1913 / 99 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- Geschäftsführer: Mühlenbesi ¡ : ber Max | Siegen. ergmann, Schwarza, Saalbabn, Kauf-| Unter Nr. 575 8 (108931 | Noehmer“ in Stettin) und bei Nr. 98 ¡ mann Otto Klemm, S<hwarza, Saalba l | nter Nr. 575 unseres Handelsregisters | (Firma „Rud. Borchers“ in Stet, 994 | Weisswasser. [10911] | S%Haßmeiste SGriftfinrorg : / Gesellschaft mi t Gescrên Pes Datum e A e die Firma Tillmaun | Die Firma ist riv, s“ in Stettin): E Drag tee _des unter- | W Sth n R S Kaplan __Die einem Geschäftsanteil entspre<hente ] Vorstzndsmitglieder find: Wamburg. Eintragungen Lee Lauenburg, Pomm. [10948]] Die Haftsumme beträgt 20

er Gesells<aftsvertrag ist am 21. April | der Kaufmann Otto F deren Inhaber | Stettin, den 23. Aprik 1913 j eten Gerichts ist unter H-N. B 14 |bro> ans Nheindahlen ard Dagen- Haftsumme beträgt 500 G. 1) Vogl, Josef, Oekonom und Müller in das Genossenschaftsregister. Fn das Génossenscaftsregister ist heute| Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. 1913 festgestellt. Wenn mebrere Geschäfts- | getr nun Dllo Krebs zu Siegen ein- Königl. Amtsgericht. Abt. 5 eingetragen worden: Die Firma der | übrigen Vorstands E lie getreten. Die Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, in Meilenhofen, Vorsteher, 1943, April 28. unter Nr, 65 die Elektrizitäts- und| Den Vorstand bilden Pfarrer Anton führer bestellt find, wird dte Gefells ft 4 Sieg, E ; À —— A e e-Schweig'schen Glas- und Porzellau- | Stellung gebli E tedcr find in ibrer anf welche < ein Genosse beteiligen kann, | 2) Günther, Andreas, Bauer . in Meilen- Terraingesells<aft Am Grodeuer | Maschinengenosseushast Belgard, | Sievering und Fabrikant Peter Schmiß, ‘dur< mindestens zwet Geschäftsführer De egen, den 21. April 1913. Strasburg, Westpr, [10903] werte, Aktiengesellshaft“ is unter Rheudt, den I April 1913 beträgt fünf. hofen, Stellvertreter des Vorstehers, | Hafen eiugetragene Genofseaschaft |e. G. m. b, H. in Belgard, Kreis | beide in Rhode. i dur einen Geschäftsführer und eh Königliches Amtsgericht. In unfer Handelsregister ist die „Robert Grhöhung ihres Grundkapitals zwe>3 Ver- ‘Kù Fal 9 Arbe Alle Bekanntmachungen ergehen unter | 3) Schiegl, Sebastian, Ockonom in| mit beschräukter Haftpflicht. Der | Lauenburg i. Pomm. eingetragen. | Die von der Genossenschaft ausgehenden Prokuristen vertreten; es sei denn daß Siegen. i Romeyke Gefellschaft mit beszränkter shmelzung mit den früheren „Glashütten- duigl. Amtegericht. der Firma der Genossenschaft, unterzeichnet Metilenhofen. Sitz der Genossenschaft ist Hamburg. |Saßzung vom 22. April 1912/4. April | Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma die Gesellshaftäversammlung Ein-elver, | Bei der in unse EEO Haftuug“ mit dem Siß in Strasburg werken Weißwasser Aktiengesellschaft“ in von wenigstens zwei Vorstandsmitgliedern, | Die Einsicht der Liste der Genossen Das Statut dattert vom 8. April 1913. | 1913. Gegenstand des Unternehmens: Be- | der Genossenschaft in dem Sauerländischen tretung beschließt. s Abi. B unter Nr A rem an eiSregister W.-Pr., eingetragen. Der Gesellschafts. Weißwasser um 410000 A geändert aura mit Ausnahme der vom Aufsichtsrat aus- | i während der Dienststunden des Gerichts Gegenstand des Unternehmens ist der | nußung und Verteilung von elektrischer | Volksblatte.

