Hauswäschexrei von

Gustav Welsczer in Wandsbek ist

am 16. April d. J. eingetragen :

Die Vornamen des Prokuristen Sturm

lauten rihtig: Carl Bernhard Louis. Wandsbek, den 16. April 1913.

Königliches AmisgeriGßt. Abt. 4.

Weferlingen. [8703] Im Hüätidelsgregister B ist bei Nr. 16, Niedersüchsische Mauersteinverkaufs- gesellschaft, Gesellscaft mit besc<hränk- ter Haftuag in Weferlingen, folgendes etngetragen ‘worden: | : Dem Kaufmann Otto Franz Lü>ke in Helmitedt ist Prokura erteilt. Weferlingen, den 16. April 1913. Köntgliches Amtsgericht.

Weimar. 8863] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 44 Bd. TI1 ist heute die Firma Arno Müller in Weimar und als deren Inhaber Großh. Hofschlossér Arno Müller daselbst einge- tragen worden. E Lngegepenex Geschäftszweig: Fabrik für Eisenkonstruktionen, Handlung von Trägern, Säulen, Baueisen und Klosettanlagen. Weiter ist eingetragen worden: Dem Ingeniéur Karl- Müller und dem: Kauf- mann Paul Müller, beide in Weimar, ist Einzelprokura erteilt. LBeimar, den 16. April- 1913. j Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 1V.

Weinsberg. [8864] N. Amtsgericht Weinsberg. In das Handelêregisker für Einzel- firmen würde heute eingétragen die Firnia Karl S bin Weinsberg, Inhaber: Kärl Schwäb; WBakhiwart tun Weinsberg, Den 18, April 1913.

Oberamtsrichter S<mid.

WWeisSetnse0, Thür. [8705] Dié ‘Firina Adolf Shudt, Kindel:- brüŒ Nr. 6 des Handelsregisters A, ist heüte gelöst worben. Weéißenfee i. Thüer., 14. April 1913. Königliches Amtsgericht. 1. _ WeisSWaASSO@H. ú [8706] In unser Handelsregister A is heute bei der untèr Nr. 52 eingetragenen offenèn Handélsgesellschaft in Firma Frenzel & Felgenhauer mit dem Sißé in Weiß- wasser O. L. eingetragên worden: „Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.“ Weifewasser O.L., den 16. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Wwerdau. [8707] Auf Blatt 836 dès Handelsregisters, be- treffend die Firma Cheninitzer Bank- Verein Filiale Werdau in Werdau, Zweignicederläfsung der in'Chemuigt unter der Firma Chemuißzer Bank-Verein bestehenden Aktiengesellschaft, ist heute ein- getragen wörden: Prokura für die Zwetg- niederlassung ist erteilt dem Kaufmann Robert Nüffert in Werdau. Er darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem andern Pro- kurtsten vertreten. Terdait, den 18. April 1913, Königliches Amtsgertcht.

Wiehl, Kr. Gummersbach. [7398]

_Im hiesigen Handelsregifter B Nr. 2 ist heute bei der Firma „Bomburger Dampfziegelei Lutter & Co. G. m. v. S, zi Elsenroth eingetragen :

Frau Witw®? Frtedrih Becher, Karoline geborene Diederths, Nentnerin zu Barmen, ist zum Geschäftsführer ernannt.

Der Geschäftsführer Wilhelm S{häfer ist aber berechtigt, die Gesellschaft allein und “ohne Zustimmung eines anderen Ge- \<äftsführers zu vertreten.

Wiehl, den 10. April 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

Wiesbaden. [8708]

In unser Handelsregister B Nr. 77 wurde heute bei der Firma ¿Decker & Co.“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Sitz Wiesbaden) eingetragen : Durch Beschluß“ der Géneralverfammlung vom 27. März 1913 ift das Stammkapital um 25 000 # erhöht worden und beträgt jeßt 275 000 46.

