1913 / 120 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

10/1 1913. Manufacture de tabacs, anciennement Jof. Heintz van Landewyck, Hollerich- Luxemburg. Vertreter: Patentan- wälte u. Dipl-Jng. J. Tenen- baum u. Dr. H. Heimann, Berlin S.W. 68. 8/5 1913.

Geichäftsbetrieb: Tabak-, Zi- garren-undZigarettenfabrik. Waren: Rohtabak, Rauch-, Kau- und Schnupf}- tabak, Zigarren, Zigarillos, Ziga- retten, Zigarettenpapier, Zigaretten- hülsen, Tabak-Karotten. Beschr.

19/8 1912.

M. 20376

(TaBAc MANUFACTURÉ À LUXEMBOUR( MAROUE „AU PHARE” - ‘„LEUCHTTURMTABAK”

L

174992,

Nahrungsmittel : Ver -

sand-Gesellschaft G. m. b. H., Magde-

burg. 8/5 19183. Geschäftsbetrieb:

Kolonialwaren-

und

Materialwaren-Handlung, Nahrungsmittelver-

sand. Waren:

Kl,

2.

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische |

und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Lebens-

mittel. LD: Schuhcreme. Bier. Weine, Spirituosen.

16a. h, G. Ls

20c.

Christbaumschmuck. Kerzen.

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke.

Wichse, Lederpuy- und Polier-Mittel, Bohnermasse,

26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Speck.

20 b. 174993.

21/9 1912.

Emmerich a. Rh. 8/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Ölfabrik und Fabrik Arzneimittel,

Präparate. Waren:

38.

31/12 1912. Zigaretten: und Tabak- Fabrik Jean Vouris, Dresden-A. 8/

1913. Geschäftsbetrieb:

Waren:

rettenpapiere.

s

10/3 1913. 1913.

174996. _

ASSOM

Fa. Johs. Mafsohn , Hamburg

O. 4811,

Kandel

Fettprodukte medizinishe und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Prä- parate, chemishe Fettprodukte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographische Zwecke, Hartfette, für Lötzweke,

ck

S/ D

Zigarettenfabrik. Rohtabak, Tabakfabrikate, Ziga-

174995.

KASINO

Oelwerke Germania G. m. b. H,,

technischer

für

M. 20730.

8/5]

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabak und Tabak- insbe-

fabrifaten. . Waren: Rohtabak,

32. 174999,

Tabakfabrikate, sondere Zigarren und Zigaretten, Zigarettenpapier.

S. 17092,

Onoma

13/12 1912. «& Kurz, Nürnberg. Geschäftsbetrieb: Blei- und Farb-Stiften,

8/5 1913. Herstellung Vertrieb

unD von

Schwanhäußer vorm.

Großberger

Vertrieb Schreib-

von und

Zigarren.

E E E Ln tontii

N. 6745.

|

26h. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Rinderfett, Talg, Kakaobutte. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zudker, Sirup, Kunst- honig, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge- würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. . Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditorei - Waren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver. . Diätetische Nährmittel, Futtermittel, Malz geröstet.

Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, Farb- zusäße zur Wäsche, Fleckentfernungsmittel.

Zündhölzer. Zigarettenpapier.

Cc.

34.

36. 38.

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Fette und Fett- gemische zu Konservicrungszwecken für Holz und Eisen, Brennmaterialien, künstlihes Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Kerzen, Fischfette, gehärtetes Rinderfett, Kunsttalg, Futtermittel aus Abfallprodukten der Ölbereitung. kosmetische Fette, Seifen. Beschr. _

38. 174994. B. 27923. BI (abineî 25/3 1913. Ludwig Bramm, Gießen.

3 8/5 1913, Geschäftsbetrieb: Handlung in Zigarren. Waren:

C. 13645.

Zeichen-Utensilien. Waren: Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier - Kreide, Bureau und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Bleistift- spizer, Lehrmittel, Maßstäbe, Gummibänder (nicht gewebte), Füllfederhalter, Goldfedern, Stylographen.

2. 175000.

Placentol

12/3 1913. F. Hoffmann - La Noche & Co., Grenzach (Baden). 8/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb pharma- zeutisher und chemisher Produkte. Waren: Arznei- mittel, chemishe Produkte für medizinishe hygienische, industrielle unv wissenschaftliche Zwecke, pharmazeutische Präparate und Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Kon- servierungsmittel für Lebensmittel; ätherishe Öle, Par-

H. 27238.

174997. C. 13449,

14/11 1912. A. Constantin, Hannover. 8/5 19183, Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Tabafk- fabrikate insbesondere Zigaretten und ' Zigarettenpapier.

