1913 / 108 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E =_/ anwälte ist beute Herr Rechtsanwalt

REAY me T n E j è ; LHESE dem Auffichtsrat sind O estdeutsche Handels- & 3) Ueberträge (Reserven) auf das nächste Geschäftsjahr : Mh Paul Lothar Rudolf Gotter _in Schnee- S í & b - 1 i t B c T l Q g c für no< nit verdiente Prämien, abzüglich des An- | E E in Obershlema zum Deut) hen R î 6 î A. o 9 6 e n eihsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

schieden die Herren : Justizrat Ferdinand Lobe, Berlin, Plantagen Gesellschaft Düsseldorf. | teils der Rüversicherer (Prämbenüberträge): Bankdirektor Hermann Witscher, Berlin, | Zu der am Mittwoch, den 21. Mai 2 eetver wae E j 72 444/01 Schneeberg, den 6. Mai 1913. Borerat a. D. Georg Gothein, Breslau, | 1913, Vormittags 11 Uhr, im Hart) 0 inbruchdiebstahlversicherung “1316606 Königliches Amtsgericßt. V 108 E j 1 185 60 937 A / Taro s , E , [15376] « Berlin, Donnerstag, den $. Mai H 1913 A

Bankier Max Guttmann, Berlin. Hotel zu Düsseldorf stattfindenden dies- c. Glasversicherung 30/80 / Eingetreten in den Aufsichtsrat sind | jährigen ordentlichen Hauptversamm- d. Wasserleitungsshädenversicherung 1 155/60 2 4765 In die iste der bei dem iesigen Amts, ————————————————————— geriht zugela}]enen e tsanwälte ist heute Der Inhalt dieser Beilage, E ge, in welher die Bekannimachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Verein8s-, Genossenshafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeih ' , über Warenzeichen,

die Herren lung ladet die Gesellschafter ergebenst ein. | 4) Abschreibungen auf: - A 1 135/26 : alt Dr. Wlodzi i tente, Gebrauhs : der Rechtsanwalt Dr. Wlodzimierz Krzy Patente, Gebrauh8muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint aut in etnem besonderen Blatt unter dem Titel

R 9. Mens D 06 er M Ero E ili ees r eiti O0 S tehtsanwalt Dr. Peterjen, Smêyort. _ Tageêorduung : : þ. Inventar . : 832/66 zankiewicz zu Thorn eingetragen worden. Internationale Abel’she Brief- 2 Gel eit 1912 c Forderung"n | i 514! : b, 40 aaa n / £ [- L M marken-Automaten-Vertriebs- | 3) Entlastung der Verwaltungsorgane- 4 L | [—- Königl. Amtsgericht. | Cn 17a 5 andelsre Î te U : î gesellschaft 4) BesClußfaftung er die Gewinn- | pa Lx zal | [S folge Ablebens am 13. März 191 Das Zentral Handelsregister f en C C). (Nr. 1084.) c R erlust : : Infolge ebens am 13. März 1913 N ndelsregister für das Deutsche Reich k i m. b. H. (JIabavg). Aa ce ; a. an realisierten Wertpapieren . . . - | ; : i: ür Selbstabhol he Reth kann dur< alle Postanstalten, i Berli G G ; - L Der Geschäftsführer : 9) Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. D. dudmiliges « A 5, 789 - r, 789! n in der A Ce worden der (ir O ZE SUN O E Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers Es ry Hs 00 Ferceal-Biateelreaities für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der Dr. Wilh. God 6) Wahl der Nechnungsrevisoren für das , A i  e<t¿anwalt Oberjustizrat Vk. Nichard os rben. , g8preis beträgt L 4 80 S für das Bierteliahr. -— Einzelne Nummern koste k. ). G odau. Geschäftsjahr 1913. 6) O abzüglich des Anteils der Rük- Gui! Rürnes in B Anzeigenvrets für den Raum einer 5 geszaltenen Einheitszeile 30 4 M E erherer : resden, den 6. Mai B ra =—