Ferner wird no< bekannt gemaght : | AktieugeseUf a aft Cifers genen Firma | vertrag ift am 20. Januar 1913 festgeitellt in „Glashüttenwerke Weißwasser, j gehenden, von dessen Vorsitßendem zu | jedem gestattet. Erwerb geeigneter Grundstü>e in Cur- | Energie und die gemeinshaftsihe Anlage, | Willenserklärungen und Zeichnung für Der Gesellschafter Max Bergmann deckt | mühle in Eis A S Walzen- | die Kündigung frübestens zum 1. O Aktiengesellschaft“. Genossenschaftsre ift unterzeinenden Einladungen zur General-| Eichstätt>-23. April 1913. haven und Umgegend und der Verkauf | Unterhaltung und der Betrieb von land- | die Genossenschaft erfolgen dur sämtliche feine Stammeinlage dadur, daß er sein | daß die Prokura des K eute eingetragen, | 1918 zulässig. Gegenstand des Unter- Weiftwasser O. L., den 22. April 1913. d | Cl, versammlung. E K. Amtsgericht. einzelner Teile derselben an Mitglieder | wirtshaftlißen Maschinen und Geräten. | Vorstandsmitglieder. derzeitiges Scneidemü blengesGäft le Sueip E Eiferfeld ace aufmanns Nobert | nehmens tft das Fuhrgesäft, Spedition Königliches Amtsgerit. Aschafffls@ffnburg. [10995 Die Bekanntmahungen werden in der | wine [10938] und Nichtmitglieder. Vorstandsmitglieder: Hofbesizer und Ge-| Die Zeichnung geschieht in der Weise, allem mashinelen und sonstigen In-| Siegen, den 21 Mori 1912 und Koblenhandel. Das Stammkapital | Wiesbaden Á Bekanuturachuug 10929] Allgemeinen Deutschen Bä>er- und Kon-| Fn unserm Genossenschaftsregi\ter ist Die Haftsumme eines jeden Genossen | meindevorsteher Franz Pomrehn, Hof- | daß diejelben ihre Namensunterschrift -der veniar und Einrichtungen fowie all Gent liches Prie 1919, beträgt 30000 . Zur De>kun sei In unser Handelsregif; „(10912] Creditverein Klingenber, ditorzeitung veröffentliht. Falls die Be- | heute bet der unter Nr. 2 eingetragenen beirägt 1000 /6 für jeden Geshäfts- | besißer Hermann Knak, Hofbesißer Ernst | Firma der Genossenschaft beifügen. Die Vorräten 2c. der Gesellschaft übe auen Omigliches Amtsgericht. Stammeinlage bringt der G fell A heute bei d eo ller A 92 wurde | eingetragene Gen O O. M, kanntmachung in dieser Zeitung unmöglich | S u Darlehusk 4 inge-| anteil. Bewersdorf, in Belgard. Die Bekannt- | Einsicht der Liste der Genossen ist während und daß er seinen B Cre Siegen. [10895] Nobert Nomeyke das See E mit Lan Siae ie O. vi Meyer“ schräukter Haftpflicge Ff Maa V wird, tritt bis zur Wahl eines anderen E A Dal zie abo: Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, | machungen erfolgen im landwirts<2ftlichen | der Dienststunden jedem gestattet. nebst Gebäuden, Nechten und Konzef 8] Unter Nr. 199 unseres Handelsreait thm bisher betriebenen Geschäfts (Last Dem Rentner Morit ° en eingetragen : | a, M. Das Vorstandsmitali N erg Blattes der „Staatsanzeiger für Wür- | se<hränkter Haftpflicht in Edemissen auf welche ein Genosse si beteiligen | Genossenschaftsblatt und beim“ Eingehen | Olpe, den 16. April 1913. der Gefellshaft für deren tg ire Abt. B ist heute die Via Aaead automobil, Gespanne usw.) zum Preise baden ist Prokura V nis ¿zu Wies- | Hunebald ist ausgeschieden; Fie n i 0 temberg“. eingetragen: Oer Vollkötner August | kann, beträgt 75. dieses Blattes bis zur nächsten General- " Königliches Amtsgericht. freien Benußung pahtweise überläßt. Der | Oecelhäuser, Papierfabrik, Gefell-| g,,-0 000 e ein. Geschäfteführer ist| Wiesbaden, den 17. April 1913 Kaufmann Anton Schmitt in Küingenbee: Die Liste der Genossen kann während | Traupe in Edemissen ist aus dem Vor-| Die Bekanntmahungen der Genossen- | versammlung dur den Deutschen Reichs E 4 Wert dieses Einbringens ist auf 25 000 ,/- | [Haft mit beschräukter Haftun in Kaufmann Nobert Nomeyke, hier. Stras- Königliches Amts rit Abt d a. M. in den Vorstand G “s der Dienststunden des Amtsgerichts von | stande ausges<ieden und an seiner Stelle hast erfolgen dur< die „Neue Ham- | anzeiger. Die Willenserklärungen des Oppenheim. [10954] festgesetzt. Als Gegenleistung für die | Stegen eingetragen worden 8- m] burg, W.-Pr., den 15. April 1913 E BUE 9 Aschaffenburg, 22. April 1913. jedermann eingesehen werden. der Anbauer August Vollmer in Edemissen| Purger Zeitung“. : Vorstands erfolgen dur<h zwei Vorstands- Bekanntmachung. pachtweise Ueberlassung des Grundbesizes | . Seaenstand des Unternebmens ist die Königliches Amtsgericht. L TORAED, [10913] K. Ämtsgericht. Den 23. April 1913. in den Vorstand gewählt. Den Vorstand bilden: Eduard Wil- | mitglieder; die Zeichnung geschieht, indem | In unserem Genossenscha}tsregister isl übernimmt die Gesellschaft ab 16. April Herstellung und der Vertrteb von Papter, SWHI) O „n unser Handelsregister B Nr. 165 | mag ota Sty. Amtsrichter Albre t. Einbe>, den 21. April 1913. helm Martin Schmidt und Johann | die Zeichnenden der Firma ihre Namens- etngetragen worden, daß Philipp Herte 1913 die Zahlung der Hypothekenzinsen, | "mentlich der Fortbetrieb der bisher von | Bei ITG E; [10904] | Turde beute bei der Firma „Ludwig an [10930] A SE A E A : Königliches Amtsgericht. IT. Heinrih Busch, beide zu Hamburg. unterschrift beifügen. Das Geschäftsjahr | aus dem Vorstande des landw. Confum- und zwar von 45 000 M zu 42 9% Fürst der offenen VYandelêgesell\Gaft Jacbb G hi _der albteilung A Nr. 78 des Tifener «& Wittkowsky, Gejellschaft| gy d Bekanntmachung. ' EBitiorfeld, [10934] iy t m Ferner wird bekannt gemacht: \ läuft, abgesehen . von dem ersten, vom | vereins e. G. m. u. H. in Dienheim liche Landeskcreditkasse in Ruvolstadt, ODehelhäuser tn Siegen betrlébonen PL L elSregisters eingetragenen Frma M. | Bit bes<hräukter Haftung“ zu Wies- Ms as Genossenschaftsregister ist zu In das Genossenschaftsregisler ist heute | Emmendingen. [10939]}- Die Abgabe von Willenserklärungen | 1. April bis 31. März. Haftsumme: ausgeschieden und an seinec Stelle Georg 93 900 M zu 5 9/0 Professor Dr. Straubel vierfabrik sowie der Handel mit NRobstofen E in Suhl ist folgende Ein- baden eingetragen: Der bisherige Ge- Old l (Vau- und Sparverein füy beim Kousumverein Niemegk, ein-| In das Genossenschaftsregister Band 1| und die Zeichnung für die Genossenschaft | 100 4: höcbste Zahl der Geschäfts- Stark VI1. in Dienheim als Mitglied in Jena und 8500 # zu 4909/4 Hans für die Papiererzeugung. Das Stamm- Bucht bewirkt: Die Firma lautet jetzt: [äftsführer ist Liquidator. Durch Gesell- | y H. ove und Umgegend, e. G, m, getragene Genossenschaft mit be-| wurde zu D.-Z. 10 Ländlicher | erfolgen dur< die Vorstandsmitglieder | anteile 15. Die Einsicht der Liste der bes Vorstandes gewählt worden ist. Cggers in Artern sowie die Grundsteuer kapital beträgt 480 000 46 Die G fell: Rig )druckerei Kaufmann Juhaber [hafterbes<hluß vom 14. April 1913 ist ‘Fie O i | : schränkter Haftpflicht, eingetragen: Die Kreditverein und Sparkasse Reute, | gemeinschaftlich. __ | Genossen während der Dienststunden des Oppenheim a. Rh., den 23. April 1913. ¿reuerversihherungébeiträge und alle son: schafter Witwe Wilbelm. Sedelbäuf : Mars Happ. Inhaber ist der Buch- die Gesellschaft aufgelöst. analt Bli Zustizrat Trube if Mets. Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist | €. G. m. u. H. heute eingetragen: Die Einsicht der Liste der Genossen | Gerichts ist jedem gestattet. Lauenburg Großh. Amtsgericht. stigen Abgaben und Lasten, die dem (Star, | Wilhelmine geb. Klingsp user, | drucereibesißer Nichard Happ in Suhl. Wiesbaden, den 19. April 1913. anwalt Dldenburg zum Vorsißenden des beendigt. Die Firma ist demzufolge ge- Markus Straß, Wirt in Reute, ist aus] auf der Gerichtsschreiberei des unter- | i, Pomm., 22. April 1913. Kgl. Amts- A u tier als solchem ablen "e dein Gigene | Wine Iultus Pfeifer Lucie red. Were! | Gerate m0 der in dem Betriebe des| Königliches Amlogeribt. Abt. 8. |" Bad Oldesloe, d lot worden. dem Vorstand cubgeschieden und an seine | zeichneten Gerichts ist während der | geri Piewes: Vern G