11. 175001. C. 14051,

15/3 1913. Chemische Fabriken vorm. Weiler- ter Meer, Uerdingen (Niederrhein). 9/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Anilinfarben und cchemishen Produkten. Waren: Farbstoffe, chemische Pro- dukte für Färberei und Appretur, Präparate für Pharmazie, Photographie, auf künstlihem Wege erzeugte Riechstoffe, organische chemische Verbindungen, welche zur Herstellung vorbenannter Fabrikate Anwendung finden.

26 e. 175004. K. 24647.

Kneippmalz

7/4 1913. Kathreiners Malzkaffee - Fabriken G. m. b. S., Berlin. 9/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Malzkaffeefabrikation. Waren: Kaffee, Kaffee- Ersay- und Zusay - Mittel, Malz, Malz- präparate, Getreide, Mais, Maispräparate, Tee, Kakao,

Schokolade, Back- und Konditor-Waren.

175002. H. 2579;

16/8 1912. Hildesheimer Parfümerie - Fabrj Wilh. de Laffolie G. m. b. H., Hildesheim. 9 1913.

Geschäftsbetrieb: Parfümerie - Fabrik. Waren Bohnermasse und. Möbelpolitur.

Wo T0008.

Fronold

30/10 1912. Caffee- Grof: - Röfterei „Phöni| Frowein & Nolden G. m. b. H., Düsseldorf. 9 1913,

Geschäftsbetrieb: Kaffee-Groß-Rösterei , Kolonit waren-Engros, Fettwaren und Fleishwarenfabrik. Warey Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konferven, Gem Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Kis Margarine, Speiseöle, und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogeh Tee, Zucker, Sirup, Honig, Gewürze, Saucen, Es Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Y und Konditor-Waren, Futtermittel, Eis, Parfümerie fkosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- y Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusi zur Wäsche, Fleckenentfernungs8mittel.

30. 175005,

„Lock“

22/7 1912, William Prym G. m. b. H., êi berg/Rheinland. 9/5 19183. A :

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Expe geschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unf Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminiumble( :band und «stangen, Bronze- und Aluminium - Dra Aluminiumwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, chanisch bearbeitete Fassonmetallteile, Riemenverbind Gurthaltershuhe, Lamvenbestandteile, Maschinen u MaschinenbestanDteile, Druckereierzeugnisse, Schilder, Vi staben, Druckstöcke, Kartonagen, Beinpfriemen, Nad büchsen, Musterklammern, Schlingen, Korsett- und Dop} Ösen Schuhösen und Agraffen, Schuhknopfbefestig Taillenbandshließen, Taillen- und Korsett-Stäbe, Taill und Korsett-Schließen, Taillenvershlüsse, Rokverschlü Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalit Skripturenhaken, FJalousie - Garnituren, Briefklamme Klemmerhalter, Rockhenkel, Kolporteurbüchsen, Reise-Necs saires, echte und unechte Shmucksachen, Besayartil Knöpfe, Spißen, Stickereien, Kragenstügen, Teppichstil Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, V stifte, Federbüchsen, Mundharmonikas, Uhren und Uhr bestandteile.

C. 1337;

P. 1030!

34.

15/3 1913. Vereinigte Seifenfabriken Stuttgart, G. m. b. H., Untertürkheim-Stutt- gart. 9/5 19183.

Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. Seife.

Waren:

175006.

i JMitwarengeschäft.

Wene, glatte und porôse Web-, SCHUTZ

M Und Unter-Hemden, -Jacken, -Hosen, Unterröe,

34.

Mysticum

Parfümerie Scherk, Berlin. 1913,

Geschäftsbetrieb: Parfümerie und Toilette-Artikel- Geschäft. Waren: Parfümerien und Seifen für kos- metishe Präparate zur Pflege des Mundes, dêr Zähne, der Haare und der Fingernägel, Mittel zur Pflege des Teints und der Haut, Haarentfettungsmittel, Zutaten zum Bade- und Wasch-Wasser, Desinfektionsmittel und

175008, P. 11068.

1913, 9/5

fümerien, Seifen, |Riechstoffe; diätetische Nährpräparate.

Räuchermittel und hierzu gehörende Apparate, Schminken

fest und flüssig, sowie cremeartig, Schminkstifte, P fest und flüssig, Abshminkpräparate, Abschminkpapier, L lettegegenstände in Schildpatt, Ebenholz, Kristall, gen loid, Holz, Metall. Haarshmuck, Bürsten und Kämm“.

34. 175009. W. 1676

M 0 un «b „MILCSSCNAQE g

14/2 1913. Paul Waser, Berlin-Wilmersdor!, ® Halensee, Bornstedterstr. 8. 9/5 1913. d Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von P fümerien, kosmetishen und medizinischen Artikeln. Watt Kosmetische und medizinische Präparate, Toilettegeräte ®

gesundheitlihe Jnstrumente und Geräte.

18/6 1912.

34,

19/2 1913, Max Schwarzlose, Berlin, bznigstr. 45. 9/5 1913.