[15470] a. Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten usw. : Königl. Am18gericht. Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1912. Pasfiva. d, R C <4 Police- [15378] S 9. Z. 8054. P E Es E S gebühren siehe 4a der Ginnaqme) « - d L D . arkettbohner mit in | 20d. Q is : 7 Kontokorrentkonto 128212 74|| Stammkapitalfonto . . « « 40 000/— Einbruchdiebstahlversicherung(darunter4%45,19 Der am 1. Mai d. Is. gestorbene Rechts- Patenie einem besonderen Einsagstü> gélagerteni oftel BO liner Maschi Lokomotivdreb- | 21h. B. 64105. Eslektrisher In- | 32a. St. 16 702. Einrichtu o t ea 7 650|— Gewinn- und Verlustkonto . 17 14136 Policegebühren siche 4a der Einnahme) : 9 367: 2A M M in Greiz ist heute (Die Ziffern links b . a na< allen Richtungen beweglichem C C Soemals a etter oes, Zus. z. Pat. 257 928. Jean | maschinellen Herstellung von a a: L E ia | ; Gee Gs e S Police- 1 Tactin iste der Rechtsanwälte gelöscht D 9 s bezeihnen die Klafse.) A Î DRUnE, j Cöln, Meister- | kopf, Berlin. 19. 12. 1 W E Deifize E as) E Gier Lewis Steelman, Milville s S E 2 E | S a l C S O (2 Z S é . L O Ea ¿ L E: wn s . . Ls ner, 2 COINIET: | Cc 5 AGUESOA Grundstückskonsortialkonto 7489/32 S . Wasserleitungss<ädenversicherung (darunter | A p s ; Für F E babe T N. 35944. Verfahren, das für e Gust G Maeme>e u. Dipl.-Ing. W. Hilde: E E ew Sorte 57 141/36 57 141/36 4 17,— Policegebühren siche 48 der Ein- S Pa, P: die Nachgenannten an bem VegiGneien Friedri No Steinsalzes zu erhöhen. | Breuer, Bochum, Fürsteastr. 3. 52.11.12. E dds e ad Berlin SW. 61. | Dipl.-Ing. B. Kaiser, Pat.-Unw., Franf- Berlin, den 31. Dezember 1912 nahme) i i M F Tage die Erteilung eines Patentes nach- ftraße 17 A A i g troh gea 457. Sperre gegen ordnungs- | 21h. B. 69 980. Verfahre T a aa. Dübe | , den 31. Dez A s . sonstige Verwaltungskosten: E [15379] Bekauntmachung. ‘su<t. Der Gegenst : : t 2, : widrige Auslösun [eft S O . Verfahren zum | 34e. B. 69 575. Dübel aus shrauben- Adolph Lindner Gesellschaft mit beschräukter Haftuug. a. Feuerversicherung N 5 249 76 Die Eintragung des Rechtsanwalts ist einstweilen E aitefust i a 12m. Sch. 38 223. Verfahren zur Sichecungseinrichtungen: Y A Schuß der Elektroden bei elektrischen Licht- | förmig gewundenem Drabt. Julius Voed Adolph Lindner. 8. Einbruchdiebstahlversicherung s 776 36 [Richard Oechsner dahier in den Listen ge<ütt. ugte Benußung Se una von Mesothorium- und Na- |241 224. Siemens & dalste ag R Rombachee Hütteuwerke, | dingyaus, Düsseldorf, Gerresheimer- Debet. Gewinn- und Verlustkouto am 31. Dezember 1912. Kredit. 7- Glasversicherung : E L bei den K. nd ge en München I 16. B. 66 770. Vorrichtung zur | aus t Lees der Gewinnung von Thorium | Gef., Berlin. 21. 10. 12. “Hau P T u. Wilhelm Schem- fitäe 109. 18: 11 12, S i 3. Wasserleitungs\hädenversicherung : 2 200 741959 | und I1T zugelassenen e<htsanwälte ist am eleftrishen Aufbereitung von Mineralten 00 L g Mineralien. Dipl.- | 20i. St. 17 536. Blotsicherung ir l2SA Boa Loe, 18. 12. 12. | 34f, B. 62 692, Zerlegbares Gestell 850|—|| Provisionskonto . + + 30 952/37 | 7) Steuern und offentliche Abgaben | 1 $46 09 | heutigen Lage wegen Aufgebung der Zu- o. dgl. auf Grund der verschiedenen Ab- F g. tar Schwab, Berlin, Kopernikus- | Elektrohängebabnen. Karl Stoebke, | stellun L ‘Mon, 9. Verfahren zur Dar- | zum mittel- oder unmittelbaren Ankängen lassung gelö\<t worden. stokungen der Gutteilen von hen des E e A L s L Kolberg. 30. 7. 12. E e E, 2p Gebrausgegenständen. Gertrud E E . . 2 t - C T; T not Al e Z . T * L d ., F d) J L P Man h erfabren zur Her- | 20k. D. 25 581. Führerlose eleftrisde | Leverkufen b. Cöln u. Elberfeld. 28. 9 12 Serie 38 6. O O

eme m ——— E ———

Inventarkonto, Abschreibung 0/—|| Prot 9 i 87/50} Zinsenkonto N 75 | 8) Leistungen zu gemeinnügigen Zwecken, insbesondere | sung gel, E ai 1913 | | ünchen, den 95. Vai 1919. ladenen, mit geneigt li idefläche | \ i ¡f ; , geneigt liegender Scheidefläche | stellung von eisenfreten Zinklaugen aus | Bahn, der der Strom über isolierte | 22b. B. 68 333. Verfak 24 isolierte | 22b. B. 68 333. Verfahren zur Dar- | 34f. E. 17 633. Mostrichbehälter.

