1913 / 100 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

420. Sh. 41975. Meßgerät zur Bestimmung von Bewegungsvorgängen, inébefondere der Geshwindigkeit und ihrer höheren Differentiälquotienten. D Ing: CIeE Rd Berlin, Göbenstr. 14. 43a. G. 34 973. E ._vorrihtung mit \{wingendem Kasten für Geldfortierer. Baron Paul Greindl, Jrelles-Brüssel; Vertr. : Dr. A. Zimmer- S La Berlin-Wilmersdorf. 6.8, 11, 6 44b, K. 53 387, Pyrophores Feuer- zeug mit Handrädhen. Otto Kronuig, Bayerischestr. 28/29, u. Arpad Krejniker, Meoribiir, 3, Berlin. 9. 12, 12. L 45a. B. 68 249, Doppelwinde für motori!<he Feldbestellung na< dem Zwet- maschinensystem, insbesondere bei Ver- wendung von Explosionsmotoren. Heinrich Böhmer, München-Gladbach, Bettrather- ftraße 55. 23. 7. 12. : 45a. H. 56 443. Pflugmaschine mit Steucrung durch ein seitlich in einer Fur<ße voranlaufendes Leitrad. Leslie Sylvester D EY: St. Paul, Ramsey, Minnesota, . St. A.; Vertr. : F. A. Hoppen, Pat.- Anw., Berlin SW. 68. 4. 1. 12. 45a. S. 38089, Durainage-Pflug. Kurt Spendig, Hoppenbruch b. Marien- as, Westpr., u. Friy Jaeschke, Dakau b. Nikolaiken; Westpr. 22. 1. 13, f 45b, D. 27622. Sägehäuse für Drillmaschinen mit Einrichtung zur Aus- faat aller Saatarten. Fa. Fr. Dehne, Halberstadt. 26. 9. 12. 45f. Sh. 41 739. Vorrichtung zum Uy junger Freilandpflanzen gegen Vögel usw. G-org Schreiner, Alsfeld (Oberhessen). 19. 8. 12. - 45g. A. 22182. Sthleuder für Milch u. dgl., die dur< eine Turbine an- getrieben wird, deren Abdampf zum Er- wärmen der zu shleudernden Milch benußt wird. Aktiebolaget Baltic, Södertelje, S@{wed.; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. s Ae, Berlin SW. 68. E, 0 Le.

45h. K. 47671. Grundshleppneyz mit an der Unterseite offenem Einlauf. Richard Koch, Hamburg, Bohnenstr., St. Nikolaihaus. 18. 4. 11.

45f. T. 17 740. Lampenschirm für eleftrishe Lampen. Oscar Tritsch, Straß- burg t. Els., Weißturmstr. 56. 28. 8. 12. 46a. A. 22531. Mehrzylindrige Verbrennungskraftmaschine mit mindestens einer Ladepumpe und einem Aufnehmer- gehäuse; Zus. z. Anm. A. 20851. All- gemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Un 2 0 12,

46a. St. 17685. Erplofionskraft- maschine mit abwechselnd festgestellten und Éreifenden zweitciligen Kolben. Erich W. Stürmer, Lehnin i. M. 10. 9. 12. 47a. C. 21501. Bolzen- und Mutternsicherung, bestehend aus einem

Stahlblätthen mit A in das | S

Gewinde fi legenden Lappen. Eberhard Capelle, Aachen, Marschiertorbahnhofs- plaß 9. 16. 1. 12. 476. A. 20 461. Mehrfaches Kugel- oder Nollenstüßlager mit wagebalkenartigen Drudoerteilern und einer vershtebbaren Druckhülse. Aktiebolaget Svenuska Kullagerfabriken, Göteborag, Schwed. ; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 20. 4. 11. 476. L. 33987. Kugellager für Wellenleitungen. Servas Lantin jr., Düsseldorf, Werhan 86. 2. 3. 12. 47e. S. 32384, Os/lsprizring für umlaufende, zeitweise angehaltene Wellen, insbesondere für Bahnmotoren. Siemens- Dee Werke G. m. b. H., Berlin. 47h. S. 22611. Dru>ausgleicher für [üssigkeitswechselgetriebe mit zwei an den eiden Seiten einer Verteilerplatte als Treib- und Aufnahmepumpe angeordneten umpensißen. Société Anonyme des utomobiles Delaunay - Belleville, St. Denis, Fcankr.; Vertr.: L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 19. 11. 10. 47h. S. 34 626. Mit zwei Pumpen- fäßen und einer mittleren Verteilerplatte ausgestattetes Flüssigkeitswe<hselgetriebe. Société Anonyme des Automobiles Delaunay-Belleville, St. Denis, Frankr. ; Vertr. : L. Glaser, O. Hering u. E. Peit, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 19. 11. 10. 49h. W. 39 809, Verfahren zum fortlaufenden Löten von Kordelketten aus Volldraht. Karl Wacker, Pforzheim, Waden. 23, 5.12, SOc. St. 17 572. Brechwerk ; Zuf. ¿. Pat. 221 400. Sturtevant Mill Company, Portland, V. St. A.; Vertr. : K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 7. 8. 12. Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 31. 10. 11 anerkannt. SOc. W. 37390. Einpendelmöhle. 5 O Berlin, Baußtenerstr. 3. D Ll 5e. S. 56259, Mundharmonika. Württembergis<he Harmonikafabrik Ch. Weis, Trossingen. 14. 12. 11. 52a. G. 35 725. Antriebsvorri<htung für das E von Knopflohnäh- maschinen. Bernhard Grätz, Berlin, Hneisenaustr. 23. 19. 12. 11. | 52a. L. 33 860, Feston- und Zier- stihnähmaschine mit zwei Nadeln und _ einem Fadenvorleger. Lucien Lépicier u. August Niekamp, Paris; Vertr.: F 2 Pat.-Anw., Berlin SW. 48. _S2a. M. 48 912. Unterfadenabzieher 4 Nähmaschinen. H. Mundlos & Co., agdeburg-N. 7. 9. 12. 52a. N. 13 859. Stofführungsvor- rihtung für Lochsti>- Nähmaschinen. Näh.

ersltäuben mit Hilfe unkens. Farbenfabriken vorm. Co., A E

eleftris<en 260 280, Anheben des Gleises an Gleisrü>ma Dra N nen fader e Act u agdeburg, agdeburg -

129. 260 232. Verfahren zur kon- j 8. 12. M. 48 620. G :

stellung von Esfigsäure. r, JIngenieurbureau, P. 29181.

erfahren zur Dar-

Vorrichtun Waldemar Petersen, Darmstadt. 28.2,11. P. 29 418. 260 416. Anordnung zur Er- zeugung elektrisher Shwingungen, bei der an eine Gleihstromquelle zwei Elektroden anges{<lossen sind, zu denen im Neben- fator angeordnet ist, der Zeitzwishenräumen auf- nd sich en ren d urphy, t. A.; Vertr. : rlin SW. 11.

Selbstunterbrecher, wed>e der drahtlosen Dr. Erich F. Huth G. m.