Geshäftsbetrieb: Herstellung und Ver- ¡je von Parfümerien, Toiletteseifen und kos- etishen Präparaten. Waren: Ko3metische „d pharmazeutishe Präparate, Seifen, Par- -merien, Puder, Schminken, Wasch- und Bleich- niitel, Desinfektion8mittel.

|

175012.

5/11 1912. Max Kühn, tdeystr. 33. 9/5 19183. Geshäftsbetrieb: Zigarrenhaus. Waren: ohtabak, sämtliche Tabakfabrikate, insbesondere zuch-, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten, igarren, Zigarettenpapier, Zigarren- und igarettenspiven, Pfeifen, Pfeifenpatronen. {chr.

Dortmund,

17

24/6 1912. K. k. Österreichisches erar, vertreten durch die f. k. eneraldirektion derTabakregie, ien, Vertreter: Pat.-Anwälte Gaston edreux, A. Weickmann & H. uffmann, München. 9/5 1913. Geshäftsbetrieb: Herstellung und ririeb von Regiezigaretten und igen Tabakfabrikaten. Waren: ch-, Kau- und Schnupftabak und sige Tabakfabrikate, Zigarren, hgaretten, Zigarettenpapier und Ziga- enhülsen. Beschr.

175010.

ö/3 1913, Schlimpert & Co., jg. 9/5 1913.

Deshäft3betrieb: Fabrikation und trieb von Parfümerien und Toilette- en. Waren: Brillantine in fester und siger Form, Parfümerien, Toiletteseifen, etishe Präparate.

S. 25355,

RTMA Ce NN'g

K.P.A. Dri i

175014.

Fa. C. Hart- nn, Hamburg. 9/5 1913.

Veshäftsbetrieb: Manu- Waren: ¿ene, halbwollene und baum-

6,

und Strick-Stoffe, sowie- : us hergestellte Damen-, KLEIDUNG

en- und Kindér-Unterhemden, AMBURG, Gr. Bleichen 58 ferjaden, -Unterhosen, -Soen, AAIRS Ore

tumpfe, -Schals, -Westen, -Sweaters3, -Handshuhe und ttaillen, ferner glatte, gestreifte und gemusterte len-, Halbleinen- und Baumwoll-Stoffe, wollene, halb- ene Tuche, Cheviots, Kammgarne und gerauhte nwollstoffe und daraus hergestellte Damen-, Herren- Kinder-Kleider, Anzüge, Paletots, Mäntel, Pelerinen,

iten, Korsetts und Leibchen, Reise- und Schlaf-Decken, 3, Tücher.

| 175015,

Artofex

l 1912. F. Aeschbach, Aarau (Schweiz); Ver- jo at-Anwalt A: W.-BLoE, Berlin S8. M. 11.

A. 9709.

thäftsbetrieb: Maschinenfabrik und Eisengießerei. fen Knet- und Misch-Maschinen.

175016. H. 27265.

Redis Plume bottée

Y 1913, Heinze &\ Blanckertz, Berlin. 9,5

‘häftsbetrieb:

: Herstellung und Verkauf von tibfedern,

175011,

Sh. 17564.

Parfüm - Seife Puder - Sachet Eau de toilette Eau de Cologne Kopfwasser

Hoflieferant Sr. Majestät

d Fabrik feiner Parfi des Kaisers und Königs imprien

u. kosmetischer Präparate

MAX SCHWARZLOSE - BERLIN

Diese Karte ist parfümiert mit

TURF

5013.

KAIS.KON .OSTERRTABAK-REGIE

9b. 175017. 13/11 1912, Fa. Fr. Kürschner, Hagen-Delstern in Westf. 9/5 1913, Geschäftsbetrieb. Feilenfabrik, Waren: Feilen.

2,

175018.

VALODRAGINES

15/4 1913. Ch. Kugler, Paris; Vertr.: Pat.-An- wälte Dr. Antoine-Feill, Dr. Geert Seelig, Dr. P. Ehlers3, Hamburg. 9/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Apotheke. 4 Waren:

Pharma- zeutische Produkte.

175019, W. 16334.

Tropic

7/12 1912, A. Weil Soehne, Geschäftsbetrieb: Farbenfabrik. 20 a.

Spéyer. 9/5 1913. _Waren: Farben.

175020. F. 12850.

Herzog Ernst

ras 1913. Fa. Richard Focke, Zwickau i/Sa. 9/5 Geschäftsbetrieb: Kohlengroßhandlung. Waren:

Heizstoffe, Kohlen, Torf, Brennholz, Koks, Briketts, Kohlen- anzünder.

20 b. 175021. R. 16382,

bhldOLIN

3/3 1913. Chemische Judustrie Vulkan, Leipzig- Lindenau. 9/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemisch-tehnisches Versandgeschäft. Waren: Wagenfett.

