1913 / 113 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 wird von ihr unter unveränderter Firma 9) Verwaltungs- und Verwertungs- | Inhaber der Kaufmann Hugo Baum- T ILOeRE

E - fortgeführt wird und der Uebergang der Handelsgesellschaft Friedrih Metzger Nach- be- | garten in Wanne eingetragen worden. Der S b : B Î tsieaeli,/ feinen mit in dem Betriebe des Geschäfts begründeten | folger in Eßlingen übergegangen. Gesell- | gesellshaft für Immobilien mi is: pro anne em Betriebe des Ge- e an z Î e e it t e e Î arsiegelt, stein n mit den Fabritn unnnern (

; j ; Christian Aichele, Zimmermann, | schräukter Haftung. has C L S teilte Prokura ijt ectoschen. 06 bis | 6 : | Foeberungen und E E \Vof Gottfried Mauz, Mennermeister, beide | vertrag ist durh Beschluß der Gesellschafter | hät eorbe des Se E ae Suyr F Clasjsen. Ver Gesellschafter ; 9 T E as S ist die Schußzßfrist auf wei ge E lier 56 des SIGU in Nellingen a: d: S. ggrma Karl Bide [der Geselshast it gad Darmfodt verlegt: eigen Inbaber ausge} ofen. her im | dieser M: E leccicliichast «and- unt S/CUi en Frei sanze 0er und Köni lidl_ 21 * muvoitave, den 29a 101INTSNNZCT é rauz Stahl, hier, day 9 d Euge Î Förderung | Die Firma Leo Fuchs war’ bisher im : / : | 84680 arg K dfe j

s S li er, Werkzeug- « Maschineu- 10) Gesellschaft zur ; ge]chieden; die Geselljchaft wird von den n - 0, li mitsaericht. é Lie Saule Pa S eer (a Ulibaw Erm d. D je Mle wirt gofilee Jt Flemetares Me 20 Guse van dem [ien bib | da neerin Diens r e 12 113. : Berlin, Donnerstag, den 15, LM%| Metan ia als ofene Handelsgesellschaft, die am bad : ur eiu x e a I .. Der Fustiz- erworben. unberan T \ } . ; - Sea ine leBE Cr bett ziem hne aiinaeiaeiitebinnn mrk i n E Musterregister sind C :8- | Gesellshafters vom 2. Mai 1913 hat sih | mit beshräukter Haftung. | Gesamtprokura ijt erteilt an Gurt D —— i i În unfer Mi r sind j 9. Mat 1913 begonnen hat, unter bis esells<af 15 und ist in Ligui- | rat Dr. Alfons Maria Ritter von Steinle Gnesen. . [17641] | Heinrich Gmil Kohler und Johann Patente, Éctrailiuile Roe i in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Bereins-, Geno M E E Tatit aide

i inhrt wird und die | die Gesell\<aft aufae l | Le ee Ee | 6 ; heriger Lins E een ift. dation getreten. Liquidatoren : der seit- | ist als stellvertretender Geschäftsführer e nter Ne. 144 eingetragene Firma Georg Emil Pein.

: : E R ACHSFT N; sgeshieden. Der Kaufmann und Konsu Azo1f Wre. | Hamburger Nudel- & Sago-Fabrik j H. in Amtsgericht Düffeldorf. herige Geschäftsführer Walter Bieweg, | S f i Guesener Schuhfabrik do burg i ar, Ep © 06 f eingetragen worden: : 7628 Geshätoflbrer n E Pla Seen A szyaskfi in Gnesen ist gelöscht. 2Wilhelm R ¿dex Giibel- en Z Qn elSsre Î ter V “S710, T uf der in Eee It C

Duisburg-Ruhrort. [17628] | gerst, Geschäftsführer in Stuttgark. S 4 M. den 8. Mai 1913. Guesen, den 8. Mai 1913 ist geändert in R TA E j L, weldhes auf der cinen Seite: nsati] (Nr 113 C) Fn unser Handelszegister Abt. A ist | Den 7. Mai 1913. ees A iht Abteilung 16 Königliches Amtsgericht. und Sago-Vertrie ilyelm - Das Zentral-Handelsregister für d 396 pig j anderen Seite gekennzei<net tit d + s J heute eingetragen : : Amtsrichter Stälin. öniglihes Amtsgericht. Ae 17642] _mann._ E E ce für Selbstabholer au dur d Fs ioll as Deutsche Neih kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zen 84870, regelmäßig erhabene, unregelmäß. /

Unter Nr. 741 die Firma Bernard „4 | FranKkfart, Oder. [17633] | Görlitz. ane f j 4 J. H. Cordes «& Co. Diese ossene | WBilbelznkrale 28. Kazbben iuzeb le Königliche Expediticn des Reihs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis bet: S495 | Und unregelmäßig begrenzte 5-E>-P ersheint in der Regel tägli<. Der Hesse Hamborn, nbaber Kaufmann | Finsterwalde, N. L. [17631] In unser Handelsregister À ist heute | In unser Handelsregister ei o Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; Eilhelniitralie 35, Ida iden, f Mutelgenvrels (84974 deren innere, einzelne fleine Flä, Einzelne Nummern kosten 20 $4. E E P Ce F (S Mee Abteilóng 41e Mr 794 Vie b n N G unter Nr. 114 die Se SQmidt Cn Geest U von n Sisiiven ‘über: G M D ® i 86133. era Linsen, die Ens voile 30 4.

nter Nr. 742 die Firma Carl Heim-| In unser Handelsreger * {aft in Firma Bohytz u. Püttbach mik | Gra Firma: nir> mit Aktiven un er- \ < f if erre in Danita: Dié BebannitiliSkcen | Si 85133, | cebämmert mattem Muster umge bah Hamborn, Inhaber Carl Hetm- | ist unter Nr. 192 die Firma Dae Ine Siße in Frankfurt a. O. einge- | & Förster, Maine ait nommen worden und wird von ihm unter cnrosen<a {sregi ier. der Genossenschaft exfolgen Oa Wte, Aue Bai 16° va Genoffen dat: Lncivel sehen sind, offen, Geschattonuenn Die Generalversammlung vom 9. März bach das. A Lortz, Ort der Niederlassung Z afen | tragen worden. Persönlich haftende Ges Ba s TLOEE A , i Lein Sibe q Unveränderter Firma fortgeleB!. dit- Boxberg, Baden. 17787] Firma in den „Danziger Neuesten Nach- | registers, betreffend die Baugenossen- 12 Ubr Flächenerzeugnisse, Schuyfrist dret 1913 bat Aenderungen des Statuts nah