21a. 260 509. Von Hand zu bedtenende Schaltvorrihtung schalter, welhe die Verbindung einer mit einer größeren Anzahl llen ermögliht. ©T Apparat Fabrik E. Zwietusch i B H., Charlottenburg. 1. 6 11.

260510, S

Telephon Apparat Fabrik E. Zwietush & Co, G b. S., Charlottenburg. 24. 10. 11. T. 16 726. 260 241. Klemmenleiste Georg Petersen, Ham- g, Bartholomäusstr. 55/57. 11. 11. 11. 27 814.

2Ulc. 260 242, Sperrschalter zur Ver-

260 478. Vorrichtung zur Be- g von Gasretorten mit Schlepp- in der Netorte dur< die dur< angehoben und über derselben zurü>gezogen werden können. hur Guest u. William Pike Lower Gornal, Engl. ; Vertr. : H. Neubart, Berlin SW. 61, 29b. 260 245, von Pflanzeneiweiß i Gottfried Dießer, Zürih; Vertr. : Ing. W. Hupfauf, Pat.- 6. 6, 12. D. 27190. 29b. 260 479, stellung von Textil.

56, 260 293. Botfran brü>e) zum Verladen u, dgl. The Brown Company,

A. ; Vertr.: A Berlin SW. 48. 13. 35b. 260 431,

stattkrane vonHüt

21f. V. 10 589. Verfahren zur stellung von Traggestellen für die Metall- lühlampen mit ugu

Vertr. : Dipl.-In

rom Berlin SW. 61. 30. 11. 11, Berlin S W. 47. . 27 930.

Unter Gefälledru> nde Petroleum-Glühlihtlampe mit Bunsen-Hilfsflamme. Ehri 2. 11. 260 424.

Eisengießerei

i brik maschineufabri Wh « Erd

G. Mee V. S. 36 488.

g. R. Fischer, Pat.-Anw., 26. 10. 12.

71b. E. 18 592. Schhnürbandhalter aus federndem, U-förmig Robert Eckert, Glau HGHE 28, 4, 11, 12, ; Tlc. U. 4911. Hakeneinsezmaschine. United Shoe Machinery aterson u. Bosten, V. St. A.;

. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 13.8. 12. U. 5013. Maschine zum Ein- seßen von Befestigungsmitteln. Syoe Machinery Compan B. St. A.; V ipl.-Ing. A. Bohr, Pat... A wälte, Berlin SW. 61. 772i. K. 49064. Im Geschoßkopfe angeordneter Aufschlagzünder für Einheits- ] bp Akt. - Ges,

Sch. 43 201. Verfahren zum Regeln des Ausflusses von zum V spcizen bestimmten dur< thr Eigengewicht au:fließenden Stoffen, geschlossenen Behälter unter Dru>k gefeßt insbesondere von ge- \{molzenen Metallen. Max Ulrih Schoop, Zürich; Vertr.: Dr.-Ing. J. Friedmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. : I. 14 897. Spinnröhrchen für Streichgarn-Sptnnmaschinen, insbesondere Ringspinnmaschinen. . I Erben, Bielitz, Oesterr.-Schles. ; Vertr. : H. Springmann, Th. Stort u. E. Herfe, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 31. 7. 12.

Priorität aus dex Anmeldung tin Oester- die Ansprüche 1 und 2 vom Anspruch 3

Apparat zur Er- zielung von den Schwimmbeweaungen ähnlihen Bewegungen. Zürich, Shweiz ; Vertr. : C. Kleyer, Pat.- Anw., Karlsruhe i. B. 47b. P. 29 477. Bremsvorrichtung für Noilshuhe, bei welher die Bremse b mittels eines doppelarmigen, unter dem Zehenteil angebrahten, auf und nieder beweglichen Hebels betätigt wird. Iosef Efraim Petterssou, Schwed.; Vertr.: A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. M. 48 203. Zweifüßlge, mit einem Fahrzeug verbundene Spielzeugfigur mit innerem Federtriebwerk zur - ahmung der natürlihen Gehbewegung, bei welcher die Beinhebel mittels Kurbeln angetrieben werden. Nürnberger Stoff- Spielwareun-Fabrik Martin Winter- bauer Nachf., Nürnberg. 21. 6. 12.

80a. N. 33 800. Verfahren und Vor- rihtung zur Herstellung von Krempziegeln 26 auf einem in Uebereinstimmung mit dem austretenden Tonftrange bewegten Ziegel- abschneidettf

von Kohle, Erz: Cleveland, .

fäden elektrischer 260 325.

geschalteten Fadenbügeln. 17. 3. 23d. N. 12578. Verfahren zur Um- wandlung ungesättigter Fettsäure deren Glzzeride in mit Wasser sättigte Verbindungen. 80b. G. 32 913. Verfahren zur Her- dellänbigee

ebogenem Draht. Beschi>kung bin

Verfahren zur i. Sa., Aue-

zusammenstoßender Kanten The Singer Manufacturing Compauy, Elizabeth, N. JI., V. St. A. ; Vertr. : A. du Bois- Neymond, M.

Berlin SW. 11. 8. S. 36 665.

< & Graetz,

Gebläsebrenner Schweißen und Schneiden von Metallen. Nobert Schilling , 9. 3. 12. Sh. 40521 Sa. 260 376. Bohrmaschinen zur

Verbindun tinuieclihen Dar

19a. 260 333. ; Moriz Prage a Maschine zum Be

und zum Wsen von Laufschienen | \ The Romapac y Construction Company Leeds, Engl.; Vertr.: A. Loll, O Berlin SW. 48. 28. 9. 12,

Albert Art <!uß ein Konden Gibbons , in bestimmten geladen wird u troden entläd. Thomas Nochester, N. Y, V. Paul Müller, Pat.-Anw., Be 28. 12. 10. M. 43 263 260 417. insbesondere für die Z Telegraphie.

ienenträgern. tentwerken,Schmieden usw. l Maschinenfabrik A. Duisburg. 830. 7. 12. .135c. 260 294.

Fried. Krup

Company, 14. 10, 12.

12þ. 260 233. stellung hydrierter Alkaloide der Meorphin- Hermann Oldenberg u. Babette Oldenberg, geb. Lobah, Göt- Sn Mkolausbergerweg 27129, 29. 6. 11.

12þp. 260 327, Verfahren zur Dar- stellung von Indol. «& Ce Caen

Schönebe>, Elbe.

orshubvorrihtung für Herstellung von unten nah oben führender Bohrlö(ßer. Arthur Schneider, Mülheim, Ruhr, e116, U. Joseph Moderau, B. >-

5b. 260 377.

G. Lemke,

Stoffklemmvor- ri<htung für Maschinen zum Annähen von The Singer Manu- turing Company, Elizabeth, N. J., St. A. ; Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lem Berlin SW. 11. 4. 7. W. 38 S816,

Wagner u. Verfahren zum Lösen

stellung wasserdihter und fros: n Ameisensäure.