Rudolstadt, 92 Ny d von Altenkirben S 8 begründeten Forderungen und 5 R R >1de8loe, den 21. April 1913, Bitterfeld, den 22. April 1913. Stelle wurde Landwirt Hermann Heiny| Dienststunden jedem gestattet. L N E i E

Fürstli Ea l A eth S 0 Hermann Klingspor Getbindlichkeiten ist bei dem Erterbe as gate G [10914] Königliches Amtsgericht, Rönlaliches Amtsgericht. in Reute gewählt. / l Grundeigentumögesellschaft Wohl- | Leobschütz. [10612] | Senofseuschaft des Vereins der Lohn- S ———— unter der Firma Jacob Occhelbêuser zu ( chäfts dur<h den Buchdrutereibesitzer | &7) er Handelsregister ist heute bei der| Barmen s R Emmendingen, den 18. April 1913. torf am Sachseuwalde, eingetragene | In unser Genossenschaftsregister ist bei schiff ceumaschiueubesizer vou Plauen Sarbrückeon. [10927] | Siegen bestehenden enen Gedüuser zu | Richard Happ ausgeschkossen. ser | Firma W. Külbs in Hohen-Viecheln| In unser Genossenschaftsregister C1] Colmar, Els [10935 Gr. Amtsgericht. 1. Genossenschaft mit beschränkter | Nr. 57 (Wohnungsvereiu Leobschüt, | 1d Umgegend, eingetragene Sr „N Honseloreister B 46 wide, bel| [baft mit Atlsven 1 Poss weh e nes Amidgeribt Suhl, |alngeteagn o o ©8es nah Wiemar [Laie uter Nr, 2 bei der Gartenhaus Omar, E maung. 9%] Eronhauson, Ex Cassel. [10600] | Sai Des fellzciretende Bor. e, G, m. b: D in LeobshüH) beate | pie (n Plauen, Ne: 1) des Genossen: L Ua SDVE a ür Straßen: | Stande vom 30. S I E G 22 ApPril 1913. R : Banutgeno chaf N œ f: t 7 E \tandsmitglied R. O. Nagel ist zum | eingetragen : 7 E t bahnen im S R N ande vom 30. September 1912 in die Wismar, 23. Ay 9 genofsenschaft „Heimstätte““ cin- In das Genossenschaftsregister Band TV Bekanntmachung. C TISS Rosto ; R A d aftsregisters, ist heute eingetragen worden : cingetragen: Die Bee S e O S66 38; {6 A A gen wird | Swinemünde. [10905] Vtqberoa lies Aminceridit Pp Gal Der mit ‘be; e L s p R Spar- M unser Genossenschaftsregister ist heute Bes E L ailéebe S Aa a O Des Statut ist durch die Beschlüsse der Gustav Kniffler ift erl h auf 459 000,99 f bewertet. Durch die Wek Y S 2 —— Î afipflicht in Var fol Un arlchusfassenverein, einge- | etngetragen: Aa X S A Ea N =_& | Generalversammlungen vom 6. Itovember iniffler ift erloschen. Einbringen sind die Stn nlagen E In das Sa Miel Bet bee Witten. Befanntma<ung. [10915] ta R Es 10! tragene Genossenschaft mit unbe- Dampfsägewerk, eingetragene Ge- E RERRE Ee E Lte el e Danr O s N 1912 und vom 26. Februar 1913 abge:

N e H ) 5 10 Dur Beschlu E. ä s in F ä S Huf eyer, zu V0 , (Tor Pc ey H R S \{<luß der Generalversamm schränkter Haftpflicht in Türkheim“, | nossenschaft mit beschränkter Haft zum Vorstandsmitglied bestellt worden. worden, S v yteoh H E Be i ans

{ S veridt L zx: ) 9

Amtsgericht in Hamburg. Amtsgericht Leobschüt, 18, 4. 15. und Bobinen für und dec Verkauf der-

Saarbrücken, den 15. April 1913 Witwe Wi L L Köntalicbes 9 E As %ilwe Wilhelm Oechelhäuser voll und die | Firma Martha Wendicke in So _ In unser Handelsregister A Nr. 363 R O töniglihes Amtsgericht. 17. Stammeinlagen der Witwe Jultus Pfeiffer Ahlbe> i MELO A s Ret e die Firma n Bedgauis 0 na Gust h an 1913 tft an Stelle e ; | eo la L der E ron i itten und als L Die des Gusiav Müller d NBubtindo Laut Generalversammlungsprotofoll vom | hausen. egenstan es Unternehmens 4 2 ° c 7 deren alleiniger Inhaber | Abraham Hense zu Bana Eder 15. Dezember 1912 ist das Statut ge- | ist der Betrieb ines Dampslägewen a Abteilung für das Handelsregister. Marienwerder, Westpr. [866L]] jclben an die Mitglieder der Genossen- i ändert. gemeinschaftliße Re<hnung und Gefahr. R Bei dem Beamten-Wohnungsbau- | haft sowie au<h an Nichtgenossen; die ENGHON WESÉGRE, FNOAREGLT, [L OAEE) vereinzu Marienwerder, E. Bu. m. b. | Haftsumme eines jeden Genossen beträgt

Saarbrücken [109281 | Und des Her d E : D R . 09287 | Und des Hermann Klingspor in Höhe von | lautet : Albert Weundie Nachf Im Handelsregister B 138 wurde beute | 12,29 433,19 6 gede>t. Zum Geschäfts- | Wendicke in c Nachf. Martha | der Kauft Dito Bos ; 9 : Î Se! 8. in Seeb. Ahlbe>. | [mann Vtto Beckhaus in Witten L S eingetragen worden. stand gewählt worden. 5 c T, +0 A t 5: ; D R : H É: C n Gegenstand des Unternehmens ist die | Die Haftsumme beträgt: 500 Die In das Genossenschaftsregister ist be: H. ist heute in das Genossenschaftsregister | zwethundert Mark für jeden Geschäfts-

bei der Firma Saar - Schl :| führer ist der Dir E Gat E ;

s - Schlackenstein- | der Direktor Adolf Hedrih zu| Swinemünde, 22. April 1913

werke, Gesellschaft mit bes<rünee Siegen bestellt. Dem abri San Königliches Aeg Witten, 19. April 1913. Varmen, den 16. April 1913. : \ Daftuna in Saarbriüicten eingetragen : Klinaspor, den Kaufleuten Wilhelm Nogel \ - Königliches Amtsgericht Königliches Amtsgericht. Äbt. 11 Beschaffung der zu Darlehn und Krediten | höchste zulässige Zahl der Geschzftsanteile ) x

Qs Beschluß der Gesells<after vom D, d Walter Jüngst. alle' von Siegen, ift Tremessen. [10906] | w ——— Berlin O an die Mitglieder erforderlihen Geld- | beträgt zehn. der Ee S M é Roe: eingetragen: An Stelle des ausscheidenden | anteil; die Firma und der Sig der Ge-

