1894 / 142 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s

*

Zeitungen unzugänglich wird, genügt die Bekannt- | vom 27. Mai 1894 wurde an Stelle des verstorbe- | Bei Nr. 75. Fabrikant Fräulein Elisabeth | 4515, 4518—4524, 4526, 4527, 4529, 4531— 4524 Konkursverwalter : Kaufmann Otto Hösel in Chemnitz | [18549 Konkurs ; Qt E 2 mung inder anderen, und wenn au diese un- | nen Andreas Stöckle der Beisiger Engelbert Koch, | Arnold. in Charlottenburg, Paket mit 4 Mustern | 4544, 4549, 4550, 4554, 4557—4562, 1566 122 M asnnabergerstr. 40). Anmeldefrist bis zum 20. Jul : Ueber das Berindien der Séidetbfrau Wittwe Anze ge- “t MALLE, E rif s E R O werden sollte, tritt an ihre Stelle bis auf | Gastwirth in Unterthingau, zum Stellvertreter des | Miniatur-Rahmen mit bunten Glaëssteinchen beseZt, | 4575—4578, Schußfrift 2 Jahre, angemeldet an 2 R e Gläubigerversammlung am 12. Juli | Catharina Sophie Schmidt, geb. Röder, in Firma | 1894 Glä pf vers Á lena L B Etat as leber das “edie Beschluß der Generalversammlung der | Vereinsvorstehers und zum Beisitzer der Oekonom. versiegetl, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, an- | 24. Mai 1894, Vormittags $10 Uhr. | 1894, Vormittags 94 Uhr. Allgemeiner Prü- | C, Schmidts Wwe- ln Flensburg, Dammbofstr. 9, | am 17 Juli 1894, V Yng E ager E zu Magde Deutsche Op M Reiger. Für die vom Vor- | und Gastwirth Martin Stöckle in Unterthingau | gemeldet am 19. Mai 1894, Vormittags 11 Uhr | Nr. 1701. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1x fungstermin am 20, August 1894, Vormittags | is heute, am 15. Juni 1894, Vormittags 12 Ubr. B. Gerichtsf Devibee Sea, V uni s ormittags 11 Uhr, das Konkurs stand ausgehenden Bekanntmachungen find die für | gewählt. L 0 Minuten. ; mit 40 Mustern zu Stickereien und gestickten Spitzen 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Buch- E V P: ibe pit K. dna und der olese rrest erlassen die Firmenzeihnung geltenden Normen maßgebend ; Kempten, den 13. Juni 18394. Bei Nr. 76. Firma Albrecht & Meister in | ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 457989 Zuli 1894. i halter Chr. L. Voigt in Flensburg, Johannis- | (18534] Koukursverfahren sekretär F fe EREEE: erufsgenossenschafts- Bekanntmachungen des Aufsichtsrathes sind von Kal. Landgericht. Kammer für Handelsfachen. Charlottenburg, Packet mit 48 Mustern für | 4584—90, 4595, 4596, 4599, 4600, 4610—13, 4659" C den 15. Juni 1894. j __ | firhhof 5. Offener Arrest mit Anzeigefrist an den | Ueber den Nachlaß des am 22 März 1894 zu | Ache p N E lugustastraße 14. An Gas us dessen Vorsißenden oder seinem Stellvertreter zu | Der Vorsißende: v. Wachter, K. Landgerichts-Rath. | chromolithographishe Bilder zu Enveloppen, Kar- | 4686, 4688, 4711, 4718, 4722, 4724, ‘45066 erihtéshreiber des Königl. Amtsgerichts daselbst: | Verwalter und Frist zu der Anmeldung der Konkurs- | Büchel verstorbenen Gasthofsbesigers Gerntann versamml L 10. Anli 190 E unterzeihnen. Die Generalverfammlung d tonagen 2c., versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 456083—45085, 45112, 45115, 26209, 26278, 26311 Aktuar Hennings. forderungen beim Amtsgericht bis zum 21. Juli | Lüßkendorf daselbs wird auf den Antrag der Prifungütetrai a 25 u gt dur öffentlihe Bekanntmachung einberufen. Jeder | [18624] | 1586, 11296, 11120 A B, 11121—11127, 11252— | —316, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 24. Mai R RA 1894. Erste Gläubigerversammlung Sonnabend, | hinterlassenen Wittwe desselben, Anna, geb. Krebs Vormittags. qui AAOL, R Grnosie haftet für die Verbindlichkeiten der Ge- | Mülhausen i. EIs. Genossenschaftsregister | 11254, 9002 A B, 9011 A B, 90013, 9019 A B, | 1894, Vormittags $10 Uhr. {18532] Konkursverfahren. - den 7, Juli 1894, Vormittags 10 Uhr, | als Miterbin und Nahlaßgläubigerin, da die Ueber- Köni lides ‘Amtsgericht, Ab nossenschaft mit einer Summe von 3 # Das | des Kaiserl. !Landgerihts Mülhausen i. Els. | 90029 A B, 9037 A—X, 9041, 9042 A B, 9050 A | Nr. 1702, Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. x7 © Ueber das Vermögen der Budenbaugeschäfts- | und allgemeiner Prüfungstermin Sonnabend, den \chuldung des Nachlasses glaubhaft gemacht ist, heute s mSgerit, Arth, 6, Magheen, Geschäftslokal befindet \sich W., Kirhbachstraße | Unter Nr. 26 Band II1, betreffend den „Ban- | B, 9054 A B, 9072 A B, 9077 A—D, 9086 A—D, | mit 50 Mustern zu gestickten Spißen, ofen, Flähßen- nhaberin Amalie Therese verw. Otto in | 25. August 1894, Vormittags 10 Uhr, im | am 14. Juni 1894 Vahaitta s 5 Uhr, das Konkurs- S Nr. 18. Die Einsicht der Liste is während der | zenheim’er Darlehnskassen-Verein einge- Schußfrist 3 Jahre, an emeldet am 25. Mai 1894, erzeugnisse, Geschäftsnummern 26199, 26277, 26981 hemnißz (Kanzlerstr. 41) ist heute, am 16. Juni | unterzeihneten Amtsgericht, Zimmer 29 des Gerichts- | verfahren eröffnet " Bureauvor teher Eduard Hofmann | [18530] Dienststunden des Gerichts, Neue Friedrichstraße 13, | trageue Genossenschaft mit unbeschränkter | Vormittags 9 Uhr 15 Minuten. 26326—332, 26570—372, 26374, 26376, 286378 1894, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | gebäudes. zu Heldrungen wird zum Konkursverwalter ernannt. | Das K Bayer. Amtsgericht Memmi : Zimmer 139, Jedem gestattet. Haftpflicht —““ in Banzenheim ist heute einge- Uar E en: den 15. Juni 1894. 26380—384, 26386, 26426, 26428— 430, 26447 eróffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt | Flensburg, den 15. Juni 1894. Konkursforderungen sind bis zum 11. August 1894 bei Beschluß vom 14. Sant 1594 Naduatttee dor u Berlin, den 16. Juni 1894. i tragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. 26459, 26475, 44841, 44842, 45000, 45006, 45033" Flinzer in Chemniß. Anmeldefrist bis zum 20. Juli Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV. dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- | über das Vermögen ck Uh ahmittags 64 Uhr, Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. Vorstandsmitglieds Herrn Ludwig Eßlinger Herr E 45039, 45041—43, 45045—49, 45065, 45077, 45078, 1894. Erste Gläubigerversammlung am 12. Juli Veröffentlicht: Casten, Gerichts\chreiber fassung über die Wahl eines anderen Verwalters eshäftsinhabers Fran Es u. Putz- Mila. Eugen Onimus in Banzenheim gewählt worden ist. | Plauen. L [18464] | 45101, 45104, 45113, 45116, 45119, 45121, 45123, 1894, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- des Königlichen Amtsgerichts. “fowie über die Bestellung eines Gläubiger- | Memmingen auf dessen Antrag den Gt E Mülhausen, den 15. Juni 1894. In das Musterregister is eingetragen: Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 24. Mai 1894; termin am 20. August 1894, Vormittags ————————— aus\husses und eintretenden Falls über die in $ 120 | öffnet. Konkursverwalter : Re Sfénnwalt Bu rs er- A A E E N Sekretariat e FRICLINIS, 1 Peter Ne: I Se 50 Mustere M eiti A Doe 1703 Diefeive Firma, 1 Paket Nr. y P M g a {18539] Konkursverfahren der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den | dahier. Offener Arrest erlassen Anzeigefrist in dieter a a vom 24. Mai wurde eine ° E ( ilen SPIBen, J x , , r. VI , x ¡ S 11, Juli 1894, Vormitta 9 G i i 1 Genossenschaft unter der Firma „Konsumverein verschlossen, Flächenerzeugnisse, Geshäftsnummern | mit 50 Mustern zu gestickten Spißen, offen, Flähen- Chemnitz, den 16. Juni 1894. i Mj 10048. Oer das Vermögen des Amand | ¡ur Prüfung der Ie Aa E dia P Mi B Zuli 1894 beste M Sparsamkeit Eingetragene Genossenschaft mit | Münstermaise1d. [18625] | 24901, 25390, 25391, 25655, 25815, 25839, 25841, | erzeugnisse, Geshäftsnummern 25475, 25584, 25676, Der erichtssreiber des Königl. Amtsgerichts daselbst : E ¿os ers me Schuhwaaren- und | den 19, Juli 1894, Vormittags 11 Uhr, | termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sig in Erle Ochtendunger Darlehnskafsen-Verein. | 25844, 25874, 26076, 26077, 26114, 26128, 26137, | 26072, 26110—112, 26140, 26184, 26185, 26217, Aktuar Hennings. Ma han ues a s lt 4a der Gemeinschuldner | yor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | anderen Konkursverwalters Bestellung eines Gläu- gebildet und am 11. Juni 1894 in das Genossen- | Durch Generalversammlungsbes{chluß vom 20. Mai | 26153, 26154, 26173, 26183, 26186—190, 26200— | 26226, 26233, 26234, 26246—249, 26264, 26265. —— eine Zahlungen eingestellt und angezeigt bat, daß | Heldrungen, den 14. Juni 1894. bigeraus\usses, dann über die in den 8&8 120 und 1894 ist an Stelle des statutenmäßig ausgeschiedenen | 203, 26214, 26237—243, 26245, 26252—261, 26266, | 26267, 26271, 26272, 26275, 26276, 26283, 26284 [18507] er außer stande sei, die Gläubiger zu befriedigen, Foerster, 12% der Konkursordnung bezeichneten ragen uf