Kalksandsteinplatten. 21. 8. 1 . Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen. Se. L. 34 811, Verfahren zur Er- zeugung von Unterdru> mittels Strahl- insbesondere für Staubabsauge- gen, Unterdru>kühlmafschinen u.

9, F. 34 889, Befestigung des aus einer Zinntube bestehenden Pußmittel- behälters auf einer Auftragbürste. 27. 1. 13 Borrichtung zum

Bremse für Hebezeuge. N: Wes, E Nuhr.

260 432

Priorität aus der Anmeldung in Eng- land vom 30. 9. 11 anerfa 260 464,

vorrihtung für Entlade

Loens, Aachen, Hochstr. 59.

260 472.

Faltenbalg mit oben a unten scharfen Eden, dessen Wandungen an den Faltenrändern dur< rinnen Metallschienen Widmer, Bellinzona, Schweiz; Vertr. : | G at.-Anw., Karlsruhe i. B.

nw., Düsseldorf.

Verfahren zur Her- 1 und anderen Fäden, Films usw. aus Viscose. Ver- abriken A. G., B. 10 332.

Vorrichtung zum des bei Zahnope-

flahen Knöpfen. + Bremskupplung für

Anton Bolzani, Berlin, 26. 5. 12. B. 67 539. Fahrbare Hebelade ; Oscar Homer V. St. A.; r. L, Sell, Pat.- ZL T6 L.

Hydrauli Í j Sapig E 12 S

y, Paterson [- Klappenvers<luß-

Badische Anilin- gzudwigöhafen a. Rh.

12q. 260 234. Verfahren zur Dar- stellung von N-Mono-Alkylderivaten des -Aminovhenols.

12q. 260 235. Verfahren zur Dar- stellung von neutral r lösliLen Derivaten d 4. 4!-dioryarsenobenzols; Farbwerke vorm. Meister Zes S DERKUR, Höchst a M. 2. 3.12.

U2q. 260 328, Verfahren zur Dar- stellung von Chlorsubstitutionsprodukten von Indophenolen und indophenolartigen Körpern oder deren Leukoverbindungen. Badische Anilin- & Soda - Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. 6. 2. 12. B. 66 140. 12q. 260 329. Verfahren zur Dar- von Bromsubstitutionetprodkten von indophenolartigen Körpern oder deren Leukoverbindungen; Zus. z Pat. 260328. Badische Ani!in- „Fu oivigoyasen a. Nh.

Sh. 41 235, Verfahren zum Ah- bau mätiger Flöze in Scheiben von oben < unten unter Abde>ung der Sohle der abgebauten Scheibe. S Obacdiact b. Orzegow

5b. 260 378, Bohrer mit zentralen Johann Lescy, Bigs- N Borsigwerk O. S. 192. 6. 12,

Dammbvers<hluß zur Verhinderung oder Beseitigung von Wasser- einbrühen tim Bergbau und anderen unter- irdischen Betrieben mit Hilfe eines mit kfontsher Auflagerung ausgebildeten, aus Cisenbeton, Beton oder fonstwie herge- stellten Mauerwerkskörpers. bruch, Dattelni. Westf. 5.5. 12. 260 367.

iesenstr. 7. 35d. 260 433. e Zt S oa , Penns, Fr. Meffert u. D f Berlin S8W.

260 434. vorrichtung. Bedburg, Ecft. 15, 36d. 260 295. Verfahren rihtung zur Lüftung von Räu Fa. I L T Meyer, Hamburg. 10 4. 1

Einrichtung zur felbst-

Schiebefenstern, hen beweglichen g Vöhm, München, 6. 12. B. 67 790. Fensterladen mit um- tthen. Fa. Wender 11. 7.12. W. 40105. Nollgitter; Zus. z. Metall. Gesellschaft m. n - Pankow. Ï

ke, Pat.-Anwälte, 12

Langsiebpyapier- maschine; Zuf. z. Pat. 254 873. Fa. 2E. M. Voith, Heidenheim a. d. Brenz. 6. 1.12. Schulterpolster an verstellbaren Kumten, das an der dreh- baren und in der Höhe verstellbxren Zug- strangkupplung befestigt i. Ernst Conrad Anton Puls, Seguin, V. St. A. ; Vertr. : B. Bileriew, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

N. 13 362.

20, 11. 12

Eisenbahnwagen- Nebenfstellenum-

bgerundeten und 260 389, Trockenlegen des Mun

Surgery Frederic B. Göppingen. E. 30d. 260 246, Aus zwei Teilen be- stehender Gebärmutterring. Frankenstein, Berlin-Schöneberg, Wilhelmpl. 5. 30d. 260 418, Auswehselbare Shuh- werkeinlage für Hohl- und Flachfüße. | M Supinator Compagnie m. b. H., 20, (. 12. S. 36812. 30d. 260 480. Verband für Nadius- | Sh brüche. Heinrih Lewy, Berlin, Landshuter- 1161, 12. L393 08 Verstellbarer Ope- rationstis<. Centrale für ärztlichen und Hospital-Bedarf Gustav Hoff- mánn & Co. Juh. Richard Nitschke uy Sprengelstr. 27,

« 22 945,

Vorrichtung zum Herbeiführen künstliher Atmung. Aktie- bolaget Stille - Werner, Stockholm; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. | L Seiler, E. Maeme>e u. Dipl.-Ing. W. G Berlin SW. 61.

Richard Tlach, O.S. 11. 9: 12, Amts[eitun

er>, Darm- 6 von Neben

P. 27 381, Essen, Nuhr.

P. 27 211, von Signalströmen zweier hintereinander geschalteter Stre>en- stromschließer. 27. 1. 13.

72d. L, 33 126. Brandgeschoß mit Es DUIAD und flüssigem Brennstoff.

Verbindunasmittel für die Teile von Blehbaukästen. 27. 1. 13. W.,. 39 751,

80a. E. 16 471. Neinigungsyorrich- tung für Ton u. dgl., bei welcher der Ton zwishen einer oder mehreren fre!sförmig Oeffnungen des Arbeits- F wird; Zus. z.

eagierenden wasser-

Borbohrschneiden. es 3. 31!-Diamino-

C. Kleyer, ;

4.4. 12. . 39 459, S 20d. 260 334, Lokomotiv-Hohlachse. Orenstein & Koppel—Arthur Koppel Akt.-Ges., Nowawes. 18. 8. 12. O. 8200. 20d. 260 473. Ahsbüchse für Eisen-. bahnwagen. Joseph Blo>ley Beadman, Keighley, u. Harry Johnson Macklin, Ulverston, Engl. ; Vertr. : at.-Anw., Berlin SW. 11. B. 65 702.

welhe in einem <altungsanordnung

260 326, Fernsprech-

werden können , Nollkamera mit Vorrichtung zum Ausgleihe der Höhen- differenz zwischen Objekträgerlaufbahn und unterer Kante der Kamera, August Nagel, Stuttgart, Seyfferstr. 65. 23. 5. 12.

