1913 / 105 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(Beh. Nie I „Nat Dr H T DCNn Mi ttinager Elberf [T j M - 7 C 1 983 Set, Meg Nat Dr. Q: T hon LINURge, Ser N ays ens 3: [12834] P e Gencraldireltor Dr. G. Aufschläger, t. F. Dynamit-Alticn-Gescllschaft vorm. : 0) Berschicdene 5 Gefellschofi mit beschränkter „Ote Gesells&aft Ko?ereimaschiney M I j A 7) Lr. F G A E 5 : Betanntuachungen Haftung Wasserwerk {reieuwaide | G. m. b. H. if: aufgelöst; die Gläu, 13 (a ci s H

r. Franf, i. F. Verein chemisher Fabriken in Mannheim. I L CLI L S T SITSARS I ALIE S L484 | a./O. in Berin ist aufgelöjt. | biger werden au gelórdert, fich zu melden,

Es i / | » E § Fo. Gautsh, König! Kom merzienrat und Handel!srichter, München. 19004 | Ich fordere die Gläubiger der Gesell-| Efsen, den 29. Avril 1 M f i e S a E, T [l C D fiel- e V 29 E, 4 af 5) F Î À C. Gövpner, i. F. do h. Die ri Biek DCL, Hamburg. / Li n "] schaft auf, ibre Br be bei , Red iw E Li euts en ei 2 Q 7 Cr und s v ch 1 4 Generaldireltor K: ommerzienrat £ H. Kaesemacher, i. F. „Union“, Fabrik hem. Deutsh-Westascika rnisce Bank. atitvat in M et Hirt a. O. E EMEBIIE Herz, autdator. i zum N S) 13 h L bi & öni 4) Leg “E Stettin. Die Mitglieder der Gesellschast werden | melden. M M Mai

Generaldirektor 5, Krat i. F, Aktien-Gesellschaft Geora E 1 ß H i024 D n / L Miss N E Kra abrites Daa otte Besellshaft Georg Egestorff's bierdur zur die diesjd hrigen_ “ray S Freienwalde a. O., den 29. April 1913. | [14074] Uebersicht M 60A Berlin, Montag, den 2. Direktor M. Odenbac, i. F - Silesia“ *: Werein dhemisder Fabriken, Breslau. | den 23 Mai s S: M: Mt ES, Liquidator. ld Me Attiva und Pasfiva j d E - L i us oiiatn S T p & e s : ) S C dre E E , L f Se £9 L n A S S DVe 3. s [199/77 R A A L § an F i A t: E A O “GenoNensGafts E i L L s h H è übér arenzei en, Komumerzienrat Dr. L. Hurg: g, i. F- Wilhclm Sattler, Schweinfurt. 3 Uhr, in dem feinen Sißungésaal der [13360] s Mi Z E pr Den ONELLIIUMEL Bank, Der Ænkßalt d Dies cer Beilage, in welcher die Bekanntma ungen aus e Handels-, (Süterredt8-, Vereins, ( Genoff nfhafts Be, Zeichen- vid „Musteregistern, der U Cre Htseintr as é

Direktor Dr Reisenegger, i. X. Farbwerke vorm. Meister, Lucius & Brüning, | Dresdner Banf, Behrentn1aße 35/37, | Vanseatische Vitumin- und Mörtel- Aktiva. M I HDatente, @ t Konkurse sowie die Tarif- und Fahr! planbekanntmaung en ber Gisenbahnen enthalten find, er ideint au in einem besonderen

R Ç. cs e - c p P - e L c ç r “e Höchst a. M. Berliu, stattfinzet, ergebenst eingelatea. Monopoi Gesellschaft m. b. §. | §, ssakonto

2 j Í - D s Dberingenieur Wach, i. F. Farbwerke vorm. Meister, Lucius & Brüning, Tagesorduung: T er Effektenkonto . . . ... 56441 1G S3 Î 5 r ns Deut S Pei r. 105A Oöchit a. M. 1) Vorlegung des Geschäftsberichts üver Die Gesellschast ist aufgetöft worten. di Hai S L S Stat TTO N 41) M1 - Dan Ce SVegî Er 12 4 7 + (N Z 9

Emil Reimann, i. F. Johann A. Bendiser, Ludwigshafen a. Nh das Jahr 1912; Genehmi 5 | Die Gläubiger werden aufgefordert, sich 25 574 776,86 EN w 6 G Î. L ) V ° *, N Ï De Ha) gung Des l Q N 2 ; G : 5A : Gs i Lombardkonto . . . . , . 3066 921,36 Berlin | D Das Ze Handelsregister für das Deuts&ße Reich ersYeint in der Regel tägli. Der

17) Dr. F. Wilbelmt, i. F. Dr. F. Wilhelmi, Fabrik chemis{cher Produkte Hauptabschlusses per 21. Dezember | 8 melden. K E 921,26 è Phstanstalten, T c T A s I E L E : T onto pro Diverse ._, 211 790 0: g Zentral-§L S Yöreatiter für das Deutsße Reih kann durch alle Postanstalten in Gt Taucha, Bez. Leipzig, Leipzig-Reudniß. 1912. VEMBNE s S 19, Inventarkonto 147 G0 N L Selbstabholer al. Danda e Köntgliche Galbltion E Reihs- und “St aatsanzeigers SW. 48, i L M 80 A für das Vierteljahr. , Einzelne Nummern kosten 20 s. G L E L 1 Erteilung der Entlastung an Vorstand E Hypothekenvorshußfonto . 2534 930 3 Wilhelmstraße 32 bei ögen werden. | An nzeigenprets für den 9 Naum ciner 9 gespaltenen Cinheit8ze 1) Dr. Gerlach, i. F. Continental -Caoutshuk- und Guttaperha- Comypagnte, und Verwaltungsrat. Stegfried Blogg. Wechselfonto 5 B92 347 12 Î O I TIOOET S D O Z C UEEZL L Ai S O S A MMEA E M L ——— i L E y 5 E E s Jad D O a

E r v c y 1 n J S E . C i E j R e j + D A

2) Dr. Krey i. F. Niebeckshe Montanwerke, A.-G., Webau Se ei über die Verteilung | [13040] fav des Neserye- Vot e, Zetitral- Handelsregister für das Deutsche Reich‘“ werden heute die run. 105. h 105 L 105 C., 10 5 D. ukb 105

-) Dr. Kre, l. X. E , U-W. . A E A iprof ut nd a 0619941800

9) azn Dr. O, Antrick, i. F. Chem. Fabrik auf Actien (vorm. E. Schering), | 4) aieiiblea A die „Slsfeibéndén L rae R Animobi ilienkonto 1270 e j 13e. B. 70493. Rohrreiniger mit | Timm, Hamburg, WandebeckerCl usse t itglieder des Verwaltungsrats. anvieuie vont L è G. m. b. H. | Bankenko A Q 45914 E I 3. vrogrreiniger Mil | L B S SYANNEE S B Ô S) L M q) 8 J. Da n onto L D 381 (46,9 / S 7 S ziegsame Welle aeodneten T2:

4) Dr. Michel, i. F. Badische Anilin- und Sodafabrik, Ludwigshafen a. Nh. Der Verwaltungsrat der Die Gesellschaft ist aufgelöst. Etwaige | Couponsfkonto. . 26 240 16 Patente. A A Dia ih le angeodneien | Ae. T. 17 137. Verfahren zur Ver-

5) Dr. Haarmanr Dr. Haarmann & eime emishe Fabrik zu Holz D Zeitafr ir : 26 24 r ) E O imer, chemishe Fabrik zu Holz-| Deutsch-Wetasrikauishen Bauk. | @{äubiger werden aufgefordert, si bei | Avaldebitoren 189 280,— M (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) burg. 1. 2. 13. gasung von feinkörnigen Brennstoffen im

minden G. m b. D Holzminden. Nathan, Vorsitender. Dr. Poelchau ev! 18 | d - 1 B . . . ft U melden. Sparkassenanlagekonto S 5 672 645 N 5 d C P L ela 21 dis n iuterliche otrtoho TTelS Don 6) Direktor F. Richter, i. F. Dynamit-Aklien-Gesellshaft vorm. Alfred Nobel der Gesellschaft z S 72 645,01 4H 4c. W 22 Borrichtun; fontinuier } m

& Cie, Om da : E Dab n E E, Effektenfonto des Penfions- 1) Anmeldungen. Dtishung cines Dampf- oder Gasstrahles | oben uach

- ; - ; ; 5: Die Liquidatoren : fonds 40 810 : 5 s Dc em en di der

7) Kommerzienrat Heise, Direktor der Hannovershen Gummiwerke „Excelsior“, S ° O A 810,— W Fir die angegebenen Gegenstände haben | mit Luft, Dampf oder einem nderen | hindur{gehender Luft. ® Hannover. Juvalidendank, Dae 20 Gm! Slügge. E: Landi haft, dle Nachgenannten an dem bezeichneten | Gase. Réinhard Wu fo, Gharloitei Timm, Hamburg, Wandsbeckc S) Tireltor Qr, L. Lan E les Ges. für Petroleum-Industrie, Nürnberg. | Die Mitglieder des Vereins werden zu | [1 2833] Bekanntmachung. _fonds ias Vis Tage die ( ing eines Patentes nach- | burg, Frederxiciastr. 12. 4. 9. 12.

D) Geh. Kommerzienrat Iultus Weber, i. F. Matthes & Weber, Duisburg. der diesjährigen ordentlichen GSeuetal- Die Scharfenberg Bodengesellschaft | & Sonstige tva E S s En 0e A t, Dér Gegenstand der Ann neldung 14h. N. 33 L ] Borri ia fa pon | Vasthen vo E Theidor 2 o ca D n UT 1eme nl C P Jon al gafe J C 2

L E P L dien

. augégében.

46c. D. 26 917. Sgalldämpfer für | ständigen Füllung und Entleerung un Erpylofionéfraft tmaschine n. Friy Dücer, | worfen_ sind. Johann De Heidelb erg, Def itl. Kurfürstenstr.10. 29. 4. 12. burg, ODberaltenburg H D. 28 045. Anlaßvorrihtung 55d. F. §5 54 E Ftplosionsmotoren; Zuf. z. Pat. | zogene Walze (oder Had)_ Diehl, Berlin, Luiten- | fabrikation oder e Fahrzeu ug +14. 12, Los Cer der Veberzug aus rau . M. 48 R, Selbsttät iger Zünd- | för w idelten , hochkant bega egt an Zünddynamos zur Zün- | U ‘“ förmigen Filzbändern ‘besteht. 4. Vorrichtung zum | dung des Ga s s von Erplosions- erster, Wien: Vertr.: C. Röstel u.

11S 264 | gasmascHinen it befonderèr Ausbildung | H. T ai Bat.-Anwälte, Berlin SW.

4 r

UD

x n U t

10) Direktor Dr.-Ing. C. E. Bichel, i. F. Spt ngstof-Aktien-GeseUschaft Carboni 5 m, b. S. i Nufl5! 929 926,23 irt eintre egen unbefugte Benußung | Negelung des S f ) S aribira ÍNng Bichel, i. F. Sprengstoff-Aktie1 GeseUschaft Carbonit, den 18. Mai e S E Mittwoch, n E A S E elbt lung Pasfiva. ist esgstive ilen gegen unbefugte Benußung N uit AERr E biices mik -dléicbleiben? | Keno H ermann Ecfhardt, Hamburg, der la SOE gans n dienenden Ketten- | 2. L 14 2 M en a - Nachmitiags » im Handelêregister | Fayitalkonto 4 000 000 - a2 Ut : U E E e Q: ina 0 98: 7.49 lieder: Qus: z. Pat. 2 98 797. „Mafam“ Priorität aus der Anmeldung in Oester- 11) Fabrikbesißer Dr. H. Flemming, Cöln- Kalk. 51 Uhr, im Geschäftälof al, Potsódamer- unter Nr. 7610 eingetragen worden. Einzahlun E M h J00,— Wi a. M. 48 474. Verfahren zum | dem Drehmoment zu Heizzweckden ent- pingitr. 20. 23. 7. 12 N gli E N b E L L T ADONE 12) E C. i “a ofer, i. F. e reinigte Köln -Nottweiler Pulver- straße 2011 stattfindet E; ergeber einge- b Als bestellte Liquidatoren fordern wir hen ung der Oftpreuß J Konzentt rier en Don Er ‘zen nach einem 4 f pv Sar Mul nahezu glei ett f S E Shugaas urt a i B: 7 Pin bol É O 7 E 57a N. 1% 638. Borrichtung ¿ur avrilen, Gin a. [aden iermit die Gläubiger der Gesellschaft : Sàure-Schwimmverfahren unter Bildung | bleibenden Druck. Hermann Rücklin, | Pehar - Kappen. Dr. M o D - H 4 Tp t H haltüna ‘Ver Auslöse c m dio =—_y s L e Ul : / T »N A. J o C n J ite F uto 1 n? Mallung der lus 1e- 13) Apotbekenbesißer Dr. Heinri Salzmann, Berlin-Wilmersdorf. Tagesordt1ug : auf, sih bei derselben zu melden. pitalveritärkung e Be- E ae es Mineralschaumes. Minerals Sepa- Mülheim, Ruhr, Notweg 36a. 19. 7. 11. | Wien; Betit,: I. Havre ¿mann, Pat.-Anw., E b d. S. 36 s S eimciaiher er-G E um i Gat E e 14) Kommerzienrat Dr. Erich Kunheim, i. F. Kunheim & Co., Berlin. 1) Wabl von Mitgliedern des Ver- Berlin, den 29. April 1913. Deyosit t Februar cr. 1 000 000,— ration Limited, en V Bertx. : Pat.- | 15a. R. 36 545. Vorrichtung zur | Nürnberg. 2. 6. 12. d E i A ette stets al h M Sen f über das. Zahn: bei No uleauver|chlüssen photographisd er r : + c. c Ï d o BUE r Ds ci. : c L r - D 1 -9 c Q ) 9 E 5 s Norfalkron 2 5 rc ; 11 8 aubt } 9 er 15) E norrnes Dr. Hochstetier, i. F. Holzverkohlungs-Industrie Aktien-Gesellschaft, waltungsörats. Scharfeuberg A O otba E E F T E18 Anwälte - Dr. “Ad irth, Dipl.-Ing BesWleunigung des Falles er Matrizer izen- | BUe. V: 58 664. / Gußstabl M der: E s E E ial be ei A E O riet t Kammern e T U As onjianz. 2) Vortrag zur Jabresrechnung für 1912 Bodengese!lschaft m. b. §. i. Liqu : - ou 099,12 B (F. Weihe u. Or. G Weil, “Frankfurt täbe bei Matrizensez- und HZeilengieß- | zeugung von porojem Wußitak rad si einstellenden Zähnen. Fried1 1 mit n D î S _— ) R I L . . E OE G L « T , E E S E c L E Ta T nbe D 1e l. B mr ite {+ G DT: ¡Lc des ufzi rahoR¿ edre bte m Stell- ted d ad E E L 9) Aenderung der Statuten. E Die Liquidatoren. Konto vro Divers A 9 699 114,30 / a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68. | maschiñen nach dem WMeonolinesy! U stellung von L Mahlwe ertze ugen, Un esonder iede R Karlsruhe S G A “Meteetealiceeanioa? G. Sa: b. S., 17) Kommerzienrat Dr. Scheibler, i. F. Chemische Fabrik Kalk G. m. b. H.,| 4 4) Verschiedenes. ns Neckleben. eben. Johannes Hirte. nto yro Diverse 1032 983 16 : 1 Herman Ridder, New York; Vertr. : H. | für Holländer, Papterstoffmühlen und Ah jû- | 17.6. 12 gtied z