26d. 175028 F. 12859, Frings Mineral- Karamellen, Soden

28/2 1913. Edmund Frings, Soden a/Taunus, Königsteinerstr. 37. 9/5 1913.

Federhalt{ern, Metallbureauartikeln und

"teln, Waren: Schreibfedern,

Geschäftsbetrieb: Konditorei. Waren: Karamellen,

Sch. 17420,

a

A

K. 23507,

“g. 22647.

K. 23594.

175022.

3/3 1913. Dr. Hans Held, Nürnberg, Bauern- gasse 33. 9/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb Molkereimaschinen und -Geräten. Waren: Maschinenteile, landwirtschaftlihe Geräte,

27. 175024.

17/12 1912. Fa. M. Mayer, Coblenz-L. 9/5 1913, Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Papierwaren so- wie Exportgeschäft. Waren: Roh- und Halbstoffe zur

Papierfabrikation, Tapeten. 38.

von Maschinen,

M. 20273.

H. 27171.

175028,

175025. #ch. 17595

Praetopol

19/3 1913. Sophie Schoene, geb. Witter, Cöln a. Rh., Trajanstr. 25. 9/5 1913.

Geschäft3betrieb: Herstellung von Polier- und Put- Mitteln. Waren: Polier- und Puß-Mittel. Beschr.

34, 175026, Sch. 17149,

achulzS Tapetenwohltat

28/12 1912. Julius Schulz,“ Berlin-Wilmersdorf, Lauenburgersir. 23. 9/5 1913. #==*# Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von che- mischen Präparaten. Waren: Masse zum Reinigen von Tapeten und sonstigen Wandbekleidungen.

36. 175027.

29/3 1913. Rheinisch- Westfälische Spreng- toff-A.-G., Abteilung Nürnberg, vormals

H. Utendoerffer, Nürn-

bérg. 9/5 1913, Geschäftsbetrieb: Pt Zündhütchen- und Pa- „(M *" tronen-Fabrik. Waren: Patronen, Patronenhülsen, Flobert- unD Revolver-Munition Blei- und Mantelgeschosse.

R. 16514,

F. 12505.

6/11 1912. Gebrüder Landau (Pfalz). 9/5 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Zigarren und sämtliche sonstige Tabakfabri*ate.

Fried,

7

38,

6/1 1913. 1913. Geschäftsbetrieb:

Dannemann &7Co., Bremen, 9/5

R E

S Tabak- und Zigarettenfabrik, Einfuhr und Vertrieb von Tabak und Tabakfabrikaten. Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier, Zigarren- und Zigarettenspißen, Tabakpfeifen.

D. 11832,

38. 175029. V. 27764.

un85100

27/2 1913, Fa. Arnold VBöninger, Duisburg. 9/5 1913. «4 Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabakwaren. Waren: Rauch-, Kau-, Schnupftabak, Zigarren und Zigaretten.

110

agd 92 DVHS U

MI4GC/MCQeL YIDNINOGY CGIONYVY T Ua SsU!S 5

L (E T Ter T T Taf e) Br na

D E

vg

38 175031, D. 11833.

Dauvenaun & G0.

6/1 1913. Dannemann & Co., Bremen. 9/5 1913- Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik, Ein“ fuhr und Vertrieb von Tabak und Tabakfabrikaten. Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier, Zigarren- und Zigarettenspißen, Tabakpfeifen.

175032. K. 23937.

Prinz Aribert

A 1912. Krüger & Oberbeck, Berlin. De

Geschäftsbetrieb: Tabakwarengeschäft. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Ziga-

38,

9/5

Pastillen, Bonbons und Mineralsalze.

(Mt ed T (T0)

B 3 /GARETTEN T/Go/d WER T

7/3 1913. Fa. F+ W. Körner, Dresden. 9/5 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrikation. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau-, Schnupftabak, Ziga- rillos, Zigarettenpapier.

27.

175034. K. 23785.

Frühlingsboten

6/12 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 10/5 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik, Prägerei, Buchdruckerei, Steindruckerei, Handel und Fabrikation von Waren aller Art, Export. Waren: Kl. Ii T5 14. 21.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Firnisse, Lacke, Klebstoffe.

Seilerwaren.

Waren aus Holz,” Knochen, Kork, Horn, Schildpatt

Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer-

schaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler--

Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen

22b.” Photographische Apparate, Jnstrumente und Geräte, Meßinstrumente.

i223, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche

27.LiPapier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren

Q (E Roh- und Halb-Stoffé zur Papierfabrikation, Ta-

peten.

Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Spiel-

karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunstgegen-

stände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel , Knöpfe

Spiyen.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren

Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor

Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel

Radiergummi, Gummibänder.

Spielwaren.

28.

rillos, Zigaretten, Zigarettenpapier.

Zigarettenpapier.