1913 / 103 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Siebente Beilage | R E ———— 4 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger,

Bilanz am 31. Dezember 1902. Sprengstofswerke Glüdauf Aktien-Gesellschaft, Hamburg. X. Prämtkenreserven am Sl RORE E 20.026:693| 8 42 F j f «4 || Aktiva. Bilanz per 31. Dezember S Paiiva, 1) Kapitalverficherungen auf den Todesfall . . 140020 695|— O | ‘rei M i E M ) E eam L E T U E as 9) SacilusiGerunten auf den Lebénsfall , . . | 1922 754/— f L Berlin, Freitag, den 2, di f f R T4 400 000¡— M 4 19 3) Rentenversicherungen S S 600 694 : 300 000|— 4) Sonstige Versicherungen . 2 370¡—t49 600 68 Ü 1 Üntersuhungssachen. E. Erwerbs- und Wirtschafts enossenshaft B. a l schaften. 7- Niederlassung 2c. von Re

Beuthstraße Ee» E 5 f ki f y 59 02655 Kavitalkont

Neue Friedrichstraße 50. | 380 000|—{Grundstücke und Gebäude . . 199 030/99 aptialtonto - » « « « S A jus ®E : -

a ca E s f 111 851/33 | Maschinen und Fabrikinventar | 119 093/85} Reservefondskonto E B X1T. Prämienüberträge am Schlusse des Ges{häftsjahrs 2. ABlgevoie, erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ch T 0 x 1 5 000 —} Kreditoren 25 8788: (in eigèner Verwaltung) für : | s- Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. cil Î s ΰ Î ci! 3. Ünfall Rechtsanwälten.

4. Verlosung 2c. von Wertpapieren. + g ie E 2c. Versicherung,

Pi 36 000|—| Patentkonto l E or! 8 000|— Beteiligungskonto l —} Gewinn- u. Verlustkonto (9/49 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall: | 5. K ditgesellshaft f

9 064 155,— Kemmanditg : U 1 A ; n E 1

. M 2 064 155, o dDn b a gefellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 .. | 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Rudow 4 G é V rn 9Pr7OoORN A 6 f S 80 699/66 | NRohmatertalien u. fert. Ware 96 567/96 a. selbst abgeschlossene

Biesdorf A A A ck 546/08 ; ; 57 16 Div y 963 254117 | Kase E 5 546/08 b. inRückdeckung übernommene „157 165,— nahme der Kapitalabfindung die aus- [13007] Aktiva. Bilanzkonto per 31. Dezember 1912. Pasfiva

L 9 4 j S5 495/15 ß Wi | Inventarkonto 46 1 300,— Debitoren . . . . « + « «4.90 249919 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall : | m : 97 682,— 9) K ommanditgesell- gelosten Genußscheine nebst den dazu | Zu der am Sonnabeud, den 31. Mai Konto alte Rechnung: | Debet. Getvinn- und V : B "s % L E E i E E Ea G ) Nentenverficherungen : | G | 4; es e und 20 zurückzugeben, während der | ordeatl A A Per Kapitalkonto: i b. in Rückdeckung übernommene , 331| | Aktiengesellschaften. zug h eatlichen Geueralversammlung der Grundstückonto : Neserbekonto 1 200 000|— Darlehnsfonto: ; | db Grdb 6.198 729,— Herabsetzung des | ) Sonstige Versicherungen : | [13015, reichern der ausgelosten Genußscheine | wir unsere Herren Aktionäre ganz er- len . | 2 577 936/02] Hypotbekenkonto 3 479 591156 IdMretbung f Le q: bs 6 / Sanierüng . . «+4 300000 b. in Nückdeckung üb —,— A i E: auf Pa! L E 2 6 742 98 Î è ng übernommene \ e ] O azu Pfändererwerbskonto Beteiliaungs- Fabrikationskonto X11, Gévilitiresetve: bér Weosiitetir: bei Dresden. Genußscheine hiervon in Kenntnis und | 1) Vorlegung des Geschäftsberichts des | Hauskonto (Nesidenzstraße) 809 177/35] Guthaben der Wohlfahrts- | 0 455 677105 Debitoren Abschreibungen} 15 205/35 Fusion In Ausführung des Beschlusses unserer König Johann-Straße 3 f . 6 40 D 1 ge en Em ang- 3 E tet . r Ar Hypothekenerwerbskonto: 1) Aabialadete g pfang ) Erteilung der Decharge Well Z6e70e6 403 775/07 2 rgant}attonsfond8 2 | ermächtigen, daß es von den im Jahre zureichen. auëgeshiedenen Herrn Oekonomierats für Uebernahme div. Ge- rh L ; erfiherung E T \ 102 077/58 4 vertrags in diesem Geschäftéjahre zur Aus- | noH voll an dem Gewinne des lauf iovats Oelen (Ghrrf Devot u. Kostenvorshüsse 4 886|— [12993] i (e Uto : des laufenden Oekonomierats Krüger-Gurschendorf. Æ Aa S 7) Reserve für in Nückdeckung gegebene Versiche- L L S O E a a 3 z 2A E 10S DEL— A tin WVrebden voraenommenen uSiosung Bon den unter dem 27. März 1912 8 . ; x ; 5 Bo agAle s Hyvothekendebitoren : A. Einnahmen. Ab telerte fir M | ö sichtsrats; es scheiden aus: Herr Ritter- O es 92 22991) „, Betriebskonto . . . . | 64664291 : abgegebener Prämtenreserve A i E e | 3 460 829/16 mern gezogen worden: zur Einlösung vorgezeigt worden : Pampow. genossenschaft . . 18 611/19