11. April 1913 is die Gesellshaft auf- Prokura erteilt. Wilhelm Vogel und | „L? „unser Handelsregister Abteilung A orms. BVefanutmahung. [10916] | 9 e [10933] mittel und die Schaffung weiterer Ein-| Die Mitglieder des Vorstands find: u. H. in Nienborfsie S es Vie | Regierungébausekretärs Barutta ist der | nossenschaft, die Anzahl der ‘Geschäfts-

i ist bei der u N 2as Erlöschen der Firma „Johann „tach Statut vom 6. November 1912 richtungen zur ern der E L tee Jost Scheld, Direktor, Ges E O e Boie Regierungsbausekretär Albert Blumenberg | anteile, mit denen si ein Genosse be-

ie Q, swoyr Sf rod î 6) F ? h d Li ? S / - Y ' L y Y ital otto , j / lichen Lage der Mitglieder, insbesondere 2) Metzger Johannes Schneider - Il, aus dem Vorstand ausgeschieden und an O 0 L Geotenaa Da erben E

gelöst. Liquidator ist der bisheri Walter Jüngst sind j i x Nr. 54 ei geo, ciquidator er bisheriae Ge- ¿ler ZFUng1t sind jeder nur in Gemein- | 2 nter Nr. 54 eingetragenen L 9 ÆXan Ñ : ihäftsführer Kaufmann Jakob Thimmel saft mit cinem anderen Prokuristen zur | Lrma: Johann Wlodarek 5 S, eum «c Cir.“ in Worms wurde cis” Ganofienis i dio aa 1913 wurde , R ant unter dexr F l) emecinschaftlihe Bezug von Wirt- endant g Hoffen scat P Se S seine Stelle der Landmann Detlef Harders Königl. Amtsgericßt machungen erfolgen, ferner die Veröffent- ; ; /

in Saarbrücken Vertretung der Gesells E igt, | Messen ei die Fi ; | eute im Handeleregister des hi A Iden, er schaft berechtigt. | Messen eingetragen, daß die Firma auf | ¡48 >; eleregtster des hiesigen Ge- | Spez : l L n Nel : Saarbrücken, den 15. April 1913. Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. April die Gastwirtsfrau e E N nis eingetragen. / Gra aus und Ledigenheimgenossen chaft schaftsbedürfnissen ; E 3) Schmied Heinri Spenler 1., Stell-| den V anb cévibi dönigliches Amtsgericht. 17. E T Bekanntmachungen Samen übergegangen ist. E den A April 1913. ie besGräufter HeeD e Mast 2) die S 2 S c S e n Hobenwestedt- den 91 April 1913 as e [10949] lihungsblätter, die Form der Willens- Sehl ——— _, Per Geleulaft erfolgen dur den Deut- le Firma lautet jeßt: Sohann Wlg- Yroßderzoglihes Amtsgericht. Sia N Dafstpflicht" mit de Erzeugnisse deslandwirtschaftlichen Betriebs sämtlih in Fronhaujen. U S a | Mez, 949] | erklärungen und der Zeichnungen des Vor- aro, Pomm. [10887] | Gen Reichsanzeiger. / O H darek Juhaber: Va x n eo, Worins T g M Nes „n Berlin errihtet und beute Unter und des ländlichen Gewerbefleißes auf ge- Siatut vom 18. ‘April 1913. Die Be- Königliches Amtsgericht. Genossenschaftsregister Mez. fands find Lntniten Dr ge geblieben. f s. Bekanntmachung. [10917] | {(k- 999 In unser Genossenschaftsregister meinschaftlihe Nechnung ; fanntmahungen der Genossenschaft er- | yorKk. [10945] In Band 11 Nr. 17 wurde heute bei | Das Vorstandsmitglied Carl Otto Scehrig folgen unter deren Firma mit der Unter- | Jy das htesige Genossenschaftsregister isi E fion E E Spar- und in Plauen ist ausgeschieden. ; / richnS&tassc, eingetragene e-| Plauen, den 23. April 1913.

In unser Handelsregister Abt i a «bl, A ift| Siegen, den 21. April 191: Tremessen, den 15. April 191: : j pril 1913. h en 15. April 1913. Die Firma „Gustav Körner“ tz | eingetragen. Gegenstand des Unterneh- 3) die Beschaffung von Maschtnen und fonstigen Gebrauch8gegenständen auf gemein- | zeiGnung von zwei Vorstandsmitgliedern | „4 Nr. 5, „Zuchtgeuof i; ] ¿0 t sseuschaft Guder- e E G T 2s nossenschaft mit unbes<ränkter Hasft- Das Königliche Amtsgericht. Potsdam. [10956]

am 21. April 1913 unter Nr. 135 di n; S iet N i - 199 Die Königliche 8geri Bnigliches 9 eri x D gliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Worms wurde heute in unserm Handelg- | Mens ist: a. der Betrieb von möglichst ] {caftliße Rechnung zur mietweisen Ueber- | durh das Monatsblatt des Berbandes haudviertel uad Umgegeud eing. Genu. r in Bis | ¿ 5 in WBisfitugen eingetragen : In unser Genossenschaftsregister unter

M EL S

Firma Wilhelm Jäkel Sc<hlatve, 1

H E A - e UND ;

E alleiniger Inhaber der Zucht- Sonneberg, S.-Mein. [10896] Tuchet, [10907] register gelöf<t. eigenen Speifewirtschaften zur Beschaffung bia Ae e Jäkel in Schlawe u i Dautecniker Bernhard Eichhorn 0 ler Handelsregister Abteilung Al ors, A A April 1913, E aus reidwerter Speisen und lassung an die Mitglieder. der landwirt saftlihen Genossenschaften | mit b. H. in Guderhaudviertel““ fol-

f . 7 4 t p t N, 117 S L B E E y! N CES R E L A 4 eia AN A Z r A 2E S 3 h o Doe 8 { s

„Kgl. Amtêgeriht (in Schlawe Wicklein E Elb Giuna Georg Si0a Stands Bis e rellGerten E gens rung Von Dia s e E 0 (de ei Biring, under S der Sue Me Mea S S be, gendes eingetragen: L Rd N

- |Wiglein « Eichhorn in Sonneberg | #7! Stanislaus Siheifs in Tuchel | Worms, Vetanntmacung. {10018 teten mb“ “fonte r l mnerteoing des Vorstands Und | git, am 1. Januar mnd endigt, 9m jn Veeciesidgen n Vith von Ni0gon (his in Bisfingen als Vorstandömit- | H, (5) Sup” Grundbefigee eiugere

Dieses wurde heute im Handelsreglster A en E i „Sápbuitin. A Roesteit a Gerg M IEO E Unterhaltungszwede, die Ârt der Willenserklärungen sind die- | 31. Dezember; der Vorstand zeichnet für " Spalte 6:Barthbld Sthlie>er zu Guder- s C Qi D Meg R