i sfass 56: : » 12 c I t 7 Qu T1 c- r H S N, Hei 1 a. Tilgungékassenkonto 965 023,3 3a. N § 32. Kragenstüße für Sprin gqmann, Th. Stort u. E. Herse, Mablgänge. Henning Seliu, Skär- | 47f. W. 38 515. Luslihiauc) So1 fl jeint „- 2). ilbronn

Cöln a. Hh. Berlin, 3. Mai 1913. O 90 k Verse, | iche 2 i e A Bie Genossenschafismitalieder werden E weitere Wahl- DerVorfißendedes Verwaltung êrats: A Bank oto E 9 (9 000,— veide S tehum legefragen. Robert Smith Ds Anwälte, Berlin SW. 61. 12. 5.11. | blada, U, 3, Carl Fredrif De atung S F E ini 57a. V 28 208 vorcschläge einzurciheu. Es können jedoh nur fsolhe Wahlvorschläge berückichtigt Viktor Herzog von Natibor. des B li S i S S U 663 551,28 Noates, Gnbon L Berit: DiplaSng. | Ad: L: 35 592, Schablonendruck- | Kilsm S SDwèêd. iy erte: R. Dei E, Venti len, die t ilen laff igen a 57a h. 28 ei R S elbst werden, die spätestens 4 Wochen vor dem obengenannten Wahltage vei dem E L crilner Kaßsen-Vereins S entonlo 1 037 500 F % Tenenbaum u. Dipl.-Ing. Dr. Heinrich | maschine mit über Walzen laufendem end- | Dr. G. Döüner, M. Seiler, G. Maemecke | unte ‘iht abheben lassen. Georg Gi s Q e uu den 3 Wahlvorstaud cingereiHt werden. Die Stimmabgabe ift an diese Wablvorschläge am 30. A ieit 1913, eservefonds der Sparkasse 61 355,66 ; eiman in, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | losen Treib- und & ckcha latte anzeigen g

n, ; 1 s lonentrac gorgan und U. ‘Dipl.- -Ing. I 3, Hilde brandt, Pat.- Wolf, Par ret fir r 19, 1 L 1 ch t Qurh t f 4 4 s .. L 6 «Ét d A ç T o Jor l 2 J [o A ch « (At V5 Ka uD w gebunden. La ihrer Zulassung § der Wahlordnung) können die Vorschläge | 114044) Sterbekasse Aktiva Spartasioneinlagcfonts “E E fc ‘Bi if) » Vie H Le E Bo As R mi tirent 54.809. Gu Ls a Bi 2 Al U A 70h i F « ¿ z 410, 5 D . . « 2 049 O) L s lab R Bor n edr alze. De e ros Q c. S. D :ng 71 mit. Cine C Ct P DAadI - T0 j i 98 ch A ente ay Genosseuschastêsbureau, Berlin, Sigismundstraße 3, des Lundes Deutscher Militär- | 1) Metall- und Papiergeld, Gutbaben bei | Pensionsfonds . . So Priorität aus neldung in England | gedrückter Druckwalze utsche Bu h ( - mit Nasen | 59e. V. 9602. Leistung sregler + . . s / C 1

L Ant r, Á C. on No H I 4 D an pe esellschaft Bruer & Co., | Waschen des Haares und der Kopfhaut. ens teilnehmenden Ring, der 1 S, S M : : S i S AEES der MetdSbant X... . M 2 500 S298 Ae i vom 2273,12 an erfan nt. be darfs - Gesellscha ; E 2 P L EL N bie in vrá-Sudi ellun lere heE| Dan lose Pumben. fa. A, M, Voi Bei Aufstellung der Wahlvorschläge ist zu beachten, daß die zu wählenden | Anwärter V. V. a. G. in Viersen. |2) WeWfelbestände 2c. 16 299 647 d S 2s 220, s Burdett Sal R New ; ehen ift, die in den G1 igen des t P S4. a ),