Abschreibung „200, 1 100|—| 430 540/52] 430 540/52 a. felbst abgesWlossene 6 M T | erlustfonto. b. in Rücdeckung übernommene , N R S R F S : gebörigen Leisten und nebst den dazu | 1913 Nachmittags 37 Uhr, i a ea H | : ; ; : ; L , 2 L: - im D E t ac R E E : i 2 elbst cbacilomene L 2 ¡haften aus Aktien und gehörigen Gewinnanteilscheinen Nr. 19 | Hôtel de Russie zu Malchin, stattfindenden | Gebäude-, Maschinen- und M Aktienkapitalkonto . . 1 200 000 bis 31. Dezember 1912 199 490/22 An Saldovortrag aus 1910 249,— 3-331 |— Gewinnanteilshein Nr. 18 den Ein- Aktieu - Zuckerfabrik Malchin laden München Dachauer An- 207 241/13 Í j | 24 & S iriane Di e Aktienkapitals zweds a. selbit abgeschlossene T 904,— | B ; zu belassen ist. gebenst ein. Oli E r nto : 591 31. Dezember 1912 . . | 56150540 E À, is es | 9004|] 2 393 237|- rauerei zum Felsenkeller | wi eßen di dinger Anlagen . . | 783 302/85} Hypothekenstüczinsenkonto . | 31 284/62 31. Dezem N auf Patent- u 04|— : d F | segen die Inhaber der ausgelosten Tagesorduun Pasinger Anlagen ; . | 1146 431/30) Kreditorenkonto . 1334 10425 erworbene Pfänder. . 6 289/00 fto.lt. Sanie- | c, E ATI i T ZFHata fo S69 29495 | fordern sie auf, am L. September 1913 Vorstands mit den Bemerk ) Pai E S 38 994 09 rungsbeschluß „, 92 75248 | 291 461 48 d A h R R aus 5 O: R E Auslosung vou weiteren 500 Stü | die ausgelosten Genußscheine nebst Leisten Aufsichtsrats. Sa E E uinia S6 1 468 31735 Avalt “A A E E ck Eider 133 9940: | 2) Duwad) [rei - 517000] 1186294 er ia E G aus» v O ans 20| 2) Vorlegung der Jahresrechnung, FIn-. Avaldebitoren 15 000/— Manto! ie TiBaCobnen Di- S8 Konto eigener ODypPpolhelen : r aldo TOI4E : M.r “e E 2 , i . S S 055 m9 : E / Bestand E s 9:350|— Saldo —S E 7O08 XTIL e en und Nücklagen : aid, i ays U 5 B j in Dresden ventur und Bilanz Inventur. 973 049/73 vidende : 1 700/— 2 906 742/28 : DUD (E212 1) Kapitalreserve 900 000 , ordentltchen Generalversammlung vom | nahme der 1000 (6 Kapitalabfindung | 4) Wahl von zwei Mitgliede s Vor- 77 Bestand le Gitt 25 Hamburg, den 26. April 1913. E a oe E | 30. November 1912, das Direktorium zu | für jeden ausgelosten Genußschein ein | - stanby von Lei Mitg ar f tio M pt g rene A e Stor 1) S raltiittte für i Une A ot: E | 1896 ausgegebenen Genußscheinen weit W isen fi ck 8 328 673/67 8 328 673/67 : Fr. Schmit hals. Speztatlre]erve sur die Unsal- und Vaftpscht- ; 1 nen Se?nußleinen weilere ir weisen sie ausdrücklich darauf hin, offmann - Kämmeri Soll. Gewinn- F E Hi E: E Bd i 5) Reserve für Keieövétfüherungen 300 000|— 500 Stück gemäß $ 7 des Gesellschafts- | daß dfe ausgelosten Genußscheine zwar anaas bente cal —— ne a idtitiber ALLS. Haben. DinterlegungS8TonTo : 9 ejerbe Jur 08 U R 1 : 4 H —_— j 6) Reserve für erlosdene Versiherungen 108 079|— losung bringe, sind bei der am 24. April Geschäftsjahres, dagegen nicht an dem Ge 5) Wahl von ; E 9 r * S i e I A C : Ba : DILITES, l , zwei statutenmäßig aus- | An Zinsenkonto. . . 125 916/51} Per Vortrag vom Vorj 25 GAJYIT Kassakonto: L E I ür das Geschäftsjahr 1912, T 1913 durch Herrn Notar Justizrat Seyler | winne künftiger Geschäfts; ; | : He h ck ' r SBortrag bom Vorjahre 55 659/13 “Softand [1 305/53 a Sewwinn und Verlustrechnung für E es f a d R LERTY e aegenepener L Seide i N S N i s / stiger G [hâf sjahre teilnehmen scheidenden Mitgliedern des Auf-| » Steuern- und Abgaben- | ¿ Meieterträgniskonto A 72 290/54 | T i S 3) Reserve für übernommene Versicherungen mi 1 e on unieren am (. Zuli 1836 ausgegebenen | ausgelosten Genußsheinen vom Fahre gutsbesißger Paetow- Alt Panneckow Affsekuran;konto 16 7986| f api s B is s 9-20 22 A ; too M M S Le E 96/51 Sicherungskonto | . Ueberträge aus dem Vorjahre : Ven “AEHELE 993 389 : Gerufßfscheiuen die nahstehenden Num- | 1896 find folgende Nummern noch uicht 3pâ 5 ¿ iträgen fg, e ch 150 000,— l) Nortèág aus dem Uederschusse . S 7 9) Prämienüberträge in fremder Verwaltung . . 1} 347 017|— O F E o 00 a5 4 [Mi g ch nich und Herr Gutspähter Rathke-| « Beiträgen zur Berufs C PELHEE X1IV. Sonstige Ausgaben . . a A Jl 190 Æ O E 00 0 29 45 106 243 295 321 369 416 475| 6) Wahl von Nechnungsrevisoren. Beiträgen zu Gunst G3 627 363 A 700! 29 108 118 114 129 130 139 140/516 711 752 1025 1032 1033 1034 1035| 7) Antrag des Borsten. e $ 22a der Arbeiter und deren