Sonneberg, den 22. April 1913. Königliches Mare N e S und C guter und Peer Me E Tia, ben 93. April 1913. Meine die Unteciheliten E Meinenden e feine E Paas. 4 Kaiserliches Amtsgericht. gendes eingetragen E N

i aber: ilhelm Korsten, | gelegenheit, insbesondere ; E s alt ; t of t M E C N e E S ___ | des Unternehmen er Betrieb eine

Tuchel 0008 Kaufmann in Worms, 9) arl En T Anelietenme Von Er E ne, Kaiserliches Amtsgericht. O P ANRRG fe die Gerosfen: mann Hinrich von Riegen zu Vierzigstücken | München. 2 [10950] | Kredit- und Sparkassengeshäfts zum Zwe>

- rove, Kaufmann daselbit, wurden heute | Und anderer Eigenproduktion für de g 9271 | daft zei@nen und Erklärungen abgeben getreten. A A Zuchtgenossenschaft Weilheim, eiu- | der Förderung des Erwerbes und der

O » s / ° I ret ¡r ; Tbat , O O. Ds i - Wir itglieder und Erwedun

den ge- Doteran, Mecklb [10937] Di Gt Gt der Wte. it g téttet. Joré, den 18. April 1913. getragene Genofseuschaft mit be- | Virtschaft der Mitglted d Erwe>kung

le Gin er lie l Jedem geraltel. Königliches Amtsgericht. \<ränkter Haftpflicht. Siß Weilheim. | und Stärkung des Sparsinns bei diesen

BUEEES C MPIER T A T Die Generalversammlung von 19. April | und anderen Personen. Die Haftsumme

E E E E E I 1 E

Settstneim, Tal [10888] ctanntma<hung. + n, Îm, biefigen Handelöregister Abt. A |“"Souneb,

Le » v docen Inbaber der Ubrmaher Berthelt | Oroglides Amtsgericht. Abt. 1. är in Schlotheim eingetragen Sonn S S E L O i 7 A ©berg, S.-Wein. 8977|. În unser Handelsregister Abteii Gr E :

Schlotheim. den 17. April 1913. Bet der Firma Carl Geyer e Ge ist heute unter Nr. 123 vie E in unserm Handelsregistec eingetragen. nossenschaftlihen Bedarf, e. Durchdrin s Lr tas Scheffs in : Die Gesellschast hat am 1. April 1912 | der genofsens<aftlihen ‘Arbeit mit a in b ai Melige A Fronhausen a. L., den 21. April 1913 l x o e A s . ., . ,

z , Königliches Amtsgericht. Kaiserlautern. [10946] | 1912 hat das Weilheimer Tagblatt als beträgt 300 4 für jeden Geschäftsanteil.