Gerichtskostenkonto e Handlungsunkostenkonto Bo ZSION | für das Feuerlöshwesen : | | Gewinn pro 31. Dezember 1912 | 17 141/36 e a. auf geseßliher Vorschrift beruhende . 274 7 | Dêx Präsident Der Da versehenen und bewegten Leiter. Augusle | eisenorydulhaltigen Zinkl D il- S Cnt 3102737 31 02737 bi R at Kosten für E : N des ad de E E Zee Aden Blanchard, Asniòces, | helm BiaLES Magde n E Pie M zugeführt wird. Jules | stellung von Anthrachinonthiazolen. Va Theodorus v Everdvi 5 i De 2 venn S A E Une S Frankr.; Vertr.: A. Elliot u. Dr. A. | thal! 15 e ' n- | Deschamps, Paris: Vertr. : C. Fehlert, | dische Aui e a Soba-Fabris - | Theodorus van Everdiugen , Haag, Be dotp laduee Gesellschaft mit beschräukter Haftung. 9) 4 E E L E D raun. Federkiel. A Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. E F. S A ie Gar S E 4 Büttner u. E 30. 7 V ala ias N eid Rechts. Aaw., Adolph Lindner. ension an Beamte, Witwen- und Wal|enge®dêr i | [15380] R s stellung von gelorten Anthra ib ar- | E. Meifiner, Pat.-Anwülle, Derlin SW. 61. | 22b. F. 34 901. Verfahren zur Dar- 34g. W Ai 8608 Nerlleifuna Besondere Kosten der Neuorganisation . . .+ - - * 17 842/23 | Der Justizrat Hugenberg in Osna- 1b. M. 47 032. Elektromagnetischer | Farbe: ifi at D p 31. 7, 11. 5 stellung von Kondensationé Le, A r eiae age 868. Versteifung für E i eater Rosen der a ot fi r 28 E deute auf fing fntiag in dee P a9 Me rissdenige mner agpetilfer| Farbéafabriten vorm, Friede. Bayer /L0!- P. 29 780. Verfabren zun An. theadinoncibe. Farbenfabriken vorn Metalltubbeine, besonders von Schemeln, 3633 Rechuungsabschluß. Fürsorgekasse der Angestellten der Concordia 4 989 60 25 092 83 | Liste der beim hiesigen Landgerichte zuge- auf eine ringförmige magnetisierte Sceide- | 29. 6. 12. . C : erfeld. S dem gemischten | Friedr. Bayer & Co., Leverkusen b. | 34i. B. 70 e es E I. Gewinn- und Verlustre<uung für das Geschäftsjahr 10) Uebershuß und dessen Verwendung: | lassenen Rechtsanwälte gelös<t worden. flähe im Kreise fortschreitend aufgegeben | L2p. P. 28 986. Verf N, Le E Verbrennungsmotoren | Cöln u. Elberfeld. 1. 8. 12 Le Sebi Hen ungomöbet. i@ F mr | 5; r ; wicd. Maschi F c Nerfahren zur | in Verbindung mit elektrischen M D S 4 Oreste Bachi u. Aldo Tedeschi, Turin vom 1. Januar bis 31. Dezember 1912. a. an den Reservefonds . L 75 000|— Osnabrück, den 5. Mai 1913. bold a neubau - Anstalt Hum- | Herstellunz von a4-Diphenyl-N-methy!-7- | und D exi g mit eleftrishen Maschinen | 24e. T. 17 136. Verfahren und Vor- | Bertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berll E 4s —_——— e ; Dividendenfonds S 10 000|— | Der Landgerichtspräsident. oidt, Cöln-Kalk. 13. 2. 12. iperidon. R A atterien unter mechanischer Leistungs- | rihtung zum Ver; e ide eri E „Anw., Berlin SW. 48. : b. an den Dividen 3 _ i O | g p 1b. P. 29120. M A piperidon. Dr. Robert Pschorr, Berclin. | übertragung der Triebkraft liefe A N g zum ga leinstü>iger oder | 6. 2. 13. A. Einuahme. d M ol c. an den Beamtenunterstüpungs-(Pensions-) Fonds | 75 261 | | E S Ka. Gebr. Pfeifff agnetisher Sheider. | Hessischestr. 1—4. 11. 6. 12. Pienes, Littid: V n, ou feiner, flüchtige Bestandteile enthaltender | 34i. G. 36 O77. Zerlegbares Fach 1) Vortrag aus dem Boie. - - 11 747/26 d. an den Organisationsfonds . S 16 342/23 | S 7 T r. Pfeiffer, Kaiserslautein. |U2q. B. 66 681. Verfahren zur | Berlin ‘Catbiufte E PS ris Ghrijilein, Brennstoffe im disfontinutierlichen Betriebe | gestell. Grünewald’s Registrator C: E 2) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: | 6. an Vel Bligtableiterrevisionsfonds N 3 894/23 i g 11 E sl- _— lidi it 24 a B e S l Darstellung von Kondensationtprodukten | 21a A S A E E 5 mittels von oben na< unten dur die | Hannover. 14. 2. 