\chaftôsregister eingetragen. Gegenstand des Unter- Di 1 Î i 3 ! 189 nehmens ift der gemeinscaftlihe Ankauf von Nah- | Vorstandsmitgliedes Peter Kolligs der Peter Scher- | 26309, 26310, 44680, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet | 26286—291, 26320—325 26333—337, 26414 das Vermögen des PVächters uud heute am 13. Juni 1894, Vormittags 11 Uhr, das Gerichtsschreiber Königl. Amtsgerichts. reitag, 6. Juli 1894, rungsmitteln, Bedarfsartikeln, Tabak, Wein, Bier | hag von Ochtendung gewählt. am 1. Mai 1894, Nachmittags 44 Uhr. 26415, 26417, 26420, 26422, 26423, Schußfrift Musikers Johann É arsclmaus A Gander- Le ie E E L: O ais E E dieorichtligen Sigun Ge Se Nr. 191,

und Spirituosen im großen und Ablaß im kleinen | Das statutenmäßig ausgeschiedene Vorstandsmitglied | Nr. 1689. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 11 | 2 Jahre, angemeldet am 24. Mai 1894, Vormiktags ce ist am 12. Juni 1894, Vormittags 11,30 Uhr, ; e „Kon- | [18509] Bekauntmachung. anberaumt. Allgemeiner Prüfungstermin au i- an die Mitglieder. Die - von der Genossenschaft | Peter Rüber wurde E i; i E dio Fie zu Stickereien und gestickten Spiyen, De E i : i : ai Gonfursberfalitan eröffnet. Zuin Konkursverwalter bd ben GeAE dbr use D 2 Lte Konkursverfahren. tag, den 2. Angn A202, Vormit G Tre ausgehenden E erfolgen dur den | Eingetragen auf Grund Verfügung vom 1. Juni L Ry Geschäftsnummern |, Ar. 1/04. E N helm Weindler « Co, ist ernannt: NRechnungssteller Tanzen senior zu | \Yreiberei anzumelden Es wird zue Berbsus, | , Ds K. Amtsgericht Kaiserslautern hat heute, des | im Sibungssaale, Zimmer Nr. 13/1, bestimmt. Vorstand. Derselbe zet net für die Genossenschaft 1894 am selben Tage. t ' , 4456, 4499, 4507, 4516, 4517, 4525, n Plauen, Pake 9 r. I mit 50 Mustern zu Delmenhorst. Konkursforderungen find bis zum | } ib Di W hl e 8 and V bal el uß- Vormittags um 10 Ubr, über das Vermögen des Memmingen, den 15. Juni 1894.