57b. S. 37 147. Verfahren zur Her- stellung von Ausbleihshi<ten für Mehr- farbenphotographie, die {hon senfibilisiert ind, oder erst vor dem Gebrauch senfibili- = L S, Daa t Pi Galiz , u. Franz Habrich, Hagen t. W. ; N. Meurer, Pat.-Anw., Cöln, u. Franz Habrich, Hagen i. W. N. 13 950. Aeßen von Pigmentübertra Kupferwalzen. Siegburg. 4. 1. 1 G. 33 970.

37d. 260 296, tätigen Feststellung iebetüren oder ähnli

H. 57 425.

ffurt a. M. Kreiselsptelzeug. Kabelabslüsse. Frankfurt a. M E. W. Hopkins, | b

29: 12, 11.

Priorität für den Anspruch 1 aus der Anmeldung in England vom 2. 1. 11

260 335.

Gegenständen. St. Paulsplay 9. 14 37d. 260 297,

legbaren Füllungsbre «& Dürholt, Lennep. 37d. 260 345, Pat. 182 580.

M. 48 152.

37f. 260 320. Ver- und Eatrie g für Teleskoprohrma etersburg; Vertr. : nw, Berlin W. 9.

Versenkbares Luft- m verankerten Luft-

Ambrosius Ko- Heinz Wiemeyer,

G. Josevhy’s Hugo Herz- straße 19 bis 20.

Fangvorrihtung für 260 247,

Carl Notbohm, Siegen, 4 P EDTNO I O L 11,

260 425, Verfahren, Blö>ke im Schrägwalzwerk zu lohen und mit den gleihen Walzen unter Umkehr der Walz- rihtung zu \tre>en ; Zus. z. Pat. 259 625, Maunesmaunröhren-Werke, M. 44611.

7b. 260276. Verfabren zur Hzr- stellung von Verbindungsstü>ken mit Detel für Rohre zum Einziehen elektrisher Lei- tungsdrähte. Nordisk Simplex Aktie- selsfkab, Kopenhagen; Veitr.: N. Deißler, G. Döllner, M. Seiler, E. Maeme>e u. Dipl.-Jng. W. Hildebrandt, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 61. 18.7. 12. N. 13503. 7b. 260 426. Vorrihtung zum Zu- rü>ziehen des Kerndrahtes an Maschinen zum Ziehen ge\hlißter Metallrohre. Grot- ¿Ten i. Westf.

7d. 260 277, Drahtgefleht. Metall- gefle<tefabrik C. Wissenbach, Ober- O L, Te. 260 269. Spitenschneidmesser zur Drahtnägeln. 266 1109,

Zahnradantrieb für Walzenwalken mit in Schwinghebeln ge- lagerter Oberwalze.

Föôrderwagen. Gnergie zu bestimmten Zeiten; Z

Pat. 238752. Paul Schröder, gart, Militärstr. 100. 24. 5.12. Sh. 41118 Ec. 260 2883. Selbsttätiger Schnell- regler für eleftrishe Stromfreise, bei dem das periodishe Kurzshließen und Ein- halten eines Widerstandes in den Er- regungsstromfkreis dur< etnen nah Art gner’shen Hammers s{<wingenden anker bewirkt wird. Manchester, Vertr.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

Elektromagnetische

verlaufenten zylinders hindur<g Pat: 200 194. 23. 1

Das Datum bedeutet den Tag der Be- fanntmahung der Anmeldung im RNetichs- anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als niht eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die na<hstehend bezeichneten, im Neichsanzeiger an dem angegebenen Tage ekannt gemachten Anmeldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einst- weiligen Schußes gelten als nicht ein-

21d. A. 21 396. laufende elektris<e Maschinen für Turbogeneratoren. 21d. G. 33 409, Einankerumformer zur “«ÜUmformung von Wechselstrom dem das Spannungs- verhältn's der beiden Stromarten dur Verdrehung der Achse des Magnetfeldes gegen die Achse der

verändert wird 8 P. 27 248,

iert werden. Eisenbahnwagen- Richard Paul Kuberczgk, Klodnitz 9 26.9. 12. R. 52683.

260 336. Selbsttätige Klauen- The National Malleable pany, Cleveland, Ohio, enry E. Schmidt, arsten u. Dr. C.

24 L 2. 7. 12 anerkannt.

K. 51 865. 260 341,

c E Ar, 260 379.

Verfahren zum lungsvorrihtun ucien Fajan C. v. Ofsowski, Pat.-

00219:

260 435. \chifzelt, das über de <lossen wird. wast<, New Y allasstr. 17; z

burg, Kaiserdamm 115. 1 808.

Durch Drutflüssig- aus einem inneren und ßeren Mast bestehender Nohrmast. C. + Magirus Aët.-Ges., Ulm a. Donau. ‘M. 48 766.

260 465, mit einem an seiner ur stüßten Boden und früummter Wand.

Verfahren zur Dar- stellung von Kondensationsprodukten aus Badische Anilin- FOUWIgBHa fen a. Rh.

12q. 260 471. Verfahren zur Dar- stellung des Isovalerylglykolsäurethymol- ¿. Pat. 252 157. Riedel Akt.-Ges., Berlin. I 0D 02:

Jean Keller, Castings Com

V. St. A.; Ve Dipl.-Ing. Dr. W. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. |H W. 37 910.

20f. 260 474, Führerbremséhahn für Gebrüder Hardy, Wien; Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. . Lemke, Pat. - Anwälte,

Preßpumpe mit Phenolsulfofäuren. abgestuftem Kolben zur Erzeugung von «& Soda-Fabrik, Druckwasser verschiedener Spannung. B . 666

Gneisenaustr. 23.

59c. P. 26 265. Jauchewagen, dessen Kessel während der Fahrt zu seiner Füllung dur<h eine von der einen Wagenachse aus angetriebene Pumpe evakutert werden kann.

Hermann Pabsft,

G6Ia. D. 24 599. Atmungévorrihtung mit Lufterneuecung und mit in den Kreis- Luft eingeschalteten, ander räumli< getrennten, langgestre>ten Atmungssä>ken für die frishe und die ver- Drägerwerk, Heinr. und Bernh. Dräger, Lübe>k. 30. 1. 11. G. 36 954. Zentrifugalkcaft- Kardangelenke, bei Motorwagen. Neuilly-sur-Seine,

Hildebrandt, Pat.-An A. 20 939. 260 284, Tropfoershlu federndem Ventil. Paris; Vertr. : W. Shwaebs<, Pat.-Anw., V. 10835. 30g. 260 342, Verschluß für Tropf- flashen u. dgl. mit zwei verschiebbaren Plattea. Alwin Paul Schulze, Berlin, Pasteurstr. 47. 30g. 260390. Apparat zur Ver- a>ung von pharmazeutischen Forgáâces, Ungarn; Vertr. : Dipl.-Jng. Hans Wolff, Pat.-Anw., Bremen. 21. 7. 12. F. 34 826. 30h. 260 481. Verfahren zur Dar- stellung eines festen, als Schlafmittel ver- wendbaren Präparats aus Orangeblättern. F. Hoffmann -La Roche & Co,, Grenzah, Baden. 260 343, Selbsttätig wirkende Vorrichtung zum Mischen von Flüssiz- keiten nah Patent 231 289 und zum saug:n einec

St. 17 000. 260 391. Zerstäuber für des- parfümierende Flüssigkeiten od. dgl. Dr. Schlema Eigensohn, Hom- burg v. d. Höhe. 260 344.

hard Gräg,

Luftsaugebremsen. Det eee 260 383, Steuervorrihtung zum . | Schaltteilen z. B. an Anla lungévorrihtungen.