Wiesbadett, den 10. April 1913. Königliches Amtsgeriht. Abt. 8. Wiesbaden. [8709]

In unser Handelsregister A 1282 wurde heute bei dèr Firma: „Gebrüder Baum“ mit dem Sitze zu Biebrich a. Rh. cin- getragen :

Der . bisherige Gesellschafter Julius Baum zu Biebrich a. Nh. ift alleiniger Inhaber der Firma.

Wiesbadeu, den 12. April 4913. Königliches: Amtsgericht. Abt. 8. Wiesloch. Benachrichtigung. [8710]

Im Handelsregtster A Band 1 wurde eingetragen: 1) unter O.-Z. 300 Ftrma Jean NRoßrueer in Wiesloch: Ju- haber Fabrikant Jean Roßrucker in Wies- lo. 2) unter O.-Z. 301 Firma Klein- agel & Oberbauex in Rettighein, Post Malsch. Persönlich baftende Gesell- hafter fiud Fabrikant Friedri Kletn- lagel 11. fn Nettigheim und Fabrikant Franz Oberbauer in Rettigheim. Die offene HandelsgesellsGaft hat am 15. April 1915 begonnen.

ÆWieslo<, den 15. April 1913,

Gr. Amtsgericht.

Wongrowitz. [8711]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 100: Firma Martin Wloc- zewstfi, Wongrowiß, eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Wougrowist, den 2. April 1913, Königk. Amtsgericht. Worms. Bekfkanutmachung. 726 Die Firma „Jsaac Meyer“ Worms und deren Inhaber fa Meyer daselbst wurden in unserm Handel

register eingetragen.

Dem Hermann Mever, Sohn von Isaac Meyer in Worms, ist Prokura erteilt.

Worms, den 12. April 1913.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Zabrze. [8865]

Im hiesigen Handelsregister A Nr. 411 ist aut 14. April 1913 die Firma Marian vot Borzyslawski in Zabrze und als Inhaber ‘dex Kaufmann Marian von Borzyslawskti daselbst eingetragen.

Amtsgericht Zabrze.

7262] 1

4

I) it C A a0 [MUL Az L

Zeitz, [8712] Im Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 442 die Firma Kurt Harras in Rasberg bei Zeitz und als deren Inhaber der Fabrikbesitzer Kurt Harras in Nasberg Heute eingetragen worden. _ Anaegebener Geschäftszweig : Fabrikation von Metallwaren. L: Dem Kaufmann Ernst Wagner in Zeiß ist Prokura erteilt.

Zeiß, den 15. April 1913." Königliches Amtsgerict. Ziuten. s s Iun unser Handelsregister ist bei Nr. 4: das Erlöse der Firma J. Wittwer

in Obêr Ecker eingetragen. Zinteu, den 28 März 1913. Königliches Amtsgericht.

Zuin. Bekanutmacung. [8713] _ In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der Firma Jakob Dshrowski in Nogowy e 106) eingetragen worden: Die Firma ift erlosc<èn. Znin,. den 12. April 1913. Königliches Amt8gericht.

Genossenschaftsregister.

haus. Bekanntmachung. N

In unser GenofsenfGaftstegtter ift heute unter Nr. 27 die „Züuchtgenofsen schaft für den rotbunien Tieflaudschiag, eiugetrageue Genofsens<äft mit be- {räukter Haftpflicht“ zu Ammeln bei Ahaus i. W. einzetragen. Gegenstand des Untérnehmens ist die-Förderung der NRind- bviehzuht dur< Aufstellung guter Vater- tiere im Bezirke dec Genossenschaft.

Die Haftsumme beträgt 5 A für jede angemeldèéte - Kuh, die höbste Zahl - dér Geschäftéanteile, mit denen ein Mitglied sich beteiligen kann, beträgt 10.

Vorstandsmitglieder sind: Ehrenamt- mann und Gutsbesißer Franz Freiherr von Dalwigk zu Haus Horst, Kspl. Heek, Oekonom Julius Bernsmänn zu Ammeln bei Ahaus und Zeller Joseph Hartmann daselbft.