Band 1 S. 1641/5 4530, 4545, 4547, 4548, 45591—4553, 4583, 45015, | Luftspißen und Luft mit Tüll, offen, Flächenerzeug- 10. Juli 1894 bei dem unterzeichneten Gerichte an- | (osung über die Wahl eines anderen Verwa ters, sowie | Franz Traumer, Schreinermeister, in Kaisers- Der K. Geridtsscreiber :

in der Weise, daß der Firma die Namen von min- 4 s i: = l 1 1 H , i Es destens zwei Mitgliedern des Vorstands beigefügt Schriever, Gerichtsschreiber 45021—32, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am | nisse, Geschäftsnummern 10057/99, 9940/99, 9853/99 umelden. Die erste Gläubigerversammlung findet da- Antretéibin Ss Tie bic in S A aLE lautern wohnhaft, den Konkurs eröffnet und Wiedemann, K. Sekretär.

werden. Die Berufung der Generalversamml des Königlichen Amtsgerichts Münstermaifeld. | 1. Mai 1894, Nahmittags 44 Uhr. 9855/99, 9948/99, 9935/99, 10289/99, 10297/99; j / i i | » Z de äfts Reb i i L Lars Ler Meth ie dee Uet at - Ñr. 1690. Firma H, Herz « Co. in Planen, | 9808/99, 10161/96 10179/96, 10182/99, 10188/35 W L Prúfung der angemeldeten Forderungen ist | dnung bezeichneten Gegenstände auf Montag, den | zun onkurövecwalter ernannt. Offener Arrest | [18543] Konkuröverfahren folgen, daß der Namensunterschrift die Bezeichnung: | [18626] | 1 Paket Nr. T mit 50 Mustern zu Stiereien, ver- | 10201/99, 10202/99, 10216/99, 9992/99, 10394/99/ Lemin auf den 20. Juli 1894, Vormittags 9. Juli 1894, Vormittags 11 Uhr, und zur | mit Anzeigefrist bis 20. Juli 1894. Ende der | Ueber das Vermögen des Zieglers Valentin ante des Au taraths, Sér stellvertretender | Ober R K. eret a : his Aae 970, 10A IAOIE Ca nmern A 10428/99" 10561/99. 10190/99! T 10A 10 Uhr, vor dem “unterzeichneten Gericht an- den A6, Aal 1604, i eae o R E Anmeldefrist 20. Juli 1894. Termin zur Wahl | Horn des Zweiten in Nieder-Olm wird heute att ender des Auffichtsraths beigefügt wird. i Ín no}jen regtiter U ins E , R 7 ußsri ahr, / , 2 , / 5/99, +4 P te4 13 . z Fd \ e | eines etwai d i : i S ; L E Nie getragen worden : Darlehenskassen Verein Hoch- | angemeldet am 1. Mai 1894, Nachmittags 5 Ühr. | 10274/99, 10210/99, 10320/99, 10465/99, 10240/99 Ra gener Arrest mit Anmeldesrit N zum | vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 81, fassung fiber die Bestellung eines Gläubigeraus\husscs belle “adffnet Beate Se EA

{ämmtlihen Bekanntmachungen werden durch die rag ( 4 : ; I 10. Juli 1894. ; I ; Volkszeitung für Buer und Umgegend veröffentlicht. | mösfiugen, eingetragene Genoffenschaft mit un- | Nr. 1691. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 11 | 10431/99, 10423/99, 10420/99, 10280/99, 10370/99; Delmenhorst, den 12. Juni 1894. Termin anberaumt. Allen Perfonen, welche ere } und eintretenden Falls über die in $ 120 der Kon- | Wilhelm Nikolaus Holzamer in Nieder-Olm. Offener Die Mitglieder des Vorstandes sind: Bergmann | beschränkter Haftpflicht in Hochmössingen. | mit 27 Mustern zu Stickereien, vershlossen, Flächen- | 10293/99, 10558/99, 10557/99, 10555/99, 10553/99, Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung I. a i R 4 E : E suldia e da Ie N bezeihneten Gegenstände Freitag, | Arrest und Anmeldefrist 7. Juli 1894. Erste Ute

Johann Konießka zu Erle, Handlungsgehilfe Albert Statut vom 19. Mai 1894. Der Verein hat den erzeugnisse, Geschäftsnummern 18018—18044, Schug- 10538/99, 10526/99, 10519/99, 10517/99, 10503/99, i Î ; ! j den 13. Juli 1894, Vormittags 9 Uhr, | bigerversammlung und allgemeiner l ; Janzick zu Gelsenkirchen, Bergmann Friedrich | Zweck, seinen Mitgliedern die zu ihrem Geschäfts- | frist 1 Jahr, angemeldet am 1. Mai 1894, Nach. 10501/99, 10496/99, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet Beglaubigt: (L. sh Trier Userlibtöfdretberäeb: wird aufgegeben, nihts an den Gemeinfhuldner zu | sowie Prüfungstermin Freitag, ben 27. Juli 16. Juli 1894, Nachmittags S ite Erm