12 : at a. für no< niht verdiente Prämien (Prämien- | f. Vortrag auf neue Rechnung E 12 716/74 140 674/20 ) n\g - 1. Znvaui ita 3- U. Bbuikes Prorzbei Per Alfred aus Kresolsulfosäuren. Badische Auilin- verkebr8abwidlung i d Ricdtung r entzündete Beschi>kung hindurch- | 344i. St 18 252. Serviertish, der nberträge) : T S 1 ? c 93 ß T l : E f M1 Ia e E N Trtodrt Mm E L el C OT E / , E A bent ; | Gesamtausgaben | | 1052 125/98 Versicherung 27. 7. 19. zheim, Gartenstr. 23. E E Ludwigshafen a. Rh. | zwischen zwei Fernämtern, die fe f d Ra N C. W. Timm, dur< Unterklappen der Beine in ein A eue ehdiebstahlverficherun | | Bestand: 70 247 Mitglieder mit M 465 381 254 Gesamtversiherungs]umme. 15621 : 2b. B. 63 955. Teigteilmaschine mit I A ade D mittels Dienstleitungsbetried die Ver- | 2: 9 B an ao Servierbrett umwandelbar ist. _ John n S e n<erung I1. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1912. A E E aufflappbarem Drahtgittertei | a 462. Verfahren zur | bindungen der betreffenden Ans<hluß- A S James Stroud, Brooklyn, V. St. A.; Glasversich r C é S ] ! gitterteilrahmen zwi- | Darstell: l : f n\{luf B. 30273. Karbidgefäß für | Vertr.: A. Ge L Sas erniherung « - D) _ e Die Mitglieder der Sektion I” der Gen Presisieripel Und Versch) de arstellung von neutral reagierenden, | leitungen auf die Vorschalteleitungen bs [N ouis + Karbidgesäß für Bertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Pat.- G Wasserleitungs\häden S | | A. Aktiva. e A e [B Maschineubau- u. Kleineisenindustrie- Reinhard Vauermeister, O edel. wasserlöslichen Derivaten des 3.3! - Dia- | kommen. Dipl.-Ing. Carolus ‘Nöbert N nah tem Uektershwem- | Anwälte, Berlin SW. 61. 24. 2. 13: . Schadenreserve : i : 1) Forderungen : E Berufsgenofseuschaft werden hierdur< Bu>au, Martinstr. 19. 25. 7 CEIO mo S2 - dioryarsenobenzols; Zus. z. | Hendrik Arutenius Ca Da S Wunos s Paul Pitlinsfi, Wolters. | 34i. U. 5036. Kasten oder Schrank + FeuerversiWerung * = Seri 96 | ‘2. Rü>fstände der Versicherungsnehmer . « - « E zu der am 19, Mai 1913, Nach- 2b. D. 26 065. Snetmätdh nit Pat. 249 756. Farbwerte vorm. Meister Pat.-Anwälte H. Springmann Th. Stort Las : S L. d 13. zum Aufbewahren von Schriften, Zeich A G U E | * Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten . 12 209/59 mas 4 N a ay ag ay außen in den Knettrog nolaacUferber, E Brüniug, Höchst a. M. |u. E. Herse, Berlin SW. G O60 19. wider „S. ersblußbüigel E Ulrich. AYS o, dgl. Charles B. R A anv, ; Guthaben bei Banken und Sparkassen . . - « - 206 872 04 i D, Vene A E n einer fe f S S Bay S 21a. B. 65162. Swaltungsanordnung | platte. Isido Vershlußbügel und Grund- | Ulrich, Houghton, V. St. A.; Vertr. : | ;: Waffer eitungsichädenverficherung | E ie N a B éndenden ordentlichen Sektionsver- N S E 43c. A. 22 780. Flüssigkeits\stand- | für selbsttätig R Santa O Ie Berlin, Chaussee- | E. Lamberts u. Dr. G. Lotterhos, Pat. A, Feuerversicherung n 90 99910 | Guthaben beim preußischen Stempelfiskus . 86 é Tagesordnung: Dierks, Osnabrück, Ziegelstr. 15 17111118 L En > Na>a (Schweden); Vertr.: C. Fehlert Absceidung des Sch D 26 ahren zur} S5a. P. 29 982. Sicherheitsvorrich- þ. Einbruchdiebstahlversicherung O | im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit sie an- 1) Berichterstattung über die Verwaltung 26 O. 7733. Le uit N E H. 53 $42. Steuerung der | G. Loubter, F. Harmsen, A. Blinde u | des N as A e „und | tung für Aufzüge mit unter Federwirkung % Ge ag e van S Sa ieilla A das Tausende Sahr till «+1 tba _ der Sektion im Jahre 1912. : einem drehbaren Trog senkre<t auf- und erlager von Dampfmaschinen mit um- | E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin 3W. 61. | Bergfeld, Durlach, Wer N Seilscheibe. Rudolf 4. Wasserleitungs\hädenversiherung ) Kassenbestand 9) Prüfung u.Abnahme des Verwaltungs- niederbewegbaren, freisend S und | laufenden Kolben und periodisch bewegten, | 15. 