a ohe fi Hari. Orlando 2 rier el . | | Af, 5 329R7. Schlauchgewebe für | Goslar a. Dark, T A rbrast N Din) Eubn, Pat.-2 abn? tor der Wirk Federn | Hridenheim a. Brenz. 7. 10. 10. Mm 4 ) A O (ck - é Ee A M: is : E 1 A S ÿ Y i j 2 is s S, E ir | Vertc.: D ivl.-Fng A. § Kubn, Pat.- Unw., | £ abnkütens8, unter der Wirkung von Federn ident n C E Wabloed Mas n “a 2 C runs Me S vorbezeibneten K Kasse | 3) Lombardbestände . . . « 9 493 200 Königsberg den 3. Mat 1913 i Glühstrümpfe mit nailos rie A A8 038- E S F rGTAA om ArDeHer Dertin SW ran E 11 '| in Nasten des Hahngehäuses einshnappen. 63e. R. 32 538. Mit der Lenkvor- V B ; , L e j + Rode nt ITVLOCSY CEIDDLUCIt ZDELLIUIL D VWV e Vie . val de É 4 ber L Wi L L É Y Ee b e ¿ ; Die Wählerlisten (S en der Wahlordnung) können in dem Genossenschafts- L Mat a L 7 S Hu 4) Grundstü . “es 29 70 000 Der Verwaltungsrat der Bauk i N Ft ine S 104. D, Po: anen, S dd bin L der. Julius S l 33c S 34 D236. Vorrichtuna na | Georg Franz, Breslau, Opißstr. 44. i in Verbindung stehende Vorrich- 2 ( N 8- tachmittag r, in Ge Passiva. S Rad Schreibmaschinenk der, Julius Sd Ao E. BLSOD Doe e s A d e Sn hes M UTE Lm bureau in Berlin eingesehen werden. Etwaige Einsprüche gezen dte | (Neuß), im Lokal „Heinrichöbrüde", , | Giroguthaben 2c. der Ostpreußischen Landschaft. 4g. V. 11456. Gasglühlichtbrenne Gleiwiß, Bres auer Q 21: 06 L Patenicmmeldung Q S 234 Le | Motorfahrze ugen. Johanne Helene Rie-

(N Gr

lz f V

1

R R Á 16 053 672 s 2 S N l A / a S 00 G i s S A Füs Rake sts w R L e H a LE 1 t 25) 15 eir Zin L L Io nd IVâ 1E DVED ac rey und El J E M TA J. e Du d e & 1 _ C C t 2 ee ved Wahlt S Ao des Aut s{chlusses spätestens 4 Wochen | Schl enzerstr. 5, stattfindenden 13. ordent- [1298 Siegfried. ; mit et! rem aus Korund und einem V Po: 14f. È Sch. 38 236. otiorende W 1 ees r | Nimm S 34 9A clando Burdett dete he. Henry Selby Hel ele- Shatv, tau, geb. Gröôbel, EN Dieyel- Vora nE N iei eifügung von Beweismittelu bei dem Wahi- | lien Wiitgiiederversammlung einge- (13982) i mittel bestehenden, an dem Brennerrobr austau schvorrichtu Bar Sn ott 4 fn ali A Ner L D. London: Vertr. : M Sébütze Pat.-Anw., straße : L. 11 vorstan einge egt werden laden. Einladung zu der Moztg den 29. M estaes{raubten M tüd. Vereinigte Gafe. Dr. Her! nann S utidtinanu u. | Sali86ßury, Ÿcew Vort; T: BVlPL-o L S D E & L L ; ai 19183, L eitg au ¿undstüd O r Van Bovpiin IM: 614 Bexltri SW. 11.30. 6; 09. 33e. R. 33 4% ü. Kegelräderwehsel- Der Wahlvorstand ist befugt, die Wabl- und Stimmberechtigung jedes Wählers Tageêëorvuung : in den Geschäftsräumen Bueslan, Museumaplas 15, fatifi E J Uhr, F ' ge sig-Co. u. Ernst Hildebrandt Kaliwerke i\cherslebeu, Aschersleben. Ing. 1. Kuhn, Pat.-U{nw., Berlin SW.6 Berlin n S u 965. s e im E R. 33 471. 8 N E zu prüfen. Cs empfiehlt sich daher, einen Ausweis hierüber zur Wablhandlung mit; 1) Vorlage der Gewinn- und Verlufl- s des s d ad iengesellschaft, Berlin - Pankow. | 25. 4. H ap T e §9. Vorrichtung zum Neberde hen e hentel von gekrö fte n Dennis Patrick Collins8, Pittsburgh, zubringen. Als Ausweis genügt der Mitgliedschein, während Bevollmächtigte nch rechnung, der Bilanz sowie des Nechen- Deutschen Volls s ß- -V e fr 2. I3. Lf. G 4666. Märmeaus Staud YOor- : Ze. ¿S 15 P Do rid une E (Dsen A Nl enl C aug eiti A F:1in 14 Ve R, M Sk A. Vertr.: Dibl.-Ina. A dur schriftliche Vollmachien auszuweisen haben. \chaftsbertchts für 1912 zur Beshluß- S1MUY- erbandes „Germania e. V. “C. 212155. Masgine zum Aus- | rihtung zum Erwärmen oder Ki ¡blen von | Ginstelen der Laufrader S 2 c len. uno ähn ie: C Röstel Riecers., Pat.-Anw., Dortmund. 23. 6.11. Der Vorsitßeade des Wahlvorstaudes der fassung gemäß J. 260 Abs. 1: des| Tagesorduung: 1) Bericht des Geschäftsführers. 2) Entlastung des Vor- \dneiden der Böden und Aufs cneide n_der | Flüssigkeiten, welche c aus éinzelnen mit Ber- begrpe t F P Eaanzer C Aen S. Korn, S] Manie, A P ats R S VBerufsgenofsenschaft Der chemischen Fudustrie. andelsgefegbuchs. flands. 3} Erfaßwahlen. 4) Verschiedenes. Zargen von zylindrischen Blech zefäßen | tiefungen und Dutdtritts anna Er E MNiecbadenc N Lite: Ie D417 12A S 30210. 11 land vom-2 11. 10 anexfannt. Jn n Or. Hugo Remmler 2) Wabl für den Aufsichtsrat (S 35 Der Vorstand, jowie zum Ebenen lags Reinigen Ce Cine Ei Sginee- L Seen E Bech ¿lten vir Her: | 49f. H: 59 R - Verfahren diee utó-| SBE, M. 37 106. Tretkurbelanttieb : 2 S per Suditng), [13615 wonnenen Blectafeln. Clarence Cosby, | Elementen velteh! 4 : C aas j N lléèn von | für Einräder. Marie Werrmann 3 ZZs R Gs. F sd Snavbe | stell: 30 zusammenrée! ilbaren Pußtz- genen Schweißung der Stoßitellén von | für inrà Marie 4 p / n An der Versammlung teilnehmende | Richmond, V. St. M De M. Smet, | xiug Company Limited, Du Snape | stellung von ÿ Ps i E et L ben Mohrteitung D: Hub L ee Walpurgisstr. S

i E | inzelmitglieder, die ihr Stimmrecht aue- | Familien-Kranken-Versicherung des Vereins für Handlun Pat.-Anw., Aachen. 10. 11. Walker u. Colin M fn fine y e E CNoN si L l, Beilin - Wesiend, Ebereschen-| 64a. V. 68 575. Verfahren zur ; [14061] Uebersicht üben wollen, baben si dur Vorlage ihrer von 1858 (Kaufmännisd t L J) ) gscommis 9. E 175 529. Washbürste, bei der | Gr. Brit. ; Vertr.: G. W. Hop fins, Pat.- Er T 1 13.11. 11. Hempel, S A N led CEberesen- Herstell1 Tia han R felverschfüssen für Y Bankauswe ise. ; Aufnahmeurkunde zu legitimieren. J erein ie Flü Anw., Berlin O: ee E nete O8 Ÿ G64. Verfall