Unter Nr. (4 die“ Firma Franz | und als Inhaber der Kaufmann Hermann sellschafter derselben find der Muühlen- | beshräukter L avi Mie A R. Cohn & C0. Eike aebi In das Genossenschaftsregister Band 1 richten“, gezeihnet von mindestens zwet | saft Glauchau, eingetragene Ge- anaemeldet am 24. April 1913| näherer Maßgabe des eingerethten Pro- Matern Spezialhaus sür Delifatefsen | Lory in Massen eingetragen worden. e | befiger Carl Bohy und der Ingenieur | in Görlitz us eaen b 18 l: gesellschaft ist aufgelöst worben; das Fe- OZZ. 26 wurde eingetragen : Vorstandomitgliedern und wenn sie vom | vossenschaft mit beschränkter Haft- 'ierihs mittags 94 Ubr. tofolls beshlossen. Albert Künz aus dem verd berge Ma Inhaber Kaufmann L EeN E Oi a t Sto P bat eg zu B f D E erlln E ber ertrieb (Bejellsch r bem Per Nt uind Landwirischaftli<e Einu- und Ver- R : ege, nunter dessen | pflicht in Glauchau, ift heute eingetragen räntter | l% A 9%. Modell eines GLES ausgeschteden; neubestelltes Vor-

ranz Ca ern al. r erte eine rie Ei o Die CIE \ af at am . (a “d Ce L] : L c b E e a r Dl) + N Fau sge off e 2 ennung, gezet net bom Bors zenden des n: : Ai E N E B P n s , e o auf! der einen Seite ¡latt, andsmit: lied: Foha n Mül r ç Iz M,

Bei Nr. 511 Firma L. Vöer & | Baumaterialiengeschäfts. é A gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft | von Maschinen, Maschinenteilen und | Pgjsiven übernommen worden und wird U E Aufsichtsrats. Die Go G eaen 5A O d L Wel Mey anderen Seite vim iRaet f v | tfcifter Us München. nn Müller, Bäcker AE dar E E Finsterwaide, den i find nur t Gesellschafter in Gemein- M Betrieb ciner Reparaturwerkstatt n m unter unveränderter Firma schränkter Haftpflicht in Lengen- Dns (fölnen burt mindestens zwei | 1913 abgeändert worden Abschrift Le 83359, R ne, N München, den 10. Mai 1913. der Zweigniederlassung ist erloschen. R E - Geschäftszweig: Lohn- und Geschäfts- | für Betriebsmaschinen, Betriebseinrich- Die an C. P. C. Dópking erteilte Wlienttaub’ ves Unt 2 V 01 CAHIUbE inbein ‘Vis Zelehnéiven ihte | Megiteratien. et fi att 108 der 83804, |peren innere, einzelne feine Fläd K. Autsgerich

Duisburg-Ruhrort, den 10. Mai 1913. | wrauk fart Main. [17632] tungen und Maschinen jeder Art sowie die| Potura ist erloschen. Es gen) es Unternehmens: Gemein- | Ngmengunt ; “Fi Î giireratten. - Too, | kleinen Linsen, die wi t Passau. [17762]

ömigliches Amtsgericht. Veröffentlichung “Scanttutt a. O., 7. Mai 1913. Uebernahme von MontagenundDemontagen S Kollerbohm. Das Geschäft ist Be O Nerirnugololtu R eta R De Einf E e BRUE, bes L mai 1913. A Lebt Matter ga 1. Gewählt wurde als Vorstandsmitglied E aus dem Handelsregister. Königl. Amtsgericht. jeder Art, ; von Nobert Heinrich Steen, Schilder- äcmeiniGatfilider A Gn E s sowie | Liste der eaen: t während. ver Dient, öniglihes Amt8gericht. 571 bid sehen find, ofen, Geshäftanumn des Darlehenskafsenvercius Höhen-

3) der Erwerb und die Beteiligung an | fabrikant, zu Hamburg, Wen ber- Her Verkauf landwirtschaft- | stunden tes Gerih18 jedem gestattet Greifenbers, Pole, [7757] ¿1b | plastische Erzeugnisse, Schubfri s eie ge e D l i T Dle

/ s Leo i für Kajetan Kapsreiter: Alois Winklhofer,

Egeln. : [17629] | q. C. Spauner’she Wassermesser- O L / er ; In unser Handelsregister Abteilung B | fabrik Gesellschaft mit beschräufter | Freiburs, Breiszau. [17113] gleihartigen oder ähnlihen Unter-| worden und wird von ihm unter unver- D gee A Niuamne: 200 é, Amtsgericht, Abt. 10, Danzig Bekanntmachung. L abre angemeldet am 24. Avril 2 n Kapsre hofe G0 C er We! bastSanteile : 10. Vor- t / , Die Bekanntmachung Nr. 11359 in S491 Vormittags 9s Uhr. Oekonom in Efsenbach.