11. 11. 27b. &. 35302. Sri 27. 6, 12. | Penkert, Dêwald Kalus u. Alfred 4) Nebenleistungen der Versicherungsnehmer : S tagen: | fostenrehnungsabshlusses der Sektion Adolpbe Olive, Paris ; Vertr. netern. | den Dampfeinlaß steuernden Drehwider- | Priorität aus der Anmeldung in Swe 27b. F. 35 302. Selbsttätige Ent- | Weißenberg, Gleiwiy D. S. 12. 12. 12. 7 Policegeblibren: g i ) Kapitalanlagen : x E für das Jahr 1912. S G e es Paris ; Vertr. : C. Fehlert, | lagern vor drete>Œähnlicher Form. Otto | vom 16. 11. 10 für die Pat M eden lastungsvorritung für die Niederdru>- | 35b. K. 46 687. ECinseilgretfer, bei E Gn O U | | 7 iee und Grundschulden 2a A E 3) Feststellung des Verwaltungskosten E. Meißner Gt ti A Hügi, Bern-Länggasse, Swrehz: Vertr.: |1 bis 4 anerkannt. entan}prüche E O Cut Ernst | dem das Greifergelenk zweds8 Shließens Agenten siehe 6a der Ausgabe) . - - 13 869/05 A Grundbesiß —— M l E M das Jahr 1914. R De Ai d r Gie Mei Pat.-Anw., Berlin |2üa. C. 21678. Staltung zum |15. 10. E , Gemarfkersir. 8. bes Ale dur ein Zugseil mit dem . Einbrucbdiebstahlversicherung (davon 4 545,19 | E R S | | ) Neuwahl des usshusses für die Vor- 3a. A. 23 471. Aus Zelluloid S Betriebe ciner als S<hwingungserzeuger | 28a. R. 37 238. Verfahre Tragseil ge uppelt ist. Ernst Katona, fúr die Agenten siehe 6a der A 576|— 2 E ees / prôfung der Jahresrechnung, E Ml L vat béteeats O E 0,58 E O für Schau- | wirkenden Quedsilberdampflampe Dr Stellung gerbéndèv Eau e e S pu Vertr.: C. Gronert u. W. ver PT1 ( ( 935 25 Fit - | : | C % G ai J ) - E Ä Z - E 1 5 . S itc I 7 ei $ E ! dd F E S t E j 4 E L L >ÎT \ N, U e 7 > . Glasversicherung (davon e 206/260 für Die Le Blivableiterkonto (Guthaben bei Mitaliedern auf | 5) Bekanntga é der emand der abl einlage für Hemdenbörtchen. Actien- | Ziani E Fer ampstur N Sebastian Walther Burftyn, Berlin, Blücher- | Haas, Darmstadt. 28. 1. 13. J O Pat. - Anwälte, Berlin Agenten siche 6 a der Ausgabe) 241/79 BO i : g | ordnung gewählten Mitglieder des Gesellschaft für Tri Ferrauti, Grindleford Bridge, | straße 62/63. 9. d. 12. 29 B. 69 772, Verf : 61. 2. 1. 11. D a H O MlibableiterdarlWe) «anen 0 Sektionsvorstandes und der Vertreter Q E E vorm. Gngl.; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. | 21a. Sch. 39 227. éflamiiioa! [Noeriat Ee E Verfahren und | 36c. H. 59 668. Warmwasserzentral- für die Agenten siehe 6 a der Ausgabe) | Da | 7) Fehlbetrag | zur Genossenschaftéversammlung. 10. 19. 12 n, Ludwigshafen a. Rh. | Döllner, M. Seiler, E. Maeme>e u. | fäbiges Telephonrelais. Dr. ‘Sosef Tis Blätter E der Fasern | heizung mit Benußung des Heizwassers zur | O x E 11 709/80 Géfainibet | Auf Wunsch von anwesenden Sektions- a Z E s E Dipl.-Ing. | W. Hildebrandt, Pat.-An- Schier, Baden b, Wien: a OMIEl aus E Lte! n_un attartigen Gebilden Befeuchtung der Zimmerlust. Fa. Gebr. | E ejamtvetirag . | ; % ; E . L, 35 625. Kragenstüßze mit Schuß- : Wr R] 93. < L l ien: Vertr. : | mit harter Außenhaut. Hubert J. Bockeu, | H fe h B. Passiva | 2 mitgliedern können weitere Gegenstänte kappen an beiden E 8 S uße | wälte, Berlin SW. 61. 23. 2. 11. Pat.-Anwälte Dr. R. Wirtb, Dipl -Ing. | Cöln, Kaiser Wilhel Bing 4 9 ocken, | Hinselmaun, Essen-Nuhr. 13. 11. 12. S | verhandelt werden, sofern fein Widers ru< s s eden nden. August Luck, 14h. M. 48 658. Selbsttäti wir- G. thh e É E N R! é N, Mer LDUHELMe g 24. 21212100) S 17 758, Schorn teinaufsaß ! ]PTud Seligenthal i. Thür. 11. 12. 12. kendes Sicherheitsventil für Dampfs] eicher Me W Dam Be T L E K. 52789. Verfahren zur | mit über der S Deer idn S Í E G 5. 768 T C aa 4 Í Ds A) / i di T S Ut J 1 I 9 | P (T u D ame, Berlin SW t De 12.9. E j Darstellung von Azetylzellulosefäden. Knoll ordretem Doppelkegel. Sißert ‘Start, |