Fuürstlihes Amtsgericht in Son! f D j i Spa A Ra dds nueberg offene Handelsgesell Zuchel, Konitzerstraße Schöneck, Westnr. 01 [haft ist im hiesgen Hi e a als Snbaber ble Stau Sens S, und | begonnen. Geiste det A Bekanntmachung, [10889] | folgendes i A geb. Drzewicka, E e l Worms, 23. April 1913. für grnoffensGate R tut: Ol Maschinen Geuofseuswglt, Sugerrag: A T E ; i In unfer Handelsregister À ist heute | „, Die Gesellschaft ist durh den Tod deg | vorden. Das Geschäft führt Duodecie: Großherzogliches Am1sgericht. das Ganze ind melten Vortol «ee für Senofsens<aft mit unbeschr. Haft | @s1sonKirchen. [10941] | @ L N M Bekanntmachungsblatt bestimmt und dem- | Die Bestimmungen der Sapung, ins- unter Nr. 23 die Firma Mode Bazar Gefellschafters Carl Geyer aufgelöst worden. | Lten, Wein, - Zigarren und Abrilide Zweibrücke T T0 Gon, Dle Safsunais Laien l pslicht“’ zu Lichtenhagen zu Nr. 11} Genossenschaftsregister des König- ousumvere n für das Moscheltal und | entsprechend die Aenderung des Statuts | besondere tie Vorschriften über die Kündi- Stefan Senk : Ch! h Der bishertice Gefo!! E n 1 Segenstä d «Ie On [10654] | 3 Q! le Dasl'umme beträgt Spalte 4 eingetragen : ; Amtsgerichts Gelsenkirchen. Umgegend, eingetragene Genofseu- | ßeshlossen. Ludwig Jörg aus dem Vor- Nontoi SEIORA owêsfi SchöneÆ ceinge- | - ; éherige Gesellshafter Kaufmann genttände. Vericl 30 A. Die bödbste zulässige Qr % : ( lichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen n Z f I | S ) g gung und Verteilung des Reingewinns, tragen. Inhaber der Firma ist“der Kauf- | Frib Geyer führt das Geschäft unter | Tuchel, den 22. April 1913. Die auf Gend. riterllSer Neorfi Geschäftsanteile ist brcibta, Mt do Wer Meins U L A E Ene 1 S eld: A stand ausgesGieden; netbesteles Sorten} owie. dle 5 14, T R R mann Stefan Senkowski in Shöne> Wyr. | !nveränderter Firma allein fort ; D Königliches Amtsgericht. VoA T6 Net ichterlicher Berfügung | mitglieder sind: Alber A AIDY 4. April 1913 is eine Abänderung des | Gelsenkir<hener Gartenstadt - Gesell- unit vem A ier L T Mitglied, Iosef Eggenhofer, Sägwerks- | Beshluß der Generalversammlung vom Amtsgeriht Schöne, den 18. April 1913 nunmehr alleiniger Inhaber der S Uslar ai E B S vie Siena C Ber- | Karlshorft Heri a E An Statuts beschlossen, welche zu [8] der | schaft, eingetragene Geuoffenschaft mit a t d gt E L e besiger in Weilheim. 96. Februar 1913 geändert. Í 2G A Reda s é Too E E 4E 105771 | MMentlihung betreffend die Firma: „Casper | und Walter Feen tent aus Berlin Akten liegt. bes<räukter Haftpflicht, Gelsenkirch mitgliedes Johann Friedrich Sillel, Lehrer München, den 24. April 1913. 4 9, April 1913 Sehwartauz Le Sonueberg, den 23. Xpril 1913. C Das aalen tin [10577] | & Schneider Gesellschaft mit bbscre und Walter Trojan aus Ch L E x) «:, | beschränkter Haftpflicht, Gelsenkirchen, | ; inkenbdad de als Vorstands- 5 Potsdam, den 9. &pr : Es E 0890] Herzogl. AmtsgeriGt. A L n das Handelsregister B Nr. 8 ist | &/+ eider Gesellschaft mit beschränkter | burg. Dio po, n aus CGHharlotten- Gegenstand des Unternehmens ist die | eingetragen word?n. in Finkenba, wurde als orstands- K. Amtsgertcht. Königliches Amtsgericht. Abteil 1 In unser Handelsregister 2 [1 ¿9g «_Amtêgeriht. U 1 heute die Firma Haf P Haftung“ mit dem Siß? in ( ur le von der Genossens aft au9- Hn E, NBe- Uge atn ¿x4 | mitglied bestellt: Jakob Keiper V. Land- L 2 s SIIIES E ci S R (Spar- und Vorschuß - Verei” (1 | Stargard, Pomm. [108981 | fetde, U e a O Des: i. Pf., eingerüdt in die ume De E gehenden Bekanntmachungen erfolgen Raa S 0 O E M wirt in Schiersfeld. Neubukow, Mecklb. [101] Patzis, Westpr. [9778] a atn ist heute folgende Ein- be E elt gisler A Nr. 49, A Vobeufelde eingetragen. E iz WILY Ln A daß Vora etebenen Fot r ta die Versorgung der Mitglieder mit elek- | sonen (soweit diese oder die Familien- t fe I Span, a ani nee E da In das Genossenschaftsregister ist heute L O z e Firma „Moriß Michaelis“ | „„ Gegenstand des Unternehmens ist der Ce diejer Firmendbezeihnung und | 2eits(ri s der offentiiden trisGer Energie aus der Ueberlandzentrale stände Mitglied der Genossenschaft | Fa}, etugetragene enofseus<ha}ft mi i | bei der Bauk Pu> e. G H. i „Dem Buchbalter Heinri Boldt in | ! Stargard i. Pomm., ift eingetraçen: | Vetrieb etner Gleiëverbind _ ist der | Gesellschaîters Martin Casper zu lesen ist: | Le [Hrift „Genofenschaftlihe Kultur“ Pos Po O unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem |e- G. m. u. H., ausgeschiedenen Guts: tg ied ger Ma irt Par E dis Swartau ist Peottra erteslt & oldt in Die “vin & t, tit eingetragen : anfGlußbaba in Gs Toindung als Privat-| Die Firma autet: :@ esen ist: | hei deren Unzugänalichkeit im „Deutschen Rosto. ; ; sind) gesunde und zwe>mäßig eingerichtete | = Kreimbacy : An Stelle des | besigers Friy von Restor} auf Nadegast | Putzig folgendes eingetragen worden: C E E o C erart, daß | Zie verw. Frau Kaufmann Moriz | «n|Gußdahn in Gemäßheit des Gesezes | SGuei G autet: „Vasper «& | Neich A E R „eutschen Doberan i. Meklb., den 22. April 1913. | Wohnungen in eigens erbauten -oder an- | Sive zu Kreimbayz : An S T : : ; Der Pfarrer Boleslaus Witkowski ist er in Gemeinschaft mit einem Vorstands- | Michaelis, Jda geb. Wo : » | vom 28. Juli 1892 zwis : Schneider Gesellschaf # tetiSanzeiger". Der Vorstand zeihne 53 (N28 i L Un „if schiedenen Vorstandsmttglieds Wil- | ist der Gutöpächter Wilhelm Bruhn in 4 5 j i „n, nem A 8-|; 8, Ida geb. Wolf, zu Stargard 0, Juli 1892 zwischen der Staats- c ¡aft mit bes<ränk- | für die ( \ MOTIIanD zetamner Großherzoglihes Amtsgericht. fauften Hi 1 billigen Preisen zu | ausgeschiedenen Borstandsmitglie - S A 8 dem Vorstande ausgeschieden und an mitglied zur Vertretung des Ve ins bo, | i- Pomm. ist aus Gese 079 | bahn in Bode! A t -- | ter Haftung“. Der Gesells : ür die Genossenschaft, indem zwei seiner gera N “A ; ln J Streiner in Kreimbach, | Hof Satow als Vorstandsmitglied zum | aus den Ne ver Orgonist : E < es Vereins be- : aus der Gesellshaft ausge- | ¿21 n Bodenfelde und der Weser sowie x g“. Der Gesellschafter heißt | Mitalieder , Indem zwet einer A verschaff Dieser Zwe> soll erreicht helm Jung, hretner in AretmDac, r ; fet Stelle der Organist Mieczyslaus rechtigt ist." schieden. Gleichzeitig t der @ V°° | die Anlage und Nutzung von Lagern! Martin Gaspe r. cllglieder der Firma ihre Unterschrift : R, R N "wurde als Vorstandsmitglied bestellt: Genossenschaftsregister eingetragen. E E g zy S@&zwartau, den 18. April 1913 Hugo (Md n Stargard irr für die ( Befe schaft ing von Lagerplägen Zweibrücken, den 23. April 1913 E Die Einficht der Liste ber Ge- Tiebstätt. Bekanntmachung. [10598] R A e Etn Heinrich Schäfer, Ackerer m Kreimbach. Neubutoio, den 24. April 1913. Lorkowski M R E Lo Großherzoglihes Amtsgericht. Abt. 1. | die Gesellschaft als persönlich haftender | Ds Stammkapital beträat 32000 Kgl. Amtsgericht. |noffen ist während der Dienststunden des Betreff : Darlehenskassenverein Meilen- | im Sinne einer Garten r, og | Kaiserslautern, 23. April 1913. Großherzogliches Amtsgericht. Pugig TO0L, den 1 E y Schwerin, Meckib. i 10891 Gesellshafter eingetreten. ie Bextreinna 5 Geschäftsführer sind: Kaufmann Albert Zwickau, Sachsen [10585 G ry azu Berlin, den gen R A M O L Mar OS noten werben, daf hie Gal oe Neuss. Bekanntmachung. [10952] R - , m 9 SBoïelli De S 6 i í I onf ; d D D 6: as es s Se E x 980 - di L D ont L 2 . Dic 1 / ma: Wi A e , m: I S - A V R - Ina das Handelsregister ist beute ci Oetoitin L Qi E n, Kaufleute Arthur Den n Boden und Kaufmann | Auf Blatt 2 des ia N O Berlin-Mitte. Ar ages Amtsgericht N Liean, Häuser und Grundstücke in Miete oder | Landäaa, Pfalz. [10610] | „În das Genossenschaftsregister n bei | Reinheim, Hessen. [10958] getragen die Firma „Vereinigte Licht- R Bt G, samt oder Zelte N in Hannover, Arus- | vorm. Gerichtsamts Zwickau, die Aktien- : eingetr. Genossenschaft mit unbeschr. Eigentum unter Eintragung des Wieder- Genossenschaftsregister. Nr. 8 Straberger Spar- und Dar- Bekanntmachung. igl. Stargard i. Pomur.,| c nex gesells<aft Oberhohndorf-Reinsdorfer EBOR Tf, [10932] Haftpflicht“ mit dem Siße in Meilen- faufsrehts abgegeben werden. Von den | Laudwirtschaftlicher Konsumverein lehnskassenverein eingetr. Gen. m. | Betr.: Spar- und Darlehnskasse In unser Genossenschaftsregister ist beut / " erzielten Uebershüssen sollen gemeinnüßige | 6j er it un- | U H. heute eingetragen worden: _ e. G. m. u. H. Groß Bieberau. Bet S regtster ist heute hofen etne Genossenschaft gegründet. E s eingetragene Genossenschaft mit u A telle des verstorb Sa paS vei Nr. 499 (Heimgenofssen P ta, 2 ft der | Einrichtungen aller Art geschaffen werden, Fl it dem Si An Stelle des verstorbenen Konrad | Laut Generalversammlungsbes{hluß vom genossens><aft, etnge- Gegenstand des Unternehmens it der | 5 ] d beschränkter Haftpflicht mit dem Sive | 5,.#-n ist der A> Adan Bo d ) D ngeS L die der Bildung von Geist und Körper | ,, Godramstein. Aus dem Vorstande | Æücken Ut der erer o itolied aewgtlt [2 April 1918 ist der $ 37 des Statuts Straberg zum Vorstandsmitglied gewählt | dahin abgeändert, daß der Geschäftsanteil