ist heute unter Nr. 15 die Firma „Waren- | aftung. Unter dieser Firma ist heute) In das Handelsregister A wurde ein- | nehmungen. E ie oe E Höchstzahl der , Abt. 10, D Verein, Gesellschaft mit beschränkter n Ait dein Sitz zu Frankfurt a. M. |getragen: _ Das Stammkapital beträgt 20 000 #. “Die im Geschäftsbetriebe begründeten De Georg Ullmerich, Land- den 9. Mai 1913. Nr. 100 der elften Beilage dieses Blattes S Ne. 5h. Muster elnes |\._ 2% Der Heininger Darlehenskafsen- Haftung“ mit dem Siy in Wolmir®- | errichtete Gesel)shaft mit beschränkter | Band 1 O.-Z. 123: Firma Hartenbah | Geschäftsführer sind: Artur Förster, Verbindlichkeiten und Forderungen des Stell Direktor, Adolf Weniger, Landwirt, | Nentsch Eylau „9-41 | wird dahin berihtigt, daß der Z1 et am |welhes auf einer Seite glatt, (Verein, E. G. m. u. H. in Seiuing R dres Cie 4 E Haftung in das Handelsregister einge- L R Arens elben bes E Kaufmann n Peter Schmitt, | früheren Inhabers sind nicht übernom- Nee Diile t C i In unser Genossenschaftsregister A des in den Vorstand der Ländlichen | Vhc | anderen Seite aedenrjeiWnét ist du tat in der M, v. 13. 4. 13 die des Unternehmens ist der eler | tr orden. Der Gesell\chaftsvertrag | sellschaft tit dur La ebe! * | Snaenieur in Görliß. H Res i : Z ; , Landwirt, alle Fd bet“ dem Ds r |Spar- 1 D A | zi : «e; Firma in „Darlchenskassenverein des bisher von der Ehefrau des Kauf- ift am 24. April 1913 festgestellt. Gegen- | sellihafters Hartenbah aufgelöst. Der Gesell <aftevertrag ist am 31. März Wo, Saite Die an F. C. Hassler er- | wohnhaft in Lengenrieden. Bekannt- Daein fs Di a CLL Unidedenk Vribberaato L Da: Seaata, Meno E UneaSlnäbig begrenzte L E. p/ Deining, e. G. m. d H.“ "abgeändert manns Otto Wolff, Olga geborenen Stein, | stand des Unternehmens ist die Crzeugurg Der bisherige Gesellschafter Mineral- | 29° April 1913 festgestellt. Die Gesell- |* „ste Prokura ist erloschen. i machungen erfolgen unter der Firma der | s; . Eylau und Umgegend | t-lieda B ibt S i DOTNanvs* 2m tter'| »eseir innere aig VEgTENZTE 9e ST- Zl und zuglei ein neues Statut angenommen in Wolmiréleben unter der Firma Otto E Wassermessern und deren Bestand- | wafserfabrikant Georg Güntert ift jeßt schaft ift auf die Dauer von fünf Jahren C N ERG 4 A0 Kraftwagen, | Stad Bn deteidiet von 2 Vorstands. E Din ele p ehe Ge Mas har 7, Ma) urs E n aeb Da ene Fac Gegenstand des Unternehmens ist der Be- i is S äfts i s le i if i ini Z i E i i  lf U s c c c ; F - 5 F- O edern, m Bad. d zirtf f Ä 7 x 1 oiaende 24 + . (s l fe :  1 0 D i E Ó É ag S G L ia S e teilen sowie ähnlichen te<nis<en A alleiniger Ine N La Ä du errichtet. Sie Ep C Gesellschaft mit beschränkter Haf- | AufaGa Art S E Aenderunaen eingetiagen : g 1913. raf 4ARi aebämmert.…mottom.. Mustor..um l dom 2 Spar und Darlebensgeschäfts Warengesc<äft ene Art Das Stcmm- us E ev ss A abei A Belzer Freiburg ift erloschen. O rbettaverirali Mit mindestens sech: tung. Die Liquidation ist beendigt und j erkiärunaën des Vorstands S de Die Firma lautet jeßt Beamten- Köntgliches Amt8zericht. S N Adam Sebastian der 1) g I e 0 gge A Lioltal beträgt 20000 6. Zum Geschäfts- U i L E Shainer n A T O 3 212: Firma Hermann ia as seinem Ablaufe seitens eines „die innig erlo uen, Guieiiái zit | mindestens 2 Vorstandsmitglieder, die wohnungsbauverein eingetragene Ge- | eide EWSS R 4 aid ads O A L in Nteder- Gaftébeiebe rat, As Ae : ile führer ist der Kauftnann Otto Wolff in furt M ‘betriebene Wassermesser- Borst, Freiburg betreffend: Inhaberin Gesellschafters mittels eingeschriebenen E iee Paus: "Die Ver- j Zeichnung geschieht, indem 2 Vorjstands- Ge De Sul Bd Sr envas Haft- * BVetanutmachung. S L Gas REaliusGer: schaffen, 2) die Anlage ifirer Gélder A Wolmirsleben bestellt. Der Gesells<afts- | erzeugung unter Eintritt in die bestehenden | der Firma ist jegt Hermann Borst, Buch- | Briefes gekündigt wird. tretungsbefugnis des Geschäftsführers | mitglieder der Firma ihre Namen2unter- | Unternehmens: R egenstand des | Jn das Genofsser schaftsregister ist beute | ein Mutterstadt eingetra eite Gs, | erleichtern, 3) den Werfauf ihrer land- vertrag ist am 30. April 1913 abgeschlossen Verträge der Firma mit Einwilligung des aier 0 Ehefrau, Johanna geb. Ruch, | Die Gesellscaft wird. wenn nur cin E N Veenbiat: E j (ritt beifügen, „Die Einficht der Liste La E d G E bei der Genofsenschaftsmeicrei, c. G. | nossenschaft mit Uudesdeäultee Haft: wirtschaftliden Erz-ugnisse und den Bezug worden. Herrn Anton Carl Spanner unter der | Greursg. L - Geschäftsfübrer bestellt is, dur< diesen; |Nömhildt-Heilbrunn Söhne Aktien- offen is während der Dienststunden | der Vers hafun S zum Zwecke | m. u. H., in Pahlen eingetragen worden: | pflicht in Mutterstadt. In der Gene von ibrer Natur nah aus\<{ließli< - ; : L RS ‘e -- -- L l S x 1 S : i É ¿ } L fung von Wohnung : ? 4 L It Lf V DILs 3 adt. n der eneral- N s ! BU ür Egeln, ben 2, Mai 1913| Fiema A: C: Spannerife Wosermeser | bei O (snd aber mehrere Geschäto/übrer bese, | ‘gesellschaft zu Weimar mit Zweig ded Gerichts jtermann gestat Mitglie ns von Wohnungen fe e | Un ble Stelle des bioberigen Statuts | ol "dev enegoGtenen Borsten, Waren zu bewifen, und 4) Moscßinen 8 : abril Geleud ) ] [- ut. E j nd, : ; Ae niederlassung zu Hamburg. Wie ai “E : Haftsumme 300 - R : Uit das r Generalversammlung vom | Stelle der ausgeshi-denen Vorstands- ar A nd_ êas@inen; Elberfeld. [17252] |tung fortgeführt. Das Stammkapital be- | Per Uebergang der in n O teilen führer oder dur< einen Gefchäftsführer T Leo Nagel erteilte Prokura ist er- Qt, Berk GGästoanteile 5. S 26. April 1913 beschlossene Statut ge- | mitglieder Wilbelm Neumann und Peter Gerâte und andere Gegenstände des land- én unser Handelsregister ist eingetragen: trägt 150 000 #. Der Gesellschafter Geschäfts begnündeten Bervindeicrel n | in Gemeinschaft mit einem Profuristen loschen. | Celle. „ar 96 Mai 1904 mitt feft Nádbtiäa 5 treten. Die Bekanntmachungen erfol„en Kunz 8. die A>erer Wilbelm Renner 3 wirtichaftlidben Betriebes zu beschaffen 29 4 : 5 7 t S 8 des | wurde beim Erwerbe desselben durch Frau t - e [17371] / 1 Nachträgen ist | unter der Firn C eue A ilbel E dl an I. Am 5. Mai 1913: Anton Carl Spanner hat die in Z 2 des L Borst ausges<lossen vertreten. idt in Görliß Mai 9. E Im hiesigen Genossenschaftsregister ift aufgeboben. Dur Beschluß der General- ter der Firma der G: nossenschaft im und Kriedrih Wilhelm Biebinger 2., beide E A enüßgung zu überlassen.