al | | | l 1

Sewinn- u. Verlustkonto: 2) Prämienreserven 4 A O Gewinm: | 3) Prämienüberträge (in eigener Verwaltung) . 1} 2266 193|— Hefatitäudans 64.627 363/70 e - ) 151 159 157 - S Gesfamtausgaben . | Y 145 146 148 151 152 157 168 169 1701157 1412 1552 1666 1667 1668 1836 des Statuts mit Wirkung vom Kassen . , 34 436/05

Verlustvortrag aus 1911 t La “1 ;75 288| A 9291,42 4) Reserve für E es é ci 679 288/08 C. Abschluß | 5 183 192 194 195 205 208 216 218 219 S6

¡tervon ab: 5) Gewinnreserve der Versicherten (4 888 868,6 | a uf. l - E O pra a S4 Sea Aas 227 219/1040 1586 2008 2931 2997 2340 2499 1. August d. Is. ab ichen. Beiträgen zumBeamten- o “Zuwachs aus dem Ueber- H @esamteinnabmen . . . S E a O e 200.202 274 27912490 9861 2717 2728 2767 2807 2983. | 8) Antrag bes Auiitat nor. pensionsverem | 3 639 65 pro 1912 , 35374,54| 202916/88 shu}se des Vorjahres . . ._. 1188 890,56 | 2 077 759/20 Gesamtausgaben . e E io s S i as 02 3901| P regden- Plauen, den 29. April 1913. | “stands zwecks Bewilligung von Mitteln | Lasten und Zinsenkonto A Ueberschuß der Einnabmen , , | 2209 048/34 A 109 413 499 193 139 196 129 Pt F Brauerei zum Felsenkeller für tndustrielle Unternehmen. (Haus Residenzstraße) | | 992 410 122 429 492 4960 4 2 bei Dresden. Malchiu, den 30. April 1913. Abschreibungen , O | Konto pro Dubiosa . 5 309/ |