spiele Gesellschaft mit bes<vräuk i E )efellihaf i; j ter | den 16. April 1913 ntaltoA 9 Gesellshaft mit besGränkter E, D V Haftung“ mit dem Siz zu S A pril 1913. Königliches Amts- | 5 Deliwaft mif beschränkter Haftung. | Kohleneisenbahn in Schedewi 3 zu Schwerin | gericht. Ver Gesellschaftsvertrag ist am 17. Fe- | ist heute eingetragen bee Der Gefell: t tragene Genossenschaft mit beschränkter Betrieb eines Spar- und Darlehens- Lauda ‘ri E Fafob Müller 4. Als je e L worden. Eil jedes Genossen auf 2500 erhöht ist. Neuß, den 19. April 1913. Jeder Genosse ist verpflichtet, diesen Be-

i, M. Geschäftsführer: Kaufmann Juli 3 festgestellt f He er und Kaufmann August O E Stettin. 10600 E “s schaftsvertrag ist dur< Beschluß der Ge- | 2 e in Schwerin. Nach dem am 11. April | Jn das Handelsregister A ist heute | Sollinger Nachrichten GBgen in dey neralverfsammlung vom 9. April 1913 laut | Laftpflißt, Berlin) eingetragen worden : geschäfts zu dem Zwecke, den Vereins- l . E 1913 abgeschlossenen Gesellshaftsvertrage | ter Nr. 2250 dic Firma „Maëcow'sche | Uslar, de 17. ; : Notariatsprotokolls von demselben Tage | eorg Pie>enhagen zu Berlin ist in den mitgliedern: Die Haftsumme beträgt 300 M. Vorstandsmitglied wurde neu gewählt: Sri nand des Unternehmens die E Erich Mascow“ in Königliches C : Mee worde A 1913 Us S den 19. April 1) die zu ihrem Gesäfts- und Wirk- Ht C Vorstands {ind Jakob Fla<h, Wagner in Godranstein, Königliches Amtegerlcht Frag sofort voll einzuzahlen Sr g und der Be j Z zt und als deren Inbaber d L S GCTINL, 1, Otvi>œau, den 19. April 1913. U Le öntglihe tsgeri Hopsti, : “+1 ; 7 e itglieder de ritan ind: Direktor. gdes exe gerte rag . M theatern sowie die Béicilicung ie al mann Erich Mes C E ra Warburg. [10909] Köntgliches AmtögeriG. Mitte. Abt. 88. Is Periin E nötigen Geldmittel zu be Polizeisekretär Peter Kubiak, Kalkulator A 93, April 1913. Nürnberg. [10953] | Eintrag in das Genossenschaftsregister artigen Unternehmungen. Gegenstand des | tragen. (Angegebener Geschäftszweig: | „Dn unser Handelsregister Abt. A Nr. 67 |Twiekanu, Sachsen. EBeosigth 9) die Anlage threr Gelder zu erleihtern, | Felix Gollin, Verwaltungsassistent Dito K. Amtsgericht. Genossenschaftsregistercintrag. | ist erfolgt. : Unternehmens können auch andere Geschäfte Buchdru>erei und Papierwarenhandlung.) ist zu der Firma J. Cohn zu Warbur Auf Blatt 2127 d 8 Dies O1 G U CÍÂT, [10584] 3) den Verkauf ihrer landwirtschaftlichen Herhaus, sämtli in Gelsenkirchen. L _| Einkaufsgenossenscaft der Väcker- Reinheim, den 22. April 1913. werden, wenn sie dur< die Mehrheit der Stettin, ten 22. April 1913 j alleiniger Inhaber Kaufmann G E eAUtenE E Bean A DES iegen Handels- . Württ. Amtsgericht Vefigheim. Erzeugnisse und den Bezug von ihrer Das Statut i am 28. März 1913| Lauenburg, Pomm. [10947] innung Bavaria für Nürnberg, cin- Groyherzogl. Amtsgericht. Gesellsdafter besblossen sind. Das St Königl. Amtsgericht. Abt. 5 G 4 U See Aoeite GA I G b Sin E U TIEMPEY „„Îm Genossenschaftsregister wurde am N on Nb aussMließli< für den land- | erriGtet. Die Bekanntmachungen der | In das Genossenschaftsregister ist heu!“ | getragene Genossenschaft mit be- E fapital beträgt 20 000 A ‘Sib E 2 eri. L ». tragung erfolgt: e “folgende Ein- S 50. in Zivickau fowie weiter ecinge- | 2°. April 1915 eingetragen : : R Un V t cob b n vis Waren | Genossenschaft erfolgen unter der Firma | unker Nr. 64 die „Molkereigenossenschaft ränkter Haftpflicht in Nürnberg Saargemünd. [10629] Geschäftsführer bestellt, so vertret inehrere | Stettin. [10900] | „Die Kaufleute Hony Col e Gans worden : Gesellschafter sind die| Einkaufsgenofsenschaft der Bäcter- wirtschaftlichen Betrieb bestimmten Waren | er Genossens<haft in der Gelsenkirchener | Viezig““, c. G. m. b. H. in Vießig | Georg Ilgenfriy ist aus dem Rorstand Genossenschaftsregister. derselben die Gesellschaft rireten je zwei | In das Handelsregister B ist heute bei | Cohn, beide zu Esse ny Cohn und Inlius | Kaufleute Max Kowalewsky und Hans | meister im Bezirk Besigheim, ein- f M R Allgemeinen Zeitung, in der Gelsenkirchener | eingetragen. Saßung vom 21. Februar, L E berige stellv. Direkt Am 22. April 1913 wurde Band 3 geben die Gelellidaft gemeinsam. | Nr 42 (Firma “Norddeutsche Credit: |dastenW Gefcscalee ix tre Betten L? | Get u, 1 Fridau, Die | getragene Genossenschaft mit be- % 4) Mashinen, Geräte unb anders Gegen: | Lf b m Westfülien Wobnungs: [96 Mea 1913, Gegenstand des Unter- gu Ruttmann winde zum Direktor, der unter Nr: 226 eingetragen: Indweiler'os daß die Bekanntmachunge Z A 0 nigsberg i. Pr. mit | getreten. Die Gese Bc E I Er P am 21. Februar 1913 er- |!Gränkter Haftpflicht in Vesi heim. L ; r “Hor, | blatt in Münster. nehmens : Milchverwertung auf gemein- ; iftfü Geor ver zum | Spar- und Kredit-Verein, eiuge- nue durch den Deutschen Meilbanieiger | trages: Wie Mehre v S) inge: | 1 Avril 1918 ere Se Qu Maden WesStte weig: Banvel wit Gren I Do 19 M 108, T E E Die Wilentertiärungen des Vorssands aftli Rechnung und Gefahr durch Er- flellv, “Direftor und der Bäckermelster (rigen L Gui La U erfolgen. 7 E : , des Helmut Sptel | schafter ift zur Vertret S Ee „ener Seicallêzwetg: Handel mii i ind des Unternehmens ist der Zt ; i ao. müssen Von we orstandsmitgliedern | rihtung und Betrieb einer Molferet. Bor- |€ Ertl in Nürnberg zum Shrift- | shräukter Ha mit dem Siß in Schwerin (Meekl.), den 22. April 1913 ¿s erloschen. Dem Frit Anbuhl in Danzig | berechtigt.“ E E gen, Türschließern, Schlosserei- gemein sc<aftlie Ginkauf der zum Betrieb ¡Sis Un aites E S Makdabe unterzeichnet sein. Sie haben den Zusaß" | standsmitglieder: Administrator Stroede DUNOOn ewäblt. E u Insweiler. Saßzung vom 10. Juni 1912 Großherzogliches Amtsgericht. d ieniuni Bree I N und für | Warburg, den 19. April 1913 and Ellenwatea Maschinen, Werkzeugen e G O erforderlihen Roh- pes Genossenschaftsgeseßes und zeinet für | „Der Vorstand“ zu führen. in Gohrke, Lehrer Henke, Eigentümer | Nüruberg, 23. April 1913. Gegenstand des Unternehmens ist die Be- bit ta ili ait E A Tie H E Ei t s C 9 Ee 2 ; 2 L E , 5 > : E: E L { ct , i Nj 7 f ie L ¿ @ ?: 5 L i Segeberg. Befaantmachung. [10892] Firma der Danpinleberlana A Here Königliches Amtsgericht. Zwickau, den 23. April 1913. an die Mitalieder OeIEUge una, Ablaß denselben. Die Zeichnung geschicht rets, i L D E e Seciio icrom A Es 28 T D Le Genossen s A D Bec e Mit feder “r ideeiluhen, “Geld: Ín das Handelsregister ist die ofene führen, Gesamtprokura eins{ließlih der | Wois8wWasser. 2E [10910] Königliches Amtsgericht. Der Vorstand besteht aus dem Direktor pen a S A e E edatitk E : O U: Stettin Uns: bein Eingehen OIpe. [10622] | mittel und die Schaffung weiterer Ein- Handelsgesellschaft J. H. Oldefest u. Co. Befugnis zur Veräußerung und Belastung In das Handelsregister unterzeichneten Kassier und Geschäftsführer. Vorstands- Botstandsinitgl ever L a t bi L Goch G A 10942 | dieses Blattes bis zur nähsten General-| In unser Genossenschaftsregister is am | ri<tungen zur Förderung der wirtshaft- mit dem Sitze in Ni>ling eingetragen | 221 Grundfstü>en derart erteilt, daß er in Gerichts ist unter H.-N. B 4 etngetragen mitglieder sind: 1) Direktor W. Chrisk : Dereins ht Fiinenaun ael A E G isregister ist | versammlung dur den „Deutschen Reichs- | 4, März 1913 unter Nr. 16 die durch | lichen Lage der Mitglieder, insbesondere: worden. Gemcinschaft mit einem Vorstandsmit, | worden: Die „Glashüttenwerke Weise Bäckermeister in Besigheim, 2) Kassier fügen. In unserem enossenschaf De E anzeiger“. Die Willenserklärungen des | Statut vom 13. Dezember 1912 errichtete | 1) der gemeinschaftlihe Bezug von MWirt- O Master sind die Kaufleute Johannes 0e oder einem anderen Gesamtproku- E, Aktiengesellschaft“ werden in- Bereinsre in o P. BVeigel, Bâ>kermeister in Gesigbeim, 8 M Ae Wes E as ee Exportbier- Vorstands erfolgen dur zwei Vorstands- Genossenschaft unter der Firma Rhoder | shaftsbedürfnissen, 2) die Herstellung und T fai F R Uns und Johannes | !!! E ea E H : dele de A B ale n Ber- qu cl. SUT e A, Fr. Kübler, Bäer- neralversamuilung und Bekanntgabe der brauerei, e. G. m. b. H. in Goch“ | mitglieder; die Zeichnung (elen, indem | Elektrizitätsverein, eingetragene De dr Es f Sue tan E Die Gesellschaft hat am 22. März 1913 Köntgl. Amtsgericht. “Abt s auf die ,Schweig'fchen Glas, und S orictane Aa Ua Dilancigonr, [11062]| Die Ba aesdicht in der Weise E: en S L ah S ars e G A A M AE daß die I Geifünen ane : 200 4: e de Sive in Riebe Lrtis Gewerbefleißes auf nenicins<astiite Rec: j L : . Ves ; Yc ae A Â 2a t L N Í V , 4 r fen i e ZUn , 4 L REs 0 A E , p Ves L E a j : ie E [10901] A Dic Bait , Weißwasser, auf-| Jn das hiesige E it bet 8 e Z°ichnenden zu der Firma der ns Hcteri8iSnerds Uileufsbreiben er- | alle Bekanntmachungen der Genossenschaft | höchste Zahl der Geschäftsanteile 300. Die | Olpe, eingetragen worden. nung, 3) die Beschaffung von Maschinen ‘g, den 22. April 1913, In das Handelsreaister A ist heute ein-| Weiß Firma it erloschen. dem Verein: Charitas Gesell ci | Senossenschaft ihre _ Namensunterschrift folgen werden unter der Firma des | dur das Niederrheinishe Volksblatt Einsicht der Liste der Genossen während | Gegenstand und Zwe> des Unternehmens | und sonstigen Gebrauchsgegenständen auf Königliches Amtsgericht. getragen bei Nr. 850 (Firma „Oscar| cif}waffer O. L, den 22. April 1913, | Siz Rheindahlen, unter N: esellschaft, hinzufügen. Zwet Vorstandsmitglieder Bere 8 von den drei Vorstandsmitgliedern | GoŸher Zeitung erfolgen. der Dienststunden des Gerichts ist jedem | ist der Bezug und Vertrieb elektrischer | gemeinschaftliche Rechnung zur mietweisen i V 1% Scar Königliches Amtsgericht: des cingetragen wörden: An St folgen- können re<têverbindlih fêr die Genossen- diteruicbaet und in der „Verbandskundgabe Goch, den 8. April 1913. gestattet. Lauenburg i. Pomm., 22. April | Kraft für Tandwirtschaftlihe und gewerb- | Ueberlassung an die Mitglieder. D : An Stelle des | schaft zei<nen und Grkläxungen „abgeben. ên München" veröffentlicht. ; Königliches Amtsgericht. 1913, Kgl. Amtsgericht. i lie Zwe>e und für Beleuchtung. Vorstand besteht aus 5 von der Mitglieder-