1) in Abt. A unter Nr. 851 bei der Gesellschaftsvertrags naher bezei Era Iouna D 2. 316: Stina Michael e Ingenieur Peter Sts ta Bernhard Ehlers. Inhaber: Johannes unter Nr. 35 zur Firma Hannoverscher versammlung vom 27. Dezember 1912 eee Uaes Das Geschäftsjahr ist | = H ¿zu Vorstandsmitgliedern seiner Mitolied E a SEP lingen Firma Fried. Kilian, Sudberg bei | einlage Mde aen find i E A ol Eng E S gen | Bernhard Ehlers, Kaufmann, zu Stall, eingetragene Genossen sind neue Sazungen eingeführt. Bekannt-| Seide den 5 Mat Ge fEinée Htttguieder Dritten gegenuber ZNxg» Cronenberg: Die Firma ist erloschen. | Für dieses Einbringen Pn Von diese G ire bea & Mui M13 Konftruk tion8zei nungen L etnidt sowie das | Ç Hamburg. i; mit beschränkter Haftpflicht in Wester, | machungen der Genossenschaft iten | Mete A 3) Spar- und Daxleh&skafse, ein-| |V i e Be n bilien cs

2) in Abt. A unter Nr. 2814: Die |94 -Z$ gewährt worden. Von die|er Frei n L Adi : maschinen nah System ijen es n Emil Sehmish. Gesamtprokura 11 er- celle heute cingetragen: Das Vorstands- | Unter der Firma der Genossenschaft ink Königliches Amtsgericht. getragene Genossenschaft mit unbe- ‘Kaufschillingsreste) sowte Immobilien und Firma Gustav Becker -Schalieuberg, Summe ist dem Genannten ein Betrag roßh. 8g * A Recht zur alleinigen De, un i die teilt an Georg Siemers, zu _Berge- | mitglied Exzellenz Freiherr v. Troschke in | Zeihnung von mtndestens 2 Vorstands- | Kenzingen H schränkter Haftpflicht in Lambsheim. E erwerben und veräußern. S Elberfeld und als deren SFnhaber Kaus- | von 120 000 # zur De>ung seiner | p riedland, Bz. Breslau. [17797] alleinigen Verkauf dieser “An lg if dorf, und Wilhelm Heinrich Theodor ¡ Hannover hat sein Amt niederlegt. An mitgliedern. Die Bekanntmahungen er- i vas Gs "7 Gafidceaif Ha In der Generalversammlung vom 19 April |, Le Zeinung für den Verein geschieht mann Gustav Beer daselbst. Stammeinlage in Anrechnurg gebracht Fn unser Handelsregister Abteilung A Gefellschaft ein, wee nre s Stell. A jeiner Stelle ist der Graf v. Bernstorff- folgen in der Dt. Eylauer Weitung Ml E dirs len aftêregister Band 1/1913 wurde an Stelle des ausgeschiedenen | der Weise, daß mindestens drei Bor-

3) M Abt. B unter Nr. 219 bei der | worden, während ihm der Reste rag von | ¡t bei der vnter Nr. 29 eingetragenen die Stammeinlage desjel A Bes llschaft Joseph Labin «& Koppel. Dir Firma j Wehningen bei Dömig eun Sen Mor, Del Gingehen:* vioses Sli attea N Ld, Caudiices C Vorstands itglieds Christof Schi> das See zu der Firma des Vereins Firma Stahilschmidt - Werkzeug-Com- 62512 #4 54 H von der Zesellschaft Firma W. Gläser in Schmidtsdorf | werte von 9500 Æ von der We]eu|c ist geändert in Labin «& Koppel. Ÿ stand ‘gewählt worden. In der General. | Betweigerung der Aufnabme tritt der ÉREROCA G GLS e, Mitalied Wilhelm Beß in Lambsheim | ‘Ul Namenaunterschrift hinzufügen. Die

i sells i ä in b ergüten if hästsfü : ü den. Ai 7G Der Gesellschafter / orf s. I E E f: T 8 5 A Bekar i; pagnie BeietiGar mit veschräunkter |in bar zu vergüten ist. Geschäftsführer | folgendes eingetragen worden: Das Ge- | übernommen werden Wilh. Apel & Co. Der Gesell\haster | versammlung vom 7. April 1913 ist be- | Deutsche MNeichsanzeiger so lange an | beschräukter Haftpflicht in Weisweil und das stellvertretende Vorstandsmitglied Wei dh Bee eriliAS na n „leider aftung, i ge :