2 875 392/88 )) Sonstige Neferven und Nük- ck G67 763.91 y Tagen . 2 067 763, | | Ÿ 7 T1 472 Le G Per Kredit. A lagen D. Verwendung des Ueberschuffes. R E o 0 E71 72 491 499- 503 611 Das Direktorium. L bri i Affienfapitaltonto H l 329 600 /— gui A LUEoomn Fonds 1046 903,67 | 3 714 667/58|55 939 734/86 1. Gewinnanteile an die Versicherten . . e SEN E 94 I 923 f n N L Laa E 6 Kämpfe. Joh. Louis Guthmann. Lftien-Zudckerfabrik Malchin. Bilanzkonto 9 795107 | Hypothekenkonto: R N | iVidend f Oi» e 6 d ias 29 N 901 00 069 969 571 574 580 583 593 mi i s: N 58 Beirtbitraße 14 E L d M 560 000|— ° L ves Cet n aúf vei & ; i F ee, aus das Aktienkapital 78 418 65 597 599 602 606 609 614 616 621 699 Dr. Rômis. Der L UMdeatss 774 592/58 774 592/58 A A 97h 000 Kapitalversicheritnge1 n Todesfall: e N a R : 8 253/70 29 627 629 630 631 635 636 645 665 . . : E d Neue Friedrichstraße 50. T ) Á A r beorbleFfene 46 421 830,73 IV. Zur Abschreibung auf Mobilienkonto 8 2537 8 S 627 629 630 6 l 635 636 645 665 i In der heutigen Generalversammlung wurde die Restdividende für das s / 670 675 676 678 704 707 708 714 | [12486] nt 1912 wieder auf # 100,— festgeseßt, welche sofort gegen Auslieferung des ivtdendencoupon Nr. 91 bet den Herren ‘Merck, Fink & Co. in d ; Unchen

Lietmannstraße S S K l E E Â G 10 SEO » QANI 210i M Sonstige Verwendungen: j L 20/925 b. inRüddeckung übernommene „, 980 518,37} 6 802 349/10 “N A E c 0:000 E 729 730 734 743 751- 753 76 768 Ew

Ser | an den Beamtenpensionsfonds . A 10 000 N (29 (00 (94 743 T51 753 755 757 758 A

) ' 760 761 765 772 776 777 781 786 787| Dieselmotoren Verkaufsgesellschaft. WVreslau, |Lvdendencoupon N

Nirdorf arm dg trt: L M EE M61: baSwiced A2 Biesdorf 46 000/ 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfal: 2) an die Beamtengratifikations- u. Unterstützungs- 2 61 76: Seelow. 200 000|— a. felbst abgeschlossene . . . #& 209 560,68 E lasse O D M (94 798 803 835 838 848 850 852 860 Vilanz per 31. Dezember 1912. Für den verstorbenen Herrn Rentier Franz Ries wurde Herr Gehet

| b. inNücckdeckungübernommene Í ZUJ OBUIGS 2 909 048 34 5 S6 875 876 884 886 894 896 E E E O O O T E CCT T Kommerzienrat Hermann Gr ti in d A á eyeimer S Gesamtbetrag . . | 2209 0489 M 912 915 922 923 933 935 938 939 | Kassakonto 1501/28 Kapitalkonto München, den 29 April 1913. uffichtsrat gewählt.

Kontokorrentkonto: | diverse Kreditoren | 3) Rentenversicherungen :

/ C h 979 N56 Vilanzkouto am 34. Dezember L29122. 4 04G 960 061 960 - 967 975 982 985 | Rontokorrentfonto 8 965195 n | “E E E He A 986 988 989 1002 1003 1011 1024| Gewinn- und Verlustkonto | 125 142/77 Münthen Dachauer Aktiengesellschaft für

A 110 451,53 | a. selbst abgeschlossene . .. Me S ODO D: D Lie 3 E S E E O G E D E E j Mh [g Ÿ 45 _ m R e . . 1045 1060 1070 1074 1079 1081 1083 135 600 Maschinenpapierfabrikation.

Bank- | b. inNückdeckuna i mene ) schulden, 178153, _| 288 604/33 l) Sästige Verlilerangen: E | Einzahlung auf das Aktienkapital 3750 000/— 1084 1086 “E O: «k 2591,76 | I. Ausftehende Einzahlung auf das Aktienkapital || 3750000 1084 1086 1101 1162 1111 1115 1124 2 5 40 000|— | 1127 1133 1154 1162 1167 1174 1179 ARLSLRSIMA ewinn, Und Verlustkonto. «Fe E, [12940] E E E C E E e E Fit ultlen. auita.