Statut ift ‘vom 14. Februar 1913. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft in. der Landwirtschaft- liGß Zeitung für Westfalen und Lippe zu Münster. Willenserklärungen und Zeichnung erfolgen dur zwei Borstands- mitglieder; die Zeihäung geschieht in der Wetse, daß zwei Vorftandsniitglieder zu der Firma der Genossens{haft ihre Namens- unterschrift beifügen.

Ahaus. den 11. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Allenstecin. [8770]

In das Genossenschaftsregister ist bei dem Gr. Kleeberger Spar- und Dar- lehnsfafseavereiu e. G. m. 1./S. ein- getragen, daß an Stelle des ausgeshiedenen Besigers (Emil Bilitewski der Besiger August Wagner aus Patricken in den Vor- stand’ gewählt tst. Der Vorstand besteht nunmehr aus folgenden Personen: Franz trasfa, Besißer in Gr. Kleeberg, Ver- einsvorstcher, Hugo Poshmann, Befißer in Quidlit, \tellvertrêtender Vereinsvor- steher, Josef Kluth, Besiger in Fitttgs- dorf, Heinri Taube, Besißer in Skat- botten, August Wagner, Besitzer in Patri>ken.

Zlleustein, den 16. April 1913.

Königliches Amtsgericht. AschaTentnurg. [8771] Bekanututachunig.

Darleheuskafsèuvexeeinu Dain; ein- getragène Genuossens<as#|t mit Unu- beschränkter Daftpfslicht in Hain i. Sp. Das Vorstandsmitglied Lorenz Noth ift ausgesæhtéden; für ihn ist der Lndwirt Iosef "Kunkel in Hain in den Vorstand etgetreten.

Uschaffeuburg, den 14. April 1913.

K. Amtsgericht. Aurich. [8719] Bet der « Molkexeigenofsenschaft Seorgsheil eingettagene Genoffet- saft mit unLes<Läntter Haftpflicht in Georgsheil isi heute in däsGénossen- schäftsregister Blatt 4 eingetragen: An Stelle ‘des aus dem Vorstandé aus- geshtedenèn Neeso Tammena in Eising- haufen ist Adam Tamütena in Friesenbof

in den Vorstand eingetreten.

Aurich, dêèn 18. April 1913. Königliches Amtsgericht. Eamboerg. [8720] Im Genossenschafisregister wurde heute eingetragen bei der Firmä: „Darlehens- taffeuverein Antlingstadt, etttge- ¿ragene Genossenschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht!“ in Amling- stadt: Georg -Größkopf ift aus dem Borstande ausgeschieden und für ihn zum Bereinsvorsteher bestellt der Bauer Adam

Sauer in Amlingstadt 31. Vamberg, 16. April 1913. K. Amt3gericht. Rortin. [8877]

In unjer Genossenschaftsregister 11t bei Nr. 148 (Gewerbebank Zehlendorf, ein- getragene Genossenschaft mit bes<räntter Haftpflicht, Zehlendorf) eingetragen worden : Wilhelm PVèéorit ist aus dem Vorstand ausgeschiedèn; Max Klegin zu Zehlendorf ist zum Stellvertrêter bestellt. Berlin, den 16. April 1913, “Köntaliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 88. BRIaubeuren. [8721]

K. Amtsgericht Vlaubeurcau.

Im. Genossenschaftsrégister ist heute bei dem Darléhenskassenverein Machtols- heim eingetiägen worden:

In der Genetalvèrsammlung 29. März 1913 wurde an Stelle des Schultheißen Fink“ zum Mitglted und Vorsitzenden des Vorstands gewählt Karl Frit, Hauptlehrer in Machtolsheim.

Den 14. Ayril 1913.

L.-G.-N. Dodel.

vom

romberg. Sefatintmachituig. [8723]

In das Genossenschaftsregister ist bei deni Waren-Einkaufsvérein zu Vrom- berg, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Bromberg etngetragen: An Stelle der ausgeschiedenen Waldemar Lemke uñd Hans Näpiewockt sind Hertnani Priebe und Heinkih Pdhl, beide in Bromberg, in den Vorstand ge- wählt. i

QronS eh, den 3. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befauntmahung. [8724]

In dàs Genossen|schaftöregiskêr ift heute bei dem Wohüuungsvétein zu Brom: berg, eingetræagëne Genössens{häft mit

beschränkter Haftpflicht in Raa

eingetragen :

bisherige Betsittèr A>keréx

Dur< Bes{luß der Generalversamms- lung vom 28. März 1913 ist das Statut mehrfach geändert.