Waschalewsky zu Erle. Die Hast beträgt | und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel in ver- | tnittags 5 Uhr. am 24. Mai 1894, Nachmittags 26 Uhr. verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung | 9 894, Vormittags 9 Uhr, je i ; G „Olm, i ; 5 L Die Einsicht der Liste f Beei t in zinslihen Darlehen zu beshaffen, sowie Gelegenheit | Nr. 1692. Firma C. R. Wolff in Plauen, | Nr. 1705. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 11 [18506] i E L E T it T A ie e a Hi E des K. Amtsgerizts dahier. S E etne R En Def. Matte 1 s

den Vormittagsstunden zwis 10 und 12 zu geben, müßig liegende Gelder verzinslih anzu- | 1 Paket mit 50 Mustern zu Decken, verschlossen, | mit 8 Mustern zu Luftspißen und Luft mit Tüll, x {zx ; jen, : Kaiserslautern, den 16. Juni 1894. Je Jedem A E E A legen. Mit dem Verein kann eine Sparkasse ver- Sd eneuaugntfe, Geschäftsnummern S051 (29 3061 | offen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 10493/99, E ch Aae ias Eger ntere derte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkurs- : Königl. Auttsgerid ücrelherei. Veröffentlicht Ott GerthtssWreiber Buer i. W., den 10. Juni 1894. bunden werden. „Rechtsver bindliche Willenserklärung | 64, 8066-69, 3086-88, 309597, 312.23, | 10491/99, 10487/99, 10485/99, 10477/99, 10474/93 Qn 19: Zunt 1894, Nachinittags 0,45 Ubr, das Kon- | erbe, L 14 Wi 1a Anzeige zu maden. | (1, 8) Shenkel, Kal, Sekretär. ————_ : Königliches Amtsgericht. und Zeichnung für den Verein erfolgen durch den +30, —&1, 3149/50; 83163 , 8/99, Schußfri ahr, angetneldet 4 ne j tee if ev. L N ; E 5 | E At Vorsteher oder seinen Stellvertreter und zwei weitere | 3175/76, 3180, 3188—93, 3205—8, 3224/%, Schug- | am 24. Mai 1894, Nahmittags 16 Uhr. N ' Lees N r- | Der Gerichtsschreiber des Großherzoglih Badischen | [17776] Bekanntmachung. O Württ. Amtsgericht Ravensbur c Mitglieder des Vorstands. Die Zeichnung erfolgt, | frist 3 Jahre, angemeldet am 2. Mai 1894, Vor- | Nr. 1706. Firma Reents «& Lindemann n M} annt: S g 2 Sen E Il Amtsgericht. Ueber das Vermö des Renti G Ueber das Vermö E b S vom L S t Deut indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden | mittags 10 Uhr j Plauen, 1 Paket mit 23 Musterkragen für Spactel Mor, MOEU D arreritgen find vie gn. 17, Zuli E ill fr ie ie bon vem Nut Aa ¡rad Loitever, #ricverite, ac C , Zufolge Verfügung vom 8. Juni 1894 ist heute Dirgügefügt O Bei Anlehen 8 hundert Nr. 1693. Dieselbe Firma, 1 Paket mit | arbeit, ofen, Flächenerzeugnisse Geschäfts fer 1894 bei dem unterzeichneten Gerihte anzumelden. Will in Krempe ist von dem Königl. Amtsgericht | Kourad Lotterer, Friederike, 4 Hespeler, u M Mee S Ga leiter unter Nr. 21 Mark k darunter genügt die Unterzeihnung durch | 13 Mustern. zu Decken verschlossen S Een, 20201—23 ' Schußfrist 3 Jahre Ana tndbet an Le li T Ea Is ube e A A Lee Qa E e E et A en L s B g f g f E Is Z eingetragen die Firma: a Bet s ? | ir a ' e ener A S ! . Ju - Vormittags 97 Uhr, statt. eber das Vermögen der Frau Apotheker | X ' 8 ' : ' N LUTSVeTIahren eron ,Landwirthschaftlicher Konsumverein, ee Vorstand dazu bestimmte Vorstands O E Ss E R A e E f werin è Gb Hh E in Wi Zur “Prüfung der angemeldeten Forderungen ist | Margarethe Butteriin, 6 Rain: De Frist zu den nah $ 108 der Konkurs-Ordnung vor- | worden. Konkursverwalter ist Gerichtsnotar Keppler Des Bebastpfliche mit uubeschräukter 2e Mitglieder des Vorstands find: am 2. Mai 1894 Bormitigas 10 Ubr. nes 1 Paket Nr. 1 mit 50 9 ustern zu mechanisch ge: d ube n W ul Aneten @ Me E, D ReEOIIS va A o O E S A August 1894, der 2 B U 13 Zuli 1894 bei dein Gerber lbe Wahl: aftvfli l : S L oen L F E E n E 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte anberaumt. | vorbehaltlih der Festse eines frü ; D E Aa Un E pre e anna T urd als Sts der Genosensfaft Eggebet Ÿ) Dare M ode eater desflten, | 1 Bj 99%, Neg Meinhold Sohn in Plauen, | séten Spiben, ver) Glossen, Flägenenzengnisie Ge F Boa Arret mit Anmeeseil bis zun 1. Zell 1994. | e t telt e ftilene La Roos | aligemeine Prlungftermin u? Freitag - den | und Prüfungstermin am Freitage den 20, Zu E S A e Gesene | 3) Bierbrauer Michael Hegel 9 | Frienerzeugnisse, Geséftbnummers 1498/9148" | 189, 798 790, 800, 810, 816, 815. 818. 893" 848 eis Ot Abtbl Ll eröffnet. Der Kaufmann Carl Séhleif Rene a 12 A Massesbulduer unt Besitzer Le Ma Fecegea Tan A N Eo HE: Sein aier Gintau / Jakob Bantle, 1493/2146, 1493/2147, 1494/2149, 1494/2150" | 851, 855, 856, 863, 869, 871, 872, 876, 878, 1034. roßherzoglihes Amtsgericht. L ierselbst wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- N T E ; N : QOO MENICOCUENTTANDEN von Verbrauchs\tofen und Gegenständen des land- 4) Bauer Jakob Bantle, Q Bie ' O E e See De A Ln (gez.) Tenge. kursforderungen find bis zum 11, August 1894 bei Königliches Amtsgericht. Vie n U E wirthschaftlichen Betriebs. Die von der Genofsen-| Si in Hotmösfincen 1495/2166" 1495/2157 1498/2128" 1495/2129 | 1080, 1088, 1089, 1093, 1095, 1096" 1099 1101 Sezlanbit: (1.8) Bênzlfer, Gerlitosrelbergeh: | big Öerihte anzilben. Us. wied e Besdluh Ae S Mw Den E lait ausgehenden öfentlihen Bekanntmachungen | je Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter | 1495/2161, 1496/2163, 1496/2166, 1496/2167 | 1103, 1104, 1105, 1106, 1108, 1111" 1112, 1179, fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, | "1 3535 Vek T a erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, ge- | ver Firma desselben und gezeichnet dur den Vor- | 1496/2168, 1497/2173, 1497/2174 1497/2175 | Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 51. Mai 1894. [18605] sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus{ufes | D25" Kal. Amtsgericht vabiee bat am 15. Juni | [18552 Konkn Nu btsrath O e aon, steher, bezw. den Vorsißenden des Auffichtsraths im 1497/2176, 1497/2177, 1497/2178, 1497/2179, Nachmittags 5 Uhr. i : Ueber das Vermögen des Eigners Johann Eon Ge ¿nfiäade : urs a 1894, Na citogs ee Ube, über das T des : Nr. Lars, Uber das B des Landwirths von dem Präsidenten unterzeichnet. Zur Veröffent- A n As f während ae I A2 S 1498/2183, R Dieselbe Firma, A E IT Permaun Haake E Arte B r 14. Juni 27. Juli 1894, Vormitiags 11 Uhr, und Ackerers Johann Georg Silber Ux. in Godram- | Benedict Sütterle von Eschbach wurde heute das lihung der Bekanntmachungen dient das „Landwirth- Dienst h dei bea Gail o j efi tet. | 1499/2189, 1499/2190. 1499/2191" H verf l y Flache a O ence e n ¡20 Uhr, das Konkursverfahren | x Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den | in den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : | Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter : Waisen- \haftlihe Wochenblatt für Schleswig - Holstein“. der Diensf tun a E Gerichts Jedermann gestattet. D R 1E 2191, 1499/2192, De ch L F S E Geschäftsnummern eröffnet. Zum S onkursverwalter is ernannt: der 30, August 1894, Vormittags 1A Uhr, vor Johannes Fuchs, Geschäftsmann dahier. Termin | rihter Julius Rinderle in Staufen. Anmeldetermin ‘Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juni bis zum Den 15. Juni 894, L 1499/2193, /2194, 00/2195, 1500/2196, | 827, 881, 883, 889, 893, 894, 895, 906, 910, 915, Rechnungssteller Brinkmann zu Delmenhorst. Kon- dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 13, | äur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen | 9. Juli 1894; Prüfungstermin 17. Juli 1894, 31. Mai Amtsrichter Jahn. 1500/2197, 1500/2198, 1500/2199, 1500/2200, | 916, 917, 918, 922, 923, 924, 926, 927, 929, 1033, kursforderungen find bis zum 17. Juli 1894 bei | F-min anb t. Allen Pers [he eine | Verwalters 2c. den 6. Juli 1894, Vormittags | Nahm. 4 Uhr; offener Arrest bis 9. Juli 1894, 1501/2201, 1501/2202, 1501/2203, 1501/2208, | 1186, 1192, 1201, 1205, 1212, 1215, 1224, 1226, dem unterzeihneten Gerichte anzumelden. Die erste | ckmin anveraum!t. el dhe in Besiß. haben 9: Uhr. Es wurde offener Arrest erlassen. Aeußerste | Staufen, den 15. Juni 1894.