Pensionsfondskonto . 44 100|— a. selbst abgeichlossene . .. j Dividendenkonto: A Di inNückdeckung übernommene y 7 386 926 L O i 46 0180 2 ; : : 6 i nichl abgehobene Dividende i 8 r S S E 12256 ITI. Hypotheken . S a 7 1212 1216 1227 1243 1260 1264 1266 Saovorérag von. 1911 123919 64]| Zinsenkonto ! i lli | 260 12 Debitorentons 344/95 | 25142 77| Rheinish-Westfälishe Kupferwerke, Aktien-Gesellschaft,

Dubio : | l ) 1V. Darlehen aur Vetta N 0 i V Süeitellung für zweifel- S ie eib O Geld V. Wertpapiere : l Arad M 1268 1271 1282 1284 1290 1300 1311| Sandlungsunfostenkont 2 755/58 hafte Forderungen | 5) Bitsea ir vodlbertebend De- e Ae M 1319 1316 1821 1323 1827 1330 1331| ungs E ala (12065) Olpe i/Westf Sicherungskonto | : S d L A E N ; L B. A.-O., nat . A | E 309 L194 (9 1909 C D den 1. Januar 3. : D . . M asfiva. Nit Dia t 150 000,— D) CIEISCTEIAIE ie oto o e o ooo 2( 4(0/83] 2 229 21: a. nach landesge]. Vorschrift zur Anlegung von | E 1409 1414 1416 1431 1445 1446 1468 In der heute stattgefundenen Generalversammlung der Aktionäre ist an Stelle | : = 875 19388 ”, Geivinn aus Kavitalanlagen : | e E Ae é f A 2 6 A n 18 A 1502 N 44 Tis au verstorbenen Herrn Justizrat Dr. Georg Hayn Herr | 4 Immobilienkonto M [V A. Aktienk M S ; 6 U Nealifierter Kursgewinn auf Effekten . . .. 845/60 b. Pfandbriefe deutsher Hypo | # 1509 1511 1512 15 919 1521 1522| Kecht8anwalt Ludwig Fischer, Breslau, zum Mitgliede de é N : « Aktienkapitalkto. | 1500 000/— Gewiun- und Verluftkonto Js E schaften 379 O lo 1524 1525 1534 1543 1549 1556 1267 | wählt worben, | E 0°) Fsavalie! u. Drals B. Reservefondskonto] 150 000/— am 31. Dezember a. Hypothekenprovisionen . . #& 44 968,50 | 3) Sonstige Wertpapiere . . . E Ee E 1567 1568 1570 1577 1584 1585 1607 Breslau, den 28. April 1913. zieherci, Mühle 26 7 ai C. Spezialreserve- | S Deble. b. Kurêgewinn auf Nimefsen G | | FI. Darlehen guf Persil MRäine | 44 382 544 E s 1688 N 5 2E 1085 6 Dieselmotoren Aal /agesolschaft in Liqu. Neubauten pro 1912 200 454/98 | D e M 1 0 ( OU, X | | . AectMSbanTmaßtge Xe! . | B L DEA A A O Sd La ' m e E | S 0. D I ats 730 1734 1751 1763 1765 1770 1791 AbsHreib (37 392,79 M E eneraAte retbung ._74098,—| 663294/79f zungskonto . . 45 000|— ( D V

Verlustvortrag aus dem in fremder Währung e G Neihsf 1911 c. Gewinn aus dem Verkauf | | ŸV111, Guthaben: S 5E | 1792 1798 1809 1822 1830 1832 1853

| : l IL D Ou ch4 L090 O0 O 128929 î

Res . Mobilienkonto . 1|—|| F. Aßzeptationsfto. :