Nadolny, Charlottenburg, Niebuhrstr. 68.

: Slüssigkeitskontakt- vorrihtung, insbesondere für die Regelung Dynamomaschinen, mit rotierendem Société Auonyme ssemeuts C. Blériot, Paris;

S. 36 297.

2c. 260476. Durch Uhrwerk be- triebener elektrischer Zeitf etner einzigen Kurvenschei zelt entsprehend gesteuert Ausschalthebeln. Paul Schröder, Stutt- gart, Eugenstr. 3. 26. 7. 12. S. 41 554. 21d. 260 319. phasenkommutatormotor, bei welhem dem Energie dur< Schleifringe rd und die Ständerwi>klung mittels Bürsten mit dem Kommutator Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget, Schweden; Vertr. Anw., Berlin

20, 11. 11

13a. 260 462. Heizröhren -Schiffg- Tefel; Qu], % Kiug, Zürih; Vertr.: Gustav Hoddi>, Crefeld, Luisenstr.22. 17. 6. 10. K. 44867. 13b. 260279. In die Spetsewasser- zuleitung cingebaute Vorrihtung zum Ein- Kesselsteinlösemitteln Ernst Claußen, i „, Wittektindstr. 96. C. 21 511, 30. 260 236. In die Heizrohre von Nöhrenkesseln einseßbares Dampfüberhigzer- element. Charles Arthur Mestre, Cham- pigry; Vertr.: L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 8. 10. 11. M. 45 861.

Priorität aus der Anmeldung in Frank- reih vom 10. 10. 10 anerkannt. 13d. 260 4683. Vorrichtung zum Net- nigen von dur< unverdampfbare Körper verunretinigtem Dampf. Danpfkesselfabrik , Nittershausen. 260 380. Shaufeln im Laufkranz von tangential beaufs<lagten Turbinen. London, Hartford, V. St. A.; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68,

14d, 260 42%. Steuerung für mit Dru>kflüssigkeiten Kolbenkraft-

Läufer für \{nell- Stuttgart.

rerer rer rern

Éi S A R E R R Ea C N U A

T Ea e e e L C E E E R » L R E A e E

Berlin SW. Tl: 260 475.

und Nege- i; ng. Bruno 260 436,

Pat. 223 326. keit ausziehbarer,

Borrichtung zum feitlihea Entfernen und Einschieben von ahrze::gen aus Gleisen bzw. tn Gleise. elix Waldner, Linz a. D., Oesterreich ; , A. Wei>mann u. Pat.-Anwälte, W. 39 153.

r Ri

Sh. 40 864. N. 13 678. Y

hof} «& Schulte, : 260 384,

<- 5Z[ ,

Dipl.-Ing. H. Kau

20i. 260 337. Saltung für elek- trishe Registrierapparate zum Aufzeichnen von Signalstellungen - und

Allgemeine Elektricitäts-G

260 338, für fahrende Züge.

a. d. Milde. 260 369,

Flüssigkeitsbehälter unteren Fläche unter- in fenkre<ter Ebene

Michael Scheufß, 20. 8. 09. S. 33 528. Legierung aus Z

Thomas Abra] m Byron George L N Sh E - Henry E. midt, Dipl.- W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, e, Berlin SW. 11. 192. 5, 12

42b. 260 248. Baumstärkenmesser mit Topias Heikkilä, Pieksämäki, Vertr. : Dipl.-Jng. Dr. P mann, Pat.-Anw., Berlin W. 50. H. 57 693. 260 298, Mefßgerät linigen Einstellung Siegmund Pusztafi, Budapest: Vertr. : H. Korn, Pat.-Anwälte, 6. 6,12 D. 28026. g in Ungarn

Flüssigkeitsbehälter. des Etabli A. Elliot,

M. 46 554.

ursel a. T. Dampfkessel.

Gleichstrombürsten 12%

Ttegelschmelzofen mit Feuerung für flüssige Brennstoffe.

Gasmuffelofen

Herstellung Wikschtröm, Düsseldorf. W. 33 413.

260 368.

40b. 260 484, Aluminium und Blei.

Clark, North Kensington, brit.; Vettr. :

esellschaft, N: 20 017. Signaleinrihtung Karl Keudel, Calbe K. 50.473. Selbsttätige, mit Stre>enanfhlägen arbeitende Zugde>ungs- Eduard Unverricht, Ham- burg, Brodschrangen 27. 6. 2. 10. U. 39927, Vorrichtung zum oder der Bremse uge. Emil Varoqui, 24. 0,1

32a. Sh. 38365. für Glas-, Porzellan- und andere ein- brennbare Malereien. 46c. M. 47 656. Ausbildung der Pol. s<huhe von magnetelektrif<en Zündappa- raten für Exrplosionsmotoren. 14. 10. 12.

4) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegen- stände sind den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patentrolle die hinter die Klassenziffern geseßten Nummern er- Das beigefügte Datum Beginn der Dauer des Am Schluß ift jedesmal das Aktenzeichen angegeben.

Nr. 260 231 bis 260 510. La. 260 365. Ningförmiz,er Shwimm- kfolben für Seymashinen mit Dru>kluft- antrieb. Maschineubau-Anstalt Dum- boldt, Cóln-Kalk, u. Wilhelm Jultus Barts<, Cöln - Deut, M. 43 148.

alter mit von e der Jahres- en Ein- und

S<miervorrichtung insbesondere Fraue. Bert 0 Sun Th rankr.; Vertr.: H. ringmann, Th. i iun - Anwälte,

217. 12; 14. Max Kemmerich,

Fa. Feckeu-Kirfel, Aachen. . 47 649.

8a. 260506. Vorrichtung zum Färben, Bleichen usw. von Tertilgut mit kreisender lotte in zwei miteinander verbundenen Behandlungsbehältern. Zofingen, Schweiz; Vertr.: H. Wiegand, Nechtsanw., Berlin W. 8. W. 37 155. Se. 260 468, Bürstmaschine mit um- Karl Mayer, Nagy- fanizsa, Ungarn; Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 2 M. 43 769. 8f. 260 414. Verfahren zum Löslich- machen von Kleber bzw. von künstlichen oder natürlihen Gemischen von Kleber und halb- oder ganz aufges{hlossener Stärke Dr. R. Worms, in, Neuenburgerstr. 42. 4. 3. 10. 4 294,

Ludwig Sommer, Grenadicrstr. 37.