Beouibers, den 12. April 1913.

Königlich?s Amtsgericht.

Bromberg. Beläñittnahung. [8725] In das Genöfsenshaäftöregister it heute bei dem „Deutschen Spar- und Dar. lehnsfassénvereinu zWU Fordou, cein- getragene Genossenschaft mit unbe- fchräntter Haftbflicht“ in Fordonu ein- getragen: An Stelle des ausgeschiedenen Guftav Bubolz if Hèrtnann Gadischke in Fordon in den Vorstand gewählt. Bromberg, ben 12. April 1913. Königlichés Amtsgericht.

Cochem. [8726]

Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 21 eingetragenen Genossenschaft „Sevenich - Weilerer Spar- und Darlehnskassenverein, e. G. m. u. H.“ zu Gevenih, folgendes eingetragen worde:

1) Der“$ 43 êrhâlt foláende Fassung: „Der Geschäftsanteil der Mitglieder wird auf 50 1 erhöht: Jeder Genoffe it’ ver- pflichtet, für dle Dauer seinèr Mitglied- [haft den Betrag von 50 4 als Geshäfs- arileil entwedèr in einem Betrage oder in Natèn von 1 6 innerhalb 50 Monaten usw. wie bisher.“

2) Der $ 51 erhält folgenden Zusaß: „Die Marimaldividéñde, welhe für die Geschäftöanteile gezahlt wird, darf niemals den Zinssaß für Darlehn übersteigen.“

Cochem, 16. Abtil 1913.

Kgl. Amts8aericht. Driecsen. [8729]

In utisèr Genossenschäftsregister Nr. 4 Spar- und Dgrlehuskasse, einge- tragene Geuosséushaft mit uunbe- schränkter Haftpflicht zu Driesen ist beute eingetragen:

Der BauUüntkernehmex Wilh>-lm Gesell und der FleisGermeistèr Karl Krämer sind aus dem Votstande ausgeschieden Und an ihre Stelle sid der Fleischermeister Nobert Sichert und der Kaufmann Erich Masfe etreten.

Driesen, den 28. März 1913,

Königliches Amtsgericht.

Eichestitt. Befauntmahung. [8730]

Betreff : Konsumverein Vabpenheim und Umgegend, e. G. m. b. H. An Stelle ausgeshiedenen Vorstands- mitgliedes Franz Garbe wurde Regler, Matthias, Hafner in Paypenheim, als Kontrolleur in den Vorstand gewählt.

Eichstätt, 18. April 1913,

K. Amtsgericht.

ESSCn, Ruhr. [8731]

In das Genössenschaftaregister des Königlichen Amtsgerichts Essen ist am 15. April 1913 zu Nk: 23, betr. die Firma Altêéuesscuer Credit-Anstalt einge- trageue Genofsens<{afi mit be- {ränkter Haftyflicht, Altenessen, éingetragen: Dur< BesHluß der General- versammlung vom 4. März 1913 ist $ 15 des Stätuts geändert. Der Vorstand be- steht jeßt aus 4 Mitgliedern. Heinrich Dierkes ist verstorben, an feine Stelle ist Johannes Bellenberg und außerdem Josef Scröer, beide Bankbeamte zu Altenessen, in den Vorstand eingetreten. FIatow, WestDr. [8732]

Ih unser Genossenschaftsregister tit heute bei der unter Nr. 5 eingetragenen Ge- nossenschaft in Firma: Hohenfier-Reda- wuißer DarlehuskassetveLetn, einge- tragene Genofsens{ast mit unbe- s<räukrter Haftpflicht in Hoheufier eingetragen worden: Der Besißer Albert Nus in Hohenfier ist aus dem Vorstande ausgeschteden; an seiner Stelle ift der Ga]jtwirt Gustav Afheldt in Hohenfier in den Borstand gewählt worden.