i si Spanne i At (u isheri 6 i Bekanntmachungen der a diesex offenen Gans H om 7. Deutsc héa A Na Nette V itgli Crouenufeld bei Cronen- sind Anton Carl Spanner, Fabrikant, \<äft wird von den Grben des bisherigen Alle öffentlichen Be s Burmester ist aus diejer offenen Dan \{lofsen, den Geshäftsant 19 die Stelle desselben, * bis für die u s f akob Stephan 6. zum Vorstandsmitglied i: 1 berg: Dur< Beschluß der Gesells<after- | Wien, Dr. Egon Spanner, Prokurist, | Fnhabers, Holzhändlers Wilhelm Gläter, Gesellschaft werden dur dan Tel N delsgesellschaft ausgeschieden; gleichzeitig 300 zu Le E Dee E öffentlichung der Blait ien e R Ie Unternehmens ist der Be- | gewähit. bandskundgabe in Mürc«hen. versammlung vom 28. Januar 1913 ist | Wien, Hans Spannex, Ingenieur, Wien, | inter der bisherigen Firma als offene | lißer Anzeiger zu, Görliß veröffen 1s is ein Kommanditist eingetreten; die den $ 27 Absaz 1 des Statuts zu änd Genossenschaft dur Beshluß der General- | V einer Spar- und Darlehenskasse. Der | Ludwigshafen a. Rh., 7. Mai 1913, Paf}au, den 13. Mai 1913. das Stammkapital um 255 000 auf | Max Nitter von Förster, Kaufmann, Handelsgefellshaft fortgeführt. Die Ge- Görlis, den 6. Mai 1913. Gesellshaft wird als Kommanditgesell- Celle, den 9 Mai 1913 G D EU, versammlung ein anderes Blatt besti n Tieder bezwe>t insbesondere, seinen Mit-| * Kal. Amtsgertt. K, Amtsgericht, Registergericht. 755 000 A erhöht. Außer der Kapitaleé- Frankfurt a. M. Jeder Geschäftsführer | sellschaft hat am 28. April 1913 begonnen. Königliches Amtsgericht. schaft unter unveränderter Firma sort- Königliches Amtsgericht ist. Willenserklärungen des Vo ace, irte, „die zu ihrem Geschäfts- und Bas Én erhöhung is dur< Beschluß der Gesell- | tit bere<tiat, e T, Siu n zu | Die Gefellschafter sind: 1) die E Grevesmühlen, Mecklb. [17644] | geseßt. ; Gn D r Gat iy find für die Genossens(aft verbindli R O iaiGaitiae U Geldmittel | Lüden, Schles. [17760] schaftervers om 28. Jan 910 | 0e E a7 ds A 18 Dolzfauf ste Gläser, geb. G j is Prok ist erteilt an. Peter Otto ochem. ; ¡7979 S N Ka E L n ), j Unter ge aftliher Garantte in ver- Fn j \chafterversammlung vom 28. Januar 1913 | vertreten. Deffentliche Detanntmg ungen | Frau Holikaufmann Auguste & B Æn das Handelsregister ist heute unte rotura ur ertei | [17372] | wenn 2 Vorstandsmitalieoer sie abgeb ali rantle in ver S 8 6 des Gesellschaft: geänd e aft erfolgen dur den Deutschen | © 2) Fiäulein Minna Gläse I das V Br ; F i G bis I or lieder sie abgeben | zinsliden Darlehen zu beschaffen sowie der $ 9 des Gesellschaft herirages geändert. L i [og < de | Zlhmann, 2) F e S E Nr. 158 die Firma Erich Jacobs hier- E a nhól Das Gescbäft ist Q Le S ist | bezw. der Firma der Genossenschaft ibre | die Anlage unverzinst lienenlte Gelder “i Insoweit wird auf dite Ur unde verwielen C M., den 8. Mai 1913 3) Kaufmann Auguik Gall, r t selbt eingetragen. Inhaber ift der Kauf- uguft Doyn d as S E Ee unter Vir. 1 eingetragenen eigenhändige Unterschrift hinzufügen. Der | erleihtera und ‘auf bese Sue L A O E a1: D Ee rieo Am “geri Vabteil 10 mann Willy Gläser, 2) der minderjährige mann Erich Jacobs in Grevesmühlen. von Walther Deine) QEaE Senofsens<aft mit unbeschränkter Haft- | Borîtand besteht aus einm Vorsitenden | dur< Herbeiführun f Gat S Pein A Z 1) in Abt. 4 unter Nr. 2815: Ble Königliches Amtegericht. eilung 16. | Friy Gläser, sämtlih in Schmidtsdorf. |" 911g Geschäftszweig ist angegeben: Schule, Hermann Karl Friedrich pflicht „Müdeuer Spar- und Dar- | und 2 Beisigern. Den Vorstand bilden, | Ei E aa geeigneter | eingetragen worden: Der Gutsbesiper | pflicht in Jwno eingetragen word Firma Erust Pfeiffer, Elberfeld nf i 7 Zur Vertretung der Gesellswatt o fee del it isen- und Kurzwaren. Bernhard Westerkamp, beide zu Vam- lehuskfafseuverein zu Müdeu“/ fol- | wie bisber, Mar Heinri, August W m : M L die Verbältnisse der Mit- | Gustav Grofser ist gestorben und an feine Gegenstand des tere E t di als deren FJahaber Kaufmann Ernst | Frankfurt, Main. [17112] | die Kaufleute August und Willy Gläser, D Aen 9. Mai 1913 bura, und Christian Johann Theodor gendes eingetragen worden : Karl Böbaert sämtli L Di Ges ner, Ges e Du E S Stelle der Gutsbesiger Gustav Wegmann SitiBtraa A L E fei selb} : öff r j ir fi i ächti C L T 5 Tsotthof Qaufleuten C ; A a V "1 / . i; 2, März 1913. orstands L A I S T Nt L Ia I : ) Feld- Pfeiffer daselbst. ; S e und zwar jeder für si< allein, ermäch!igt. Großherzogliches Amtsgericht. Mewes, zu Groß Flottbek, Kaufleuten, Josef Keip und Iosef Kron sind aus-| Dt. Eylau, den 29. April 1913. And: Karl S dferlin L E wg zum Borstandsmitgliede bestellt. | bahn mit Pferdeantrieb. Die Haftsumme 2) in_Abt A wer e a E aus Me A E S O Dem Kausmann Paul Klahr in Schmidts- E s 6 ubernommen S / geschieden und an deren Stelle gewählt: Königliches Amtsgericht. Michael Stödlin ' nei Rd | Lüben, den H Mai 1913. beträgt 2000 4. Firma Emil Weber, Elberfeld un? s G E Das De dels: dorf ist Prokura erteilt. g , | Grevesmühlen, Meck. [1764] Die offene Handelsgesellschaft hat am Plenz, Georg, und Schwarz, Johann. E | treter des Direktors) ey What Königliches Amtsgericht. Den Vorstand bilden: Der Graf Ignaz als déten Inhaber Fabrikant Einl Weber O L Ai rige Ges f, |, J FBIEDLanD Bez. Breslau, den 9. Mai | "Ins hiesige Handelsregister ist heute taz | 1. Januar 188 begonnen und jeBt, das Cochem, den 9. Mai 1913. Freiburg, Breisgau. [17380] | alt, Bierbrauer, alle E 5 C Mielzynski in Jwno und der Landwirt i Nr. 2817 : Di POafior Majer Erteschik zu Franffurt a. M. | 1919 eönigliches Amtsgericht Edóschen der Firma Friedri Hei> | Geschäft, unter unveränderter Gt Königliches Amtsgericht. Genossenschafisregiste. |fanntmabungen Mals TRTIE i! T AeEE N Woldeacicical&ei Jose v: Grabett in Jus, DEXLLUE: L E Ege G eld | überge eler es unter unver- Gi r ba v ia hier eingeiragen. ; E - X S S E E In das Genoffenschaftsregister, Band T, | der C Trt rot E fn S as ucYt- Un eidegenofsenschaft | machungen erfolgen dur" das Schroda: Firma Eugen Schaeffer, Elberfeld | ibergegangn is Cinzelkaufuiann fort- Gandersheim, 117634] | * Grevesmühlen, 9. Mai 1913. |Gebr. Attschwager. Il [m Bernott, Cochem ar artoreg(17752] | OSB, 40 wurde eingetragen: , der Genoffensaft, gezeichnet von zwei Vor- | Schäftlarn, eiugetrageue Genofsen- | Kreitblatt. Das Geschäftezahr läuft vom und als deren Inhaber Glefktrotechnifker ors Firma als Einzelkaufmann sork- In das hiesige Handelsregister Band A Großherzogliches Amtsgericht. t Otto Friedrich Wilhelm Bennot n E VOW Nen Lal dregier i i E nb Aksase Ed S, Ee i A en mit beschränkter Haftpflicht. | 1. Januar bis 31. Dezember eines jeden S ffer daselbs E 6 Nr 100 i ï daufmann, zu Hamb 1s efell- nter Nr. 36 ei T Be Adel nen]dartéblatt. Willens- | ©1B chä Die Ge; 4 F ‘Ma ut a T R E Es Ma 1913: 9) Adolf Dickmanu Adolf Detloffs Hi S A Sievers: Hagenow, Meckib [17645] E A E E Genossenschaft A S Saar! oredghor agi Bed a Da L Br., p erklärungen des Vorstands erfolgen durch | e S Tone 20 Koril 1913 bet als | n h E E Geschäftsjahr endet : S H 9818- Die | Na olger. Das Geschäft ist auf die Die Lma ee: amps\ziegeie an 2er Se s © ¿ - C S C E E N G e Ta SOEATTS Gf Pan und Darlehnskafsen- E 1 C n0f en aft mit es mindestens zwei Vorstandsmitglieder, die | Veröffentli L E L T1913 Hat al : ein 31. Dezember 1913 Eins SiDpat L atnes, Elbér- Winwe Slene Diekmann, geb. Nau, wohn- R EPELE Prahmaunu““ ist heute E A : Die offene L Mbelagesent ait E a P E an eigen O N 8 Zeichnung geshicht, indem zwei Vor- | ani WAELEAA, Lefiiamt E R pr A S E S L A , s a 1fÉfurt a M übergegangen gelös T : . . A E E A V A Reh 2 2 getragen worden : V“ L - Jen i, r. egenttan des Untker- ntandämitglieder der Firma ibre Nat Á M B hei R vas 5e {l 0 : | für die Genossenschaft, indem 2 Mitg ieder feld und als deren Inhaber Vieh- | bat zu Frantsurl a. Ll, Us / e ven 6, Mas 1913 Sagenow eingetragen worden, daß di: | Geschäft unter unveränderter Firma den worde E lien (bes Stauf Tañbwittattlid dômitglieder der Firma ihre N mens- | entiprehend das Statut geändert. füx die SenofsensGalt, indem. * Mitglies e L S A o SATAIHE U L er Ter Ftrma als Gandersheim, en 9. at Ds Ï > N S 1) Der S 43 erbält F l d ce j E EE L © an irt] aft Ier unters><rift peisugen. Die Ein#cbt der ! 