80c. G. 36 510. Aus dampfbeheizten Nobrschlangen Brennen oder Tro>nen pulver- oder gries- förmiger Materialien, z. B. Gips, mit im Kesselmantel angeordneter, die Rohre unterbre<hender Auslauföffnung. Gebhardt,

a. Franz : Pat.-Anwält

Berlin SW. 61. B. 67 376

G. 37 331. Beim Ausrü>ken Retbungskupplung in tretende Bremsvorrichtung für das ver- \chiebbare Kupplungsalted, für Motorfahrzeuge. ] fils, Neuilly-sur-Seine, Frankr.; Vertr.: H. Springmann Th. Stort u. E. Herse, at.-Anwälte, Berlin SW. 61. 15. 3. 12. Federndes Nad. Brückenau,

- Ein- oder Mehr- einridtung. Läufer die __260 381. zugeführt wi Auslösen eines Zei auf einem fahrenden Wiebelskirchen, Bez. Trier. 2 101170 20i. 260382. Selbsttätige elektrische L Georges Mambret u. Henri Pierre Dhers, Paris; Vertr. : O. Springmmn, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 16.5.12. ‘M. 47 860. 21a. 260239. Schaltung für drei- adrige Fernspre<ämter mit Zentralbatterie- betrieb mit unmittelbarem Anlegen der Nufstromquelle an die zu rufende Teil-| 11 nehmerlcitung dur< das Schlußzeichen- relais beim Stöpseln der Verbindungs- klinke. Akticbolaget L. M. Ericssou «& Co., Stockholm; Vertr. : Dipl.-Ing. L. Werner, Pat.-Anw., ; A. 22 692.

Priorität aus der Anmeldung in Schweden vom 7. 2. 11 anerkannt. 21a. 260 271, Ho@frequenzmaschine mit in der Erregerwi>lung \{<æwankendem Allgemeine Elektricitäts-Ge- 23. 12. 11. A. 21 563. 21a. 260272. Shaltung für Fern- aen, deren Teilnehmerstellen außer der Mikrophonbatterte eine für Rufzwe>e batterie enthalten und bei das Anrufzeichen als au<

Eduard Weber, Siller & Ja- infizierende,

insbesondere

i l Louis de Groulart S. 32 050.

Zl A 11 Befestigung

Laufkran zur Her- stellung von Masselformen auf Gießbetten Heinrih Aumund, Danzig-Langfuhr, Steffensweg 14. 7. 3. 12. A 21/804.

Spaziersto> oder Schirm mitt eingebauter elektrisher Lampe und abschraubbarem Griff. Franz; Kraufße, Hoheweg 43. ;

33b. 260 285. Damentasche, deren rand durch einen federnden Bügel en gehalten wird. Pforzheim, Kanalstr. 10. 20.8. 12. Z!

Amt Waldshut,

8SOc. T. 1S 091, Verfahren zum Be- \{i>en von Brenn-, Röst-, Glüb- oder Tro>kenöfen, in denen die Wärmebehand- lung des Gutes mittels außerhalb des- selben erzeugter hetßer und dur< das Gut hindurchgeletteter Gase erfolgt; Zus. z. Friedri<h C. W. Limm, Hamburg, Wandsbeker Chaussee 86. 1 19

F. 13 891. Verpa>en von prismatishen Warenstücken Juternational Wrapping Machine Company, Mil- waukee, V. St. A.; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maeme>e . Hildebrandt,

halten haben.

bezeichnet den F. Schwenterley, Pat.-

SW. 68, 159.8. 11. A. 21/029. 21d. 260385. Shaltung für ver- [lustlose Tourenregulierung eines Asynchron- | dessen Schlüpfungsenergie einem Einankerumformer umgeformt und auptmotor mechanisch rommotor zugeführt Pat. 254 465. Bergmaun- Elektricitäts-Werke Aft.-Ges., Berlin. B. 67 368.

21d. 260 386. Verfahren zur Ver- g der shädlihen Selbsterregung | M bei Gin- oderMehrphasen-Kollektor-Reihen- Aktiengesellschaft

Nobert Boveri, Mann- A. 22 470. Elektrizitätszähler, nd unter ciner fest-

K. 53 270. laufender Bürste. William F. A. rât zur grad- Breitenbach b. Unters, Dav, 28. 11. 121

. GS 171,

Blo>einrichtung. C. Nöstel u. N. Berlin S8W. 11.

Priorität aus der Anmeldun vom 6. 6. 11 anerkannt. 42b. 260485. Teil Marek v. Marchthal Dipl.-Ing. Paul Cario, Weimarerstr. 30. 22. 5.1 42k. 260 249. Zugmesser; t. 247 112. Louis vou Lofsau, Saarbrücken, Scharnhorfistr. 15. 30. 11.12. L. 35 552.

Flüssigkeits - Brems- SHeenan & Froude, Limited u. Fred Harrisou, Manche Gngl.; Vertr.: Rudolf Preußing, M IEITIE L O D

Priorität für den Patentanspru< 2 aus der Anmeldung in Großbritannien vom 10. 11. 11 (fomplette Spezifikation) an-

42m. 260250. Rehenmaschine mit auf einem Wagen gelagerten, auf die Zäblwerkantrie Antriebszahnstangen. Knecht, Berlin, Linkstr. 25. 15. 10. 11.

42m. 260 437. Nechenmaschine mit verstellbarem Tastenbrett. Cloud, Pittsburgh,

Beruin V. 9. 23. 11, 10: 260 251. Dru>ken von Wertkarten, scheinigungen, z. B. Gepä>scheinen, mittels auswählbarer Dru>platten. AUgemeine Elektricitäts d Gesellschaft ,

260 252. Billardkontrollvor- richtung, bei welher dur< das Heraus- ziehen der mit den Bällen gefüllten Schub- lade die Nullstellung der die Splkelzeit und die Spielkosten anzeigenden Vor- herbeigeführt wird. 3yúsfki, Bobulczyn b. Wronke, P ' Bed, 246, Lob hlungskassett 2 + Lohnzadhlungskaß}ette. Böhm, Münch 106 4 12. B60 260 392. elbsttätigen Zu

V. Köche!, Motorschlitten- 260 482,

de la Befe, Paris; Vertr. : Dipl.-Ing.' E. Maier, Pat.-Anw., Nürnberg. 15.11.11. G5a. D. 27 576. Luftauslaßventil an Drägerwerk Heinr.

einem mit dem verbundenen Glei wird; Zus. z.

vorrihtung. Eduard

Charlottenburg, 2 Me. 4/912.

959 289. pa arti Dampf oder \{Gwoungradlose Arthur George Mumford u. Alfred Anthooy, Colchester, Engl.;| Pat.-Anw., M. 47 534. 14h. 260 508. Regelungsvorrichtung für Abdampfmaschinen in Anlagen mit unterbrochen arbeitenden Hauptmaschinen, die den Abdampfmaschinen Frischdampf beim Nachlassen der Abdampsmenge zu- Harlé & Cie., Paris; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.- Anwälte, Berlin S8W. 61. H. 48 347.

Düppelstr. 13.

260 3783. Trommel zum Sor- tieren und Absteinen von Kohlen mit am Umfang angeordneten Länge stangen. Lambiotte, Auvelais, Belgien; Vertr. : #5. Harmsen, züttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte,

Waffelba>kmaschine.