Flatow, den 12. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Gottesberg. [8733]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 2, beiréffcud “die Spar- und Darlehnskasss, eiugetrageneGenosseu- schaft uit unbes{rönkter Haftpflicht zu Alt Lässia, eingetragen worden : Der HVausbesißer Wilhelm Peter is aus dem Vorstande ausgeschieden; statt seiner ist der Aufseher Karl Folke in den Vorstand gewählt.

Gottesberg, den 15. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Gross Wartenberg. 8795

In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 18 bei dent Grof Warten- berger Spar- und Datrlehtëkassea- verein, e. G. m. 1. D. folgendes etn- getragen worden: Die SS 13, 17, 37, 38, 41 und 43 des Statuts {ind in Gemäß- heit des Generalversammlungsbes{<lusses vom 23. Juni 1912 abgeändert. Gemäß S 16 des abgeänderten Stätuts ist der Kaufmann Josef Pistelok zu Groß Warkten- berg als Rechner in den Vorjtand ein- getreten.

Amtsgericht Groß Wartenberg, den 11. April 1913.

ElermesIKeil, Ez. Trier. [8736] Zut Genossenschaftsregister ist heute bei det unter Nf. 17 eingëtragenen Genofsen- schaft „Beuréuer Spar- Und Dar- lehunsfkassen-Vereiu, &. G. m. u. H,“ mit dem Sig in Veêéuren eingetragen worden, daß an Stelle des ausñeschiedenen Vorstandömitgliedes Johann Adams der Acerer Idhann Feller in Prostéräth zum Beisitier ünd C N und der Mathias Pétry- Eidèa in Beuren zum stellv. Vorsteher géwähßlt wörden find. Hermestkeil, den 16. April 1913. Königl. Amtsgericht,

KoR De DUD

MHerms@&orf, FHynast. [8737] Bei Nummer 11 des Genossenschafts- regiiters ist am 17: April 1913 eingetragen worden, daß der Hausbefißer Paul Langer aus dem Vorstande des WVoigtEdorter Spsr- und Daxlehnskasseuvereins, eingetragene Genoffenschaft mit un- beshränfter Saftpflicht, ausgeschteden und an seine Stelle dêc Restgutsbésißer Hermann Menzel in Voigtsdorf in den Vörstand gewählt ist. Sezrmsdorf (Kynast), Königliches Amtsgericht.

Moers seid. [8738]

In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 7 eingetragenen Genossen- schaft: Obergeiser Darlehnskassen- verein e. G. m. u. S, zu Obergeis heute folgendes eingetragen worden :

Der Landwirt Paul Bechtel is aus dem Vorstande ausgeschieden unb an seine Stelle dér Lehrer Johannes Leiß von Ober- geis gewählt.

Hersfeld, den 17. April 1913. Königliches Amtsgericht. Wochheim, Mañïnm. [8739] In das Genossenschaftsregister ist heute bei ‘der Landwirtschaftiichen Bezutgs- Und Absatzgeuosseuschaft, eingetragene Genoffenschaft mit unbes{<räukter Haftpflicht, in Hochheim a. M. (Nr. 11 des Negisters) folgendès eingetragen wordén :

Ignaz Ioseph Namm ist ‘aus dem Vor- stand ausgeshteden und Winzer Adam Siegfried an seïne Stelle getreten.

Hochheim a. M., den 15. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Itzehoe. Befauntmahung. [8740]

In das Genossenschaftsregister ist bet der Geuofsenschafts-Meierei in Mehl- bek, e. G. m. u. D., Mehlbek heute eingetragen : |

Der Landmann Marx Böge in Mehl- bek ist aus dem Vorstand ausgetreten und an seine Stelle der Lindmann Nikolaus Schipmann in Mehlbek in den Vorstand gewählt.

Itchoe, den 14. April 1913.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 1V.

Kirchheim u. Teck. [8741] K. Amtsgeri{<t Kirchheim.