9) G r L Q E die str . er Benofienschaft thre fommissionär Caspar Goersmeyer daselbst. [die es unter unveränderter _ 18 A : Handlung mit der Firma durch Vertrag | fort. e : L I rhâlt folgende Fassung: | Bebarfsartikel und der V “lar ae Ea der | 2) Genofseuschaft zur Regelung der | Namenêunters<rift setze Die Einticht 2) in Abt. B unter Nr. 285 bet der Einzelkaufmann A R e E Nroias S auf den Kaufmann Carl Schnapauff zu | Steinhardt «& Co. Gesamtprokura ilt vi Genosse ist verpflichtet, für die | wirtschaftlicher e land S bee E N Dienst- | Forstre<tsbezüge und Hebung der | der Liste bie Genosse ist Dees bee Firma Joseph Hosterbach Gesenlai A A Aal Ther dor Diekmann als e [17635] Hagenow übergegangen ist. 3 erteilt an Carl Eduard Schnoor. Ÿ vetes e Bi W Betrag | Die Haftjumme beträgt 50 4 für jeden Aanaiitdts, 2% ‘April 1 l T adies | Ane in Garmiscy, cingetra- | Dienststunden des Gecihts jedem gestattet. 9 y F 2 an Ï o Wi \ Y Ï L O : : L. *= (2 Goth ‘teilte We- Ab 8 E S Éa î E E arr A - l F 5. | t c F É ot S GeriMIe d eitattet. mit beschräukter Haftung, Elberfel önlid baftender Geselli<hafter eingetreten. Gandersheim us B N Hagenow, den 8. Mai 191 Die an I. S. Heilbut erteilte G in antin Belieae s a R eil entweder | erworbenen Geschäftsanteil. Höchstens Gr. Amiltertibt Daft E EN E On mit beschräufter| Pudetwvitz, den 6. Mai 1913, Der Frau Cmma Hosterbach, geb. Jroligen, L ih Hasten® e s E Ss In das hiesige Han eléregtiter Dan Großherzogliches Amta gertcht. samtprokura ist erlosd U i z L N (e oder n Haten von 1 # | 10 Geschäftsanteile sind zulässig. ; X ge ; Haftpf icht. Sit Garmisch. Gloment Königliches Amtsgericht und dem Walter Hosterbach, Fuhrunter E < e S e Sn Frank- Nr. 4 it heute eingetragen. gl e A. Piraly. Bezüglich des Jnhabers D e 90 omon u]w. s bisher. Als Vorstandsmitglieder sind bestellt : Köslin. A [17759] Ostler und Josef Ostler aus dem Vor- is via nehmer, beide in Eiberfeld, ilt Profura SEIE ei Ta an 1. Abril 1913 be. : Die Firma „„Siücfauf Kohlengefell- Hamburg. E e) Piraly ist dur einen Vermerk auf E Díe Maxi E folgenden Zusatz: Eduard Meyer, Landwirt, Ebringen, 1. Vor- In das Genossenschaftsregister ist bei stand ausgeschieden: neubestellte Vorstands H Ee Bekanutmachung. [17409] erteilt in der Weise, daß ne nur gemein- furt a. Vi. yar . 4 E schaft mit beschränkter Hastung“ in Eintragungen in das Handelsregifter. am 30. April 1913 erfolgte Cintragung »Die Maximaldividende, welhe für die | figender bert S&ller, Landwirt der unter Nr. 11 vermerkten ländlichen mitglieder: Josef Bader, Oekonom und Deute wurde in das hier geführte Ge schaftlich die Handelsgesellschaft zu zeichnen gonnen. Zur Mr dr O Gandersheim ist heute von Amts wegen 1915 M in das Güterrechtsregister hingewiesen Geschäftsanteile gezabli wird, darf nie- Ebringen Slellbertreter osef Kiefer, Spar- und Darlehnskafse, ein- Maurermeister, und Jobann Ofsiler, nossensaftsregister da Statut der berechtigt find. : : 5 ist nur der Kaufmann Carl Theodor lt- | gelöscht. - a W. «& G. Claussen._ Gesellschafter: | worden : : aa den Dinssaß sür -Darkehn übersteigen.“ Fandwirk, briden: e ZO]e er, | getragene Genossenschaft mit be- Dekonom, beide tn Garmisch. Meierei Genosseuschaft Klövergaard, Königliches Amtsgerit, Abteilung 13, | mann berechtigt. A Gaudersheim, den “. Mai 1913. Willy Theodor Clausjen und Georg | Paniermehlfabrik unD Mühlen- ochem, 10. Mai 1913. Das Statut datiert vom 30. März 1913 schränkter Haftpfli<czt zu Wusfseken 5) Darlehenskasseuverein Rottach- eingetragene Genoffenschaft mit un- Elberfeld. 5 Withelm Kiceblatt. Vie iee Herzogliches Amtsgericht. Johannes Claussen, Fuhrunternehmer, | betrieb Gesellschaft mit beschränfk- Kgl. Amtsgericht. Oeffentliche Nefanntinäcbun s ol °* | eingetragen, daß der Pastor Müller-Tolfs Egern, eingetragene Genosseuscaft beschräufter Haftpfliht zu Fedstedt R e E O [17630] E aug in: Wilhelm Kleeblatt | H. Müller. zu Hamburg. ter Haftung. Die Liquidation ist be- Co E [177531 | unter der Firma der Genossenschaft, A in Wusseken aus dem Vorstand aus, u unbeschränkter Haftpflicht. Siy o Es 1913 eingetragen : Ç isterei ( Mai Ç if E 76 Die offene L sgesell\haf die am i i Fi Î {che . ) j f F : L ihne r S C. u Ne L chi 1 n \otno (> 5 s E i E é P ift (1) Handelsregistereintragung vom 10. Mai "n & u. W. Bo. Die Firma ist Gandersheim. L [17636] e offene Handelsgesell\haft hai an endigt und die ¿Firma M iusà Bei dem im Genossenschaftsregister Nr. 10 zeichnet von zwei Vorstandsmitaliedern, geschieden und an leine Stelle der Lehrer 6 Moril 20 A d vom E A, R 1913 Firma J. Gooßens , Esch- L A S In das hiesige Handeléregister Band B 1. April 1913 begonnen. 2 Actien-Gesellschaft zur Anlage ei! eingetragenen Beamten - Wohnungs- | im Vereinsblatt des Badischen Bauern- August Doering in Nevkow getreten ist. | 2 pril 1913 hat Aenderungen des Sta- g [9 mein|<aftliche e<nung weiler: Die Gesellschaft is aufgelöst. c. lei Haas. Der Kauf- | Nr. 5 ist heute eingetragen: Reif & Hammers, Zweigniederlassung | Steindammes auf dem Villwärder Verein Friedrichshagen, Eiuge- | vereins in Freiburg. D Köslin, den 7. Mat 1913. tuts nah näherer Maßgabe des eingereichten und Gefahr. Die Willenserklärung und Die Firma erloschen. j p SENEOR tf n ist aus der Ge- Die Firma Gandesia‘““ Großhanud- der offenen Handelsgejellscha|t in glei- | Elbdeich. n Der Generalverj|amm- tragene Genoffenschaft " mit 4 Die Willenserklärung und Zeichnung Königliches Amtsgericht. Protokolls bes{lossen, besonders folgende: Zeihnung für die Genossenschaft muß / Amtsgericht Esc<we Eschweiler. Vis haft ausgeschieden. Die Firma ist lung für Bergbauprodukte, Gesell-| lautender Firma zu i a vers lung der An E Etn A schräukter Haftpflicht zu Friedrichs- für die Genossenschaft erfolgt dur< zwei Leutkirch [17397] L ee O U Dee Dee E fie D toe d ULD Bet S 8 ellschaft ausge]<teden. S Hafter: Johann Florin Reif, Dau- | sind 25 Aktien à Ctr. 50 auêgelo! h if i G e | Maf A | i <9 : E 7397] | trieb cines Spar- und Darlehensge\<äfts nn sie Dritten gegenüber Nechtsverbind- 9691| a s t mit beschräukter Daftuug in| schafter: Joha ' / s ind 29 / i agen ist heute eingetragen: Hans Wobith Borstandsmitglieder. Kal. Amts t L eo e! g , | Wenn ‘genù rbi Esslingen. [1/2021] gene Grünebaum u. Haas. [ai s j 9 ( nieur, zu Altona, und Paul Ham- 1d später vernichtet worden. 1 ; E O Ei j : gl. Amtsgericht Leutkirch. Die Bekanntmachungen der Genofssen- | lichkeit haben foll. Die Zetihnung geschieht f Die Pr e enst j - ist beute von Amts wegen | ingenmeur, zu Atona, L und später < ist aus dem Vorftand Die Zeibüunng aes<ie L 2 geri>t Le1 j gen der Genofssen- || habe : 4 aide K. Amtsgericht Eßlingen. Die Prokura des Kausmannê Ernst Feder- | Ganbersheim i| heute mers, Kaufmann, zu Hamburg. Das Grundkapital beträgt nunmehr ist Alfred Daidee v E iébuien B %: P e Ea da A N, Maul eaialtoeege Band T | schaft erfolgen unter ihrer Firma und in der Weise, daß die Zeichnenden zu der N t t R A ist heute unter Nr. XX1V | unterzeichnet von drei Vorstandsmit- | Firma der Genossenschaft ihre Namens-