pub C O

920-1

02-2 D R

2 c D

b. Schildergewinn (S 5) E K E L 130 282/49 | : N i h : S E ; - Yno i: olgt. Wegen NVollmachtserteilung vergl. þ. Mietserträge . . . . 3 290|—| 133 602/45| Anteils der Rüversicherer : L 94 Abs S 3c. L. 34678. Haken- und Oesen- | mit auf L : N : A " ; ; 7 ta S s. 1 der Sagzungen. B Lt n- | mit auf- und abgehender Speicherglo>e, | 21c. A. 23 212. Sd inna R a N L Y 6) Gewinn aus Kapitalanlagen: | a A ni<t verdiente Prämien (Prämien Altena i. W., den 6. Mai 1913. E ¿M Lucht, Holtenau | bei welchem der Ventilteller P cinen für S S 00 A a. Nh. 9. 10. 12 | Côln, Dagobertstr. 80. 30. 9 12. Kursgewinn: | A E 79 444/01 Der Vorftaud der Sektion UU1 der Een N rüger, Hohn b. Rends- | bei der Glo>enbewegung gegen einen An- | die beiden Sienensäßge durh einen als | Herstellung! eines innigen "E R EN Sch. 39 702. Verfahren zur a. realisierter O 3 Einbruchdiebstablversicherung . « + + + - 13 166/05 Maschinenbau: u. Kleineiseniudustrie- Ac. F. 35569. Einri {lag sih legenden Hebel bewegt wird. Energieschalter ausgebildeten Kupplungs- | Zellulose “and Kupfer V Blo Seene Von Dee E E Verarbeitung auf þ. buchmäßiger C - F Ss V Glaëversiherung 5 680/85 Verufsgenossenschaft. Regeln S Zafuh & g zum Maschinenbau Actieu - Gesellschaft halter verbunden sind. Allgemeine E N ulfelsunge Is die Herstellung Furntere, Shulwandtafeln, Kameras u. dgl. 7) Sonstige Einnahmen: | | ò. Wasserleitun N abenverlßewung 1 185/60 Ernst Wagener, Vorsigender. vorridt ufuhr der Gase an Misch- | Balke, Frankenthal. 10; 8. 12. Elektricitäts - Gesellschaft. Berlin. |& B ge M See brauhbaren Masse aus Zellulose beliebiger 2 aus dem Beamtenunterstügungs- (Pensions-) Fonds 99% | . | N b Be bäablte Sbäden E vorrihtungen. Dr. Karl Fink, Berlin, | 14h. St. 15 290. Vorrichtung zur | 17. 12. 12 E S E LimiteD, Manchester, Engl. ; | Form und einem harzartigen Imprägnier b. aus dem Bligableiterrevisionsfonds 3 8542: | : E er no< nit bezahlte Schäden | O24) - A P E Entnahme von Dampf aus dem Zylinder 2c. S. 32 976. Verfahren zur Her- | G 2p i E - Kaß, Pat.- | mittel. Oskar Güathel, Pappendorf h. o; aus dem Organisationsfonds . 2499 | E S ava 29 913/01 Schlesische Eisen- und Stahl- c Ee E R A von Gleihstromdampfmaschinen mit vom | stellung eines isolierenden Ueberzuges aus 206 S E L n E Hainichen 1. Sa. 18. 11. 11. M A abgeschriebene F | | 3. Einbrucbdiebstahlversicherung 374/29 Berufsgenossenschaft Sektion I 241 309. A. e Ab: s A En Aualal lgen waren Alyminiumverbindungen auf elektrisen | Herstellung einer zum S O L E E Phane MEHrEren Vorjahre . 220|— | G 53 i E 901|87 S E N : E sion. Johann Stumpf, | Leitern. S ezialfabri? für Al Di R e ae L Dee genDe ning s e. Rückzahlung a 8! 94 19586 b San bergsscädenversiherung S a s Breslau. Is aber S E bob Berlin, Kurfürstendamm 33. 18. 6. 10. Spulen N G. M L L Bata ‘Auslaugen von Stoffen nach dem Gegen- 8) Fehlbetrag . a9 Hypotheken und Grundschulden As e in Geld E d E Sektionsmitglieder L Le apparat für Sfb Nalentin L E a aus S Aua G&at Manchester, Engl. ; Vertr. : i B E, L N R Paul itel | 59 1955 zu \<häßende Lasten auf dem rundbesiy Nr. 4 der | ur zu der am Freitag, den 23. Mat f Gebhardt, Gleiwitz, Oberw N a en Des gegentegen S c. V. L] V9P, Schaltung zum | Alexander-Ka ;, Pat.-Anw., Berlin SW. A C A E Gesaiteinnahmen „O 208212058 rwa | piesis Jabees, Vormlltass 2X Uhr, | 12 N. g 280. Berubren m Ubstantet weite Slinder, fe polouese | ebiten iche Slaltuns des P E e m | im fleinen Saale de afé-Neltauran é : A t, / a Are O Anlassen von Drehstroms- O A unofar L Svarbeituna E, f 5d. St. 18 282. Verfahren und |kopiermas<hinen o. dgl. George William motoren mit Schleifringanker. ‘Louis D Sndor S d B ectbelt ung, var ters s men | A , Wien; Vertr. : | Molybdän, Wolfram oder andere Lietal | |

1) Ueberträge auf das nächste Jahr, nah Abzug des

A orr eLTTaDNren

R B. Ausgabe. | | 13) Sonstige Passiva: U aelít N il verungsprämien : | | i : E ierse L ze 37 straße Borri - Besti ) E R A 196 254171 T5 A Ia D Da E M i Seb A Daraus der Lage von | Maseord, London ; Nertr.: Dr. W. | Vroom, Rotterdam, Holl.; Vertr.: A. |R. Deißler Dr. G. Dóöllner, M. Seiler ste O ar b. Einbrucbdiebstahlversi 3 635 33 | 5) Dividendenfonds . . tionêversammlung ergebenst eingeladen. bohrlöcher. Albert C r a B O A r du ¿O S: mi M ie i G. E. ede i Dipl.-Ing. s Ea A A D E ROME t Aawidan c. Glaêversicherung 862 78 | |6) Beamtenunterstüßungs- 92 Tagesordnung: i W 282 13 S “auen O A Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. | brandt, Pat.-Anwält 3 M S G “R 1fali [<melzfluiigen Lojungen er e | S S enuner, 25) | 4 i ; 4, 19, 15d. W. 40 090. Schablon 9 9. 19 brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | von Alkalien oder Alfalikarbonaten 10s 5 Fh 28: ) 17 x L ; : ablonendru>- | 12. 9. 12. C L s ten lôëlich 5 G s E E 788/86 201 541 68 2 a rand | : D Mahl von 4 M Tes F Aa Verfahren zur | vorrihtung für Bögen, die zu N 21. L 11185. Trennschalter mit ln R 4A Verf sind; Zus. z. Anm. P. 25 823. Auguste 2) a. Schaden, eins<l. der 243,99 etragenden | 0) L e . 1145/4 2) Wahl von 30 Ne D Er D ellung von Bunden an Hohlkörpern | Stapel vereinigt sind. Westenhoff & besonderen Erdungskontaktmessern. Voigt 5 U £5. Verfahren zur | Henri Perret, Cires - les - Melto, Oise, Schadenermittlungsko\ten, aus den Borjahren, ab- | 9) Veber|{u : | 2 A i Genofsenschaftsver- tus A oder Stahl. Schitz- |Co., Hannover. 4. 7. 12. e Haeffuer Akt.-Def Frankfurt a os Lr an von Salben. Chemische Frankr. ; Nertr.: A. Elliot u. Dr. A. Gesamtbetrag . . 3 085 887 E En, z N S E G. m. b. $H., Düssel-| 15g. U. 4653. NRüctschaltvorrichtung S 10 12 De, V (WE S erz & Co., Frankfurt a. V. R Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48.