In das Genossenschaftsregister wurde heute bei dem Darklehenskasseuverein Neidlingeu in Neidlingen eingetragen:

Vorstandsänderung: An Stelle des aäus- geschiedenen Karl Gienger wurde Karl Pfäffle, Bauer in Netidlingen, als Vor- standsmitalied gewählt.

Den 17. April 1913.

Oberamtsrichter H ö rner.

Künzelsau. [8867] _Jú das Genossenschaftsregister des biesigen Amtsgerichts Band 11 Blatt 103 wurde

Neresheim. [8749] K. Amtsgericht Neresheim. Im Genofsenschaftöregister Bd. 1 Bl. 9 wurde bet Hauptnummer 3 Daexleheu@&- kafsenverein Kir<héim a. R. c. G. m. U. H. eingetragén: In der Generalversainmlung vom 24. März 1913 wurdé an Stelle bes ver- storbenen Vorständsmitglteds Michael Sorg der Söldner Tobias Ott in KirGheim i. R. zum Vorstandsmitglied gewählt. Den 17. April 1913. Stv. Anitsrihter S{wend.

Nereshecint. [8748]

K. Amtsgericht Neresheim. i Im Genosseaf<äftsregister Bänd T1 Bl. 52 wurde bei Haüptnümimer 16 Dar- lehenskaffeuvereiu Walbhausen, e. S. unt. 11, H. eingétragen: In dèér Geénerälvetsammlung vom 9. Ptärz 1913 wurde an Stélle ‘des aus dem Vorstand ausgeschiedenen Schuültheißen (Glaser von Wäldhausen Anton Brenner jung, Maurermeister in Waldhausen, zum Vorstandsmitglied und Vereinsvorsteher gewählt. Den 18. Avril 1913.

Stv. Amtérichter Shwen d.

Neresheim. [8750] K. Amtsgericht Neresheim. Im Genossenschaftsregister Band 1TT Bl. 60 wurde bei Haupytnummer - 25, Darleheuskafsenvexcin Hülen, e. S. m. u. H., eingetragen: In der Generalversammlung vot 9.März 1913 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Janaz Schönherr, Bauern in Hülen, der Söldner Johannes Maier jung in Hülen zum Vorstands- mitglied gewählt. Den 18. April 1913. Stv. Amtsrichter S<hwen d.

Peiskretscharm. [8752] In ‘üñser Genossenschaftsregister ist betr der „Spar- und Darlehuskasse, ein- getragene Geuossenscjaft mit uUube- {ränkter Daftpflicht“ in Kamienictz eingetragen worden, taß an die Stelle dés ausges{<tedenen Vorstandsttitglieds, Bauers Johann Buchta, der Tischlermeistér Carl Krafczyk aus Katnienteß in den Vorstand gewählt worden ist.

Peiskretscham, den 15; April 1913,

Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. [8753] Genossenschaftsregister.

Zu Band 1 O.-Z. 26 wurde bèêi dem Läudblichen Creditverein Eutingenu, eiugétragene Genossenschaft mit un- bes<hränkter Saftpflicht in Eutingen eingetragen: Getneindetat Wilhelm Kälber ist aus dem Vorstande ausgés{iéden und Gemelnderat Adolf Stieß in Eutingen in den Vorstand gewählt.

heute bei dem Privatspaëverein Kün- zelöaiz, e. G. m. b. H. in Künzelsau, eingetragen:

Durch Bes{<luß der Generalversamm- lung vöm 6. April 1913 ist $ 47 Abs. 2 leßter Saß der Statuten in folgender Weise geändert worden :

„Eine Beteiltgung mit mehr als 1 Ge- \häft8anteil ift gestattet bis zur Höchst- zahl von 5 Geschäftsanteilen.

Dei 17. April 1913."

K. Amtsgericht Künzelsau.

Leipzig. [8743]

In das Genossenschaftsregister ist heute auf Blatt 44, betr. die Firma Spar- und Darlehusbank für Stötterisz und Um- gegend eingetragene Genossenschaft mit Hbeschränkter Haftpflicht in Stöttexiß, eingetragen worden:

Das Statut ist in den 88 1, 22, 2 und 30 abgeändert.