Jahre 1911 200 Z91 42 : x c Dr E E N m c | Handlungsunkoftenkonto : der Liegenschaft “Kaîser- 1) bei Vanlhäusern ) ILU E Eo G D2S * E Dandlung L ee f A Os ies ai A L 2 S 724° 97 244 S6 1855 1877 1879 1880 1882 1888 1894 . Mieten, Steuern, statuten- straße 14 und Kirchner- A : e 2) bei anderen Verfiherungsunternehmungen . . 30} “4272448 399 104 O Los 1000 Le L. : ; : : inäßige E mibratión ilraße 2 mda. 461 724/66 509 423/60 510 269 20 [X. Gestundete Prämien . E 1 148 071 '— E s Sa 1628 f S 1940 Deutsche Steinindustrie A. G. Reichenbach i/Odentvald. : Beamten- u. Arbeiterwohnungen- : E Akzepte 392 do. an den Aufsichtsrat, In-] 1 V1, Veralltng: dex Rückvetsiherer «4+ - 62628027] X. Rüdftändige Zinsen und Mieten . 460 583 23 1966 1967 1969 1976 1977 e Ie —Aftiva.__ Vilanz per 31. Dezember 1912. Paffiva. fonto « 192 860,20 D ersparkassen- N ferate 2c. O L "11. Sonstige Einnahmen C | L LOOlOL X1. Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten : | | ag INN A S 0 E E Abschreibung 5 3 962,— 149 298/20 A S s Salätkoñto: E F A E | Feaac ol 1) 48 oan G&Gaftoitbre 600 469/05 1998 2002 2009 2011 2016 2017 2019 M | é |4|D. Neuer Glübofenkto. 5 303,50 | H. Unterstügungsfto. 1798/03 Gebälter 34 D5t Gefamteinna „men . | e 9)- cis felbecei Sabren « 5 048|—l 605 517/05 L S E 500 000 E Grundstüe, Gebäude und Bruch- Aktienkapital . . . | 300 000|— Abschreibung . 5 302 1/50} 2 euen 15 000|— Hvyvotbekenzinsenkonto : B. Ausgaben. / : L C E E S a S 2) Q 210 anlagen . .… . , M 226 626,— Ordentl. Ref ; 500|— | E cudtun R N Os ; R E E 95 075! . Zablungen für U Versicherungs fälle der XII. D s E e Ss A N S 2134 S159 2140 abzügl. Hypo- D ene : E S . Elektr. Ca E era i C 30 000 Neues Yriedri 1 Als Borjahre aus-\elbst abgeshlossenen Versicherungen: A L Fautiontbarten an Vei O D E 2171 2189 2193 2198 e Sa 25 theken 19 500,— | 207 126/— Kreditoren i E 30751955 Abschreibung . 4 655,— 1/40 C: E Rioädn oi (Rol otto )8 0571/0: i e E28 eb dg S E | A 5 äs E S E tab; E Ga Ee : Î J - t —— l S , y Biesdorf . 4E 1) Geleistet 2080/06 o] ey Solflige Altiba . - | 4101 092 94 2239 2245 2260 2276 2280 2297 2300| Maschinen einf{l. elektr. Liht- naa ”. Bahnanschlußkonto 1/—} _ Kreditoren . . . | 1464 834/10 7 2) ZuruüdcgelieuUt a S XV1. Verlust : [— 4 2301 2310 2320 2328 2335 2339 2344| anlage .. L 66 818|— Gewinnsaldo 00,— 30 12341 | Þ Vorräte: | N. Gewinn- u. Ver- | ; 2349 2355 2364 2373 2386 2395 2401| Werkzeugeinribtung und Geräte . L S 90 123 41 e Metlabrilateelas@L | [ustkonto. . , .| 255 802/24 5 |— Kupsferlagervorräte | | | | |

M 2 158 372,20

13 158/33 L Z E Ee E E E HELAA . Zahlungen für T) Derpsi G E L | S Zas vi“ BAOOE iden r Geschäftsjahr aus selbst abges{lofsenen Versiche- Gesamtbetrag . . 64 491 0108 2407 2408 2414 2417 2423 2424 2427 | Fuhrpart ein\chl. Automobil E Grundftäcsfto. Rudow rungen Ur: L l N ; B. Passiva. | x L | 2432 2436 2440 2447 2450 2451 2456 Waren inkl, Kommissionslager und H j L 1470 000,— auf Grundstücksk L N p 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall: É a0 | T. Aktienkavital S 5-000 000 2461 2462 2470 2473 2488 2501 2503 Materialien . —_. e 331 856/75 | Reservematertalien 7 728,11 | | vealattlo. 900 26310; R L E E E L ck 430 945161 I1. Reservefonds ($ 37 V.-A.-G., $ 262 H.-G.-B.) . | 900 000 L pp 2914 2918 2519 2528 2535 2538 Ende . ° 98 Ae L maierialien, | | I. zurucgeilel ta E E] & EOU IZUID 111. Prämienreserven für : | m 2940 2560 2568 2573 2579 2580 2587 | Abvaldebitoren . . e | Koblen x... 18 622,92 | 1 201 351/03 L ———— 2) Kapilalversicherungen auf den Lebensfall: | 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall 40 020 693 | 4 2990 2598 2600 2603 2612 2619 2620 | Rafsa und Wechselbestände . ._. 6 277/79 | E. Kaffa- und Wechselkonto | 75 50484 | _ Per ‘Kredit. a. geleiftet ei Ce EOGOO— —| 2) Kapitalversiherungen auf den Lebentfall . . .| 1922 754|— s 2628 2002 2001 2662 2001 264 T E ee ns | J. Reichsbank- und Vostscheckonto 29 033/18 | D inf b. zurüdgestellt : 1000] 133750 9) Rentenversicherungen „ee Léon M 2683 Sf 2688 A 2706 2708 2722 733 490/75 33 (E Coo. 1 16220068 | emgenommene Dien 3) Nentenversicherungen : . 4) Sonstige Versicherungen . . . 4149 600 694 A (20 2030 2738 2744 2765 2757 2760 : S : L. Beteiligungskonto: Gem. Bau- u E AEQE,DO a. geleistet (abgehoben) . . . #& 790 168,30 E IV. Prämienüberträge (in eigener Verwaltung) für: : Ï 418 2768 2769 2783 2784 2790 2793 Lewinu, und Verlustkonto per 31. Dezember 1912, genoslensWast. . ; 5 400|— | Zinsen E . zurüdckgestellt(nihtabgehoben), 3963,76] 793 732/06 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall . . . | 2221 320 S S008 2808 2815 2816 2819 2821 2822 Soll « 4 M. Avalkonto . 100 747/20 | Crttis 39 49092] 115 694180 stige Versicherungen: 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall . . . oP M 9883 280 A a 0 rie L Verbrauch: : f « 1952 342/75 mne 23949022) 115694 ; 3 39 M 2883 2891 2896 2907 2914 2918 2985 ) A ; ; S Tra p hs Affsekuranzkonto: b. Nea daelt 3 358 497|67 1) Sonstige Versicherungen 323 2: : E Merzeug, Sinriihing, Geräte und Betriebs- ueogles 4 339 177/57 4 339 177157 E vit ) + 2 12997 D. ZUrTudCCeIteutr S —ck M 2 990 22 ( A S E D : 4 . L EZZ N Fi 1, q A 4 z C E h 39 | s De « S r E N Vergütungen für in Rückdeckung übetnommene | VŸ. ‘Réserben für s{chwebende Versicherungsfälle : L nah L 7 des Geste S Mubscheine E Löhne, Frachten und Fuhrbetrieb E O —Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1912. Haben. | 551 966/70 l) beim Prämienreservefonds aufbewahrt . . . .] 157077700 nah den vom Direktorium Os N Skonti, Zinsen und Provisionen und Generalunkosten 91 466/17] 357 864/70 L R Sap 09 t Virelkorium in Gemäßheit AbséWreibungen auf: i SPPA M |S M