blagèn von’ metalli- | 508. N, 22 364. Verfahren zur Ben- | Flaschen u. dgl. Alexander _Bogdánffy,

der Versicherungsverei die Flû L n Ea De SNetetid E n auf Gegenseitigkeit in Sambur of Borfster 8a, K. 495824 H 4 m | elekftrolÿtischen * 7 d T1211! ( J 1 fließ en kann. Sa. H S Ct s Y G Ly 4180 Wochenübcr s s ° Der Vorstand. Sol. Gew g Mes F 6 Oeffnungen zu den Dor t E R N E Me if aus fañren Sal löfu A HTation J : z Ge L 14180] 3 G rficht D ch 1) Ei B ant e E iun- und Verlustrechnmuna Ende Dezo mber 1912. Haben. Nihacd Dzmlich, München, Maria | Zufammenbinden von feinkörnigem, klei iche M E L E ies 5 t an 246008. 4 jo Fredecit Kal tze en Von eroalté, “Beritt B: 3 ich D Un «S A A S N osef ele 612: itückige m oder n m Gut du U lyn Gli! on, N R N Ne : E ) H A EL Neal 4A L 4s , hiatGpn nYpor N arman B t (C5 nd ba, E; L) Lact mai Ke openha ge n: rtr. S 19 Da yeri} en N cotenbaut Ju Dresden [13631 Leistungen : | BA ted der M [P lle. 3. 79 e Brieft ¿la mier. Zauder | sammensintern, Ami en, E zen ode John A E E S E “Di ipL.-F Tia A f t E [.-Ing. E Selinaiini Pat. / B. R IOL, Gorrl tung zum « 5 J . . f j L R Î I { 2 \ -Œ7; Li r Bic 7 L T) v7 » O D i Om zt A l L á 2H h i E j ' s A

uo A: A A E Sisal-A oen-G se U] d A nera, t | Kane 12 14778 | «& Cs Grfur E A bade e Dipl-s E O Nnifta G T W. K E Mie gand, | An Ül Berlin SW. 11. 21. 11. 11. |WReinigen der Außenwand von Schiffen. as Aktiva 1 Gu N- L c haft ezablt . 14 241 ) 7 | Rb » R E v R 2 Lyremburg : Vertr. : Lina B: t dl geD. O. . MRUTILEN U L Ie, | U _ C N i A aer S s N b. s . Di o gez s A : A 99D L Klase Ir 17 017 69 25 i B fi Me aß. l GE Urs E r, Bi iêma O1 Vat... An Borlin S W. 1 q 8: 39915 ( S . Berkle inecungvor- obert SBeorge at E Malvern

Aktiva. M üfseldor noch zu zahlen 44600 18 3: KlasseIlI 10 831 35 | 39 996/77 | ¿ellanfabritk S Afkt.-Ges., | Krol, Bonn a. NHh-, ar A ; i | ;

die Flüssigkeit aus einem Be hälter dur in Müllere ibetrieben; Zus. z. le w York; Vertr.: A. Gerson u. G.

i; - ; V) N {f no Victoria, Austr.: Vertr. : Dr fähi \ 17 25 ) i N f i ) l . nl ¡QIeDti lagerten 2H ahl- z C ch{1CLOTL „Nultr: ertr. : Dr. Metallbestand E 31 284 000 | Kursfähiges deutshes Geld 17 254 846,— In der ordentlicben einm: Arzn allt Se | A S A AgfolH 3 8 A 2, 11 : E t Í Aer L " Qu GALY i Moni: n Wi Tmerd® l r Divl.-Ing. E. Bier- C. S Neichsk v Y c , l Q Nt Q: rznefi, Neza Ît . D (00,24 (F; , ¿ 0A COUlS V ICLL Ls s “- : Q C! t tit : M uniti - |wa T zen. TteDbrid sl izt, erun f N LTrÞ8- Ï taBß E L: _ZN( A A D 14 Bestand an: teichskajjensheine . . 446 200,— fung vom 2. Vat 1913 ist den gestellten) noch zu zahlen . 770,— | 4523|: Sintrittögelder , .| 8638| U2e. D. 28 21 V erfahren zum | 2Lc. C. 22 £48. Einkapselvorrichtun; e D 0A dorf, Babelsbergerste. 6. 16. 10. 12. ckf E 4 nte Byelin (Q. 48. n E 2E BUGNen gemah. n immig beshlossen Heilmitt E ei r T5 —rdaungstrafen . 18/9 j Rüßren und Erwärmen von Flüssigkeiten | für elektrishe Salter, Antaß=, Otto L 9. d 9. 12. ntfernungs- T “1644 uft. Ein- und| 27. 7, 12 Noten anderer Banken . 3 536 000 | _Banken . . ¡ 379 3! roorden : VDetlmititel, gezahlt 291,02 E ginsvergütungen Ae E ul) Ee ee Dri Frlüssigkeit bei | vorrihtungen u. dal. zur Verwendung in O. 86 Ko 13e i D. O Le à Sis E S s D 100 8 h noch zu ahlen 210 501/32 : x UCTLLENA, QUET q: p g e i J rff Herbert oßer mt t cht: na ‘um die etr andt Nustritt8organ [ur Stblauch Ter. «9+ 24 Ga. F B ás rtcuerrude an Wechseln E 902 2 000 Sonstige Kassenbestände ° E 400 948,— 1) Für das Nechnungsjahr 1912 eine E zaß E 10 Vypothek. 1 . Konto- Totchzeit tiger Erwärmung. Dambpfkefsel- explosiver Itn 101 hare. „Arthur Dervert | melse S ard A t, h Cts S f 2 EES S Ala Cr tiA : 9 E Schr: A benbooten. Oswald Flamm, Lombardforderungen .. c Wechselbestände e « « « 98940228 sofort zahlbare Dividende von 25 0/4 | Beihilfen zuCntbindungstkoiten, oren fen 9517 U, Gasometer-Fabrik A. G., vormals | Curtis u. Adams Beeird “(Engl | zugeordnete h Bilde E in bezug A a8 f E Topf « S E naschine : E Effekten . S 45 000 Lombardbestände . 12062200 1GGHEN Einreichung des Coupons Ne. 4 De 200045 Bilanzkonto N | 1 Milke & Co., Braun [chweig, u. | Company, LtD., 2DTord Sngl.); Lage zur Lrennungéun Nat. 25 L 989 D [d A Seuiweriw S R S Q. 50 260. Vorritung zum c A A ck (+7 04/2 6 § f 2 2 c C O47 e E Cx, 5) s s N af di rwortanten : U, Na i 9 D 2 45 L 2 1e Aci o +. ep A E + sn (A / lonsligen Aftiven DS00O - Es i E E Zuoscüttung zu bringen, Bablstelle: nog Iu JaNIEN 120} 2 42745 Deuti Teerprodukten- Vereinigung | Vertr. : Dipl -Ing. V- e I N G . Goer Aft. Ges rtr.: Gustav A. F. Müller, Pat.-Anw,, | Entfernen der Asche aus Schiffen. PVêar e E Lobaus S,G, Tuinfaus, Düssel: | KrankenhausbehanbTung, B ‘b, O.-_ Cssen-Ruhr. 29, 1. 13,| Berlin 4, 10,10. 1 e iter für | Len Febrenau, 29. d 12 E E I 259 Keuter, Kiel, Düppelfir. 77. 24. 1. 12. F o P \ «2 + C 4 É“ e E % Ide! Ma ter TUrt He 1-5 aU. é Si # t CEE B R REA è . 1 . A 6 p L 1 S S Das Grundkapital S 500 000 Ia 4 “S E S gezablt . A 2 (1645 j 20, E. 18 517. Ber fahren zur | 2Ulc. L. 3 4 98S, Sab mom s E S Am G Ane Wañe 2a. G. 37 868 S, orr ung für | 68a. T, 16 42 7. Garderobensihe- Der Reservefonts 9 790 000 | (gi i O L PBrUndtauttal e Geselschaft ao U zahlen ; 440, | 3 156/45 | j SHeritellung von reinem Aethan aus Aecthylen | Batterien, die von einer D l dibéebiis A h vAIOE G a "gef 26, H. | Nähmaschinen zum eter Stoff- | rung als Anhänger. Franz Tauche, Cöln, Der Betrag der umlaufenden Eingezahltes - Aktienkapital 30 000 000,— dur Ausgabe von #4 250 000,— neuer, Begräbniëgeld, gebt, 210|—| 30 519/91 | » etriel it Boden m Wagegesaß. . | Nähn j G