Pat.-Anw., R 14 276. 260 422. Selbstbinderkrawatte in Verbindung mit einem zum Anknöpfen Kragenknopf etngerihteten Be- Georg Wackau, Ham-

Taucherapparaten. 14:12, 10:

& Bernh. Dräger, Lübeck. G5a. D. 27 849. Auszleihvorrih- tung für mit Preßgas gefüllte Ünterwasser- behälter. Drägerwerk Heinr. & Bernh. Dräger, Lübeck.

Carl Wilh.

.| 8m. 260 46U. Verfahren zum Färben A. Elliot,

Indigofarbstoffe Leopold Cafsella . H., Frankfurt a. M.

M. 48 716 260 286, seinen Zähnen gleitender Reinigungs\ciene. Stephen Thompson u. Frederik William Thompson, Nottingham; Vertr. : J. P. Schmidt u. O. Schmidt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 33c. 260 287. Gerät zum Schneiden und Reinigen der Fingernägel. Schottmüller, Pforzheim i. B., Bleich- straße 33. 26. 8. 11. 260 429. Schneiden von Georg P

halogenierten pflanzlicher « Co. G. m. 0 D L, C 20 966 260 507. Verfahren zur Erzeu- gung von violetten bis blauen Färbungen Farbenfabriken vorm. Bayer « Co,, 'F. 32 075.

260 278. Verfahren zur Erzeu- gung haltbarer Metallüberzüge auf bieg- samen Stoffen wie Gespinstfasern, Ge- weben oder Federn. Robert Rafn, Nürn- berg, Geisseestr. 89. 22. 10. 11. M. 34 143. #260 316. Berfahren zum Ent- wässern von Torf o. dgl. mittels Pressens des dur<h undurchlässige Zwischenböden in einzelne Schichten Theodor Otto Frauke jr., London; Vertr. : Dipl.-Ing. A. Trautmann, Berlin SW. 11. 12a. 260 ee t Fe T, esellschaft r Vacuum-Verdampf- L j y/ Licht, Pat.-

{lußmas<tinen.

Schweiz; Vertr. : heim-Käferthal.

260 387,

bet welchem der über u geseßten Grenze liegende Verbrauch auf je einem getrennten Zählwerk angezeigt wird. Allgemeine L

21g. 260 240. Elektrodeneinführung fürMetalldampf-Apparate größerer Leistung mit Metallwänden. Srankfurt a. M., Königstr. 97. 1. 8. 12. H. 58 579

22e. 260 243. Verfahren zur Her- stellung roter Kondensationsprodukte aus essen Homologen und Substitu- Pat. 259 145.

G. Loubter, 260 299,

dynamometer.

L L 12 W. 39 932, Gegenpropeller. Dr. Nud. r at Stettin, Schiller-

50 174,

Berlin W.

Berlin SW. 61. 3. 260 466. Sidney Meyer Jsrael,

Berlin SW. 11

Dipl.-Ing. Anwälte, Berlin SW. 61. SIla. J. 14 308, Zuführen von Papierblättern u. dgl. aus einem Stapelbehälter für Einwickel- und International Wrapping Machine Company, Mil- waukee, V. St. A.; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke W. Hildebrandt,

Darmschneide- Borrichtung zum { T. 16 307.

Leo May, Neustadt b. Pinne.

Kletderaufhänger mit Anzeige der widerre<tli<hen Abnahme des Kleidungsstü>s. Sgellingstr. 101, u. Mathias Parkstr. 35, München. 8 G. 37 651. Shlüfsel stellbarem Klappbart er s{lösser. Andrès Giacometti. Stains, . Apiy, Pat.-Anw., 14 L Al, P. 28 336. welhem der äußere Drücker für e liebige Anzahl von Drehungen von der Einwirkung auf den Verschlußteil aus- Heinrih Hövel,

auf dec Faser. 10710; O8,

260 318. Verstellbare Gieß- form für Matrizenseßz- und Zeilengieß- Mergenthaler maschiuen - Fabrik G. m. 10, 0 00. De 36 023, Priorität aus der Anmeldung in Groß- britannien vom 28. 5. 08 anerkannt. Papierrollenantrieb für Dru>kereimaschinen und ähnliche Ma- schinen. Robert Hoe, New York; Vertr. : H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Rate, Berlin SW. 61. 20:7: 12, 4

260 330. Verfahren zum Ko- in Buehkopiermaschinen. Schröder « Cie. G. m. b. H. Sch. 37 762.

260 321. Dichtung für nahe der Oberfläche verlaufende Kühlkanäle. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, 10° 1042. 260 332. Lagerung für Kipp- insbesondere solide für flüssiges Gisen oder flússige S{hla>ke. Bochumer Verein für Bergbau und Gußstahl- fabrikation, Bochum. 8.8. 12. B. 68 398. 19a. 260238, Unten zur Bildung spreizbarer Schenkel ges{lißte Metallhülse Aufnahme der zur Befestigung von auf Holzshwellen

aris; Vertr, : L. Glaser, O Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 68. W. 35 956.

Priorität aus der Anmeldung in Frank- reih vom 2, 11. 09 anerkannt.

F. 35 015. Maschinen. sellschaft, Berlin. esellschaft,

S. 39 117.

Andreas Opperer, / Vorrichtung zum

festigungsschild. burg, Moarienthalerstr. 127. W. 37 784.

3b. 260 4283.

mit Bezug

Dipl.-Ing. 8wellen heb- und

Anwälte, Berlin SW. 61. / S83c. F. 35 598, Borrichtung zum Polieren der Zxpfen von Unruhen und anderen Uhrrädercn. montres Zénith, successeur de Fa- briques des montres Zénith Georges Favre-Jacot & Co., Le Locle, Schweiz; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48.

Abortspülvorrich- tung in etnem bei Nichtgebrau<h wasser- dessen Einlaufventil durch Niederfallen eines mittels Zugkette baren Gewichts auf O N

O. S. b D. 26 066. Stufenventil

dienende Zusa Hartmaun, welcher sowoh das Schlußzeihen nah dem tâtig, und zwar ledtglih dur< Empor- bzw. Niedergehen des Hakenschalters ge- geben wird. Sydney Stein, Bertr.: Dipl..Ing. L. Werner, P Berlin SW. 48. 27. 9. 10. St. 15571. 21a. 260281. Selbsterregende elektro- statisWe Asynchronmaschine. Waldemar Petersen, Darmstadt. 28 P. 29 419.

260 282. Scaltung für dret- adrige Fernfpre<vermittlungsämter mit Zentralbatteriebetrieb mit Ein- und Ab- eapparates sowte der selbsitätig wirkender

Gberstadt b. Darmstadt. 879.

34c. 260 288. Befestigungsart der Messerpußmaschinen.

B. 68 087. ' Wandtish. Franz ger, München, Kegelhof 10 2. D. 8346.

334i. 260 483. Einstellbarer Kranken- tis<. Albert Fischer, Halle a. S, Eichendorffstr. 9. 341. 260 289. Zapfhahn, insbeson- dere für Petroleumbehälter. Com Générale des Pétroles pour l rage et l’Jundustrie, Marseille; Vertr.: H AOQLON Pat.-Anw., Berlin W. 57.