j | f |

Pa 5 2) P ine 3 3311 He ; 3) NRentenversiherungen . d S E 2953 2975 2979 2981 2994

dis UULC i!

j /

5016/29

Gewinn 4 ne Taae : 9) sonstige Bestandtei 152 175/199] 3092537! F n bom Vi slosfene Vers | | 285 789/27 | i. Géwinneescvendennl Gewienaiteit Uä! s 2 Crundliane A E festgesegten Be G 9 904 85 | ausgaben 2c. 247 253 72}| Kupferkonto 961 346/56 Auktionssvesenkonto: T G. ruchanlagen 6 328/50 961 346? D S GE Fusion _217 000] 11862949 - 1000 M (in Worten: Eintausend Fuhrpark 1 636) | Mietseinnahmen . . D O ionsfonds E 400 E : r 1 é S e 3405| Auf Grund der von mir vorgenommenen Prüfung bescheinige ih bierdur® die A D: vit abge e Eoezigtreterve Jur die: Lebensvèrficherung . 900 000/— abfindung hat an den Einreicher des ' A t ——— 93/41 | Wit den ordnungsmäßig befundenen Büchern und Belegen. tiet8ei e 13 946/20 P ta Ep t, Miet8einnahmen . . .. 13 946/20 . Rückversicherungsvrämien für : E versicherung 1/959 904/58] 2 960 829/16 der Berechtigung verpflichtet ist; Bals, 58 Die Aug t inand Beier, vereid, Büherrev E ,— geschieht gegen Einlieferung