- 9e 41 für den Papierwagen von Schreibmaschinen. | Lc. W. 41 878. Hochspannungs- | 8c. K. S1 729 Verfahren und I l 5103. Verfah d Of * i: U . . R . Yersahren und Wsen

züglih des Anteils der Nückversicherer : | Hannover, den 4. April 1913. z E an . 3) Geschäftsbericht über das Jahr 1912. Va. F. 32294 re : [ F . Verfahren zur Her- | Undecrwood Typetvriter Co., New | shalter. Hermann Weiß, Karlsruhe i. B., | Vorrichtung zur Herstellung \pannungs- | zur Gewinnung von Zink aus “nfbalfi © c E N Ex, Ae ; 1 Ds 1k Yew ( J aus en er, gegen hohe Belastungen widerstands- | Rückständen, Schla>en und S M Cn

Feuerversicherung : C 23 386,7 : 7 2 5 É e G 2 3. zurüdgestellt | | Concordia, Hannoversche Feuer-Versiherungs-Gesellsha}f 4) e E der Jahreë- stellung von Melangen. Farbwerke York; Vertr. : H. Licht, Pat.-Anw., Berlin | Kaiserallee 137. 25. 3. 13 i A O i | auf Gegenseitigkeit in Hannover. 5) Wahl M Aus\usses für die Vor: Doi Mey: Su «e Brüning, L 61. Pes 11. s 21d. S. 36 471. Einrichtung zum biger Gußstücke, insbesondere Walzen, | Zinkerzen. Otto Uehlendahi, Stutte 8. zurüdgestellt Der Vorstand. Domizlaff. rüfung der nächsten Jahresre<hnung- Sa. H. 56 722. Maschine zum Sten AbsWließen Dorr eta zuin | Kompoundleren von Gleichstrommotoren | mittels Einzießens gegen einander ver- Gercaois 0 14, 2 L A ad Glasversicherung: | Der vorstehende Rehnungéabs{luß ist | 6) Feststellung des Haushaltsplans Jur Mercerisieren von Garnsträhnen. Paul Bebel n É C Beschi>kungs- | miltels einer in 1tdrem Erregerstrom- | sbiebbarer Einlagen. Gewerkschaft 2b. E. 17 806 O reit i; a. gezahlt . L E | Nevtdiert und mit den Büchern der Ge- von der heutigen Generalver)ammlung ge-| 1914. 5 Sahn, Niederlahnfstein a. Nh. 29. 1. 12. Poblig e Ca los I. an aa Hilfsmaschine. Siemeus- Moutau, Cöln. 14. 6. 12. Bestimmung der (iten Weils von \GlauS- f di 60,— | sellschaft übereinstimmend befunden. nehmigt. ; 7) Uebertragung von Aufgaben auf der Sf. Sch. 39 901. Maschine zum Adolf Küppers Cöln-Klettenber Pet P D ert Werke S. m. b. H., Berlin. |32a. L. 35 869. Hilfsvorrichtung | artigen Körpern insbesondere Des. Wasserleitungsshädenversicherung : E Hannover, den 26. April 1913. Geschäftsführer. E Yusshneiden von Stiereistreifen längs | bergstr. 62 , s enberg, Peters- | 6. 6. 12. N zur Erleichterung der Erzeugung von Glas- | Hermann Eberhardt, Bret Mficiens a. gezahlt : 923,01 | | Hanuover, den 4. April 1913. Concordia, Hannoversche Feuer- 8) Bestimmung derjentgen Blätter, 1: einer Sti>ereikante, bei l L ergstr. 62. 11. 4. 12. Ï Lle. H. 57 765. Einrichtung zur | hoblkörpern mittels Hand unter An- |alle 29 Be Breslau, Akazien- S E 938 i Versicherungs-Geselschaft welchen die Bekanntmachungen dé! nte, bei welcher der ab-| 18a. S. 36 391. Verfahren zum | Messung kleiner Widerstandsänderungen. | wendun, Dru>luft zum Blasen der I L 155 s s moidaeste. 5/5 Ls 93 84: Die Nevisoren: ungs-Gef velhen d hung getrennte Streifen von einem Abzugs- | Agglomerieren von Erzen im Drehroh Î 3 ungen. | wendung von Vru luft zum Blasen der | 42c. T. 15 719, Instrument zur Skben: ein E A P E | auf Gegenseitigkeit in Hannover. Sektion in Zukunft zu erfolgen haben. glied über ein Führung8glied geleitet wird. | ofen. F. L S1 id D T O Hartmanu & Braun lft.-Ges., Franf- | Hohlkörper. Carl Landeker, Nürnberg mechanischen Ermittelung dergeographi\ M : Schäden, einshl. der 4 10 522,05 betragenden Lohaus. Osterhagen, Oberrendant. Der Aufsichtsrat. 9) Beschließung über etwaige Antrag? Morris Schoeufeld Rorschah, Schwei l n. G+ D. Smi th & Co., Kopen- | furt a. M. 8. 9. 12. : Augsburgerstr. 