MWasserstoff f mit Hilfe von Kataly]a- A Drehz ahl AURSTL L Lk E, rafe Ï T e A 4 E, r zugef ehrte n | Dasselstr. 59. 98 6 11. 8 : nds 7 500 / j 2 ; ; D f --C1 (O OLT- HDibbein : D. V. m. D, L bahnen, die an de n CINnan DET gele C ei L e L lera E 64 682 000 | Reservefonds . « « 7500 000,— | Anteile auf é 1250 000,— zu erhöhen. Elektrochemishe Werke G. m. 917 04. D: S4 S E :

[ _ b «Mes Q 4 é ritter Ueberlabbun 72h. V, 6% 688. Sicherheit8vorrich- D 2436 20 9) Den Aussich zu e : # G M8: 1 Taschiuenfabrik für De zu | Rändern unter gegenseitiger let eclappung WB, anfnoten im Umlauf . 42436 200,— | 9) Den Aufsichtsrat zu ermächtigen, Unfkosien: “Barlin 15: 10,192 P G. 29. 0. 12 L) LUCH) Berlin - Reiniendvorf. | dieser Ränder zusammengenäht erde tung für Playpatroner shüsse. Hugo

L) L 2. Greist M ‘anufacturin g Borchardt, Charlottenburg, Kantiir. 3

Die fo i i Die sonstigen täglich fälligen 3 128 000 Täglich fällige Verbindlich- A das Kapital durch Ausgabe weiterer Gebälter und Schreibhilfe . | 4541 24 ] 1290. E. 185 18. “Verfahren zur | Me. W. Â0 987. Stun gun. [Uns fol The

Die an eine Kündigungg- An Kü; gun “E Sa O L O Qr Ing Herstellung von Aethan aus Aethylen und | selbsttätigen Ueberwachen der Crd otas ues L G 32 269. Iustiervorrichtung Conipany ‘New Haven, Conn, V. Stk. 17.6, 1 frist gebundenen Verbind- i Kündigungsfrist E auf «& 1500 000,— zu erhöhen. Shreibutensilin 1 789/08 j Wasserstoff in Ge eiwatt cines Kata- | Eatladung einer Akkumulatorenoatlerte mit D L S von Präzisions ri Nöttr:: K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A | 72h. Sch. 42 128. O S —_ bundeneBerbindlichkeiten 18 605 434,— 4) Die Sazgungen demeutsprechend ab- Ms O ¿ 991/89 | | svsators. Glektrochemishe Werke G. m. | von cinem Zähler et achtem è el [für die O G fei eilibbres R Pat Da Berlin Sw 61. | waffe mit. {estun Lauf, |

Die sonstigen Passiva 3 356 000 Sonstige Passiva E 1311 688,— zuändern. A : Miete, Heizung, Beleuchtung, L j b. H., Berlin. 15 10. 2. magnetischen 6 Schalter. L vid H. Wilson, Gr E S E ottingen, Kreuzberg T C8 Antoalte, S A wenzivte, Charloitènbür Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, \jaliga im Inlande zahlbaren noch nicht ali Dte neven Anteile können von den Mit- u Reinigung . n E | j 129. C. S2 4s Nerfahren zur Ridgewood, New Jerse y, V. _St. A; we L Ee A SyrasGite/bèren/ ide: S S jóffüteberi| L T E

im Inlande zahlbaren Wechseln fälligen Wechseln sind weiter begeben | gliedern auf Grund der von der General- nkosten derHa uptversammlung 4/40 | / Darstell: ung von in 2-Stellung arylierten Nertr.: Divl.-Ing. B. Kugelmann, Pal.- 29. D ad (Sgweibe, T Me ire) T iieb füt Hoblî dk ¿nat bte n. The | 24a. K. 52 553. Sell!

»1 E P R n rammrt j ( : Di j s erlage ( Plattente i r, Konus | Singer Manufacturing Company, | und Wärmemelder mit Nuhestro! nbetrieb,

A6 2 304 207 086 ore M S 244,07, versammlung festgeseßten Ausgabebedin- | Verschied. Ausgaben (Notar | | Ghinolin - 4 - cax ‘bonsäuren; Zus. z. Anm. | Anw., Berlin SW. 68. 21. Int ü 3 ‘ai Y i i L i nd Han G enif An- | | Z par 4 2 5 Â & I 4 B (Fi rit Uln 1 ciner L t (S , y Î (7= + München, den 3. Mai 1913. Die Direktion. gungen vom 2. Mai L913 an von und Handelsregi| in An j (3. 20870. Chemische Fabrik auf |21c. W. 41 164, ( A Gleidetbter 18 ) ruht, die_mit ihrer vom Laufwerk | Elizabeth, N. I., V. S A.: Vertr: | bei welchem ein Schauzethen erscheint

1 2 , 5 f ; tae D Nor- j J 3 : on B ckTt( M t T aas T » ; Bayeriscbe Notenbauk. dev Gesellschaft bezogen werden. zeigen, KernsV recher, Ner Il eti (v orm. E, Schering), 2 2 Zerlin. Laden von atterien initte ad fe Fuppelbar ift. A: bu Bois-9 ovmond, M A u: G. dur die bei b estimmter Temvèratur cin-

1 ; 8 8 e 180 4 9001S g InDINE Î E 4 R Negel- | a 1goetriel enen Tri te i ; i r Tei! i E alda ia nel Pp ive A E S ee exlifcht S Barzt usw.) . _1 299/48] 9 252/05 / erha L e und mit diesem in Reihe an einen 2 Cp L L terlin, Graefe- | Lemke, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 11. | tretende gegenseitige Verschiebung zweier 7 S E Stand der Badi B ï ed Juni 1913. Ubr 147/55 12 Œ 8229, Verfahren zur transform: ator geschalteter J Fnduktanz, we l Dr.-Ing. win E N Körper, die [ür gewöhnlich entgegen einem A e E M Qu MEULIG o, dey e Les 1019, Rülagekonto T... 3 999 68 Daritellun on auch nach dem Ein- i Wicklungen für die “heide Me ch Strom- [raße Ia 40 E N E E U. 4478 Di r{GnäbmäsGine | Fed erzu ge in einer das Schau 1zeiGen nicht der 5 att 10 O AGL3. Sisal-Agaven- Gesellschaft. Nüdtlagekonto U. 168 30 | / A fen t Br T licher n Alumintum- altend dos Wechselstroms be besißt. D Besting- 4 P- S, N i Ban “g E E e 86 d A De eri L 2 e Aben, R A La L gehalten werden. Carl ILL -”. 2 d6 o beitet | - Lili L Ll M 7 Le 5 : r = 4 “L 1 e cher G ing Ser Hen ( Po F n gen aR der XBeTLl C {Tat U ï L ge Jf K G L : (0 i tivttenmenn hen nz, S R B26 44 037/49 44 087/49 | cet verb indungen. c L Georg S FouIe ri: P0A A al ann Ch. :¿ougen. Erste S Züdde E lichem Nadelhub United Shoe Maghi- | Kahle, Berlin, Weidenweg 3. 10. 9. 12. , | A LUES O 4 | Berlin, Augs irgerstr. 8, 6:17,12. 1 London; „Zerir:. h U Aa S ) n Boîton, | 7 2, 40 87A Borricht fi r, RIRE NNDIQO: 99 «s 9 l baum, Deriin, L L E e c T3 E T ott v 7 1terson u. Boston, | 4b. 8. é, B O0rrtctung TUr Notenbank Rei ena «061 5826 00192 [18 4 Hamburg, Den 91. Dezember 1912, n M A 1, 4 15 rorfahren zur Dar- | Stort u. G. Herfe, Pat.-Anwälte, L Jerlin pogu-Anstalt 1 e i A B S nery_ Co mnpa an v, e R Hallbas 2 U Seeshiffe, welche relbittätia dur botisde 760/— 1 C N 5 (C i) E LAL- T r 16 D “f d (ann Ss Hi. 7 Be « ü ai le DCCI C E Vi ( UrTd/ Dp; am 30. April 1913. eihsfasjensheine . 1 760 Unsere Ges S hat sich durch Be- Geprüft und richtig befunden: Í von Löt iden Schwermetallver- | 8W. 61. 17. 12. 12, 5 S e A BA, /Uniollis | und. akulltsche Signal bas -Sülfen dit

mor O L 4 - c e ino g L 6 A. Z 2 L 7 pri 1 f f - M2 c s ? 4 C% 7 ) h ) 839 480 {luß om April 1913 ausgelöft. Die MEYRUAgEULNEE: Der Vorstand. È Oigen ges, vefelter Eiweiß rper. D r. 21d. A. 21 974. Anordnung zur Be- W. L Ner [ch1 r Man nung. t E O L A NTA Wechselbestand . . 1 : : i Aktiva. 4 | he : e 6/6, 12 Noten anderer Banken 594 940 | Sonstige Atita- » 29 S M, Smet, Pat.-Anw. i Fischzucht uad Fischverwertung | 6. 6. 12 E e s Per |S ] Darstellung von Chromverbindungen der | Boveri, Mannheim- Käferthal. 1. 4. 12. a