Provisionskonto : 2A Nersicherungen Auktionsübers{ußkonto : ( qu Y U | Generalunkosten iebs- 6 ; 9 99915 Auftionsüb r\{ußkonto alie Ae MGG ra R ; nanteil Ver E sten, Betriebs Vortrag aus dem Vorjahr . 12 292/15 E 7 . Gewinnanteile an Versicherte : | l) Bestand am Schlusse des Geschäftsjahres . . 869 294/95 7 Alir jeden aus | : At N ? 1 i | c R R À Tb 8 | 4 Z eo gelosten Genußschein ; de | schreibungen 87 617|—|| Wechselkonto 3 398/82 p Gewinn - p 5995153 L E 334 7d 2) Zuwachs durch frei gewordene Fonds aus der f wird eine Movltata ide Les Sceaen : Eis 2 Neingewinn 255 802/24 7) i d A e E 835 42 118 f ; ck Ï | de UDSCHODE 7 E f P . . ° e DO— E et A V Beuth b. nicht abgehoben . .. . —,— 334/79 VII. Sonstige Reserven: | Mark) gezahlt ; 3 O 990 672/96 590 672/96 25 288/69 2) aus dem Geschäftsjahre: E : 1) Organisationsfon 400 924/58 die Anazáhlung diefer Kapital- not... 6 : | j Hausertragsfonto Neue E L S ENES O As | l un Außenstände 57/04) 32022/47 | Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und der Gewinn- und VerlustrechGnung Friedri{hstraße 50: þ. mœt abgehoben —— 1 1208 129 46} 1 203 464/25 3) Spezialreserve für die Unfall- und Haftpflicht- E ausgelosten Genußscheins zu geschehen, | Gewinnsaldo . . 4 : 30 123/41 T Uns j ; | P: E 300 000/— ohne daß die Gefellshaft zur Prüfung —= 3. Zt. Olpe, den 18. März 1913. : Regreßkonto : | l) Kapitalversiherungen auf den Todesfall . . .| 77287088 | 4) Sonstige tehnische Reserven 16 Frie berpsüdiet 420 010/58 Ferdinand Beier, vereid. Bücherrevisor, Siegen. | r ‘Guthaben anderer Versicherungsunt | 90 434: a eitpun er Auszahlung i j | l | | VITT. Gutbaben anderer Versicherungsunternehmungen . ) 454 der L Sepiumber 1912 ed g ist | Uebershüsse an Waren, Paten und Mieten . . . 490 010/58 | des Coupons Nr 30 sofort bei der Gesells igte e h Chedt gegen O D —Toogros7e | Baukverein Hinsberg, Fischer & Co., Ba bet v Fili leb ae T0, F 20., rmen, bei der ale der Vauk

Cingänge von der früheren A 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall . .. 770 69 E L 1203169 5) Rentenversicherungen - Bilanzkonto: | 4) Sonstige Versicherungen ed Verlustvortrag au LET | Steuern und Verwaltungskosten (abzüglich der | vertragsmäßigen Leistungen für in Nückdeckung |

|

|

IX. Barkautionen n j X. ‘Sónstige Passiva 311 219/37 nebmen deshalb dic ausgelosten Genuß- 420 010/58 | Fe : rv | 2 209 048: scheine noch an dem Gewinne des In der Generalversammlung vom 29. April d. J. wurde die Dividende für Preditanfiale in Sin {nei ben N Banken E E

90/—| 77373157

X1. Gewinn : A brate (ems bom 1. Oktober 1912 bis 30. Sep- | das Geschäftsjahr 1912 auf 40%, d. i he

: 11 - X L 0, d. î. & 40,— pro Aktie à 4 1000, , festgeseßt, G Ó L R

Gesamtbetrag . BE-TILQLUISI tember 1913 laufenden Geschäfts- | welche gegen Einlieferung der Dividendenscheine vom 2. Mai a. ec. ab 2s A E trat | e ‘Deuser in edlen: Vorsißender

v E eib ires ç; . Et - Tos jahres voll teil; ä i Frankfurter Lebensversiherungs - Aktien - Gesellschaft. die Auszahlung wird durH die | bezahlt werden n deren Filialen und bei unserer Gesellschaftskaffe aus, errn Hermann Hesse in Frankfurt a. M, 3ST 822191 a. Abfhlußprorisionen % 278 216,36 N e VLS Non, Ser Dau ie L Mel Rdnig Reichenbach i. Odenwald, 30. April 1913 Olpe, ben 20 U Hubert Hesse in Homburg v. d. H. a : i E adi t S I GA T7 SE ay SCRETAIDITeTtOTr. irektor. L d v&o9hann-Straße Nr. 3, bewirkt, und ; : , . April 1913. „den 31. Dezember 1912. b. Zukassoprovisic E L 1 196 439/20] 1 209 229|54 Die in die Bilanz der Frankfurter Lebenéversiherungs-Aktien-Gesellschast für ¿war find an sie gegen Empfang- Deutsche Se g Nele A. G. Der Vorstand. Preußisches Leihhaus. L E A o. lden S@luß, des Geschäftsjahres 1912 unter Position Il] der Passiva mit rstand. Joseph Hesse. Albert Cbodziesner. XaenisG E a 026/12 | 6 49 600 694,—- cingestellte Prämienreserve ist gemäß S 56, Absatz 1 des Gesetzes E . Verlust aus Kapitalanlagen: T E E über die privaten Versicherungsunternehmungen vom 12. Mai 1901 berehnet worden, 1) Kursverlust auf Effekten (buhmäßiger Verlust) | 100 591/60 E A Der Mathematiker: Tietze. H UVU J. A

2) Sonstiger Verlust 4 - E E E E E R

| j Ar ú N 1 s s | ibernommene Versicherungen) :

E Bra E 909 9168 1) Steuern o E V2 L DIOO 2) Verwaltungsëkoften :