2. 23. 1. 13. g, N GA Ia ua g der geograph cheu Schadenermittlungsfosten, im Geschäftsjahr, ab- | Dr. Bartels S T Setti ¡taliedern (S 24 Nr. ! 5 : U L , Schweiz; | hagen; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. | 21f. H. 59 922. Dru>knopfschalter | 34 Y : ; eite und Länge des Beobachtungsortee. glich des Anteils der Rückversicherer: | S e Bartels, Prosen 2: P von S edern (Z_2# A Bertr.: C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.- | Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | Starkstrom; Zus 5 N zarter | 2Da. M. 48 267. Eintragevorrich- | Dr. Dkto Tetens, Lindenberg, Kr. Beeskow Æeuerversicherun l e | | E E E S D S E R E E E E E R R Z B OD und $23 Absay s der Genossensha!?® Anw, Bêtlin SW. 117 3,8: 11. 5 0 19 a e eas S ar Da I A Rg . 238 757. | tung für Glasgegerstände mit etnem die | 19. 11. 10. / s Ma aae M 309 189,81 7) Niederla} von | 11874) sayung). - Dex Ges Walder S tion zeugung eits wasser, und seisendetitn L mo ev I 1212 t -Ges,, Fränk, | Gegenstände von der Arbeitölielle nad dem | He, Le e fernung ober anderer 3. zurüdgestellt . , 39 913,01 ) 1c c a ung 26. on In die Liste ter bei dem hiesigen Land- a S P n er Sektion? iung eines wasser- und seifenbeständigen | insbesondere für Eisenbahnwagen, bei dem BUf. . 52 130 Vorsilbints an e: auf, den Förderwagen Messen der Entfernung oder anderer Einbruchdiebstahlversicherung: | N <tsa \ ult gerihte und Amtsgerichte zugelassenen S s e R eidenglanzes auf baumwollenen Tegxtil- | das Fenster mittels einer Mutter an einer Bogenlampcn, die anzeigt, daß die Kohle V P ae Zus. z. Pat. 258 998. | Koordinaten bewegter Objekte. Dr. Otto « OONE 9 205,1: | LeIs nwaiten. Ne N Peel dex bisherige M Sali Vai ine Wahlhandluns A as E Berlin, Urban- | Schraube geführt ist. John Baptist bald zu Ende gebrannt find. Körting & Bayel O E iniea Vertr: M Voser T S Teote S ß. zurüdgestelt «. « +-+ 374,29 | In die Uste der beim Landgericht 1| Siocau eingetr Dr. Felix Suckel zu | "4 ftatifindet, weil außer den Wabl-Y Sn. R. 36 732. Murphy, Cork, Irl.; Vertr. : M. | Mathiesen Aft.-Ges., Leubsch-Leipzig, | u. Dipl.-Ing, O. H. Knoop, Pa es | Ade, F, AU OLO, Uung jur Slasverfitherung: | in Berlin S L en r 1 | Glogau eingetragen wwvrdeit. 1A , zer d Zelter n. E 6 732. Verfahren zur Er- | Schüte, Pat.-Anw., Berlin 8W. 11.129. 7. 12 «U. BVipl.-Zng, De Knoop, Pat.-An Aufzeichnung der Horizontalprojektion von ) S l gelassenen Rechtsanwälte ist ; ; 9 vorshlägen des Wablvorstandes in gestellte zeugung eines wass d felfenbeftändi o ' . (. 10. wälte, Dresden. 11. 3. 12 Pilotballo D a. gezahlt 625 | | | der Nechtsanwalt Dr. Edmund Meyer Glogau, den d. U E Ne Frist weitere Wahlvorschläge nicht eirn- Seidengl i 0h seifenbeständigen | 19, 2. 12. 21f. S. 36 544. Sparer sür Bogen- 32a. Sch. 41 259 Verfal z Mes S fo E E | | |in Berlin, Blühezplaß 2, eingetragen Königliches Amtsgericht. eaaudols Un D englanzes auf baumwollenen Textil-| Priorität aus der Anmeldung in Groß- | lampen mit rauchbildenden Elektroden. | Blasen von Gl Ballons me Gan Lindenberg, Kr. Beeskow. 20. 3. 11. Wasserleitungsschädenversicherung: E tis ß 2, S347). [15375] g aeg L A, Ben e Merin U ie 36 E E vom 14. 3. 11 für die An- | Gebr. Siemens & Co., Berlin-Lichten- R L bera Boeiiteggabenerst. 25 I A OnN, M ee f gea j 2 o eichd iee Berlin, den 29. April 1913. In die Uste über die bei dem unter- Der Sefktionsvorstand. / A ad berg. 18. 6. 12, 12. 1, 12. lot L R E ß. zurudgeni - A O0 EBAR er Präsident des Landgerichts I. zeichneten Amtegerichte zugelassenen Rechts- F. V.: G. Schmidt. :