————— Noten anderer Banken ¡ 3 DeE f / 9 778 029/69 Die Gläubiger derselben we E germ ß Ernft Seute, L amburg. Heinr. Moe I c “d 7 Ne Or de nz\p annung bei elet n an geg C netnander Tedernden | rin i ° De (d 2 L LE L vid 0 5 ilh. St Nober Tien; zertr. r seitigung der emane M 91 677 Gu ntbn Wre red tete : : N zur Her- | Schiffe an unsichtbare Cisberge anzeigt. Metallbestand. . . . 4] 9716 6232 21 E ardforderungen 9 984 650 S 69 des Gesetzes uber die G. m. b. H John Dames, ‘Hamburg. i 4 a Evbrai -A1 v. Berlin SW. V tr isen Maschinen; Zus. 3. Anm. A. 21 677. | Armen N Ali im V S a: mio “von Fis T e Sebieni telle Älkert Qn nfichtbare ( r Bler p ¿ Ic . J / ram, «2 UliVe K c Laas D f ç !eaVol f 28, St. T tel a ï {f e «(C zl CLUL s l, le « Neichsfkassenscheine . 80 740|— Gielien . è G 392 U S, s E melden. Sofl. _Bilanzkonto, Ende Dezember 1912 Saben Ï 9 19 Aktiengesellschaft aae E Bo er ri Ae De 2 Wide, l i n i Þ s N 5 F ——— 5 E, e m _ —— 12q. B. 68388. Verfahren zur |Cie., Baden, Schweiz: Vertr. : obert | err: 5 G, m. b. H. Vaul Vogel, Berlin. | 74d. S. 26 443. Empfänger für Wechselbestand . . 18 548 054/92 Ci 202 906/59 + + Hyp 8 500! i y E E N ots D D n 9 nter 1d llfignale. Signal-Gesell- E AUIAE APOTDeTCNToNIO. e l G00 nft | 2/al nuna zum | 45f. L32482. Versahrentzum üunchen | 16. 8. 12 Unterwassershallsignale. Signal-Ge S Engen 9 955 179/27 Pasfiva. [12835 E Inventarkonto . ) 6 E Posischedzah: F Orvc hrahinonsulfosäuren und ihrer De- | 21e. B. 70 7 IED : T Gveeluste eit E von L S Bäumen, iübelondete O bst: 52a. B. 68 799. Fastenshild mit | schaft l b. Di, Kiel. 160 18 Netten ° 2 534 235/10 Ï E _— Ye 8, | E ees ; 80/54 ; Zus. 3. Anm. B. 65 813. Vadische Be rücfsichtigen der ecrlaufverlujte beim | vo Men gt l Lill, Willomit b. Kaad Teimäßia leudbtender Schaufläche. | 76d. B. 40 084. Selbsttätige Spul- S, k Bes{luß erein für Handlungs Commis 3 chi la i of pn Trä ten. W iff, Willomitz Kaaden, gleihmäßig euchtende S ) 9 5 ur eschluß der Gesellshafterver- ( : ershiedene Kreditoren . 130/60 5 . S , dwiashafen | Messen der elektrischen Leistung von Trans- | baumen. nzel L A L, Mar Sonstige Aktiva. E R «9000 000— | fammlung vom 12. April d. J. ift unsere von 1858 6 043/12 Vorausbezahlte Beiträge El 93 45 Auilia: _& Soda: Fabrik, Ludwigshafen | Messe ael E f ver. S Sekundärseite. Verg- Böhm . Vertr. : G. Kremp, Rechtsanw., | Webster John Beville, London; Vertr.: | maschine mit zwangläufi iger Verbindung ç A 997 0 000 è ck RKassako E E L014 è 290d | ¿M 4 12 formatoren au f t 00M. 5 L (4 98 ' e B Da d N 8, Palt.- ck{ dem tin einem {win baren. BVassiva. R STONDS E Gesellschaft aufgelöst. Rasjatonlo . .. . Kostenreserve ) | L, Ae E E E Mad : erke Akt.-Ges., | Berlin W. 35. 4. 4. 12. Dr. W. Haußknecht u. V. Fels, Pat.- | zwisWen de g Grundkapital. . . 9 000 000|— E Noten . 15 1: 2 000— Gemäß § 65 e '9 des Gesetzes, be- Pen s 595/13: Sett r schwebende 6 000|— 129. : C. 22 278. l Len S M Werke A Î., 6a. R. 51 799. Nuslaßventilanord- Anwälte, Berlin W. 57. 4. 9. 122} Bödcchen gelagerten Wikeldorn und dem Reservefonds . . . 1 624 892/91 | Sonstige tägli fällige A _ | treffend Gesellschaften mit beschränkter Slempellonlo . 0} Rüdlagekonto1 12 674 20 ] Warstezung Veil D E A f G | S M. 48 228, Apparat zum Be- | nung an Verbrennu? 1gSkraftmashinen mit| Priorität aus der Anmeld dung in Groß- | Fadenleiter._ Ra C. A. Waldenfel®, Umlaufende Noten . 18 731 S 5 Verbindlichkeiten . 13 123 Haftung vom 20. Ayril 1892 fordern wi Konto tür noch eingehende Zinsen 90/3 Rücklagekonto r E 028 2A ( holen. Leopold Caffella & 2 0. E g. leftrif Maschinen ‘mit Draht. | umlaufenden £ Zylin dèrn. Wilbelm Kieling, | britanni iten vom 5. 9. 11 anettannft. Plaiten l V9 1 142 Täglich fällige Vecbind- An eine Kündigungsfrist biermit "evtl. Gläubiger auf, ih hs Konto für rückständige Bei iträge 5 388190 e S 23170 m. b. D. Granlurt a. l. : 2E Di e wide! ln eleftrtî} er A ad clifon, Ocrlikon, œFrankfurt a a. Mt, Fr tis nallee I A7: 6. 12. 55d. G9 099. Knotensängs x für Tf. G. 37 Sas: Unterhaltungsspiel, lihfeiten . . 14 085 543 02 gebundene Verbind- melden. | Gewinn- und Verlustkonto . . .} 2759/27 | i2q. S. GL502. Bersahren zur Maschiuenfab E TH Diiritóns 4Ga. N. 36 ( Bêrd Tuhuitaskeafi die Papi ierfabt ifation, bei demie in einem | bestchend aus Fäden, Kettchen o. dgl., dur 8 I LTZLTLIT L +

An Kündigungsfrist ge- eN e f Clarenbur Zesseli les S N S Stuttaar e ; s g g b. T feling, den 20411! 24 2041124 taminsäure. Fe S S of S Q á Rothe A | MAaUN, Sti tig t, fühltem Zr linder und e: gegen die M itte zu geneigt sind. Wilhelm ciner Pers on gestal ten laffen. Wilhelm

4 6 : k (

| Dartte 1 Ferrosalzes (Bl Schweiz: V D Ing R ) é C N j n c iti J E ——__ Darîtellung e ines Ferro]alzes der TA Schw etz; YerIr. Ñ Ne 7 bl 6 57. 24. 6:12. Maste mit ae nläufigen Kolben, n Behälter angeordneten Knotenfangv latten | deren Hers{iebrh nh die Gesichtszüge bundene Verbindlih- | | Sonstige Passiva 22. April 1913. “us p48 jur Mee) aseitig ‘gekü

i : : ch 17 105. efü / S Ti #6 140 2 Hamburg, den 31. Dezember 1912. i .- Grenza! M 21, 2. 195 y 24c. T 0 ors Toll mäßig au em ganzen Umfange Brozler, Wörschwe iler b. Schwarzenacker, G reding, Star En 1E 12; Soaftine Passiva t g 1 Tie 61 Verbindlichkeiten aus r -— S B E Rh, Sohn Geprüft und richtig befunden : 8 S. B 17 7 O Berfc abren s zur ÎNe- gafung von L Br: S “y j f feinför r8 h Be: E L-A M dp S Ti P üblschltgem. Da O E ei C s gu L tarnb L ebenen. 1 Aclonte iti A Siam E Ne Mir AOLDAET, : Die MBLRURgTHEENEn Der Vorftaud. gelung der Temperatur von hod) rhigztem R elb: Wel nem diskontin1 uier ric je- Ad: olf Rupp, Kar olinenthal b Prag; 55d. D. 275838. Abi wasserreiniger Naldemär Sünden. Glaß. n. D, Le l HMIICH/U V 810 illi Le L 6) b ch

2 c 5 1Vf 17 ch Hind di UT Hleiten desselben N if Cy C n p 1d pay M O. SOBN., Ny cht begebenen, im äAnlande ja [baren We eln 1 045-231 32. Ernst Seute, Hamburg. Heinr. Me er. Wi x 1 DI TO/LE L ge d it Luftd gang | vortr.: H. hler V Dipyl.- Ing. F. Se für Papier Holz itoff- un 3e ellulosec- 7TH. Vorri ung_ zum 1 662 825,01. n A ci H | John Dames, Hamburg. "Ruder lh. Stellberg. | durch etnen Oberfläche afühlér Sächsische | triebenen Gas8erzeuger mit Lu! ur{chgang | Vertr. : L /

4 G L a8 L c. #9 i : H ci} i “W. tan1 Dai Ant lte, Berlin SW. B fabriken mit einer Anz ahl im Kreise an- | Entspannen und Anzie hen der S Zyann= } c S ou oben nach unten. Friedrich C. 2 inn, Yat.-Anwälte, fc ; in Kreise a “a! pinenfabrit ‘Chemni Mas 518 i La ia : 3.8: 19 geordneter Klärbehälter, welche einer be- mann, Se), eimn j