F S belsregister wurde heute | lein zu Frankfurt a. M. bleibt bestehen. | gelöst. z j Sl ErntHalt kat am 1. Zuli 1911 2460 —, eingetei 36 Aktie 5; s Z uh Der A E In das Handelsregi 6) Erste Fraufkfurter Malzfabrik Gandersheim, den 7. Mai 1913. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 191 M 8460,—, eingeteilt in 136 [ktien den Vorstand gewählt. Genossenschaft ihre Namensunterschrift bei- | eingetragen worden : gliedern in der „Verbandskundgabe“ in untershrift betfügen. Die Bekannt v / : Î i : N

eingetragen: ; j S i e verzoglidhes Umtegericht. begonnen. S à M. 60,—. Cöpenic>, den 8. Mai 1913 fügen. [ 7 : 1 ei Galas Panl iee Matinias n i A as Herz D Müller. Ern Wagner. Junhaber: Ernst “i The Crown Cork Com Königliches Amtsgericht Abt 6 Die Einsicht der Genofsenliste ist während Va E aa E Men. C Log des Vorstands Manta der Meno son GaL eriotgen unter Sflingen; Inhaberin: Marie Bicßler, | Bande 2g e 17 [L S aa E in Wagner, Kaufmann, zu Hamburg. any Limi amburg : E anneh he8 Vimtageridta È , dad t- (für die Genossenschaf rma der Seno}jen|<a ichne h S Awieger, Ehefrau des Paul Breßler | Handelsgeschäft it au! den seitherigen Ge- ersheim. i E U A G, A 9. pany I imited, (Hax L Îed ——— * der Dienststunden des Amtsgerichts jedem | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht L ossenschaft erfolgt in ber 008 Pia dee G ssenschaft, gezeidh iet geb. Schwieger, Chesr 7 pre S T Sander 1E Prokura i erteilt an Paul Arno | YBrane), Zweigniederlassung der Danzig. [17373] | gestattet : E daftpflicht | Weise, daß drei Vorstandsmitglieder zur zwet Vorstanksmitgliedern, im Land- in Cßlingen. sellschafter Benno Salomon zu Frank- | Fn das biesige Handelsregister Band À| - Huvke irma THhE Crown Cork Com- In unser Genossenschaftsregister ist “e g F ib den 6. Mai 1913 in Tannheim. Statut vom 20. Februar/ | Firma ihre Namensunterschrift E aon wirtiGäftlihen Wocenblatt für Schleswißk