L Die zeitigen Mitglieder des Vorstands sind: S s Part S i L ' T : L C Fonkurs eböri 4 ; / 1 L 1) Peter Jordt in Langstedt, P assau. Bekanntmachung. [18627] | 1501/2204, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 1229, 1249, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am Gläubigerversammlung findet daselbst am 28. Juni E n u e ofe Zip s tuts s wirb r zur Anmeldung 25. Juli 1894. Allgemeiner s E Gr. Amtsgerichts.

erfahren. en des K M Ges, Breiters 10 N

/ ; Der Graineter Darlehenskasseuvereiu, ein- | 7. Mai 1894, Nachmittags 43 Uhr. 31. Mai 1894, Nachmittags #5 Uhr. 1894, Vormittags 9 Uhr , statt. Zur Prüfung 2 rüfungstermin 24. Auguft 1894, Vormittags immermann. 2) I. Th. Beeck in Eggebek, h f Nr. 1695, Dieselbe Firma, 1 Paket mit | Plauen, am 11. Juni 1894. der angemeldeten Forderungen is Termin auf den verabfolgen nichts an den Gemeinshuldner zu | Z Uhr , alle Termine P Situingefle des Kal. N :

3) Franz Beek in' Bo ingstedt. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter : ee ha n 2YS 9 : N verab olgen oder zu leisten auch die Verpflichtung j s 4 pet A S ie Willenserklä d Zei Ai - | Haftpflicht, hat in seiner Generalversammlung | 20 Mustern zu Gardinen und Tapisserie, verschlossen, Königliches Amtsgericht. 31, Juli 1894, Vormittags 9 Uhr, vor dem L E Amtsgerichts dahier. Die Gläubiger wollen ihre | [18533] Konkursverfahren. O eung ür die Ge auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den jorderungsanmeldungen an die Amtsgerichts\hreiberei | Ueber das Vermögen der io Davids «&

1 d 2 itali „| vom 22. April 1894 beschlof}sen: Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1431/1979, Steiger. unterzeichneten Gerichte anberaumt. Offener Arrest | Sans h nossenshaft muß durch Vorstandsmitglieder er L für welhe sie aus der Sache abge Le ndau, Pfalz, richten. Carow zu Wismar, bezw. über den Nachlaß des

i ) N ; ; ; 1431/1980, 1431/1981, 1470/2091, 1262/2093 frist mit Anmeldefrist bis zum 17. Juli 1894. euie :

folgen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß | Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter G TSREE S ' : nderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem i ce :

: : : der irma desselben und ezei net dur den NBVor- 1482B/2095, 1482B/2109, 1482B/2108, 1482B/2107, Delmenhorft, den 14. Juni 1894. 9 ° f 9 Landau, Pfalz den 15, Juni 18394. einzi en Inhabers die er irma, d 8

die Zeichnenden zu der Firma der et ihre F gezeidh d Abtheilung I. Konkursverwalter bis zum 28. Juli 1894 Anzeige Die Amtsgerichts\creiberei. Caro Pon hier, T Sea Unt fon A R

Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der Liste | steher bezw. den Vorsißenden des Aufsichtsrathes in | 1482/2096, 1482/2100, 1482/2101, 1486B/2112, Großherzogliches Amtsgericht. e t der ‘Geno a ect der O M, der in Passau erscheinenden Donauzeitung. 1486B/2113, 1486B/2114, 1486B/2115, 1483/2103, Konkurse. l : U gu aaa alies Amtsgeri@t zu Grauden Hat feld, K. Sekretär. Nachmittags 52 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. des Geis gestattet. Den 13. Juni 1894. 1485/21083, 1432/2092, 1483/1992, 1485/1992, Ï | Beglaubigt: (L. 8.) Benzler, Gerichtsschreibergeh. Je Der Herr Rechtsanwalt Paul Thormann hierselbst wird Flensburg, den 9. Juni 1394. Königl. Landgeriht Passau. 1437/2110, 1437/2111, 1487, 1488, 1502, 1503, | [18548] „Konkursverfahreu. 5 F [18637] i zuin Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Kammer für Handelssachen. 1504, 1369/2172, 1489/2117, 1489/2118, 1489/2119, Ueber das Vermögen des Kaufmanus Adam [18547] Konkursverfahren, [18527] Konkursverfahren. Das Kgl. Amtsgericht Laufen hat heute, Nach- | find bis zum 1. August 1894 bei dem Gerichte anzu- E Der Vorsißende: 1489/2120, 1400/2122, 1490/2124, 1490/2125, | Thomas zu Rohrbach wird, da derselbe seine Ueber das Vermögen des Landmauns Wilhelm Ueber das Vermögen des Eisen-, Kurz- und | mittags 6 Uhr, über das Vermögen des Krämers | melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Jerusalem. Befanntmachung [18622] (L. S.) K. Ober-Landesgerihts-Rath Höglauer. 1490/2126, 1420/2127, 1490/2128, 1491/2129, Zahlungen eingestellt hat, beute, am 14. Juni 1894, Nahm zu Gückingen wird, da derselbe seine Spiel - Waareun-, sowie Hausftandssachen- | nud Hausbefißzers Anton Meier in Pameras Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- Fn unser Genossenschaftsregister it heute unter E 1491/2130, 1491/2131, 1491/2132, 1491/2133, | Nachmittags 64 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Zhlungen eingestellt hat, mithin als zahlungsunfähig | HändlersConrad Joachim Peter Carl Meißner, | auf dessen Antrag den Konkurs eröffnet. Zum | stellung eines Gläubigeraus\chufses und eintretenden Nr. 3 die durch Statut vom 22. April 1891 er- | Strassburg i. Els. [18628] 1491/2134, 1402/2137, 1492/2138, 41492/2139, Der Königliche Notar Treis zu Baumholder wird u erahten ift, auch die Eröffnung des Konkurs- | jh Firma Courad Meißner zu Hamburg, Barm- | Konkursverwalter wurde der Kgl. Gerichtsvollzieher | Falls über die in $ 120 der Konkursordnung bezeich- ridtete Genoffenschaft unter der Firma Dampf- Kaiserl. Landgericht Straßburg. 1493/2143, 1493/2144, Schußfrist 3 Jahre, an- | zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen verfahrens beantragt hat, heute, am 13. Juni beck, Hamburgerstraße 64, wird heute, Nachmittags | Schölz in Laufen ernannt und zur Beschlußfassung | neten Gegenstände auf Donnerstag, den 12. Juli wiblengeuofsenschaft _Kaffa Sina ctongene In das Genossenschaftsregister wurde heute ein- gemeldet am 7. Mai 1894, Nachmittags #3 Uhr. sind bis zum 12. Juli 1894 bei dem Gerichte an- 1894, Vormittags 12 Uhr, das Konkursverfahren 14 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann | über die Wahl eines anderen Verwalters und der in | 1894, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung Genossensbatt mit: beichränkter Haftpflicht“ | getragen: : Nr. 1696. Firma I. «& B. Wolf in Plauen, zumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die eröffnet. Der Justiz-Rath August Velde hier wird Friedrich Busse, Bleichenbrücke 3. Offener Arrest | $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | der angemeldeten Forderungen auf Donnerstag, und mit dem Sie in Jaffa in Palästina ein- Zu Nr. 44 bei der Firma „Creditgenossen- 1 Paket mit 25 Mustern zu Stickereien, offen, | Wak! eines anderen Verwalters, sowie über die Be- zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen mit Anzeigefrist bis zum 12. Juli d. J. einschließlich. | ist Termin auf Samstag, den 7. Juli 1894, | den 16. August 1894, Vormittags 10 Uhr, getragen worden egenstand des Unternehmens ist | schaft für Elsaß-Lothringen e. G. m. b. H.“ Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1—25, Schuß- stellung eines Gläubigeraus\usses und eintretenden sind biszum 18, Juli 1894 beidem Gerichte anzumelden. Anmeldefrist bis zum 2. Juli d. F. eins R, Vormittags 9 Uhr, bestimmt. Der ofene Arrest | vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr 8 des Det daneins{aftliwe Fortbetrieb der von der offenen | Hierselbst: : frist 1 Jahr, angemeldet am 8. Mai 1894, Nach- | Falle über die in $ 120 der Konkursordnung Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Erste Gläubigerversammlung den 13, Juli d. J., ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum 14. Juli ds. Is. | Amtsgerichtsgebäudes, Termin anberaumt. Allen andelsgesellshaft „Dampfmühlengesellshaft Tiez & | An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen mittags 34 Uhr. j _| bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der an- anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | Vorm. 102 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den | einschließli. Konkursforderungen sind bis spätestens | Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- L 0: in Safta bisher betriebenen Dampfmühle. Der | Verwaltungs-Direktors, Kreisdirektor z. D. Viktor Nr. 1697. Firma Meinhold «& Sohn in geineldeten Forderungen auf Samöêtag, det Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über die | 1, August d. J., Vorm. 10} Uhr. Samstag, den 21. Juli ds. Is. einshließlich anzu- | hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse Geshäftsantheil, welhen jeder Genosse einzule gen | Sittel ist g Plauen, 1 Paket mit 50 Mustern zu Gardinen und | 14. Juli 1894, Vormittags 10 Uhr, vor in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Amtsgeriht Hamburg, den- 15. Juni 1894, melden. Der allgemeine Prüfungstermin findet am | etwas {uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den verpflichtet ist, beträgt 100 Fr. Die Generalver- | dahier zum stellvertretenden Direktor auf die Dauer | ummern 1494/2152, 1495/2160, 1495/2162, | Allen Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- tags 9 Uhr, und ü | i i Vi ; : | : 11 2152, 2100, 1495/2162, ; ! i , zur Prüfung der angemeldeten 9 Uhr, tatt. die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der E lean Genossen der GesHäftöanth il A E e 1496/2164, 1496/2165, 1496/2167, | hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs Forderung auf Donnerstag, den 26. Juli R C Laufen, den 14. Juni 1894. Sache _ und von den Forderungen, für edie Ie aus bis zur Höhe von 500 Fr. erhöhen. Solche Genoffen Zu Nr. 50 bei der. Firma „Nordhausener Dar- 1496/2168, 1496/2169, 1501/2205, 1501/2206, | masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, niht? F 1894, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihhne- | [18644] Konkurseröffnung. Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Laufen. | der Sache abgesonderte Be U in Anfpruh welde bie Dumpfmübléngesellshaft Ties & Co a lehnskassen-Verein e. G. m. u. H.“ in Nord- | 1901/2207, 1505/2209, 1505/2210, 1505/2211, | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu ten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Oscar (L. S.) Leh ner, Kgl. Sekretär. nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Juli ibrer Nonftitrierung als B Slänbi pa 2 der Firma | hausen : 1505/2212, 1505/2213, 1505/2214, 1505/2215, | leisten, auh die Verpflichtung auferlegt, von dem welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache | Weinberg zu Hamm ist am 15. Juni, Nach- E 1894 Anzeige zu machen, auch nur an diesen Zah- Breisch SiCoin Laffa E en Latten pi An Stelle des ausgeschiedenen Stellvertreters des 1506/2218, 1506/2219, 1506/2220, 1506/2221, De der Sache und von den Forderungen, für In dich haben oder zur Konkursmasse etwas | mittags 62 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | [18523] Konkursverfahren. G e leisten. : welche als Aefitonare solcher Perfonen S Fo d: Vereinévorstehers Joseph Feter wurde hierzu das | 1906/2222, 1506/2223, 1506/2224, 1506/2261, | welche sie aus der Sache abgesonderte Besriedigung (Qutbia ind, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- | Rechtsanwalt Nediker zu Hamm. Offener Arrest | Ueber das Vermögen des Materialwaaren- ismar, den 15. Juni 1894. rung gegen die Dampfmühblengesellshaft Tie C o. | Vorstandsmitglied Joseph Obreht und an dessen 1507/2225, 1507/2226, 1507/2227, 1507/2228, | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum huldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Ver- | mit Anzeigefrist bis zum 5. Juli d. J. einschließlich. | händlers Franz Louis Richter in Limbach ist Großherzogliches Amtsgericht. : E kation, willen: f G A A ibe bis, | Stelle der Äterer Joseph Pfleger als Vorstands- 1507/2229, 1507/2230, 1510/2237, 1510/2238, | 12. Juli 1894 Anzeige zu machen. pflihtung auferlegt, von dem e fe der Sache und | Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- | heute, am 15. Juni 1894, Vormittags #9 Uhr, das ———— berigen Guthaben bei leßterer entsprehende N hl mitglied gewählt. 1514/2240, 1514/2241, 1515/2247, 1515/2248, Königliches Amtsgericht zu Vaumholder. von den Forderungen, für welche fie aus der Sache | fungstermin am 13, Juli d. J., 10 Uhr Vor- | Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursver- | [18501] ' Konkursverfahren. von Gescäfteantbeilen Mine Mee Sea Zu Nr. 66 bei der Firma „Schnersheimer | 1515/2249, 1515/2250, 1515/2251, 1516/2262, F abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem | mittags. walter: Rechtsanwalt Hofn:eister in Limbach. Offener | Ueber das Vermögen des Gelbgiesßters und : betheiligen. Im ‘übri en darf ein Genosse ih gu di Darlehunskassen-Verein e. G. m. u. H.“ in 1515/2293, 1516/2254, 1516/2258, 1516/2259, | [18536] Oeffentliche Vekanntmachung. L Konkursverwalter bis zum 12. Juli 1894 Anzeige Hamm, den 15. Juni 1894. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. Juli 1894. | Fabrikbefißzers Emil Paul Kornhäusel in mehr als mit 500 Geschäftsantheile betheili A Schnersheim : 1516/2260, 1487/2216, 1488/2217, Squßfrist | Ueber das Vermögen des Detaillisten und Z1- zu machen. Zu Mitgliedern des Gläubigeraus- Königliches Amtsgericht. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum 9. Juli | Zwickau ift heute, am 15. Juni 1894, Nachmittags Vorstandsmitglieder sind N E An Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen 3 Jahre, angemeldet am 17. Mai 1894, Vormittags habers eines Wollwaarengeschäfts Carl Hein- [usses werden ernannt : Landwirth Karl Oppermann e 1894. Erste Gläubigerverfammlung und allgemeiner | 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. 1) Carl Oldorf Lorenz Lur, Vereinsvorsteher, Franz Joseph With- | 2 Uhr. ; j i rich Thöneböhn, wohnhaft hierselbst, Neuter- zu Gükingen, Rentner Georg May zu Diez und [18643] Prüfungstermin am 17. Juli 1894, Vormittags | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Chilian in 9) Heinrich Hasenpflu mann und Andreas Krieger Beisitzer wurden in den | , Nr. 1698. Firma Jklé & Reis in Plauen, | straße Nr. 5, is der Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Adolf Stahlschmidt zu Diez. Üeber das Vermögen des Kaufmanns Emil | 2 U i i Zwickau. Frist zur orer ns bis zum 3) Sebr Bat L0, lsGwerdt d fett Borfland (ewählt: Leonba À Smit Aerer (u 1 Paket Nr. 1 mit 50 Mustern zu Stikereien, | Rehtsanwalt Dr. Weber hierselbst. Offener Königliches Amtsgericht, 11, zu Diez. Schröder zu H e, A Elisenstr. 3, ist. am Königliches Amtsgericht zu Limbach. 15. Juli 1894. Erste Gläubigerversammlung am A ' ellver- / offen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 20854, | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Juli 1894 ein- Beyerle.' 6 Sni 1894 Natinittags 34 Uhr, Konkurs eröffnet Karing. 7. Juli 1894, Vormittags #12 Uhr. All-