Huthalter, bestehend aus einem im Hut zu befestigenden, ver- ste-llbaren Ringband mit an ihm verschieb- baren, si gegen die Frisur legenden Stüy- < Wurm, Glaucha i. Sa., 1] W. 39 605. Verfahren zur H Knopflochstreifen. t Manufacturing Company, New Haven, V. M Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, P Anwälte, Berlin SW. 61. G. 37 493.

4b. 260 231. Steinwerferlampe für Fahrzeuge, insbesondere Automobile. Otto Scharlach, Nürnberg. 21. 4. 12.

Leuchtende Fontäne, Kaskade oder ähnliche Vorrichtung. Arthur 5 Hamburg, Haideweg 1. 16.10.12.

4b. 260 467, Scheinwerfer für Motor- und andere Fahrzeuge. Loschge, Gottfried Schuster u. Max SOLAE E O PAEERNEA 4,29. 12:11.

260 366. Selbsttätige Absperr- Gasl[eitungen

für Sicherheits- mte selbst-

Fabriques des

udolf Brecht, straße 123. 260 430,

erlin S. 61. 260 237. ttonsprodukten; Ï Gesellschaft für Chemische Judustrie in Basel, Basel; Vertr.: A. du Bois- Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Berlin SW. 11.

22f. 260 428. Verfahren zur Ueber- führung von Küpenfarbstoffen der An- thracenreiße in eine zur Verwendun igmentfarben besonders geeignete Badische Auilin- Ludwtgshafen a. Rh. 16. 4. 12. B. 24k. 260 388. Durch Fugen geteilte Vorlage für Feuertüren. Vulcan- und Stettin Act. - Ges, L St. 16 362,

26a. 260 244. RNetorte mit innerem Heizraum zum Verkoken von Koblen u. dgl. William George Moore, Birming- Engl. ; Vertr.: E. W.

-Anw., Berlin SW. 11 46 161

26a. 260 477, Verfahren zur Er- | Ca zeugung von reinem Methan aus Methan | Austr enthaltendem WBrenn- Arthur Wilhelmi, Beuthen O. S, Gustav Freytagstr. 4. 17. 4. 12. W, 39546,

Sonnenstr. 10. Pat.-Anw.,

260 374. enns., V. St. A.;

Pat.-Anw., C. 20 047. Vorrichtung zum

L, 34 132. Zahlungébe-

geschlossen wird. 10 11.

t. W., Elberfelderstr. 32. N. 31 824.

. | anlagen, Basel; Vertr.: H , Anw. Berlin SW.61. 17.9. 11. A. 21153. 12e. 260 415. Vorrichtung zur Ent- nebelung von Gasen und Dämpfen durch shneidende Drähte. Gewerkschaft Messel, Adolf Spiegel u. Paul Meltzer, Grube Messel b. Darmstadt. 24. 11.10. G. 32 936. 12k. 260 317, Verfahren zur Ent- aus Unreintigkeiten der arstellunrg von Ammon- bildenden Schaumes. Koppers, 28—30. 24. 2. 12, ) 260 469. Verfahren zur Ent- i E 6 I N O e aus sti>stoffhaltigen Produklen, we Einwltikung von Stickstoff auf Metallcarbite o0. , Aktien - Gesellschaft für Stickstoff- dünger, Knapsa>k, Bez. Cöln. 18, d, 12. <webeventils, | A. 22 179. 12u. 260470. Verfahren zur Dar- stellung von kolloidalen Metallen dur<

eststellvorrichtung | freten Spülkasten, G. 35 192. für im hochgezogenen Zustande freistehende Wagenfenster mit an der Tür oder Wagen- Anschlag\chtene. I. Reichelt & Cie., Wien; Vertr. : Dr. W. Friedri<h u. P. E. Schilling, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 31. 1. 12. 68b. S<h. 41 442, Oberlichtfenster-

Schwarzhaupt, geb. E enburg, Mehle-

Füllfederhalter

12 0,12,

einen Hebel

L è - Osfar Langer, Leob haltung des Abfra

Nufstromquelle nitte Relais, welhe beim Stöôpseln des Ant- wort- und des Nufstöpfels in Tätigkeit Industrielle des Téléphones, Paxis; Vertr.: A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 17. 2, 12. S. 35 674.

Priorität aus der Anmeldung in Frank- reih von 17. 2. 11 anerkannt. 260 339. Elektrostatis<e Ma- | h schine zur Erzeugung von Wechselströmen Zus. z. Pat. 257 887. aldemar Petersen, Darm-

angeordneter Steuerung mit « Soda-F

Dru>kluftwerkzeuge. Deutsche Niles - Werkzeugmaschinen- Fabrik, Berlin-Obershöneweide. 18.11. 11.

2) Zurücknahme von

Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patentsucher zurü>genommen. G. 28 020, Verfahren zur . | stellung nahtkoser, verkaufsfertig gewalzter Rohre, insbesondere Kesselrohre. 121. K, 50 034. Verfahren zur Ab- scheidung und - Beseitigung des Chlor- magnesiums in fester Form bet der kation E Chlorkfalium aus Nohfsfalzen.

Q. 21 174.

260 290. Brotbüchse mit Vor- rihtung zur Verhütung des dee Brotes. Adol

34l. 260 291, Kleiderbügel. Elisabeth Hanus, geb. Ganßauge, Alexanderstr. 1. 22. 8. 12. 35b. 260 292. Vorrichtung zum . | Senken und Seitwärtsbewegen von mit auf einem Stüßseil laufender Kate. c Cay, Essendon, . Springmann. Th. at.-Anwälte, Berlin C. 21133;

A. 22 893.

fernung des

260 375. Sâure bei de

vers<luß. Hedwi Hamburg

Pferdmenges, C merstr. 12, W. 39 271. mit einem zwischen Tintenausflußkanal und Tintenbehälter angeordneten dur{hlässigen James Thruston Wolfe, Wa- shinaton, V. St. A.; y Gottscho, Pat.-Anw., Berlin W.8. 9.3.12. Borrichtung zum Befestigen von Laufsohlen für Sport- zwe>te an Schuhwerk verschiedener Grö

Ernst Zyfset,

f Müller, Forst, Lausitz. 7 452.

Fsenbergstr. K. 50 550.

Vorrichtung zum ammenzählen der aus ver-

Billetts gleicher Klasse ; Zus. z. Pat.

Perez;

Wagner, | hoher Frequenz;

vorrihtung für . Hering u. |D

eines tn der Gasleitung gegen die Strom- ri<htung si< sffnenden l Germaîin-Frédéric Picot, Paris; Vertr. : H. Springmann, Th. Stort u.

Z. S124. i i 21a. 260 340, Elektrostatis<he Hoch- u. E. Herfe,

Frequenzwandler ;

uenzmaschine

Zus.-Pat. 260 339. iot u. Dr.

Wädenswil,