Bei der Einzelfirma Jouathan Haug | furt a. M. übergegangen, welcher es unter | Nr. 74 ist heute eingetragen : Bezüglich des Inhabers ist durG|- S A Limited, zu London. unter Ne 26 die Genossenschaft s Fitma re "B L N (a 1913. 14. April 1913. 4) Darlehenskassenverein Zorueding Holstein. Das Geschäftsjahr läuft vom in Eßlingen: Die Firma ist erloschen. | unveränderter Bra E O Salo: Die Firma Harzcr Margariuewerke, | ¿inen Vermerk auf eine am 6. Zuni 1911 D acob Heilborn ist zum Vorstands- „Einkaufs-Genofsenschaft der Fri- E Gegenstand des Unternehmens ist die | eingetragene Genossenschaft mit ur | 1. Januar bis 31. Dezember. Der Vor-

Bei der Einzelfirma Württemberger fortführt. ai Po ie I Gle Gesellschast mit beschränkter A erfolgte Cintragung in das Güterrehts- mitgliede bestellt worden. seure für die Provinz Westpreußeu, | Fürth, Bayern. [17382] E enver E Schutz beschränkter Haftpflicht. Sih Zorne- stand besteht aus Simon Thöstesen, Hufner Alfenidwerke Haus Peter in ŒEfß- | mon zu Frantsurl a Ll. nt ’- | in Gandersheim ist heute von mts register hingewiesen worden. Amtsgericht in Hamburg. eingetragene Genoffenschaft mil be- Genofsenschaftöregistereiutrag. er Mitglieder gegen Uebervorteilung. diog. Die Generalversammluva vom | V Fedstedt, Peder Kloppenborg, Hufner,

| N A en 1 Garr Zalor %. Kirs{baum af .. G in S ) a U tei C [t [<ru i l A E dad di ) : 5 i | Ver en: In das Ge‘häft ist ein Gesell- | frau Harriet S lomon, ged. ' | wegen gelöst. s : Succrs. Prokura ist| ir das $ sregister. 44 Si : Die Genoffenschaft wird von dem Vor- | 1. Mat 1913 hat Ac S iredstedt, Peder Fredslund, 4 N

Fr eingetreten. Die Firma besieht zu Grati a. M. ist Einzelprokura B andevröbelm, bes 8 bts O Oi T DRa Herbert 6754 : Ablzisung. fle 0s R De S af dect dine Me E E A E ven leid Maßgabe des eingereichten Protofolls A Dandieen, Der g, nt Wirkung vom 1. April 1913 als | erten s Herzogliches Amt8gericht. Q W. C. Michelsen. Prokura ist er- 3. Apri ; C i R s e- | treten; der Vorstand zeichnet rechtsver- | beschlossen. Anders Jensen, Hufner, F R: fene Handelsgesellschaft weiter und wurde |_ 7) Frankfurter Betonbau - Gesell atis H Müller. R Ä A Cart Peters. ; Verantwortlicher Redakteur: L Se A V aen aGRG: R ena mS URRL I QENEeS Dat, bindlih für die Genossenschaft in der V Daelebenöfafen-Vevein Wangen NRasmussen eia H eng Sügum, in die Abteilung für Ge'ellichaftéfirmen | \<aft, Gesellschaft mit beschräufter es [17639] | Bundheim & Co. Die an I. Bund- |Dj or Dr. [ in Charlottenbur Einkauf der zum Betriebe des Perücken- V. “. An Sen des ausgeschiedenen | Welle, daß die Witgleber deéselben der | eingetragene Genossenschaft mit un, | Die Einsicht der Liste der Genossen während ertragen. Gesellschafter: Hans Peter, | Haftung. Der Ingenieur Se Chuard | GelsenKirchen. N A erteilte Brollien t exloithen, Direktor Dr. Tyrol in Charlottendurg. E A Perúen- | Borstandsmitglieds Georg Schmidt wurde | Firma der Genossenshaft ihre Namens- beschränkter Haftpflicht Si mit Un- | per Mrd vtnraE Ce gr! dat E “L Milbelm | it als Geshäftsfübrer ausgeschieden. Handel®êregister A des Wuiglicheu eim erteilte Prokura Ut erlo\c n. A Nerlaa der Expedition (Heidrich) und Friseurgewer bes erforderlichen Noh- | Konrad Weidinger in Eschenau in den | unterschrift beifügen. S : aftpflicht. Siy Wangen. |-.° traß ÿr, dâd" zue Fabrifant in Eßlingen, f E i l ichas Versandhaus Gesell- Amtsgerichts zu Gelseukircheu. Bernhard Nathan. Der Ae: B SBerilag ris stoffe und der Werkzeuge sowie der Ablaß | Vorstand gewählt Die R Gundei der Geno Ma Holzeder aus dem Vorstand aus- | srsver- | fung der angemeldeten Forderungen Kulenfampf, Kaufmann in &pUnaen. _Latshas Vel > - QQ Uf 2 Mai 3 di Nathan ist verstorben; das Geschäf | ; ; i i i ie L c Mai schaft erfolge d; : E, ge: | “Bei der Einzeifirma Friedrich Metzger [Gal mi aa auto N e E is L N I oithaus zum O A N Saone) | Dru> der Norddeutschen Buchdruerei und pee A E etounteit bee E n ibt als Reci Gt [Gol ogen a Allgäuer Volksfreund ; Sebald Banfstinal Oekonom in Wetten: bro 11 ube A e Aa E E in Gfßli « Das Gef ist mit der | Liquidation. ie Liguidaticn l de- | Firma: Fu / E ooo word A S n Milbelm\traße 32. L S EU s ergeriMI, ie Bekanntmachungen tragen die C o i eo, | a Juni | ric ders 3/3 e S Sarinar gg offene badet Die Firma ifi erloschen. Bergmann, Wanne, und als deren! zu Hamburg, übernommen worden und | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 3 Friseure Dau E E ‘ia -— H shaftsfirma sowie die für Deren SeMahne forst I du B 1 Tre p E 1 1A 6 See

: ugen: Das äft | | : Saulen L ; i l (O ( TrepPP?, Zit e Lp P T!

/ ß u elm vorgeschriebenen Unterschriften. beschränkter Haftpflicht, Siz München, be thr, Allen Personen, welche dint. zur Kon

f j j

H. K. Schoebe (Schöbe) er-

T R E R O E A O E M Ir E A, C: Z d FNLI S owie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint (ag mit | D- m. b, S. in Weifßiwafse Pn über Warenzeichen

Pudáewitz. {17406] Sehles. In unser Genossenschaftsregister ist he

D unfer Genoffenschaftsregister 1st unter Nr. 28: die V Statut e A bei dem unter Nr. 32 eingetragenen |2 Mat 1913 errichtete Genossenschaft ew O ger Ae und Darlezuskafsen- | Jwnoer Feldbahn, eingetragene Ge- sowi rein e. G. m. u. S. in Offig“/| uofseuaschaft mit beschränkter Haft-

j