Die Betanntmachungen der Genofsen- {aft erfolgen nur noch in der Allgemeinen Zeitung Leipziger Stadt- und Dorfanzeiger. _Der Siß der Genossenschaft ijt in Leipzig. Abschrift des Beschlusses Bl. 141 der Registerakten.

Leipzig, am 15. April 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. T1 B.

“y P)

Liegnitz. [8744]

In unser Genossens{haftsregister Nr. 41 Mittelstaud8bauk Lieguitz eingetr. Genossenschaft mit bes<hränkter Haft- pfli<ht tft heute eingétragen, daß der

| Bâckermeister Paul Giershdorf aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Stélle der Kaufmaun Heinrih Krush zu

Liegnitz in den Vorstand gewählt worden ift. Amtsgericht Liegniß, den 15. April 1913.

Lörrach. __ [8745]

Ins hiesige Genossenschaftsregister wurde zu Band [1 D.-Z. 10 C(Getwverbebank Kandern, e. G. m. u. H. in Kandecn) eingetragen: An Stelle des ausgeschiedenen Ernst Berner alt ist der Kaufmann Ernst Berner jung in Kandern in den Vorstand gewählt. :

Lörrach, den 7. April 1913.

Gr. Amtsgericht.

Lüben, Schles. [8747]

Bei der unter Nr. 36 des Genossen- \chaftsregisters eingetragenen „Spar und Darlehnskaffe e. G. m. u. H. Seebnitz- Grof: Koteuau ist heute eingetragen worden, daß die Bekanntmachungen der

Genoffenschaft in der Genossenschaftszeitung | &

erfolgen. Lüben, den 15. April 1913. Königliches Amtsgericht.

Bforzheim, 17. April 19138. Gr. Amitsgerißt als Negistergerißt.

PIess. [8754]

In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 22 Beamten Spar- und Dar- lehnskaffe zu Pleß, eingetragene Ge- üossenschaft mit beschränkter Haft- pfliht, am 10. April 1913 eigetragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Forstsekretärs August Reusemann der Fürstlihe Nentkafsen- assistent Hubert Heidenrei< in Pleß in den Vorstand gewählt ift.

Amtsgeriht Vlefß.

Reichenbach, Schles. [8755

In unser Genossenschaftsregister ist bei dem Vorschußverein in Reichenbach i. Schl, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, am 5. April 1913 eingctragen worden :

Auaust Werk it aus dèm Vorstande ausgeschieden, Buchhalter Wilhelm Anders zu Reichenbach ist zum Vorstandsmitgliede gewählt.

Könialiches Amtsgericht Reichenbach i. Schl.

Rheydt, Bz. Düsseldorf. [S756] Bekanutmachung.

In das Genossenschaftsregister ist bei der „Baugenofssenschaäft, eingetragene Genossenschaft mit bef{ränkter Haft- pflicht in Rheindahlen““ eingetragen worden: g

Der Hauptlehrer a. D. Conrad Küppers zu Nheindahlen ist aus dem Vorstande ausgeschieden; an seine Stelle ist der Kirhenrendant Heinrih Esser aus NRhein- dahléèn getreten.

Rheydt, den 3. April 1913.

Königliches Arnts8geri@hßt.

Rostock, MeckIb. [8757]

In das Genossenschaftsregister ist heute zur Spar- und Darlehnskasse Bent- wisch e. G. m. u. H. eingeträgen worden :

An Stelle des aus dem Vorskand aus=- geschiedenen Gastwirts Frit S{röder zu Bentwisch ist in densélben gewählt der Erbpächter Max Grenerath zu Bent« wis [45]. ad

Nosto>, den 18. April 1913,

Großherzoglihes Amtsgericht.

Rüstringen. ' T8760] Jn unsér Génossenschaftsr gun ist ‘zur enossenshaft „Bauverein Eigenheim, e. G. m. b. H. in Nüsteingen“ heute eingétragen: V S E Hi

uri) Bes{luß der Generalversamm-- lung vom 14. März 1913 ist die Genossen

schaft aufgelöst. Die bisherigen

O