tretendes Vorstandsmitglied. Sinersheim, zugleih als Vereinsvorsteher, Georg | 90855, 20865, 20869, 20870, 14465, 14471, 14472, | sGließlid. Anmeldefrist bis zum 15. Juli 1894 mèiner Prüfungstermin am 25, Juli 1894,

j j r ; ; ; ——— j ; e Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen | Jung, Bürgermeister zu Kleinfrankenheim, und 14474—476, 14478, 14479, 14483—487, 14491, | einschließli. Erste Gläubigerversammlung 10. Juli [18642] Konkursverfahren. See e i it Mi u is s Mo, [18640] Konkursverfahren. Vormittags ¿12 Uhr. Offener Arrest mit An-

, , , , C Nj ; A ; E M B s p ¿ E zwei Vorstandsmitgliedern unterzeichneten Beliver Vierling, Ackerer zu Schnersheim, als N S e n Ln Sn E E Ae l ur S s Sn der Ie G ORL Anmeldefrist bis zum 27. August 1894 Erste A e geg des i Ereciaueoe M zei dts bis E g ui E - Jahre, angemeldet am 24. Mai , Vormittags | termin . Ju - Vorm. , e des Dekorationsmalers Heinri al: 2: : A 3 / tomar Paul Bräutigam in eitwald i ickau, den 15. Juni ï:

210 Uhr G E Gläubigerversammlung am 17. Juli 1894, Vor- | eute, am 15. Juni 1894, Nahm. 45 Uhr, das Kon- | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts :

1) im „Schwarzwälder Boten", Strafburg, den 15. Juni 1894. 10 Uh j : mers L i s C x R S ; E i: unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. ers, Ottilie, geb. Grün, zu Düsseldorf, ; - ; 9) in der „Warte des Tempels", i Der Landgerichts-Sekretär: HerBig. Nr. 1699. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 11 Bremen, T adi 1894. Fürstenwallstraße gh ift heute, na Ube ms s L L I fe kursverfahren eröffnet. Herr Rechtsanwalt Schröter Schönherr. 3) dur 2 iy wöchentlihen Aushang im Ge- armen mit 50 Mustern zu Stickerei, ofen, Flächenerzeug- Das Amtsgericht. as Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Köni liches A Ce iht ‘Abth, T1 ag Gacburg 1 in Stollberg ist zum Konkursverwalter ernannt, E , sâftslokale. n Us nisse, Geschäftsnummern 14531, 14532, 14534—537, Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. Dr, Lerison hier ist zum Konkursverwalter ernannt. A L A He S 9+ | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 830. Juni | [18522] Konkursverfahren. : _ Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Muster - Ne ister 14539—543, 14545, 14546—549, 14551—558, Der Gerichtsschreiber: Stede. Dffener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum —— 1894 sowie Anmeldefrist bis zum 23. Juli 13894, | Ueber das Vermögen des Tischlers Gustav Dienststunden des Konfulats Jedem gestattet. ster -Acg . 114560—66, 14568, 14569, 14571574, 14576— ala A 17. Juli 1894, Erste Gläubigerversammlung und | [18529] Erste Gläubigerversammlung den 12, Juli 1894, | Ernst Uhlmann in Wilkau ist heute, am 16. Juni Jerusalem, den 31. Mai 1894. (Die ausländishen Muster werden unte 989, 14987—589, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet (10 19//Konfursverfahren. : allgemeiner Prüfungstermin am 21. Juli 1894, Kgl. Württ. Amtsgericht Heilbronn. Vorm. Ul Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | 1894, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren Der Kaiserliche Konsul : Dr. von Tischendorf. C TO H öffentlicht.) : am 24. Mai 1894, Vormittags $10 Uhr. Ueber das Vermögen der Handschuhfabrik - Vormittags 11 Uhr, Marienstraße 2 Zimmer 24. | Ueber das Vermögen des Bäckers Karl Pfen- | den 16. August 1894, Vorm. 10 Uhr. eröffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt E Pag Vero en toreyt. Nr. 1700. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 111 | haberin Amalie Ernestine, verehel. Funke Düsseldorf, den 15. Juni 1894. uinger von Großgartach, z. Zt. Strafgefangener Löfenitß, am 15. Juni 1894, Kästner in Zwickau. Frist zur Forderungsanmeldung Kempten. Bekanntmachung. [18623] | Charlottenburg. / [18463] | mit 50 Mustern zu Stickereien, ofen, Flächen- | in Firma A. Funke“ in Chemnig (Berns Goebel, Assistent, im K. Zellengefängniß Heilbronn, wurde am ______ Erpediént Hauffe, / bis zum 15. Juli 1894. Erfte Gläubigerversarum- In der Generalversammlung des Darlehens- In unser Musterregister ist heute Folgendes ein- | erzeugnisse, Geschäftsnummern ,14594—596, 14605, | dorferstr. 2) ist heute, am 15. Juünt: 1894, Nah- als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 13. Juni 1894, Vorm. 9 Uhr, das Konkursver- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. lung am 7. Juli 1894, Vormittags ¿12 Uhr. kassenvereins Unterthingau e. G. m. u. H. * getragen worden: 14610—8612, 4728/ 4730, 4731, 4500, 4508—4511, | mittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet wordel- | " fahren eröffnet. Konkursverwalter: Amtsnotar aura i. Allgemeiner Prüfungstermin am 25. Juli 1894,

ihts- F L s / E E i i: : : Amtsgerichts-Rath a. D. Carl Landsberg Lapisserie, verschlossen, Flächenerzeugnisse, Geschäfte- | dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. auf Dounerstag, den 12. Juli 1894, Vormit: Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Samstag, den 4, Angust 1894, Vormittags | Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch